Studienkommentar BGB

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studienkommentar BGB"

Transkript

1 Studienkommentar BGB Bürgerliches Gesetzbuch - Studienkommentar - von Prof. Dr. Jan Kropholler, Prof. Dr. Florian Jacoby, Dr. Michael von Hinden 13., neubearbeitete Auflage Studienkommentar BGB Kropholler / Jacoby / Hinden wird vertrieben von beck-shop.de Thematische Gliederung: Gesamtdarstellungen zum BGB, allgemeine Fragen zum Zivilrecht Verlag C.H. Beck München 2011 Verlag C.H. Beck im Internet: ISBN Inhaltsverzeichnis: Studienkommentar BGB Kropholler / Jacoby / Hinden

2 Bürgerliches Gesetzbuch Studienkommentar Revision

3

4 Bürgerliches Gesetzbuch Studienkommentar von Dr. Florian Jacoby Ordentlicher Professor an der Universität Bielefeld und Dr. Michael von Hinden Notar in Hamburg Lehrbeauftragter an der Bucerius Law School, Hamburg Bis zur 11. Aufl. bearbeitet von Dr. Jan Kropholler weiland Professor an der Universität Hamburg 13., neubearbeitete Auflage qq Verlag C. H. Beck München 2011

5 Verlag C. H. Beck im Internet: beck.de ISBN Verlag C. H. Beck ohg Wilhelmstraße 9, München Satz, Druck und Bindung: Druckerei C. H. Beck Nördlingen (Adresse wie Verlag) Gedruckt auf säurefreiem, alterungsbeständigem Papier (hergestellt aus chlorfrei gebleichtem Zellstoff)

6 Vorwort Vorwort Vorwort Revision Vorwort 1 Dieser Studienkommentar vermittelt in komprimierter, aber leicht lesbarer Form das notwendige Wissen zum BGB. Examenswichtiges ist in knappen Anmerkungen zu den zentralen Vorschriften erläutert. Es wird bewusst nicht zu allen Normen etwas gesagt, sondern nur zu den wichtigen. Den Examensanforderungen entsprechend sind die Erläuterungen zu den ersten drei Büchern des BGB ausführlicher gehalten als zum Familien- und Erbrecht. Anders als andere Kommentare ist dieses Buch nicht primär ein Nachschlagewerk. Es soll durchgearbeitet werden. In den Anmerkungen finden sich die Leitentscheidungen des Bundesgerichtshofs und ausgewählte Hinweise auf größere Lehrbücher und Kommentare, mit deren Hilfe einzelne Fragen vertieft werden können. In der strengen Auswahl der zitierten Fundstellen liegt eine bewusste Beschränkung auf das Wesentliche. Skizzenhafte Übersichten vor einzelnen Abschnitten und Titeln des BGB verdeutlichen die Zusammenhänge der gesetzlichen Bestimmungen. Der Studienkommentar soll dazu anregen, unmittelbar mit dem Gesetzestext zu arbeiten. Hierin liegt der Unterschied zu einem Lehrbuch. Für den gewünschten Lernerfolg ist daher von entscheidender Bedeutung, dass nicht nur die Erläuterungen, sondern auch die jeweiligen Vorschriften des BGB sorgfältig gelesen werden. Auf eine Nacherzählung des Gesetzestextes wird in den Anmerkungen bewusst verzichtet. Stattdessen führt die Kommentierung direkt zur Sache, d. h. zu einer Erklärung der für das Examen wichtigen Auslegungsfragen. Die Neuauflage bringt das Buch auf den Gesetzesstand vom 4. August Die für den Ausbildungserfolg bedeutsamen aktuellen Gerichtsentscheidungen wurden eingearbeitet. An vielen Stellen wurde die Kommentierung überarbeitet, um eine noch bessere Lesbarkeit zu erreichen. Zur leichteren Orientierung trägt auch bei, dass der Studienkommentar nunmehr in einem größeren Format erscheint. Dieses größere Format hat sich bei anderen Titeln aus der Reihe der Studienkommentare bewährt. Es bietet mehr Platz für Randnotizen und erleichtert das Durcharbeiten. Zugleich verringert sich die Anzahl der Seiten, was es uns und dem Verlag ermöglicht, den Verkaufspreis trotz des gestiegenen Umfangs der Kommentierung konstant zu halten. Für wertvolle Unterstützung bei der Auswertung der Rechtsprechung und sonstige Mitarbeit an der Neuauflage danken wir herzlich Nina Kuszlik, Michelle Wichmann, Florian Bartels und Manuel Holzmann, alle Mitarbeiter an der Universität Bielefeld, sowie Alexander Sekunde und Alexander Brüggemeier, beide Studierende an der Bucerius Law School in Hamburg. Die nach dem Tod Jan Krophollers erstmals von uns bearbeitete Vorauflage hat bei vielen Studierenden, Referendaren und Hochschullehren eine freundliche Aufnahme gefunden. Soweit wir Anregungen erhalten haben, wurden diese im Rahmen der Neuauflage berücksichtigt. Für Hinweise, die dazu beitragen, dieses Buch weiter zu verbessern, sind wir stets dankbar. Wir bitten darum, solche Hinweise zu richten an Florian Jacoby, Universität Bielefeld, Universitätsstr. 25, Bielefeld, florian. oder Michael von Hinden, Notariat am Alstertor, Alstertor 14, Hamburg, Bielefeld/Hamburg, im August 2011 Florian Jacoby Michael von Hinden V

7 Vorwort VI

8 Inhalt Inhalt Revision Inhaltsverzeichnis Inhalt Abkürzungsverzeichnis... XIII Verzeichnis des abgekürzt zitierten Schrifttums... XVII Bürgerliches Gesetzbuch Buch 1. Allgemeiner Teil... 1 Abschnitt 1. Personen... 1 Titel 1. Natürliche Personen, Verbraucher, Unternehmer... 1 Titel 2. Juristische Personen... 3 Untertitel 1. Vereine... 4 Kapitel 1. Allgemeine Vorschriften... 4 Kapitel 2. Eingetragene Vereine Untertitel 2. Stiftungen Untertitel 3. Juristische Personen des öffentlichen Rechts 21 Abschnitt 2. Sachen und Tiere Abschnitt 3. Rechtsgeschäfte Titel 1. Geschäftsfähigkeit Titel 2. Willenserklärung Titel 3. Vertrag Titel 4. Bedingung und Zeitbestimmung Titel 5. Vertretung und Vollmacht.. 64 Titel 6. Einwilligung und Genehmigung Abschnitt 4. Fristen, Termine Abschnitt 5. Verjährung Titel 1. Gegenstand und Dauer der Verjährung Titel 2. Hemmung, Ablaufhemmung und Neubeginn der Verjährung Titel 3. Rechtsfolgen der Verjährung Abschnitt 6. Ausübung der Rechte, Selbstverteidigung, Selbsthilfe Abschnitt 7. Sicherheitsleistung Buch 2. Recht der Schuldverhältnisse Abschnitt 1. Inhalt der Schuldverhältnisse Titel 1. Verpflichtung zur Leistung. 87 Titel 2. Verzug des Gläubigers Abschnitt 2. Gestaltung rechtsgeschäftlicher Schuldverhältnisse durch Allgemeine Geschäftsbedingungen Abschnitt 3. Schuldverhältnisse aus Verträgen Titel 1. Begründung, Inhalt und Beendigung Untertitel 1. Begründung Untertitel 2. Besondere Vertriebsformen Untertitel 3. Anpassung und Beendigung von Verträgen. 166 Untertitel 4. Einseitige Leistungsbestimmungsrechte Titel 2. Gegenseitiger Vertrag Titel 3. Versprechen der Leistung an einen Dritten Titel 4. Draufgabe, Vertragsstrafe Titel 5. Rücktritt; Widerrufs- und Rückgaberecht bei Verbraucherverträgen Untertitel 1. Rücktritt Untertitel 2. Widerrufs- und Rückgaberecht bei Verbraucherverträgen VII

9 Inhalt Abschnitt 4. Erlöschen der Schuldverhältnisse Titel 1. Erfüllung Titel 2. Hinterlegung Titel 3. Aufrechnung Titel 4. Erlass Abschnitt 5. Übertragung einer Forderung Abschnitt 6. Schuldübernahme Abschnitt 7. Mehrheit von Schuldnern und Gläubigern Abschnitt 8. Einzelne Schuldverhältnisse Titel 1. Kauf, Tausch Untertitel 1. Allgemeine Vorschriften Untertitel 2. Besondere Arten des Kaufs Kapitel 1. Kauf auf Probe Kapitel 2. Wiederkauf Kapitel 3. Vorkauf Untertitel 3. Verbrauchsgüterkauf Untertitel 4. Tausch Titel 2. Teilzeit-Wohnrechteverträge Titel 3. Darlehensvertrag; Finanzierungshilfen und Ratenlieferungsverträge zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher Untertitel 1. Darlehensvertrag Kapitel 1. Allgemeine Vorschriften Kapitel 2. Besondere Vorschriften für Verbraucherdarlehensverträge Untertitel 1. Verbraucherdarlehensvertrag Untertitel 2. Finanzierungshilfen zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher Untertitel 3. Ratenlieferungsverträge zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher Untertitel 4. Unabdingbarkeit, Anwendung auf Existenzgründer Titel 4. Schenkung Titel 5. Mietvertrag, Pachtvertrag Untertitel 1. Allgemeine Vorschriften für Mietverhältnisse Untertitel 2. Mietverhältnisse über Wohnraum Kapitel 1. Allgemeine Vorschriften Kapitel 2. Die Miete Unterkapitel 1. Vereinbarungen über die Miete Unterkapitel 2. Regelungen über die Miethöhe Kapitel 3. Pfandrecht des Vermieters Kapitel 4. Wechsel der Vertragsparteien Kapitel 5. Beendigung des Mietverhältnisses Unterkapitel 1. Allgemeine Vorschriften Unterkapitel 2. Mietverhältnisse auf unbestimmte Zeit Unterkapitel 3. Mietverhältnisse auf bestimmte Zeit. 331 Unterkapitel 4. Werkwohnungen Kapitel 6. Besonderheiten bei der Bildung von Wohnungseigentum an vermieteten Wohnungen Untertitel 3. Mietverhältnisse über andere Sachen Untertitel 4. Pachtvertrag Untertitel 5. Landpachtvertrag Titel 6. Leihe Titel 7. Sachdarlehensvertrag Titel 8. Dienstvertrag Titel 9. Werkvertrag und ähnliche Verträge Untertitel 1. Werkvertrag Untertitel 2. Reisevertrag Titel 10. Mäklervertrag Untertitel 1. Allgemeine Vorschriften VIII

10 Inhalt Untertitel 2. Vermittlung von Verbraucherdarlehensverträgen Untertitel 3. Ehevermittlung Titel 11. Auslobung Titel 12. Auftrag und Geschäftsbesorgungsvertrag Untertitel 1. Auftrag Untertitel 2. Geschäftsbesorgungsvertrag Kapitel 1. Allgemeines Untertitel 3. Zahlungsdienste Kapitel 1. Allgemeine Vorschriften Kapitel 2. Zahlungsdienstevertrag Kapitel 3. Erbringung und Nutzung von Zahlungsdiensten Unterkapitel 1. Autorisierung von Zahlungsvorgängen; Zahlungsauthentifizierungsinstrumente Unterkapitel 2. Ausführung von Zahlungsvorgängen 397 Unterkapitel 3. Haftung Titel 13. Geschäftsführung ohne Auftrag Titel 14. Verwahrung Titel 15. Einbringung von Sachen bei Gastwirten Titel 16. Gesellschaft Titel 17. Gemeinschaft Titel 18. Leibrente Titel 19. Unvollkommene Verbindlichkeiten Titel 20. Bürgschaft Titel 21. Vergleich Titel 22. Schuldversprechen, Schuldanerkenntnis Titel 23. Anweisung Titel 24. Schuldverschreibung auf den Inhaber Titel 25. Vorlegung von Sachen Titel 26. Ungerechtfertigte Bereicherung Titel 27. Unerlaubte Handlungen Buch 3. Sachenrecht Abschnitt 1. Besitz Abschnitt 2. Allgemeine Vorschriften über Rechte an Grundstücken Abschnitt 3. Eigentum Titel 1. Inhalt des Eigentums Titel 2. Erwerb und Verlust des Eigentums an Grundstücken Titel 3. Erwerb und Verlust des Eigentums an beweglichen Sachen Untertitel 1. Übertragung Untertitel 2. Ersitzung Untertitel 3. Verbindung, Vermischung, Verarbeitung Untertitel 4. Erwerb von Erzeugnissen und sonstigen Bestandteilen einer Sache Untertitel 5. Aneignung Untertitel 6. Fund Titel 4. Ansprüche aus dem Eigentum Titel 5. Miteigentum Abschnitt 4. Dienstbarkeiten Titel 1. Grunddienstbarkeiten Titel 2. Nießbrauch Untertitel 1. Nießbrauch an Sachen Untertitel 2. Nießbrauch an Rechten Untertitel 3. Nießbrauch an einem Vermögen Titel 3. Beschränkte persönliche Dienstbarkeiten Abschnitt 5. Vorkaufsrecht Abschnitt 6. Reallasten Abschnitt 7. Hypothek, Grundschuld, Rentenschuld Titel 1. Hypothek IX

11 Inhalt Titel 2. Grundschuld, Rentenschuld Untertitel 1. Grundschuld Untertitel 2. Rentenschuld Abschnitt 8. Pfandrecht an beweglichen Sachen und an Rechten Titel 1. Pfandrecht an beweglichen Sachen Titel 2. Pfandrecht an Rechten Buch 4. Familienrecht X Abschnitt 1. Bürgerliche Ehe Titel 1. Verlöbnis Titel 2. Eingehung der Ehe Untertitel 1. Ehefähigkeit Untertitel 2. Eheverbote Untertitel 3. Ehefähigkeitszeugnis Untertitel 4. Eheschließung Titel 3. Aufhebung der Ehe Titel 4. Wiederverheiratung nach Todeserklärung Titel 5. Wirkungen der Ehe im Allgemeinen Titel 6. Eheliches Güterrecht Untertitel 1. Gesetzliches Güterrecht Untertitel 2. Vertragliches Güterrecht Kapitel 1. Allgemeine Vorschriften Kapitel 2. Gütertrennung Kapitel 3. Gütergemeinschaft Unterkapitel 1. Allgemeine Vorschriften Unterkapitel 2. Verwaltung des Gesamtguts durch den Mann oder die Frau Unterkapitel 3. Gemeinschaftliche Verwaltung des Gesamtguts durch die Ehegatten Unterkapitel 4. Auseinandersetzung des Gesamtguts. 678 Unterkapitel 5. Fortgesetzte Gütergemeinschaft Untertitel 3. Güterrechtsregister. 687 Titel 7. Scheidung der Ehe Untertitel 1. Scheidungsgründe Untertitel 1 a. Behandlung der Ehewohnung und der Haushaltsgegenstände anlässlich der Scheidung Untertitel 2. Unterhalt des geschiedenen Ehegatten Kapitel 1. Grundsatz Kapitel 2. Unterhaltsberechtigung Kapitel 3. Leistungsfähigkeit und Rangfolge Kapitel 4. Gestaltung des Unterhaltsanspruchs Kapitel 5. Ende des Unterhaltsanspruchs Untertitel 3. Versorgungsausgleich Titel 8. Kirchliche Verpflichtungen 700 Abschnitt 2. Verwandtschaft Titel 1. Allgemeine Vorschriften Titel 2. Abstammung Titel 3. Unterhaltspflicht Untertitel 1. Allgemeine Vorschriften Untertitel 2. Besondere Vorschriften für das Kind und seine nicht miteinander verheirateten Eltern Titel 4. Rechtsverhältnis zwischen den Eltern und dem Kind im Allgemeinen Titel 5. Elterliche Sorge Titel 6. Beistandschaft Titel 7. Annahme als Kind Untertitel 1. Annahme Minderjähriger Untertitel 2. Annahme Volljähriger

12 Inhalt Abschnitt 3. Vormundschaft, Rechtliche Betreuung, Pflegschaft Titel 1. Vormundschaft Untertitel 1. Begründung der Vormundschaft Untertitel 2. Führung der Vormundschaft Untertitel 3. Fürsorge und Aufsicht des Vormundschaftsgerichts Untertitel 4. Mitwirkung des Jugendamts Untertitel 5. Befreite Vormundschaft Untertitel 6. Beendigung der Vormundschaft Titel 2. Rechtliche Betreuung Titel 3. Pflegschaft Buch 5. Erbrecht Abschnitt 1. Erbfolge Abschnitt 2. Rechtliche Stellung des Erben Titel 1. Annahme und Ausschlagung der Erbschaft, Fürsorge des Nachlassgerichts Titel 2. Haftung des Erben für die Nachlassverbindlichkeiten Untertitel 1. Nachlassverbindlichkeiten Untertitel 2. Aufgebot der Nachlassgläubiger Untertitel 3. Beschränkung der Haftung des Erben Untertitel 4. Inventarerrichtung, unbeschränkte Haftung des Erben Untertitel 5. Aufschiebende Einreden Titel 3. Erbschaftsanspruch Titel 4. Mehrheit von Erben Untertitel 1. Rechtsverhältnis der Erben untereinander Untertitel 2. Rechtsverhältnis zwischen den Erben und den Nachlassgläubigern Abschnitt 3. Testament Titel 1. Allgemeine Vorschriften Titel 2. Erbeinsetzung Titel 3. Einsetzung eines Nacherben Titel 4. Vermächtnis Titel 5. Auflage Titel 6. Testamentsvollstrecker Titel 7. Errichtung und Aufhebung eines Testaments Titel 8. Gemeinschaftliches Testament Abschnitt 4. Erbvertrag Abschnitt 5. Pflichtteil Abschnitt 6. Erbunwürdigkeit Abschnitt 7. Erbverzicht Abschnitt 8. Erbschein Abschnitt 9. Erbschaftskauf Sachverzeichnis 877 XI

13 Inhalt XII

Bürgerliches Gesetzbuch

Bürgerliches Gesetzbuch Professor Dr. Reiner Schulze (Schriftleitung) Bürgerliches Gesetzbuch Handkommentar Professor Dr. Heinrich Dörner, Universität Münster Dr. Ina Eben, Universität Kiel Professor Dr. Jörn Eckert, Universität

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch

Bürgerliches Gesetzbuch Bürgerliches Gesetzbuch Studienkommentar von Prof. Dr. Florian Jacoby, Dr. Michael von Hinden, Prof. Dr. Jan Kropholler 14. Auflage Bürgerliches Gesetzbuch Jacoby / Hinden / Kropholler schnell und portofrei

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch mit Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz (Auszug)

Bürgerliches Gesetzbuch mit Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz (Auszug) Jauernig Bürgerliches Gesetzbuch mit Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz (Auszug) Kommentar Herausgegeben von Prof. Dr. Dres. h.c. Rolf Stürner Dr. Christian Berger Bearbeitet von Dr. Heinz-Peter Mansel

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB Bürgerliches Gesetzbuch: BGB - Studienkommentar - von Prof Dr Jan Kropholler 7, neubearb Aufl Bürgerliches Gesetzbuch: BGB Kropholler schnell und portofrei erhältlich bei beck-shopde DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch

Bürgerliches Gesetzbuch Vorwort zur siebten Auflage 5 Bearbeiterverzeichnis 7 Abkürzungsverzeichnis 17 Literaturverzeichnis 29 Bürgerliches Gesetzbuch In der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGB1.1 S. 42, ber. S.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Bearbeiterverzeichnis... Im Einzelnen haben bearbeitet... Abkürzungsverzeichnis... Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Bearbeiterverzeichnis... Im Einzelnen haben bearbeitet... Abkürzungsverzeichnis... Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Vorwort.............................................................................. Bearbeiterverzeichnis................................................................... Im Einzelnen haben bearbeitet...........................................................

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch

Bürgerliches Gesetzbuch Prütting Wegen Weinreich Bürgerliches Gesetzbuch Kommentar Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h.c. Hanns Prütting Professor an der Universität zu Köln Prof. Dr. Gerhard Wegen, LL.M. (Harvard) Attorney-at-law

Mehr

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen BGB-Synopse 1896-2000 Gesamtausgabe des Bürgerlichen Gesetzbuches von seiner Verkündung 1896 bis 2000 mit

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB Gelbe Erläuterungsbücher Bürgerliches Gesetzbuch: BGB Kommentar von Prof. Dr. Christian Berger, Prof. Dr. Dr. h. c. Othmar Jauernig, Prof. Dr. Heinz-Peter Mansel, Prof. Dr. Astrid Stadler, Prof. Dr. Rolf

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB Gelbe Erläuterungsbücher Bürgerliches Gesetzbuch: BGB Kommentar von Prof. Dr. Dr. h. c. Othmar Jauernig, Prof. Dr. Christian Berger, Prof. Dr. Heinz-Peter Mansel, Prof. Dr. Astrid Stadler, Prof. Dr. Rolf

Mehr

BGB. Schuldrecht. Nomos. Band 2/1: Auflage. Herausgegeben von

BGB. Schuldrecht. Nomos. Band 2/1: Auflage. Herausgegeben von BGB Schuldrecht Band 2/1: 241-610 3. Auflage Herausgegeben von i Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb, Universität zu Köln, Direktorin des Instituts für Arbeitsund Wirtschaftsrecht, Richterin am Verfassungsgerichtshof

Mehr

Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB Band 2: , AGG, ErbbauRG, WEG

Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB Band 2: , AGG, ErbbauRG, WEG Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB Band 2: 611-1296, AGG, ErbbauRG, WEG von Dr. Heinz Georg Bamberger, Prof. Dr. Herbert Roth, Prof. Dr. Torsten Schöne, Prof. Dr. Bernd Wegmann, Prof. Dr. Wolfgang

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Bürgerliches Gesetzbuch

Inhaltsverzeichnis. Bürgerliches Gesetzbuch Verzeichnis der im Rahmen der Kommentierung abgedruckten Vorschriften Abkürzungsverzeichnis XV XVII Bürgerliches Gesetzbuch Einleitung 1 Buch 1. Allgemeiner Teil Abschnitt 1. Personen. ( 1-89) 11 Titel

Mehr

Erman Bürgerliches Gesetzbuch

Erman Bürgerliches Gesetzbuch Erman Bürgerliches Gesetzbuch Handkommentar mit AGBG, EGBGB, ErbbauVO, HausratsVO, HausTWG, ProdHaftG, SachenRBerG, SchuldRAnpG, VerbrKrG herausgegeben von Prof. Dr. Harm Peter Westermann Dr. Lutz Aderhold

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB Beck`sche urz-ommentare 7 Bürgerliches Gesetzbuch: BGB mit Nebengesetzen insbesondere mit Einführungsgesetz (Auszug) einschließlich Rom I- und Rom II-Verordnungen, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (Auszug),

Mehr

JÖeckTcbe ikun ^Kommentare)

JÖeckTcbe ikun ^Kommentare) JÖeckTcbe ikun ^Kommentare) Band 7 Palandt Bürgerliches Gesetzbuch mit Einführungsgesetz (Auszug), Gesetz zur Regelung des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Verbraucherkreditgesetz, Gesetz über

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch

Bürgerliches Gesetzbuch Vorwort zur achten Auflage 5 Bearbeiterverzeichnis 7 Abkürzungsverzeichnis 17 Literaturverzeichnis 29 Bürgerliches Gesetzbuch In der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGB1.1 S. 42, ber, S.

Mehr

... Revision,

... Revision, Palandt, BGB (uko 7) Revision Verzeichnis der im Rahmen der ommentierung abgedruckten Gesetze und Verordnungen... Abkürzungsverzeichnis... Bürgerliches Gesetzbuch Buch 1. Allgemeiner Teil XVII XIX Einleitung...

Mehr

Revision Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Revision Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Revision Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der im Rahmen der Kommentierung abgedruckten Vorschriften... XV Abkürzungsverzeichnis... XVII Bürgerliches Gesetzbuch Einleitung... 1 Buch 1.

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB Beck`sche urz-ommentare 7 Bürgerliches Gesetzbuch: BGB mit Einführungsgesetz (Auszug), BGB-Informationspflichten-Verordnung, Unterlassungsklagengesetz, Produkthaftungsgesetz, Erbbaurechtsverordnung, Wohnungseigentumsgesetz,

Mehr

JBeckYcbelKunHKommcntarD

JBeckYcbelKunHKommcntarD JBeckYcbelKunHKommcntarD Band 7 Palandt Bürgerliches Gesetzbuch mit Einfuhrungsgesetz (Auszug), BGB-Informationspflichten-Verordnung, Unterlassungsklagengesetz, Produkthaftungsgesetz, Erbbaurechtsverordnung,

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch

Bürgerliches Gesetzbuch JÖeckYcbclKun * Kommentare) Band 7 Palandt Bürgerliches Gesetzbuch mit Einfuhrungsgesetz (Auszug), Gesetz zur Regelung des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Verbraucherkreditgesetz, Gesetz über

Mehr

Erstversand Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Erstversand Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Erstversand Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der im Rahmen der Kommentierung abgedruckten Vorschriften... XV Abkürzungsverzeichnis... XVII Bürgerliches Gesetzbuch Einleitung... 1 Buch

Mehr

NomosKommentar. Nomos. Schulze Dörner Ebert Hoeren Kemper Saenger Schreiber Schulte-Nölke Staudinger BGB. Handkommentar. 7.

NomosKommentar. Nomos. Schulze Dörner Ebert Hoeren Kemper Saenger Schreiber Schulte-Nölke Staudinger BGB. Handkommentar. 7. NomosKommentar Schulze Dörner Ebert Hoeren Kemper Saenger Schreiber Schulte-Nölke Staudinger BGB Handkommentar 7. Auflage Nomos NomosKommentar http://www.nomos-shop.de/schulze-d%c3%b6rner-ebert-hoeren-kemper-saenger-schreiber-schulte-n%c3%b6lke-staudinger-b%c3%bcrgerliches-gesetzbuch/productview.aspx?product=13860

Mehr

JßeckYcbeiKur* * ikommentarc) Palandt Bürgerliches Gesetzbuch

JßeckYcbeiKur* * ikommentarc) Palandt Bürgerliches Gesetzbuch JßeckYcbeiKur* * ikommentarc) Band 7 Palandt Bürgerliches Gesetzbuch mit Nebengesetzen insbesondere mit Einführungsgesetz (Auszug) einschließlich Rom I- und Rom H-Verordnungen sowie dem Haager UnterhaltsProtokoll,

Mehr

NomosKommentar. Nomos. Schulze Dörner Ebert Hoeren Kemper Saenger Schreiber Schulte-Nölke Staudinger BGB. Handkommentar. 8.

NomosKommentar. Nomos. Schulze Dörner Ebert Hoeren Kemper Saenger Schreiber Schulte-Nölke Staudinger BGB. Handkommentar. 8. NomosKommentar Schulze Dörner Ebert Hoeren Kemper Saenger Schreiber Schulte-Nölke Staudinger BGB Handkommentar 8. Auflage Nomos NomosKommentar Prof. Dr. Dr. h.c. Reiner Schulze (Schriftleitung) Bürgerliches

Mehr

Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB Band 1: CISG

Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB Band 1: CISG Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB Band 1: 1-610 CISG von Prof. Dr. Herbert Roth, Prof. Dr. Christoph Ann, Dr. Wolfram Backert, Dr. Heinz Georg Bamberger, Dr. Jörn Becker, Dr. Peter Bub, Joachim

Mehr

Schuldrecht I (Vertragsschuldverhältnisse) 1 - Was regelt das Schuldrecht und wie ist es aufgebaut?

Schuldrecht I (Vertragsschuldverhältnisse) 1 - Was regelt das Schuldrecht und wie ist es aufgebaut? Schuldrecht I (Vertragsschuldverhältnisse) 1 - Was regelt das Schuldrecht und wie ist es aufgebaut? Prof. Dr. Michael Beurskens, LL.M. (Gew. Rechtsschutz), LL.M. (University of Chicago), Attorney at Law

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch

Bürgerliches Gesetzbuch jqeckycbelkur* MKorrtmenfarD Band 7 Palandt Bürgerliches Gesetzbuch mit Nebengesetzen insbesondere mit Einführungsgesetz (Auszug) einschließlich Rom I-, Rom II- und Rom HI-Verordnungen sowie Haager Unterhaltsprotokoll

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch

Bürgerliches Gesetzbuch Palandt, BGB (Kuko 7) Band 7 Palandt Bürgerliches Gesetzbuch mit Nebengesetzen insbesondere mit Einführungsgesetz (Auszug) einschließlich Rom I-, Rom II- und Rom III-Verordnungen sowie Haager Unterhaltsprotokoll

Mehr

GesetzesFormulare. Schulze Grziwotz Lauda [Hrsg.] BGB. Kommentiertes Vertragsund. Prozessformularbuch. 2. Auflage. Nomos

GesetzesFormulare. Schulze Grziwotz Lauda [Hrsg.] BGB. Kommentiertes Vertragsund. Prozessformularbuch. 2. Auflage. Nomos GesetzesFormulare Schulze Grziwotz Lauda [Hrsg.] BGB Kommentiertes Vertragsund Prozessformularbuch 2. Auflage Nomos GesetzesFormulare Reiner Schulze Herbert Grziwotz Rudolf Lauda [Hrsg.] Bürgerliches Gesetzbuch

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Allgemeiner Teil... 1

Inhaltsverzeichnis. Allgemeiner Teil... 1 IX Allgemeiner Teil... 1 Abschnitt I. Einführende Bestimmungen... 1 Kapitel 1. Gesetzgebung im Geltungsbereich des Zivilrechts... 1 Kapitel 2. Bürgerliche Rechte und Pflichten, ihr Schutz... 5 Abschnitt

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch

Bürgerliches Gesetzbuch SeckTcbclKun^Kommentarc) Band 7 Palandt Bürgerliches Gesetzbuch mit Nebengesetzen insbesondere mit Einfuhrungsgesetz (Auszug) einschließlich Rom I-, Rom II- und Rom Iii-Verordnungen sowie Haager Unterhaltsprotokoll

Mehr

Der Einfluss des deutschen BGB auf das chinesische. Zivilgesetzbuch von 1929

Der Einfluss des deutschen BGB auf das chinesische. Zivilgesetzbuch von 1929 Der Einfluss des deutschen BGB auf das chinesische Zivilgesetzbuch von 1929 Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades Doktor der Rechtswissenschaft (Dr. jur.) vorgelegt an der Juristischen Fakultät

Mehr

J. von Staudinger s Kommentar zum BGB

J. von Staudinger s Kommentar zum BGB J. von Staudinger s Kommentar zum BGB geplante Bände und deren Redaktoren Buch 1. Allgemeiner Teil Einleitung zum BGB; 1-14; VerschG Herbert Roth (Einleitung zum BGB und Allgemeiner Teil 1) 21-79 (Allgemeiner

Mehr

NomosKommentar. Nomos. Schulze Dörner Ebert Hoeren Kemper Saenger Scheuch Schreiber Schulte-Nölke Staudinger Wiese BGB. Handkommentar. 9.

NomosKommentar. Nomos. Schulze Dörner Ebert Hoeren Kemper Saenger Scheuch Schreiber Schulte-Nölke Staudinger Wiese BGB. Handkommentar. 9. NomosKommentar Schulze Dörner Ebert Hoeren Kemper Saenger Scheuch Schreiber Schulte-Nölke Staudinger Wiese BGB Handkommentar 9. Auflage Nomos NomosKommentar Prof. Dr. Dr. h.c. Reiner Schulze (Schriftleitung)

Mehr

Karl-Heinz Gursky. Erbrecht. 5., neu bearbeitete Auflage. C.F.Müller Verlag Heidelberg

Karl-Heinz Gursky. Erbrecht. 5., neu bearbeitete Auflage. C.F.Müller Verlag Heidelberg Karl-Heinz Gursky Erbrecht 5., neu bearbeitete Auflage C.F.Müller Verlag Heidelberg Vorwort V Einleitung 1 A. Das Erbrecht und seine Regelung 1 B. Die Grundlagen des Erbrechts 2 I. Eintritt der Erbfolge

Mehr

Inhaltsverzeichnis. eichnis. Einleitung Gesetzliche Erbfolge ( VII. Vorwort...

Inhaltsverzeichnis. eichnis. Einleitung Gesetzliche Erbfolge ( VII. Vorwort... VII eichnis Vorwort.............................................................. V Einleitung.......................................................... 1 A. Das Erbrecht und seine Regelung.....................................

Mehr

J. von Staudinger s Kommentar zum BGB

J. von Staudinger s Kommentar zum BGB J. von Staudinger s Kommentar zum BGB geplante Bände und deren Redaktoren Buch 1. Allgemeiner Teil Einleitung zum BGB; 1-14; VerschG Herbert Roth (Einleitung zum BGB und Allgemeiner Teil 1) 21-79 (Allgemeiner

Mehr

Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts

Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts Große Lehrbücher Allgemeiner Teil des Bürgerlichen von Prof. Dr. Karl Larenz, Prof. Dr. Manfred Wolf, Prof. Dr. Jörg Neuner 10. Auflage Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Larenz / Wolf / Neuner schnell

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch

Bürgerliches Gesetzbuch GesetzesFormulare Bürgerliches Gesetzbuch Kommentiertes Vertrags- und Prozessformularbuch Bearbeitet von Prof. Dr. Reiner Schulze, Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz, Dr. Rudolf Lauda 3. Auflage 2017. Buch

Mehr

Gelbe Erläuterungsbücher. Miete. Kommentar. von Hubert Blank, Dr. Ulf Peter Börstinghaus

Gelbe Erläuterungsbücher. Miete. Kommentar. von Hubert Blank, Dr. Ulf Peter Börstinghaus Gelbe Erläuterungsbücher Miete ommentar von Hubert Blank, Dr. Ulf Peter Börstinghaus RiAG Ulf P. Börstinghaus, Vorsitzender des Deutschen Mietgerichtstages, ist einer der renommiertesten Mietrechtler überhaupt,

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Begriff und gesellschaftliche Funktion des Erbrechts

INHALTSVERZEICHNIS. Begriff und gesellschaftliche Funktion des Erbrechts INHALTSVERZEICHNIS Einführung 1 I. ABSCHNITT : Begriff und gesellschaftliche Funktion des Erbrechts 1: Begriff und Gegenstand des Erbrechts' 13 1. Das Erbrecht als Teil des Zivilrechts 13 '2. Das Verhältnis

Mehr

Inhaltsverzeichnis Lernziele 12 1 Rechtspflege 15 1.1 Übersicht zur Rechtspflege 15 1.2 Personen der Rechtspflege 16 1.2.1 Die Richterin/Der Richter 16 1.2.2 Die Rechtspflegerin/Der Rechtspfleger 18 1.2.3

Mehr

Beck`sche Gesetzestexte mit Erläuterungen. Mietrecht. Kommentar. von Bernhard Gramlich. 9., neu bearbeitete Auflage

Beck`sche Gesetzestexte mit Erläuterungen. Mietrecht. Kommentar. von Bernhard Gramlich. 9., neu bearbeitete Auflage Beck`sche Gesetzestexte mit Erläuterungen Mietrecht Kommentar von Bernhard Gramlich 9., neu bearbeitete Auflage Mietrecht Gramlich schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

BGB Allgemeiner Teil

BGB Allgemeiner Teil Juristische Kurz-Lehrbücher BGB Allgemeiner Teil Ein Studienbuch von Prof. Dr. Helmut Köhler, Heinrich Lange 33., völlig neu bearbeitete Auflage BGB Allgemeiner Teil Köhler / Lange schnell und portofrei

Mehr

Familienrecht. von Dr. Dieter Henrich o. Professor an der Universität Regensburg. Fünfte, neubearbeitete Auflage

Familienrecht. von Dr. Dieter Henrich o. Professor an der Universität Regensburg. Fünfte, neubearbeitete Auflage Familienrecht von Dr. Dieter Henrich o. Professor an der Universität Regensburg Fünfte, neubearbeitete Auflage w DE G 1995 Walter de Gruyter Berlin New York Inhalt Abgekürzt zitierte Literatur XIII 1 Der

Mehr

Inhaltsübersicht. Vorwort Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der Mustertexte

Inhaltsübersicht. Vorwort Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der Mustertexte Inhaltsübersicht Vorwort Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der Mustertexte V IX XV A. Die Erbfolge 1 I. Die gesetzliche Erbfolge 1 II. Die testamentarische Erbfolge 16 III. Die vorweggenommene Erbfolge 65

Mehr

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch. Band 4 Schuldrecht Besonderer Teil II. EFZG TzBfG KSchG. Herausgegeben von

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch. Band 4 Schuldrecht Besonderer Teil II. EFZG TzBfG KSchG. Herausgegeben von Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch Herausgegeben von Dr. Dr. Dr. h. c. Franz Jürgen Säcker Professor an der Freien Universität Berlin Dr. Roland Rixecker Präsident des Saarländischen Oberlandesgerichts

Mehr

Chapitre VI de la preuve des obligations et celle du paiement 1315 à 1369 Chapitre VII des contrats sous forme électronique à

Chapitre VI de la preuve des obligations et celle du paiement 1315 à 1369 Chapitre VII des contrats sous forme électronique à BGB Code Civil français Buch 1 Allgemeiner Teil ( 1-240) Art. Abschnitt 1 Personen 1-89 Livre Ier des personnes Titel 1 Natürliche Personen, Verbraucher, Unternehmer 1-14 Titre II des actes de l état CIVIL

Mehr

Ehegattentestament und Erbvertrag

Ehegattentestament und Erbvertrag Beck`sche Musterverträge 18 Ehegattentestament und Erbvertrag von Prof. Dr. Bernd Wegmann 4., überarbeitete und aktualisierte Auflage Ehegattentestament und Erbvertrag Wegmann ist ein Produkt von beck-shop.de

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kommentar a BGB. Allgemeine Vorschriften für Mietverhältnisse 25

Inhaltsverzeichnis. Kommentar a BGB. Allgemeine Vorschriften für Mietverhältnisse 25 Vorwort.................................................... Abkürzungsverzeichnis....................................... Literaturverzeichnis.......................................... V XIII XIX Synopse

Mehr

Übersicht Gesamtwerk Staudinger, 13.Auflage (Stand: )

Übersicht Gesamtwerk Staudinger, 13.Auflage (Stand: ) Übersicht Gesamtwerk Staudinger, 13.Auflage (Stand:16.11.2016) Signatur (DA 0-5-12,...) Inhalt Neub. Buch 1. Allgemeiner Teil I:Neubearb.2013( 1-14) Einl. zum BGB; 1 14; VerschG (Verschollenheitsgesetz)

Mehr

Familien- und Erbrecht

Familien- und Erbrecht Jurakompakt Familien- und Erbrecht von Prof. Dr. Knut Werner Lange, Dr. Robert Philipp Tischer 2. Auflage Familien- und Erbrecht Lange / Tischer schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Gelbe Erläuterungsbücher. Miete. Kommentar. von Hubert Blank, Dr. Ulf Peter Börstinghaus

Gelbe Erläuterungsbücher. Miete. Kommentar. von Hubert Blank, Dr. Ulf Peter Börstinghaus Gelbe Erläuterungsbücher Miete ommentar von Hubert Blank, Dr. Ulf Peter Börstinghaus RiAG Ulf P. Börstinghaus, Vorsitzender des Deutschen Mietgerichtstages, ist einer der renommiertesten Mietrechtler überhaupt,

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch - BGB Band 5: Erbrecht

Bürgerliches Gesetzbuch - BGB Band 5: Erbrecht NomosKommentar Bürgerliches Gesetzbuch - BGB Band 5: Erbrecht Band 5 1922-2385 BGB Bearbeitet von, Prof. Dr. Christoph Ann, Dr. Jörg Mayer 4. Auflage 2014. Buch. 2220 S. Gebunden. Mit Schutzumschlag ISBN

Mehr

Grundbuchordnung: GBO

Grundbuchordnung: GBO Beck`sche Kurz-Kommentare 8 Grundbuchordnung: GBO mit dem Text des Grundbuchbereinigungsgesetzes, der Grundbuchverfügung und weiteren praktischen Vorschriften von Johann Demharter 29. Auflage Grundbuchordnung:

Mehr

I.Kapitel Rechte und Pflichten in der Ehe und Lebenspartnerschaft

I.Kapitel Rechte und Pflichten in der Ehe und Lebenspartnerschaft Inhaltsübersicht Vorwort Inhaltsverzeichnis V IX I.Kapitel Rechte und Pflichten in der Ehe und Lebenspartnerschaft 1 1. Ehe- und Lebenspartnerschaftsrecht 1 II. Verlöbnis und Probepartnerschaft" 2 IM.

Mehr

Mehrheit von Gläubigern

Mehrheit von Gläubigern Mehrheit von Gläubigern von Wilhelm Rütten Jüflsfeehe der Technischen Hochschuli Darmstadt J.C.B. Mohr (Paul Siebeck) Tübingen 1989 Inhalt Vorwort Verzeichnis der abgekürzt zitierten Literatur V XV 1.

Mehr

Vorwort Inhaltsübersicht. 1. Kapitel Die Erbfolge 1. I. Die gesetzliche Erbfolge 3

Vorwort Inhaltsübersicht. 1. Kapitel Die Erbfolge 1. I. Die gesetzliche Erbfolge 3 Vorwort Inhaltsübersicht V VII 1. Kapitel Die Erbfolge 1 I. Die gesetzliche Erbfolge 3 1. Das Erbrecht der Verwandten 3 a) Grundprinzipien des Verwandtenerbrechts 3 b) Erbordnungen im Einzelnen 6 2. Das

Mehr

Übersicht Wichtige Inhalte des BGB. Grundlagen= Verpflichtung (241)= Gläubigerverzug (293)=

Übersicht Wichtige Inhalte des BGB. Grundlagen= Verpflichtung (241)= Gläubigerverzug (293)= Übersicht Wichtige Inhalte des BGB Allgemeiner Teil= Recht der Schuldverhältnisse= Grundlagen= Einzelne Schuldverhältnisse= Personen (1)= Inhalt (241)= Kauf (433)= Sachen (90)= Verpflichtung (241)= Gläubigerverzug

Mehr

Wettbewerbs- und Kartellrecht

Wettbewerbs- und Kartellrecht Prüfe dein Wissen: PdW Wettbewerbs- und Kartellrecht von Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski 5., neu bearbeitete Auflage Wettbewerbs- und Kartellrecht Schwintowski schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Einführung in das portugiesische Recht

Einführung in das portugiesische Recht Vorlesung Einführung in das portugiesische Recht Zeit: mittwochs, 14-16 Uhr Beginn: 27.04.2016 Ort: Gebäude B4 1 - Seminarraum 0.26 Inhalt: Auf der Grundlage des Römischen Rechts mit Einflüssen anderer

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Ein Service des Bundesministeriums der Justiz in Zusammenarbeit mit der juris GmbH - www.juris.de Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) BGB Ausfertigungsdatum: 18.08.1896 Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) BGB Ausfertigungsdatum: 18.08.1896 Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das zuletzt

Mehr

Mietrecht. Bürgerliches Gesetzbuch ( 535 bis 580a BGB) Betriebskostenverordnung Wirtschaftsstrafgesetz, Heizkostenverordnung. Kommentar.

Mietrecht. Bürgerliches Gesetzbuch ( 535 bis 580a BGB) Betriebskostenverordnung Wirtschaftsstrafgesetz, Heizkostenverordnung. Kommentar. Mietrecht Bürgerliches Gesetzbuch ( 535 bis 580a BGB) Betriebskostenverordnung Wirtschaftsstrafgesetz, Heizkostenverordnung Kommentar von Bernhard GramIich Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Stuttgart

Mehr

Bundesausbildungsförderungsgesetz

Bundesausbildungsförderungsgesetz Bundesausbildungsförderungsgesetz Kommentar Erläutert bis zur 4. Auflage von Dr. Ulrich Ramsauer Michael Stallbaum Sonja Sternal in der 5. Auflage herausgegeben von Dr. Ulrich Ramsauer Rechtsanwalt, Vorsitzender

Mehr

Wirtschaftsprivatrecht in Fällen und Fragen

Wirtschaftsprivatrecht in Fällen und Fragen Wirtschaftsprivatrecht in Fällen und Fragen Übungsfälle und Wiederholungsfragen zur Vertiefung des Wirtschaftsprivatrechts von Prof. Dr. Ernst Führich, Prof. Dr. Ingrid Werdan 3., überarbeitete Auflage

Mehr

AGB-Kontrolle im Arbeitsrecht

AGB-Kontrolle im Arbeitsrecht AGB-Kontrolle im Arbeitsrecht Kommentar zu den 305 bis 310 BGB von Prof. Dr. Wolfgang Däubler, Dr. Birger Bonin, Prof. Dr. Olaf Deinert 3. Auflage AGB-Kontrolle im Arbeitsrecht Däubler / Bonin / Deinert

Mehr

Strafgesetzbuch: StGB

Strafgesetzbuch: StGB Strafgesetzbuch: StGB Studienkommentar von Prof. Dr. Wolfgang Joecks 10. Auflage Strafgesetzbuch: StGB Joecks schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung:

Mehr

Partnerschaftsgesellschaftsgesetz: PartGG

Partnerschaftsgesellschaftsgesetz: PartGG Beck`sche Kurz-Kommentare 49 Partnerschaftsgesellschaftsgesetz: PartGG Gesetz über Partnerschaftsgesellschaften Angehöriger Freier Berufe Bearbeitet von Dr. Wienand Meilicke, Prof. Dr. Friedrich Westphalen,

Mehr

Kompass Recht. BGB II: Sachenrecht. von Michael Beurskens. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage 2014

Kompass Recht. BGB II: Sachenrecht. von Michael Beurskens. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage 2014 Kompass Recht BGB II: Sachenrecht von Michael Beurskens 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage 2014 Kohlhammer 2014 Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort......................................................

Mehr

Inhaltsverzeichnis. I. Kapitel Prüfungsschwerpunkte des Bürgerlichen Rechts

Inhaltsverzeichnis. I. Kapitel Prüfungsschwerpunkte des Bürgerlichen Rechts Vorwort... 5 I. Kapitel Prüfungsschwerpunkte des Bürgerlichen Rechts 1. Aufbau des BGB... 15 1.1 Allgemeines... 15 1.2 Zusammenfassende Übungsaufgaben... 18 2. Die Person... 19 2.1 Definition der Person...

Mehr

Fälle zum Gesellschaftsrecht

Fälle zum Gesellschaftsrecht Juristische Fall-Lösungen Fälle zum Gesellschaftsrecht von Prof. Dr. Tobias Lettl Prof. Dr. Tobias Lettl ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht an der Juristischen

Mehr

Literaturverzeichnis

Literaturverzeichnis Literaturverzeichnis Beitzke, Familienrecht (Kurzlehrbuch), 25. Auflage 1988 Brox, Erbrecht, 12. Auflage 1990 Münchener Kommentar zum BGB, Band IV, Familienrecht (1977 - mit Ergänzungslieferungen) Gemhuber,

Mehr

Wirtschaftsprivatrecht in Fällen und Fragen

Wirtschaftsprivatrecht in Fällen und Fragen Wirtschaftsprivatrecht in Fällen und Fragen Übungsfälle und Wiederholungsfragen zur Vertiefung des Wirtschaftsprivatrechts von Prof. Dr. Ernst Führich und Prof. Dr. Ingrid Werdan 6., überarbeitete Auflage

Mehr

Andrea Schröder (Autor) Einführung in das bürgerliche Recht für Betriebswirte Grundzüge des BGB - Systematische Darstellung in Übersichten

Andrea Schröder (Autor) Einführung in das bürgerliche Recht für Betriebswirte Grundzüge des BGB - Systematische Darstellung in Übersichten Andrea Schröder (Autor) Einführung in das bürgerliche Recht für Betriebswirte Grundzüge des BGB - Systematische Darstellung in Übersichten https://cuvillier.de/de/shop/publications/7217 Copyright: Cuvillier

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) BGB Ausfertigungsdatum: 18.08.1896 Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das zuletzt

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) BGB Ausfertigungsdatum: 18.08.1896 Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das durch

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) BGB Ausfertigungsdatum: 18.08.1896 Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das zuletzt

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) BGB Ausfertigungsdatum: 18.08.1896 Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das zuletzt

Mehr

A. Grundlagen. I. Juristisches Arbeiten im Zivilrecht. II. Das BGB im Überblick

A. Grundlagen. I. Juristisches Arbeiten im Zivilrecht. II. Das BGB im Überblick A. Grundlagen I. Juristisches Arbeiten im Zivilrecht 1. Das Arbeitsmittel Gesetz 2. Der Anspruchsaufbau 3. Der Gutachtenstil als Falllösungstechnik II. Das BGB im Überblick 1. Grundfragen 2. Systematik

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) BGB Ausfertigungsdatum: 18.08.1896 Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das durch

Mehr

A. Grundlagen. I. Juristisches Arbeiten im Zivilrecht. II. Das BGB im Überblick

A. Grundlagen. I. Juristisches Arbeiten im Zivilrecht. II. Das BGB im Überblick A. Grundlagen I. Juristisches Arbeiten im Zivilrecht 1. Das Arbeitsmittel Gesetz 2. Der Anspruchsaufbau 3. Der Gutachtenstil als Falllösungstechnik II. Das BGB im Überblick 1. Grundfragen 2. Systematik

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) BGB Ausfertigungsdatum: 18.08.1896 Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das zuletzt

Mehr

Vereinbarungen bei Trennung und Scheidung

Vereinbarungen bei Trennung und Scheidung Beck`sche Musterverträge 15 Vereinbarungen bei Trennung und Scheidung von Dr. Michael Krenzler 5., überarbeitete Auflage Vereinbarungen bei Trennung und Scheidung Krenzler schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch. Band 3 Schuldrecht Besonderer Teil I. Finanzierungsleasing HeizkostenV BetriebskostenV CISG

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch. Band 3 Schuldrecht Besonderer Teil I. Finanzierungsleasing HeizkostenV BetriebskostenV CISG Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch Herausgegeben von Dr. Dr. Dr. h. c. Franz Jürgen Säcker Professor an der Freien Universität Berlin Dr. Roland Rixecker Präsident des Saarländischen Oberlandesgerichts

Mehr

Abschnitt 4. Erbvertrag. Überblick: 2274 Persönlicher Abschluss Der Erblasser kann einen Erbvertrag nur persönlich schließen.

Abschnitt 4. Erbvertrag. Überblick: 2274 Persönlicher Abschluss Der Erblasser kann einen Erbvertrag nur persönlich schließen. Abschnitt 4 Erbvertrag Überblick: 2274 2275 2276 2277 2278 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2274 Persönlicher Abschluss

Mehr

Privatrecht für Wirtschaftswissenschaftler. Priv.-Doz. Dr. Sebastian Kubis, LL.M. WS 2006/07. Teil 1: Materialien und Literatur. A.

Privatrecht für Wirtschaftswissenschaftler. Priv.-Doz. Dr. Sebastian Kubis, LL.M. WS 2006/07. Teil 1: Materialien und Literatur. A. Privatrecht für Wirtschaftswissenschaftler Priv.-Doz. Dr. Sebastian Kubis, LL.M. WS 2006/07 Teil 1: Materialien und Literatur A. Materialien I. Gesetzestexte Bürgerliches Gesetzbuch (Beck-Texte im dtv),

Mehr

BGB Allgemeiner Teil

BGB Allgemeiner Teil Prüfungsbücher für kaufmännische Ausbildungsberufe BGB Allgemeiner Teil Grundlagen für Rechts- und Verwaltungsberufe Bearbeitet von Rainer Breit 2. Auflage 2014. Buch. 223 S. Kartoniert ISBN 978 3 470

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) BGB Ausfertigungsdatum: 18.08.1896 Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das zuletzt

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) BGB Ausfertigungsdatum: 18.08.1896 Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das zuletzt

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) BGB Ausfertigungsdatum: 18.08.1896 Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das durch

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) BGB Ausfertigungsdatum: 18.08.1896 Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das zuletzt

Mehr

Juristische Kurz-Lehrbücher. Familienrecht. Ein Studienbuch. von Prof. Dr. Nina Dethloff, Günther Beitzke, Alexander Lüderitz

Juristische Kurz-Lehrbücher. Familienrecht. Ein Studienbuch. von Prof. Dr. Nina Dethloff, Günther Beitzke, Alexander Lüderitz Juristische Kurz-Lehrbücher Familienrecht Ein Studienbuch von Prof. Dr. Nina Dethloff, Günther Beitzke, Alexander Lüderitz 30., neu überarbeitete Auflage Familienrecht Dethloff / Beitzke / Lüderitz wird

Mehr

Unternehmertestament

Unternehmertestament Unternehmertestament III von Prof. Dr. Wolfgang Burandt, LL. M., M. A., MBA (Wales) Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und Familienrecht, Mediator (BAFM) in Hamburg Dr. Hannelore Zacher-Röder Rechtsanwältin,

Mehr

Modul Recht, Wirschafts- und Sozialkunde Familien- und Erbrecht

Modul Recht, Wirschafts- und Sozialkunde Familien- und Erbrecht Modul Recht, Wirschafts- und Sozialkunde Familien- und Erbrecht Reihenvorwort 5 Vorwort 6 Benutzerhinweis 7 Inhalt 9 17 17 17 1. Verlöbnis und Eheschließung 17 2. Personenbezogene Wirkungen der Ehe 18

Mehr

A. Inhaltsverzeichnis

A. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis III A. Inhaltsverzeichnis Angegeben sind jeweils die Seitenzahlen. A. Inhaltsverzeichnis... III B. Literaturverzeichnis... XI C. Abkürzungsverzeichnis... XIII D. Zur Arbeit mit diesem

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) BGB Ausfertigungsdatum: 18.08.1896 Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das zuletzt

Mehr

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) BGB Ausfertigungsdatum: 18.08.1896 Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das zuletzt

Mehr