Übungsblätter. Schulgrammatik extra. Deutsch. 5. bis 10. Klasse. Kopiervorlagen zum Üben und Wiederholen von. Rechtschreibung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Übungsblätter. Schulgrammatik extra. Deutsch. 5. bis 10. Klasse. Kopiervorlagen zum Üben und Wiederholen von. Rechtschreibung"

Transkript

1 Übungsblätter Schulgrammatik extra Deutsch 5. bis 10. Klasse Kopiervorlagen zum Üben und Wiederholen von Rechtschreibung

2 Inhalt Die Groß- und Kleinschreibung Satzanfang, Überschriften, Titel Satzanfänge und Überschriften... 1 Die Schreibung nach einem Doppelpunkt... 2 Die Substantivierungen Die Substantivierung (Nominalisierung) aller Wortarten... 3 Die Substantivierung (Nominalisierung) von Verben... 4 Substantivierte (nominalisierte) Adjektive und Verben Besondere Substantivierungen (Nominalisierungen)... 6 Substantiviertes (nominalisiertes) Adjektiv oder Adjektiv?... 7 Mehrwortgruppen: Groß- oder Kleinschreibung?... 8 Eigennamen, feste Begriffe und Titel Besondere Adjektive: Groß- oder Kleinschreibung?... 9 Von Personennamen abgeleitete Adjektive auf -(i)sch...10 Sprach- und Farbbezeichnungen Adjektive als Sprach- und Farbbezeichnungen...11 Zeitangaben und Zahlwörter Zeitangaben: Groß- oder Kleinschreibung?...12 Zeitangaben: Groß- oder Kleinschreibung?...13 Ausgeschriebene Zahlen...14 Die Anredepronomen Anredepronomen: Groß- oder Kleinschreibung?...15 Anredepronomen: Groß- oder Kleinschreibung?...16 Die Getrennt- und Zusammenschreibung Zusammensetzungen und Wortgruppen Konjunktionen und eigenständige Wörter...17 I

3 Inhalt Die Verbindungen mit Verben Auf die Betonung achten: Substantiv (Nomen) + Verb...18 Substantiv (Nomen) + Verb: getrennt oder zusammen? Adjektiv + Verb: getrennt oder zusammen? Die Verbindungen mit Adjektiven oder Partizipien Substantiv (Nomen) + Partizip oder Adjektiv Substantiv (Nomen) + Partizip oder Adjektiv Die Verbindungen aus Präposition + Substantiv Präposition + verblasstes Substantiv (Nomen) Präposition + verblasstes Substantiv (Nomen) Die Schreibung mit Bindestrich Der Bindestrich Die Dehnung und die Schärfung Die Dehnung Die Dehnung eines Vokals Die Dehnung eines Vokals Die Schreibung von gleichlautenden Wörtern Die Schärfung Kurze Vokale und nachfolgende Konsonanten Kurze Vokale und nachfolgende Konsonanten Der s-laut: s, ss und ß Der s-laut: s, ss oder ß? Der s-laut: s, ss oder ß? Der s-laut: s, ss oder ß? Der s-laut: s, ss oder ß? II

4 Inhalt Gleich und ähnlich klingende Wörter und Laute das und dass das oder dass? das oder dass? das oder dass? das oder dass? wider und wieder wider oder wieder? wider oder wieder? end- / ent-, -and / -ant und tod- / tot- end- oder ent-? end- oder ent-, tot- oder tod-? end- oder ent-, -and oder -ant? ä / e und äu / eu ä oder e, äu oder eu? ä oder e, äu oder eu? Die Fremdwörter Fremdwörter aus dem Englischen Zur Schreibung von Anglizismen Zur Schreibung von Anglizismen Fremdwörter aus dem Französischen Fremdwörtern aus dem Französischen richtig schreiben Fremdwörtern aus anderen Sprachen richtig schreiben Die Eindeutschung von Fremdwörtern Lösungen Impressum Hinweis auf weitere Titel III

5 Name Klasse Datum Satzanfänge und Überschriften Das erste Wort eines Satzes wird großgeschrieben: Heute komme ich nicht in die Schule. Das erste Wort einer Überschrift oder eines Titels schreibt man groß: Gestern neues Doping-Geständnis Hast du schon Unter Geiern gelesen? Alle Substantive (Nomen, Hauptwörter) werden großgeschrieben. Oft haben sie einen Begleiter bei sich, an dem man sie als Substantiv erkennen kann: das Fenster, ein Tisch (Artikel); fröhliches Kind (Adjektiv als Attribut); am Baum, im Haus (Präposition + Artikel) Schreibe den Text mit der richtigen Groß- und Kleinschreibung ab. GESTERN KAM DER ZIRKUS IN UNSERE STADT. SCHON AM VORTAG HATTEN DIE MÄNNER VOM ZIRKUS DIE PLAKATE AUFGEHÄNGT UND WAREN MIT LAUTSPRECHERN AUF DEM DACH DURCH DIE STADT GEFAHREN: ACHTUNG, ACHTUNG! AB MORGEN GASTIERT DER ZIRKUS LUFTIKUS IN IHRER STADT. DIE VORSTELLUNGEN SIND JEDEN ABEND UM 20:00 UHR, DIE KINDERVORSTELLUNGEN TÄGLICH UM 16:00 UHR. AM NÄCHSTEN TAG BEGANN MAN SOFORT DAMIT, DAS RIESIGE ZELT AUFZUBAUEN. VIELE KINDER SCHAUTEN DER MANNSCHAFT NEUGIERIG BEI IHRER ARBEIT ZU. DAS AUFBAUEN DAUERTE NUR EINEN VORMITTAG, DANN GING ES ENDLICH LOS. ZUR ERSTEN VORSTELLUNG STRAHLTE DEN GÄSTEN VON DER ZIRKUSKUPPEL EIN TIEFES BLAU ENTGEGEN. _ 1

6 Name Klasse Datum Die Schreibung nach einem Doppelpunkt Folgt nach einem Doppelpunkt ein vollständiger Satz, wird das erste Wort in der Regel großgeschrieben. Folgt kein selbstständiger Satz, sondern z. B. eine Aufzählung, schreibt man das erste Wort klein: Morgen ist Wandertag: Wir brauchen einen Rucksack, eine Trinkflasche und Stifte. Morgen braucht ihr: einen Rucksack, eine Trinkflasche und Stifte. Manchmal kann auch ein vollständiger Satz nach einem Doppelpunkt klein beginnen, nämlich wenn statt des Doppelpunktes auch ein Gedankenstrich oder ein Komma stehen könnte. In diesem Fall sind also Groß- und Kleinschreibung korrekt: Die Kleidung, der Computer, die Stereoanlage: Alles / alles war den Flammen zum Opfer gefallen. Das erste Wort einer direkten Rede nach dem Doppelpunkt wird immer großgeschrieben: Sie fragte mich: Kann ich dir helfen? Ich antwortete: Ja, das wäre echt sehr nett. Entscheide, ob man groß- oder kleinschreiben muss, und umkringele die richtigen Wörter. 1. Ich fasse zusammen: insgesamt / Insgesamt haben wir ein erfolgreiches Jahr hinter uns. 2. Diagnose: eine / Eine verschleppte Grippe. 3. Schreibt bitte mit: drei / Drei Linienhefte, zwei Karohefte, ein Schnellhefter. 4. Das Sprichwort lautet: wer / Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. 5. Seine Argumente klingen insgesamt sehr vernünftig: ich / Ich denke, wir entscheiden in seinem Sinne. 6. Am Stadtrand und auf dem Umland: überall / Überall entstehen neue Einfamilienhäuser. 7. Familienstand: verheiratet / Verheiratet. 8. Es gibt nur eine Möglichkeit: schnellstens / Schnellstens anzurufen und sich zu entschuldigen. 9. Nach dem Umzug hat er alles aufgegeben: das / Das Fußballtraining, die Clique, das Schachspiel. 2

7 Name Klasse Datum Die Substantivierung (Nominalisierung) aller Wortarten Substantive (Nomen, Hauptwörter) schreibt man groß. Auch Wörter anderer Wortarten können als Substantiv verwendet (substantiviert) werden. Dann schreibt man sie ebenfalls groß. Verben: Zum Schwimmen gehen wir ins Schwimmbad. Adjektive: Fußball ist für sie das Größte. Partizipien: die Lernenden, das Gedruckte Pronomen: Das ist doch ein Niemand. Adverbien: Sie lebt im Gestern. Zahlwörter: Sie hat eine Zwei im Diktat geschrieben. Präpositionen: Das Mit oder Ohne stand zur Debatte. Konjunktionen: ohne Wenn und Aber Interjektionen: einige Öhs und Ähms Bestimme, welche Wortart hier wie ein Substantiv verwendet wird. 1. das Laufen 2. etwas Tolles 3. der Badende 4. nichts Geschriebenes 5. alles Übrige 6. vier Einsen im Zeugnis 7. das Lesen 8. alles Gute 9. das Geschriebene 10. Es ist eine Sie. 11. das Für und Wider 12. das Lob der Vielen 13. etwas Derartiges 14. das Schwimmen 15. das Gewünschte 16. etwas Aufregendes 17. nichts Besseres 3

Inhalt. Groß- und Kleinschreibung Vokale und Konsonanten Vorwort

Inhalt. Groß- und Kleinschreibung Vokale und Konsonanten Vorwort Inhalt Vorwort Groß- und Kleinschreibung... 1 1 Nomen... 2 Nomen... 2 Zusammengesetzte Nomen... 3 Typische Nomenendungen... 4 Artikel als Nomenbegleiter... 6 Weitere Nomenbegleiter... 8 2 Nominalisierung

Mehr

Die Regeln der deutschen Rechtschreibung

Die Regeln der deutschen Rechtschreibung Die Regeln der deutschen Rechtschreibung Vollständig und verständlich dargeboten von Klaus Heller OLMS- WEIDMANN 1 Grundsätzliches 11 1.1 Schreibung und Lautung 11 1.2 Schreibung und Bedeutung 12 2 Die

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lern- & Übungswerkstatt Rechtschreibung

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lern- & Übungswerkstatt Rechtschreibung Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lern- & Übungswerkstatt Rechtschreibung Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Inhalt Vorwort Seite

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Rechtschreibtraining ab 5. Klasse und für Erwachsene

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Rechtschreibtraining ab 5. Klasse und für Erwachsene Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Rechtschreibtraining ab 5. Klasse und für Erwachsene Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

Rechtschreibübungen. Regeln und Texte zum Üben. 5. bis 10. Klasse. 5. bis 10. Klasse. Von Lehrern empfohlen

Rechtschreibübungen. Regeln und Texte zum Üben. 5. bis 10. Klasse. 5. bis 10. Klasse. Von Lehrern empfohlen Deutsch 5. bis 10. Klasse 150 Rechtschreibübungen Regeln und Texte zum Üben 5. bis 10. Klasse Von Lehrern empfohlen 1.2 Substantivierungen 1 18 Finde die unbestimmten Mengenangaben heraus, indem du unnötige

Mehr

Diktat. Deutsch. 7. Klasse. Diktat. in 15 Minuten

Diktat. Deutsch. 7. Klasse. Diktat. in 15 Minuten Diktat 7. Klasse Deutsch Diktat in 15 Minuten Klasse So übst du mit diesem Buch Im Inhaltsverzeichnis findest du alle für deine Klassenstufe wichtigen Themengebiete. Du hast zwei Möglichkeiten: 1. Du suchst

Mehr

Diktat. Deutsch. 6. Klasse. Diktat. in 15 Minuten

Diktat. Deutsch. 6. Klasse. Diktat. in 15 Minuten Diktat 6. Klasse Deutsch Diktat in 15 Minuten Klasse So übst du mit diesem Buch Im Inhaltsverzeichnis findest du alle für deine Klassenstufe wichtigen Themengebiete. Du hast zwei Möglichkeiten: 1. Du suchst

Mehr

DUDEN. Die Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. Regeln, Kommentar und Verzeichnis wichtiger Neuschreibungen. von Peter Gallmann und Horst Sitta

DUDEN. Die Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. Regeln, Kommentar und Verzeichnis wichtiger Neuschreibungen. von Peter Gallmann und Horst Sitta DUDEN Die Neuregelung der deutschen Rechtschreibung Regeln, Kommentar und Verzeichnis wichtiger Neuschreibungen von Peter Gallmann und Horst Sitta DUDENVERLAG Mannheim Leipzig Wien Zürich Inhaltsverzeichnis

Mehr

Übungsblätter. Schulgrammatik extra. Deutsch. 5. bis 10. Klasse. Kopiervorlagen zum Üben und Wiederholen von Grammatik

Übungsblätter. Schulgrammatik extra. Deutsch. 5. bis 10. Klasse. Kopiervorlagen zum Üben und Wiederholen von Grammatik Übungsblätter Schulgrammatik extra Deutsch 5. bis 0. Kopiervorlagen zum Üben und Wiederholen von Grammatik Inhalt Die Wortarten Das Substantiv (Nomen) Das Substantiv (Nomen) und der Artikel... Das Substantiv

Mehr

Rechtschreibung und Wortkunde

Rechtschreibung und Wortkunde Kopiervorlagen Schülerduden Rechtschreibung und Wortkunde Arbeitsblätter zur Rechtschreibung zum Üben und Wiederholen 5. bis 10. Klasse Für den Deutschunterricht an Gymnasium, Realschule und Gesamtschule

Mehr

Diktat. Deutsch. 6. Klasse. Diktat. in 15 Minuten

Diktat. Deutsch. 6. Klasse. Diktat. in 15 Minuten Diktat 6. Klasse Deutsch Diktat in 15 Minuten Klasse So übst du mit diesem Buch Im Inhaltsverzeichnis findest du alle für deine Klassenstufe wichtigen Themengebiete. Du hast zwei Möglichkeiten: 1. Du suchst

Mehr

Rechtschreibdidaktik WS 2006

Rechtschreibdidaktik WS 2006 Rechtschreibdidaktik WS 2006 Duden-Regelwerk z. B. 112 Stoffprogression Jg. 3-10 Methoden Aufgaben 23.09.2012 Dr.J. Schulze-Bergmann 1 Rechtschreibdidaktik WS 2006 Die Einführung in den das Buchstabeninventar,

Mehr

Inhalt. Rechtschreibung

Inhalt. Rechtschreibung Inhalt Rechtschreibung Test und Förderplan Niveau Jahrgang (Empfehlung) Groß- und Kleinschreibung Material 1 Nomen großschreiben: Artikelprobe 7 Material 2 Nomen an Begleitwörtern erkennen 7 Material 3

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Ungewöhnliche Berufe im Blick - ein Lernzirkel zur Rechtschreibung

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Ungewöhnliche Berufe im Blick - ein Lernzirkel zur Rechtschreibung Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Ungewöhnliche Berufe im Blick - ein Lernzirkel zur Rechtschreibung Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 2 von 26

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Deutsch 4. Klasse Seite 1

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Deutsch 4. Klasse Seite 1 Lerninhalte ALFONS Lernwelt Deutsch 4. Klasse Seite 1 1. Übungen zum Wortschatz 1. Abschreiben: Wörter mit ck und tz 2. Aufschreiben aus dem Gedächtnis: Wörter mit ck und tz 3. Abschreiben: Wörter mit

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Deutsch 4. Klasse

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Deutsch 4. Klasse Seite 1 Turmzimmer 1: Übungen zum Wortschatz 1. Abschreiben: Wörter mit ck und tz 7. Abschreiben: Wörter mit v 2. Aufschreiben aus dem Gedächtnis: Wörter mit ck und tz 8. Aufschreiben aus dem Gedächtnis:

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Deutsch 5. Klasse

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Deutsch 5. Klasse Lerninhalte ALFONS Lernwelt Deutsch 5. Klasse 1. Lesen und Raten 1. Rückwärts lesen, vorwärts schreiben 2. Rückwärts hören, vorwärts schreiben 3. Fremdwortgalgen 4. Höre auf den Satz 5. Schau auf den Satz

Mehr

Inhalt. Rechtschreibung. Test und Förderplan

Inhalt. Rechtschreibung. Test und Förderplan Inhalt Rechtschreibung Test und Förderplan Groß- und Kleinschreibung Material 1 Satzanfänge großschreiben Material 2 Eigennamen großschreiben Material 3 Nomen großschreiben: Artikelprobe Material 4 Nomen

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Grammatik. Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Grammatik. Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout. Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Grammatik Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de kurz & bündig Band 6 Hartwig Lödige Grammatik INHALT Inhalt Zur

Mehr

Überblick Wortarten (Einteilung nach Formveränderung bzw. Flexion)

Überblick Wortarten (Einteilung nach Formveränderung bzw. Flexion) Überblick Wortarten (Einteilung nach Formveränderung bzw. Flexion) Flektierbar (veränderlich) nicht flektierbar (Partikeln) konjugierbar deklinierbar komparierbar nach Person und Zahl veränderbar Beugen

Mehr

Deutschbuch 5 Gymnasium Baden Württemberg. Materialart Kapitel Seite Teilkompetenzen. Schülerbuch (ISBN )

Deutschbuch 5 Gymnasium Baden Württemberg. Materialart Kapitel Seite Teilkompetenzen. Schülerbuch (ISBN ) Fördermaterialien zum Rechtschreibtest 5 Hier finden Sie Übungsempfehlungen zu Materialien aus dem Lehrwerksverbund: zum Schülerbuch, zu den Handreichungen zum Unterricht, zum Arbeitsheft mit Übungs CD

Mehr

kurs Crash Rechtschreibung Ein Übungsbuch für Ausbildung und Beruf Auflage

kurs Crash Rechtschreibung Ein Übungsbuch für Ausbildung und Beruf Auflage Crash kurs Rechtschreibung Ein Übungsbuch für Ausbildung und Beruf 3. Auflage 1.3 Feste Begriffe, Eigennamen, Titel 1 1.3 Feste Begriffe, Eigennamen, Titel 14 Ergänzen Sie die Sätze mit den angegebenen

Mehr

GROSS- UND KLEINSCHREIBUNG

GROSS- UND KLEINSCHREIBUNG GROSS- UND KLEINSCHREIBUNG INFO NOMINALISIERUNG zu, Seite 44 Großgeschrieben wird das erste Wort eines Satzes: Heute habe ich genug geübt. eines vollständigen Satzes nach einem Doppelpunkt: Die Schülerinnen

Mehr

SATZGLIEDER UND WORTARTEN

SATZGLIEDER UND WORTARTEN SATZGLIEDER UND WORTARTEN 1. SATZGLIEDER Was ist ein Satzglied? Ein Satzglied ist ein Bestandteil eines Satzes, welches nur als ganzes verschoben werden kann. Beispiel: Hans schreibt einen Brief an den

Mehr

Rechtschreibung und Rechtschreibunterricht

Rechtschreibung und Rechtschreibunterricht Gerhard Augst und Mechthild Dehn Rechtschreibung und Rechtschreibunterricht Können Lehren Lernen Eine Einführung für Studierende und Lehrende aller Schulformen Ernst Klett Verlag Vorwort Vorspiel: Vom

Mehr

1. Die Groß- und Kleinschreibung

1. Die Groß- und Kleinschreibung 1. Die Groß- und Kleinschreibung Die deutsche Sprache ist (neben der luxemburgischen) weltweit die einzige Sprache, bei der eine differenzierte Großschreibung existiert, also nicht nur Eigennamen und der

Mehr

Kopiervorlagen. Schulgrammatik extra. Deutsch. 5. bis 10. Klasse. Arbeitsblätter zum Üben und Wiederholen von. Rechtschreibung

Kopiervorlagen. Schulgrammatik extra. Deutsch. 5. bis 10. Klasse. Arbeitsblätter zum Üben und Wiederholen von. Rechtschreibung Kopiervorlagen Schulgrammatik extra Deutsch 5. bis 10. Arbeitsblätter zum Üben und Wiederholen von Rechtschreibung Adjektive als Sprach- und Farbbezeichnungen Sprachbezeichnungen können Adjektive (Kleinschreibung)

Mehr

Übungsblätter. Schulgrammatik extra. Deutsch. 5. bis 10. Klasse. Kopiervorlagen zum Üben und Wiederholen von Grammatik

Übungsblätter. Schulgrammatik extra. Deutsch. 5. bis 10. Klasse. Kopiervorlagen zum Üben und Wiederholen von Grammatik Übungsblätter Schulgrammatik extra Deutsch 5. bis 10. Klasse Kopiervorlagen zum Üben und Wiederholen von Grammatik Die Wortarten Das Substantiv (Nomen) Das Substantiv (Nomen) und der Artikel... 1 Das Substantiv

Mehr

Rechtschreibung und Rechtschreibunterricht

Rechtschreibung und Rechtschreibunterricht Rechtschreibung und Rechtschreibunterricht Konnen - Lehren - Lernen Eine Einfuhrung fur Studierende und Lehrende aller Schulformen Gerhard Augst Mechthild Dehn Ernst Klett Verlag Stuttgart Leipzig Vorwort

Mehr

Rechtschreibung. Deutsch. 3. Klasse. Rechtschreibung. in 15 Minuten

Rechtschreibung. Deutsch. 3. Klasse. Rechtschreibung. in 15 Minuten Rechtschreibung. Klasse Deutsch Rechtschreibung in 15 Minuten Klasse So übst du mit diesem Buch Im Inhaltsverzeichnis findest du alle für deine Klassenstufe wichtigen Themengebiete. Du hast zwei Möglichkeiten:

Mehr

Inhalt. Seite 4 Einführung. Seite 5 A. Laute und Buchstaben. Seite 17 B. Groß- und Kleinschreibung. Seite 31 C. Getrennt- und Zusammenschreibung

Inhalt. Seite 4 Einführung. Seite 5 A. Laute und Buchstaben. Seite 17 B. Groß- und Kleinschreibung. Seite 31 C. Getrennt- und Zusammenschreibung Seite 4 Einführung Seite 5 A. Laute und Buchstaben 6 ss / ß 9 Drei gleiche Buchstaben 10 ä, äu 12 Einzelne Neuregelungen 14 Neue Möglichkeiten 16 Test 1 Inhalt Seite 17 B. Groß- und Kleinschreibung 18

Mehr

Rechtschreibung nach Reform III (2006): Gross- und Kleinschreibung/ Zusammen- und Getrenntschreibung

Rechtschreibung nach Reform III (2006): Gross- und Kleinschreibung/ Zusammen- und Getrenntschreibung nach Reform III (2006): Gross- und Kleinschreibung/ Zusammen- und Getrenntschreibung Nach: Heuer, Walter/ Flückiger, Max/ Gallmann, Peter: Richtiges Deutsch. Vollständige Grammatik und Rechtschreiblehre

Mehr

1. Groß- und Kleinschreibung 1.1 Satzanfänge Am Satzanfang schreibt man groß, auch in der wörtlichen Rede.

1. Groß- und Kleinschreibung 1.1 Satzanfänge Am Satzanfang schreibt man groß, auch in der wörtlichen Rede. Regelsammlung zur Rechtschreibung 1. Groß- und Kleinschreibung 1.1 Satzanfänge Am Satzanfang schreibt man groß, auch in der wörtlichen Rede. 1.2 Nomenendungen Alle Nomen werden großgeschrieben. Typische

Mehr

Neue Rechtschreibung

Neue Rechtschreibung Neue Rechtschreibung Sie finden hier eine Zusammenfassung der Regeln, durch die es nach der Rechtschreibreform vom 1. August 2006 zu Neuschreibungen kommt. Änderungen betreffen die Bereiche Getrennt- und

Mehr

Dr. Astrid Rauße Sentmaringer Weg Münster - Telefon:

Dr. Astrid Rauße Sentmaringer Weg Münster - Telefon: Dr. Astrid Rauße Sentmaringer Weg 18-48151 Münster - Telefon: 0251-3906973 E-Mail: rausse@rechtschreibung-lernen.de Anleitung zum Online-Rechtschreibkurs www.rechtschreibung-lernen.de Ein Klick auf das

Mehr

Kopiervorlagen. Rechtschreibung und Wortkunde. Schülerduden. Arbeitsblätter zur Benutzung eines Wörterbuchs zum Üben und Wiederholen 5. bis 10.

Kopiervorlagen. Rechtschreibung und Wortkunde. Schülerduden. Arbeitsblätter zur Benutzung eines Wörterbuchs zum Üben und Wiederholen 5. bis 10. Kopiervorlagen Schülerduden Rechtschreibung und Wortkunde Arbeitsblätter zur Benutzung eines Wörterbuchs zum Üben und Wiederholen 5. bis 10. Klasse Für den Deutschunterricht an Gymnasium, Realschule und

Mehr

Rechtschreibung kompakt. Die wichtigsten Regeln zum Ausdrucken (DIN A 4) entnommen aus dem. Web-based Training Deutsche Rechtschreibung

Rechtschreibung kompakt. Die wichtigsten Regeln zum Ausdrucken (DIN A 4) entnommen aus dem. Web-based Training Deutsche Rechtschreibung Rechtschreibung kompakt Die wichtigsten Regeln zum Ausdrucken (DIN A 4) entnommen aus dem Web-based Training Deutsche Rechtschreibung Diese Zusammenstellung aus den Lektionen soll Ihnen helfen, die erlernten

Mehr

Der Rechtschreib-Test zur Selbsteinstufung

Der Rechtschreib-Test zur Selbsteinstufung Der Rechtschreib-Test zur Selbsteinstufung 1. Welche der drei Varianten ist orthografisch korrekt? a) Liebe Eva, ich danke dir für deinen Brief. b) Liebe Eva, ich danke Dir für Deinen Brief. 2. Welche

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Deutsch: Trainer für den Übertritt in die weiterführende Schule Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

Grundlegende Laut-Buchstaben-Regeln bzw. -Beziehungen: Für den Laut [a] schreibt man a bzw. A etc. Für die Lautverbindung [ks] schreibt man x.

Grundlegende Laut-Buchstaben-Regeln bzw. -Beziehungen: Für den Laut [a] schreibt man a bzw. A etc. Für die Lautverbindung [ks] schreibt man x. 1. Klasse Grundlegende -Regeln bzw. -Beziehungen: Für den Laut [a] schreibt man a bzw. A etc. 2. Klasse x -Schreibung sp - und st -Schreibung Weitere -Regeln Grossschreibung der Namen Grossschreibung am

Mehr

Die neue Rechtschreibung kurz und einfach

Die neue Rechtschreibung kurz und einfach Seite 1 Christian Stang Die neue Rechtschreibung kurz und einfach Mit Duden-geprüfter Wörterliste Anaconda Seite 2 Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie;

Mehr

Moderne Geschäftsbriefe - leicht gemacht

Moderne Geschäftsbriefe - leicht gemacht DUDEN Moderne Geschäftsbriefe - leicht gemacht 2., aktualisierte und überarbeitete Auflage DUDENVERLAG Mannheim Leipzig -Щеп Zürich Inhalt Schreibanleitungen und Musterbriefe 13 Einleitung 15 Vom Sprechen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Fremdwörter. Vorwort Materialaufstellung und Hinweise zu den einzelnen Stationen Laufzettel... 9

Inhaltsverzeichnis. Fremdwörter. Vorwort Materialaufstellung und Hinweise zu den einzelnen Stationen Laufzettel... 9 Inhaltsverzeichnis Vorwort........................... 4 Materialaufstellung und Hinweise zu den einzelnen Stationen....... 6 Laufzettel......................... 9 Grundlagen der Rechtschreibung : Stammprinzip............

Mehr

6. Bindestrichschreibung bei Ziffern: 8-mal, 20-jährig... (außer bei Suffixen: 30er Jahre, 100%ig, 12tel...) und inzwischen auch 3-fach.

6. Bindestrichschreibung bei Ziffern: 8-mal, 20-jährig... (außer bei Suffixen: 30er Jahre, 100%ig, 12tel...) und inzwischen auch 3-fach. Die 10 wichtigsten Regeln zur jetzt gültigen neuen Rechtschreibung 1. ss ß: ß nur nach langem Vokal oder Diphthong: Maß, schließen, reißen, draußen... Nach kurzem Vokal immer ss statt ß: messen, Schloss,

Mehr

Deutsch 2. Klasse Einfach lernen mit Rabe Linus

Deutsch 2. Klasse Einfach lernen mit Rabe Linus Dorothee Raab Deutsch Deutsch 2. Klasse 2. Klasse Einfach lernen mit Rabe Linus Extra: 100 Belohnungssticker Vorwort Liebe(r) (dein Name), in diesem Buch kannst du alles lernen, üben und wiederholen, was

Mehr

Trauertexte stilsicher formulieren

Trauertexte stilsicher formulieren Trauertexte stilsicher formulieren 13 Todesanzeigen aufgeführten Angehörigen zuträfe. Das Pronomen und das Adjektiv vor der ersten Bezeichnung könnten dann bei den übrigen eingespart werden (... mein geliebter

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Deutsch 5. Klasse

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Deutsch 5. Klasse Seite 1 Turmzimmer 1: Lesen und Raten 1. Rückwärts lesen, vorwärts schreiben 7. Ohrentraining 2. Rückwärts hören, vorwärts schreiben 8. Europäerinnen und Europäer 3. Fremdwortgalgen 9. Europäische Leckereien

Mehr

Wann schreibt man groß und wann klein? Groß- und Kleinschreibung üben. Voransicht

Wann schreibt man groß und wann klein? Groß- und Kleinschreibung üben. Voransicht V Grammatik und Rechtschreibung Beitrag 12 Groß- und Kleinschreibung 1 von 26 Wann schreibt man groß und wann klein? Groß- und Kleinschreibung üben Im Alltag begegnen uns häufig Fehler bei der Großund

Mehr

Regel 1. Nomen schreibt man groß. Nomen. Jedes Nomen hat einen Artikel! Nomen der die das ein eine

Regel 1. Nomen schreibt man groß. Nomen. Jedes Nomen hat einen Artikel! Nomen der die das ein eine Regel 1 Menschen, Tiere, Pflanzen und Dinge haben Namen. Man nennt sie Nomen (Substantive). Nomen Nomen schreibt man groß. Jedes Nomen hat einen Artikel! Nomen der die das ein eine Verben Regel 2 Verben

Mehr

Du willst wissen, was du bereits alles gelernt hast?

Du willst wissen, was du bereits alles gelernt hast? Bögen Grundschule Deutsch 4. Schuljahr Niedersachsen Auswertungsheft Auswertungsbogen von: Klasse: Du willst wissen, was du bereits alles gelernt hast? Dann markiere im Auswertungsheft die bearbeiteten

Mehr

Dehnung (Doppelvokal, Dehnungs h, einfacher Vokal) S. 283, 286 ff., Groß und Kleinschreibung S

Dehnung (Doppelvokal, Dehnungs h, einfacher Vokal) S. 283, 286 ff., Groß und Kleinschreibung S Fördermaterialien zum Rechtschreibtest 5 Hier finden Sie Übungsempfehlungen zu Materialien aus dem Lehrwerksverbund: zum Schülerbuch, zu den Handreichungen zum Unterricht, zum Arbeitsheft mit Übungs CD

Mehr

Wann schreibt man groß und wann klein? Groß- und Kleinschreibung üben. Voransicht

Wann schreibt man groß und wann klein? Groß- und Kleinschreibung üben. Voransicht Groß- und Kleinschreibung 1 von 26 Wann schreibt man groß und wann klein? Groß- und Kleinschreibung üben Im Alltag begegnen uns häufig Fehler bei der Großund Kleinschreibung. Jasmina Urukalo Von Birgit

Mehr

Das Nomen (= Namenwort = Substantiv)

Das Nomen (= Namenwort = Substantiv) 1 Grammatik Wortarten Das Nomen (= Namenwort = Substantiv) 1.Es gibt 3 Geschlechter (= Genus) Maskulin (= männlich) : der Feminin (= weiblich): die Neutrum (= sächlich) :das Bei vielen Wörtern kann man

Mehr

Dosen-, Lauf- und Briefdiktat Schüleraktivierende Diktatformen zur Groß- und Kleinschreibung

Dosen-, Lauf- und Briefdiktat Schüleraktivierende Diktatformen zur Groß- und Kleinschreibung Richtig schreiben Beitrag 16 Schüleraktivierende Diktatformen zur Groß- und Kleinschreibung 1 von 24 Dosen-, Lauf- und Briefdiktat Schüleraktivierende Diktatformen zur Groß- und Kleinschreibung Ein Beitrag

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Rechtschreibstrategien Klasse, Band II

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Rechtschreibstrategien Klasse, Band II Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Rechtschreibstrategien - 5.-6. Klasse, Band II Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Gerd Stuckert Rechtschreibstrategien

Mehr

Erzählung (Erlebniserzählung, Fantasieerzählung, Bildergeschichte, Reizwortgeschichte):

Erzählung (Erlebniserzählung, Fantasieerzählung, Bildergeschichte, Reizwortgeschichte): Grundwissen Deutsch: 5. Klasse Aufsatz: Methodik Erzählung (Erlebniserzählung, Fantasieerzählung, Bildergeschichte, Reizwortgeschichte): Aufbau: Einleitung Hauptteil Schluss Knappe,das Interesse Spannungssteigerung

Mehr

Rechtschreibung: Groß- und Kleinschreibung

Rechtschreibung: Groß- und Kleinschreibung http://office-roxx.de/2017/01/26/rechtschreibung-gross-und-kleinschreibung/ Sebastian Klöß, 26. Januar 2017 Rechtschreibung: Groß- und Kleinschreibung Die Schreibtrainerin Astrid Rust verrät an dieser

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Deutsch 6. Klasse

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Deutsch 6. Klasse Seite 1 Turmzimmer 1: Beliebte Stolpersteine 1 1. Ableitung von b, d, g 7. -ig oder -lich im Auslaut 2. ai oder ei 8. end- oder ent- 1 3. f oder v oder w 9. end- oder ent- 2 4. W oder V, w oder v 10. seid

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Stationenlernen: Groß- und Kleinschreibung

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Stationenlernen: Groß- und Kleinschreibung Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Stationenlernen: Groß- und Kleinschreibung Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Stationenlernen: Groß- und

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Deutsch an Stationen Spezial Rechtschreibung 5-6

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Deutsch an Stationen Spezial Rechtschreibung 5-6 Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Deutsch an Stationen Spezial Rechtschreibung 5-6 Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhaltsverzeichnis Vorwort....

Mehr

Deutsch, Jahrgang 5, Realschule Friesoythe (1)

Deutsch, Jahrgang 5, Realschule Friesoythe (1) Deutsch, Jahrgang 5, Realschule Friesoythe (1) Jahresübersicht der Themen und Unterrichtsinhalte (Die Reihenfolge der Inhalte und die vorgesehene Dauer können u.u. variieren) 1. Das gute Klassengespräch

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Orthografie - Stationenlernen. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Orthografie - Stationenlernen. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Orthografie - Stationenlernen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Orthog rafie Reihe: Stationenlernen Bestellnummer:

Mehr

Anstelle (an Stelle) eines Vorworts dem Fehlerteufel auf der Spur Wegweiser für die fünf Vokale Aller Anfang ist schwer...

Anstelle (an Stelle) eines Vorworts dem Fehlerteufel auf der Spur Wegweiser für die fünf Vokale Aller Anfang ist schwer... Inhalt Anstelle (an Stelle) eines Vorworts dem Fehlerteufel auf der Spur............................... 12 Wegweiser für die fünf Vokale Aller Anfang ist schwer...................................... 14

Mehr

150 Rechtschreib- 5. bis 10. Klasse. übungen Regeln und Texte zum Üben. 5. bis 10. Klasse

150 Rechtschreib- 5. bis 10. Klasse. übungen Regeln und Texte zum Üben. 5. bis 10. Klasse Deutsch 5. bis 10. Klasse 150 Rechtschreib- übungen Regeln und Texte zum Üben 5. bis 10. Klasse 1.1 Grundsätzliches 1 Angst, Bange, Leid, Recht, Unrecht, Schuld Bei den Wörtern Angst, Bange, Leid, Recht,

Mehr

GETRENNT ODER ZUSAMMEN?

GETRENNT ODER ZUSAMMEN? GETRENNT ODER ZUSAMMEN? zu, Seite 50 Verb + Verb Verbindungen aus zwei Verben werden getrennt geschrieben: spazieren gehen, lesen üben, laufen lernen. Bei Verbindungen mit bleiben und lassen ist bei übertragener

Mehr

260 Rechtschreibtraining

260 Rechtschreibtraining 260 Rechtschreibtraining ab 5. Klasse und für Erwachsene Schifffahrt Rad fahren belämmert kopfstehen Inhaltsverzeichnis Die wichtigsten Regeln auf einen Blick.....................................................

Mehr

-Nomen -Artikel -Verben -Interjektionen -Numerale -Präpositionen -Pronomen -Adverbien -Konjunktionen -Adjektive -Die 4 Fälle.

-Nomen -Artikel -Verben -Interjektionen -Numerale -Präpositionen -Pronomen -Adverbien -Konjunktionen -Adjektive -Die 4 Fälle. Die Wortarten -Nomen -Artikel -Verben -Interjektionen -Numerale -Präpositionen -Pronomen -Adverbien -Konjunktionen -Adjektive -Die 4 Fälle Gliederung Nomen Nomen bezeichnen Dinge, Lebewesen, Pflanzen,

Mehr

/n halts Verzeichnis. 1 Laute und Buchstaben 1.1 Vokale: Umlaute und Doppellaute. 1.2 Konsonanten. 1.3 s-laute

/n halts Verzeichnis. 1 Laute und Buchstaben 1.1 Vokale: Umlaute und Doppellaute. 1.2 Konsonanten. 1.3 s-laute /n halts Verzeichnis Liebe Schülerin, lieber Schüler! 3 Liebe Eltern! 9 1 Laute und Buchstaben 1.1 Vokale: Umlaute und Doppellaute Wörter mit ö und ü Angemalt.' 14 Wörter mit ä von a Gedicht 15 Lustipe

Mehr

Wörterbuch für Grundschulkinder

Wörterbuch für Grundschulkinder 1 Groß oder klein? Nomen erkennen, Groß- und Kleinschreibung üben Dein Wörterbuch hilft dir: Wörterbuch für das 1. und 2. Schuljahr In den Listen unten sind alle Wörter kleingeschrieben. Einige musst du

Mehr

Wortbildung S

Wortbildung S Fördermaterialien zum Rechtschreibtest 6 Hier finden Sie Übungsempfehlungen zu Materialien aus dem Lehrwerksverbund: zum Schülerbuch, zu den Handreichungen für den Unterricht, zum Arbeitsheft mit und ohne

Mehr

Crashkurs: Neue deutsche Rechtschreibung

Crashkurs: Neue deutsche Rechtschreibung Crashkurs: Neue deutsche Rechtschreibung Claudia Fritsch 1 Aus ß wird ss Nach kurzem Vokal: bewusst, dass, muss, grässlich Aber: nach langem Vokal oder Diphthong bleibt ß: beißen, grüßen, ließ (von lassen)

Mehr

Seit Einführung der neuen Rechtschreibregeln am 1. August 1998 ist die Verwendung von ss und ß eindeutig geregelt:

Seit Einführung der neuen Rechtschreibregeln am 1. August 1998 ist die Verwendung von ss und ß eindeutig geregelt: Typische Rechtschreibprobleme von Ingenieuren Seite 1 1 Einleitung Die folgenden Seiten zeigen typische Fehler auf, die in Schriftdokumenten von Ingenieuren und Ingenieurstudenten zu finden sind. Die Aufzählung

Mehr

Rechtschreibung Schreibwerkstatt. s - ss ß

Rechtschreibung Schreibwerkstatt. s - ss ß s - ss ß Alle Wörter, die bisher mit s bzw. ss geschrieben wurden, behalten ihre Schreibweise. ss - Nach kurzem Selbstlaut / kurz gesprochenem Vokal steht ss (Riss, Biss, Nussbaum, dass,...) ß - Nach langem

Mehr

Rechtschreibtrainer. Schülerduden. Rechtschreibtrainer. Schülerduden. Schülerduden. 5. bis 10. Klasse

Rechtschreibtrainer. Schülerduden. Rechtschreibtrainer. Schülerduden. Schülerduden. 5. bis 10. Klasse Das ideale Übungsbuch zu dem schulischen Standardwerk für die Rechtschreibung, dem Schülerduden Rechtschreibung und Wortkunde! Abwechslungsreiche Übungsaufgaben zu allen Bereichen der Rechtschreibung und

Mehr

Inhalt. 1 In der Gruppe arbeiten Frei reden Informationen beschaffen und auswerten Inhalte von Sachtexten wiedergeben 38

Inhalt. 1 In der Gruppe arbeiten Frei reden Informationen beschaffen und auswerten Inhalte von Sachtexten wiedergeben 38 Inhalt 1 In der Gruppe arbeiten 10 Kompetenzraster.... 11 Musteranleitung A: Vorstellungsmethoden... 12 A Sich vorstellen.... 13 Aufgabenpool zur Differenzierung.... 13 B In Gruppen arbeiten... 14 C Projektartig

Mehr

7. Klasse. Grammatik. Deutsch. Grammatik. in 15 Minuten

7. Klasse. Grammatik. Deutsch. Grammatik. in 15 Minuten Grammatik 7. Klasse Deutsch Grammatik in 15 Minuten Klasse So übst du mit diesem Buch Im Inhaltsverzeichnis findest du alle für deine Klassenstufe wichtigen Themengebiete. Du hast zwei Möglichkeiten: 1.

Mehr

Crowd Guru Häufige Fehler beim Erstellen von Texten

Crowd Guru Häufige Fehler beim Erstellen von Texten Crowd Guru Häufige Fehler beim Erstellen von Texten Im Folgenden sind Fehler aufgelistet, die häufig in Texten im Crowdmodul zu finden sind. Fehler I Fehler II Anführungszeichen Der Gedankenstrich/ Der

Mehr

wortstark Bildungsstandards SchülerInnenmaterial Lesetagebuch Theater Fremdwörter Abenteuer schreiben Wörterbuch mitsprechen Berichte Sprache lesen

wortstark Bildungsstandards SchülerInnenmaterial Lesetagebuch Theater Fremdwörter Abenteuer schreiben Wörterbuch mitsprechen Berichte Sprache lesen wortstark kompakt 3 Sprachbuch Balladen lesen Theater Personen beschreiben Freundschaft Sprache Grammatik präsentieren schreiben Berichte rechtschreiben lesen Wörterbuch Geschichten Abenteuer Mindmapping

Mehr

Groß- und Kleinschreibung

Groß- und Kleinschreibung Groß- und Kleinschreibung Kluge und Dumme Großschreibung der Anfänge... 13 Cowboy Jim Substantive Artikel als Begleiter... 14 Auch Königskinder haben Nähere Bestimmungen zwischen es nicht leicht Artikel

Mehr

5./6. schreibung. Rechtschreibung. Deutsch. Rechtschreibung. Das 3-fache Training für bessere Noten: 5./6. Klasse.

5./6. schreibung. Rechtschreibung. Deutsch. Rechtschreibung. Das 3-fache Training für bessere Noten:  5./6. Klasse. Das 3-fache Training für bessere Noten: WISSEN ÜBEN TESTEN Die wichtigsten Rechtschreibregeln mit passenden Beispielen verständlich erklärt Zahlreiche Übungsaufgaben in drei Schwierigkeitsstufen Drei Thementests

Mehr

Einfache und zusammengesetzte Sätze

Einfache und zusammengesetzte Sätze Einfache und zusammengesetzte Sätze A. Hauptsatz und Nebensatz Sätze können unterschiedlich komplex aufgebaut sein. Es gibt sehr einfache Gebilde: Komm! Es regnet. Morgen arbeite ich in der Stadt. Fährst

Mehr

alles Liebe MERKREGEL: Adjektive und Verben werden groß geschrieben, wenn sie direkt nach einem Begleiter stehen und ihnen kein Nomen folgt.

alles Liebe MERKREGEL: Adjektive und Verben werden groß geschrieben, wenn sie direkt nach einem Begleiter stehen und ihnen kein Nomen folgt. Groß- und Kleinschreibung Groß oder klein? Bist du dir manchmal nicht sicher, wann du Wörter groß und klein schreiben musst? Die nachfolgenden Regeln sollen dir dabei helfen, die richtige Schreibweise

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Englisch mit Köpfchen für die 3. Klasse - Heft 2: Satzübungen

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Englisch mit Köpfchen für die 3. Klasse - Heft 2: Satzübungen Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Englisch mit Köpfchen für die 3. Klasse - Heft 2: Satzübungen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Think in English

Mehr

Diktate. 2. bis 4. Üben mit Zwergen, Clowns & Co. Klasse. 2. bis 4. Klasse. Deutsch

Diktate. 2. bis 4. Üben mit Zwergen, Clowns & Co. Klasse. 2. bis 4. Klasse. Deutsch Grundschule Deutsch 2. bis 100 Diktate Üben mit Zwergen, Clowns & Co 2. bis 4. Klasse Duden 100 Diktate 2. Üben mit Zwergen, Clowns & Co Dudenverlag Mannheim Zürich Die Rechtschreibung in diesem Buch

Mehr

Moderne Geschäftskorrespondenz

Moderne Geschäftskorrespondenz Wolfgang Manekeller Moderne Geschäftskorrespondenz Die wichtigsten Regeln für den Erfolg 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to

Mehr

Orthographie: Überblick

Orthographie: Überblick Orthographie: Überblick 1. Laut-Buchstaben-Zuordnung Tipp (wegen tippen); nummerieren (wegen Nummer) Fussballländerspiel; grifffest Paragraf und Paragraph 2. Getrennt- und Zusammenschreibung Rad fahren;

Mehr

Planungsraster der KGS Schneverdingen Schulinterner Jahresarbeitsplan

Planungsraster der KGS Schneverdingen Schulinterner Jahresarbeitsplan Schuljahr: 2007/2008 Zeitansatz: 10 + 1 WS Thema: Fabeln Kompetenzbereich: - Lesen mit Texten und Medien umgehen - Schreiben Die Schülerinnen und Schüler sollen literarische Texte verstehen und nutzen

Mehr

HINWEISE Im Deutschen werden Substantive (Nomen) großgeschrieben. Um ein Nomen zu erkennen, gibt es verschiedene Proben:

HINWEISE Im Deutschen werden Substantive (Nomen) großgeschrieben. Um ein Nomen zu erkennen, gibt es verschiedene Proben: RC SCHREIBEN ALPHA-LEVEL 2 2.2.08 K7/E wie ein Satzanfang Medien Im Deutschen werden Substantive () großgeschrieben. Um ein zu erkennen, gibt es verschiedene Proben: 1. Artikelprobe: können im Deutschen

Mehr

Die Erarbeitung der Laute/Buchstaben bezieht sich immer auf das Schreiben und Lesen.

Die Erarbeitung der Laute/Buchstaben bezieht sich immer auf das Schreiben und Lesen. Year Schüler täglich außerschulisch fünf Minuten laut lesen üben. Es wird empfohlen, die im Unterricht erarbeiteten Texte als Grundlage zu verwenden. Alle Übungsformen und -spiele, die im Laufe der einzelnen

Mehr

VORSCHAU. Inhalt. zur Vollversion. Seite. Vorwort 4 Didaktisch-methodische Anmerkungen Informationen zu den einzelnen Wortarten 6-8

VORSCHAU. Inhalt. zur Vollversion. Seite. Vorwort 4 Didaktisch-methodische Anmerkungen Informationen zu den einzelnen Wortarten 6-8 Inhalt Seite Vorwort 4 Didaktisch-methodische Anmerkungen 5 1. Informationen zu den einzelnen Wortarten 6-8 2. Nomen (Substantive), Verben und Adjektive 9-11 3. Die zehn Wortarten 12-21 4. Präpositionen

Mehr

Einleitung 3. s Die unpersönlichen Sätze 14 Übungen Die bejahenden und die verneinenden Sätze 17 Übungen 20

Einleitung 3. s Die unpersönlichen Sätze 14 Übungen Die bejahenden und die verneinenden Sätze 17 Übungen 20 INHALTSVERZEICHNIS Einleitung 3 Kapitel I Der einfache Satz 1. Allgemeines 4 2. Der Aussagesatz, der Fragesatz und der Aufforderungssatz 5 6 3. Stellung der Nebenglieder des Satzes 8 1 9 4. Die unbestimmt-persönlichen

Mehr

UÜ bersicht Lektionen Lesen und Schreiben ABC

UÜ bersicht Lektionen Lesen und Schreiben ABC UÜ bersicht Lektionen Lesen und Schreiben ABC Lektion AA1.1 Titel: Guten Morgen, Lena. Wie geht es dir? Handlungsfeld/Thema: Soziale Kontakte / Begrüßung und Verabschiedung a, d, e, g, i, m, n, s, ß, t,

Mehr

150 Diktate. 5. bis 10. Klasse. Regeln und Texte zum Üben. 5. bis 10. Klasse

150 Diktate. 5. bis 10. Klasse. Regeln und Texte zum Üben. 5. bis 10. Klasse Deutsch 5. bis 10. Klasse 150 Diktate Regeln und Texte zum Üben 5. bis 10. Klasse Groß- und Kleinschreibung Von Personennamen abgeleitete Adjektive Von Personennamen abgeleitete Adjektive auf -(i)sch werden

Mehr

1. Groß- und Kleinschreibung

1. Groß- und Kleinschreibung 5./6. 3. Schuljahr Groß- und Kleinschreibung 1. Groß- und Kleinschreibung 1 Was wird großgeschrieben? Das erste Wort einer Überschrift wird großgeschrieben. Unabhängig davon, um welche Wortart es sich

Mehr

DIE NEUE RECHTSCHREIBUNG

DIE NEUE RECHTSCHREIBUNG DIE NEUE RECHTSCHREIBUNG A) Drei aufeinanderfolgende Konsonanten: NEU: Alle drei werden geschrieben. z.b.: Betttuch, Schritttempo, Seeente, Schneeeule, Schifffahrt, Sauerstoffflasche, Auspuffflame,...

Mehr

5. Klasse. Grammatik. Deutsch. Grammatik. in 15 Minuten

5. Klasse. Grammatik. Deutsch. Grammatik. in 15 Minuten Grammatik 5. Klasse Deutsch Grammatik in 15 Minuten Klasse So übst du mit diesem Buch Im Inhaltsverzeichnis findest du alle für deine Klassenstufe wichtigen Themengebiete. Du hast zwei Möglichkeiten: 1.

Mehr

DEUTSCHE GRAMMATIK. Eine kontrastiv deutsch-niederländische Beschreibung für den Zweitspracherwerb. Abraham R ten Cate Hans G. Lodder Andre Kootte

DEUTSCHE GRAMMATIK. Eine kontrastiv deutsch-niederländische Beschreibung für den Zweitspracherwerb. Abraham R ten Cate Hans G. Lodder Andre Kootte DEUTSCHE GRAMMATIK Eine kontrastiv deutsch-niederländische Beschreibung für den Zweitspracherwerb Abraham R ten Cate Hans G. Lodder Andre Kootte uitgeverij c o u t i n h o bussum 1998 Seite Abkürzungen

Mehr

Suffixe (-ig/-isch/-lich) S Wortbildung S. 198

Suffixe (-ig/-isch/-lich) S Wortbildung S. 198 Fördermaterialien zum Rechtschreibtest 6 Hier finden Sie Übungsempfehlungen zu Materialien aus dem Lehrwerksverbund: zum Schülerbuch, zu den Handreichungen zum Unterricht, zum Arbeitsheft mit Übungs-CD

Mehr

Groß- und Kleinschreibung

Groß- und Kleinschreibung Groß- und Kleinschreibung Kluge und Dumme Cowboy Jim Auch Königskinder haben es nicht leicht Florian hat den Durchblick Aller Anfang ist schwer Das Überqueren von Straßen Lea und ihre Lieblingslehrerin

Mehr

Duden So schreibt man jetzt!

Duden So schreibt man jetzt! Duden So schreibt man jetzt! Duden So schreibt man jetzt! Das Übungsbuch zur neuen deutschen Rechtschreibung von Ulrich Püschel 4., aktualisierte und überarbeitete Auflage von Christian Stang Dudenverlag

Mehr