Die ersten Tage. Hauttemperatur, Puls und Blutdruck werden stabiler. Das Baby wird höchstwahrscheinlich weniger weinen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die ersten Tage. Hauttemperatur, Puls und Blutdruck werden stabiler. Das Baby wird höchstwahrscheinlich weniger weinen"

Transkript

1 Die ersten Tage Die Zeit unmittelbar nach der Geburt eines Babys ist aufregend, aber auch ermüdend. Einige Kenntnisse über das Stillen erleichtern den ersten Tag etwas. Nach der Entbindung Die beste Zeit, um mit dem Stillen zu beginnen, ist fast unmittelbar nach der Geburt Ihres Babys. Ihr Baby ist normalerweise unmittelbar nach der Geburt ganz rege, bewegt sich möglicherweise zu Ihrer Brust, wenn Sie es auf Ihren Oberkörper legen, und beginnt zu saugen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Ihr Baby unmittelbar nach der Geburt noch nicht stillen können. Die meisten Babys haben kein Problem mit dem Anlegen, auch wenn sich das Stillen verzögert. Das medizinische Fachpersonal kann Ihnen helfen, Ihren Muttermilchvorrat aufzubauen und zu erhalten, bis Sie Gelegenheit zu diesem ersten, besonderen Stillvorgang haben. Hautkontakt (Känguru-Methode) Bitten Sie Ihre Krankenschwester, Ihr Baby direkt auf Ihren Oberkörper zu legen und Sie beide mit einer Decke zuzudecken. Kuscheln Sie Ihr Baby in der Vertiefung zwischen Ihren Brüsten an Ihren Oberkörper. Lassen Sie das Baby im Idealfall wenigstens 30 Minuten lang dort, oder bis es zu saugen beginnt. Der Hautkontakt nach der Geburt verschafft dem Baby folgende Vorteile: Sie und Ihr Baby werden miteinander vertraut Das Baby kann Ihren Herzschlag fühlen Die Nähe zur Mutter ist der beste Platz für Ihr Baby, sich mit seiner neuen Umgebung vertraut zu machen Hauttemperatur, Puls und Blutdruck werden stabiler Das Baby wird höchstwahrscheinlich weniger weinen Kolostrum Sobald Ihr Baby geboren ist und für 3 bis 4 Tage danach produzieren Ihre Brüste eine Kolostrum genannte Vormilch, die dicker als die normale Muttermilch ist. Diese gelbliche oder goldfarbene erste Milch enthält alle Nährstoffe in einer perfekten Zusammensetzung, die Ihr Neugeborenes für die ersten Lebenstage benötigt. Sie hilft, Ihr Baby vor Infektionen zu schützen. Es ist deshalb gut, das Stillen so schnell wie möglich zu beginnen. Machen Sie sich keine Sorgen, bitte umblättern» Die Qualität des Inhalts wird garantiert von: Hilfe rund um die Uhr. Schwestern und Laktationsberater stehen ständig zur Verfügung. Rufen Sie einen Feeding Expert an:

2 o Tipps und Methoden für das Stillen: Der erste Tag wenn Ihr Baby während dieser ersten Stillvorgänge nur kleine Mengen zu sich nimmt. Bevor Ihr Milchvorrat ansteigt (normalerweise bis zum 3. oder 4. Tag) erhält Ihr Baby nur eine kleine Menge Kolostrum aus Ihren Brüsten nur einige Teelöffel bis Esslöffel pro Stillvorgang. Diese kleine Menge reicht jedoch zur Ernährung Ihres Babys aus. Häufiges Stillen Stillen Sie Ihr Baby während der ersten paar Tage alle 1 bis 3 Stunden (jeweils vom Beginn des Vorgangs bis zum Beginn des nächsten Vorgangs gemessen), um: Einen guten Milchvorrat aufzubauen Ihrem Baby Nahrung, Antikörper und eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen zu geben Ihrem Baby beim ersten Stuhlgang (Mekonium) zu helfen Einem Milchstau vorzubeugen, wenn die Milch einschießt Das Stillen zu üben, solange professionelle Hilfe gewöhnlich verfügbar ist, und bevor Ihre Brüste zu voll werden Zum Anfang Der Schlüssel zum erfolgreichen Stillen ist die richtige Haltung Ihrer Brust und des Babymundes. Eine gute Stillhaltung ermöglicht Ihrem Baby, sich voll an Ihre Brust anzulegen. Verwenden Sie ein Kissen, um den Körper Ihres Babys abzustützen. Häufiges Stillen regt die kontinuierliche Milchbildung an. Ein gutes Anlegen erfordert eventuell mehrere Versuche. Fangen Sie von vorn an, wenn Ihr Baby nicht richtig angelegt ist. Und machen Sie einfach eine Pause, wenn das erste Stillen nicht perfekt läuft! Es ist eine neue Erfahrung für Sie und für Ihr Baby, deshalb ist oft Geduld notwendig. Versuchen Sie es einfach nach ca. 30 Minuten noch einmal. Sie können auch gern um Hilfe bitten. Und denken Sie daran, ein Nickerchen zu machen, wenn Ihr Baby schläft! Nach einem Kaiserschnitt Nach einem Kaiserschnitt bringt ein frühzeitiges und häufiges Stillen viele Vorteile für Sie und Ihr Baby. Das Saugen Ihres Babys unterstützt den Rückbildungsprozess der Gebärmutter und beschleunigt Ihren Heilungsprozess. Das Stillen fördert auch die emotionale Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Baby, was besonders wichtig ist, wenn Sie nach der Geburt getrennt wurden oder die Geburt traumatisch war Abbott Laboratories Inc. Januar German The First Days

3 Positionen Positionen beim Stillen Die Wiegehaltung Kreuz-Wiegegriff Rückengriff Stillen im Liegen Positionen beim Stillen Sie werden die Position bzw. Positionen herausfinden müssen, die für Sie und das Baby am bequemsten sind. Einige Experten empfehlen wechselnde Positionen. Auf diese Weise wird Ihr Baby nicht immer an derselben Stelle angelegt und übt nicht immer Druck auf dieselbe Stelle aus. Versuchen Sie diese Positionen und finden Sie heraus, was für Sie am Günstigsten ist. Die Wiegehaltung Setzen Sie sich in einen bequemen Stuhl mit Rücken- und Armlehnen beugen Sie sich nicht über Ihr Baby. Verwenden Sie ein Kissen oder eine weiche zusammengerollte Decke, ein zusammengerolltes Handtuch oder einen anderen weichen Gegenstand, um Ihren Arm zu stützen und Ihr Baby auf die Höhe Ihrer Brüste zu bringen. Einige Mütter finden es hilfreich, einen Schemel zu benutzen, um ihre Knie auf der gleichen Höhe wie ihre Hüften zu halten. Das Baby liegt mit dem Gesicht zu Ihnen auf der Seite direkt mit seinem Bauch an Ihrem Bauch; Gesicht und Knie sind dabei eng an Ihrem Körper. Legen Sie den Kopf Ihres Babys in Ihre Armbeuge, mit dem Mund des Babys vor Ihrer Brustwarze und legen Sie den unteren Arm des Babys um Ihre Taille, wo er nicht stört. Ziehen Sie Ihr Baby, wenn sein Mund weit geöffnet ist, dicht genug an Ihre Brust, so dass seine Nase, Wangen und sein Kinn Ihre Brust berühren. Kreuz-Wiegegriff Diese Position ist gut geeignet für Mütter, die mit dem Anlegen Probleme hatten, sowie für kleinere oder früh geborene Babys. Sie können das Anlegen besser beobachten als bei der Wiegehaltung. Setzen Sie sich für diese Haltung bequem hin, mit Kissen im Rücken. Lehnen Sie sich etwas zurück, so dass Sie sich nicht über Ihr Baby beugen müssen. Halten Sie Ihr Baby quer vor Ihrem Körper und zwar mit dem Arm, der nicht an der Seite der Brust ist, mit der Sie stillen. Stützen Sie Nacken und Kopf Ihres Babys mit dieser Hand, während sein Körper sich entlang der Länge Ihres Unterarms erstreckt. Nehmen Sie die Hand auf der Seite der Brust, mit der Sie stillen, um die Brust zu unterstützen. Legen Sie Ihr Baby auf die Seite, mit dem Gesicht zu Ihnen; sein Mund erreicht dabei die Brustwarze. Ziehen Sie Ihr Baby, wenn sein Mund weit geöffnet ist, dicht genug an Ihre Brust, so dass seine Nase, Wangen und sein Kinn Ihre Brust berühren. bitte umblättern» Die Qualität des Inhalts wird garantiert von: Hilfe rund um die Uhr. Schwestern und Laktationsberater stehen ständig zur Verfügung. Rufen Sie einen Feeding Expert an:

4 o Tipps und Methoden für das Stillen: Positionen Rückengriff (auch: Football-Haltung) Diese Position eignet sich für Mütter mit großen Brüsten, nach Kaiserschnittgeburten, für Mütter, die Probleme beim Anlegen hatten oder für Mütter von kleinen oder zu früh geborenen Babys. Bei dieser Haltung haben Sie eine Hand frei; sie eignet sich auch zum Stillen von Zwillingen. Vorteil dieser Haltung ist, dass Sie das Anlegen gut beobachten können. Setzen Sie sich in einen bequemen Stuhl mit Rücken- und Armlehnen beugen Sie sich nicht über Ihr Baby. Verwenden Sie ein Kissen oder eine zusammengerollte Decke, ein zusammengerolltes Handtuch oder einen anderen weichen Gegenstand, um Ihren Arm zu stützen. Verwenden Sie ein Kissen oder eine zusammengerollte Decke, ein zusammengerolltes Handtuch oder einen anderen weichen Gegenstand an Ihrer Seite, um Ihren Ellenbogen und den Po des Babys zu stützen. Legen Sie den Kopf Ihres Babys in Ihren Handteller, auf gleicher Höhe mit Ihrer Brust, legen Sie Ihr Baby an die Seite Ihrer Taille und halten Sie es unter dem Arm. Stützen Sie den unteren Teil des Babykopfes zwischen Ihrem Daumen und Zeigefinger. Legen Sie eine weiche Decke als Polster zwischen Ihre Hand und den Kopf Ihres Babys, wenn Sie glauben, dass es unbequem liegt. Ziehen Sie Ihr Baby, wenn sein Mund weit geöffnet ist, dicht genug an Ihre Brust, so dass seine Nase, Wangen und sein Kinn Ihre Brust berühren. Wenn Ihr Baby Probleme mit Blähungen hat, können Sie diese Haltung so ändern, dass Ihr Baby leicht aufrecht sitzt und damit weniger Raum in seinem Bäuchlein für Luft lässt. Stillen im Liegen Gut geeignet für nächtliches Stillen oder wenn Ihnen das Sitzen unbequem ist. Legen Sie sich auf die Seite und verwenden Sie ein Kissen zum Stützen Ihres Kopfes und Nackens, ein anderes bei Bedarf entlang Ihres Rückens, oder liegen Sie auf Ihrer Seite mit einem Arm unter Ihrem Kopf verschränkt und stützen Sie mit der anderen Hand Ihre Brust. Legen Sie Ihr Baby neben sich auf das Bett, so dass sein Mund Ihrer Brustwarze gegenüber liegt, und platzieren Sie eine kleine gerollte Decke, ein zusammengerolltes Handtuch oder weiches Tuch hinter dem Rücken Ihres Babys. Stützen Sie den unteren Teil des Babykopfes zwischen Ihrem Daumen und Zeigefinger. Ziehen Sie Ihr Baby, wenn sein Mund weit geöffnet ist, dicht genug an Ihre Brust, so dass seine Nase, Wangen und Kinn Ihre Brust berühren. Wenn Sie die Brust wechseln müssen, halten Sie Ihr Baby dicht an Ihrem Körper und rollen Sie auf Ihren Rücken, dann auf die andere Seite. Egal, welche Position Sie zum Stillen verwenden, unbedingt wichtig ist, dass sich der Mund Ihres Babys auf der gleichen Höhe befinden sollte wie Ihre Brustwarze. Sein Kopf sollte eine gerade Linie mit seinem Bauch bilden Ihnen direkt zugewandt und nicht zur Seite gewendet sein. Denken Sie daran, dass es für das Baby schwierig ist zu schlucken, wenn sein Kopf zur Seite gedreht ist. (Probieren Sie es selbst aus: Drehen Sie Ihren Kopf und schlucken Sie. Dann gucken Sie geradeaus und schlucken Sie nochmals. Bemerken Sie einen Unterschied?) Wenn der Kopf Ihres Babys zur Seite gedreht ist, erschwert es Ihrem Baby auch, genug von der Brustwarze und der Brust in den Mund zu bekommen Abbott Laboratories Inc. Januar German Positions

5 Die Grundlagen Was die Ernährung Ihres Babys betrifft, so sind die Vorteile der Muttermilch kaum zu schlagen. Muttermilch: Enthält die perfekte Zusammenstellung von Nährstoffen, um Ihrem Baby bei der Abwehr von Infektionen und den üblichen Kinderkrankheiten zu helfen Sie ist bequem, ständig verfügbar und wird mit der richtigen Temperatur geliefert Unterstützt den Rückbildungsprozess der Gebärmutter zur Vorschwangerschaftsgröße Verringert für die Mutter das Brustkrebsrisiko Spart Geld Das Stillen erlernen Viele schwangere Frauen sind neugierig, ob sie erfolgreich stillen können und genug Milch produzieren werden. Frauen, die zum ersten Mal Mutter werden, müssen das Stillen lernen. Sie werden so viel wie möglich lernen wollen und um Hilfe bitten, wann immer Sie welche benötigen. Gute Informationsquellen sind Ihr Arzt, Ihre Hebamme, eine besonders geprüfte Krankenpflegekraft [z.b. ein Nurse Practitioner in den USA] oder ein anderer Gesundheitsfürsorgefachmann, ein Laktationsberater und die La Leche Liga sowie Laktationsprogramme am Arbeitsplatz, die Sie dabei unterstützen, das Stillen so lange wie möglich fortzusetzen. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, sich auf das Stillen vorzubereiten, und beantworten einige der Fragen, die Sie möglicherweise haben. Ein guter Start nach der Geburt Ruhe: Schlafen Sie so viel, wie Sie können. Gönnen Sie sich selbst Zeit zum Erholen. Versuchen Sie nicht zu schnell, sich zu viel zuzumuten. Gönnen Sie sich jeden Tag ein Nickerchen und schlafen Sie, wenn Ihr Baby schläft. Freuen Sie sich über Besucher, aber denken Sie daran, dass Sie in den ersten paar Wochen alle Ruhe brauchen, die Sie kriegen können. Stillzeiten: Stillen Sie Ihr Baby während der ersten paar Tage alle 1 bis 3 Stunden (jeweils vom Beginn des Vorgangs bis zum Beginn des nächsten Vorgangs gemessen). Das hilft, die Milchproduktion anzuregen und verringert oder verhütet einen Milchstau, wenn der Milchfluss erst einmal einsetzt. bitte umblättern» Die Qualität des Inhalts wird garantiert von: Hilfe rund um die Uhr. Schwestern und Laktationsberater stehen ständig zur Verfügung. Rufen Sie einen Feeding Expert an:

6 o Tipps und Methoden für das Stillen: Die Grundlagen Ort: Halten Sie Ihr Baby in Ihrer Nähe, damit Sie sich nicht zu viel bewegen müssen. Bewahren Sie Windeln, Wickelutensilien, Wasser oder kalten Saft und einen Snack in greifbarer Nähe auf. Manche Mütter nippen während des Stillens gern an kaltem Wasser oder Saft, andere hören gern beruhigende Musik oder mögen beides. Bequemlichkeit: Vergewissern Sie sich, dass Sie und Ihr Baby es beim Stillen so bequem wie möglich haben, und verwenden Sie dazu Kissen oder einen Lehnstuhl, um das Gewicht Ihres Babys abzustützen. Manche Mütter verwenden eine zusammengerollte Decke, ein Handtuch oder andere weiche Gegenstände statt eines Kissens. Wieder andere Mütter schieben sich etwas unter die Füße, erhöhen damit Ihren Schoß und haben so das Gefühl, Ihr Baby besser stützen zu können. Stützen beim Stillen: Bitten Sie jemanden, Ihnen dabei zu helfen, Ihr Baby hin- und anzulegen, besonders wenn Sie zu Anfang das Stillen lernen. Vielen Müttern helfen die Tipps von Stillexperten wie beispielsweise einem Laktationsberater, Kinderarzt oder einer besonders geprüften Krankenpflegekraft. Bitten Sie immer um Hilfe, wenn Sie Unterstützung oder Hilfe beim Stillen brauchen oder beim Stillen Schmerzen verspüren. Netz von Helfern: Nach der Ankunft des Babys möchte jeder helfen. Bitten Sie um Hilfe, bis Ihr Arzt Ihnen sagt, dass Sie nun langsam wieder Ihren normalen Tagesablauf aufnehmen können. Bitten Sie Familienangehörige, Freunde und Nachbarn, Ihnen bei der Vorbereitung oder Besorgung von Mahlzeiten, beim Putzen, bei der Wäsche, beim Geschirrspülen oder anderen Hausarbeiten, beim Beaufsichtigen älterer Kinder oder bei Besorgungen zu helfen. Vergessen Sie nicht: Es ist durchaus in Ordnung, um Hilfe zu bitten! Medikamente, Vitamine und andere Zusatzmittel: Wenden Sie sich an Ihren Arzt, Ihre Hebamme oder ihren Laktationsberater, wenn Sie Medikamente, Vitamine oder Kräuterzusätze einnehmen; dies gilt auch für rezeptfreie Mittel gegen Kopfschmerzen oder Erkältungen, da viele Medikamente, wenn auch in sehr kleinen Mengen, in die Muttermilch gelangen. Vermeiden Sie Alkohol und schränken Sie Ihren Koffeinkonsum ein. Die richtige Ernährung der Mutter während der Stillzeit: Muttermilch ist alles, was Ihr Baby in den ersten 4 bis 6 Lebensmonaten braucht, aber Sie müssen weiterhin eine ausgewogene Ernährung zu sich nehmen. Denken Sie immer daran, dass sich alles, was Sie essen oder trinken, auf Sie und Ihr Baby auswirken kann. Nehmen Sie auf jeden Fall während des Stillens 500 Kalorien pro Tag mehr als vor der Schwangerschaft zu sich (2500 Kalorien/Tag für die meisten Frauen), nehmen Sie zusätzlich ein Kalziumpräparat ein und trinken Sie mindestens 8 Glas Wasser pro Tag, um einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt aufrecht zu erhalten. Still-BH und Stilleinlagen: Wählen Sie Still-BHs, die bequem sind und gut passen, die Brust stützen, aber nicht so eng sind, dass sie in Ihre Brüste oder Ihren Rücken einschneiden. BH- Körbchen aus Baumwolle sind besser als solche aus Synthetikmaterial, da sie mehr Luft um die Brustwarzen zirkulieren lassen. Des Weiteren können Stilleinlagen hilfreich sein und Kleidung, die das Stillen erleichtert (Blusen, die sich aufknöpfen oder hochziehen lassen, eignen sich am besten) Abbott Laboratories Inc. Januar German Basics

7 Anlegen Stillen lernen dauert seine Zeit und erfordert Übung Ihrerseits und für Ihr Baby. Haltung des Babys Gesicht und Körper des Babys sollten Ihnen zugewandt sein und der Kopf des Babys sich auf der Höhe Ihrer Brust befinden. Wenn Sie eine gerade Linie von der Schulter des Babys bis zu seiner Hüfte ziehen können, halten Sie Ihr Baby in der richtigen Position. Vergewissern Sie sich, dass Sie und Ihr Baby es so bequem wie möglich haben und verwenden Sie dazu Kissen oder einen Lehnstuhl, um das Gewicht Ihres Babys abzustützen. Platzieren der Brust Heben Sie Ihre Brust vorsichtig an und stützen Sie sie, indem Sie Ihre Finger unterhalb der Brust und Ihren Daumen oben auf die Brust legen, weit genug von der Areola (dem dunklen Bereich um Ihre Brustwarze herum) entfernt. Stellen Sie sich vor, Sie stützen Ihre Brust mit Ihrer zu einem C bzw. U geformten Hand. Vergewissern Sie sich, dass die Finger an der Unterseite der Brust nicht die Areola berühren. Anbieten der Brust Streicheln Sie sanft die Unterlippe oder Wange Ihres Babys mit Ihrer Brustwarze oder Ihrem Finger in einer nach unten gehenden Bewegung, bis sich der Mund Ihres Babys weit öffnet. Wenn sich der Mund Ihres Babys nicht weit genug öffnet, wiederholen Sie diese Streichelbewegung, bis er sich weit öffnet. Ziehen Sie Ihr Baby dann schnell an Ihre Brust, so dass Nase, Wangen und Kinn Ihres Babys leicht Ihre Brust berühren. Wenn die Nasenlöcher Ihres Babys blockiert sind, ziehen Sie den Po Ihres Babys hoch und dichter an Sie heran, damit der Kopf Ihres Babys sich leicht nach hinten bewegt. Ihr Baby muss sich an einen größeren Bereich als nur die Brustwarze anlegen lassen. Ihr Baby muss mindestens 2,5 cm (1 Zoll) der Areola in den Mund nehmen. Der Mund muss sich dabei über den Milchdrüsen befinden, die sich 2,5 bis 3,5 cm (1 bis 1,5 Zoll) hinter der Brustwarze befinden. Auf diese Weise erhält Ihr Baby die meiste Milch und Sie bekommen weniger leicht wunde Brustwarzen. Sie werden beim Stillen anfänglich ein ziehendes Gefühl verspüren. Achten Sie auf die Schluckgeräusche Ihres Babys. Wenn Sie ein klickendes Geräusch hören (die Zunge Ihres Babys gegen seinen Gaumen), bedeutet dies, dass Ihr Baby nicht richtig angelegt ist. Andere Zeichen dafür, dass das Baby nicht richtig angelegt ist, sind Schmerzen oder Zwicken in der Brustwarze. bitte umblättern» Die Qualität des Inhalts wird garantiert von: Hilfe rund um die Uhr. Schwestern und Laktationsberater stehen ständig zur Verfügung. Rufen Sie einen Feeding Expert an:

8 o Tipps und Methoden für das Stillen: Anlegen Wechseln der Brust Wechseln Sie die Seite, mit der Sie das Stillen beginnen, da Ihr Baby an der zuerst verwendeten Brust wirksamer saugt. Wenn Ihr Baby an der zweiten Brust nicht saugt oder die zweite Brust nicht völlig leert, beginnen Sie das Stillen beim nächsten Mal an dieser Brust. Ablegen des Babys von der Brust Wenn Sie Ihr Baby während des Stillens anders hinlegen müssen oder ein besseres Anlegen erreichen möchten, schieben Sie dem Baby sanft einen Finger in die Ecke des Mundes, um zuerst die Saugwirkung zu unterbrechen. Das hilft, Schäden an Brustwarze und Areola zu vermeiden. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn es anfänglich einiger Versuche bedarf, das richtige Anlegen zu erreichen. Das Kinn Ihres Babys herunterzuziehen oder auf den Teil der Brust zu drücken, der sich direkt am Mund Ihres Babys befindet, sind zwei weitere Methoden, die Saugwirkung zu unterbrechen Abbott Laboratories Inc. Januar German Latching On

9 Die ersten Wochen Das Stillen ist für Sie und für Ihr Baby die natürliche Methode und bietet sowohl ein wundervolles Erlebnis für die Entwicklung einer liebevollen Bindung als auch viele praktische Vorteile für Mutter und Kind. Häufigkeit des Stillens Mit zunehmender Entwicklung Ihres Babys reift auch Ihre Muttermilch. Die erste, nach der Geburt Ihres Babys produzierte Milch wird Vormilch oder Kolostrum genannt. Diese gelbliche, goldfarbene erste Milch ist reich an Antikörpern und stellt die perfekte Nahrung für ein Neugeborenes dar. Innerhalb weniger Tage wird das Kolostrum durch reife Muttermilch ersetzt. Häufiges Stillen trägt dazu bei, die manchmal mit diesem ersten Spannungsgefühl einhergehende Unbehaglichkeit zu lindern. Jede Mutter möchte wissen, wie oft und für wie lange ein Baby gefüttert werden muss. Hier ist, was Sie wissen müssen: Ihr Baby muss alle 1 bis 3 Stunden gestillt werden, wenigstens 9 bis 12 mal in einem 24-Stundenzeitraum und jeweils für mindestens 10 Minuten Es wird empfohlen, nicht länger als 30 Minuten zu stillen, da dies sonst zu wunden Brustwarzen führen kann Lassen Sie Ihr Baby entscheiden, wie lange der Stillvorgang dauert, nicht die Uhr Angebot und Nachfrage Bei der Produktion der Muttermilch dreht sich alles um Angebot und Nachfrage. Je mehr das Baby beim Stillen zu sich nimmt, um so mehr Milch produzieren Sie. Wenn die Häufigkeit oder Dauer des Stillens verringert wird, verringern die Brüste die Produktion der Muttermilch. Befolgen Sie diese Ratschläge: Lassen Sie Ihr Baby bei jeder Fütterung wenigstens eine Brust vollständig leeren Bieten Sie die andere Brust an, nachdem Ihr Baby die erste geleert hat Wenn Ihr Baby an der zweiten Brust nicht saugt oder die zweite Brust nicht völlig leert, beginnen Sie das Stillen beim nächsten Mal an dieser Brust (eine völlig entleerte Brust fühlt sich eventuell weicher und leer an) Überlegen Sie, eine Sicherheitsnadel an Ihrer Bluse oder am Träger Ihres BHs anzubringen, um Sie daran zu erinnern, an welcher Brust die nächste Fütterung beginnen sollte Ihr Baby wird nach dem Stillen schläfrig und zufrieden sein, aber rufen Sie auf jeden Fall Ihren Arzt oder Laktationsberater an, wenn Sie sich Sorgen machen bitte umblättern» Die Qualität des Inhalts wird garantiert von: Hilfe rund um die Uhr. Schwestern und Laktationsberater stehen ständig zur Verfügung. Rufen Sie einen Feeding Expert an:

10 o Tipps und Methoden für das Stillen: Die ersten Wochen Das Baby zum Stillen aufwecken Jedes Baby wird mit seinem eigenen Temperament und Bedarf an Schlaf geboren. Die meisten Babys schlafen an den ersten 2 bis 3 Tagen nach der Geburt 18 bis 22 Stunden. Während der ersten Wochen muss Ihr Baby zum Stillen aufgeweckt werden. Einige Babys möchten in den ersten paar Wochen lieber schlafen als essen. Hier sind einige Tipps zum Wecken und Stillen Ihres Babys: Wecken Sie Ihr Baby tagsüber zum Stillen auf, wenn seit dem letzten Stillvorgang 3 Stunden verstrichen sind oder wenn Ihre Brüste unangenehm voll sind Vergewissern Sie sich, dass Ihr Baby vor dem Stillen ganz wach ist ein halbwaches Baby schläft beim Stillen eventuell wieder ein; reden Sie mit Ihrem Baby, streicheln, entkleiden Sie Ihr Baby oder wickeln Sie es aus, um ihm zu helfen, wach zu bleiben, und warten Sie 5 bis 10 Minuten vor dem Stillen, um sicher zu gehen, dass Ihr Baby ganz wach ist Denken Sie daran, dass Neugeborene nachts nicht durchschlafen Machen Sie ein Nickerchen und ruhen Sie sich aus, wenn Ihr Baby ein Nickerchen macht Das Gewicht des Babys Sobald sich Ihre Muttermilchproduktion gut eingestellt hat, sollte Ihr Baby während der ersten 3 Monate ungefähr 20 g/tag zunehmen. Die meisten Neugeborenen verlieren in den ersten paar Tagen nach der Geburt etwas an Gewicht. Neugeborene sollten nach der ersten Woche an Gewicht zunehmen. Nach 2 Wochen haben die meisten Babys wieder ihr Geburtsgewicht erreicht. Die Windeln des Babys Nach ungefähr 4 Tagen scheidet Ihr Baby kein Mekonium (dicken, schwarzen oder dunkelgrünen Stuhl) mehr aus. Stattdessen wird Ihr Baby mindestens dreimal am Tag weichen und gelben Stuhlgang haben. Der Verband der amerikanischen Kinderärzte (AAP) empfiehlt nach dem 5. Tag mindestens sechs nasse Windeln pro Tag. Während des ersten Monats sollte Ihr Baby mindestens sechs Mal am Tag eine Windel nässen und weiterhin 2-5 Mal Stuhlgang haben. Der Urin Ihres Babys sollte nahezu farblos sein Abbott Laboratories Inc. Januar German The First Weeks

Themen rund um die U1 (nach der Geburt)

Themen rund um die U1 (nach der Geburt) Themen rund um die U1 (nach der Geburt) Liebe Eltern, die Geburt eines Kindes ist etwas ganz Besonderes und wir hoffen, dass Sie und das Baby die Geburt gut bewältigt haben. Bereits in den ersten Stunden

Mehr

Stillen Eine einzigartige, wunderschöne Zeit beginnt.

Stillen Eine einzigartige, wunderschöne Zeit beginnt. Stillen Eine einzigartige, wunderschöne Zeit beginnt. Das geburtshilfliche Team des St. Marien- Krankenhauses Siegen gratuliert Ihnen herzlich zur Geburt Ihres Kindes! Muttermilch ist die beste Säuglingsernährung

Mehr

MARIENHAUSKLINIK ST. JOSEF KOHLHOF Klinikweg Neunkirchen Telefon:

MARIENHAUSKLINIK ST. JOSEF KOHLHOF Klinikweg Neunkirchen Telefon: MARIENHAUSKLINIK ST. JOSEF KOHLHOF Klinikweg 1-5 66539 Neunkirchen Telefon: 06821 363-0 www.marienhausklinik-st-josef-kohlhof.de MARIENHAUSKLINIK ST. JOSEF KOHLHOF Stillendie natürlichste Art, ein Baby

Mehr

Stillinformation für schwangere Frauen St. Anna-Klinik

Stillinformation für schwangere Frauen St. Anna-Klinik Liebe werdende Mutter, liebe werdende Eltern Wir möchten Sie gerne mit dem Stillen vertraut machen, auch wenn Sie noch nicht Ihr Baby im Arm halten. Wenn Sie bei uns in der Annaklinik stationär sind, geben

Mehr

Stilltipps. Praktische Tipps für die Stillzeit!

Stilltipps. Praktische Tipps für die Stillzeit! Stilltipps Praktische Tipps für die Stillzeit! MUTTERMILCH macht Uns mobil!»als Reisejournalistin bereise ich wunderschöne Regionen in Deutschland, aber ich berichte auch über faszinierende Reiseziele

Mehr

Stillinformationen für schwangere Frauen

Stillinformationen für schwangere Frauen Liebe werdende Mutter, liebe werdende Eltern Wir möchten Sie gerne mit dem Stillen vertraut machen, auch wenn Sie noch nicht Ihr Baby im Arm halten. Wenn Sie bei uns in der Annaklinik stationär sind, geben

Mehr

Saugverwirrung und Saugtraining / Fingerfüttern

Saugverwirrung und Saugtraining / Fingerfüttern Saugverwirrung und Saugtraining / Fingerfüttern Es gibt Babys, die problemlos an Brust und Flasche trinken können also beide Techniken beherrschen und auch nicht durcheinander kommen. Für andere Babys

Mehr

Informationen und Tipps rund ums Stillen und die ersten Wochen mit Ihrem Baby

Informationen und Tipps rund ums Stillen und die ersten Wochen mit Ihrem Baby Informationen und Tipps rund ums Stillen und die ersten Wochen mit Ihrem Baby Liebe Eltern, in den ersten Tagen und Wochen mit Ihrem Baby kommen viele neue Herausforderungen auf Sie zu. Als Familienhebamme

Mehr

Informationsbroschüre Stillen

Informationsbroschüre Stillen Department für Frauengesundheit Mutter-Kind-Zentrum Informationsbroschüre Stillen Informationsbroschu re Stillen_2016 _fu r Druckerei_14.indd 1 13.07.16 09:53 Liebe Eltern, wir, die Abteilung Geburtshilfe

Mehr

Baby-friendly Hospitals: Informationen für Mütter und Eltern. Quelle: Fotolia

Baby-friendly Hospitals: Informationen für Mütter und Eltern. Quelle: Fotolia Baby-friendly Hospitals: Informationen für Mütter und Eltern Quelle: Fotolia Baby-friendly Hospitals (BFH) was ist das? Ihr BFH begleitet Sie und Ihr Baby beim bestmöglichen Start ins Leben Dafür haben

Mehr

Stillen in den ersten Tagen Was jede Mutter wissen sollte

Stillen in den ersten Tagen Was jede Mutter wissen sollte Heilig Geist-Krankenhaus Graseggerstraße 105 50737 Köln-Longerich info@hgk-koeln.de www.hgk-koeln.de Stillambulanz im Heilig Geist-Krankenhaus Mittwoch und Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr Stillgruppe im Heilig

Mehr

10 Übungen zur Kräftigung Ihrer Muskulatur

10 Übungen zur Kräftigung Ihrer Muskulatur 1 Für einen starken Rücken 1. Sie stehen in Schrittstellung, das rechte Bein steht vorn. Ihr Oberkörper ist so weit vorgebeugt, dass Ihr linkes Bein, Rücken und Kopf eine Linie bilden. Die Hände erfassen

Mehr

Stillen in Bildern für die ersten Wochen. Das Stillen beginnen

Stillen in Bildern für die ersten Wochen. Das Stillen beginnen www.lalecheliga.de Info-Comic Stillen in Bildern für die ersten Wochen Das Stillen beginnen In der ersten Stunde nach der Geburt sind die meisten Babys sehr aktiv. Dein Baby sollte wenn möglich bei dir

Mehr

Die Tender Moments Erfahrung! Babymassage

Die Tender Moments Erfahrung! Babymassage Die Tender Moments Erfahrung! Babymassage Hier finden Sie eine illustrierte Einführung in die Erfahrung der besonders engen Eltern-Kind-Beziehung, die durch die Baby Massage mit Jafras Tender Moments Massage

Mehr

Herausgeber: Bund deutscher Chiropraktiker e.v. Fuggerstr Berlin Model: Viola Jacob Idee/Realisation: K.J.

Herausgeber: Bund deutscher Chiropraktiker e.v. Fuggerstr Berlin  Model: Viola Jacob Idee/Realisation: K.J. Chiropraktik Patienten-Trainingsbuch Herausgeber: Bund deutscher Chiropraktiker e.v. Fuggerstr. 33-10777 Berlin www.chiropraktik-bund.de 1996-2007 Fotografien: kmk-artdesign.de Model: Viola Jacob Idee/Realisation:

Mehr

Stillen. Das Beste für Mutter und Kind

Stillen. Das Beste für Mutter und Kind Stillen. Das Beste für Mutter und Kind Die ersten 6 Lebensmonate Begleitbroschüre zum Mutter - Kind - Pass Wissenswertes über die Muttermilch Die Muttermilch ist in ihrer Zusammensetzung optimal den

Mehr

Stillinformationen für Schwangere

Stillinformationen für Schwangere GRN-Klinik Sinsheim Mutter-Kind-Zentrum Stillinformationen für Schwangere www.grn.de GESUNDHEITSZENTREN RHEIN-NECKAR ggmbh Liebe werdende Mutter, gerade in der Schwangerschaft ist es wichtig, sich über

Mehr

Dein kleines Basis-Workout für jeden Tag

Dein kleines Basis-Workout für jeden Tag Dein kleines Basis-Workout für jeden Tag Ein paar kleine Übungen für daheim und überall. Hallo, mein Name ist Ralf Bohlmann von Erschaffe die beste Version von dir. Schön, dass du mein kleines Basis- Workout

Mehr

GRN-Klinik Sinsheim Mutter-Kind-Zentrum. Stillinformationen für Schwangere. GESUNDHEITSZENTREN RHEIN-NECKAR ggmbh

GRN-Klinik Sinsheim Mutter-Kind-Zentrum. Stillinformationen für Schwangere. GESUNDHEITSZENTREN RHEIN-NECKAR ggmbh GRN-Klinik Sinsheim Mutter-Kind-Zentrum Stillinformationen für Schwangere GESUNDHEITSZENTREN RHEIN-NECKAR ggmbh Impressum Mai 2014, GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar ggmbh Inhaltliche Konzeption: Gabriele

Mehr

Kleine Bewegungs-Tipps

Kleine Bewegungs-Tipps Kleine Bewegungs-Tipps für den Büroalltag... Ihr Rücken wird es Ihnen danken... Nehmen Sie ein kleines Post it und malen Sie ein lachendes Gesicht darauf,- dann kleben Sie dies unten links auf Ihren PC-Bildschirm.

Mehr

Sanfte Bewegung gegen Kopfschmerzen

Sanfte Bewegung gegen Kopfschmerzen Das ratiopharm Qi Gong-Übungsposter Sanfte Bewegung gegen Kopfschmerzen Qi Gong-Übungen im Sitzen: Übung 1: 1. Setzen Sie sich für die Ausgangsposition auf einen Stuhl. Der Rücken ist gerade, die Beine

Mehr

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft Rückenschmerzen in der Schwangerschaft Schwanger zu sein ist zuerst einmal einfach wunderschön. Denn es ist auch nicht mehr so selbstverständlich, schnell schwanger zu werden. Wenn das Baby wächst, dann

Mehr

Ratschläge für Bauchlagezeit

Ratschläge für Bauchlagezeit Ratschläge für Bauchlagezeit Tätigkeiten, die Ihnen helfen Ihr Baby abzulegen, zu tragen, halten und spielen Colleen Coulter, P.T., D.P.T., Ph.D., P.C.S., Dulcey Lima, C.O., O.T.R./L., Orthomerica Products

Mehr

Stillen Eine einzigartige, wunderschöne Zeit beginnt.

Stillen Eine einzigartige, wunderschöne Zeit beginnt. Stillen Eine einzigartige, wunderschöne Zeit beginnt. Das geburtshilfliche Team des St. Marien- Krankenhauses Siegen gratuliert Ihnen herzlich zur Geburt Ihres Kindes! Muttermilch ist die beste Säuglingsernährung

Mehr

Kapitel 1 DIE TEILE MENSCHLICHEN KÖRPERS VERBEN DER BEWEGUNG

Kapitel 1 DIE TEILE MENSCHLICHEN KÖRPERS VERBEN DER BEWEGUNG Kapitel 1 DIE TEILE MENSCHLICHEN KÖRPERS VERBEN DER BEWEGUNG Schreiben Sie den richtigen Namen jedes Körperteils auf den passenden Strich.. DER MENSCHLICHE KÖRPER VORDERSEITE der Kopf die Nase das Ohr

Mehr

Die Rückenschule fürs Büro

Die Rückenschule fürs Büro Die Rückenschule fürs Büro Seite 1 von 5 Wenn möglich halten Sie Meetings und Besprechungen im Stehen ab und nutzen Sie für den Weg zum Mittagessen die Treppe und nicht den Fahrstuhl. Die Rückenschule

Mehr

Universitäts-Frauenklinik Tübingen. Praktische Anleitung zum Handentleeren der Brust

Universitäts-Frauenklinik Tübingen. Praktische Anleitung zum Handentleeren der Brust Universitäts-Frauenklinik Tübingen Praktische Anleitung zum Handentleeren der Brust Liebe Mutter, liebe Eltern! Babyfreundliche Geburtskliniken möchten Mütter auch mit praktischen Tipps beim erfolgreichen

Mehr

Fitnessübungen für den Schneesport

Fitnessübungen für den Schneesport Fitnessübungen für den Schneesport Level 3 schwierig Beim Skifahren und Snowboarden wird die Rumpf und Beinmuskulatur besonders stark gefordert. Eine gute körperliche Verfassung verbessert das technische

Mehr

Thorsten Tschirner BBP EXPRESS. aufklappen // aufstellen // üben. Der

Thorsten Tschirner BBP EXPRESS. aufklappen // aufstellen // üben. Der Der BBP EXPRESS aufklappen // aufstellen // üben Thorsten Tschirner Drei Übungs-Leporellos * zum Aufstellen Steigen Sie ein in den BBP EXPRESS Mit den drei kompakten Übungs-Leporellos für Bauch, Beine

Mehr

MBSR-Übungen: Körperübungen (Yoga)

MBSR-Übungen: Körperübungen (Yoga) MBSR-Übungen: Körperübungen (Yoga) Michael Seibt Anleitung nach: Cornelia Löhmer, Rüdiger Standhardt: MBSR die Kunst, das ganze Leben zu umarmen. Klett- Cotta-Verlag Übung 1: In der Rückenlage eine bequeme

Mehr

12 Yoga-Übungen für zu Hause

12 Yoga-Übungen für zu Hause 1/6 12 Yoga-Übungen für zu Hause Yoga baut Stress ab, hilft bei chronischen Verspannungen und bei Herz-Kreislauf-Pro blemen (Gesundheitstipp 11/2016). Am meisten profitiert, wer regelmässig übt. Das geht

Mehr

ANLEITUNG. Die Übungen sind im Stehen, zum Großteil auch mit Rollator und im Sitzen durchführbar. Folgende Grundregeln sollten Sie beachten:

ANLEITUNG. Die Übungen sind im Stehen, zum Großteil auch mit Rollator und im Sitzen durchführbar. Folgende Grundregeln sollten Sie beachten: ANLEITUNG Die Übungen sind im Stehen, zum Großteil auch mit Rollator und im Sitzen durchführbar. Folgende Grundregeln sollten Sie beachten: Stabiler Stand: Auf einen festen Untergrund achten, bei Übungen

Mehr

BEWEGUNG MIT SPASS. Übungs-Heft. Name:

BEWEGUNG MIT SPASS. Übungs-Heft. Name: BEWEGUNG MIT SPASS Übungs-Heft Name: Im Sport duzen wir uns alle. Egal wie alt oder jung. Deshalb benutzen wir im Übungs-Heft die Du-Form. 2 2 Durch Sport: 3 Bleibst du gesund Bleibst du glücklich Lebst

Mehr

Übung 1: Kräftigen Sie Ihre Oberschenkelmuskulatur

Übung 1: Kräftigen Sie Ihre Oberschenkelmuskulatur Fitnessübungen für den Schneesport Level 3 schwierig Beim Skifahren und Snowboarden wird die Rumpf und Beinmuskulatur besonders stark gefordert. Eine gute körperliche Verfassung verbessert das technische

Mehr

Babys brauchen Bewegung

Babys brauchen Bewegung ULLA NEDEBOCK Babys brauchen Bewegung Mit Spielen und Anregungen zu den ersten Schritten So fördern Sie die Entwicklung Ihres Kindes Für Kinder von 0 bis 2 Jahren Anregungen für die ersten Wochen 19 DAS

Mehr

Andreas Schardt Personal Training Business Fitness

Andreas Schardt Personal Training  Business Fitness Andreas Schardt Personal Training www.andreasschardt.com Business Fitness Lockere Schultern (Entspannungsübung) Stellen Sie sich gerade hin, die Arme hängen locker am Körper herab. Atmen Sie ein und ziehen

Mehr

15 Minuten Workout Trainingsplan

15 Minuten Workout Trainingsplan 15 Minuten Workout Trainingsplan Jeder wünscht sich, einen flachen Bauch, feste Oberschenkel und einen knackigen Po zu haben? Du wahrscheinlich auch. Mit diesem 15 Minuten Workout kannst Du viel erreichen.

Mehr

Stillen überwinden. Häufige Bedenken zum. Bitten Sie um Hilfe, falls: Wunde Brustwarzen

Stillen überwinden. Häufige Bedenken zum. Bitten Sie um Hilfe, falls: Wunde Brustwarzen Häufige Bedenken zum Stillen überwinden Obwohl das Stillen sicherlich ein natürlicher Vorgang ist, bietet es oft Herausforderungen. Das Stillen ist eine erlernte Fähigkeit. Es erfordert Übung. Lassen Sie

Mehr

Level TRAININGSZIRKEL GELANDER & CO

Level TRAININGSZIRKEL GELANDER & CO Level 2 TRANNGSZRKEL GELANDER & CO 1W5EDXER HÄNGENDE DPS Kräftigt die Arm- und Schultermuskulatur 1. Für diese Übung benötigen Sie etwas Ähnliches wie einen Barren. Stellen Sie sich aufrecht zwischen die

Mehr

S C HUL T E R N

S C HUL T E R N www.vdes.org Allgemeine Hinweise Die Übungen richten sich gleichermaßen an Personen, die längere Zeit sportlich inaktiv waren sowie an Fortgeschrittene als perfekter Ausgleich fürs Lauftraining oder andere

Mehr

1. Übung: Wecke das Qi

1. Übung: Wecke das Qi 1. Übung: Wecke das Qi 1. Stehen Sie auf aufgerichtet; lösen Sie Schultern, Rücken, Po und Bauch und atmen Sie gleichmäßig und ruhig. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Körpermitte (Bauchraum). 3.

Mehr

Aufwärmübungen. wird angeregt

Aufwärmübungen. wird angeregt Aufwärmübungen Es ist notwendig, den Körper vorzubereiten, ihn aufzuwärmen, bevor man mit den täglichen Übungen beginnt, um Verletzungen zu vermeiden. Die folgenden neun Aufwärmübungen Die Hormonerzeugung

Mehr

Anleitung zur Rückenschule

Anleitung zur Rückenschule Abteilung für Physiotherapie Anleitung zur Rückenschule Informationen für Patienten und Angehörige Wichtige Voraussetzungen zum Ausführen der Übungen ist das Element der aufrechten Körperhaltung. Sitzhaltung:

Mehr

MAM Still - Leitfaden

MAM Still - Leitfaden MAM Still - Leitfaden Stillen Eine besondere Beziehung Stillen ist einfach wunderbar Soviel Nähe. Soviel Zärtlichkeit. Soviel Liebe. Wenn nur diese Unsicherheit nicht wäre: Wird es gleich funktionieren?

Mehr

ACHTUNG! FÜR SPÄTERES NACHSCHLAGEN AUFBEWAHREN! Wichtige Sicherheitshinweise

ACHTUNG! FÜR SPÄTERES NACHSCHLAGEN AUFBEWAHREN! Wichtige Sicherheitshinweise gebrauchsanleitung ACHTUNG! FÜR SPÄTERES NACHSCHLAGEN AUFBEWAHREN! Wichtige Sicherheitshinweise Die emeibaby Trage aus Tragetuchstoff kann ab 3 kg bis maximal 15 kg verwendet werden. Lese diese Gebrauchsanleitung

Mehr

Muskelentspannungstraining beim Fibromyalgie-Syndrom

Muskelentspannungstraining beim Fibromyalgie-Syndrom Muskelentspannungstraining beim Fibromyalgie-Syndrom 1. Vorbereitung Legen (setzen) Sie sich bequem auf Ehre Unterlage oder Ihren Stuhl. Ändern Sie Ihre Lage bis Sie nichts an Ihrer Lage mehr stört Die

Mehr

Brett Stewart. Cover. Wochen. zum perfekten. Body. Das Intensivprogramm für zu Hause

Brett Stewart. Cover. Wochen. zum perfekten. Body. Das Intensivprogramm für zu Hause In Brett Stewart Cover Wochen zum perfekten Body Das Intensivprogramm für zu Hause Inhalt TEIL 1: Überblick 7 Einleitung 8 Wie ich es geschafft habe 11 Über dieses Buch 15 Kleine Muskelkunde 19 Häufig

Mehr

Sicher stehen sicher gehen

Sicher stehen sicher gehen Trainingslevel «light» Sicher stehen sicher gehen Trainieren können alle! Übungen spezifisch für Menschen mit Bewegungseinschränkungen oder Kraftdefiziten In Zusammenarbeit mit Weitere Informationen auf

Mehr

8 Yoga-Übungen gegen Rückenschmerzen

8 Yoga-Übungen gegen Rückenschmerzen 8 Yoga-Übungen gegen Rückenschmerzen Schmerzen im Nacken oder Rücken können Sie mit diesen einfachen, aber effektiven Übungen lindern und ihnen sogar vorbeugen Kaum ein Körperteil ärgert uns so oft wie

Mehr

Hilfreiches zum Thema Stillen

Hilfreiches zum Thema Stillen Hilfreiches zum Thema Stillen Für den besten Start ins Leben. Vorbereitung auf das Stillen Die Geburt eines Babys gehört zu den schönsten Dingen des Lebens, bringt manchmal jedoch auch Unsicherheiten mit

Mehr

Wichtig! Bewahren Sie diese Gebrauchsanweisung sorgfältig auf.

Wichtig! Bewahren Sie diese Gebrauchsanweisung sorgfältig auf. Wichtig! Bewahren Sie diese Gebrauchsanweisung sorgfältig auf. Gebrauchsanweisung NATURAL COMFORT FOR YOUR BABY Geeignet für Baby s von 2,5 bis 18 Kg. 2 Es ist eine Tatsache, über die man sich nur freuen

Mehr

MARIENHAUS KLINIKUM SAARLOUIS - DILLINGEN

MARIENHAUS KLINIKUM SAARLOUIS - DILLINGEN MARIENHAUS KLINIKUM SAARLOUIS - DILLINGEN Stilltreff und Elternberatung Werkstraße 3 66763 Dillingen Telefon: 06831 16-1540 E-Mail: blandine.adams@marienhaus.de www.marienhaus-klinikum-saar.de Öffnungszeiten:

Mehr

Jogging: Kraft- und Dehnübungen

Jogging: Kraft- und Dehnübungen MERKBLATT Seite 1/5 Jogging: Kraft- und Dehnübungen Nach einer längeren Pause sollte man sich gut aufs Lauftraining vorbereiten. Dadurch lassen sich Fehlbelastungen und Schäden verhindern. Der Zürcher

Mehr

Frühchen brauchen Liebe, Eltern viel Geduld

Frühchen brauchen Liebe, Eltern viel Geduld Verkehrsanbindung ab Hauptbahnhof Straßenbahn Linie 3 und 6 bis Haltestelle Universität oder Klinikum Bus Linie 111 bis Haltestelle Universität Verkehrsanbindung ab Flughafen Erfurt Flughafenstraße, Binderslebener

Mehr

Penaten Schutz und milde Pflege für zarte Babyhaut. So natürlich gesund und innig gemeinsam das Stillen erleben.

Penaten Schutz und milde Pflege für zarte Babyhaut. So natürlich gesund und innig gemeinsam das Stillen erleben. Schwangerschaft Neugeborene Stillen Wundschutz Hautpflege Penaten Schutz und milde Pflege für zarte Babyhaut. Mehr Informationen und wertvolle Babypflege-Tipps finden Sie unter www.penaten.de und www.penaten.at

Mehr

Informationsbroschüre Stillen

Informationsbroschüre Stillen UKD Universitätsklinikum Düsseldorf Informationsbroschüre Stillen Uni Family Düsseldorf 0055-14-01T-FG-K Vorwort Liebe Eltern, Stillen ist wichtig für Sie und Ihr Baby. Jedoch treten am Anfang häufig kleinere

Mehr

Herzlich Willkommen beim BÜRO-VITAL-PROGRAMM!

Herzlich Willkommen beim BÜRO-VITAL-PROGRAMM! Herzlich Willkommen beim BÜRO-VITAL-PROGRAMM! Dreimal täglich mit dem Stuhl um den Schreibtisch zu rollen genügt Ihnen nicht mehr als Fitnessprogramm? Recht haben Sie! Schon ein paar Entlastungsübungen

Mehr

Übungsserie Yoga für Schwangere

Übungsserie Yoga für Schwangere Yoga-Übung 1: Die Sinne zurückziehen Lege Deine Lieblings-CD ein. Zünde Dir vielleicht eine Kerze an und schaffe Dir eine angenehme Atmosphäre. Falte eine Wolldecke ein paar Mal und setze Dich mit Deinem

Mehr

Rückenschmerzen. kennt jeder.

Rückenschmerzen. kennt jeder. Rückenschmerzen kennt jeder. Rückenübungen Effektiv trainieren: Tief und langsam atmen bei Anspannung ausatmen, bei Entspannung einatmen. Keine Pressatmung. Wiederholungen der Übungen langsam steigern.

Mehr

Wortkarten zum PRD-Zielvokabular-Poster für LoGoFoXX 60

Wortkarten zum PRD-Zielvokabular-Poster für LoGoFoXX 60 Wortkarten zum PRD-Zielvokabular-Poster für LoGoFoXX 60 Inhaltsverzeichnis Leute S. 02-05 Floskeln S. 06-07 Verben S. 08-17 Adjektive S. 18-25 Adverbien S. 26-29 Präpositionen S. 30-32 Konjunktionen S.

Mehr

Mein Kind ist krank Häufi ges Weinen, was tun?

Mein Kind ist krank Häufi ges Weinen, was tun? Mein Kind ist krank Häufi ges Weinen, was tun? Häufiges Weinen 2 Worum handelt es sich? Während der ersten Lebensmonate kann Ihr Kind vor allem durch Weinen und Schreien kommunizieren. Vielleicht ist es

Mehr

O R L I M Q U A D E R Dr. med. Gregor Clavadetscher. Übungen bei Schwindel und Gleichgewichtsstörungen

O R L I M Q U A D E R Dr. med. Gregor Clavadetscher. Übungen bei Schwindel und Gleichgewichtsstörungen Übungen bei Schwindel und Gleichgewichtsstörungen Übungen im Liegen Kopf stillhalten, und nur die Augen bewegen aufwärts und abwärts nach rechts und nach links Kopf nach vorn anheben, dann wieder auf das

Mehr

Übung 1: Kräftigen Sie Ihre Oberschenkelmuskulatur

Übung 1: Kräftigen Sie Ihre Oberschenkelmuskulatur Fitnessübungen für den Schneesport Level 2 mittel Beim Skifahren und Snowboarden wird die Rumpf und Beinmuskulatur besonders stark gefordert. Eine gute körperliche Verfassung verbessert das technische

Mehr

GRN-Klinik Sinsheim Mutter-Kind-Zentrum. Stillinformationen für Mütter. GESUNDHEITSZENTREN RHEIN-NECKAR ggmbh

GRN-Klinik Sinsheim Mutter-Kind-Zentrum. Stillinformationen für Mütter. GESUNDHEITSZENTREN RHEIN-NECKAR ggmbh GRN-Klinik Sinsheim Mutter-Kind-Zentrum Stillinformationen für Mütter GESUNDHEITSZENTREN RHEIN-NECKAR ggmbh Impressum Januar 2012, GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar ggmbh Inhaltliche Konzeption: Gabriele

Mehr

Mit jedem Ausatmen lasse dich noch etwas tiefer in den Boden sinken.

Mit jedem Ausatmen lasse dich noch etwas tiefer in den Boden sinken. Achtsames Bewegen - Yoga-Übungen im Liegen Komme in der Rückenlage an. Strecke dich am Boden aus und überlasse das Körpergewicht dem Boden. Fühle wie der Körper auf der Unterlage aufliegt und von ihr getragen

Mehr

Sonnengruß (Surya Namaskar)

Sonnengruß (Surya Namaskar) Der Sonnengruß (auch Sonnengebet) ist die bekannteste Übung aus dem Hatha-Yoga. Er besteht aus einer fließenden Abfolge von zwölf Figuren (Asanas). Der Sonnengruß existiert in vielen Variationen und Schwierigkeitsgraden.

Mehr

INFORMATION für PATIENTINNEN und PATIENTEN Bewegung leichter gemacht

INFORMATION für PATIENTINNEN und PATIENTEN Bewegung leichter gemacht INFORMATION für PATIENTINNEN und PATIENTEN Bewegung leichter gemacht Tipps zum Bewegen nach der Operation Sehr geehrte Patientin! Sehr geehrter Patient! Alle menschlichen Tätigkeiten sind an Bewegungen

Mehr

Atmen Bewegen Entspannen

Atmen Bewegen Entspannen aa Lippenbremse Atemübungen im Stand Erste Übung Die Lippenbremse ist eine Atemtechnik, die die Atemwege (Bronchien) entspannt. Sie wird ausgeführt, indem Sie ruhig durch die Nase einatmen und anschließend

Mehr

Bauch Workout. Deine Dominique

Bauch Workout. Deine Dominique Mit diesem kurzen aber knackigen Bauch Workout, werden Deine Bauchmuskeln zum Brennen gebracht. Freue Dich auf Bauchmuskeln aus Stahl. Viel Spaß dabei. Deine Dominique Bauch Workout Bauch Workout Material:

Mehr

Legen Sie sich auf den Rücken. Heben Sie Kopf und Beine und ziehen Sie die Knie vorsichtig so nah wie möglich zur Stirn.

Legen Sie sich auf den Rücken. Heben Sie Kopf und Beine und ziehen Sie die Knie vorsichtig so nah wie möglich zur Stirn. Mobilisation der geraden Rückenmuskulatur Übung 1: Knien Sie sich hin und stützen Sie sich vorne mit etwas gebeugten Armen ab. Wechseln Sie dann langsam zwischen "Pferderücken" (leichtes Hohlkreuz) und

Mehr

Inhalt. Vorwort 13. So wird's gemacht 15. Neun lange Monate 33

Inhalt. Vorwort 13. So wird's gemacht 15. Neun lange Monate 33 Inhalt Vorwort 13 So wird's gemacht 15 1 Neun Monate nach dem großen Stromausfall in New York wurden besonders viele Babys geboren 17 2 Während der Stillzeit können Frauen nicht schwanger werden 19 3 Schwangerschaft

Mehr

Kleiner Übungsleitfaden Fit im Büro

Kleiner Übungsleitfaden Fit im Büro Kleiner Übungsleitfaden Fit im Büro Der Rückenaktivator Der gesamte obere Rücken profitiert von dieser Bewegungsidee, die auch im Sitzen ausgeführt werden kann. Wir empfehlen bei überwiegend sitzender

Mehr

Einschlafen, Durchschlafen, Ausschlafen

Einschlafen, Durchschlafen, Ausschlafen inklusive Download- Material Einschlafen, Durchschlafen, Ausschlafen Tipps aus der Schlafberatung für Eltern Sabine Friedrich Volker Friebel BALANCE ratgeber 14 Viel besser ist es, das Kind, sobald die

Mehr

GOOD MORNING WORKOUT. Deine Dominique

GOOD MORNING WORKOUT. Deine Dominique Mit diesem kurzen, aber sehr effektiven Strechting Workout, erweckst Du Deinen Körper, Geist und Seele und startest perfekt in Deinen Tag. Viel Spaß dabei. Deine Dominique GOOD MORNING WORKOUT Good Morning

Mehr

ÜBUNGSPROGRAMM. für Patienten mit Schulterverletzungen WESERLAND-KLINIKEN BAD SEEBRUCH BAD HOPFENBERG VOGTLAND-KLINIK BAD ELSTER

ÜBUNGSPROGRAMM. für Patienten mit Schulterverletzungen WESERLAND-KLINIKEN BAD SEEBRUCH BAD HOPFENBERG VOGTLAND-KLINIK BAD ELSTER ÜBUNGSPROGRAMM für Patienten mit Schulterverletzungen WESERLAND-KLINIKEN BAD SEEBRUCH BAD HOPFENBERG VOGTLAND-KLINIK BAD ELSTER Herausgeber: Weserland-Klinik Bad Seebruch Seebruchstr. 33 32602 Vlotho 1.

Mehr

Hüfttrage. Trage I. Trage II. Rückentrage. Allgemeiner Hinweis zum Tragen mit Wilkinet.

Hüfttrage. Trage I. Trage II. Rückentrage. Allgemeiner Hinweis zum Tragen mit Wilkinet. Seite 1 von 5 Trage I Trage II Hüfttrage Rückentrage Tragen des Kindes mit dem Gesicht nach innen - Kopf zum Tragenden (ab Neugeborenen/5 Pfund) Tragen des Kindes mit dem Gesicht nach außen (ab 4 Monate

Mehr

Die Visite der Hebamme und des Facharztes findet im Laufe des ersten Tages auch statt.

Die Visite der Hebamme und des Facharztes findet im Laufe des ersten Tages auch statt. Während Ihres Aufenthalts werden wir Ihnen täglich ein paar Anhaltspunkte zum Ablauf hier im Haus, zur Pflege, Versorgung des Kindes und einige Tipps für Ihr persönliches Wohlbefinden anbieten. Ruhe und

Mehr

Information über das Stillen

Information über das Stillen Z UND HERZ Information über das Stillen Schwangerschaft und Geburt bringen Veränderungen in Ihr bisheriges Leben. Vielleicht haben Sie sich in der Zwischenzeit auch Gedanken über die Ernährung Ihres Kindes

Mehr

Meditation und Atemtechniken für mehr Selbstbewusstsein

Meditation und Atemtechniken für mehr Selbstbewusstsein Meditation und Atemtechniken für mehr Selbstbewusstsein Unser Körper ist das beste Mittel und das beste Vehikel zu unseren Gefühlen. Und wie wir uns fühlen entscheidet letztlich darüber, wie wir handeln

Mehr

Wie bewege ich mich richtig?

Wie bewege ich mich richtig? Wie bewege ich mich richtig? Das Schlafen Sich ins Bett legen Setzen Sie sich nahe dem Kopfende rückwärts auf das Bett. Rutschen Sie mit dem Gesäß leicht nach hinten und heben zuerst Ihr operiertes Bein

Mehr

Monatstreff für Menschen ab 50

Monatstreff für Menschen ab 50 Merkblatt 29 www.computeria-olten.ch Monatstreff für Menschen ab 50 Gesund bleiben am Bildschirm Stundenlanges Sitzen vor dem Computer, in der gleichen. angespannten Haltung, ist auf die Dauer sehr ungesund.

Mehr

Bewegungsübungen für zu Hause

Bewegungsübungen für zu Hause Bewegungsübungen für zu Hause Stärken Sie Ihre Gelenke! Für die meisten Übungen benötigen Sie keine Hilfsmittel. Eine gute Investition ist jedoch die Anschaffung eines Therabands. Ausgewählt wurden vornehmlich

Mehr

UniversitätsKlinikum Heidelberg. Patienteninformation der Neurochirurgischen Klinik nach operativem Eingriff an der Wirbelsäule

UniversitätsKlinikum Heidelberg. Patienteninformation der Neurochirurgischen Klinik nach operativem Eingriff an der Wirbelsäule UniversitätsKlinikum Heidelberg Patienteninformation der Neurochirurgischen Klinik nach operativem Eingriff an der Wirbelsäule 3 Neurochirurgie Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, jedes Jahr

Mehr

Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl)

Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl) LZW - der Trainingsplan Mobilisieren Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl) Aufwärmen 5 Minuten locker und aufrecht gehen, um den Körper in Schwung zu bringen. Läufer-Armhaltung einnehmen.

Mehr

Alles, was Sie für die Rückengymnastik brauchen, ist eine Matte und ein Handtuch zum Unterlegen sowie bequeme Kleidung.

Alles, was Sie für die Rückengymnastik brauchen, ist eine Matte und ein Handtuch zum Unterlegen sowie bequeme Kleidung. Rückentraining Mit diesen einfachen Übungen können Sie den Rücken stärken und die Wirbelsäule mobilisieren jeden Tag, ganz bequem von zu Hause aus. Auch die Bauchmuskulatur wird gestärkt, denn eine starke

Mehr

BABYFREUNDLICHES KRANKENHAUS

BABYFREUNDLICHES KRANKENHAUS BABYFREUNDLICHES KRANKENHAUS INFORMATIONEN FÜR FAMILIEN 2 Babyfreundliches Krankenhaus Babyfreundliches Krankenhaus 3 LIEBE FAMILIEN, wir sind von unserem Konzept Babyfreundliches Krankenhaus begeistert

Mehr

CHIROPRAKTIK IST GESUNDHEIT VON INNEN!

CHIROPRAKTIK IST GESUNDHEIT VON INNEN! CHIROPRAXIS INSTITUT THOMAS GROSSMANN IHR ÜBUNGSHEFT CHIROPRAKTIK IST GESUNDHEIT VON INNEN! 1 www.entspannter-ruecken.de CHIROPRAKTIK IST GESUNDHEIT VON INNEN! Auf den folgen den Seiten habe ich Ihnen

Mehr

Progressive Relaxation Muskelentspannungstraining

Progressive Relaxation Muskelentspannungstraining Progressive Relaxation Muskelentspannungstraining Teil I - Extremitäten Teilnehmer liegen in Rückenlage auf einer Gymnastikmatte, gegebenenfalls mit Nackenrolle und Knierolle; evtl. Decke zum Zudecken;

Mehr

LEITFADEN FÜR DIE SCHWANGERSCHAFT

LEITFADEN FÜR DIE SCHWANGERSCHAFT LEITFADEN FÜR DIE SCHWANGERSCHAFT Wie man die Übungen während der Schwangerschaft abändern kann... Bitte vergewissere dich, dass du all diese Abänderungen verstehst und dass du weißt, wie du sie in der

Mehr

So bleiben Sie fit! 10 Wiederholungen. Pro Seite: 10 Wiederholungen. Übungen mit dem Gymnastikband so geht s:

So bleiben Sie fit! 10 Wiederholungen. Pro Seite: 10 Wiederholungen. Übungen mit dem Gymnastikband so geht s: Übungen mit dem Gymnastikband so geht s: Führen Sie alle Übungen langsam und kontrolliert durch. Achten Sie darauf, Ihre Bauchmuskeln anzuspannen und nicht ins Hohlkreuz zu fallen. Halten Sie Ihre Schultern

Mehr

Fit durch den Tag. GYMNASTIK Büro im. Bei allen folgenden Übungen sitzen Sie gerade auf Ihrem Stuhl. Kopf nach rechts drehen und das Kinn anheben

Fit durch den Tag. GYMNASTIK Büro im. Bei allen folgenden Übungen sitzen Sie gerade auf Ihrem Stuhl. Kopf nach rechts drehen und das Kinn anheben VBG Ihre gesetzliche Unfallversicherung www.vbg.de Fit durch den Tag. GYMNASTIK Büro im U n d s o w i r d s g e m a c h t : Bei allen folgenden Übungen sitzen Sie gerade auf Ihrem Stuhl. Die Hände entspannt

Mehr

Stillen. Nahrung für Körper und Seele

Stillen. Nahrung für Körper und Seele Stillen Nahrung für Körper und Seele Mit freundlicher Genehmigung von Anja Rahn Fotografin in 35418 Großen-Buseck Sandra Deissmann 22.09.2014 Stillen - Nahrung für Körper und Seele 1 Ich freue mich, dass

Mehr

Stillen? Stillen! Allattare? Allattare! allaiter? allaiter! Breastfeeding? Breastfeeding! Amamantar? Amamantar!

Stillen? Stillen! Allattare? Allattare! allaiter? allaiter! Breastfeeding? Breastfeeding! Amamantar? Amamantar! Stillen? Stillen! Allattare? Allattare! allaiter? allaiter! Breastfeeding? Breastfeeding! Amamantar? Amamantar! Fragen und Antworten zu den wahrscheinlich häufigsten Stillproblemen Diese Informationen

Mehr

Vorwort... 8 Einleitung Kapitel 1. Was ist Entspannung? Entspannung im Sport Entspannung im Alltag

Vorwort... 8 Einleitung Kapitel 1. Was ist Entspannung? Entspannung im Sport Entspannung im Alltag Vorwort... 8 Einleitung... 9 Kapitel 1 Was ist Entspannung? 13 1.1 Entspannung im Sport... 15 1.2 Entspannung im Alltag... 17 Kapitel 2 Wie wirkt Entspannung? 19 2.1 Psychologische Wirkung von Entspannung...

Mehr

Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung der Muskulatur

Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung der Muskulatur Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung der Muskulatur speziell für das Pistolenschießen Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 3 2. Kraftausdauer-Untersuchung einiger Muskelgruppen 4 3. Konditionstest-Kraft,

Mehr

ReSuM-Bewegungskatalog

ReSuM-Bewegungskatalog ReSuM-Bewegungskatalog Kräftigen, dehnen und lockern verschiedener Körperregionen Übung: 10-21 Übung: 22-26 Übung: 5-9 Übung: 27-34 Übung: 1-4 Übung: 35-37 Übung: 38-48 Übung: 49-55 Kräftigungsübungen

Mehr

Gesund und fit am Arbeitsplatz

Gesund und fit am Arbeitsplatz Gesund und fit am Arbeitsplatz www.voltaren.de Gesund und fit am Arbeitsplatz Etwa die Hälfte der Erwerbstätigen in Deutschland arbeitet an Büro- und Bildschirmarbeitsplätzen Tendenz steigend. Diese Menschen

Mehr

Knie. Die Seile sind Grenzen, die du nicht berühren darfst! Lass die Ferse beim Anwinkeln und Strecken immer am Boden! Knie

Knie. Die Seile sind Grenzen, die du nicht berühren darfst! Lass die Ferse beim Anwinkeln und Strecken immer am Boden! Knie Seilbahn 4 Seile Unterarmstütz rücklings, Rücken gerade! Gesäß wird abgelegt Beine lang und leicht geöffnet Lege jeweils ein Seil rechts und ein Seil links entlang deiner Beine! (Skizze) Winkle innerhalb

Mehr

BWS Mob. 5/12. Erstellt über das PhysioWorkout-System am 13. Mai 2012 Seite 1 / 2

BWS Mob. 5/12. Erstellt über das PhysioWorkout-System am 13. Mai 2012 Seite 1 / 2 BWS Mob. 5/12 Mob. obere BWS SITZ auf einem Stuhl mit Rückenlehne: Der Oberkörper wird nach hinten bewegt, dabei entsteht eine Streckung der BWS. Wenn Sie die Sitzposition änderen, können verschiedene

Mehr

Dieser Ratgeber wurde von Mitarbeiterinnen. in Zusammenarbeit mit Dr. Christian Brinkmann, Chefarzt des Wirbelsäulenzentrums.

Dieser Ratgeber wurde von Mitarbeiterinnen. in Zusammenarbeit mit Dr. Christian Brinkmann, Chefarzt des Wirbelsäulenzentrums. WWW. ST- JOSEF- STIFT. DE Übungen und richtiges Verhalten vor einer Operation an der Wirbelsäule Ratgeber für Patientinnen und Patienten Menschen sind uns wichtig. St. St.Josef-Stift Sendenhorst Herausgeber:

Mehr