Brot- und Backwarenindustrie (NGG)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Brot- und Backwarenindustrie (NGG)"

Transkript

1 Brot- und Backwarenindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund Beschäftigte. Knapp 90 % der Lohn- und Gehaltsgruppen liegen bei 10 und darüber. Lediglich eine der Vergütungsgruppen bewegt sich unterhalb von 8,50. Tarifliche Grundvergütungen Tarifbereich AN-Zahl Alle Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * bis 7,49 7,50-8,49 8,50-8,99 9,00-9,99 10 und mehr gültig ab MM/JJ Kündigungstermin MM/JJ Brot- und Backwarenindustrie (NGG) Fachlich Räumlich Persönlich Hamburg/Schleswig- Holstein Arb /10 03/12 Ang /10 03/12 Vkf /10 03/12 Niedersachsen/ Bremen Arb /10 03/12 Ang /10 03/12 Vkf /10 03/12 NRW Arb /10 03/12 Ang /10 03/12 Hessen Arb /10 02/12 Ang /10 02/12 Vkf /10 02/12 Rheinland-Pfalz Arb /10 09/12 Ang /10 09/12 Baden-Württemberg Arb /10 03/12 Ang /10 03/12 Vkf /10 03/12 Bayern Arb /11 04/12 Ang /11 04/12 Vkf /11 04/12 Ost, Berlin-West AN /10 04/12 * bezogen auf die Eingangsstufe Summe in % WSI-Tarifarchiv

2 Brot- und Backwarenindustrie Schleswig-Holstein/Hamburg Gültig ab: Kündbar zum : Lohn je Monat ersten 6 Mo BZ nach 6 Mo BZ 1* 2.534, , , , , ,00 Lohn je Stunde ersten 6 Mo BZ Verkaufsfahrer in Einarbeitung Verkaufsfahrer Einarbeitung Verkaufsfahrer in Einarbeitung Verkaufsfahrer Einarbeitung nach 6 Mo BZ 1* 15, , ,82 12, ,82 15,36 * Mittlere = unterste für AN mit abgeschlossener, i.d.r. dreijähriger Ausbildung.

3 Brot- und Backwarenindustrie Schleswig-Holstein/Hamburg Gültig ab: Kündbar zum : Gehalt je Monat / Angestellte Anfang bis 24. Lj. bis 26. Lj. ab 26. Lj. 2 J. in 3 J. in 4 J. in 6 J. in , , , * 1.899, , , , , , , , , , , , Gehalt je Monat / Verkaufspersonal 1. u. 2. Bj. 3. u. 4. Bj. 4 Bj. V , ,00 - V 2* , , ,00 V , V , Gehalt je Stunde / Angestellte Anfang bis 24. Lj. bis 26. Lj. ab 26. Lj. 2 J. in 3 J. in 4 J. in 6 J. in 1-9,85 10,59 11, * 11, ,36-14, , ,58-14,44 16, , ,88-18, , , Gehalt je Stunde / Verkaufspersonal 1. u. 2. Bj. 3. u. 4. Bj. 4 Bj. V 1-8,88 9,85 - V 2* - 9,96 11,52 12,38 V 3 12, V 4 13, * Mittlere = unterste für AN mit abgeschlossener, i.d.r. dreijähriger Ausbildung. 8,50-8,99 9,00-9,99 10,00 und mehr

4 Brot- und Backwarenindustrie Niedersachsen/Bremen Gültig ab: Kündbar zum : Lohn je Monat ersten 6 Mo BZ nach 6 ohne Mo BZ 1* 2.534, , , , , ,00 Lohn je Stunde ersten 6 Mo BZ Verkaufsfahrer in Einarbeitung Verkaufsfahrer Einarbeitung Verkaufsfahrer in Einarbeitung Verkaufsfahrer Einarbeitung nach 6 ohne Mo BZ 1* 15, , ,82 12, ,82 15,36 * Mittlere = unterste für AN mit abgeschlossener, i.d.r. dreijähriger Ausbildung.

5 Brot- und Backwarenindustrie Niedersachsen/Bremen Gültig ab: Kündbar zum : Gehalt je Monat / Angestellte 2 J. in 3 J. in 4 J. in 6 J. in Anfang , , ,00 2* 1.899, , , , , , , , , Gehalt je Monat / Verkaufspersonal 1. u. 2. J. ab 3. J. 2a (mit Ausbildung)* 1.735, ,00 2b (o. Ausbildung) 1.562, ,00 Gehalt je Stunde / Angestellte 2 J. in 3 J. in 4 J. in 6 J. in Anfang 1 9,85-10,77-11,51 2* 11,51-13,36-14, , , , , ,07 23, Gehalt je Stunde / Verkaufspersonal 1. u. 2. J. ab 3. J. 2a (mit Ausbildung)* 10,52 11,13 2b (o. Ausbildung) 9,47 10,01 * Mittlere = unterste für AN mit abgeschlossener, i.d.r. dreijähriger Ausbildung.

6 Brot- und Backwarenindustrie NRW Gültig ab: Kündbar zum : Lohn je Monat bis 6 Mo BZ und/oder über 18 J. 6 Mo BZ und/oderü ber 18 J. ungelernt, m. 2 J. Teilfkt. Facharb. über 20 J. unter 20 J. I* , , I , I , I , II 1a) 2.527, II 1b) 2.527, II 1c) 2.161, II , , III , , , ,05 Iva , ,85 - Lohn je Stunde bis 6 Mo BZ, über 18 J. 6 Mo BZ, über 18 J. ungelernt, m. 2 J. Teilfkt. Facharb. über 20 J. unter 20 J. I* ,34 14, I 2. 16, I 3. 16, I 4. 17, II 1a) 15, II 1b) 15, II 1c) 13, II 2. 13,10 11, III - 15,34 14,57 13,10 14,57 Iva ,81 12,29 - * Mittlere = unterste für AN mit abgeschlossener, i.d.r. dreijähriger Ausbildung. 8,50-8,99 9,00-9,99 10,00 und mehr

7 Brot- und Backwarenindustrie NRW 167 Gültig ab: Kündbar zum : Gehalt je Monat unter 19 J. 19 J J J. ab 23 J J. ab 24 J. unter 20 J J J. ab 26 J. ab 25 J. KT , , , , KT2* 1.865, , , , , KT , , , , ,00 - Verkäufer- Innen 1.344, , , , ,00 im J. im J. ab 5. J. in freie Vereinb., ab 6. J. in Directricen in in mind., M3 M1 M2 M3 KT , , , KT , , Directricen , Meister , , ,00 Backmeister , , ,00 Gehalt je Stunde unter 19 J. 19 J J J. ab 23 J J. ab 24 J. unter 20 J J J. ab 26 J. ab 25 J. KT1 10,21-10,81 11,41 12, KT2* 11,30 12, ,42 14,13-12, KT ,44-14,61 15,53 17,35 18,27 - Verkäufer- Innen 8, ,30 10,30-8, ,14 im J. im J. ab 5. J. in freie Vereinb., ab 6. J. in Directricen in in mind. M1 M2 M3 KT4 19,61 20,69 21, KT ,30 26, Directricen , Meister , ,27 21,78 - Backmeister ,49 21,87 26,13 WAZ VerkäuferInnen = 38,5 Std./W.; Divisor 167 * Mittlere = unterste für AN mit abgeschlossener, i.d.r. dreijähriger Ausbildung.

8 Brot- und Backwarenindustrie Hessen Gültig ab: Kündbar zum : Lohn je Monat , , ,80 4* 2.470, , ,20 Lohn je Stunde 1 17, , ,72 4* 14, , ,28 * Mittlere = unterste für AN mit abgeschlossener, i.d.r. dreijähriger Ausbildung.

9 Brot- und Backwarenindustrie Hessen Gültig ab: ( Verkaufspersonal) Kündbar zum : Gehalt je Monat bis 20. Lj. nach 20. Lj. bis 22. Lj. nach 22. Lj. nach 24. Lj. bis 26. Lj. nach 26. Lj. K , , , K2* , , , K , , , K , ,92 K , K , Gehalt je Stunde bis 20. Lj. nach 20. Lj. bis 22. Lj. nach 22. Lj. nach 24. Lj. bis 26. Lj. nach 26. Lj. K ,17 10,51 11, K2* ,29 13,13 14, K ,41 15,76 16, K ,70 21,89 K5 22, K6 24, Verkaufspersonal im 1. u. 2. im 2. u. 3. im 4. u. 5. im 1. Tj. Tj. Tj. ab 3. Tj. Tj. ab 6. Tj. I a) K , , , , ,00 I b) K2* , , I c) 1.594, Verkaufspersonal im 1. u. 2. im 2. u. 3. im 4. u. 5. im 1. Tj. Tj. Tj. ab 3. Tj. Tj. ab 6. Tj. I a) K1-9,00-9,25 9,13 9,50 10,06 I b) K2* ,52-12, I c) 9, * Mittlere = unterste für AN mit abgeschlossener, i.d.r. dreijähriger Ausbildung. 8,50-8,99 9,00-9,99 10,00 und mehr

10 Brot- und Backwarenindustrie Rheinland-Pfalz Gültig ab: Kündbar zum : Lohn je Monat , ,75 3* 2.301, , ,80 Lohn je Stunde 1 16, ,35 3* 13, , ,32 * Mittlere = unterste für AN mit abgeschlossener, i.d.r. dreijähriger Ausbildung.

11 Brot- und Backwarenindustrie Rheinland-Pfalz Gültig ab: Kündbar zum : Gehalt je Monat im Tj. in der Gr. im Tj. in der Gr. im Tj. in der Gr. ab 3. Tj. ab 5. Tj. ab 7. Tj. über 18 J. über 20 J. über 22 J. über 24 J. in in in K/T , , , , K/T 2* , , , ,50 K/T , , ,50 - K/T , , ,50 - K/T , , M , M , M , Gehalt je Stunde im Tj. in der Gr. im Tj. in der Gr. im Tj. in der Gr. ab 3. Tj. ab 5. Tj. ab 7. Tj. über 18 J. über 20 J. über 22 J. über 24 J. in in in K/T 1-9,46 10,02 10,57 11, K/T 2* ,82 12,52 13, ,91 K/T ,01 15, ,68 - K/T ,52 18, ,46 - K/T , , M 1 16, M 2 19, M 3 22, * Mittlere = unterste für AN mit abgeschlossener, i.d.r. dreijähriger Ausbildung. bis 7,49

12 Brot- und Backwarenindustrie Baden-Württemberg Gültig ab: Kündbar zum : Lohn je Monat 1* 2.433, , , ,15 Lohn je Stunde 1* 14, , , ,51 * Mittlere = unterste für AN mit abgeschlossener, i.d.r. dreijähriger Ausbildung.

13 Brot- und Backwarenindustrie Baden-Württemberg Gültig ab: ( Verkaufspersonal) Kündbar zum : Gehalt je Monat (kaufmän Ang.) ohne unter 20 J. mit 20 J. mit 22 J. unter 24 J. mit 24 J. unter 25 J. mit 25 J. freie Vereinbarung, mind , , , , , , , a , , * , , , ,00 Meister M ,00 M ,00 M ,00 M ,00 Beschäftigte im im 1. u. 2. im 2. u. 3. im 4. u. 5. Verkauf im 1. Tj. Tj. Tj. ab 3. Tj. Tj. ab 6. Tj. Ia) ungelernt , , , ,00 Ib) m. Prüfg.* , , Ic) SB-Filiale 1.594, Gehalt je Stunde ohne unter 20 J. mit 20 J. mit 22 J. unter 24 J. mit 24 J. unter 25 J. mit 25 J. freie Vereinbarung, mind. 1-9,13 11,07 13, ,33 12,63 14,47-16, a ,75 19, * ,90 22, , ,67 Meister M1 16,76 M2 19,58 M3 22,92 M4 26,14 Beschäftigte im im 1. u. 2. im 2. u. 3. im 4. u. 5. Verkauf im 1. Tj. Tj. Tj. ab 3. Tj. Tj. ab 6. Tj. Ia) ungelernt - 9,24-9,49-9,75 10,40 Ib) m. Prüfg.* ,98-11, Ic) SB-Filiale 9, * Mittlere = unterste für AN mit abgeschlossener, i.d.r. dreijähriger Ausbildung.

14 Brot- und Backwarenindustrie Bayern (Ortsklasse I) Gültig ab: Kündbar zum : Lohn je Monat , , , ,44 5* 2.367, , ,83 Lohn je Stunde 1 10, , , ,63 5* 14, , ,93 * Mittlere = unterste für AN mit abgeschlossener, i.d.r. dreijähriger Ausbildung.

15 Brot- und Backwarenindustrie Bayern (Ortsklasse I) Gültig ab: Kündbar zum : Gehalt je Monat ersten 2 J. BZ 2 J. BZ 4 J. BZ ersten 2 J. in der Gr. ersten 2 Berufsj. Ausbildg. im 3. Berufsj. Ausbildg. im 4. Berufsj. Ausbildg. 2 J. in 4 J. in , , , , * , , , , , , , , , , , , Verkäufer- Innen , ,00 2a* 2.042,00 2b 2.042,00 2c 2.042, ,00 3a 2.179, , ,00 Gehalt je Stunde ersten 2 J. BZ 2 J. BZ 4 J. BZ ersten 2 J. in der Gr. ersten 2 Berufsj. Ausbildg. im 3. Berufsj. Ausbildg. im 4. Berufsj. Ausbildg. 2 J. in 4 J. in 1 11, ,07 12,21 12, * ,50 13,07 14, ,36 14,94-12,93 14,36 14, , , , , Verkäufer- Innen 1 11, ,01 2a* 12,38 2b 12,38 2c 12, ,90 3a 13, , ,01 * Mittlere = unterste für AN mit abgeschlossener, i.d.r. dreijähriger Ausbildung.

16 Brot- und Backwarenindustrie Bundesgebiet Ost und Berlin-West Gültig ab: Kündbar zum : Entgelt je Monat A 1.727,00 B 1.850,00 C 1.974,00 D 2.097,00 E 2.220,00 F 2.344,00 G 2.467,00 H 2.590,00 I 2.714,00 J 2.911,00 K 3.158,00 L 3.577,00 M 4.071,00 Entgelt je Stunde A 10,47 B 11,21 C 11,96 D 12,71 E 13,45 F 14,21 G 14,95 H 15,70 I 16,45 J 17,64 K 19,14 L 21,68 M 24,67

Brot- und Backwarenindustrie

Brot- und Backwarenindustrie Brot- und Backwarenindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 24.200 Beschäftigte. 95 % der Lohn- und Gehaltsgruppen liegen bei 10 und darüber. Tarifliche Grundvergütungen Tarifbereich

Mehr

Brot- und Backwarenindustrie

Brot- und Backwarenindustrie Brot- und Backwarenindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 24.200 Beschäftigte. Fast 97 % der Lohn- und Gehaltsgruppen liegen bei 10 und darüber. Tarifliche Grundvergütungen Tarifbereich

Mehr

Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe *

Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Großhandel In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 1,1 Mio. Beschäftigte. 1 % der Vergütungsgruppen liegt unterhalb von 8,50. Dabei handelt es sich vor allem um die untersten Gehaltsgruppen.

Mehr

Fleischerhandwerk. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99

Fleischerhandwerk. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99 Fleischerhandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten 96.000 Beschäftigte. Mit 18 (= 20 %) der Vergütungsgruppen unterhalb von 7,50 bzw. 11 n unterhalb 8,50 weist die Branche einen ausgeprägten

Mehr

Steine-Erden-Industrie

Steine-Erden-Industrie Steine-Erden-Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 42.000 Beschäftigte. Niedriglohngruppen gibt es nur in begrenztem Umfang. Um 91 % der Vergütungsgruppen liegen bei 10 und mehr.

Mehr

Fleischerhandwerk. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99

Fleischerhandwerk. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99 Fleischerhandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 91.000 Beschäftigte. Mit jeweils 17 % der Vergütungsgruppen unterhalb von 7,50 bzw. 8,50 weist die Branche einen ausgeprägten Niedriglohnsektor

Mehr

Druckindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Januar 2015 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin

Druckindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Januar 2015 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin Druckindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 142.600 Beschäftigte. 96 % der Berufsgruppen liegen bei 10 und darüber. Im kritischen Bereich bis 8,50 gibt es keine tariflichen Vergütungsgruppen.

Mehr

Sanitär-, Heizungs-, Klimahandwerk

Sanitär-, Heizungs-, Klimahandwerk Sanitär-, Heizungs-, Klimahandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten knapp 107.000 Beschäftigte. 87 % der Lohn- und Gehaltsgruppen liegen bei 10 und mehr, 10 n liegen im Bereich bis 9,99, 2

Mehr

Druckindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99 7,50-8,49

Druckindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99 7,50-8,49 Druckindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 167.000 Beschäftigte. Mehr als 90 % der Vergütungsgruppen liegen bei 10 und darüber. Im kritischen Bereich bis 8,50 gibt es keine tariflichen

Mehr

Süßwarenindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Januar 2016 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin

Süßwarenindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Januar 2016 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin Süßwarenindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 60.000 Beschäftigte. Ein Niedriglohnbereich existiert nicht. Alle Entgeltgruppen liegen oberhalb von 10,00. Tarifliche Grundvergütungen

Mehr

Süßwarenindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Dezember 2013 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin

Süßwarenindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Dezember 2013 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin Süßwarenindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 53.900 Beschäftigte. Ein Niedriglohnbereich existiert nicht. Alle Entgeltgruppen liegen oberhalb von 10,00. Tarifliche Grundvergütungen

Mehr

Sanitär-, Heizung-, Klimahandwerk

Sanitär-, Heizung-, Klimahandwerk Sanitär-, Heizung-, Klimahandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten gut 100.000 Beschäftigte. 86 % der Lohn- und Gehaltsgruppen liegen bei 10 und mehr, 11 n liegen unterhalb von 8,50 bzw. zwischen

Mehr

Druckindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Tarifbereich. Kündigungstermin

Druckindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Tarifbereich. Kündigungstermin Druckindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 160.300 Beschäftigte. Mehr als 90 % der Berufsgruppen liegen bei 10 und darüber. Im kritischen Bereich bis 8,50 gibt es keine tariflichen

Mehr

Kfz-Gewerbe. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Januar 2015 WSI-Tarifarchiv. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe *

Kfz-Gewerbe. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Januar 2015 WSI-Tarifarchiv. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kfz-Gewerbe In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 400.000 Beschäftigte. 3 der 179 n liegen unter 10. 98 % der Tarifgruppen lieben bei bei 10 und mehr. Tarifliche Grundvergütungen Tarifbereich

Mehr

Sanitär-, Heizung-, Klimahandwerk

Sanitär-, Heizung-, Klimahandwerk Sanitär-, Heizung-, Klimahandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 135.000 Beschäftigte. 80 % der Lohn- und Gehaltsgruppen liegen bei 10 und mehr, 10 % liegen unterhalb von 8,50 bzw. 7,50.

Mehr

Chemische Industrie. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Dezember 2012 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin

Chemische Industrie. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Dezember 2012 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin Chemische Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 528.000 Beschäftigte. Es handelt sich um eine Branche mit durchweg hohen Tarifvergütungen. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von

Mehr

Sanitär-, Heizung-, Klimahandwerk

Sanitär-, Heizung-, Klimahandwerk Sanitär-, Heizung-, Klimahandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 127.000 Beschäftigte. Gut drei Viertel der Lohn- und Gehaltsgruppen liegen bei 10 und mehr. 12 % der Vergütungsgruppen

Mehr

Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie

Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 198.100 Beschäftigte. Der Niedriglohnbereich ist mit lediglich 7 von 211 Tarifgruppen unterhalb von 8,50 sehr

Mehr

Papier erzeugende Industrie

Papier erzeugende Industrie Papier erzeugende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 54.000 Beschäftigte. 110 von 118 Tarifgruppen liegen bei 10 und mehr. 7 n bewegen sich zwischen 9 und 10. Lediglich 1 für die

Mehr

Papier und Pappe verarbeitende Industrie

Papier und Pappe verarbeitende Industrie Papier und Pappe verarbeitende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 69.500 Beschäftigte. Zwei von 91 Vergütungsgruppen liegen zwischen 8,50 und 9,99. Alle anderen Gruppen liegen

Mehr

Hotel- und Gaststättengewerbe

Hotel- und Gaststättengewerbe Hotel- und Gaststättengewerbe In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 677.200 Beschäftigte. Es handelt sich um einen ausgesprochenen Niedriglohnbereich. 16 der 150 tariflichen Entgeltgruppen

Mehr

Hotel- und Gaststättengewerbe

Hotel- und Gaststättengewerbe Hotel- und Gaststättengewerbe In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 659.300 Beschäftigte. Es handelt sich um einen ausgesprochenen Niedriglohnbereich. 14 der 153 tariflichen Entgeltgruppen

Mehr

Hotel- und Gaststättengewerbe

Hotel- und Gaststättengewerbe Hotel- und Gaststättengewerbe In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 730.000 Beschäftigte. 5 der 152 tariflichen Entgeltgruppen liegen unterhalb von 8,50, weitere 47 liegen unterhalb von 10,00.

Mehr

Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * 8,83

Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * 8,83 Metallhandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten ca. 255.000 Beschäftigte. Von den 115 Vergütungsgruppen liegen 7 unterhalb von 8,84 und weitere 8 im Bereich zwischen 8,84 und 9,99. Rund zweidrittel

Mehr

Papier verarbeitende Industrie

Papier verarbeitende Industrie Papier verarbeitende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 74.400 Beschäftigte. 3 von 91 Vergütungsgruppen liegen zwischen 8 und 8,50. Alle anderen Gruppen liegen darüber, 78 Gruppen

Mehr

Sanitär-, Heizung-, Klimahandwerk

Sanitär-, Heizung-, Klimahandwerk Sanitär-, Heizung-, Klimahandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 121.000 Beschäftigte. Drei Viertel der Lohn- und Gehaltsgruppen liegen bei 10 und mehr. Aber immerhin 16 % der Vergütungsgruppen

Mehr

Papier erzeugende Industrie

Papier erzeugende Industrie Papier erzeugende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten 50.000 Beschäftigte. 113 von 118 Tarifgruppen liegen bei 10 und mehr. 4 n bewegen sich zwischen 9 und 10. Lediglich eine für die

Mehr

Chemische Industrie. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Kündigungstermin. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe *

Chemische Industrie. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Kündigungstermin. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Chemische Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 530.000 Beschäftigte. Es handelt sich um eine Branche mit durchweg hohen Tarifvergütungen. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von

Mehr

Hotel- und Gaststättengewerbe

Hotel- und Gaststättengewerbe Hotel- und Gaststättengewerbe In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 770.000 Beschäftigte. 9 der 152 tariflichen Entgeltgruppen liegen unterhalb von 8,84, weitere 35 liegen unterhalb von 10,00.

Mehr

Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * 8,83

Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * 8,83 Öffentlicher Dienst In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 3.011.500 Beschäftigte. Rund 99 % der tariflichen Entgeltgruppen liegen oberhalb von 10. 1 % der Gruppen bewegt sich zwischen 9,00

Mehr

Hotel- und Gaststättengewerbe

Hotel- und Gaststättengewerbe Hotel- und Gaststättengewerbe In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 677.200 Beschäftigte. Es handelt sich um einen ausgesprochenen Niedriglohnbereich. 6 der 150 tariflichen Entgeltgruppen liegen

Mehr

Bewachungsgewerbe. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Januar 2015 WSI-Tarifarchiv

Bewachungsgewerbe. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Januar 2015 WSI-Tarifarchiv Bewachungsgewerbe In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 125.000 Beschäftigte. 42 % der Vergütungsgruppen liegen zwischen 8,50 und 9,99. 46 % der n liegen zwischen 10 und 14,99 und weitere 9

Mehr

Chemische Industrie. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Januar 2016 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin

Chemische Industrie. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Januar 2016 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin Chemische Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 550.000 Beschäftigte. Es handelt sich um eine Branche mit durchweg hohen Tarifvergütungen. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von

Mehr

Maler- und Lackiererhandwerk

Maler- und Lackiererhandwerk Maler- und Lackiererhandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 115.300 Beschäftigte. Die untersten Lohngruppen liegen fast ausschließlich unterhalb von 10. 82 % der Lohngruppen liegen bei

Mehr

Maler- und Lakiererhandwerk

Maler- und Lakiererhandwerk Maler- und Lakiererhandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 148.400 Beschäftigte. Die unterste Gehaltsgruppe liegt in West und Ost unterhalb von 7,50. Die untersten Lohngruppen liegen

Mehr

Einzelhandel Tarifliche Grundvergütungen Tarifbereich AN-Zahl Zahl der Vergütungsgruppen gültig Kündi- nach Vergütungshöhe *

Einzelhandel Tarifliche Grundvergütungen Tarifbereich AN-Zahl Zahl der Vergütungsgruppen gültig Kündi- nach Vergütungshöhe * Einzelhandel In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten gut 2,1 Mio. Beschäftigte. Keine der insgesamt 245 Vergütungsgruppen liegt unterhalb von 8,50. 155 der 263 n (rund 60 %) liegen im Bereich zwischen

Mehr

9 1 8 08/11 04/12 Niedersachsen-Bremen e. V. Tarifgemeinschaft der Innungen

9 1 8 08/11 04/12 Niedersachsen-Bremen e. V. Tarifgemeinschaft der Innungen Kfz-Gewerbe In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten 360.000 Beschäftigte. Niedriglohngruppen tauchen nur sehr vereinzelt auf (5 von 178 n). 90 % der Tarifgruppen liegen bei 10 und mehr. Tarifliche

Mehr

Rheinhessen, Koblenz, Trier West Ang. 200 2 2 08/97 07/98 Handwerkskammerbez. West AN 4.300 8 6 1 1 08/01 07/02

Rheinhessen, Koblenz, Trier West Ang. 200 2 2 08/97 07/98 Handwerkskammerbez. West AN 4.300 8 6 1 1 08/01 07/02 Friseurhandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten 166.500 Beschäftigte. 12 % der Vergütungsgruppen liegen zwischen 8,50 und 9,99. 15 % der n liegen zwischen 10 und 14,99. Viele Tarifverträge

Mehr

Papier und Pappe verarbeitende Industrie

Papier und Pappe verarbeitende Industrie Papier und Pappe verarbeitende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 66.600 Beschäftigte. Sieben von 91 Vergütungsgruppen liegen zwischen 8,50 und 9,99. Alle anderen Gruppen liegen

Mehr

Friseurhandwerk. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Dezember 2012 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin

Friseurhandwerk. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Dezember 2012 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin Friseurhandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten 138.000 Beschäftigte. 40 % der Vergütungsgruppen liegen unterhalb von 7,50 und weitere 22 % unterhalb von 8,50. Lediglich 21 % der n erreichen

Mehr

Papier und Pappe verarbeitende Industrie

Papier und Pappe verarbeitende Industrie Papier und Pappe verarbeitende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 68.500 Beschäftigte. Sieben von 90 Vergütungsgruppen liegen zwischen 8,50 und 9,99. Alle anderen Gruppen liegen

Mehr

Süßwarenindustrie (NGG)

Süßwarenindustrie (NGG) Süßwarenindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 52.600 Beschäftigte. Ein Niedriglohnbereich existiert nicht. Alle Entgeltgruppen liegen oberhalb von 8,50. 99 % der Tarifgruppen sogar

Mehr

Papier und Pappe verarbeitende Industrie

Papier und Pappe verarbeitende Industrie Papier und Pappe verarbeitende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 66.200 Beschäftigte. Vier von 91 Vergütungsgruppen liegen zwischen 8,50 und 8,99. Alle anderen Gruppen liegen

Mehr

Einzelhandel. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99

Einzelhandel. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99 Einzelhandel In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 2 Mio. Beschäftigte. Nur 6 der insgesamt 256 Vergütungsgruppen liegen unterhalb von 7,50, weitere 22 (9%) liegen unterhalb von 8,50. Oberhalb

Mehr

Kunststoff verarbeitende Industrie

Kunststoff verarbeitende Industrie Kunststoff verarbeitende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 217.300 Beschäftigte. Zwei Gehaltsgruppen von 86 Lohn- und Gehaltsgruppen liegen unterhalb von 8,50. Über 85 % der Vergütungsgruppen

Mehr

Maler- und Lackiererhandwerk

Maler- und Lackiererhandwerk Maler- und Lackiererhandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 115.300 Beschäftigte. Die untersten Lohngruppen liegen fast ausschließlich unterhalb von 10, in einem neuen Bundesland unterhalb

Mehr

Textilindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99 7,50-8,49

Textilindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99 7,50-8,49 Textilindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 62.600 Beschäftigte. Rund 90 % der Lohn- und Gehaltsgruppen liegen bei 10 und mehr. Unterhalb von 7,50 gibt es keine Vergütungsgruppen.

Mehr

Kfz-Gewerbe. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99

Kfz-Gewerbe. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99 Kfz-Gewerbe In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten 365.500 Beschäftigte. Niedriglohngruppen tauchen nur ganz vereinzelt auf (6 von 171 n). 86 % der Tarifgruppen liegen oberhalb von 10. Tarifliche

Mehr

Friseurhandwerk. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Dezember 2013 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin

Friseurhandwerk. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Dezember 2013 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin Friseurhandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten 167.100 Beschäftigte. 39 % der Vergütungsgruppen liegen unterhalb von 7,50 und weitere 34 % unterhalb von 8,50. Lediglich 15 % der n erreichen

Mehr

Bewachungsgewerbe. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99 7,50-8,49

Bewachungsgewerbe. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99 7,50-8,49 Bewachungsgewerbe In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 114.000 Beschäftigte. Hier ist das Niedriglohnproblem extrem ausgeprägt. Ein Drittel der tariflichen Vergütungsgruppen liegt unterhalb

Mehr

Bewachungsgewerbe. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin

Bewachungsgewerbe. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin Bewachungsgewerbe In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 111.000 Beschäftigte. Hier ist das Niedriglohnproblem extrem ausgeprägt. Knapp ein Drittel der tariflichen Vergütungsgruppen liegt unterhalb

Mehr

Metall- und Elektroindustrie

Metall- und Elektroindustrie Metall- und Elektroindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten gut,5 Mio. Beschäftigte. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von 0-4,99 oder darüber. 60 Gruppen (7 %) sogar im Bereich ab 5.

Mehr

Hotel- und Gaststättengewerbe

Hotel- und Gaststättengewerbe Hotel- und Gaststättengewerbe In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 631.000 Beschäftigte. Es handelt sich um einen ausgesprochenen Niedriglohnbereich. 20 der 165 tariflichen Entgeltgruppen

Mehr

Metall- und Elektroindustrie

Metall- und Elektroindustrie Metall- und Elektroindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund,4 Mio. Beschäftigte. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von 0 und darüber. Tarifliche Grundvergütungen Tarifbereich Fachlich

Mehr

Maler- und Lackiererhandwerk

Maler- und Lackiererhandwerk Maler- und Lackiererhandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten knapp 31.000 Beschäftigte. Die unterste Gehaltsgruppe liegt in West und Ost unterhalb von 7,50. Die untersten Lohngruppen liegen

Mehr

Metall- und Elektroindustrie

Metall- und Elektroindustrie Metall- und Elektroindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund,5 Mio. Beschäftigte. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von 0-4,99 oder darüber. 5 Gruppen ( %) sogar im Bereich ab 5.

Mehr

Metall- und Elektroindustrie

Metall- und Elektroindustrie Metall- und Elektroindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund,5 Mio. Beschäftigte. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von 0-4,99 oder darüber. 5 Gruppen (4 %) sogar im Bereich ab 5.

Mehr

Friseurhandwerk. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Januar 2016 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin

Friseurhandwerk. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Januar 2016 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin Friseurhandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten 166.100 Beschäftigte. 85 % der Vergütungsgruppen liegen zwischen 8,50 und 9,99. 15 % der n liegen zwischen 10 und 14,99. Viele Tarifverträge

Mehr

Maler- und Lackiererhandwerk

Maler- und Lackiererhandwerk Maler- und Lackiererhandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 115.300 Beschäftigte. Die untersten Lohngruppen liegen fast ausschließlich unterhalb von 10, in einem neuen Bundesland unterhalb

Mehr

Chemische Industrie. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99

Chemische Industrie. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99 Chemische Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 560.000 Beschäftigte. Es handelt sich um eine Branche mit durchweg hohen Tarifvergütungen. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von

Mehr

Metall- und Elektroindustrie

Metall- und Elektroindustrie Metall- und Elektroindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rd.,5 Mio. Beschäftigte. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von 0-4,99 oder darüber. 67 Gruppen (0 %) davon im Bereich ab 5.

Mehr

Metallhandwerk. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99

Metallhandwerk. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99 Metallhandwerk In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 340.000 Beschäftigte. Von den 184 Vergütungsgruppen liegen 132 oberhalb von 10. Aber 12 liegen unterhalb von 7,50 und weitere 14 unterhalb

Mehr

Tarifentgelte für die chemische Industrie. in den einzelnen Bundesländern

Tarifentgelte für die chemische Industrie. in den einzelnen Bundesländern Tarifentgelte für die chemische Industrie in den einzelnen Bundesländern 2003 1 Entgelttabellen für Baden-Württemberg Seite 3 Bayern Seite 4 Berlin West Seite 5 Bremen Seite 6 Hamburg Seite 7 Hessen Seite

Mehr

Metall- und Elektroindustrie

Metall- und Elektroindustrie Metall- und Elektroindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund, Mio. Beschäftigte. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von 0 oder darüber. Tarifliche Grundvergütungen Tarifbereich Fachlich

Mehr

Seite 1. Fachlicher Geltungsbereich Die Tarifverträge gelten für Großbäckereien sowie für Betriebe die Brot- und Backwaren vertreiben.

Seite 1. Fachlicher Geltungsbereich Die Tarifverträge gelten für Großbäckereien sowie für Betriebe die Brot- und Backwaren vertreiben. Seite 1 Tarifbereich/ Branche Brot- und Backwarenindustrie Tarifvertragsparteien/Ansprechpartner Verband Deutscher Großbäckereien e.v., In den Diken 33, 40472 Düsseldorf Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten,

Mehr

Vorläufig unvollständige Fassung

Vorläufig unvollständige Fassung Elemente qualitativer Tarifpolitik Nr. 81 Vorläufig unvollständige Fassung WSI NiedriglohnMonitoring 2016 Entwicklung der tariflichen Vergütungsgruppen in 40 Wirtschaftszweigen von Reinhard Bispinck und

Mehr

Vorläufig unvollständige Fassung

Vorläufig unvollständige Fassung Elemente qualitativer Tarifpolitik Nr. 80 Vorläufig unvollständige Fassung WSI NiedriglohnMonitoring 2015 Entwicklung der tariflichen Vergütungsgruppen in 40 Wirtschaftszweigen von Reinhard Bispinck und

Mehr

Vorläufig unvollständige Fassung

Vorläufig unvollständige Fassung Elemente qualitativer Tarifpolitik Nr. 77 Vorläufig unvollständige Fassung WSI NiedriglohnMonitoring 2013 Entwicklung der tariflichen Vergütungsgruppen in 40 Wirtschaftszweigen von Reinhard Bispinck und

Mehr

WSI NIEDRIGLOHN-MONITORING 2017

WSI NIEDRIGLOHN-MONITORING 2017 Elemente qualitativer Tarifpolitik Nr. 83 WSI NIEDRIGLOHNMONITORING 2017 Mindestlöhne und tarifliche Niedriglöhne im Jahr 2017 von Reinhard Bispinck und WSITarifarchiv 1. Gesetzlicher Mindestlohn 2 2.

Mehr

Mindestlöhne in Deutschland

Mindestlöhne in Deutschland Mindestlöhne in Deutschland nach gesetz (MiLoG) / Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) / Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) / Tarifvertragsgesetz (TVG) Allgemeiner gesetzlicher nach 1 MiLoG; erstmals

Mehr

Vorläufig unvollständige Fassung

Vorläufig unvollständige Fassung Elemente qualitativer Tarifpolitik Nr. 75 Vorläufig unvollständige Fassung Tarifliche Vergütungsgruppen im Niedriglohnbereich 2012 Eine Untersuchung in 41 Wirtschaftszweigen von Reinhard Bispinck und WSITarifarchiv

Mehr

Übersicht über die Beschlussfassungen der Forderungen zur Tarifrunde 2015 Entgelt Groß- und Außenhandel

Übersicht über die Beschlussfassungen der Forderungen zur Tarifrunde 2015 Entgelt Groß- und Außenhandel ver.di Bundesverwaltung Fachbereich Handel Bundesfachgruppe Groß- und Außenhandel Stand: 24.04.2015 Übersicht über die Beschlussfassungen der Forderungen zur Tarifrunde 2015 Entgelt Groß- und Außenhandel

Mehr

Kündigungsterminkalender für die Lohn- und Gehaltsrunden 2008-2010

Kündigungsterminkalender für die Lohn- und Gehaltsrunden 2008-2010 kalender für die Lohn- und Gehaltsrunden 2008-2010 30.09.08 Privates Verkehrsgewerbe Bayern 104.100 Papiererzeugende Industrie alle West-Bereiche 48.000 Bäckerhandwerk Nordrhein-Westfalen 31.100 Cigarettenindustrie

Mehr

Verhandlungsergebnis im öffentlichen Dienst für die Länder

Verhandlungsergebnis im öffentlichen Dienst für die Länder Verhandlungsergebnis im öffentlichen Dienst für die Länder Der TV-Länder wird zum 1. November 2006 in Kraft gesetzt. Zur Überleitung in das neue Recht wird ein eigenständiger Tarifvertrag vereinbart. Das

Mehr

Bekleidungsindustrie Gehälter für kaufmännische Angestellte (in Euro) 1. August 2017 (weitere Erhöhung ab 1. September 2018)

Bekleidungsindustrie Gehälter für kaufmännische Angestellte (in Euro) 1. August 2017 (weitere Erhöhung ab 1. September 2018) Gehälter für kaufmännische Angestellte (in Euro) 1. August 2017 (weitere Erhöhung ab 1. September 2018) Baden- Württemberg 1) K 1 K 2 K 3 K 4 K 5 1.755,00 1.934,00 2.112,00 2.195,00 2.480,00 2.540,00 2.629,00

Mehr

Leih-/Zeitarbeit: Hier wird der Mindestlohn Ost von 8,20 Euro im Juni 2016 auf 8,50 Euro angehoben.

Leih-/Zeitarbeit: Hier wird der Mindestlohn Ost von 8,20 Euro im Juni 2016 auf 8,50 Euro angehoben. 26.10.2015 WSI: Aktuelle Daten zu Mindestlöhnen Tarifliche Branchenmindestlöhne mehrheitlich über 10 Euro Seit Jahresbeginn gibt es in Deutschland erstmals einen allgemeinen gesetzlichen in Höhe von 8,50

Mehr

Tarifverträge des Einzelhandels

Tarifverträge des Einzelhandels Tarifverträge des Einzelhandels Tarifgebiet Tarifvertrag kündbar zum gekündigt zum Baden-Württemberg Gehälter, Löhne, Ausbildungsvergütungen und Sozialzulagen vom 09.07.2015, gültig ab 01.04.15 31.03.2017

Mehr

11.10.2007. Tarifrunde 2008: Die Kündigungstermine. Service des WSI-Tarifarchivs

11.10.2007. Tarifrunde 2008: Die Kündigungstermine. Service des WSI-Tarifarchivs 11.10.2007 Service des WSI-Tarifarchivs Tarifrunde 2008: Die e Noch ist die Tarifrunde 2007 nicht zu Ende, im Einzelhandel und im Versicherungsgewerbe wird beispielsweise noch verhandelt. Aber die Tarifrunde

Mehr

Vorläufig unvollständige Fassung

Vorläufig unvollständige Fassung Elemente qualitativer Tarifpolitik Nr. 72 Vorläufig unvollständige Fassung Tarifliche Vergütungsgruppen im Niedriglohnbereich 2011 Eine Untersuchung in 41 Wirtschaftszweigen von Reinhard Bispinck WSI-Tarifarchiv

Mehr

Aktuelle Grundgehaltssätze der Besoldungsordnung A im Bund und in den Ländern

Aktuelle Grundgehaltssätze der Besoldungsordnung A im Bund und in den Ländern 1. Bund 2. Baden-Württemberg 3. Bayern 4. Berlin 5. Brandenburg 6. Bremen 7. Hamburg 8. Hessen 9. Mecklenburg-Vorpommern 10. Niedersachsen 11. Nordrhein-Westfalen 12. Rheinland-Pfalz 13. Saarland 14. Sachsen

Mehr

Pressedienst Service des WSI-Tarifarchivs: Wer bekommt Weihnachtsgeld - was sehen die Tarifverträge vor? Seite 1 von 2

Pressedienst Service des WSI-Tarifarchivs: Wer bekommt Weihnachtsgeld - was sehen die Tarifverträge vor? Seite 1 von 2 Pressedienst WSI - Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut in der Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Straße 39 40476 Düsseldorf presse@boeckler.de www.boeckler.de www.lohnspiegel.de 03.11.2014

Mehr

Verdienste und Arbeitskosten

Verdienste und Arbeitskosten Statistisches Bundesamt Verdienste und Arbeitskosten Verdienste im öffentlichen Dienst für Beamte und Tarifbeschäftigte bei Bund, Ländern und Gemeinden 200/20 Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen

Mehr

WSI-Tarifarchiv: Tarifrunde 2005: Die Kündigungstermine

WSI-Tarifarchiv: Tarifrunde 2005: Die Kündigungstermine WSI-Tarifarchiv: Tarifrunde 2005: Die e 45 14.09.2004 Die Tarifrunde 2004 ist noch nicht ganz beendet: Im Bauhauptgewerbe und in der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie wird noch verhandelt,

Mehr

Aktuelle Vertragsergebnisse / Entwicklungen 2009:

Aktuelle Vertragsergebnisse / Entwicklungen 2009: Tarifsituation Land- & Baumaschinen 2009 Seite 1 Tabelle 1: Tarifverträge / Tarifempfehlungen / Laufzeiten in Land- & Baumaschinenhandel und -Handwerk am (sofern nicht anders angegeben) 1-7-2009 Tarifvertrag

Mehr

Fachlicher Geltungsbereich Die Tarifverträge gelten für die Mitgliedsunternehmen Handel, einschließlich deren Betriebszentralen und Nebenbetriebe.

Fachlicher Geltungsbereich Die Tarifverträge gelten für die Mitgliedsunternehmen Handel, einschließlich deren Betriebszentralen und Nebenbetriebe. Tarifbereich/Branche Konsum-Tarifgemeinschaft Tarifvertragsparteien/Ansprechpartner Konsum-Tarifgemeinschaft e.v., Tarifausschuss Sachsen, Neue Grünstraße 18, 10179 Berlin Ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Mehr

reguläre Ausbildungsdauer verkürzte Ausbildungsdauer Ausbildungsverträge insgesamt Veränderung Zuständigkeitsbereich Veränderung Veränderung

reguläre Ausbildungsdauer verkürzte Ausbildungsdauer Ausbildungsverträge insgesamt Veränderung Zuständigkeitsbereich Veränderung Veränderung Schleswig-Holstein in Schleswig-Holstein Industrie und Handel 9.826 10.269 443 4,5 1.129 1.074-55 -4,9 10.955 11.343 388 3,5 Handwerk 5.675 5.687 12 0,2 1.301 1.301 0 0,0 6.976 6.988 12 0,2 Öffentlicher

Mehr

Mindestlöhne im Sinne des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes

Mindestlöhne im Sinne des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes Bundesministerium für Arbeit und Soziales Mindestlöhne im Sinne des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes - Stand: 1. August 2013 - Abfallwirtschaft einschließlich Straßenreinigung und Winterdienst (5. Rechtsverordnung)

Mehr

Abschluss- Datum. Laufzeit d. Erh. (Gesamtlaufzeit) Einmalzahlung zur Altersvorsorge von 30 statt Tarifanhebung.

Abschluss- Datum. Laufzeit d. Erh. (Gesamtlaufzeit) Einmalzahlung zur Altersvorsorge von 30 statt Tarifanhebung. I. Tarifabschlüsse Geltungsbereich/ NAHRUNG UND GENUSS BROT- UND BACKWARENINDUSTRIE Ost, Berlin-West 5 3,10 07/13 05/14 (12 Monate) 27.06.2013 - Einmalzahlung zur Altersvorsorge von 30 statt Tarifanhebung

Mehr

Pressedienst WSI-Tarifarchiv Wer bekommt Urlaubsgeld und was sehen die Tarifverträge vor? Seite 1 von 2

Pressedienst WSI-Tarifarchiv Wer bekommt Urlaubsgeld und was sehen die Tarifverträge vor? Seite 1 von 2 Pressedienst WSI Wirtschafts und Sozialwissenschaftliches Institut in der HansBöcklerStiftung HansBöcklerStraße 39 40476 Düsseldorf presse@boeckler.de www.boeckler.de www.tarifvertrag.de 23.05.2013 WSITarifarchiv

Mehr

Größere Sorgen im Osten Sachsen-Anhalt an der Spitze. Vergleich nach Bundesländern. in Prozent. Ost. West

Größere Sorgen im Osten Sachsen-Anhalt an der Spitze. Vergleich nach Bundesländern. in Prozent. Ost. West Größere Sorgen im Osten Sachsen-Anhalt an der Spitze Vergleich nach Bundesländern 55 49 45 42 42 42 41 39 37 34 33 32 28 West Ost Bundesländervergleich: Stärkster Rückgang im Norden Ost und West haben

Mehr

(vormals DRK Tarifvertrag Land Sachsen)

(vormals DRK Tarifvertrag Land Sachsen) Tarifbereich/Branche Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste (vormals DRK Tarifvertrag Land Sachsen) Tarifvertragsparteien/Ansprechpartner Arbeitgeberverband Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste e.v. Bremer Str.

Mehr

Textilindustrie. Abschluss: gültig ab: TARIFVERTRAG ÜBER VERMÖGENSWIRKSAME LEISTUNGEN

Textilindustrie. Abschluss: gültig ab: TARIFVERTRAG ÜBER VERMÖGENSWIRKSAME LEISTUNGEN IG Metall Vorstand Frankfurt am Main 110 00 700 077 901 00 Bundesrepublik Deutschland (West) Industrie: Arbeiter, Angestellte und Auszubildende Textilindustrie Abschluss: 16.05.2003 gültig ab: 01.06.2003

Mehr

Altersbezogene Regelungen in Tarifverträgen

Altersbezogene Regelungen in Tarifverträgen AK Engere Mitarbeiter der Arbeitsdirektoren Stahl Fachausschusses Alternde Belegschaften Düsseldorf, 16. Februar 2005 Altersbezogene Regelungen in Tarifverträgen Eine Analyse anhand ausgewählter Tarifbereiche

Mehr

FERIEN IM SCHULJAHR 2012/2013

FERIEN IM SCHULJAHR 2012/2013 Taubenstr. 0, 07 Berlin Tel: 030/548-499, Fax: 030/548-450 0 0/ FERIEN IM SCHULJAHR 0/ in den Ländern Baden-Württemberg (5) 9.0. 0.. 4.. 05.0. - 5.03. 05.04..05. 0.06. 5.07. - 07.09. Bayern () 9.0 03..

Mehr

Seite 1. Tarifbereich/ Branche Speditions-, Logistik- und Transportwirtschaft/privates Güterverkehrsgewerbe

Seite 1. Tarifbereich/ Branche Speditions-, Logistik- und Transportwirtschaft/privates Güterverkehrsgewerbe Seite 1 Tarifbereich/ Branche Speditions-, Logistik- und Transportwirtschaft/privates Güterverkehrsgewerbe Tarifvertragsparteien/Ansprechpartner Arbeitgeberverband für das Verkehrs- und Transportgewerbe

Mehr

Thüringer Landesamt für Statistik

Thüringer Landesamt für Statistik Thüringer Landesamt für Statistik Pressemitteilung 035/2011 Erfurt, 31. Januar 2011 Arbeitnehmerentgelt 2009: Steigerung der Lohnkosten kompensiert Beschäftigungsabbau Das in Thüringen geleistete Arbeitnehmerentgelt

Mehr

Pressedienst Das Jahr des Mindestlohns: Alle Daten auf einen Blick WSI: Deutlich bessere Chancen auf existenzsichernde Einkommen

Pressedienst Das Jahr des Mindestlohns: Alle Daten auf einen Blick WSI: Deutlich bessere Chancen auf existenzsichernde Einkommen Pressedienst WSI - Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut in der Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Straße 39 40476 Düsseldorf presse@boeckler.de www.boeckler.de 08.01.2015 WSI: Deutlich bessere

Mehr

Ordnung für die Vergütung der kirchlichen Angestellten ab 2003 (AngVergO 2003)

Ordnung für die Vergütung der kirchlichen Angestellten ab 2003 (AngVergO 2003) Angestelltenvergütungsordnung AngVergO 2003 1200 Archiv Ordnung für die Vergütung der kirchlichen Angestellten ab 2003 (AngVergO 2003) Vom 26. März 2003 (KABl. 2003 S. 129) Lfd. Nr. Änderndes Recht Datum

Mehr

Mindestlöhne in Deutschland

Mindestlöhne in Deutschland Mindestlöhne in Deutschland nach gesetz (MiLoG) / Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) / Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) / Tarifvertragsgesetz (TVG) Allgemeiner gesetzlicher nach 1 MiLoG; erstmals

Mehr

BARMER GEK Zahnreport 2011

BARMER GEK Zahnreport 2011 BARMER GEK Zahnreport 2011 - Infografiken Infografik 1 Haben junge Männer Angst vor dem Zahnarzt? Infografik 2 Im Osten häufiger zum Zahnarzt Infografik 3 Zahnarztdichte im Osten höher Infografik 4 Bayern

Mehr