Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland"

Transkript

1 Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland Dominik Oepen Humboldt-Universität zu Berlin Institut für Informatik, Lehrstuhl für Systemarchitektur Unter den Linden 6, Berlin 30. November, 2012

2 Agenda Einleitung Elektronische Ausweisdokumente in Deutschland Der elektronische Reisepass Der neue Personalausweis Der elektronische Aufenthaltstitel Transparenz und Privatsphäre Fazit Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 1/16

3 Elektronische Ausweisdokumente Standardisierung durch die International Civil Aviation Organisation (ICAO) Tochterorganisation der UNO ICAO DOC 9303: Machine Readable Travel Documents Mai 2003: Beschluss zur Einführung von RFID Chips und biometrischer Merkmale Digitales Gesichtsbild Optional zwei Fingerabdrücke, Irisscan Über 100 Länder, über 300 Millionen ausgegebene Ausweisdokumente Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 2/16

4 RFID ISO Reichweite laut Spezifikation: 5-10 cm Aktives Ansprechen: 40 cm in Simulation und Modellierung 25 cm in Praxis Passives Abhören: Mehrere Meter Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 3/16

5 Elektronische Ausweisdokumente in Deutschland März 2005: ecard Strategie des Bundes Nov. 2005: epass mit Funkchip Nov. 2007: Erweiterung um Fingerabdrücke Nov. 2010: Einführung neuer Personalausweis Sept: 2011: Einführung elektronischer Aufenthaltstitel Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 4/16

6 Der elektronische Reisepass Datengruppe EF.COM EF.SOD DG1 DG2 DG3 Inhalt Inhaltsverzeichnis Signierte Hashes der Datengruppen MRZ Biometrisches Gesichtsbild Fingerabdrücke Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 5/16

7 Der neue Personalausweis I I Scheckkartenformat (ID-1) Funktionen: I I I Dominik Oepen, HU Berlin epass/biometrie Applikation eid Applikation esign Applikation Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 6/16

8 Datengruppen eid Datengruppe DG1 DG2 DG3 DG4 DG5 DG6 DG7 DG8 DG9 DG13 DG17 DG18 Inhalt Dokumenttyp Ausgebender Staat Ablaufdatum Vorname(n) Familienname Ordensname/Künstlername Doktorgrad Geburtsdatum Geburtsort Geburtsname Adresse Wohnort ID Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 7/16

9 eid - Spezielle Funktionen Restricted Identification: Dienstanbieterspezifisches Pseudonym Soll dienstübergreifendes Tracking verhindern Altersverifikation: Ist der Ausweisinhaber alt genug um einen Dienst zu nutzen? Wohnort ID: Wohnt der Ausweisinhaber in einem bestimmten Gebiet? Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 8/16

10 eat I I I I Ersetzt Aufkleber im Pass Technik stark angelegt an npa Fingerabdru cke verpflichtend (auch fu r Kinder ab 6 Jahren) Zusa tzliche Datengruppen: DG10 Staatszugeho rigkeit, DG19 und 20 Nebenbestimmungen 1 und 2 Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 9/16

11 Extended Access Control (Version 1) Terminal BAC Chip Authentication (CA) epass Terminal Authentication (TA) Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 10/16

12 Extended Access Control (Version 2) www Leser Dienstanbieter PC Ausweis PACE Terminal Authentication (TA) Chip Authentication (CA) Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 11/16

13 Extended Access Control (Version 2) www Dienstanbieter PC Leser Ausweis PACE Terminal Authentication (TA) Chip Authentication (CA) Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 11/16

14 EAC 1 vs EAC 2 BAC: Geringere Entropie der Sitzungsschlüssel, kein Sicherheitsbeweis Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 12/16

15 EAC 1 vs EAC 2 BAC: Geringere Entropie der Sitzungsschlüssel, kein Sicherheitsbeweis CA vor TA ermöglicht Tracking ohne Zertifikat Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 12/16

16 EAC 1 vs EAC 2 BAC: Geringere Entropie der Sitzungsschlüssel, kein Sicherheitsbeweis CA vor TA ermöglicht Tracking ohne Zertifikat Reisepass und eat: Auslesen der epass Daten teilweise nach BAC npa: Auslesen von Daten erst nach kompletter EAC Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 12/16

17 Terminal Authentication Anzeige von Dienstanbieterinformationen Abwahl von Berechtigungen Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 13/16

18 Terminal Authentication Anzeige von Dienstanbieterinformationen Abwahl von Berechtigungen Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 13/16

19 Chip Authentication Verwendung von Gruppenschlüsseln: CA Schlüssel nicht chipindividuell Ein CA Schlüssel pro Charge Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 14/16

20 Chip Authentication Verwendung von Gruppenschlüsseln: CA Schlüssel nicht chipindividuell Ein CA Schlüssel pro Charge Brechen eines Schlüssel ermöglicht Emulation beliebiger Ausweise Reaktion: EF.ChipSecurity Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 14/16

21 Open Source Implementierungen Mittlerweile viele Projekte Auch von/in Zusammenarbeit mit offiziellen Stellen Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 15/16

22 Open Source Implementierungen Mittlerweile viele Projekte Auch von/in Zusammenarbeit mit offiziellen Stellen Grenzen von Transparenz durch OSS Nur eid Karte und Terminals sind weiterhin Blackbox Ende-zu-Ende Verschlüsselung nach CA Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 15/16

23 Fazit Verschiedene Mechanismen um Transparenz und Datensparsamkeit zu gewährleisten Vor allem für eid Weniger für epass Schwierigkeit Fälschungssicherheit und Datensparsamkeit zu vereinbaren Verbesserung der kryptografischen Protokolle Oft problematisch auf Grund von Rückwärtskompatibiltät Anstrengungen zur internationalen Standardisierung Dominik Oepen, HU Berlin Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland 16/16

Datenschutz in der Anwendungsentwicklung - Der elektronische Reisepass -

Datenschutz in der Anwendungsentwicklung - Der elektronische Reisepass - Datenschutz in der Anwendungsentwicklung - Der elektronische Reisepass - epass aufgeschnitten[1] Dresden, Gliederung 1. Zeitliche Einführung 2. Ziele 3. Wesentliche Unterschiede 4. RFID-Chip Reichweite

Mehr

Elektronische Ausweisdokumente

Elektronische Ausweisdokumente 2 Bildquelle: www.bundesdruckerei.de Papierbasierter Pass Radio Frequency (RF) Chip Elektronischer Pass (E Pass) Biographische Daten Vom Menschen lesbar Partiell maschinell (optisch) auslesbar Konventionelle

Mehr

Christian J. Dietrich. 9. Kryptotag

Christian J. Dietrich. 9. Kryptotag Extended Access Control (epa epa) Christian J. Dietrich 2008-11-10 9. Kryptotag Inhalt 1. Einleitung 2. Der elektronische Personalausweis 3. Die Authentisierungsfunktion im Detail 4. Kurzvorstellung der

Mehr

Elektronischer Personalausweis epa

Elektronischer Personalausweis epa Elektronischer Personalausweis epa Attribut-Authentisierung für das Web Prof. Dr. Norbert Pohlmann Institut für Internet-Sicherheit if(is) Fachhochschule Gelsenkirchen http://www.internet-sicherheit.de

Mehr

Biometrische Identitäten und ihre Rolle in den Diskursen um Sicherheit und Grenzen

Biometrische Identitäten und ihre Rolle in den Diskursen um Sicherheit und Grenzen Biometrische Identitäten und ihre Rolle in den Diskursen um Sicherheit und Grenzen Dokumentation der gleichnamigen Tagung am 30. November und 1. Dezember 2012 Auszug Oepen, Dominik (2013): Transparenz

Mehr

Ausgewählte Themen der IT-Sicherheit. Wintersemester 2010/2011

Ausgewählte Themen der IT-Sicherheit. Wintersemester 2010/2011 Ausgewählte Themen der IT-Sicherheit Wintersemester 2010/2011 Kapitel 4: Elektronische Ausweisdokumente Inhalt Elektronische Ausweisdokumente und ihre Technik Zugriffsprotokolle Datenschutzaspekte verschiedener

Mehr

Radio Frequency (RF) Chip

Radio Frequency (RF) Chip Bildquelle: www.bundesdruckerei.de Papierbasierter Pass Radio Frequency (RF) Chip Elektronischer Pass (E Pass) Biographische Daten Vom Menschen lesbar Partiell maschinell (optisch) auslesbar Konventionelle

Mehr

Technik des neuen elektronischen Personalausweises

Technik des neuen elektronischen Personalausweises elektronischen Personalausweises ploetz@informatik.hu-berlin.de 29. Dezember 2009 (1/28) elektronischen Personalausweises 2009-12-29 Henryk Plo tz I I I Neuer elektronischer Personalausweis ab 1. November

Mehr

Jörg Schilling Die Technik des elektronischen Personalausweises Fokus Fraunhofer

Jörg Schilling Die Technik des elektronischen Personalausweises Fokus Fraunhofer Jörg Schilling Die Technik des elektronischen Personalausweises Fokus Fraunhofer Vorderseite des neuen Personalausweises Rückseite des neuen Personalausweises Schichtaufbau Daten auf dem Chip des Personalausweises

Mehr

Der neue Personalausweis: Interessante Sicherheitsaspekte für Informatiker

Der neue Personalausweis: Interessante Sicherheitsaspekte für Informatiker Der neue Personalausweis: Interessante Sicherheitsaspekte für Informatiker Jun.-Prof. Dr. Christoph Sorge Universität Paderborn Institut für Informatik GI-Regionalgruppe OWL, 19.09.2011 GI-Regionalgruppe

Mehr

Der neue Personalausweis Status und Einsatzszenarien. 4. Oktober 2010 I Mark Rüdiger

Der neue Personalausweis Status und Einsatzszenarien. 4. Oktober 2010 I Mark Rüdiger Der neue Personalausweis Status und Einsatzszenarien 4. Oktober 2010 I Mark Rüdiger Agenda Zeitplan zur Einführung des neuen Personalausweises (npa) verfügbare Daten des npa und Anforderungen zur Nutzung

Mehr

Die gesamte Technik ist sicher

Die gesamte Technik ist sicher Die gesamte Technik ist sicher Besitz und Wissen: Relay-Angriffe auf den neuen Personalausweis Frank Morgner und Dominik Oepen {morgner oepen}@informatik.hu-berlin.de Humboldt-Universität zu Berlin Institut

Mehr

Der epass ein Feldtest

Der epass ein Feldtest Der epass ein Feldtest starbug@berlin.ccc.de Inhalt Der epass Der RFID Chip im epass Sicherheitsmechanismen Probleme und Gefahren Die Biometrie im epass Gesichtserkennung Fingerabdruckerkennung Probleme

Mehr

Microtraining e-security AGETO 25.03.2014

Microtraining e-security AGETO 25.03.2014 Microtraining e-security AGETO 25.03.2014 Neuer Personalausweis (Technik) Überblick Protokolle für die Online-Funktion 1. PACE: Nutzer-Legitimierung via PIN 2. EAC: Server-Legitimierung via CVC 3. TA/CA:

Mehr

Sicherheitsmechanismen für kontaktlose Chips im deutschen Reisepass

Sicherheitsmechanismen für kontaktlose Chips im deutschen Reisepass Schwerpunkt Sicherheitsmechanismen für kontaktlose Chips im deutschen Reisepass Ein Überblick über Sicherheitsmerkmale, Risiken und Gegenmaßnahmen Dennis Kügler, Ingo Naumann Dieser Artikel gibt einen

Mehr

Der elektronische Personalausweis. Holger Funke HJP Consulting

Der elektronische Personalausweis. Holger Funke HJP Consulting Der elektronische Personalausweis Holger Funke HJP Consulting Agenda Vorstellung HJP Consulting Historie: Vom epassport zum epa Funktionsweise epa Zusammenfassung / Ausblick Vorlesung Datenschutz: Der

Mehr

Neue Sicherheitsmechanismenund Profile der European Citizen Card

Neue Sicherheitsmechanismenund Profile der European Citizen Card Neue Sicherheitsmechanismenund Profile der European Citizen Card Dr. Gisela Meister, Dr. Henning Daum Giesecke &Devrient GmbH Prinzregentenstraße159 81667München gisela.meister@gi-de.com henning.daum@gi-de.com

Mehr

Die Online-Ausweisfunktion

Die Online-Ausweisfunktion Die Online-Ausweisfunktion Die Online-Ausweisfunktion - Vergabepraxis und Verfahren - Vergabestelle für Berechtigungszertifikate Bundesverwaltungsamt Das Bundesverwaltungsamt Neuer Personalausweis /elektron.

Mehr

Biometrische Ausweise

Biometrische Ausweise Biometrische Ausweise Technische Funktionsweise, Probleme und Angriffe Andreas Müller Chaostreff Zürich vom 11.03.2009 1 Einführung 2 Ausweise in der Schweiz 3 Sicherheitsmerkmale und Angriffe 4 Zusammenfassung

Mehr

Pass 10 Mythen und Wahrheit

Pass 10 Mythen und Wahrheit Pass 10 Mythen und Wahrheit SGRP 3. September 2009 Inhalt Internationales Umfeld Projekt Pass 10 (Kurze Übersicht) Mythen und Befürchtungen Technische Grundlagen Datenschutz/Datensicherheit Befürchtungen

Mehr

Der Neue Personalausweis

Der Neue Personalausweis Einführung eines elektronischen Personalausweises Stichtag 01.November 2010 Was ist der Neue Personalausweis? Was bietet der Neue Personalausweis? Was geschieht in den Personalausweisbehörden? für die

Mehr

Der neue Personalausweis

Der neue Personalausweis Institut für Informatik der Freien Universität Berlin Der neue Personalausweis Seminar Chipkartentechnologien Simon Hohberg, B.Sc Matrikelnummer: 4284530 Betreuer: Dipl.-Inf. Kristian Beilke Berlin, 16.

Mehr

Der neue Personalausweis

Der neue Personalausweis Der neue Personalausweis Vortrag am 29.09.2015 Reinhard Mutz EIDAS - NPA Der neue Personalausweis Technik Chancen Risiken NPA die Technik Allgemeines Der neue Personalausweis enthält einen intelligenten

Mehr

Sicherheitsmechanismen für kontaktlose Chips im deutschen elektronischen Personalausweis

Sicherheitsmechanismen für kontaktlose Chips im deutschen elektronischen Personalausweis Jens Bender, Dennis Kügler, Marian Margraf, Ingo Naumann Sicherheitsmechanismen für kontaktlose Chips im deutschen elektronischen Personalausweis Ein Überblick über Sicherheitsmerkmale, isiken und Gegenmaßnahmen

Mehr

eid-karten mit eid- und esign-anwendung basierend auf Extended Access Control

eid-karten mit eid- und esign-anwendung basierend auf Extended Access Control Technische Richtlinie TR-03127 eid-karten mit eid- und esign-anwendung basierend auf Extended Access Control Elektronischer Personalausweis und elektronischer Aufenthaltstitel Version 1.16 14. Oktober

Mehr

Tag der IT-Sicherheit 2009 Neue Sicherheitsstandards für hoheitliche Dokumente. Holger Funke, Olga Käthler HJP Consulting

Tag der IT-Sicherheit 2009 Neue Sicherheitsstandards für hoheitliche Dokumente. Holger Funke, Olga Käthler HJP Consulting Tag der IT-Sicherheit 2009 Neue Sicherheitsstandards für hoheitliche Dokumente Holger Funke, Olga Käthler HJP Consulting Agenda Vorstellung HJP Historie: vom epassport zum epa Anwendungsfälle für den epa

Mehr

PersoSim Der Open-Source-Simulator für den Personalausweis 14. Deutscher IT-Sicherheitskongress 2015

PersoSim Der Open-Source-Simulator für den Personalausweis 14. Deutscher IT-Sicherheitskongress 2015 PersoSim Der Open-Source-Simulator für den Personalausweis 14. Deutscher IT-Sicherheitskongress 2015 BSI Tobias Senger HJP Consulting Holger Funke Agenda Anforderungen des BSI Bisherige Vorgehensweise

Mehr

Zeitaktualisierung des npa mit einer Android-App

Zeitaktualisierung des npa mit einer Android-App Humboldt-Universität zu Berlin Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Institut für Informatik Zeitaktualisierung des npa mit einer Android-App Bachelorarbeit zur Erlangung des akademischen Grades

Mehr

4. Berliner Gespräch Der neue Personalausweis meine wichtigste Karte -Anwendungstests, Akzeptanz, Rollout, Roadmap 29. Juni 2010

4. Berliner Gespräch Der neue Personalausweis meine wichtigste Karte -Anwendungstests, Akzeptanz, Rollout, Roadmap 29. Juni 2010 E 4. Berliner Gespräch Der neue Personalausweis meine wichtigste Karte -Anwendungstests, Akzeptanz, Rollout, Roadmap 29. Juni 2010 Aspekte des Datenschutzes und der Datensicherheit aus Sicht des Bundesbeauftragten

Mehr

Fraunhofer FOKUS. Institut für Offene Kommunikationssysteme

Fraunhofer FOKUS. Institut für Offene Kommunikationssysteme Fraunhofer FOKUS Institut für Offene Kommunikationssysteme Der neue Personalausweis Mobile Lösungen für den neuen Personalausweis Lippe, KRZ-Forum, Juni 2013, Christian Welzel Der neue Personalausweis

Mehr

Bundesverwaltungsamt

Bundesverwaltungsamt Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Der neue Personalausweis am Beispiel der BAföG Rückzahlung Messe Effizienter Staat in Berlin 06. Mai 2015 / Christine Heinrich früher heute Einschreiben

Mehr

Frank-Rüdiger Srocke Bundesministerium des Innern. Der neue Personalausweis Ein Standard für elektronische Identitäten

Frank-Rüdiger Srocke Bundesministerium des Innern. Der neue Personalausweis Ein Standard für elektronische Identitäten Frank-Rüdiger Srocke Bundesministerium des Innern Der neue Personalausweis Ein Standard für elektronische Identitäten Der neue Personalausweis kommt am 1. November 2010 Sichtausweis Elektronische Funktionen

Mehr

Kryptographische Vorgaben für Projekte der Bundesregierung

Kryptographische Vorgaben für Projekte der Bundesregierung Technische Richtlinie BSI TR-03116 Kryptographische Vorgaben für Projekte der Bundesregierung Teil 2: Hoheitliche Dokumente Stand 2017 Datum: 23. Januar 2017 Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Mehr

eids Die neuen Identitätsdokumente

eids Die neuen Identitätsdokumente Infobörse 3 Marit Hansen Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein Sommerakademie, 28. August 2006 Der Text zu diesem Vortrag erscheint in DuD 09/2006, verfasst von Martin Meints und

Mehr

Elektronischer Identitätsnachweis. Gundula Heinen

Elektronischer Identitätsnachweis. Gundula Heinen Elektronischer Identitätsnachweis mit dem Personalausweis Gundula Heinen Referat Biometrie, Pass- und Ausweiswesen, Meldewesen Bundesministerium i i des Innern EFFIZIENTER STAAT Forum I: Elektronische

Mehr

Effizienter Staat 2010

Effizienter Staat 2010 Effizienter Staat 2010 Forum I: Der neue Ausweis Tor zu einer digitalen Welt Geräteinfrastruktur für den npa: Technische Richtlinie TR-03119 REINER Kartengeräte GmbH & Co. KG Bedeutung und Inhalt der TR-03119

Mehr

13. Europäischer Polizeikongress

13. Europäischer Polizeikongress Der neue Personalausweis: Ein Standard für elektronische Identitäten 13. Europäischer Polizeikongress Berlin, 2. Februar 2010 Andreas Reisen Bundesministerium des Innern Referat für Pass- und Ausweiswesen,

Mehr

Fraunhofer FOKUS. Ins1tut für Offene Kommunika1onssysteme

Fraunhofer FOKUS. Ins1tut für Offene Kommunika1onssysteme Fraunhofer FOKUS Ins1tut für Offene Kommunika1onssysteme Offline eid- Systeme Anwendungsbeispiel: Spielgeräte Hannover, CeBIT 2014, Chris5an Welzel Warum Spielgeräte? Evaluierung der Novelle der Spielverordnung

Mehr

Technische und kryptographische Aspekte

Technische und kryptographische Aspekte Kontaktlose Karten im egovernmentumfeld Technische und kryptographische Aspekte 2. Wildauer Symposium RFID und Medien TFH Wildau, 6. Oktober 2009 Dr. Kim Nguyen Bundesdruckerei, Marketing Product Definition

Mehr

Biometrische Daten im Reisepass

Biometrische Daten im Reisepass Biometrische Daten im Reisepass GDD ERFA-Kreis Hannover, Hameln Dr. Christian Böttger Senior Consultant Über DN-Systems Globales Beratungs- und TechnologieUnternehmen Planung Evaluierung Audit Eigenes

Mehr

Von digitalen Identitäten zu Hoheitlichen Dokumenten

Von digitalen Identitäten zu Hoheitlichen Dokumenten Von digitalen Identitäten zu Hoheitlichen Dokumenten Dr. Udo Helmbrecht Seminar am Institut für Informationstechnische Systeme an der Bundeswehr Universität München HT 2007 15. Oktober 2007 Folie 1 Inhalt

Mehr

Der neue Personalausweis

Der neue Personalausweis Der neue Personalausweis Marian Margraf Bundesministerium des Innern 06. Mai 2010 dung Übersicht Überblick sichtsbild, Fingerabdruck usw.) Obligatorisch für alle Bürger ab einem Alter von 16 Gültigkeit:

Mehr

Das deutsche epass-system

Das deutsche epass-system Das deutsche epass-system Dr. Matthias Merx 29. Januar 2008 000_0000_2008-01-29/Ha 11. Polizeikongress v0 #1 epass-technologie seit 1. November 2005 Phase I ab 1. November 2005 Phase II ab 1. November

Mehr

Die Online Ausweisfunktion

Die Online Ausweisfunktion Die Online-Ausweisfunktion Die Online Ausweisfunktion Rahmenbedingungen und Voraussetzungen Vergabestelle für Berechtigungszertifikate Bundesverwaltungsamt Seite: 1 Das Bundesverwaltungsamt Neuer Personalausweis

Mehr

07.039 Biometrische Pässe und Reisedokumente. Bundesbeschluss ARGUMENTARIEN PRO

07.039 Biometrische Pässe und Reisedokumente. Bundesbeschluss ARGUMENTARIEN PRO 07.039 Biometrische Pässe und Reisedokumente. Bundesbeschluss ARGUMENTARIEN PRO Argumentarium und weiterführende Informationen «Ja zur Reisefreiheit» JA zur Revision des Ausweisgesetzes JA zur Reisefreiheit

Mehr

Der elektronische Personalausweis Nigerias Eine Case Study

Der elektronische Personalausweis Nigerias Eine Case Study Der elektronische Personalausweis Nigerias Eine Case Study Marco Smeja EVP Sales, cryptovision cv cryptovision GmbH T: +49 (0) 209.167-24 50 F: +49 (0) 209.167-24 61 info(at)cryptovision.com 1 Das Projekt

Mehr

Die Online Ausweisfunktion

Die Online Ausweisfunktion Die Online-Ausweisfunktion Die Online Ausweisfunktion Vergabepraxis und Verfahren Vergabestelle für Berechtigungszertifikate Bundesverwaltungsamt Das Bundesverwaltungsamt Neuer Personalausweis /elektron.

Mehr

Authentisierung im mobilen Web

Authentisierung im mobilen Web Diplomarbeit Authentisierung im mobilen Web Zur Usability eid basierter Authentisierung auf einem NFC Handy Dominik Oepen Humboldt-Universität zu Berlin Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät II

Mehr

Der neue Personalausweis

Der neue Personalausweis Seite 1 Treffen der behördlichen Datenschutzbeauftragten am 27.10.2010 Der neue Personalausweis Bei der Verwendung von Bildern und Schautafeln wurde auf Veröffentlichungen des Bundesinnenministeriums zurück

Mehr

Fachbereich Informatik Studiengang Angewandte Informatik. Institut für Internet-Sicherheit, if(is) Master Thesis

Fachbereich Informatik Studiengang Angewandte Informatik. Institut für Internet-Sicherheit, if(is) Master Thesis Fachbereich Informatik Studiengang Angewandte Informatik Institut für Internet-Sicherheit, if(is) Master Thesis Web-Authentisierung mit dem elektronischen Personalausweis (npa) Juli 2008 Christian J. Dietrich

Mehr

Friedrich-Schiller-Universität Jena. Angewandte Biometrie Modul 15 Elektronischer Pass. Dr. Andreas Wolf

Friedrich-Schiller-Universität Jena. Angewandte Biometrie Modul 15 Elektronischer Pass. Dr. Andreas Wolf Friedrich-Schiller-Universität Jena Angewandte Biometrie Modul 15 Elektronischer Pass Dr. Andreas Wolf Aufbau Das System e-pass: Was gehört dazu? Weltweite Interoperabilität: Warum und wie? Standards:

Mehr

Dokumente sicher prüfen

Dokumente sicher prüfen Dokumente sicher prüfen Verlässliche Dokumentenprüfung für effiziente Kontrollabläufe Autor: Andreas Rach Product Manager, Verification Solutions Bundesdruckerei GmbH Oranienstrasse 91 10969 Berlin, Germany

Mehr

ecard Strategie der Bundesregierung

ecard Strategie der Bundesregierung ecard Strategie der Bundesregierung Sommerakademie des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein Montag, 29. August 2005 Kieler Schloss Christian Engel Referat IT4 - Biometrie, Pass-

Mehr

Das neue Personalausweisgesetz tritt am 01. November 2010 in Kraft.

Das neue Personalausweisgesetz tritt am 01. November 2010 in Kraft. Das neue Personalausweisgesetz tritt am 01. November 2010 in Kraft. Neuerungen auf einen Blick Der neue Personalausweis vereint den herkömmlichen Ausweis und die drei neuen elektronischen Funktionen im

Mehr

epass - der neue biometrische Reisepass Eine Analyse der Datensicherheit, des Datenschutzes sowie der Chancen und Risiken

epass - der neue biometrische Reisepass Eine Analyse der Datensicherheit, des Datenschutzes sowie der Chancen und Risiken epass - der neue biometrische Reisepass Eine Analyse der Datensicherheit, des Datenschutzes sowie der Chancen und Risiken Jöran Beel & Béla Gipp Impressum Jöran Beel Zur Salzhaube 3 31832 Springe epass@beel.org

Mehr

Anleitung Onlineantrag Punkteauskunft

Anleitung Onlineantrag Punkteauskunft Kraftfahrt- Bundesamt Anleitung Onlineantrag Punkteauskunft Stand: Dezember 2016 Zentrale Register elektronischer Personalausweis Sie möchten eine Auskunft über Ihren Punktestand online beantragen Ab dem

Mehr

Der neue Ausweis seit dem 1. November 2010

Der neue Ausweis seit dem 1. November 2010 Der neue Ausweis seit dem 1. November 2010 Seit dem 1. November 2010 können Sie ihn beantragen. Er ist so klein wie eine Scheckkarte und er bietet Ihnen darüber hinaus neue Funktionen und weit aus mehr

Mehr

rosecat Architektur und Implementierung eines Open-Source-eID-Clients Diplomarbeit

rosecat Architektur und Implementierung eines Open-Source-eID-Clients Diplomarbeit Fachbereich 4: Informatik rosecat Architektur und Implementierung eines Open-Source-eID-Clients Diplomarbeit zur Erlangung des Grades eines Diplom-Informatikers im Studiengang Informatik vorgelegt von

Mehr

Neuer Personalausweis (npa) für beschleunigte digitale Geschäftsprozesse:

Neuer Personalausweis (npa) für beschleunigte digitale Geschäftsprozesse: Neuer Personalausweis (npa) für beschleunigte digitale Geschäftsprozesse: Die schnelle elektronische Signatur mit ad hoc-zertifikaten 23. September 2011 I Enrico Entschew Agenda Einleitung Vorstellung

Mehr

MobilePACE. Password Authenticated Connection Establishment implementation on mobile devices Bachelor-Thesis von Moritz Horsch September 2009

MobilePACE. Password Authenticated Connection Establishment implementation on mobile devices Bachelor-Thesis von Moritz Horsch September 2009 MobilePACE Password Authenticated Connection Establishment implementation on mobile devices Bachelor-Thesis von Moritz Horsch September 2009 Fachbereich Informatik Kryptographie und Computeralgebra MobilePACE

Mehr

Prüfstrategie für Chipkartensoftware von Ausweisdokumenten

Prüfstrategie für Chipkartensoftware von Ausweisdokumenten Prüfstrategie für Chipkartensoftware von Ausweisdokumenten Diplomarbeit Humboldt-Universität zu Berlin Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät II Institut für Informatik eingereicht von: Christopher

Mehr

Perspektiven für die eid-funktion des Personalausweises

Perspektiven für die eid-funktion des Personalausweises Perspektiven für die eid-funktion des Personalausweises Inhalt: Funktionen und Leistungsmerkmale Datenschutz- und Datensicherheit Technische Standards auf gesetzlicher Grundlage Prozesse und Komponenten

Mehr

Sind die neuen Reisepässe sicher? Dr. M. Meints, ULD SH

Sind die neuen Reisepässe sicher? Dr. M. Meints, ULD SH Sind die neuen Reisepässe sicher? Dr. M. Meints, ULD SH Inhalt Allgemeine Vorüberlegungen Was ist neu am epass? Der epass wozu? Und wie wurde er eingeführt? Sicherheit eine Frage der Zielrichtung Sicherheit

Mehr

1 Meine wichtigste Karte 13

1 Meine wichtigste Karte 13 1 Meine wichtigste Karte 13 1.1 Ausweis ohne Anwendungen 14 1.2 Anwendungen ohne Ausweis 15 1.3 Problemstellung und Zielsetzung der Arbeit 16 1.4 Eingrenzung des Untersuchungsgegenstandes 17 1.5 Aufbau

Mehr

Die Gesundheitskarte von übermorgen Gisela Meister Mittwoch, 8. September 2010

Die Gesundheitskarte von übermorgen Gisela Meister Mittwoch, 8. September 2010 Die Gesundheitskarte von übermorgen Gisela Meister Mittwoch, 8. September 2010 Inhalt Einleitung Kartenlösung egk :Stand der Technik Nutzen der Technologie von morgen und übermorgen? Schnelle Datenübertragung

Mehr

Newsletter Neuer Personalausweis Nr. 2 / 2009

Newsletter Neuer Personalausweis Nr. 2 / 2009 15.12.2009 Newsletter Neuer Personalausweis Nr. 2 / 2009 Zur Einführung des neuen Personalausweises an Länder und Personalausweisbehörden Inhalt 1 Das Muster des neuen Personalausweises 1 2 Was ist neu?

Mehr

Der elektronische Personalausweis lobby driven security

Der elektronische Personalausweis lobby driven security Der elektronische Personalausweis GDD ERFA Kreis 18.6.2009 AirIT Systems Langenhagen Lukas Grunwald Dr. Christian Böttger Über DN-Systems Globales Beratungs- und TechnologieUnternehmen Planung Evaluierung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Klaus Schmeh. Elektronische Ausweisdokumente. Grundlagen und Praxisbeispiele ISBN: 978-3-446-41918-6

Inhaltsverzeichnis. Klaus Schmeh. Elektronische Ausweisdokumente. Grundlagen und Praxisbeispiele ISBN: 978-3-446-41918-6 sverzeichnis Klaus Schmeh Elektronische Ausweisdokumente Grundlagen und Praxisbeispiele ISBN: 978-3-446-41918-6 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41918-6 sowie

Mehr

Der neue Personalausweis Meine wichtigste Karte / Meine Service-Karte. Heinz Thielmann RC Nürnberg-Sebald 25.März 2011

Der neue Personalausweis Meine wichtigste Karte / Meine Service-Karte. Heinz Thielmann RC Nürnberg-Sebald 25.März 2011 Der neue Personalausweis Meine wichtigste Karte / Meine Service-Karte Heinz Thielmann RC Nürnberg-Sebald 25.März 2011 Neuer Personalausweis 3. Generation seit 1949 Neuer Personalausweis Die wichtigsten

Mehr

Netzwerkbasierte Man-in-the-Middle- Angriffe auf die Online-Authentisierung mit dem elektronischen Personalausweis

Netzwerkbasierte Man-in-the-Middle- Angriffe auf die Online-Authentisierung mit dem elektronischen Personalausweis Netzwerkbasierte Man-in-the-Middle- Angriffe auf die Online-Authentisierung mit dem elektronischen Personalausweis DFN Workshop 2012 Christian J. Dietrich, Christian Rossow, Norbert Pohlmann {dietrich

Mehr

Die sichere (elektronische) Identität der Ausweis der Zukunft NXP Semiconductors Hamburg

Die sichere (elektronische) Identität der Ausweis der Zukunft NXP Semiconductors Hamburg Die sichere (elektronische) Identität der Ausweis der Zukunft NXP Semiconductors Hamburg September 2011 Christian Wiebus, Senior Director Secure Identity NXP Semiconductors NXP Semiconductors N.V. (Nasdaq:

Mehr

Der neue Personalausweis aktueller Sachstand

Der neue Personalausweis aktueller Sachstand Der neue Personalausweis aktueller Sachstand Jens Fromm Forschungsgruppe Elektronische Identitäten Bremen Januar 2011 Identitätsmanagement Jeder Mensch ist Viele! Identitätsmanagement erfordert Vertrauen

Mehr

Halle 5 / Stand E 38. Der epass - sicher für die Passkontrolle, unsicher für die Bürger? Dr. Martin Meints

Halle 5 / Stand E 38. Der epass - sicher für die Passkontrolle, unsicher für die Bürger? Dr. Martin Meints Thema DATENSCHUTZ HEISE Forum täglich 11 00 bis 12 00 Halle 5 / Stand E 38 Der epass - sicher für die Passkontrolle, unsicher für die Bürger? Dr. Martin Meints Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz

Mehr

Der neue, elektronische Personalausweis

Der neue, elektronische Personalausweis Der neue, elektronische Personalausweis Maximilian Imhof Betreuer: Holger Kinkelin Seminar Future Internet SS2011 Lehrstuhl Netzarchitekturen und Netzdienste Fakultät für Informatik, Technische Universität

Mehr

Der neue Personalausweises Anwendungen und Architektur

Der neue Personalausweises Anwendungen und Architektur Der neue Personalausweises Anwendungen und Architektur Jens Fromm Forschungsgruppe Elektronische Identitäten IHK, München Oktober 2010 Niveau der Interaktion Neuer Personalausweis Evolution im Internet

Mehr

Der neue Personalausweis Erste Ergebnisse aus dem offenen Anwendungstest

Der neue Personalausweis Erste Ergebnisse aus dem offenen Anwendungstest Der neue Personalausweis Erste Ergebnisse aus dem offenen Anwendungstest Jan Mönnich dfnpca@dfn-cert.de 1 Motivation 2 Motivation Start des neuen PA im November 2010 Frage: Kann der neue PA die DFN-Anwender

Mehr

Friedrich-Schiller-Universität Jena. Angewandte Biometrie Modul 15 Elektronischer Pass. Dr. Andreas Wolf

Friedrich-Schiller-Universität Jena. Angewandte Biometrie Modul 15 Elektronischer Pass. Dr. Andreas Wolf Friedrich-Schiller-Universität Jena Angewandte Biometrie Modul 15 Elektronischer Pass Dr. Andreas Wolf Aufbau Das System e-pass: Was gehört dazu? Weltweite Interoperabilität: Warum und wie? Standards:

Mehr

PersoSim Ein Simulator für den elektronischen Personalausweis

PersoSim Ein Simulator für den elektronischen Personalausweis PersoSim Ein Simulator für den elektronischen Personalausweis Holger Funke 1 und Tobias Senger 2 Kurzfassung: Dieser Artikel beschreibt die Vorteile einer Open-Source-Lösung zur Simulation der Chipkartenfunktionen

Mehr

Innovative Lösungen mit dem Elektronischen Personalausweis der Darmstädter Campuspilot

Innovative Lösungen mit dem Elektronischen Personalausweis der Darmstädter Campuspilot Innovative Lösungen mit dem Elektronischen Personalausweis der Darmstädter Campuspilot Claudia Eckert und Michael Herfert, Claudia.Eckert@sit.fraunhofer.de Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie

Mehr

Der elektronische Personalausweis kommt

Der elektronische Personalausweis kommt Der elektronische Personalausweis kommt Der elektronische Personalausweis kommt 1 Schon in wenigen Monaten werden die ersten drei Millionen Bundesbürger mit einem elektronischen Personalausweis ausgestattet

Mehr

631/J XXIII. GP. Dieser Text ist elektronisch textinterpretiert. Abweichungen vom Original sind möglich.

631/J XXIII. GP. Dieser Text ist elektronisch textinterpretiert. Abweichungen vom Original sind möglich. 631/J XXIII. GP - Anfrage 1 von 8 631/J XXIII. GP Eingelangt am 03.04.2007 Anfrage der Abgeordneten Mag. Johann Maier und GenossInnen an den Bundesminister für Inneres betreffend Sicherheit von Reisepässen

Mehr

Modul 2: Anwendungsbeispiele ecommerce

Modul 2: Anwendungsbeispiele ecommerce Quelle: Peter Kirchhoff / pixelio.de Quelle: BMI Handbuch Modul 2: Anwendungsbeispiele ecommerce Lernmodul 2 Übersicht Modul 1: Modul 2: Einsatzszenarien des neuen PA Modul 3: ecommerce Online-Ausweisfunktion

Mehr

*1 Bundesministerium. des Innern. Präsident des Deutschen Bundestages Parlamentssekretariat Reichstagsgebäude 11011 Berlin

*1 Bundesministerium. des Innern. Präsident des Deutschen Bundestages Parlamentssekretariat Reichstagsgebäude 11011 Berlin *1 Bundesministerium des Innern POSTANSCHRIFT Bundesministerium des Innern, 11014 Berlin Präsident des Deutschen Bundestages Parlamentssekretariat Reichstagsgebäude 11011 Berlin HAUSANSCHRIFT Alt-Moabit

Mehr

E-Government mit dem neuen Personalausweis

E-Government mit dem neuen Personalausweis E-Government mit dem neuen Personalausweis 3. Fachkongress des IT Planungsrats 12.05.2015 in Mainz Dr. Rolf Häcker Frank Schiele 12.05.2015 E-Government mit dem neuen Personalausweis service-bw, mein service-bw

Mehr

Technische Richtlinien des BSI. Konformitätsprüfung und Zertifizierung

Technische Richtlinien des BSI. Konformitätsprüfung und Zertifizierung Technische Richtlinien des BSI Konformitätsprüfung und Zertifizierung Inhalt 1 Einleitung 1 2 Ablauf einer Zertifizierung 2 2.1 Evaluationsworkshop 3 2.2 Beauftragung der Prüfstelle 3 2.3 Einreichen des

Mehr

Der neue Personalausweis in der Versicherungswirtsc haft

Der neue Personalausweis in der Versicherungswirtsc haft Der neue Personalausweis in der Versicherungswirtsc haft Johannes Schlattmann 4.2. 2010, Hannover CeBIT, Public Sector Parc Was erwartet Sie? Kurzvorstellung der LVM-Versicherungen Wie funktioniert der

Mehr

Gastvorlesung MDSD, Januar 2014 Testen und Simulieren des Personalausweises. Holger Funke HJP Consulting

Gastvorlesung MDSD, Januar 2014 Testen und Simulieren des Personalausweises. Holger Funke HJP Consulting Gastvorlesung MDSD, Januar 2014 Testen und Simulieren des Personalausweises Holger Funke HJP Consulting Agenda Vorstellung HJP Consulting Grundlagen: epassport und epa Das Projekt MOTEMRI Zusammenfassung

Mehr

EAC-PKI'n für den elektronischen Personalausweis. Rahmenkonzept für den Aufbau und den Betrieb von Document Verifiern

EAC-PKI'n für den elektronischen Personalausweis. Rahmenkonzept für den Aufbau und den Betrieb von Document Verifiern elektronischer Die PDF-Datei der amtlichen Veröffentlichung ist aus Sicherheitsgründen mit einer qualifizierten elektronischen Signatur gemäß 2 Nr. 3 Signaturgesetz (SigG) versehen. Solange die elektronische

Mehr

Das Fogra-Prüflabor für ID-Karten und Passdokumente

Das Fogra-Prüflabor für ID-Karten und Passdokumente fogra Das Fogra-Prüflabor für ID-Karten und Passdokumente Fogra» Fogra Dienstleister der Druckindustrie « Das Prüflabor für ID-Karten und Passdokumente stellt sich vor Die Fogra versteht sich auf dem Gebiet

Mehr

1. Die bremen online services GmbH & Co. KG 2. Key facts zum neuen Personalausweis 3. Status Quo 4. Der neue Personalausweis und Governikus Autent

1. Die bremen online services GmbH & Co. KG 2. Key facts zum neuen Personalausweis 3. Status Quo 4. Der neue Personalausweis und Governikus Autent Den neuen Personalausweis integrieren mit Governikus Autent - Uwe Schwetz - Inhalt 1. Die bremen online services GmbH & Co. KG 2. Key facts zum neuen Personalausweis 3. Status Quo 4. Der neue Personalausweis

Mehr

Digitale Identitäten im Spannungsfeld von Sicherheit, Wirtschaftlichkeit, Datenschutz und Benutzerfreundlichkeit

Digitale Identitäten im Spannungsfeld von Sicherheit, Wirtschaftlichkeit, Datenschutz und Benutzerfreundlichkeit Digitale Identitäten im Spannungsfeld von Sicherheit, Wirtschaftlichkeit, Datenschutz und Benutzerfreundlichkeit Dr. Detlef Hühnlein, ecsec GmbH >> 1 Agenda Digitale Identität im Spannungsfeld Populäre

Mehr

Was kann ich mit dem neuen Personalausweis machen?

Was kann ich mit dem neuen Personalausweis machen? Was kann ich mit dem neuen Personalausweis machen? Public Sector Parc Forum Olaf Sinnigen Bundesministerium des Innern Hannover, 10. März 2012 Der neue Personalausweis Sicherer elektronischer Identitätsnachweis

Mehr

VERTRAUENSWÜRDIGE IDENTITÄTEN FÜR DIE CLOUD

VERTRAUENSWÜRDIGE IDENTITÄTEN FÜR DIE CLOUD VERTRAUENSWÜRDIGE IDENTITÄTEN FÜR DIE CLOUD Dr. Detlef Hühnlein, Johannes Schmölz ecsec GmbH, Sudetenstraße 16, D96247 Michelau Zusammenfassung 1 Einleitung che Schwachstellen enthalten. 44 FraunhoferGesellschaft

Mehr

Vom elektronischen Reisepass zum Personalausweis: RFID und personenbezogene Daten Lessons Learned!?

Vom elektronischen Reisepass zum Personalausweis: RFID und personenbezogene Daten Lessons Learned!? Vom elektronischen Reisepass zum Personalausweis: RFID und personenbezogene Daten Lessons Learned!? Harald Baier, CASED/Hochschule Darmstadt, baier@cased.de Tobias Straub, Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Die Smartcard in der beruflichen Praxis

Die Smartcard in der beruflichen Praxis Die Smartcard in der beruflichen Praxis Was ist eine Smartcard? Chipkarte aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Chipkarten, oft auch als Smartcard oder Integrated Circuit Card (ICC) bezeichnet, sind spezielle

Mehr

Masterarbeit. von Konstantin Filtschew 1. Juli 2012

Masterarbeit. von Konstantin Filtschew 1. Juli 2012 Technische Universität Darmstadt Fachbereich Informatik Masterarbeit Sicherheitsanalyse der Client-Server-Architektur für die Authentifizierung mit dem npa und eine prototypische Entwicklung einer eid-kompatiblen

Mehr

sign-me Unterschreiben mit dem npa: schnell und einfach

sign-me Unterschreiben mit dem npa: schnell und einfach Informationstag "Elektronische Signatur" Berlin, sign-me Unterschreiben mit dem npa: schnell und einfach Enrico Entschew Bundesdruckerei GmbH Agenda Wie kommt ein qualifiziertes Zertifikat auf den Ausweis?

Mehr

Seit dem 1. November 2010 gibt es einen neuen elektronischen Bundespersonalausweis mit neuen Funktionen.

Seit dem 1. November 2010 gibt es einen neuen elektronischen Bundespersonalausweis mit neuen Funktionen. Der neue Personalausweis Seit dem 1. November 2010 gibt es einen neuen elektronischen Bundespersonalausweis mit neuen Funktionen. Die Neuerungen auf einem Blick - Kreditkartenformat - Kontaktloser Chip

Mehr

Totale Überwachung. Ausweise mit biometrischen Merkmalen

Totale Überwachung. Ausweise mit biometrischen Merkmalen Glazkov Michael Mt. - Nr.: 82048 Informatik;Diplom 4. Fachsemester milok@minet.uni-jena.de Totale Überwachung Prof. Dr. Eberhard Zehendner Institut für Informatik Fakultät für Mathematik und Informatik

Mehr

DieeCard-Strategie der Bundesregierung im Überblick

DieeCard-Strategie der Bundesregierung im Überblick DieeCard-Strategie der Bundesregierung im Überblick Bernd Kowalski Bundesamt für Sicherheit inder Informationstechnik Godesberger Allee 185-189, D-53175 Bonn bernd.kowalski@bsi.bund.de Abstract: Die ecard-strategie

Mehr