Bildbearbeitung mit GIMP

Save this PDF as:
Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bildbearbeitung mit GIMP"

Transkript

1 An Hand von Beispielen, wie sie bei der Bearbeitung von Bildern aus der digitalen Kamera ständig vorkommen, soll gezeigt werden, wie mit der freien Software "GIMP" diese Aufgabenstellungen bewältigt werden können. Inhaltsverzeichnis: 1 Das Programm 2 Bild drehen von liegend zu stehend 3 Ändern der Bildgröße 4 Ändern der Leinwandgröße 5 Aufhellen, Abdunkeln 6 Korrektur der Helligkeiten, des Kontrastes und der Farben 7 Retouche 8 Drehen 9 Entzerren 10 Schärfen 11 Mehrere Bilder zusammenkopieren 12 Ausdruck Mag. Günther Laner 1

2 1) Das Programm Wo kann GIMP herunter geladen werden: ist die Heimat des Open-Source Programms. Bei der Installtion unter Windows muss beachtet werden, dass VOR der Gimp-Insrallation noch GTK installiert wird. Die Handhabung, trotz ähnlicher Funktionen wie Photoshop, ist etwas gewöhnungsbedürftig. Das ist auf den Ursprung unter Linux zurückzuführen. Wenn im Skriptum ein Menü angesprochen wird, ist es im Bildfenster zu finden. 2) Bild drehen von liegend zu stehend Bild laden Bild / Transformation / 90 0 nach links 3) Ändern der Bildgröße "Bild / Bild skalieren..." Neue Bildgröße eingeben Auflösung (für Druck) eingeben WICHTIG: Interpolation umstellen auf "Kubisch (am Besten)" Skalieren bzw. OK anklicken 4) Ändern der Leinwandgröße "Bild / Leinwandgröße..." Leinwandgröße eingeben OK anklicken Die Leinwandgröße hat sich geändert, nicht die Bildgröße. Der Bildausschnitt kann daher noch verschoben werden. Dazu "Werkzeuge / Transformieren / Verschieben" anwählen und Bild verschieben. Wenn der Ausschnitt passt, "Werkzeuge / Transformieren / Zuschneiden" anwählen und auf die Ausschnittsgröße zuschneiden. Mag. Günther Laner 2

3 5) Aufhellen, Abdunkeln In der Ebenenpalette auf das kleine Dreieck in der rechten oberen Ecke klicken und "Ebenenmenü / Ebene duplizieren" anwählen. Es sind nun zwei Ebenen mit dem gleichen Inhalt in der Palette zu sehen. Bild war zu hell: "Modus / Multiplikation" einstellen und die "Deckkraft" anpassen. Bild war zu dunkel: "Modus / Bildschirm" und "Deckkraft" anpassen. Gegebenenfalls beides kombinieren. Soll nur ein Bildteil bearbeitet werden: "Ebenenmenü / Ebenenmaske" mit "Weiß (volle Deckkraft)" anwählen. Es wird eine Maskenebene angelegt. Die Teile des Bildes, die nicht bearbeitet werden sollen, werden in der Maske schwarz angemalt. 6) Korrektur der Helligkeiten, des Kontrastes und der Farben "Werkzeuge / Farben / Kurven" anwählen. Es wird nun ein Fenster mit einer diagonalen Linie von links unten nach rechts oben angezeigt. Links ist "Dunkel", rechts "Hell". im Hintergrund sieht man das Histogramm des Bildes, das ist die Helligkeitsverteilung. Mit der Maus auf die Linie klicken und mit gedrückter Maustaste die Line verändern. Den Punkt nach unten ziehen heißt, die betreffenden Stellen aufhellen. Nach oben ziehen dunkelt ab. Das Ergebnis lässt sich zu Vergleich mit dem ursprünglichen Bild vergleichen, wenn man die Vorschau ausschaltet. Auf die gleiche Weise lassen sich auch Farbtöne anpassen. "Kanal" von "Wert" auf die betreffende Farbe (Rot, Blau oder Grün) setzen und die Linie verziehen. 7) Retouche Manchmal ist es notwendig, störende Bildteile zu überarbeiten. Beispielsweise eine Stromleitung, die quer durchs Bild verläuft. Oder bei einem Foto der Maria-Theresien-Straße die Oberleitungen entfernen. "Werkzeuge / Malwerkzeuge / Klonen" auswählen oder den Stempel anklicken. WICHTIG: Links im Optionen-Kasten bei der "Ausrichtung" auf "ausgerichtet" schalten. Im Bild mit gedrückter STRG-Taste neben die zu entfernende Stelle klicken um den Abstand der Stelle zu bestimmen, die zum Übermalen verwendet wird. STRG-Taste loslassen und die zu übermalenden Stellen anklicken. Es ist oft notwendig, die Quelle durch Neufestlegung mittels STRG-Klick neu zu bestimmen. Mag. Günther Laner 3

4 8) Drehen Wenn ein Ausschnitt festgelegt ist, wird nur dieser Teil gedreht, sonst das ganze Bild. In das Bild klicken. Es ist nun ein Gitter zusehen. WICHTIG: Links im Optionen-Kasten einstellen: o "Rückwärts" o Vorschau "Gitter" o Interpolation "Kubisch (am Besten)" o "Ergebnis beschneiden" Der Drehpunkt sitzt in der Mitte des Gitters. Er kann aber mit der Maus an eine passende Stelle verschoben werden. Im Bereich einer Ecke des Gitters mit der gedrückten Maus das Gitter drehen, bis die Gitterlinien zu gewünschten Kanten parallel liegen. "Rotieren" anklicken. Das Bild wird gedreht. Es entstehen natürlich Bereiche, die keine Bildinformationen enthalten. Also muss das Bild noch zurechtgeschnitten werden. "Werkzeuge / Transformieren / Zuschneiden" anwählen und einen passenden Ausschnitt wählen und "Zuschneiden". 9) Entzerren Analog zu "Drehen" die Einstellungen im Optionen-Kasten vornehmen. Das Gitter so verzerren, das der gewünschte Bildanteil im Gitter liegt. Das Gitter symbolisiert das Rechteck des sich ergebenden Bildes. "Transformation" anklicken 10) Schärfen Bei digitalen Aufnahmen ist es immer notwendig, die Bilder nachzuschärfen. Das einzige sinnvolle Tool ist "Unscharf maskieren" (Der eigenartige Name stammt aus der analogen Fototechnik) "Filter / Verbessern / Unscharf maskieren" anwählen Um die richtigen Einstellungen zu finden, bedarf es einiger Versuche. Zu Beachten ist, dass bei starkem Schärfen kleine helle Stellen überstrahlen können. Mag. Günther Laner 4

5 11) Mehrere Bilder zusammenkopieren Vorbereitung: o Neues Bild in der gewünschten Größe erstellen o Für jedes geplante eingebundene Bild über "Ebenenmenü / Neue Ebene" eine eigene Ebene erzeugen. So wird es später leichter sein, die hineinkopierten Bildteile noch nachträglich zu positionieren und zu bearbeiten. o Alle benötigten Bilder laden Den ersten Bildausschnitt mit STRG+C kopieren und im neuen Bild in der ersten neuen Ebene mit STRG-V einsetzen. Es erscheint eine schwebende Auswahl. Sobald man neben den Ausschnitt klickt, wird die Auswahl fixiert. Mit den anderen Bildteilen genauso verfahren. Wenn im neuen Bild eine Ebene angewählt wurde, kann sie mit Inhalt verschoben werden. Wird die Ebene in der Ebenenpalette mit gedrückter Maustaste an eine andere Position in der Ebenenliste verschoben, ändert sich die Sichtbarkeit, da die Ebenen in ihrer Reihung einander abdecken. Eine durchscheinende Überdeckung kann erreicht werden, wenn zu der betreffenden Ebene eine Ebenenmaske hinzugefügt wird. In die Maske kann mit einem Verlauf ein durchscheinender Effekt erzielt werden. VORSICHT: Das Bild sollte, wenn es später noch weiterbearbeitet werden soll, unbedingt zusätzlich im Gimp-Format abgespeichert werden. Um das Bild als JPG-Datei abspeichern zu können ist es erforderlich, über "Ebenenmenü / Sichtbare Ebenen vereinigen", alle Ebenen zusammenzufügen. Mag. Günther Laner 5

Gimp 2.6. Mag. Günther Laner HTLinn-Elektronik Bildbearbeitung Gimp

Gimp 2.6. Mag. Günther Laner HTLinn-Elektronik Bildbearbeitung Gimp Bildbearbeitung Gimp Gimp 2.6 Gimp 2.6 Die wichtigsten Bildbearbeitungsfunktionen Bild drehen von liegend zu stehend Ändern der Bildgröße Ändern der Leinwandgröße Aufhellen, Abdunkeln Korrektur

Mehr

Kurze Bedienungsanleitung für GIMP. Vorhaben Verfahren Symbol. Fenster >Einzelfenster-Modus. Fenster > Andockbare Dialoge > Werkzeugeinstellungen

Kurze Bedienungsanleitung für GIMP. Vorhaben Verfahren Symbol. Fenster >Einzelfenster-Modus. Fenster > Andockbare Dialoge > Werkzeugeinstellungen Inhalt Grundeinstellungen... 1 Arbeitsoberfläche... 1 Bildinformationen... 2 Laden und Speichern... 2 Veränderung der Bildfläche (Leinwandgröße)... 2 Veränderung des Bildformates und der Bildqualität...

Mehr

1 Arbeit mit Ebenen 1

1 Arbeit mit Ebenen 1 1 Arbeit mit Ebenen 1 1.1 Kapitel Guide oder Was Sie anhand dieses Beispiels lernen werden Jedes Photoshop-Bild besteht aus einer oder mehreren Ebenen. Sie können bis zu 100 Ebenen in einem Bild anlegen.

Mehr

Das mittlere Fenster wird Bildfenster genannt. Links befindet sich der Werkzeugkasten.

Das mittlere Fenster wird Bildfenster genannt. Links befindet sich der Werkzeugkasten. GIMP (Entwurf) Nachdem nun GIMP gestartet wurde sehen Sie folgende 3 Fenster: Das mittlere Fenster wird Bildfenster genannt. Links befindet sich der Werkzeugkasten. DATENTECHNIK SCHÜTT 1 Über Mausklicks

Mehr

Linux-Camp: Multimedia I

Linux-Camp: Multimedia I Linux-Camp: Multimedia I Digitalkamera, Bildbearbeitung mit Ubuntu Version 8.04 Inhalt Digitalkamera Digitalkamera am USB-Anschluss Bilder mit F-Spot von der Digitalkamera laden Bildbearbeitung mit Gimp

Mehr

Die nachfolgenden Bildbeispiele wurden mit Windows 7 und Photoshop Elements 8 erstellt.

Die nachfolgenden Bildbeispiele wurden mit Windows 7 und Photoshop Elements 8 erstellt. 2 Die nachfolgenden Bildbeispiele wurden mit Windows 7 und Photoshop Elements 8 erstellt. Seite / Thema 3 Ordner und Dateien öffnen 4 Kontrast mindern mit Tiefen/Lichter 5 Kontrast erhöhen mit Tonwertkorrektur

Mehr

Zunächst müssen wir einige Überlegungen anstellen bevor wir mit der eigentlichen Arbeit beginnen.

Zunächst müssen wir einige Überlegungen anstellen bevor wir mit der eigentlichen Arbeit beginnen. Tutorial Erstellen einer perspektivischen Collage mit Photoshop Element 8. Zunächst müssen wir einige Überlegungen anstellen bevor wir mit der eigentlichen Arbeit beginnen. Unser Ziel ist eine Collage

Mehr

oder 1 x Din lang 15 cm 10,5 cm 10,5 cm 21 cm 14,8 cm 10 cm 10 cm Bild 14,8 cm Bild

oder 1 x Din lang 15 cm 10,5 cm 10,5 cm 21 cm 14,8 cm 10 cm 10 cm Bild 14,8 cm Bild 14,8 cm 14,8 cm 10 cm 10 cm 14,8 cm 14,8 cm 10 cm Für Gruß- und Glückwunschkarten werden folgende gängige Umschlaggrößen verwendet: C6 (16,2 x 11,4 cm) DIN lang (11 x 22 cm) Versandtaschen (16,2 x 22,9

Mehr

Kurze Anleitung für das Bilder- Bearbeitungsprogramm GIMP

Kurze Anleitung für das Bilder- Bearbeitungsprogramm GIMP Anleitung für GIMP für die DHS (2014) Kurze Anleitung für das Bilder- Bearbeitungsprogramm GIMP 1. Allgemeines (Bilder öffnen, Aufbau, Fenster schieben) 2. Bilder zuschneiden 3. Ein Bild verbessern (Kontrast,

Mehr

Inhalte aus der Schulung in GIMP

Inhalte aus der Schulung in GIMP Inhalte aus der Schulung in GIMP Starten Sie das Programm GIMP durch Doppelklick auf Öffnen Sie eine neue Datei, indem Sie links oben im Menü auf "Datei" klicken. Folgendes Fenster wird geöffnet: Im Anschluss

Mehr

Übung Bilder verschmelzen

Übung Bilder verschmelzen Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen in Baden-Württemberg Übung Bilder verschmelzen Die folgende Anleitung will exemplarisch zeigen, wie Sie mit GIMP zwei Bilder zu einem neuen

Mehr

Skriptum. Christina Kössner

Skriptum. Christina Kössner Bilderbearbeitung mit Irfan View 19.06.2018 Skriptum Christina Kössner Inhalt Irfan View... 2 Download... 2 Sprache ändern... 3 Menüleiste... 4 Ausschnitte aus Bildern... 4 Bild drehen... 5 Schiefe Bilder

Mehr

Bilder in Word Einfügen von Objekten. 4. Größe von Bildern ändern

Bilder in Word Einfügen von Objekten. 4. Größe von Bildern ändern Bilder in Word 2016 1. Einfügen von Objekten 1.1. Einfügen von Bildern 1.2. Einfügen von Onlinegrafiken 1.3. Einfügen von Formen 1.4. Einfügen von SmartArt-Grafiken 1.5. Einfügen von Diagrammen 1.6. Einfügen

Mehr

Paint Shop Pro Kleines Benutzerhandbuch. 1 Anmerkung. 2 Einige spezielle Tasten

Paint Shop Pro Kleines Benutzerhandbuch. 1 Anmerkung. 2 Einige spezielle Tasten Paint Shop Pro Kleines Benutzerhandbuch 1 Anmerkung Dieses Dokument beschreibt kurz die wichtigsten Funktionen des Bildbearbeitungsprogramms Paint Shop Pro 7.0, und bezieht sich auf die englische Sprachversion

Mehr

Tutorial Beautyretusche

Tutorial Beautyretusche Tutorial Beautyretusche Dieses Tutorial richtet sich an Anfänger in der Bildbearbeitung. Für die Beauty Retusche gibt es sehr viele Möglichkeiten, von einfach bis kompliziert. Anbei möchte ich Euch einen

Mehr

Kalendarium M. Belz, W. Kornfeld GbR Engeldorfer Str.25 D Brühl Tel.: Fax:

Kalendarium M. Belz, W. Kornfeld GbR Engeldorfer Str.25 D Brühl Tel.: Fax: Kalendarium 2013 M. Belz, W. Kornfeld GbR Engeldorfer Str.25 D-50321 Brühl Tel.:0 22 32-57 93 99-0 Fax: 0 22 32-57 93 99-29 E-Mail: info@fotowerkstatt-belz.de www.fotowerkstatt-belz.de Hinweis: Der Inhalt

Mehr

TEXTEFFEKTE TEXTFELDER VERWENDUNG VON TEXTFELDERN. Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das

TEXTEFFEKTE TEXTFELDER VERWENDUNG VON TEXTFELDERN. Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das TEXTEFFEKTE Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol Texteffekte auswählen.. Der Katalog klappt auf, und Sie können einen Effekt Über Kontur, Schatten, Spiegelung

Mehr

BIJ-V Photoshop Workshop, Teil 1 Bild öffnen, Voreinstellungen, einfache Bildretusche Trainer: Andreas Moser, amodesign

BIJ-V Photoshop Workshop, Teil 1 Bild öffnen, Voreinstellungen, einfache Bildretusche Trainer: Andreas Moser, amodesign BIJ-V Photoshop Workshop, Teil 1 Bild öffnen, Voreinstellungen, einfache Bildretusche Trainer: Andreas Moser, amodesign Die einzelnen Schritte: 1. Bild öffnen 2. Die Hintergrundebene entsperren, auf das

Mehr

Auf einen Blick: Digitale Bildbearbeitung mit ADOBE Photoshop. Seite 1. Seite:

Auf einen Blick: Digitale Bildbearbeitung mit ADOBE Photoshop. Seite 1. Seite: Seite 1 Auf einen Blick: Seite: Pixel - Das Maß für die Bildauflösung... 3 Wie kommen Fotos in den Rechner?... 3 Scanner... 4 Digitale Kameras... 6 CD-ROMs als Bilderlieferanten... 10 Fotos und Grafiken

Mehr

Snagit 11.4 Bildschirmaufnahmen bearbeiten mit dem Snagit Editor

Snagit 11.4 Bildschirmaufnahmen bearbeiten mit dem Snagit Editor SI.002, Version 1.2 10.11.2014 Kurzanleitung Snagit 11.4 Bildschirmaufnahmen bearbeiten mit dem Snagit Editor Haben Sie mit Snagit eine Aufnahme erstellt, lässt sich diese gleich nach der Erstellung im

Mehr

Illustrator CC. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Februar 2014 ILLCC

Illustrator CC. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Februar 2014 ILLCC Illustrator CC Peter Wies 1. Ausgabe, Februar 2014 Grundlagen ILLCC 6 Illustrator CC - Grundlagen 6 Weiter gehende Objektbearbeitung In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie mit Effekten arbeiten wie Sie

Mehr

Tipp: Collagen erstellen

Tipp: Collagen erstellen Tipp: Collagen erstellen (c) 2004 Thomas Stölting Das Erstellen von Collagen (mehrere Bilder, die zu einem neuen Bild zusammengesetzt werden) ist in Photoshop sehr einfach zu bewerkstelligen. Die Ebenentechnik

Mehr

Grafiken in WORD importieren

Grafiken in WORD importieren Grafiken in WORD importieren 1. Grafik einfügen Wir öffnen zuerst das Programm WORD mit einer leeren Seite. Dann fügen wir etwas Text hinzu. Grafiken in WORD 2007 importieren2.doc Seite 1 von 8 Bevor wir

Mehr

Photoshop Tag zur Nacht

Photoshop Tag zur Nacht Professur Psychologie digitaler Lernmedien Institut für Medienforschung Philosophische Fakultät Tag zur Nacht Maik Beege M.Sc. Ursprungsbild keine harten Schatten!! Ursprungsbild eher an regnerischen Tagen

Mehr

102 2 Arbeiten mit dem GIMP: Bildkorrekturen und Retuschearbeiten

102 2 Arbeiten mit dem GIMP: Bildkorrekturen und Retuschearbeiten D3kjd3Di38lk323nnm 102 2 Arbeiten mit dem GIMP: Bildkorrekturen und Retuschearbeiten Wenn Sie es wünschen, können Sie das Bild mit den eben getroffenen Einstellungen zur weiteren Bearbeitung an die Funktion

Mehr

TEXTEFFEKTE TEXTFELDER VERWENDUNG VON TEXTFELDERN. Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol

TEXTEFFEKTE TEXTFELDER VERWENDUNG VON TEXTFELDERN. Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol TEXTEFFEKTE Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol Texteffekte. Der Katalog klappt auf, und Sie können einen Effekt auswählen. Über Kontur, Schatten, Spiegelung

Mehr

Christina Irfan View ist ein bekanntes und kostenloses Programm, mit dem man Bilder rasch und einfach bearbeiten kann.

Christina Irfan View ist ein bekanntes und kostenloses Programm, mit dem man Bilder rasch und einfach bearbeiten kann. Irfan View Christina Irfan View ist ein bekanntes und kostenloses Programm, mit dem man Bilder rasch und einfach bearbeiten kann. Kostenloser Download: http://www.chip.de/downloads/irfanview_12998187.html

Mehr

Die 15-Minuten-BeautyRetusche. Autor: Andreas Niggemann Versionen:

Die 15-Minuten-BeautyRetusche. Autor: Andreas Niggemann Versionen: Die 15-Minuten-BeautyRetusche Autor: Andreas Niggemann Versionen: 13.6.2007 21.9.2008 Vorwort Diese Kurzanleitung soll helfen mit möglichst wenig Aufwand aus einem in digitaler Form vorliegenden Portrait

Mehr

Ein Foto ist zu dunkel geraten? So gelingt die Bearbeitung

Ein Foto ist zu dunkel geraten? So gelingt die Bearbeitung D3kjd3Di38lk323nnm Kapitel 7 Ein Foto ist zu dunkel geraten? So gelingt die Bearbeitung Nicht jede Aufnahme gelingt auf Anhieb. Oftmals ist noch eine Nachbearbeitung erforderlich. Dank Digitalfotografie

Mehr

Bilder anschließend freistellen. Perspektivisches-Freistellungs- Werkzeug [C] Inhaltssensitives Verschieben- Werkzeug [Q]

Bilder anschließend freistellen. Perspektivisches-Freistellungs- Werkzeug [C] Inhaltssensitives Verschieben- Werkzeug [Q] Bilder gerade ausrichten [P] Um das Gerade-ausrichten-Werkzeug [P] anwenden zu können, muss die Hintergrundebene in eine normale Ebene umgewandelt werden, Bzw. die Ebene kopieren und mit der Ebenen-Kopie

Mehr

Formen und Pfade. Rechteck, Quadrat

Formen und Pfade. Rechteck, Quadrat Rechteck, Quadrat Formen und Pfade Die am häufigsten genutzte Form in der Vektorgrafik ist das Rechteck. Es wird aufgezogen wie oben beschrieben. Wird die STRG-Taste beim Aufziehen gedrückt, entsteht ein

Mehr

Photoshop Fortgeschrittenes

Photoshop Fortgeschrittenes Professur Psychologie digitaler Lernmedien Institut für Medienforschung Philosophische Fakultät Fortgeschrittenes Maik Beege M.Sc. Seminaraufbau Bildgröße Text im Foto Bild im Bild Aufbau Bildgröße Bildgröße

Mehr

Photoshop First Aid. Oberfläche

Photoshop First Aid. Oberfläche Photoshop First Aid Oberfläche Photoshop hat ein Hauptfenster, das neben dem oder den Bildfenstern eine Werkzeugleiste und verschiedene Einstellungsfenster enthält. Standartmäßig sind ein Navigationsfenster,

Mehr

Fortgeschrittene Schärfemethoden, Schärfemethoden die dem Bild mehr Brillanz verleihen

Fortgeschrittene Schärfemethoden, Schärfemethoden die dem Bild mehr Brillanz verleihen Fortgeschrittene Schärfemethoden, Schärfemethoden die dem Bild mehr Brillanz verleihen In der klassischen Bilderbearbeitung werden viele Schärfemethoden benutzt die zwar Effektiv sind, aber nach deren

Mehr

Smart-Objekt. Einsatzmöglichkeiten von Smart-Objekten

Smart-Objekt. Einsatzmöglichkeiten von Smart-Objekten Smart-Objekt Smart-Objekte sind Ebenen, die Bilddaten von Raster- oder Vektorbildern (z. B. Photoshop- oder Illustrator-Dateien) enthalten. Mit Smart-Objekten bleibt der Quellinhalt des Bildes mit allen

Mehr

Beispiel Bildbearbeitung

Beispiel Bildbearbeitung Beispiel Erstellt mit Version 16.51 In dieser Anleitung zeige ich, wie ich mein letztes Bild bearbeitet habe. Keine großartigen Techniken, nur so zum Spaß. Seite 1 von 14 Zunächst lade ich das Bild in

Mehr

Tutorial Out of Bounds mit GIMP 2.6

Tutorial Out of Bounds mit GIMP 2.6 Tutorial Out of Bounds mit GIMP 2.6 Gimp ist ein leistungsstarkes Bildbearbeitunsgprogramm das kostenlos aus dem Internet geladen werden kann. http://www.gimpusers.de/ ist eine Plattform auf der viele

Mehr

1. Maske erstellen Zunächst müssen Sie den Bildteil, der frei gestellt werden soll, maskieren.

1. Maske erstellen Zunächst müssen Sie den Bildteil, der frei gestellt werden soll, maskieren. Maskieren Bild Maskieren Masken dienen dazu, nur Teile eines Bildes zu bearbeiten, oder Teile eines Bildes in die Zwischenablage zu kopieren und in ein anderes Bild einzufügen. Um den Sinn einer Maske

Mehr

Beispiel s/w-bearbeitung

Beispiel s/w-bearbeitung Erstellt mit Version 16.52 Hier möchte ich ein Beispiel für eine s/w-umwandlung mit zeigen. sieht hier vielleicht etwas ungewohnt aus. Ich habe die Version benutzt, bei der ich den Arbeitsbereich auf meine

Mehr

Digitale Fotografie und Bildbearbeitung. Susanne Weber 1. Ausgabe, 2. Aktualisierung, November mit Photoshop Elements 9 PE-DFBE90

Digitale Fotografie und Bildbearbeitung. Susanne Weber 1. Ausgabe, 2. Aktualisierung, November mit Photoshop Elements 9 PE-DFBE90 Susanne Weber 1. Ausgabe, 2. Aktualisierung, November 2011 Digitale Fotografie und Bildbearbeitung mit Photoshop Elements 9 PE-DFBE90 Den Editor 3 kennenlernen Das können Sie bereits»» eine digitale Kamera

Mehr

06. tutorial bildmaterial erweitern

06. tutorial bildmaterial erweitern vorher nachher step by step 1. Bild öffnen 2. Hintergrundebene kopieren 3. Arbeitsfläche erweitern Menüleiste: Bild -> Arbeitsfläche 4. Ebene duplizieren 5. Ebene spiegeln und verschieben 6. Die beiden

Mehr

Freigestelltes Objekt. Abb. 1: Elemente aus Tutorial OOB mit GIMP, Teil 1

Freigestelltes Objekt. Abb. 1: Elemente aus Tutorial OOB mit GIMP, Teil 1 Rahmenbild (rechteckiger Ausschnitt aus dem Ursprungsfoto) mit 3 Rändern (2 dünne schwarze, 1 breiterer weißer) Freigestelltes Objekt Fertige Zusammenstellung aus Teil 1 Abb. 1: Elemente aus Tutorial OOB

Mehr

2. Einen Ring zeichnen Werkzeugleiste/ Zeichenwerkzeuge: Mit dem Kreiszeichner einen Kreis zeichnen; Im Listenfeld oben auf Kreis umstellen

2. Einen Ring zeichnen Werkzeugleiste/ Zeichenwerkzeuge: Mit dem Kreiszeichner einen Kreis zeichnen; Im Listenfeld oben auf Kreis umstellen 4 ÜBUNGEN Übung 1 : "Olympia" zeichnen Masken Transparenz Objekte Malen/Zeichnen Datei: Bearbeiten: Objekte: Zeichenwerkzeuge: Farben: Farbfüllung: Neu / Speichern unter Kopieren / Kopieren in / Einfügen

Mehr

Wähle im Werkzeugkasten das Werkzeug Zauberstab und klicke damit in den gekachelten Hintergrund des Bildes.

Wähle im Werkzeugkasten das Werkzeug Zauberstab und klicke damit in den gekachelten Hintergrund des Bildes. GIMP Bildmontage Tutorial Teil 4 Vorbereitung Öffne zunächst die Datei Haus.png. Du findest diese im Übungsordner zu den Gimp-Tutorials. Downloadadresse: http://www.psbregenz.at/service/downloads.html

Mehr

Montage-Projekte Bildbearbeitung: Photo Montage. Bild-Montage. Ideen und Umgang mit Werkzeug. Sanne Grabisch

Montage-Projekte Bildbearbeitung: Photo Montage. Bild-Montage. Ideen und Umgang mit Werkzeug. Sanne Grabisch Ideen und Umgang mit Werkzeug Exemplarische Bildbetrachtung Helligkeit und Kontrast verändern Verzerrte Linien begradigen / Bild drehen Objekt freistellen»akt-statur« Exemplarische Bildbetrachtung Helligkeit

Mehr

Bilder im Webformat. Bilder öffnen

Bilder im Webformat. Bilder öffnen Bilder im Webformat Bilder öffnen Mit der Installation des GIMPS wurde automatisch eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellt. Über dieses Verknüpfungs-Icon gibt es nun zwei Möglichkeiten, ein Bild zu öffnen.

Mehr

PhotoFiltre: Fotokorrektur schnell und einfach

PhotoFiltre: Fotokorrektur schnell und einfach PhotoFiltre: Fotokorrektur schnell und einfach Mit PhotoFiltre können Sie jede Art von Fotonachbearbeitung schnell und einfach durchführen, für den Privatanwender, selbst für den anspruchsvollen das perfekte

Mehr

Lernen Sie die Werkzeuge und Methoden zum Erstellen und Bearbeiten einer Auswahl kennen.

Lernen Sie die Werkzeuge und Methoden zum Erstellen und Bearbeiten einer Auswahl kennen. 4. AUSWAHL ERSTELLEN Bisher haben wir gesamte Bilder bearbeitet. Die Praxis in der Bildbearbeitung ist aber, nur Teile von Bildern zu verändern und nachzubehandeln. Das heißt also für uns, dass bestimmte

Mehr

Graustufenumwandlung mit Photoshop / Gimp

Graustufenumwandlung mit Photoshop / Gimp Gemeindebrief Druckerei Graustufenumwandlung mit Photoshop / Gimp www.gemeindebriefdruckerei.de Liebe GemeindebriefDruckerei-Kunden, dieses Heft soll Ihnen eine Hilfe beim einfachen und richtigen Erstellen

Mehr

Das große Buch Photoshop CS3 & Lightroom Stefan Gross Pavel Kaplun

Das große Buch Photoshop CS3 & Lightroom Stefan Gross Pavel Kaplun Das große Buch Photoshop CS3 & Lightroom Stefan Gross Pavel Kaplun DATA BECKER 7.1 Ebenenfüllmethoden Die Ebenenfüllmethoden erlauben Kombinationen mit Ebenen unter Einbeziehung verschiedener Verschmelzungsmethoden.

Mehr

*Bildbearbeitung* (Kurs B15 GIMP -> Rahmen einfügen)

*Bildbearbeitung* (Kurs B15 GIMP -> Rahmen einfügen) Workshop Teil *Bildbearbeitung* (Kurs B15 GIMP -> Rahmen einfügen) Standardablauf: Foto (.jpg) Datei bearbeiten Rahmen einfügen (Mehrere Dateien zusammenfügen) Verschieben-Werkzeug Zauberstab-Werkzeug

Mehr

Datenschutz SKRIPT ZUM EINFÜGEN EINES WASSERZEICHENS. BÖF Jugend ALEXANDER KERNSTOCK ULRIKE WOLF

Datenschutz SKRIPT ZUM EINFÜGEN EINES WASSERZEICHENS. BÖF Jugend ALEXANDER KERNSTOCK ULRIKE WOLF Datenschutz SKRIPT ZUM EINFÜGEN EINES WASSERZEICHENS BÖF Jugend ALEXANDER KERNSTOCK ULRIKE WOLF OGRA Schulnarren 2016 Wasserzeichen einfügen Diese Anleitung gilt für Photoshop CC, funktioniert jedoch fast

Mehr

Vorwort Gimp installieren Gimp starten Die Gimp-Arbeitsoberfläche Ansichtsoptionen... 37

Vorwort Gimp installieren Gimp starten Die Gimp-Arbeitsoberfläche Ansichtsoptionen... 37 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 9 Kapitel 1: Das ist Gimp 11 Gimp installieren... 12 Gimp starten... 14 Die Gimp-Arbeitsoberfläche... 16 Ansichtsoptionen... 37 Kapitel 2: Bilder auf den Rechner bringen 39

Mehr

Auswahlwerkzeuge. Auswahl Werkzeuge: Bereichsauswahl, Wasserzeichen Auswahl-Rechteck weiche Kante Zauberstab. Schnellauswahlwerkzeug

Auswahlwerkzeuge. Auswahl Werkzeuge: Bereichsauswahl, Wasserzeichen Auswahl-Rechteck weiche Kante Zauberstab. Schnellauswahlwerkzeug Auswahlwerkzeuge Auswahl Werkzeuge: Bereichsauswahl, Wasserzeichen Auswahl-Rechteck weiche Kante Zauberstab Eberhart 1 Schnellauswahlwerkzeug Öffne das Bild lampe.jpg. Verwende das Schnellauswahlwerkzeug

Mehr

Bildmontage am Beispiel eines CD-Covers Ein Photoshop -Workshop von Subhash (www.subhash.at/workshops) 2004 Subhash (www.subhash.

Bildmontage am Beispiel eines CD-Covers Ein Photoshop -Workshop von Subhash (www.subhash.at/workshops) 2004 Subhash (www.subhash. Bildmontage am Beispiel eines CD-Covers Ein Photoshop -Workshop von Subhash (www.subhash.at/workshops) 2004 Subhash (www.subhash.at) Inhalt Teil 1 Teil 2 Das Material.......................................

Mehr

PORTFOLIO Darstellungstechniken. Hochschule Darmstadt Dozent J. Czerner SS 2013 von Christine Keller

PORTFOLIO Darstellungstechniken. Hochschule Darmstadt Dozent J. Czerner SS 2013 von Christine Keller PORTFOLIO Darstellungstechniken Hochschule Darmstadt Dozent J. Czerner SS 2013 von Christine Keller BILDBEARBEITUNG / BILDBELICHTUNG Prinzipiell sollten folgende Korrekturen als erste Maßnahmen bei der

Mehr

PHOTOSHOP KUNST UNTERRICHTEN KUNST

PHOTOSHOP KUNST UNTERRICHTEN KUNST 16 KUNST DRUCKEN UND SPEICHERN Die Ausgabe bezieht sich auf die unterschiedlichen Medien, im Printbereich also auf Papier; sonst auf elektronische Dokumente. Hier kann man Skalierungen eingeben und z.b.

Mehr

TinkerCAD Basics. Eine kleine Übersicht über die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten beim 3D-Modellieren mit dem bowserbasierten TinkerCAD.

TinkerCAD Basics. Eine kleine Übersicht über die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten beim 3D-Modellieren mit dem bowserbasierten TinkerCAD. TinkerCAD Basics Eine kleine Übersicht über die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten beim 3D-Modellieren mit dem bowserbasierten TinkerCAD. 1 Objekte Objekte werden aus der Bibliothek am rechten Bildschirmrand

Mehr

Text allgemein. Textwerkzeug Stile im Text Optionsleiste Text verformen Textmaskierung. Text - Optionsleiste

Text allgemein. Textwerkzeug Stile im Text Optionsleiste Text verformen Textmaskierung. Text - Optionsleiste Text allgemein Textwerkzeug Stile im Text Optionsleiste Text verformen Textmaskierung Text wird in Photoshop gerastert. Wie die Kanten aussehen bestimmt die Glättungsmethode (Anti-Alicing). Beispiel: erstelle

Mehr

*Bildbearbeitung* (Kurs B13 GIMP -> Abläufe)

*Bildbearbeitung* (Kurs B13 GIMP -> Abläufe) Workshop Teil *Bildbearbeitung* (Kurs B13 GIMP -> Abläufe) Standardablauf: Foto (.jpg) Datei bearbeiten Mehrere Dateien zusammenfügen Arbeit mit.png Dateien Das Textwerkzeug www.spreenemo.de 14.02.2015-1

Mehr

1 Strg. Strg. Attribute übernehmen: Aktivieren (X) Zeiger über dem Objekt) T-Taste zeigt Hilfskreis und Parallelen

1 Strg. Strg. Attribute übernehmen: Aktivieren (X) Zeiger über dem Objekt) T-Taste zeigt Hilfskreis und Parallelen Aktivieren (X) Zeiger über dem Objekt) T-Taste zeigt Hilfskreis und Parallelen Attribute übernehmen: KLICK Objekt vorher sichtbar durch Mouse Over Zoomen Kurztastenbefehle Lupenfunktion (y) Zoom + Zoom

Mehr

Kurzanleitung Hama Photokalender v

Kurzanleitung Hama Photokalender v Inhalt 1. Vorwort / Installation 2. Software- / Druckereinstellungen 3. Symbole und Objekte 1. Vorwort / Installation Hama Photokalender ist ein einfaches, leicht anzuwendendes Programm zum erstellen individueller

Mehr

SW und Farbe im Bild kombinieren

SW und Farbe im Bild kombinieren SW und Farbe im Bild kombinieren Ein interessantes Gestaltungsmittel für Fotos ist das teilweise Kolorieren von Bildpartien in einem SW-Bild. Am Ende dieses Tutorials sind einige Beispielbilder zu sehen.

Mehr

Fotos und PDF unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne Genehmigung nicht verlinkt, kopiert oder als eigene Werke ausgegeben werden!

Fotos und PDF unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne Genehmigung nicht verlinkt, kopiert oder als eigene Werke ausgegeben werden! Fotos und PDF unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne Genehmigung nicht verlinkt, kopiert oder als eigene Werke ausgegeben werden! Herzlichen Dank an unser Mitglied helana09, die sich die Mühe gemacht

Mehr

Kapitel 7. Hautunreinheiten entfernen #5 Alles weg, bitte schnell. The Dream of Beauty mit PHOTOSHOP. Weg mit den Pickeln und was sonst noch stört

Kapitel 7. Hautunreinheiten entfernen #5 Alles weg, bitte schnell. The Dream of Beauty mit PHOTOSHOP. Weg mit den Pickeln und was sonst noch stört Hautunreinheiten entfernen #5 Alles weg, bitte schnell Funktionen: Gaußscher Weichzeichner - Ebenenmaske Seite 1 In den vorangegangenen Kapiteln haben Sie die verschiedenen Arten von Hautirritationen mit

Mehr

Als Hilfe für die kommende Übung wird nachfolgend eine mögliche Vorgehensweise zur Erstellung einer Fassadenentzerrung vorgestellt.

Als Hilfe für die kommende Übung wird nachfolgend eine mögliche Vorgehensweise zur Erstellung einer Fassadenentzerrung vorgestellt. Fassadenentzerrung Als Hilfe für die kommende Übung wird nachfolgend eine mögliche Vorgehensweise zur Erstellung einer Fassadenentzerrung vorgestellt. Die Fassadenbeispiele dienen lediglich zu Übungszwecken,

Mehr

ADOBE Photoshop Grundlagen

ADOBE Photoshop Grundlagen 2010 ADOBE Photoshop Grundlagen Voraussetzungen: Kursdauer: Zielgruppe: Grundkenntnisse im Betriebsystem 12x60 Minuten bei variabler Zeiteinteilung Einsteiger in die professionelle Bildbearbeitung Kursnr.:

Mehr

Übung CAD-Grundlagen Handout 3: Photoshop Teil II

Übung CAD-Grundlagen Handout 3: Photoshop Teil II Übung CAD-Grundlagen Handout 3: Photoshop Teil II Stand: WS 09/10 3. Photoshop Teil II 3.1. Fassadenentzerrung S.4 3.2. Retuschieren S.7 3.3. Zusammensetzen S.11 Fassadenentzerrung Als Hilfe für die kommende

Mehr

Dossier: Pfeile und Linien

Dossier: Pfeile und Linien www.sekretaerinnen-service.de Dossier: Pfeile und Linien Einsatzmöglichkeiten für Pfeile und Linien Linien können Sie auch über die AutoFormen-Schaltfläche in der Zeichnen-Symbolleiste aufziehen. So geht's:

Mehr

Bildretusche Bild Retusche

Bildretusche Bild Retusche Bildretusche Bild Retusche Immer wieder kommt es vor, dass sich unschöne und störende Objekte im Bild befinden, die man gerne entfernen würde. Dies können Sie mit der Funktion "Retusche" im Menü "Bild"

Mehr

Auswahl Werkzeuge Werkzeuge, Toolbox. Auswahl-Ellipsen-Werkzeug. Auswahl-Ellipse. Auswahl-Rechteck, -Ellipse

Auswahl Werkzeuge Werkzeuge, Toolbox. Auswahl-Ellipsen-Werkzeug. Auswahl-Ellipse. Auswahl-Rechteck, -Ellipse Werkzeuge, Toolbox Auswahl Werkzeuge Auswahl-Rechteck, -Ellipse Wenn die Toolbox nicht angezeigt wird, dann MENÜ FENSTER / WERKZEUG Verschiebe-Werkzeug: verschiebt Auswahlbereiche, Ebenen und Hilfslinien

Mehr

Panoramen erstellen & bearbeiten

Panoramen erstellen & bearbeiten Panoramen erstellen & bearbeiten Programme: AutoStitch, Photoshop Teil 1: Panorama zusammensetzen Panoramen können gut mit der Freeware AutoStitch erstellt werden. Anschließend werden sie in Photoshop

Mehr

Bildgrösse Millionen Farben. Breite in Pixel Höhe in Pixel Farbtiefe in Bit : 8 = Bildgrösse in Byte

Bildgrösse Millionen Farben. Breite in Pixel Höhe in Pixel Farbtiefe in Bit : 8 = Bildgrösse in Byte Inhaltsverzeichnis Bildgrösse... 1 Bildformate... 2 Scannen... 3 Grösse ändern... 3 Freistellen... 4 Rotieren... 4 Farben anpassen... 4 Kopieren / Einfügen... 5 Zusammenarbeit mit anderen Programmen...

Mehr

Bilder korrigieren. So sieht das ursprüngliche Bild aus: So sieht das Bild nach den Korrekturen aus:

Bilder korrigieren. So sieht das ursprüngliche Bild aus: So sieht das Bild nach den Korrekturen aus: Bilder korrigieren Willkommen bei Corel PHOTO-PAINT, der leistungsfähigen Anwendung zum Bearbeiten von Fotos und zum Erstellen von Bitmaps. In diesem Lernprogramm lernen Sie, wie Sie einfache Bildkorrekturen

Mehr

Bildbearbeitung mit GIMP: Erste Schritte Eine kurze Anleitung optimiert für Version 2.6.10

Bildbearbeitung mit GIMP: Erste Schritte Eine kurze Anleitung optimiert für Version 2.6.10 Bildbearbeitung mit GIMP: Erste Schritte Eine kurze Anleitung optimiert für Version 2.6.10 Nando Stöcklin, PHBern, Institut für Medienbildung, www.phbern.ch 1 Einleitung Einfache Bildbearbeitungen wie

Mehr

Wir fragen um! 26. Gebrauchsanweisung: Szenario Abkürzung. 1. Du hast eine Umfrage gemacht, die Fragen und Antworten liegen neben dir bereit.

Wir fragen um! 26. Gebrauchsanweisung: Szenario Abkürzung. 1. Du hast eine Umfrage gemacht, die Fragen und Antworten liegen neben dir bereit. Gebrauchsanweisung: Windows 1. Du hast eine Umfrage gemacht, die Fragen und Antworten liegen neben dir bereit. 2. Starte MS Excel und öffne die Excel-Vorlage «26_vorlage_abkuerzung.xls». Frage deine Lehrerin

Mehr

Willkommen bei Photoshop. Von Gianin Rageth Fotograf, Grafiker & Illustrator 9100 Herisau

Willkommen bei Photoshop. Von Gianin Rageth Fotograf, Grafiker & Illustrator 9100 Herisau Willkommen bei Photoshop Von Gianin Rageth Fotograf, Grafiker & Illustrator 9100 Herisau Am Anfang steht der Sensor by Gianin Rageth Creative Atelier Rageth 9100 Herisau Hat eine Kamera z.b. eine Auflösung

Mehr

Bildbearbeitung mit Gimp

Bildbearbeitung mit Gimp PH Bern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik Bildbearbeitung mit Gimp Inhalt 1. Einleitung... 1 2. Bildgrösse festlegen... 1 3. Bild in verschiedenen Formaten speichern... 2 4. Bildausschnitt

Mehr

Chemielabor. Benötigte Hard- oder Software. Präsentationsprogramm PowerPoint. Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft PowerPoint 03.

Chemielabor. Benötigte Hard- oder Software. Präsentationsprogramm PowerPoint. Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft PowerPoint 03. Benötigte Hard- oder Software Präsentationsprogramm PowerPoint Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft PowerPoint 03. Ziele Die einzelnen Folien/Präsentationen des Projekts Chemische Elemente

Mehr

Beschriftungssoftware für Legrand Reiheneinbaugeräte

Beschriftungssoftware für Legrand Reiheneinbaugeräte Beschriftungssoftware für Legrand Reiheneinbaugeräte 1 Inhaltsverzeichnis Hauptformular... 3 Projekttypen... 5 Projekttyp Legende... 5 Projekttyp Teilungseinheiten... 6 Projekt erstellen... 7 Projekt öffnen...

Mehr

Gimp Workshop. f Freie Auswahl Damit ist eine freihand Auswahl möglich

Gimp Workshop. f Freie Auswahl Damit ist eine freihand Auswahl möglich Auswahlwerkzeuge r Rechteckige Auswahl Ein rechteckiger Bereich im Bild kann damit ausgewählt werden e Elliptische Auswahl Ein runder oder elliptische Bereich im Bild kann damit ausgwewählt werden. f Freie

Mehr

Bildbearbeitung. Der Gimp Bildschirm

Bildbearbeitung. Der Gimp Bildschirm Inhaltsverzeichnis Bildbearbeitung... 1 Der Gimp Bildschirm... 1 Ebenen... 2 Auswahl... 2 Neues Bild anlegen... 2 Einfache Korrekturen... 3 eigenen Pinsel erstellen... 4 Schwierigere Korrekturen... 5 Arbeiten

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch CASIO PHOTOHANDS

Ihr Benutzerhandbuch CASIO PHOTOHANDS Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für CASIO PHOTOHANDS. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die CASIO PHOTOHANDS

Mehr

Schnelleinstieg in PhotoFiltre

Schnelleinstieg in PhotoFiltre Schnelleinstieg in PhotoFiltre Die folgende Anleitung beschreibt die wichtigsten Funktionen des kostenlosen Bildbearbeitungsprogramms PhotoFiltre. Es wird vorausgesetzt, dass PhotoFiltre bereits installiert

Mehr

GIMP GNU Image Manipulation Program

GIMP GNU Image Manipulation Program GIMP 2.8.10 GNU Image Manipulation Program Inhalt GIMP HERUNTERLADEN UND INSTALLIEREN... 2 ARBEITEN MIT GIMP... 4 DAS WERKZEUGFENSTER... 5 DATEI ÖFFNEN... 6 BILDGRÖSSE FESTSTELLEN UND ÄNDERN... 7 BILD

Mehr

Einführung. Bildbearbeitung

Einführung. Bildbearbeitung Einführung Bildbearbeitung mit Photoshop 7.0 2005 Sigrid Bongartz www.edv-bongartz.de Inhaltsverzeichnis 1. Was Sie bereits kennen sollten...4 2. Einstieg...4 2.1 Digitalkamera...4 2.2 Bilder übertragen...4

Mehr

Dokumentation Gimp - Bildbearbeitung. Dokumentation Gimp

Dokumentation Gimp - Bildbearbeitung. Dokumentation Gimp Dokumentation Gimp GIMP ist ein freies, sehr leistungsfähiges Photo- und Bildbearbeitungsprogramm. Der Name GIMP ist zusammengesetzt aus den englischen Worten GNUImage Manipulation Program, was im Deutschen

Mehr

Masken-Filter Vol.7 ART EFFECTS 2

Masken-Filter Vol.7 ART EFFECTS 2 Masken-Filter Vol.7 ART EFFECTS 2 Empfehlung: Photoshop CS und Rechner mit mind. 1 GB Arbeitspeicher WIN: Intel Pentium-4 Prozessor Windows 2000 oder XP MAC: PowerPC -Prozessor G5 OS X Version ab 10.2.4

Mehr

Gimp Kurzanleitung. Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/

Gimp Kurzanleitung. Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/ Gimp Kurzanleitung Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/ Inhalt Seite 2 Seite 3-4 Seite 5-6 Seite 7 8 Seite 9 10 Seite 11-12 Ein Bild mit Gimp öffnen. Ein Bild mit Gimp verkleinern. Ein bearbeitetes

Mehr

Kartierung mit Field Papers

Kartierung mit Field Papers Kartierung mit Field Papers Kartierung mit Field Papers Diese Anleitung kann unter Field_Papers_de.odt oder Field_Papers_de.pdf heruntergeladen werden Reviewed 2016-08-10 In diesem Kapitel werden wir sehen,

Mehr

Klaus Kindermann Guido Sonnenberg Stefan Weis. Das Photoshop-Handbuch für Digital-Fotografen

Klaus Kindermann Guido Sonnenberg Stefan Weis. Das Photoshop-Handbuch für Digital-Fotografen Klaus Kindermann Guido Sonnenberg Stefan Weis Das Photoshop-Handbuch für Digital-Fotografen Adobe Bridge CS3 12 Voreinstellungen festlegen 17 Camera Raw-Voreinstellungen 18 Bridge-Arbeitsbereich 19 Photoshop-Basics

Mehr

Tinkercad Eine Einführung. https://www.tinkercad.com/

Tinkercad Eine Einführung. https://www.tinkercad.com/ Tinkercad Eine Einführung https://www.tinkercad.com/ Programm Elemente Menu Import / Export Platzierung Ansichts Elemente Grund Formen Arbeitsfläche Raster 2 Mit Grundform starten Klick auf Grundform Danach

Mehr

Presenter

Presenter ...... Impressum Herausgeber: Schtifti Foundation, Hegarstrasse 11, 8032 Zürich, Telefon 044 421 30 20, www.schtifti.ch, info@schtifti.ch... Betriebsanleitung Der GORILLA wurde spezifisch für Lehrerinnen

Mehr

Kamera/Speicherkarten

Kamera/Speicherkarten Verwendetes Programm: Artweaver Ein Gratisprogramm, dass von der Internetseite http://www.reisigl.tsn.at/artweaver/index.htm unter dem Punkt Download herunter geladen werden kann. Kamera/Speicherkarten

Mehr

Schnellbearbeitung mit PhotoLine. Inhaltsverzeichnis. PhotoLine

Schnellbearbeitung mit PhotoLine. Inhaltsverzeichnis. PhotoLine PhotoLine mit PhotoLine Erstellt mit Version 16.11 In diesem Beispiel möchte ich ein Beispiel zeigen, wie man PhotoLine so einstellen kann, daß es für die schnelle, einfache Bearbeitung vieler Bilder besser

Mehr

Wasserzeichen - Aktion in Photoshop erstellen

Wasserzeichen - Aktion in Photoshop erstellen Wasserzeichen - Aktion in Photoshop erstellen In dieser Anleitung zeige ich, wie man einfach eine Aktion in Photoshop erstellt, um ein Wasserzeichen auf ein Bild zu legen. I. Aktion aufzeichnen: Bevor

Mehr

Adobe Illustrator Teil 5. Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum:

Adobe Illustrator Teil 5. Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum: Adobe Illustrator Teil 5 Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum: 20.03.2011 Inhaltsverzeichnis zu Illustrator Farbverläufe zuweisen und ändern Farbverläufe erstellen Farbverläufe mit dem Verlaufsgitter erzeugen

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Abbildung 1 - Übersichtsorganigramm 14.06.2013 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Bildqualität verbessern... 2 Die Reihenfolge der Korrekturen bei der Bildbearbeitung... 2 Ebenenangleichungen...

Mehr