Freital (PLZ 01705), Beispiel für ländliche Orte mit bis zu Einwohnern Tarifzone mit dem geringsten Risiko.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Freital (PLZ 01705), Beispiel für ländliche Orte mit bis zu 50.000 Einwohnern Tarifzone mit dem geringsten Risiko."

Transkript

1 Marktvergleich Juni 2009 Hausratversicherung Marktübersicht: Tarife und Leistungen 2009 Der Hausrat gehört zur Existenzgrundlage eines jeden, der eine eigene Wohnung oder ein Haus bewohnt. Dennoch wird er in seinem Wert oft unterschätzt. Werden Teile oder gar der gesamte Hausrat zerstört oder gestohlen, kann die Wiederbeschaffung eine große finanzielle Lücke schlagen. Die Zeitschrift FINANZtest hat die Hausrat-Tarife von 50 Versicherungsgesellschaften geprüft. Für den Vergleich hat FINANZtest vier Modellorte gewählt, die zu vier verschiedenen Risikogruppen gehören. Die vom H exklusiv angebotenen Produkte mit umfassendem Schutz liegen im Preis-Leistungs-Verhältnis vorn. FINANZtest: Entscheidend für den Preis sind der Wohnort und die versicherten Leistungen FINANZtest hat die Hausrat-Tarife von 50 Versicherungsgesellschaften getestet (Heft 5/2007).In der Hausratversicherung ist der gesamte Hausrat versichert. Dazu gehört alles, was in einem Haushalt zur Einrichtung, zum Gebrauch oder zum Verbrauch dient. Die Hausratversicherung bietet finanziellen Schutz gegen die häufigsten Risiken (Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm ab Windstärke acht sowie Hagel) und ersetzt im Schadensfall den aktuellen Neuwert für alle gebrauchsfähigen bzw. in Gebrauch befindlichen Gegenstände. Beitragsvergleich Der Gesamtjahresbeitrag errechnet sich aus der vertraglich vereinbarten Versicherungssumme sowie dem Prämiensatz für den jeweiligen Wohnort. FINANZtest hat die Beiträge für vier Modellstädte berechnet: Freital (PLZ 01705), Beispiel für ländliche Orte mit bis zu Einwohnern Tarifzone mit dem geringsten Risiko. Wilhelmshaven (PLZ 26388), Kleinstadt mit bis zu Einwohnern Tarifzone mit kleinem Risiko. Duisburg (PLZ 47137), Großstadt mit ca Einwohnern Tarifzone mit mittlerem Risikopotenzial. Köln (PLZ 51107), Großstadt mit über Einwohnern Tarifzone mit höchstem Risikopotenzial. Die Angebote in der nachfolgenden Tabelle gelten für eine Versicherungssumme von Euro oder für 85 Quadratmeter Wohnfläche ohne Selbstbehalt. Eingeschlossen sind Wertsachen, mit 20 Prozent der Versicherungssumme oder Euro. Überspannungsschäden mit 10 Prozent der Versicherungssumme oder Euro eingeschlossen. Rückreiskosten nach Schaden Einfacher Diebstahl von Fahrrädern Regional und/oder auf Personen begrenzte Angebote wurden nicht berücksichtigt. Fazit Das BBV-Angebot vom H beinhaltet als einziges Angebot eine Allgefahrenversicherung und beim HDI-Angebot sind weitere Elementargefahren standardgemäß mitversichert.. Weiterhin ist bei den H-Angeboten bei BBV und HDI Direkt, zusätzlich zu weiteren Leistungsverbesserungen, Fahrraddiebstahl generell mit 1 % der Versicherungssumme und umfassendem Nachtschutz mitversichert. Die Jahresprämien der H-Produkte liegen unter Berücksichtigung des sehr umfangreichen Versicherungsschutzes weit unter dem Marktdurchschnitt.

2 Von FINANZtest ausgewählte Hausratpolicen mit Fahrradschutz im Vergleich zu den Angeboten vom H Modell für die Beiträge: Der gesamte Hausrat ist bis zu Euro versichert, für das Fahrrad gibt es bei Diebstahl bis zu Euro, bzw. 1 Prozent der Versicherungssumme. Nachtschutz: Hat der Versicherte das Rad draußen abgestellt statt in einem geschlossenen Raum und war damit nicht mehr unterwegs, gibt es nach einem Diebstahl nur aus Tarifen mit umfassenden Nachtschutz Geld. Anbieter Umfassender Nachtschutz Freital Jahresbeitrag (Euro) H/BBV 70 CosmosDirekt (Comfort) D 77 Huk24 78 Gothaer (Hausrat) 81 Huk-Coburg Allg. (Classic) 83 Häger (Basis) Wilhelmshafen H/BBV 99 Gothaer (Hausrat) 96 Huk Grundeigentümer (Basis) 106 Medien (Standerd) 106 Huk-Coburg Allg. (Classic) 109 Häger (Basis) Duisburg H/BBV 136 Asstel (Plus) D 117 Asstel (Basis) D 122 Huk Häger (Basis) 132 Huk-Coburg Allg. (Classic) Köln H/BBV 136 Asstel (Plus) D 139 Asstel (Basis) D 142 Gothaer (Hausrat) 145 Grundeigentümer (Basis) 145 Huk D = Angebot = Angebot über Internet = Angebot über Internet günstiger 2

3 Alle von FINANZtest geprüften Hausratversicherungen im Überblick (in der Regel ohne erweiterten Nachtschutz und ohne Fahrraddiebstahl, sortiert nach Ort Köln) Versicherer (Tarifname) Jahresbeitrag in EUR Leistungen Freital Wilhelmshaven Duisburg Köln A B C D E F G Asstel Docura (Basis) ,25 % Ammerländer SB 20 % 59 LBN % Asstel Grundeigentümer (Basis) % 20 % 40 Ammerländer (Classic ) SB 25 % Huk % Gothaer (Hausrat) % 150 SB 20 % 30 Huk-Coburg Allg. (Classic) % 0 Häger (Basis) % 33 Asstel Docura (Komfort) % 25 % % (1 500) Medien (Standard) % Bruderhilfe (Basis) % Janitos (Basic) % 20 % DEVK (Komfort) (SB 150) 30 % Ammerländer (Comfort) % Europa (Basis) D % 20 % H/BBV % 30 % 30 % % Dolleruper (Plus) % Grundeigentümer (Komfort) % 25 % NV (HausratSpar 3.0) (100SB) 20 % 46 Medien (Komfort) % DEVK (Plus) % bis CosmosDirekt (Basis) D, WGV-Schwäb. Allg. D (Basis) % 20 % Häger (Kompakt) % Ammerländer (Exklusiv) % KarstadtQuelle D % 20 % Deutscher Ring (Basis) % 20 % Neckermann D % 20 % HanseMerkur (Komfpakt) % 20 % Ostangler (Exclusiv)) % Europa (Komfort) D % 30 % Gothaer (Hausrat Top) % 30 % 33 5 % Marktdurchschnitt Dolleruper (Top) % Interrisk (XXL) ³, , , , , % 600 ZW 1 % (500) Nationale Suisse (Basis) % 20 % DA Direkt D, % 30 % % (1 500) Janitos (Balance) % Grundeigentümer (Premium) % NV (HausratMaxx 3.0) % HDI-Direkt (Sicherheit) % Condor (Classic) ² % 20 % 3

4 Versicherer (Tarifname) Jahresbeitrag in EUR Leistungen Freital Wilhelmshaven Duisburg Köln A B C D E F G Helvetia (Kompakt) % 20 % Nationale Suisse (Basis Plus) % 25 % Debeka (Standard) % VHV (Klassik) 1, % 30 % SHB D % 20 % 57 HanseMerkur (Top) % % (1500) Medien (Optimal) % Helvetia (Komfort) (ZW) 25 % % WGV-Schwäb. Allg. D (Komfort) % 20 % Volksfürsorge (Komfort- Konzept) % % Janitos (Best Selection) % Condor (Compact) ² % 25 % VPV (Kompakt) % 59 Nationale Suisse (Ideal) % 25 % % Volkswohl Bund (Komfort) % (100 SB) 20 % 47 Volkswohl Bund (Komfort- Plus) % 25 % 47 5 % Signal Iduna (Basis) % Arag (Plus) ² Deutscher Ring (Top) % 20 % 30 % 0 10 % Generali (Selekta Komfort Plus) % 59 5 % VHV (Exklusiv) 1, % Axa (Hausrat) 137³ 159³ 220³ 231³ 2 % 10 % 25 % % (3 000) CosmosDirekt (Comfort) D, Arag (Comfort) ² Concordia (Basis) % 20 % LVM (Basis) % Signal Iduna (Komfort) % Condor (Comfort) ² % Concordia (Basis-Plus) % Debeka (Top) % Barmenia (Komfort) % 20 % 62 Allianz (Kompakt) % 20 % % Haftpflichtkasse Darmstadt (Plus) % 30 % 12 5 % (5000) VPV (Exklusiv) % % 2 % (2000) Allianz (Optimal) % 0 WWK (Premium) % 20 % R+V ² Bayer. Hausbesitzer (Plus) % 20 % % Legende Leistungen: A: Fahrraddiebstahl. B: Überspannungsschäden bis 10 % der Versicherungssumme. C: Wertsachen bis 20 % der Versicherungssumme. D: Nachtschutz für Fahrrad (22 6 Uhr außen). E: Zuschlag für Fahrräder 2 % der Versicherungssumme (Spanne für Euro für die Modellorte). F: Rückreise aus dem Urlaub nach Schaden. G: Spezielles Angebot für den öffentlichen Dienst. 4

5 = Ja (bei Abweichungen vom Modell und Mehrleistungen: Leistung bis zur Höhe der gesamten Versicherungssumme). = Nein. / = Eingeschränkt. Anmerkungen: 1 = Für Personen bis 50 Jahren 2 = Wohnflächentarif. Vom Modell abweichende Versicherungssummen (Modell Euro) : Arag Euro, Condor (Compact) Euro, Condor (Comfort) Euro und R+V unbegrenzt. 3 = Trotz gleicher Postleitzahl kann der Beitrag für einzelne Adressen abweichen. 4 = 25 Prozent Schadenfreiheitsrabatt, wenn Vorversicherung 5 Jahre (Interrisk) bzw. 10 Jahre (Barmenia)schadenfrei. 5 = Mit eingerechnetem Schadenfreiheitsrabatt von 20 Prozent für Neuverträge 6 = Spezielles Angebot für den öffentlichen Dienst über ein anderes Unternehmen der Gruppe. 7 = Mit eingerechnetem Treueanschluss von einem Prozent. Jährlich steigend um einen Prozent bis maximal 15 Prozent. 8 = Tarif laut Anbieter nach dem Stichtag geändert. 9 = Mit elektronischem Antrag (Tarif HausratDirekt) preisgünstiger. D = Angebot im = Angebot über Internet. = Angebot über Internet günstiger. ZW = Zeitwert, es wird nur der Zeitwert ersetzt. = Versicherungssumme. SB = Der Versicherer verlangt einen Selbstbehalt. Copyright 2009 Marsh GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Stand: Juni

und weitere Elementargefahren mitzuversichern. Die Elementarschadenversicherung durch Naturereignisse, wie z. B. Überschwemmung,

und weitere Elementargefahren mitzuversichern. Die Elementarschadenversicherung durch Naturereignisse, wie z. B. Überschwemmung, Marktvergleich 2009 Wohngebäudeversicherung Marktübersicht: Tarife und Leistungen Auf eine Wohngebäudeversicherung sollte kein Hausbesitzer verzichten. Sie deckt Risiken durch Feuer, Leitungswasser, Sturm

Mehr

Hausratversicherung. Große Auswertung der Absicherung mit und ohne Elementarschutz. Seite 1. Stand: 11. Januar 2012 CHECK24 2012

Hausratversicherung. Große Auswertung der Absicherung mit und ohne Elementarschutz. Seite 1. Stand: 11. Januar 2012 CHECK24 2012 Hausratversicherung Große Auswertung der Absicherung mit und ohne Elementarschutz Stand: 11. Januar 2012 CHECK24 2012 Seite 1 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Hilfe bei der Wahl der passenden Police

Mehr

Marktvergleich. Individuelle Lebenssituation berücksichtigen Die Redaktion von FINANZtest rät allen Kunden dringend, die Haftpflichtversicherung

Marktvergleich. Individuelle Lebenssituation berücksichtigen Die Redaktion von FINANZtest rät allen Kunden dringend, die Haftpflichtversicherung Marktvergleich September 2010 Privathaftpflichtversicherung Tarife und Leistungen 2010 In diesem Marktvergleich werden die Privathaftpflichtversicherungstarife fast aller Versicherungsgesellschaften am

Mehr

CHECK24 Versicherungscheck

CHECK24 Versicherungscheck CHECK24 Versicherungscheck Wohngebäude- und Hausratversicherung 20. April 2011 1 Übersicht 1. Wohngebäudeversicherung: Die wichtigsten Fakten 2. Die günstigsten Wohngebäudeversicherungen 3. Wohngebäude

Mehr

Rating der Gesellschaften Kraftfahrtversicherung versicherungsart

Rating der Gesellschaften Kraftfahrtversicherung versicherungsart 001. Condor Allgemeine Versicherungs-AG Kfz-Tarif 10.2011 002. DBV Deutsche Beamten Versicherung AG mobil Komfort 08.2010 003. ADCURI GmbH inkl.service Card 08.2011 004. Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG

Mehr

Softfair THV-Leistungsrating (Stand 09/2013) Kategorie Gesellschaft Tarifname Rating Punkte gesamt Ergebnis

Softfair THV-Leistungsrating (Stand 09/2013) Kategorie Gesellschaft Tarifname Rating Punkte gesamt Ergebnis Hundehalter ADCURI GmbH THV (ÖD ;P 3,0; S 3,0; V 0,25; M 1,5) 660 Hundehalter ADCURI GmbH THV (P 3,0; S 3,0; V 0,25; M 1,5) 660 Hundehalter ADCURI GmbH THV TOP (ÖD ;P 10,0; S 10,0 ; V 0,5; M 1,5) 1590

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

Softfair THV-Leistungsrating (Stand 02/2015) Kategorie Gesellschaft Tarifname Rating Ergebnis

Softfair THV-Leistungsrating (Stand 02/2015) Kategorie Gesellschaft Tarifname Rating Ergebnis Hundehalter ADCURI GmbH Tierhalterhaftpflichtversicherung (P 3,0; S 3,0; V 0,25; M 1,5) Hundehalter ADCURI GmbH Tierhalterhaftpflichtversicherung TOP (P 10,0; S 10,0 ; V 0,5; M 1,5) Hundehalter ALTE LEIPZIGER

Mehr

Softfair PHV-Leistungsrating (Stand 04/2015)

Softfair PHV-Leistungsrating (Stand 04/2015) Adcuri GmbH Basis-Schutz (P 5; S 5; V 5) Alle Auch (03/2015) Adcuri GmbH Premium-Schutz (P 10; S 10; V 10) Alle Auch (03/2015) Adcuri GmbH Premium-Schutz (P 50; S 50; V 50) Alle Auch (03/2015) Adcuri GmbH

Mehr

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011 bis 04.2013, Stand 05.01.2013

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011 bis 04.2013, Stand 05.01.2013 Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011 bis 04.2013, Stand 05.01.2013 Inhalt Hausratrating... 2 Neu erfasste Tarife zu Risiko & Vorsorge 1/2013...

Mehr

Kfz-Versicherungsvergleich

Kfz-Versicherungsvergleich https://www.check24.de/einsurance/showactivee.form;jsessioni... 1 von 9 15.10.2014 13:01 Kfz-Versicherungsvergleich Bei CHECK24 vergleichen Sie über 250 Kfz-Versicherungstarife. (Stand: Oktober 2014) Diese

Mehr

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Hausratversicherung

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Hausratversicherung Tarifvergleich vom 23.12.2015 für Vor- und Nachname Versicherungsmakler Straße und Hausnr. PLZ und Ort E-Mail Hausratversicherung Optimal Komfort (inkl. SFR für 3 Jahre Schadenfreiheit) (DEMV Rabatt) Tel:

Mehr

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Hausratversicherung

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Hausratversicherung Tarifvergleich vom 23.12.2015 für Vor- und Nachname Versicherungsmakler Straße und Hausnr. PLZ und Ort E-Mail Hausratversicherung Optimal Komfort (inkl. SFR für 3 Jahre Schadenfreiheit) (DEMV Rabatt) Tel:

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener BUZ Schül, Azubi, Stud AachenMünchener SBU AachenMünchener SBU Schül, Azubi, Stud Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe

Mehr

Versicherungen Online 2006 / 2007

Versicherungen Online 2006 / 2007 Die vorliegende Studie Versicherungen Online 2006 / 2007 ist ausschließlich für die Nutzung durch den Käufer bestimmt. Das Werk ist einschließlich aller Seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung

Mehr

MSI. BU-Rating - BU-Teilratings

MSI. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMÅnchener BUZ AachenMÅnchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

Meine Hausrat zahlt. Als Bauarbeiter das Gerüst für die

Meine Hausrat zahlt. Als Bauarbeiter das Gerüst für die Meine Hausrat zahlt Hausratversicherung. Drei von vier Haushalten haben sie. Doch viele sind zu teuer versichert. Unser Test zeigt: Den Schutz für Hab und Gut gibt es auch zum kleinen Preis. Als Bauarbeiter

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005 Anhang A : Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005 Womit Lebensversicherungskunden 2005 rechnen können Eine Untersuchung

Mehr

klassische Rentenversicherung Allgemein Personendaten Vertragsdauer Vorgaben Todesfallschutz Rentenbezugsform Unternehmensfilter Vorgaben

klassische Rentenversicherung Allgemein Personendaten Vertragsdauer Vorgaben Todesfallschutz Rentenbezugsform Unternehmensfilter Vorgaben Vorgaben Allgemein Tarifart aufgeschoben BUZ nein Kollektivversicherung nein Versicherungsbeginn 01.09.2013 Personendaten Anrede Herr Vorname Nachname Geburtsdatum 01.07.1970 Raucher nein Vertragsdauer

Mehr

Anbieter Tarifname Punkte Single Single m.kind Familie Paar Adcuri GmbH Basis-Schutz (P 5; S 5; V 5) 2.700 bbb bbb

Anbieter Tarifname Punkte Single Single m.kind Familie Paar Adcuri GmbH Basis-Schutz (P 5; S 5; V 5) 2.700 bbb bbb Adcuri GmbH Premiumschutz inkl. Bestleistungsgarantie (P 10; S 10; V 10) 4.410 bbbb bbbb Adcuri GmbH Premiumschutz inkl. Bestleistungsgarantie (P 50; S 50; V 50) 5.290 bbbbb bbbbb Adcuri GmbH Premiumschutz

Mehr

AXA mobil online Schadenservice Basis*) AXA mobil online Schadenservice Spezial*) AXA mobil komfort AXA mobil komfort Schadenservice Spezial AXA

AXA mobil online Schadenservice Basis*) AXA mobil online Schadenservice Spezial*) AXA mobil komfort AXA mobil komfort Schadenservice Spezial AXA Tarife AACHENMÜNCHENER BASIS AACHENMÜNCHENER OPTIMAL ADAC Eco*) ADAC KomfortVario*) ADAC Kompakt*) ADCURI Basis-Schutz ADCURI Premium-Schutz ADCURI Premium-Schutz MIT WERKSTATTBINDUNG AdmiralDirekt.de

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006 Anhang A : Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006 Was die deutschen Lebensversicherer ihren Kunden gutschreiben

Mehr

Privathaftpflicht - Ihr Vergleichsergebnis vom 25.03.2015 11:15

Privathaftpflicht - Ihr Vergleichsergebnis vom 25.03.2015 11:15 Privathaftpflicht - Ihr Vergleichsergebnis vom 25.03.2015 11:15 Notwendige Leistungen private Bauvorhaben Besitz und Verwendung von Krankenfahrstühlen (bis 6 km/h) Verlust fremder dienstlicher Schlüssel

Mehr

M&M Rating Berufsunfähigkeit

M&M Rating Berufsunfähigkeit AachenMünchener bav- AachenMünchener bav- AachenMünchener AachenMünchener bav- bav- Klauselberufe bav- Vorsorge Plus bav- Vorsorge Plus Klauselb. bav-sbv bav-sbv Klauselberufe bav-sbv Vorsorge Plus bav-sbv

Mehr

RIS315001Z/RIS315101Z

RIS315001Z/RIS315101Z Geld & Recht Test Risikolebensversicherungen TEST Risikolebensversicherungen Bewertung Tariftrag Preisniveau Zahltrag Preisniveau Differenz zwischen Tarif- und Zahltrag je Ereignis im Modellfall Tarif

Mehr

RIS315001Z/RIS315101Z

RIS315001Z/RIS315101Z Geld & Recht Test Risikolebensversicherungen TEST Risikolebensversicherungen Bewertung Tariftrag Preisniveau Zahltrag Preisniveau Differenz zwischen Tarif- und Zahltrag je Ereignis im Modellfall Tarif

Mehr

Versicherungsberater Gesellschaft mbh

Versicherungsberater Gesellschaft mbh Versicherungsberater Gesellschaft mbh Alterlaubnis durch den Präsidenten des Amtsgerichts Berlin - Wedding, Nr. 371 E -11 (6.06) und der Industrie und Handelskammer Berlin, Nr. D-ST7T-K10EG-43 PRESSEMITTEILUNG

Mehr

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz Seite -1- Vorschlag für eine Optimierung Schutz Versicherungsbeginn: 01.01.2006 Geschlecht: männlich Geburtsdatum: 01.01.1975 Nichtraucher: ja Hauptversicherung Berechnungsvorgabe: Monatsrente incl. Bonus

Mehr

Branchenmonitor 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL WOHNGEBÄUDE LEBEN*

Branchenmonitor 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL WOHNGEBÄUDE LEBEN* Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel: +49 (0) 341 355 955-4 Fax: +49 (0) 341 355 955-8 fischer@vers-leipzig.de In Kooperation mit 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL

Mehr

M&M Rating Berufsunfhigkeit

M&M Rating Berufsunfhigkeit AachenMünchener bav- AachenMünchener bav- AachenMünchener AachenMünchener bav- bav- Klauselberufe bav- Vorsorge Plus bav- Vorsorge Plus Klauselb. bav-sbv bav-sbv Klauselberufe bav-sbv Vorsorge Plus bav-sbv

Mehr

Branchenmonitor 2005-2009:

Branchenmonitor 2005-2009: Herausgeber In Kooperation mit V.E.R.S. Leipzig GmbH Gottschedstr. 12 04109 Leipzig www.vers-leipzig.de Ansprechpartner Daniela Fischer Tel: +49 (0) 341 355 955-4 Fax: +49 (0) 341 355 955-8 fischer@vers-leipzig.de

Mehr

TEST Unverzichtbarer Schutz

TEST Unverzichtbarer Schutz Geld & Recht Haftpflichtversicherungen Unverzichtbarer Schutz Verbraucherschützer und sind sich einig: Die private Haftpflichtversicherung ist unverzichtbar. Trotzdem sind viele Menschen ohne diesen Schutz.

Mehr

Hat Sie schon einmal jemand nach Ihren Wünschen und Zielen gefragt?

Hat Sie schon einmal jemand nach Ihren Wünschen und Zielen gefragt? Hat Sie schon einmal jemand nach Ihren Wünschen und Zielen gefragt? Absicherung im Krankheitsfall Steuern und Abgaben sparen Familiengründung Urlaub Versicherungsschutz verbessern Absicherung im Alter

Mehr

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch - Poor s und Frankfurt, Januar 2010 der 1/5 Aachener und Münchener Lebensversicherung AG AA- 31.03.2009 AA- 18.12.2009 Allianz Lebensversicherungs-AG Alte Leipziger Lebensversicherung a.g. ARAG Lebensversicherungs-AG

Mehr

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Tierhalter Haftpflicht

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Tierhalter Haftpflicht Tarifvergleich vom.1.015 für Vor- und Nachname Versicherungsmakler Straße und Hausnr. PLZ und Ort E-Mail Tierhalter Haftpflicht NV-Versicherungen VVaG Ammerländer Versicherung VVaG Haftpflichtkasse Darmstadt

Mehr

AachenMünchener Lebensversicherung AG 01.01.2014. AachenMünchener Versicherung AG 01.01.2014. ADLER Versicherung AG 01.01.2013

AachenMünchener Lebensversicherung AG 01.01.2014. AachenMünchener Versicherung AG 01.01.2014. ADLER Versicherung AG 01.01.2013 Stand: 11.05.2015 Verzeichnis der Versicherungsunternehmen, die die Beitrittserklärung zu den Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft unterzeichnet

Mehr

Branchenmonitore 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV

Branchenmonitore 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV e 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel.: +49 341 246592-62 E-Mail: fischer@vers-leipzig.de Clemens Wilde Tel.: +49

Mehr

Gesellschaft Tarifname Zielgruppe Kategorie Tarifwerk (Stand) (Single) (Familie) (Paar) ADCURI GmbH Basis-Schutz (P 3; S 3; V 3) Familien / Paare Normal (07/2013) - - ADCURI GmbH Basis-Schutz (P 3; S 3;

Mehr

Beschwerdestatistik 2007 - Versicherungszweig Lebensversicherung. Bestand zum Reg.Nr. Versicherungsunternehmens. Name des

Beschwerdestatistik 2007 - Versicherungszweig Lebensversicherung. Bestand zum Reg.Nr. Versicherungsunternehmens. Name des Beschwerdestatistik 2007 - Versicherungszweig Lebensversicherung Name des Bestand zum Reg.Nr. Versicherungsunternehmens 31.12.2006 Beschwerden 1001 AACHENMÜNCHENER LEB. 5.374.362 211 1006 ALLIANZ LEBEN

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008 Anhang A: Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung Eine Bestandsaufnahme zum Start der VVG-Reform Eine Untersuchung der

Mehr

Mehrleistungen im Überblick

Mehrleistungen im Überblick Mehrleistungen im Überblick Die private Haftpflichtversicherung ist kein Allgefahrenschutz auch wenn schon die Grundleistungen sehr weitreichend sind. So leistet die PHV in aller Regel, wenn der Versicherte

Mehr

Neuer ITA-Transparenzindex zeigt: Webseiten deutscher Versicherer schneiden überraschend gut ab

Neuer ITA-Transparenzindex zeigt: Webseiten deutscher Versicherer schneiden überraschend gut ab Neuer ITA-Transparenzindex zeigt: Webseiten deutscher Versicherer schneiden überraschend gut ab Institut für Transparenz GmbH untersucht 71 Webseiten von Versicherungsunternehmen Berlin, 9. Dezember 2015.

Mehr

HOFFENTLICH VERSICHERT

HOFFENTLICH VERSICHERT Private Haftpflichtversicherung HOFFENTLICH VERSICHERT Private Haftpflichtversicherung. Eltern brauchen eine andere Police als Kinderlose, Mieter eine andere als Hausbesitzer. Mit den besten Angeboten

Mehr

Diplom-Volkswirt Dennis Missfeldt Unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz

Diplom-Volkswirt Dennis Missfeldt Unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz Seite -1- Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung Schutz Versicherungsbeginn: 01.04.2008 Geschlecht: männlich Eintrittsalter: 30 Jahre Nichtraucher: ja Hauptversicherung Berechnungsvorgabe: Monatsrente

Mehr

Qualität der Online-Kommunikation. Eine Analyse der Webseiten der Assekuranz. Studie 2014 (Auszug)

Qualität der Online-Kommunikation. Eine Analyse der Webseiten der Assekuranz. Studie 2014 (Auszug) Qualität der Online-Kommunikation Eine Analyse der Webseiten der Assekuranz Studie 2014 (Auszug) 1. Vorwort Qualität der Online-Kommunikation in der Assekuranz media access GmbH Seite 2 von 12 Vorwort

Mehr

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten seit Ausgabe 04.2011

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten seit Ausgabe 04.2011 Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten seit Ausgabe 04.2011 Hausratrating Neu erfasste Tarife zu Risiko & Vorsorge 1/2012 ASC (VHB 2008, Stand 01.01.2009; BBR, Stand

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008 Anhang C : (Rechnungszins + (Zins-) Direktgutschrift + laufender Zinsüberschuss + Schlussüberschuss + Sockelbeteiligung an Bewertungsreserven) zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung

Mehr

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht unserer Versicherungspartner.

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht unserer Versicherungspartner. Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht unserer Versicherungspartner. Wir können auf fast alle Produkte des Versicherungsmarkts zugreifen, unser Geschäftsmittelpunkt liegt jedoch in der Kapitalanlage.

Mehr

Risikolebensversicherung-Rating 2015

Risikolebensversicherung-Rating 2015 -Rating 2015 Grundlage für das -Rating ist das angebot von 53 Versicherungsgesellschaften. Dabei folgte eine Einteilung der s-e in zwei Kategorien: Basiskategorie und Premiumkategorie, jeweils mit Angestellter

Mehr

Versicherer-Rating. Standard & Poor s und Fitch. Frankfurt, Januar 2013. C O N F I D E N T I A L EPEX-Group www.policendirekt.de

Versicherer-Rating. Standard & Poor s und Fitch. Frankfurt, Januar 2013. C O N F I D E N T I A L EPEX-Group www.policendirekt.de Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch Frankfurt, Januar 2013 AachenMünchener Lebensversicherung AG A 13.11.2012 Negative A- 24.07.2012 Allianz Lebensversicherungs-AG AA 11.07.2007 Negative AA

Mehr

Analyse der Schadenhäufigkeit in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Auswertung der CHECK24-Kunden nach Bundesland Fahrleistung Geschlecht Alter

Analyse der Schadenhäufigkeit in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Auswertung der CHECK24-Kunden nach Bundesland Fahrleistung Geschlecht Alter Analyse der Schadenhäufigkeit in der Kfz-Haftpflichtversicherung Auswertung der CHECK24-Kunden nach Bundesland Fahrleistung Geschlecht Alter Stand: November 2014 CHECK24 2014 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung

Mehr

MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG 20. Oktober 2011. Wie stabil und sturmsicher die Lebensversicherer wirklich sind

MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG 20. Oktober 2011. Wie stabil und sturmsicher die Lebensversicherer wirklich sind MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG 20. Oktober 2011 Wie stabil und sturmsicher die Lebensversicherer wirklich sind Insgesamt verfügen die deutschen Lebensversicherer über ein wetterfestes Fundament. Wo der

Mehr

183 Mrd. das einzigartige Vorsorgekonzeptportfolio. Niedrige Verwaltungs- und Kapitalanlagekosten. 5 gute Gründe für Allianz Leben

183 Mrd. das einzigartige Vorsorgekonzeptportfolio. Niedrige Verwaltungs- und Kapitalanlagekosten. 5 gute Gründe für Allianz Leben 5 gute Gründe für Allianz Leben Kapitalanlagen in Höhe von 183 Mrd. EUR 1 und leistungsstarkes Sicherungsvermögen Dow Jones Sustainability Indexes zeichnet Allianz 2013 als nachhaltigstes Versicherungsunternehmen

Mehr

Seite 1 von 5... Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2015)

Seite 1 von 5... Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2015) ARAG LebensversicherungsAG ARAG LebensversicherungsAG Asstel Versicherungskonzepte GmbH Canada Life Cardea.life Seite 1 von 5... Allianz BerufsunfähigkeitsStartPolice (OBU12) keine Schüler-BU keine Beamten-BU

Mehr

Hausratversicherung Vorschlag Seite 06/10

Hausratversicherung Vorschlag Seite 06/10 Hausratversicherung Vorschlag Seite 06/10 Versicherungsnehmer: Herrn Max Mustermann Moislinger Allee 218 23558 Lübeck Beratung durch: Timm GmbH Versicherungsmakler-Kontor Moislinger Allee 218 23582 Lübeck

Mehr

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch - Poor s und Frankfurt, März 2011 C O N F I D E N T I A L der 1/5 & Aachener und Münchener Lebensversicherung AG AA- 31.03.2009 Stable 31.03.2009 AA- 20.12.2010 Allianz Lebensversicherungs-AG Alte Leipziger

Mehr

die stuttgarter die stuttgarter stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1

die stuttgarter die stuttgarter stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1 die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart stuttgarter bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1 Zukunft braucht Herkunft.

Mehr

Beschwerdestatistik 2003 - Versicherungszweig Lebensversicherung

Beschwerdestatistik 2003 - Versicherungszweig Lebensversicherung Beschwerdestatistik 2003 - Versicherungszweig Lebensversicherung Reg.Nr. Name des Versicherungsunternehmens Verträge 2002 Beschwerden 1001 AACHENER/MCHN. LEBEN 4808715 298 1199 ABC LEBEN 28098 1 1120 ADLER

Mehr

Damit rechnet doch niemand

Damit rechnet doch niemand amit rechnet doch niemand Hausratversicherung. ie Preisunterschiede der Hausratversicherungen sind enorm. Und nicht immer enthalten die teuren Tarife die meisten Extras. Wechseln lohnt sich also. ie Einbrecher

Mehr

Basler KFZ - private PKW - 5 % k.a. BGV KFZ - private PKW - 7 % k.a. Concordia KFZ - private PKW - 8 % k.a.

Basler KFZ - private PKW - 5 % k.a. BGV KFZ - private PKW - 7 % k.a. Concordia KFZ - private PKW - 8 % k.a. 22.06.13 C O U R T A G E L I S T E Gesellschaft Sparte Tarif laufend Abschluss Hinweise Stornohaftung P*3 Allianz s KFZ - private PKW - 8.8 % Alte Leipziger KFZ - private PKW - 4.5 % Amex Pool KFZ - private

Mehr

Qualität der Online-Kommunikation Eine Analyse der Websites der Assekuranz

Qualität der Online-Kommunikation Eine Analyse der Websites der Assekuranz Qualität der Online-Kommunikation Eine Analyse der Websites der Assekuranz Zusammenfassung 1. Studieninhalte Verständliche, web-taugliche und suchmaschinenoptimierte Texte sind die Erfolgsfaktoren der

Mehr

Unternehmensauswahl - Anlage zur Beratungsdokumentation (Stand 11.2014)

Unternehmensauswahl - Anlage zur Beratungsdokumentation (Stand 11.2014) Unternehmensauswahl - Anlage zur Beratungsdokumentation (Stand 11.2014) Stuttgarter Lebensvers. a.g. Berücksichtigte Versicherer Die Auswertung soll zu der Auswahlentscheidung eines Versicherers herangezogen

Mehr

Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016

Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016 Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016 Eine Untersuchung in Kooperation mit Studienflyer 2016 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de Studiensteckbrief (I) Studienkonzept Erhebungsmethode FOCUS-MONEY und

Mehr

Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug)

Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug) Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug) A AachenMünchner Lebensversicherung AG AachenMünchner Versicherung AG ADAC Autoversicherung AG ADAC- Rechtsschutz Versicherungs-AG Advocard Rechtsschutzversicherung

Mehr

Die Arbeitsweise des Finanz- und Versicherungsmaklers. Unser Wissen für Ihren Mehrwert

Die Arbeitsweise des Finanz- und Versicherungsmaklers. Unser Wissen für Ihren Mehrwert Die Arbeitsweise des Finanz- und Versicherungsmaklers Unser Wissen für Ihren Mehrwert Philosophie mit Zukunft Die FinancePlan+ GmbH ist der Dienstleister Ihres freien und unabhängigen Finanz- und Versicherungsmaklers.

Mehr

Autoversicherung - Ihr Vergleichsergebnis vom 25.03.2015 12:09

Autoversicherung - Ihr Vergleichsergebnis vom 25.03.2015 12:09 Autoversicherung - Ihr Vergleichsergebnis vom 25.03.2015 12:09 Notwendige Leistungen Entwendung von Fahrzeugschlüsseln Freie Werkstattwahl Abweichende Halter Rabattübertragung von Dritten Kurzschlussschäden

Mehr

Beschwerdestatistik 2002 - Versicherungszweig Lebensversicherung

Beschwerdestatistik 2002 - Versicherungszweig Lebensversicherung Beschwerdestatistik 2002 - Versicherungszweig Lebensversicherung Reg.Nr. Name des Versicherungsunternehmens Verträge 2001 Beschwerden 1001 AACHENER/MCHN. LEBEN 4515329 356 1173 AEGON LEBENSVERS.-AG 113661

Mehr

Branchenmonitor 2012-2014: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV

Branchenmonitor 2012-2014: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel.: +49 341 246592-62 E-Mail: fischer@vers-leipzig.de Clemens Wilde Tel.: +49 341 246592-66 E-Mail: wilde@vers-leipzig.de In Kooperation mit 2012-2014: Haftpflicht

Mehr

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz Seite -1- Vorschlag für eine Optimierung Schutz Versicherungsbeginn: 01.01.2006 Geschlecht: männlich Geburtsdatum: 01.01.1975 Nichtraucher: ja Hauptversicherung Berechnungsvorgabe: Monatsrente incl. Bonus

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ACE European Group Limited Direktion für Deutschland 4. ADLER Versicherung AG 5. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating Seite -1- Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

MSI. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz

MSI. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz Seite -2- Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung Schutz Gesamtversicherung VD/ LD Rang Gesellschaft Tarif Tarifvariante Berufseinstufung Über- sch.- system Vers.- summe garant. Rente Maximalbeitrag Zahlbeitrag

Mehr

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch - Poor s und Frankfurt, November 2010 C O N F I D E N T I A L der 1/5 & Aachener und Münchener Lebensversicherung AG AA- 31.03.2009 Stable 31.03.2009 AA- 01.10.2010 Allianz Lebensversicherungs-AG Alte

Mehr

Studienflyer. Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz. und

Studienflyer. Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz. und Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz und 55 Versicherungsunternehmen mit Privatkundenkontakt im Vergleich Köln, Oktober 2014 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de

Mehr

Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz

Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz und 55 Versicherungsunternehmen mit Privatkundenkontakt im Vergleich Köln, Oktober 2014 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

Risikolebensversicherung-Rating 2013

Risikolebensversicherung-Rating 2013 -Rating 2013 Grundlage für das -Rating ist das angebot von 61 Versicherungsgesellschaften. Dabei folgte eine Einteilung der s-e in zwei Kategorien: Basiskategorie und Premiumkategorie, jeweils mit Angestellter

Mehr

Der ewige Kampf. um den Kunden. Die Steigerung der gebuchten Beiträge. Branche. Die zehn größten KFZ-Versicherer (nach gebuchten Bruttobeiträgen)

Der ewige Kampf. um den Kunden. Die Steigerung der gebuchten Beiträge. Branche. Die zehn größten KFZ-Versicherer (nach gebuchten Bruttobeiträgen) Kfz-Versicherung Kasko Gest Marktanteil Mio Euro Mio Euro Mio Euro Prozent Der ewige Kpf Allianz 1765,1 1129,9 2895,0 13,1 HUK-Coburg 705,5 469,3 1174,8 5,3 HUK-Coburg Allg. 689,4 371,1 1060,5 4,8 VHV

Mehr

Rating der Gesellschaften Unfallversicherung über alle 258 Tarife

Rating der Gesellschaften Unfallversicherung über alle 258 Tarife 001. 264 Unfall 10.2010 002. 269 Family FirstClass 08.2012 003. 393 Unfall Premium 02.2012 004. 393 Unfall Top 02.2012 005. 211 KISS 02.2012 006. 184 AKTIV Premium10.2012 007. 231 Privat 03.20... 008.

Mehr

Hausratversicherung. Max Muster. Wichtig für jeden Haushalt! Vorschlag für. Beratung durch: Persönlicher Ansprechpartner: Herr Thorsten Heinrich

Hausratversicherung. Max Muster. Wichtig für jeden Haushalt! Vorschlag für. Beratung durch: Persönlicher Ansprechpartner: Herr Thorsten Heinrich Hausratversicherung Wichtig für jeden Haushalt! Vorschlag für Max Muster Beratung durch: Heinrich GmbH Versicherungsmakler Uerdinger Str. 400 47800 Krefeld Tel.: 02151 / 6446680 Fax: 02151 / 6446681 http://www.heinrich-1918hilsenbeck.de/

Mehr

VERMIETUNG VON PRIVAT- WOHNUNGEN AN FLÜCHTLINGE DIE MEHRHEIT DER WOHNGEBÄUDE- VERSICHERER BIETET VERSICHE- RUNGSSCHUTZ

VERMIETUNG VON PRIVAT- WOHNUNGEN AN FLÜCHTLINGE DIE MEHRHEIT DER WOHNGEBÄUDE- VERSICHERER BIETET VERSICHE- RUNGSSCHUTZ VERMIETUNG VON PRIVAT- WOHNUNGEN AN FLÜCHTLINGE DIE MEHRHEIT DER WOHNGEBÄUDE- VERSICHERER BIETET VERSICHE- RUNGSSCHUTZ Aktualisierte Umfrage-Ergebnisse der Verbraucherzentrale Hintergrund Die Unterbringung

Mehr

ASC Roadshow 2010 VHV - Von Experten Versichert. ASC Roadshow 2010 / VHV Versicherungen / 28.05.2010 / Seite 0

ASC Roadshow 2010 VHV - Von Experten Versichert. ASC Roadshow 2010 / VHV Versicherungen / 28.05.2010 / Seite 0 ASC Roadshow 2010 VHV - Von Experten Versichert ASC Roadshow 2010 / VHV Versicherungen / 28.05.2010 / Seite 0 ASC Roadshow 2010 / VHV Versicherungen / 28.05.2010 / Seite 1 1. Ihre VHV als Partner 2. Beratungssicherheit

Mehr

VERMIETUNG VON PRIVATWOHNUNGEN AN FLÜCHTLINGE DIE MEHRHEIT DER WOHNGEBÄUDEVERSICHERER SCHWEIGT

VERMIETUNG VON PRIVATWOHNUNGEN AN FLÜCHTLINGE DIE MEHRHEIT DER WOHNGEBÄUDEVERSICHERER SCHWEIGT VERMIETUNG VON PRIVATWOHNUNGEN AN FLÜCHTLINGE DIE MEHRHEIT DER WOHNGEBÄUDEVERSICHERER SCHWEIGT UMFRAGE DER VERBRAUCHERZENTRALE Hintergrund Die Unterbringung von Flüchtlingen ist ein großes Thema in Deutschland.

Mehr

Der Patient kommt wieder langsam auf die Füße

Der Patient kommt wieder langsam auf die Füße Schaden- und Unfallversicherung (Teil1) Der Patient kommt wieder langsam auf die Füße Die Branche ist allmählich auf dem Weg der Besserung, die durch die Trendwende bei der Beitragsentwicklung in der Kraftfahrtversicherung

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

M NEYSTEUERN&RECHT KRITISCHER BLICK

M NEYSTEUERN&RECHT KRITISCHER BLICK M NEYSTEUERN&RECHT KRITISCHER BLICK TITEL in Millionen 2002 03 04 05 2007 2008 06 Rang 2008 Quartalszahlen stille Reserven stille Lasten Leistungsmerkmal aus Kundensicht Informationen des Unternehmens

Mehr

AachenMünchener Lebensversicherung AG (p.i.) Allianz Lebensversicherungs-AG (p.i.) ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.g. (p.i.)

AachenMünchener Lebensversicherung AG (p.i.) Allianz Lebensversicherungs-AG (p.i.) ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.g. (p.i.) [Unternehmensscoring]: Leben Erstellt am: 17.09.2015 Das Unternehmensscoring umfasst einen Kriterienkatalog, der wesentlichen Unternehmenskennzahlen berücksichtigt. Für jedes erfüllte Kriterium wird bei

Mehr

... softfair BU-Leistungsrating Jahrgang 2016/17 (Stand 5/2016)

... softfair BU-Leistungsrating Jahrgang 2016/17 (Stand 5/2016) Advigon Versicherung AG Advigon SBU bbbbb bbbb bbbbb bbbb Keine Beamten-BU bbbbb bbbb Allianz Lebensversicherung AG Allianz BUZ Berufsunfähigkeitsrente E45 BUZ Plus bbbbb bbbbb bbbbb Keine Schüler-BU Keine

Mehr

Beschwerdestatistik der BaFin 2009 - Versicherungsunternehmen

Beschwerdestatistik der BaFin 2009 - Versicherungsunternehmen Name des Versicherungsunternehmens Anzahl Lebensversicherungsverträge 2008 1001 AACHENMüNCHENER LEB. 5.492.088 150 1006 ALLIANZ LEBEN 10.303.778 358 1007 ALTE LEIPZIGER LEBEN 1.004.330 35 1035 ARAG LEBEN

Mehr

CHECK24: Motorrad-Versicherungsvergleich

CHECK24: Motorrad-Versicherungsvergleich CHECK24: MotorradVersicherungsvergleich 1) Großstadt (Berlin) Profil 1 Versicherungswechsel: Unterschied Saisonkennzeichen ganzjähriger Versicherungsschutz Profil 1a: Enduro Allrounder (BMW R1200 GS, 1170

Mehr

Vergleich Sterbegeld-Versicherung 2015

Vergleich Sterbegeld-Versicherung 2015 Die Sterbegeld-Versicherung Vergleich Sterbegeld-Versicherung 2015 www.sterbegeld-hdh.de Eintrittsalter: 30 Versicherungssumme: 5.000,00 Anbieter Tarif * Tarife mit Einmalbeitrag UZV Ende der Beitragszahlung

Mehr

Makler-Champions 2012

Makler-Champions 2012 Zusatzangebote für die Versicherungs- Unternehmen und Maklerservice- Gesellschaften! Berichtsband zur Maklerbefragung! Analysegespräch vor Ort Studienflyer und Bestellformular ServiceValue GmbH, Köln,

Mehr

Bewertung der Versicherungsgesellschaften

Bewertung der Versicherungsgesellschaften Bewertungskreterien: Schadenbearbeitung Produkte Policierung Angebotswesen Vertragsverwaltung/Service/Erreichbarkeit Courtagevereinbarung Courtageabrechnung/Listen Extranet/Internet 8 7 6 5 4 3 2 1 Rev.03

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ACE European Group Limited Direktion für Deutschland 4. ADLER Versicherung AG 5. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung

Mehr

Kraftfahrtversicherung, Kfz-Technik und Statistik Abkommen zu den neuen Grundsätzen für Regulierungsaktionen bei Massenunfällen ab 1.

Kraftfahrtversicherung, Kfz-Technik und Statistik Abkommen zu den neuen Grundsätzen für Regulierungsaktionen bei Massenunfällen ab 1. Kraftfahrtversicherung, Kfz-Technik und Statistik Abkommen zu den neuen Grundsätzen für Regulierungsaktionen bei Massenunfällen ab 1. Juli 2015 Teilnehmende Versicherungsunternehmen AachenMünchener Versicherung

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr