Herstellung des Wand-Nischen-Elements

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Herstellung des Wand-Nischen-Elements"

Transkript

1 Herstellung des Wand-Nischen-Elements Sie erhalten die Wandungsbretter des WNE immer paarweise verpackt. Diese sind an den Kopfkanten jeweils exakt auf Gehrung geschnitten. Außerdem finden Sie vorgebohrte Löcher. In diese Löcher stecken Sie die Kunststoffwinkel und bringen diese mit einem Hammer komplett ein. Auf diese Kunststoffwinkel stecken Sie das andere Wandungsbrett und führen diese beiden Wandungsbretter mit einem Hammerschlag, mit Hilfe eines Schlagholzes komplett zusammen. Dies wiederholen Sie auch auf der anderen Seite und erhalten nun ein U-förmiges Gebilde. Schieben Sie die Rückwand in die vorbereitete Nut innen in die Wandungsbretter. Die verbleibenden Kunststoffwinkel bringen Sie in das Deckbrett ein und stecken diese Winkel mit dem Deckbrett von oben in die Löcher der Gehrung ein. Um das Wand-Nischen-Element zusätzlich zu stabilisieren, müssen Sie die Stahlwinkel, in die vorbereitete Nut, mit der an den Winkeln befindlichen Aufkantung außen einführen, und zwar jeweils 2 Stück.. Die eine Seite des Winkels steht nun auf dem anderen Wandungsbrett. Sie müssen die Aufkantung des Winkels in die Nut eindrücken, damit es über den Winkel des WNE zu einer festen Verbindung kommt. Dies sollten Sie mit einem Hammerschlag machen. Nun ist das Wand-Nischen-Element fertig

2 Bitte vor dem Aufbau unbedingt lesen W N E Einbauanleitung Einbauanleitung der WNE Kästen in das Ständerwerk Sie fragen sich, wer kann mir die WNE Kästen fachgerecht einbauen? Die Antwort: Sie selbst! Und natürlich der qualifizierte Handwerker des Innen- und Trockenbaus. Was müssen Sie tun, wenn Sie den Einbau selbst durchführen wollen? Die Grundkonstruktion ist handelübliches Ständerwerk mit den Abmessungen CW 75 und Gipskartonplatten in 12,5 mm Stärke, sowie evtl. Innendämmung, für den trockenen Innenausbau. In diese 1000fach bewährte Konstruktion ist unser WNE einfach zu integrieren. Wie gehen Sie nun im Einzelnen vor? Machen Sie sich eine klare Vorstellung von der Größe und Anzahl der einzubauenden WNE Kästen. Wo sollen diese in der Wand integriert sein. Hierzu hilft, wenn Sie sich eine einfache Skizze machen, um sich die fertige Wand im Vorhinein zu visualisieren. Dann sollten Sie die UW-Profile auf dem Boden und an der Decke anbringen. Die Vorgehensweise hierzu zeigt Ihnen jeder Katalog der Hersteller von Gipskartonplatten und Ständerwerksprofilen. Oder Sie informieren sich im Internet. Den Abstand von einer vorhandenen Wand können Sie frei wählen. Er ist jedoch unterschiedlich bei 200 oder 400 mm tiefe WNE Kästen. Wenn Sie die WNE Kästen auf eine vorhandene Wand anlehnen wollen, dann muss die Wandseitige Aufkantung des UW-Profiles auf dem Boden und an der Decke Bei 400 mm tiefen Kästen 330 mm von der Wand Bei 200 mm tiefen Kästen 130 mm von der Wand befestigt werden. Schneiden Sie nun die CW-Profile auf Höhe ab. Wichtig ist, dass die Beschriftung der CW-Profile dem Raum zugewandt eingebaut werden. Beachten Sie bitte für den späteren Einbau der CW-Profile in die UW-Profile, dass die unregelmäßige Schnittkante in das obere UW-Profil eingebaut wird. Befestigen Sie die Stahlanker in die Schraublöcher der Seitenwänden. Die Stahlanker mit der offenen Seite zum WNE Kasten.

3 Nachdem sie nun die beiden CW-Profile einer Baugruppe, mit den offenen Seiten zueinander, in die UW-Profile eingeführt haben, (Beschriftung der CW-Profile raumseitig) führen Sie die Anzahl der WNE Kästen einer Baugruppe, die Sie zwischen den CW-Profilen einbauen wollen, ein. Baugruppe Dann drücken Sie die Stahlanker in die Öffnung der CW-Profile. Hierdurch rutschen die Stahlanker hinter die Abkantungen der CW Profile. Um den WNE Kasten leicht zu stabilisieren ziehen Sie die Halteschrauben der Stahlanker an. Hierdurch gleiten die CW-Profile sauber in die äußere, seitliche Ausfräsung der WNE Kästen. Jetzt erhalten die WNE Kästen seitliche Stabilität. Dies machen Sie mit allen WNE Kästen in der Baugruppe. Sie wiederholen diesen Vorgang auf der anderen Seite des WNE Kastens. Sie haben Sie den Einbau schon geschafft. Jetzt brauchen Sie nur noch die WNE Kästen in der Höhe auszurichten, und die Schrauben der Stahlanker fest anzuziehen, wodurch Sie diese in der Baugruppe fixieren. Die seitliche Ausrichtung ist solange möglich, wie Sie die CW-Profile noch nicht in den UW-Profilen befestigt haben. Nach Ausrichtung der WNE Kästen in der Baugruppe werden die CW-Profile oben und unten in die Ausfräsungen mittels Stahlanker befestigt (wie vor beschrieben), um hieran die Beplankung mit den Gipskartonplatten anbringen zu können.

4 Beplankung Nach Fertigstellung der Rohkonstruktion incl. WNE Kästen ohne Beplankung sind die Abstände in der Höhe zwischen den WNE Kästen entgültig festzulegen. Die Abmessungen sind immer von WNE-Kasten zu WNE-Kasten zu bestimmen (nicht von Blende zu Blende). Hiernach sind die Zuschnitte der Beplankung zu vermaßen. Die Abstände der Baugruppen zueinander ist zu diesem Zeitpunkt noch variabel. Die Beplankung erfolgt mit handelsüblichen 12,5mm Gipskartonplatten, wie allgemein üblich. Bitte informieren Sie sich über die technischen Einzelheiten. Die Hersteller der Gipskartonplatten halten hierfür umfangreiches Informationsmaterial bereit. Zur Aufnahme der Gipskartonplatten auf das Ständerwerk ist der Überstand der Blende der WNE Kästen über die CW-Profile genau der Materialstärke der Gipskartonplatten entsprechend. Sie schieben nun die ausgemessene und zugeschnittene Gipskartonplatte hinter die Aufkantung der Blende, und überdecken damit die Übergänge vom WNE Kasten zur Gipskartonplatte. Dadurch entfällt eine aufwendige Verspachtelung in diesem Bereich, der rissanfällig ist und daher eine sorgfältige Bearbeitung erforderlich machen würde.. Zur Aufnahme der Gipskartonplatten zwischen den WNE Kästen sind die Böden und Deckelplatten der WNE Kästen mit CW-Profilen versehen. Diese bauen Sie dann genauso mit den Stahlankern ein, wie in unserer Aufbauanleitung beschrieben. Die Breite der zugeschnittenen Gipskartonplatten entspricht dem Maß des WNE Kastens, nicht dem Maß der Blende Um die Beplankung mit den ausgemessenen und zugeschnittenen Gipskartonplatten in der Baugruppe auszuführen, müssen diese hinter die Blende des WNE Kastens gesetzt werden. Hierzu fixieren Sie den untersten WNE Kasten und schieben die zugeschnittenen Gipskartonplatte hinter die Blende.. Der obere WNE Kasten wird nach unter geschoben, wobei die Gipskartonplatte hinter die Blende rutscht. Diese Gipskartonplatte wird an den CW-Profilen verschraubt, welche oben und unten an den WNE Kästen angebracht wurden.

5 Nach Fertigstellung der Beplankung in der Baugruppe, nehmen Sie die Beplankung zwischen den Baugruppen vor. Die Baugruppen sind zu diesem Zeitpunkt noch beweglich. Legen Sie den Standort der ersten Baugruppe links oder rechts fest. Nehmen Sie Maße zur zweiten Baugruppe fixieren Sie die zugeschnittenen Platte hinter der Blende der ersten Baugruppe und verschieben die zweite Baugruppe soweit, dass die Blenden die Gipskartonplatten überdecken. Während der Fertigstellung der Wand mit der Beplankung fixieren Sie die Gipskartonplatte nach Vorgabe der Hersteller mit den entsprechenden Schrauben. Die Gesamtwand erhält nu Ihre absolute Steifigkeit und Stabilität. Jetzt können Sie mit den Abschlussarbeiten wie spachteln, streichen und tapezieren beginnen. Die Vorgehensweise entnehmen Sie wieder den Informationsblättern der Lieferanten des trockenen Innenausbaus. Im Innenraum der WNE Kästen sollten Sie, wenn gewünscht die Schrauben verspachteln. Der Innenraum des WNE ist mit einer streichfesten Folie überzogen, die das streichen und lackieren dieser Flächen erheblich erleichtert. Hier ist Ihrer Kreativität, in Bezug auf die farbliche Gestaltung, keine Grenze gesetzt.

Kaufmannsladen für Johanna

Kaufmannsladen für Johanna Kaufmannsladen für Johanna Der Kaufmannsladen besteht aus zwei Elementen: Verkaufstresen und Regalwand. Diese beiden Elemente sind miteinander durch einen weiteren Tresen verbunden. Er dient als Kippschutz

Mehr

M E I N E E R S T E W O H N U N G

M E I N E E R S T E W O H N U N G Podest mit Bett UNKONVENTIONELLE LÖSUNG FÜR EINEN WOHN- UND SCHLAFRAUM: DAS BETT VERSCHWINDET ZUM TEIL IM PODEST UND WIRD ZUR COUCH. DARÜBER GIBT S JEDE MENGE REGALPLATZ. Um dieses Kombimöbel präzise in

Mehr

Montageanleitung Typ 13 BS

Montageanleitung Typ 13 BS Montageanleitung Typ 13 BS Benötigte Werkzeuge Bohrmaschine mit diversen Stein- und HSS-Bohrern Wasserwaage diverse Kreuzschraubendreher Hammer Standard-Werkzeug Bei Fragen innerhalb Deutschland: 0 26

Mehr

Montageanleitung Überdachung

Montageanleitung Überdachung Seite Montageanleitung Überdachung AluMaRo E obere Kammer Hier vorbohren. Anbringen des Wandprofils - Bohren Sie in das Wandprofil von der Schnittkante aus ca. 00 mm und dann ca. alle 500 mm im Wechsel

Mehr

Abb. Altholz Eiche roh

Abb. Altholz Eiche roh Abb. Altholz Eiche roh Abb. Zirbe roh Spaltholz ist eine dreidimensionale Holzoberfläche, die durch Spaltung von massivem Holz oder durch Abstufung verschieden starker Leisten entsteht. Es ist weitestgehend

Mehr

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen.

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. Seite 26 Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. UT 01 Trockenbauwände 011.01.1 Einfach-Ständerwand im DG, d = 10 cm (siehe Details IW

Mehr

Bauanleitung für ein Insektenhotel

Bauanleitung für ein Insektenhotel Bauanleitung für ein Insektenhotel Der Grundbaustein dieses Insektenhotels ist ein einfacher, relativ kleiner Kasten, der leicht selbst gebaut werden kann. Es ist möglich mehrere Kästen dieser Bauart zu

Mehr

So funktioniert der Einsteck-Flachdeckel

So funktioniert der Einsteck-Flachdeckel Concept So funktioniert der Einsteck-Flachdeckel 1.) Verschluss öffnen und Deckel leicht anheben. 2.) Am Verschlusshebel etwas vorziehen und öffnen. Der Deckel liegt im Deckelrahmen und kann nicht wegrutschen.

Mehr

Schubladenkommode Hochstapler

Schubladenkommode Hochstapler Schubladenkommode Hochstapler Materialliste 1 Leimholz, Fichte (Platte groß), 18 mm, 1238 x 400 mm, 4 St. 2 Leimholz, Fichte (Platte mittel), 18 mm, 610 x 400 mm, 2 St. 3 Leimholz, Fichte (Platte klein),

Mehr

Kabinen-Montage bitte wie folgt vornehmen:

Kabinen-Montage bitte wie folgt vornehmen: Kabinen-Montage bitte wie folgt vornehmen: 1. Fertig geschweißten Bodenrahmen - ohne Holzroste - auflegen. Die Profilnut des Bodenrahmens mit den bereits eingeschobenen Nutensteinen zeigt dabei nach oben.

Mehr

Traumschloss. Bauanleitung. Seite 1

Traumschloss. Bauanleitung. Seite 1 Traumschloss Bauanleitung Seite 1 Einführung Das gesamte Schloss wurde aus 18 mm starken Leimholzplatten gebaut. Vorzugsweise wurden Platten in der Größe 200 x 40 cm verwendet, welche es im Baumarkt schon

Mehr

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen.

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. Seite 29 Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. UT 01 Trockenbauwände 011.01.1 011.01.2 Einfach-Ständerwand im DG, d = 10 cm (siehe

Mehr

Holzschiebetür selber bauen in 7 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Holzschiebetür selber bauen in 7 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Ob zum Verschließen oder Abtrennen, aus Glas oder Holz Schiebetüren sehen elegant aus und haben viele Vorteile. Sie schmiegen sich geöffnet dezent hintereinander, an eine

Mehr

Fenster einbauen in 9 Schritten

Fenster einbauen in 9 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Die alten Fenster sollen durch neue ersetzt werden? Lesen Sie, wie Sie am besten vorgehen, welche Werkzeuge Sie brauchen und welche Arbeitsschritte nötig sind, um ein

Mehr

Materialliste. Schwierigkeitsgrad Bauzeit: 6 Stunden

Materialliste. Schwierigkeitsgrad Bauzeit: 6 Stunden wm-tablett meter Materialliste Leimholz, Fichte (Seitenteile, lang), 6 mm, 00 x 0 mm, St. Leimholz, Fichte (Seitenteile, kurz), 6 mm, 0 x 0 mm, St. 3 Leimholz, Fichte (Boden), 6 mm, 068 x 0 mm, St. 4 Leimholz,

Mehr

V599 - Ritz. Senkrechtmarkisen Montageanweisung DU

V599 - Ritz. Senkrechtmarkisen Montageanweisung DU V99 - Ritz Senkrechtmarkisen Montageanweisung 992-0907DU Verpackungsinhalt 2 7 6 Verpackungsinhalt (Zeichnung ): Aufrollkasten mit Einbaumotor (Fernbedienung); 2 Abdeckung; Führungen; Reißverschlussführungen;

Mehr

Entdecken Sie. Ihre neuen. Ausbaumöglichkeiten. mit TREL Systems.

Entdecken Sie. Ihre neuen. Ausbaumöglichkeiten. mit TREL Systems. TREL Systems Entdecken Sie Ihre neuen Ausbaumöglichkeiten mit TREL Systems. Design mit Funktion sind für uns das Maß aller Dinge. Mit TREL Elementen schaffen Sie im Nu bleibende Werte und spektakuläre

Mehr

Arbeitsplatte einbauen und tauschen in 7 Schritten

Arbeitsplatte einbauen und tauschen in 7 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Arbeitsplatten sind in der Küche im Dauereinsatz. Das hinterlässt selbst beim hartnäckigsten Material irgendwann Spuren. Ein Makel, der neben der Ästhetik auch die Hygiene

Mehr

Rigips. Rigips: Gestalten und Formen. Mit der bewährten Riflex und der neuen GK-Form.

Rigips. Rigips: Gestalten und Formen. Mit der bewährten Riflex und der neuen GK-Form. Rigips Rigips: Gestalten und Formen. Mit der bewährten Riflex und der neuen GK-Form. Formgebung von Rigips Architektur und Gestaltung mit runden Formen Runde fließende Formen wie Bögen, gewölbte Decken,

Mehr

Kräutergarten Querbeet

Kräutergarten Querbeet Kräutergarten Querbeet Materialliste Siebdruckplatte (Wangen), 5 mm, 800 x 00 mm, St. Siebdruckplatte (Laschen), 5 mm, 475 x 0 mm, St. 3 Siebdruckplatte (Ständer), 5 mm, 40 x 00 mm, St. 4 Siebdruckplatte

Mehr

Fußleisten anbringen

Fußleisten anbringen 1 Schritt-für-Schritt- Inhalt Einleitung S. 1 Materialliste S. 2 Werkzeugliste S. 2 S. 3-5 Schwierigkeitsgrad Grundkenntnisse Dauer ca. 1 Std. Einleitung Fußleisten, oft auch als Sockelleisten bezeichnet,

Mehr

Ständerwände einziehen

Ständerwände einziehen Schritt-für-Schritt- 1 Inhalt Einleitung S. 1 Materialliste S. 2 Werkzeugliste S. 2 S. 3-5 Schwierigkeitsgrad Profi Dauer 40 Minuten pro m 2 * Einleitung Eine Wand einzuziehen bedeutet nicht sofort, dass

Mehr

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen.

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. Seite 27 Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. UT 01 Trockenbauwände 011.01.1 Einfach-Ständerwand im DG, d = 10 cm (siehe Details IW

Mehr

Arbeitsplatte zuschneiden in 7 Schritten

Arbeitsplatte zuschneiden in 7 Schritten in 7 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Inhalt Einleitung S. 1 Materialliste S. 2 Werkzeugliste S. 2 S. 3-5 Schwierigkeitsgrad Ambitioniert Dauer ca. 2 Stunden Einleitung Die Arbeitsplatte ist ein Kernelement

Mehr

Bauplan für Schwarmkiste

Bauplan für Schwarmkiste 10,0 24,0 http://www.honeyandmore.at/ Bauplan für Schwarmkiste Material: Siebdruckplatten 10 mm dick Benennung Länge cm Breite cm Boden 34 34 Rückwand 34 32 Seitenwand (2 Stück) 34 34 Front (Teil 1) 27,3

Mehr

KLETTER WAND FÜR 200,-

KLETTER WAND FÜR 200,- KLETTER WAND FÜR 200,- BERG WASSER I N K O O P E R A T O N Kletterwand Bauanleitung für unter 200,- Euro!!! Klettern ist nicht erst seit den Erfolgsgeschichten von Reinhold Messner oder den Huberbuam in

Mehr

erfinder Baumkuchen interior-design-raum-konzepte Design: orterfinder für jeder-qm-du Tapete: Impala, Design: André Wyst Foto: Angela Kovács-Nawrath

erfinder Baumkuchen interior-design-raum-konzepte Design: orterfinder für jeder-qm-du Tapete: Impala, Design: André Wyst Foto: Angela Kovács-Nawrath ort erfinder interior-design-raum-konzepte... Baumkuchen Design: orterfinder für jeder-qm-du Tapete: Impala, Design: André Wyst Foto: Angela Kovács-Nawrath Material für einen Tisch der Größe B ca. 55cm,

Mehr

KONOLD SPALTHOLZ KONOLD SPALTHOLZ I 2 KONOLD SPALTHOLZ I 3

KONOLD SPALTHOLZ KONOLD SPALTHOLZ I 2 KONOLD SPALTHOLZ I 3 Design by KONOLD Designschutz nach Urheberrecht und gemäß Artikel 1 Abs. 2a) Gemeinschaftsgeschmacksmusterverordnung. Alle in diesem Katalog abgebildeten Designs und Schließ- / Beschlagsvarianten unterliegen

Mehr

KT+ EPS Rahmen mit KT+

KT+ EPS Rahmen mit KT+ Ohne Gewebekonfektionierung Gleichmäßige, lineare Spannung des Gewebes Leichte Systemlösung Einfache Montage ohne Spezialwerkzeuge Hohe Klemmfestigkeit EPS 6-045 KT+ Rahmen mit KT+ KT+ Zusammenbau Das

Mehr

Trennwände erstellen. Trockenbau Trennwände erstellen

Trennwände erstellen. Trockenbau Trennwände erstellen Trennwände erstellen Trockenbau Lernfeld 1 Trockenbau Trockenbau Konstruktionen Trennwände Wandbekleidungen und Vorsatzschalen Deckenbekleidungen und Unterdecken Fertigteilestriche (Trockenunterboden)

Mehr

RigiProfil. Das starke Trockenbauprofil.

RigiProfil. Das starke Trockenbauprofil. RigiProfil. Das starke Trockenbauprofil. EINZIGARTIGES PROFIL. DIE VORTEILE DER PROFILIERUNG. RigiProfil ist die neue Generation der Stahlprofile für RIGIPS Wände. Die Besonderheit von RigiProfil ist die

Mehr

MONTAGEANLEITUNG FRÜHBEET-AUFSATZ GUNDULA 100X 200CM

MONTAGEANLEITUNG FRÜHBEET-AUFSATZ GUNDULA 100X 200CM MONTAGEANLEITUNG FRÜHBEET-AUFSATZ GUNDULA 100X 200CM Diese Bauanleitung erklärt Schritt für Schritt den Zusammenbau eines Frühbeetaufsatzes passend für ein Hochbeet der Ausführung 100x 200cm. 1. Werkzeuge

Mehr

Ortblech ohne Wasserfalz

Ortblech ohne Wasserfalz RATGEBER DACHBLECHE 1 Ortblech ohne Wasserfalz seitlicher Dachabschluss für Steil- und Flachdächer unter Verwendung von Bitumenschindeln Abstand Tropfkante/Mauer min. 20 mm Befestigung mit Dichtschrauben

Mehr

Montageanleitung Montagerahmen aus Aluminium und Edelstahl für Vakuumkollektoren WATT CPC 15

Montageanleitung Montagerahmen aus Aluminium und Edelstahl für Vakuumkollektoren WATT CPC 15 Montageanleitung Montagerahmen aus Aluminium und Edelstahl für Vakuumkollektoren WATT CPC 15 Für die Montage auf Flachdächern bzw. auf Dächern mit niedrigem Neigungswinkel dient ein separater Montagerahmen,

Mehr

Accessoire-REGAL hollywood

Accessoire-REGAL hollywood Accessoire-REGAL hollywood MATERIALLISTE UND NACHBAUANLEITUNG LEICHT MITTEL ANSPRUCHSVOLL BAUZEIT: 9 STUNDEN X Accessoire-REGAL hollywood MATERIALLISTE MATERIAL MDF-Platte, 19 mm: Seitenteile außen: 700

Mehr

VORSICHT! M O N T A G E A N L E I T U N G für Flachdachcarport Typ AE 304 x 510, 125kg

VORSICHT! M O N T A G E A N L E I T U N G für Flachdachcarport Typ AE 304 x 510, 125kg VORSICHT! Lassen Sie die PVC-Dachplatten nicht im Stapel im Regen liegen (Gefahr von Brunnenschwärze) Es besteht die Gefahr, dass Wasser zwischen die Platten läuft und es sich dunkle Flecken bilden (keine

Mehr

Latte. Latte das Baumarkt - Bücherregal. Einkaufsliste (in diesem Fall Bauhaus): Benötigtes Werkzeug:

Latte. Latte das Baumarkt - Bücherregal. Einkaufsliste (in diesem Fall Bauhaus): Benötigtes Werkzeug: Latte Latte das Baumarkt - Bücherregal Dieses Bücherregal ist nicht schwieriger zu montieren als ein IKEA-Regal. Die Teile dafür lassen sich in vielen Baumärkten erwerben und die meisten Zuschnitte dort

Mehr

Projektaufgabe 12 Einbauen einer Unterdecke in einem Ferienhaus

Projektaufgabe 12 Einbauen einer Unterdecke in einem Ferienhaus Projektaufgabe 12 Kundenauftrag: In dem dargestellten Ferienhaus sollen Deckenbekleidungen und schalldämmende Unterdecken eingebaut werden. Projektanalyse und Planung: Im Wohnraum des Gebäudes ist eine

Mehr

Neubaukasten. RolaPlus. Fertigung Positionsbeschreibung

Neubaukasten. RolaPlus. Fertigung Positionsbeschreibung Positionsbeschreibung (1) Stirnhaube (2) Lagerschale (3) Mini-Kugellager (4) Gurtscheibe mit angespritzter Walzenkapsel (5) Achtkant-Stahlwelle (6) Verbindungsblende (7) Innen-/Außenblende (8) Revisionsdeckel

Mehr

Hallo VW Bus Fahrer. So sah der Innenraum vor dem Ausbau aus.

Hallo VW Bus Fahrer. So sah der Innenraum vor dem Ausbau aus. Hallo VW Bus Fahrer Ich bin der Franz und habe mit dem Ausbausystem von der Firma 4x4-Innenausbau.de meinen VW Bus nach eigenen Ideen ausgebaut. Gestehe aber, dass mir mein Freund Anton Kraus von 4x4-Innenausbau.de

Mehr

Tutorial. Einbau einer Klappe in die Rückbank, als Ersatz für den Skisack

Tutorial. Einbau einer Klappe in die Rückbank, als Ersatz für den Skisack Tutorial Einbau einer Klappe in die Rückbank, als Ersatz für den Skisack Da bei meinem gebrauchten S211 kein Skisack vorhanden war und ich kurz nach dem Kauf in Skiurlaub wollte, habe ich kurzerhand selber

Mehr

allgemeine Montage Hinweise:

allgemeine Montage Hinweise: allgemeine Montage Hinweise: Tel.: 05241-5044 - 0 Fax: 05241-5044 - 366 Kombination: 0005 Kombination: 0006 Kombination: 0008 Kombination: 0004 Kombination: 0003 Kombination: 0002 Stromversorgung, Antennenkabel

Mehr

INHALT. Die CINEWALL. Die Varianten. Die Komponenten. Der Aufbau. Die Galerie. Die Artikel. Bilbao

INHALT. Die CINEWALL. Die Varianten. Die Komponenten. Der Aufbau. Die Galerie. Die Artikel. Bilbao 2 INHALT Die CINEWALL Die Varianten Die Komponenten Der Aufbau Die Galerie Die Artikel Bilbao 3 4 Moderne und flache Fernseher sehen nicht nur edel aus, sondern bieten mit ihren technischen Raffinessen

Mehr

Einbauanleitung invisio 340 / 380 / in800

Einbauanleitung invisio 340 / 380 / in800 Einbauanleitung invisio 340 / 380 / in800 Die unsichtbaren Soundboards invisio 340 und invisio 380 können entweder auf eine handelsübliche Gipskartonplatte oder auf andere Materialien wie Möbeltüren oder

Mehr

Montageanleitung Sockelheizleiste IVT-SHL-3 und IVT-SHL-3D. Montage

Montageanleitung Sockelheizleiste IVT-SHL-3 und IVT-SHL-3D. Montage Montageanleitung Sockelheizleiste IVT-SHL-3 und IVT-SHL-3D Die Basiswandblende, die Abdeckblende und das Heizregister werden einzeln verpackt angeliefert. Standardmodullänge 2,5 m, so können die Bauteile

Mehr

Nistkasten-für-Steinkauz.doc 1

Nistkasten-für-Steinkauz.doc 1 Steinkauz-Nistkasten [entnommen aus: Rheinisch-Westfälischer Jäger 7/2003, 16-17] Der auf den Abbildungen und Zeichnungen gezeigte Nistkasten ist einfacher zu bauen und lässt sich durch das aufklappbare

Mehr

Trockenbauprofil. (Beschreibung des angemeldeten Gebrauchsmusters) Arbeitsprobe. mehr unter:

Trockenbauprofil. (Beschreibung des angemeldeten Gebrauchsmusters) Arbeitsprobe. mehr unter: (Beschreibung des angemeldeten Gebrauchsmusters) Arbeitsprobe mehr unter: www.denkgrafik.de Beschreibung Trockenbauprofil Wandkonstruktionen im Trockenbau werden üblicherweise mit U- und C-Wandprofilen,

Mehr

Montage Anleitung SpaDealers Barrel Sauna (1013)

Montage Anleitung SpaDealers Barrel Sauna (1013) Montage Anleitung SpaDealers Barrel Sauna (1013) 1 Montieren Sie die Sauna auf einer ebenen Fläche. Hinweis! Teil 1 gehört nicht zum Lieferumfang. Montieren Sie das Sauna Fundament, die Teile passen in

Mehr

Aufbauanleitung Pavillon

Aufbauanleitung Pavillon Aufbauanleitung Pavillon (Typ B - 49005) Besuchen Sie uns im Internet: www.timberfriends.de Vorbereitung des Untergrundes Seite 2 Legen Sie den Standort Ihres Pavillons fest und markieren Sie den Mittelpunkt.

Mehr

HPN-60 HPN-70. Fertigung

HPN-60 HPN-70. Fertigung HPN-60 HPN-70 HPN-60 Profile HPN-60...4 Blendrahmen und auswärts drehender Flügel HPN-60... 5 Flügel einwärts drehend HPN-60...6 Stulpprofil und Balkontürflügel HPN-60...7 Pfosten HPN-60...8 Glasleisten

Mehr

Maß-, Montage- und Pflegeanleitung für Doppelrollos Senkrechte, rechteckige Fenster

Maß-, Montage- und Pflegeanleitung für Doppelrollos Senkrechte, rechteckige Fenster Maß-, Montage- und Pflegeanleitung für Doppelrollos Senkrechte, rechteckige Fenster Doppelrollo Premium Doppelrollo Platin Inhalt 1. Vorbemerkung 2 2. Maßanleitung für Premium Doppelrollos 3 3. Maßanleitung

Mehr

Anleitung zum Bau der Villa Powell

Anleitung zum Bau der Villa Powell Anleitung zum Bau der Villa Powell Seite 1 von 27 Auch wir selbst haben einmal eine Voliere für eines unserer Hörnchen gebaut. Leider ist auch diese Voliere damals zu klein geraten. Deswegen kommt hier

Mehr

HERRENZIMMER Er hat einen Raum. Er hat Zeit. Und niemand hält ihn auf. Ein

HERRENZIMMER Er hat einen Raum. Er hat Zeit. Und niemand hält ihn auf. Ein Hoversessel bauen DAS HERRENZIMMER Er hat einen Raum. Er hat Zeit. Und niemand hält ihn auf. Ein Original Sessel. Grundplatte. Antriebsaggregat. Steuerhebel. Hubgebläse. Hubhebel. Grundplatte Teppich in

Mehr

Meerschweinchen-Etagengehege Die Bauanleitung Konzept: Nikolaj Spörl

Meerschweinchen-Etagengehege Die Bauanleitung Konzept: Nikolaj Spörl Meerschweinchen-Etagengehege Die Bauanleitung Konzept: Nikolaj Spörl Fertiges Meerschweinchenetagengehege Das Meerschweinchengehege hat zwei sportliche Rampen und Schutzblenden an der Front und an den

Mehr

HAAS Panel-Zelt. Aufbauanleitung

HAAS Panel-Zelt. Aufbauanleitung HAAS Panel-Zelt Aufbauanleitung Lieferumfang (am Beispiel des Standard-Zeltes) Größe: 6,00 m x 3,60 m Stück Bezeichnung Art.-Nr. Rahmen besteht aus: 2 HAAS Rahmen à 300 cm HARA 300 2 HAAS Panel à 350 cm

Mehr

Verlegeanleitung. Komponenten

Verlegeanleitung. Komponenten Verlegeanleitung 1 Komponenten 1 Biowert Terrassendielen b=145 mm, h=21 mm lieferbare Längen: 2, 3, 4, 5 und 6 m 2 Biowert Clips (Verbrauch: ca. 25 Stück/m²) 3 Grundprofile für Unterkonstruktion b=60 mm,

Mehr

WEM Fußbodenheizung. Fußbodenheizung im Trockenbau. Stand a WEM Wandheizung GmbH

WEM Fußbodenheizung. Fußbodenheizung im Trockenbau. Stand a WEM Wandheizung GmbH WEM Fußbodenheizung Fußbodenheizung im Trockenbau Stand 01.2016 -a WEM Wandheizung GmbH www.wandheizung.de 40 mm WEM Fußbodenheizung Technische Informationen WEM Fußbodenheizung Art. 30010-30040 Die WEM

Mehr

Bastle dir deinen eigenen Peruanischen Bilderrahmen

Bastle dir deinen eigenen Peruanischen Bilderrahmen Bastelanleitung für deinen Peruanischen Bilderrahmen Seite 1 Bastle dir deinen eigenen Peruanischen Bilderrahmen Bist du vielleicht gerade auf der Suche nach einem netten Geschenk? Oder möchtest du dir

Mehr

Workshop: Verlegen einer Holzterrasse

Workshop: Verlegen einer Holzterrasse Workshop: Verlegen einer Holzterrasse 1. Beschaffenheit des Holzes Bevor wir mit dem eigentlichen Zusammenbau der Terrasse beginnen, möchten wir noch kurz auf die Beschaffenheit des Holzes eingehen. Wir

Mehr

BENUTZERHANDBUCH. Gelenkarmmarkise. Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower

BENUTZERHANDBUCH. Gelenkarmmarkise. Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower BENUTZERHANDBUCH Gelenkarmmarkise Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower Wichtige Sicherheitsvorkehrungen WARNHINWEIS: ES IST WICHTIG FÜR IHRE PERSÖNLICHE SICHERHEIT, DIESEN ANWEISUNGEN FOLGE ZU LEISTEN.

Mehr

Arbeitsplatte einbauen und tauschen

Arbeitsplatte einbauen und tauschen Schritt-für-Schritt- 1 Inhalt Einleitung S. 1 Materialliste S. 2 Werkzeugliste S. 2 S. 3-5 Schwierigkeitsgrad Profi Einleitung Arbeitsplatten sind in der Küche im Dauereinsatz. Das hinterlässt selbst beim

Mehr

Nähanleitung Windeltasche mit Gummiband oder Verschlusslasche (Klettverschluss/Druckknopf)

Nähanleitung Windeltasche mit Gummiband oder Verschlusslasche (Klettverschluss/Druckknopf) Nähanleitung Windeltasche mit Gummiband oder Verschlusslasche (Klettverschluss/Druckknopf) Der Schnitt Die Windeltasche von Frau Mathilda ist sehr einfach gehalten und daher schnell und gerade für Anfänger

Mehr

Handbuch Individual-Programm

Handbuch Individual-Programm 3 3.2.1 Inhalt Kapitel Thema Stand 3.2.1 Stehende Türsysteme Alu-Gleittüren Inhalt 10/2010 3.2.2 Stehende Türsysteme Alu-Gleittüren Merkmale 10/2010 3.2. Alu-Gleittüren Nutzungsmöglichkeiten 10/2010 3.2.4.1

Mehr

Aufbauanleitung Premium 1/9

Aufbauanleitung Premium 1/9 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Beschlagsteile 2 2. Ansetzen der Bohrschablone 3 3. Montage der Beschläge und Türen 6 4. Montage der Schwallleisten 9 Aufbauanleitung Premium 1/9 1. Beschlagsteile Befestigungsdübel

Mehr

EigenHeim. Bauanleitung Trennwand mit Schiebetüren. Bauplan und Arbeitsschritte

EigenHeim. Bauanleitung Trennwand mit Schiebetüren. Bauplan und Arbeitsschritte Seite 1/6 Bauplan und Arbeitsschritte Produktion und Fotos: Living Art Raumteiler mit Schiebetüren Hier eine elegante Raumteilerlösung fürs Schlafzimmer: Die Glasschiebetüren verschwinden rechts und links

Mehr

Seitenteil mit Subwoofer aus OSB und GFK bauen (von gecon)

Seitenteil mit Subwoofer aus OSB und GFK bauen (von gecon) How to > 188er > Kofferraumausbau Seitenteil mit Subwoofer aus OSB und GFK bauen (von gecon) Will man einen Sub im Punto einbauen, steht man meist vor dem Problem, entweder Kofferraum oder Subwoofer, da

Mehr

Parkett verlegen. Mehr auf obi.at. Schritt-für-Schritt-Anleitung. Einleitung. Inhalt. Schwierigkeitsgrad. Dauer

Parkett verlegen. Mehr auf obi.at. Schritt-für-Schritt-Anleitung. Einleitung. Inhalt. Schwierigkeitsgrad. Dauer 1 Schritt-für-Schritt- Inhalt Einleitung S. 1 Materialliste S. 2 Werkzeugliste S. 2 S. 3-6 Schwierigkeitsgrad Ambitioniert Dauer ca. 0,5 Stunden pro m 2 Einleitung Parkett verlegen galt lange als Aufgabe

Mehr

Montage Teleskopkanal

Montage Teleskopkanal Elektroarbeiten Arbeiten während der Rohbauphase Montage Teleskopkanal Während der Arbeiten mit nicht drückendem 2-K-Montageschaum müssen die Stützpappen im Teleskopkanal-Innenteil angebracht sein. Sie

Mehr

Kinderpferd Großer Onkel

Kinderpferd Großer Onkel Kinderpferd Großer Onkel Materialliste 1 Rahmen, Fichte/Tanne, gehobelt (Latten), 24 x 44 mm, 700 mm, 14 St. 2 Rahmen, Fichte/Tanne, gehobelt (kurze Latten), 24 x 44 mm, 170 mm, 2 St. 3 Rahmen, Fichte/Tanne,

Mehr

1. Die Anlage besteht aus Holzwangen, Holzstufen, Pfosten, Geländerstäben und einseitigem Holzhandlauf.

1. Die Anlage besteht aus Holzwangen, Holzstufen, Pfosten, Geländerstäben und einseitigem Holzhandlauf. I. Vorbereitung 1. Die Anlage besteht aus Holzwangen, Holzstufen, Pfosten, Geländerstäben und einseitigem Holzhandlauf. Zur Vorbereitung der Montage die Teile auspacken und sortieren. Wangen auf dem Boden

Mehr

1. Die Idee/ Planung 2. Das Material 3. Der Zuschnitt 4. Der Rohbau 5. Der Bodenbelag 6. Die Türen 7. Kosten. Bauanleitung Frettchenkäfig

1. Die Idee/ Planung 2. Das Material 3. Der Zuschnitt 4. Der Rohbau 5. Der Bodenbelag 6. Die Türen 7. Kosten. Bauanleitung Frettchenkäfig 1. Die Idee/ Planung 2. Das Material 3. Der Zuschnitt 4. Der Rohbau 5. Der Bodenbelag 6. Die Türen 7. Kosten Bauanleitung Frettchenkäfig 1. Die Idee/ Planung Zu erst sollte man sich natürlich ein paar

Mehr

Rigidur Dachgeschossausbau

Rigidur Dachgeschossausbau Dachgeschossausbau mit Rigidur Rigips Profi-Tipps zum Selbermachen Rigidur Dachgeschossausbau Ungenutzten Dachraum ausbauen Wohnwert steigern Montage Rigidur Ausbauplatten eignen sich optimal für den Dachgeschoßausbau:

Mehr

BAUANLEITUNG WURFKISTE SASCHA KÜHN

BAUANLEITUNG WURFKISTE SASCHA KÜHN BAUANLEITUNG WURFKISTE SASCHA KÜHN KAPITEL 1 VORBEREITUNG Die Wurfkiste ist für einen ca. 25 cm hohen Hund gedacht. Sie hat eine Grundfläche von 60 x 60 cm und eine Höhe im Inneren von 40 cm. Der Boden

Mehr

Elegante Konsole für TV, DVD & Co.

Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Schicke Schaubühne Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Schlicht, flach, praktisch: Diese Konsole hat s nicht nur in, sondern auch auf sich. Die perfekte Bühne für Dein

Mehr

Ständerwände in 9 Schritten einziehen

Ständerwände in 9 Schritten einziehen Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Eine Wand einzuziehen bedeutet nicht sofort, dass Sie Stein für Stein mühsam aufeinander legen und mauern müssen. Mit der Trockenbauweise können Sie ganz einfach aus einem

Mehr

1911 X- Line Installationsanleitung für Büchsenmacher

1911 X- Line Installationsanleitung für Büchsenmacher 1911 X- Line Installationsanleitung für Büchsenmacher 1. ( M4 Gewinde in Rahmen des 1911er Griffstückes schneiden) Dazu muss die Lage des Mittelpunktes des M4 Gewindes an der Unterseite des Abzugbügels

Mehr

Bauanleitung Duinocade Rev A. Duinocade. Bauanleitung. H. Wendt. Übersetzung der englischen Version. 1 of 8

Bauanleitung Duinocade Rev A. Duinocade. Bauanleitung. H. Wendt. Übersetzung der englischen Version. 1 of 8 Duinocade Bauanleitung by H. Wendt Rev. Datum A 2014-09-15 Beschreibung Übersetzung der englischen Version 1 of 8 Folgende Werkzeuge und Hilfsmittel werden benötigt: Werkzeuge: Elektroniklötkolben / Lötstation

Mehr

Fundamentempfehlung. A ) Fundamentempfehlung mit Alu-Fundament. B ) Fundamentempfehlung mit Alu-Bodenprofil

Fundamentempfehlung. A ) Fundamentempfehlung mit Alu-Fundament. B ) Fundamentempfehlung mit Alu-Bodenprofil Fundamentempfehlung A ) Fundamentempfehlung mit Alu-Fundament B ) Fundamentempfehlung mit Alu-Bodenprofil C ) Fundamentempfehlung mit Alu-Mauerabdeckplatte A B C Zum Lieferumfang gehört, falls nicht anders

Mehr

WEM Fußbodenheizung. Fußbodenheizung im Trockenbau. Stand WEM Wandheizung GmbH

WEM Fußbodenheizung. Fußbodenheizung im Trockenbau. Stand WEM Wandheizung GmbH WEM Fußbodenheizung Fußbodenheizung im Trockenbau Stand 03.2016 WEM Wandheizung GmbH www.wandheizung.de 40 mm WEM Fußbodenheizung Technische Informationen WEM Fußbodenheizung Art. 30010-30040 Die WEM Fußbodenheizung

Mehr

Montageanleitung Boden an der Wand: Celenio mit Top Connect Verbindung

Montageanleitung Boden an der Wand: Celenio mit Top Connect Verbindung Montageanleitung Boden an der Wand: Celenio mit Top Connect Verbindung 1. Je nach gewünschter Fläche der Wandverkleidung messen Sie die Abstände und die Höhe der Befestigungsschienen aus und zeichnen diese

Mehr

FORM YOUR HOME. Produkt-Katalog 2016/17

FORM YOUR HOME. Produkt-Katalog 2016/17 FORM YOUR HOME Produkt-Katalog 2016/17 Rigiform GmbH Die Rigiform GmbH wurde im Frühjahr 2016 gegründet und ist ein Hersteller für Rigips-Formteile. Wir sind ein mittelständisches Unternehmen im Herzen

Mehr

Kabelabschottungs-Systeme. FBA-F Fertigteilschott Kastenschale. Verarbeitungshinweis. Zulassungsbescheid DIBt-Zulassung Z-19.

Kabelabschottungs-Systeme. FBA-F Fertigteilschott Kastenschale. Verarbeitungshinweis. Zulassungsbescheid DIBt-Zulassung Z-19. Verarbeitungshinweis Zulassungsbescheid DIBt-Zulassung Z-19.15-1557 Übereinstimmungsbestätigung Wichtig: Beim Aufbau der Kabelabschottung System "FBA-F" müssen grundsätzlich alle Bestimmungen des Zulassungsbescheids

Mehr

Montageanleitung für Dachfenster SOLARA KLASIK

Montageanleitung für Dachfenster SOLARA KLASIK Montageanleitung für Dachfenster SOLARA KLASIK Bauen Sie das Fenster in einer Dachneigung von 20 bis 90 ein. Sollte die Dachneigung kleiner sein, bedienen Sie sich eines Aufkeilrahmens. Es wird ein komplettes,

Mehr

TabLines TSG Tablet Schutzgehäuse

TabLines TSG Tablet Schutzgehäuse TabLines TSG Tablet Schutzgehäuse Montageanleitung Lesen Sie unbedingt die Montageanleitung vor Montage - Installation - Inbetriebnahme! Dadurch schützen Sie sich und vermeiden Schäden an Ihrem Produkt.

Mehr

WEM Fußbodenheizung. Fußbodenheizung im Trockenbau. Stand WEM Wandheizung CH

WEM Fußbodenheizung. Fußbodenheizung im Trockenbau. Stand WEM Wandheizung CH WEM Fußbodenheizung Fußbodenheizung im Trockenbau Stand 01.2016 WEM Wandheizung CH www.wem-wandheizung.ch 40 mm WEM Fußbodenheizung Technische Informationen WEM Fußbodenheizung Art. 30010-30040 Die WEM

Mehr

Holzbearbeitung mit Schwung

Holzbearbeitung mit Schwung Holzbearbeitung mit Schwung Geschweiftes Fügen ENT-Ratgeber Wissenswertes Abb. 1: ENT-Kopierfräserset mit drei aufeinander abgestimmten Werkzeugen zum geschweiften Fügen. Geschweiftes Fügen Die Technik

Mehr

DE Plan 200, DE Plan 400 und DE Plan 600 5/2013

DE Plan 200, DE Plan 400 und DE Plan 600 5/2013 Bitte diese Anleitung vor Beginn der Arbeiten durchlesen und unbedingt beachten! Nur bei sorgfältigem Einbau wird optisch und akustisch das gewünschte Ergebnis erzielt. Der Einbau der Lautsprechersysteme

Mehr

Geschrieben von: Luis Castro

Geschrieben von: Luis Castro OnePlus X-Screen-Ersatz Ersetzen Sie den Bildschirm Ihres OnePlus X. Geschrieben von: Luis Castro EINFÜHRUNG Dieser Leitfaden führt Sie durch, wie dem Bildschirm des Telefons zu entfernen, die den LCD-

Mehr

Einbauanleitung Sitzheizung CARBON

Einbauanleitung Sitzheizung CARBON Einbauanleitung Sitzheizung CARBON ACHTUNG! Wenn die Heizmatten geschnitten werden müssen, ist eine sehr sorgfältige Isolierung der Ausschnitte durchzuführen. HINWEIS: Nutzen Sie bitte das Einbauvideo.

Mehr

Stützträger. Montage an Stützträger Teil 1. Montage an Deckenplatte Teil 2. WolfVision GmbH Austria. +43-(0)

Stützträger. Montage an Stützträger Teil 1. Montage an Deckenplatte Teil 2. WolfVision GmbH Austria. +43-(0) Stützträger Montage an Stützträger Teil 1 Montage an Deckenplatte Teil 2 WolfVision GmbH Austria +43-(0)5523-52250 wolfvision@wolfvision.com 0 Stützträger Montagekit für EYE-Serie Teil 1: Montage an Stützträger

Mehr

Montageanleitung Innenbeschattung. Die Montage-/Bedienungsanleitung muss vor der Montage und der ersten Benutzung der Innenbeschattung

Montageanleitung Innenbeschattung. Die Montage-/Bedienungsanleitung muss vor der Montage und der ersten Benutzung der Innenbeschattung Markisen Montageanleitung Innenbeschattung Lesen der Montage-/ Bedienungsanleitung Die Montage-/Bedienungsanleitung muss vor der Montage und der ersten Benutzung der Innenbeschattung gelesen werden. Für

Mehr

Bauanleitung Multicat Maßstab 1:50. Best.Nr (Frästeileübersicht letzte Seite)

Bauanleitung Multicat Maßstab 1:50. Best.Nr (Frästeileübersicht letzte Seite) Bauanleitung Multicat Maßstab 1:50 Best.Nr. 100112-50 (Frästeileübersicht letzte Seite) 1. Als erstes alle Tiefzieh- und Frästeile anschleifen und dann den Rumpf an der sich abzeichnenden Linie beschneiden.

Mehr

FIX. Montageanleitung - Waschtisch Montageelemente Installation Guide - Washbasin assembly elements

FIX. Montageanleitung - Waschtisch Montageelemente Installation Guide - Washbasin assembly elements DE EN Montageanleitung - Waschtisch Montageelemente Installation Guide - Washbasin assembly elements Abmessungen / Dimensions 101 86 WimTec FIX WT - für EInlocharmatur 104 097 ohne Armaturenanschlusswinkel

Mehr

Aufbau eines Center Swimming Pools

Aufbau eines Center Swimming Pools Aufbau eines Center Swimming Pools Schritt 1 Das Ganze beginnt mit dem Ausheben einer Grube und einem gut (Wasser) nivellierten Untergrund. Achten Sie darauf, dass das Loch etwas größer ist als die angegebenen

Mehr

Mähroboter-Garage selber bauen

Mähroboter-Garage selber bauen diy-helden.de DIY Seite für Heimwerker und Bastler http://www.diy-helden.de Mähroboter-Garage selber bauen Wer einen Mähroboter hat, dem wächst er schnell ans Herz: Bauen Sie für Ihren fleißigen Rasenroboter

Mehr

AUSSENROLLO AUSSENROLLO MAXI. Montageanleitung

AUSSENROLLO AUSSENROLLO MAXI. Montageanleitung AUSSENROLLO AUSSENROLLO MAXI Montageanleitung Montageanleitung Bei einem Aussenrollo werden nur die Seitenschienen verschraubt und der Kasten wird mit den seitlichen Zapfen auf die Seitenschienen aufgesteckt.

Mehr

Futterkästen für Eichhörnchen selbst bauen

Futterkästen für Eichhörnchen selbst bauen Futterkästen für Eichhörnchen selbst bauen Futterkästen für Eichhörnchen aus großen Gartencentern und Geschäften für Heimtierbedarf sind nicht immer tiergerecht. Denn wenn die Frontscheibe zu hoch oder

Mehr

Montageanleitung Hängende Variante 30 FT/30 FN

Montageanleitung Hängende Variante 30 FT/30 FN Montageanleitung Hängende Variante 30 FT/30 FN Werkzeuge Bohrmaschine mit diversen Stein- und HSS-Bohrern Wasserwaage kleine Holzkeile diverse Kreuzschraubendreher Hammer Standardwerkzeug mehrere Holzklötze

Mehr

Mehr auf obi.de. Schimmelvermeidung mit Kalziumsilikatplatten in 10 Schritten. Schritt-für-Schritt-Anleitung. Einleitung. Schwierigkeitsgrad.

Mehr auf obi.de. Schimmelvermeidung mit Kalziumsilikatplatten in 10 Schritten. Schritt-für-Schritt-Anleitung. Einleitung. Schwierigkeitsgrad. 1 Schimmelvermeidung mit Kalziumsilikatplatten in 10 Schritten Schritt-für-Schritt- Inhalt Einleitung S. 1 Materialliste S. 2 Werkzeugliste S. 2 S. 3-5 Schwierigkeitsgrad Ambitioniert Dauer ca. 0,5 Stunden

Mehr

serie PE-45 Anschlusskasten aus Polystyrol

serie PE-45 Anschlusskasten aus Polystyrol serie PE-45 Anschlusskasten aus Polystyrol www.koolair.com Serie PE-45 1 INHALT Beschreibung 2 Abmessungen und Verpackung 3 Typenschlüssel der Luftauslässe 4 Montageanleitung 5 2 Serie PE-45 Anschlusskasten

Mehr