Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen. Nachlass. Felix Klein. Professor der Mathematik. Provenienzen:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen. Nachlass. Felix Klein. Professor der Mathematik. Provenienzen:"

Transkript

1 Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen Nachlass Felix Klein Professor der Mathematik Provenienzen: Cod. Ms. F. Klein 1. 22: Geschenk der Erben (Acc ; Acc ; Acc ) Cod. Ms. F. Klein 30 58: Geschenk von Walther Lietzmann (Acc. Mss ) Cod. Ms. F. Klein 22 B / Beil.: Albert Einstein Estate (Acc. Mss ) Cod. Ms. F. Klein 18 A / Beil.: Mathematisches Institut Göttingen (Acc. Mss ) Cod. Ms. F. Klein 22 M: antiquarische Erwerbung (Acc. Mss ) Cod. Ms. F. Klein : Mathematisches Institut Göttingen (Acc. Mss ) Umfang: 33 Kästen, 1 Truhe Göttingen 2013

2 Inhaltsverzeichnis Cod. Ms. F. Klein Akten und Briefe (in der von F. Klein angelegten Ordnung; Verzeichnung nach Cod. Ms. F. Klein 23) Cod. Ms. F. Klein Allgemeine Korrespondenz (1973 verzeichnet von Gerhart Unger; überarbeitet 2012) Cod. Ms. F. Klein Entwürfe für Vorlesungen, Übungen, Vorträge (Verzeichnung nach Cod. Ms. F. Klein 23) Cod. Ms. F. Klein Verschiedenes (Verzeichnung nach Cod. Ms. F. Klein 23) Cod. Ms. F. Klein Ältere Nachlassverzeichnisse (Dieses Verzeichnis folgt im wesentlichen diesen beiden älteren Verzeichnissen.) Cod. Ms. F. Klein 25 29: nicht besetzt Cod. Ms. F. Klein Pädagogische Korrespondenz (erstmals unter Nennung nur der wichtigsten Korrespondenzpartner - verzeichnet 1986) Cod. Ms. F. Klein Urkunden, Medaillen, Varia Seite Der Nachlass Felix Klein ist auch beschrieben in: Spezialinventar zur Geschichte der Mathematik und Naturwissenschaften an der Universität Göttingen von : ein Führer zu den archivalischen Quellen / bearb. von Martin Fimpel. Göttingen : Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek, S.; parallel als Buch-Ausg. erschienen [S ] Eine Reihe von Ausarbeitungen Kleinscher Vorlesungen sind vorhanden im Mathematischen Institut der Universität Göttingen. 2

3 Cod. Ms. F. Klein 1 7 : Akten und Briefe Cod. Ms. F. Klein 1 A Herrenhaus : Akten und Briefe 1) 1913/14. Betrifft osteuropäische Studien; dabei Briefe von Berneker, Lommel, Hoetzsch (16 Bl.) 2) Betrifft Antrag Busz: Vorbildung der Studierenden; dabei Briefe von Küster, Busz, A. Hillebrandt, Poske, Fricke, Cauer, Sachse, Marie Levin, Wackernagel (148 Bl.) 3) 1915/16. Betrifft Kriegsergänzungskurse; dabei Briefe von Borchers, Titius, Otto Wolff, Götting, Krazer, Dyck, Bernheim (52 Bl.) 4) Betrifft Antrag Bissing (Hygienische Maßnahmen); dabei Briefe von Chotzen, Norrenberg, Osterrath (16 Bl.) 5) Betrifft Studium der Auslandsverhältnisse; dabei Briefe von Gutzmer, v. Campe, R. Otto, Stäckel, Wien, Schlesinger (60 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 1 B Amtliches : Akten und Briefe 1) Berufung 1885/86; dabei Korrespondenz mit Riecke, Althoff, Schwarz (30 Bl.) 2) Mathematisches Lesezimmer (79 Bl.) 3) Reorganisation der Gesellschaft der Wissenschaften; dabei Briefe von Stokes und Brioschi, 1888/89 (14 Bl.) 4) Geplante Amerikareise 1888; dabei Korrespondenz mit Althoff und Stanley Hall (24 Bl.) 5) Allgemeine Universitätsangelegenheiten 1888ff.; dabei Korrespondenz mit Althoff und Förster (36 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 1 C Amtliches : Akten und Briefe 1) Amerikafahrt (16 Bl.) 2) Allgemeine Universitätsangelegenheiten und Berufungsfragen (u.a Weber für Schwarz, 1892 Ablehnung der Berufung nach München, 1897 Ersatz für Schering); dabei Korrespondenz mit Ahrens, Althoff, Baeyer, Brill, Bunte, Eberhard, Elster, Finkler, Förster, Gordan, Kayser, Köpke, Liebisch, Lindemann, Schilling, Schmidt (Ministerium), Study, Weber (186 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 1 D Amtliches : Akten und Briefe Universitätsangelegenheiten (Extraordinariate, Institute), Berufungen (darunter Prandtl und Runge), wissenschaftliche Untersuchungen (u.a. Motorluftschiff); dabei Korrespondenz mit Althoff, Bohlmann, Detmold, Elster, Hauck, Keiper, Krüss, Limburg-Stirum, Milkau, Naumann, Norrenberg, Prandtl, Runge, Schmidt (Ministerium), v. Seelhorst, Wagner, Wallach (172 Bl.) 3

4 Cod. Ms. F. Klein 1 E Amtliches : Akten und Briefe Universitätsangelegenheiten, wissenschaftliche Untersuchungen (Internationale Bibliographie, Mathematische Bibliographie); dabei Korrespondenz mit Brugger, Elster, Eneström, Jackson, C. H. Müller, Naumann, Norrenberg, Runge, Schmidt (Ministerium), Schülke, Stäckel, Uhlworm, Valentin, Voss (112 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 2 A Althoffiana : Briefe Althoffs an F. Klein ( ); betreffen: mathematisches Studium, Berufungsfragen, Akademie-Kartelle, Dr. rer. techn., Böttinger-Haus Notizen zu einer Althoff-Biographie, an Eilsberger (58 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 2 B Curatorialrescripte : Briefwechsel F. Kleins mit dem Kuratorium ; betrifft das Mathematische Lesezimmer, das Mathematische Institut, die Sammlung mathematischer Instrumente, den mathematischen Bücherbestand der Universitätsbibliothek sowie die naturwissenschaftlichen Ferienkurse (75 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 2 C Curatorialrescripte : Briefwechsel F. Kleins mit dem Kuratorium ; betrifft das Mathematische Lesezimmer, das Mathematische Institut, die Sammlung mathematischer Instrumente, bauliche Veränderungen, Assistentenfragen, den mathematischen Bücherbestand der Universitätsbibliothek, die Studienordnung für angewandte Mathematik, naturwissenschaftliche Ferienkurse, Zuwendungen durch die Göttinger Vereinigung (257 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 2 D Curatorialrescripte : Briefwechsel F. Kleins mit dem Kuratorium ; betrifft das Mathematische Lesezimmer, Assistenten, den mathematischen Bücherbestand der Universitätsbibliothek, Ferienkurse, den Internationalen Naturwissenschaftlichen Katalog sowie Krankheits-Urlaub (21 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 2 E Curatorialrescripte : Briefwechsel F. Kleins mit dem Kuratorium ; betrifft Assistenten, das Mathematische Lesezimmer und die Instrumentensammlung, den mathematischen Bücherbestand der Universitätsbibliothek, die Geschichte des Mathematischen Seminars, die Althoff-Stiftung, Zwischensemester, Schulreform (100 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 2 F - Neuberufung (Astronomie: Schwarzschild); Briefwechsel mit Althoff, Ambronn, Brendel, Bruns, Dyck, Naumann, Schwarzschild, Seeliger, Wolf (Nachfolge Schilling und Lorenz); Briefwechsel mit Althoff, Böttinger, Dyck, Ehrenberger, Elster, Föppl, Hauck, Hessenberg, Linde, Eugen Meyer, Müller-Breslau, Naumann, Prandtl, Reissner, Rieppel, Runge, Schröter, Schur, Schwerd, Stäckel, Stodola, Weber (33, 45, 65 Bl.) 4

5 Cod. Ms. F. Klein 2 G - Persönliche Gutachten Berufungsfragen (darunter Nachfolge Schwarz, Fall Nelson); Briefwechsel mit Becker, Gutzmer, Hessenberg, Lietzmann, C. Müller, Naumann, Nernst, Norrenberg, Richter, Rottenburg, Simon, Wende (82 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 2 H Fakultätsangelegenheit : Teilung der Fakultät ; dabei Briefwechsel mit Althoff und Schröder (18 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 2 I Neubau der Institute : Mathematisches und Physikalisches Institut 1898/99; Pläne und Gutachten (24 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 3 A Einrichtung der Genter Hochschule, Aufruf der 93 deutschen Gelehrten und anschließend Verhandlungen nach Kriegsende; dabei Briefwechsel mit Frau Young, v. Dyck, Ehrenfest, Guerra, Planck, Riecke, Exc. Schmidt, Wehberg (25 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 3 B Umorganisation der Gesellschaft der Wissenschaften: F. Kleins Denkschrift von 1888, Brief an Ehlers 1905 (20 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 3 C Gesellschaft der Wissenschaften: Reorganisation, Cartell-Mathem. Encyklopädie, Plücker- Ausgabe ; dabei Briefwechsel mit Bruns, v. Dyck, v. Escherich, Fr. Meyer, Schoenflies, Wirtinger (ferner Briefe von Plücker an F. Klein, 1867/68) (90 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 3 D Brendel Astronomica; dabei Briefwechsel mit Brendel und Schoenflies , Brief an Hilbert (19 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 3 E Laufendes beim Akademien-Cartell (u.a. betr. Schwerkraftmessungen, Erdbebenforschung, Leibnizausgabe), Akten und Briefwechsel mit Darboux, Diels, v. Dyck, Foerster, Helmert, His, Schmidt (Ministerium) (47 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 3 F Gesellschaft der Wissenschaften. Betrifft Mitgliedswahlen (Briefwechsel mit Hartmann und Tammann ) und Hamilton-Ausgabe (Briefwechsel mit Prange ) (21 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 3 G Lesezimmer und Universitätsbibliothek; Notizen und Briefwechsel ( ), darunter mit Thieme, Pascal, Greenhill, Henrici, Dziatzko, Pietschmann (39 Bl.) 5

6 Cod. Ms. F. Klein 3 H Böttingensia Verhandlungen mit Vulcan (Stettin), mit Jubiläums-Stiftung Berlin, betr. juristische Vorlesungen; dabei Briefwechsel mit v. Böttinger, Lorenz; ferner Denkschrift von Hoffman betr. Kolonialunterricht (34 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 3 I Böttingensia Betr. v.a. Göttinger Vereinigung; dabei Briefwechsel mit v. Böttinger, Prandtl, Riecke, Bernstein, v. Rieppel, v. Oechelhäuser, Voigt (69 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 4 A Notgemeinschaft : Briefe und Akten, Betrifft u.a. Fachausschüsse, Bücherbeschaffung, Beihilfen zu Editionen, Zeitschriften, Stipendien, Herausgabe der Werke Kleins; dabei Briefwechsel mit Bauschinger, Bieberbach, Blumenthal, Brill, Courant, Duisberg, v. Dyck, Enriques, Franck, Gutzmer, Haber, Krazer, Krüger, Lichtenstein, D. Meyer, v. Mises, Pfeiffer, Richter, v. Schmidt-Ott, Schoenflies, Schur, Wien, Wildhagen, Wolff (330 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 4 B Ausbilder technischer Physiker (auch Helmholtz-Gesellschaft); dabei Briefe und Gutachten von Coehn, Duisberg, Franck, Harries, König, Prandtl, Reich, Tammann, Wien, Zsigmondy (51 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 4 C Institut für Aerodynamik : Briefe und Akten; dabei Briefwechsel mit v. Böttinger, Cranz, Hölder, Prandtl, Richter (136 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 4 D Göttinger Vereinigung Briefe und Akten (u.a. betr. Statuten, Gebäude für Elektrotechnik, Physikalisches Institut, Althoff-Adresse); dabei Briefwechsel mit Ackermann (Teubner), v. Böttinger, Peters, Riecke, Rieppel, Voigt und dem Universitätskuratorium (78 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 4 E Göttinger Vereinigung Briefe und Akten (betr. Institut für Angewandte Mechanik, Grundstückskäufe, Feinmechanikschule, Stiftungsfest, Ernennung Simon); dabei Briefwechsel mit v. Böttinger, Brendel, Dönhoff, Ehrenberg, Ehrensberger, Höpfner, Leo, v. Oechelhäuser, Schilling, Simon, Voigt, Wallach (99 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 4 F Göttinger Vereinigung Briefe und Akten (betr. Etat der Vereinigung, Arbeitsberichte der Institute, Rundschreiben v. Böttingers, das Mathematische Institut, die Gesellschaft für Flugtechnik, nautische Versuche, technische Kurse für Juristen, prinzipielle Kontroverse mit Rieppel); dabei Briefwechsel mit v. Böttinger, Diesel, Ehrensberger, Krupp von Bohlen, Rieppel (163 Bl.) 6

7 Cod. Ms. F. Klein 4 G Göttinger Vereinigung Briefe und Akten (betr. Etat und Arbeitsberichte, Institut für Flugtechnik, Simonstiftung, Krieg und mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht); dabei Briefwechsel mit v. Böttinger, Debye, Hartmann, Goldschmidt, Lepsius, Simon, Titius, Voigt, Windaus (104 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 5 A Göttinger Vereinigung Akten und Briefe (betr. 70. Stiftungsfest, Bau des Mathematischen Instituts, Institute von Cöhn und Bernstein); dabei Briefwechsel mit Ackermann, Bernstein, v. Böttinger, Coehn, Cranz, Ehrensberger, Joachim, C. Linde, v. Miller, Oschmann, Osterrath, Simon, Sulzer, Tammann (180 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 5 B Göttinger Vereinigung Akten und Briefe (betr. Bau des Mathematischen Instituts, Stiftung Simon, Nachfolge Simon und Debye, Geschichte der Göttinger Vereinigung, Klein-Adresse, Gesellschaft für Angewandte Physik); dabei Briefwechsel mit Becker, v. Böttinger, Ehrensberger, Gehlhoff, Gutzmer, Lorey, Naumann, Nernst, Osterrath, Pohl, v. Rieppel, v. Sanden (165 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 5 C Göttinger Vereinigung Akten und Briefe (betr. Tod v. Böttingers, Nachlassfrage, Vorsitzfrage, Geschichte der Vereinigung, Aerodynamische Anstalt, Helmholtz-Gesellschaft, Berufung Francks); dabei Briefwechsel mit Ackermann, v. Böttinger, v. Böttinger Sohn, Born, v. Bohlen, Duisberg, Ehrensberger, Gehlhoff, Gutzmer, Krüger, Linde, v. Oechelhäuser, Prandtl, v. Rieppel, v. Sanden, Schmidt-Ott, Timerding, Vögler, Wacker, Wallach (183 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 5 D Göttinger Vereinigung Akten und Briefe (betr. Vorsitz Duisberg, Geschichte der Vereinigung, Druck der Klein- Werke, Ausschuß für den naturwissenschaftlich-mathematischen Unterricht, Notgemeinschaft, Helmholtz-Gesellschaft); dabei Briefwechsel mit v. Böttinger Sohn, Born, Duisberg, Ehrensberger, Küpper, v. Miller, v. Oechelhäuser, Prandtl, v. Sanden, Schmidt-Ott, v. Wacker (183 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 5 E Göttinger Vereinigung Akten und Briefe (Fragen der Wirtschaftspolitik, Ausbildung technischer Physiker, Institut für Angewandte Elektrizität, Verschmelzung mit Helmholtz-Gesellschaft, Akten und Rundschreiben der letzteren); dabei Briefwechsel mit Duisberg, v. Dyck, Gehlhoff, Körner, v. Miller, Osterrath, Schmidt-Ott, Valentiner, Vögler, Westphal, Wien (304 Bl.) 7

8 Cod. Ms. F. Klein 6 A Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts 1894/95. Briefwechsel mit Behrendsen, Hausdorff, Kadesch, Kiepert, Kraetzschmar, Pietzker, Schwalbe (19 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 6 B Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts 1894/95. Protokolle und Briefe von Hausdorff, Holzmüller, Lahmeyer, Wernicke (19 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 6 C Technische Korrespondenz. 1994/96. Briefe und Akten (betr. Gründung eines Physikalisch-Technischen Instituts); dabei Briefwechsel mit Althoff, Bach, v. Borries, Böttinger, v. Dyck, Herrmann, Holzmüller, Intze, Jordan, Kindorf, Linde, Martin, Mehmke, Mollier, Neesen, Peters, Pietzker, Raps, Riedler, Schur, Simon (125 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 6 D Technische Korrespondenz. 1897/99. Briefe und Akten (betr. Berufungen, physikalisch-technische Abteilung am Physikalischen Institut, Göttinger Vereinigung, Böttingerfonds); dabei Briefwechsel mit Bach, Böttinger, Elster, Föppl, Henneberg, Linde, Lorenz, E. Meyer, Mollier, Naumann, Riecke, Rieppel, ferner Curatorial-Schreiben (190 B) Cod. Ms. F. Klein 6 E Technische Korrespondenz Briefe und Akten (betr. Generalversammlung vom 17. Dezember); dabei Briefwechsel mit Böttinger, Des Coudres, Krupp, Lorenz, v. Oechelhäuser, Rieppel, Schilling (84 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 6 F Technische Korrespondenz. 1899/1900. Briefe und Akten (betr. Charlottenburger Centenarfeier, Fall Slaby); dabei Briefwechsel mit Althoff, Böttinger, Bernhelm, Elster, Liebermann, Peters, Reinke, Riedler, Rieppel, Rosenthal, Slaby, Studt (64 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 6 G Technische Korrespondenz Briefe und Akten (betr. Berufungsfragen, Nachfolge E. Meyer, Konflikt mit Lorenz); dabei Briefwechsel mit Althoff, Bauer, Böttinger, Elster, Heun, Kiepert, Leist, Lexis, Linde, Lorenz, E. Meyer, Mollier, Naumann, Riecke, Rieppel, Schilling, Sommerfeld, Schur, Stodola, Wallach, Wiechert (165 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 6 H Technische Korrespondenz Briefe und Akten (betr. Göttinger Vereinigung, Erweiterungspläne fürs Physikalische Institut, Geldangelegenheiten); dabei Briefwechsel mit Böttinger, Calsow, Jordan, E. Meyer, Möller, Schilling, Stark, Wiegand (88 Bl.) 8

9 Cod. Ms. F. Klein 6 I Technische Korrespondenz Briefe und Akten (betr. Göttinger Vereinigung, Neubau und Instrumentenbeschaffung fürs Physikalische Institut); dabei Briefwechsel mit Böttinger, Eggeling, E. Meyer, Möller, Riecke, Schlick, Schilling, Wiegand (52 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 7 A Hochschule Danzig. Düsseldorfer Rede. Doktor rer. techn. 1898/1900. Briefe und Akten, dabei Briefe von Dyck, Föppl, Gothein, Riedler, Rieppel (41 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 7 B Mechanikerschule Akten (40 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 7 C Motorluftschiff Studiengesellschaft. Gesellschaft für Flugtechnik Briefe und Akten, dabei Briefwechsel mit Assmann, v. Böttinger, Euler, v. Hollmann, v. Parseval, Prandtl (155 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 7 D Deutsches Museum Briefe und Akten (betr. u.a. F. Kleins Festvortrag); dabei Briefwechsel mit Dyck, Harnack, Johannsen, v. Linde, v. Miller, v. Oechelhäuser (56 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 7 E Hörerverzeichnisse der Vorlesungen F. Kleins (323 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 7 F Böttinger-Haus Briefe und Akten, dabei Briefwechsel mit Böttinger, de Bra, Burgess, Cramer, Hall, Kämpfer, Otto Klein, Morsbach, Osterrath, Pütter, Schmidt (Berlin / Ministerium), Voigt (104 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 7 G Neubau des Mathematischen Instituts Akten und Briefe, darunter von Böttinger, Ehrensberger, Gutzmer (57 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 7 H Kriegshilfsdienst Schriftwechsel mit Behörden; dabei Briefe von Gutzmer und Naumann (12 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 7 I Internationaler Literatur-Katalog Akten und Briefe, dabei Briefwechsel mit Ackermann (Teubner), Escherlich, Graf, Heller, Korteweg, Naumann, Poincaré, Posadowsky, Rucker, Schmidt (Berlin / Ministerium), Schwalbe, Waldeyer (152 Bl.) 9

10 Cod. Ms. F. Klein 7 K New-York-Lebensversicherungsgesellschaft Gutachten und Schriftwechsel (186 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 7 L Clebsch-Stiftung Akten und Briefe; darunter Briefe von Bertheau, Gordan, A. D. Mayer und Stern (92 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 7 M Die Kultur der Gegenwart. Akten und Briefe (betr. mathematische Beiträge); dabei Briefwechsel mit Stäckel, Voss, Weber und Weyl (48 Bl.) Cod. Ms. F. Klein 7 N Neuordnung der Teubnerschen Zeitschriften Akten; Briefwechsel mit Ackermann, Dyck, Lampe, Mehmke, Runge (26 Bl.) 10

11 Cod. Ms. F. Klein 8 : Allgemeine Korrespondenz : A - E COD. MS. F. KLEIN 8 : 1 Abbe, Ernst Jena, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 2-4 C Ackermann, Alfred Leipzig, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 5-6 Affolter, Ferdinand Gabriel Zürich; Subigen, 23 [Juni/Juli?] 1886; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 7 Ahrens, Wilhelm Rostock, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 8-9 Althoff, Friedrich Wiesbaden, ; Br., 1 Pk. COD. MS. F. KLEIN 8 : 8 / ANL. An Friedrich Althoff o.o., Br.-Entw. COD. MS. F. KLEIN 8 : Amelung, Julius Teilitz; Dorpat, Br., 1 Pk. COD. MS. F. KLEIN 8 : Ameseder, Adolf Wien; Erlangen, ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Amodeo, Federico Napoli, Br., 1 Pk. Edition: Erika Luciano, Clara Silvia Roero: From Turin to Göttingen : Dialogues and Correspondence ( ). Erschienen als: Bollettino di Storia delle Scienze Matematiche. Anno XXXII (2012), No. 1 [Bd. ist in Belegexemplarsammlung verfügbar unter der Signatur: zu Cod. Ms. F. Klein 11 : B] 11

12 COD. MS. F. KLEIN 8 : 20 Anhenn, L. o.o., o.d. 1 Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Anisimov, Vasily A. Warschau, ; ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Appell, Paul Paris; Dijon; Klingenthal, ; o.d. 4 Br., 1 Visitenkt. COD. MS. F. KLEIN 8 : 29 Baade, Walter Bergedorf, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Bach, Carl von Stuttgart, ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Bachmann, Paul Weimar, ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : u. 36 A Bäcklund, Albert Victor Lund, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Baeyer, Adolf von München, ; o.d. 1 Br., 1 Visitenkt. COD. MS. F. KLEIN 8 : 40 Baillaud, Édouard Benjamin o.o., Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Baker, Henry Frederick Cambridge, ; o.d. 8 Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : A Ball, Robert Stawell Dublin; Cambridge, Br. 12

13 COD. MS. F. KLEIN 8 : Baltzer, Richard Gießen, Br., 1 Pk. COD. MS. F. KLEIN 8 : 63 Battaglini, Giuseppe Roma, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Bauer, Gustav München, ; Br., 1 Pk. COD. MS. F. KLEIN 8 : 66 Baur, Ludwig Mainz, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 67 Bauschinger, Julius Berlin, Br. Cod. Ms. F. Klein 8 : nicht besetzt COD. MS. F. KLEIN 8 : 71 Beck, Hans Bonn, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Beer, Fritz Wien; Birmingham, ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 74 Beez, Richard Plauen, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Behrens, Wilhelm Munsterlager; Gurna, ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 76 A - D Beke, Manuel Budapest; Gödöllö; o.o., ; o.d. 4 Br. 13

14 COD. MS. F. KLEIN 8 : Beltrami, Eugenio Pavie, ; ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 80 Bernstein, Felix Halle, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 81 Berry, Arthur Cambridge, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 82 Berry, George Godfrey Oxford, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Bertini, Eugenio Pavia; Gromo, ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 84 A Bertrand, Joseph Louis François o.o., Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 85 Berzolari, Luigi An Hans Mohrmann Pavia, Pk. COD. MS. F. KLEIN 8 : 85 A - C Bessel-Hagen, Erich Berlin; Graz, ; ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 86 Betti, Emilio Pisa, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Bezold, Wilhelm von Berlin, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : u. 94 A Bianchi, Luigi München; Parma; Pisa u.a. 32 Br., 2 Pk. 14

15 COD. MS. F. KLEIN 8 : B Bieberbach, Ludwig Frankfurt; Berlin; Berlin-Schmargendorf, ; ; Br. Cod. Ms. F. Klein 8 : 125 nicht besetzt COD. MS. F. KLEIN 8 : Biedermann, Paul Zittau; Dresden, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 132 Billings, John Shaw An Frank Nelson Cole (von diesem weitergeleitet an Felix Klein) New York, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 132 / ANL. An Frank Nelson Cole o.o., o.d. [nach dem ]. 1 Br.-Entw. COD. MS. F. KLEIN 8 : 133 Blake, Edwin Mortimer Ithaca, NY, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : u. 143 A - B Blumenthal, Otto Aachen, Br., 2 Pk. Nr. 145, obere Hälfte: Abschr. e. Br. v. O. Blumenthal an F. Klein. Aachen, Dazu Abschr. e. Br.-Entw. v. O. Blumenthal an Hans Mohrmann Nr. 145, untere Hälfte: Abschr. e. Br.-Entw. v. O. Blumenthal an Hans Mohrmann. Aachen, COD. MS. F. KLEIN 8 : 143 A / ANL. Felix Klein an Otto Blumenthal o.o., o.d. 1 Br.-Entw. COD. MS. F. KLEIN 8 : Bobek, Karl Joseph Prag, ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Bôcher, Maxime Cambridge; Rapallo, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Bochow, Karl Magdeburg, ; ; Br. 15

16 COD. MS. F. KLEIN 8 : Böger, Rudolf Hamburg; Greiz; o.o., Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Börsch, Anton Potsdam, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 169 A - B Böttinger, Heinrich Theodor von Elberfeld; Berlin, ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 170 Bohlmann, Georg Berlin, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 170 A Bohr, Harald August Kopenhagen, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Boltzmann, Ludwig Wien, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Bolza, Oskar Göttingen; Düsseldorf; Worcester, Mass. u.a., Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 195 / ANL. 1-2 An Oskar Bolza bzw. den Verlag B. G. Teubner o.o., Br.-Entw. COD. MS. F. KLEIN 8 : 200 Borsche, Walther Göttingen, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 201 Bourget, Henry Berlin, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Boutroux, Pierre Léon Paris, ; Br. 16

17 COD. MS. F. KLEIN 8 : 203 A Boyd, James Harrington Princeton, NJ, Br. + 2 Anl. COD. MS. F. KLEIN 8 : 203 A / ANL. 1-2 An James Harrington Boyd o.o.; Göttingen, o.d. [Mitte April 1893]; Br.-Entw. COD. MS. F. KLEIN 8 : Brambach, Wilhelm Karlsruhe, ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 204 / ANL. 1-2 An Max Noether o.o. [Göttingen], ; Br.-Entw. Betr. die Verleihung des Peter-Wilhelm-Preises COD. MS. F. KLEIN 8 : 206 Brandi, Karl Saulny bei Metz, o.d. 1 Feldpk. COD. MS. F. KLEIN 8 : Brauer, Ernst Karlsruhe, ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 209 Braune, Christian Wilhelm Leipzig, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Braunmühl, Anton von München, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Brendel, Martin Greifswald; Göttingen; Paris, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : A u. 288 A - D Brill, Alexander von Darmstadt; München; Tübingen, Br., 6 Pk., 1 Visitenkt. Nr. 274 nicht besetzt COD. MS. F. KLEIN 8 : 292 Brillouin, Marcel Paris, Br. 17

18 COD. MS. F. KLEIN 8 : Brioschi, Francesco Milano, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : A - C u. 313 Brouwer, Luitzen E. J. Blaricum; Amsterdam; Laren u.a., Br., 2 Pk. COD. MS. F. KLEIN 8 : 307 / ANL. An Luitzen E. J. Brouwer o.o., Br. (Durchschl.) COD. MS. F. KLEIN 8 : 312 C Brouwer, Luitzen E. J. An Hermann Vermeil Laren, N.H., Br. (Durchschl.) COD. MS. F. KLEIN 8 : Bruns, Heinrich Leipzig; Berlin, Br., 2 Pk. COD. MS. F. KLEIN 8 : Buchheim, Arthur Manchester, ; Br. Nr. 324/Anl.: Gutachten F. Kleins über A. Buchheim. Leipzig, (Ts.; 1 Bl.) COD. MS. F. KLEIN 8 : 326 Buchheim, Carl Adolf London, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 327 Buchholz, Hugo Ferdinand Bonn, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 327 A - B Burgers, Johannes M. Delft, ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : u. 361 A Burkhardt, Heinrich Ansbach; Paris; Zürich, Br. Nr. 344 nicht besetzt COD. MS. F. KLEIN 8 : 363 Burmester, Ludwig Dresden, Br. 18

19 COD. MS. F. KLEIN 8 : 364 Busche, Edmund Bergedorf, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Cayley, Arthur Cambridge, Br., 1 Pk. COD. MS. F. KLEIN 8 : Callandreau, Octave Paris; Vouthon, ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Cantor, Georg Halle, Br., 17 Pk. Auszüge aus Br. v , , u : Dugac, Pierre: Richard Dedekind et les fondements des mathématiques (avec de nombreux textes inédits). Paris 1976 [App. XII (S )] COD. MS. F. KLEIN 8 : 456 Cantor, Moritz Heidelberg, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Capelli, Alfredo Palermo; Neapel, ; ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 460 Caporali, Ettore Roma, Pk. COD. MS. F. KLEIN 8 : u. 468 A - B Carathéodory, Constantin Paris; Göttingen; La Haye u.a., Br., 1 Pk. Nr. 465: Constantin Carathéodory an David Hilbert. o.o., o.d. [ca ]. 1 Br. (mit kurzem Begleittext an F. Klein weitergeleitet; betr. die Aufnahme C. Carathéodorys in die Redaktion der Mathematischen Annalen) COD. MS. F. KLEIN 8 : 461 / ANL. An Constantin Carathéodory o.o., Br.-Entw. COD. MS. F. KLEIN 8 : 469 A - D Casorati, Felice Milano; Rezzonico, Comer See; Pavia, Br., 3 Pk. 19

20 COD. MS. F. KLEIN 8 : 469 E - K Caspary, Ferdinand Berlin; Paris, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 469 L Caspar, Max Rottweil am Neckar, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 469 M Castelnuovo, Guido An Hermann Vermeil Roma, Pk. Edition: Erika Luciano, Clara Silvia Roero: From Turin to Göttingen : Dialogues and Correspondence ( ). Erschienen als: Bollettino di Storia delle Scienze Matematiche. Anno XXXII (2012), No. 1 [S. 220] [Bd. ist in Belegexemplarsammlung verfügbar unter der Signatur: zu Cod. Ms. F. Klein 11 : B] COD. MS. F. KLEIN 8 : 469 N Cazzaniga, Tito Göttingen, [o.J.]. 1 Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Cerruti, Valentino o.o., ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 472 Young, Grace Chisholm London, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 473 Christoffel, Elwin Bruno Straßburg, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 473 A Chrystal, George Lairg, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Clebsch, A. [Sohn von Alfred Clebsch] Emmendingen; Villarica, ; Br., 1 Pk. COD. MS. F. KLEIN 8 : Cole, Frank Nelson Cambridge, Mass.; Ann Arbor, Mich.; New York, Br. 20

21 COD. MS. F. KLEIN 8 : Craig, Thomas Paris; Baltimore, Md., Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 487 Cranz, Carl Julius Stuttgart, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : u. 489 A Cremona, Luigi Roma; o.o., Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 492 Czapski, Siegfried Jena, Br. Cod. Ms. F. Klein 8 : 493 nicht besetzt COD. MS. F. KLEIN 8 : Dalwigk, Friedrich von [Ort nicht lesbar], ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : u. 501 A u. 502 A Darboux, Gaston Paris; o.o., Br., 2 Pk. COD. MS. F. KLEIN 8 : 511 Darwin, Charles Galton Cambridge, Br. Betr. die Verleihung der "Copley Medal" an F. Klein COD. MS. F. KLEIN 8 : A Darwin, George Howard Cambridge, ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : A Dedekind, Richard Braunschweig; Bad Harzburg, Br. Auszüge aus Br. vom , , u : Dugac, Pierre: Richard Dedekind et les fondements des mathématiques (avec de nombreux textes inédits). Paris 1976 [App. XXV (S )] COD. MS. F. KLEIN 8 : 527 Dexter, Orrando Perry New York, Br. 21

22 COD. MS. F. KLEIN 8 : 528 Dickson, Leonard E. Austin, Tex., Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 529 Diels, Hermann Berlin, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 529 A - G Dingeldey, Friedrich Darmstadt, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 530 Dixon, Edward J... Cambridge, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 531 Domsch, Paul Richard Chemnitz, Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 531 A Du Bois-Reymond, Paul o.o., Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : Duhem, Pierre Maurice Marie Paris; Lille, ; Br. COD. MS. F. KLEIN 8 : 533 A - B Duisberg, Carl Leverkusen, ; Br. Nr. 533/Anl.: C. Duisberg an die Mitglieder der Göttinger Vereinigung für angewandte Physik und Mathematik. Leverkusen, COD. MS. F. KLEIN 8 : Dyck, Walther von München; Leipzig; Brüssel u.a., Br. u. Pk. (4 Mp.) Nr. 541, 555, , 765 u. 808 fehlen resp. sind nicht besetzt Mp. 1: Mp. 2: Mp. 3: Mp. 4: COD. MS. F. KLEIN 8 : 695 / ANL. Dyck, Walther von An Max Noether München, Br. 22

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert)

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert) Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Ich bin bundesweit für Versicherungsunternehmen und Unternehmen aus der Immobilienbranche tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch

Mehr

PHILOSOPHISCHER FAKULTÄTENTAG

PHILOSOPHISCHER FAKULTÄTENTAG HOCHSCHULPOLITISCHE VERTRETUNG DER GEISTES-, KULTUR- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN AN DEN DEUTSCHEN UNIVERSITÄTEN Plenarversammlungen des Philosophischen Fakultätentages seit 1950 und Verzeichnis der Vorsitzenden

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

J o hanns e n R e chtsanw ält e

J o hanns e n R e chtsanw ält e Arnsberg Aschaffenburg Bayreuth Coburg Hamm 20099 Hof Schweinfurt Würzburg (Kammergericht) Cottbus Frankfurt (Oder) Neuruppin Potsdam 10117 Göttingen Bremen Bremen Bückeburg Hannover Hildesheim Lüneburg

Mehr

Feuerschutz - Personalakten

Feuerschutz - Personalakten 333-8 Feuerschutz - Personalakten Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Personalakten 1 333-8 Feuerschutz - Personalakten Vorwort I. Bestandsgeschichte Die Unterlagen kamen 1936, 1947, 1951 und 1974-1976

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS)

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) 28. 29. Oktober 1949 in Duisburg Gründungsversammlung der ADS (bis 1958) Sportrat Kabus, Hannover 24. Juli 1950 in Köln Rabe, Osnabrück

Mehr

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand)

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Hochschule Ort Anzahl Teilnehmer Hochschule Bremerhaven Bremerhaven 140 Universität Duisburg Essen Duisburg 97 DHBW Mannheim Mannheim 91 Friedrich Alexander

Mehr

Grafik Berner Fotografen

Grafik Berner Fotografen Grafik Berner en Diese Tabelle bildet die Grundlage für die Grafik auf den Seiten 31-33 im Passepartout Nr. 7 zu Carl Durheim. Wie die ie nach Bern kam. Es ist eine vorläufige Liste der bisher bekannten

Mehr

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS)

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) 1949 in Duisburg: Gründungsversammlung der ADS am 28./29.10.1949 (bis 1958) Sportrat Kabus, Hannover 24. Juli 1950 in Köln Rabe, Osnabrück

Mehr

Der Zugang von Frauen zum Mathematikstudium an deutschen Universitäten

Der Zugang von Frauen zum Mathematikstudium an deutschen Universitäten Der Zugang von Frauen zum Mathematikstudium an deutschen Universitäten um 1800 Entstehung des Berufs des Mathematiklehrers (für Männer) an Höheren Schulen, Abschluss: Staatsexamen (oder Promotion). Höhere

Mehr

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte B1102 Baden-Baden - Insolvenzabteilung - B1204 Freiburg - Insolvenzabteilung - B1206 Lörrach - Insolvenzabteilung - B1302 Heidelberg - Insolvenzabteilung - B1404 Karlsruhe - Insolvenzabteilung - B1406

Mehr

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016 Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 01 Nr. Stadt Hochschule KW Verteiltermin Auflage Studierende Bundesland Nielsen 1 Aachen Rheinisch-Westfälische Technische 17 7.04.01 5.500 4.30 Hochschule

Mehr

Handschriften und Autographen der ETH-Bibliothek. Emi 1 Baur. Zürich: Wissenschaftshistoricche Samnlungen der ETH-Bibliothek

Handschriften und Autographen der ETH-Bibliothek. Emi 1 Baur. Zürich: Wissenschaftshistoricche Samnlungen der ETH-Bibliothek Handschriften und Autographen der ETH-Bibliothek 89 Emi 1 Baur Zürich: Wissenschaftshistoricche Samnlungen der ETH-Bibliothek E M I L B A U R '(1073-1944) Professor für physikalische Chemie ETHZ Ueber

Mehr

2. GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE

2. GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE . GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE Fahrradklau in Deutschland, Österreich und Schweiz: Häufigste Diebstähle pro 1 Tsd. Einwohner u.a. in Münster, Bern, Oldenburg, Celle, Salzburg / Schadenshöhe allein in Deutschland

Mehr

Verzeichnis der Tabellen, Diagramme und Schaubilder. Abkürzungsverzeichnis. Vorbemerkungen 1. Prolog 3

Verzeichnis der Tabellen, Diagramme und Schaubilder. Abkürzungsverzeichnis. Vorbemerkungen 1. Prolog 3 Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der Tabellen, Diagramme und Schaubilder Abkürzungsverzeichnis XII XIV Vorbemerkungen 1 Prolog 3 A. Forschungsstand - Universitäten im Dritten Reich 3 B. Forschungsstand -

Mehr

In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden

In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden Nachfahren-Liste von Wilhelm Peter Hoffmann Er ist das siebte Kind von Peter Johann

Mehr

Studienführer Biologie

Studienführer Biologie Studienführer Biologie Biologie - Biochemie - Biotechnologie - Biomedizin an deutschen Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen 4. Auflage Herausgegeben vom vdbiol - Verband Deutscher

Mehr

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg.

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg. Sie haben Interesse bekommen, an eine Universität zu gehen? Wissen aber nicht, was auf Sie zukommt? Hier finden Sie Informationen zu allen deutschen Universitäten, die Studiengänge für Ältere anbieten.

Mehr

Gegenstand: Brief Verfasser: Akademische Verlagsgesellschaft m.b.h.

Gegenstand: Brief Verfasser: Akademische Verlagsgesellschaft m.b.h. Vorl.Nr.: 1743 Wien-Signatur: 296 Verfasser: Abel-Musgrave, Curt Dank für die Bereitwilligkeit seine Anregungen zu untersützen; Anfrage ob Einverständnis mit dem Wortlaut des beiliegenden Aufrufs besteht.

Mehr

Wettkampfranking 2012

Wettkampfranking 2012 Wettkampfranking 2012 Wie schon in den vergangenen Jahren setzt sich das Wettkampfranking aus der Summe dreier Teilrankings (Leistungsranking, Teilnahmeranking und Ausrichterranking) zusammen. Alle drei

Mehr

10 Jahre Postgraduierten-Studiengang Master of Medical Education (MME) Deutschland: Ein Überblick Heidelberg, 01.04.2014

10 Jahre Postgraduierten-Studiengang Master of Medical Education (MME) Deutschland: Ein Überblick Heidelberg, 01.04.2014 10 Jahre Postgraduierten-Studiengang Master of Medical Education (MME) Deutschland: Ein Überblick Heidelberg, 01.04.2014 Jana Jünger Medizinische Fakultät, Universität Heidelberg Martin Fischer Medizinische

Mehr

Bildungsprogramm Begabtenförderung

Bildungsprogramm Begabtenförderung 8 Bildungsprogramm Begabtenförderung 9 GRUNDLAGENSEMINARE Die Grundlagenseminare vermitteln den neu aufgenommenen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Förderungsbereiche Deutsche Studenten, Journalistischer

Mehr

Gründungsdaten der Universitäten/Technischen Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland, die vor 1945 gegründet worden sind

Gründungsdaten der Universitäten/Technischen Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland, die vor 1945 gegründet worden sind Gründungsdaten der Universitäten/Technischen Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland, die vor 1945 gegründet worden sind Aachen Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule 1870 Eröffnung als Königlich

Mehr

Immatrikulation. Fundstelle

Immatrikulation. Fundstelle Ebertsheim, Rudolf 23 10 1886 Arzt Medizin 10 55 Bingen Ebstein, Gesson 30 05 1877 Kaufmann Philologie 8 663 Rußland Eckstein, Kurt 25 10 1916 Kaufmann Medizin 17 167 Oberhausen Edelstein, Albert 29 04

Mehr

Liste der Lehrenden der Jüdischen privaten Musikschule Hollaender (1936 1943)

Liste der Lehrenden der Jüdischen privaten Musikschule Hollaender (1936 1943) Liste der Lehrenden der Jüdischen privaten Musikschule Hollaender (1936 1943) In der folgenden Liste finden Sie alle bisher nachweisbaren Lehrerinnen und Lehrer der Jüdischen privaten Musikschule Hollaender.

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Bürgermeister der Stadt Minden (ab 1711)

Bürgermeister der Stadt Minden (ab 1711) der Stadt (ab 1711) Name Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit * Landesherrliches Stadtreglement vom 10. Juni 1711 (zwei im jährlichen Wechsel) Rudolph Culemann (auch Kuhlmann) 1711 1721 Dr. Christoph

Mehr

Behörden und zuständige Stellen

Behörden und zuständige Stellen Behörden und zuständige Stellen n für den Strahlenschutz nach Strahlenschutzverordnung und Röntgenverordnung sind sowohl oberste Landesbehörden (z.b. Ministerien) als auch nach geordnete Behörden des Arbeitsschutzes

Mehr

Klinische Prüfung, klinische Bewertung 3.12 I 1

Klinische Prüfung, klinische Bewertung 3.12 I 1 Klinische Prüfung, klinische Bewertung Vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) registrierte Ethikkommissionen gem. 17 Abs. 7 MPG Baden-Württemberg International Medical & Dental

Mehr

Verteiler Universitäts-/Hochschul-Bibliotheken

Verteiler Universitäts-/Hochschul-Bibliotheken Verteiler Universitäts-/Hochschul-Bibliotheken Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen Templergraben 55 52062 Aachen Universität Augsburg Universitätsstraße 2 86159 Augsburg Otto-Friedrich-Universität

Mehr

Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar

Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar 1 SUPHAHN Johann Caspar 1, Schmied, vermutet, * (s) 1725. oo... mit KÖHLER Christina Magdalena. 1) SUPHAN Anna Maria * 28.08.1752 in Frankenhausen

Mehr

Meine DDR Gedenkmünzensammlung in Tabellenübersicht mit Wertentwicklung

Meine DDR Gedenkmünzensammlung in Tabellenübersicht mit Wertentwicklung Meine DDR Gedenkmünzensammlung in Tabellenübersicht mit Wertentwicklung 1 200. Geburtstag Wilhelm von Humboldt Katalognummer 1982 (2,4783 /DM)* Katalogwerte 2002 2012 1967 20 Mark st Jäger 1520 20,00 179,00

Mehr

Finanzbericht Haushaltsjahr 2012

Finanzbericht Haushaltsjahr 2012 Finanzbericht Haushaltsjahr 2012 65. Plenarversammlung des Fakultätentags Informatik 22. November 2013 Hans Decker Einnahme- Ausgabenrechnung 2012 Kontostand Ende 2011 145.244,78 Mitgliedsbeitrag 2012

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL HANS WELZEL, BONN ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT SEITE 3 MANFRED MAIWALD. HAMBURG ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS SEITE 9 GÜNTHER KAISER, FREIBURG I. BR.

Mehr

Gold Silber Bronze 5. Platz Punkte 1. Platz Wiesbaden 1 1 1 2 6 2. Platz Aachen 1 1 1 1 6 3. Platz Jena 1 1 4 Köln 1 1 4 Frankfurt 1 2 4 6.

Gold Silber Bronze 5. Platz Punkte 1. Platz Wiesbaden 1 1 1 2 6 2. Platz Aachen 1 1 1 1 6 3. Platz Jena 1 1 4 Köln 1 1 4 Frankfurt 1 2 4 6. Gold Silber Bronze 5. Platz Punkte 1. Platz Wiesbaden 1 1 1 2 6 2. Platz Aachen 1 1 1 1 6 3. Platz Jena 1 1 4 Köln 1 1 4 Frankfurt 1 2 4 6. Platz Marburg 1 3 7. Platz Darmstadt 1 2 7. Platz Merseburg 1

Mehr

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen KFZ-Versicherer erhöhen 0 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 67 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen Studie vergleicht Preise in den 0 größten Städten: Berlin, Saarbrücken, München,

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Hochschulen Hochschule PLZ Ort Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (FH) 01069 Dresden Fachhochschule Lausitz 01968 Senftenberg Hochschule Zittau/Görlitz 02754

Mehr

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Verzeichnis der nach esrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Stand: Januar 2012 Baden-Württemberg Ethik-Kommission bei der esärztekammer Baden-Württemberg Jahnstraße 40 70597

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Ränge 1-30 1 WHU Vallendar 1,4 313 2 FH Deggendorf 1,7 197 3 HS Aschaffenburg 1,7 232 4 EBS Oestrich-Winkel 1,8 211 5 FH Bonn-Rhein-Sieg 1,9 191 6 HSU (UBw) Hamburg 2,0 290 7 FH Ingolstadt 2,0 302 8 UniBw

Mehr

Archiv für Geographie. Findbuch. Ernst Wandersleb (1879 1963)

Archiv für Geographie. Findbuch. Ernst Wandersleb (1879 1963) Archiv für Geographie Findbuch Ernst (1879 1963) , Ernst Otto (1879 1963) * 1.4.1879 Gotha.5.1963 Jena Physiker und Ballonfahrer K 449 und 451 1897 Reifeprüfung am Gymnasium Ernestinum in Gotha Studium

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs Registrierte DSH-en an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [Stand: Februar 2015] Diese Liste dokumentiert die Hochschulen und Studienkollegs, deren en für die "Deutsche Hochschulzugang" (DSH) nach

Mehr

ICE-Übersicht. Jahresfahrplan 2008. Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name

ICE-Übersicht. Jahresfahrplan 2008. Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name ICE-Übersicht Jahresfahrplan 2008 Quelle: Marcus Grahnert http://www.fernbahn.de Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name ICE 5 Hamburg Hbf Interlaken Ost ICE 1 ICE 10 Frankfurt(Main)Hbf Bruxelles/Brussel

Mehr

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden Gedruckt am: 16.04.2014 Dresden 01000 01939 Lausitz 01940 03999 Leipzig

Mehr

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Ein Rechtsanspruch auf eine Abfindung kennt das Arbeitsrecht nur in Ausnahmefällen. Trotzdem ist die Zahlung einer Abfindung bei

Mehr

DIETRICH BONHOEFFER WERKE

DIETRICH BONHOEFFER WERKE DIETRICH BONHOEFFER WERKE Herausgegeben von Eberhard Bethge, Ernst Feil, Christian Gremmels, Wolfgang Huber, Hans Pfeifer, Albrecht Schönherr, Heinz Eduard Tödt (t), Ilse Tödt Zwölfter Band nt CHR. KAISER

Mehr

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Geschichtsverein Adliswil

Geschichtsverein Adliswil Veröffentlichungen zur Adliswiler Geschichte, Teil 4: Materialien zur Adliswiler Geschichte B: Adliswiler Auswanderung nach USA, 1892 1924 bearbeitet von Christian Sieber 2007 Vorbemerkung Das Verzeichnis

Mehr

zenith-händlerliste 1>>10 12 13 14 15 17 01xxx 03xxx 04xxx 06xxx 1xxxx 2xxxx 3xxxx 4xxxx 5xxxx 6xxxx 7xxxx 8xxxx 9xxxx

zenith-händlerliste 1>>10 12 13 14 15 17 01xxx 03xxx 04xxx 06xxx 1xxxx 2xxxx 3xxxx 4xxxx 5xxxx 6xxxx 7xxxx 8xxxx 9xxxx zenith-händlerliste 01xxx 03xxx 04xxx 06xxx 1xxxx 2xxxx 3xxxx 4xxxx 5xxxx 6xxxx 7xxxx 8xxxx 9xxxx 01 c/o BHG Bahnh.Hand.Vertr.GmbH Wiener Platz 4 01069 Dresden Buchh. im Bf Dresden-Neustadt Schlesischer

Mehr

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte Ehren-Worte Porträts im Umfeld des ZDF Dieter Stolte Inhalt Vorwort I. Wegbereiter und Mitstreiter Rede bei der Trauerfeier für Walther Schmieding (1980) 13 Reden zur Verabschiedung von Peter Gerlach als

Mehr

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer Ergebnis Männer 1 3031 Hench, Christoph WG Würzburg DHM 1 03:16:46.956 2 3039 Schweizer, Michael FHöV NRW Köln DHM 2 03:16:55.261 00:00:08 3 3043 Schmidmayr, Simon HS Rosenheim DHM 3 03:16:55.346 00:00:08

Mehr

Dulckeit, Gerhard (1904-1954) Jurist, Rechtsphilosoph. Ana 624

Dulckeit, Gerhard (1904-1954) Jurist, Rechtsphilosoph. Ana 624 Dulckeit, Gerhard (1904-1954) Jurist, Rechtsphilosoph Ana 624 Biographie Artikel in der Deutschen Biographie Regest Briefe von und an Dulckeit und seine Frau Christa (später Dulckeit-Dempf), Gutachten,

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Seite 1 von 7 Kategorie: Gesamtbewertung Gesamtbewertung* 1. Ausstattung 2. Studienbedingungen 3. Praxisbezug 4. Studienort Note** Rang Teilnehmer*** 1 Uni Witten/Herdecke 1,5 26 1,5 1 26 1,5 1 26 1,3

Mehr

ellungen Teilnehmer

ellungen Teilnehmer Jahresausstellungen ellungen Teilnehmer 1902 1919 1902, 22. Nov. 30. Nov. 1902 Anner Emil, Brugg, 1870 Bauhofer Rudolf, Reinach, 1869 Birchmeier August, Aarau, 1870 Bolens Ernest, Aarau, 1881 Burgmeier

Mehr

Fritz Haber VCH. Chemiker, Nobelpreisträger Deutscher, Jude. Dietrich Stoltzenberg. Eine Biographie von. Weinheim New York Basel Cambridge Tokyo

Fritz Haber VCH. Chemiker, Nobelpreisträger Deutscher, Jude. Dietrich Stoltzenberg. Eine Biographie von. Weinheim New York Basel Cambridge Tokyo Fritz Haber Chemiker, Nobelpreisträger Deutscher, Jude Eine Biographie von Dietrich Stoltzenberg VCH Weinheim New York Basel Cambridge Tokyo Inhalt Prolog 1 1 Die Vorfahren 5 2 Kindheit und Jugend 15 2.1

Mehr

Reise- und Urlaubsaufnahmen Meyers. 001-K Villa Mautner. Semmering 1906-07-00. 002-K Villa Mautner. Semmering 1906-07-00

Reise- und Urlaubsaufnahmen Meyers. 001-K Villa Mautner. Semmering 1906-07-00. 002-K Villa Mautner. Semmering 1906-07-00 444 XVI. Fotos und Glasplattennegative Die Fotos und Glasplattennegative haben je nach Größe eine Kennung -K (kleinformatig), -M (mittelformatig) oder -G (großformatig). Im vorliegenden Archivbehelf sind

Mehr

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes Übersicht über den GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes im Jahre 2005 - 1 - Inhaltsübersicht Hauptübersicht 3-4 Neueingänge, insgesamt anhängige Verfahren, Erledigungen, noch anhängige

Mehr

Liste der aus der Akademie der Künste von ausgeschlossenen und ausgetretenen Mitglieder

Liste der aus der Akademie der Künste von ausgeschlossenen und ausgetretenen Mitglieder Liste der aus der Akademie der Künste von 1933 1938 ausgeschlossenen und ausgetretenen Mitglieder Käthe Kollwitz 1867 1945 1928 1932 Vorsteherin eines akademischen Meisterateliers für Graphik bis 1943,

Mehr

Ergebnisse. adh-open Ju-Jutsu am in Jena. Ausrichter: Uni Jena Veranstalter: Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband

Ergebnisse. adh-open Ju-Jutsu am in Jena. Ausrichter: Uni Jena Veranstalter: Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband Ergebnisse adh-open Ju-Jutsu am 27.10.2012 in Jena Ausrichter: Uni Jena Veranstalter: Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband adh-open 2012 Ju-Jutsu / Jiu-Jitsu Profi männlich - 69 kg 1. Jaschar Salmanow

Mehr

Studien- und Forschungsführer Informatik

Studien- und Forschungsführer Informatik Wilfried Brauer Wolfhart Haacke Siegfried Münch Unter Mitarbeit von Gert Böhme Studien- und Forschungsführer Informatik Zweite, neubearbeitete und erweiterte Auflage Technische Hochschule Darmstadt FACHBEREICH

Mehr

Literatur: Peter Gössel, Gabriele Leuthäuser: Architektur des 20. Jahrhunderts; Köln 1990

Literatur: Peter Gössel, Gabriele Leuthäuser: Architektur des 20. Jahrhunderts; Köln 1990 Die aufwändige Erschließung des Gebäudes gewinnt in der Architektur des 20. Jahrhunderts zunehmend an Bedeutung. Wo im Mittelalter die Verkehrswege oft noch so geplant werden, dass der Verteidigungsaspekt

Mehr

Jugend trainiert für Olympia WK II und III 2015 - Landesfinale Sachsen 24.03.2015

Jugend trainiert für Olympia WK II und III 2015 - Landesfinale Sachsen 24.03.2015 Kombinationswertung Seite 1 202015 WK II Mädchen Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg 06:27,86 Wettkampf 1-50m Rücken Frauen WK II: 00:33,98 (Fischer Franziska, 1999 W) Wettkampf 1-50m Rücken Frauen WK

Mehr

Dr. hum. biol. Beate Balitzki Dr. rer. nat. Sandra Hering Prof. Dr. med. Jan Dreßler PD Dr. rer. nat. Jeanett Edelmann

Dr. hum. biol. Beate Balitzki Dr. rer. nat. Sandra Hering Prof. Dr. med. Jan Dreßler PD Dr. rer. nat. Jeanett Edelmann Dr. hum. biol. Beate Balitzki 0390/2013 Universität Basel Pestalozzistraße 22 CH-4056 Basel Tel. +41 61 2673868, email: beate.balitzki@bs.ch Dr. rer. nat. Sandra Hering 0290/2013 Medizinische Fakultät

Mehr

Die Erhebung wurde im Auftrag des Vorstands der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie durchgeführt.

Die Erhebung wurde im Auftrag des Vorstands der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie durchgeführt. ÖGP Erhebung Frühjahr 2011 Ergebnisse der statistischen Erhebung der Zulassungszahlen und modi in Bachelor- und Masterstudiengängen Psychologie an europäischen Universitäten sowie der jeweiligen Schwerpunkte

Mehr

Ergebnisse. 10. Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2012. 24. 27. Mai 2012 in Karlsruhe/Wolfartsweier

Ergebnisse. 10. Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2012. 24. 27. Mai 2012 in Karlsruhe/Wolfartsweier Ergebnisse 10. Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2012 24. 27. Mai 2012 in Karlsruhe/Wolfartsweier Ausrichter: Karlsruher Institut für Technologie Veranstalter: Allgemeiner Deutscher

Mehr

49. An Elfriede Zschiesche, Leipzig, 21. Dezember An Paul und Hedwig Sicker, Leipzig 2. Januar An Elfriede Zschiesche, Leipzig, 17.

49. An Elfriede Zschiesche, Leipzig, 21. Dezember An Paul und Hedwig Sicker, Leipzig 2. Januar An Elfriede Zschiesche, Leipzig, 17. Schwimmer / Inhalt Briefe 1. An Wilibald Kühn, Leipzig, 14. Januar 1915 2. An Elfriede und Marianne Zschiesche, Leipzig-Lindenau, 8. März 1917 3. An Hermann Otto Junghanns(?), Marienberg, 26. September

Mehr

Ehrenhalber gewidmete bzw. ehrenhalber in Obhut genommene Grabstellen im Friedhof DÖBLING

Ehrenhalber gewidmete bzw. ehrenhalber in Obhut genommene Grabstellen im Friedhof DÖBLING 1 AUSPITZ Rudolf Großindustrieller, Nationalökonom, Politiker 11.03.1906 I1 G1 13 ja 2 BERGAUER Josef, Schriftsteller 20.07.1947 29-139 - 3 BETTELHEIM (-GABILLON) Schriftstellerin Helene 22.01.1946 30

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Ergebnisse zu den allgemeinen städtischen Lebensbedingungen

Ergebnisse zu den allgemeinen städtischen Lebensbedingungen städtischen Lebensbedingungen Lebensqualität in Städten Erste Ergebnisse der zweiten koordinierten Bürgerbefragung 29 Anke Schöb Stadt Stuttgart Frühjahrstagung in Bonn 16. März 21 Arbeitsmarktchancen

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [Stand: Februar 2016] Diese Liste dokumentiert die Hochschulen und Studienkollegs, deren Prüfungsordnungen für die "Deutsche

Mehr

Deutscher Juristen-Fakultätentag Gesamtstatistik WS 2013/14 und SS 2014 Seite 1 von 8. Übersicht* WS 12 /13 und SS 13. 4781 (davon 2369 Hagen)

Deutscher Juristen-Fakultätentag Gesamtstatistik WS 2013/14 und SS 2014 Seite 1 von 8. Übersicht* WS 12 /13 und SS 13. 4781 (davon 2369 Hagen) Deutscher Juristen-Fakultätentag Gesamtstatistik WS 2013/14 und 2014 Seite 1 von 8 Übersicht* Angaben der Juristischen Fakultäten WS 13 /14 und 14 Summe aus x Fakultäten** WS 12 /13 und 13 Summe aus x

Mehr

WOLFGANG SCHWARZ RAINER TSCHIERSCH MATHEMATIK. Herausgegeber:

WOLFGANG SCHWARZ RAINER TSCHIERSCH MATHEMATIK. Herausgegeber: WOLFGANG SCHWARZ RAINER TSCHIERSCH MATHEMATIK Herausgegeber: KMATHF ;! -% PjT Hochschul KONFERENZ DER I * «NT Rektoren MATHEMATISCHEN FACHBEREICHE i i 1 11 AJ IX. Konferenz Erstellt in Zusammenarbeit mit

Mehr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Christian Felix Mathematiker Berlin 2002 Bibliothek der Berlin-Brandenburgischen

Mehr

Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000. Anhang II

Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000. Anhang II Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000 Anhang II - 2 - - 3 - Auswertungen zu Kapitel D Prüfungsnoten in universitären Studiengängen (ohne Lehramtsstudiengänge) nach Studienbereichen

Mehr

Fortsetzung eines Erfolgsmodells: Professorinnenprogramm Teil II

Fortsetzung eines Erfolgsmodells: Professorinnenprogramm Teil II Pressestelle Friedrich-Ebert-Allee 38 53113 Bonn Telefon 0228 5402-0 Fax 0228 5402-150 presse@gwk-bonn.de http://www.gwk-bonn.de Pressemitteilung Bonn, 12. Juli 2013 PM 15/2013 Fortsetzung eines Erfolgsmodells:

Mehr

Vom Jakobsstab zur Spektralanalyse

Vom Jakobsstab zur Spektralanalyse Nuncius Hamburgensis Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften Band 39 Elvira Pfitzner Vom Jakobsstab zur Spektralanalyse Astronomie an der Rostocker Universität Hamburg: tredition 2015 Nuncius Hamburgensis

Mehr

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Stand: August 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG

FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG am 29. April 1977 Herausgegeben von Hans-Heinrich ]escheck und Hans Lüttger Walter de Gruyter Berlin New York Inhalt Professor Dr. KARL LACKNER, Heidelberg:

Mehr

de

de Münzhandlung Ritter GmbH Immermannstrasse 19 40210 Düsseldorf Deutschland / Germany Tresor 2013-01 Deutsche Münzen Tel: +49 / (0) 211 / 36 78 00 Fax: +49 / (0) 211 / 36 780 25 Email: info@muenzen-ritter.

Mehr

Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn)

Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn) Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn) Über 70 % nutzen für die An- und Abreise öffentliche Verkehrsmittel

Mehr

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Fachprüfungsausschuss für Agrarrecht RA Alexander Hahn, Bamberg (Vorsitzender) RA Jürgen Kraft, Ansbach RA Hans-Georg Herrmann, Neutraubling RA Dr. Thomas Mayer, Fürth

Mehr

Seite 1/5 Anlage zur Presseinformation 13/07 vom 12. November 2007. Personalien: Geschäftsführender Vorstand:

Seite 1/5 Anlage zur Presseinformation 13/07 vom 12. November 2007. Personalien: Geschäftsführender Vorstand: Seite 1/5 Personalien: Geschäftsführender Vorstand: Naumann, Klaus-Peter Jahrgang 1959, Abschluss als Diplom-Kaufmann und promoviert zum Dr. rer. pol. an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster,

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004. ForschungsUniversitäten 2004

Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004. ForschungsUniversitäten 2004 Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004 ForschungsUniversitäten 2004 Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Meike Siekermann

Mehr

Bekanntmachung der Wahlergebnisse

Bekanntmachung der Wahlergebnisse Der Kanzler als Wahlleiter Bekanntmachung der Wahlergebnisse zu den Wahlen der Gruppenvertreter in die Universitätsorgane sowie der Gleichstellungsbeauftragten der Fakultäten und Zentralen Einrichtungen

Mehr

In diesen Bahnhofsbuchhandlungen können Sie das VM kaufen:

In diesen Bahnhofsbuchhandlungen können Sie das VM kaufen: Bahnhofs-Buchhandlung Dresden Wiener Platz 4 01069 Dresden Bahnhofs-Buchhandlung Filiale Ludwig Bahnhof Dresden-Neustadt Schlesischer Platz 1 01097 Dresden Bahnhofs-Buchhandlung Filiale Eckert Bahnhof

Mehr

als Wissenschaften in Hamburg

als Wissenschaften in Hamburg Prof. Dr. Volkmar Vill Dr. Thomas Behrens (Hrsg.) 400 Jahre Chemie als Wissenschaften in Hamburg Von der Gründung des Akademischen Gymnasiums bis zu aktuellen Forschungsthemen am Fachbereich Chemie der

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Meng, Heinrich Psychoanalytiker, * 9.7.1887 Hohnhurst (Baden), 10.8.1972 Basel. (evangelisch) Genealogie Aus Schweizer Lehrerfam.; V Wilhelm (* 1856), Volksschullehrer,

Mehr

- Archiv - Findmittel online

- Archiv - Findmittel online - Archiv - Findmittel online Bestand: ED 197 Steuerwald-Landmann, Anna Bestand Steuerwald-Landmann, Anna Signatur ED 197 Vita Anna Steuerwald-Landmann wurde am 13. Februar 1892 als Tochter einer jüdischen

Mehr

Deutsche Hochschulmeisterschaft Sportschießen Berlin Standbelegung Halle 1 LP, LG Uhr

Deutsche Hochschulmeisterschaft Sportschießen Berlin Standbelegung Halle 1 LP, LG Uhr Standbelegung Halle 1 LP, LG 25.05.07 10.00-11.15 Uhr 1 2 3 Jaeckle Nina Schweiz LP 4 Ruiken Dirk Darmstadt LP 5 6 7 Jördens Tobias Darmstadt LP 8 Meyer Bianca Saarbrücken LG 9 Rossow Jana Berlin LG 10

Mehr

Top hosting countries

Top hosting countries Total number of scholarship holders: 254 male 116 female 138 54% Gender distribution 46% male female Top hosting countries hip holders Number of applications Number of project offers Kanada 66 114 448

Mehr

Ansprechpartner. Bachelor Dr. Kummert laufend WS01/02 60. Informatik Master WS01/02 14 Uni Bremen Medieninformatik Bachelor Bormann genehmigt WS99

Ansprechpartner. Bachelor Dr. Kummert laufend WS01/02 60. Informatik Master WS01/02 14 Uni Bremen Medieninformatik Bachelor Bormann genehmigt WS99 Studiengang RWTH Aachen Software Systems Engineering Uni Augsburg und Electronic Commerce TU Berlin Uni Bielefeld und Genomforschung TU Braunschweig Computational Science in Engineering Abschluss Ansprechpartner

Mehr

Frauencolleges in England und den USA

Frauencolleges in England und den USA Frauencolleges in England und den USA England: Die Universitäten Cambridge und Oxford mit diversen Colleges existieren seit ~1300; Frauen waren hier bis ins 19. Jahrhundert nicht zugelassen. Gründung von

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr