Prüfungsvorbereitung aktuell Gesellenprüfung Teil 1 Kraftfahrzeugtechnik

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Prüfungsvorbereitung aktuell Gesellenprüfung Teil 1 Kraftfahrzeugtechnik"

Transkript

1 EUROPA-LEHRMITTEL für Kraftfahrzeugtechnik Prüfungsvorbereitung aktuell Gesellenprüfung Teil 1 Kraftfahrzeugtechnik Ausgewählte Prüfungssätze zur Gesellenprüfung Teil 1 mit Bewertungsbögen und Notenschlüssel Musterlösungen 1. Auflage Bearbeitet von Gewerbelehrern, Ingenieuren und Meistern Lektorat: Rolf Gscheidle, Studiendirektor, Winnenden Stuttgart VERLAG EUROPA-LEHRMITTEL Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG Düsselberger Straße Haan-Gruiten Europa-Nr.: 3414

2 Autoren: Fischer, Richard Studiendirektor Polling München Gscheidle, Rolf Studiendirektor Winnenden Stuttgart Heider, Uwe Kfz-Elektriker-Meister, Trainer Audi AG Neckarsulm Oedheim Hohmann, Berthold Oberstudienrat Eversberg Meschede Keil, Wolfgang Oberstudiendirektor München Schlögl, Bernd Dipl.-Gewerbelehrer, Studiendirektor Rastatt Gaggenau Wimmer, Alois Oberstudienrat Stuttgart Wormer, Günter Dipl.-Ingenieur Karlsruhe Leitung des Arbeitskreises und Lektorat: Rolf Gscheidle, Studiendirektor, Winnenden Stuttgart Bildbearbeitung: Zeichenbüro des Verlags Europa Lehrmittel, Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG, Ostfildern. Das vorliegende Arbeitsheft wurde auf der Grundlage der neuen amtlichen Rechtschreibregeln erstellt. Alle Rechte vorbehalten. Das Werk ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der gesetzlich geregelten Fälle muss vom Verlag schriftlich genehmigt werden. Die Verwendung der Aufgaben für Facharbeiter-, Gesellen- und Meisterprüfungen ist gestattet. Umschlaggestaltung unter Verwendung eines Fotos der Firma Ford-Werke AG, Köln 1. Auflage 009 Druck Alle Drucke derselben Auflage sind parallel einsetzbar, da sie bis auf die Behebung von Druckfehlern untereinander unverändert sind. 009 by Verlag Europa-Lehrmittel, Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG, 4781 Haan-Gruiten Umschlaggestaltung: braunwerbeagentur, 4477 Radevormwald Satz: Satz+Layout Werkstatt Kluth GmbH, Erftstadt Druck: Konrad Triltsch Print und digitale Medien GmbH, Ochsenfurt-Hohestadt Europa-Nr.: 3414 ISBN VERLAG EUROPA-LEHRMITTEL Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG Düsselberger Straße Haan-Gruiten

3 Vorwort 3 Vorwort Die in Prüfungsvorbereitung aktuell erstellten Aufgabensätze zum Teil 1 der Gesellenprüfung für Kraftfahrzeugmechatroniker/innen sind aus den Inhalten der Lernfelder 1 6 ausgewählt. Die Prüfungssätze wurden entsprechend der neuen Prüfungsordnung sachlogisch folgenden Bereichen zugeordnet: Warten und Prüfen Montage und Demontage Messen und Prüfen Die Prüfungssätze entsprechen im inhaltlichen und zeitlichen Umfang den Anforderungen der neuen Prüfungsordnung für Kraftfahrzeugmechatroniker/innen. Sie sind so aufgebaut, dass der Bearbeiter auf dem Deckblatt jede Prüfung selbst bewerten und seine Leistung ermitteln kann. Die richtigen Lösungen und die Punkteverteilung kann mithilfe des eingelegten Lösungsheftes verglichen und ermittelt werden. Somit kann sich der Lernende mit diesem Prüfungsvorbereiter im Selbststudium umfassend auf die schriftliche Gesellenprüfung Teil 1 vorbereiten. Die Autoren Herbst 009

4 4 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Prüfungsbereich 1: Warten und Prüfen 1.1 Kühlsystem überprüfen und instand setzen Motorölwechsel Wechsel eines Radzylinders Bremsbelagwechsel an der Scheibenbremse Räder und Reifen Prüfungsbereich : Montage und Demontage.1 Zylinderkopf Motorsteuerung Reparatur einer Abgasanlage Motorschmiersystem Kühlsystem überprüfen und instand setzen Prüfungsbereich 3: Messen und Prüfen 3.1 Gasentladungsscheinwerfer ersetzen und einstellen Starteranlage prüfen Generator prüfen Scheinwerfereinstellung Fehlersuche an der Starterbatterie

5 Motorsteuerung Montage und Demontage 69 Prüfung. Prüfung.: Motorsteuerung Name: Datum: Arbeitszeit: 60 Minuten Erlaubte Hilfsmittel: Tabellenbuch, Formelsammlung, Taschenrechner Hinweise für die Durchführung: Die programmierten Aufgaben haben nur eine richtige Lösung. Beachten Sie die beigefügten Anlagen. Tragen Sie die erreichte Punktzahl mithilfe des beiliegenden Lösungsheftes in den Auswertebogen ein. Auswertung Blatt Punkte NOTENSCHLÜSSEL Blatt 3 Blatt 4 Blatt 5 Blatt 6 Blatt 7 /8 Punkte /18 Punkte /10 Punkte /10 Punkte /10 Punkte Punkte: sehr gut Punkte: gut Punkte: befriedigend Punkte: ausreichend Punkte: mangelhaft 0 9 Punkte: ungenügend Summe: /100 Punkte Note: Annahme: Abnahme: Auslieferung: Datum: Datum: Datum: Telefonisches Einverständnis für Mehrarbeit eingeholt Auftrag Datum: Uhr: KD-Berater/Meister: Kundenanschrift: Herr Tobias Fischer Marktstraße Ludwigsburg Telefonnummer: Amtliches Kennzeichen LB PF 1 Fahrzeugtyp Skoda Fabia Combi I Leistung in kw 74 Fahrzeugidentifizierungsnummer: WVWZZZ1F11658 Zulassungsdatum Hubraum in cm km-stand Ein Kunde bemängelt Leistungsverlust an seinem Fahrzeug. Punkte Blatt : /18

6 70 Montage und Demontage Motorsteuerung Prüfung. 1. Aufgabe Punkte Beim Auslesen des Fehlerspeichers wurden keine relevanten Einträge angezeigt. Sie vermuten die Fehlerursache in der Motormechanik. Nennen Sie 4 mechanische Ursachen, die zu einem Leistungsverlust führen können. 4. Aufgabe Punkte Um einen Fehler in der Motorsteuerung auszuschließen, wird der Ventiltrieb überprüft. Welche Bauteile und Einstellungen sind zu prüfen? 4 3. Aufgabe Punkte In welcher Stellung muss bei der Überprüfung der Steuerzeiten die Kurbelwelle stehen? 4. Aufgabe Punkte Welche zwei Bedingungen müssen bei diesem Motor geprüft werden, um festzustellen, ob die Steuerzeiten mit den Herstellerangaben übereinstimmen? 6 / 5. Aufgabe Punkte Fahrzeug Nr. Kompressions- druck in bar Sie stellen fest, dass die Steuerzeiten in Ordnung sind. Bei der durchgeführten Kompressionsdruckprüfung zur Schadensfeststellung erhalten Sie folgendes Diagramm. Bewerten Sie das Ergebnis. (Um den Fehler genau feststellen zu können, ist der Zylinderkopf zu demontieren.) 6. Aufgabe Punkte Warum darf beim Lösen der Zylinderkopfschrauben die Motortemperatur 35 C nicht überschreiten? Zyl Für Kompressionsdruckschreiber Bestell Nr VK 1 Type 88 Dat. 4 4 /6 Punkte Blatt :

7 Motorsteuerung Montage und Demontage 71 Prüfung. 7. Aufgabe Punkte Warum darf bei der Demontage des Zylinderkopfes kein Kolben im oberen Totpunkt stehen? 4 8. Aufgabe Punkte Warum muss das Lösen der Zylinderkopfschrauben genau nach Herstellerangaben erfolgen? 4 9. Aufgabe Punkte Beim Ausbau des Zylinderkopfes stellen Sie fest, dass die Zylinderkopfdichtung beschädigt ist und ersetzt werden muss. Worauf ist beim Einbau einer neuen Zylinderkopfdichtung zu achten? Aufgabe Punkte Zum Entfernen von Dichtmittelresten werden Dichtmittel- und Fettentferner verwendet. Worauf ist beim Umgang mit diesen gefährlichen Flüssigkeiten zu achten? 4 /6 11. Aufgabe Punkte Welche Aufgabe haben die Spannhülsen? 4 1. Aufgabe Punkte Laut Arbeitsanweisung müssen die Zylinderkopfschrauben durch neue ersetzt werden. Begründen Sie diese Maßnahme. 6 /6 Punkte Blatt 3: /8

8 7 Montage und Demontage Motorsteuerung Prüfung. 13. Aufgabe Punkte Die Zylinderkopfschrauben müssen in vier Stufen angezogen werden. Ergänzen Sie die Tabelle. Stufe Werkzeuge Drehmoment Drehwinkel I II III 6 IV /6 14. Aufgabe Punkte Bei der Reparatur des Fahrzeugs wird außerdem ein neuer Zahnriemen eingebaut. Bei der Montage des Zahnriemens sind die Bauteile mit ihren Befestigungsschrauben mit dem richtigen Drehmoment anzuziehen. Benennen Sie die mit Ziffern versehenen Bauteile und geben Sie die dazugehörigen Drehmomente und Drehwinkel in der Tabelle an Bauteile- Nr. Benennung Anzugsdrehmomente und Drehwinkel /1 Punkte Blatt 4: /18

9 Motorsteuerung Montage und Demontage 73 Prüfung. 15. Aufgabe Punkte Dem Kunden werden für die Reparatur Zylinderkopfdichtung erneuern 3 Stunden und 55 Minuten, für den Zahnriemen ersetzen und Steuerzeiten einstellen 1 Stunde und 50 Minuten in Rechnung gestellt. Der Arbeitspreis für einen Arbeitswert (1 AW = 5 Minuten) beträgt 9,00 ohne MwSt. Die Preise ohne Mehrwertsteuer für die Ersatzteile betragen: Zylinderkopfdichtung 39,61, Ventildeckeldichtung 13,63, 1 Satz Zylinderkopfschrauben 3,6, Zahnriemen 55,50, Rollensatz (Spannrolle, Umlenkrolle) 94,30. Wie hoch ist der Rechnungsbetrag (inkl. MwSt.)? 10 /10 Punkte Blatt 5: /10

10 74 Montage und Demontage Motorsteuerung Prüfung. 16. Aufgabe Punkte Die Kurbelwelle eines Motors hat eine Drehzahl von /min. Welche Drehzahl hat die Nockenwelle? /min.000 1/min /min /min / 17. Aufgabe Punkte Welche Aufgabe hat das Ventilspiel? Es soll die einseitige Belastung der Ventilführung vermeiden die Nockenwelle entlasten die Wärmedehnung ausgleichen die Einstellung der Steuerzeiten ermöglichen / 18. Aufgabe Punkte Bei einem Motor wurde das Ventilspiel zu klein eingestellt. Welche Aussage ist richtig? Das Ventil öffnet zu spät und schließt zu früh Das Ventilgeräusch nimmt zu Die Ventilöffnungszeiten verkürzen sich Die Wärmeabfuhr am Ventilsitz verringert sich / 19. Aufgabe Punkte Welche Motorsteuerung ist im Bild dargestellt? ohv ohc dohc cih / 0. Aufgabe Punkte Welche Aussage über die Auswirkung der Nockenform ist richtig? Nocken erzeugt einen größeren Ventilhub als Nocken 1 Nocken 1 verbessert den Füllgrad erst bei höheren Drehzahlen Nocken 1 nützt sich schneller ab als Nocken Bei Nocken ist das Ventil längere Zeit vollständig geöffnet als bei Nocken 1 1 / Punkte Blatt 6: /10

11 1 Motorsteuerung Montage und Demontage 75 Prüfung. 1. Aufgabe Punkte Welcher Antrieb der Motorsteuerung ist im Bild dargestellt? Kettenantrieb Zahnriemenantrieb Schubstangenantrieb Stirnradantrieb /. Aufgabe Punkte Welches Bauteil ist im Bild dargestellt? Schlepphebel Kipphebel Rollenkipphebel Rollenschlepphebel / 3. Aufgabe Punkte Wie heißt das im Bild dargestellte System? Vollvariabler Ventiltrieb Nockenwellenverstellung durch Flügelzellenpumpe Verstellbare Kompression Verstellbarer Kettenspanner / 4. Aufgabe Punkte In welcher Antwortreihe sind die Öffnungswinkel und die Ventilüberschneidung bei Frühverstellung richtig angegeben? Öffnungswinkel Einlassventil Öffnungswinkel Auslassventil Ventilüberschneidung Einlassnockenwelle in Frühstellung / OT 0 UT 0 45 Einlassnockenwelle in Spätstellung 5. Aufgabe Punkte In welcher Zeile sind die Winkel am Ventilsitz richtig angegeben? / 3 Punkte Blatt 7: /10

12 76 Montage und Demontage Motorsteuerung Prüfung. Anlage 1: Zahnriemen ersetzen Spannrolle Keilrippenriemenscheibe Zahnriemenschutz oben Zahnriemen vor Ausbau Laufrichtung kennzeichnen auf Verschleiß prüfen nicht knicken aus- und einbauen Wird während der Motorreparatur der Zahnriemen ersetzt (außer dem regelmäßigen Wechselintervall), ist dies in den Serviceplan einzutragen! 3 0 Nm + 1 / 8 Umdr. (45 ) weiterdrehen 4 Spannrolle 5 0 Nm + 1 / 8 Umdr. (45 ) weiterdrehen 6 Nockenwellenrad Nm 8 Nabe mit Geberrad zum Lösen und Anziehen Gegenhalter verwenden zum Ausbau Abziehvorrichtung verwenden aus- und einbauen 9 10 Nm 10 Zahnriemenschutz hinten 11 Dichttülle bei Beschädigung ersetzen 1 O-Ring ersetzen 13 Kühlmittelpumpe aus- und einbauen Nm 15 Umlenkrolle Zahnriemenrad-Kurbelwelle Anlageflächen zwischen Zahnriemenrad- Kurbelwelle und Kurbelwelle müssen sauber und fettfrei sein Montage nur in einer Stellung möglich Nm + 1 / 4 Umdr. (90 ) weiterdrehen zum Lösen und Anziehen Gegenhalter verwenden ersetzen neue Schraube nicht mit Öl benetzen und nicht entfetten 18 0 Nm + 1 / 8 Umdr. (45 ) weiterdrehen 19 Zahnriemenschutz unten 0 Keilrippenriemenscheibe mit Schwingungsdämpfer Montage nur in einer Stellung möglich, da Bohrungen versetzt 1 10 Nm + 1 / 4 Umdr. (90 ) weiterdrehen Zahnriemenschutz Mitte 3 45 Nm 4 Motorstütze Spannrolle Zusatzloch im Exzenter der Spannrolle für Innensechskantschlüssel 6 mm Pfeil. Hinweis Die Spannrolle kann mit einem handelsüblichen Innensechskantschlüssel 6 mm eingestellt werden. OT bei eingebauter Riemenscheibe einstellen OT-Markierung auf der Riemenscheibe gegenüber der Markierung auf dem Zahnriemenschutz unten laut Abbildung stellen.

13 Motorsteuerung Montage und Demontage 77 Prüfung. Anlage : Steuerzeiten prüfen Steuerzeiten prüfen Absteckstift Absteckstift Kurbel- wellen- Stopp Absteckstift Die Kurbelwelle zwei Umdrehungen in Motordrehrichtung drehen, bis die Kurbelwelle kurz vor OT für Zylinder 1 steht. Nabe aus der Drehbewegung in Motordrehrichtung heraus mit Absteckstift arretieren. Prüfen, ob: sich die Kurbelwelle mit Kurbelwellen-Stopp arretieren lässt; der Zeiger der Spannrolle mittig oder max. 5 mm rechts von der Lücke der Grundplatte steht. Lässt sich die Kurbelwelle nicht arretieren Schrauben Pfeile des Nockenwellenrades lösen. Kurbelwelle in Motordrehrichtung drehen, bis die Kurbelwelle sich mit Kurbelwellen-Stopp arretieren lässt. Kurbel- wellen- Stop 1 1 Gegenhalter Hinweis Drehte sich die Kurbelwelle bis über den OT für Zylinder 1, Kurbelwelle etwas zurückdrehen und erneut in Motordrehrichtung auf den OT für Zylinder 1 stellen. Gegenhalter am Nockenwellenrad wie gezeigt ansetzen und Zahnriemen in Pfeilrichtung vorspannen. Befestigungsschrauben 1 des Nockenwellenrades vorgespannt mit 0 Nm anziehen + 45 ( 1 / 8 Umdr.) weiterdrehen. Absteckstift und Kurbelwellen-Stopp abnehmen. Kurbelwelle Umdrehungen in Motordrehrichtung drehen, bis die Kurbelwelle wieder auf OT für Zylinder 1 steht. Prüfung der Steuerzeiten wiederholen.

14 78 Montage und Demontage Motorsteuerung Prüfung. Anlage 3: Zylinderkopf ausbauen Abstützbrücke A B Haken Halter Beim Lösen der Zylinderkopfschrauben darf der Motor die Temperatur von 35 C nicht überschreiten, da sonst der Zylinderkopf auf Dauer verformt werden kann. Kein Kolben darf im oberen Totpunkt stehen. Motorabdeckung ausbauen Luftfilter mit Ansaugschlauch ausbauen Ladeluftrohr hinten ausbauen Stecker von den Glühkerzen trennen. Abgasrohr vorn mit Katalysator ausbauen Schläuche vom Abgasturbolader abziehen Vorher ist das Ladeluftrohr vom Halter am Motor unten abzuschrauben Bruchgefahr! Ölrücklaufleitung am Zylinderblock abschrauben. Kühlmittel ablassen Mit Handvakuumpumpe und Entlüfterflasche durch Rücklaufschlauch Kraftstoff aus der Tandempumpe absaugen Kraftstoffschläuche abziehen. Kühlmittelschlauch abziehen. Zentralsteckverbindung für Ventile der Pumpe/Düse-Einheiten trennen. Stecker vom Kraftstofftemperaturgeber G81 abziehen. Ölvorlaufleitung am Halter für Ölfilter, Abgasturbolader und von den Aufnahmen abschrauben. Kühlmittelschlauch 1 vom T-Stück abziehen, Kühlmittelschläuche und 3 vom Anschlussstutzen abziehen. Anschlussstecker 4 vom Kühlmitteltemperaturgeber G6 abziehen. Kühlmittelschlauch 3 vom Stutzen 4 abziehen. Unterdruckschlauch 6 von der Tandempumpe 5 abziehen. Abstützbrücke mit zwei Haken ansetzen. Motor mit linkem Haken A an der rechten Aufhängeöse des Zylinderkopfes abfangen. Zahnriemen ausbauen. Kurbelwelle aus der OT-Stellung etwas zurückdrehen. Nockenwellenrad und Nabe ausbauen Schraube 3 herausschrauben und Hallgeber G40 vom Zylinderkopf abnehmen. Schrauben und 4 herausdrehen. Halter in die Gewindebohrung vorn nach ausgebautem Motorhalter im Motorblock im Bereich der Kühlmittelpumpe einschrauben (Anzugsdrehmoment 0 Nm) und Motor mit rechtem Haken B abfangen. Den linken Haken A aus der rechten Aufhängeöse des Zylinderkopfes lösen. Zylinderkopfdeckel ausbauen Die Zylinderkopfschrauben in der vorgegebenen Reihenfolge lösen und herausschrauben. Zylinderkopf anheben und seitlich am Zahnriemenschutz vorbei abnehmen. Hinweis Für das Abnehmen und Aufsetzen des Zylinderkopfes ist ein zweiter Monteur erforderlich

15 Motorsteuerung Montage und Demontage 79 Prüfung. Anlage 4: Zylinderkopf einbauen DE BH Bedingung Kein Kolben darf im oberen Totpunkt stehen. Hinweis Zylinderkopfschrauben immer ersetzen. In den Gewindebohrungen für Zylinderkopfschrauben im Zylinderblock darf sich weder Öl noch Kühlmittel befinden. Neue Zylinderkopfdichtung erst unmittelbar vor dem Einbau aus der Verpackung nehmen. Neue Dichtung äußerst sorgfältig behandeln. Beschädigungen der Silikonschicht bzw. Bördelung führen zu Undichtigkeiten. Beim Einbau eines Austausch-Zylinderkopfes mit montierter Nockenwelle müssen die Berührungsflächen zwischen Tassenstößeln und Nocken nach Einbau des Zylinderkopfes geölt werden. Selbstsichernde Muttern und Schrauben, die mit Drehwinkel angezogen werden, bei der Montage ersetzen. Alle Dichtringe und Dichtungen ersetzen. Schlauchverbindungen mit entsprechenden Schlauchschellen sichern. ACHTUNG! Bei Arbeiten mit Dichtmittel- und Fettentferner Schutzhandschuhe und Schutzbrille tragen! Die alten Dichtmittelreste von Auflageflächen Zylinderkopf/Zylinderblock mit einem chemischen Dichtmittelentferner entfernen. Prüfen, ob beide Spannhülsen 1 in den Zylinderblock eingesetzt sind, ggf. einsetzen. Vor dem Aufsetzen des Zylinderkopfes Kurbelwelle so drehen, dass alle Kolben in den Zylindern ca. in gleicher Höhe stehen. Kennzeichnung der Zylinderkopfdichtung beachten. Hinweis Wurde Zylinderkopfdichtung oder Zylinderkopf ersetzt, dann neue Zylinderkopfdichtung gleicher Kennzeichnung einbauen. Neue Zylinderkopfdichtung auflegen. Einbaulage der Zylinderkopfdichtung einhalten, Kennzeichnung oben bzw. ET-Nr. muss zum Zylinderkopf zeigen. Zylinderkopf aufsetzen, alle Zylinderkopfschrauben einsetzen und von Hand anziehen. Zylinderkopfschrauben in vier Stufen in folgender Reihenfolge anziehen: Stufe Anziehen I Mit Drehmomentschlüssel mit 35 Nm voranziehen. II Mit Drehmomentschlüssel mit 60 Nm voranziehen. III Mit starrem Schlüssel 90 ( 1 / 4 Umdr.) weiterdrehen. IV Mit starrem Schlüssel 90 ( 1 / 4 Umdr.) weiterdrehen. Nockenwelle nach Festziehen des Zylinderkopfes, ggf. nach Einbau des Nockenwellenrades so drehen, dass die Nocken für Zylinder 1 Pfeile nach oben zeigen. Der weitere Zusammenbau erfolgt sinngemäß in entgegengesetzter Reihenfolge zum Ausbau. Ölstand prüfen Hinweis Verschmutztes Motoröl wechseln Kühlmittel auffüllen bzw. erneuern Fehlerspeicher abfragen und löschen

16 Fehlersuche an der Starterbatterie Messen, Prüfen und Diagnostizieren 153 Prüfung 3.5 Prüfung 3.5: Fehlersuche an der Starterbatterie Name: Datum: Arbeitszeit: 60 Minuten Erlaubte Hilfsmittel: Tabellenbuch, Formelsammlung, Taschenrechner Hinweise für die Durchführung: Die programmierten Aufgaben haben nur eine richtige Lösung. Beachten Sie die beigefügten Anlagen. Tragen Sie die erreichte Punktzahl mithilfe des beiliegenden Lösungsheftes in den Auswertebogen ein. Auswertung Blatt /10 Punkte NOTENSCHLÜSSEL Blatt 3 Blatt 4 Blatt 5 Blatt 6 Blatt 7 Blatt 8 / Punkte /16 Punkte /10 Punkte / Punkte /10 Punkte /10 Punkte Punkte: sehr gut Punkte: gut Punkte: befriedigend Punkte: ausreichend Punkte: mangelhaft 0 9 Punkte: ungenügend Summe: /100 Punkte Note: Annahme: Abnahme: Auslieferung: Datum: Datum: Datum: Telefonisches Einverständnis für Mehrarbeit eingeholt Auftrag Datum: Uhr: KD-Berater/Meister: Kundenanschrift: Herr Wilhelm Schröder Völklinger Straße Düsseldorf Telefonnummer: Amtliches Kennzeichen HSK WS 400 Fahrzeugtyp Passat Leistung in kw 110 Zulassungsdatum Hubraum in cm km-stand Fahrzeugidentifizierungsnummer: WVWZZZ1HZRB1156 Das Fahrzeug lässt sich nicht mehr starten. Fahrzeug beim Kunden abholen und die Starterbatterie überprüfen. Punkte Blatt : /18

17 154 Messen, Prüfen und Diagnostizieren Fehlersuche an der Starterbatterie Prüfung Aufgabe Punkte Sie starten das Fahrzeug mit einem Überbrückungskabel. Ordnen Sie die folgenden Arbeitsschritte durch Zuordnung der Ziffern 1 bis 6 richtig an. Nr. Arbeitsschritt Verbinden Sie das rote Überbrückungskabel mit dem positiven Pol der entladenen Batterie und anschließend mit dem positiven Pol der Spenderbatterie. 10 Starten Sie den Motor des liegengebliebenen Fahrzeugs (max. 15 sek). Schalten Sie den Motor am Fahrzeug mit der Spenderbatterie und an beiden Fahrzeugen die elektrischen Verbraucher aus. Entfernen Sie die Kabel in umgekehrter Reihenfolge. Starten Sie den Motor des Fahrzeugs mit der Spenderbatterie. Verbinden Sie das schwarze Überbrückungskabel mit dem negativen Pol der Spenderbatterie und anschließend mit einem von der Batterie möglichst weit entfernten Massepunkt des liegengebliebenen Fahrzeugs. Erläutern Sie, warum das schwarze Überbrückungskabel an einen möglichst weit entfernten Massepunkt des liegengebliebenen Fahrzeugs angeschlossen werden muss. /6 Warum muss das Starthilfekabel über einen bestimmten Querschnitt verfügen? / / Punkte Blatt : /10

18 Fehlersuche an der Starterbatterie Messen, Prüfen und Diagnostizieren 155 Prüfung 3.5. Aufgabe Punkte Das Fahrzeug ist mit einer absolut wartungsfreien Starterbatterie ausgestattet, die über ein sog. Magisches Auge verfügt. Welche Aussage macht die Farbe des Magischen Auges über den Ladungszustand? Danger/Poison Shield eyes Flush eyes explosive gases can immediately cause blindness with water get or injury medical help fast Keep out of the reach of children. Do not tip. Keep vent caps tight and level Pb No sparks flames smoking Sulfuric acid can cause blindness or severe burning 1JO AC 1V 80 A 60 Ah DIN ETN A EN/SAE 6 GRÜN: SCHWARZ: FARBLOS ODER GELB: /6 3. Aufgabe Punkte Auf der Starterbatterie befinden sich die dargestellten Zeichen. Erläutern Sie die Bedeutung /16 Punkte Blatt 3: /

19 156 Messen, Prüfen und Diagnostizieren Fehlersuche an der Starterbatterie Prüfung Aufgabe Punkte Mit welchem Messgerät kann der Ladezustand einer herkömmlichen wartungsfreien Starterbatterie überprüft werden? 8 Die Starterbatterie wird einer Belastungsprüfung unterzogen. a) Ermitteln Sie anhand der ETN Typnummer die Batteriekapazität und den Kälteprüfstrom. b) Wie groß soll laut Herstellerangabe der Belastungsstrom und die Mindestspannung der Batterie während der Belastungsprüfung sein? ETN: / Batteriekapazität Kälteprüfstrom Belastungsstrom Mindestspannung Bei der Belastungsprüfung wird eine Spannung von 9,3 Volt gemessen. Beurteilen Sie den Messwert und den Zustand der Starterbatterie. / 5. Aufgabe Punkte Nach einer Funktionsprüfung wurde das Fahrzeug dem Kunden übergeben. Nach einer Standzeit von wenigen Tagen lässt sich das Fahrzeug erneut nicht starten. Die Batterie ist wieder entladen. Ein Defekt am Generator kann nach Überprüfung ausgeschlossen werden. Sie erhalten den Auftrag die Starterbatterie erneut zu laden und anschließend eine Ruhestrommessung durchzuführen. Was wird durch die vom Hersteller angegebenen Prüfvoraussetzungen sichergestellt? 8 Nennen Sie zwei Ursachen für eine erhöhte Ruhestromaufnahme. Punkte Blatt 4: /16

20 Fehlersuche an der Starterbatterie Messen, Prüfen und Diagnostizieren 157 Prüfung Aufgabe Punkte An welcher Stelle im Fahrzeug wird das Amperemeter bei der Ruhestrommessung geschaltet? 10 / Zeichnen Sie in dem dargestellten Stromlaufplan das Messgerät für die Ruhestrommessung ein. Stellen Sie ggf. erforderliche Leitungsunterbrechungen durch ein Kreuz dar. 10,0 ro P1 10,0 ro T f T f A Starterbatterie B Starter C Drehstromgenerator C1 Spannungsregler ➀ Masseband, Batterie Aufbau ➁ Masseband, Getriebe Aufbau A 5,0 35,0 35, B M C C 1 G B+ D+ W 1 Wie hoch ist der maximal zulässige Batterieruhestrom für das angegebene Fahrzeug? Der Hersteller gibt an, dass bei einer erhöhten Stromaufnahme die Sicherungen nacheinander abgezogen werden müssen. Was soll durch diese Vorgehensweise bewirkt werden? / / Erläutern Sie die weitere Vorgehensweise, wenn nach Abziehen aller Sicherungen die Ruhestromaufnahme weiterhin zu hoch ist. / / Punkte Blatt 5: /10

21 158 Messen, Prüfen und Diagnostizieren Fehlersuche an der Starterbatterie Prüfung Aufgabe Punkte Durch die Messung stellt sich heraus, dass das Fahrzeug im Ruhezustand eine Stromaufnahme von 30 ma hat. Bei Abziehen der Sicherung S37 sinkt der Strom unter den maximal zulässigen Ruhestrom. Welches Bauteil ist die Ursache für die erhöhte Stromaufnahme? 1 Welche Stromstärke kann durch die Sicherung S37 abgesichert werden? Welche Farbe hat diese Sicherung? Größe der Sicherung: Farbe der Sicherung: Zur Sicherheit überprüfen Sie die Leitungsverbindung zwischen dem Sicherungshalter und dem Bauteil. Welche Farbe und welchen Querschnitt hat das Kabel? Kabelfarbe: Kabelquerschnitt: 8. Aufgabe Punkte Berechnen Sie die Zeit, in der die komplett geladene Starterbatterie durch die erhöhte Stromaufnahme bis auf 30 % ihrer Kapazität entladen wird. HINWEIS: Verwenden Sie die Werte und Angaben aus dem Beispiel aus Aufgabe 4 und /10 Punkte Blatt 6: /

22 Fehlersuche an der Starterbatterie Messen, Prüfen und Diagnostizieren 159 Prüfung Aufgabe Punkte Welche Nennspannung hat eine Zelle einer Starterbatterie? 1,75 V,0 V,4 V,75 V / 10. Aufgabe Punkte Weiche Aufgabe haben die Separatoren in einer Starterbatterie? Die Zellen voneinander zu trennen Die Plusplatten gegeneinander zu isolieren Die Minusplatten gegeneinander zu isolieren Die Plus und Minusplatten voneinander zu trennen / 11. Aufgabe Punkte Woraus besteht die aktive Masse einer geladenen Starterbatterie? Plus Platten Minus Platten: Bleisulfat (PbSO 4 ) Bleisulfat (PbSO 4 ) Bleidioxid (PbO ) Blei (Pb) Bleidioxid (PbO ) Bleidioxid (PbO ) Blei (Pb) Bleidioxid (PbO ) / 1. Aufgabe Punkte Auf der Starterbatterie ist die abgebildete Aufschrift angebracht. Welche Aussage über die Starterbatterie ist richtig? Die Nennspannung beträgt 1 V Die Starterbatterie hat eine Höhe von 94,6 mm Der Kälteprüfstrom beträgt 33 A Die Kapazität beträgt 54 Ah ETN: / 13. Aufgabe Punkte Wie hoch ist in etwa die Säuredichte einer voll geladenen bzw. einer entladenen Starterbatterie? Voll geladen: Entladen: 1,8 g/cm 3 1,8 g/cm 3 1,04 g/cm 3 1,8 g/cm 3 1,0 g/cm 3 1,04 g/cm 3 1,8 g/cm 3 1,1 g/cm 3 / Punkte Blatt 7: /10

23 160 Messen, Prüfen und Diagnostizieren Fehlersuche an der Starterbatterie Prüfung Aufgabe Punkte Warum muss die Ladespannung einer 1 Volt Starterbatterie unter 14,4 Volt liegen? Weil sie sonst in den Gasungsbereich kommt Weil die Nennspannung einer Zelle niedriger ist, als bei einer nicht wartungsfreien Batterie Weil die aktive Masse bei diesem Batterietyp aus Nickel und Cadmium besteht Weil der Elektrolyt eine Lauge ist, bei der die Gasungsspannung früher einsetzt / 15. Aufgabe Punkte Welche Aussage über die Selbstentladung einer mit Säure gefüllten Starterbatterie ist richtig? Sie beträgt mindestens 10 % der Gesamtkapazität in der Woche Bei längerer Standzeit ist die Säure wegen der Selbstentladung abzulassen Eine mit Säure gefüllte Starterbatterie entlädt sich nicht selbst Sie beträgt bis zu 1 % der Gesamtkapazität pro Tag / 16. Aufgabe Punkte Welche Aussage über eine Gel Batterie ist richtig? Sie entlädt sich nicht selbst Eine Gel Batterie kann unabhängig von ihrer Lage montiert werden Sie benötigt einen gut zugänglichen Platz im Fahrzeug Sie ist für den Einsatz als Versorgungsbatterie ungeeignet / 17. Aufgabe Punkte Welche Kennlinie ist im Bild dargestellt? Die Entladekennlinien der Batterie Die IU Kennlinien eines geregelten Ladegerätes Die Kennlinien eines ungeregelten Ladegerätes Die Widerstandskennlinien der Batterie beim Laden Ladestrom ÜL 0 A Ü L U L,6 V, h 10 Ladezeit, Ladespannung U L / 18. Aufgabe Punkte Welche Aussage über das Ladegerät mit der in Aufgabe 17 dargestellten Kennlinie ist richtig? Die Ladespannung und der Ladestrom bleiben über die Ladezeit konstant Bis zum Erreichen der Gasungsspannung bleibt der Ladestrom konstant, danach wird die Ladespannung konstant gehalten Die Ladespannung bleibt immer dicht oberhalb der Gasungsspannung Bis zum Erreichen der Gasungsspannung bleibt die Ladespannung konstant, danach wird der Ladestrom konstant gehalten / Punkte Blatt 8: /10

24 Fehlersuche an der Starterbatterie Messen, Prüfen und Diagnostizieren 161 Prüfung 3.5 Anlage 1 Batteriebelastungsprüfung Die Säuredichteprüfung gibt in Verbindung mit der Batteriebelastungsprüfung Aufschluss über den Zustand der Batterie. Benötigte Spezialwerkzeuge, Betriebseinrichtungen, Prüf und Messgeräte sowie Hilfsmittel VAS 1979 oder VAS 5033 Batterieprüfgerät Hinweis: Bei Verwendung des Batterieprüfgerätes VAS 1979 oder VAS 5033 ist es nicht erforderlich, die Batterie auszubauen. Die Batterie muss auch nicht abgeklemmt werden. Batteriebelastungsprüfung ausführen Zündung ausschalten. Bedienungsanleitung des Batterieprüfgerätes lesen. Die Zangen der Prüfleitungen wie in der Bedienungsanleitung des Prüfgerätes angegeben an die Batteriepole anschließen. Die Zangen müssen einen guten Kontakt mit den Batteriepolen haben. Der Belastungsstrom ist unterschiedlich und muss je nach Batteriekapazität am Prüfgerät eingestellt werden Bedienungsanleitung des Batterieprüfgerätes. Die Belastungsprüfströme können auch der nachfolgenden Tabelle entnommen werden. Batteriebelastungsprüfung nach Bedienungsanleitung durchführen und Prüfergebnis mit Tabelle vergleichen. Durch die Belastungsprüfung ergibt sich die je nach Batteriekapazität angegebene Mindestspannung. Batteriekapazität Kälteprüfstrom Belastungsstrom Mindestspannung (Grenzwert) 36 Ah 175 A 100 A 10,0 V 40 Ah 49 Ah 0 A 00 A 9, V 50 Ah 60 Ah 65 A 80 A 00 A 9,4 V 61 Ah 80 Ah 300 A 380 A 300 A 9,0 V 81 Ah 110 Ah 380 A 500 A 300 A 9,5 V Wird die Mindestspannung unterschritten, Batterie ersetzen. Erläuterung zur Batteriebelastungsprüfung: Durch die starke Belastung der Batterie während dieser Prüfung (es fließt ein hoher Strom) sinkt die Batteriespannung. Ist die Batterie in Ordnung, sinkt der Spannungswert nur bis zur Mindestspannung ab. Ist die Batterie defekt oder nur schwach geladen, wird die Batteriespannung sehr schnell unter die angegebene Mindestspannung absinken. Nach erfolgter Prüfung bleibt dieser niedrige Spannungswert über einen längeren Zeitraum erhalten, die Spannung steigt nur langsam wieder an.

Prüfungsvorbereitung aktuell Gesellenprüfung Teil 2 Kraftfahrzeugtechnik

Prüfungsvorbereitung aktuell Gesellenprüfung Teil 2 Kraftfahrzeugtechnik EUROPA-LEHRMITTEL für Kraftfahrzeugtechnik Prüfungsvorbereitung aktuell Gesellenprüfung Teil Kraftfahrzeugtechnik mit Wirtschafts- und Sozialkunde zur Gesellenprüfung Teil Notenschlüssel zur Wirtschafts-

Mehr

Batterie - Tipps 2005/5. 1. Batterie-Ladungszustände. 1.1 Ladungsmangel

Batterie - Tipps 2005/5. 1. Batterie-Ladungszustände. 1.1 Ladungsmangel Batterie - Tipps 1. Batterie-Ladungszustände 1.1 Ladungsmangel Ladungsmangel ist eine Vorstufe der Tiefentladung. Eine wesentliche Schädigung der aktiven Massen in der Batterie hat noch nicht stattgefunden.

Mehr

Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien

Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien Strom an Bord fast wie aus der Steckdose... AGM ist heute... GEL und Säure war gestern! AGM steht für Absorbed Glass Mat in Glasfasermatten gebundener und auslaufsicherer

Mehr

Antriebsriemen/Kit Einbau in VAG 1.4/1.6 16V

Antriebsriemen/Kit Einbau in VAG 1.4/1.6 16V Antriebsriemen/Kit Einbau in VAG 1.4/1.6 16V GATES NUMMERN : MARKE : MODELL : MOTOR : MOTORCODE : 5565XS/K015565XS/K025565XS/KP15565XS/ KP25565XS-1/KP25565XS-2/T43149 AUDI, SEAT, SKODA, VOLKSWAGEN Verschiedene

Mehr

Vergaser reinigen und einstellen Eine der häufigsten Ursachen für nicht anspringen oder schlechten Motorlauf bzw. Leistungsentwicklung bei

Vergaser reinigen und einstellen Eine der häufigsten Ursachen für nicht anspringen oder schlechten Motorlauf bzw. Leistungsentwicklung bei Vergaser reinigen und einstellen Eine der häufigsten Ursachen für nicht anspringen oder schlechten Motorlauf bzw. Leistungsentwicklung bei Zweitaktern ist ein verschmutzter Vergaser. Viele unerfahrene

Mehr

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau Batterie AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau ATA Festplatte AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

Die Autobatterie. der Bleiakkumulator

Die Autobatterie. der Bleiakkumulator Die Autobatterie der Bleiakkumulator Übersicht Definition Geschichte Aufbau Elektrochemische Vorgänge Begriffserklärungen Autobatterie David Klein 2 Übersicht Definition Geschichte Aufbau Elektrochemische

Mehr

Gleichstrom-Lichtmaschine

Gleichstrom-Lichtmaschine Seite 1 von 12 Schaltpläne, Tip s und Information zur KFZ - Elektrik Willkommen, du bist Besucher seit dem 10.Mai 2002 Lichtmaschinen - Anlasser - Klimakompressoren www.alanko.de SeitJahren Ihr Lichtmaschinen,Anlasser

Mehr

Elektroöffner 300 Basic

Elektroöffner 300 Basic 06/2010 Montageanleitung Elektroöffner 300 Basic ETERNIT FLACHDACH GMBH Berghäuschensweg 77 41464 Neuss Postfach 10 04 65 41404 Neuss Telefon (02131) 183-333 Telefax (02131) 183-300 www.eternit-flachdach.de

Mehr

Betriebsanleitung. Mikroprozessorgesteuerter Batterie-Kapazitätstester CAPTEST 1225 und 2425 Für 12V (0,3 A 25 A) oder 24V (0,3 A 25 A)

Betriebsanleitung. Mikroprozessorgesteuerter Batterie-Kapazitätstester CAPTEST 1225 und 2425 Für 12V (0,3 A 25 A) oder 24V (0,3 A 25 A) Betriebsanleitung Mikroprozessorgesteuerter Batterie-Kapazitätstester CAPTEST 1225 und 2425 Für 12V (0,3 A 25 A) oder 24V (0,3 A 25 A) Betriebsanleitung Batterie-Tester - 2 Einsatzgebiet: Dieser mikroprozessorgesteuerte

Mehr

7. Chemische Spannungsquellen

7. Chemische Spannungsquellen Unter einer chemischen Spannungsquellen versteht man entweder Batterien oder Akkumulatoren (kurz Akkus genannt). Batterien sind Spannungsquellen mit einer begrenzten Menge an gespeicherter Ladung. Ist

Mehr

:HUNVWDWWLQIR 1U24.OLPD&KHFNPLW6\VWHP

:HUNVWDWWLQIR 1U24.OLPD&KHFNPLW6\VWHP :HUNVWDWWLQIR 1U24.OLPD&KHFNPLW6\VWHP 1 Inhaltsverzeichnis Seite Klima-Check Funktionskontrolle 3 Funktionsprüfung einer Kfz.-Klimaanlage 4 1. Korrekte Bedienung und Luftklappenfunktion prüfen 5 2. Pollenfilter

Mehr

Verwendungsbereich/ Application: Audi, Seat, Skoda, Volkswagen Siehe TÜV Teilegutachten

Verwendungsbereich/ Application: Audi, Seat, Skoda, Volkswagen Siehe TÜV Teilegutachten Montageanleitung für RAID HP Performance Filter/ fitting instructions RAID HP performance filter 521001 Stand/ date 30.11.2012Vi Seite/ page 1 von/ of 6 Verwendungsbereich/ Application: Audi, Seat, Skoda,

Mehr

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt Drehantrieb SY-4--T Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 50 Nm Nennspannung AC 4 V Ansteuerung: Auf-Zu oder -Punkt Hilfsschalter Technische Daten Elektrische Daten Nennspannung

Mehr

landwirtschaft BauMaschinen generatoren rettungsfahrzeuge reinigungsmaschinen

landwirtschaft BauMaschinen generatoren rettungsfahrzeuge reinigungsmaschinen LANDWIRTSCHAFT BAUMASCHINEN GENERATOREN RETTUNGSFAHRZEUGE Reinigungsmaschinen OPTIMA YELLOWTOP DUAL-PURPOSE-BATTERIEN (START & VERSORGUNG) Bis zu dreimal schnelleres Wiederaufladen Bis zu fünfzehnmal höhere

Mehr

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten FRANK GmbH * Starkenburgstraße 1 * D-656 Mörfelden-Walldorf Telefon +9 (0) 65 / 085-0 * Telefax +9 (0) 65 / 085-270 * www.frank-gmbh.de Kugelhahn Typ 21 Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C PP PVDF Kugeldichtung

Mehr

Glühlampenwechsel GLÜHLAMPENWECHSEL

Glühlampenwechsel GLÜHLAMPENWECHSEL Glühlampenwechsel GLÜHLAMPENWECHSEL Prüfen Sie die ordnungsgemäße Funktion der gesamten Außenbeleuchtung, bevor Sie die Fahrt aufnehmen. Vorsicht: Vor dem Wechseln einer Glühlampe immer die Zündung und

Mehr

Reinigungsanleitung für Pelletskessel PE 15 / PE 25

Reinigungsanleitung für Pelletskessel PE 15 / PE 25 Reinigungsanleitung für Pelletskessel PE 15 / PE 25 Notwendiges Werkzeug: 1 x Staubsauger mit Vorabscheider für Asche 1 x Schraubenzieher 1 x (wenn möglich) kleiner Kompressor ACHTUNG!! - Für falsches

Mehr

- 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de. Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224

- 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de. Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224 Gerätebeschreibung - 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de DSL electronic GmbH Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224 Weiteingangsbereich 90...132 / 180

Mehr

Elektrische Schnittstelle 21MTC

Elektrische Schnittstelle 21MTC Normen Europäischer Modellbahnen Elektrische Schnittstelle MTC NEM 660 Seite von 5 Empfehlung Maße in mm Ausgabe 0 (ersetzt Ausgabe 0). Zweck der Norm Diese Norm legt eine einheitliche Schnittstelle zum

Mehr

SERVICE BULLETIN. Ausgabedatum: April 2014. SB-42-017A-2014 Kraftstoffsystem

SERVICE BULLETIN. Ausgabedatum: April 2014. SB-42-017A-2014 Kraftstoffsystem Gegenstand 1. Nachrüstung einer Kraftstoffrücklaufleitung 2. Umrüstung von Tankanlagen mit 25-l-Tankzellen auf einen 65-l-Tank Anwendbarkeit 1. Alle IKARUS C42, C42 B und C42 C bis Seriennummer 1210-7226

Mehr

Wissenswertes zu LEuchtdioden

Wissenswertes zu LEuchtdioden Wissenswertes zu LEuchtdioden LEDs (Lichtemmittierende Dioden) nehmen ständig an Bedeutung zu. Auf Grund ihrer einfachen Handhaben und der extrem langen Lebensdauer von ca. 100 000 Betriebs-stunden lösen

Mehr

Eine Bildreise durch Einstell- Mess- und Prüfarbeiten an Motor und Fahrwerk.

Eine Bildreise durch Einstell- Mess- und Prüfarbeiten an Motor und Fahrwerk. Eine Bildreise durch Einstell- Mess- und Prüfarbeiten an Motor und Fahrwerk. 1. Ventilspieleinstellung Beim gezeigten Motor handelt es sich um einen 2- Zylinder V-Motor mit einem Zylinderwinkel von 90

Mehr

Wartungshandbuch Trommeltrockner

Wartungshandbuch Trommeltrockner Wartungshandbuch Trommeltrockner T5190LE Typ N1190.. Original-Bedienungsanleitung 438 9098-10/DE 2015.11.04 Inhalt Inhalt 1 Symbole...5 2 Allgemeines...5 3 Wartung...6 3.1 Säubern der Flusenfilter...6

Mehr

Kegelradgetriebe Übersicht Robuste Bauart

Kegelradgetriebe Übersicht Robuste Bauart Kegelradgetriebe Übersicht Robuste Bauart Bauformen A Form B Form doppelseitige, langsam laufende Welle doppelseitige, langsam laufende Welle 2. Welle schnell laufend Übersetzung 1:1 5:1 Seite 110 Übersetzung

Mehr

Bedienungsanleitung 1

Bedienungsanleitung 1 Bedienungsanleitung 1 Deutsch 1. Sicherheitshinweise 2. Installation 3. Fehlersuche 8 9 9-10 2 Bedienungsanleitung 1. Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig bevor Sie das Netzteil

Mehr

Physik-Übung * Jahrgangsstufe 9 * Der Transistor Blatt 1

Physik-Übung * Jahrgangsstufe 9 * Der Transistor Blatt 1 Physik-Übung * Jahrgangsstufe 9 * Der Transistor latt 1 Aufbau eines Transistors Ein npn-transistor entsteht, wenn man zwei n-dotierte Schichten mit einer dünnen dazwischen liegenden p-dotierten Schicht

Mehr

Energie-Träger-Stromkreis nach Prof. Dieter Plappert, Freiburg i.br.

Energie-Träger-Stromkreis nach Prof. Dieter Plappert, Freiburg i.br. Energie-Träger-Stromkreis nach Prof. Dieter Plappert, Freiburg i.br. 1. Eigenschaften Durch den analogen Aufbau von Wasserstrom- und elektrischem Stromkreis soll deren innerliche physikalische Strukturgleichheit

Mehr

Aufgabenbeschreibung Oszilloskop und Schaltkreise

Aufgabenbeschreibung Oszilloskop und Schaltkreise Aufgabenbeschreibung Oszilloskop und Schaltkreise Vorbereitung: Lesen Sie den ersten Teil der Versuchsbeschreibung Oszillograph des Anfängerpraktikums, in dem die Funktionsweise und die wichtigsten Bedienungselemente

Mehr

Montageanleitung Fräsmodul/Fräsoption

Montageanleitung Fräsmodul/Fräsoption Montageanleitung Fräsmodul/Fräsoption Version Menü 5 1.20 Inhalt 1 Einleitung...................................................4 1.1 Fräsmodul/Fräsoption......................................... 4 1.2

Mehr

Packard Bell Easy Repair

Packard Bell Easy Repair Packard Bell Easy Repair EasyNote Serie MX Reparaturanleitung für Festplattenlaufwerk 7420220003 7420220003 Dokument Version: 1.0 - November 2007 www.packardbell.com Wichtige Sicherheitshinweise Bitte

Mehr

SESAMTec- Engineering. LIGHT- Monitoring. Einsatz von Lichtwellenleitern zur Steigerung der Sicherheit von Objekten

SESAMTec- Engineering. LIGHT- Monitoring. Einsatz von Lichtwellenleitern zur Steigerung der Sicherheit von Objekten LIGHT- Monitoring Einsatz von Lichtwellenleitern zur Steigerung der Sicherheit von Objekten 1 An Sicherungssysteme in Außenbereichen werden hohe Ansprüche bezüglich mechanischer Festigkeit, Wetterbeständigkeit

Mehr

Bleiakkumulator / Blei (Pb) - Akku

Bleiakkumulator / Blei (Pb) - Akku Bleiakkumulator / Blei (Pb) - Akku (aufbereitet aus /http://de.wikipedia.org/wiki/bleiakkumulator) Schematische Darstellung vom Aufbau des Bleiakkumulators Bei einem Bleiakkumulator (kurz Bleiakku) handelt

Mehr

MATHY MdM, UNIVERSAL Motoröl-Additiv SAE 0-50 MATHY MdM, UNIVERSAL Kraftstoff-Additiv

MATHY MdM, UNIVERSAL Motoröl-Additiv SAE 0-50 MATHY MdM, UNIVERSAL Kraftstoff-Additiv Dokumentation der Produktprüfung von: MATHY MdM, UNIVERSAL Motoröl-Additiv SAE 0-50 MATHY MdM, UNIVERSAL Kraftstoff-Additiv Prüfendes Institut: In Zusammenarbeit mit: TÜV Hannover Sachsen-Anhalt Siemsglüss

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool

JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool Der JS50 L größer und noch geräumiger Revolutionäres Design mit einer einzigartigen Linienführung. Einsteigen und losfahren..... und das bereits mit 15 Jahren.

Mehr

U N T E R W E I S U N G S P L A N. für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Grundbildung im

U N T E R W E I S U N G S P L A N. für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Grundbildung im U N T E R W E I S U N G S P L A N für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Grundbildung im LANDMASCHINENMECHANIKER-HANDWERK Mechaniker/in für Land- und Baumaschinentechnik (12211-00) 1 Thema

Mehr

Universal Anleitung: Gas & CO2 Pistolenmagazine abdichten

Universal Anleitung: Gas & CO2 Pistolenmagazine abdichten Universal Anleitung: Gas & CO2 Pistolenmagazine abdichten Gliederung 1. Wichtige, einführende Hinweise 2. Wann und wo ist mein Magazin undicht? 3. Gas Pistolen Magazine Abdichten 4. CO2 Pistolen Magazine

Mehr

DLE 30 Benzin Motor. Gebrauchsanweisung DLE 30

DLE 30 Benzin Motor. Gebrauchsanweisung DLE 30 DLE 30 Benzin Motor Gebrauchsanweisung DLE 30 Achtung! Lesen Sie die Anleitung vor dem Gebrauch des Motors. Schwere Verletzungen können Folge von falscher Handhabung sein. Alle Benzin-Motoren der DLE Serie

Mehr

Festplattenwechsel und Arbeitsspeichererweiterung bei einem 4move!- Laptop von Atelco

Festplattenwechsel und Arbeitsspeichererweiterung bei einem 4move!- Laptop von Atelco Festplattenwechsel und Arbeitsspeichererweiterung bei einem 4move!- Laptop von Atelco Bernd Weber 16.12.06 1 Vorrede Wenn nach zwei Jahren Hartz IV technische Geräte den Geist aufgeben, wird mit der kargen

Mehr

Anleitung zum Öffnen und Austausch der Kolbendichtringe. Erklärt an einem Kaffeevollautomat AEG Ca Famosa.

Anleitung zum Öffnen und Austausch der Kolbendichtringe. Erklärt an einem Kaffeevollautomat AEG Ca Famosa. Anleitung zum Öffnen und Austausch der Kolbendichtringe. Erklärt an einem Kaffeevollautomat AEG Ca Famosa. Anzuwenden ebenfalls bei der E & F-Serie von Jura sowie Kaffeevollautomaten von AEG Ca Famosa

Mehr

Zweistufenschalter für raue Einsatzbedingungen

Zweistufenschalter für raue Einsatzbedingungen Vorteile Die Zweistufenschalter der wurden entwickelt, um Motoren mit zwei Geschwindigkeitsstufen zu steuern. SIL Safety Integrity Level (SIL) ist eine Sicherheitsanforderungsstufe der Norm IEC 658 für

Mehr

Wiegesystem FX1. Betriebsanleitung. Enthält wichtige Hinweise! Zum künftigen Gebrauch gut aufbewahren! Sicherheit durch Qualität für Weide und Stall

Wiegesystem FX1. Betriebsanleitung. Enthält wichtige Hinweise! Zum künftigen Gebrauch gut aufbewahren! Sicherheit durch Qualität für Weide und Stall Betriebsanleitung Sicherheit durch Qualität für Weide und Stall Wiegesystem FX1 Enthält wichtige Hinweise! Zum künftigen Gebrauch gut aufbewahren! Import, Vertrieb und Service im deutschsprachigen Raum

Mehr

Trumspannungsmessgerät. Tension Meter FMG NANO

Trumspannungsmessgerät. Tension Meter FMG NANO Trumspannungsmessgerät Tension Meter FMG NANO Bedienungsanleitung Messprinzip: Das Messgerät FMG-NANO dient zur schnellen und einfachen Messung der Riemenvorspannung. Es ist vollelektronisch und mit modernster

Mehr

Umbauanleitung für Zubehörradios mit Din ISO Stecker / und Chinch Ausgängen für Audi A4 8E mit oder ohne Handyvorbereitung ( kein Navi )

Umbauanleitung für Zubehörradios mit Din ISO Stecker / und Chinch Ausgängen für Audi A4 8E mit oder ohne Handyvorbereitung ( kein Navi ) Umbauanleitung für Zubehörradios mit Din ISO Stecker / und Chinch Ausgängen für Audi A4 8E mit oder ohne Handyvorbereitung ( kein Navi ) Der Umbau erfolgt auf eigene Gefahr ich übernehme keine Garantie

Mehr

OBD2 Bluetooth Kurzanleitung

OBD2 Bluetooth Kurzanleitung OBD2 Bluetooth Kurzanleitung Eine ausführliche Anleitung erhalten Sie auf www.dnt.de Bereich Service/downloads. Inbetriebnahme: Installieren Sie die App OBD2 Bluetooth aus dem Apple Store oder Play Store.

Mehr

Problembehandlungen Für CD-Wechsler-Interfaces

Problembehandlungen Für CD-Wechsler-Interfaces Problembehandlungen Für CD-Wechsler-Interfaces www.usb-nachruesten.de Dieser Leitfaden behandelt häufig auftauchende Fehler und Probleme, die nach dem Einbau eines CD-Wechsler-Interfaces vorkommen können.

Mehr

USB- / SD- / AUX- Adapter

USB- / SD- / AUX- Adapter www.usb-nachruesten.de USB- / SD- / AUX- Adapter Eigenschaften Technische Daten Anleitung Anschlussdiagramm Fragen & Antworten USB-Nachruesten.de USB / SD / AUX Adapter Dieser Adapter bietet Ihnen eine

Mehr

Informationen zur Vespa Smallframe Revision

Informationen zur Vespa Smallframe Revision Informationen zur Vespa Smallframe Revision Dieses Angebot richtet sich an Besitzer einer Vespa Smallframe. Haben Sie einen Motorschaden erlitten, fährt sich Ihr Motor nicht mehr so spritzig oder sind

Mehr

Montage - und Bedienungsanleitung Fahrradträger multi-cargo2-family

Montage - und Bedienungsanleitung Fahrradträger multi-cargo2-family Montage - und Bedienungsanleitung Fahrradträger multi-cargo2-family www.mftgmbh.de Hinweise (auch für das Straßenverkehrsamt, Landratsamt, etc.) Das Hecktragesystem mft multi-cargo hat eine Europäische-Betriebserlaubnis

Mehr

Einbau- und Installationsanleitung

Einbau- und Installationsanleitung Einbau- und Installationsanleitung T23 Wegfahrsperre Version V.1.07.4 Die T23-Wegfahrsperre ist ein optionales Zubehörgerät der Tramigo T23 Serie und hat die Funktion einer Wegfahrsperre. Von überall können

Mehr

Seite 1. Windkraft GWT400 GTW600. Beschreibung und Handbuch

Seite 1. Windkraft GWT400 GTW600. Beschreibung und Handbuch Seite 1 Windkraft GWT400 GTW600 Beschreibung und Handbuch Seite 2 1. Einleitung Unsere Windenergieanlagen sind für alle Wetterbedingungen, für alle geographischen und klimatischen konzipiert. Sie verfügen

Mehr

Bedienungsanleitung. Raumtemperatur-Regler 24/ 5(2) A~mit Wechsler 0397..

Bedienungsanleitung. Raumtemperatur-Regler 24/ 5(2) A~mit Wechsler 0397.. Bedienungsanleitung Raumtemperatur-Regler 24/ 5(2) A~mit Wechsler 0397.. Inhalt Bedienungsanleitung Raumtemperatur-Regler 24/5 (2) A~ mit Wechsler 3 Installation des Raumtemperatur-Reglers Verwendungsbereich

Mehr

DEUTSCH. Spektikor, der Einweg-EKG-Detektor

DEUTSCH. Spektikor, der Einweg-EKG-Detektor DEUTSCH Spektikor, der Einweg-EKG-Detektor Gebrauchsanweisung 2013 Inhalt Allgemeines 2 Warnungen 2 Gebrauchsanweisung 3 Produktbeschreibung 3 Inbetriebnahme 3 Pulsanzeige 4 Nach dem Gebrauch 4 Symbole

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe Technical data 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ

Mehr

NEU! Der JS50 Lang. jetzt mit als Option. ...eine Länge voraus. www.16mobil.de

NEU! Der JS50 Lang. jetzt mit als Option. ...eine Länge voraus. www.16mobil.de Der JS50 Lang...eine Länge voraus NEU! jetzt mit als Option www.16mobil.de Der JS50 Lang lässt keine Zweifel offen... Sensationelles Design Sinnliche Formgebung und temperamentvolle Linien Leicht zu Fahren

Mehr

FAQs Heizungen. im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen zu unseren Produkten aus der DW / Thermo-Reihe.

FAQs Heizungen. im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen zu unseren Produkten aus der DW / Thermo-Reihe. FAQs Heizungen im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen zu unseren Produkten aus der DW / Thermo-Reihe. Keine Brennstoffförderung des Heizgerätes trotz laufendem Brennluftgebläse Evtl. vorhandener

Mehr

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind Die arabische Welt versinkt derzeit politisch im Chaos. Der Ölpreis steigt täglich. Die E10-Debatte schafft eine wachsende Verunsicherung der

Mehr

Technische Daten. BMW C 600 Sport. BMW C 650 GT.

Technische Daten. BMW C 600 Sport. BMW C 650 GT. BMW C 600 Sport. BMW C 650 GT. BMW C 600 Sport Hubraum cm 3 647 Bohrung/Hub mm 79/66 Leistung kw/ps 44/60 bei Drehzahl min 1 7 500 Drehmoment Nm 66 bei Drehzahl min 1 6 000 Wassergekühlter Zweizylinder-Reihenmotor

Mehr

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung CECH-ZCD1 7020229 Kompatibles Gerät PlayStation 3-System (CECH-400x-Serie) Hinweise Um die sichere Verwendung dieses Produkts zu gewährleisten,

Mehr

Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe)

Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe) Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe) CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Hinweise Diese Einbauanleitung beschreibt den Einbau von Grafikkarten für Computer mit Hauptplatinen, die

Mehr

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min Bestellschlüssel RE-19 / 08 M Baureihe Stationszahl Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface mit B1-1 = Profibus DP Adressierbuchse Bauar t und Funktion Ventil-/Grundplattensystem

Mehr

Montagerichtlinie Ladebordwand Palgate-PBS1010

Montagerichtlinie Ladebordwand Palgate-PBS1010 Montagerichtlinie Ladebordwand Palgate-PBS1010 Seriennummer: DA-088_PBS1010 DT Ausgabe 05/2001 INHALT Allgemeines Seite 2 Lieferumfang Seite 2 Vorbereitende Arbeiten Seite 3 Gefahrenhinweis Seite 3 Anbau

Mehr

System 2000 Impuls-Einsatz Gebrauchsanweisung

System 2000 Impuls-Einsatz Gebrauchsanweisung Bestell-Nr.: 0336 00 Bestell-Nr.: 0829 00 Funktion Der dient, in Verbindung mit dem en, zur Installation oder der Nachrüstung von Automatikschalter-Aufsätzen oder Präsenzmelder Komfort-Aufsätzen in Treppenlicht-

Mehr

Messumformer für Absolut-, Relativ- und Differenzdruck

Messumformer für Absolut-, Relativ- und Differenzdruck Inhaltsverzeichnis 1 Gültigkeit der Betriebsanleitung... 2 2 Bestimmungsgemäße Verwendung... 2 3 Sicherheit... 2 4 Bedienungs- und Wartungspersonal... 2 5 Allgemeine Gefahren und Unfallverhütung... 2 6

Mehr

Rollwagen für mobilen PC-Einsatz

Rollwagen für mobilen PC-Einsatz PANDA PRODUCTS Barcode-Systeme GmbH stellt mobile PC-Arbeitsplätze für das Lager her. Diese Arbeitsplätze lassen sich mobil im ganzen Firmenbereich einsetzen. Auf den PCs laufen die gleichen Programme,

Mehr

1 Leistungselektronik RCStep542

1 Leistungselektronik RCStep542 1 Leistungselektronik RCStep542 Abbildung 1: Ansicht der Steuerung Die Leistungselektronik RCStep542 ist das Bindeglied zwischen der Handsteuerung Rotary- Control und dem Rundteiltisch mit verbautem Schrittmotor.

Mehr

Installationshinweise FISCON Bluetooth Freisprecheinrichtung VW, Skoda, Seat MQB

Installationshinweise FISCON Bluetooth Freisprecheinrichtung VW, Skoda, Seat MQB Version 1.02 (10.07.2014) Installationshinweise FISCON Bluetooth Freisprecheinrichtung VW, Skoda, Seat MQB Artikelnr. 40100 www.kufatec.de Kufatec GmbH & Co. KG Dahlienstr. 15 23795 Bad Segeberg e-mail:

Mehr

RSDM-Lock: Die perfekte Zutrittslösung

RSDM-Lock: Die perfekte Zutrittslösung RSDM-Lock: Die perfekte Zutrittslösung RSDM-Lock verwandelt Ihren mechanischen Schließzylinder in ein voll betriebsbereites Zutrittssystem. Der RFID-Leser, komplett integriert im Schließzylinder, ließt

Mehr

DE - Deutsch. Bedienungsanleitung. Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532

DE - Deutsch. Bedienungsanleitung. Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 DE - Deutsch Bedienungsanleitung Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 1. Vorwort Sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für den Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 entschieden

Mehr

LUFTFEDERUNG. Zusatzluftfederung. Bestimmt für: Iveco Daily L und S. Model: 2000-2004 RDW-71/320-0923

LUFTFEDERUNG. Zusatzluftfederung. Bestimmt für: Iveco Daily L und S. Model: 2000-2004 RDW-71/320-0923 LUFTFEDERUNG Dunlop Systems and Components Het Wegdam 22 7496 CA Hengevelde The Netherlands Tel.: +31-(0)547-333065 Fax: +31-(0)547-333068 Website: www.dunlopsystems.com Bestimmt für: Iveco Daily L und

Mehr

Heizkörper einbauen in 10 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Heizkörper einbauen in 10 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Wie Sie in 10 einfachen Schritten einen neuen Heizkörper einbauen, richtig anschließen und abdichten, erfahren Sie in dieser. Lesen Sie, wie Sie schrittweise vorgehen

Mehr

Der Sportschreibtisch

Der Sportschreibtisch Schüex-Arbeit 2014 Lorenz Assenmacher und Jakob Assenmacher St. Michael-Gymnasium Bad Münstereifel Inhalt 1. Kurzfassung 2. Einleitung 3. Motivation 4. Materialien für den Sportschreibtisch 4.1 Die Lichtmaschine

Mehr

ENTWURF. Inhalte der Bedienungsanleitungen zum FOX-260_Lithium

ENTWURF. Inhalte der Bedienungsanleitungen zum FOX-260_Lithium Inhalte der Bedienungsanleitungen zum FOX-260_Lithium ENTWURF! Eingesetzt werden darf der FOX-X60_Lithium ausschließlich mit der Chemie LiFe(Y)PO4 Allen Vorgaben des Batterie-Herstellers/Lieferanten ist

Mehr

Biegetestmaschine Bedienungsanleitung

Biegetestmaschine Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Inhalt Software Seite 4 Inbetriebnahme Seite 4 Hauptmenü Seite 5 Settings Seite 7 Status Seite 9 Hardware Seite 10 Not-Aus Seite 10 Kabelvorbereitung Seite 10 Gewichte Seite 11 Verdrahtung

Mehr

E S - M P 3 Einbauanleitung. 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010

E S - M P 3 Einbauanleitung. 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010 E S - M P 3 Einbauanleitung 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010 Lieferumfang 2x Monitor-Haltebleche (2) 1x Halteblech für die linke Seite des 17 -Monitor-Panels (4) 1x Halteblech für die rechte Seite

Mehr

Geprüfte Verfahren für Arbeiten mit geringer Exposition gemäß Nr. 2.10 Abs. 8 TRGS 519. AT 7: Standardheizkessel Ausbau von Dichtschnüren

Geprüfte Verfahren für Arbeiten mit geringer Exposition gemäß Nr. 2.10 Abs. 8 TRGS 519. AT 7: Standardheizkessel Ausbau von Dichtschnüren Geprüfte Verfahren für Arbeiten mit geringer Exposition gemäß Nr. 2.10 Abs. 8 TRGS 519 AT 7: Standardheizkessel Ausbau von Dichtschnüren 1 Anwendungsbereich Ausbau von asbesthaltigen Dichtschnüren an Feuerungsanlagen

Mehr

power one pocketcharger

power one pocketcharger power one pocketcharger Lieferumfang 1 x Ladegerät power one pocketcharger 1 x Satz Batteriefacheinsätze, jeweils für die Größen 13, 312 und 10, mit Farbkodierung 1 x Versorgungsbatterie VARTA Lithium

Mehr

BOHLENDER GmbH Tel.: +49(0)9346 / 92 86-0 Fax: +49(0)9346 / 92 86-51 Internet: www.bola.de E-Mail: info@bola.de 63

BOHLENDER GmbH Tel.: +49(0)9346 / 92 86-0 Fax: +49(0)9346 / 92 86-51 Internet: www.bola.de E-Mail: info@bola.de 63 OHLENDER GmbH Tel.: +49(0)9346 / 9 86-0 Fax: +49(0)9346 / 9 86-5 Internet: www.bola.de E-Mail: info@bola.de 63 E E OL-GL-Kugelhähne Die nahezu universelle chemische eständigkeit von Fluorkunststoff ermöglicht

Mehr

La Spaziale S1 Vivaldi II entkalken ( descale ) Dampfboiler isolieren von Pappl für kaffeewiki

La Spaziale S1 Vivaldi II entkalken ( descale ) Dampfboiler isolieren von Pappl für kaffeewiki La Spaziale S1 Vivaldi II entkalken ( descale ) Dampfboiler isolieren von Pappl für kaffeewiki Gehäuse demontieren: Netzstecker in jedem Fall abziehen! Schraube der Tassenablage abschrauben und Lochblech

Mehr

Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i.

Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i. Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i. Karosserie BMW 118i BMW 120i BMW 125i BMW 135i Anzahl Türen/Sitzplätze 2/4 2/4 2/4 2/4 Länge/Breite/Höhe (leer) mm 4360/1748/1411 4360/1748/1411

Mehr

Bedienungsanleitung. Datenlogger zum Messen und Speichern von Feuchtigkeits-, Temperatur- und Druckwerten Modell RHT50

Bedienungsanleitung. Datenlogger zum Messen und Speichern von Feuchtigkeits-, Temperatur- und Druckwerten Modell RHT50 Bedienungsanleitung Datenlogger zum Messen und Speichern von Feuchtigkeits-, Temperatur- und Druckwerten Modell RHT50 Einleitung Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Datenlogger zum Messen und Speichern

Mehr

EduCenter 16. Bedienungsanleitung

EduCenter 16. Bedienungsanleitung EduCenter 16 Bedienungsanleitung Inhalt: 1. Installation : 1.1. Montage Switch 1.1.1. 8-Port 1.1.2. 24-Port 1.2. Montage Access Point 1.3. Beamer anschließen 1.4. Montage Docking Station für Lehrer-Notebook

Mehr

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Häufig gestellte Fragen (FAQ) Häufig gestellte Fragen (FAQ) Ich finde mein Motorradmodell in keiner Liste auf Ihrer Webseite. Können Sie trotzdem eine Zündung für mein Modell liefern? Meistens ja. Senden Sie uns bitte ein Email mit

Mehr

A-Plan 12.0. Zeiterfassung 2.0. Ausgabe 1.1. Copyright. Warenzeichenhinweise

A-Plan 12.0. Zeiterfassung 2.0. Ausgabe 1.1. Copyright. Warenzeichenhinweise A-Plan 12.0 Zeiterfassung 2.0 Ausgabe 1.1 Copyright Copyright 1996-2014 braintool software gmbh Kein Teil dieses Handbuches darf ohne ausdrückliche Genehmigung von braintool software gmbh auf mechanischem

Mehr

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM Technische Daten GSM-Modem Type: Bestellnummer: Gewicht: Spannungsversorgung: Leistungsaufnahme: Betriebstemperatur: Lagertemperatur: Relative Luftfeuchtigkeit:

Mehr

Praktikum Nr. 3. Fachhochschule Bielefeld Fachbereich Elektrotechnik. Versuchsbericht für das elektronische Praktikum

Praktikum Nr. 3. Fachhochschule Bielefeld Fachbereich Elektrotechnik. Versuchsbericht für das elektronische Praktikum Fachhochschule Bielefeld Fachbereich Elektrotechnik Versuchsbericht für das elektronische Praktikum Praktikum Nr. 3 Manuel Schwarz Matrikelnr.: 207XXX Pascal Hahulla Matrikelnr.: 207XXX Thema: Transistorschaltungen

Mehr

Fehlersuche Ablaufprozedur. 6 Z6-ZN6 Unterwassermotorpumpen. Lowara. 1) Anwendungsbereiche 2) WICHTIGE ANWENDUNGSKRITERIEN

Fehlersuche Ablaufprozedur. 6 Z6-ZN6 Unterwassermotorpumpen. Lowara. 1) Anwendungsbereiche 2) WICHTIGE ANWENDUNGSKRITERIEN Fehlersuche Ablaufprozedur 6 Z6-ZN6 Unterwassermotorpumpen 1) Anwendungsbereiche Öffentliche Wasserversorgung Industrielle Waschanlagen Druckerhöhungsanlagen Beregnungsanlagen Feuerlöschanlagen Bergbau

Mehr

Kurzanleitung ACME V622A Ladegerät

Kurzanleitung ACME V622A Ladegerät Kurzanleitung ACME V622A Ladegerät Dies ist eine sinngemässe Übersetzung aus dem Englischen und basiert auf der Originalanleitung. Die englische Bedienungsanleitung ist massgebend und verbindlich. Für

Mehr

beams 80 Katalog 8 deutsch

beams 80 Katalog 8 deutsch 6 7 8 beams 80 Katalog 8 deutsch Übersicht Katalog-Nr. Rohrschellen, Zubehör 1 Rohrlager 2 Klemmsysteme 3 Rollenlager 4 Vorisolierte Rohrlager 5 ModularSystems / ModularSupport 6 ModularSteel 120 7 ModularSteel

Mehr

Was ich über Batterien wissen sollte

Was ich über Batterien wissen sollte Was ich über Batterien wissen sollte Ein Kurzlehrgang über den Aufbau von Batterien in 13 Lektionen H. A. Kiehne und GRS Batterien Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien Heidenkampsweg 44 20097

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG IM ORIGINAL FÜR EINEN HEB- UND SENKBAREN TISCH FÜR GROSSKÜCHEN

BEDIENUNGSANLEITUNG IM ORIGINAL FÜR EINEN HEB- UND SENKBAREN TISCH FÜR GROSSKÜCHEN BEDIENUNGSANLEITUNG IM ORIGINAL FÜR EINEN HEB- UND SENKBAREN TISCH FÜR GROSSKÜCHEN Ljunggren & daughters AB Tel: 0046 243 153 50 Backes väg 3 Fax: 0046 243 153 59 784 54 Borlänge Mail: info@ergofokus.se

Mehr

Speicherwechsel RAM upgrade

Speicherwechsel RAM upgrade Notebook Sehr geehrter LG-R400 Besitzer, Leider hält es die Firma LG Electronics nicht für nötig einen vernünftigen Support für dieses Notebook anzubieten. Auch gibt es im ganzen World-Wide-Web keine brauchbaren

Mehr

Betriebsanleitung. ICU EVe

Betriebsanleitung. ICU EVe Betriebsanleitung ICU EVe Wir beglückwünschen Sie zu Ihrer neuen ICU EVe Ladestation Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen ICU Ladestation. Dieses Hightech- Produkt wurde in den Niederlanden mit größter

Mehr

Serviceleitfaden G.A.S.-pro

Serviceleitfaden G.A.S.-pro Serviceleitfaden G.A.S.-pro Thitronik GmbH -Sicherheitstechnikwww.thitronik.de service@thitronik.de 1. Einbauort G.A.S.-pro kann an beliebiger Stelle montiert werden. Der Einbau in unmittelbarer Nähe einer

Mehr

DICTATOR Türschließer "DIREKT"

DICTATOR Türschließer DIREKT DICTATOR Türschließer "DIREKT" Der Türschließer für Zugangstüren in Zaunanlagen Der DICTATOR Türschließer DIREKT ist die preiswerte Lösung, um Zugangstüren in Zaunanlagen, z.b. zu Kindergärten, Schulen,

Mehr

ITT BBAI 1328 A u s g a b e D BAS10316 12.04.2011

ITT BBAI 1328 A u s g a b e D BAS10316 12.04.2011 BBAI 1328 A u s g a b e D BAS10316 12.04.2011 POWERLOCK BOX BEDIENUNGS- UND WARTUNGSANLEITUNG ENTSCHLÜSSELUNG DER TEILENUMMER Produktbezeichnung PBX Kontakte PS Stromliefernd PD Stromziehend Gehäuse SL

Mehr

Präsentation Quarzuhren - Grundkenntnisse für Professionelle

Präsentation Quarzuhren - Grundkenntnisse für Professionelle Willkommen bei Präsentation Quarzuhren - Grundkenntnisse für Professionelle Inhalt Komponenten im Detail - Batterien - Quarz - IC / Systeme für den Gangabgleich - Steuerung der Schrittschalmotoren (asservissement)

Mehr

Vervollständigen Sie das Schema mit Stromversorgung und Widerstandsmessgerät!

Vervollständigen Sie das Schema mit Stromversorgung und Widerstandsmessgerät! Übungen Elektronik Versuch 1 Elektronische Bauelemente In diesem Versuch werden die Eigenschaften und das Verhalten nichtlinearer Bauelemente analysiert. Dazu werden die Kennlinien aufgenommen. Für die

Mehr