Die moderne Empfängnisverhütung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die moderne Empfängnisverhütung"

Transkript

1

2 Verhütung Die moderne Empfängnisverhütung Gesellschaft Bevölkerungsexplosion stoppen Gezielte Geburtenkontrolle zur politischen und sozialen Stabilisierung Hohe Zahl illegaler Abtreibungen mindern Im Juni 2008 lebten auf der Erde: Menschen! Wünsche um 1960 Frauenbewegung Persönliche Freiheit der Frauen Selbstbestimmtes Leben Sichere Empfängnisverhütung, unabhängig vom Geschlechtsakt

3 Verhütung Welche Arten der Verhütung gibt es? Hormonelle Methoden Nicht hormonelle Methoden - Barriere-Methoden - Kupferspirale - Chemische Methoden - Natürliche Verhütungsmethoden - Sterilisation (Notfall-Verhütung)

4 Verhütung Verhütung in der Schweiz 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Irgendeine Methode hormonelle Methode Präservativ Unterbindung Spirale "natürliche" Methode Andere In der Schweiz verhüten die meisten Frauen im zeugungsfähigen Alter mit einer hormonellen Methode Jahre Jahre Quelle: Bundesamt für Statistik 2007

5 Verhütung Zuverlässigkeit der Methoden Hohe Zuverlässigkeit Kombinierte Pille Hormonspirale Vaginalring Verhütungspflaster Depotgestagene Sterilisation Dreimonatsspritze Verhütungsstäbchen Mittlere Zuverlässigkeit Kupferspirale Minipille Kondom Frauenkondom Scheidenzäpfchen Geringe Zuverlässigkeit Temperatur Kalender Aufpassen

6 Verhütung Anatomie von Frau und Mann

7 Verhütung Zyklus der Frau Hypophyse (Hirnanhangdrüse) steuert den Zyklus Eierstöcke nehmen die hormonellen Befehle entgegen

8

9 Verhütung Entwicklung der Pille Mit der Pille beginnt 1961 die Geschichte der modernen Verhütung! Durch diese Erfindung wurde die Freiheit und Selbstbestimmung der Frauen und Familien erst möglich.

10 Verhütung Entwicklung der Pille Verhütungs- Zuverlässigkeit Reduktion Nebenwirkungen Reduktion der Dosis Positive Zusatzwirkungen Erfindung der Pille Anti-Baby-Pillen-Erfinder Carl Djerassi (84) : "Ich wünsche mir, dass es immer weniger unerwünschte Kinder geben wird."

11 Verhütung Welche Pille und ab wann? Wichtige Faktoren bei der Wahl: Zuverlässigkeit Gesundheitliche Risiken Gesundheitliche Nutzen Verträglichkeit Besser geschützt mit Pille und Kondom! Immer die Beratung bei Ärztin oder Arzt!

12 Verhütung Die Pille (hormonelle Methode) Zuverlässigkeit: sehr hoch Kombination von Östrogen und Gestagen Beginn bei der Erstanwendung: 1. Tag der Menstruation Einphasenpillen (21/7; 24/4 Schema) - täglich gleiche Menge an Östrogen und Gestagen - 21 oder 24 Tage Einnahme - 7 Tage Einnahmepause bzw. 4 Tage Placebo Mehrphasenpillen - verschiedene Östrogen-/Gestagen-Dosierungen - 21 Tage Einnahme, 7 Tage Einnahmepause - Andere Schemata; z. B. zyklusangepasstes Stufenpräparat (Estradiolpille) Bei der Verschreibung der Pille werden auch Zusatznutzen wie z. B. der positive Effekt auf Akne und Seborrhoe berücksichtigt.

13 Verhütung Die Pille - Beeinträchtigungen Folgende Situationen können die Zuverlässigkeit der Pille beeinträchtigen: Mehr als 12 Stunden verspätete Einnahme Erbrechen / Durchfall innerhalb von 3 Stunden nach Einnahme (v. a. mehrtägig) Gleichzeitige Einnahme von bestimmten, anderen Medikamenten Bei Verlängerung der Pillenpause zwischen zwei Pillenpackungen

14 Verhütung Pille bietet dreifache Zuverlässigkeit Aufbau Gebärmutterschleimhaut gehemmt: Ei kann sich nicht einnisten Hemmung der Eizellreifung und des Eisprungs: kein Ei Verdickung des Schleims im Gebärmutterkanal: Spermien können nicht eindringen

15 Verhütung Einige Vorteile der Kombi-Pillen Regelmässigere, weniger starke Blutungen Oft bessere Haut (weniger Akne) Manchmal schönere Haare Möglichkeit, die Menstruationsblutung zu verschieben

16 Verhütung Die Mini-Pille Zuverlässigkeit: mittel Enthält ausschliesslich Gestagen Durchgehende Einnahme über 28 Tage (auch während der Menstruation) Einnahme bei Östrogenunverträglichkeit möglich Einnahme während Stillzeit möglich Sehr pünktliche Einnahme erforderlich (+/- 3 Stunden) Eisprung findet statt!

17 Verhütung Mini-Pille bietet nur einfache Zuverlässigkeit Verdickung des Schleims im Gebärmutterkanal: Spermien können nicht eindringen

18 Verhütung Vaginalring Zuverlässigkeit: sehr hoch Kombination von Östrogen und Gestagen Beginn der Anwendung: Ring wird am 1. Tag der Menstruation in die Scheide eingeführt Ring bleibt während 3 Wochen in der Scheide, dann folgt 1 Woche ohne Ring Während der Ringpause beginnt nach ca. 3 Tagen die Menstruation

19 Verhütung Vaginalring: dreifache Zuverlässigkeit Aufbau Gebärmutterschleimhaut gehemmt: Ei kann sich nicht einnisten Hemmung der Eizellreifung und des Eisprungs: kein Ei Verdickung des Schleims im Gebärmutterkanal: Spermien können nicht eindringen

20 Verhütung Hormon-Pflaster Zuverlässigkeit: hoch Hormon-Abgabe über die Haut ins Blut Wechsel alle 7 Tage (3 Mal), dann eine Woche Pflasterfrei Kein tägliches Drandenken Kein Einfluss durch Erbrechen oder Durchfall

21 Verhütung Hormonpflaster mit dreifacher Zuverlässigkeit Aufbau Gebärmutterschleimhaut gehemmt: Ei kann sich nicht einnisten Hemmung der Eizellreifung und des Eisprungs: kein Ei Verdickung des Schleims im Gebärmutterkanal: Spermien können nicht eindringen

22 Verhütung Die Dreimonatsspritze Zuverlässigkeit: sehr hoch Gestagendepot Einwegspritze Wird alle 12 Wochen verabreicht Zuverlässige Verhütung für 3 Monate Unabhängig von Erbrechen oder Durchfall Kein tägliches Drandenken

23 Verhütung Wirkungsweise Dreimonatsspritze Ungenügender Aufbau der Gebärmutterschleimhaut Hemmung der Eizellreifung und des Eisprungs: kein Ei Verdickung des Schleims im Gebärmutterkanal: Spermien können nicht eindringen

24 Verhütung Das Hormonstäbchen Zuverlässigkeit: sehr hoch Implantat-Stäbchen aus Kunststoff mit einem Gestagendepot Gibt laufend Hormon im Blut ab Wird vom Arzt/Ärztin auf der Innenseite des Oberarms unter die Haut eingelegt Keine tägliche Einnahme, zuverlässige Verhütung für 3 Jahre

25 Verhütung Wirkungsweise Hormonstäbchen Ungenügender Aufbau der Gebärmutterschleimhaut Hemmung der Eizellreifung und des Eisprungs: kein Ei Verdickung des Schleims im Gebärmutterkanal: Spermien können nicht eindringen

26

27 Verhütung Das Kondom Zuverlässigkeit: mittel Über das Glied des Mannes gestülpt Bildet Barriere für die Spermien Schützt vor Geschlechtskrankheiten

28

29 Verhütung Natürliche Methoden Zuverlässigkeit: sehr niedrig Kalender Thermometer Beobachtung Eisprung (1 Jahr lang) Ausrechnen der fruchtbaren Zeit (kein Verkehr für Tage) Beobachtung Temperatur (erhöht um 0,4 0,6 Grad nach Eisprung) Ausrechnen der fruchtbaren Zeit (kein Verkehr für Tage)

30

31 Verhütung Sterilisation (Operative Methode) Zuverlässigkeit: sehr hoch Frau Mann Eileiter unterbrochen Operation ist unumkehrbar Kein Ei gelangt durch Eileiter Samenleiter unterbrochen Operation ist unumkehrbar Erguss ja keine Samen mehr

Die moderne Empfängnisverhütung

Die moderne Empfängnisverhütung Die moderne Empfängnisverhütung Gesellschaft Bevölkerungsexplosion stoppen Gezielte Geburtenkontrolle zur politischen und sozialen Stabilisierung Hohe Zahl illegaler Abtreibungen mindern Im Juni 2008 lebten

Mehr

EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG

EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG INSTITUT FÜR SINNES- UND SPRACHNEUROLOGIE GESUNDHEITSZENTRUM FÜR GEHÖRLOSE Konventhospital Barmherzige Brüder Linz EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG Wie kann ich verhüten? Geschlechtsorgane der Frau Zyklus der Frau

Mehr

Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen

Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen Mittel/ Methode 1. Info 2. Pille Hormone. Werden von der eingenommen. Verhindert die Eizellenreifung und somit den Eisprung. Verändern den

Mehr

Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/mögliche Nebenwirkungen Pille (Antibabypille)

Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/mögliche Nebenwirkungen Pille (Antibabypille) Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/e Pille (Antibabypille) Verhinderung des s durch Hormone Verhinderung des Eindringens der Samenzellen in die Gebärmutter und der Einnistung der

Mehr

Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare

Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare Liebe, Sexualität und Schwangerschaftsverhütung gehören untrennbar zusammen. Denn junge Frauen und Paare möchten selbst entscheiden, ob und wann sie Kinder

Mehr

Du bist kein Werwolf - Sexualerziehung

Du bist kein Werwolf - Sexualerziehung AB 15a: Tabelle Schaue dir aus der Sendereihe Du bist kein Werwolf den Filmclip zum Thema Verhütung an (Folge 3, Timecode 16:22-20:42 Min.). Recherchiere anschließend im Internet, in Büchern oder in Info-Blättern

Mehr

schwangerschaft24.info

schwangerschaft24.info VERHÜTUNGS METHODEN First Love Verhütungsmethoden Kontrazeption) schwangerschaft24.info Anforderungen an Kontrazeption Hohe Sicherheit Einfache Anwendung Möglichst keine Nebenwirkungen Kostengünstig Anatomie

Mehr

Für Tretinac -Patientinnen. Schwangerschaftsverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps

Für Tretinac -Patientinnen. Schwangerschaftsverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Für Tretinac -Patientinnen Schwangerschaftsverhütung Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Diese Broschüre enthält für Sie als Frau sehr wichtige Informationen zur Empfängnisverhütung. Frauen, die mit

Mehr

Verhütung. Bild-Quelle: http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg. Von Joe, M9b

Verhütung. Bild-Quelle: http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg. Von Joe, M9b Verhütung http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg Von Joe, M9b Gliederung Mittel Sicherheit Funktion Vorteile Beachtenswert Kosten Für wen zu empfehlen? Bild Anti-Baby-Pille Sicherheit:

Mehr

Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone

Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone Hormonelle Verhütung Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone Pearl-Index 0,1-0,9 Einnahme Täglich 1 Tablette über 21-22 Tage Pille vergessen? Innerhalb von 6-12 Stunden

Mehr

Verhütung. Dr. med. Nicole Mathys. Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015

Verhütung. Dr. med. Nicole Mathys. Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015 Verhütung Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015 Übersicht 1. Heutigen Verhütungsmethoden 2. Statistik in der Schweiz 3. Zuverlässigkeit 4. Kombiniert-hormonellen Verhütungsmittel 5. Gestagenhaltige

Mehr

Sexual- und Schwangerschaftsberatung

Sexual- und Schwangerschaftsberatung Pille Anwendung Hormontablette (Östrogen und Gestagen = kombinierte Pille). Eine Packung enthält in der Regel 21 Tabletten, von denen täglich eine ungefähr zur gleichen Zeit eingenommen wird. Danach folgen

Mehr

Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden

Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden Fühlen Sie sich sicher? Für viele Paare ist ein Leben ohne Empfängnisverhütung nur schwer vorstellbar. Die heutige Medizin bietet viele Möglichkeiten,

Mehr

ppt 11 "Verhütung" Arbeitsblätter 11 Pillenbroschüre Material: Pillenset, Kondome Plenum, Sitzkreis, EA, Gruppen nach Bedarf

ppt 11 Verhütung Arbeitsblätter 11 Pillenbroschüre Material: Pillenset, Kondome Plenum, Sitzkreis, EA, Gruppen nach Bedarf L-Anweisung Arbeitsanleitung: Verhütung und Methoden Ziel: Arbeitsauftrag: Material: Sozialform: Die Schüler erkennen, dass Empfängnisverhütung keine Erfindung der Neuzeit darstellt, sondern Tradition

Mehr

METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG

METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG Pille Sicherheit Pearl-Index 1 Bei richtiger Abwendung sehr sicher. Erbrechen, Durchfall oder Medikamente beeinträchtigen die Sicherheit. Hormon-Tabletten, verhindern

Mehr

Das Östrogen wird mit einem Gestagen kombiniert, welches in erster Linie für die Verhütung zuständig ist.

Das Östrogen wird mit einem Gestagen kombiniert, welches in erster Linie für die Verhütung zuständig ist. Pille Die Pille - das beliebteste Verhütungsmittel Die Pille ist das am häufigsten verwendete Verhütungsmittel in Deutschland. Rund sieben Millionen Frauen schlucken sie täglich. Die Pille gilt zudem als

Mehr

Thema VerhÅtung. Sterilisation von Mann und Frau. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald

Thema VerhÅtung. Sterilisation von Mann und Frau. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald Sterilisation von Mann und Frau Thema VerhÅtung dauerhafte EmpfÄngnisverhÅtung, die nicht mehr råckgängig zu machen ist Unfruchtbarkeit wird durch chirurgischen Eingriff herbeigefåhrt: bei der Frau: Verschluss

Mehr

Mehr Flexibilität, mehr vom Leben.

Mehr Flexibilität, mehr vom Leben. Exeltis Germany GmbH Adalperostraße 84 85737 Ismaning Tel.: +49 89 4520529-0 www.exeltis.de Mehr Flexibilität, mehr vom Leben. Die Pilleneinnahme im Langzyklus. Für weitere Informationen besuchen Sie uns

Mehr

Hormonelle Verhütungsmethoden

Hormonelle Verhütungsmethoden VERHÜTUNGSMITTEL IM ÜBERBLICK Die folgende Übersicht soll einen ersten Überblick über die verschieden Verhütungsmethoden geben. Da jede Frau unter anderen Lebensumständen lebt, sollte die Wahl der richtigen,

Mehr

Ich weiß, was ich will.

Ich weiß, was ich will. Ich weiß, was ich will. Bayer Austria Ges.m.b.H., Herbststrasse 610, 1160 Wien Tel: 431711 46 3202, Fax: 431711 46 3209, email: service@bayer.at U0210AT, 01.06.07 Informationen zur Empfängnisverhütung

Mehr

Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel

Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel P-I = Pearl-Index: Der Pearl-Index, benannt nach dem amerikanischen Biologen Raymond Pearl (1879 1940), ist ein Maß für die Wirksamkeit bzw. Zuverlässigkeit

Mehr

Verhütung. Hormonelle Verhütungsmittel

Verhütung. Hormonelle Verhütungsmittel Verhütung Verhütung ist keine Erfindung der Neuzeit, denn verhütet wurde schon immer mehr oder weniger erfolgreich. Mit modernen Verhütungsmethoden können sich Frauen heute zwar sicher und unabhängig fühlen

Mehr

Sandoz Pharmaceuticals AG

Sandoz Pharmaceuticals AG Die Pille danach. Was ist eine Notfallverhütung oder die sogenannte «Pille danach»? 1 Wann wird NorLevo Uno eingenommen? 2 Bei der «Pille danach» handelt es sich um eine Notfallverhütung, die eine unerwünschte

Mehr

Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille?

Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille? Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille? INHALT WAS VERSTEHT MAN UNTER VERHÜTUNGSHORMONEN? Was versteht man unter Verhütungshormonen?... 3 Verhütungshormone sind Östrogene und Gestagene, die zur

Mehr

Das erste Mal. Von Anfang an richtig verhüten

Das erste Mal. Von Anfang an richtig verhüten Das erste Mal Von Anfang an richtig verhüten Das erste Mal Verliebt bis über beide Ohren es gibt kaum etwas Schöneres. Und dann kommt irgendwann der Augenblick... Auch wenn es nach außen niemand so richtig

Mehr

New Apostolic Church. Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung

New Apostolic Church. Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung Vorbemerkungen Empfängnisverhütung ist Bestandteil der Familien- und Lebensplanung. Das Thema steht naturgemäß in einer ganz engen Beziehung zum Sexualverhalten

Mehr

Verhütung. Antibabypille

Verhütung. Antibabypille Antibabypille Verhütung Sicherheit sehr hch Pearlindex 0.1-0.9 Funktin: Verhinderung des Eisprunges durch Tablette, die Hrmne Östrgen und Gestagen enthält Vrteile: reguliert Zyklus, verringert Zyklusschmerzen,

Mehr

Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen

Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen für Liderma -Patientinnen 2 Diese Broschüre enthält für Sie als Frau sehr wichtige Informationen zur Empfängnisverhütung. Frauen, die mit Liderma behandelt werden,

Mehr

Veränderungen in der Pubertät

Veränderungen in der Pubertät Veränderungen in der Pubertät 1 Unser Körper verändert sich in der Pubertät unter dem Einfluss verschiedener Hormone. Beschreibe in Stichworten die Veränderungen und gib an, welche Hormone dafür maßgeblich

Mehr

Die östrogenfreie Pille

Die östrogenfreie Pille Alle wichtigen Infos über Sexualität und Verhütung unter: www.frau-und-pille.de Mit bester Empfehlung Die östrogenfreie Pille Verhütung für Frauen mit besonderem Anspruch. Einscannen und mehr erfahren...

Mehr

Verhütungsmethoden. Ein bisschen Statistik: Welche Verhütungsmethode ist die Beste?

Verhütungsmethoden. Ein bisschen Statistik: Welche Verhütungsmethode ist die Beste? Dr. Albert Hörwarthner Arzt für Allgemeinmedizin 3500 Krems Herzogstrasse 14 +43-2732-82460 +43-2732-82460-55 a.hoerwarthner@innonet.at www.hoerwarthner.at Verhütungsmethoden Ein bisschen Statistik: Beim

Mehr

First Love First Love Ambulanz

First Love First Love Ambulanz Ambulanz DER AUFBAU Aufbau weiblicher Geschlechtsorgane Der weibliche Körper hat innere und äußere Geschlechtsorgane. Zu den äußeren gehören die großen und die kleinen Schamlippen, die Klitoris (Kitzler)

Mehr

Isosupra Lidose 8-16 mg. Patientinnen. Isotretinoin. Schwangerschaftsverhütungsprogramm

Isosupra Lidose 8-16 mg. Patientinnen. Isotretinoin. Schwangerschaftsverhütungsprogramm Isosupra Lidose 8-16 mg Isotretinoin Schwangerschaftsverhütungsprogramm Patientinnen Broschüre zur Empfängnisverhütung bei einer Behandlung mit Isosupra Lidose Isotretinoin INHALTSVERZEICHNIS IRRTÜMER

Mehr

Pille, Kondom oder Spirale?

Pille, Kondom oder Spirale? DAS GROSSE MEDIZINTHEMA: Pille, Kondom oder Spirale? Das ideale Verhütungsmittel gibt es nicht. Persönliche Wünsche, Partnerschaft, und Gesundheit beeinflussen die Auswahl der Methode. APO Schaufenster

Mehr

Sichere und zeitgemäße Verhütung. ohne Östrogen

Sichere und zeitgemäße Verhütung. ohne Östrogen Sichere und zeitgemäße Verhütung ohne Östrogen Inhalt Editorial MIT SICHERHEIT EROTISCH Unbeschwert die Sexualität genießen AUF SIE IST VERLASS! Desogestrel verhindert Eisprung und Befruchtung Weniger

Mehr

Das kleine Verhütungs-Abc

Das kleine Verhütungs-Abc Das kleine Verhütungs-Abc Einleitung Sexualität kann wunderschön, erfüllend und bereichernd sein. Sexualität hat jedoch auch viel mit Verantwortungsbewusstsein und Respekt zu tun gegenüber dem Sexualpartner,

Mehr

In Österreich gibt es schätzungsweise

In Österreich gibt es schätzungsweise VIELFALT DER VERHÜTUNG Verhütungsmethoden im Überblick Willkommen! Sie haben die Wahl Liebe Leserin! Dr. in Claudia Linemayr-Wagner Aus Umfragen wissen wir, dass viele Frauen die Pille nicht gut vertragen

Mehr

info Roaccutane Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane

info Roaccutane Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane Roaccutane isotretinoin Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane info ROACCUTANE RM SM MANAGEMENT Schwangerschaftsverhütungsprogramm INHALTSVERZEICHNIS 3.

Mehr

Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu

Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu 15.12.10 16:17 Dieser Thread soll häufig gestellte Fragen beantworten. Bitte schau hier zuerst und eröffne nur dann einen Thread, wenn deine

Mehr

1.1.1 Test Überschrift

1.1.1 Test Überschrift 1.1.1 Test Überschrift Körper: Frau - Innere Geschlechtsorgane Die inneren Geschlechtsorgane der Frau Die inneren Geschlechtsorgane der Frau sind im Körper. Ganz unten im Bauch (= Unterleib) sind: n die

Mehr

Langzeit. verhütung mit Hormonen VERHÜTUNGSMETHODEN

Langzeit. verhütung mit Hormonen VERHÜTUNGSMETHODEN Langzeit verhütung mit Hormonen VERHÜTUNGSMETHODEN Inhalt Impressum: 2013, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familien - planung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.v., Bundesverband, Stresemannallee

Mehr

Oktober 2006. Kirchröder Straße 46 30559 Hannover Fon 05 11/9 54 98 73 Fax 05 11/9 54 98 52 provita@sozialwerk-hannover.de www.sozialwerk-hannover.

Oktober 2006. Kirchröder Straße 46 30559 Hannover Fon 05 11/9 54 98 73 Fax 05 11/9 54 98 52 provita@sozialwerk-hannover.de www.sozialwerk-hannover. Sicherheit, Risiken, Wirkungsweisen, Nebenwirkungen sowie Herausforderungen aus der Sicht eines christlichen Arztes Oktober 2006 Verhütung ist ein Thema Immer früherer Eintritt der Geschlechtsreife bringt

Mehr

Empfängnisverhütung: Was Sie wissen müssen. Wichtige Informationen für Patientinnen, denen Isotretinoin verschrieben werden soll, und deren Partner

Empfängnisverhütung: Was Sie wissen müssen. Wichtige Informationen für Patientinnen, denen Isotretinoin verschrieben werden soll, und deren Partner Empfängnisverhütung: Was Sie wissen müssen Wichtige Informationen für Patientinnen, denen Isotretinoin verschrieben werden soll, und deren Partner TYPISCHE FALSCHMELDUNGEN ZUM THEMA SCHWANGERSCHAFT 2 EMPFÄNGNISVERHÜTUNG

Mehr

Kopfzeile rechts. ... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der

Kopfzeile rechts. ... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der Kopfzeile rechts Entscheiden Sie sich richtig...... bei Liebe, Sexualität und Verhütung Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der Österreichischen Gesellschaft für Familienplanung

Mehr

Welcher Verhütungstyp sind Sie?

Welcher Verhütungstyp sind Sie? Welcher Verhütungstyp sind Sie? Wie Sie gesehen haben, sind die Verhütungsmethoden heute sehr vielfältig und individuell. Aber welche Methode passt wirklich zu Ihnen, zu Ihrer Lebenssituation und zu Ihren

Mehr

... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. www.verhuetung.info

... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. www.verhuetung.info Entscheiden Essstörungen Sie sich Wir sprechen richtig darüber... bei Liebe, Sexualität und Verhütung www.verhuetung.info Wir danken für die Überlassung von Fotos und Grafiken: Bayer Austria GmbH, Gerot

Mehr

Die Pille. Die Pille

Die Pille. Die Pille V E R H Ü T U N G S- M E T H O D E N Impressum: 1985, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.v., Bundesverband, Stresemannallee 3, 60596 Frankfurt am

Mehr

sexy klopädiekurzinfo { Verhütung } für Jugendliche Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

sexy klopädiekurzinfo { Verhütung } für Jugendliche Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sexy klopädiekurzinfo für Jugendliche { Verhütung } Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung DIE WICHTIGSTEN Verhütungsmethoden für Mädchen und Jungen Hast du vor, mit deinem Freund oder deiner Freundin

Mehr

TAGE sind nicht gleich TAGE...

TAGE sind nicht gleich TAGE... Welche Pillen gibt es überhaupt? Mikropille oder Kombinationspille Die meisten Pillen sind niedrig dosierte Kombinationspräparate eines Östrogens und eines Gelbkörperhormons (auch Gestagen genannt). Bei

Mehr

Didaktische FWU-DVD. Methoden der Empfängnisverhütung

Didaktische FWU-DVD. Methoden der Empfängnisverhütung 57 02827 Didaktische FWU-DVD Methoden der Empfängnisverhütung Zur Bedienung Mit den Pfeiltasten der Fernbedienung (DVD-Player) oder der Maus (Computer) können Sie Menüpunkte und Buttons ansteuern und mit

Mehr

Therapie mit Isotretinoin

Therapie mit Isotretinoin Therapie mit Isotretinoin Was Sie wissen müssen & Leitfaden zur Empfängnisverhütung Wichtige Informationen für Patientinnen denen Isotretinoin verschrieben werden soll und deren Partner Teil des Schwangerschaftsverhütungsprogramms

Mehr

Natürlich und sicher verhüten

Natürlich und sicher verhüten RATGEBER ZUR ZYKLUSKONTROLLE Natürlich und sicher verhüten www.cyclotest.de Sie wollen (jetzt noch) kein Kind und suchen nach einer für Sie persönlich geeigneten Verhütungsmethode? Ein bisschen schwanger

Mehr

Highlights vom Fortbildungskongress 2016 der Frauenärztlichen Bundesakademie

Highlights vom Fortbildungskongress 2016 der Frauenärztlichen Bundesakademie Highlights vom Fortbildungskongress 2016 der Frauenärztlichen Bundesakademie Sperrfrist Donnerstag, 03.03.2016, 16.00 Richtig entscheiden für die passende Verhütung Dr. med. Katrin Schaudig, Hannover Fortbildungskongress

Mehr

Toctino Wichtige Patienteninformationen zur Empfängnisverhütung

Toctino Wichtige Patienteninformationen zur Empfängnisverhütung Wirkstoff: Alitretinoin. Indikation: Zur Behandlung von Erwachsenen mit therapierefraktärem, schwerem chronischem Handekzem, die eine ausgebaute lokale Behandlung für mindestens 4 Wochen erhalten und nicht

Mehr

Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft

Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft Empfängnisverhütung und Isotretinoin-ratiopharm Die Fakten Schwangerschaftstests Welche Verhütungsmethode ist für mich geeignet? Methoden der ersten Wahl

Mehr

DIE GYNÄKOLOGISCHE SPRECHSTUNDE

DIE GYNÄKOLOGISCHE SPRECHSTUNDE DIE GYNÄKOLOGISCHE SPRECHSTUNDE Dr. Kathrin Sator Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Univ. Klinik f. Frauenheilkunde, AKH Wien Ordination Frau und Ärztin, Tulln Kurze Vorstellung Fachärztin

Mehr

Toctino Was Sie wissen müssen

Toctino Was Sie wissen müssen schwangerschaftsverhütungsprogramm Toctino Was Sie wissen müssen Informationsbroschüre für Patientinnen und Patienten mit wichtigen Informationen zur Empfängnisverhütung Inhalt Seite 1 Über diese Broschüre

Mehr

Besser ich weiss im richtigen Moment wo`s lang geht!

Besser ich weiss im richtigen Moment wo`s lang geht! Verliebt?! Besser ich weiss im richtigen Moment wo`s lang geht! Manchmal weiss man einfach nicht wen man fragen soll... ...fragt uns Die große Mehrheit der Jugendlichen verhält sich beim ersten Geschlechtsverkehr

Mehr

INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE

INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE Vorwort Diese Broschüre enthält die wichtigsten Informationen zur Empfängnisverhütung mit Mirena, dem neuen, hormonfreisetzenden, intrauterinen System. Sie

Mehr

Empfängnisverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps

Empfängnisverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Dieses Arzneimittel ist teratogen. Während der Behandlung ist eine wirksame Schwangerschaftsverhütung zwingend. CURAKNE Isotretinoin Empfängnisverhütung Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Dieses

Mehr

NuvaRing die moderne Verhütungsmethode

NuvaRing die moderne Verhütungsmethode NuvaRing die moderne Verhütungsmethode Information zur vaginalen Empfängnisverhütung Zur Weitergabe an Ihre Anwenderinnen Sehr geehrte Ärztin, sehr geehrter Arzt, diese Broschüre ist zur Abgabe an Patientinnen

Mehr

Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS. Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL)

Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS. Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL) Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL) Das Verständnis der hormonellen und körperlichen Vorgänge während des Menstruationszyklus überfordert

Mehr

Sex? Aber sicher! Wissenswertes rund um s Thema

Sex? Aber sicher! Wissenswertes rund um s Thema Sex? Aber sicher! Wissenswertes rund um s Thema Sex? Aber sicher! Sex macht Spaß und ist aufregend, in welcher Spielart auch immer. Das Grundprinzip dürfte Dir schon seit längerer Zeit bekannt sein. Deshalb

Mehr

Download. Sexualerziehung an Stationen. Sexualerziehung an Stationen. Verhütung. Tina Konz, Sandra Sommer. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Sexualerziehung an Stationen. Sexualerziehung an Stationen. Verhütung. Tina Konz, Sandra Sommer. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Tina Konz, Sandra Sommer Sexualerziehung an Stationen Verhütung ensible Thema ten! htige Inhalte und leiten zugleich Ihre Schüler unter schied licher Lernvoraussetzungen an. bei Rätseln nutzen

Mehr

Take it easy. Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode. (Levonorgestrel)

Take it easy. Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode. (Levonorgestrel) Take it easy Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode (Levonorgestrel) 2 3 Inhaltsverzeichnis Vorwort 1. Mirena in Kürze S. 5 2. Wirkungsweise S. 6 3. Sicherheit S. 7 4. Einlegen und Entfernen

Mehr

Langzeitverhütung. Hormonale. Langzeitverhütung

Langzeitverhütung. Hormonale. Langzeitverhütung V E R H Ü T U N G S- M E T H O D E N H o r m o n a l e Langzeitverhütung Hormonale Langzeitverhütung Impressum: 2002, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung

Mehr

DIE RADIODOKTOR-INFOMAPPE

DIE RADIODOKTOR-INFOMAPPE DIE RADIODOKTOR-INFOMAPPE Ein Service von: ORF A-1040 Wien, Argentinierstraße 30a Tel.: (01) 50101/18381 Fax: (01) 50101/18806 Homepage: http://oe1.orf.at Österreichische Apothekerkammer A-1091 Wien, Spitalgasse

Mehr

DIPLOMARBEIT. Verhütung vergessen was nun? Eine Studie über Notfallverhütungsmittel Wissensstand und Erfahrung. angestrebter akademischer Grad

DIPLOMARBEIT. Verhütung vergessen was nun? Eine Studie über Notfallverhütungsmittel Wissensstand und Erfahrung. angestrebter akademischer Grad DIPLOMARBEIT Verhütung vergessen was nun? Eine Studie über Notfallverhütungsmittel Wissensstand und Erfahrung angestrebter akademischer Grad Magistra der Naturwissenschaften (Mag. rer.nat.) Verfasserin

Mehr

VERHÜTUNG RUND UM DIE LIEBE. Ausgabe Nr. 3 EINE DIENSTLEISTUNG VON ORGANON

VERHÜTUNG RUND UM DIE LIEBE. Ausgabe Nr. 3 EINE DIENSTLEISTUNG VON ORGANON RUND UM DIE LIEBE Ausgabe Nr. 3 Organon AG Churerstrasse 160b Postfach 129 CH-8808 Pfäffikon SZ Tel. 055 415 19 11 Fax 055 415 19 10 www.organon.ch info@organon.ch VERHÜTUNG EINE DIENSTLEISTUNG VON ORGANON

Mehr

Die moderne Pille für danach!

Die moderne Pille für danach! Die moderne Pille für danach! INHALTSVERZEICHNIS 1 Was ist Notfallverhütung?...3 2 Wann ist die Einnahme von ellaone notwendig?...5 3 Wie wirkt ellaone?...6 4 Wie und wann wird ellaone eingenommen?...10

Mehr

2. Regulationssysteme des Organismus 19

2. Regulationssysteme des Organismus 19 Inhaltsverzeichnis 1. Warum dieses Buch? 11 2. Regulationssysteme des Organismus 19 Hormone und ihre Bildungsorte 20 Chemische Struktur der Hormone 21~ Wirkungsweisen der Hormone 22 Regulierung der Hormonsekretion

Mehr

FB-Nr. Fragebogen Leben als Frau mit einem angeborenen Herzfehler

FB-Nr. Fragebogen Leben als Frau mit einem angeborenen Herzfehler FB-Nr. Fragebogen Leben als Frau mit einem angeborenen Herzfehler Der Ihnen vorliegende Fragebogen enthält Fragen zu Bereichen aus Ihrem Leben als Frau, welche durch einen angeborenen Herzfehler betroffen

Mehr

Alles, was ich über die Verhütung wissen will

Alles, was ich über die Verhütung wissen will Alles, was ich über die Verhütung wissen will Über diese Broschüre In unserer aufgeklärten Gesellschaft sind zur Empfängnisverhütung unzählige Informationen verfügbar und dennoch bleiben viele Fragen unbeantwortet.

Mehr

Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten (wie z.b. HIV-Infektion/Aids).

Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten (wie z.b. HIV-Infektion/Aids). Verhütungsmittel Das Kondom Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten (wie z.b. HIV-Infektion/Aids). Wo bekomme ich Kondome? - Für Kondome braucht

Mehr

Annette Bopp/Gerd Glaeske. Was hilft? Medikamentenfiihrer filr Frauen. Verlag Antje Kunstmann

Annette Bopp/Gerd Glaeske. Was hilft? Medikamentenfiihrer filr Frauen. Verlag Antje Kunstmann Annette Bopp/Gerd Glaeske Was hilft? Medikamentenfiihrer filr Frauen Verlag Antje Kunstmann Inhalt Einleitung 12 Zyklusstörungen 22 Den eigenen Zyklus kennenlernen 25 Sehr lange Zyklen 27 Sehr kurze Zyklen

Mehr

Verhütung individuell für jede Lebensphase

Verhütung individuell für jede Lebensphase Verhütung individuell für jede Lebensphase Einleitung - jetzt geht s los Inhaltsverzeichnis - wer sucht, der findet Liebe Leserin, lieber Leser Die beste Verhütungsmethode ist die, die zu Ihrer persönlichen

Mehr

Pille für mich Informationen für Pillenanwenderinnen

Pille für mich Informationen für Pillenanwenderinnen Pille für mich Informationen für Pillenanwenderinnen Dermapharm GmbH Inhalt Liebe Leserinnen, Editorial 3 Von Fröschen, Cola und einer mutigen Frau: eine kurze Geschichte der Verhütung 4 es beginnt mit

Mehr

Du hast dich verliebt? Das Prickeln ist unbeschreiblich? Wahrscheinlich magst du kaum an etwas anderes denken als

Du hast dich verliebt? Das Prickeln ist unbeschreiblich? Wahrscheinlich magst du kaum an etwas anderes denken als Du hast dich verliebt? Das Prickeln ist unbeschreiblich? Wahrscheinlich magst du kaum an etwas anderes denken als an IHN. Wir möchten dich trotzdem bitten, kurz an dich selbst und an das Thema Verhütung

Mehr

50 Jahre Pille. Von den Anfängen der Verhütung bis hin zu den Verhütungsmethoden der heutigen Zeit

50 Jahre Pille. Von den Anfängen der Verhütung bis hin zu den Verhütungsmethoden der heutigen Zeit 50 Jahre Pille Von den Anfängen der Verhütung bis hin zu den Verhütungsmethoden der heutigen Zeit Inhalt Moderne Verhütungsmittel haben das Leben der Frau verändert 3 Die Pille feiert 2010 ihren 50. Geburtstag!

Mehr

Empfängnisregelung. Eine Orientierungshilfe aus christlicher Sicht

Empfängnisregelung. Eine Orientierungshilfe aus christlicher Sicht Eine Orientierungshilfe aus christlicher Sicht 03/2010 Eine Orientierungshilfe aus christlicher Sicht 2.Auflage 3/2010 Weißes Kreuz e. V. Weißes-Kreuz-Str. 1-4 34292 Ahnatal Telefon 05609 83990 Fax 05609

Mehr

Jaydess. Wissenswertes für die Anwenderin LEVONORGESTREL 13.5 MG

Jaydess. Wissenswertes für die Anwenderin LEVONORGESTREL 13.5 MG Jaydess Wissenswertes für die Anwenderin LEVONORGESTREL 13.5 MG Ihre Frauenärztin/Ihr Frauenarzt hat Sie über die Hormonspirale Jaydess, sowie mögliche Neben wir kungen informiert und Ihnen Jaydess zur

Mehr

Therapie mit Neotigason

Therapie mit Neotigason Therapie mit Neotigason Was Sie wissen müssen & Leitfaden zur Empfängnisverhütung Wichtige Informationen für Patientinnen im gebärfähigen Alter, denen Neotigason verschrieben werden soll, und deren Partner

Mehr

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule Seite 1 von 6 Lösungen: 1. Wie wirkt die Pille? Sie verhindert den Eisprung Sie verhindert das Eindringen der Samenzellen in die Gebärmutter Sie verhindert die Einnistung der Eizelle in die Gebärmutterschleimhaut

Mehr

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Inhaltsverzeichnis Infertilität und Kinderwunsch Schwangerschaftsbegleitung Stillzeit Menstruationsbeschwerden

Mehr

Österreichischer Frauengesundheitsbericht 2010/2011

Österreichischer Frauengesundheitsbericht 2010/2011 Österreichischer Frauengesundheitsbericht 2010/2011 Die Entscheidung für Kinder ist ein äußerst komplexes, soziales Phänomen, das nicht nur durch eine Einflussgröße zu erklären ist. Laut Rille-Pfeiffer

Mehr

Manche Schmerzen sind Frauensache. Mit Zykluskalender!

Manche Schmerzen sind Frauensache. Mit Zykluskalender! Manche Schmerzen sind Frauensache Mit Zykluskalender! Menstruationsschmerzen Warum habe ich immer Beschwerden während meiner Tage? Kann ich was dagegen tun? Was tut sich da eigentlich genau in meinem Körper?

Mehr

Alles, was ich über die Verhütung wissen will

Alles, was ich über die Verhütung wissen will Alles, was ich über die Verhütung wissen will Über diese Broschüre Inhaltsverzeichnis In unserer aufgeklärten Gesellschaft sind zur Empfängnisverhütung unzählige Informationen verfügbar und dennoch bleiben

Mehr

Die Pille. Die Pille

Die Pille. Die Pille V E R H Ü T U N G S- M E T H O D E N Impressum: 1985, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.v., Bundesverband, Stresemannallee 3, 60596 Frankfurt am

Mehr

Skript. Die Pille. Ech meine es esch natürlech scho en gwössi Freiheit, dass du eifach chasch mache was dwotsch, so zsäge.

Skript. Die Pille. Ech meine es esch natürlech scho en gwössi Freiheit, dass du eifach chasch mache was dwotsch, so zsäge. Lebenskunde, Gesellschaft für Sek I und Sek II 14:37 Minuten 00:08 Strassenumfrage: Verhüten? Also mit Kondom. Pille. Stäbli. Zäpfli. Pariser. Antibabypille. Ufhöre vorem Höhepunkt. Ich ha Pille. Me het

Mehr

Spirale VERHÜTUNGSMETHODEN

Spirale VERHÜTUNGSMETHODEN Spirale VERHÜTUNGSMETHODEN Inhalt Impressum: 2014, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familien - planung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e. V., Bundesverband, Stresemannallee 3, 60596 Frankfurt

Mehr

Ungewollt schwanger was nun

Ungewollt schwanger was nun Ungewollt schwanger was nun Schwangerschaftsabbruch in Österreich Herausgegeben vom Netzwerk österreichischer Frauengesundheitszentren im November 2002 Frauengesundheitszentrum Graz Frauengesundheitszentrum

Mehr

Sexualität. Skizze: Männliche Geschlechtsorgane seitlich (vereinfacht) Suche die fünf richtigen Begriffe aus und vervollständige die Sätze!

Sexualität. Skizze: Männliche Geschlechtsorgane seitlich (vereinfacht) Suche die fünf richtigen Begriffe aus und vervollständige die Sätze! Sexualität 1) Ordne alle Begriffe, die auf jeden Fall mit Sexualität zu tun haben! Schreibe die richtigen Begriffe in die Kästchen! (Hinweis: fülle in jede Zeile einen Begriff ein) Liebe, Geschlechtsverkehr,

Mehr

Verhütung mit der Pille Ratgeber für Anwenderinnen

Verhütung mit der Pille Ratgeber für Anwenderinnen Verhütung mit der Pille Ratgeber für Anwenderinnen Alle wichtigen Infos unter: www.frau-und-pille.de Einscannen und mehr erfahren... Mit bester Empfehlung: 329893-026982 Vertrieb: Winthrop Arzneimittel

Mehr

Verhütung. Sichergehn. Verhütung für sie und ihn

Verhütung. Sichergehn. Verhütung für sie und ihn Verhütung Sichergehn Verhütung für sie und ihn Impressum Inhaltsverzeichnis Impressum Herausgeberin: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklä rung (BZgA), 51101 Köln www.bzga.de Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Verhütungsmethoden auf einen Blick. Welcher Verhütungstyp bin ich?

Verhütungsmethoden auf einen Blick. Welcher Verhütungstyp bin ich? Verhütungsmethoden auf einen Blick Welcher Verhütungstyp bin ich? Inhaltsverzeichnis Liebe Leserin, ob als Single oder in einer festen Beziehung, ob in der Ausbildung oder im Studium, ob auf der Karriereleiter

Mehr

Pubertät Änderungen im Verhalten

Pubertät Änderungen im Verhalten Arbeitsblatt 1 Pubertät Änderungen im Verhalten A Jogo ist 14 Jahre alt. In 30 Minuten beginnt die Verabschiedung der Maturantinnen und Maturanten. Jogo ist Geiger im Schulorchester. Jogos Mutter mahnt:

Mehr

Isotretinoïne Sandoz 10 mg Weichkapseln Isotretinoïne Sandoz 20 mg Weichkapseln Isotretinoin

Isotretinoïne Sandoz 10 mg Weichkapseln Isotretinoïne Sandoz 20 mg Weichkapseln Isotretinoin Packungsbeilage GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Isotretinoïne Sandoz 10 mg Weichkapseln Isotretinoïne Sandoz 20 mg Weichkapseln Isotretinoin DIESES ARZNEIMITTEL IST FÜR EIN UNGEBORENES

Mehr

Die Kupferspirale. Verhütungsmittel. Die Spirale muss vom Arzt eingesetzt werden und wird nur alle drei bis fünf Jahre ausgewechselt.

Die Kupferspirale. Verhütungsmittel. Die Spirale muss vom Arzt eingesetzt werden und wird nur alle drei bis fünf Jahre ausgewechselt. Verhütungsmittel Die Kupferspirale Die Kupferspirale ist etwa drei bis vier Zentimeter lang und T- förmig und besteht aus einem Kunststoffkörper. Der Kunststoffstiel ist mit Kupferdraht umwickelt, am unteren

Mehr

.i 3 rn i Li a. Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik + Sexualberatung e.v.

.i 3 rn i Li a. Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik + Sexualberatung e.v. .i 3 rn i Li a Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik + Sexualberatung e.v. Impressum: 1985, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familien planung, Sexualpädagogik und Sexualberatung

Mehr

www.verhuetungsinfo.ch VERHÜTUNG. Wer s glaubt! Verhütungsmythen und was wirklich stimmt.

www.verhuetungsinfo.ch VERHÜTUNG. Wer s glaubt! Verhütungsmythen und was wirklich stimmt. www.verhuetungsinfo.ch VERHÜTUNG. Wer s glaubt! Verhütungsmythen und was wirklich stimmt. Verhütung das ist doch eigentlich die natürlichste Sache der Welt... doch wie kommt es dann, dass auch moderne

Mehr