Benutzerhandbuch For Computers

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Benutzerhandbuch For Computers"

Transkript

1 DriveStation External Hard Drive HDV-SA Benutzerhandbuch For Computers Sollten Sie Fragen zum Produkt haben, kontaktieren Sie bitte die Telefonnummer, die in der Garantiebescheinigung oder auf der Verpackung angegeben ist. Bewahren Sie die Garantiebescheinigung und die Verpackung auf

2 Inhalt Technische Daten...2 Vorder- und Rückseite...2 Technische Daten...2 Hinweise...2 Aufheben der Laufwerkbereitstellung...4 Problembehandlung...4 Die DriveStation wird unter "Computer" (PC) angezeigt, aber der Zugriff ist nicht möglich... 4 Die DriveStation wird nicht angezeigt... 4 Software-Installation...5 Informationen zur Formatierung...6 Hinweise...6 Formatieren...6 Einhaltung rechtlicher Vorschriften...9 Für Kunden in Europa...9 1

3 Technische Daten Vorder- und Rückseite Betriebs-/Aufnahme-LED: Nicht in Betrieb, Medienwiedergabe: Grün Aufnahme: Rot 2 USB-Anschluss ( ) 3 Stromanschluss 4 Diebstahlsicherungsschlitz ( ) Technische Daten Informationen zu den neuesten Produkten und kompatiblen Modellen finden Sie auf der Website von Buffalo. Schnittstelle USB 3.0 Anschluss USB 3.0 (Micro-B) Übertragungsgeschwindigkeit maximal 5 Gbit/s (USB 3.0) Abmessungen Stromverbrauch Stromversorgung Kompatible Betriebssysteme 207 x 40,5 x 123 mm (ohne hervorstehende Teile) 18 W (Max) AC V 50/60 Hz Windows 10 (64 und 32 Bit) Windows 8.1 (64 und 32 Bit) Windows 7 (64 und 32 Bit) Informationen zur Kennzeichnung Gleichstrom (DC) Polarität des DC- Anschlusses Hinweise Um Schäden an Daten zu vermeiden, führen Sie keinen der folgenden Vorgänge aus, während auf die Daten zugegriffen wird: 2

4 Entfernen des Kabels, das mit dem Laufwerk verbunden ist Ausschalten des Computers Umschalten des Computers in den Standby-Modus, Energiesparmodus oder Ruhezustand Stellen Sie nie etwas auf die DriveStation. Andernfalls kann es zu Fehlfunktionen kommen. Wenn unter Windows eine Meldung angezeigt wird, dass ein Hochgeschwindigkeits-USB-Gerät mit einem Nicht- Hochgeschwindigkeits-USB-Hub verbunden ist, schließen Sie das Laufwerk an einen USB-3.0-Port an, um eine optimale Leistung zu erzielen, oder klicken Sie auf [X], um den Vorgang fortzusetzen. Konfigurieren Sie dieses Laufwerk niemals als Ziel für virtuellen Arbeitsspeicher. Einige Computer erkennen dieses Gerät eventuell nicht. Wenn dies der Fall ist, ziehen Sie das USB-Kabel ab und schließen Sie es nach einigen Sekunden wieder an. Das Laufwerk ist Hot-Plug-fähig. Sie können das USB-Kabel bei eingeschaltetem Laufwerk und eingeschaltetem PC anschließen bzw. abziehen. Ziehen Sie das Kabel jedoch niemals heraus, während auf die Daten zugegriffen wird. Wenn Sie während eines Datenzugriffs das Kabel des Laufwerks herausziehen, können Ihre Daten beschädigt werden oder verloren gehen. Während das Laufwerk in Betrieb ist, sind eventuell Geräusche zu hören besonders beim Start und beim Zugriff auf das Gerät. Dieses Verhalten ist normal. Starten Sie nicht Ihr Betriebssystem von diesem Laufwerk. Beim erstmaligen Anschluss des Laufwerks kann es bis zu 20 Sekunden dauern, bevor die Betriebs-/Zugriffs-LED aufleuchtet. Wenn Sie mehrere Partitionen auf dem Laufwerk verwenden, formatieren Sie alle Partitionen, bevor Sie diese verwenden. Wenn Ihr Windows-Computer bei angeschlossenem Laufwerk nicht startet, schließen Sie das Laufwerk erst nach dem Neustart von Windows an Ihren Computer an. Wenn Sie Ihren Computer bei angeschlossenem Laufwerk ein- und ausschalten möchten, lesen Sie im Benutzerhandbuch Ihres Computers nach, um die BIOS- Einstellungen so zu ändern, dass Ihr Computer von einer internen Festplatte startet. Bei einigen Computern wird eventuell ein Schreibfehler angezeigt, wenn der Computer aus dem Energiesparmodus heraus reaktiviert wird. Ziehen Sie in diesem Fall das Kabel vom Laufwerk ab, bevor Sie den Computer in den Energiesparmodus versetzen. Das Laufwerk kann sich im Betrieb erwärmen. Das ist keine Fehlfunktion. Das Laufwerk wurde so entworfen, dass Wärme über das Gehäuse abgeführt wird. Daher kann sich die Gehäuseoberfläche im Normalbetrieb stark erwärmen. Selbst in ausgeschaltetem Zustand kann das Gehäuse aufgrund des Standby-Stroms weiterhin warm bleiben. Wenn die Betriebs-/Zugriffs-LED nach dem Ausschalten des Computers weiterhin leuchtet, trennen Sie das USB- Kabel vom Gerät. Auf einigen Computern wird der Stromsparmodus nicht unterstützt. 3

5 Aufheben der Laufwerkbereitstellung Wenn der Computer eingeschaltet ist, trennen Sie das Laufwerk wie folgt: Bei ausgeschaltetem Computer kann das Laufwerk in jedem Fall sicher abgekoppelt werden. Wenn das Laufwerk nicht ordnungsgemäß abgekoppelt wird, können Daten beschädigt werden. Seien Sie vorsichtig. 1 Klicken Sie auf das Symbol, oder in der Startleiste. 2 Klicken Sie im geöffneten Menü auf den Gerätenamen. 3 Es wird eine Meldung angezeigt, in der Ihnen mitgeteilt wird, dass das Laufwerk sicher abgekoppelt werden kann. Problembehandlung Die DriveStation wird unter "Computer" (PC) angezeigt, aber der Zugriff ist nicht möglich. Möglicherweise muss die Festplatte formatiert werden. Weitere Informationen finden Sie im Kapitel "Informationen zur Formatierung". Die DriveStation wird nicht angezeigt. Überprüfen Sie, ob die Strom-LED leuchtet. Wenn sie nicht leuchtet, überprüfen Sie das Kabel. Die DriveStation muss über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbunden sein. Stellen Sie sicher, dass beide Enden des Kabels richtig eingesteckt sind. Möglicherweise muss die Festplatte formatiert werden. Weitere Informationen finden Sie im Kapitel "Informationen zur Formatierung". 4

6 Software-Installation Die optionale Software kann über die nachfolgende Download-Seite heruntergeladen werden. Hinweise: Weitere Informationen zum Veröffentlichungsdatum der Software finden Sie auf der oben angegebenen Download-Seite. Die Urheberrechte für die Software liegen bei Buffalo Inc. Weitere Informationen zum Namen des Händlers finden Sie auf der Produktverpackung. DiskFormatter2 (Version 1.20 oder höher wird nicht unterstützt.) Es handelt sich dabei um ein Dienstprogramm, mit dessen Hilfe Sie Ihre Festplatte formatieren können. Weitere Informationen finden Sie im Kapitel "Formatieren" im Abschnitt "Informationen zur Formatierung". 5

7 Informationen zur Formatierung Als Formatierung wird der Vorgang bezeichnet, bei dem ein Speichergerät (z. B. eine Festplatte) für die Verwendung in Ihrem Gerät vorbereitet wird. Dieses Produkt wurde werkseitig mit NTFS formatiert. Es ist keine Neuformatierung erforderlich, bevor das Gerät mit einem Computer verwendet werden kann. Wenn Sie das Laufwerk zusammen mit einem anderen Gerät (z. B. TV, Blu-Ray-Recorder oder DVD-Recorder) verwenden, ist eine Neuformatierung mit NTFS erforderlich, bevor das Laufwerk mit einem Computer verwendet wird. Formatieren Sie das Laufwerk mit dem nachstehenden Verfahren. Hinweise Der Computer darf während des Formatierungsvorgangs nicht vom Stromnetz getrennt, zurückgesetzt oder ausgeschaltet werden. Dies kann zu einer Beschädigung der Festplatte und anderen Problemen führen. Wird der Formatierungsvorgang unterbrochen, kann die Funktionsfähigkeit nicht gewährleistet werden. Bei der Formatierung werden alle Daten auf der Festplatte gelöscht. Sichern Sie alle Daten vor dem Formatieren. Der Benutzer selbst ist für Datenverluste verantwortlich, die durch Formatieren der Festplatte verursacht werden. Formatieren Sie nicht versehentlich die falsche Festplatte! Überprüfen Sie den Laufwerkbuchstaben und den Partitionsnamen sorgfältig. Wenn Sie das falsche Laufwerk formatieren, gehen alle auf diesem Laufwerken vorhandenen Daten verloren. Formatieren Verwenden Sie zur Formatierung von Laufwerken die Software DiskFormatter2, die im nachfolgenden Verfahren beschrieben ist. Hinweis: Verwenden Sie einen Windows-Computer für die Formatierung der Laufwerke. 1 Laden Sie die Software DiskFormatter2 herunter. Weitere Informationen finden Sie oben im Kapitel "Software-Installation". Die Download-Seite können Sie über die angegebene URL aufrufen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Software-Lizenzvereinbarung und wählen Sie "DiskFormatter2" aus. 2 Doppelklicken Sie in der heruntergeladenen ZIP-Datei auf die Datei "df2inst.exe". 3 Schließen Sie das Laufwerk, das Sie formatieren möchten, an den Computer an. 4 Starten Sie die Software DiskFormatter2. 5 Überprüfen Sie, dass das richtige Laufwerk als das zu formatierende Laufwerk angezeigt wird. Wählen Sie ein Dateisystem für die Formatierung aus. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie weitere Informationen zu den 6

8 verfügbaren Dateisystemen. Um den Namen (die Datenträgerbezeichnung) für das Laufwerk festzulegen, geben Sie den gewünschten Namen unter "Drive name" ein. Klicken Sie auf [Format]. NTFS (Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP) NTFS (Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista) Diese Option ist nur verfügbar, wenn ein Laufwerk mit 3 TB oder größer angeschlossen ist. FAT32 (Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Mac OS) Laufwerk löschen NTFS (MBR) kann unter Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista und Windows XP verwendet werden.sektorgröße: Modelle mit 3 TB oder größer: Partitionierung mit 4096-Byte-Sektoren (4 K), Modelle mit 2 TB oder weniger: 512-Byte-Sektoren MBR-Dateisystem: NTFS Windows NTFS-Partitionen (GPT) können mit Partitionen von mehr als 2 TB formatiert werden. Ältere Windows-Computer (z. B. mit Windows XP) können diese Partitionsgröße nicht lesen.sektorgröße: 512-Byte-Sektoren GPT-Dateisystem: NTFS Laufwerke, die mit dem FAT32-Dateisystem formatiert sind, sind mit den meisten Betriebssystemen kompatibel. Beachten Sie, dass bei diesem Dateisystem keine Dateien unterstützt werden, die 4 GB oder größer sind.sektorgröße: Modelle mit 3 TB oder größer: Partitionierung mit 4096-Byte-Sektoren (4 K), Modelle mit 2 TB oder weniger: 512-Byte-Sektoren MBR-Dateisystem: FAT32 Der Laufwerk wird in einen nicht formatierten Zustand versetzt.sektorgröße: 512-Byte-Sektoren Kein Dateisystem: Ohne 7

9 6 Klicken Sie auf [Yes (Ja)]. Es kann einige Minuten dauern, bis der Formatierungsvorgang abgeschlossen ist. Warten Sie, bis der folgende Bildschirm angezeigt wird. 7 Klicken Sie auf [OK]. Das Festplattenlaufwerk ist jetzt formatiert. 8

10 Einhaltung rechtlicher Vorschriften Für Kunden in Europa Netzteil Asian Power Devices Inc. WB-18L12R Verwenden Sie ausschließlich die Kabel und Zubehörteile, die im Lieferumfang enthalten sind. Andere Zubehörteile oder Kabel dürfen nur dann verwendet werden, wenn dies in der Dokumentation ausdrücklich vorgeschrieben ist. 9

HD-WHU3R1 HD-QHU3R5. Benutzerhandbuch. www.buffalo-technology.com 35020424-01 2014-06

HD-WHU3R1 HD-QHU3R5. Benutzerhandbuch. www.buffalo-technology.com 35020424-01 2014-06 HD-WHU3R1 HD-QHU3R5 Benutzerhandbuch www.buffalo-technology.com 35020424-01 2014-06 Inhalt Schematische Darstellungen...4 LEDs und Anschlüsse...4 Ein-/Ausschalten...5 Technische Daten...6 HD-WHU3R1...6

Mehr

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber Deutsch Installationshandbuch zum FAX L-Treiber User Software CD-ROM.................................................................. 1 Treiber und Software.............................................................................

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Diese Anleitung erläutert das Herunterladen der G800-Firmware von der Ricoh-Website und das Aktualisieren der Firmware. Nehmen Sie folgende Schritte vor, um die

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch TRANSCEND SSD18C3 http://de.yourpdfguides.com/dref/3700537

Ihr Benutzerhandbuch TRANSCEND SSD18C3 http://de.yourpdfguides.com/dref/3700537 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für TRANSCEND SSD18C3. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die TRANSCEND SSD18C3

Mehr

BENUTZERHANDBUCH FHD FORMATTER SOFTWARE. Rev. 105/PC

BENUTZERHANDBUCH FHD FORMATTER SOFTWARE. Rev. 105/PC BENUTZERHANDBUCH FHD FORMATTER SOFTWARE Rev. 105/PC 2 DE FHD FORMATTER Achtung! Alle Rechte vorbehalten. Im Rahmen des Handbuches genannte Produktbezeichnungen dienen nur Identifikationszwecken und können

Mehr

3,5 Aluminium Festplattengehäuse USB 2.0 Bediienungsanlleiitung Sehr geehrte Kunden, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde, um den höchsten

Mehr

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm)

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm) Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm) Benutzerhandbuch DA-71001 DA-71002 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es

Mehr

User Guide HD-WLU3R1 DriveStation Duo

User Guide HD-WLU3R1 DriveStation Duo User Guide HD-WLU3R1 DriveStation Duo DE 35011790 ver.01 Layout des Front-Panels Strom-LED Eingeschaltet: blau RAID-Wartung: violett Strom ausgeschaltet: Aus LEDs für die Anzeige des Zugriffs Zugriff:

Mehr

USB 2.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm)

USB 2.0 Externes Festplattengehäuse 3,5 (8,89 cm) USB 2.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm) Benutzerhandbuch DA-71051 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es ist uns

Mehr

Freshman - USB. Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch)

Freshman - USB. Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch) Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten Benutzerhandbuch (Deutsch) DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER FRESHMAN USB 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1

Mehr

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm)

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5 (8,89 cm) USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm) Benutzerhandbuch DA-71035 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es ist uns

Mehr

USB DISK ANSCHLUSS WAHLTASTER. Vorteile dieses USB Interfaces:

USB DISK ANSCHLUSS WAHLTASTER. Vorteile dieses USB Interfaces: USB Floppy Disk Das USB Floppy Laufwerk ersetzt das 1.44MB Diskettenlaufwerk durch einen USB Stick. Bis zu 100 virtuelle Disketten können auf einem USB Stick (bis zu 4GB Größe) gespeichert werden. Vorteile

Mehr

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546)

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Wir zeigen Ihnen ein neues Speicherkonzept mit Sicherheit und einfacher Bedienbarkeit. Wir

Mehr

Daisy Cutter. Festplattengehäuse für 2.5 IDE Festplatten. Benutzerhandbuch

Daisy Cutter. Festplattengehäuse für 2.5 IDE Festplatten. Benutzerhandbuch Festplattengehäuse für 2.5 IDE Festplatten v1.0 31. Juli 2007 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 KAPITEL 3 - SYSTEMEINSTELLUNGEN 6 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER DAISY CUTTER 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN

Mehr

USB3.0 DUALE DOCKING STATION FÜR SATA-FESTPLATTEN

USB3.0 DUALE DOCKING STATION FÜR SATA-FESTPLATTEN USB3.0 DUALE DOCKING STATION FÜR SATA-FESTPLATTEN Bedienungsanleitung (DA-70547) Einleitung DA-70547 ist ein USB3.0-fähiges Gehäuse für zwei SATA-Festplatten. Unterstützt wird die gleichzeitige Benutzung

Mehr

USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL

USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL Benutzerhandbuch DA-70148-3 1. Eigenschaften Unterstützt SATA Spread-Spectrum-Transmitter Unterstützt SATA II Asynchronous Signal Recovery (Hot Plug) Funktion Kompatibel

Mehr

DiMAGE X1 Kamera-Firmware Version 1.10

DiMAGE X1 Kamera-Firmware Version 1.10 www.konicaminolta.com www.konicaminoltasupport.com DiMAGE X1 Kamera-Firmware Version 1.10 Dieser Abschnitt erläutert wie Sie die DiMAGE X1 Firmware Version 1.10 installieren können (Firmware ist die Software,

Mehr

Samsung Drive Manager-FAQs

Samsung Drive Manager-FAQs Samsung Drive Manager-FAQs Installation F: Meine externe Samsung-Festplatte ist angeschlossen, aber nichts passiert. A: Ü berprüfen Sie die USB-Kabelverbindung. Wenn Ihre externe Samsung-Festplatte richtig

Mehr

Fantec SQ-35U3e. Bedienungsanleitung. Inhalt. 4x 3,5" SATA HDD USB3.0 esata

Fantec SQ-35U3e. Bedienungsanleitung. Inhalt. 4x 3,5 SATA HDD USB3.0 esata Fantec SQ-35U3e 4x 3,5" SATA HDD USB3.0 esata Bedienungsanleitung Inhalt Hinweise Informationen zum Gerät Installationsanleitung Hardware Formatierungsanleitung Festplatte 1. Hinweise - esata und USB 3.0

Mehr

BENUTZERHANDBUCH FHD FORMATTER SOFTWARE. Rev. 105/PC

BENUTZERHANDBUCH FHD FORMATTER SOFTWARE. Rev. 105/PC BENUTZERHANDBUCH FHD FORMATTER SOFTWARE Rev. 105/PC 2 DE FHD FORMATTER Achtung! Alle Rechte vorbehalten. Im Rahmen des Handbuches genannte Produktbezeichnungen dienen nur Identifikationszwecken und können

Mehr

Externe Geräte Benutzerhandbuch

Externe Geräte Benutzerhandbuch Externe Geräte Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. HP haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Dokument. Ferner übernimmt

Mehr

DC-SATA. Benutzerhandbuch. Festplattengehäuse für 2.5 SATA Festplatten. (Deutsch)

DC-SATA. Benutzerhandbuch. Festplattengehäuse für 2.5 SATA Festplatten. (Deutsch) Festplattengehäuse für 2.5 SATA Festplatten (Deutsch) v1.5 14. August 2007 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 KAPITEL 3 - SYSTEMEINSTELLUNGEN 7 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER DC-SATA 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN

Mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- IEEE 1394 / USB 2.0 3,5 Aluminium Festplattengehäuse Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde,

Mehr

BERNINA 720/740/770/790 - Firmware Update

BERNINA 720/740/770/790 - Firmware Update Anmerkung BERNINA 720/740/770/790 - Firmware Update Die Anleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt den Download und das entpacken der Firmware Dateien auf einen USB Memory Stick (FAT32 formatiert). Diese

Mehr

Installationsanleitung bootfähiger USB-Stick PSKmail v.1.0.0.0

Installationsanleitung bootfähiger USB-Stick PSKmail v.1.0.0.0 Installationsanleitung bootfähiger USB-Stick PSKmail v.1.0.0.0 Haftungsausschluss: Die Benutzung der Software geschieht auf eigene Gefahr, es kann nicht für Schäden oder Datenverlust im Zusammenhang mit

Mehr

Externe Geräte Benutzerhandbuch

Externe Geräte Benutzerhandbuch Externe Geräte Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. HP haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Dokument. Ferner übernimmt

Mehr

Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2)

Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2) Deutsch 07 I 062 D Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2) Legen Sie die CD in den Computer ein. Warte Sie ein paar Sekunden, die Installation startet automatisch. Den Drucker

Mehr

Printer Driver. In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista und Windows XP beschrieben.

Printer Driver. In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista und Windows XP beschrieben. 4-153-310-32(1) Printer Driver Installationsanleitung In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista und Windows XP beschrieben. Vor der Verwendung der Software Lesen Sie

Mehr

Bedienungsanleitung. 2-fach Dockingstation. Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion

Bedienungsanleitung. 2-fach Dockingstation. Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion FANTEC MR-CopyDU3e Bedienungsanleitung 2-fach Dockingstation Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion Hardware: PC und Notebooks, Macintosh esata, USB 1.1, USB 2.0 oder USB 3.0 Port Ausstattungsmerkmale:

Mehr

CSL Powerline. Handbuch

CSL Powerline. Handbuch CSL Powerline Handbuch Inhaltsverzeichnis Lieferumfang... 3 Sicherheitshinweise... 4 CE-Erklärung... 4 Übersicht... 5 Anzeigen... 6 Powerline-Netzwerk einrichten... 8 Powerline-Netzwerk verschlüsseln...

Mehr

P-touch Editor starten

P-touch Editor starten P-touch Editor starten Version 0 GER Einführung Wichtiger Hinweis Der Inhalt dieses Dokuments sowie die Spezifikationen des Produkts können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Brother

Mehr

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 Benutzerhandbuch DA-71001 DA-71002 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es ist uns ein

Mehr

Orion II. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. v1.0

Orion II. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. v1.0 Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten Benutzerhanduch v1.0 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER ORION 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1 LIEFERUMFANG 1 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

Mehr

FANTEC SQ-X2RU3e. 2 x 3,5" SATA HDD USB3.0 esata. Bedienungsanleitung

FANTEC SQ-X2RU3e. 2 x 3,5 SATA HDD USB3.0 esata. Bedienungsanleitung FANTEC SQ-X2RU3e 2 x 3,5" SATA HDD USB3.0 esata Bedienungsanleitung Wichtig: Beim ändern des RAID-Modus werden alle Daten gelöscht. Sichern Sie die Festplatte(n), bevor Sie den RAID-Modus umstellen. 1.

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Notebook Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit ExpressCard Controller Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

DA Benutzerhandbuch. USB 2.0 IDE/SATA Kabel

DA Benutzerhandbuch. USB 2.0 IDE/SATA Kabel DA-70200-1 Benutzerhandbuch USB 2.0 IDE/SATA Kabel 1. Funktionsmerkmale Unterstützt SATA-Spread-Spectrum-Transmitter Unterstützt die Funktion asynchrone Signalwiederherstellung fur SATA II (Hot Plug) Entspicht

Mehr

Taurus - esata. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. (Deutsch)

Taurus - esata. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. (Deutsch) Taurus - esata Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten (Deutsch) v1.1 September 27, 2006 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 KAPITEL 3 - SYSTEMEINSTELLUNGEN 6 SYMBOLERKLÄRUNG

Mehr

USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL

USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL Benutzerhandbuch DA-70148-3 1. Eigenschaften Unterstützt SATA Spread-Spectrum-Transmitter Unterstützt SATA II Asynchronous Signal Recovery (Hot Plug) Funktion Kompatibel

Mehr

Igloo 800. Externes Festplattengehäuse für zwei (2) 3.5 Festplatten

Igloo 800. Externes Festplattengehäuse für zwei (2) 3.5 Festplatten Igloo 800 Externes Festplattengehäuse für zwei (2) 3.5 Festplatten Bedienungshandbuch 3.5 Parallel ATA zu Firewire 1394b Externes Festplattengehäuse Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Einleitung. P.02 Kapitel

Mehr

Freshman Mini. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für die 1.8 Hitachi Festplatte

Freshman Mini. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für die 1.8 Hitachi Festplatte Freshman Mini Externes Festplattengehäuse für die 1.8 Hitachi Festplatte Benutzerhandbuch Copyright 2000-2004 by Macpower & Tytech Technology Co., LTD. - www.macpower.com.tw Inhaltsverzeichnis KAPITEL

Mehr

ReelBox Series: Gerätedeckel abnehmen und aufsetzen

ReelBox Series: Gerätedeckel abnehmen und aufsetzen Record Record ReelBox Series: Gerätedeckel abnehmen und aufsetzen Gerätedeckel abnehmen und aufsetzen Gefahr! Die einschlägigen Sicherheits- und ESD-Vorschriften müssen unbedingt eingehalten werden: Netzstecker

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Desktop Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit PCIe Controller Karte Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

US-2x2 US-4x4. Versionshinweise bis v1.02. Inhalt. Aktuelle Informationen. Verschiedene Verbesserungen und Ergänzungen. Windows-Treiber.

US-2x2 US-4x4. Versionshinweise bis v1.02. Inhalt. Aktuelle Informationen. Verschiedene Verbesserungen und Ergänzungen. Windows-Treiber. Inhalt Aktuelle Informationen...1 Verschiedene Verbesserungen und Ergänzungen...1 Firmware... 1 -Treiber... 1 Einstellungsfeld unter... 2 Die Versionsnummern des Einstellungsfelds und der Firmware überprüfen...2

Mehr

USB 2.0 Sharing Switch

USB 2.0 Sharing Switch USB 2.0 Sharing Switch Benutzerhandbuch Modell: DA-70135-1 & DA-70136-1 Erste Schritte mit dem USB 2.0 Sharing Switch Vielen Dank für den Kauf des USB 2.0 Sharing Switch. Heutzutage können USB-Anschlüsse

Mehr

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS ReadMe_Driver.pdf 11/2011 KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS Beschreibung Der D4000-Druckertreiber ist ein MICROSOFT-Druckertreiber, der speziell für die Verwendung mit dem D4000 Duplex

Mehr

ANLEITUNG. Firmware Flash. Seite 1 von 7

ANLEITUNG. Firmware Flash. Seite 1 von 7 ANLEITUNG Firmware Flash chiligreen LANDISK Seite 1 von 7 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis... 2 2 Problembeschreibung... 3 3 Ursache... 3 4 Lösung... 3 5 Werkseinstellungen der LANDISK wiederherstellen...

Mehr

PX2128. USB-Docking-Station. für 2,5" & 3,5" SATA-Festplatten BEDIENUNGSANLEITUNG

PX2128. USB-Docking-Station. für 2,5 & 3,5 SATA-Festplatten BEDIENUNGSANLEITUNG PX2128 USB-Docking-Station für 2,5" & 3,5" SATA-Festplatten BEDIENUNGSANLEITUNG USB-Docking-Station für 2,5" & 3,5" SATA-Festplatten 11/2013 -HSc/ JG//DG//ST Sicherheitshinweise Diese Bedienungsanleitung

Mehr

SATA HDD-FESTPLATTE 3.5 USB 3.0 Externes Gehäuse

SATA HDD-FESTPLATTE 3.5 USB 3.0 Externes Gehäuse SATA HDD-FESTPLATTE 3.5 USB 3.0 Externes Gehäuse Bedienungsanleitung (DA-70577) I. Systemanforderung Grundvoraussetzungen für die Installation dieses Gerätes: Hardware-Voraussetzungen: ein PC oder Notebook

Mehr

3,5" Festplattengehäuse USB 2.0 "DUAL" für 2 Laufwerke Bedienungsanleitung Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das

Mehr

Anleitung # 4 Wie mache ich ein Update der QBoxHD Deutsche Version

Anleitung # 4 Wie mache ich ein Update der QBoxHD Deutsche Version Anleitung # 4 Wie mache ich ein Update der QBoxHD Deutsche Version Stand: 25. Juni 2009 Voraussetzung Das Update ist notwendig, um Fehler und Neuentwicklungen für die QBoxHD zu implementieren. Es gibt

Mehr

BENUTZERHANDBUCH FHD FORMATTER SOFTWARE. Rev. 105/Mac

BENUTZERHANDBUCH FHD FORMATTER SOFTWARE. Rev. 105/Mac BENUTZERHANDBUCH FHD FORMATTER SOFTWARE Rev. 105/Mac 2 DE FHD FORMATTER Achtung! Alle Rechte vorbehalten. Im Rahmen des Handbuches genannte Produktbezeichnungen dienen nur Identifikationszwecken und können

Mehr

Benutzerhandbuch für Mac

Benutzerhandbuch für Mac Benutzerhandbuch für Mac Inhalt Einführung... 1 Vorbereitung mit dem Mac Formatierungsprogramm... 1 Installation der Software... 4 Sicheres Entfernen von Laufwerken... 9 Festplattenverwaltung... 10 Ausführen

Mehr

HARD DISK CASING 2.5 STORAGE IDE/PATA TO USB 2.0

HARD DISK CASING 2.5 STORAGE IDE/PATA TO USB 2.0 STORAGE SUPPORT HARD DISK CASING 2.5 STORAGE IDE/PATA TO USB 2.0 Handbuch SI-707143 STORAGE SUPPORT HARD DISK CASING 2.5 STORAGE IDE/PATA TO USB 2.0 Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf dieses ICIDU

Mehr

USB2.0. Festplattengehäuse MD-206. Bedienungsanleitung

USB2.0. Festplattengehäuse MD-206. Bedienungsanleitung USB2.0 Festplattengehäuse MD-206 Bedienungsanleitung Einleitung Mit diesem Festplattengehäuse können Sie den Speicherplatz Ihres Rechners rasch und bequem erweitern. Sie können das Produkt einfach über

Mehr

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden:

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden: Ein Software Update für das FreeStyle InsuLinx Messgerät ist erforderlich. Lesen Sie dieses Dokument sorgfältig durch, bevor Sie mit dem Update beginnen. Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess

Mehr

NAS SERVER FÜR EXTERNE FESTPLATTEN

NAS SERVER FÜR EXTERNE FESTPLATTEN NAS SERVER FÜR EXTERNE FESTPLATTEN Kurzinstallationsanleitung DN-70230 Systemanforderung Betriebssystem und Software: Windows 2000, XP, 2003, Vista, Mac OS X oder höher, Linux Erforderliche Hardware: 10/100

Mehr

Schritt 1: USB-auf-IDE/SATA-Adapter an die Festplatte anschließen. Einen der Kabelstränge des Netzadapters an die Festplatte anschließen.

Schritt 1: USB-auf-IDE/SATA-Adapter an die Festplatte anschließen. Einen der Kabelstränge des Netzadapters an die Festplatte anschließen. Benutzerhandbuch Adapter für USB 2.0 auf IDE/SATA 1 Funktionsmerkmale Unterstützt SATA-Spread-Spectrum-Transmitter Unterstützt die Funktion asynchrone Signalwiederherstellung für SATA II (Hot Plug) Stimmt

Mehr

Externe Geräte Benutzerhandbuch

Externe Geräte Benutzerhandbuch Externe Geräte Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. HP haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Dokument. Ferner übernimmt

Mehr

WIRELESS 150N USB 2.0 ADAPTER

WIRELESS 150N USB 2.0 ADAPTER WIRELESS 150N USB 2.0 ADAPTER Verpackungsinhalt... Seite 1 Installation der Netzwerkkarte... Seite 2 Verbindungsherstellung zu einem drahtlosen Zugangspunkt... Seite 5 Verpackungsinhalt Überprüfen Sie

Mehr

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware System Voraussetzungen PC Software für Microsoft Windows XP * / Windows Vista * / Windows 7* / Windows 8 / Windows 8.1 Prozessor Single Core

Mehr

STORAGEGEHÄUSE FÜR 2 3,5" SATA/SATAII FESTPLATTEN. Bedienungsanleitung. 1 Funktionsmerkmale. 2 Systemanforderungen

STORAGEGEHÄUSE FÜR 2 3,5 SATA/SATAII FESTPLATTEN. Bedienungsanleitung. 1 Funktionsmerkmale. 2 Systemanforderungen 1 Funktionsmerkmale Stimmt überein mit den Standardspezifikationen USB 1.1 und USB 2.0 STORAGEGEHÄUSE FÜR 2 3,5" SATA/SATAII FESTPLATTEN Hochgeschwindigkeitsübertragung mit einer Datenrate von bis zu 480

Mehr

Benutzerhandbuch. SATA/IDE - esata/usb 3,5" HDD-LAUFWERK. 1. Eigenschaften. 2. Systemanforderungen. 3. Treiber-Installation

Benutzerhandbuch. SATA/IDE - esata/usb 3,5 HDD-LAUFWERK. 1. Eigenschaften. 2. Systemanforderungen. 3. Treiber-Installation USB Treiber-Installation für Windows 98 SATA/IDE - esata/usb 3,5" HDD-LAUFWERK 1) Nachdem Sie den Ordner D:\JM20336 Windows 98SE Driver des CD-ROM-Treibers geöffnet haben und Sie den folgenden Bildschirm

Mehr

Einrichten einer Festplatte mit FDISK unter Windows 95/98/98SE/Me

Einrichten einer Festplatte mit FDISK unter Windows 95/98/98SE/Me Einrichten einer Festplatte mit FDISK unter Windows 95/98/98SE/Me Bevor Sie die Platte zum ersten Mal benutzen können, muss sie noch partitioniert und formatiert werden! Vorher zeigt sich die Festplatte

Mehr

Start. Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Upgrades

Start. Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Upgrades Bitte zuerst lesen Start Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Aufladen und Einrichten des Handhelds Installation der Palm Desktop- Software und weiterer wichtiger Software Synchronisieren des Handhelds

Mehr

Installations-Anleitung zur LEICA D-LUX 4 - Firmware 2.2

Installations-Anleitung zur LEICA D-LUX 4 - Firmware 2.2 Installations-Anleitung zur LEICA D-LUX 4 - Firmware 2.2 Sehr geehrte Kunden, Durch die Installation der neuen Firmware können Sie die Funktionen der LEICA D-LUX 4 in den verschiedenen genannten Bereichen

Mehr

Update-Informationen für DMR-EX80S, EX81S/71S, EX72S

Update-Informationen für DMR-EX80S, EX81S/71S, EX72S Modellnummer DMR-EX80SEG Update-Version Ver 1.15 Datei Name/Größe UPDATE_DMR-EX80SEG_V115.exe / 7.739.256 Bytes Modellnummer DMR-EX81SEG, DMR-EX71SEG Update-Version Ver 1.11 Datei Name/Größe UPDATE_DMR-EX81S_71SEG_V111.exe

Mehr

SATA 2 und 3. Gruppe 8. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697

SATA 2 und 3. Gruppe 8. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697 Der Spezialist für ADD-On Produkte Vers. 1.2_20.01.2015 SATA 2 und 3 Gruppe 8 Unser Weg ist Ihr Ziel EXSYS Vertriebs GmbH Industriestr. 8 61449 Steinbach/Ts. Deutschland D - Deutschland verkauf@exsys.de

Mehr

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy 1. Schnellanleitung - Seite 2 2. Ausführlichere Anleitung - Seite 3 a) Monitor anschließen - Seite 3 Alternativer

Mehr

Bedienungsanleitung. Grand Multi View Best.-Nr.:

Bedienungsanleitung. Grand Multi View Best.-Nr.: ELV Elektronik AG Postfach 1000 26787 Leer Tel: 0491/600888 Bedienungsanleitung Grand Multi View Best.-Nr.: 808-55 Kurzbeschreibung: Der USB-2.0-zu-VGA/HDMI-Adapter ermöglicht Ihnen, jeden Monitor, LC-Display

Mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Externes 3,5 IDE Festplattengehäuse USB 2.0 Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde! Wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde, um

Mehr

Bedienungsanleitung. 2-fach Dockingstation. Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion

Bedienungsanleitung. 2-fach Dockingstation. Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion FANTEC MR-CopyDU3 Bedienungsanleitung 2-fach Dockingstation Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion Hardware: PC und Notebooks, Macintosh USB 1.1, USB 2.0 oder USB 3.0 Port Ausstattungsmerkmale:

Mehr

Notebook oder Desktop-PC mit USB 2.0- oder USB 1.1-Anschlüssen Microsoft Windows 98SE, 2000 oder XP Mac OS 9.x oder höher

Notebook oder Desktop-PC mit USB 2.0- oder USB 1.1-Anschlüssen Microsoft Windows 98SE, 2000 oder XP Mac OS 9.x oder höher H A N D B U C H S I - 7 0 7 1 2 5 1 I N H A LT D E R V E R P A C K U N G 4 T E C H N I S C H E D AT E N 4 S Y S T E M A N F O R D E R U N G E N 4 H A R D W A R E - I N S TA L L AT I O N 5 I N S TA L L

Mehr

Externes Festplattenlaufwerk esata & USB 2.0 Combo. Benutzerhandbuch Deutsch

Externes Festplattenlaufwerk esata & USB 2.0 Combo. Benutzerhandbuch Deutsch Externes Festplattenlaufwerk esata & USB 2.0 Combo Benutzerhandbuch Deutsch Inhalt Einleitung 3 Bedienelemente, Anschlüsse und Anzeigen 3 Vorderseite 3 Rückseite 3 Informationen zum Festplattenlaufwerk

Mehr

Printer Driver Vor der Verwendung der Software

Printer Driver Vor der Verwendung der Software 3-876-168-31 (1) Printer Driver Installationsanleitung In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista beschrieben. Vor der Verwendung der Software Lesen Sie vor der Verwendung

Mehr

Vor dem ersten Gebrauch

Vor dem ersten Gebrauch Vor dem ersten Gebrauch Kapitel 1. Anschlüsse (3.1) 2. Alte Produkte und Treiber deinstallieren (3.2) 3. USB-Karte einbauen (3.3) 4. Installation unter Windows (3.5) 5. Installation unter Mac OS (3.9)

Mehr

Portable Festplatte mit kombiniertem Powered esata-/usb2.0-anschluss. Benutzerhandbuch

Portable Festplatte mit kombiniertem Powered esata-/usb2.0-anschluss. Benutzerhandbuch Portable Festplatte mit kombiniertem Powered esata-/usb2.0-anschluss Benutzerhandbuch Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für diese portable Festplatte von Verbatim mit schnellem und benutzerfreundlichem

Mehr

Sicherheits- Anwendungsprogramm. Benutzerhandbuch V2.13-T04

Sicherheits- Anwendungsprogramm. Benutzerhandbuch V2.13-T04 Sicherheits- Anwendungsprogramm LOCK Benutzerhandbuch V2.13-T04 Inhaltsverzeichnis A. Einführung... 2 B. Allgemeine Beschreibung... 2 C. Leistungsmerkmale... 3 D. Vor der Verwendung des LOCK-Sicherheits-Anwendungsprogramms...

Mehr

OTOsuite. Installationshandbuch. Deutsch

OTOsuite. Installationshandbuch. Deutsch OTOsuite Installationshandbuch Deutsch In diesem Dokument wird die Installation der OTOsuite-Software von einer DVD, einem Speicherstick oder aus einer komprimierten Datei beschrieben. Systemanforderungen

Mehr

Installieren der Treiber-Software USB-Audiotreiber Installationsanleitung (Mac)

Installieren der Treiber-Software USB-Audiotreiber Installationsanleitung (Mac) Installieren der Treiber-Software USB-Audiotreiber Installationsanleitung (Mac) Inhalt Installieren der Treiber-Software... Seite 1 Deinstallieren des Treibers... Seite 4 Störungsbeseitigung... Seite 5

Mehr

Samsung SecretZone Benutzerhandbuch

Samsung SecretZone Benutzerhandbuch Samsung SecretZone Benutzerhandbuch Installation der Software Anschluss der Festplatte an Ihren Computer Im Lieferumfang ist ein USB-Kabel enthalten. Der kleine Stecker wird an die externe Festplatte von

Mehr

EW1015 R3 USB-zu-IDE/SATA-Konverter

EW1015 R3 USB-zu-IDE/SATA-Konverter EW1015 R3 USB-zu-IDE/SATA-Konverter 2 DEUTSCH EW1015 R3 - USB-zu-IDE/SATA-Konverter Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Funktionen und Merkmale... 2 1.2 Lieferumfang... 3 1.3 Anschlüsse und Status-LEDs... 3

Mehr

FlashAir. Tool zur Firmwareaktualisierung Version 1.00.03. Bedienungsanleitung

FlashAir. Tool zur Firmwareaktualisierung Version 1.00.03. Bedienungsanleitung FlashAir Tool zur Firmwareaktualisierung Version 1.00.03 Bedienungsanleitung 1 Tool zur FlashAir -Firmwareaktualisierung Version 1.00.03 Toshiba Corporation - Semiconductor & Storage Products Company Copyright

Mehr

Externe Geräte Benutzerhandbuch

Externe Geräte Benutzerhandbuch Externe Geräte Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Hewlett-Packard ( HP ) haftet ausgenommen für die Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder nach dem

Mehr

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, sollten Sie sich unerwarteterweise dazu entschließen, nach dem Upgrade auf Windows 10 zu Ihrer vorherigen Windows-Version zurückzuwechseln, haben Sie die folgenden

Mehr

EW7015 Dual-Dockingstation USB 3.0 für 2,5- und 3,5-Zoll-SATA -Festplatten

EW7015 Dual-Dockingstation USB 3.0 für 2,5- und 3,5-Zoll-SATA -Festplatten EW7015 Dual-Dockingstation USB 3.0 für 2,5- und 3,5-Zoll-SATA -Festplatten 2 DEUTSCH EW7015 USB 3.0 Dual Dockingstation für 6,35cm (2.5")- und 8,89cm (3.5")- SATA- Festplatten Inhalt 1.0 Einleitung...

Mehr

MD4 Super-S Combo. Benutzerhandbuch. 19 Gehäuse für 4 x 3.5 SATA HDDs. 23. Dezember 2008 - v1.0

MD4 Super-S Combo. Benutzerhandbuch. 19 Gehäuse für 4 x 3.5 SATA HDDs. 23. Dezember 2008 - v1.0 19 Gehäuse für 4 x 3.5 SATA HDDs Benutzerhandbuch 23. Dezember 2008 - v1.0 DE Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG 1 1.1 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN 1 1.1.1 PC VORAUSSETZUNGEN 1 1.1.2 MAC VORAUSSETZUNGEN

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die NAVMAN

Mehr

Überprüfen der Firmware-Version. 1. Schalten Sie die Kamera mit dem Hauptschalter an.

Überprüfen der Firmware-Version. 1. Schalten Sie die Kamera mit dem Hauptschalter an. < Dynax 7D Kamera Firmware Ver.1.10e > In dieser Anleitung wird die Installation der Firmware Version 1.10 für die Dynax 7D erläutert. Die Firmware ist das Steuerprogramm für die internen Kamerafunktionen.

Mehr

BENUTZERHANDBUCH TOUGH DRIVE EXTERNAL MOBILE HARD DRIVE / 2.5" / USB 2.0. Rev. 848

BENUTZERHANDBUCH TOUGH DRIVE EXTERNAL MOBILE HARD DRIVE / 2.5 / USB 2.0. Rev. 848 BENUTZERHANDBUCH TOUGH DRIVE EXTERNAL MOBILE HARD DRIVE / 2.5" / USB 2.0 Win & Mac Rev. 848 Freecom ToughDrive Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer, Danke, dass Sie das Freecom ToughDrive als

Mehr

USB 2.0 /esata COMBO 3,5 Zoll externes Festplattengehäuse

USB 2.0 /esata COMBO 3,5 Zoll externes Festplattengehäuse USB 2.0 /esata COMBO 3,5 Zoll externes Festplattengehäuse PX-3038 Bedienungsanleitung Sehr geehrte Kunden, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Festplattengehäuses. Damit sind Ihre externen Festplatten

Mehr

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Hier starten Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Befolgen Sie für die Durchführung der Hardware-Installation unbedingt die Schritte auf dem Infoblatt mit Einrichtungsanweisungen. Führen Sie folgende

Mehr

Installationshandbuch zum MF-Treiber

Installationshandbuch zum MF-Treiber Deutsch Installationshandbuch zum MF-Treiber User Software CD-ROM.................................................................. 1 Informationen zu Treibern und Software.....................................................

Mehr

Tragbare Festplatte Benutzerhandbuch

Tragbare Festplatte Benutzerhandbuch Tragbare Festplatte Benutzerhandbuch Modell: Hier klicken, um eine aktuelle Online-Version dieses Dokuments aufzurufen. Auch finden Sie hier die aktuellsten Inhalte sowie erweiterbare Illustrationen, eine

Mehr

USB Security Stick. Deutsch. Benutzerhandbuch

USB Security Stick. Deutsch. Benutzerhandbuch USB Security Stick Deutsch Benutzerhandbuch 2 Inhaltsverzeichnis Allgemeines 4 Der mechanische Schreibschutzschalter 4 Verwendung unter Windows 6 Einstellungen 10 Benutzerpasswort ändern 11 Formatieren

Mehr

Allgemeine USB Kabel Installation und Troubleshooting

Allgemeine USB Kabel Installation und Troubleshooting Allgemeine USB Kabel Installation und Troubleshooting Inhalt Installation der Treiber... 2 BrotherLink... 4 SilverLink... 5 Bei Problemen... 6 So rufen Sie den Geräte-Manager in den verschiedenen Betriebssystemen

Mehr

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Die Konformitätserklärung für dieses Produkt finden Sie unter folgendem Internet-Link: www.technaxx.de//konformitätserklärung/video_watch_compass_hd_4gb

Mehr

Bedienungsanleitung MR-35US (USB 2.0) MR-35US2 (USB 2.0 plus esata) MR-35U3 (USB 3.0) Externes Gehäuse. für 3,5 SATA zu USB 2.0/eSATA / USB 3.

Bedienungsanleitung MR-35US (USB 2.0) MR-35US2 (USB 2.0 plus esata) MR-35U3 (USB 3.0) Externes Gehäuse. für 3,5 SATA zu USB 2.0/eSATA / USB 3. MR-35US (USB 2.0) MR-35US2 (USB 2.0 plus esata) MR-35U3 (USB 3.0) Bedienungsanleitung Externes Gehäuse für 3,5 SATA zu USB 2.0/eSATA / USB 3.0 MR-35US (USB 2.0) MR-35US2 (USB 2.0 plus esata) MR-35U3 (USB

Mehr

Computer-Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8. Für andere Betriebssysteme wenden Sie sich an die PCE Deutschland GmbH.

Computer-Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8. Für andere Betriebssysteme wenden Sie sich an die PCE Deutschland GmbH. AccuPoint Advanced ist die nächste Generation des AccuPoint Hygienemonitoring-Systems. Verbesserungen sind neben NEUEN flüssig-stabilisierten Probenehmern auch Verbesserungen für das Lesegerät und die

Mehr

Model no.:fx7121 Quick Start Anleitung X7 Portable High Resolution Music Player

Model no.:fx7121 Quick Start Anleitung X7 Portable High Resolution Music Player Model no.:fx7121 Quick Start Anleitung X7 Portable High Resolution Music Player Vor dem ersten Gebrauch A. Laden Sie den X7 vollständig auf Es wird ein USB-Netzteil mit folgenden Spezifikationen empfohlen:

Mehr