EVN. Der Energiedienstleister. Energieversorgung Nordhausen GmbH

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EVN. Der Energiedienstleister. Energieversorgung Nordhausen GmbH"

Transkript

1 EVN Der Energiedienstleister Energieversorgung Nordhausen GmbH

2 Der Stromverbrauch im Haushalt Anika Vogelbacher Christian Bernsdorf Energie-Service-Center 2 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

3 Der Stromverbrauch im Haushalt Kommen Sie mit uns den Energieverbrauchern auf die Spur. Was sind die größten Stromfresser und wie kann man diese Geräte sparsam nutzen? Auf was sollte man beim Kauf von Elektrogeräten achten? Welche Aussagekraft hat das Energieeffizienzlabel und wie beeinflusst es unser Kaufverhalten? 3 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

4 Gliederung 1. durchschnittlicher Stromverbrauch im Haushalt 2. Stromverbraucher Übersicht 3. Hinweise zum Kauf von Elektrogeräten 4. Energieeffizienzlabel 5. Ausblick 4 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

5 1. durchschnittlicher Stromverbrauch im Haushalt 5 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

6 Stromspiegel Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

7 Warum ist der Stromverbrauch im Haushalt über die Jahre gestiegen? Mehrfachausstattung mit Elektrogeräten ist deutlich gestiegen Jeder zweite Haushalt in Deutschland besitzt zwei oder mehr Fernseher Im Schnitt pro Haushalt 3 Telefone und 1,7 Computer 7 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

8 2. Stromverbraucher Übersicht 8 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

9 9 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

10 10 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

11 11 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

12 Unterhaltungselektronik Fernseher Spielekonsole Computer 12 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

13 Fernseher etwa jeder zweite Haushalt in Deutschland besitzt zwei TV-Geräte seit 2010 gilt für TV-Geräte die Ökodesign-Richtlinie. Stand-by-Verbrauch: Altgeräten: aktuell: Ø 6 Watt, 12 im Jahr Ø 0,5 Watt, 1 im Jahr 13 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

14 Fernseher Kostenvergleich pro Jahr: 81 cm (32 Zoll), 4 Stunden tägl. fernsehen Energieeffizienzklasse Stromverbrauch pro Jahr A+ LED B LCD Plasma alt neu Altgerät Röhrenfernseher 60 kwh 88 kwh 584 kwh 292 kwh 159 kwh Stromkosten pro Jahr fach 5-fach + 62 % 14 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

15 Fernseher Größe und Ausstattung haben auch Einfluss auf den Stromverbrauch Bildschirmdiagonale 55 Zoll (140 cm) 46 Zoll (117 cm) 32 Zoll (81 cm) Stromverbrauch pro Jahr 150 kwh 117 kwh 73 kwh Stromkosten pro Jahr % + 60 % 15 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

16 Fernseher So sparen Sie Energie: Einstellung für Helligkeit und Kontraste an Ihre individuellen Bedürfnisse und die Raumsituation anpassen keine Schnellstart-Funktion nutzen Standby-Verbrauch steigt von 0,5 Watt auf 20 bis 30 Watt "Auto-off"-Funktion nutzen Fernseher komplett ausschalten integrierter Receiver wenn Sie mit dem Fernseher Radio hören, Bildschirm ausschalten 16 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

17 PC auch hier gilt: je höher die Ausstattung und Leistung, umso höher ist der Stromverbrauch Moderner PC mit Mehrkernprozessor Altrechner, ein Prozessor Leistung (ohne Monitor) 100 W W Stromverbrauch pro Jahr, bei 2 Betriebsstunden tägl. 73 kwh kwh Stromkosten im Jahr Vorsicht bei externen Grafikkarten, bis zu 100 Watt Mehrverbrauch 17 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

18 PC auf die Energieeffizienzklasse des Monitors achten Röhrengeräte (Ø 100 Watt) verbrauchen 4-mal mehr Energie als TFT-Flachbildschirme (Ø 25 Watt) Surfen verbraucht weniger Strom als spielen Ruhemodus bzw. Sleep-Modus statt Stand-by 18 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

19 PC Laptops bzw. Notebooks sind sparsamer (50 Watt) Tablets und Netbooks sind am sparsamsten (10 Watt) Drucker, Fax und Scanner in einem Gerät Geräte komplett vom Netz trennen 19 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

20 PC 20 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

21 Spielekonsole PS3 PS4 Xbox 360 Xbox One Wii Wii U Stromverbrauch eine Stunde spielen Stromverbrauch Standby Stromverbrauch spielen im Jahr Stromverbrauch Standby im Jahr 150 W 137 W 118 W 112 W 16 W 33 W 1 W 6 W 3 W 14 W 1 W 10 W 55 kwh 50 kwh 43 kwh 41 kwh 6 kwh 12 kwh 8,4 kwh 50 kwh 25 kwh 118 kwh 8,4 kwh 84 kwh Standby-Kosten 2,40 14,28 7,14 33,69 2,40 24 Gesamtkosten im Jahr 18,10 28,55 19,41 45,40 4,11 27,41 Standby-Strom vermeiden und die Konsole richtig aus schalten bzw. den Stecker aus der Steckdose ziehen! 21 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

22 Küche Kühlschrank / Kühl-Gefrierkombination Kochfeld, Backofen Spülmaschine 22 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

23 Kühl- und Gefrierschrank Alter Kühlschrank? Austausch prüfen! laufen viele Jahre, rund um die Uhr hohes Einsparpotential am Besten: Energieeffizienzklasse A Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

24 Kühl-Gefrierkombination Beispiel: Kühl-Gefrierkombination, Standgerät, 290 l Nutzinhalt (davon 90 l Gefrierteil) Energieeffizienzklasse A+++ A++ A+ Altgerät* Stromverbrauch pro Jahr 130 kwh 200 kwh 260 kwh 500 kwh Stromkosten pro Jahr Betriebskosten für 10 Jahre *15 Jahre altes Gerät % -23% 4-facher Stromverbrauch Das Altgerät erzeugt im Jahr 106 Mehrkosten Austausch lohnt sich! 24 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

25 Kühl- und Gefrierschrank 25 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

26 Kühlschrank Beispiel: Kühlschrank, Standgerät Energieeffizienzklasse A+ A++ A+++ Stromverbrauch pro Jahr 120 kwh 90 kwh 60 kwh Stromkosten pro Jahr Betriebskosten für 10 Jahre % -50% 26 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

27 Gefrierschrank Beispiel: Gefrierschrank, Standgerät, 200 l Nutzinhalt Energieeffizienzklasse A+ A++ A+++ Stromverbrauch pro Jahr 280 kwh 210 kwh 150 kwh Stromkosten pro Jahr Betriebskosten für 10 Jahre % -45% 27 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

28 Kühl- und Gefrierschrank So sparen Sie: nicht neben der Heizung oder dem Backofen aufstellen, direkter Sonneneinstrahlung vermeiden Raumtemperatur 1 C kälter 6% weniger Stromverbrauch Tür selten öffnen und nicht offen stehen lassen nur abgekühlte Lebensmittel hinein stellen die optimale Temperatur im Kühlschrank liegt bei 7 C, im Gefrierschrank bei -18 C (nur 2 C kälter Stromverbrauch erhöht sich um ca. 10%) Gefrierfach regelmäßig abtauen oder No-Frost-Gerät wählen 28 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

29 Kühl- und Gefrierschrank So sparen Sie: Intakte Gummidichtungen (eingeschaltete Taschenlampe in den Kühlschrank legen Tür schließen. Wenn Sie im abgedunkelten Raum Licht sehen, ist die Tür undicht.) für gute Belüftung sorgen Größe und Ausstattung nach Bedarf wählen ein leerer Kühlschrank verbraucht auch Strom! Wenn Sie ein Altgerät als Zweitgerät nutzen, kann das teuer werden. Gefriertruhen sind etwa 12% sparsamer als Gefrierschränke 29 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

30 Backofen Energieeffizienzklasse A+++ A Altgerät Stromverbrauch pro Stunde (ein Backvorgang) Stromverbrauch pro Jahr, (bei 100 Backvorgängen) 0,4 kwh 0,8 kwh 1,6 kwh 40 kwh 80 kwh 160 kwh Stromkosten pro Jahr 11,42 22,84 45,68 Stromkosten in 15 Jahren fache 30 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

31 Backofen So sparen Sie: Backofen mit dreifach verglasten Backofentüren Selbstreinigungsfunktion ist sehr energieintensiv (4 bis 5 kwh) Vorheizen unnötig (20 % Energieeinsparung) (Ausnahme Biskuitrolle, Blätterteig, Pizza mit dünnem Boden) Nachwärme nutzen (5 10 Minuten) Tür geschlossen halten 31 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

32 Backofen So sparen Sie: verwenden Sie die Umluftfunktion, das spart % Energie für das Aufbacken von ein paar Brötchen den Toaster nutzen (5 Minuten toasten ca. 0,08 kwh = 2 Cent) 32 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

33 Kochfeld bisher kein Energielabel für Kochfelder Gusseiserne Kochplatten benötigen rund 20% mehr Strom als herkömmliche Elektrokochfelder Cerankochfelder bzw. Glaskeramik-Kochfelder sind in der Energieausnutzung effizienter. Ceranfelder sind entweder mit Infrarot-, Halogen- oder Induktionstechnologie ausgestattet Induktionskochfelder haben den geringsten Stromverbrauch 40% niedriger im Vergleich zur Gusseisenplatte 33 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

34 Kochfeld So sparen Sie: Gemüse mit minimaler Wassermenge garen Topfdeckel geschlossen halten das spart 30 bis 50% Energie zum Erwärmen von kleinen Portionen Mikrowelle nutzen Wasserkocher zum Erhitzen von Wasser nutzen das spart über 50% Energie Vorteil Induktion: schnelles Ankochen und die präzise Wärmeregulierung 34 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

35 Spülmaschine Spülmaschine schlägt Handspülen im Durchschnitt 50 % weniger Wasser und 28 % weniger Energie als Handspülen voll beladen das Geschirr vorher nicht abspülen nutzen Sie Eco- und Automatik-Programme Spülgang Kurz 40 C Automatik 50 C Intensiv 70 C Stromverbrauch pro Spülgang Stromkosten pro Spülgang 0,9 kwh 1,05 kwh 1,6 kwh 0,26 0,30 0,46 35 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

36 Spülmaschine Beispiel: 3 Spülgänge pro Woche, 12 Maßgedecke seit nur noch A+ Energieeffizienzklasse A+++ A+ Altgerät Stromverbrauch pro Jahr 132 kwh 163 kwh 214 kwh Stromkosten pro Jahr 37,69 42,18 61,10 Wasserverbrauch l l l 36 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

37 Bad Fön ( Watt) Bsp.: 15 Minuten föhnen bei 2000 Watt = 0,5 kwh = 0,14 Alle 2 Tage, 15 Minuten föhnen = ca. 92 kwh = 26,27 im Jahr Elektrische Zahnbürste Jährlicher Verbrauch zwischen 9 kwh und 35 kwh Jährliche Kosten: 2,57 bis 10 Glätteisen und elektrischer Rasierer haben keine Nennenswerte Verbräuche 37 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

38 Elektrische Warmwasserbereitung Im Schnitt werden pro Person jährlich 500 kwh Energie für die Wassererwärmung zum Duschen, Baden und Spülen benötigt. Elektroboiler oder Durchlauferhitzer alte Geräte ersetzen 60 % Energieeinsparung möglich Durchlauferhitzer meist sparsamer als Warmwasserspeicher Richtige Größe wählen, nicht überdimensionieren! 38 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

39 Elektrische Warmwasserbereitung 60 C beim Warmwasserspeicher oft ausreichend alte Warmwasserspeicher haben oft hohe Strahlungsverluste Warmwasserspeicher regulieren Warmwasserspeicher mit Zeitschaltuhr kombinieren 39 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

40 Hauswirtschaftsraum Waschmaschine Trockner Bügeleisen 40 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

41 Waschmaschine neue Waschmaschinen sind deutlich sparsamer im Strom- und Wasserverbrauch eine 15 Jahre alte Waschmaschine verbraucht doppelt so viel Energie und Wasser wie eine moderne Maschine Fazit: vorzeitiger Austausch von 10 bis 15 Jahre alten Geräten kann sich lohnen Stromverbrauch aktueller Waschmaschinen pro Jahr (7 kg, 4 Waschgänge pro Woche) A+++ A++ A+ A 157 kwh 177 kwh 200 kwh 232 kwh 44,82 50,53 57,10 66,24 41 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

42 Waschmaschine die Waschtemperatur bestimmt den Energieverbrauch das Erhitzen des benötigten Wassers verbraucht drei Viertel der Energie Waschgang (7 kg) 60 C 60 C Eco 40 C Stromverbrauch pro Waschgang Stromkosten pro Waschgang 1,3 kwh 0,86 kwh 0,47 kwh 0,37 0,25 0,14 42 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

43 Waschmaschine So sparen Sie Energie: Fassungsvermögen voll ausnutzen (nach Herstellerempfehlung für das jeweilige Programm) Vorwäsche nur bei sehr stark verschmutzter Wäsche hohen Temperaturen meistens unnötig, für Buntwäsche sind 40 C ausreichend 60 C bei Handtücher, Unterwäsche, Bettwäsche, Putzlappen und Allergikern (Bsp. Milben) 90 C nur, wenn jemand im Haushalt unter einer schweren ansteckenden Erkrankung leidet 43 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

44 Waschmaschine So sparen Sie Energie: Eco-Programme nutzen sie sparen Energie, dauern aber deutlich länger. Um Keime in der Maschine abzutöten, sollte einmal im Monat mit 60 Grad und einem bleichmittelhaltigen Vollwaschmittel-Pulver gewaschen werden. Trend: zunehmende Gerätegröße wählen Sie das Fassungsvermögen nach Ihren Bedürfnissen! 44 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

45 Wäschetrockner 7 kg Wäsche, geschleudert bei U/min., Programm Baumwolle schranktrocken (4 Trocknungsgänge pro Woche) Bauart Energieeffizienzklasse Stromverbrauch pro Trocknung Stromkosten pro Trocknung Ablufttrockner C Kondenstrockner B Wärmepumpentrockner A++ 4,4 kwh 3,9 kwh 1,6 kwh 1,26 1,11 0,46 Stromverbrauch pro Jahr 915 kwh 811 kwh 333 kwh Energiekosten pro Jahr Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

46 Wäschetrockner So sparen Sie Energie: die Wäsche vorher gut schleudern min U/min. oder noch besser bei U/min Trommel voll beladen richtiges Trocken-Programm wählen trocknen Sie möglichst Wäschestücke mit gleicher Beschaffenheit und Dicke zusammen. reinigen Sie nach jedem Trockenvorgang alle Siebe / Luftfilter. 46 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

47 Bügeleisen geringer Stromverbrauch bügeln 30 Minuten 60 Minuten Stromverbrauch 0,35 kwh 0,7 kwh Stromkosten 0,10 0,20 47 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

48 Staubsauger aktuell durchschnittlich Watt, trotzdem schlechte Saugleistung seit September 2014 dürfen nur noch stromsparende Geräte (max Watt) angeboten werden ab September 2017 sind nur noch max. 900 Watt erlaubt 15 Minuten saugen Watt 900 Watt Stromverbrauch 0,5 kwh 0,225 kwh Stromkosten 0,14 0,06 jährlicher Verbrauch bei 2 mal saugen wöchentlich 52 kwh (15 ) 24 kwh (7 ) 48 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

49 Heizungspumpe (Umwälzpumpe) pumpt vom Herbst bis zum Frühjahr warmes Wasser in die Heizkörper Heizungspumpe Hocheffizienzpumpe Pumpe geregelt Leistung 13 W 45 W 80 W Stromverbrauch pro Jahr, bei 5000 Betriebsstunden Pumpe ungeregelt 65 kwh 225 kwh 400 kwh Stromkosten im Jahr Stromkosten über 10 Jahren ,5-fache + 6-fache 49 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

50 Heizungspumpe (Umwälzpumpe) 50 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

51 Heizungspumpe (Umwälzpumpe) haben Sie eine externe ungeregelt Heizungspumpe dann lohnt sich ein Pumpentausch immer Hocheffizienzpumpe! keine überdimensionierte Pumpe einbauen 51 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

52 Lampen Glühlampe Halogenlampe Energiesparlampe Helligkeit (Lumen) 1000 lm 1000 lm 1000 lm 1000 lm Leistungsaufnahme 75 Watt 53 Watt 15 Watt 12 Watt Stromverbrauch im Jahr, bei 3 Stunden tägl. LED 82 kwh 58 kwh 16 kwh 13 kwh Stromkosten im Jahr 23,41 16,56 4,57 3,71 Stromkosten über 10 Jahren fache + 4,5-fache 52 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

53 3. Hinweise zum Kauf von Elektrogeräten 53 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

54 Energieverbrauch ist abhängig von: o Haushaltsgröße & Anzahl vorhandener Geräte o Spezifischen Verbrauch der einzelnen Geräte o Nutzerverhalten Auf Energieeffizienz und energiebewusste Nutzung achten! 54 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

55 grundsätzlich gilt auch bei Elektrogeräten: viel hilft nicht immer viel! eine hohe Leistung / Wattzahl bedeutet nicht automatisch ein besseres Ergebnis angegebene Wattzahl Maximalleistung 55 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

56 4. Energieeffizienzlabel 56 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

57 Quelle: BDEW Bundesverband der Energie- u. Wasserwirtschaft e.v. 57 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

58 Bsp. Waschmaschine 58 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

59 Bsp. Wäschetrockner 59 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

60 Ziel Instrument zur Verbraucherinformation (will Marktverschiebung hin zu effizienten Geräten) farbliche Darstellung soll raschen Vergleich der Geräte ermöglichen soll Konkurrenzdruck zwischen Herstellern erzeugen 60 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

61 Ermittlung der Werte Normen legen zu erfüllende Eigenschaften fest Prüfnormen schreiben die Messung vor Hersteller erarbeiten Normen größtenteils mit können Einfluss nehmen teilweise lebensfremde Messungen 61 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

62 Augen auf bei Gerätekauf! nur Geräte einer Größen-Klasse sind miteinander vergleichbar! 62 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

63 Kaufverhalten Trend einer zunehmenden Gerätegröße zu verzeichnen sowohl bei Angebot, als auch bei Kauf Anteil besonders effizienter Geräte steigt mit zunehmender Gerätegröße A++ u. A+++ sind am meisten bei großen Geräten zu finden dadurch entsteht das Bild große Geräte sind besonders sparsam Wert des absoluten Stromverbrauchs ist zweitrangig 63 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

64 Nicht blind der Effizienzklasse vertrauen! Jahres-Stromverbrauch beachten! Gerätegröße Quelle: BMWI 64 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

65 5. Ausblick 65 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

66 nächste Veranstaltung am 15. November 2016 (18:30 Uhr) Thema: Umweltfreundliche Fernwärmeversorgung & Fernwärmevorrangebiete in Nordhausen 66 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

67 Aus aktuellem Anlass: profitieren Sie von 5 verschiedenen Angeboten nächster Leistungszeitraum: Dezember 2016 bis März 2017 (Anmeldung bis spätestens ) 67 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

68 Ihr Kontakt im Energie-Service-Center: Anika Vogelbacher / Christian Bernsdorf / Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

69 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit 69 Anika Vogelbacher & Christian Bernsdorf

Effiziente Stromnutzung im Haushalt

Effiziente Stromnutzung im Haushalt Effiziente Stromnutzung im Haushalt Agenda 1. Einführung 2. Kühlschrank/Gefriertruhe 3. Waschmaschine 4. Wäschetrockner 5. Geschirrspüler 6. Heizungspumpe 7. Warmwasserzirkulationspumpe 8. Unterhaltungselektronik/Kommunikations-/Informationstechnik

Mehr

Was ist eine Kilowattstunde?

Was ist eine Kilowattstunde? Themenbeitrag von Wirtschaftsleiterin Silvia Zimmer 26-04-2010 Seite 1 Was ist eine Kilowattstunde? Eine Kilowattstunde Strom wird verbraucht, wenn ein Gerät mit 1kW Anschlussleistung (1000 Watt) eine

Mehr

Energieeffizienz in Wohngebäuden. Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der WWG

Energieeffizienz in Wohngebäuden. Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der WWG Energieeffizienz in Wohngebäuden Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der WWG Inhalt Allgemeines Wärme Passive und Aktive Maßnahmen Strom Passive und Aktive Maßnahmen Energiewende Was ist

Mehr

-Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar

-Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar -Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar Merkblatt Stromsparen Stand: Oktober 2014 Das Wohnhilfebüro des Lahn-Dill-Kreises möchte Sie mit diesem Merkblatt über Möglichkeiten zur Reduzierung des Stromverbrauchs

Mehr

Den Stromfressern auf der Spur.

Den Stromfressern auf der Spur. Den Stromfressern auf der Spur. Stromverbrauch messen und bares Geld sparen. Hier sind wir zu Hause. Vergleichen hilft Geld sparen. Energieeffizienzklassen bei Haushaltsgeräten. Eigentlich kosten umweltschonende

Mehr

Haushalt.

Haushalt. Haushalt www.stadtwerke-emsdetten.de Haushalt Bad: Baden, Duschen und Zähne Putzen Wer warmes Wasser spart, spart gleichzeitig auch Energie. Hier unsere Wasserspartipps für's Baden und Duschen. Duschen

Mehr

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wasch- und Wäschetrockner sind Anschaffungen für viele Jahre. Neben einer guten Leistung

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN!

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! Energiespartipps für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! VERGLEICHEN, POTENZIAL ERKENNEN, SPAREN Es gibt viele Gründe, Strom zu sparen: Sie entlasten Ihr Konto, schützen das Klima und müssen dabei

Mehr

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Gliederung 1. Haushaltsgeräte 1.1. Herd 1.2. Kühlschrank 1.3. Computer/Laptop 1.4. Fernseher 1.5. Energiesparlampen

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Energiespartipps für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Unterhaltungselektronik und Computer Nutzen Sie die Energiesparfunktion Ihres Computers Die Energiesparfunktion sorgt dafür, dass nur dann Strom verbraucht

Mehr

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag 1. Welcher Buchstabe auf dem EU-Energielabel kennzeichnet besonders sparsame Haushaltsgeräte? a) E b) A c) A++ 2. Wie viel sparsamer ist ein Kühlschrank der Energieeffizienzklasse

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! L DENK A B O. ln l ok EN. GL zum Umgang mit Elektrogeräten al hande Entwicklung des Stromverbrauchs weltweit Terawattstunden (ein Terawatt = eine Billion Watt)

Mehr

Den Stromfressern auf der Spur.

Den Stromfressern auf der Spur. Den Stromfressern auf der Spur. Messen Sie Ihren Stromverbrauch und sparen Sie bares Geld. Wir kümmern uns stadtwerke-andernach.de Vergleichen hilft Geld sparen. Und so funktioniert s. Eigentlich muss

Mehr

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromverbrauch in Deutschland In Deutschland wurden 2009 rund 500 Milliarden kwh Strom verbraucht. Der Anteil der privaten Haushalte beträgt gut

Mehr

Energie- Sparbüchlein

Energie- Sparbüchlein Energie- Sparbüchlein Sparen leicht gemacht ewl Ihr Partner für günstigeren Komfort......denn Energie sparen heisst auch Geld sparen. Erfahren Sie jetzt, wie Sie im Alltag ganz leicht ihr Portemonnaie

Mehr

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Energiespartipps leicht umzusetzen! Kärnten Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Mit zunehmender Bequemlichkeit, aber auch durch Unwissenheit und Gedankenlosigkeit, steigt der Stromverbrauch im

Mehr

Energie sparen Stromverbrauch prüfen. Die besten Tipps und Tricks

Energie sparen Stromverbrauch prüfen. Die besten Tipps und Tricks Energie sparen Stromverbrauch prüfen Die besten Tipps und Tricks So können Sie kostenlos Kosten sparen Über Energie und Kosten sparen hat jeder schon einmal nachgedacht. Doch wissen Sie auch, wie viel

Mehr

Ihr persönlicher Stromspar-Ratgeber.

Ihr persönlicher Stromspar-Ratgeber. Pioneering for You Informationen für Endgebraucher Ihr persönlicher Stromspar-Ratgeber. 0 Stromspar-Ratgeber Hocheffizienzpumpe Wilo-Stratos Pico. Mit einer neuen Heizungspumpe sparen Sie bis zu 66 Stromkosten

Mehr

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stromverschwendern auf der Spur Stromverschwender können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der

Mehr

Jetzt ans Energiesparen denken! Tipps & Tricks für Ihren Alltag

Jetzt ans Energiesparen denken! Tipps & Tricks für Ihren Alltag Jetzt ans Energiesparen denken! Tipps & Tricks für Ihren Alltag Wir helfen Ihnen, Energie zu sparen! Wussten Sie schon, dass Sie mit ein paar ganz einfachen Kniffen Ihren Energieverbrauch deutlich senken

Mehr

BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE

BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE Verteilung des Stromverbrauchs im Haushalt Am Beispiel eines 4-Personen-Haushaltes Verteilung des Stromverbrauchs im Haushalt Am Beispiel eines

Mehr

Strom im Haushalt. Energieagentur St.Gallen

Strom im Haushalt. Energieagentur St.Gallen Strom im Haushalt 1 Stromverbrauch in der Schweiz 8.10% Haushalt Landwirtschaft Industrie, Gewerbe 26.80% 30.60% Dienstleistungen Verkehr Quelle: Schweizerische Elektrizitätsstatistik 2011 32.80% 1.70%

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung

Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Überblick Beleuchtung im Haushalt In deutschen Haushalten wird ca. 8% des Strombedarfs für die Beleuchtung verwendet. 300 kwh / a: so viel, wie

Mehr

Energiespartipps Strom

Energiespartipps Strom Energiespartipps Strom Hier ist Ihre Energie. Stromverbrauch von Elektrogeräten Energiesparen erfordert keinerlei Komfortverzicht, sondern ein energiebewusstes Verbrauchsverhalten und die Bereitschaft

Mehr

Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt. Spüren Sie die Stromfallen auf. Kleine Tipps mit großer Wirkung

Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt. Spüren Sie die Stromfallen auf. Kleine Tipps mit großer Wirkung Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt Spüren Sie die Stromfallen auf Kleine Tipps mit großer Wirkung Strom macht unser Leben angenehmer. Grund genug, ihn nicht zu verschwenden. Energie effizient

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen? 4. Welche

Mehr

Energiesparen im Haushalt: Wo verstecken sich bei Ihnen die Stromfresser?

Energiesparen im Haushalt: Wo verstecken sich bei Ihnen die Stromfresser? Energiesparen im Haushalt: Wo verstecken sich bei Ihnen die Stromfresser? Ing. Martin Heller Energieberatung NÖ Die Energiefrage der Zukunft ist eine Rohstofffrage! Energieverbrauch eines Haushaltes 35.000

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Waschmaschinen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen?

Mehr

Hier gibt es für Sie einen Schnellcheck, was Sie beim Kauf beachten sollten. Genauere Erklärungen finden Sie im jeweiligen Abschnitt.

Hier gibt es für Sie einen Schnellcheck, was Sie beim Kauf beachten sollten. Genauere Erklärungen finden Sie im jeweiligen Abschnitt. Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Trockner 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen?

Mehr

Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin

Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin Quelle: http://www.bmwi.de/bmwi/redaktion/bilder/energie/abbildung-wer-verbraucht-ammeisten-energie,property=bild,bereich=bmwi2012,sprache=de,width=620,height=321.jpg

Mehr

Stromsparen für den Klimaschutz und den Ausbau erneuerbarer Energien

Stromsparen für den Klimaschutz und den Ausbau erneuerbarer Energien Stromsparen für den Klimaschutz und den Ausbau erneuerbarer Energien Bei der Stromerzeugung durch Kohlekraftwerke werden besonders viele Treibhausgase ausgestoßen. Atomkraftwerke sollten wegen ihrer Risiken

Mehr

Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung

Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung gemäß der Richtlinie über die Förderung der Energieberatung in Wohngebäuden vor Ort - Vor-Ort-Beratung

Mehr

Einfach mal abschalten und runterdrehen

Einfach mal abschalten und runterdrehen Einfach mal abschalten und runterdrehen Wie kann ich durch energiesparendes Verhalten Energiekosten senken! badenova 06. März 2009 So sparen Sie im Haushalt In den eigenen vier Wänden Energie sparen bedeutet

Mehr

Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen!

Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen! Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen! Jetzt Haushaltsgeräte tauschen! 70,- sparen und jede Menge wertvoller Energie z.b. indem Sie darauf achten, dass der Topf

Mehr

www.der Stromsparcheck

www.der Stromsparcheck www.der Stromsparcheck Wie lässt sich im Haushalt einfach Strom sparen? Kleiner Anteil, große Wirkung: Am Gesamtenergieverbrauch im Haushalt macht der Stromverbrauch zwar nur zwölf Prozent aus aber bei

Mehr

Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt

Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt Thomas Kaltenbach Verbraucherzentrale Baden-Württemberg Verstand ein, Strom aus! Inhalt Von Primärenergie zur Nutzenergie Übersicht und Entwicklung Stromverbrauch

Mehr

...beim Abschalten! Klimaschutz beginnt... Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen.

...beim Abschalten! Klimaschutz beginnt... Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen. Klimaschutz beginnt......beim Abschalten! Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen. Aktive Region Nachhaltige Region BildungsRegion Soziale Region Klimaschutz

Mehr

Das Energie- Sparbuch. Sparen Sie bares Geld

Das Energie- Sparbuch. Sparen Sie bares Geld Das Energie- Sparbuch Sparen Sie bares Geld Photovoltaik JETZT! Sichern Sie sich jetzt noch die maximal mögliche Förderung! Wir planen, projektieren und montieren Photovoltaikanlagen für Privathaushalte,

Mehr

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Energieeffizienz im Haushalt Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Inhalt Welche Ansatzpunkte gibt es? Beleuchtung Standby Verluste (Heizung) Küche Wie kann der Energieverbrauch ermittelt

Mehr

Energieeffizienz Wie sparen Sie richtig bei Haushaltsgeräten? Energie braucht Impulse

Energieeffizienz Wie sparen Sie richtig bei Haushaltsgeräten? Energie braucht Impulse Energieeffizienz Wie sparen Sie richtig bei Haushaltsgeräten? Energie braucht Impulse Inhaltsverzeichnis Liebe EnBW-Kunden, Vorwort 3 Setzen Sie auf sparsame Helfer 4 Elektroherd und Backofen 6 Mikrowelle

Mehr

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!!

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!! !Verbrauch! Vergleichen sie ihren Stromverbrauch mit den Angabe unten und sie sehen wie stark ihr Stromverbrauch ist: 1 Person Haushalt: 750 1790 3150 2 Personen Haushalt: 1450 3030 5750!!!Sparen sie Energie

Mehr

Strom sparen leicht gemacht. So einfach senken Sie Ihre Stromkosten!

Strom sparen leicht gemacht. So einfach senken Sie Ihre Stromkosten! Strom sparen leicht gemacht So einfach senken Sie Ihre Stromkosten! Ihre Stromrechnung ist zu hoch? Einfache Maßnahmen können helfen. Oft kosten diese Maßnahmen nichts oder nur wenig. Diese Broschüre zeigt

Mehr

Energiespartipps. Für weniger Energieverbrauch im ganzen Haus

Energiespartipps. Für weniger Energieverbrauch im ganzen Haus Energiespartipps Für weniger Energieverbrauch im ganzen Haus Ist Ihnen bewusst, wie viel Energie Sie sparen können? Viele Energiesünden sind inzwischen bekannt und werden von einem Großteil der Bevölkerung

Mehr

Kühlschränke und Gefriergeräte

Kühlschränke und Gefriergeräte Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Kühlschränke und Gefriergeräte 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse

Mehr

Stromverbrauch messen Energiekosten senken! www.swu.de

Stromverbrauch messen Energiekosten senken! www.swu.de Stromverbrauch messen Energiekosten senken! www.swu.de 2 So sparen Sie kostenlos Strom Kennen Sie den Stromverbrauch in Ihrem Haushalt? Wenn Ihre Stromrechnung die Haushaltskasse stark belastet, sind Maßnahmen

Mehr

ENERGIE SpAREN Zu HAuSE

ENERGIE SpAREN Zu HAuSE ENERGIE SpAREN Zu HAuSE Günstig, gut und gesund wohnen Die Verbraucherzentrale NRW Die Verbraucherzentrale NRW hilft Menschen in vielen Lebensbereichen, zum Beispiel bei Problemen mit Handyverträgen, Krediten,

Mehr

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stromverschwendern auf der Spur Sie können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der Küche oder in

Mehr

strom sparen im haushalt Herausgeber: Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. Team Energieprojekte Markgrafenstraße 66 10969 Berlin

strom sparen im haushalt Herausgeber: Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. Team Energieprojekte Markgrafenstraße 66 10969 Berlin IMPRESSUM Herausgeber: Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. Team Energieprojekte Markgrafenstraße 66 10969 Berlin Fotos: Titel: istock.com / avlntn, istock.com / YvanDube, Albo003 / Shutterstock.com

Mehr

StromSparen mit SyStem.

StromSparen mit SyStem. Stromsparen mit System. «Stromsparen im Haushalt macht sich bezahlt.» Ein sorgfältiger Umgang mit der Ener gie schont die Umwelt, spart Geld und leistet einen Beitrag für die Versorgungssicherheit. Dem

Mehr

RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT

RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT Seite 2 Ihre Daten im Überblick Die folgende Aufstellung enthält Ihre persönlichen Daten, die Sie uns während des Telefonats mitgeteilt haben: Anzahl

Mehr

Energiesparen im Haushalt

Energiesparen im Haushalt Energiesparen im Haushalt Andreas Scharli, Energiemanager Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin Manfred Wagner, Stiftungsrat EWO Anzahl Stifter Stand 09/2011 236 3 Landkreise 203 72 Kommunen 148 158 174

Mehr

Energie-Spartipps für Sparschweine

Energie-Spartipps für Sparschweine Energie-Spartipps für Sparschweine Stromsparen lohnt sich - für Geldbörse und Umwelt Verbrauchertipps Egal wie hoch der Strompreis gerade ist - Stromsparen lohnt sich immer! Für die Umwelt und den Geldbeutel.

Mehr

Strom- und Gastagebuch 2008

Strom- und Gastagebuch 2008 Pressegespräch 18. Februar 2009 GD Univ.-Prof. Dr. Peter Hackl Strom- und Gastagebuch 2008 Strom- und Gaseinsatz sowie Energieeffizienz österreichischer Haushalte STATISTIK AUSTRIA Wir bewegen Informationen

Mehr

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer.

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Energieverbrauch in Österreichs Haushalten steigt seit einigen Jahren stetig. Die Ursache dafür sind die immer größere Anzahl an Haushaltsgeräten

Mehr

Strom sparen im Haushalt - Das macht sich bezahlt!

Strom sparen im Haushalt - Das macht sich bezahlt! Strom sparen im Haushalt - Das macht sich bezahlt! THEMEN Wie viel Strom brauche ich überhaupt? Energieeffizienzklassen Beleuchtung Stand by Modus Warmwasser Kochen und Backen Kühlen und Gefrieren Geschirrspülen

Mehr

Das Regio- Energie-Sparbüchlein

Das Regio- Energie-Sparbüchlein Das Regio- Energie-Sparbüchlein Sparen? Nichts leichter als das! Energie sparen heisst auch Geld sparen. In einem durchschnittlichen Haushalt lassen sich mit einfachen Massnahmen über 30 Prozent des Stromverbrauchs

Mehr

Strom sparen aber richtig

Strom sparen aber richtig Strom sparen aber richtig 1. Vortrag Bad Camberg, 2.Oktober 2012 2.10.2012 Dipl. Ing. Andreas Kramp, Bad Camberg 1 Agenda 1. Einführung: warum Klimaschutz wichtig ist 2. Die mächtigen 3 Klimagase -gestern,

Mehr

10 Energie-Beratung. Stromsparfibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke.

10 Energie-Beratung. Stromsparfibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke. Stromsparfibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Broschüre 10 Energie-Beratung Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke Stadtwerke Augsburg Von hier. Für uns. Lampen und Lichter Wie

Mehr

Energie-Tipps. Strom sparen Tipps und Tricks

Energie-Tipps. Strom sparen Tipps und Tricks Energie-Tipps Strom sparen Tipps und Tricks Warum Strom und Energie sparen? Ein sorgfältiger Umgang mit der Energie schont die Umwelt, spart Geld und leistet einen Beitrag an die Versorgungssicherheit.

Mehr

Technische Integration des Nutzerverhaltens in Produkte. Eva Brommer Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Haushalten Berlin

Technische Integration des Nutzerverhaltens in Produkte. Eva Brommer Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Haushalten Berlin Technische Integration des Nutzerverhaltens in Produkte Eva Brommer Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Berlin Voraussetzungen für eine stromsparende Nutzung Schritt 1: Kauf energieeffizienter

Mehr

S. 14: Jeder kann sparsamer mit Energie umgehen! S. 18: Auch mit Lampen lässt sich sparen und schützen!

S. 14: Jeder kann sparsamer mit Energie umgehen! S. 18: Auch mit Lampen lässt sich sparen und schützen! Energie Spar Ebook Inhalt S. 08: Vorwort S. 10: Ausgangssituation S. 10: Ölkrise 1973 S. 10: Umweltkrise 2007 S. 11: Klimawandel Was ist das? S. 11: Wodurch wandelt sich das Klima? S. 12: Der Mensch verändert

Mehr

Vorzeitiger Austausch von Heizungspumpen Präsentationsvorlage

Vorzeitiger Austausch von Heizungspumpen Präsentationsvorlage Vorzeitiger Austausch von Heizungspumpen Präsentationsvorlage Gliederung 1. Heizungspumpe - was ist das? 2. Vom Stromfresser zum Energiesparer 3. Heizungspumpentausch als Beitrag zum Klimaschutz 4. Wie

Mehr

Strom sparen im Haushalt

Strom sparen im Haushalt Strom sparen im Haushalt Einen persönlichen Beitrag zur Energiewende gestalten Dr. Dietlinde Quack, Öko-Institut e.v. Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur DBU-Ausstellung Zukunftsprojekt Energiewende

Mehr

Schalte die Kaffeemaschine ab

Schalte die Kaffeemaschine ab KÜCHE Schalte die Kaffeemaschine ab Schalte die Kaffeemaschine ab sobald der Kaffee durchgelaufen ist. Willst du den Kaffee über einen längeren Zeitraum trinken dann verwende eine Thermoskanne. 35 85 Kg

Mehr

Haushaltsgeräte. effizient nutzen. Tipps zum Energiesparen rund ums Kochen, Kühlen, Waschen und Spülen

Haushaltsgeräte. effizient nutzen. Tipps zum Energiesparen rund ums Kochen, Kühlen, Waschen und Spülen Haushaltsgeräte effizient nutzen Tipps zum Energiesparen rund ums Kochen, Kühlen, Waschen und Spülen Wie Sie mit modernen Haushaltsgeräten Energie und Wasser sparen Genuss und Komfort gehören zum Leben,

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN!

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! Energiespartipps für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! Neues Stadtwerk. Neue Energie. Die sichere und zuverlässige Versorgung von Bürgern und Industrie mit Strom, Erdgas und Wasser ist in Deutschland

Mehr

SCHNELLE ENERGIESPARTIPPS FÜR MIETER. Dr.-Ing. Diana Siegert

SCHNELLE ENERGIESPARTIPPS FÜR MIETER. Dr.-Ing. Diana Siegert SCHNELLE ENERGIESPARTIPPS FÜR MIETER Dr.-Ing. Diana Siegert Verbraucherberatung Die Verbraucherzentrale berät: Auf Anfragen per Mail Auf Anfragen per Telefon (Hotline) Persönlich im Beratungsstützpunkt

Mehr

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient!

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Monika Darda, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Multiplikatorenseminar Forum Waschen, Bonn, 16. März 2007 Die Kompetenz- und Handlungsfelder der dena. E F

Mehr

The REMODECE Project. REMODECE heißt: Residential Monitoring to Decrease Energy Use and Carbon Emissions in Europe. www.isr.uc.

The REMODECE Project. REMODECE heißt: Residential Monitoring to Decrease Energy Use and Carbon Emissions in Europe. www.isr.uc. The REMODECE Project www.isr.uc.pt/~remodece Ziel des EU-Projektes "REMODECE" ist die Verbesserung der Datengrundlage zum Stromverbrauch in privaten Haushalten im Hinblick auf die Geräteausstattung der

Mehr

StromSparFibel. Sparen Sie Energie für unsere Zukunft. Stromkosten selbst bestimmen.

StromSparFibel. Sparen Sie Energie für unsere Zukunft. Stromkosten selbst bestimmen. StromSparFibel Sparen Sie Energie für unsere Zukunft. Stromkosten selbst bestimmen. Stecker in die Steckdose und bares Geld sparen. Für uns alle eine Selbstverständlichkeit: Stecker in die Steckdose und

Mehr

Gewusst wie! Stromsparen

Gewusst wie! Stromsparen s t r o m Gewusst wie! Stromsparen Liebe Kundin, lieber Kunde, wussten Sie, dass der durchschnittliche Stromverbrauch der Haushalte in den vergangenen Jahren ständig gestiegen ist? Das liegt vor allem

Mehr

Klimatag 2009 in Tübingen. Stromkosten senken - aber wie? Ursula Rath CONSISTE Tübingen

Klimatag 2009 in Tübingen. Stromkosten senken - aber wie? Ursula Rath CONSISTE Tübingen Klimatag 2009 in Tübingen Stromkosten senken - aber wie? Ursula Rath CONSISTE Tübingen Klimatag im Rathaus Tübingen 1 Themenschwerpunkt Haushalte, Bürosektor am Rande Technische Aspekte Verhaltensbedingte

Mehr

Duschen statt Baden! Zwischendurch Wasser abstellen (z.b. beim Zähneputzen, Haare waschen, )

Duschen statt Baden! Zwischendurch Wasser abstellen (z.b. beim Zähneputzen, Haare waschen, ) Duschen statt Baden! Zwischendurch Wasser abstellen (z.b. beim Zähneputzen, Haare waschen, ) Händewaschen mit kaltem Wasser Ersparnis pro Jahr 75 Durchflussbegrenzer/Perlatoren (ca. 2 pro Stück) in den

Mehr

Energiespartipps. Energiesparen beim Geschirrspülen. Sparsam spült besser

Energiespartipps. Energiesparen beim Geschirrspülen. Sparsam spült besser Energiesparen beim Geschirrspülen Sparsam spült besser Geschirrspülmaschinen immer voll beladen einschalten. Bei Strom- und Wasserverbrauch macht es keinen Unterschied, ob die Maschine halb oder vollbeladen

Mehr

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher.

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Sofortmaßnahmen gegen hohe Stromkosten. Jeder kann etwas gegen hohe Stromkosten tun indem er seinen Stromverbrauch systematisch senkt. Ob Haushaltsgeräte

Mehr

Energispartipps 1: Geräte ausschalten

Energispartipps 1: Geräte ausschalten Energispartipps 1: Geräte ausschalten Schalte immer alle Geräte aus, die du nicht brauchst. Wenn du z.b. mit deiner Familie im Wohnzimmer bist, muss im Kinderzimmer kein Licht brennen. Auch das Radio muss

Mehr

Energiesparfibel. Wasser sparen im Bad. Strom sparen im Bad

Energiesparfibel. Wasser sparen im Bad. Strom sparen im Bad Energiesparfibel Wasser sparen im Bad Verwenden Sie einen Sparduschkopf Durch ihn fließt bis zu 50 % weniger Wasser der Duschkomfort ist ungeschmälert. Wasser nicht unnötig laufen lassen Zum Beispiel beim

Mehr

energieetikette Clever sparen beim Geräte- und Lampenkauf B C D E F G

energieetikette Clever sparen beim Geräte- und Lampenkauf B C D E F G energieetikette Clever sparen beim Geräte- und Lampenkauf A B C D E F G Energieschleudern raus aus Ihrem Haus! Effizienz und Transparenz Achten Sie beim Kauf Ihrer Haushaltgeräte und Lampen nicht nur auf

Mehr

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher.

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Verschaffen Sie sich einen Überblick. Wer Stromkosten sparen will, geht am besten systematisch vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten Ihre

Mehr

Wie viel Energie ein Hausgerät verbraucht, hängt von verschiedensten Faktoren ab. Größe, Energieverbrauchsklasse

Wie viel Energie ein Hausgerät verbraucht, hängt von verschiedensten Faktoren ab. Größe, Energieverbrauchsklasse Neue Hausgeräte sparen Energie Studie zeigt: Hausgeräte Austausch zahlt sich aus Rund 60 Prozent des Stromverbrauchs im Haushalt geht auf das Konto von Hausgeräten. Ob Waschmaschine, Wäschetrockner, Geschirrspüler,

Mehr

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stromverschwendern auf der Spur Stromverschwender können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der

Mehr

Bildvermerke s. Rückseite. Energiespartipps. Für weniger Energieverbrauch im ganzen Haus.

Bildvermerke s. Rückseite. Energiespartipps. Für weniger Energieverbrauch im ganzen Haus. Bildvermerke s. Rückseite Energiespartipps Für weniger Energieverbrauch im ganzen Haus www.energiessen.de Ist Ihnen bewusst, wie viel Energie Sie sparen können? Viele Energiesünden sind inzwischen bekannt

Mehr

Energie- und Umweltmanagement. Führung Teil IV. Wasser. Wärme. Strom Luft

Energie- und Umweltmanagement. Führung Teil IV. Wasser. Wärme. Strom Luft Führung Teil IV Wasser Strom Luft Wärme Strom Um 1 kwh herzustellen braucht man.. Sonnenenergie auf 1 qm in 45 min 300 g Steinkohle 72.000 Litern Wasser auf 5 Meter Höhe durch eine Turbine http://www.1-qm.de/expo.html

Mehr

Mittwoch, 21. November 12

Mittwoch, 21. November 12 Energie im Wandel Von der sinnvollen Nutzung bewährter - zur Förderung nachhaltiger Energien 297 Filmsequenz Wo sparen die St. Gallerinnen und St. Galler Strom? 26.07.2011 Quelle: www.immergenugstrom.ch/videos

Mehr

Wie halbiere ich meine Stromrechnung?

Wie halbiere ich meine Stromrechnung? Wie halbiere ich meine Stromrechnung? 5. April 2016 Martinshöhe Jan Maurice Bödeker Gliederung»Kurz vorgestellt: die Energieagentur Rheinland-Pfalz»Warum sollte Strom sparsam eingesetzt werden?»was kann

Mehr

Energiespar-Tipps. Kosten sparen durch effizienten Energieeinsatz im Haushalt

Energiespar-Tipps. Kosten sparen durch effizienten Energieeinsatz im Haushalt Kosten sparen durch effizienten Energieeinsatz im Haushalt Bewusstes Energiemanagement im Haushalt unterstützt Sie dabei, nicht nur Geld, sondern auch Energie zu sparen. Jüngste Untersuchungen gehen davon

Mehr

Mögliche Jahresersparnis durch energiesparendes Verhalten (Bei durchschnittlicher Haushaltsgröße von 80m²)

Mögliche Jahresersparnis durch energiesparendes Verhalten (Bei durchschnittlicher Haushaltsgröße von 80m²) Warum sollte die Menschheit eigentlich Energie einsparen? 1. Um den Einsatz von Primärenergie zu reduzieren 2. Die Umwelt und unser Klima zu schonen 3. Österreich von ausländischen Energieimporten unabhängiger

Mehr

Sherlock hätte nachgemessen

Sherlock hätte nachgemessen Sherlock hätte nachgemessen Wie Sie in 5 Schritten Stromfresser überführen Ein durchschnittlicher Haushalt kann ohne Komfort verlust bis zu 30 Prozent an Stromkosten einsparen. Um Ihr persönliches Stromspar-Potenzial

Mehr

Stromfressern den Stecker ziehen.

Stromfressern den Stecker ziehen. Strom Energiecheck Stromfressern den Stecker ziehen. Da simmer dabei. Jetzt Vebrauch messen und sparen. Stromfresser identifizieren. Verbrauch reduzieren. Wie Sie schon richtig vermutet haben, bietet auch

Mehr

ENERGIESPARTIPPS 44 TIPPS. zum Geld- und Energiesparen

ENERGIESPARTIPPS 44 TIPPS. zum Geld- und Energiesparen ENERGIESPARTIPPS 44 TIPPS zum Geld- und Energiesparen Seite 2 Inhalt Einführung 3 Tipps 01-10: Heizung 4 Tipps 11-19: Warmwasser 6 Tipps 20-25: Küche 8 Tipps 26-32: Licht 9 Tipps 33-39: Wäsche 10 Tipps

Mehr

Inhalt. Kleinere Investitionen für Mieter 65 Wo lohnt es sich zu investieren? Günstige Beratung Mit der Handwerkerrechnung Steuern sparen 69

Inhalt. Kleinere Investitionen für Mieter 65 Wo lohnt es sich zu investieren? Günstige Beratung Mit der Handwerkerrechnung Steuern sparen 69 2 Inhalt Strom sparen 5 Wo können Sie überhaupt sparen? 6 So gehen Sie gegen stille Stromfresser vor 13 Das Energielabel wichtig beim Gerätekauf 15 Energie sparen in der Küche 18 Energie sparen im Wohnbereich

Mehr

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung Stromspiegel für Deutschland 2017 Klimaschutz zu Hause Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist Institut für sozial-ökologische Forschung Verbrauch vergleichen und Sparmöglichkeiten erkennen Diese

Mehr

Stromsparen im Haushalt

Stromsparen im Haushalt Stromsparen im Haushalt Wels Strom GmbH Wels, März 12, 2015 Aufwärmrunde: Wie viele kwh Strom verbrauchen Sie /Jahr? Wieviel zahlen Sie für Strom/ Monat? Wie viel zahlen Sie für Internet, Kabelfernsehen,

Mehr

StromSparFibel. mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Strom-Verschwendern auf der Spur Sie können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der Küche oder in

Mehr

Kühl- und Gefriergeräte

Kühl- und Gefriergeräte Kühl- und Gefriergeräte Kühl- und Gefrierschränke gehören zu den Geräten, die im Haushalt am meisten Strom benötigen. Zwar ist ihre Anschlussleistung nicht hoch, sie sind aber rund um die Uhr in Betrieb

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zum Umgang mit Elektrogeräten GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! Energieverbrauch einiger Haushaltsgeräte BRAUCHE ICH DAS GERÄT WIRKLICH? Elektrogeräte in Büros und

Mehr

Praktische Energiespartipps für Ihr Zuhause

Praktische Energiespartipps für Ihr Zuhause Praktische Energiespartipps für Ihr Zuhause 1. Energiesparen beim Kochen 2 2. Energiesparen beim Kühlen 3 3. Energiesparen beim Spülen 4 4. Energiesparen beim Heizen 5 5. Energiesparen beim Waschen 6 6.

Mehr

Strom sparen. leicht gemacht. Einfache Maßnahmen zur Senkung Ihrer Strom- und Energiekosten

Strom sparen. leicht gemacht. Einfache Maßnahmen zur Senkung Ihrer Strom- und Energiekosten Strom sparen leicht gemacht Einfache Maßnahmen zur Senkung Ihrer Strom- und Energiekosten Strom sparen leicht gemacht Oft helfen einfache Maßnahmen, die nichts oder nur wenig kosten, um die Stromkosten

Mehr

Quelle der nachfolgenden Auflistung: Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG

Quelle der nachfolgenden Auflistung: Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG Stromeinsparberatung Quelle der nachfolgenden Auflistung: Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG 1. Strompreis-Entwicklung innerhalb der letzten drei Jahre Da die Strompreise je nach dem ausgewählten Tarif

Mehr

Stromfressern den Stecker ziehen.

Stromfressern den Stecker ziehen. Strom Energiecheck Stromfressern den Stecker ziehen. Da simmer dabei. Jetzt Vebrauch messen und sparen. Stromfresser identifizieren. Verbrauch reduzieren. Wie Sie schon richtig vermutet haben, bietet auch

Mehr