FM-Radio mit Suchlauf 900S

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FM-Radio mit Suchlauf 900S"

Transkript

1 CONRAD IM INTERNET BEDIENUNGSANLEITUNG Version 05/ % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic GmbH, Klaus-Conrad-Straße 1, D Hirschau. Alle Rechte einschließlich Übersetzung vorbehalten. Reproduktionen jeder Art, z. B. Fotokopie, Mikroverfilmung, oder die Erfassung in EDV-Anlagen, bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Herausgebers. Nachdruck, auch auszugsweise, verboten. Diese Bedienungsanleitung entspricht dem technischen Stand bei Drucklegung. Änderung in Technik und Ausstattung vorbehalten. Copyright 1999 by Conrad Electronic GmbH. Printed in Germany. *05-00/MZ FM-Radio mit Suchlauf 900S Best.-Nr Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und Handhabung. Achten Sie hierauf, auch wenn Sie dieses Produkt an Dritte weitergeben. Heben Sie deshalb diese Bedienungsanleitung zum Nachlesen auf!

2 Technische Daten Spannungsversorgung.. : Mikrozelle AAA 1,5 Volt (2 Stück) Ausgangsleistung..... : ca. 200 mw Frequenzbereich : FM (UKW) MHz Antenne : Anschlußkabel des Ohrhörers Zur Spannungsversorgung werden 2 Mikrozellen (á 1,5 Volt) benötigt! Eine Verwendung im Freien, z.b. bei Regen, ist nur bedingt möglich, da daß Gehäuse nicht wasserdicht ist! Eine andere Verwendung führt zur Beschädigung des Radios! Sicherheitshinweise Bei Schäden, die durch Nichtbeachten dieser Bedienungs-anleitung verursacht werden, erlischt der Garantieanspruch! Für Folgeschäden übernehmen wir keine Haftung! 10 Aus Zulassungsgründen (CE) ist das eigenmächtige Umbauen und/oder Verändern des Radios nicht gestattet! Bei dem Radio handelt es sich nicht um ein Kinderspielzeug! Achten Sie darauf, daß nichts auf das Radio fällt und keine Flüssigkeit durch die Öffnungen ins Gehäuseinnere eindringen kann! 3

3 Einstellen von Datum und Uhrzeit Wenn Sie die Taste "7" drücken, wird für ca. 5 Sekunden die Hintergrundbeleuchtung für das Display "4" aktiviert! Danach erlischt diese wieder automatisch. Um die Batterien zu schonen empfehlen wir diese Taste nicht so oft zu drücken! "Mode"-Taste 2 x drücken! Die "Set"-Taste so oft drücken, bis der aktuelle Monat eingestellt ist! "Mode"-Taste nochmals drücken! Die "Set"-Taste so oft drücken, bis der aktuelle Tag eingestellt ist! "Mode"-Taste nochmals drücken! Die "Set"-Taste so oft drücken bis die aktuelle Stunde im 12 Stunden- Modus angezeigt wird! (A = AM für vormittags, P = PM für nachmittags). "Mode"-Taste nochmals drücken! Die "Set"-Taste so oft drücken, bis die aktuelle Minute eingestellt ist! "Mode"-Taste nochmals drücken und die Einstellungen sind abgeschlossen! Die Sekunden werden dabei auf "Null" gestellt. 8 Ausgelaufene oder beschädigte Batterien können bei Berührung mit der Haut Verätzungen verursachen; benutzen Sie deshalb in diesem Fall unbedingt geeignete Schutzhandschuhe! Achten Sie darauf, daß Batterien nicht kurzgeschlossen, ins Feuer geworfen und aufgeladen werden! In diesen Fällen besteht Explosionsgefahr! Das Radio wird mit zwei Mikrozellen (AAA) á 1,5 Volt betrieben; wir empfehlen Alkaline-Batterien! Ein Wechsel der Mikrozellen wird notwendig, wenn das Radio immer leiser wird! 1. Das Batteriefach für beide Batterien befindet sich an der Rückseite des Gehäuses. Schieben Sie das Batteriefach in Pfeilrichtung auf! 2. Entfernen Sie die verbrauchten Batterien und ersetzen Sie diese durch neue Batterien gleichen Typs! 3. Batteriefachdeckel wieder verschließen! 5

4 Einführung Sehr geehrter Kunde, wir bedanken uns für den Kauf des Radios! Sie haben damit ein Produkt erworben, welches nach dem heutigen Stand der Technik gebaut wurde. Dieses Produkt erfüllt die Anforderungen der geltenden europäischen und nationalen Richtlinien (Elektromagnetische Verträglichkeit 89/336/EWG). Die Konformität wurde nachgewiesen, die entsprechenden Erklärungen und Unterlagen sind beim Hersteller hinterlegt. Um diesen Zustand zu erhalten und einen gefahrlosen Betrieb sicherzustellen müssen Sie als Anwender diese Bedienungsanleitung beachten! Bestimmungsgemäße Verwendung: Mit diesem Radio können Sie entsprechende Sender (Radioprogramme) im Frequenzbereich von (UKW 88 bis 108 MHz) empfangen. Die Einstellung der einzelnen Sender erfolgt durch automatischem Sendersuchlauf. 2 11

5 In gewerblichen Einrichtungen sind die Unfallverhütungsvorschriften des Verbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften für elektrische Anlagen und Betriebsmittel zu beachten! Wenn das Radio längere Zeit nicht verwendet wird, müssen die Batterien aus dem Batteriefach entfernt werden, da diese auslaufen können! Batteriewechsel 4 Batterien gehören nicht in Kinderhände! Batterien sind Sondermüll und gehören nicht in den Hausmüll! Die leeren Batterien können fachgerecht im Elektrofachhandel in den dafür vorgesehenen Sammelbehältern entsorgt werden! Achten Sie beim Einlegen der Batterien auf die richtige Polung! Lassen Sie Batterien nicht offen herumliegen; es besteht Gefahr, daß diese von Kindern oder Haustieren verschluckt werden! Suchen Sie im Falle eines Verschluckens sofort einen Arzt auf! Uhr-, und Datumsfunktion Sie haben die Einstellungen wie vorher beschrieben durchgeführt. Im Display wird die eingestellte Uhrzeit angezeigt. Folgende Funktionen können Sie nun ausführen: Taste drücken Displayanzeige "Set"-Taste 1 x Datum (Monat u. Tag) Nach ein paar Sekunden wieder die Uhrzeit "Set"-Taste 2 x Sekunden "Set"-Taste nochmals Uhrzeit "Mode"-Taste Uhrzeit und Datum im Wechsel 9

6 Bedienungselemente UKW-Empfang (FM) Als Antenne dient das Anschlußkabel das Ohrhöres. Um einen einwandfreien UKW-Empfang zu gewährleisten legen Sie diese bitte in voller Länge aus und stecken Sie den Klinkenstecker in die Buchse "2"! Schalten Sie das Radio mit dem Regler "1" ein und stellen Sie diesen in die mittlere Position! Drücken Sie danach die Taste "Reset" um das Radio an den Bandanfang von 88 MHz zu stellen! 1 Lautstärkeregler mit und Ein-/Ausschalter 2 Buchse für Ohrhörer 3 LED, leuchtet bei Ein 4 Display für Uhrzeit 5 Mode-Taste 6 Set-Taste 7 EL-Taste zur Displaybeleuchtung 8 Seek-Taste 9 Reset-Taste 10 Gürtelclip 11 Batteriefach 6 Drücken Sie die "Seek"-Taste und der erste zu empfangende Sender wird, je nach Sendeempfangsgebiet und Sendeleistung, automatisch gesucht und eingestellt. Schwache Sender werden vom Empfänger nicht erkannt, der Suchlauf stoppt erst bei Sendern die eine gute Sendeleistung haben. Wenn Sie diese Taste nochmals drücken wird der nächste Sender eingestellt, usw.! Ist das Bandende von 108 MHz erreicht erfolgt kein weiterer Suchlauf mehr. Drücken Sie die "Reset"-Taste und das Radio befindet sich wieder am Bandanfang von 88 MHz! Durch Drücken der "Seek"-Taste beginnt der Sendersuchlauf wieder von neuem. 7

Innen-/Außenthermometer mit Uhr

Innen-/Außenthermometer mit Uhr CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG Version 05/00 Innen-/Außenthermometer mit Uhr Best.-Nr. 12 02 14 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Akku-Taschenlampe. Impressum. CONRAD IM INTERNET BEDIENUNGSANLEITUNG. Best.-Nr Version 02/00

Akku-Taschenlampe. Impressum. CONRAD IM INTERNET  BEDIENUNGSANLEITUNG. Best.-Nr Version 02/00 CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG Version 02/00 Akku-Taschenlampe Best.-Nr. 84 00 54 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation

Mehr

IR-COM-Port-Adapter. Impressum B E D I E N U N G S A N L E I T U N G. Best.-Nr CONRAD IM INTERNET:

IR-COM-Port-Adapter. Impressum B E D I E N U N G S A N L E I T U N G. Best.-Nr CONRAD IM INTERNET: CONRAD IM INTERNET: http://www.conrad.de B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Version 04/2000 IR-COM-Port-Adapter Best.-Nr. 99 55 78 100% Recycling- Papier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Countdown Timer-Uhr. Impressum. Best.-Nr CONRAD IM INTERNET BEDIENUNGSANLEITUNG. Version 04/99

Countdown Timer-Uhr. Impressum. Best.-Nr CONRAD IM INTERNET  BEDIENUNGSANLEITUNG. Version 04/99 CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG Version 04/99 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic GmbH,

Mehr

Countdown Timer-Uhr. Impressum. Best.-Nr CONRAD IM INTERNET BEDIENUNGSANLEITUNG. Version 08/99

Countdown Timer-Uhr. Impressum. Best.-Nr CONRAD IM INTERNET  BEDIENUNGSANLEITUNG. Version 08/99 CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG Version 08/99 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic GmbH,

Mehr

Sprechender Timer UT

Sprechender Timer UT Sprechender Timer UT - 8845 Best.-Nr.: 62 12 50 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic GmbH, Klaus-Conrad-Straße 1, D-92240

Mehr

Multi-Netzwerk Kabel Tester

Multi-Netzwerk Kabel Tester CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG Version 02/00 Multi-Netzwerk Kabel Tester Best.-Nr. 10 03 53 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Zeitschaltuhr mit Helligkeitssensor. Impressum. Best.-Nr CONRAD IM INTERNET Version 04/02

Zeitschaltuhr mit Helligkeitssensor. Impressum. Best.-Nr CONRAD IM INTERNET  Version 04/02 CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Version 04/02 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad

Mehr

PC-Audio-Adapter "DAP"

PC-Audio-Adapter DAP CONRAD IM INTERNET: http://www.conrad.com B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Version 04/2001 100% Recycling- Papier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der

Mehr

DRIVE Bodeneffekt Chorus CR-1000

DRIVE Bodeneffekt Chorus CR-1000 CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.com BEDIENUNGSANLEITUNG Version 04/01 DRIVE Bodeneffekt Chorus CR-1000 Best.-Nr. 36 07 84 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung

Mehr

MICRO LED-KONSTANT- STROMQUELLE 10mA

MICRO LED-KONSTANT- STROMQUELLE 10mA MICRO LED-KONSTANT- STROMQUELLE 10mA Art.-Nr. 18 50 27 Lieferung ohne LEDs Mit dieser elektronischen Schaltung können Leuchtdioden an einer Betriebsspannung von ca. 4 30 V ohne zusätzlichen Vorwiderstand

Mehr

PCI-Netzwerkkarte 10MBit "Micronet SP2082A"

PCI-Netzwerkkarte 10MBit Micronet SP2082A B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Version 06/99, Serie 04 PCI-Netzwerkkarte 10MBit "Micronet SP2082A" Best.-Nr. 97 34 83 Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige Hinweise

Mehr

Schlagzeug-Mikrofonset D727S

Schlagzeug-Mikrofonset D727S CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG Version 02/99 Schlagzeug-Mikrofonset D727S Best.-Nr. 30 00 54 Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige Hinweise

Mehr

HMS100TF. (Temperatur-/ Luftfeuchte-Sensor) B E D I E N U N G S A N L E I T U N G. Best.-Nr Version 04/03

HMS100TF. (Temperatur-/ Luftfeuchte-Sensor) B E D I E N U N G S A N L E I T U N G. Best.-Nr Version 04/03 B E D I E N U N G S A N L E I T U N G HMS100TF (Temperatur-/ Luftfeuchte-Sensor) Version 04/03 0700 Best.-Nr. 75 04 45 Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige Hinweise

Mehr

Solar-Gartenleuchte 700 MS

Solar-Gartenleuchte 700 MS CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG Version 03/00 Solar-Gartenleuchte 700 MS Best.-Nr. 11 10 30 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist

Mehr

Pedal 901. Impressum. CONRAD IM INTERNET BEDIENUNGSANLEITUNG. Best.-Nr Version 01/00

Pedal 901. Impressum. CONRAD IM INTERNET  BEDIENUNGSANLEITUNG. Best.-Nr Version 01/00 CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG Version 01/00 Pedal 901 Best.-Nr. 30 02 99 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation

Mehr

Thermostat KAPILLAR. Impressum. CONRAD IM INTERNET BEDIENUNGSANLEITUNG. Best.-Nr Version 03/00

Thermostat KAPILLAR. Impressum. CONRAD IM INTERNET  BEDIENUNGSANLEITUNG. Best.-Nr Version 03/00 CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG Version 03/00 Thermostat KAPILLAR Best.-Nr. 62 18 70 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine

Mehr

RGB LED-Strip Komplett-Set Best.Nr

RGB LED-Strip Komplett-Set Best.Nr RGB LED-Strip Komplett-Set Best.Nr. 120 911...120 914 Auf unserer Website www.pollin.de steht für Sie immer die aktuellste Version der Anleitung zum Download zur Verfügung. Pollin Electronic GmbH Max-Pollin-Str.1

Mehr

Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Technische Beratung Tel

Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Technische Beratung Tel Seite 1 Styroporschneidegerät STYROCUT 180 electronic 230V Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und Handhabung. Achten Sie hierauf, auch

Mehr

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G B E D I E N U N G S A N L E I T U N G 1-Stunden Schnellladegerät UFC-2 Set B/N 51 20 33 Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und Handhabung.

Mehr

DT-120/DT-180. D Revision 1

DT-120/DT-180. D Revision 1 T-120/T-180 Revision 1 49 Bedienelemente 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 POWER / BAN LC-isplay BB / STEP Mono / Stereo Lautstärketasten Frequenzregler / Uhrzeit einstellen Schiebeschalter für Tastensperre Batteriefach

Mehr

Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde,

Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde, DVB-T Notebook Antenne Aktiv, 20 db PE-8126 Bedienungsanleitung Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt

Mehr

Digitales Kfz-Innen-/ Außenthermometer mit Spannungsprüfer und Batterieanzeige

Digitales Kfz-Innen-/ Außenthermometer mit Spannungsprüfer und Batterieanzeige CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.com 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic GmbH, Klaus-Conrad-Straße 1, D-92240

Mehr

USB-Kartenleser für CompactFlash- Speicherkarten

USB-Kartenleser für CompactFlash- Speicherkarten CONRAD IM INTERNET: http://www.conrad.com B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Version 05/2001 100% Recycling- Papier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der

Mehr

DT-120/DT-180. D Version 1

DT-120/DT-180. D Version 1 T-120/T-180 Version 1 49 Bedienelemente 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 POWER/BAN LC-isplay BB/ STEP Mono/Stereo Lautstärketasten Frequenzregler/Uhrzeit einstellen Schiebeschalter für Tastensperre Batteriefach

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Aquastick CD-Tower. Best.-Nr. 67 04 14

BEDIENUNGSANLEITUNG. Aquastick CD-Tower. Best.-Nr. 67 04 14 CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.com BEDIENUNGSANLEITUNG Aquastick CD-Tower Best.-Nr. 67 04 14 Version 11/00 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Einführung... 2 Bestimmungsgemäße Verwendung...

Mehr

Servo Ansteuerungs- print

Servo Ansteuerungs- print Bedienungsanleitung Version: 1.0 Servo Ansteuerungs- print Einführung: Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir bedanken uns für den Kauf der Servo- Ansteuerungsprint. Mit diesem Produkt haben Sie

Mehr

Funkerschütterungsmelder

Funkerschütterungsmelder Funkerschütterungsmelder Installationsanleitung Installation Guide Instructions d installation Installatie-instructies FU5125 Inv.: 497284 Fig. 1 Fig. 2 Vorwort Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Mehr

Headset Telefon Callcenter

Headset Telefon Callcenter B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Version 09/03 Headset Telefon Callcenter Best.-Nr. 92 18 76 Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und

Mehr

Funk-Handsender 5 Kanal / 20020

Funk-Handsender 5 Kanal / 20020 Funk-Handsender 5 Kanal 20016 / 20020 Inhaltsverzeichnis Sicherheit und Hinweise...3 Technische Daten...7 Montage...9 Anzeigen- und Tastenerklärung... 12 Funk-Handsender Programmierung...14-39 A. Rohrmotor:

Mehr

Funkbewegungsmelder. Installationsanleitung Installation Guide Instructions d installation Installatie-instructies. FU5110 Inv.

Funkbewegungsmelder. Installationsanleitung Installation Guide Instructions d installation Installatie-instructies. FU5110 Inv. Funkbewegungsmelder Installationsanleitung Installation Guide Instructions d installation Installatie-instructies FU5110 Inv.: 497241 Fig. 1: 2.4m (max) 15m Fig. 2 Sicht nach unten Fig. 3: Gehäusedurchbruch

Mehr

Flexible Tastatur ID0019

Flexible Tastatur ID0019 Flexible Tastatur ID0019 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Einführung 2.0 Features 3.0 Inbetriebnahme 4.0 Fehlerbehebung 5.0 Sicherheitshinweise 6.0 CE Erklärung 1.0 Einführung Bei der ID0019

Mehr

Lautstärkeregelung Drehen Sie diesen Regler nach rechts zum Erhöhen der Lautstärke und nach links zum Verringern der Lautstärke.

Lautstärkeregelung Drehen Sie diesen Regler nach rechts zum Erhöhen der Lautstärke und nach links zum Verringern der Lautstärke. T-250 Revision 1 33 Bedienelemente 1 Kopfhöreranschluss/Antenne Um den Radioempfang während der Benutzung der Lautsprecher zuverbessern, lassen Sie bitte die Kopfhörer bzw. externe Antenne am Kopfhöreranschluss

Mehr

Bedienungsanleitung Starterset Funksteckdosen, 3 Stück inkl. Fernbedienung

Bedienungsanleitung Starterset Funksteckdosen, 3 Stück inkl. Fernbedienung DE Bedienungsanleitung Starterset Funksteckdosen, 3 Stück inkl. Fernbedienung NC-5381-675 Starterset Funksteckdosen, 3 Stück inkl. Fernbedienung 01/2011 - EX:MH//EX:CK//SS Inhaltsverzeichnis Ihr neues

Mehr

Verteiler Zeischaltuhr

Verteiler Zeischaltuhr CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG Version 05/00 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic GmbH,

Mehr

Satelliten-Finder-Set

Satelliten-Finder-Set CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG Version 08/99 Satelliten-Finder-Set Best.-Nr. 29 16 09 Best.-Nr. 054-937-5 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Kapazitätsmessgerät KM-20F Best.Nr

Kapazitätsmessgerät KM-20F Best.Nr Kapazitätsmessgerät KM-20F Best.Nr. 830 511 Auf unserer Website www.pollin.de steht für Sie immer die aktuellste Version der Anleitung zum Download zur Verfügung. Sicherheitshinweise Benutzen Sie das Kapazitätsmessgerät

Mehr

Kurzanleitung Websteckdose - Die IP-Steckdose mit WLAN und Temperatursensor

Kurzanleitung Websteckdose - Die IP-Steckdose mit WLAN und Temperatursensor Kurzanleitung Websteckdose - Die IP-Steckdose mit WLAN und Temperatursensor Hinweis: Vor Inbetriebnahme unbedingt lesen! 6. März 2015 Wöhlke EDV-Beratung GmbH Grützmacher Str. 4 28844 Weyhe www.woehlke-websteckdose.de

Mehr

USB-Kartenleser für SmartMedia-Speicherkarten

USB-Kartenleser für SmartMedia-Speicherkarten CONRAD IM INTERNET: http://www.conrad.com B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Version 05/2001 USB-Kartenleser für SmartMedia-Speicherkarten Best.-Nr. 97 60 29 100% Recycling- Papier. Chlorfrei gebleicht.

Mehr

Mini-MP3-Station MPS-550.cube mit integriertem Radio

Mini-MP3-Station MPS-550.cube mit integriertem Radio Mini-MP3-Station MPS-550.cube mit integriertem Radio PX-1564-675 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieser Mini-MP3-Station. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung

Mehr

Kapazitätsmessgerät KM-20F Best.Nr

Kapazitätsmessgerät KM-20F Best.Nr Kapazitätsmessgerät KM-20F Best.Nr. 830 511 Auf unserer Website www.pollin.de steht für Sie immer die aktuellste Version der Anleitung zum Download zur Verfügung. Sicherheitshinweise Benutzen Sie das Kapazitätsmessgerät

Mehr

Modell UR-123. Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen

Modell UR-123. Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen Modell UR-123 Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen Sicherheitshinweise/Umwelthinweise Gerät NIEMALS öffnen. STROMSCHLAGGEFAHR!!! Ausnahmslos nur in trockenen Räumen betreiben

Mehr

Tageslicht Radiowecker

Tageslicht Radiowecker Tageslicht Radiowecker 10004731 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch und

Mehr

USB-Kartenleser für MMC-Speicherkarten

USB-Kartenleser für MMC-Speicherkarten CONRAD IM INTERNET: http://www.conrad.com B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Version 05/2001 USB-Kartenleser für MMC-Speicherkarten Best.-Nr. 97 60 28 100% Recycling- Papier. Chlorfrei gebleicht. Impressum

Mehr

RS 110 II. Quick Guide Consignes de sécurité Indicaciones de seguridad Guia de Segurança Sicherheitshinweise Guida per la sicurezza Veiligheidsgids

RS 110 II. Quick Guide Consignes de sécurité Indicaciones de seguridad Guia de Segurança Sicherheitshinweise Guida per la sicurezza Veiligheidsgids RS 110 II Quick Guide Consignes de sécurité Indicaciones de seguridad Guia de Segurança Sicherheitshinweise Guida per la sicurezza Veiligheidsgids 1 2 3 standard batteries AAA 1.5 V 4 5 6 Lieferumfang

Mehr

Multifunktions-Leitungssucher LS-7/1

Multifunktions-Leitungssucher LS-7/1 Multifunktions-Leitungssucher LS-7/1 Best.Nr. 830 617 Auf unserer Website www.pollin.de steht für Sie immer die aktuellste Version der Anleitung zum Download zur Verfügung. Betriebsanleitung Sicherheitshinweise

Mehr

Kombi-Tester "Test Probe 40 DCV LED"

Kombi-Tester Test Probe 40 DCV LED Test Probe 40 DCV LED" Bedienungsanleitung Instruction manual max 40 DCV Messspitze Messmasse Licht Rot/Grün Polarität 3Digital LED Anzeige Lichtschalter Powerschalter Batt.-klemme rot Batt.-klemme schwarz

Mehr

Mini-Kühlschrank-Wärmer CH 8906 AC/DC

Mini-Kühlschrank-Wärmer CH 8906 AC/DC CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.com BEDIENUNGSANLEITUNG Version 06/01 Mini-Kühlschrank-Wärmer CH 8906 AC/DC Best.-Nr. 67 04 52 Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige

Mehr

Anleitung WT 460. An (Einschlaftimer) Speicher. LED Digital FM Radiowecker mit 2 Alarmzeiten. 1 Vol.

Anleitung WT 460. An (Einschlaftimer) Speicher. LED Digital FM Radiowecker mit 2 Alarmzeiten. 1 Vol. Anleitung WT 460 LED Digital FM Radiowecker mit 2 Alarmzeiten Abb 1 Vol. Abb 2 Draufsicht An (Einschlaftimer) An Vorderansicht Speicher Abb 3 Rückansicht AC/DC Adapter 1 x CR2032 Lithium Batterie einlegen

Mehr

Blutdruckmessgerät / Oberarm

Blutdruckmessgerät / Oberarm Blutdruckmessgerät / Oberarm BPM 1601 DE Kurzanleitung Die ausführliche Bedienungsanleitung zum Download als PDF-Datei finden Sie im Internet unter www.fitvigo.de/support. Sicherheit Liebe Kundin, lieber

Mehr

rechargable batteries NiMH AAA 1.2 V

rechargable batteries NiMH AAA 1.2 V RS 120 II RS 119 II Quick Guide Consignes de sécurité Indicaciones de seguridad Guia de Segurança Sicherheitshinweise Guida per la sicurezza Veiligheidsgids 1 2 3 rechargable batteries NiMH AAA 1.2 V 4

Mehr

Bedienungsanleitung. Motorrad-PMR-Funkanlage mit Gegensprechfunktion (MIP-200) und Freisprecheinrichtung für Handy sowie Audioanschluss

Bedienungsanleitung. Motorrad-PMR-Funkanlage mit Gegensprechfunktion (MIP-200) und Freisprecheinrichtung für Handy sowie Audioanschluss Bedienungsanleitung Motorrad-PMR-Funkanlage mit Gegensprechfunktion (MIP-200) und Freisprecheinrichtung für Handy sowie Audioanschluss Vielen Dank, daß Sie sich für unsere Motorrad-PMR-Funkanlage mit Gegensprechfunktion

Mehr

Display-Set Best.Nr

Display-Set Best.Nr Display-Set Best.Nr. 120 850 Auf unserer Website www.pollin.de steht für Sie immer die aktuellste Version der Anleitung zum Download zur Verfügung. Bestimmungsgemäße Verwendung Das Komplettset mit Farbdisplay,

Mehr

3D-Drucker RF D-Drucker Bausatz RF2000. Einführung. Symbol-Erklärung. Verpackungsanleitung. Best.-Nr Best.-Nr.

3D-Drucker RF D-Drucker Bausatz RF2000. Einführung. Symbol-Erklärung. Verpackungsanleitung. Best.-Nr Best.-Nr. Verpackungsanleitung 3D-Drucker RF2000 Best.-Nr. 1395717 3D-Drucker Bausatz RF2000 Best.-Nr. 1395718 Einführung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, diese Anleitung dient dazu, Sie beim Verpacken

Mehr

FUNKUHRENRADIO BEDIENUNGSANLEITUNG. Service Center Franz-Fritsch-Str. 11 A-4600 Wels. Hot-Line: Fax:

FUNKUHRENRADIO BEDIENUNGSANLEITUNG. Service Center Franz-Fritsch-Str. 11 A-4600 Wels. Hot-Line: Fax: FUNKUHRENRADIO 07/03 Service Center Franz-Fritsch-Str. 11 A-4600 Wels Hot-Line: 0 810-00 10 48 Fax: 0 72 42-93 96 75 92 E-Mail: Service-Austria@medion.at BEDIENUNGSANLEITUNG Model MD 6027 MSN 5000 6042

Mehr

Bedienungsanleitung. Energiekosten Messgerät

Bedienungsanleitung. Energiekosten Messgerät Bedienungsanleitung Energiekosten Messgerät Ref. EMT707CTL Diese Bedienungsanlage gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und Handhabung. Bewahren Sie deshalb diese Bedienungsanleitung

Mehr

DT-210/DT-210L/DT-210V. D Revision 1

DT-210/DT-210L/DT-210V. D Revision 1 DT-210/DT-210L/DT-210V D Revision 1 Regler und Tasten Wahlschalter Stereo/Mono/Lautsprecher Speichertaste Abstimmen Hoch/Nieder Kopfhörerbuchse Lautstärkenregler Stromschalter Display Abruftaste Speicher

Mehr

Bedienungsanleitung FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss

Bedienungsanleitung FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss Bedienungsanleitung FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss Lesen Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie den FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss anschließen oder einschalten. Stand 27.02.2012

Mehr

5-m-RGB-LED-Streifen mit Farbwechsel

5-m-RGB-LED-Streifen mit Farbwechsel 5-m-RGB-LED-Streifen mit Farbwechsel Montage- und Bedienungsanleitung ELV - www.elv.com - Art.-Nr. 11 53 52 ELV Elektronik AG Postfach 1000 D-26787 Leer Telefon 04 91/6008 88 Telefax 04 91/6008-244 1 Bitte

Mehr

Video-Grabber PVG-100 Best.Nr

Video-Grabber PVG-100 Best.Nr Video-Grabber PVG-100 Best.Nr. 721 941 Diese Bedienungsanleitung ist Bestandteil des Produktes. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und Bedienung! Achten Sie hierauf, auch wenn Sie das Produkt

Mehr

Energiekosten-Messgerät PM300

Energiekosten-Messgerät PM300 Energiekosten-Messgerät PM300 Best.Nr. 830 155 Pollin Electronic GmbH Tel. (08403) 920-920 www.pollin.de Stand 04.10.2011, inhouse, #all, str Allgemeines Das Energiekosten-Messgerät ermöglicht die Messung

Mehr

Infrarot-fernbedienung YB1FA

Infrarot-fernbedienung YB1FA Partner in Sachen Klima Bedienungsanleitung Infrarot-fernbedienung YB1FA Bitte lesen Sie diese Anleitung vor Anschluss und Inbetriebnahme des Gerätes gründlich durch. Benutzerinformation n Die Funktionen

Mehr

Funk-Türklingelsender FS20 TK

Funk-Türklingelsender FS20 TK B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Version 12/06 Funk-Türklingelsender FS20 TK Best.-Nr. 62 03 38 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Einführung... 3 2. Bestimmungsgemäße Verwendung... 4 3. Lieferumfang...

Mehr

Experimentierset Galgen

Experimentierset Galgen CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Experimentierset Galgen Best.-Nr.: 29 90 22 Impressum 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Wecker Mood Artikel Nr

Wecker Mood Artikel Nr Artikel Nr. 6411150 Funktionen / Ausstattung Anzeige von Uhrzeit und Datum (automatischer Kalender 2000-2099) Wochentagsanzeige (Englisch) 12 und 24 Stundenanzeige Weckfunktion Schlummerfunktion (SNOOZE)

Mehr

Maus Laser Bluetooth mit 5 Tasten ID0032

Maus Laser Bluetooth mit 5 Tasten ID0032 Maus Laser Bluetooth mit 5 Tasten ID0032 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Inbetriebnahme 4.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise 1. Stellen Sie das Gerät

Mehr

Tür- und Fensteralarm. Bedienungsanleitung. WEEE-Reg.-Nr. DE Kobert-Goods UG Sonneneck 8 a Melsungen

Tür- und Fensteralarm. Bedienungsanleitung. WEEE-Reg.-Nr. DE Kobert-Goods UG Sonneneck 8 a Melsungen Bedienungsanleitung info@kobert-goods.de Seite 1 Produktdetails Solarzelle LED Magnetischer Sensor Alarm - Stromversorgung: 3 x 1,5V (AAA) - Verbrauch: 20 ma Standby, 200 ma im Betrieb - maximale Lautstärke:

Mehr

USB-56k-Modem Micronet SP 3000 Best.-Nr.: 95 57 87

USB-56k-Modem Micronet SP 3000 Best.-Nr.: 95 57 87 CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG Version 05/00 USB-56k-Modem Micronet SP 3000 Best.-Nr.: 95 57 87 Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige Hinweise

Mehr

Energiekosten-Messgerät PM498

Energiekosten-Messgerät PM498 Energiekosten-Messgerät PM498 Best.Nr. 830 307 Diese Bedienungsanleitung ist Bestandteil des Produktes. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und Bedienung Achten Sie hierauf, auch wenn Sie

Mehr

Kühlschrank-Eisbär. Bedienungsanleitung Tchibo GmbH D Hamburg 57034FV05X03GS

Kühlschrank-Eisbär. Bedienungsanleitung Tchibo GmbH D Hamburg 57034FV05X03GS Kühlschrank-Eisbär Bedienungsanleitung Tchibo GmbH D-22290 Hamburg 57034FV05X03GS-267 721 Liebe Kundin, lieber Kunde! Der Kühlschrank-Eisbär erinnert Sie nach kurzer Zeit freundlich daran, die Kühlschranktür

Mehr

Bedienungsanleitung GoPARK Elektronische Parkscheibe

Bedienungsanleitung GoPARK Elektronische Parkscheibe TFA_No. 98.1110_Anleitung_03_16 11.03.2016 10:19 Uhr Seite 1 Die Bezeichnungen für enthaltene Schwermetalle sind: Cd=Cadmium, Hg=Quecksilber, Pb=Blei Dieses Gerät ist entsprechend der EU-Richtlinie über

Mehr

Sicherheits-/Reinigungs-/Umwelthinweise STROMSCHLAGGEFAHR!!! Anschluss an Ihr Hausstromnetz Stützbatterie für Uhr (Knopfzelle CR-2025 nicht inkl.

Sicherheits-/Reinigungs-/Umwelthinweise STROMSCHLAGGEFAHR!!! Anschluss an Ihr Hausstromnetz Stützbatterie für Uhr (Knopfzelle CR-2025 nicht inkl. Sicherheits-/Reinigungs-/Umwelthinweise Ausnahmslos nur in trockenen Innenräumen betreiben. Niemals mit Wasser oder Feuchtigkeit in Verbindung bringen. Gerät niemals öffnen! STROMSCHLAGGEFAHR!!! Keiner

Mehr

Mini-PH-Meter PH-201. Best.-Nr.: 12 77 44. Impressum

Mini-PH-Meter PH-201. Best.-Nr.: 12 77 44. Impressum B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Mini-PH-Meter PH-201 Best.-Nr.: 12 77 44 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic

Mehr

PCI-Netzwerkkarte 100MBit "Micronet SP-2500R"

PCI-Netzwerkkarte 100MBit Micronet SP-2500R CONRAD IM INTERNET: http://www.conrad.de B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Version 11/99 PCI-Netzwerkkarte 100MBit "Micronet SP-2500R" Best.-Nr. 97 34 67 Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem

Mehr

WOERLTRONIC BEDIENUNGSANLEITUNG Modell UR 880 Bitte vor Inbetriebnahme durchlesen!!!

WOERLTRONIC BEDIENUNGSANLEITUNG Modell UR 880 Bitte vor Inbetriebnahme durchlesen!!! WOERLTRONIC BEDIENUNGSANLEITUNG Modell UR 880 Bitte vor Inbetriebnahme durchlesen!!! 0 Hauptgerät 1. PROJEKTION TEMPERATUR EIN / AUS 2. PROJEKTION UHRZEIT EIN / AUS 3. ALARM AUS / ALARM SUMMER / ALARM

Mehr

Voice Modul. Impressum. Best.-Nr CONRAD IM INTERNET BEDIENUNGSANLEITUNG. Version 02/00

Voice Modul. Impressum. Best.-Nr CONRAD IM INTERNET  BEDIENUNGSANLEITUNG. Version 02/00 CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG Version 02/00 100 % Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic GmbH,

Mehr

Bedienungsanleitung Handsender HSE 1 BiSecur / HSE 2 BiSecur

Bedienungsanleitung Handsender HSE 1 BiSecur / HSE 2 BiSecur DE Bedienungsanleitung Handsender HSE 1 BiSecur / HSE 2 BiSecur TR20A092-C RE / 12.2013 Inhaltsverzeichnis DEUTSCH 1 Zu dieser Anleitung...4 2 Sicherheitshinweise...4 2.1 Bestimmungsgemäße Verwendung...4

Mehr

Sicherheitshinweise. Sicherheitshinweise. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den

Sicherheitshinweise. Sicherheitshinweise. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den Sicherheitshinweise Sicherheitshinweise Vorsicht: Gefahr eines Stromschlags bei Netzspannung Setzen Sie das Gerät keinesfalls Regen oder sonstiger Feuchtigkeit aus, falls es nicht ausdrücklich erlaubt

Mehr

Bedienungsanleitung Quad Prozessor Color

Bedienungsanleitung Quad Prozessor Color Bedienungsanleitung Quad Prozessor Color Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und Handhabung. Achten Sie darauf, auch wenn Sie das Produkt

Mehr

Visitenkarten-Scanner Best.Nr. 862 490

Visitenkarten-Scanner Best.Nr. 862 490 Visitenkarten-Scanner Best.Nr. 862 490 Diese Bedienungsanleitung ist Bestandteil des Produktes. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und Bedienung! Achten Sie hierauf, auch wenn Sie das Produkt

Mehr

Wecker "Smart" Artikel Nr rot Artikel Nr grün Artikel Nr schwarz

Wecker Smart Artikel Nr rot Artikel Nr grün Artikel Nr schwarz Wecker Smart Artikel Nr. 6956866 - rot Artikel Nr. 6956882 - grün Artikel Nr. 6956874 - schwarz Funktionen / Ausstattung Anzeige von Uhrzeit und Datum (automatischer Kalender 2000-2099) Wochentagsanzeige

Mehr

FUMK50020 Secvest Mini-Funk-Öffnungsmelder

FUMK50020 Secvest Mini-Funk-Öffnungsmelder FUMK50020 Secvest Mini-Funk-Öffnungsmelder DE Installationsanleitung Mini-Funk-Öffnungsmelder 14 Version 1.0 390350 09-2014 - 2 - Inhalt Vorwort...- 4 - Batteriewarnhinweise...- 5 - Sicherheitshinweise...-

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Labornetzgerät TNG 235. Best.-Nr MUSTERANLEITUNG

BEDIENUNGSANLEITUNG. Labornetzgerät TNG 235. Best.-Nr MUSTERANLEITUNG CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.de BEDIENUNGSANLEITUNG 1% Recyclingpapier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic GmbH, Klaus-Conrad-Straße

Mehr

Benutzerhandbuch 3D Brille

Benutzerhandbuch 3D Brille Benutzerhandbuch 3D Brille System Voraussetzungen Die 3D Brillen sind für Betrieb ohne Sender entwickelt und arbeiten zusammen mit 3D DLP ausgestatteten Projektoren und Fernsehern. Schalten sie ihr Display

Mehr

ODROID-VU7 Multitouch TFT-Display Best.Nr

ODROID-VU7 Multitouch TFT-Display Best.Nr ODROID-VU7 Multitouch TFT-Display Best.Nr. 810 436 Auf unserer Website www.pollin.de steht für Sie immer die aktuellste Version der Anleitung zum Download zur Verfügung. Sicherheitshinweise Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Innovation beschleunigt Prozesse.

Innovation beschleunigt Prozesse. Innovation beschleunigt Prozesse. Die Pi USV stellt eine unterbrechungsfreie Stromversorgung des Raspberry Pi sicher. Die zugehörige Software gewährleistet, dass der Pi ordnungsgemäß herunterfahren werden

Mehr

Digitales Thermometer Typ K/J

Digitales Thermometer Typ K/J Bedienungsanleitung Digitales Thermometer Typ K/J Modell TM100 Einleitung Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des digitalen Extech TM100 Thermometers mit einfachem K/J- Eingang. Das Gerät wird vollständig

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Over 2

Bedienungsanleitung. LED Over 2 Bedienungsanleitung LED Over 2 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Produkt Übersicht... 4 4. Setup... 5 4.1.

Mehr

PCI-Netzwerkkarte 10MBit "Micronet SP2082A V2"

PCI-Netzwerkkarte 10MBit Micronet SP2082A V2 CONRAD IM INTERNET: http://www.conrad.de B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Version 10/99 PCI-Netzwerkkarte 10MBit "Micronet SP2082A V2" Best.-Nr. 97 34 83 Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem

Mehr

In dieser Anleitung verwendete Symbole und Signalwörter

In dieser Anleitung verwendete Symbole und Signalwörter Inhaltverzeichnis Sicherheitshinweise... 2 In dieser Anleitung verwendete Symbole und Signalwörter... 2 Elektrische Geräte nicht in Kinderhände... 3 Das Gerät sicher aufstellen... 3 Netzanschluss zugänglich

Mehr

DAB+ Bedienungsanleitung IMPERIAL DABMAN 60 plus DAS DIGITALRADIO. Mit IMPERIAL heute schon Zukunft hören

DAB+ Bedienungsanleitung IMPERIAL DABMAN 60 plus DAS DIGITALRADIO. Mit IMPERIAL heute schon Zukunft hören DAB+ DAS DIGITALRADIO Bedienungsanleitung IMPERIAL DABMAN 60 plus Mit IMPERIAL heute schon Zukunft hören D Vorwort Vielen Dank, dass Sie sich für unser DAB+ Radio/UKW Sender IMPERIAL DABMAN 60 plus entschieden

Mehr

Design Funk-Türklingel

Design Funk-Türklingel DE Design Funk-Türklingel BEDIENUNGSANLEITUNG Art.-Nr. 701349 Inhalt Informationen zu dieser Bedienungsanleitung... 3 Haftung... 3 Bestimmungsgemäße Verwendung... 4 Allgemeine Hinweise... 4 Service...

Mehr

Tauchcomputer Archimede I und II

Tauchcomputer Archimede I und II Juli 2005 Rev 01/05 1 Revision und Wartung Archimede II KS 764110 Schutzkappe gelb Art. Nr. KZ 764181 Juli 2005 Rev 01/05 2 Revision und Wartung ACHTUNG! Diese Anleitung ist nur für Fachpersonal bestimmt,

Mehr

Universal Notebook Spannungsversorgung 3 in 1 Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde! Wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde, um

Mehr

DEUTSCH NEDERLANDS ENGLISH ESPAÑOL FRANÇAIS FUR 8097

DEUTSCH NEDERLANDS ENGLISH ESPAÑOL FRANÇAIS FUR 8097 ENGLISH FRANÇAIS NEDERLANDS ESPAÑOL FUR 8097 Sicherheits- / Umwelt- / Aufstellhinweise Das Gerät ausnahmslos nur in trockenen Innenräumen betreiben. Niemals mit Feuchtigkeit in Verbindung bringen Kinder

Mehr

Zunächst möchten wir Sie jedoch mit der Bedienung von blaumond vertraut machen.

Zunächst möchten wir Sie jedoch mit der Bedienung von blaumond vertraut machen. Bedienungsanleitung Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb von blaumond blaumond wird Ihnen wertvolle Hinweise im täglichen Leben geben und es Ihnen in vielen Phasen ganz sicher erleichtern. Begleitend dazu

Mehr

{ FUNKUHR ART.-NR. 5852978

{ FUNKUHR ART.-NR. 5852978 { FUNKUHR ART.-NR. 5852978 Das Gerät ist bestimmt für den Einsatz im europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz. Lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie diese an einem

Mehr

PCI-Ultra-SCSI-Controller "SHA-940U"

PCI-Ultra-SCSI-Controller SHA-940U CONRAD IM INTERNET: http://www.conrad.de B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Version 11/99 PCI-Ultra-SCSI-Controller "SHA-940U" Best.-Nr. 97 43 30 Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG RGB STICKS. LED-Sticks #57006 DEUTSCH

BEDIENUNGSANLEITUNG RGB STICKS. LED-Sticks #57006 DEUTSCH LED-Sticks #57006 DEUTSCH Gewährleistung Unser Produkt wurde unter strengen Qualitäts-Kontrollen hergestellt. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Sollten Sie Anlaß zur Beanstandung haben, wenden

Mehr

Universal-Thermostat UT 200

Universal-Thermostat UT 200 Universal-Thermostat UT 200 Bedienungsanleitung ELV Elektronik AG Postfach 1000 D-26787 Leer Telefon 04 91/600 888 Telefax 04 91/6008-244 1 Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der Inbetriebnahme

Mehr