Stromversorgungsrelais für Simos-Steuergerät (30) Hinweis: Die Klammer hinter der Teilebezeichnung verweist auf die Steuerungsnummer auf dem Gehäuse.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stromversorgungsrelais für Simos-Steuergerät (30) Hinweis: Die Klammer hinter der Teilebezeichnung verweist auf die Steuerungsnummer auf dem Gehäuse."

Transkript

1 Golf/Vento Stmlaufplan Nr. /,0 l - Simos/5 kw, Motorkennbuchstaben ADY, ab August 99,0 l - Simos/5 kw, Motorkennbuchstaben AGG, ab August 995 Relaisplatzbelegung : Relaisplatzbelegung und Belegung der Mehrfachsteckverbindunn siehe auch Abschnitt Einbauorte Stmversorgungsrelais für Simos-Steuerrät () raftstoffpumpenrelais (67) 5 6 Hinweis: Die lammer hinter der Teilebezeichnung verweist auf die Steuerungsnummer auf dem Gehäuse Sicherungsfarben A A A 0A A A 0A A A A 5 A 0 A A 0 A grün weiß lb blau t Ausgabe 09.95

2 Golf/Vento Stmlaufplan Nr. / F/,0 / B/50 E N 5,5 G/ T/ D/6 A/6 F/5 G/ / T/ T/ G/7 T/ gn/ T6/7 /gn T6/ T0/ / gn/ T6/9 G6 Tg/ Tg/ Tg/ bl gr T6/9 T6/ T6/6,0 / D/50 J6 H/ 50 a Steuerrät für Simos, Zündanla, Geber für Motordrehzahl, lopfsensor B Anlasser D Zündanlaßschalter G Geber für Motordrehzahl (005) G0 Hallber (005) G6 lopfsensor I (005) J6 Steuerrät für Simos, im Wasserkasten rechts N Zündtrafo N7 Endstufe für Zündtrafo O Zündverteiler P Zündkerzenstecker Q Zündkerzen T Steckverbindung, -fach, Tc Steckverbindung, -fach, am Motor Tg Steckverbindung, -fach, am Motor T0 Steckverbindung, 0-fach, hinter der Ta Steckverbindung, -fach, am Motor T6 Steckverbindung, 6-fach N7,5 T/ gn/ T6/ / T6/5 6 T6/5 6,5 T6/ T6/6 T6/6 T6/67 / gn/ 0 Masseverbindung (Gebermasse), im 6 Masseverbindung (Steuerrät) im E Verbindung (), im O /+ nur autom. Getriebe G 0 / Tc/ Tc/ Tc/ P Q G b = weiß = schwarz = t = aun Ausgabe 09.95

3 Golf/Vento Stmlaufplan Nr. / 50 a F/9 gn/ / T0/5 J 6 Tb T6/ TV T6/5 T6/ T6/7 T6/9 T6/ T6/0 T6/7 T6/ T6/ gr/ bl bl/ / T0/7 T0/ / /7 6/ /bl /6 J7 /5 U/ G/5 G/6 B G/ G/9 M/ U/6 G/ M/ G/ Z T6/ T/ T/ gn Tn/ bl/ T6/ T6/9 Tn/ gn T/0 G 6/ li/ T6/0 Th/ / 9 J 6 gr S 0A,5 /,5 T6/ T6/6 T6/7 T6/ gr/gn gr/ gr/bl Steuerrät für Simos, Geber für Saughrtemperatur, Geber für ühlmitteltemperatur, Lambdasonde, Einspritzventile G Geber für ühlmitteltemperaturanzei G6 raftstoffpumpe G9 Lambdasonde (0055) G6 Geber für ühlmitteltemperatur (005) G7 Geber für Saughrtemperatur (0057) J7 raftstoffpumpenrelais (059) J6 Steuerrät für Simos, im Wasserkasten rechts J6 Steuerrät für Wegfahrsicherung Schalttafeleinsatz N Einspritzventil Zylinder (09) N Einspritzventil Zylinder (050) N Einspritzventil Zylinder (05) N Einspritzventil Zylinder (05) Tb Steckverbindung, -fach, oberhalb der Tn Steckverbindung, -fach, hinter der - Anschluß limaanla - Th Steckverbindung, -fach. oberhalb der T Steckverbindung, -fach, Nähe Saughr T0 Steckverbindung, 0-fach, hinter der T Steckverbindung, -fach, am Schalttafeleinsatz Ta Steckverbindung, -fach, am Motor T6 Steckverbindung, 6-fach TV Leitungsverteiler für lemme, oberhalb der Massepunkt, am Motorblock / G9 T/6 N N N N 0 Masseverbindung (Gebermasse), im G Plusverbindung in Leitungsführung Einspritzventile G7 b G6 0 G / 5 T/ T/ G,5 = weiß = schwarz = t = aun nur autom. Getriebe Ausgabe 0.96

4 Golf/Vento Stmlaufplan Nr. / J 6 /gn T6/ G 70 /gr T6/6 /6 /,5 / / /5 J 6 6/7 5/6A G/0 E T6/ G/7 / W/ bl/ bl/ T6/ T6/ li T/7 bl/ S U/ G/ TV J9 T6/ / Steuerrät für Simos, Luftmassenmesser, Dsselklappensteuereinheit, Magnetventil für Aktivkohlebehälteranla F 7 Thermoschalter für Lüfternachlauf G 70 Luftmassenmesser (0055) J9 Steuerrät für Lüfter für ühlmittel J Dsselklappensteuereinheit (065) J6 Steuerrät für Simos,im Wasserkasten rechts J6 Stmversorgungsrelais für Simos-Steuerrät Schalttafeleinsatz N 0 Magnetventil für Aktivkohlebehälter-Anla (07) (taktet) R Radio T a Steckverbindung, -fach, im Motorraum links T 6 Steckverbindung, 6-fach, T Steckverbindung, -fach, am Radio T Steckverbindung, -fach, am Schalttafeleinsatz T a Steckverbindung, -fach, am Motor TV Leitungsverteiler für Geschwindigkeitssignal, oberhalb der T6/ T6/5 gr/ T6/ /bl T6/0 / T6/ /gr T6/ gn/ T6/ T6/ T/ R / Massepunkt, im Motorraum rechts 6 Masseverbindung (Steuerrät), im E Verbindung (7a), im G Plusverbindung (), im Ta /+ / 5 M 7 0,5 6 J N0 G F7 = weiß = schwarz = t = aun Ausgabe 0.96

5 Golf/Vento Stmlaufplan Nr. /5 / U/9 / G/ gn/ G/ U/ G/0 U/ U/5 G/ U/ G/ U/ V/ M/6 G/5 / / bl/ /bl bl Tb/ Öldruckschalter, Geber für Geschwindigkeitsmesser E 6 Auftaste für Multifunktionsanzei E09 Speicherschalter für Multifunktionsanzei F Öldruckschalter F Öldruckschalter (0, bar) (0077) G ühlmitteltemperaturanzei G Geber für Öltemperatur (005) G Geber für Geschwindigkeitsmesser (006) (Hallber, am Getriebe) Schalttafeleinsatz T b Steckverbindung, -fach, hinter der Verkleidung für Lenkstockschalter T Steckverbindung, -fach, am Schalttafeleinsatz T a Steckverbindung, -fach, am Motor T/ G T/7 T/ T/9 T/5 T/7 7 E6 E09 Massepunkt, am Motorblock Masseverbindung (Motormasse), im /G /,5 G F F / G = weiß = schwarz = t = aun Ausgabe 0.9

1,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe,

1,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe, Nr. 6/,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe,,9 l - Turbodieselmotor/8kW, Motorkennbuchstaben AFN, mit Schaltgetriebe, ab Oktober 996 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Mehr

Transporter Grundausstattung,

Transporter Grundausstattung, Nr. / Transporter Grundausstattung, ab August 998 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindunn siehe Abschnitt Einbauorte 3 4 6 7 TK m. L. KL K KL 58b KL A

Mehr

Relaisplätze auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte: Relaisplätze auf der Relaisplatte:

Relaisplätze auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte: Relaisplätze auf der Relaisplatte: Golf/Bor Stmlufpln Nr. 6/,6 l - Simos/74 kw, Motorkennbuchstben AEH,,6 l - Simos/74 kw, Motorkennbuchstben AKL, b Mi 999 Abweichende Relispltz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfchsteckverbindungen

Mehr

2,3 l - Motronic/110 kw, Motorkennbuchstaben AGZ,

2,3 l - Motronic/110 kw, Motorkennbuchstaben AGZ, Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/,3 l - Motnic/0 kw, Motorkennbuchstben AGZ, b Mi 999 Abweichende Relispltz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfchsteckverbindungen siehe Abschnitt Einbuorte Relisplätze

Mehr

Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger,

Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger, Transporter Einbauorte Nr. / Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger, ab August 99 Inhaltsübersicht Sicherungsbelegung: Sicherungen im Sicherungshalter der Relaisplatte... / Sicherungen

Mehr

1,6 l - Simos/74 kw, Motorkennbuchstaben APF,

1,6 l - Simos/74 kw, Motorkennbuchstaben APF, Golf/Bor Stmlufpln Nr. 4/,6 l - Simos/74 kw, Motorkennbuchstben APF, b Mi 999 Abweichende Relispltz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfchsteckverbindungen siehe Abschnitt Einbuorte Relisplätze

Mehr

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 33. Auto-Check-System. Ausgabe 06.96. Modelljahr 1997. Zusatzrelaisträger I. Sicherungshalter.

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 33. Auto-Check-System. Ausgabe 06.96. Modelljahr 1997. Zusatzrelaisträger I. Sicherungshalter. Audi 00 Stmlaufplan Nr. 33 Modelljahr 997 Sicherungshalter Zusatzrelaisträr I 2 3 4 5 6 8 9 0 2 3 4 5 6 7 8 9 20 2 Sicherungsfarben: 30 A 25 A 20 A 5 A 0 A 5 A ün weiß lb au t bei C 2 3 4 2 3 4 5 6 7 8

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen Nr. 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen Relaisplatzbelegung auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte.............. 1/2 Belegung der Relaisplatte..................................................................

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung (SC) in Sicherungshalter unter Schalttafel links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 31 32 33 34 35 36

Mehr

1,8 l - Motronic/110 kw, Motorkennbuchstaben AGU,

1,8 l - Motronic/110 kw, Motorkennbuchstaben AGU, Golf/Bor Stromlufpln Nr. 67/,8 l - Motronic/0 kw, Motorkennbuchstben AGU, b August 998 Abweichende Relispltz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfchsteckverbindungen siehe Abschnitt Einbuorte

Mehr

Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004

Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004 Стр. 1 из 9 Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004 Radio-Navigationssystem (MFD) (Farbdisplay) mit Verkehrsfunkauswertung, CD-Wechsler und Telefonvorbereitung ab September 2000 Abweichende Relaisplatz-

Mehr

1,9 l - Saugdieselmotor/50 kw, Motorkennbuchstaben AGP,

1,9 l - Saugdieselmotor/50 kw, Motorkennbuchstaben AGP, Gol Stmlauplan Nr. 6/,9 l - Sauieselmotor/50 kw, Motorkennbuchstaben AGP, ab Oktober 997 Abweichene Relaisplatz- un Sicherunsbeleun sowie Beleun er Mehrachsteckverbinunen siehe Abschnitt Einbauorte Relaisplätze

Mehr

Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite):

Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite): Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite): 1. Relais für Klimaanlage (13) 2. Relais für Heckscheibenwischer und wascher (72) 3. Relais für Steuergerät Digifant/Digijet (30, 32) oder Steuergerät Schubabschaltung

Mehr

Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe

Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe Page 1 of 17 Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe 03.2006 Relaisplatz und Sicherungsbelegung E Box Low, ab Mai 2005 Übersicht der Sicherungen und Relaisplätze 1 Sicherungen (SA) auf Sicherungshalter A,

Mehr

1210.17 Motorsteuerung MS41.0 (6 Zylinder M52)

1210.17 Motorsteuerung MS41.0 (6 Zylinder M52) 0.7 Motorsteuerung MS4.0 (6Zylinder M5) 0.7-00 G64 B Fremdstartstützpunkt 0.7-0 S Zündanlaßschalter 5 0.7-08 K9 Relais Klimakompressor 0.7-00 K60 DMERelais 0.7-00 A7000 EGSSteuergerät A8500 EGSSteuergerät

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Nr. 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Relaisplatzbelegung auf der Relaisplatte..................................................... 1/2 Sicherungsbelegung auf der Relaisplatte.....................................................

Mehr

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzübersicht Corsa-C Kabelsatz, vorn Linkslenker 1 Rechtslenker 3 Kabelsatz, hinten 5 Massepunkte Corsa-C 7-15 Verlegungsplan Corsa-C Kabelsatz Verkleidung

Mehr

Teile und Zubehör - Einbauanleitung

Teile und Zubehör - Einbauanleitung Teile und Zubehör - Einbauanleitung Einbausatz MINI-Zusatzinstrumente MINI One, MINI Cooper, MINI Cooper S (R 5/R 53) Einbauzeit ca. 1, Stunden, die je nach Zustand und usrüstung des Fahrzeuges abweichen

Mehr

Fehlercodes und deren Ursachen sowie Auswirkungen für den ASZ, AXR und ATD Motor. Fehlercode: 16485 Text: Luftmassenmesser G70 unplausibles Signal

Fehlercodes und deren Ursachen sowie Auswirkungen für den ASZ, AXR und ATD Motor. Fehlercode: 16485 Text: Luftmassenmesser G70 unplausibles Signal Fehlercodes und deren Ursachen sowie Auswirkungen für den ASZ, AXR und ATD Motor Fehlercode: 16485 Text: Luftmassenmesser G70 unplausibles Signal G70 defekt Leitungsunterbrechung bzw. Kurzschluß nach Masse

Mehr

Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1

Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1 WIXML file:///c:/elsawin/docs/slp/a/dede/a00562200201.htm Стр. 1 из 23 Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1 Relaisplatz und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung im, Schalttafel links Ausgabe 08.2003 Sicherungsfarben

Mehr

1,8 l - Motronic/110 kw, Motorkennbuchstaben AVC,

1,8 l - Motronic/110 kw, Motorkennbuchstaben AVC, New Beetle Stmlufpln Nr. 9/,8 l - Motnic/0 kw, Motorkennbuchstben AVC, b Mi 999 Abweichende Relispltz- und Sicherunsbeleun sowie Beleun der Mehrfchsteckverbindunen siehe Abschnitt Einbuorte. Relisplätze

Mehr

A4 2001 > AVB AWX AVF

A4 2001 > AVB AWX AVF Service. Reparaturleitfaden Audi A4 2001 > Motorkennbuchstaben Heft Ausgabe AVB AWX AVF TDI Einspritz- und Vorglühanlage (4-Zyl. Pumpe Düse) 11.00 Kundendienst. Technische Information Service. Reparaturgruppenübersicht

Mehr

Fehlercodes und deren Ursachen für den ASV, AGR und ALH Motor

Fehlercodes und deren Ursachen für den ASV, AGR und ALH Motor Fehlercodes und deren Ursachen für den ASV, AGR und ALH Motor Fehlercode: 668 Text: Bordspannung Klemme 30 unplausibles Signal Relais für Spannungsversorgung Klemme 30 (J317) defekt Relais hängt (sporadisch)

Mehr

Nur für den internen Gebrauch. VOLKSWAGEN AG, Wolfsburg Alle Rechte sowie technische Änderungen vorbehalten 640.2810.08.00 Technischer Stand: 05/96

Nur für den internen Gebrauch. VOLKSWAGEN AG, Wolfsburg Alle Rechte sowie technische Änderungen vorbehalten 640.2810.08.00 Technischer Stand: 05/96 Nur für den internen Gebrauch. VOLKSWAGEN AG, Wolfsburg Alle Rechte sowie technische Änderungen vorbehalten 640.2810.08.00 Technischer Stand: 05/96 Dieses Papier wurde aus chlorfrei gebleichtem Zellstoff

Mehr

Fehlercode Klartext B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS

Fehlercode Klartext B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015 B0158 Sensor Außentemperatur Stromkreis offen oder Spannung

Mehr

Funktion. Die Erregerspule wird von einem Wechselstrom

Funktion. Die Erregerspule wird von einem Wechselstrom Funktion Die Erregerspule wird von einem Wechselstrom durchflossen. Dieser erzeugt ein elektromagnetisches Wechselfeld, dessen Induktion das Metallblättchen durchsetzt. Der im Metallblättchen induzierte

Mehr

Reparaturleitfaden Motronic Zünd- und Einspritzanlage

Reparaturleitfaden Motronic Zünd- und Einspritzanlage Eigendiagnose (ED) der Motronic... 2 Fehlerauslesegerät V.A.G 1551 anschliessen... 3 Fehlerspeicher mit Fehlerauslesegerät V.A.G 1551 in Betriebsart 1-Schnelle Datenübertragung abfragen... 4 Fehlerspeicher

Mehr

5.1 Ladungswechsel. 5.2 Gemischaufbereitung und Motorsteuerung. Kolbenmaschinen 5 Ladungswechsel und Gemischaufbereitung Herzog

5.1 Ladungswechsel. 5.2 Gemischaufbereitung und Motorsteuerung. Kolbenmaschinen 5 Ladungswechsel und Gemischaufbereitung Herzog 5 Ladungswechsel und Gemischaufbereitung 5.1 Ladungswechsel 5.2 Gemischaufbereitung und Motorsteuerung 5.1 Ladungswechsel Ventiltrieb Ladungswechselverluste Steuerzeiten Nockenkraft Ventiltrieb eines 4-Ventil-Motors

Mehr

Technische Mitteilung Seite 1 von 1 Nr. 843/25

Technische Mitteilung Seite 1 von 1 Nr. 843/25 Technische Mitteilung Seite 1 von 1 Nr. 843/25 Gegenstand Betroffen Dringlichkeit Vorgang : Triebwerk-Zündanlage : DG-500 M alle W.Nr. : bei Defekt einer Elektronikbox : 1. Die bisher beim Motor Rotax

Mehr

Umbauanleitung Golf 3 Tacho in Golf 2

Umbauanleitung Golf 3 Tacho in Golf 2 Umbauanleitung Golf 3 Tacho in Golf 2 Das Golf III Kombi-Instrument ist etwa 3 cm breiter und 2,5 cm höher als das des Golf II, das Armaturenbrett muß also geändert werden. Am besten nimmt man das Armaturenbrett

Mehr

Anschlussbelegung Audi Navigation Plus

Anschlussbelegung Audi Navigation Plus Anschlussbelegung Audi Navigation Plus 1. Antennenanschluß Radio: Anschlussbuchse für die Radioantenne 2. Lüfter 3. ZF-Leitung 4. Video Anschluss: 11poliger Stecker zum Anschluß des TV-Tuners 5. Masseanschluß

Mehr

Gegenwärtige und zukünftige Problematik der Verbrennungsmotoren für reine und hybride Fahrzeugantriebe

Gegenwärtige und zukünftige Problematik der Verbrennungsmotoren für reine und hybride Fahrzeugantriebe Gegenwärtige und zukünftige Problematik der Verbrennungsmotoren für reine und hybride e Woche der Energie 2006 Prof. Dr.-Ing. Victor Gheorghiu HAW-Hamburg, Fakultät TI, Dept. M+P Problematik des Ottomotors

Mehr

Bei folgenden Beanstandungen kommt es zu einem unberechtigten Getriebeaustausch:

Bei folgenden Beanstandungen kommt es zu einem unberechtigten Getriebeaustausch: Betrifft: Automatikgetriebe AR 25/35 Fahrzeuge: Omega/Carlton, Senator-B Befund: Wiederholt werden komplette automatische Getriebe AR 25/35 wegen Beanstandungen, die durch Instandsetzung behoben werden

Mehr

Anleitung. Unrunder Motorlauf/ Leerlaufproblembeseitigung

Anleitung. Unrunder Motorlauf/ Leerlaufproblembeseitigung 1 Anleitung Unrunder Motorlauf/ Leerlaufproblembeseitigung Anleitung ist gültig für Ford Escort 1,6 und 1,8Liter Zetec E Motoren sowie den 1.6 Zetec in den Baujahren 1992 bis 1999. Evtl. auch für andere

Mehr

Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren

Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren Service. Selbststudienprogramm 260 Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren Konstruktion und Funktion Mit den beiden 1,2l-Motoren setzen bei Volkswagen erstmalig 3-Zylinder-Ottomotoren ein. Beide runden das Motorenprogramm

Mehr

file://c:\documents and Settings\kfzhans.BUERO1\Local Settings\Temp\39801700-e...

file://c:\documents and Settings\kfzhans.BUERO1\Local Settings\Temp\39801700-e... Page 1 of 5 Komponentennummer 31 Identifikation Die Funktionsweise dieser Sensoren ist normalerweise überall gleich, obwohl sie sich je nach Anwendung oder Hersteller in der Konstruktion unterscheiden

Mehr

Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88

Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88 Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88 Arb.>Nr der AW> bzw. Standardtexte> und Richtzeiten>Unterlagen. Hinweis Ist das Getriebeöl schwarz und riecht verbrannt oder befinden sich abnormal

Mehr

Betätigung der Kupplung Die Kupplung wird durch den Fuß betätigt. Die Fußkraft soll aufgrund des Bedienungskomforts 150 N nicht übersteigen.

Betätigung der Kupplung Die Kupplung wird durch den Fuß betätigt. Die Fußkraft soll aufgrund des Bedienungskomforts 150 N nicht übersteigen. 12 2.1 Einscheiben-Trockenkupplung Betätigung der Kupplung Die Kupplung wird durch den Fuß betätigt. Die Fußkraft soll aufgrund des Bedienungskomforts 150 N nicht übersteigen. Zum Ausrücken der Kupplung

Mehr

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Umbauanleitung Golf 3 Tacho in Golf 2

Umbauanleitung Golf 3 Tacho in Golf 2 Umbauanleitung Golf 3 Tacho in Golf 2 Das Golf III Kombi-Instrument ist etwa 3 cm breiter und 2,5 cm höher als das des Golf II, das Armaturenbrett muß also geändert werden. Am besten nimmt man das Armaturenbrett

Mehr

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind Die arabische Welt versinkt derzeit politisch im Chaos. Der Ölpreis steigt täglich. Die E10-Debatte schafft eine wachsende Verunsicherung der

Mehr

HYDRONIC D 5 W Z in VW Sharan / FORD Galaxy / Seat Alhambra Modelljahr 2000 / 1,9 l Hubraum / TD / Pumpe-Düse / 66 kw / 85 kw

HYDRONIC D 5 W Z in VW Sharan / FORD Galaxy / Seat Alhambra Modelljahr 2000 / 1,9 l Hubraum / TD / Pumpe-Düse / 66 kw / 85 kw Informationsblatt zum Werkseinbau Eberspächer J. Eberspächer GmbH & Co. Eberspächerstr. 24 D - 73730 Esslingen Telefon (zentral) (0711) 939-00 Telefax (0711) 939-0500 www.eberspaecher.com HYDRONIC D 5

Mehr

BMW E30 320i/325i Umbau von Viskolüfter auf E-Lüfter

BMW E30 320i/325i Umbau von Viskolüfter auf E-Lüfter BMW E30 320i/325i Umbau von Viskolüfter auf E-Lüfter Mein Kumpel und ich haben jetzt endlich unsere zwei 320i auf E-Lüfter umgebaut. Keine große Sache, und wieder mal etwas zum Basteln an den Autos, was

Mehr

Motor 2-Zylinder V90 4-Takt Hubraum 839 ccm Maximale Leistung 75 PS (55 kw) bei 7.750 U/min Maximales Drehmoment 73 Nm bei 5.750 U/min Treibstoffversorgung elektronische Einspritzung Kühlung Flüssigkeit

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

Anleitung zum Nachrüsten des Fahrerinformationssystem im Audi A4 B5 ( )

Anleitung zum Nachrüsten des Fahrerinformationssystem im Audi A4 B5 ( ) Anleitung zum Nachrüsten des Fahrerinformationssystem im Audi A4 B5 (1994-2001) Ich beschreibe hier die Nachrüstung des FIS im A4, wie ich sie in meinem A4 Avant 1.9TDI Baujahr 11/97 selbst durchgeführt

Mehr

kg K dp p = R LuftT 1 ln p 2a =T 2a Q 12a = ṁq 12a = 45, 68 kw = 288, 15 K 12 0,4 Q 12b =0. Technische Arbeit nach dem Ersten Hauptsatz:

kg K dp p = R LuftT 1 ln p 2a =T 2a Q 12a = ṁq 12a = 45, 68 kw = 288, 15 K 12 0,4 Q 12b =0. Technische Arbeit nach dem Ersten Hauptsatz: Übung 9 Aufgabe 5.12: Kompression von Luft Durch einen Kolbenkompressor sollen ṁ = 800 kg Druckluft von p h 2 =12bar zur Verfügung gestellt werden. Der Zustand der angesaugten Außenluft beträgt p 1 =1,

Mehr

Eigendiagnose durchführen - vollautomatisch geregelte Klimaanlage Fehlertabelle

Eigendiagnose durchführen - vollautomatisch geregelte Klimaanlage Fehlertabelle Page 1 of 12 Eigendiagnose durchführen - vollautomatisch geregelte Klimaanlage Fehlertabelle Hinweise: Nachfolgend sind alle möglichen Fehler, die von der erkannt am V.A.G 1552 bei der Abfrage des Fehlerspeicherinhaltes

Mehr

Service 12. 1,6 l - Motor mit MPI. Konstruktion und Funktion. Selbststudienprogramm. Dieses Dokument wurde erstellt mit FrameMaker 4.0.4.

Service 12. 1,6 l - Motor mit MPI. Konstruktion und Funktion. Selbststudienprogramm. Dieses Dokument wurde erstellt mit FrameMaker 4.0.4. Service 12 Dieses Dokument wurde erstellt mit FrameMaker 4.0.4. 1,6 l - Motor mit MPI Konstruktion und Funktion Selbststudienprogramm SKODA FELICIA mit 1,6 l - Motor und MPI novinka new neu SP12-1 Der

Mehr

Eurocargo MY Iveco Product Academy Nachdruck verboten

Eurocargo MY Iveco Product Academy Nachdruck verboten Eurocargo MY 2008 3 Sicherungen und Relais 70000/3 70000/2 70000/1 Zur Nachrüstung: Ref. 1 2 3 4 Beschreibung Sicherungsblock (70000/3 - /1 - /2) Body Controller (IBC3) Relais (micro) Relais (mini) TN

Mehr

Reparaturanleitung plötzlicher Leistungsverlust durch defektes AGR Kangoo Ph1 1.9dTi

Reparaturanleitung plötzlicher Leistungsverlust durch defektes AGR Kangoo Ph1 1.9dTi Reparaturanleitung plötzlicher Leistungsverlust durch defektes AGR Kangoo Ph1 1.9dTi Aus www.wikipedia.de : Das Abgasrückführungsventil (AGR-Ventil) ist ein Bestandteil einer modernen Motorsteuerung. Es

Mehr

DER BAUINGENIEUR. 5. Jahrgang 30. April 1924 Heft 8 ERGEBNIS DES PREISAUSSCHREIBENS DES DEUTSCHEN EISENBAU-VERBANDES1). Von D r.-ing. e.h. Schaper.

DER BAUINGENIEUR. 5. Jahrgang 30. April 1924 Heft 8 ERGEBNIS DES PREISAUSSCHREIBENS DES DEUTSCHEN EISENBAU-VERBANDES1). Von D r.-ing. e.h. Schaper. DER BAUINGENIEUR 5. Jahrgang 30. April 1924 Heft 8 ERGEBNIS DES PREISAUSSCHREIBENS DES DEUTSCHEN EISENBAU-VERBANDES1). Von D r.-ing. e.h. Schaper. D e r D e u t s c h e E is e n b a u - V e r b a n d h

Mehr

Montageanleitung. Set Tagfahrlicht. Teile-Nr.: LX /20

Montageanleitung. Set Tagfahrlicht. Teile-Nr.: LX /20 Das in dieser Anleitung beschriebene Produkt wurde unter Beachtung der erforderlichen Sicherheitsanforderungen entwickelt, gefertigt und Kontrollen unterzogen. Um eine einwandfreie und sichere Funktion

Mehr

Opel 1.9 CDTi 16V (110 kw, 150 PS)

Opel 1.9 CDTi 16V (110 kw, 150 PS) T U N I N G - K I T EINBAU-ANEITUNG Opel 1.9 CDTi 16V (110 kw, 150 PS) Diese Einbauanleitung unterliegt dem Urheberrecht der Firma SPEED-BUSTE. Sie darf ohne Zustimmung nicht kopiert und weitergegeben

Mehr

EINBAUANLEITUNG. AUDI / FORD / SEAT / SKODA / VW 1.4 / 1.9 / 2.0 / 2.5 TDI Pumpe Düse

EINBAUANLEITUNG. AUDI / FORD / SEAT / SKODA / VW 1.4 / 1.9 / 2.0 / 2.5 TDI Pumpe Düse Das in der Anleitung beschriebene Produkt wurde unter Beachtung der erforderlichen Sicherheitsanforderungen entwickelt, gefertigt und kontrolliert. Das Produkt muss sachgemäß eingebaut werden um Gefahren

Mehr

Mercedes Benz Sprinter Typ T1N alle Modelle ab 05/95 bis 12/99 (VW LT 2) Vito / Viano V-Klasse ab 03/96 bis 08/03 (Ergänzung Vito / Viano im Anhang)

Mercedes Benz Sprinter Typ T1N alle Modelle ab 05/95 bis 12/99 (VW LT 2) Vito / Viano V-Klasse ab 03/96 bis 08/03 (Ergänzung Vito / Viano im Anhang) Elektroanlage für Anhängevorrichtung Montage- und Betriebsanleitung, Originalbetriebsanleitung 313 101 300 107 2 3 1 7 4 6 5 313 101 300 113 10 11 9 2 8 1 3 7 4 6 5 12 13 Mercedes Benz Sprinter Typ T1N

Mehr

Gebrauchtwagen- Garantie

Gebrauchtwagen- Garantie Gebrauchtwagen- Garantie Garantiert sorgenfrei unterwegs Garantiert sorgenfrei unterwegs Vertrauen ist gut, Garantie ist besser. EIN AUTO KAUFEN IST VERTRAUENSSACHE. Die Pannenstatistik zeigt jährlich

Mehr

Bei allen Reparaturen und Wartungsarbeiten ist Folgendes zu beachten:

Bei allen Reparaturen und Wartungsarbeiten ist Folgendes zu beachten: Bei allen Reparaturen und Wartungsarbeiten ist Folgendes zu beachten: Reparaturarbeiten dürfen nur von sachkundigem Personal durchgeführt werden. Bei Arbeiten am Kühlgerät darf das Kühlgerät nicht unter

Mehr

Nachweis der Wirksamkeit von HIT-FLON

Nachweis der Wirksamkeit von HIT-FLON - 1 - Nachweis der Wirksamkeit von HIT-FLON Inhalt 1. Einleitung 2. Nachweis der Beschichtung mittels der Rasterelektronenmikroskopie 3. Nachweis der PTFE-Schicht mittels mikroanalytischer Bestimmung von

Mehr

schaltet den Vollbildmodus ein und aus (beim Dashboard - Feature seht angenehm).

schaltet den Vollbildmodus ein und aus (beim Dashboard - Feature seht angenehm). INSTALLATION DER SOFTWARE Wichtig: 123\TUNE nicht anschließen, bevor Sie die Software installiert haben! Gehen Sie auf www:123ignition-conversions.de und laden Sie die neueste Version von der 123\TUNE-Software

Mehr

Dipl.-Ing. Maximilian Wolf Sachverständigenbüro für Kraftfahrzeugschäden und Bewertung

Dipl.-Ing. Maximilian Wolf Sachverständigenbüro für Kraftfahrzeugschäden und Bewertung Ammerlandstraße 16 81476 München Telefon: +49 89 7192142 Fax: +49 89 7192451 Mobil: +49 171 6407663 E-Mail: maximilian.wolf@t-online.de Internet: www.sachverstaendiger-wolf.de SV-Büro Wolf Ammerlandstraße

Mehr

BMW X3 E83. R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU ( ) 150 kw / (204 PS) 1 von 268

BMW X3 E83. R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU ( ) 150 kw / (204 PS) 1 von 268 BMW X3 E83 (2004-2010) R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU 150 kw / (204 PS) 1 von 268 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die

Mehr

Motoren VW "Bulli" (Typ 2)

Motoren VW Bulli (Typ 2) Motoren VW "Bulli" (Typ 2) T1 (Heckantrieb) 1950 1954 1960 (bis 1964) Bauart Benzin,Vergaser Benzin,Vergaser Benzin,Vergaser Motorcode / -bez (Zylinder) wie Fahrgestellnr. (B4) A (B4) D (B4) Hubraum (cm³)

Mehr

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010 Service Reparaturleitfaden udi 4 2008 udi 5 Cabriolet 2009 udi 5 Coupé 2008 udi 5 Sportback 2010 6-Zyl. TDI Common Rail 2,7l; 3,0l 4V Motor Mechanik Motorkennbuchstaben CM usgabe 02.2013 CP CM B CCW CCW

Mehr

Autogas (LPG) in Pkw-Ottomotoren

Autogas (LPG) in Pkw-Ottomotoren Autogas (LPG) in Pkw-Ottomotoren Erfahrungen mit zwei unterschiedlichen Motorregelungskonzepten auf dem Motorprüfstand Fachhochschule Osnabrück Arbeitskreis Fahrzeug- und Verkehrstechnik (FVT) des VDI

Mehr

S k u l p t u r e n. B i l d e r. T e x t e. H e l g a S i m m e r l e b i s B a n d 2

S k u l p t u r e n. B i l d e r. T e x t e. H e l g a S i m m e r l e b i s B a n d 2 S k u l p t u r e n B i l d e r T e x t e H e l g a S i m m e r l e 1 9 9 3 b i s 1 9 9 5 B a n d 2 S k u l p t u r e n H e l g a S i m m e r l e B i l d e r H e l g a S i m m e r l e Te x t e H e l g

Mehr

Signalanalyse. Rechtecksignale

Signalanalyse. Rechtecksignale Signalanalyse Rechtecksignale Rechtecksignale entstehen grundsätzlich durch das Ein- und Ausschalten einer Spannung mittels Halbleiterbausteinen wie z. B. Bipolar- oder MOSFET-Transistoren. Je nach Qualität

Mehr

Einspritzpumpe aus- und einbauen

Einspritzpumpe aus- und einbauen Einspritzpumpe aus- und einbauen Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Meßgeräte sowie Hilfsmittel t Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- t Ringschlüssel -3035- t Fixierschraube -3242- t Absteckstift für Diesel-Einspritzpumpe

Mehr

Gemischaufbereitungssysteme Kapitel 1 Gemischaufbereitungssysteme

Gemischaufbereitungssysteme Kapitel 1 Gemischaufbereitungssysteme Gemischaufbereitungssysteme - Zeitlicher Überblick der verwendeten Systeme - Aufbau einer elektronischen Gemischaufbereitung - Elektronisch gesteuerter Vergaser (FBC) - ECI-Turbo Zentraleinspritzung -

Mehr

GAS-/BENZINMOTOREN DIE ALTERNATIVE: 207,1 22,0 6,6 431,1 422,0 772,6 172,0 91,9 172,4 MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE

GAS-/BENZINMOTOREN DIE ALTERNATIVE: 207,1 22,0 6,6 431,1 422,0 772,6 172,0 91,9 172,4 MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE DIE ALTERNATIVE: GAS-/BENZINMOTOREN MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE AUTOMOTIVE OE-KOMPONENTEN 22,0 6,6 KLASSIK 7,1 SERVICE G HAFFUN C S N A GERE GÜNSTI ALTUNG H D N A T S ERTE IN PREISW

Mehr

Der 1,4l-16V-55kW-Motor

Der 1,4l-16V-55kW-Motor Der 1,4l-16V-55kW-Motor mit Rollenschlepphebel Konstruktion und Funktion 196 SELBSTSTUDIENPROGRAMM Nr. Ob es sich um eine bessere Ausnutzung des Kraftstoffes, eine höhere Leistung oder geringere Abgasemissionen

Mehr

Intervall- und Service-Rückstellung (Ölwechsel, Inspektionen)

Intervall- und Service-Rückstellung (Ölwechsel, Inspektionen) Modelle: BMW Servicerücksteller Intervall- und Service-Rückstellung (Ölwechsel, Inspektionen)? BMW 3er Reihe (E30-1992) mit 15-poligen Stecker im Motorraum? BMW 5er Reihe (E28-1988 ) mit 15-poligen Stecker

Mehr

Eleganter Stil und praktischer Nutzen. Seite 1 von 5

Eleganter Stil und praktischer Nutzen. Seite 1 von 5 Stand: 08.03.2010 Geopolis 125 Premium Geopolis 125 Urban Geopolis 125 Executive Leistung (kw (PS)) 11,0 (15,0) 11,0 (15,0) 11,0 (15,0) Hubraum (ccm) 124,8 124,8 124,8 Bremse hinten (mm Durchm.) Scheibe

Mehr

Einbauanleitung bgm 90ccm & 105ccm Zylinderkit

Einbauanleitung bgm 90ccm & 105ccm Zylinderkit Einbauanleitung bgm 90ccm & 105ccm Zylinderkit Mit dem bgmzylinderkit hast du dich für einen qualitativ hochwertigen SportZylinder für deinen Motorroller entschieden. Für den Einbau des Zylinderkits sind

Mehr

Lärmarme Stadtbusse Möglichkeiten und Grenzen

Lärmarme Stadtbusse Möglichkeiten und Grenzen Lärmarme Stadtbusse Möglichkeiten und Grenzen Grenzwert-Entwicklung für Lkw und Busse 95 Noise Limits for Trucks and Buses > 150 kw: ECE R51.2 Introduction of a new measurement procedure 2007 70/157/EWG

Mehr

Geniale Konzeption und einmalige Leistungen. Seite 1 von 5

Geniale Konzeption und einmalige Leistungen. Seite 1 von 5 Stand: 01.01.2008 Satelis 125 Premium Satelis 125 Executive Satelis 125K15 Compressor Premium Motor 1 Zylinder, 4-Takt, 4 Ventile 1 Zylinder, 4-Takt, 4 Ventile 1 Zylinder, 4-Takt, 2 Ventile, Kompressor

Mehr

Katalog 08/09. Kompressoren Seite 2-7. Druckluftwerkzeuge Seite 8-9. Schlauchaufroller Seite 10. Zubehör / Nippel Seite 11-12. www.tool-air.

Katalog 08/09. Kompressoren Seite 2-7. Druckluftwerkzeuge Seite 8-9. Schlauchaufroller Seite 10. Zubehör / Nippel Seite 11-12. www.tool-air. Katalog 08/09 Kompressoren Seite 2-7 Druckluftwerkzeuge Seite 8-9 Schlauchaufroller Seite 10 Zubehör / Nippel Seite 11-12 www.tool-air.ch Die preisgünstigen Economy-Kompressoren 494 496 230 lt./min 24

Mehr

Teilnehmer: Gruppeneinteilung. Deutsche Meisterschaft U18 weiblich 05.-06. Mai 2012 in Biberach

Teilnehmer: Gruppeneinteilung. Deutsche Meisterschaft U18 weiblich 05.-06. Mai 2012 in Biberach Teilnehmer: SV Bad Laer SWE Volley Team Erfurt Schweriner SC TSV Bayer Leverkusen TV Biedenkopf SC Potsdam SV Lohhof TB Bad Krozingen SC Alstertal-Langenhorn TG Biberach VC Essen-Borbeck BTS Neustadt VC

Mehr

Smart 450: Kompressionstest Anleitung 02: von Mike07 für das smart-forum

Smart 450: Kompressionstest Anleitung 02: von Mike07 für das smart-forum Smart 450: Kompressionstest Anleitung 02: von Mike07 für das smart-forum WARNUNG!!! Bei der Zündanlage werden Spannungen über 20 000 Volt generiert. Während der Messung und einige Zeit danach unbedingt

Mehr

WARN PowerPlant. Zubehörkit Lufttank 9,5 l Anschlusskit Lufttank 19 l

WARN PowerPlant. Zubehörkit Lufttank 9,5 l Anschlusskit Lufttank 19 l CHRYSLER-JEEP SEILWINDEN WARN PowerPlant Die PowerPlant Modelle von WARN vereinen zwei Geräte in einem Gehäuse: jede PowerPlant ist sowohl eine zugkräftige Seilwinde, als auch ein leistungsstarker Kompressor.

Mehr

Verkaufsbericht LKW. Auftrag vom durch BMTI Baumaschinentechnik International GmbH&Co.KG, Betrieb Mitte. Achsen / angetrieben Ladegerät

Verkaufsbericht LKW. Auftrag vom durch BMTI Baumaschinentechnik International GmbH&Co.KG, Betrieb Mitte. Achsen / angetrieben Ladegerät Verkaufsbericht LKW Auftrag vom 21.03.2016 durch BMTI Baumaschinentechnik International GmbH&Co.KG, Betrieb Mitte Amtl. Kennzeichen REG-B 680 Motorart Diesel Hersteller Mercedes-Benz Hubraum / Leistung

Mehr

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Auftragsnummer: 109772. Verkaufsbericht

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Auftragsnummer: 109772. Verkaufsbericht Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG Inv. Nr.: Verkaufsbericht Kennzeichen RT-FK 157 Fzg.-Ident.-Nummer WDB9026221R930166 Fabrikat Mercedes-Benz 1. Zulassung 10.04.2006 Typ Sprinter 208 CDI Aufbau Pritsche

Mehr

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht. Anzahl Besitzer 1. Das Fahrzeug ist bezogen auf den Besichtigungsumfang nicht verkehrssicher.

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht. Anzahl Besitzer 1. Das Fahrzeug ist bezogen auf den Besichtigungsumfang nicht verkehrssicher. Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG Inv. Nr.: 722.7650.881 Verkaufsbericht Kennzeichen B-ST 1838 Fzg.-Ident.-Nummer WVWZZZ1KZBW530871 Fabrikat VW 1. Zulassung 25.10.2010 Typ Golf Plus 1.6 TDI BlueMotion

Mehr

Stromlaufplan Vectra-B ab MJ 98 (ab 9/1998)

Stromlaufplan Vectra-B ab MJ 98 (ab 9/1998) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis I Index II Stromkreis 1-54 - I - 10/99 Index Abblendlicht 4 Airbag (Linkslenker) 32 Airbag (Rechtslenker) 33 Anhängerzugvorrichtung 7 Anlassen & Laden 1 Antiblockiersystem

Mehr

Die 2,0l-TDI-Motoren im T5 2010 Konstruktion und Funktion

Die 2,0l-TDI-Motoren im T5 2010 Konstruktion und Funktion Service Training Nutzfahrzeuge Selbststudienprogramm 455 Die 2,0l-TDI-Motoren im T5 2010 Konstruktion und Funktion Mit dem T5 2010 geht Volkswagen Nutzfahrzeuge einen neuen Weg in der Motorenstrategie.

Mehr

Lesen - rechnen - malen

Lesen - rechnen - malen Zahlen-Logical 1 Lesen - rechnen - malen * Eine Zahl steht Kopf! Male sie blau aus! * Die schwarze Zahl steht nicht neben der roten Zahl! * rote Zahl + grüne Zahl = blaue Zahl * Die gelbe Zahl steht zwischen

Mehr

Hobby Turnierkalender 2015 (Stand 13.05.2015)

Hobby Turnierkalender 2015 (Stand 13.05.2015) 22.01.2015-25.01.2015 Titisee/Neustadt Breitensport - Tennis&Ski-Event Titisee/ Feldberg 30.12.2014 12:00 LK11-23 320 Württembergischer Tennis-Bund Hummel Gerd Tel. p. 07121-58967 Mobil 0179-4530340 breitensportwart@wtb-tennis.de

Mehr

LPG LaserLine das Beste für gasbetriebene Motoren

LPG LaserLine das Beste für gasbetriebene Motoren NEU: Zweite erweiterte Auflage LPG LaserLine das Beste für gasbetriebene Motoren LPG LaserLine Ein Sortiment wie kein zweites Ein spezielles Zündkerzensortiment für gasbetriebene PKW-Motoren (LPG/CNG)

Mehr

Ansichten der Relais und Sicherungen Corsa-C ab MJ 2001

Ansichten der Relais und Sicherungen Corsa-C ab MJ 2001 Ansichten der Relais und Sicherungen Corsa-C ab MJ 2001 Teileeinbauorte Corsa-C 1-35 Übersicht der Relaisbelegungen Corsa-C 36-40 Übersicht der Sicherungsbelegungen Corsa-C 41-42 - I - A3 Ventilkörper

Mehr

Fachverband Kabel und isolierte Drähte

Fachverband Kabel und isolierte Drähte Harmonisierung der Aderkennzeichnung von Kabel und Leitungen Inhalt: 1. Chronologie 2. Übergangsphase zwischen altem und neuem System bei der Kennzeichnung der Adern von Kabeln und Leitungen durch Farben

Mehr

TELESKOPSTAPLER TSR 2540

TELESKOPSTAPLER TSR 2540 max. Hubhöhe 24,60 m max. Tragkraft 4.000 kg max. Reichweite 18,50 m Tragkraft bei max. Hubhöhe 1.750 kg Tragkraft bei max. Reichweite 400 kg Gerätelänge 7,85 m Gerätebreite 2,42 m Gerätehöhe 3,07 m Leergewicht

Mehr

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose die blaue Jacke die rote Jacke die gelbe Jacke die schwarze Jacke die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die schwarze Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die gelbe Jacke die

Mehr

Der Autor übernimmt keine Haftung für etweiige Schäden die durch diese Prüfanleitung entstehen

Der Autor übernimmt keine Haftung für etweiige Schäden die durch diese Prüfanleitung entstehen Anlasser dreht weiter mit Diagramm Anlasser dreht nicht Zündfunke da Signal an Klemme 1 Zündspulen vorhanden? Stromversorgung Hallgeber und Zündsteuergerät prüfen Sind die Zündkerzen feucht und schwarz?

Mehr

Anleitung BMW 1er M E82

Anleitung BMW 1er M E82 Das in der Anleitung beschriebene Produkt wurde unter Beachtung der erforderlichen Sicherheitsanforderungen entwickelt, gefertigt und kontrolliert. Das Produkt muss sachgemäß eingebaut werden um Gefahren

Mehr

Sensoren. Diagnose. Sensoren Diagnose. Elektrik / Elektronik Komfort- und Sicherheitselektronik. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/25

Sensoren. Diagnose. Sensoren Diagnose. Elektrik / Elektronik Komfort- und Sicherheitselektronik. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/25 Bildquelle: AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/25 L:\Kurse\ab 2012\AM 4.1\1 Theorien\2013.09_AM_EL.doc 27.10.2014 INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG... 3 SENSOREN... 4 Passive Drehzahlsensoren / Bezugsmarkensensoren...

Mehr

Umschlagmaschine TM350. schnell. zuverlässig. vielseitig. TM350. 33,3-36 t. 166 kw (226 PS) 13,5-18,2 m

Umschlagmaschine TM350. schnell. zuverlässig. vielseitig. TM350. 33,3-36 t. 166 kw (226 PS) 13,5-18,2 m Umschlagmaschine TM5 schnell. zuverlässig. vielseitig. TM5 - t 1 kw ( PS) 1-18, m Technische Daten MOTOR Leistung nach ISO 99...1kW (PS) Drehzahl...19/min Fabrikat/Modell...Deutz TCD1LV Bauart...Turbolader

Mehr

Land-Rover 1954 Umbau zum modernen Elektro-Nutzfahrzeug

Land-Rover 1954 Umbau zum modernen Elektro-Nutzfahrzeug Land-Rover 1954 Umbau zum modernen Elektro-Nutzfahrzeug Fa. Bürker-Kunstform Tel.: 0171-6252953 E-Mail: info@buerker-kunstform.de 1 Warum? Weil es möglich ist Das Elektro-Auto ist die einfache Technik

Mehr

Informationen und Tipps zu Zündspulen für HKZ Zündanlagen

Informationen und Tipps zu Zündspulen für HKZ Zündanlagen Überblick: Informationen und Tipps zu Zündspulen für HKZ Zündanlagen Für HKZ-Zündanlagen werden spezielle Zündspulen eingesetzt. Technisch korrekt wäre eigentlich der Begriff Zündübertrager oder Zündtrafo,

Mehr

INFO' DIAG DIAGNOSESTATIONEN NIEDERLASSUNGEN G-HÄNDLER SCHULUNGSZENTREN. Ersetzt die Info Diag Nr. 146 vom 23. September 2003.

INFO' DIAG DIAGNOSESTATIONEN NIEDERLASSUNGEN G-HÄNDLER SCHULUNGSZENTREN. Ersetzt die Info Diag Nr. 146 vom 23. September 2003. CITROËN INFO' DIAG DIAGNOSESTATIONEN LEXIA PROXIA Alle CDs KUNDENDIENST Händlerbetreuung NIEDERLASSUNGEN G-HÄNDLER SCHULUNGSZENTREN Nr. 168 12.05.2004 Ersetzt die Info Diag Nr. 146 vom 23. September 2003.

Mehr

Geniale Konzeption und einmalige Leistungen. Seite 1 von 6

Geniale Konzeption und einmalige Leistungen. Seite 1 von 6 Stand: 01.02.2009 Satelis 125 Premium Satelis 125 Urban Satelis 125 Executive Leistung (kw (PS)) 11,0 (15,0) 11,0 (15,0) 11,0 (15,0) Hubraum (ccm) 124,8 124,8 124,8 Zündung Transistorzündanlage Transistorzündanlage

Mehr