Solarthermie in Brasilien. Absicherung von Exportgeschäften nach Brasilien mit Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Solarthermie in Brasilien. Absicherung von Exportgeschäften nach Brasilien mit Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland"

Transkript

1 Solarthermie in Brasilien Absicherung von Exportgeschäften nach Brasilien mit Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der Mandatare Euler Hermes Kreditversicherungs-AG und PricewaterhouseCoopers AG WPG unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. IHK Darmstadt, 13. November 2012

2 Agenda 1 Exportkreditgarantien im Überblick 2 3 Absicherungsmöglichkeiten bei kurzfristigen Zahlungsbedingungen Absicherungsmöglichkeiten bei mittelund langfristigen Zahlungsbedingungen 4 Deckungspolitik / Länderbeschlusslagen 5 Direktinvestitionen im Überblick Seite 2

3 Mandat der Bundesrepublik Deutschland in konsortialer Zusammenarbeit für Exportkreditgarantien Federführer Investitionsgarantien (DIA) Ungebundene Finanzkredite (UFK) Federführer Seite 3

4 Subsidiarität für deutsche Exporteure für deutsche Export finanzierende Kreditinstitute für überwiegend deutsche Lieferungen und Leistungen Förderungswürdigkeit 8 Länderkategorien / 5 Käuferkategorien GRUNDPRINZIPIEN Selbsttragung Seite 4

5 Förderfähiges Projekt Ausfuhrgeschäft nicht marktfähige auslandsbezogene Risiken im Wesentlichen deutsche Ware Übernahmekriterien Förderungswürdigkeit Risikomäßige Vertretbarkeit Üblichkeit der Vertragsbedingungen Einhaltung haushaltsrechtlicher Vorschriften Voraussetzungen für die Übernahme einer Exportkreditgarantie Es gibt keinen Mindestauftragswert! Seite 5

6 Exportrisiken Fabrikation Forderung Gegengarantie wirtschaftliche Risiken (Insolvenz des Bestellers) politische Risiken Ware wird nicht mehr fertig produziert bzw. fertige Ware wird nicht mehr versandt, weil Vertrag nicht mehr durchgeführt werden kann. Wenn keine anderweitige Verwertung möglich ist: Verlust an den entstandenen Selbstkosten Kreditrisiko: Uneinbringlichkeit der Exportforderung aufgrund: wirtschaftlicher Risiken politischer Risiken Bietungs-, Vertragserfüllungs-, Anzahlungs-, Gewährleistungsgarantien sind abstrakt: Risiko der widerrechtlichen Inanspruchnahme aus politischen oder sonstigen Gründen Seite 6

7 Typische Risiken bei Exportgeschäften Produktion Versand Forderungsstellung Embargo Lossagung des Bestellers vom Vertrag Insolvenz des Abnehmers behördliche oder gesetzgeberische Eingriffe Krieg, Revolution, Aufruhr Verlust der Ware infolge politischer Umstände Embargo Lossagung des Bestellers v. Vertrag Insolvenz des Abnehmers behördliche oder gesetzgeb. Eingriffe Krieg, Revolution, Aufruhr Konvertierungs- und Transferrisiken Zahlungseinstellung Insolvenz des Abnehmers behördliche oder gesetzgeberische Eingriffe Krieg, Revolution, Aufruhr Seite 7

8 Was wird gedeckt für welche Länder? Wirtschaftliche und politische Risiken Insolvenz und Nichtzahlungsfall Krieg, Aufruhr, Unruhe, Revolution, Konvertierungs-Transferfall, Verlust von Ansprüchen infolge Unmöglichkeit der Vertragserfüllung, Verlust der Ware infolge politischer Umstände Nicht OECD-Länder Mexiko, Türkei, Süd-Korea, Chile, Israel befristet bis Ende 2011 auch Bulgarien, Island, Lettland, Litauen, Rumänien alle Länder weltweit Risikolaufzeit bis 2 Jahre ab 2 Jahre Seite 8

9 Länder mit den höchsten neu übernommenen Deckungen in Mio. EUR 1. Russland R.F. 2. China, VR 3. Schweiz 4. Brasilien 5. Türkei 6. Vereinigtes Königreich 7. Bermuda 8. Indien 9. Dubai, VAE 10. Oman Seite 9

10 Neu gedeckte Ausfuhrgeschäfte nach Kreditlaufzeiten ,8 20,6 10,2 10,2 9,6 10,4 10,9 6, ,7 12,3 12,9 8,4 9,5 in Mrd. EUR 22,4 16,5 16 '05 '06 '07 '08 '09 '10 32,5 Kurzfristdeckungen Langfristdeckungen Gesamt In 2010 betrug der Anteil am deutschen Gesamtexport 3,4 % Seite 10

11 Kontinuierliche Anpassung der Hermesdeckungen an aktuelle Marktsituation Reduzierung der Selbstbeteiligung auf 5% gegen Prämienaufschlag Vereinfachte Abtretung zur Refinanzierung der Forderungen Möglichkeit der isolierten Avalgarantiedeckung Übernahme von Akkreditivbestätigungsrisiken für Banken Escape Clause zur Absicherung Marktfähiger Risiken (Neuregelung ab ) Verbesserte Deckungsmöglichkeiten Schnellverfahren für den Mittelstand - FKD express Seite 11

12 Möglichkeiten der Absicherung von Kreditrisiken sorgfältige Auswahl des Bestellers Vorkasse Eigentumsvorbehalt Dingliche Sicherheiten Patronatserklärung Verkauf der Exportforderung (Forfaitierung) Banksicherheiten Bankgarantien Akkreditive Private Exportkreditversicherung Exportkreditgarantien des Bundes Seite 12

13 Agenda 1 Exportkreditgarantien im Überblick 2 3 Absicherungsmöglichkeiten bei kurzfristigen Zahlungsbedingungen Absicherungsmöglichkeiten bei mittelund langfristigen Zahlungsbedingungen 4 Deckungspolitik / Länderbeschlusslagen 5 Direktinvestitionen im Überblick Seite 13

14 Einzeldeckung Lieferantenkreditdeckung kurzfristig mittel-/ langfristig Deckungsnehmer Deckungsgegenstand Absicherungsgebiet Gedeckte Risiken Selbstbeteiligung Entgelt Gebühren Produktsteckbrief Deutsche Export- und bestimmte ausländische Handelsunternehmen Forderungen aus grenzüberschreitenden Liefer- oder Leistungsgeschäften Einbeziehungswahlrecht für alle Länder außerhalb der EU und OECD (+ befristet bis 2011 Bulgarien, Island, Lettland, Litauen, Rumänien) sowie Chile, Israel, Süd-Korea, Mexiko und Türkei Nichtzahlung innerhalb von 6 Monaten nach Fälligkeit, weitere wirtschaftliche (z.b. Insolvenz) sowie politische Risiken (z.b. Krieg) i.d.r. 5 % bei politischen und 15% bei wirtschaftlichen Risiken (befristet bis Ende 2013 Reduzierung SB auf 5% möglich) Bestimmter Prozentsatz des Auftragswertes (siehe Rechentool unter Gebühren abhängig von der Höhe des Auftragswerts Seite 14

15 Sammeldeckung Revolvierende Lieferantenkreditdeckung kurzfristig Deckungsnehmer Deckungsgegenstand Absicherungsgebiet Gedeckte Risiken Kreditlaufzeit Selbstbeteiligung Entgelt Produktsteckbrief Deutsche Export- und bestimmte ausländische Handelsunternehmen Forderungen aus grenzüberschreitenden Lieferungen oder Leistungen Einbeziehungswahlrecht für alle Länder außerhalb der EU und OECD (+ befristet bis 2011 Bulgarien, Island, Lettland, Litauen, Rumänien) sowie Chile, Israel, Süd-Korea, Mexiko und Türkei Nichtzahlung innerhalb von 6 Monaten nach Fälligkeit, weitere wirtschaftliche (z.b. Insolvenz) sowie politische Risiken (z.b. Krieg) Bis zu 12 Monate (in Ausnahmefällen bis zu 24 Monate), abhängig von Warenart i.d.r. 5 % bei politischen und 15% bei wirtschaftlichen Risiken (befristet bis Ende 2013 Reduzierung SB auf 5% möglich) Bestimmter Prozentsatz des Auftragswertes Gebühren Gebühren abhängig vom übernommenen Höchstbetrag Seite 15

16 Sammeldeckung Ausfuhr-Pauschal-Gewährleistung (APG) kurzfristig Deckungsnehmer Absicherungsgebiet Gedeckte Risiken deutsche Exportunternehmen Einbeziehungswahlrecht für alle Länder außerhalb der EU und OECD (+ befristet bis 2011 Bulgarien, Island, Lettland, Litauen, Rumänien) sowie Chile, Israel, Süd-Korea, Mexiko und Türkei Nichtzahlung innerhalb von 6 Monaten nach Fälligkeit, weitere wirtschaftliche (z.b. Insolvenz) sowie politische Risiken (z.b. Krieg) Kreditlaufzeit Selbstbeteiligung Entgelt Gebühren Vertragslaufzeit Abwicklung maximal 12 Monate i.d.r. 5 % bei politischen und 10% bei wirtschaftlichen Risiken (befristet bis Ende 2013 Reduzierung SB auf 5% möglich) individueller Prozentsatz des monatlichen Umsatzes (i.d.r. zwischen 0,5 % und 0,8 %) keine weiteren Gebühren 1 Jahr Online über Internet, Lastschriftverfahren auf Wunsch Seite 16

17 Sammeldeckung Ausfuhr-Pauschal-Gewährleistunglight (APG-light) kurzfristig Deckungsnehmer Absicherungsgebiet Exporteure mit einem deckungsfähigen Exportumsatz bis max. EUR 1 Mio. p. a. Einbeziehungswahlrecht für alle Länder außerhalb der EU und OECD (+ befristet bis 2011 Bulgarien, Island, Lettland, Litauen, Rumänien) sowie Chile, Israel, Süd-Korea, Mexiko und Türkei Gedeckte Risiken Kreditlaufzeit Selbstbeteiligung Entgelt Gebühren Vertragslaufzeit Abwicklung Nichtzahlung innerhalb von 6 Monaten nach Fälligkeit maximal 4 Monate (keine akkreditivbesicherten Forderungen) 10 % bei allen Risiken Anfangsprämiensatz: 0,8 % des monatlichen Umsatzes, Mindestprämie pro Jahr EUR keine weiteren Gebühren 1 Jahr Online über Internet, Lastschriftverfahren Seite 17

18 Agenda 1 Exportkreditgarantien im Überblick 2 3 Absicherungsmöglichkeiten bei kurzfristigen Zahlungsbedingungen Absicherungsmöglichkeiten bei mittelund langfristigen Zahlungsbedingungen 4 Deckungspolitik / Länderbeschlusslagen 5 Direktinvestitionen im Überblick Seite 18

19 Einzeldeckung Lieferantenkreditdeckung kurzfristig mittel- / langfristig Produktsteckbrief Deckungsnehmer Deckungsgegenstand Deutsche Export- und bestimmte ausländische Handelsunternehmen Forderungen aus grenzüberschreitenden Liefer- oder Leistungsgeschäften Absicherungsgebiet Gedeckte Risiken Selbstbeteiligung Entgelt Gebühren alle Länder Nichtzahlung innerhalb von 6 Monaten nach Fälligkeit, weitere wirtschaftliche (z. B. Insolvenz) sowie politische Risiken (z. B. Krieg) i.d.r. 5 % bei politischen und 15% bei wirtschaftlichen Risiken (befristet bis Ende 2013 Reduzierung SB auf 5% möglich) Bestimmter Prozentsatz des Auftragswertes (siehe Rechentool unter Gebühren abhängig von der Höhe des Auftragswerts Seite 19

20 Praxisbeispiel: Mittelfristiger Lieferantenkredit Lieferung einer Solaranlage nach Brasilien Kunde wünscht Finanzierung aus Deutschland ohne Einbeziehung seiner Hausbank (deutsches Zinsniveau). Auftragswert Länderkategorie Käuferkategorie Risikolaufzeit Zahlungsbedinungen EUR 3 Brasilien 3 Mittlere Bonität des ausl. Kunden 3 Jahre 15 % Anzahlung vor Versand 85 % halbjährliche Tilgungsraten Forderungsbetrag EUR Entgelt Antragsgebühr Ausfertigungsgeb. Absicherungskosten EUR 500 EUR EUR EUR (2,32 % der gedeckten Forderung) Seite 20

21 Vertragsbeziehungen bei einem (mittelfristigen) Lieferantenkredit Lieferantenkreditdeckung ggf. Refinanzierung Kreditinstitut (bzw. Fortfaitierungsgesellschaft) Sicherungsabtretung 1. Kaufpreisforderung 2. Ansprüche aus der Bundesdeckung Lieferung der Maschine Kreditrückzahlung Exportvertrag Ausländischer Kunde Seite 21

22 Einzeldeckung Finanzkreditdeckung kurzfristig mittel- / langfristig Produktsteckbrief Deckungsnehmer Deckungsgegenstand Deutsche Kreditinstitute, bestimmte ausländische Banken sowie alle deutschen NL ausländischer Banken Forderungen (Kreditbetrag und Zinsen) aus gebundenen Finanzkrediten Absicherungsgebiet Gedeckte Risiken Selbstbeteiligung Entgelt Gebühren alle Länder Nichtzahlung innerhalb von 1 Monat nach Fälligkeit, weitere wirtschaftliche (z. B. Insolvenz) sowie politische Risiken (z. B. Krieg) 5 % für alle Schadenfälle Bestimmter Prozentsatz des Kreditbetrags (Rechnungstool unter Gebühren abhängig von der Höhe des Kreditbetrages Seite 22

23 Vertragsbeziehungen bei einem Finanzkredit Verpflichtungserklärung Finanzkreditdeckung Kaufpreiszahlung bei Lieferung Kreditinstitut Lieferung der Maschine Exportvertrag Ausländischer Kunde Seite 23

24 Einzeldeckung Fabrikationsrisikodeckung? kurzfristig mittel- / langfristig Produktsteckbrief Deckungsnehmer Deckungsgegenstand Deutsche Export- und bestimmte ausländische Handelsunternehmen Die für die Produktion der Lieferungen erforderlichen Selbstkosten (Einzel- und Gemeinkosten) Absicherungsgebiet Gedeckte Risiken Selbstbeteiligung Entgelt Gebühren alle Länder wirtschaftliche (z. B. Insolvenz) sowie politische Risiken (z. B. Krieg) 5 % für alle Schadenfälle Bestimmter Prozentsatz der Selbstkosten (siehe Rechentool unter Gebühren abhängig von der Höhe der Selbstkosten, sofern keine Lieferantenkreditdeckung beantragt Seite 24

25 Ergänzende Deckungsformen / Spezifische Geschäftsstrukturen Ergänzende Deckungsformen Verbriefungsgarantie Vertragsgarantiedeckung Avalgarantie Einzeldeckungen mit Spezifischer Geschäftsstruktur Bauleistungsdeckung Airbusgarantie Schiffsfinanzierungen Projektfinanzierung Seite 25

26 Ergänzende Deckungsform Vertragsgarantiedeckung Produktsteckbrief Deckungsnehmer Deutsche Export- und bestimmte ausländische Handelsunternehmen Deckungsgegenstand Gedeckte Risiken Anwendungsfälle Selbstbeteiligung Entgelt Gebühren Betrag der vom deutschen Exporteur herausgelegten Garantie Verlust des Garantiebetrags infolge Ziehung der Garantie aus politischen Gründen sowie Uneinbringlichkeit eines objektiv festgestellten Rückforderungsanspruchs nach einer unberechtigten Ziehung (unfair calling) Bsp. Bietungsgarantien, Anzahlungsgarantien, Liefer- und Leistungsgarantien, Gewährleistungsgarantien, Erfüllungsgarantien, Zollgarantien 5 % für alle Risiken Bestimmter Prozentsatz des Garantiebetrags (ggf. in Fabrikationsrisikodeckung bereits enthalten) Keine, sofern auch eine Fabrikationsrisiko- oder Lieferantenkreditdeckung beantragt Seite 26

27 Ergänzende Deckungsform Avalgarantie Produktsteckbrief Antragssteller / berechtigte Begünstigte Voraussetzung Deckungsgegenstand Erfüllung Entgelt Jedes deutsche Exportunternehmen / alle deutschen Kreditinstitute und deutschen Kautionsversicherer Parallele Übernahme einer Vertragsgarantiedeckung Bis zu 80% des Betrages, auf dessen Zahlung der Garantiesteller in Anspruch genommen wurde Auf erstes, schriftliches Anfordern, innerhalb von 10 BT nach Inanspruchnahme des Garantiestellers; unabhängig vom Ziehungsgrund Regressanspruch des Bundes gegenüber dem Exporteur in Höhe der Erstattungszahlung; Geltendmachung grundsätzlich für 6 Monate gestundet Kein zusätzliches Entgelt; Bund wird an der vom Exporteur für die Herauslegung der Vertragsgarantie an den Garantiesteller zu zahlenden Avalgebühr quotal beteiligt Seite 27

28 Praxisbeispiele: Avalgarantie Solaranlage nach Brasilien Auftragswert 10 Mio EUR 20% AZ gegen Anzahlungsgarantie, 80% aus Bestellerfinanzierung Gewährleistungsgarantie über EUR für 3 Jahre Erforderlicher Avalrahmen EUR Seite 28

29 Die Avalgarantie im Überblick 1. Schritt Prüfung der Förderwürdigkeit des Exportgeschäftes 2. Schritt Übernahme einer Vertragsgarantiedeckung Kosten je nach Länderkategorie (Brasilien LK 3 = 0,28%) Im Rahmen einer Fabrikationsrisikodeckung u.u. bereits enthalten 3. Schritt Exporteur beantragt Avalgarantie Begünstigter ist das Kreditinstitut welches Aval ins Ausland stellt Absicherung des Garantiebetrages zugunsten des Garantiestellers bis zu 80% (Erstattung des gedeckten Betrages innerhalb von 10 Bankarbeitstagen auf erste schriftliche Anforderung) Kein zusätzliches Entgelt für den Exporteur Bund erhält anteilige Avalprämie vom Kreditinstitut Entlastung des Avalrahmens des Exporteurs! Seite 29

30 Agenda 1 Exportkreditgarantien im Überblick 2 3 Absicherungsmöglichkeiten bei kurzfristigen Zahlungsbedingungen Absicherungsmöglichkeiten bei mittelund langfristigen Zahlungsbedingungen 4 Deckungspolitik / Länderbeschlusslagen 5 Direktinvestitionen im Überblick Seite 30

31 Agenda 1 Exportkreditgarantien im Überblick 2 3 Absicherungsmöglichkeiten bei kurzfristigen Zahlungsbedingungen Absicherungsmöglichkeiten bei mittelund langfristigen Zahlungsbedingungen 4 Deckungspolitik / Länderbeschlusslagen 5 Direktinvestitionen im Überblick Seite 31

32 Mandat der Bundesrepublik Deutschland in konsortialer Zusammenarbeit für Exportkreditgarantien Federführer Investitionsgarantien (DIA) Ungebundene Finanzkredite (UFK) Federführer Seite 32

33 Risiken bei Auslandsinvestitionen Exportkreditgarantien, Landesbürgschaften wirtschaftliche Risiken Länderrisiko politische Risiken Exportkreditgarantien, Investitionsgarantien kommerzielle Risiken Projektgesellschaft technische Risiken Abnahmeverträge, Zulieferverträge rechtliche Risiken Umweltrisiken Versicherungen, Gewährleistungsrechte Vertragsgestaltung, Rechtsberatung, Legal Opinion Umweltgutachten, Versicherungen Seite 33

34 Investitionsabsicherung des Bundes Enteignung / enteignungsgleiche Eingriffe Krieg Konvertierungs- und Transferrisiken, Zahlungsmoratorien Bruch von staatlichen Zusagen Absicherung politischer Risiken bei Auslandsinvestitionen Absicherungsfähige Investitionen Beteiligung bei Gründung, Kapitalerhöhung oder Anteilserwerb Dotationskapital (rechtlich unselbständige Betriebsstätte) Beteiligungsähnliche Darlehen Andere vermögenswerte Rechte (z.b. Ansprüche aus Konzessionsverträgen) Seite 34

35 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Klaus Preißler Firmenberater für Exportkreditgarantien des Bundes Euler Hermes Kreditversicherungs-AG Telefon: Weitere Informationen erhalten Sie unter: Telefon: +49 (0) 40/ Seite 35

Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien

Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien René Kienast, Firmenberater Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga, Euler Hermes AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Absicherung Ihrer Exportrisiken durch den Bund Verbesserung der Absicherungsmöglichkeiten für Exporteure im Rahmen des Konjunkturpakets II

Absicherung Ihrer Exportrisiken durch den Bund Verbesserung der Absicherungsmöglichkeiten für Exporteure im Rahmen des Konjunkturpakets II Absicherung Ihrer Exportrisiken durch den Bund Verbesserung der Absicherungsmöglichkeiten für Exporteure im Rahmen des Konjunkturpakets II Sonja Roßwinkel Firmenberaterin Region Frankfurt Euler Hermes

Mehr

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien

Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien Modelle der Exportunterstützung und -absicherung Ulrich Schulte Lünzum, PricewaterhouseCoopers AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich

Mehr

Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer

Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer Igor Sufraga, Euler Hermes AG Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure unterstützt Die Bundesregierung

Mehr

Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien

Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Finanzierungskonferenz Naher und Mitterer Osten Jan von Allwörden, Euler Hermes Kreditversicherungs-AG Dieses Werk

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Igor Sufraga, Euler Hermes AG

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Igor Sufraga, Euler Hermes AG Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga, Euler Hermes AG Berlin, 12.05.2015 Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure unterstützt Die

Mehr

Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG

Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG Stuttgart, 22.05.2015 Seite 2 Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga Euler Hermes AG Berlin, den 07.05.2015 Durchführer Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure

Mehr

Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus

Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus Business Breakfast Belarus Nürnberg, 09.07.2015 René Auf der Landwehr, Euler Hermes AG Seit über 60 Jahren werden deutsche

Mehr

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Ohne Absicherung geht es nicht!

Ohne Absicherung geht es nicht! Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung - Absicherung - Markterschließung Matthias Klaholt Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Export- und Kreditfinanzierung Energieeffizienz in Ghana

Export- und Kreditfinanzierung Energieeffizienz in Ghana Export- und Kreditfinanzierung Energieeffizienz in Ghana Matthias Klaholt, Euler Hermes Deutschland AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien

Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien Marco Paul Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung

Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung Igor Sufraga Euler Hermes Deutschland AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft

Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes Aktiengesellschaft Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des

Mehr

China. Igor Sufraga, Euler Hermes Deutschland AG. Berlin, 26.09.2013

China. Igor Sufraga, Euler Hermes Deutschland AG. Berlin, 26.09.2013 China Igor Sufraga, Euler Hermes Deutschland AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne

Mehr

Solarenergie auf den Philippinen

Solarenergie auf den Philippinen Solarenergie auf den Philippinen Modelle der Exportunterstützung und -absicherung Ulrich Schulte Lünzum, PricewaterhouseCoopers AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Exportkreditgarantien weltweit sicher handeln

Exportkreditgarantien weltweit sicher handeln Exportkreditgarantien weltweit sicher handeln Igor Sufraga, Euler Hermes Aktiengesellschaft Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen

Mehr

Ihr Asiengeschäft professionell absichern

Ihr Asiengeschäft professionell absichern Ihr Asiengeschäft professionell absichern Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung

Mehr

Chancen für deutsche Unternehmen im russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt. Bewertung und Versicherung von Investitionsrisiken in Rußland

Chancen für deutsche Unternehmen im russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt. Bewertung und Versicherung von Investitionsrisiken in Rußland Chancen für deutsche Unternehmen im russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt Bewertung und Versicherung von Investitionsrisiken in Rußland Agenda 1 Situations - Analyse 2 Lösungsansätze 3 Warum Euler

Mehr

Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage

Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage Risikoabsicherung durch die und Refinanzierungsmöglichkeiten durch die Sparkasse Klaus Preißler und Gertrud Jacobshagen Essen, 30. August 2007 "Dieses Werk einschließlich

Mehr

Workshop I: Zahlungsziel bis 360 Tage

Workshop I: Zahlungsziel bis 360 Tage Workshop I: Zahlungsziel bis 360 Tage Spezielle Vorteile der und kombinierte Refinanzierungsalternativen durch die Sparkasse Kirstin Ulrike Hoeren; Detlef Ippen; Jens Müller Essen, 30. August 2007 "Dieses

Mehr

Wirtschaftstag Zentralasien

Wirtschaftstag Zentralasien Wirtschaftstag Zentralasien Susanne Heinssen, PricewaterhouseCoopers AG WPG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des

Mehr

Exportkreditgarantien des Bundes für Lieferungen deutscher Unternehmen nach Kuba

Exportkreditgarantien des Bundes für Lieferungen deutscher Unternehmen nach Kuba Exportkreditgarantien des Bundes für Lieferungen deutscher Unternehmen nach Kuba Wirtschaftstag Kuba, Industrie- und Handelskammer Potsdam Thomas Wohlwill, 23. Mai 2008 "Dieses Werk einschließlich aller

Mehr

Hermes-gedeckte Finanzierungen 9. Structured Finance am 05.11.2013. MAVEG Industrieausrüstungen GmbH Ratingen

Hermes-gedeckte Finanzierungen 9. Structured Finance am 05.11.2013. MAVEG Industrieausrüstungen GmbH Ratingen Hermes-gedeckte Finanzierungen 9. Structured Finance am 05.11.2013 MAVEG Industrieausrüstungen GmbH Ratingen MAVEG Industrieausrüstungen GmbH Ratingen Seite 2 o Gegründet 1977 o Firmensitz ist Ratingen

Mehr

Türkei: Geschäftsmöglichkeiten und Finanzierungsaspekte

Türkei: Geschäftsmöglichkeiten und Finanzierungsaspekte Türkei: Geschäftsmöglichkeiten und Finanzierungsaspekte Absicherung von Investitionen und Exporten Tilmann Prechtl / PricewaterhouseCoopers AG, Hamburg Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist

Mehr

produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung märz 2012

produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung märz 2012 produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung märz 2012 produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung Mit einer revolvierenden Finanzkreditdeckung sichert eine Bank Finanzkreditforderungen

Mehr

Exportfinanzierung Erneuerbarer Energien Welchen Beitrag können die Absicherungsinstrumente des Bundes leisten?

Exportfinanzierung Erneuerbarer Energien Welchen Beitrag können die Absicherungsinstrumente des Bundes leisten? Exportfinanzierung Erneuerbarer Energien Welchen Beitrag können die Absicherungsinstrumente des Bundes leisten? AK Internationale Projektrealisierung des BWE in Kooperation mit dem BMWA Berlin, 20.04.2005

Mehr

Absicherung von Exporten mit Hilfe staatlicher Garantien. René Auf der Landwehr, Euler Hermes AG

Absicherung von Exporten mit Hilfe staatlicher Garantien. René Auf der Landwehr, Euler Hermes AG Absicherung von Exporten mit Hilfe staatlicher Garantien René Auf der Landwehr, Euler Hermes AG Nürnberg, 07.04.2017 Im Auftrag des Bundes Exportkreditgarantien Die Euler Hermes Aktiengesellschaft und

Mehr

Exportgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermes-Bürgschaften )

Exportgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermes-Bürgschaften ) ALLGEMEINE RECHTSFRAGEN - R47 Stand: Juli 2005 Ihr Ansprechpartner Heike Cloß E-Mail heike.closs@saarland.ihk.de Tel. (0681) 9520-600 Fax (0681) 9520-690 Heike Cloß Exportgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

grundsätzliche Deckungsformen

grundsätzliche Deckungsformen grundsätzliche Deckungsformen Garantien Ausfuhrgarantien... zur Deckung von Fabrikationsrisiken... zur Deckung von Finanzkrediten bei Geschäften mit privaten ausländischen Banken oder Firmen Bürgschaften

Mehr

produktinformationen avalgarantie märz 2012

produktinformationen avalgarantie märz 2012 produktinformationen avalgarantie märz 2012 produktinformationen avalgarantie Mit einer Avalgarantie kann ein deutscher Exporteur dem von ihm mit der Herauslegung einer Vertragsgarantie beauf - tragten

Mehr

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermesdeckungen )

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermesdeckungen ) Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermesdeckungen ) Exporteure und Banken schützen mit den Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermesdeckungen ) ihre Ausfuhrkredite

Mehr

Die staatliche Hermesdeckung

Die staatliche Hermesdeckung Die staatliche Hermesdeckung Risikoabsicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Exportgeschäften Matthias Klaholt Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Wie finanziere ich mein Auslandsgeschäft? Finanzierungshilfen und Förderprogramme für KMU Absicherung von Exportgeschäften

Wie finanziere ich mein Auslandsgeschäft? Finanzierungshilfen und Förderprogramme für KMU Absicherung von Exportgeschäften Wie finanziere ich mein Auslandsgeschäft? Finanzierungshilfen und Förderprogramme für KMU Absicherung von Exportgeschäften Wirtschaftsförderung Berlin Berlin, 09. Dezember 2004 Peter Bildstein PwC Deutsche

Mehr

Risikoabsicherung im Auslandsgeschäft - Exportkreditgarantien und Investitionsgarantien des Bundes. Michael Huber-Saffer, PwC

Risikoabsicherung im Auslandsgeschäft - Exportkreditgarantien und Investitionsgarantien des Bundes. Michael Huber-Saffer, PwC Risikoabsicherung im Auslandsgeschäft - Exportkreditgarantien und Investitionsgarantien des Bundes Michael Huber-Saffer, PwC Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Absicherung von Exporten nach Russland mit Hilfe staatlicher Garantien

Absicherung von Exporten nach Russland mit Hilfe staatlicher Garantien Absicherung von Exporten nach Russland mit Hilfe staatlicher Garantien Igor Sufraga, Euler Hermes AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Kreditversicherungen 3.1 Exportkreditversicherer für deutsche

Mehr

MITTEL- BIS LANGFRISTIGE AUSSENHANDELSFINANZIERUNG

MITTEL- BIS LANGFRISTIGE AUSSENHANDELSFINANZIERUNG Helaba Außenhandelsfinanzierung MITTEL- BIS LANGFRISTIGE AUSSENHANDELSFINANZIERUNG 14. April 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Begriffsdefinitionen... 2 2 Finanzierungsmöglichkeiten von Ausfuhrgeschäften... 3

Mehr

Fördermittel und Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Projekten

Fördermittel und Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Projekten Fördermittel und Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Projekten Lars Lehniger Berliner Sparkasse Berlin, 16.11.2015 Durchführer Zusammenfassung Bestellerkredit i) Vorteile für Exporteur und Importeur

Mehr

Mittelstandsforum 2009

Mittelstandsforum 2009 Mittelstandsforum 2009 Einsatzmöglichkeiten von Hermesdeckungen zur Einschränkung politischer Risiken Andreas Gehring Euler Hermes Kreditversicherungs-AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist

Mehr

Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften

Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften Finanzierung im Außenhandel Kreditinstitute vergeben zur Finanzierung von Außenhandelsgeschäften Bankkredite grundsätzlich nach vergleichbaren Bonitätsrichtlinien

Mehr

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Bankgesellschaft Berlin AG; Bereich Internationales Geschäft;

Mehr

Sicher exportieren mit Hermesdeckungen

Sicher exportieren mit Hermesdeckungen Sicher exportieren mit Hermesdeckungen Erneuerbare Energien in Kasachstan Frankfurt, 08. September 2014 Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen brancheninformationen dezember 2009 praktische informationen brancheninformationen 2 absicherung von leistungsgeschäften Die Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

kurzfristige handelsgeschäf te mit exportkreditgarantien

kurzfristige handelsgeschäf te mit exportkreditgarantien kurzfristige handelsgeschäf te mit exportkreditgarantien Kurzfristige Handelsgeschäfte Exporte sind in einer globalisierten Welt etwas Selbstverständliches. Nur wenige denken dabei an die möglichen Risiken.

Mehr

Euler Hermes Kreditversicherungs-AG. 8. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain am 29. Oktober 2009

Euler Hermes Kreditversicherungs-AG. 8. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain am 29. Oktober 2009 Euler Hermes Kreditversicherungs-AG 8. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain am 29. Oktober 2009 Die Financial Times Deutschland berichtet >> Unternehmen leiden nach wie vor darunter, keinen ausreichenden

Mehr

Energie aus Biomasse in Indonesien

Energie aus Biomasse in Indonesien Energie aus Biomasse in Indonesien Modelle der Exportunterstützung und -absicherung Michael Schröder, Euler Hermes Kreditversicherungs-AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich

Mehr

Prämien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Hermesdeckungen. Verzeichnis der Gebühren und Entgelte. Stand: 01.

Prämien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Hermesdeckungen. Verzeichnis der Gebühren und Entgelte. Stand: 01. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Hermesdeckungen Prämien Verzeichnis der Gebühren und Entgelte Stand: 01. Mai 2006 100 % Recyclingpapier Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

HANDBUCH DER EXPORTFINANZIERUNG

HANDBUCH DER EXPORTFINANZIERUNG HANDBUCH DER EXPORTFINANZIERUNG von DR. HEINZ VOIGT unter Mitarbeit von Heike Seeba 3., überarbeitete und erweiterte Auflage TECHNISCHE HOCHSCHULE DARMSTADT Fnot'berei

Mehr

Veranstaltung des Arbeitskreises Management, Marketing und Vertrieb. Exportfinanzierung in der praktischen Anwendung

Veranstaltung des Arbeitskreises Management, Marketing und Vertrieb. Exportfinanzierung in der praktischen Anwendung Veranstaltung des Arbeitskreises Management, Marketing und Vertrieb Exportfinanzierung in der praktischen Anwendung Exportfinanzierung mit der Deutschen Bank Global Trade Finance Trade & Risk Sales Structured

Mehr

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe s Sparkasse Muster Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Absicherung und Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei

Mehr

Global Export Finance

Global Export Finance Global Export Finance Ergänzungsfinanzierung für Einzelgeschäfte sowie kurzfristige, revolvierende Finanzierungen Beschreibung Für österreichische Exporteure von Waren und Dienstleistungen stehen ergänzend

Mehr

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen S CountryDesk Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen Unternehmerfrühstück der Sparkasse Kleve 17. März 2011 Deutschlands wichtigste Abnehmer

Mehr

Klaus Bleibaum S-International Rhein-Ruhr GmbH

Klaus Bleibaum S-International Rhein-Ruhr GmbH Sicher exportieren und finanzieren mit Exportgarantien des Bundes (Hermesdeckungen) Finanzierungen mit Zahlungszielen über 360 Tagen S-International Rhein-Ruhr GmbH 1 Bestellerkredit Liefervertrag Exporteur

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial ultisourcing-projekte april 2014 praktische informationen hermesdeckungen spezial ultisourcing-projekte rückversicherung: maßgeschneiderte absicherung von

Mehr

Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten

Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten BLU - Consult Berlin, 1.12.2015 Durchführer Instrumente der Exportfinanzierung Internationaler Zahlungsverkehr Finanzierung Versicherung Clean Payment

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Leasinggeschäfte märz 2012 praktische informationen hermesdeckungen spezial Leasinggeschäfte welche leasinggeschäfte kann die bundesregierung in deckung

Mehr

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Chancen nutzen Risiken begrenzen

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Chancen nutzen Risiken begrenzen Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Chancen nutzen Risiken begrenzen Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Prämienberechnung oktober 2010 praktische informationen hermesdeckungen spezial Prämienberechnung aus welchen elementen setzen sich die kosten zusammen?

Mehr

Finanzierungs- und Absicherungsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen in Katar. Kirstin Hoeren, Euler Hermes Aktiengesellschaft

Finanzierungs- und Absicherungsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen in Katar. Kirstin Hoeren, Euler Hermes Aktiengesellschaft Finanzierungs- und Absicherungsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen in Katar Kirstin Hoeren, Euler Hermes Aktiengesellschaft Köln, 12.06.2015 Seite 2 Deutsche Exporteure können wirtschaftliche und politische

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Grundzüge märz 2012 praktische informationen hermesdeckungen spezial Grundzüge grundzüge der exportkreditgarantien Mit den Exportkreditgarantien der Bundesrepublik

Mehr

Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien

Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien Werte verbinden. Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien Vorgestellt durch: Eckard Arway, Internationales Geschäft, Südwestbank Stuttgart 10. November 2015 Agenda 01 SÜDWESTBANK:

Mehr

Windenergie in Vietnam Geschäftspotentiale für deutsche Unternehmen

Windenergie in Vietnam Geschäftspotentiale für deutsche Unternehmen Windenergie in Vietnam Geschäftspotentiale für deutsche Unternehmen 09. September 2011, GIZ-Repräsentanz Berlin Exportfinanzierung kann Türen öffnen, Wege ebnen und Investitionsentscheidungen im Ausland

Mehr

Deckungsmöglichkeiten bei Aufträgen in und Export nach Äthiopien

Deckungsmöglichkeiten bei Aufträgen in und Export nach Äthiopien Deckungsmöglichkeiten bei Aufträgen in und Export nach Äthiopien Martin Schmerbach Euler Hermes Aktiengesellschaft Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Dieses Werk einschließlich aller

Mehr

Exportfinanzierungen nach Indien

Exportfinanzierungen nach Indien Exportfinanzierungen nach Indien 7. Thüringer Außenwirtschaftstag, 23.10.2013 Michael Waitz, Prokurist, Abteilung Grundstoffindustries Andrej Nötzel, Vice President, Abteilung Grundstoffindustrie Bank

Mehr

Beratung und Unterstützung bei der Auslandsmarkterschließung - Öffentliche Finanzierungsprodukte für das Auslandsgeschäft -

Beratung und Unterstützung bei der Auslandsmarkterschließung - Öffentliche Finanzierungsprodukte für das Auslandsgeschäft - Die neue EU-Förderperiode 2014 2020 Chancen für kleine und mittlere Unternehmen, 25. November 2014, Rheinberg Beratung und Unterstützung bei der Auslandsmarkterschließung - Öffentliche Finanzierungsprodukte

Mehr

EXPORTFINANZIERUNG. Helaba Außenhandelsfinanzierung. Inhaltsverzeichnis

EXPORTFINANZIERUNG. Helaba Außenhandelsfinanzierung. Inhaltsverzeichnis Helaba Außenhandelsfinanzierung EXPORTFINANZIERUNG 9. Februar 2012 AUTOR Jörg Hartmann Tel. 0 69/ 91 32-21 59 joerg.hartmann@helaba.de HERAUSGEBER Jörg Hartmann Bankdirektor Außenhandelsfinanzierung Landesbank

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen grundzüge der erweiterten lieferantenkreditdeckung juni 2014 praktische informationen grundzüge der erweiterten lieferantenkreditdeckung Die Bundesregierung hat entschieden, zum

Mehr

Biomasse / Ukraine Absicherungsmöglichkeiten des Bundes + Finanzierungsmöglichkeiten der OeKB

Biomasse / Ukraine Absicherungsmöglichkeiten des Bundes + Finanzierungsmöglichkeiten der OeKB Biomasse / Ukraine Absicherungsmöglichkeiten des Bundes + Finanzierungsmöglichkeiten der OeKB Mag. Johann Kinast Bundesministerium für Finanzen Abteilung III/8: Ausfuhrförderung, Ausfuhrgarantien, Umschuldungen

Mehr

AGA-Report Nr. 96 Oktober 2003. Algerien. Argentinien. Dominikanische Republik. Estland, Lettland und Litauen. Länderinformationen

AGA-Report Nr. 96 Oktober 2003. Algerien. Argentinien. Dominikanische Republik. Estland, Lettland und Litauen. Länderinformationen AGA-Report Nr. 96 Oktober 2003 Länderinformationen Algerien Argentinien Dominikanische Republik Estland, Lettland und Litauen Ecuador Honduras Iran Peru Rumänien Russland Weißrussland Deckungspraxis Fälligstellung

Mehr

Euler Hermes IKV. Schutz vor Forderungsausfall für Hersteller und Händler von Investitionsgütern. 31. Juli 2013

Euler Hermes IKV. Schutz vor Forderungsausfall für Hersteller und Händler von Investitionsgütern. 31. Juli 2013 Euler Hermes IKV Schutz vor Forderungsausfall für Hersteller und Händler von Investitionsgütern. 31. Juli 2013 Agenda 1 Hohes Kapitalrisiko für Hersteller und Händler von Investitionsgütern! 2 Wer kann

Mehr

Inhaltsverzeichnis Nr. 87 Oktober 2001

Inhaltsverzeichnis Nr. 87 Oktober 2001 Inhaltsverzeichnis Länderinformationen Ghana Kenia Rumänien Syrien Ukraine Usbekistan Deckungspraxis Erweiterung der marktfähigen Risiken Zulieferungen von ausländischen Tochtergesellschaften Deckungsberechtigung

Mehr

Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung

Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung von Werner Schwanfelder f TECHNISCHE HOCHSCHULE DARMSTADT For.hbereich 1 G G s o m t b t b I i o t h e k B e 1 r i e f. s w i r' s c h o 11 s I

Mehr

Wolfgang Hummel BayernLB

Wolfgang Hummel BayernLB Zahlungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Lateinamerika-Geschäft Wolfgang Hummel BayernLB Abteilungsdirektor Leiter Finanzierungen Internationales Geschäft Geschäftsfeld Sparkassen und Markt Bayern Tel

Mehr

produktinformationen übernahme von bundesgarantien für ungebundene finanzkredite januar 2012

produktinformationen übernahme von bundesgarantien für ungebundene finanzkredite januar 2012 produktinformationen übernahme von bundesgarantien für ungebundene finanzkredite januar 2012 produktinformationen übernahme von bundesgarantien für ungebundene finanzkredite garantien für ungebundene finanzkredite

Mehr

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Eva Stupp, Euler Hermes Aktiengesellschaft, Firmenberaterin für Exportkreditgarantien des Bundes in der Region Rheinland/Sieg NRW.Bank: Wachstumschance

Mehr

GRUNDLAGENVERTRAG FÜR DIE ÜBERNAHME VON RAHMENKREDITDECKUNGEN

GRUNDLAGENVERTRAG FÜR DIE ÜBERNAHME VON RAHMENKREDITDECKUNGEN GRUNDLAGENVERTRAG FÜR DIE ÜBERNAHME VON RAHMENKREDITDECKUNGEN Zwischen der Bundesrepublik Deutschland (Bund), vertreten durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, dieses vertreten durch die

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen verzeichnis der gebühren und entgelte. oktober 0 praktische informationen verzeichnis der gebühren und entgelte Seite Inhalt Bearbeitungsgebühren Grundlagen für die Berechnung

Mehr

Was ist Forfaitierung? Geschäftsprozesse bei der Finanzierung von Außenhandelsgeschäften

Was ist Forfaitierung? Geschäftsprozesse bei der Finanzierung von Außenhandelsgeschäften Was ist Forfaitierung? Geschäftsprozesse bei der Finanzierung von Außenhandelsgeschäften 0162 2913 948) 1 Übersicht I. Definition und Begriff der Forfaitierung II. Vertrags und Rechtsverhältnisse III.

Mehr

Exportfinanzierung für KMU

Exportfinanzierung für KMU Exportfinanzierung für KMU ECO Förderungsupdate 28. September 2011 Carl de Colle Die OeKB-Gruppe OeKB AG (Muttergesellschaft) (v.a. Mandatsgeschäft, i.e. Versicherung von nichtmarktfähigen Risiken, Finanzierungen)

Mehr

Absicherung von Exporten und Investitionen

Absicherung von Exporten und Investitionen Absicherung von Exporten und Investitionen Mario Haidinger Manfred Schmid OeKB >Exportakademie 24. November 2015 Zum Risiko 2 Versicherbare Risken politische Risken/Länderrisken Krieg/Revolution/behördliche

Mehr

Richtlinien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Richtlinien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Hermesdeckungen Richtlinien Richtlinien für die Übernahme von Ausfuhrgewährleistungen* vom 30. Dezember 1983, zuletzt geändert am 31. Januar 2002 Das

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten. der Privatbanken Joachim H. Habisreitinger Abteilungsdirektor der Berliner Volksbank. Wir denken mit.

Finanzierungsmöglichkeiten. der Privatbanken Joachim H. Habisreitinger Abteilungsdirektor der Berliner Volksbank. Wir denken mit. Finanzierungsmöglichkeiten der Privatbanken Joachim H. Habisreitinger Abteilungsdirektor der Berliner Volksbank Exportfinanzierung Finanzierung von Konsumgüterxporten durchgehandelten Geschäften Investitionsgüterexporten

Mehr

exportförderung mit hermesdeckungen

exportförderung mit hermesdeckungen exportförderung mit hermesdeckungen Liebe Interessenten, in der Welt von heute sind Exporte selbstverständlich. Um die Wett - bewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen zu sichern und zu fördern, gilt es mögliche

Mehr

AGA-Report Nr. 150 März 2007

AGA-Report Nr. 150 März 2007 Inhaltsverzeichnis Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Länderinformationen 1 Aserbaidschan, Ukraine, Usbekistan, Weißrussland sowie Kasachstan und Russland Deckungspraxis 3 Exportkreditgarantien

Mehr

Auslandsinvestitionen Finanzierungsmöglichkeiten glichkeiten und Absicherungen. am 14.01.2010 Alfred Wagner, Teamleiter

Auslandsinvestitionen Finanzierungsmöglichkeiten glichkeiten und Absicherungen. am 14.01.2010 Alfred Wagner, Teamleiter Auslandsinvestitionen Finanzierungsmöglichkeiten glichkeiten und Absicherungen am 14.01.2010 Alfred Wagner, Teamleiter 1 01/2010 Übersicht Erfolgreich im Ausland Programme und Projekte für Bayern Finanzierung

Mehr

Wenn s um die Welt geht. Heiko Böttjer

Wenn s um die Welt geht. Heiko Böttjer Wenn s um die Welt geht Heiko Böttjer Mehr Sicherheit im internationalen Geschäft Wenn s um die Welt geht... Agenda: 1 Rechtliche (Un)Sicherheiten 2 Zahlungsverkehr in der EU 3 Zahlungsverkehr weltweit

Mehr

Kurzdarstellung der Mittel- und Langfristigen Exportfinanzierung in Deutschland

Kurzdarstellung der Mittel- und Langfristigen Exportfinanzierung in Deutschland Kurzdarstellung der Mittel- und Langfristigen Exportfinanzierung in Deutschland Vorbemerkung Die deutsche Wirtschaft ist in hohem Maße exportorientiert. In vielen Fällen entscheiden nicht nur Preis und

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Refinanzierung hermesgedeckter Exportforderungen märz 2012 praktische informationen hermesdeckungen spezial Refinanzierung hermesgedeckter Exportforderungen

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten im Exportgeschäft

Finanzierungsmöglichkeiten im Exportgeschäft Finanzierungsmöglichkeiten im Exportgeschäft Bernhard Utters, BLU-Consult, München am 22.11.2016 Instrumente der Exportfinanzierung Akkreditiv / Letter of Credit (L/C) Importeur Liefervertrag Lieferungen

Mehr

nurdiepolitischenundwirtschaftlichenrisikenbereitslaufenderrüstungsgeschäfteab.solcheausfuhrgewährleistungensindoftvoraussetzungdafür,

nurdiepolitischenundwirtschaftlichenrisikenbereitslaufenderrüstungsgeschäfteab.solcheausfuhrgewährleistungensindoftvoraussetzungdafür, Deutscher Bundestag Drucksache 16/1756 16. Wahlperiode 06. 06. 2006 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Paul Schäfer (Köln), Heike Hänsel, Katrin Kunert, weiterer Abgeordneter

Mehr

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Bankgesellschaft Berlin AG; Bereich Internationales Geschäft;

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Deckung von Forderungen in Lokalwährung märz 2012 praktische informationen hermesdeckungen spezial Deckung von Forderungen in Lokalwährung Bei Exportverträgen

Mehr

Vorschläge zur weiteren Optimierung der Exportkreditversicherung und -finanzierung

Vorschläge zur weiteren Optimierung der Exportkreditversicherung und -finanzierung Vorschläge zur weiteren Optimierung der Exportkreditversicherung und -finanzierung Die kurzfristig von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Verbesserung der Hermesdeckungen im Rahmen des Konjunkturpakets

Mehr

Politische Risiken bei Auslandsinvestitionen Absicherung durch Investitionsgarantien

Politische Risiken bei Auslandsinvestitionen Absicherung durch Investitionsgarantien Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der Mandatare Euler Hermes Aktiengesellschaft

Mehr