SPS-9600/9602 Schaltnetzteil mit Fernfühler und Fernbedienung BEDIENUNGSANLEITUNG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SPS-9600/9602 Schaltnetzteil mit Fernfühler und Fernbedienung BEDIENUNGSANLEITUNG"

Transkript

1 SPS-9600/9602 Schaltnetzteil mit Fernfühler und Fernbedienung BEDIENUNGSANLEITUNG 1. EINFÜHRUNG Die 900W Schaltnetzteilserie reguliert zwei Stromversorgung Ausgänge und sorgt für Starkstrom mit konstanter Strombegrenzung. Das Gerät hat eine variable Ausgangsspannung: 1~ 15Vdc für SPS-9600 & 1~30Vdc für SPS Es wurde entwickelt mit einem hoch effizienten Regler für die Wirkleistung. Der Sensor (Fernfühler) gleicht den Verlust bei einer langen Leitung aus. Die Ausgangsspannung kann über die Fernbedienung kontrolliert werden. 2. SICHERHEITSHINWEISE Bitte sorgfältig lesen! Verursachen Sie keinen Kurzschluss am Sensor Anschluss Dieses Gerät ist nur für den Gebrauch in trockenen Innenräumen geeignet. Setzen Sie das Gerät nicht direktem Sonnenlicht, Staub oder feuchte Umgebung aus. Entfernen Sie nie die Abdeckung vom Netzteil, solange es mit der Steckdose verbunden ist. Berühren Sie das Netzteil nie mit nassen Händen. Verdecken Sie nie die Lüftungsschlitze der Belüftung und des Ventilators. Versuchen Sie nie das Netzteil zu reparieren. Unsachgemäße Reparaturen können einen Stromschlag oder Brand auslösen.. Benutzen Sie das Netzteil nie für Geräte deren Eingangsspannung größer ist als die für das SPS9600/9602 vorgesehene, andernfalls wird das Netzteil beschädigt. Stellen Sie das Netzteil auf eine ebene Oberfläche mit genug Zwischenraum, in einer trockenen, staubfreien und gut belüfteten Umgebung. 3. REGLER UND ANZEIGE Hinweis: Haupt und Zusatz Ausgang haben die gleiche Ausgangsspannung (1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) Vorderseite Rückseite Spannung & Amperemeter LED Anzeige Überlast LED Anzeige Schutz vor Überlastung(Konstantstrom Begrenzung) & Kurzschluss Kontrollknopf für Ausgangsspannung (Haupt und Zusatz Ausgang werden kontrolliert) Ein/Aus Schalter Betriebsanzeige LED Anschluss für Zusatz Ausgang (Nennleistung 5A für SPS-9600 / Nennleistung 3A für SPS-9602) Anschluss für den Haupt Ausgang (Nennleistung für SPS-9600 / Nennleistung für SPS-9602) Hinweis :SPS-9600 : Die Gesamt Nennleistung (Zusatz + Haupt Ausgang) ist SPS-9602 : Die Gesamt Nennleistung (Zusatz + Haupt Ausgang) ist (8) Sensor(Fernfühler) Anschlussterminal (Warnung! : Verursachen Sie keinen Kurzschluss am Terminal) (9) Fernbedienung Anschlussterminal (10) Fernbedienung Ein/Aus Schalter (11) Kühlgebläse, Belüftungsgitter (12) AC Eingang Stecker 4. ANSCHLUSS 4.1 Diese Serie hat zwei Modelle. Überzeugen Sie sich, ob Sie das richtige gekauft haben.

2 Die Modelle unterscheiden sich wie folgt: Modell Nummer Ausgangsspannung Bereich Gesamt Nennleistung Strom (Haupt+Zusatz) SPS ~ 15V SPS ~ 30V 4.2 Prüfen Sie die Leistungsbeschreibung Ihres Netzteils und versichern Sie sich, dass es die AC Netzspannung erfüllt. Verbinden Sie das Netzteil und die AC Hauptleitung mit dem vorgesehenen Stromkabel. 4.3 Wenn Sie die Fernbedienung nicht benutzen, vergewissern Sie sich, dass der Ein/Aus Schalter der Fernbedienung in der Aus Position ist. (Schalttafel, Rückseite). 4.4 Schalten Sie das Netzteil ein, die Betriebsanzeige: Ein/Aus LED sollte nun grün leuchten. Stellen Sie die gewünschte Ausgangsspannung ein und schalten danach das Netzteil aus. 4.5 Verbinden Sie das Gerät mit dem Netzteil; den roten (+) Anschluss mit dem Plus Pol Eingang Ihres Gerätes und den schwarzen (-) Anschluss mit dem Minus Pol Eingang Ihres Gerätes. 4.6 Schalten Sie nun zuerst das Netzteil ein, die LED Anzeige sollte nun grün leuchten. 4.7 Schalten Sie nun Ihr Gerät ein, die LED Anzeige sollte weiterhin grün leuchten. 4.8 Nun können Sie mit Ihrem Gerät arbeiten. Nachdem der Arbeitsgang beendet ist, schalten Sie zuerst Ihr Gerät aus und anschließend das Netzgerät. 4.9 Wenn Sie das Gerät vom Netzteil trennen wollen, trennen Sie zuerst die Sensor (Fernfühler) Leitung und danach die Ausgangs Kabel. Die Schritte 4.3 & 4.4 erklären Ihnen, wie Sie die speziellen Funktionen; Sensor(Fernfühler) und Fernbedienung benutzen können. Sie können beide Funktionen gleichzeitig oder jeweils alleine benutzen. Führen Sie Schritt 4.5 aus, wenn Sie beide Funktionen nicht benutzen und vergewissern Sie sich, dass der Ein/Aus Schalter der Fernbedienung in der Aus Position ist. (Schalttafel, Rückseite). 5. SENSOR (Fernfühler) Beachten Sie den Warnhinweis und folgen den Montageanweisungen. Warnung!:Verursachen Sie keinen Kurzschluss am Sensor Anschluss Montage: 1. Montieren Sie zuerst alle Stromverbindungen vom Netzteil und den Geräten. 2. Prüfen Sie, ob alle Anschlüsse fest verbunden sind. 3. Dann stellen Sie die Verbindung zwischen Sensor und Gerät her. Warnung! : Verursachen Sie keinen Kurzschluss am Sensor Anschluss. Verbinden Sie nie den Sensoranschluss mit umgekehrter Polung. Abbildung 3 zeigt Ihnen die Verbindung zwischen Sensor, Ausgangsleistung und Gerät. Netzteil Gerät Abbildung 3

3 Die Sensorleitung sollte wenigstens einen Leitungsquerschnitt von 22AWG haben. Trennung: 1. Zuerst trennen Sie die Sensorleitung. 2. Danach trennen Sie die Stromverbindung zwischen Netzteil und Gerät. 6. FERNBEDIENUNG 6.1 SPANNUNG - FERNBEDIENUNG Montieren Sie den vorgesehenen Verbindungsstecker (a) Entfernen Sie das schwarze Teil des Fernbedienung Verbindungssteckers durch entfernen der Schraube wie in Abbildung 4. schwarze Teil Abb. 4 1.Schraube entfernen 2.das schwarze Teil drehen Silberne Teil (b) Lötung 3 Leitungen(22AWG) nach PORT 1, 2 & 3 des schwarzen Teiles wie in Abbildung5. Die Port Nummern sind am schwarzen Teil markiert Abbildung 5 (c) Stellen Sie sicher, das die Belastung getrennt und das Netzteil ausgeschaltet ist. (d) Stecken Sie den Verbindungsstecker in den Anschluss der Fernbedienung des Netzteils. (e) Verschließen Sie den Verbindungsstecker mit der Anschluss Fassung, indem Sie den Anschluss Ring verschließen (Abbildung 6). Ring außen Abbildung 6 Um die Fernbedienungsfunktion zu nutzen, können Sie dann (siehe unten) entweder die Methode A oder B wählen. Methode A : Benutzen einer externen Spannungsquelle A Das Zuführen der variablen externen Spannungsquelle von 0 ~ 5V zum Fernbedienungsanschluss, reguliert die Stufe der Ausgangsspannung für beide, Haupt und Zusatz Ausgang. Warnung! : Keine Eingabe die höher ist als 5V, andernfalls wird der Überspannungsableiter ausgelöst.

4 A (i) Vergewissern Sie sich, das die Last vom Netzteil getrennt und das Netzteil ausgeschaltet ist. (ii) Benutzen Sie nur Leitungen von Port 2 und 3. Danach, verbinden Sie Port 2 mit dem Plus Pol der externen Spannungsquelle und Port 3 mit dem Minus Pol der externen Spannungsquelle. (iii) Drehen Sie den Ein/Aus Schalter der Fernbedienung auf ON. (iv) Schalten Sie das Netzteil ein. (v) Ändern Sie die externe Eingangsspannung 0 5V, um den vollen Bereich der Ausgangsleistung des Netzteils zu prüfen. (vi) Schalten Sie das Netzteil aus. Methode B: Benutzen einer internen Spannungsquelle B (i) Vergewissern Sie sich, das die Last vom Netzteil getrennt und das Netzteil ausgeschaltet ist. Bereiten Sie einen 5kohm Drehwiderstand vor und benutzen Sie Leitungen von Port 1,2 und 3 wie in Abbildung 7. zu Port 2 zu Port 1 zu Port 3 Drehwiderstand Abbildung 7 (iii) Drehen Sie den Ein/Aus Schalter der Fernbedienung auf ON. (iv) Schalten Sie das Netzteil ein. (v) Regulieren Sie den 5kohm Drehwiderstand von einem Ende zum anderen Ende, um den vollen Bereich der Ausgangsleistung des Netzteils zu prüfen. (vi) Schalten Sie das Netzteil aus. 6.2 DEN AUSGANG EIN/AUS-SCHALTEN Sie können Port 7 und 8 benutzen, um den Ausgang mit der Fernbedienung Ein/Aus zu schalten. a) Port 7 und 8 öffnen, um die Ausgabe zu ermöglichen ( vorgegeben ) b) Port 7 und 8 schließen, um die Ausgabe zu stoppen. REV /

5 7. BESCHREIBUNG SPS-9600 Variable Ausgangsspannung SPS ~ 15V 1 ~ 30V Nennleistung Ausgangs Strom (Haupt) Nennleistung Ausgangs Strom(Zusatz) 5A 3A Gesamt Nennleistung Ausgangs Strom (Haupt + Zusatz Output) Restwelligkeit und Störgeräusch 40mVp-p Lastausregelung 0.1% + 5mV Betriebsspannungsdurchgriff 0.05% + 3mV Eingang Spannung Effizienz 230VAC / 50Hz ( oder auf Anfrage ) >85% Dynamische Leistungsfaktor >0.97 bei optimaler Last Voltmeter und Amperemeter Anzeige 3 stellige LED Anzeige Messgenauigkeit Anzeige +/- 1% + 1 Zählung grüne LED für Strom ein/aus Anzeige rote LED für Überlast/Kurzschluss Anzeige besondere Eigenschaften Art der Kühlung Betriebstemperatur Schutz Funktionen Genehmigungen Maße Gewicht Fernbedienung & Sensor(Fernfühler) Ventilator: Kontrolle, variable Geschwindigkeit, Temperatur 0 ~ 40 C Überlast(Konstante Strombegrenzung), Kurzschluß, Übertemperatur und OVP CE-EMC: EN CE-LVD:EN (B) x (H)110 x 360(T) mm 5.8Kg

1. VORSTELLUNG LED EIN/AUS

1. VORSTELLUNG LED EIN/AUS 1. VORSTELLUNG LE EIN/AUS EIN/AUS-Schalter leuchtet bei Überlast, niedriger Batteriespannung & Überhitzung Zigarettenanzünderstecker 2. ANSCHLÜSSE Schließen Sie den Zigarettenanzünderstecker an die Zigarettenanzündersteckdose

Mehr

Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L

Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L Passive Vorstufe 4 Eingänge Lautstärkeregelung Mute-Funktion Alle Funktionen fernbedienbar Ausgang für Triggerspannung Zusätzlicher Ausgang ungeregelt Eingang 4

Mehr

LED Musterset Controller 4 Kanal - Bedienungsanleitung

LED Musterset Controller 4 Kanal - Bedienungsanleitung LED Musterset Controller 4 Kanal - Bedienungsanleitung 1. Produktbeschreibung Artikel Nr.: LC-001-004 Der LED Musterset 4 Kanal Controller funktioniert mit PWM (Pulsweitenmodulation) Frequenz Technologie

Mehr

LEDIMAX. 3 Kanal Funk Kelvin Dimmer System. Komponenten. Technische Daten LX-3302RF

LEDIMAX. 3 Kanal Funk Kelvin Dimmer System. Komponenten. Technische Daten LX-3302RF 1 3 Kanal Funk Kelvin Dimmer System LEDIMAX Bedienungsanleitung Komponenten Fernbedienung: Funkfrequenz: LX-R302RF 3 Kanal Fernbedienung zum mischen von Weißtönen warm weiß, neutral weiß, kalt weiß 868Mhz

Mehr

Elektrischer Kamin KH1117 Bedienungsanleitung

Elektrischer Kamin KH1117 Bedienungsanleitung Elektrischer Kamin KH1117 Bedienungsanleitung ➂ ➁ ➀ ➃ ➄ D Sicherheitshinweise Gefahr eines Stromschlags! Schließen Sie das Gerät nur an eine vorschriftsmäßig installierte und geerdete Netzsteckdose mit

Mehr

Batterieladegerät BLG2024 und BLG3524

Batterieladegerät BLG2024 und BLG3524 - 1 - Produktinformation Batterieladegerät BLG2024 und BLG3524 Weiteingangsbereich 90...264V AC Leistungen: 600 und 1000W Batteriespannung: 24V Ladestrom: 21 bzw. 35A max. 2, 3 bzw. 8 stufige Ladekennlinie

Mehr

LEAB Automotive GmbH Thorshammer 6 D Busdorf Tel +49(0) Fax +49(0) LEAB CDR A / 100A

LEAB Automotive GmbH Thorshammer 6 D Busdorf Tel +49(0) Fax +49(0) LEAB CDR A / 100A LEAB Automotive GmbH Thorshammer 6 D-24866 Busdorf Tel +49(0)4621 97860-0 Fax +49(0)4621 97860-260 www.leab.eu LEAB CDR 200 40A / 100A Allgemeine Beschreibung Dieses Produkt wurde entwickelt, um in Systemen

Mehr

Lithium Power Pack 12V, Starthilfe max. 900A

Lithium Power Pack 12V, Starthilfe max. 900A Lithium Power Pack 12V, Starthilfe max. 900A Art.-Nr.16523 Bedienungsanleitung Vor Inbetriebnahme lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und laden Sie das Gerät für 6-8 Stunden! Technische

Mehr

Video-Überwachungstechnik, Grabenstr.14, CH-6341Baar. Multisignalübertragung. Video - Audio - Stromversorgung. über. Koaxialkabel. ArtNr.

Video-Überwachungstechnik, Grabenstr.14, CH-6341Baar. Multisignalübertragung. Video - Audio - Stromversorgung. über. Koaxialkabel. ArtNr. Repro Schicker AG Video-Überwachungstechnik, Grabenstr.14, CH-6341Baar Multisignalübertragung Video - Audio - Stromversorgung über Koaxialkabel ArtNr.11300 Repro Schicker AG, Grabenstrasse 14, CH-6340

Mehr

MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY

MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY Bedienungsanleitung Inhaltsangabe 1. Features 2. Empfänger 3. Sender 4. Bedienung des Empfängers 5.

Mehr

MX 360. Bedienungsanleitung. Instruction manual. Mode d'emploi. Instrucciones de uso. Istruzioni per l uso. Gebruiksaanwijzing. Betjeningsvejledning

MX 360. Bedienungsanleitung. Instruction manual. Mode d'emploi. Instrucciones de uso. Istruzioni per l uso. Gebruiksaanwijzing. Betjeningsvejledning GB F E I NL DK Bedienungsanleitung Instruction manual Mode d'emploi Instrucciones de uso Istruzioni per l uso Gebruiksaanwijzing Betjeningsvejledning MX 360 PL 1 GB F E I NL DK Bedienungsanleitung 4 Instruction

Mehr

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen Vielen Dank dass Sie sich für dieses Produkt entschieden haben. Um die CMS-24 richtig anzuschließen und zu benutzen, lesen Sie bitte diese

Mehr

Power-Bank mah

Power-Bank mah Power-Bank 10000 mah Bedienungsanleitung 31888 I. Einleitung Bei diesem Produkt handelt es sich um eine tragbare, elegante und umweltfreundliche Power- Bank mit einem geringen Gewicht und hoher Kapazität

Mehr

Verschrauben Sie alles gut damit Sie einen optimalen Anschluss bekommen.

Verschrauben Sie alles gut damit Sie einen optimalen Anschluss bekommen. 1. VORSTELLUNG AC uitgangsaansluiting AC-Ausgangsanschluss LE voedingsle EIN/AUS leuchtet licht bei op bij Überlast, niedriger overbelasting, Batteriespannung zwakke batterij & & Überhitzung oververhitting

Mehr

Bedienungsanleitung. HDMI Splitter 1x2. Produktnummer: KN39750

Bedienungsanleitung. HDMI Splitter 1x2. Produktnummer: KN39750 Bedienungsanleitung HDMI Splitter 1x2 Produktnummer: KN39750 Vielen Dank, dass Sie sich für den HDMI Splitter von KanaaN entschieden haben. Wir produzieren und vertreiben unsere Ware unter den Marken:

Mehr

Original Gebrauchsanleitung

Original Gebrauchsanleitung Original Gebrauchsanleitung walimex Universal Ladegerät 230V/12V 3.6V/7.2V Li-Ion & NiMH AA, AAA, 9V Akkuladegerät Gewerbering 26 86666 Burgheim Tel. +49 84 32 / 9489-0 Fax. +49 84 32 / 9489-8333 email:

Mehr

TNX Series. page 1-3 USER S MANUAL. TNX-10a TNX-12a TNX-15a

TNX Series. page 1-3 USER S MANUAL. TNX-10a TNX-12a TNX-15a TNX Series GB page 1-3 USER S MANUAL D Seite 4-6 Bedienungsanleitung TNX-10a TNX-12a TNX-15a WARNINGS 1 CONTROLS AND FEATURES: 2 Specifications Manufacturer: MUSIC STORE professional GmbH Tel: +49 (0)

Mehr

HQ INV300WU WATT WECHSELRICHTER MIT USB AUSGANG

HQ INV300WU WATT WECHSELRICHTER MIT USB AUSGANG HQ INV300WU 12 HQ INV300WU 24 300 WATT WECHSELRICHTER MIT USB AUSGANG Nützliche Einsatzbereiche Betrieb von Notebooks, Radios, kleinen TV Geräten, Videorekordern, DVD Playern, Lampen, Faxgeräten, usw.

Mehr

DDP Kanal Digital Dimmer Pack

DDP Kanal Digital Dimmer Pack Bedienungsanleitung DDP-405 4 Kanal Digital Dimmer Pack Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Produktspezifische Eigenschaften...

Mehr

Solarladeregler EPIP20-R Serie

Solarladeregler EPIP20-R Serie Bedienungsanleitung Solarladeregler EPIP20-R Serie EPIP20-R-15 12V oder 12V/24V automatische Erkennung, 15A Technische Daten 12 Volt 24 Volt Solareinstrahlung 15 A 15 A Max. Lastausgang 15 A 15 A 25% Überlastung

Mehr

HQ-PURE300/12 (F) HQ-PURE300/24 (F) 300 WATT DC AUF AC SINUSWECHSELRICHTER

HQ-PURE300/12 (F) HQ-PURE300/24 (F) 300 WATT DC AUF AC SINUSWECHSELRICHTER DEUTSCHES BENUTZERHANDBUCH HQ-PURE300/12 (F) HQ-PURE300/24 (F) 300 WATT DC AUF AC SINUSWECHSELRICHTER LESEN SIE VOR DER ANWENDUNG DIE ANWEISUNGEN DURCH! Nützliche Einsatzbereiche Betrieb von Notebooks,

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER

BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Daten... 4 3. Beschreibung...

Mehr

Bedienungsanleitung DENVER. nics. German / Deutsch

Bedienungsanleitung DENVER.  nics. German / Deutsch Bedienungsanleitung DENVER PBA-10001 www.facebook.dk/denver-electronics nics Übersicht des Geräts A. LED-Taschenlampe B. Taste C. LED-Betriebsanzeige D. USB-Ausgang E. Mikro-USB-Eingang F. Mikro-USB-Anschluss

Mehr

Bedienungsanleitung LED SPINFIRE

Bedienungsanleitung LED SPINFIRE Bedienungsanleitung LED SPINFIRE Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Übersicht... 4 2.1. XLR Stecker Belegung... 4 2.2. DMX

Mehr

Bedienungsanleitung. Ihre Leuchtpinn-Karte besteht aus 5 verschiedenen Komponenten:

Bedienungsanleitung. Ihre Leuchtpinn-Karte besteht aus 5 verschiedenen Komponenten: Bedienungsanleitung Diese Bedienungsanleitung soll Ihnen einen einfachen Zugang zu nützlichen Informationen bezüglich Installation und Verwendung Ihrer STIEFEL LED-Leuchtpinn-Karte ermöglichen. Sie enthält

Mehr

4 Port USB Hub 4 PORT USB HUB. Benutzerhandbuch. Version 1.0

4 Port USB Hub 4 PORT USB HUB. Benutzerhandbuch. Version 1.0 4 PORT USB HUB Benutzerhandbuch Version 1.0 Vielen Dank Wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes aus dem Sortiment von Trust. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Gebrauch und raten Ihnen, dieses

Mehr

Wireless DMX Transmitter/Receiver

Wireless DMX Transmitter/Receiver Bedienungsanleitung Wireless DMX Transmitter/Receiver Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 2.1. Features...

Mehr

Allgemeine Daten AB1000-POE-21SFP-G03 AB1000-POE-42SFP-G06 AB1000-POE-82SFP-G10

Allgemeine Daten AB1000-POE-21SFP-G03 AB1000-POE-42SFP-G06 AB1000-POE-82SFP-G10 Unmanaged Industrial Gigabit Switches mit PoE. Zwei, vier oder acht 10/100/1000BaseTX PoE Ports und ein oder zwei 10/100/1000 Mbit/s SFP Ports stehen je nach Modell zur Verfügung. Die Switches unterstützen

Mehr

Dental-OP-Leuchte. INSTALLATIONS- UND BEDIENUNGSANLEITUNG Modell 720S Modell 720M

Dental-OP-Leuchte. INSTALLATIONS- UND BEDIENUNGSANLEITUNG Modell 720S Modell 720M Dental-OP-Leuchte INSTALLATIONS- UND BEDIENUNGSANLEITUNG Modell 720S Modell 720M INHALTSVERZEICHNIS 1. Gesamtübersicht und Hauptkomponenten... 3 2. Spezifikationen... 3 3. Installationsanleitung... 4 4.

Mehr

Kompaktanlage Akku 15

Kompaktanlage Akku 15 Bedienungsanleitung Kompaktanlage Akku 15 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1.1. Set... 4 2.1.2. Technische

Mehr

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *,

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Geben Sie das Gerät am Ende der Lebensdauer nicht in den normalen Hausmüll. Bringen Sie es zum Recycling zu einer offiziellen Sammelstelle. Auf diese Weise helfen

Mehr

Vielfachmessgerät Best. -Nr. MT02583

Vielfachmessgerät Best. -Nr. MT02583 Vielfachmessgerät Best. -Nr. MT02583 1 LCD-Anzeige 2 HOLD Drucktaster (zum Festhalten eines Messwerts in der Anzeige) 3 Drehschalter zur Auswahl der Messgröße und der Messfunktion 4 Transistor-Test 5 COM-Buchse

Mehr

Externe GSM-Antenne V Nachtrag zur Installation

Externe GSM-Antenne V Nachtrag zur Installation Externe GSM-Antenne 970.191 V1 2015.04 de Nachtrag zur Installation Externe GSM-Antenne Sicherheitshinweise de 3 1 Sicherheitshinweise VORSICHT! Lesen Sie diese Sicherheitshinweise vor der Installation

Mehr

Mobiles Klimagerät AC3000

Mobiles Klimagerät AC3000 Mobiles Klimagerät AC3000 Bedienungsanleitung ACCU-DOC, Missionsstrasse 15 CH 4055 Basel Tel. 061 263 28 00 Bitte lesen Sie diese Anleitung und heben Sie sie für zukünftige Nachfragen auf. Technische Daten

Mehr

Dimmer DPX Klemmleiste

Dimmer DPX Klemmleiste Bedienungsanleitung Dimmer DPX-620-3 Klemmleiste Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Produktansicht... 5 2.1. Frontansicht...

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch JURA COMPRESSOR COOLER PRO

Ihr Benutzerhandbuch JURA COMPRESSOR COOLER PRO Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für JURA COMPRESSOR COOLER PRO. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die JURA COMPRESSOR

Mehr

Generalvertrieb Deutschland. Betriebsanleitung. Gelenkarm-Doppelflügeltor-Antrieb

Generalvertrieb Deutschland. Betriebsanleitung. Gelenkarm-Doppelflügeltor-Antrieb Generalvertrieb Deutschland www..de Betriebsanleitung Gelenkarm-Doppelflügeltor-Antrieb An der Sägemühle 6 46499 Hamminkeln Telefon: 02852-7089518 oder 0172-2462336 E-Mail: m.stroet@gmx.de Sicherheitshinweise:

Mehr

Notebooknetzteil AC/DC 65W

Notebooknetzteil AC/DC 65W Notebooknetzteil AC/DC 65W Bedienungsanleitung DA-10170 Vielen Dank, dass Sie eines unserer Produkte erworben haben. Dieses Produkt wurde speziell dafür entwickelt, Mini-Notebooks und Digitalkameras/Camcorder

Mehr

HQ-PURE150/12 (F) HQ-PURE150/24 (F) 150 WATT DC AUF AC SINUSWECHSELRICHTER

HQ-PURE150/12 (F) HQ-PURE150/24 (F) 150 WATT DC AUF AC SINUSWECHSELRICHTER DEUTSCHES BENUTZERHANDBUCH HQ-PURE150/12 (F) HQ-PURE150/24 (F) 150 WATT DC AUF AC SINUSWECHSELRICHTER LESEN SIE VOR DER ANWENDUNG DIE ANWEISUNGEN DURCH! Nützliche Einsatzbereiche Betrieb von Notebooks,

Mehr

Bedienungsanleitung 7PM03. Elektr. Poliermaschine m. Softstartfunktion

Bedienungsanleitung 7PM03. Elektr. Poliermaschine m. Softstartfunktion 7PM03 Elektr. Poliermaschine m. Softstartfunktion Bedienungsanleitung Bedienelemente: 1. Ein/Aus - Schalter 2. Feststellknopf für Ein/Aus - Schalter 3. Drehzahleinstellung (stufenlos) 4. Klett-Schleiftell

Mehr

WIEDERAUFLADBARE LED-TASCHENLAMPE MIT STANDBY-FUNKTION. Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise

WIEDERAUFLADBARE LED-TASCHENLAMPE MIT STANDBY-FUNKTION. Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise WIEDERAUFLADBARE LED-TASCHENLAMPE MIT STANDBY-FUNKTION Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise AMPERLED S T A N D B Y Frankfurter Landstraße 68 61440 Oberursel/ Germany www.ampercell.com info@ampercell.com

Mehr

maxon motor maxon motor control Brems-Chopper DSR 50/5 Sach-Nr Bedienungsanleitung Ausgabe August 2005

maxon motor maxon motor control Brems-Chopper DSR 50/5 Sach-Nr Bedienungsanleitung Ausgabe August 2005 maxon motor maxon motor control Brems-Chopper DSR 50/5 Sach-Nr. 309687 Bedienungsanleitung Ausgabe August 2005 Der Brems-Chopper DSR 50/5 dient zur Begrenzung der Versorgungsspannung von Verstärkern. Es

Mehr

Benutzerhandbuch 2 Draht IP-Modul AV-2DZ-01

Benutzerhandbuch 2 Draht IP-Modul AV-2DZ-01 Benutzerhandbuch 2 Draht IP-Modul AV-2DZ-01 Seite 1 von 8 Inhaltsverzeichnis Wichtige Sicherheitshinweise und Informationen. 3 1. Produktübersicht. 4 1.1. Besondere Eigenschaften. 4 1.2. Anschlüsse und

Mehr

Art. Nr POWER PACK 5 IN 1 Starthilfe: 600 Ampere

Art. Nr POWER PACK 5 IN 1 Starthilfe: 600 Ampere Art. Nr. 16547 POWER PACK 5 IN 1 Starthilfe: 600 Ampere Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie vor Gebrauch die Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise sorgfältig durch. Beachten Sie auch die Bedienungsanleitung

Mehr

4-Port 10/100/1000 Mbps PoE Gigabit Desktop Switch + 1xUplink

4-Port 10/100/1000 Mbps PoE Gigabit Desktop Switch + 1xUplink 4-Port 10/100/1000 Mbps PoE Gigabit Desktop Switch + 1xUplink Handbuch DN-95330 Produktbeschreibung: Der DIGITUS 5-Port Fast Ethernet Switch mit vier Power over Ethernet Ports sowie einen zusätzlichen

Mehr

SWITCH Pager DSE 408

SWITCH Pager DSE 408 Betriebsanleitung SWITCH Pager DSE 408 Für Ihre Sicherheit. Vor Inbetriebnahme lesen! Einführung Verehrte Kundin, verehrter Kunde Dieser SwitchPager ist ausschliesslich zum privaten Gebrauch bestimmt.

Mehr

8-Port PoE Gigabit rack mountable Switch + 1x SFP Uplink

8-Port PoE Gigabit rack mountable Switch + 1x SFP Uplink 8-Port PoE Gigabit rack mountable Switch + 1x SFP Uplink Handbuch DN-95341 Produktbeschreibung: Der DIGITUS 8-Port Fast Ethernet Switch mit acht Power over Ethernet Ports sowie einen zusätzlichen SFP Uplink

Mehr

Universal- Notebook-/USB- Netzteil 70 W

Universal- Notebook-/USB- Netzteil 70 W Universal- Notebook-/USB- Netzteil 70 W Bedienungsanleitung DEUTSCH 1 Inhalt 1. Beschreibung und Funktion...3 2. Bestimmungsgemäßer Einsatz...3 3. Sicherheits-, Service- und Betriebshinweise...4 4. Lieferumfang/Teile...4

Mehr

R/C Hubschrauber Bedienungsanleitung

R/C Hubschrauber Bedienungsanleitung style your life altracom GmbH Meckenloher Str. 11 // 91126 Rednitzhembach web: www.trendy-planets.de // mail: service@trendy-planets.de trendy planets ist ein Tochterunternehmen der altracom GmbH R/C Hubschrauber

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG AUDIOLOCK

BEDIENUNGSANLEITUNG AUDIOLOCK BEDIENUNGSANLEITUNG AUDIOLOCK INFO@APART-AUDIO.COM Betriebshinweise Der Limiter wird zwischen dem Mischpult oder Vorverstärker und dem Endverstärker platziert. Nach korrekter Einstellung wird ein maximaler

Mehr

R/C Hubschrauber Bedienungsanleitung

R/C Hubschrauber Bedienungsanleitung style your life AAF GmbH Kuckuckstr. 30 // 82237 Wörthsee web: www.trendy-planets.de // mail: service@trendy-planets.de trendy planets ist eine eingetragene Marke der AAF GmbH R/C Hubschrauber Bedienungsanleitung

Mehr

SL 2640 S. 6-fach Alu-Steckdosenleiste. mit Überspannungsschutz und externem Fußschalter

SL 2640 S. 6-fach Alu-Steckdosenleiste. mit Überspannungsschutz und externem Fußschalter SL 2640 S 6-fach Alu-Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz und externem Fußschalter Bestimmungsgemäß verwenden Die Steckdosenleiste ist dafür geeignet, bis zu 6 Geräte mit einer Anschlussleistung von

Mehr

LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG

LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG Vielen Dank für den Kauf dieses LITECRAFT Produktes. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen Sie bitte vor der ersten Inbetriebnahme diese Bedienungs-anleitung sorgfältig

Mehr

4K HDMI-Splitter 1x4

4K HDMI-Splitter 1x4 4K HDMI-Splitter 1x4 Kurzanleitung zur Installation DS-47304 EINFÜHRUNG: Dieser HDMI-Hochleistungssplitter verteilt ein HDMI-Eingangssignal an vier HDMI-Ausgänge. Er unterstützt sowohl 4K2K, Full-3D und

Mehr

Bedienungsanleitung. Stage Master S-1200

Bedienungsanleitung. Stage Master S-1200 Bedienungsanleitung Stage Master S-1200 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 2. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2.1. Vorsicht bei Hitze und extremen Temperaturen!...

Mehr

1 Sicherheitshinweise Installation Wissenswertes über Ihren Weinklimaschrank Inbetriebnahme Temperaturkontrolle...

1 Sicherheitshinweise Installation Wissenswertes über Ihren Weinklimaschrank Inbetriebnahme Temperaturkontrolle... Weinkühlschrank Kibernetik S16 Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheitshinweise... 3 2 Installation... 4 3 Wissenswertes über Ihren Weinklimaschrank... 4 4 Inbetriebnahme... 5 5 Temperaturkontrolle... 5 6 Versetzen

Mehr

Handbuch Hutschienen-Netzteil 24V

Handbuch Hutschienen-Netzteil 24V Handbuch Hutschienen-Netzteil 24V W&T Release 1.0 Typ 11076 02/2006 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine unserer Aussagen ungeprüft verwendet

Mehr

100-W-Labornetzteil NSP 2050

100-W-Labornetzteil NSP 2050 100-W-Labornetzteil NSP 2050 Bedienungsanleitung DEUTSCH 1 Inhalt 1. Beschreibung und Funktion...3 2. Bestimmungsgemäßer Einsatz...3 3. Sicherheits-, Service- und Betriebshinweise...3 4. Bedien-, Anschluss-

Mehr

Gebrauchsanweisung. Vierdrahtiges Erdungswiderstand-Prüfkit Modell GRT300

Gebrauchsanweisung. Vierdrahtiges Erdungswiderstand-Prüfkit Modell GRT300 Gebrauchsanweisung Vierdrahtiges Erdungswiderstand-Prüfkit Modell GRT300 Einführung Glückwunsch zum Kauf des vierdrahtigen Erdungswiderstand-Prüfkits von Extech. Das Modell GRT300 ist ist konform mit der

Mehr

LED PUSH Dimmer DW (Dynamic White) Bedienungsanleitung

LED PUSH Dimmer DW (Dynamic White) Bedienungsanleitung LED PUSH Dimmer DW (Dynamic White) Bedienungsanleitung Artikel Nr.: LC-011-002 1. Produktbeschreibung Mit diesem Dimmmodul ist es möglich dynamisch weisse LED Module anzusteuern. Der Push Dimmer DW funktioniert

Mehr

Kabelloser Etikettendrucker plusoptix P12

Kabelloser Etikettendrucker plusoptix P12 Kabelloser Etikettendrucker plusoptix P12 Mit folgenden Plusoptix-Geräten können Sie Etiketten mit dem plusoptix P12 drucken: Mobile Pediatric Autorefractor plusoptix A12C und A12R Mobile Vision Screener

Mehr

R/C Huan Qi 1:18 Big Wheels Model. Bedienungsanleitung

R/C Huan Qi 1:18 Big Wheels Model. Bedienungsanleitung R/C Huan Qi 1:18 Big Wheels Model 1 Achtung: Dieses Model ist kein Spielzeug, es ist geeignet für Personen ab 14 Jahren. Bitte nutzen Sie diese und die für die Fernbedienung. Diese ist passend für das

Mehr

Elektrokamin Kiel. Artikelnummer: AY6212 Typkennung: EA0067. Thermischer Überhitzungsschutz Hilpoltstein Deutschland

Elektrokamin Kiel. Artikelnummer: AY6212 Typkennung: EA0067. Thermischer Überhitzungsschutz Hilpoltstein Deutschland Elektrokamin Kiel Artikelnummer: AY6212 Typkennung: EA0067 Importeur: ARTE Living GmbH Bosch-Ring 13 91161 Hilpoltstein Deutschland Abmessungen: 65 x 67 x 28 cm 2 Leistungsstufen 750 W / 1500 W Thermischer

Mehr

GROUNDTEST M71 KURZANLEITUNG

GROUNDTEST M71 KURZANLEITUNG GROUNDTEST M71 KURZANLEITUNG Copyright HT ITALIA 2007 Release Kurzanleitung M71 CONTENTS 1. SICHERHEITSHINWEISE...2 1.1. Während des Gebrauchs...2 1.2. Nach dem Gebrauch...2 2. WÄHREND DES GEBRAUCHS...3

Mehr

FLEXIBLER LED STRIPE MIT RGB FARBMISCHUNG

FLEXIBLER LED STRIPE MIT RGB FARBMISCHUNG BEDIENUNGSANLEITUNG FLEXIBLER LED STRIPE MIT RGB FARBMISCHUNG Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Anschluss...

Mehr

Kompaktanlage Super Sonic V

Kompaktanlage Super Sonic V Bedienungsanleitung Kompaktanlage Super Sonic V Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1.1. Set... 4 2.1.2. Produkteigenschaften...

Mehr

Bluetooth-Lautspre cher für drinnen und draußen

Bluetooth-Lautspre cher für drinnen und draußen BTS-50 Bluetooth-Lautspre cher für drinnen und draußen BITTE VOR BENUTZUNG DES GERÄTS LESEN. www.facebook.com/denverelectronics BEDIENUNGSANLEITUNG Sicherheitshinweise Dieses Produkt wurde so entworfen

Mehr

m-afs102 2er Set Außen Funksteckdosen m-afs104 4er Set Außen Funksteckdosen BEDIENUNGSANLEITUNG Abb. ähnlich

m-afs102 2er Set Außen Funksteckdosen m-afs104 4er Set Außen Funksteckdosen BEDIENUNGSANLEITUNG Abb. ähnlich m-afs102 2er Set Außen Funksteckdosen m-afs104 4er Set Außen Funksteckdosen D BEDIENUNGSANLEITUNG Abb. ähnlich Funksteckdosen Set Für den Außenbetrieb Damit Sie viele Jahre Freude an diesem Produkt haben,

Mehr

Sonic Alert. Der führende US-Hersteller von optischen Alarmsystemen. Sonic Boom Wecker mit Bettvibration für Reise und Zuhause.

Sonic Alert. Der führende US-Hersteller von optischen Alarmsystemen. Sonic Boom Wecker mit Bettvibration für Reise und Zuhause. Sonic Alert Der führende US-Hersteller von optischen Alarmsystemen Sonic Boom Wecker mit Bettvibration für Reise und Zuhause Modell SBD375ss Warnhinweis: Um die Gefahr von Feuer oder Stromschlägen zu vermeiden,

Mehr

DMX Switchpack Handbuch

DMX Switchpack Handbuch DMX Switchpack Handbuch 1998-2006 Martin Professional A/S, Däneark. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf, egal wie, ohne schriftliche Genehmigung der Martin Professional A/S, Dänemark

Mehr

Original Gebrauchsanleitung CY-A 4-Kanal Funkauslöser-Set

Original Gebrauchsanleitung CY-A 4-Kanal Funkauslöser-Set Original Gebrauchsanleitung CY-A 4-Kanal Funkauslöser-Set Gewerbering 26 86666 Burgheim Tel. +49 84 32 / 9489-0 Fax. +49 84 32 / 9489-8333 email: info@foto-walser.de www.foto-walser.de 1 Inhalt 1. So verstehen

Mehr

Leistungsdichte 400 W/l Leistung bis zu 1500 W. digital oder analog steuerbar 19 oder Wandmontage. 26 TE / Wandschrank / Hutschiene

Leistungsdichte 400 W/l Leistung bis zu 1500 W. digital oder analog steuerbar 19 oder Wandmontage. 26 TE / Wandschrank / Hutschiene Netzgerät 1500 Watt Spannungen 150 bis 400 VDC Leistungsdichte 400 W/l Leistung bis zu 1500 W digital oder analog steuerbar 19 oder Wandmontage kundenspezifisch anpassbar Kurzbeschreibung Das Netzgerät

Mehr

LED DMX/RDM Decoder - RGBW (4CH) Bedienungsanleitung

LED DMX/RDM Decoder - RGBW (4CH) Bedienungsanleitung LED DMX/RDM Decoder - RGBW (CH) Bedienungsanleitung Artikel Nr.: LC-035-00 1. Produktbeschreibung Der DMX/RDM Decoder RGBW wird ausschliesslich für Konstantspannungs LEDs verwendet. Er verfügt über einen

Mehr

Digital-Multimeter V&A VA16

Digital-Multimeter V&A VA16 Digital-Multimeter V&A VA16 Best.Nr. 830 224 Pollin Electronic GmbH Tel. (08403) 920-920 www.pollin.de Sicherheitshinweise Benutzen Sie das Multimeter nicht weiter wenn es beschädigt ist. Überprüfen Sie

Mehr

AC Steckdose. Batterieklemmen

AC Steckdose. Batterieklemmen 1. VORSTELLUNG Indikator Spannungsabfall EIN/AUS Schalter AC Steckdose Batterieklemmen Lüfter 2. ANSCHLÜSSE Verbinden Sie die rote Leitung mit dem roten "+"-Anschluss der Batterie und dem "+"-Anschluss

Mehr

NASS & TROCKEN AKKU-HANDSTAUBSAUGER MM 5913

NASS & TROCKEN AKKU-HANDSTAUBSAUGER MM 5913 NASS & TROCKEN AKKU-HANDSTAUBSAUGER MM 5913 Netzadapter.. TUV PRODUCT SERVICE BEDIENUNGSANLEITUNG Bitte lesen Sie vor Inbetriebnahme und Gebrauch diese Anweisung aufmerksam durch. geprüfte Sicherheit LIEBE

Mehr

Technisches Datenblatt Spannungsversorgung

Technisches Datenblatt Spannungsversorgung Schaltnetzteil 3-phasig geregelt, 2400 Watt Technische Änderungen vorbehalten 722814 Identifikation Typ CPSB3-2400-24 Eingangsseite Nennspannung 3 AC 400 500 V Arbeitsspannungsbereich AC 340 V 550 V/DC

Mehr

Bedienungsanleitung PREAMP 800

Bedienungsanleitung PREAMP 800 Bedienungsanleitung PREAMP 8 Wilhelm Huber + Söhne GmbH + Co.KG PREAMP 8-1 - 14.6.5/PF Inhalt Funktionsbeschreibung Bedienungselemente Anschlüsse Technische Daten Verdrahtungsbeispiel PREAMP 8-2 - 14.6.5/PF

Mehr

Heizkonvektor Bedienungsanleitung Model V-FH16

Heizkonvektor Bedienungsanleitung Model V-FH16 Heizkonvektor Bedienungsanleitung Model V-FH16 Lieber Kunde! Wir schätzen sehr dass Sie VES Elektrische Hausgeräte gewählt haben. Von unserer Seite versichern wir ausgezeichnete Qualität, vollkommene Wirkung

Mehr

inventer MZ-One Planungsmappe

inventer MZ-One Planungsmappe inventer MZ-One Planungsmappe MZ-One Lüftungszonen MZ-One Zone Zone C.A.M. MZ-One Clust-Air-Modul Feuchte-/Temperatursensor Netzteil Steuerbuskabel xx0,8 mm Ventilatorbuskabel x0,75 mm Leitung x,5 mm

Mehr

LED DMX & PWM Dimmer - RGBW Bedienungsanleitung

LED DMX & PWM Dimmer - RGBW Bedienungsanleitung LED DMX & PWM Dimmer - RGBW Bedienungsanleitung Artikel Nr.: LC-025-004 1. Produktbeschreibung Der DMX512 Dimmer wird ausschliesslich für Konstantspannungs LEDs verwendet. Er verfügt über einen 12 Bit

Mehr

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546)

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Wir zeigen Ihnen ein neues Speicherkonzept mit Sicherheit und einfacher Bedienbarkeit. Wir

Mehr

DRH-5T 10BASE-T ETHERNET HUB. Benutzerhandbuch

DRH-5T 10BASE-T ETHERNET HUB. Benutzerhandbuch DRH-5T 10BASE-T ETHERNET HUB Benutzerhandbuch FCC Warnung Dieses Gerät hat in Tests die Grenzwerte eingehalten, die im Abschnitt 15 der FFC-Bestimmungen für Computergeräte der Klasse A festgeschrieben

Mehr

Kontaktfreies Phasenverschiebungsprüfgerät

Kontaktfreies Phasenverschiebungsprüfgerät Bedienungsanleitung Kontaktfreies Phasenverschiebungsprüfgerät Modell PRT00 Einführung Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Extech-Messgeräts. Das PRT00 wird zur schnellen und genauen Bestimmung der

Mehr

Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12

Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12 Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12 Bedienungsanleitung PART 3 Deutsch * 0,14/Min. aus deutschen Festnetz; * 0.42/Min. max. aus Mobilfunknetzen Stand. März 2010 * 0,12/Min. aus östereichischen Festnetz

Mehr

LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG

LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG Vielen Dank für den Kauf dieses LITECRAFT Produktes. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen Sie bitte vor der ersten Inbetriebnahme diese Bedienungsanleitung sorgfältig

Mehr

Bauanleitung der LED-Qube 5

Bauanleitung der LED-Qube 5 Bauanleitung der LED-Qube 5 Allgemeine Informationen Stand 4.09.2009, V.00 Qube Solutions UG (haftungsbeschränkt) Luitgardweg 8, DE-7083 Herrenberg info@qube-soutions.de Seite / 0 Inhaltsverzeichnis. Vorbereitungen...4.

Mehr

5.1 Multimedia Heimkinosystem

5.1 Multimedia Heimkinosystem 5.1 Multimedia Heimkinosystem Bedienungsanleitung (DA-10262) Bitte vor der Benutzung lesen! EINLEITUNG Vielen Dank für den Kauf unseres Multimedia 5.1-Kanal-Lautsprechersystems. Dieses Gerät kann mit Ihrem

Mehr

Bedienungs- und Installationsanleitung

Bedienungs- und Installationsanleitung SX408A AUDAC PROFESSIONAL AUDIO EQUIPMENT SX408A System aktiv Subwoofer Bedienungs- und Installationsanleitung AUDAC PROFESSIONAL AUDIO EQUIPMENT Bedienungs- und Installationsanleitung AUDAC http://www.audac.eu

Mehr

Datenblatt. FANCOIL-AKTOR HEIZUNG oder KÜHLUNG ANALOG oder PWM Art /55100

Datenblatt. FANCOIL-AKTOR HEIZUNG oder KÜHLUNG ANALOG oder PWM Art /55100 FANCOIL-AKTOR HEIZUNG oder KÜHLUNG ANALOG oder PWM Art. 1630.02120/55100 DATEC ELECTRONIC AG Hochbergerstrasse 60C 4057 Basel Tel. +41 61 633 22 25, Fax. +41 61 633 22 27 www.datec.ch, support@datec.ch

Mehr

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Technische Daten...

Mehr

Ferngesteuerter 4 Kanal Hubschrauber Apache Ah64 2,4 Ghz. Bedienungsanleitung

Ferngesteuerter 4 Kanal Hubschrauber Apache Ah64 2,4 Ghz. Bedienungsanleitung Ferngesteuerter 4 Kanal Hubschrauber Apache Ah64 2,4 Ghz style your life AAF GmbH Kuckuckstr. 30 // 82237 Wörthsee web: www.trendy-planets.de // mail: service@trendy-planets.de trendy planets ist eine

Mehr

RFID Türschloss RF5500

RFID Türschloss RF5500 RFID Türschloss RF5500 Montage Lieferumfang A) Innentürschild B) Abdeckung Batteriefach C) Schließblech D) Montageschrauben E) Einsteckschloss F) Außentürschild G) Abdeckung Halbzylinder H) RFID-Leser

Mehr

LED MODUL 3 X 3IN1 RGB

LED MODUL 3 X 3IN1 RGB BEDIENUNGSANLEITUNG LED MODUL 3 X 3IN1 RGB ARTIKELNAME Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Anschluss...

Mehr

NUTZER-HANDBUCH EINBAUHINWEISE. Trenntransformatoren. ITR Trenntransformator 1800W 115/230V 16/8A

NUTZER-HANDBUCH EINBAUHINWEISE. Trenntransformatoren. ITR Trenntransformator 1800W 115/230V 16/8A NUTZER-HANDBUCH EINBAUHINWEISE Trenntransformatoren ITR040182040 Trenntransformator 1800W 115/230V 16/8A ITR040362040 Trenntransformator 3600W 115/230V 32/16A Victron Energy B.V. Niederlande Telefonzentrale:

Mehr

MTS Pneumatische Fundamental -Spannzeuge

MTS Pneumatische Fundamental -Spannzeuge MTS Pneumatische Fundamental -Spannzeuge Manual Title Additional Produkthandbuch Information be certain. 100-254-565 A Urheberrechte Hinweise zu Marken 2011 MTS Systems Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Anleitung WPM BRONZE SERIE 1

Anleitung WPM BRONZE SERIE 1 Anleitung WPM BRONZE SERIE 1 Inhalt 1. Eigenschaften 3 2. Spezifikationen 4 2.1 Übersicht 4 2.2 Temperaturbereich und Luftfeuchtigkeit 5 2.3 Netzspannung und Schutzfunktionen 5 2.4 Sicherheitsstandards

Mehr

EcoBoxx 120 Kit / EcoBoxx 160 Kit Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung

EcoBoxx 120 Kit / EcoBoxx 160 Kit Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung EcoBoxx 120 Kit / EcoBoxx 160 Kit Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Version 1.2 Über diese Bedienungsanleitung Diese Bedienungsanleitung wird mit dem beschriebenen Produkt ausgeliefert und sollte

Mehr

12V DC - 36V DC 12V DC 24V DC nur LX-4471-RF

12V DC - 36V DC 12V DC 24V DC nur LX-4471-RF 1 RGBW Touch Funk Controller mit Touch-Wheel -LX-R401RF LEDIMAX Bedienungsanleitung Technische Daten Spannungsversorgung: 3x AAA LR03 Batterie 1,5V Betriebstemperatur: -10 C bis +60 C Lizenzfreie Funkfrequenz:

Mehr

- 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de. Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224

- 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de. Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224 Gerätebeschreibung - 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de DSL electronic GmbH Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224 Weiteingangsbereich 90...132 / 180

Mehr