Reifenmontagegerät

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Reifenmontagegerät"

Transkript

1 Reifenmontagegerät Ihre Probleme bei der Montage und Demontage von kleinen Reifen sind nun vorbei! Mit dem Reifenmontagegerät wechseln Sie Reifen schnell, leicht und wirtschaftlich. Verstellbare Halterungen ermöglichen das Einspannen von Felgen mit Durchmessern von 4 bis 16,5. Die beiden mitgelieferten Zentralstangen können alle gängigen Nabendurchmesser aufnehmen. Im stabilen Standfuß ist eine Vorrichtung zum Abdrücken des Reifens von der Felge integriert. Passend zur jeweiligen Felgenbreite kann diese Vorrichtung in der Höhe verstellt werden (Siehe auch Seite 3, Abb. C). Ein speziell geformter Montagehebel wird zum Auf- und Abmontieren benutzt und ist von Links- und Rechtshändern gleichermaßen verwendbar. Abmessungen: L 572 mm x B 310 mm x H 675 mm Gewicht: ca. 43 Kg A Seite 1 von 9

2 Sicherheitsanweisungen für das Wechseln von Reifen Bevor Sie mit diesem Gerät arbeiten, lesen Sie diese Sicherheitshinweise und die Bedienungsanleitung aufmerksam durch! Warnung: Die Arbeiten sollten nur von eingewiesenen Personen durchgeführt werden. Nachstehend finden Sie einige Sicherheitshinweise zum Umgang mit diesem Gerät: 1. Arbeitsbereich sauber halten. Verschmutzte Arbeitsbereiche erhöhen die Unfallgefahr. 2. Während der Arbeit eine Schutzbrille und geeignete Schutzkleidung tragen. 3. Hinweise von Reifen- und Felgenherstellern beachten. Reifen und Felge müssen von der Größe her zusammen passen. Nicht zueinander passende Komponenten können zu Schäden und Verletzungen führen. 4. Das Gerät ausschließlich zur Demontage / Montage von Reifen benutzen. 5. Zur Demontage / Montage nur das beiliegende Werkzeug verwenden. 6. Bevor der Reifen von der Felge abgedrückt wird, muss die Reifenluft komplett abgelassen werden. Ventileinsatz mit geeignetem Werkzeug entfernen. 7. Reifen und Felge vor der Montage auf Schäden prüfen. Schadhafte Reifen und Felgen dürfen nicht weiter verwendet werden und müssen erneuert werden. 8. Keine brennbaren Materialien zur Demontage / Montage verwenden. Auf Sauberkeit der Dichtflächen achten. Zum Befüllen mit Luft einen Hand-Reifenfüller mit ausreichend langem Schlauch verwenden. Vom Hersteller vorgeschriebenen Reifendruck einhalten. 9. Zur Demontage sowie zur Montage geeignetes Reifenmontagemittel benutzen A Seite 2 von 9

3 1. Standort Eine feste Verankerung im Betonboden ist für die Standsicherheit des Reifenmontagegerätes zwingend notwendig. Der Freiraum um das Gerät sollte nach allen Seiten min. 1 m betragen. Gerät ausrichten und Löcher anzeichnen. Mit geeignetem Betonbohrer 4 Löcher mit Ø 12 mm im Boden bohren. Mittels 4 Betonankern von 75-80mm Länge das Gerät am Boden verschrauben. Die Spannvorrichtung auf das Grundgerät aufsetzen und mit den beiliegenden ½ Muttern und Schrauben befestigen A Seite 3 von 9

4 2. Allgemeine Informationen Das Reifenmontagegerät erlaubt das Aufspannen von Felgen mit einem Durchmesser von 4 bis 16,5. Das Rad wird über zwei fixierbare Halteklammern und eine Halteklammer mit Spindelverstellung sicher gehalten. Zum Aufspannen einer Felge mit Nabe und Radlager ist die zum Lagerdurchmesser passende Zentralstange zu verwenden. Dem Gerät liegt eine Wendestange mit Ø 12,7mm und 15,8mm, sowie eine auf 19,05mm abgesetzte Stange bei. Zuerst die Felge aufspannen und dann die Stange montieren. Zum Aufspannen einer Felge ohne Nabe Zentralstange mit großem Durchmesser verwenden. Zuerst die Felge montieren, dann die Zentralstange einsetzen A Seite 4 von 9

5 Die verstellbaren Felgenhalter auf den jeweiligen Felgendurchmesser einstellen und mittels Bolzen sichern. Über eine angebrachte Skala wird eine gleichmäßige Einstellung der Felgenhalter erleichtert. Der dritte Halter verfügt über eine stufenlose Verstellung durch eine Gewindespindel. Zur Felgenmontage den dritten Halter zurück drehen. Die Felge kann eingelegt werden. Die Felge in Position bringen, gegen die beiden festen Halter drücken und den dritten Halter bei- und dann fest andrehen. Zentralstange mit dem dicken Ende in die vorgesehene Führung in der Gerätebasis einstecken A Seite 5 von 9

6 3. Reifen von der Felge abdrücken Reifenluft komplett ablassen. Rad auf den Halter am Geräteunterteil auflegen. Die Abdrückvorrichtung in der Höhe an die Felgenbreite anpassen. Verlängerungsstange in die Abdrückvorrichtung einstecken. Durch Reifenwulst direkt am Felgenrand von der Felge abdrücken. Arbeitsgang am ganzen Felgenumfang wiederholen. Rad umdrehen und von der Rückseite ebenfalls abdrücken. Um Schäden an Reifen, Felge und Gerät zu verhindern und um die Demontage / Montage zu erleichtern, ist die Verwendung von einem Reifenmontagemittel wie (z.b. rp ) sinnvoll A Seite 6 von 9

7 4. Reifendemontage / Montage Zur Demontage wird das gerade Ende des Montagehebels benutzt. Das kugelige Ende wird zwischen Reifen und Felge gesteckt und nach hinten runter gedrückt. Achten Sie darauf, dass die Reifenwulst dabei tief im Felgenbett liegt. Durch eine Drehbewegung wie in der Abbildung gezeigt, wird der Reifen regelrecht von der Felge gedreht. Reifen nach oben ziehen und den Arbeitsgang an der unteren Reifenwulst wiederholen. Der Winkel der Montagestange kann hier je nach Felgenbreite und Anwendergröße variieren. Zur Montage des Reifens auf die Felge wird die abgeflachte, gebogene Seite der Montagestange benutzt. Den Reifen von Hand soweit wie möglich auf die Felge aufdrücken. Das kugelige Ende der Montagestange zwischen Reifen und Felge stecken und mit einer Drehbewegung um die Zentralstange den Reifen weiter aufdrücken A Seite 7 von 9

8 5. Ersatzteil-Liste Pos Nr. Anzahl Bezeichnung Pos Nr. Anzahl Bezeichnung Grundrahmen Schraube 3/8 x 1 ½ Halteklammer Halteklammer, verst Bolzen Aufkleber Abdeckung 12 CH.4 1 Montagehebel Spindel kpl Wendestange klein Mutter 3/ Wendestange groß Griffstange Aufkleber Mutter ½ A Seite 8 von 9

9 Pos Nr. Anzahl Bezeichnung Standfuß Bolzen Abdrückwerkzeug Hebel Verlängerungsstange Schraube mit Mutter Aufkleber A Seite 9 von 9

HD-Mount 40 LCD Wandhalterung passend für HDTV 40, HDTV 40 Plus, HDTV 46 HD-Vision 40, HD-Vision 40 PVR Artikelnr.: 2020/2740 Montageanleitung

HD-Mount 40 LCD Wandhalterung passend für HDTV 40, HDTV 40 Plus, HDTV 46 HD-Vision 40, HD-Vision 40 PVR Artikelnr.: 2020/2740 Montageanleitung HD-Mount 40 LD Wandhalterung passend für HDTV 40, HDTV 40 Plus, HDTV 46 HD-Vision 40, HD-Vision 40 PVR Artikelnr.: 2020/2740 Montageanleitung Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin, Sie haben sich für

Mehr

TV HALTERUNG UCH0110 MONATAGEANLEITUNG

TV HALTERUNG UCH0110 MONATAGEANLEITUNG TV HALTERUNG UCH0110 MONATAGEANLEITUNG VOR DER MONTAGE Beginnen Sie mit der Montage erst nachdem Sie die Montageanweisungen gelesen und verstanden haben. Befolgen Sie die Empfehlungen des Handbuchs bezüglich

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG BANDSPANNER MIT ÜBERSETZUNG

BEDIENUNGSANLEITUNG BANDSPANNER MIT ÜBERSETZUNG BEDIENUNGSANLEITUNG BANDSPANNER MIT ÜBERSETZUNG Vor dem Gebrauch des Geräts müssen Sie den Inhalt aufmerksam durchgelesen und verstanden haben. Bedienungsanleitung im Original December 2008 TY www.olofsfors.se

Mehr

Natürlich übernehme ich keine Garantie auf Vollständigkeit und Fehler. Es ist auch sehr auf die ABS Sensoren zu achten da die empfindlich sind.

Natürlich übernehme ich keine Garantie auf Vollständigkeit und Fehler. Es ist auch sehr auf die ABS Sensoren zu achten da die empfindlich sind. Radlager Wechsel am Alfa Romeo 156 vorne Meinem Radlagerwechsel habe ich mit ein paar Bilder dokumentiert und eine kleine Anleitung dazu erstellt. Die kann hoffentlich einigen hier helfen sein Radlager

Mehr

Bedienungsanleitung Kameras & Domekameras

Bedienungsanleitung Kameras & Domekameras Bedienungsanleitung Kameras & Domekameras GBR-IC04 Deckeneinbauhalter GBR-IC04.57.1.27.03.2012 ASP AG DE Inhalt: 1. Einleitung 1 2. Packungsinhalt und benötigte Teile 1 3. Installation 1 1. Installationshinweise

Mehr

DE LIEFERUMFANG PARTS PACKAGE Vor der Montage prüfen Sie bitte, ob alle Teile des Elektroschubkarrens im Lieferumfang enthalten sind! 1) Wanne 2) Rahm

DE LIEFERUMFANG PARTS PACKAGE Vor der Montage prüfen Sie bitte, ob alle Teile des Elektroschubkarrens im Lieferumfang enthalten sind! 1) Wanne 2) Rahm DE BEDIENUNGSANLEITUNG USERS INSTRUCTIONS Elektroschubkarren DONKEY VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES DIE BEDIENUNGSANLEITUNG AUFMERKSAM LESEN! CAREFULLY READ THE INSTRUCTION BOOKLET BEFORE USING THE EQUIPMENT!

Mehr

/2001 DE Für das Fachhandwerk. Montageanweisung. SKS-Entlüftersatz für Flachkollektoren ab Version 2.1. Bitte vor Montage sorgfältig lesen

/2001 DE Für das Fachhandwerk. Montageanweisung. SKS-Entlüftersatz für Flachkollektoren ab Version 2.1. Bitte vor Montage sorgfältig lesen 0 07 07/00 DE Für das Fachhandwerk Montageanweisung SKS-Entlüftersatz für Flachkollektoren ab Version. Bitte vor Montage sorgfältig lesen Lieferumfang Lieferumfang Prüfen Sie vor Beginn der Montagearbeiten,

Mehr

MOTORRADREIFEN AUSWUCHTGERÄT

MOTORRADREIFEN AUSWUCHTGERÄT Version: N1 MOTORRADREIFEN AUSWUCHTGERÄT MA 21 ARTIKEL-NR. 18069 LESEN SIE DIE BEDIENUNGSANLEITUNG UND DIE SICHERHEITSHINWEISE VOR DER ERSTEN VERWENDUNG GRÜNDLICH DURCH! DEMA-VERTRIEBS GMBH IM TOBEL 4

Mehr

Aufbau- und Bedienungsanleitung für Pavillon 2355

Aufbau- und Bedienungsanleitung für Pavillon 2355 Aufbau- und Bedienungsanleitung für Pavillon 2355-1 - Handbuch Heben Sie die Anleitung auf, um etwas Nachschlagen zu können. Ihr Pavillon erfordert eine gewisse Aufbauzeit vor der Verwendung. Es ist wichtig,

Mehr

Einstellplatte für die Wandmontage Modell POA-CH-EX06

Einstellplatte für die Wandmontage Modell POA-CH-EX06 Installationsanleitung Einstellplatte für die Wandmontage Modell POA-CH-EX06 Deutsch Inhaltsverzeichnis Sicherheitsanweisungen................................................ 1 Zubehörliste...........................................................

Mehr

Installation instructions, accessories. Hintere Bremsbeläge. Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden. Anweisung Nr. Version Art.- Nr

Installation instructions, accessories. Hintere Bremsbeläge. Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden. Anweisung Nr. Version Art.- Nr Anweisung Nr. Version Art.- Nr. 30623399 1.0 Hintere Bremsbeläge H5100508 Seite 1 / 6 Ausrüstung A0000162 A0000161 G5100507 Seite 2 / 6 EINLEITUNG Vor Beginn der Montage ist die gesamte Anweisung durchzulesen.

Mehr

Halbautomatische Reifenmontiermaschine

Halbautomatische Reifenmontiermaschine Halbautomatische Reifenmontiermaschine ASTA A-121 Seite 1 INDEX 1ALLGEMEINES 1.1 Verwendungszweck 1.2 Sicherheitsbestimmungen 2.TRANSPORT 3.AUSPACKEN DER MASCHINE 4.INSTALLATION 4.1 Aufstellen 4.2 Aufstellung

Mehr

Horst zu Jeddeloh Meisenweg Winsen/Luhe Bedienungsanleitung. Ansicht Vertikaleinstellung.

Horst zu Jeddeloh Meisenweg Winsen/Luhe  Bedienungsanleitung. Ansicht Vertikaleinstellung. Horst zu Jeddeloh Meisenweg 5 21423 Winsen/Luhe www.zujeddeloh.de Bedienungsanleitung Ansicht Vertikaleinstellung Metallbandsäge Sicherheit: 1. Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanweisung und machen Sie

Mehr

Horst zu Jeddeloh Meisenweg Winsen/Luhe Bedienungsanleitung. Tischbohrmaschine

Horst zu Jeddeloh Meisenweg Winsen/Luhe  Bedienungsanleitung. Tischbohrmaschine Horst zu Jeddeloh Meisenweg 5 21423 Winsen/Luhe www.zujeddeloh.de Bedienungsanleitung Tischbohrmaschine Z1 Vor der Anwendung a) Wenn Sie eine Wartung oder einige Einstellungen vornehmen wollen, entfernen

Mehr

ULM. Die Sicherheit von Rollbrettern. ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht. Sabine Braun

ULM. Die Sicherheit von Rollbrettern. ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht. Sabine Braun ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht ULM Die Sicherheit von Rollbrettern Sabine Braun Schule: Härtsfeld-Schule, Neresheim Jugend forscht 2012 Jugend forscht 2011/2012 Thema:

Mehr

Schlauchreparatur Die Technik von Felge und Reifen

Schlauchreparatur Die Technik von Felge und Reifen genda Die Technik von Felge und Reifen 1 2 3 9 8 4 5 6 7 1 Reifen 6 Felgenbett 2 Schlauch 7 Felgenband 3 Reifenwulst mit Stahldrähten 8 Felgenflanke 4 Felge 9 Felgenhorn 5 Felgenboden Die Felge besteht

Mehr

Installations- und Bedienungsanleitung Badmöbel Neapel-Serie NA-0600, NA-0800, NA-1400, NA-1600

Installations- und Bedienungsanleitung Badmöbel Neapel-Serie NA-0600, NA-0800, NA-1400, NA-1600 Deutschland GmbH Auf dem Großen Damm -5 756 Kalkar Tel.: (009) 8/96-0 Fax: (009) 8/96-9 Email: info@eago-deutschland.de www.eago-deutschland.de Installations- und Bedienungsanleitung Badmöbel Neapel-Serie

Mehr

Horst zu Jeddeloh Meisenweg Winsen/Luhe Bedienungsanleitung. 3 in 1 Blechbearbeitungsmaschine

Horst zu Jeddeloh Meisenweg Winsen/Luhe  Bedienungsanleitung. 3 in 1 Blechbearbeitungsmaschine Horst zu Jeddeloh Meisenweg 5 21423 Winsen/Luhe www.zujeddeloh.de Bedienungsanleitung 3 in 1 Blechbearbeitungsmaschine Diese Angaben passen zu der 12, 24, 30, 40, 42 und 52 Zoll 3 in 1 Blechbearbeitungsmaschine.

Mehr

Deutsch. Interactive Table Mount Bedienungsanleitung Deutsch

Deutsch. Interactive Table Mount Bedienungsanleitung Deutsch Deutsch Interactive Table Mount Bedienungsanleitung Deutsch Sicherheitsanweisungen Lesen Sie zu Ihrer Sicherheit vor der Verwendung dieses Produkts alle Anweisungen in dieser Anleitung, der Bedienungsanleitung

Mehr

Montageanleitung Stützrad Wildkrautbürste WB 350

Montageanleitung Stützrad Wildkrautbürste WB 350 Montageanleitung Stützrad Wildkrautbürste WB 350 Sprache der Originalbetriebsanleitung: deutsch. Für weitere Verwendung aufbewahren! 4KM-Z-S65 Änd.-Stand: chten Sie auf Ihre Sicherheit! Lesen Sie vor dem

Mehr

BENUTZERHANDBUCH. Gelenkarmmarkise. Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower

BENUTZERHANDBUCH. Gelenkarmmarkise. Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower BENUTZERHANDBUCH Gelenkarmmarkise Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower Wichtige Sicherheitsvorkehrungen WARNHINWEIS: ES IST WICHTIG FÜR IHRE PERSÖNLICHE SICHERHEIT, DIESEN ANWEISUNGEN FOLGE ZU LEISTEN.

Mehr

E-twin. Zusätzliche Montagehinweise. Lesen Sie diese Hinweise und das Standard- Handbuch, bevor Sie mit dieser Ausrüstung zu arbeiten beginnen.

E-twin. Zusätzliche Montagehinweise. Lesen Sie diese Hinweise und das Standard- Handbuch, bevor Sie mit dieser Ausrüstung zu arbeiten beginnen. E-twin Zusätzliche Montagehinweise Lesen Sie diese Hinweise und das Standard- Handbuch, bevor Sie mit dieser Ausrüstung zu arbeiten beginnen. Dieses Handbuch enthält Sicherheitshinweise. Warnung! Ungenügende

Mehr

MONTAGE-ANLEITUNG ENGADIN

MONTAGE-ANLEITUNG ENGADIN MONTAGE-ANLEITUNG ENGADIN Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf eines Engadins. Sie haben Sich für ein qualitativ hochwertiges Produkt entschieden, welches Ihnen viel Freude bereiten wird. Mit den nachfolgenden

Mehr

MONTAGEANLEITUNG Defender Seitenschutzrohr 4Use II

MONTAGEANLEITUNG Defender Seitenschutzrohr 4Use II MONTAGEANLEITUNG Defender Seitenschutzrohr 4Use II gmb Blechbearbeitung GmbH & Co KG Hermann-Dreher-Str. 16 70839 Gerlingen START Folgende Werkzeuge sollten Sie bereithalten: Ratschenkasten und Gabel-/Ringschlüssel

Mehr

Einbau- und Bedienungsanleitung für Trinkwassersysteme der Crom Super GmbH Auswahl des Standortes der Anlage (Siehe Bild unten):

Einbau- und Bedienungsanleitung für Trinkwassersysteme der Crom Super GmbH Auswahl des Standortes der Anlage (Siehe Bild unten): Einbau- und Bedienungsanleitung für Trinkwassersysteme der Crom Super GmbH Auswahl des Standortes der Anlage (Siehe Bild unten): In aller Regel wird die Anlage unterhalb der Spüle eingebaut, weil man das

Mehr

UNIVERSAL BIEGEGERÄT W-2

UNIVERSAL BIEGEGERÄT W-2 Version: TTM1 UNIVERSAL BIEGEGERÄT W-2 UB 8/10/30 MMa ARTIKEL-NR. 24382 LESEN SIE DIE BEDIENUNGSANLEITUNG UND DIE SICHERHEITSHINWEISE VOR DER ERSTEN VERWENDUNG GRÜNDLICH DURCH! DEMA-VERTRIEBS GMBH IM TOBEL

Mehr

Original Gebrauchsanleitung Fish-Eye 8/3,5

Original Gebrauchsanleitung Fish-Eye 8/3,5 Original Gebrauchsanleitung Fish-Eye 8/3,5 Gewerbering 26 86666 Burgheim Tel. +49 84 32 / 9489-0 Fax. +49 84 32 / 9489-8333 email: info@foto-walser.de www.foto-walser.de 1 Inhalt 0.... Einleitung 3 1....

Mehr

Wechsel Ventildeckeldichtungen M62 und M62TU

Wechsel Ventildeckeldichtungen M62 und M62TU Das E39-Forum und der Autor übernehmen für diese Anleitung keine Haftung! Die Arbeiten am - und im Wagen erfolgen ausschließlich auf eigene Gefahr. Unsachgemäß ausgeführte Arbeiten können sich an sicherheitsrelevanten

Mehr

CAE AUTODACHZELT

CAE AUTODACHZELT CAE-101-01 AUTODACHZELT 2006 PRIME TECH Inhalt Ausrichtung des Zeltes auf Ihrem Fahrzeug...1 Zur Rückseite...1 Zur Fahrzeug Längsseite...1 Montageprofile Zusammenbauanweisung...2 Anbringen des Zeltes am

Mehr

4. Die Demontage und Montage von Reifen mittels Tellermaschinen

4. Die Demontage und Montage von Reifen mittels Tellermaschinen . Die Demontage und Montage von Reifen mittels Tellermaschinen Bild 2 Tellermaschine: Das Rad wird mittels Spannklauen horizontal fixiert. Als Tellermaschinen werden Montiermaschinen mit Spannteller und

Mehr

BAU- ANLEITUNG. für MOVENTO TIP-ON LADE. Stand G.K.

BAU- ANLEITUNG. für MOVENTO TIP-ON LADE. Stand G.K. BAU- ANLEITUNG für LADE Stand 2016.11.24 G.K. Montageschritt 2220 Ladenschiene Ladenschienen nach vorne ziehen: Für die Montage des Systems die linke und rechte Ladenschiene nach vorne ziehen. Montageschritt

Mehr

Einbauanleitung. Zahlenkombinationsschloss 7800. 1 Merkmale

Einbauanleitung. Zahlenkombinationsschloss 7800. 1 Merkmale Einbauanleitung Zahlenkombinationsschloss 7800 1 Merkmale Das Zahlenkombinationsschloss 7800 ist ein abtastgeschütztes 3-Scheiben-Kombinationsschloss und ist sehr einfach zu montieren. Das Schloss hat

Mehr

Installations- und Bedienungsanleitung Badmöbel Toscana-Serie TC-0800, TC-0801, TC-1600, TC-1600, TC-1601, TC-1602

Installations- und Bedienungsanleitung Badmöbel Toscana-Serie TC-0800, TC-0801, TC-1600, TC-1600, TC-1601, TC-1602 Deutschland GmbH Auf dem Großen Damm -5 756 Kalkar Tel.: (009) 8/96-0 Fax: (009) 8/96-9 Email: info@eago-deutschland.de www.eago-deutschland.de Installations- und Bedienungsanleitung Badmöbel Toscana-Serie

Mehr

Einbauanleitung eisenmann - Endschalldämpfer in 2- und 4-Rohr-Optik für BMW E60

Einbauanleitung eisenmann - Endschalldämpfer in 2- und 4-Rohr-Optik für BMW E60 Einbauanleitung eisenmann - Endschalldämpfer in 2- und 4-Rohr-Optik für BMW E60 Anwendungsbereich: Diese Einbauanleitung gilt nur für folgende Fahrzeugtypen: BMW E60 520i/525i/530i und 525d/530d Limousine

Mehr

Einbauanleitung: aquaflow. Inhaltsverzeichnis. 1 Auspacken

Einbauanleitung: aquaflow. Inhaltsverzeichnis. 1 Auspacken Einbauanleitung: aquaflow Inhaltsverzeichnis 1. Auspacken 2. Lieferumfang 3. Erforderliches Werkzeug 4. Einsetzen der Membrane 5. Einsetzen des Filters 6. Montage Wasserhahn 7. Anschluss Wasserzufuhr 8.

Mehr

Montageanweisungen für die Modelle:

Montageanweisungen für die Modelle: Montageanweisungen für die Modelle: 968999306/IZC Ausgestattet mit einem der folgenden Schneidwerke: 96899934 TRD48 Tunnel Ram Deck oder 968999347 CD48 Combi Deck Montage Packen Sie das Gerät aus. Reifen

Mehr

TCX525 /575 /3000. Hunter wdk-reifenmontiermaschinen. Die ausgezeichneten Hunter-Modelle

TCX525 /575 /3000. Hunter wdk-reifenmontiermaschinen. Die ausgezeichneten Hunter-Modelle TCX525 /575 /3000 Hunter wdk-reifenmontiermaschinen Die ausgezeichneten Hunter-Modelle TCX525 Zum Demofilm: www.hunter-d.de Unser bester technischer Standard für alle Mittelbetriebe. Die Spannklauen werden

Mehr

BAU- ANLEITUNG. für MOVENTO LADE. Stand G.K.

BAU- ANLEITUNG. für MOVENTO LADE. Stand G.K. BAU- ANLEITUNG für LADE Stand 2016.11.24 G.K. Montageschritt 2201 Montage Ladenschienen Die Ladenschienen werden an die Korpus-Seitenteile mit 3 bzw. 4 Systemschrauben (je nach Länge der Ladenschiene)

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Werkzeugliste...2. Verkettete Aufstellung mit Säulen

Inhaltsverzeichnis. Werkzeugliste...2. Verkettete Aufstellung mit Säulen Inhaltsverzeichnis Werkzeugliste...2 Verkettete Aufstellung mit Säulen Materialliste...3 Aufbauschritte...4 Sicherheitshinweis...6 Fußplatten, Ausleger...7 Stabilisierungsbleche...9 Aufstellung mit direkter

Mehr

Einbau des Trip Master bei der CRF1000L Africa Twin

Einbau des Trip Master bei der CRF1000L Africa Twin Inhalt des Teilesatzes Trip Master-Anzeige Vorderradsensor Bremsscheibenmagnet Schalter links 2 Klemmen für die Anzeige 2 Schrauben 6 mm 2 Sicherungsmuttern 5 mm 1 Um den Trip Master einbauen zu können,

Mehr

für Vitogas 200-F bis 60 kw, Vitola und Vitorond 100 bis 33 kw

für Vitogas 200-F bis 60 kw, Vitola und Vitorond 100 bis 33 kw Montageanleitung für die Fachkraft VIESMANN Divicon Heizkreis-Verteilung für Vitogas 200-F bis 60 kw, Vitola und Vitorond 100 bis 33 kw Sicherheitshinweise Bitte befolgen Sie diese Sicherheitshinweise

Mehr

Achtung! Einweisung ist noch in Arbeit!

Achtung! Einweisung ist noch in Arbeit! Achtung! Einweisung ist noch in Arbeit! 1 Allgemeine Sicherheitshinweise Hände bei aktiver Säge immer vom Sägebereich und dem Sägeblatt fernhalten. Die Kreissäge immer mit beiden Händen halten, entweder

Mehr

Bitte befolgen Sie diese Sicherheitshinweise genau, um Gefahren und Schäden für Menschen und Sachwerte auszuschließen.

Bitte befolgen Sie diese Sicherheitshinweise genau, um Gefahren und Schäden für Menschen und Sachwerte auszuschließen. Montageanleitung für die Fachkraft VIESMANN Divicon Heizkreis-Verteilung für Mittelkessel Sicherheitshinweise Bitte befolgen Sie diese Sicherheitshinweise genau, um Gefahren und Schäden für Menschen und

Mehr

Einbauanleitung: Ultimate, Ultimat PLUS, Ultimate PRO

Einbauanleitung: Ultimate, Ultimat PLUS, Ultimate PRO Einbauanleitung: Ultimate, Ultimat PLUS, Ultimate PRO Inhaltsverzeichnis 1. Auspacken 2. Lieferumfang 3. Erforderliches Werkzeug 4. Einsetzen der Filter 5. Einsetzen der Membrane 6. Montage Wasserhahn

Mehr

Fahrradträger, Laderaum

Fahrradträger, Laderaum Anweisung Nr. Version Art.- Nr. 9496981 1.0 Fahrradträger, Laderaum Seite 1 / 14 Ausrüstung A0000162 M8902646 Seite 2 / 14 M8902647 Seite 3 / 14 M8902648 Seite 4 / 14 M8902649 Seite 5 / 14 M8902651 Seite

Mehr

Der richtige Einbau von Raupenfahrwerken

Der richtige Einbau von Raupenfahrwerken Der richtige Einbau von Raupenfahrwerken für ATV und für Side by Side UTV Seite 1 von 10 1. Demontage der Räder Demontieren Sie die Räder Ihres ATV oder UTV und lagern Sie diese an einem kühlen trockenen

Mehr

High-End VGA-Grafikkarten Dual-Heatpipe-Kühler Bedienungsanleitung Sehr geehrter Kunde, Sehr geehrte Kundin, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt

Mehr

STÜHLE OFFICE-COMFORT

STÜHLE OFFICE-COMFORT MONTAGE ANLEITUNG STÜHLE OFFICE-COMFORT Liebe Kundin, lieber Kunde, vielen Dank für den Kauf eines MAXNOMIC Stuhls. Sie haben sich für ein hochwertiges Produkt entschieden und wünschen Ihnen viele Jahre

Mehr

T-Lock concept - Montageanleitung

T-Lock concept - Montageanleitung Um den reibungslosen Einsatz des T-Lock-Systems zu gewährleisten nehmen Sie die Montage anhand dieser Anleitung vor. T-Lock - Verpackungsinhalt 1 x 200ml Dichtflüssigkeit 1 x T-Lock 1 x Felgenband 1 x

Mehr

Montageanleitung VariNeo UP

Montageanleitung VariNeo UP 1. Wichtig für die Installation von VariNeo UP Seite 1 / 12 Inhaltsverzeichnis 1. Wichtig für die Installation von VariNeo UP Seite 1-2 2. Installation Seite 2-9 3. Nachstellen Seite 10-12 VariNeo UP für:

Mehr

MONTAGE ANLEITUNG. The English version is available on at SERVICE XL-SERIES

MONTAGE ANLEITUNG. The English version is available on  at SERVICE XL-SERIES MONTAGE ANLEITUNG The English version is available on www.needforseat.eu at SERVICE XL-SERIES Liebe Kundin, lieber Kunde, vielen Dank für den Kauf eines MAXNOMIC Stuhls. Sie haben sich für ein hochwertiges

Mehr

Tastervoreinstellgerät FixAssist

Tastervoreinstellgerät FixAssist Bedienungsanleitung Tastervoreinstellgerät FixAssist Bedienung des Tastervoreinstellgerätes FixAssist für Tastersysteme mit MT/VAST Tasterteller Rev.: 1/2006 Carl Zeiss 3D Automation GmbH Schnaitbergstr.

Mehr

Schlitzbuchsen Werkzeug MAN A21 Art.-Nr

Schlitzbuchsen Werkzeug MAN A21 Art.-Nr 03.03.2011/ Seite 1 von 6 / Anleitung: 255aANR Schlitzbuchsen Werkzeug MAN A21 Art.-Nr. 617 58 250 Zum fachgerechten Austausch der Schlitzbuchsen im Stabilisator der Vorderachse. Die Schlitzbuchse wird

Mehr

Viega Eco Plus-Bidet-Eck-Element. Gebrauchsanleitung. für wandhängendes Bidet ab 09/2005. de_de

Viega Eco Plus-Bidet-Eck-Element. Gebrauchsanleitung. für wandhängendes Bidet ab 09/2005. de_de Viega Eco Plus-Bidet-Eck-Element Gebrauchsanleitung für wandhängendes Bidet Modell Baujahr: 8143 ab 09/2005 de_de Viega Eco Plus-Bidet-Eck-Element 2 von 22 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Über

Mehr

allgemeine Montage Hinweise:

allgemeine Montage Hinweise: allgemeine Montage Hinweise: Tel.: 05241-5044 - 0 Fax: 05241-5044 - 366 Kombination: 0005 Kombination: 0006 Kombination: 0008 Kombination: 0004 Kombination: 0003 Kombination: 0002 Stromversorgung, Antennenkabel

Mehr

Radlager-Werkzeug VW T5, Touareg, Porsche Cayenne Art.-Nr

Radlager-Werkzeug VW T5, Touareg, Porsche Cayenne Art.-Nr Sauer-Werkzeug Anleitung Nr. 454 05.06.2007 Radlager-Werkzeug VW T5, Touareg, Porsche Cayenne Art.-Nr. 614 78 900 Zur Demontage / Montage der Radnabe/Radlagereinheit. Typ: T5 ab Baujahr 2004 VA + HA, Touareg

Mehr

Gartendusche Sommerregen. Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt!

Gartendusche Sommerregen. Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt! Gartendusche Sommerregen Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt!.. 3. Materialliste Allwetterholzbalken (Senkrechten), 70 x 70 mm,.0 mm, St. Allwetterholzbalken (Ausleger), 70 x 70 mm, 440 mm, St. 3

Mehr

DM-CN A. (German) Händlerbetriebsanleitung. Kette(11-fach) CN-9000 CN-6800 CN-HG CN-HG CN-HG600-11

DM-CN A. (German) Händlerbetriebsanleitung. Kette(11-fach) CN-9000 CN-6800 CN-HG CN-HG CN-HG600-11 (German) DM-CN0001-02-A Händlerbetriebsanleitung Kette(11-fach) CN-9000 CN-6800 CN-HG900-11 CN-HG700-11 CN-HG600-11 WICHTIGE MITTEILUNG Dieses Händlerhandbuch ist vor allem für die Nutzung durch professionelle

Mehr

Schnellspanner lösen, Mutter auf der anderen Seite lockern (Nicht ganz abschrauben!)

Schnellspanner lösen, Mutter auf der anderen Seite lockern (Nicht ganz abschrauben!) Radlflicken 1. Rad umdrehen. 2. Vorderrad: Kabel vom Dynamo ziehen. 3. Bei hydraulischen Felgenbremsen einen Bremszylinder abbauen, ev. Unterlegscheiben vom Bolzen abziehen und in die Tasche stecken. Bei

Mehr

Thermoblock / Brühkolben zerlegen Delonghi ESAM Modelle

Thermoblock / Brühkolben zerlegen Delonghi ESAM Modelle Thermoblock / Brühkolben zerlegen Delonghi ESAM Modelle by [coffeemakers.de] 1 Benötigte Werkzeuge Philips Schrauber verschiedner Größen Torx Schrauber verschiedener Größe Arbeitszeit 0,25-0,5 Std. Vorarbeiten

Mehr

3 Positionslicht 2 Lampenhalterung (nur Kit ) 2 Schlossschraube (Nr. 10 x 1/2") (nur Kit ) 4 Bauen Sie die Positionslichter ein.

3 Positionslicht 2 Lampenhalterung (nur Kit ) 2 Schlossschraube (Nr. 10 x 1/2) (nur Kit ) 4 Bauen Sie die Positionslichter ein. Beleuchtung gemäß StVZO Nutzfahrzeuge der Serie Workman HD ab 202 Modellnr. 20-5030 Modellnr. 20-5045 Form No. 3386-907 Rev A Installationsanweisungen WARNUNG: KALIFORNIEN Warnung zu Proposition 65 Dieses

Mehr

Wie eine CO2-Patrone zu verwenden, um das Hinterrad eines Rennrad Re-aufpumpen

Wie eine CO2-Patrone zu verwenden, um das Hinterrad eines Rennrad Re-aufpumpen Wie eine CO2-Patrone zu verwenden, um das Hinterrad eines Rennrad Re-aufpumpen Dieser Leitfaden wird ein Benutzer lehren, wie eine CO2-Patrone verwenden, um ihre Reifen ohne die Notwendigkeit einer Pumpe

Mehr

Power Transmission Group Automotive Aftermarket www.contitech.de

Power Transmission Group Automotive Aftermarket www.contitech.de Dieser Motor ist in verschiedenen Fahrzeugen und Varianten in großen Stückzahlen verbaut und ist bei der Einstellung der Spannrolle für den Monteur nicht ohne Risiko. Wir geben hier eine nach unserer Vorstellung

Mehr

Reparieren Microsoft Wedge Touch Mouse- Batterie-Abdeckung Halteclip

Reparieren Microsoft Wedge Touch Mouse- Batterie-Abdeckung Halteclip Reparieren Microsoft Wedge Touch Mouse- Batterie-Abdeckung Halteclip Demontage, Reparatur und Montage von Wedge Touch-Maus, wenn die Batterieabdeckung nicht geschlossen bleiben. Auch ist eine gute Anleitung

Mehr

Einbauanleitung einer Bluetooth FSE

Einbauanleitung einer Bluetooth FSE Einbauanleitung einer Bluetooth FSE 1. Vorwort Bei dieser Einbauanleitung handelt es sich um eine beispielhafte Einbauanleitung einer Bluetooth FSE in einen Mitsubishi Outlander II. 1.1 Fahrzeug Marke

Mehr

470-xxx* 420-1xx* 410-xxx* 430-1xx* Tellerkopfschraube Hammerkopfschraube SK-Schraube Sperrzahnmutter *: verschiedene Größen stehen zur Auswahl

470-xxx* 420-1xx* 410-xxx* 430-1xx* Tellerkopfschraube Hammerkopfschraube SK-Schraube Sperrzahnmutter *: verschiedene Größen stehen zur Auswahl Ziegeldächer+mit+Dachhaken+Solarclips++ Allgemeine Hinweise Mit dem Solarclips Dachhaken verbauen sie Ihre PV - Anlage schnell und sicher auf Ziegeldächern. Hier zeigen wir Ihnen die benötigten Werkzeuge

Mehr

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Detaillierte Anleitung für Fiat 500 1,2 ltr. Motorcode 169 A4.000 ContiTech zeigt, wie sich Fehler beim Riemenwechsel vermeiden lassen Beim Wechsel des Zahnriemens

Mehr

Aufbauanleitung Beachcruiser

Aufbauanleitung Beachcruiser Einleitung und Hinweise 3 I. Entpacken des Versandkartons 4 II. Vorbereitung und Einbau des Vorderrades 4-6 III. Montieren des Lenkers und einstellen der Vorderradbremse 6-8 IV. Einbau des Sattels 8-9

Mehr

ALPIN Z300 V e r t i c a l p l a t f o r m l i f t

ALPIN Z300 V e r t i c a l p l a t f o r m l i f t Installationshandbuch ALPIN Z300 V e r t i c a l p l a t f o r m l i f t Alpin Z300 2 Installation manual 1. Wichtige Teile 1. Antriebsturm (Liftsäule) Das tragende und größte Teil der Ausstattung ist

Mehr

Einbauanweisung Seite 3. Weintemperierschrank WTE 2053

Einbauanweisung Seite 3. Weintemperierschrank WTE 2053 Einbauanweisung Seite 3 Weintemperierschrank 7084 175-00 WTE 2053 Lieferumfang A Türgriff D Befestigungswinkel (zur Befestigung des Geräts im Möbelkorpus) B Abdeckprofil (deckt den Spalt zwischen Oberseite

Mehr

führen Sie (1x) Bolzen-Platte mit (1x) PVC Unterleg-Block ein, wie vorher in Schritt 4 beschrieben, (Bild 8). Markieren Sie die Position der Bolzen-Pl

führen Sie (1x) Bolzen-Platte mit (1x) PVC Unterleg-Block ein, wie vorher in Schritt 4 beschrieben, (Bild 8). Markieren Sie die Position der Bolzen-Pl Montageanleitung Trittbretter Mercedes Benz ML350 2012- Teile Liste: Menge Bezeichnung Menge Bezeichnung 1x Trittbrett Fahrerseite / links 6x Sicherungsscheibe 12mm 1x Trittbrett Beifahrerseite / rechts

Mehr

Montageanleitung. Verstellbare Flanschdichtung. für VEGAPULS 67 und 69. Document ID: 33797

Montageanleitung. Verstellbare Flanschdichtung. für VEGAPULS 67 und 69. Document ID: 33797 Montageanleitung Verstellbare Flanschdichtung für VEGAPULS 67 und 69 Document ID: 33797 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Zu Ihrer Sicherheit 1.1 Autorisiertes Personal... 3 1.2 Bestimmungsgemäße

Mehr

E-Bike Vorderrad Umbausatz Installations Handbuch

E-Bike Vorderrad Umbausatz Installations Handbuch evo evo Das Das Original Original Flanevo Flanevo Das Das Original Original Flanevo Flanevo Das Das Original Original Flanevo Flanevo Das Das Origina Origina E-Bike Vorderrad Umbausatz Installations Handbuch

Mehr

Aufladbare Camping-Dusche

Aufladbare Camping-Dusche Aufladbare Camping-Dusche Bedienungsanleitung Diese Kennzeichnung gibt an, dass dieses Produkt in der gesamten EU nicht zusammen mit anderem Hausmüll entsorgt werden darf. Um die Umwelt oder menschliche

Mehr

BAU- ANLEITUNG. für LEGRABOX LADE. Stand G.K.

BAU- ANLEITUNG. für LEGRABOX LADE. Stand G.K. BAU- ANLEITUNG LADE Stand 2016.11.24 G.K. Montageschritt 2351 Übersicht Zargenhöhen Höhen der Ladenzargen: Zargenhöhe M 90mm: Lade/Sifonlade/Innenlade Übersicht der verschiedenen Ladenhöhen! Zargenhöhe

Mehr

Reparaturanleitung BMW ALPINA B5 BMW ALPINA B6

Reparaturanleitung BMW ALPINA B5 BMW ALPINA B6 Zng.-Nr. Blatt von 0 BMW ALPINA B5 BMW ALPINA B6 Fachkenntnisse sind Voraussetzung! Dieser sind die TIS-en des BMW 545i/550i/650i zugrundegelegt. Alle weiteren Anziehdrehmomente sind der TIS- des BMW 545i/550i/650i

Mehr

SZ-STS/SZ-STB1 SZ-STP/SZ-STB2

SZ-STS/SZ-STB1 SZ-STP/SZ-STB2 BEDIENUNGSANLEITUNG SZ-STS/SZ-STB1 SZ-STP/SZ-STB2 STATIVARME FÜR DIE MONTAGE VON ZUBEHÖR AN STEREOMIKROSKOPEN WARNUNG Diese Bedienungsanleitung bezieht sich auf die Stativarme von Olympus für SZ-Zoom-Stereomikroskope.

Mehr

Einbauanleitung: RETEC Ultimate Clean PLUS. Inhaltsverzeichnis. 1 Auspacken

Einbauanleitung: RETEC Ultimate Clean PLUS. Inhaltsverzeichnis. 1 Auspacken Einbauanleitung: RETEC Ultimate Clean PLUS Inhaltsverzeichnis 1. Auspacken 2. Lieferumfang 3. Erforderliches Werkzeug 4. Einsetzen der Filter 5. Einsetzen der Membrane 6. Montage Wasserhahn 7. Anschluss

Mehr

Magnet-Fußballspiel

Magnet-Fußballspiel 110.213 Magnet-Fußballspiel Benötigtes Werkzeug: Laubsäge od. Dekupiersäge, Feinsäge Bohrer ø 3mm,mm Schmirgelpapier, Holzfeile Holzleim + Alleskleber Akkuschrauber oder Schraubendreher Kegelsenker Pinsel

Mehr

Anbau- und Betriebsanleitung

Anbau- und Betriebsanleitung - 1 - Vinner Straße 156, D-33729 Bielefeld, Tel. +49 (0)521/392222 Fax 392109 Anbau- und Betriebsanleitung H & B Technik Rapsvorsatz Claas Lexion www.hb-technik.com - 1 - - 2 - Allgemeines Jeder H & B

Mehr

MTD Products Aktiengesellschaft Saarbrücken Germany

MTD Products Aktiengesellschaft Saarbrücken Germany J15 FORM NO. 769-05342D MTD Products Aktiengesellschaft Saarbrücken Germany 1 A C D B E F 2x G H I J K D1 G1 E1 E1 D1 J1 K1 L F1 L1 M A2 B2 4x D2 E2 H2 I2 J2 2x C2 O 4x F2 G2 P 2x K2 L2 N2 M2 Q 1. 2.

Mehr

Fräswanne für STEPCRAFT CNC-/ 3D- Systeme der Baureihen 420, 600 und 840

Fräswanne für STEPCRAFT CNC-/ 3D- Systeme der Baureihen 420, 600 und 840 Bedien- und Sicherheitshinweise Fräswanne für STEPCRAFT CNC-/ 3D- Systeme der Baureihen 420, 600 und 840 Original Betriebsanleitung Stand: 26.04.2016 Version: 1.1 Auskunft für Verbraucherinformationen

Mehr

Sulky Markierungsgerät 1200

Sulky Markierungsgerät 1200 Form No. 3355 3 Rev C Sulky Markierungsgerät 00 Modellnr. 403 6000000 und höher Bedienungsanleitung Registrieren Sie das Produkt auf der Website www.toro. com Übersetzung des Originals (DE) Inhalt Seite

Mehr

/2004 DE/CH/AT

/2004 DE/CH/AT 6303 0751 03/004 DE/CH/AT Für das Fachhandwerk Montageanleitung Montagesatz für Wellplatten-Eindeckung Überdachmontage Bitte vor Montage sorgfältig lesen Vorwort Zu dieser Anweisung Die vorliegende Montageanleitung

Mehr

Z5402/Z5403 Wandhalterung M/L Montageanleitung (1.3 DE)

Z5402/Z5403 Wandhalterung M/L Montageanleitung (1.3 DE) Z5402/Z5403 Wandhalterung M/L Montageanleitung (1.3 DE) Allgemeine Informationen Z5402/Z5403 Wandhalterung M/L Montageanleitung Version: 1.3 DE, 08/2011, D2957.DE.01 Copyright 2011 by d&b audiotechnik

Mehr

erfinder Baumkuchen interior-design-raum-konzepte Design: orterfinder für jeder-qm-du Tapete: Impala, Design: André Wyst Foto: Angela Kovács-Nawrath

erfinder Baumkuchen interior-design-raum-konzepte Design: orterfinder für jeder-qm-du Tapete: Impala, Design: André Wyst Foto: Angela Kovács-Nawrath ort erfinder interior-design-raum-konzepte... Baumkuchen Design: orterfinder für jeder-qm-du Tapete: Impala, Design: André Wyst Foto: Angela Kovács-Nawrath Material für einen Tisch der Größe B ca. 55cm,

Mehr

SCHLAUCHWAGEN. Art. Nr Bedienungsanleitung

SCHLAUCHWAGEN. Art. Nr Bedienungsanleitung SCHLAUCHWAGEN Art. Nr. 20328 Bedienungsanleitung Bewahren Sie dieses Handbuch zum späteren Nachschlagen auf. Achtung: Sie müssen alle Anweisungen und Warnhinweise lesen, verstehen und befolgen, bevor Sie

Mehr

Bedienungsanleitung Mechanisches Biegewerkzeug BW-100

Bedienungsanleitung Mechanisches Biegewerkzeug BW-100 Bedienungsanleitung Mechanisches Biegewerkzeug BW-100 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 2 2 Technische Daten... 2 3 Sicherheitshinweise... 5 Stand: 10.05.11 Seite 1 1 Einführung Winkelbieger sind mit

Mehr

Betätigungsplatte Visign for Style 12. Gebrauchsanleitung. für UP-Spülkasten 2H, UP-Spülkasten 2L, UP-Spülkasten 2C ab 07/2009.

Betätigungsplatte Visign for Style 12. Gebrauchsanleitung. für UP-Spülkasten 2H, UP-Spülkasten 2L, UP-Spülkasten 2C ab 07/2009. Betätigungsplatte Visign for Style 12 Gebrauchsanleitung für UP-Spülkasten 2H, UP-Spülkasten 2L, UP-Spülkasten 2C Modell Baujahr: 8332.4 ab 07/2009 de_de Betätigungsplatte Visign for Style 12 2 von 13

Mehr

Magnet-Fußballspiel. Stückzahl Maße (mm) Bezeichnung Teile-Nr.

Magnet-Fußballspiel. Stückzahl Maße (mm) Bezeichnung Teile-Nr. 110.213 Magnet-Fußballspiel Benötigtes Werkzeug: Laubsäge od. Dekupiersäge, Feinsäge Bohrer ø 3mm,15mm Schmirgelpapier, Holzfeile Holzleim + Alleskleber Akkuschrauber oder Schraubendreher Kegelsenker Pinsel

Mehr

Bremsenwechsel an der Hinterachse des Golf IV 1,4l

Bremsenwechsel an der Hinterachse des Golf IV 1,4l Heiko Retzlaff Bremsenwechsel an der Hinterachse Bremsenwechsel an der Hinterachse des Golf IV 1,4l Für den Wechsel werden Materialien und natürlich Werkzeuge benötigt. Werkzeuge: 8er Inbus (Am betsen

Mehr

Montageanleitung Solitherm Thermotte Verkleidung

Montageanleitung Solitherm Thermotte Verkleidung Montageanleitung Solitherm Thermotte Verkleidung Der Thermotte Satz des Solitherm besteht aus folgenden Teilen: 3 Stück Seitenelemente 41,5 cm hoch (für unterhalb der Feuerraumtür), hiervon 2 mit jeweils

Mehr

Gartenlaube Aufbauanleitung

Gartenlaube Aufbauanleitung Gartenlaube Aufbauanleitung WoodLine Gewerbestrasse 1 21 Staufen woodline@woodline.fr www.woodline.de Tél: 0 / 1 Fax: 00 1 1 GARTENLAUBE CAMILLE Der Bausatz der Gartenlaube Camille besteht aus: Pfosten

Mehr

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung 3 2 1 4 5 7 8 6 9 10 Bedienungsanleitung activeplus-mechanik Aktiv sitzen - Konzentrierter arbeiten In Leitwarten muss in kritischen Situationen schnell die richtige Entscheidung getroffen werden. Unsere

Mehr

Patentierte Technologie: Multi-Chamber Double-Action!

Patentierte Technologie: Multi-Chamber Double-Action! Patentierte Technologie: Multi-Chamber Double-Action! QUICKER BIKE PUMPS Quicker Pro Stationary Die vielseitigste, wirksamste und raffinierteste Luftpumpe, die jemals hergestellt wurde! Mit Quicker Pro

Mehr

Bau eines Windrades aus Fahrrad-Altteilen

Bau eines Windrades aus Fahrrad-Altteilen Seite 1 von 11 Bau eines Windrades aus Fahrrad-Altteilen Inhaltsverzeichnis: 1. Material und Werkzeug 2. Ausmessen der Flügel 3. Zuschneiden und Vorbereiten der Flügel 4. Montage der Flügel 5. Formen der

Mehr

BAUMBANK BAUEN ANLEITUNG FÜR EINE BAUMBANK. Wir zeigen Ihnen wie Sie in wenigen Schritten eine Baumbank bauen und diese richtig lackieren.

BAUMBANK BAUEN ANLEITUNG FÜR EINE BAUMBANK. Wir zeigen Ihnen wie Sie in wenigen Schritten eine Baumbank bauen und diese richtig lackieren. ANLEITUNG FÜR EINE Wir zeigen Ihnen wie Sie in wenigen Schritten eine Baumbank bauen und diese richtig lackieren. 1 2 3 4 SEITENTEILE DER SITZFLÄCHE Kaufen Sie die Materialien aus der Liste im Anhang.

Mehr

Benutzerhandbuch 2 Draht IP-Modul AV-2DZ-01

Benutzerhandbuch 2 Draht IP-Modul AV-2DZ-01 Benutzerhandbuch 2 Draht IP-Modul AV-2DZ-01 Seite 1 von 8 Inhaltsverzeichnis Wichtige Sicherheitshinweise und Informationen. 3 1. Produktübersicht. 4 1.1. Besondere Eigenschaften. 4 1.2. Anschlüsse und

Mehr

HERRENZIMMER Er hat einen Raum. Er hat Zeit. Und niemand hält ihn auf. Ein

HERRENZIMMER Er hat einen Raum. Er hat Zeit. Und niemand hält ihn auf. Ein Hoversessel bauen DAS HERRENZIMMER Er hat einen Raum. Er hat Zeit. Und niemand hält ihn auf. Ein Original Sessel. Grundplatte. Antriebsaggregat. Steuerhebel. Hubgebläse. Hubhebel. Grundplatte Teppich in

Mehr

Montage-/ / Demontageanleitung Reifen**

Montage-/ / Demontageanleitung Reifen** ºµ Montage-/ / Demontageanleitung UHP*- und Runflat-Reifen Reifen** * Höhen-/Breiten-Verhältnis 45 % und Geschwindigkeitssymbol V ** Auf herstellerspezifische Markierungen ist zu achten ª Mit der Entwicklung

Mehr