Technische Daten im Vergleich

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Technische Daten im Vergleich"

Transkript

1 Modul 2 Thema: - Technische Daten im Vergleich - Warum CFK als Material für Wellen und Walzen Technische Daten im Vergleich Dichte kg/dm³ E-Modul N/mm² Festigkeit N/mm² Wärmeausdehnungs- koeffizient: x1e-6 1/K CFK HT 1, Dichte kg/dm³ E-Modul N/mm² Festigkeit N/mm² Wärmeausdehnungskoeffizient: x1e-6 1/K Stahl 7, Aluminium 2, Magnesium 1,

2 Technische Daten im Diagramm Dichte kg/dm³ E-Modul 1 N/mm² Carbon Stahl Alum. Magnesium Carbon Stahl Alum. Magnesium Festigkeit N/mm² Wärmeausdehnungskoeffizient: 1xE-6 1/K Kooperationsforum 125 Leichtbau- und Hochleistungswerkstoffe in München am Carbon Stahl Alum. Magnesium Carbon Stahl Alum. Magnesium Was ist eine Welle? Wellen und Achsen sind rotierende Maschinenkomponenten, wobei eine Achse kein Drehmoment überträgt. Wellen und Achsen drehen sich in Lagern. Auf Wellen und Achsen befestigt man Naben und Lagerringe. Die Nabe ist ein Verbindungselement, um Räder, Kupplungen oder Zahnräder auf einer Welle oder Achse zu befestigen. Beispielsweise können Carbonwellen Bei uns im Hause einen Durchmesser von 5 mm 9 mm haben. Die Wandstärke und der Lagenaufbau wird individuell dem Anwendungsfall des späteren Einsatzbereiches angepasst. Durch die mögliche Faserorientierung von - 9 können die entstehenden Kräfte optimal aufgenommen werden. Durch eine Nachbearbeitung auf speziellen Schleifmaschinen wird ein hervorragender Rundlauf und optimale Passgenauigkeit garantiert. 2

3 Warum CFK für eine Welle? Durch optimale Ausnutzung des Werkstoffes CFK und funktionsgerechtes Gestalten des Lagenaufbaus können direkt Material und Herstellungskosten eingespart werden. Obwohl die Prototypenfertigung kostspielig ist, werden durch die Einsparung von Gewicht die Betriebskosten reduziert und damit die Gesamtkosten über den Lebenszyklus des Systems verringert. Oftmals ist es so, dass um eine bestimmte Funktion eines Bauteils überhaupt zu ermöglichen, darf das Gewicht der eingesetzten Welle eine gewisse Größe nicht übersteigen, dadurch wird hier immer stärker CFK zum Einsatz kommen. Übersicht der wichtigsten Verarbeitungsverfahren Handlaminierverfahren Autoklav-Verfahren 3

4 Produktion einer Welle mit Pultrusion Pultrusion bedeutet Strangziehen. Hierbei werden die Fasern mittels einer Raupe durch ein Harzbad und durch verschiedene Öfen gezogen. Am Ende der Anlage werden die Stäbe oder Rohre individuell zugeschnitten. Vorteil ist, dass die Rundprofile kontinuierlich in einem zyklischen Prozess gezogen werden können. Produktion einer Welle in der Prepreg Wickeltechnik Prepreg Wickeltechnik bedeutet, dass imprägnierte Gewebematten nach dem entsprechenden Lagenaufbau zugeschnitten werden. Anschließend wickelt man diese um spezielle Dorne. Der erforderliche Gegendruck wird mittels einer Cellophanschicht erzeugt. Durch die mögliche Faserorientierung von -9 können entstehende Kräfte optimal absorbiert werden. Nach dem Aushärten im Ofen werden die Kerne entfernt und das produzierte Rohr entcellophanisiert. Nach Bedarf können die Wellen dann auf speziellen Schleifmaschinen auf Maß geschliffen werden. 4

5 Wissen über aus CFKCFK Leichte Wellen Warum Prepreg Wickeltechnik? - Individueller Lagenaufbau möglich - direkte Einflussnahme auf mögliche Kräfte - hohe Konzentrizität - optimaler Rundlauf - unkomplizierte Prototypenfertigung - optimaler Produktionsprozess für eine sichere Serienfertigung Quelle: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Häberle ZFH Zentrum für Faserverbunde Haldensleben GmbH CG TEC News vom Juli 28 OLIVER KIPF Wissen über aus CFKCFK Leichte Wellen Technische Informationen Außendurchmesser: 51 mm Innendurchmesser: 47 mm Länge: 19 mm Bidirektionales Gewebe Kooperationsforum CG TEC News Durchbiegung: <,1 mm Außentoleranz: +/-,3 mm Axiale Steifigkeit: 14.4 kn Masse: 119 g Bruchkraft Zug: 212 kn Knicklast kn Leichtbau- und Hochleistungswerkstoffe in München am vom Juli 28 OLIVER KIPF 5

6 Bearbeitung Lagerring und Naben werden aus einem in der Prepreg Wickeltechnik hergestellten Rohling auf CNC Dreh- und Fräsmaschinen bearbeitet. Lagerring Rohling: Breite: 15 mm Da: 49 mm Di: 45 mm Nabe Rohling: Breite: 2 mm Da: 7 mm Di: 29 mm Fertigmaß: Fertigmaß: Breite: 15 mm Breite: 17 mm Da: 48 mm Da: 7 mm Kooperationsforum Leichtbau- Di: und 46 Hochleistungswerkstoffe mm in München am Di: 32 mm Verbindungstechnik Eine optimale Verbindungstechnik ist die geklebte Längspresspassung unter Verwendung eines 2-Komponenten Epoxidharz Klebsystems. Man presst zum Beispiel ein Lager auf eine Carbonwelle welche vorher mit einem Epoxydharz Klebesystem benetzt wird. Obwohl die Festigkeit von Epoxydharzklebern schon erheblich zugelegt hat, muss verglichen mit einer Lötverbindung eine größere Kontaktfläche zwischen Muffe und Nabe / Lagerring und Welle zur Verfügung stehen. Wir empfehlen Durchmesser des Rohres mal drei. Bei einer Festigkeit des Klebers von 4 N/mm² erreicht man eine Verbindungsfestigkeit von rund 17. N, was einer Gewichtsbelastung von 17 t entspricht! 6

7 Wo können Carbonwellen zukünftig eingesetzt werden? Sportgeräte Luftfahrt Messtechnik Automotive Anlagen und Maschinenbau Vorteile der CFK-Werkstoffe im Bereich von Wellen und Walzen hohe Steifigkeit hohe Festigkeit niedrige Dichte Korrosionsbeständigkeit hohe Schwingfestigkeit geringe Wärmedehnung niedrige Masse hohe Laufgeschwindigkeit Laufruhe durch Schwingungsdämpfung leichte Montage und Demontage Energieersparnis im Dauereinsatz Hohe Energieabsorption 7

8 Fazit: Mit Wellen aus CFK kann die Produktivität von Maschinen, Anlagen und Anwendungen in den verschiedensten Bereichen erheblich verbessert werden. 8

SIGRACOMP Bauteile aus carbonfaserverstärktem

SIGRACOMP Bauteile aus carbonfaserverstärktem Broad Base. Best Solutions. COMPOSITEs FIBERS and MATERIALS SIGRACOMP Bauteile aus carbonfaserverstärktem Kunststoff 2 Carbonfasern und Verbundwerkstoffe made by SGL Group. Q Umfassendes Produktportfolio

Mehr

H-CFK Hydraulik-Zylinder. leicht, belastbar, rostfrei

H-CFK Hydraulik-Zylinder. leicht, belastbar, rostfrei Hydraulik-Zylinder leicht, belastbar, rostfrei 2 3 CFK-DESIGN Hänchen Innovation. Hydraulik-Zylinder. DER WERKSTOFF FASERund MAtrixauswahl Metall- CARBON- VERBUND Der wesentliche Vorteil in der Verwendung

Mehr

Musterlösung zur Klausur Fertigungslehre MB im SS 13

Musterlösung zur Klausur Fertigungslehre MB im SS 13 Musterlösung zur Klausur Fertigungslehre MB im SS 3 A) Was versteht man unter Verbundwerkstoffen? Pkt. Verbundwerkstoffe bestehen aus zwei oder mehr miteinander verbundenen Materialien, die im Verbund

Mehr

Technische Information

Technische Information Technische Information Werkstoffdatenblatt Magnesium Mg KG Hochleistungswerkstoffe in Form und Funktion 2 Magnesium und Magnesium-Knetlegierungen sind der ideale Werkstoff für extrem leichte Bauteile.

Mehr

Projekt EMPIRIE Kolben und Ringe

Projekt EMPIRIE Kolben und Ringe er Kolben Ein Kolben ist ein zylinderförmiges Maschinenbauteil, das sich in einem Zylinder auf und ab bewegt. Die Aufgabe des Kolbens ist in einer Kolbenmaschine physikalischen Druck in Bewegung umzusetzen

Mehr

Von der Carbonfaser zum Bauteil

Von der Carbonfaser zum Bauteil Von der Carbonfaser zum Bauteil Dipl.-Ing. Thomas Mertin Speed-Canard / Eurotrainer THM Faserverbund- Technologie GmbH THM Faserverbund- Technologie GmbH THM Faserverbund- Technologie GmbH THM Faserverbund-

Mehr

Rohmann GmbH. Hersteller von Wirbelstromprüfgeräten und Systemen. Vortrag von Herrn Dipl.-Ing. Thomas Schwabe/ ROHMANN. Herzlich Willkommen!

Rohmann GmbH. Hersteller von Wirbelstromprüfgeräten und Systemen. Vortrag von Herrn Dipl.-Ing. Thomas Schwabe/ ROHMANN. Herzlich Willkommen! Hersteller von Wirbelstromprüfgeräten und Systemen -Die neue Welt der Wirbelstromprüfungen Vortrag von Herrn / ROHMANN Herzlich Willkommen! Carl-Benz-Str. 23 67227 Frankenthal Geschichte der 1977 - Gründung

Mehr

Ideen und Lösungen Voith Composites

Ideen und Lösungen Voith Composites Ideen und Lösungen Voith Composites 1 2 Faserverbundbauteile für Industrie und Automotive Voith Composites Voith Composites entwickelt Lösungen aus Faserverbundwerkstoffen über alle Stufen der Produktion

Mehr

PROJEKTARBEIT FLASCHENZUG

PROJEKTARBEIT FLASCHENZUG PROJEKTARBEIT FLASCHENZUG Flaschenzug Seite 1 von 18 Flaschenzug Seite 2 von 18 Unser TEAM: Unsere Arbeitsgruppe Martin Stefan Mayer Johannes Stoß Florian Türtscher Christian Wasler Kevin Masal Manuel

Mehr

- Roheisen a) weißes Roheisen Mangan b) graues Roheisen - Silicium - Gichtgas ( für Heizzwecke der Winderhitzer )

- Roheisen a) weißes Roheisen Mangan b) graues Roheisen - Silicium - Gichtgas ( für Heizzwecke der Winderhitzer ) Werkstofftechnologie 1. Teilen Sie Werkstoffe nach ihren Eigenschaften ein. a. Physikalische Eigenschaften: wichtig für die Verwendung Dichte, Härte, Festigkeit, Dehnung, Schmelzpunkt, Elastizität und

Mehr

Stirnzahnräder: Azetalharz gespritzt gerade verzahnt, mit Nabe. Stirnzahnräder: POM gefräst gerade verzahnt, mit Nabe

Stirnzahnräder: Azetalharz gespritzt gerade verzahnt, mit Nabe. Stirnzahnräder: POM gefräst gerade verzahnt, mit Nabe Stirnzahnräder, gerade verzahnt, Übersicht Stirnzahnräder: Azetalharz gespritzt gerade verzahnt, mit Nabe Stirnzahnräder: POM gefräst gerade verzahnt, mit Nabe Modul Zahnbreite in mm Seite 0,5.............3..........

Mehr

ALADIN AG Industriestrasse 18 CH 9630 Wattwil. Telefon: Fax: GLISSA - LAGER ALADIN AG

ALADIN AG Industriestrasse 18 CH 9630 Wattwil. Telefon: Fax: GLISSA - LAGER ALADIN AG 1 GLISSA - LAGER ALADIN AG GLISSA das widerstandsfähige Gleitlager Der GLISSA-Werkstoff besteht aus porösem Eisen, dessen Poren vollständig mit Schmieröl gefüllt sind. GLISSA-Lager sind sparsam und wartungsfreundlich.

Mehr

Toleranzfelder H15 bis H5 für Innendurchmesser (Bohrungen)

Toleranzfelder H15 bis H5 für Innendurchmesser (Bohrungen) TT Toleranzfelder H15 bis H5 für Innendurchmesser (Bohrungen) (Maße in mm) Nennmaßbereich H15 H14 H13 H12 H11 H10 H9 H8 H7 H6 H5 Über 6 +0,580 +0,360 +0,220 +0,150 +0,090 +0,058 +0,036 +0,022 +0,015 +0,009

Mehr

NUTZUNG LOKALER EFFEKTE VON SCHWEIßNÄHTEN BEI LASERBASIERTEN FÜGEKONZEPTEN FÜR HOCHFESTE LASTÜBERTRAGENDE STRUKTURMODULE

NUTZUNG LOKALER EFFEKTE VON SCHWEIßNÄHTEN BEI LASERBASIERTEN FÜGEKONZEPTEN FÜR HOCHFESTE LASTÜBERTRAGENDE STRUKTURMODULE NUTZUNG LOKALER EFFEKTE VON SCHWEIßNÄHTEN BEI LASERBASIERTEN FÜGEKONZEPTEN FÜR HOCHFESTE LASTÜBERTRAGENDE STRUKTURMODULE Dipl.-Ing. M. Schimek*, Dr. rer. nat. D. Kracht, Prof. Dr-Ing. V. Wesling Laser

Mehr

Wellenschutzhülsen Dauerhafte und zuverlässige Reparatur von Laufflächen für Radialwellendichtringe

Wellenschutzhülsen Dauerhafte und zuverlässige Reparatur von Laufflächen für Radialwellendichtringe Wellenschutzhülsen Dauerhafte und zuverlässige Reparatur von Laufflächen für Radialwellendichtringe PRODUKT INFORMATION POSTER INSIDE Wellenschutzhülsen Eine perfekte Reparaturmethode W e r k s t o ff

Mehr

Aktiv wirkender Hilfsrahmen. Beschreibung PGRT

Aktiv wirkender Hilfsrahmen. Beschreibung PGRT Beschreibung Beschreibung Ein aktiv wirkender Hilfsrahmen ist eine Konstruktion, deren Verankerung dazu führt, dass die vorhandenen Rahmen wie ein Fahrgestellrahmen statt wie zwei getrennte Rahmen zusammenwirken.

Mehr

Voith Materials. Anforderungen an eine Faserverbund- Produktionstechnik. Dr.-Ing. Lars Herbeck. Braunschweig, 2009-09-30. Präsentation, 2007-08-xx

Voith Materials. Anforderungen an eine Faserverbund- Produktionstechnik. Dr.-Ing. Lars Herbeck. Braunschweig, 2009-09-30. Präsentation, 2007-08-xx Anforderungen an eine Faserverbund- Produktionstechnik Dr.-Ing. Lars Herbeck Braunschweig, 2009-09-30 Präsentation, 2007-08-xx Welche Fragen will ich in meinem Vortrag diskutieren 1. Wie sieht der Maschinenbauer

Mehr

CHRONIFER M-15X. Martensitischer härtbarer rostfreier Stahl für Automaten

CHRONIFER M-15X. Martensitischer härtbarer rostfreier Stahl für Automaten Besonderheiten & Haupteigenschaften Einsatz & Verwendungszweck Werkstoff Nummer und Normen Richtanalyse % Abmessungen und Toleranzen Ausführung, Abmessungen, Lieferform, Verfügbarkeit und mechanische Eigenschaften

Mehr

Geld und Zeit sparen mit dem. Induktions-Anwärmgerät simatherm

Geld und Zeit sparen mit dem. Induktions-Anwärmgerät simatherm Geld und Zeit sparen mit dem Induktions-Anwärmgerät simatherm Die simatec ag aus Wangen a. Aare in der Schweiz ist mit über 50'000 produzierten Geräten weltweit der erfolgreichste Hersteller von Induktions-Anwärmgeräten

Mehr

Paul Beier Maschinenbau komponenten

Paul Beier Maschinenbau komponenten Maschinenbau BEIER Paul Beier Maschinenbau komponenten mit Sicherheit die beste Lösung Inhaltsverzeichnis Maschinenbau... S. 04/05 Sonderlösungen... S. 06 Fertigung... S. 07 2 02 Maschinenbau Maschinenbau

Mehr

SIT-LOCK Spannelemente SIT-LOCK

SIT-LOCK Spannelemente SIT-LOCK Spannelemente Inhalt Spannelemente Seite Vorteile der Spannelemente 107 Auswahl 107 Lagerprogramm 1 - nicht selbst zentrierend 108-109 2 - nicht selbst zentrierend 110-111 3 - selbst zentrierend 112-113

Mehr

Wiederholklausur Technische Mechanik WIM

Wiederholklausur Technische Mechanik WIM 1.) (2+6+2 Punkte) Eine Spätzlepresse, an der nur senkrechte Kräfte wirken, soll untersucht werden. Der Zylinder in welchem sich der Teig befindet hat eine Grundfläche von A = ²/2. A B R a.) Welche Kraft

Mehr

Wirtschaftliche Verbindung ECOLOC-Spannsätze bieten deutliche Vorteile gegenüber Passfedern

Wirtschaftliche Verbindung ECOLOC-Spannsätze bieten deutliche Vorteile gegenüber Passfedern Wirtschaftliche Verbindung ECOLOC-Spannsätze bieten deutliche Vorteile gegenüber Passfedern Dipl.-Ing. Manfred Niessen Ringfeder Power Transmission GmbH, Krefeld www.ringfeder.de Nach wie vor sind Passfedern

Mehr

RAKU-TOOL Close Contour Paste RAMPF Tooling GmbH & Co. KG I Close Contour Paste I P. Hochwald/P. Celinski I13.05.

RAKU-TOOL Close Contour Paste RAMPF Tooling GmbH & Co. KG I Close Contour Paste I P. Hochwald/P. Celinski I13.05. RAKU-TOOL Close Contour Paste RAMPF Tooling GmbH & Co. KG I Close Contour Paste I P. Hochwald/P. Celinski I13.05.2008 I Folie 1 Wir finden Lösungen für Ihre Anwendungen ganz einfach mit RAKU-TOOL. Inhalt»

Mehr

Produktprogramm 2012. Dreh - und Frästeile Verzahnprogramm Kettenräder Wasserstrahlschneiden Reparaturprogramm Getriebebau Ersatzteilfertigung

Produktprogramm 2012. Dreh - und Frästeile Verzahnprogramm Kettenräder Wasserstrahlschneiden Reparaturprogramm Getriebebau Ersatzteilfertigung Produktprogramm 2012 Dreh - und Frästeile Verzahnprogramm Kettenräder Wasserstrahlschneiden Reparaturprogramm Getriebebau Ersatzteilfertigung MHG GmbH & Co.KG Auf der Trift 2 66127 Klarenthal Tel.: 06898

Mehr

Welle-Nabe Verbindungen

Welle-Nabe Verbindungen Welle-Nabe Verbindungen Dieser Prospekt wurde mit großer Sorgfalt erstellt und alle hierin enthaltenen Angaben auf ihre Richtigkeit überprüft. Für dennoch unvollständige bzw. fehlerhafte Angaben kann keine

Mehr

N A W U. Präzisionsachsen, Walzen und mehr. Achsen, Walzen und mehr... Walzen. Holme und Führungswellen. Walzen für den Maschinenbau.

N A W U. Präzisionsachsen, Walzen und mehr. Achsen, Walzen und mehr... Walzen. Holme und Führungswellen. Walzen für den Maschinenbau. Präzisionsachsen, Walzen und mehr Walzen Holme und Führungswellen Walzen für den Maschinenbau Lohnfertigung Achsen, Walzen und mehr... Neuenhauser-Vorwald begann 1920 als kleiner Reparaturbetrieb und spezialisierte

Mehr

Leichtbau Seite 1. Basiswissen Luft- und Raumfahrttechnik

Leichtbau Seite 1. Basiswissen Luft- und Raumfahrttechnik Leichtbau Seite 1 Leichtbau Seite 2 Leichtbau Seite 3 Der Leichtbau läßt sich einteilen in: Zweck-Leichtbau: Um eine bestimmte Funktion zu erfüllen, muß die zu entwickelnde Struktur leicht sein, z.b.:

Mehr

Auswahl von Werkstoffen für den Leichtbau

Auswahl von Werkstoffen für den Leichtbau Auswahl von Werkstoffen für den Leichtbau - eine ganz kurze Einführung - Nikolaus Herres Labor für Werkstoffe Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB Werdenbergstrasse 4, CH-9471 Buchs (SG) http://www.ntb.ch

Mehr

Präzisions-Führungswelle

Präzisions-Führungswelle Präzisions-Führungswelle ZWV Vollwellen induktivgehärtet, HRC 62±2, geschliffen, Werkstoff CF53 (1.1213) ZWV 1 Vollwellen induktivgehärtet, maßhartverchromt, Chromschicht 5-10 m, HV 900-1100, geschliffen,

Mehr

Tanja Ketterer Assistentin der Geschäftsleitung. Volker Baer Betriebsleiter. Manfred Ketterer Geschäftsführer

Tanja Ketterer Assistentin der Geschäftsleitung. Volker Baer Betriebsleiter. Manfred Ketterer Geschäftsführer Volker Baer Betriebsleiter Tanja Ketterer Assistentin der Geschäftsleitung Manfred Ketterer Geschäftsführer Wir sind ein mittelständisches Unternehmen in Emmendingen bei Freiburg. Unser Hauptgeschäft liegt

Mehr

carbon GROSSBAUTEILE GMBH

carbon GROSSBAUTEILE GMBH carbon GROSSBAUTEILE GMBH Mit Carbon GrossBAUTEILEN Extreme DIMENSIONEN ERREICHEN carbon GROSSBAUTEILE GMBH Mit Carbon GrossBAUTEILEN Extreme DIMENSIONEN ERREICHEN CGB: Extreme Dimensionen für extreme

Mehr

und Spannelemente GmbH Mubea weltweit Mehr als 40 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Qualitätstellerfedern Große Anwendungsvielfalt von Tellerfedern in unterschiedlichsten Industriebereichen

Mehr

Die Herausforderungen der BMW i Serie. Leichtbau in der Karosserieentwicklung Chancen für Zulieferer.

Die Herausforderungen der BMW i Serie. Leichtbau in der Karosserieentwicklung Chancen für Zulieferer. Die Herausforderungen der BMW i Serie. Leichtbau in der Karosserieentwicklung Chancen für Zulieferer. Andreas Wüllner, Geschäftsführer, SGL Automotive Carbon Fibers. Rahmenbedingungen für die Zukunft der

Mehr

Vorlesung Kunststofftechnik

Vorlesung Kunststofftechnik Vorlesung Kunststofftechnik 1 Einführung 2 1.1 Kriterien für den Einsatz von Faserverbundwerkstoffen (FVW) 2 1.2 Faserverstärkung 2 1.3 Herstellung der Verstärkungsfaser 2 1.4 Auswahl der Faser 3 2 Faserausrichtungen

Mehr

Leichtbau durch Isotropes Carbonfaservlies. SGL ACF, Dr. Manfred Knof; 05. November 2014

Leichtbau durch Isotropes Carbonfaservlies. SGL ACF, Dr. Manfred Knof; 05. November 2014 Leichtbau durch Isotropes Carbonfaservlies SGL ACF, Dr. Manfred Knof; 05. November 2014 Fakten zum Joint Venture ACF. Klassische Win-Win Situation. Die BMW Group profitiert durch das Carbonfaser Know-how.

Mehr

Werkstoffe & Herstellung

Werkstoffe & Herstellung Werkstoffe & Herstellung Zerspante Werkstoffe Kohlenstofffaser-Kunststoff (CFK) Glasfaser-Kunststoff (GFK) Aramidfaser-Kunststoff (AFK) Köperbindung 2/2 (Kett-/Schussfaden) [Quelle: Spörl] CFK GFK AFK

Mehr

MESSTASTER Taster und Zubehör für Koordinaten-Messmaschinen

MESSTASTER Taster und Zubehör für Koordinaten-Messmaschinen Messelemente MESSTASTER Taster und Zubehör für Koordinaten-Messmaschinen» höchste Qualität» umfangreiches Produktprogramm» günstiger Preis 1 MESSTASTER Messtaster von dk garantieren präzises Messen im

Mehr

High Technology for Professionals WELLENSCHUTZHÜLSEN

High Technology for Professionals WELLENSCHUTZHÜLSEN High Technology for Professionals WELLENSCHUTZHÜLSEN WSH R Standard-Lagerprogramm Beschreibung Produktgruppe Bauform Werkstoff Montagehülse WSH Wellenschutzhülse R Reparatur rost- und säurebe- stän diger

Mehr

Aluminium-Rundstangen EN AW-6026

Aluminium-Rundstangen EN AW-6026 Information zu: Aluminium-Rundstangen EN AW-6026 Hervorragender Korrosionswidersstand Gute Spanbildung Eloxier und Hartcoatierfähig RoHS-Konform Abmessungsbereich: ø 10-200 mm; gezogen =< ø 60 mm; gepresst

Mehr

Maßschneidern von Faserverbundkunststoffen (FVK)

Maßschneidern von Faserverbundkunststoffen (FVK) O. Jacobs: Maßschneidern von Faserverbundkunststoffen (FVK) Werkstoffauswahl: Fasern und Matrices Anisotropie: Anpassung an Beanspruchngen Halbzeuge, Verarbeitung Anwendungsbeispiele Anwendungsbeispiele

Mehr

Lieferprogramm Sinterlager

Lieferprogramm Sinterlager Lieferprogramm Sinterlager Hoher Qualitätsstandard Für unterschiedlichen industriellen Einsatz Standard-Abmessungen ständig ab Lager Fertigung nach Kundenspezifikationen Gleitlager aus / Sintereisen Ölgetränkt,

Mehr

STARKE BAUTEILE VON DER NATUR INSPIRIERT. Faserverbund-Technologie mit thermoplastischen Kunststoffen

STARKE BAUTEILE VON DER NATUR INSPIRIERT. Faserverbund-Technologie mit thermoplastischen Kunststoffen STARKE BAUTEILE VON DER NATUR INSPIRIERT Faserverbund-Technologie mit thermoplastischen Kunststoffen OKE GROUP VON DER NATUR INSPIRIERT! STARKE BAUTEILE MIT LEICHTIGKEIT PRODUZIERT Die Natur verfolgt bei

Mehr

Zugversuch. Laborskript für WP-14 WS 13/14 Zugversuch. 1) Theoretische Grundlagen: Seite 1

Zugversuch. Laborskript für WP-14 WS 13/14 Zugversuch. 1) Theoretische Grundlagen: Seite 1 Laborskript für WP-14 WS 13/14 Zugversuch Zugversuch 1) Theoretische Grundlagen: Mit dem Zugversuch werden im Normalfall mechanische Kenngrößen der Werkstoffe unter einachsiger Beanspruchung bestimmt.

Mehr

WIR LIEFERN RATIONALISIERUNGSLÖSUNGEN, AUCH FÜR IHRE FERTIGUNG!

WIR LIEFERN RATIONALISIERUNGSLÖSUNGEN, AUCH FÜR IHRE FERTIGUNG! Prozessentwicklung und -optimierung WIR LIEFERN RATIONALISIERUNGSLÖSUNGEN, AUCH FÜR IHRE FERTIGUNG! www.hartdrehen.com Hardinge Super Precision Europe Wir verbessern Ihre Prozessabläufe und sie reduzieren

Mehr

auch Bauteile gemäß Kundenspezifikation an.

auch Bauteile gemäß Kundenspezifikation an. in Sexau bei Freiburg i.br. ist Teil der maxon motor AG, dem weltweit führenden Anbieter von hochpräzisen Antriebssystemen aus der Schweiz. maxon ceramic verfügt über ein umfangreiches Know-how und über

Mehr

Aufgaben zur Festigkeit

Aufgaben zur Festigkeit Aufgaben zur estigkeit : Maimale Länge eines Drahtes l Wie lang darf ein Stahldraht mit R m =40 N/mm maimal sein, damit er nicht abreißt? Dichte von Stahl ρ=7850 kg/m 3 Lösung: = G A R m G = A l g l= G

Mehr

Lohnfertigung Zahnräder. Ihr zuverlässiger Partner für Räder und Wellen

Lohnfertigung Zahnräder. Ihr zuverlässiger Partner für Räder und Wellen Lohnfertigung Zahnräder Ihr zuverlässiger Partner für Räder und Wellen Lohnfertigung Zahnräder 2 3 LEAX Brinkmann 1 Falun, Sweden 2 Köping 1, Sweden 3 Köping 2, Sweden 4 Falköping, Sweden 5 Tidaholm, Sweden

Mehr

Herstellung von faserverstärkten Kunststoff-Bauteilen mit im FDM- Verfahren generierten Formen

Herstellung von faserverstärkten Kunststoff-Bauteilen mit im FDM- Verfahren generierten Formen Fachbereich Technik / Abt. Maschinenbau Constantiaplatz 4 26723 Emden M. Eng. Thomas Ebel Herstellung von faserverstärkten Kunststoff-Bauteilen mit im FDM- Verfahren generierten Formen Oktober 2008 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Lieferprogramm PTFE Halbzeuge

Lieferprogramm PTFE Halbzeuge Lieferprogramm Halbzeuge 1 Halbzeuge aus Vorprodukte für die Industrie ompoundierung Werkstoff nach Maß Ausgangspunkt für die optimale und vor allem vielfältige Halbzeugfertigung in unserem Haus ist die

Mehr

Technische Mechanik 1

Technische Mechanik 1 Ergänzungsübungen mit Lösungen zur Vorlesung Aufgabe 1: Geben Sie die Koordinaten der Kraftvektoren im angegebenen Koordinatensystem an. Gegeben sind: F 1, F, F, F 4 und die Winkel in den Skizzen. Aufgabe

Mehr

Ressourceneffizienz durch Carbon, Graphit und Carbonfaser- Verbundwerkstoffe

Ressourceneffizienz durch Carbon, Graphit und Carbonfaser- Verbundwerkstoffe Ressourceneffizienz durch Carbon, Graphit und Carbonfaser- Verbundwerkstoffe Dr. Reinhard Janta SGL CARBON GmbH, Meitingen SGL Group Unternehmensprofil Einer der weltweit größten Hersteller von Produkten

Mehr

Feinschmiede Technik AG

Feinschmiede Technik AG Tel. 081 / 738 22 42 fsu@feinschmiede.ch www.feinschmiede.ch Feinschmiede Technik AG Walenseestrasse 22 CH-8882 Unterterzen Geschäftsführer: Roland Hunold Im Sinne einer zukunftsgerichteten Nachfolgelösung

Mehr

ALUMINIUM-RUNDSTANGEN EN AW-2007

ALUMINIUM-RUNDSTANGEN EN AW-2007 ALUMINIUM-RUNDSTANGEN EN AW-2007 (AlCuMgPb) DIN EN 754-1/-2/-3 bzw. DIN EN 755-1/-2/-3 kalt ausgehärtet / Bohr-, Dreh- und Fräsqualität in Herstellungslängen bis etwa 3,0 m gezogen gepresst 3 0,02 x 4

Mehr

ENERGIEEFFIZIENZ. Elektro-Voll- und Hohlspanner. So spart man Energie und bares Geld

ENERGIEEFFIZIENZ. Elektro-Voll- und Hohlspanner. So spart man Energie und bares Geld ENERGIEEFFIZIENZ Elektro-Voll- und Hohlspanner So spart man Energie und bares Geld Berechnungsbeispiele zur Energie- und Zeiteinsparung ENERGIEEFFIZIENZ Beispielrechnung zur Energieeinsparung durch Elektro-Spanner:

Mehr

Statische Unwucht. Ebene 1. Rotierender Körper. Seite A. Drehachse. Seite B. Übergewicht. Schwingung

Statische Unwucht. Ebene 1. Rotierender Körper. Seite A. Drehachse. Seite B. Übergewicht. Schwingung CNCINFO März 2012 Wuchtgüte Ursachen, Auswirkungen von Unwucht und richtig Auswuchten Von Thomas Oertli Moderne Bearbeitungsverfahren stellen spezielle Anforderungen an die Wuchtgüte und Rundlaufgenauigkeit

Mehr

Verbindungstechnik im Leichtbau - Innovative Ansätze zum Fügen von FVK

Verbindungstechnik im Leichtbau - Innovative Ansätze zum Fügen von FVK Verbindungstechnik im Leichtbau - Innovative Ansätze zum Fügen von FVK Referent: Dipl.-Ing. Manuel Schuster Abteilung Leichtbautechnologien Fraunhofer IPA Einleitung Zunehmend branchenübergreifender Einsatz

Mehr

STATISCHE BERECHNUNG "Traverse Typ F23" Länge bis 10,00m GLOBAL TRUSS

STATISCHE BERECHNUNG Traverse Typ F23 Länge bis 10,00m GLOBAL TRUSS Ing. Büro für Baustatik 75053 Gondelsheim Tel. 0 72 52 / 9 56 23 Meierhof 7 STATISCHE BERECHNUNG "Traverse Typ F23" Länge bis 10,00m GLOBAL TRUSS Die statische Berechnung ist ausschließlich aufgestellt

Mehr

INOMETA WALZENROHRE, PROFILROHRE, ZYLINDERROHRE PRÄZISE QUALITÄT FÜR INDIVIDUELLE ANSPRÜCHE

INOMETA WALZENROHRE, PROFILROHRE, ZYLINDERROHRE PRÄZISE QUALITÄT FÜR INDIVIDUELLE ANSPRÜCHE INOMETA WALZENROHRE, PROFILROHRE, ZYLINDERROHRE PRÄZISE QUALITÄT FÜR INDIVIDUELLE ANSPRÜCHE INHALT 3 SPEZIALIST FÜR QUALITÄT DAS ERGEBNIS: STEIGERUNG IHRER PRODUKTIVITÄT Den täglichen Herausforderungen

Mehr

Schwingende Beanspruchung II - Lösung

Schwingende Beanspruchung II - Lösung 1 - Gegeben sind in Bild 1 die Wöhlerdiagramme der Wechselschwingversuche (Spannungsverhältnis R = -1) und der Schwellschwingversuche (Spannungsverhältnis R = 0) an Kleinproben aus dem Gusswerkstoff 0.7040.

Mehr

1 Waferherstellung. 1.1 Entstehung der Wafer Wafervereinzelung und Oberflächenveredelung. 1.1 Entstehung der Wafer

1 Waferherstellung. 1.1 Entstehung der Wafer Wafervereinzelung und Oberflächenveredelung. 1.1 Entstehung der Wafer 1 Waferherstellung 1.1 Entstehung der Wafer 1.1.1 Wafervereinzelung und Oberflächenveredelung Der Einkristallstab wird zunächst auf den gewünschten Durchmesser abgedreht und bekommt dann, je nach Kristallorientierung

Mehr

Faserverbundstrukturen unter dem Gesichtspunkt werkstoffhybrider Bauweisen

Faserverbundstrukturen unter dem Gesichtspunkt werkstoffhybrider Bauweisen Faserverbundstrukturen unter dem Gesichtspunkt werkstoffhybrider Bauweisen Institut für Leichtbau Universität der Bundeswehr München Prof. Dr.-Ing. Helmut Rapp Hochleistungsstrukturen im Leichtbau 25.

Mehr

Produktübersicht. Innenschleifmaschinen. 5-Achs-Schleifmaschinen. Multifunktionale Schleifmaschinen. Zentrum- & Profilschleifmaschinen

Produktübersicht. Innenschleifmaschinen. 5-Achs-Schleifmaschinen. Multifunktionale Schleifmaschinen. Zentrum- & Profilschleifmaschinen Produktübersicht Innenschleifmaschinen 5-Achs-Schleifmaschinen Multifunktionale Schleifmaschinen Zentrum- & Profilschleifmaschinen Außen- & Koordinatenschleifmaschinen Sonderschleifmaschinen Ein Unternehmen

Mehr

Der richtige Dreh für Ihre Maschine 1FW6

Der richtige Dreh für Ihre Maschine 1FW6 Der richtige Dreh für Ihre Maschine torquemotoror 1FW6 Reibungslos zu mehr Dynamik und Präzision Zunehmend höhere Genauigkeiten bei einem immer höheren Drehmoment sind die Anforderungen der Werkzeugmaschinen-

Mehr

Kupplungen. Produkthandbücher Stand: Feb ALTRAD plettac assco plettac Platz Plettenberg

Kupplungen. Produkthandbücher Stand: Feb ALTRAD plettac assco plettac Platz Plettenberg Kupplungen Produkthandbücher Stand: Feb. 2012 ALTRAD plettac assco GmbH plettac Platz 1 58840 Plettenberg ALTRAD Normalkupplung / leichte Ausführung Seite 1 / 5 Beschreibung : Die Normalkupplung verbindet

Mehr

stiefelmayereffective S

stiefelmayereffective S stiefelmayereffective S» Laserschneiden» DE Stiefelmayer» Präzision aus Tradition» 2» 1874» Firmengründer Carl Stiefelmayer produziert als einer der ersten Hersteller Messwerkzeuge aus Stahl.» 1960» Das

Mehr

CNC Fräsmaschine EAS(Y) 300 mini KG PRO

CNC Fräsmaschine EAS(Y) 300 mini KG PRO Artikelnummer: 1200,000 CNC Fräsmaschine EAS(Y) 300 mini KG Abbildungen können Sonderausstattungen zeigen Die EAS(Y) KG Baureihe ist die Weiterentwicklung der EAS (Y) Baureihe. Großzügig dimensionierte

Mehr

GKN stromag free torque Modularer Drehmomentbegrenzer

GKN stromag free torque Modularer Drehmomentbegrenzer Produktbeschreibung Clutches and Brakes GKN stromag free torque Modularer Drehmomentbegrenzer 6 0 5 6 0 GKN Stromag Free Torque speziell für den Überlastschutz konzipiert Free-Torque Drehmomentbegrenzer

Mehr

Composite-Bauteile für den Automobilbau

Composite-Bauteile für den Automobilbau www.benteler-sgl.com Composite-Bauteile für den Automobilbau Benteler-SGL Automotive Composites Joint Venture Partner Wir bündeln unsere Kompetenzen und schaffen Mehrwert für unsere Kunden weltweit Material-Know-how

Mehr

Der neue Audi Q7. Die Umweltbilanz

Der neue Audi Q7. Die Umweltbilanz Der neue Audi Q7 Die Umweltbilanz Audi Q7 Die Umweltbilanz Audi hat für den neuen Audi Q7 eine detaillierte Umweltbilanz erstellt. Hierfür wurde eines der meistverkauften Modelle der Vorgänger-Baureihe

Mehr

- Kurze Information über SUMEC AG - 3D Laserscanner in der Instandhaltung und im Anlagen- /Maschinenbau - Ausgeführte Projektbeispiele

- Kurze Information über SUMEC AG - 3D Laserscanner in der Instandhaltung und im Anlagen- /Maschinenbau - Ausgeführte Projektbeispiele Aufbau der Präsentation - Kurze Information über SUMEC AG - 3D Laserscanner in der Instandhaltung und im Anlagen- /Maschinenbau - Ausgeführte Projektbeispiele Porträt - Die Sumec AG ist seit 30 Jahren

Mehr

Partner für Präzision, Qualität und Zuverlässigkeit KS - 1

Partner für Präzision, Qualität und Zuverlässigkeit KS - 1 Unternehmenspräsentation Partner für Präzision, Qualität und Zuverlässigkeit KS - 1 Unternehmen Karl Scharrenbroich ist seit 88 Jahren in Familienbesitz Unternehmensdaten Werk Overath Gesellschaftsform:

Mehr

LENORD. +BAUER... automates motion. Präzisionsmesszahnrad ZAx / ZFx aus ferromagnetischem Stahl. Technische Information Stand

LENORD. +BAUER... automates motion. Präzisionsmesszahnrad ZAx / ZFx aus ferromagnetischem Stahl. Technische Information Stand Präzisionsmesszahnrad ZAx / ZFx aus ferromagnetischem Stahl LENORD +BAUER... automates motion. Technische Information Stand 0. Allgemeines 40 Jahre Erfahrung in der Fertigung von Präzisionsmesszahnrädern

Mehr

Alloy 15-5 PH UNS S15500

Alloy 15-5 PH UNS S15500 Aushärtbarer nichtrostender CrNiCu-Stahl für Bauteile, die hohe Korrosionsbeständigkeit und gute Festigkeitseigenschaften bei Temperaturen bis etwa 300 C aufweisen sollen. Enpar Sonderwerkstoffe GmbH Betriebsweg

Mehr

Rohr. Lieferübersicht und Typenschlüssel. Lieferübersicht Ausführung Typ Außen- Innen- Farbe Seite/ [mm] [mm] silber schwarz Internet PQ-AL

Rohr. Lieferübersicht und Typenschlüssel. Lieferübersicht Ausführung Typ Außen- Innen- Farbe Seite/ [mm] [mm] silber schwarz Internet PQ-AL Rohre Rohre Lieferübersicht und Typenschlüssel Lieferübersicht Ausführung Typ Außen- Innen- Farbe Seite/ [mm] [mm] silber schwarz Internet PQ-AL Aluminium- Knetlegierung PQ-PA PA PM Aluminium- Knetlegierung,

Mehr

Entwicklung geeigneter Verbindungselemente zum Fügen von Metallschaum und dessen Halbzeugen. Kooperationsprojekt (KA) 2232001PK9

Entwicklung geeigneter Verbindungselemente zum Fügen von Metallschaum und dessen Halbzeugen. Kooperationsprojekt (KA) 2232001PK9 Entwicklung geeigneter Verbindungselemente zum Fügen von Metallschaum und dessen Halbzeugen Kooperationsprojekt (KA) 2232001PK9 Leichtbau mit Metallschaum leicht biegesteif Energie absorbierend recyclebar

Mehr

Grundlagen der FVK-Kappenfertigung Planung lohnt sich!

Grundlagen der FVK-Kappenfertigung Planung lohnt sich! Michael Volkery Orthopädieschuhtechnikmeister Orthopädietechnikmeister Grundlagen der FVK-Kappenfertigung Planung lohnt sich! Thomas Ranft Exact Plastics GmbH Geschäftsführer FVK-Kappen Warum soll ich

Mehr

IV. Präzisions-Stahlwellen

IV. Präzisions-Stahlwellen IV. Präzisions-Stahlwellen Unsere Wellen bestehen aus gewalztem Edelstahl, der induktiv gehärtet und spitzenlos auf ISO Qualität h6 (üblicherweise) geschliffen wird. Wir garantieren seit Jahren gleichbleibende

Mehr

RTX-SERIE PLATZSPARENDE KASSETTENSCHRAUBER. Robust, drehmomentgenau und weltweit im Einsatz.

RTX-SERIE PLATZSPARENDE KASSETTENSCHRAUBER. Robust, drehmomentgenau und weltweit im Einsatz. RTX-SERIE PLATZSPARENDE KASSETTENSCHRAUBER Robust, drehmomentgenau und weltweit im Einsatz. DIE RTX-SERIE PLATZSPARENDE KASSETTENSCHRAUBER Die Rapid-Torc-Entwickler befragten Kunden nach ihren Bedürfnissen,

Mehr

Technology Metals Advanced Ceramics. Dicht- und Lagerelemente

Technology Metals Advanced Ceramics. Dicht- und Lagerelemente Technology Metals Advanced Ceramics Dicht- und Lagerelemente Materialien - extreme Anforderungen erfordern spezielle Werkstoffe 100 60 20 Wärmeleitfähigkeit [W/m*K] SSiC SiSiC SSN ZrO 2 -TZP Al 2 Stahl

Mehr

Klein, groß, günstig, schnell Textilbasierter Faserverbund-Leichtbau für die Serie

Klein, groß, günstig, schnell Textilbasierter Faserverbund-Leichtbau für die Serie Klein, groß, günstig, schnell Textilbasierter Faserverbund-Leichtbau für die Serie 04.06.14, Industrial Composites Production Conference, AUTOMATICA 2014 Dipl.-Ing. Frieder Heieck Universität Stuttgart

Mehr

Berger bewegt. Präzision in Perfektion Berger Gruppe. Menschen. Maschinen. Technik. Konstruktion. Dreh- und Fräsbearbeitung.

Berger bewegt. Präzision in Perfektion Berger Gruppe. Menschen. Maschinen. Technik. Konstruktion. Dreh- und Fräsbearbeitung. Berger bewegt. Menschen. Maschinen. Technik. Konstruktion Dreh- und Fräsbearbeitung Feinstbearbeitung Wärmebehandlung Spindelfertigung Kugelgewindetriebe Montage und Logistik Vertrauen & Partnerschaft

Mehr

Zugversuch. 1. Aufgabe. , A und Z! Bestimmen Sie ihre Größe mit Hilfe der vorliegenden Versuchsergebnisse! Werkstoffkennwerte E, R p0,2.

Zugversuch. 1. Aufgabe. , A und Z! Bestimmen Sie ihre Größe mit Hilfe der vorliegenden Versuchsergebnisse! Werkstoffkennwerte E, R p0,2. 1. Aufgabe An einem Proportionalstab aus dem Stahl X3CrNi2-32 mit rechteckigem Querschnitt im Messbereich (a 6,7 mm; b 3 mm; L 8mm) wurde in einem das dargestellte Feindehnungs- bzw. Grobdehnungsdiagramm

Mehr

Konstruieren mit Guss:

Konstruieren mit Guss: Konstruieren mit Guss: Innovation durch freie Gestaltungsmöglichkeiten Aus der Praxis für die Praxis Der BDG bietet Ihnen Unterstützung zum Thema Konstruieren mit Guss an. Gerne ergänzen wir Ihre Lehre

Mehr

Technische Daten Epoxydharz L

Technische Daten Epoxydharz L Technische Daten Epoxydharz L Dünnflüssig, lösemittel- und füllstoffrei Schnelle Tränkung von Glas-, Aramid- und Kohlenstoffasern Hohe statische und dynamische Festigkeit R&G Epoxydharz L ist ein Bisphenol

Mehr

UNIVERSAL SCHLEIFMASCHINE DNS 360_450_S FÜR RUNDTEILE UND RUNDMESSER

UNIVERSAL SCHLEIFMASCHINE DNS 360_450_S FÜR RUNDTEILE UND RUNDMESSER UNIVERSAL SCHLEIFMASCHINE DNS 360_450_S FÜR RUNDTEILE UND RUNDMESSER ZIEL Bau einer universellen Rundschleifmaschine für Rundteile und Rundmesser, die in puncto Steifigkeit, Flexibilität, Qualität und

Mehr

Induktions-Biege-Technologie. Maschinen und Verfahren zum Biegen von Rohren und Profilen mittels induktiver Erwärmung

Induktions-Biege-Technologie. Maschinen und Verfahren zum Biegen von Rohren und Profilen mittels induktiver Erwärmung Induktions-Biege-Technologie Maschinen und Verfahren zum Biegen von Rohren und Profilen mittels induktiver Erwärmung Induktiv-Rohrbiegemaschinen STENSKE-INDUSTRIES und UNIWELD MASCHINENBAU Stellen eine

Mehr

Blister. Spule. Zwei-Komponenten. Spritzguss. Entwicklung. Kunststoff. Design. Verbundwerkstoffe. Die Firma Parnet ist seit vielen Jahren

Blister. Spule. Zwei-Komponenten. Spritzguss. Entwicklung. Kunststoff. Design. Verbundwerkstoffe. Die Firma Parnet ist seit vielen Jahren www.parnet.fr Spule Spritzguss Blister Zwei-Komponenten Kunststoff Verbundwerkstoffe Entwicklung Design Die Firma Parnet ist seit vielen Jahren als führender Hersteller von Spulen und Blistern bekannt.

Mehr

E-Glas Rovings - assembliert

E-Glas Rovings - assembliert Aut h o r i z e d D i s t r i b u t i o n P a r t n e r Produktübersicht E-Glas Rovings - assembliert assemblierter Roving Typ µm Nennfeinheit Rovingstrang Kompatibel mit Verarbeitung schneiden 54 15 400-4800

Mehr

[7] Wellenspannsätze

[7] Wellenspannsätze Design by BEHAM Technik, die bewegt! 1 2 3 4 5 6 BEHAM Maßliste 2A-07 10 [7] Wellenspannsätze Welle-Nabe-Verbindung geringer Bearbeitungsaufwand an den Maschinenteilen einfache und schnelle Montage Übertragung

Mehr

immer eine intelligente Lösung Das komplette Produktprogramm Messing-Klemmverbinder mit Außengewinde für Stahl- und Kupferrohr:

immer eine intelligente Lösung Das komplette Produktprogramm Messing-Klemmverbinder mit Außengewinde für Stahl- und Kupferrohr: Katalog 2015 Das komplette Produktprogramm Messing-Klemmverbinder mit Außengewinde für Stahl- und Kupferrohr: Unsere Messing-Klemmverbinder sind in den Größen von DN 15 bis DN 50 erhältlich und eignen

Mehr

Aufspannen von Werkstücken Teil 1

Aufspannen von Werkstücken Teil 1 Aufspannen von Werkstücken Teil 1 In diesem ersten Teil zum Thema Aufspannen von Werkstücken werden Kriterien zur Auswahl der richtigen Aufspannart erläutert und die Aufspannart Spannen zwischen Spitzen

Mehr

ARNOLD ist Ihr Systemlieferant für Flansche, Ringe, Ronden und Zuschnitte und deren mechanische Bearbeitung.

ARNOLD ist Ihr Systemlieferant für Flansche, Ringe, Ronden und Zuschnitte und deren mechanische Bearbeitung. Die Leistungen. 1 ARNOLD ist Ihr Systemlieferant für Flansche, Ringe, Ronden und Zuschnitte und deren mechanische Bearbeitung. Werkstoffe: Bleche ST37 ST52 P265GH 42CrMo4 16Mo3 Nichtrostende Bleche 1.4301

Mehr

Master Chemical. für Luft- und Raumfahrt

Master Chemical. für Luft- und Raumfahrt Master Chemical für Luft- und Raumfahrt Master Chemical für Luft- und Raumfahrt Führend bei Schneid-, Schleif- und Reinigungsflüssigkeiten für die Luft- und Raumfahrtindustrie Master Chemical ist ein langjähriger

Mehr

Berührungslose Dichtungen Bauform CF

Berührungslose Dichtungen Bauform CF Berührungslose Dichtungen Bauform CF 8010 0114 DE GMN Berührungslose Dichtungen für Spindellager: Bauform CF 60/619 für Rillenkugellager: Bauform CF 62 GMN Berührungslose Dichtungen GMN berührungslose

Mehr

2 WERKSTOFFE. 2.1 Mikrokabelrohr

2 WERKSTOFFE. 2.1 Mikrokabelrohr 2 WERKSTOFFE 2.1 Mikrokabelrohr Die Mikrokabelrohre werden aus RAU-PE 3204 hergestellt. Werkstoffeigenschaften bei 23 C: Mittlere Dichte: > 0,94 g/cm³ Längenausdehnungskoeffizient: 2,0 10-4 K -1 Wärmeleitfähigkeit:

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

Stadtmöbelsystem. Kelheim

Stadtmöbelsystem. Kelheim Konzeption Die Grundidee dieses Systems ist verschiedenste Stadtmöbel aus möglichst wenigen Elementen zu erzeugen, ohne dabei auf speziell angefertigte Gussteile oder andere aufwendige Sonderanfertigungen

Mehr

Instandhaltung. Wartung. Reparatur graphischer Anlagen

Instandhaltung. Wartung. Reparatur graphischer Anlagen Instandhaltung Wartung Reparatur graphischer Anlagen Damit alles in Bewegung bleibt. Damit Sie IRWS-SERVICE besser kennen lernen, möchten wir Ihnen etwas mehr über uns erzählen. Über unsere Philosophie,

Mehr

- Kunststoffe als Leichtbauwerkstoffe -

- Kunststoffe als Leichtbauwerkstoffe - - Kunststoffe als Leichtbauwerkstoffe - Dr.-Ing. Marcus Schuck 1 15.07.2011, Tagungszentrum Onoldia und Orangerie, Ansbach 1 Jacob Plastics GmbH Bergstraße 31-35 91489 Wilhelmsdorf Deutschland / Germany

Mehr