DEUTSCH II FINAL EXAM OUTLINE Frau Hofmann June 2004

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DEUTSCH II FINAL EXAM OUTLINE Frau Hofmann June 2004"

Transkript

1 DEUTSCH II FINAL EXAM OUTLINE Frau Hofmann June 2004 I. Possessive Adjectives You will have to choose the correct possessive adjectives. Examples: Bruder wohnt in Florida. a. Mein b. Meinen c. Meine d. Meinem Kennst du Bruder? a. mein b. meinen c. meine d. meinem Ich kaufe Vater ein Geschenk. a. mein b. meinen c. meine d. meinem II. Choose the correct form of the past participle to complete the following sentences in the present perfect (conversational) past tense. Meine Freundin ist nach der Schweiz. a. fliegen b. flog c. geflogen d. flieg Ich habe Deutsch. a. sprechen b. gesprochen c. sprach d. spricht Ich in die Stadt. a. gehe b. gegangen c. ging d. gehen III. Choose the verb that best completes the sentences. Ich habe meinem Vater eine Ansichtskarte aus Deutschland. a. gewusst b. gewaschen c. geblieben d. geschrieben Ich habe das Buch. a. geritten b. gelaufen c. gelesen d. eingeladen Ich bin nach Hause. a. gelesen b. verstanden c. gegangen d. eingeladen

2 Wir haben Eis. a. gelesen b. getrunken c. gegessen d. geritten Ich habe Deutsch. a. gegangen b. gesehen c. gesprochen d. geschossen IV. Select the correct auxiliary verb. du mit dem Flugzeug nach Deutschland geflogen? a. Bist b. Ist c. Hast Habt Mein Freund die Hausaufgabe begonnen. a. habt b. hat c. hast d. ist Wir zu Hause geblieben. a. sind b. haben c. sein d. habt Ich das Hemd gekauft. a. habe b. hat c. bin d. ist ihr zu spat angekommen? a. Seid b. Sind c. Habt d. Hat V. Choose the correct form of the verb to complete the following in the past tense. 1. Ich nicht in der Klasse. a. wart b. war c. waren d. warst 2. Anja keine Zeit. a. hattet b. hatte c. hat d. hatten 3. ihr ein rotes Auto? a. Hatten b. Hatte c. Hattet d. Hattest 4. Wir in Deutschland. a. war b. waren c. wart d. warst VI. Narrative (literary) past. Choose the correct conjugation of the verb. Ich nicht zu Hause. a. blieben b. geblieben c. bleib d. blieb

3 Die Kinder nicht zur Party. a. kam b. kamen c. kamt d. kamst Wir einen Brief. a. schrieb b. schreiben c. schrieben d. schriebst VII. Choose the correct verb to fill in the blanks. You will not use all the verbs. a. begann b. gab c. wusch d. tranken ab. trank ac. kam ad. war 1. Der Mann zu viel Wasser. 2. Ich dem Mann Geld. 3. Ich nicht zu Hause. 4. Der Film um halb neun. VIII. Choose the correct past tense of the modal verb given in parentheses. 1. Ich die Jeans kaufen. (wanted) a. sollte b. wollte c. konnte d. musste 2. Wir sehr viel arbeiten. (had to) a. sollten b. wollten c. hatten d. mussten 3. Die Frauen den Kindern helfen. (were supposed to) a. sollten b. wollten c. mussten d. durften IX. Choose the correct reflexive accusative pronoun. 1. Ich freue auf den Sommer. a. mir b. mich c. sich d. dich 2. Er beeilt. a. mich b. sich c. ihn d. ihm 3. Wascht ihr das Auto? a. sich b. uns c. euch d. ihn X. Choose the correct dative or accusative reflexive pronoun. 1. Ich putze die Zähne.

4 a. mich b. mir c. ich d. dich 2. Freust du auf die Klasse? a. dich b. dir c. sich d. euch 3. Kammst du die Haare? a. dich b. dir c. sich d. euch XI. Pronouns. Choose the correct pronoun for the underlined noun in the following sentences. 1. Ich kenne den Junge. a. ihm b. sich c. ihn d. er 2. Kaufst du den Mantel? a. ihm b. sich c. ihn d. es 3. Gibst du der Frau ein Geschenk? a. ihm b. sie c. ihr d. es 4. Der Kuli ist rot. a. er b. es c. sie d. ihn XII. Airport and travel vocabulary. You will have to choose words to fill in the blanks. XIII. Die Tiere. Study the animal words. XIV. Choose the word that best completes the sentence. This is based on comparisons, superlatives, airport, youth hostel, animal, language and house vocabulary. 1. Der Kuli kostet 10 Euro und das Buch kostet 20 Euro. Der Kuli ist als das Buch. a. preiswert b. preiswerter c. am preiswertesten d. teuer 2. Ich will nach Europa fliegen. Ich muss einen kaufen. a. Flugzeug b. Flugschein c. Flughafen d. Einkaufstasche 3. Ich will das Pferd. a. beeilen b. mahen c. reiten d. wandern 4. Der steht zwischen (between) zwei Hauser. a. Balkon b. Zaun c. Dach d. Garage

5 XV. Reading -- study the vocabulary for "die Zugspitze." XVI. Conversational. You will have to pick an answer to several questions.

German 2-Semester 2 - Semester Review Breakdown by chapter: Kapitel 6 Einkaufen Kapitel 7 Hobbys und Interessen Vocabulary and structure:

German 2-Semester 2 - Semester Review Breakdown by chapter: Kapitel 6 Einkaufen Kapitel 7 Hobbys und Interessen Vocabulary and structure: Name: Date: German 2-Semester 2 - Semester Review Breakdown by chapter: Kapitel 6 Einkaufen Demonstrative pronouns p. 164 Question words p. 179 *Review all vocabulary and culture in chapter Kapitel 7 Hobbys

Mehr

Im Sommer 29. Wohin geht s? 1 KAPITEL 2 KAPITEL 1

Im Sommer 29. Wohin geht s? 1 KAPITEL 2 KAPITEL 1 KAPITEL 1 Wohin geht s? 1 Lektion A 2 Was tragen sie? 2 Auf dem Weg zum Flughafen 4 Für dich 6 Sprache Comparison of Adjectives and Adverbs 6 Aktuelles Means of Transportation 9 Persönliches 12 Rollenspiel

Mehr

SUMMER GERMAN MYP 1 EXAM REVIEW

SUMMER GERMAN MYP 1 EXAM REVIEW SUMMER GERMAN MYP 1 EXAM REVIEW Logical or Illogical? Kann er schnell laufen? Ja, nur langsam Logical or Illogical? Das Kaufhaus ist da drüben. Tor! Logical or Illogical? Fliegen Sie nächstes Jahr nach

Mehr

sich die Zähne putzen schlafen sich die Hände waschen aufstehen das Frühstück machen ins Auto

sich die Zähne putzen schlafen sich die Hände waschen aufstehen das Frühstück machen ins Auto Was hat Raja gestern gemacht? Erzählen Sie eine Geschichte im Perfekt (present perfect tense). Beginnen Sie so: Raja hat gestern nur 5 Stunden geschlafen. Dann schlafen aufstehen sich die Zähne putzen

Mehr

KET German I Final Study Sheet Name:

KET German I Final Study Sheet Name: KET German I Final Study Sheet Name: I. Fragewörter (Question words) You need to know that meaning of each of the following: Wer? Wen? Was? Warum? Wo? Wohin?, and be able to decide which ones fit into

Mehr

BSc. (Hons) Tourism and Hospitality Management

BSc. (Hons) Tourism and Hospitality Management BSc. (Hons) Tourism and Hospitality Management Cohort: BTHM/07/FT Year 2 Examinations for 2008 2009 Semester 1 / 2008 Semester 2 MODULE: Elective: GERMAN ll MODULE CODE: LANG 2102 Duration: 2 Hours Instructions

Mehr

KURZÜBERSICHT SONDERTEIL

KURZÜBERSICHT SONDERTEIL 402 BERUFSKOLLEG / FACHOBERSCHULEN - Englisch - Inhalt - Kurzübersicht KURZÜBERSICHT SONDERTEIL 402 410 Inhaltsverzeichnis 411-439 Notizen 440 476 Language-Aufgaben (Vocabulary) 477-489 Notizen 490 506

Mehr

2nd YEAR GERMAN WARMUTH GER 612

2nd YEAR GERMAN WARMUTH GER 612 2nd YEAR GERMAN WARMUTH GER 612 Test 1: Topics Grammar: Perfekt Negation / Position auf Nicht Case: Prepositions, Pronouns (formal, personal, possessive, ), Articles, Relative Clauses Conjunctions Modal

Mehr

LN746 German: Level Two (Standard)

LN746 German: Level Two (Standard) 2008 Examination (Language Centre) LN746 German: Level Two (Standard) Instructions to candidates Time allowed: 1 hour 50 minutes This paper contains 3 sections: Listening (15%) Reading (15%) Writing (15%)

Mehr

Präteritum STARKE VERBEN kommen 1. ich kam du kam-st 3. er kam--- Präsens. kommen 1. ich komm-e 2. du komm-st 3. er komm-t

Präteritum STARKE VERBEN kommen 1. ich kam du kam-st 3. er kam--- Präsens. kommen 1. ich komm-e 2. du komm-st 3. er komm-t Präsens 1. ich komm-e 2. du komm-st 3. er komm-t 1. wir komm-en 2. ihr komm-t 3. sie komm-en Ich () nach Hause. Er (gehen ) in die Schule. Wir (ausgehen) am Abend. Du (erzählen) eine Geschichte. Präteritum

Mehr

Vokabeln In der Schule. die Zeit (en) Kurse. Technologieunterricht. Schulsachen. der Taschenrechner (-)

Vokabeln In der Schule. die Zeit (en) Kurse. Technologieunterricht. Schulsachen. der Taschenrechner (-) Vokabeln In der Schule der Stundenplan ( e) die Pause (n) die Klasse (n) die Zeit (en) das Zeugnis (se) die Schulsachen der Kurs (e) die Schule (n) die Note (n) das Mittagessen das Fach ( er) Kurse Biologie

Mehr

II. Matching. What answers listed below would be logical answers for the following There may be more than one answer for each:

II. Matching. What answers listed below would be logical answers for the following There may be more than one answer for each: KET German I Kapitel 6 Study Sheet Name: I. Listening A. Students should decide if answer given to a question is appropriate is appropriate. Expressions from chapter 6 are used (see dialogues in chapter.)

Mehr

G e rma n 1 01 H e r b s t

G e rma n 1 01 H e r b s t G e rma n 1 01 H e r b s t 2 0 0 5 SYLLABUS This syllabus is tentative and does not include every detail of every assignment. As the semester progresses specific assignments may be changed to reflect the

Mehr

Final Exam Grammar Review 2012 Deutsch II Pronomen English has only 7 subject pronouns, whereas German has 9. Why is that? Here are the English

Final Exam Grammar Review 2012 Deutsch II Pronomen English has only 7 subject pronouns, whereas German has 9. Why is that? Here are the English Final Exam Grammar Review 2012 Deutsch II Pronomen English has only 7 subject pronouns, whereas German has 9. Why is that? Here are the English subject pronouns: I you he she it (y all) we they you (formal)

Mehr

GERMAN 1023 Kapitel Sechs

GERMAN 1023 Kapitel Sechs GERMAN 1023 Kapitel Sechs Answers RICHTIG oder FALSCH? R F Susanne kommt aus Deutschland. Susanne ist am 17. Dezember nach Deutschland geflogen. Susanne hat in den Ferien viele Emails an Li Ting geschrieben.

Mehr

Final Exam Grammar Review 2012 Deutsch III Pronomen English has only 7 subject pronouns, whereas German has 9. Why is that? Here are the English

Final Exam Grammar Review 2012 Deutsch III Pronomen English has only 7 subject pronouns, whereas German has 9. Why is that? Here are the English Final Exam Grammar Review 2012 Deutsch III Pronomen English has only 7 subject pronouns, whereas German has 9. Why is that? Here are the English subject pronouns: I you he she it (y all) we they you (formal)

Mehr

Konjunktiv II: Ratschläge und Wünsche Giving advice Grammar & Structure Level A2

Konjunktiv II: Ratschläge und Wünsche Giving advice Grammar & Structure Level A2 Konjunktiv II: Ratschläge und Wünsche Giving advice Grammar & Structure Level A2 www.lingoda.com 1 Konjunktiv II: Ratschläge und Wünsche Leitfaden/Outline Inhalt/Content In der heutigen Stunde lernst du

Mehr

1. Complete each sentence by first writing the comparative and then the superlative form of the

1. Complete each sentence by first writing the comparative and then the superlative form of the DA II Name Datum 1. Complete each sentence by first writing the comparative and then the superlative form of the adjective or adverb. (Unit 1, WB Ex. 5) 1. Monika ist groß. Petra ist. Katrin ist. 2. Das

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

ausgezeichnet - doch! - Hinweis Nr. 1. zuerst - dann - danach - endlich - Hinweis Nr. 2.

ausgezeichnet - doch! - Hinweis Nr. 1. zuerst - dann - danach - endlich - Hinweis Nr. 2. 1.08 Fragebogen Neue Wörter Gibt es neue Wörter heute? Alte Wörter ausgezeichnet - doch! - Hinweis Nr. 1. ein bißchen - hat den Apfel gegessen - zuerst - dann - danach - endlich - Hinweis Nr. 2. Perfekt

Mehr

Deutsch 1 Kapitel 10: Das ist perfekt past tense of all verbs learned to this point Name:

Deutsch 1 Kapitel 10: Das ist perfekt past tense of all verbs learned to this point Name: 1. Read these German sentences and determine the tense used. Check the appropriate column. Präsents Perfekt 1. Wir haben den ganzen Tag gearbeitet. 2. Hans spielt am Sonntag Fußball. 3. Hast du mit deiner

Mehr

German MYP 7. Summer exam review

German MYP 7. Summer exam review German MYP 7 Summer exam review Glockenarbeit: Rewrite the following sentences correctly. Ich möchtet Käse. Der Junge durfen esse einen Schinken. Das ist einen Computer. Wir wollen geht essen. Heute ist

Mehr

GERMAN ( Non Native)

GERMAN ( Non Native) YEAR 9 (13+) SCHOLARSHIP May 2016 for entry in September 2016 GERMAN ( Non Native) Your Name: Your School: Time allowed: 1 hour Equipment needed: Pen, pencil, eraser. Information for candidates: 1. Dictionaries

Mehr

Tedesco I ÜBUNGSTEST 2. I. Schreiben Sie die Ergebnisse der Rechnungen in Worten: Beispiel: Vier mal vier ist: sechzehn

Tedesco I ÜBUNGSTEST 2. I. Schreiben Sie die Ergebnisse der Rechnungen in Worten: Beispiel: Vier mal vier ist: sechzehn Tedesco I ÜBUNGSTEST 2 I. Schreiben Sie die Ergebnisse der Rechnungen in Worten: Beispiel: Vier mal vier ist: sechzehn 1.) Dreißig minus dreizehn ist:... 2.) Vierundzwanzig plus zweiunddreißig ist:...

Mehr

Your decision to continue with the language demonstrates your dedication to further your knowledge of German.

Your decision to continue with the language demonstrates your dedication to further your knowledge of German. Welcome to German III Honors class! Your decision to continue with the language demonstrates your dedication to further your knowledge of German. Philosophy : Reading and writing in German during summer

Mehr

Personalpronomen Personal pronouns. Deutsch Anfänger - Grammatik -

Personalpronomen Personal pronouns. Deutsch Anfänger - Grammatik - Personalpronomen Personal pronouns Deutsch Anfänger - Grammatik - Willkommen welcome Wer nimmt an der Stunde teil? Who is attending the class? Erzähle etwas von dir! Tell something about yourself! Beispiel

Mehr

Sample Placement Test -time limit: one hour-

Sample Placement Test -time limit: one hour- 1 PART ONE Sample Placement Test -time limit: one hour- (For Self Grading) 1. Fill in the adjective Endings: a. Es war einmal reich alt König. b. Er war der reichst Mann d Land. c. Er gab sein Sohn und

Mehr

When you use any of these prepositions, you need to put the noun or pronoun following them into the accusative case. For example:

When you use any of these prepositions, you need to put the noun or pronoun following them into the accusative case. For example: Accusative Prepositions Up to now, we ve been using the accusative case only for direct objects. There is another part of speech that requires the accusative case in German: the accusative prepositions.

Mehr

das Haus - Vokabeln der Schornstein die Toilette Verben wohnen Andere Wörter die Einfahrt

das Haus - Vokabeln der Schornstein die Toilette Verben wohnen Andere Wörter die Einfahrt das Haus - Vokabeln das Haus die Wohnung der Garten der Schornstein der Keller die Garage die Tür die Toilette die Küche das Dach das Badezimmer das Schlafzimmer das Fenster das Eßzimmer das Wohnzimmer

Mehr

Two-Way Prepositions. The following prepositions are two-way prepositions: an - auf - hinter - in - neben - über - unter - vor - zwischen

Two-Way Prepositions. The following prepositions are two-way prepositions: an - auf - hinter - in - neben - über - unter - vor - zwischen Two-Way Prepositions The following prepositions are two-way prepositions: an - auf - hinter - in - neben - über - unter - vor - zwischen They require you to use either the DATIVE or the ACCUSATIVE CASE.

Mehr

Übungen zum Thema Perfekt 1.Kurs Deutsch

Übungen zum Thema Perfekt 1.Kurs Deutsch Übungen zum Thema Perfekt 1.Kurs Deutsch 1. Ergänzen Sie. ich habe geduscht ich bin gelaufen du hast geduscht du bist gelaufen er/sie/es hat geduscht er/sie/es ist gelaufen wir haben geduscht wir sind

Mehr

Kannst du die Zeitformen schon gut?

Kannst du die Zeitformen schon gut? Kannst du Zeitformen schon gut? Spielregel für 2 bis 4 Spieler Man...... braucht Spielkarten einer Zeitform, z.b. der Mitvergangenheit.... teilt Karten nach der Farbe aus jeder erhält 12 Karten.... mischt

Mehr

ÜBERBLICK ÜBER DAS KURS-ANGEBOT

ÜBERBLICK ÜBER DAS KURS-ANGEBOT ÜBERBLICK ÜBER DAS KURS-ANGEBOT Alle aufgeführten Kurse sind 100 % kostenfrei und können unter http://www.unterricht.de abgerufen werden. SATZBAU & WORTSTELLUNG - WORD ORDER Aussagesätze / Affirmative

Mehr

Bei den Modalverben sind die 1. und 3. Person Singular gleich!

Bei den Modalverben sind die 1. und 3. Person Singular gleich! Lektion 12: Modalverben (modal verbs) Ein Modalverb steht selten allein, sondern modifiziert meist ein Vollverb. Dabei wird lediglich das Modalverb konjugiert, während das Vollverb im Infinitiv bleibt.

Mehr

Grammar summary. Statements. W-questions and answers. Yes/No-questions and answers. Sentences and W-questions with können

Grammar summary. Statements. W-questions and answers. Yes/No-questions and answers. Sentences and W-questions with können Grammar summary Statements Ich bin Paul. Hanna kommt aus der Schweiz. W-questions and answers answer Wie du? Ich heiße Lukas Löscher. Wer ist das? Das ist Nora. Was ist das? Das ist meine Schultasche.

Mehr

ich schwimme Gegenwart (Präsens) ich schwamm ich bin geschwommen Vergangenheit (Perfekt) ich werde schwimmen Zukunft (Futur) schwimmen schwimmen

ich schwimme Gegenwart (Präsens) ich schwamm ich bin geschwommen Vergangenheit (Perfekt) ich werde schwimmen Zukunft (Futur) schwimmen schwimmen schwimmen schwimmen ich schwimme ich schwamm ich schwamm ich bin geschwommen ich werde schwimmen ich schwimme ich bin geschwommen ich werde schwimmen schwimmen schwimmen ich bin geschwommen ich schwimme

Mehr

Verben mit Akkusativund Dativ-Ergänzung

Verben mit Akkusativund Dativ-Ergänzung Verben mit Akkusativund Dativ-Ergänzung Administration and Jobs Grammar & Structure Level A2 www.lingoda.com 1 Verben mit Akkusativ- und Dativ-Ergänzung Leitfaden/Outline Inhalt/Content Es gibt einige

Mehr

Deutsch für Anfänger. Carbin. Chapter 4 Accusative Case

Deutsch für Anfänger. Carbin. Chapter 4 Accusative Case Deutsch für Anfänger Frau Caplan-Carbin Carbin Chapter 4 Case Nominative Case Der Die Das König Königin Volk Subject Nouns Die Leute Nominative Case Der Die Das Die König ist klug. Königin ist schön. Volk

Mehr

Hueber. Hörkurs Deutsch für Anfänger. Deutsch als Fremdsprache. A German Audio Course for Beginners. Deutsch Englisch

Hueber. Hörkurs Deutsch für Anfänger. Deutsch als Fremdsprache. A German Audio Course for Beginners. Deutsch Englisch Hueber Deutsch als Fremdsprache Hörkurs Deutsch für Anfänger A German Audio Course for Beginners Deutsch Englisch Begleitheft Contents Lesson 1 Guten Tag or Hallo! Hello and Hi! Greetings and introductions

Mehr

Wo warst du in den Ferien. Deutsch II Kapitel III

Wo warst du in den Ferien. Deutsch II Kapitel III Name Datum Wo warst du in den Ferien Deutsch II Kapitel III A. Reading I. Decide whether the following words in the paragraph represent the name of a place or a person from that place. 1. Schweiz 2. Deutschland

Mehr

7/5 In der Stadt. Ergänzen Sie die Pronomen. In the city. Fill in the pronouns.

7/5 In der Stadt. Ergänzen Sie die Pronomen. In the city. Fill in the pronouns. als Fremdsprache 6/1 Ergänzen Sie die Pronomen. Fill in the pronouns. 6/2 Ergänzen Sie die Pronomen. Fill in the pronouns. 7/3 Ergänzen Sie die Pronomen. Fill in the pronouns. 7/4 In der Wohnung. Ergänzen

Mehr

KET German I BLOCK Final Study Sheet Name:

KET German I BLOCK Final Study Sheet Name: KET German I BLOCK Final Study Sheet Name: I. Fragewörter (Question words) You need to know that meaning of each of the following: Wer? Wen? Was? Warum? Wo? Wohin?, and be able to decide which ones fit

Mehr

Sarahs Notizbuch die dritte Seite

Sarahs Notizbuch die dritte Seite Sarahs Notizbuch die dritte Seite Mit der Familie leben Hörtext In Deutschland wirst du bei einer neuen Familie leben. Hier findest du einige Sätze, die dir helfen können den Alltag leichter zu bewältigen.

Mehr

A Level German Springboard work Instructions

A Level German Springboard work Instructions Sommer 2016 A Level German Springboard work Instructions The activities below will help you to make a smooth transition to A level German. It is important to give all preparation tasks a go we are not

Mehr

Teil 8,4 Was haben Sie gestern gemacht?

Teil 8,4 Was haben Sie gestern gemacht? Teil 8,4 Was haben Sie gestern gemacht? Kontrolle. Fill in the blanks with information you have learned in this Teil. 1. The past tense you use with most verbs in everyday conversation is call the or.

Mehr

German 2 with Communications/German 1.2 (Tourism) (C/A)

German 2 with Communications/German 1.2 (Tourism) (C/A) CORK INSTITUTE OF TECHNOLOGY INSTITIÚID TEICNEOLAÍOCHTA CHORCAÍ Autumn Examinations 2008/09 Module Title: German 2 with Communications/German 1.2 (Tourism) (C/A) Module Code: LANG 6012 School: Humanities

Mehr

LN742 German: Level One (Standard)

LN742 German: Level One (Standard) 2008 Examination (Language Centre) LN742 German: Level One (Standard) Instructions to candidates Time allowed: 1 hour 50 minutes This paper contains 3 sections: Listening (15%) Reading (15%) Writing (15%)

Mehr

Contents CONFIRMING PAGES. Kulturtipps. Preface xvii Maps xxviii

Contents CONFIRMING PAGES. Kulturtipps. Preface xvii Maps xxviii did3532x_fm_i-xxxii 12/5/06 15:53 Page v Preface xvii Maps xxviii Einführung Hallo! Guten Tag! Herzlich willkommen! 2 Wie schreibt man das? 3 Hallo! Mach s gut! 5 Na, wie geht s? 7 So zählt man auf Deutsch.

Mehr

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien Folge 029 Grammatik 1. The pronoun "es" (review) "es" is a pronoun that usually substitutes a neuter noun. Example: Ist das Bett zu hart? - Nein, es ist nicht zu hart. (es = it das Bett = the bed) But:

Mehr

Inhalt. Topics and Worksheets Vorwort Hinweise zum ActiveBook

Inhalt. Topics and Worksheets Vorwort Hinweise zum ActiveBook Inhalt Vorwort Hinweise zum ActiveBook Topics and Worksheets... 1 Topic 1: Reading: Chasing the cheese... 2 Grammar: Simple past and present perfect revision... 4 Vocabulary: Naming parts of a picture...

Mehr

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien Episode 011 Grammar 1. Plural forms of nouns Most nouns can be either singular or plural. The plural indicates that you're talking about several units of the same thing. Ist das Bett zu hart? Sind die

Mehr

Contents. Einführung. Kultur. 1 Hallo! Guten Tag! Herzlich willkommen! 2. Wie schreibt man das? 4. Hallo! Mach s gut! 6. Na, wie geht s?

Contents. Einführung. Kultur. 1 Hallo! Guten Tag! Herzlich willkommen! 2. Wie schreibt man das? 4. Hallo! Mach s gut! 6. Na, wie geht s? Preface xvii Einführung 1 Hallo! Guten Tag! Herzlich willkommen! 2 Wie schreibt man das? 4 Hallo! Mach s gut! 6 Na, wie geht s? 8 So zählt man auf Deutsch. 9 Sie können schon etwas Deutsch! 13 Nützliche

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Schulaufgabe aus dem Englischen Klasse:... Name:... gehalten am:... 1. Dictation 2. Compare these things! Take the given adjectives in brackets and use the comparative once and the superlative once. (1)

Mehr

Introductory German I (Germ 105) Fall 2008

Introductory German I (Germ 105) Fall 2008 Moravian College Foreign Language Department Introductory German I (Germ 105) Fall 2008 Instructor: Martina Buckley Office Hour: Monday 12:45-1:45pm (and by appointment) Office Location: Comenius C 409

Mehr

Selbstlernmodul bearbeitet von: begonnen: Inhaltsverzeichnis:

Selbstlernmodul bearbeitet von: begonnen: Inhaltsverzeichnis: bearbeitet von: begonnen: Fach: Englisch Thema: The Future Deckblatt des Moduls 1 ''You will have to pay some money soon. That makes 4, please.'' ''Oh!'' Inhaltsverzeichnis: Inhalt bearbeitet am 2 Lerntagebuch

Mehr

GERMAN 6 th grade into 7 th grade

GERMAN 6 th grade into 7 th grade GERMAN 6 th grade into 7 th grade SUMMER REVIEW 2012 Please complete the following worksheets by September 12, 2012. We ask that you bring them that day as they will be reviewed in class. Ich heisse I.

Mehr

Kapitel 1: Übung o time o past tense o command forms o all vocabulary from German 1 including verbs

Kapitel 1: Übung o time o past tense o command forms o all vocabulary from German 1 including verbs Semester 1, Review Sheet German 2 Recommended for Study Read through your Notizbuch every night Practice using worksheets in your Notizbuch Look over homework packets/workbook pages. Use the webpage www.whsgerman.com

Mehr

Leseprobe Englisch Grammatik Clever gelernt Bestell-Nr. 1004-80 Mildenberger Verlag GmbH

Leseprobe Englisch Grammatik Clever gelernt Bestell-Nr. 1004-80 Mildenberger Verlag GmbH sübersicht 1 A/An (Indefinite article) Unbestimmter Artikel... 7 2 Adjectives, Comparison of adjectives Adjektive/Eigenschaftswörter, Steigerung/Vergleich... 8 3 Adverbs, Comparison of adverbs Adverbien/Umstandswörter,

Mehr

English grammar BLOCK F:

English grammar BLOCK F: Grammatik der englischen Sprache UNIT 23 2. Klasse Seite 1 von 13 English grammar BLOCK F: UNIT 21 Say it more politely Kennzeichen der Modalverben May and can Adverbs of manner Irregular adverbs Synonyms

Mehr

Studieren Sie gerne.? Ich studiere Spanisch.

Studieren Sie gerne.? Ich studiere Spanisch. Vokabeln: Studienfächer & Strukturen III + IV lesen & Ü 17 Strukturen V lesen & Ü 19 Heute - 3. Februar: Strukturen V: Accusative Case Absprungtext Rückblick Vokabeln: Monate Strukturen VI: accusative

Mehr

Englisch Klasse 7 - Name:

Englisch Klasse 7 - Name: Kompetenzen: Unit 1 give information about sports Fit für Tests und Klassenarbeiten: p.5, ex.2+3 // p.10, ex.12+12 // p.11, ex.15 Trainingsheft Kompetenztest Englisch Klasse 7+8: p.10, ex.5 // p.31 English

Mehr

Grammar New Inspiration 2 + 3

Grammar New Inspiration 2 + 3 Bildungsdepartement Amt für Volksschulen und Sport Abteilung Schulfragentwicklung und -betrieb Kollegiumstrasse 28 Postfach 2191 6431 Schwyz Telefon 041 819 19 11 Telefax 041 819 19 17 Grammar + 3 Verteilung

Mehr

Aufbau der grammatischen Kompetenzen im Fachbereich Englisch

Aufbau der grammatischen Kompetenzen im Fachbereich Englisch Aufbau der grammatischen Kompetenzen im Fachbereich Englisch Die nachfolgende Übersicht zum Aufbau der grammatischen Kompetenzen. bis 9. Schuljahr zeigt einerseits welche Strukturen die Lernenden bereits

Mehr

Sixth Form Entrance Examination. Specimen Paper GERMAN. Time allowed: 60 minutes. The essay should be written on lined paper.

Sixth Form Entrance Examination. Specimen Paper GERMAN. Time allowed: 60 minutes. The essay should be written on lined paper. Sixth Form Entrance Examination Specimen Paper GERMAN Time allowed: 60 minutes The essay should be written on lined paper. Allocate your time carefully. Reading = 15 Marks Grammar = 15 Marks Writing =

Mehr

German 1. Unit 2. Name:

German 1. Unit 2. Name: German 1 Unit 2 Name: Unit 2 1) Adverbs (Sag Mal 4A) 2) Adjectives (Sag Mal 3A and 3B) 3) Word Order (Sag Mal 1B) 4) Telling Time (Sag Mal 2A) 5) School Subjects Vocabulary (Sag Mal 2A) 6) The Nominative

Mehr

Exit slip ( 1 ) Hausaufgabe (1 )

Exit slip ( 1 ) Hausaufgabe (1 ) Wähle die richtige Antwort aus! Exit slip ( 1 ) 1. Die Mutter ( tragt trägst trägt ) das Baby. 2. Wann ( habt hast haben ) ihr Deutsch? Am Sonntag. 3. Der Lehrer ( gibst gibt geben ) dem Schüler das Buch.

Mehr

ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΚΑΙ ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ ΜΕΣΗΣ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗΣ ΚΡΑΤΙΚΑ ΙΝΣΤΙΤΟΥΤΑ ΕΠΙΜΟΡΦΩΣΗΣ ΤΕΛΙΚΕΣ ΕΝΙΑΙΕΣ ΓΡΑΠΤΕΣ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΣΧΟΛΙΚΗ ΧΡΟΝΙΑ: 2008-2009

ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΚΑΙ ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ ΜΕΣΗΣ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗΣ ΚΡΑΤΙΚΑ ΙΝΣΤΙΤΟΥΤΑ ΕΠΙΜΟΡΦΩΣΗΣ ΤΕΛΙΚΕΣ ΕΝΙΑΙΕΣ ΓΡΑΠΤΕΣ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΣΧΟΛΙΚΗ ΧΡΟΝΙΑ: 2008-2009 ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΚΑΙ ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ ΜΕΣΗΣ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗΣ ΚΡΑΤΙΚΑ ΙΝΣΤΙΤΟΥΤΑ ΕΠΙΜΟΡΦΩΣΗΣ ΤΕΛΙΚΕΣ ΕΝΙΑΙΕΣ ΓΡΑΠΤΕΣ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΣΧΟΛΙΚΗ ΧΡΟΝΙΑ: 2008-2009 Μάθημα: ΓΕΡΜΑΝΙΚΑ Επίπεδο: 3 Διάρκεια: 2 ώρες Ημερομηνία:

Mehr

Bienvenue! Bienvenido!

Bienvenue! Bienvenido! Welcome to Hinchingbrooke A level Modern Foreign Languages! Bienvenue! Bienvenido! Willkommen! We hope you found the Department of Education advice about A Level Modern Foreign Languages useful and reassuring.

Mehr

Antworten zum Arbeitsblatt: Relativpronomen 1

Antworten zum Arbeitsblatt: Relativpronomen 1 Antworten zum Arbeitsblatt: Relativpronomen 1 A Relativpronomen im Nominativ, Akkusativ und Dativ Complete the sentences to form relative clauses In the first few, you ll only need to fill in the relative

Mehr

Die Konjunktionen weil, da und obwohl

Die Konjunktionen weil, da und obwohl Die Konjunktionen weil, da und obwohl Targeted Writing Grammar & Structure Level A2 www.lingoda.com 1 Die Konjunktionen weil, da und obwohl Leitfaden/Outline Inhalt/Content Konjunktionen sind wichtig für

Mehr

5.7.2 Make Up. 5.7 Vokabeln

5.7.2 Make Up. 5.7 Vokabeln 5.7.2 Make Up In order to receive credit for this lesson, you must: 1) Study Vocabulary, 2) Exercise 1, 3) Read all text for the four stories and Write a 4 sentence summary of each, and 4) Exercise 2.

Mehr

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Requirements for Entering the First Term in English, Exercises to Prepare Yourself / Anforderungen

Mehr

HECKMONDWIKE GRAMMAR SCHOOL

HECKMONDWIKE GRAMMAR SCHOOL HECKMONDWIKE GRAMMAR SCHOOL MODERN LANGUAGES DEPARTMENT INDUCTION MATERIALS 2011-2012 German Department 2011 to 2012 Miss Waddington; Head of German Miss Jones AS Topics Media: TV, Advertising, Communication

Mehr

Abkürzungen Abbreviations Unbestimmte Artikel Indefinite Article... 9

Abkürzungen Abbreviations Unbestimmte Artikel Indefinite Article... 9 Preface 3 Vorwort Wer möchte nicht auch mal Spaß haben beim Lernen? Die Englisch-Comics machen es möglich, frei nach dem Motto "Wer zuerst lacht, lernt am besten". Jedes Kapitel startet mit einem Comic,

Mehr

GERMAN VACATION WORK (2014)

GERMAN VACATION WORK (2014) GERMAN VACATION WORK (2014) IB Read Der Vorleser by Bernhard Schlink in preparation for the start of the Michaelmas term. AS Work as shown on the following pages. German Department Vacation Work Vth Form

Mehr

Lektion 11: Konjugation von Verben im Perfekt (conjugation of verbs in present perfect)

Lektion 11: Konjugation von Verben im Perfekt (conjugation of verbs in present perfect) Lektion 11: Konjugation von Verben im Perfekt (conjugation of verbs in present perfect) Das Perfekt beschreibt eine Handlung oder einen Zustand in der Vergangenheit und wird vor allem im Mündlichen verwendet.

Mehr

Grammar Slides KAPITEL 17

Grammar Slides KAPITEL 17 Grammar Slides KAPITEL 17 Double Infinitives Perfect and Future Tenses of Modals N.b. Recall that without an extra (modal) auxiliary verb, the present perfect tense is formed by haben/sein + Past Participle,

Mehr

Aufbau der grammatischen Kompetenzen im Fachbereich Englisch

Aufbau der grammatischen Kompetenzen im Fachbereich Englisch Aufbau der grammatischen Kompetenzen im Fachbereich Englisch Die nachfolgende Übersicht zum Aufbau der grammatischen Kompetenzen 3. bis 9. Schuljahr zeigt einerseits welche Strukturen die Lernenden bereits

Mehr

2nd Year German Study Notes. Adjectives have three forms: positive, comparatives, and superlatives.

2nd Year German Study Notes. Adjectives have three forms: positive, comparatives, and superlatives. 2nd Year German Study Notes Adjectives have three forms: positive, comparatives, and superlatives. This book is big. That book is bigger. The atlas is the biggest. A quarter is small. A nickel is smaller.

Mehr

Linkliste Englische Grammatik

Linkliste Englische Grammatik Linkliste Englische Grammatik So geht s: Suche in den angegebenen Themenübersichten der unten aufgeführten Webseiten (deutsche und englische) nach dem grammatischen Problem deiner Wahl, öffne den Link

Mehr

Grammar Notes for Mr. Smith s German Classes ***

Grammar Notes for Mr. Smith s German Classes *** Grammar Notes for Mr. Smith s German Classes The following notes are designed to help students who are learning German; print out a copy for yourself, and keep it with your German notes and papers. HOW

Mehr

Grammar Slides KAPITEL 11

Grammar Slides KAPITEL 11 Grammar Slides KAPITEL 11 Comparison of Adjectives and Adverbs Stem + -er Stem + -(e)st All function as normal adjectives (with endings) and adverbs. Umlauts Exceptional Comparisons: Stem Changes Exceptional

Mehr

LN744 German: Level One (Fast Track)

LN744 German: Level One (Fast Track) 2008 Examination (Language Centre) LN744 German: Level One (Fast Track) Instructions to candidates Time allowed: 1 hour 50 minutes This paper contains 3 sections: Listening (15%) Reading (15%) Writing

Mehr

Gestern und heute 33. Im Herzen Europas 1 KAPITEL 2 KAPITEL 1

Gestern und heute 33. Im Herzen Europas 1 KAPITEL 2 KAPITEL 1 KAPITEL 1 Im Herzen Europas 1 Lektion A 2 Die Welt 2 Woher kommen Sie? 4 Allerlei Wir leben im Herzen Europas 5 Deutschland in Europa 5 Drei Leute aus Europa 6 Sprache Coordinating and Subordinating Conjunctions

Mehr

1. Verben, die reflexiv verwendet werden können (fakultativ):

1. Verben, die reflexiv verwendet werden können (fakultativ): Reflexivverben 1. Verben, die reflexiv verwendet werden können (fakultativ): Pablo wäscht mein Auto. Du schadest deiner Gesundheit durch Trinken. Pablo wäscht sich. Du schadest dir selbst durch Trinken.

Mehr

Teil 10,8 Diverse Traditionen

Teil 10,8 Diverse Traditionen Teil 10,8 Diverse Traditionen Name: Vokabularübung Fill in the blanks with suitable words from those you have learned in this Teil. 1. In Deutschland feiert man das an einem Sonntag im Herbst. In Amerika

Mehr

Deutsch 2 Kapitel 8: Krankheit und Verletzung sickness, injury, suggestions. Name: Seite

Deutsch 2 Kapitel 8: Krankheit und Verletzung sickness, injury, suggestions. Name: Seite 1. Match the appropriate conversation excerpt to each picture. A. Ja, ich fühle mich gar nicht wohl. Ich habe Husten und Schnupfen, und der Hals tut mir furchtbar weh. Ich glaube nicht, dass ich morgen

Mehr

Diktat: Der Familienurlaub

Diktat: Der Familienurlaub Diktat: Der Familienurlaub Holidays and travelling Reading & Writing Level A2 www.lingoda.com 1 Diktat: Der Familienurlaub Leitfaden/Outline Inhalt/Content Der Familienurlaub ist für viele die schönste

Mehr

ÜBERBLICK ÜBER DAS KURS-ANGEBOT

ÜBERBLICK ÜBER DAS KURS-ANGEBOT ÜBERBLICK ÜBER DAS KURS-ANGEBOT Alle aufgeführten Kurse sind 100 % kostenfrei und können unter http://www.unterricht.de abgerufen werden. SATZBAU & WORTSTELLUNG - WORD ORDER Aussagesätze / Affirmative

Mehr

Lektion 3: Nominativ und Akkusativ (nominative and accusative cases)

Lektion 3: Nominativ und Akkusativ (nominative and accusative cases) Lektion 3: Nominativ und Akkusativ (nominative and accusative cases) Das Verb bestimmt, in welchem Fall das Substantiv steht. Manche Verben wollen nur den Nominativ, andere wollen zusätzlich den Akkusativ

Mehr

Friday 10 May 2013 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time

Friday 10 May 2013 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time Write your name here Surname Other names Edexcel International GCSE German Paper 1: Listening Centre Number Candidate Number Friday 10 May 2013 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time You

Mehr

Level 5 Überprüfung (Test A)

Level 5 Überprüfung (Test A) Name des Schülers/der Schülerin: Datum: A Level 5 Überprüfung (Test A) 1. Setze den richtigen Artikel zu dieser Präposition ein: Beispiel: Der Ball liegt unter dem Tisch. Der Teller steht auf Tisch. Ich

Mehr

Auf geht s! Grammar: 1.1a Subject pronouns

Auf geht s! Grammar: 1.1a Subject pronouns Auf geht s! Grammar: 1.1a Subject pronouns A. Meet Alexander and his family. B. Subject pronoun practice. C. What does that mean in English? D. What might their names be? E. Meet Maren. wir, es, ich, ich,

Mehr

Deutschkurse im Herbstsemester 2016 German Language Courses Fall Semester 2016 Mindestteilnehmerzahl: 6 / Minimum number of participants: 6

Deutschkurse im Herbstsemester 2016 German Language Courses Fall Semester 2016 Mindestteilnehmerzahl: 6 / Minimum number of participants: 6 Deutschkurse im Herbstsemester 2016 German Language Courses Fall Semester 2016 Mindestteilnehmerzahl: 6 / Minimum number of participants: 6 Die Deutschkkurse werden vom Welcome Centre in Kooperation mit

Mehr

1st Year German Study Notes

1st Year German Study Notes 1st Year German Study Notes In German, the verb sein means to be ; the forms of sein are bin, bist, ist, sind, and seid. The forms of the English verb be are am, are, and is: John is in Chicago. We are

Mehr

Verbenliste S Präteritum und Perfekt

Verbenliste S Präteritum und Perfekt Verbenliste S. 140-143 Präteritum und Perfekt! Setze die Verben in der Klammer ins Präteritum 1. Ich (werfen) einen Schneeball. 2. Er (wissen) nichts davon. 3. Sie (ziehen) um und (vergessen) den Schlüssel

Mehr

Punctuality is expected. Repeated tardiness will be counted as an absence.

Punctuality is expected. Repeated tardiness will be counted as an absence. German 101 Prof. Kim Vivian Fall 2007 Office: DK 109 MWF 1000-1115 (B Period) Phone: 7606 DK-B2 Office Hours: TTH 0900-1100, and by appointment I. Grading: Participation 10% A+ 100 Homework 10% A 93-99

Mehr

Grammar Inspiration 2 + 3

Grammar Inspiration 2 + 3 Bildungsdepartement Amt für Volksschulen und Sport Abteilung Schulentwicklung und -betrieb Kollegiumstrasse 28 Postfach 2191 6431 Schwyz Telefon 041 819 19 11 Telefax 041 819 19 17 Grammar Inspiration

Mehr

Year 8 German - Past Events Home Learning Booklet

Year 8 German - Past Events Home Learning Booklet Year 8 German - Past Events Home Learning Booklet Name: Tutor Group: Teacher: Given out: Monday 23 November Hand in: Monday 30 November Parent/Carer Comment: Staff Comment: Target: This homework booklet

Mehr

zu Hause helfen (die Hausarbeit)

zu Hause helfen (die Hausarbeit) zu Hause helfen (die Hausarbeit) Kapitel 8 Ich habe kaum Zeit, Luft zu holen Hausarbeit abwaschen das Auto waschen das Bett machen die Blumen gießen bügeln einkaufen die Fenster putzen den Fußboden kehren

Mehr