Conversion Optimierung Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Conversion Optimierung Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen"

Transkript

1 Conversion Optimierung Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen Dipl. Betriebswirt Daniel Heidinger Content is king. Online Marketing Weisheit DIM Deutsches Institut für Marketing

2 Ihr Referent Projektleiter am Deutschen Institut für Marketing mit dem Schwerpunkt Online Marketing. Berater, Referent und Trainer Dipl. Betriebswirt Daniel Heidinger Hohenstaufenring Köln Tel. +49 (0) Die Grundlage ist das Fundament der Basis. Le Corbusier, Französisch-Schweizerischer Architekt DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Webinar: Optimierung YouTube 2

3 Conversion Optimierung Was sind typische Conversions auf Ihrer Website? Bestellungen im Online-Shop Absenden von Formularen Anrufe Newsletter-Anmeldungen Downloads Aufruf bestimmter Seiten Anzahl von Seitenaufrufen bestimmte Verweildauer u.v.m. DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 3

4 Conversion Optimierung Das Ziel der Conversion Optimierung ist die Steigerung der Conversion Rate! Conversion Rate (in %) = Anzahl der Handlungen Anzahl der Besucher x 100 DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 4

5 Inhalte Auf Facebook lassen sich die verschiedensten Inhalte publizieren Neue Termine 7 ultimative Tipps, die Hintergründe zu den einzelnen Kursen Bilder, Videos etc. immer funktionieren: Kostenlose Kurseinheiten Veranstaltungen Interviews mit Referenten und Teilnehmern Umfragen, Quiz, etc. DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 5

6 7 ultimative Tipps, die... gibt es natürlich nicht! Wirksame Hebel hängen von Zielgruppen, Branchen, Sortiment und vielen weiteren Faktoren ab! Erkenntnisse über eine Website lassen sich nicht einfach auf andere Websites übertragen. Glauben Sie nicht nur Experten, glauben Sie vor allen Dingen Ihren Besuchern! Ohne (regelmäßiges) Testen geht es nicht! aber es gibt einige Hebel, die fast immer funktionieren. DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 6

7 Der Optimierungsprozess DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 7

8 Der Optimierungsprozess Ausgangspunkt: Die Problemkinder ausfindig machen! DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 8

9 Der Optimierungsprozess DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 9

10 Der Weg zur Conversion DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 10

11 Erwartungen erfüllen Welche Informationen werden von Websitebesuchern am häufigsten erwartet? B2B (ohne O-Shop) Stationäre Anbieter Online Shops Leistungsangebot Kontaktmöglichkeiten Zertifizierungen, Referenzen Downloads: Preislisten,... Infos über das Unternehmen Sortiment/Leistungen Preise Kontaktmöglichkeiten Anfahrt & Öffnungszeiten Referenzen & Bewertungen Produkt- und Markenübersichten Preise & Produktinfos Versandkosten, Lieferbarkeit & Zahlungsmöglichkeiten Service Produktbewertungen DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 11

12 Fehlerseiten und -meldungen Helfen Sie Ihren Besuchern, wenn sie Sie am meisten brauchen! Startseite Fehlerseite: Nicht wirklich hilfreich DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 12

13 Fehlerseiten und -meldungen Helfen Sie Ihren Besuchern, wenn sie Sie am meisten brauchen! Startseite Fehlerseite: absolut hilfreich!!! DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 13

14 Fehlerseiten und -meldungen Helfen Sie Ihren Besuchern, wenn sie Sie am meisten brauchen! Navigation ist weiterhin verfügbar Erklärung des Problems Hilfestellung zur Lösung DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 14

15 Fehlerseiten und -meldungen Wie wirkt sich das auf Ihre Website-Besucher aus? DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 15

16 Kontaktaufnahme erleichtern! Kein Navigationspunkt Kontakt, keine Telefonnummer und keine -Adresse auf den ersten zwei Navigationsebenen! Kontaktaufnahme (wenn überhaupt) nur sehr umständlich möglich! Startseite von DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 16

17 Kontaktaufnahme erleichtern! Ermöglichen Sie auf jeder einzelnen Seite eine direkte Kontaktaufnahme! DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 17

18 Kontaktformulare Achten Sie auf eine ansprechende Gestaltung Ihrer Kontaktformulare! DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 18

19 Kontaktformulare Welches Formular spricht Sie mehr an? Und warum ist das so? DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 19

20 Kontaktformulare Achten Sie auf eine ansprechende Gestaltung Ihrer Kontaktformulare! Auf aussagekräftige Beschriftungen achten. Nur so viele Felder wie nötig verwenden. Freiräume und große Eingabefelder sind angenehmer. -Adressen nicht doppelt abfragen. Beschriftung innerhalb der Formularfelder spart Platz und wirkt übersichtlicher. Positive Formulierungen bei Falscheingaben oder fehlenden Angaben und Erklärung zur Behebung. Keine Captchas nutzen. DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 20

21 Kontaktformulare Besonders bei Fehleingaben ist eine gute Hilfestellung gefragt! DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 21

22 Kontaktformulare Besonders bei Fehleingaben ist eine gute Hilfestellung gefragt! Ein ungültiger Was??? Wieso??? Noch ein ungültiger Aufruf??? Was muss ich denn dabei beachten? DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 22

23 Kontaktformulare Welches Formular sagt Ihnen mehr zu? DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 23

24 Einsatz unnötiger Captchas DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 24

25 Einsatz unnötiger Captchas Rund 20% aller Internetnutzer verlassen regelmäßig Webseiten, wenn sie mit Captchas konfrontiert werden! Stop confusing me with your Captchas! DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 25

26 FAQ Liefern Sie schon vorab die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen! DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 26

27 Responsive Design DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 27

28 Ladezeiten optimieren Wieso ist die Ladezeit so wichtig? Deutliche Zunahme des mobilen Traffics. Knapp die Hälfte aller Konsumenten erwartet eine Ladezeit von max. 2 Sekunden. Ca. 40 Prozent der Internetnutzer verlassen eine Website, die länger als vier Sekunden zum Aufbau benötigt. Jede Sekunde verringert die Conversion Rate durchschnittlich um 6 Prozent. DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 28

29 Ladezeiten optimieren GTmetrix: Kostenloses Tool um die Ladezeit zu testen. DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 29

30 Verkaufsargumente Finden Sie die Verkaufsargumente auf den ersten Blick? Kampagne Geld sparen DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 30

31 Verkaufsargumente Finden Sie die Verkaufsargumente hier auf den ersten Blick? DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 31

32 Verkaufsargumente Finden Sie die Verkaufsargumente hier auf den ersten Blick? DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 32

33 Call-to-Action Was macht einen guten Call-to-Action-Button aus? Er sticht als erstes ins Auge. Er hebt sich auch farblich von allen anderen Elementen ab. Er beschreibt was danach passiert. Er kommuniziert die Vorteile. Er passt sprachlich zur Zielgruppe. Er aktiviert den Besucher. DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 33

34 Verknappung Der Hebel Verknappung ist aus mehreren Gründen sehr wirksam: Knappe Güter werden i.d.r. immer bevorzugt (Diamant vs. Kieselstein). Knapp bedeutet auch, dass andere dieses Produkt ebenfalls begehren. Er löst Verlustängste aus. Typische Beispiele: o Nur solange der Vorrat reicht! o Für die ersten 100 Anrufer! o Nur bis zum ! o Nur noch zwei Plätze verfügbar! DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 34

35 Vertrauen & Sympathie Abbildung des Ansprechpartners fördert die Conversion- Wahrscheinlichkeit! authentisch + ähnlich + attraktiv = vertrauensvoll & sympathisch DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 35

36 Vertrauen & Sympathie DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 36

37 Social Proof In welchem Straßencafé würden Sie Platz nehmen? Und warum? DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 37

38 Social Proof Wieso ist Social Proof ein so großer Conversion-Hebel? Da Da Prozent der der Leute Leute Nachahmer sind sind und und nur nur 5 Prozent vormachen, lassen lassen sich sich die die Leute Leute mehr mehr durch durch die die Handlungen anderer überzeugen als als durch durch jedes jedes andere andere Argument. Cavett Cavett Robert Robert (amerikanischer (amerikanischer Verkaufstrainer Verkaufstrainer 1997) 1997) 97% unserer Kunden würden uns weiterempfehlen. Über 1,5 Mllionen zufriedene Kunden! Testsieger in der Kategorie Kundenzufriedenheit! Meistbesuchte Website 2013 DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 38

39 Social Proof Social Proof in der Online-Welt: DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 39

40 Vertrauensbildende Elemente Siegel, Auszeichnungen, Zertifizierungen,... DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 40

41 Werbemittel & Landingpage Zu welchem Suchbegriff würde diese Landingpage passen? DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 41

42 Werbemittel & Landingpage Welche Landingpage würde zu diesem Suchbegriff passen? DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 42

43 Werbemittel & Landingpage Wie hoch ist wohl die Conversion Rate? DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 43

44 Werbemittel & Landingpage Google AdWords Werbung ist im Finanzbereich mitunter sehr teuer! DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 44

45 Inhalte Auf Facebook lassen sich die verschiedensten Inhalte publizieren Neue Termine Aber einer freut sich dennoch: Hintergründe zu den einzelnen Kursen Bilder, Videos etc. Kostenlose Kurseinheiten Veranstaltungen Interviews mit Referenten und Teilnehmern Umfragen, Quiz, etc. DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 45

46 Google DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 46

47 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 47

48 Kontakt Nutzen Sie die etablierten oder neuen Wege zur Kontaktaufnahme DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 48

49 Kontakt Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH Hohenstaufenring D Köln Telefon +49 (0) 221 / Telefax +49 (0) 221 / Das Bildmaterial wurde teilweise von der Seite zusammengestellt. Alle Rechte vorbehalten. Diese Unterlagen sind nur für den Gebrauch durch den Teilnehmer an einer Präsentation, einem Seminar, Training oder Workshop bzw. durch Auftraggeber entsprechend des Auftrages an das Deutsche Institut für Marketing bestimmt. Die Verteilung an Dritte und Vervielfältigung zum Zwecke der Weitergabe an Dritte ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung möglich. Verwendete Bilder, Illustrationen und Fotos unterliegen teilweise fremden Copyrights und gelten hiermit als nur für den internen Zweck verwendet. Alle vorkommenden eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Firmen und Organisationen. Alle verwendeten Markennamen unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Eigentümer. Falls geschützte Warenzeichen nicht als solche kenntlich gemacht wurden, bedeutet das Fehlen einer solchen Kennzeichnung nicht, dass es sich um einen freien Namen im Sinne des Waren- und Markenzeichenrechts handelt. Diese Unterlagen sind im Rahmen von Konzeptionsarbeiten bzw. von Präsentationen, Seminaren, Workshops oder ähnlichen Maßnahmen eingesetzt worden. Ohne die in diesem Zusammenhang gegebenen Erläuterungen und Kommentare kann möglicherweise eine unvollständige Aussagekraft und Sachlage entstehen. DIM Deutsches Institut für Marketing Conversion Optimierung 49

YouTube - bewegte Bilder für erfolgreiches Bildungsmarketing

YouTube - bewegte Bilder für erfolgreiches Bildungsmarketing YouTube - bewegte Bilder für erfolgreiches Bildungsmarketing Dipl.- Betriebsw. Daniel Heidinger Content is king. Online Marketing Weisheit DIM Deutsches Institut für Marketing AGENDA YouTube bewegte Bilder

Mehr

Workshop: Facebook. Dipl. jur. oec. Felix Beilharz

Workshop: Facebook. Dipl. jur. oec. Felix Beilharz Workshop: Facebook Dipl. jur. oec. Felix Beilharz Facebook ist wie Alkohol man ist offener, redet Mist, wird süchtig und einem gefällt alles, egal wie blöd es auch sein mag. Social Media Weisheit DIM Deutsches

Mehr

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung Suchmaschinenoptimierung für die Druck- und Medienindustrie Gegen Regeln wird in der Regel regelmäßig nach allen Regeln der Kunst verstoßen. Helga Schäferling, 1957 Deutsche Sozialpädagogin DIM Deutsches

Mehr

Social Media Strategien für Druck- und Mediendienstleister

Social Media Strategien für Druck- und Mediendienstleister Social Media Strategien für Druck- und Mediendienstleister Dipl. jur. oec. Felix Beilharz Content is king. Online Marketing Weisheit DIM Deutsches Institut für Marketing Ihr Referent Projektleiter Online-Marketing

Mehr

Workshop: Twitter. Prof. Dr. Michael Bernecker. Content is king. Online Marketing Weisheit. DIM Deutsches Institut für Marketing

Workshop: Twitter. Prof. Dr. Michael Bernecker. Content is king. Online Marketing Weisheit. DIM Deutsches Institut für Marketing Workshop: Twitter Prof. Dr. Michael Bernecker Content is king. Online Marketing Weisheit DIM Deutsches Institut für Marketing AGENDA Twitter 1. Twitter in Zahlen 2. Wer twitter? 3. Warum Twitter? 4. Erfolgreich

Mehr

Social Media Basics wer, was, wofür, wie viele?

Social Media Basics wer, was, wofür, wie viele? Social Media Basics wer, was, wofür, wie viele? Prof. Dr. Michael Bernecker The ROI of Social Media is: your business still exists in 5 years. Socialnomics DIM Deutsches Institut für Marketing Prof. Dr.

Mehr

Local SEO: David schlägt Goliath

Local SEO: David schlägt Goliath Local SEO: David schlägt Goliath Wie lokale Anbieter gegen Großunternehmen bestehen Gegen Regeln wird in der Regel regelmäßig nach allen Regeln der Kunst verstoßen. Helga Schäferling, 1957 Deutsche Sozialpädagogin

Mehr

DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren

DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren Infoveranstaltung DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren Mario Di Bari Online Marketing Berater Tel: 07156 / 4308-54 dibari@bleicher-media.de Agenda 18:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung:

Mehr

Content-Marketing is King Seeding is Queen

Content-Marketing is King Seeding is Queen Content-Marketing is King Seeding is Queen Die neuen Möglichkeiten mit Blog- und Content-Marketing im SEO 1./2.3.2016 Internet World München Andreas Armbruster seonative GmbH Daimlerstraße 73 70372 Stuttgart

Mehr

Social Media Marketing

Social Media Marketing Social Media Marketing Relevanz für die Analysen-, Bio- und Labortechnik? Vortrag im Rahmen des Laborforums, 12.05.2011 Felix Beilharz, Deutsches Institut für Marketing Großartige Unternehmen konkurrieren

Mehr

Google AdWords Seminar

Google AdWords Seminar Google AdWords Seminar Kampagnen optimieren Erfolge messen! Mittwoch, den 30.09.2015 IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern WIV GmbH seit 1999 Clamecystraße 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de info@wiv-gmbh.de

Mehr

Studie Bildungsmarkt 2008

Studie Bildungsmarkt 2008 Studie Bildungsmarkt 2008 Prof. Dr. Michael Bernecker Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. Benjamin Franklin, 1706-1790 US-Staatsmann, Ökonom und Naturforscher DIM Deutsches

Mehr

A/B-Testing aber richtig. Marketing on Tour 2013, Volker Wieskötter, etracker GmbH

A/B-Testing aber richtig. Marketing on Tour 2013, Volker Wieskötter, etracker GmbH A/B-Testing aber richtig Marketing on Tour 2013, Volker Wieskötter, etracker GmbH Tag 1 nach dem Relaunch Online Marketing Website Management Produkt Management 2013 etracker GmbH 2 1 Jahr nach dem Relaunch

Mehr

ebook Konversaons-Killer

ebook Konversaons-Killer 8 Konversations-Killer und wie Sie sie vermeiden WiPeC Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com 1 Einleitung Sie verwenden viel Zeit und Geld darauf, Traffic (Besucher)

Mehr

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie CONTENT MARKETING In 4 Schritten zur effizienten Strategie Durch die Verbreitung von relevantem, qualitativ gutem Content über Ihre eigene Internetpräsenz hinaus können Sie den Traffic auf Ihrer Webseite

Mehr

Beauftragen Sie jetzt Ihre eigene Homepage!

Beauftragen Sie jetzt Ihre eigene Homepage! Beauftragen Sie jetzt Ihre eigene Homepage! Osib.de wer sind wir? 2 Die Osib.de wurde im Frühling 2011 gegründet und hat sich auf die Suchmaschinen- und Conversionoptimierung von Webseiten spezialisiert.

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH FOLIE 1 MESSBAR MEHR ERFOLG DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH Performance Marketing 27. August 2012 FOLIE 2 WEIL ES MEHR ALS EIN BACKLINK IST! FOLIE 3 PERFORMANCE-MARKETING (ENGL.: PERFORMANCE: LEISTUNG) IST

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

Ein Blick hinter die Kulissen von HolidayCheck

Ein Blick hinter die Kulissen von HolidayCheck Ein Blick hinter die Kulissen von HolidayCheck Workshop mit der HoFa Hamburg Georg Ziegler Head of B2B, HolidayCheck AG Urlaub ist......selten......teuer......emotional......verbunden mit hohen Erwartungen!

Mehr

Checkliste. Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop

Checkliste. Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop Checkliste Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop ecommerce Werkstatt GmbH Herforder Str. 309, 33609 Bielefeld Tel: 0521-163 914 0 Email: info@ecommerce-werkstatt.de 1. Usability Basics

Mehr

Online Marketing Guide. 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99

Online Marketing Guide. 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99 Online Marketing Guide 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99 1 Webanalyse Webanalyse ist der Grundstein für ein erfolgreiches Online Marketing.

Mehr

Wie aus Nutzern Kunden werden Tipps zur Seitenoptimierung für gute Konversionsraten

Wie aus Nutzern Kunden werden Tipps zur Seitenoptimierung für gute Konversionsraten Wie aus Nutzern Kunden werden Tipps zur Seitenoptimierung für gute Konversionsraten www.planet-ic.de Das Unternehmen In Kürze Firmensitz in Schwerin Aktiv seit 18 Jahren (1994) 50 Mitarbeiter Leistungen

Mehr

Digitale Medien Nutzen für KMU

Digitale Medien Nutzen für KMU Digitale Medien Nutzen für KMU 17. Juni 2014, Dachtheater Kloster Muri Matthias Walti Informationsarchitekt in Muri/AG Selbständig seit Anfang 2012 Digital kommunizieren, digital verkaufen, digital zusammenarbeiten.

Mehr

Besuchen Sie jetzt meinen Blog auf. www.farbentour.de. Dort gibt es regelmäßig neue Tipps zu Traffic-Optimierung, Online-Marketing und vieles mehr.

Besuchen Sie jetzt meinen Blog auf. www.farbentour.de. Dort gibt es regelmäßig neue Tipps zu Traffic-Optimierung, Online-Marketing und vieles mehr. Besuchen Sie jetzt meinen Blog auf www.farbentour.de Dort gibt es regelmäßig neue Tipps zu Traffic-Optimierung, Online-Marketing und vieles mehr. Gerne optimiere ich Ihre Webseite. Mit Zufriedenheitsgarantie!

Mehr

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Überblick Warum digitale Kommunikation/ Internet-Marketing? Einfaches Vorgehen zur Planung und Umsetzung im Überblick Vorstellung

Mehr

Effektive Landingpages

Effektive Landingpages Aktueller Ratgeber für erfolgreiches Marketing Online-Strategien, Hier: Effektive Landingpages Tipps, wie Sie Ihre Landingpages optimieren, um hohe Conversion Rates zu erreichen 22. Juli 2014 Erstellt

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Elisabeth Langwieser Die Konzepter Marketing online.offline Independence Day - Friendsfactory München, 1. März 2012 3 x 10 = 45 Agenda 10

Mehr

Stefan Bauer. Trends im mobilen Business

Stefan Bauer. Trends im mobilen Business Stefan Bauer Trends im mobilen Business Stefan Bauer Jahrgang 1969, verheiratet, 2 Kinder Diplom-Informatiker TU München Seit 1996 in Online Branche Seit 1999 selbständig Inhaber und Vorstand Dozent und

Mehr

Spielregeln des Internets verstehen und und zum eigenen Vorteil nutzen nutzen

Spielregeln des Internets verstehen und und zum eigenen Vorteil nutzen nutzen Spielregeln des Internets verstehen Spielregeln des Internets verstehen und und zum eigenen Vorteil nutzen nutzen WWW.MICHAELREITER.NET mai/ juni 2014 Mai/Juni 2014 Webseiten die für die mobile Nutzung

Mehr

CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT

CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT Checkliste Ihre neuer Internetauftritt CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? Wir haben für Sie eine Checkliste

Mehr

121WATT Online Marketing Seminare und Inhouse- Workshops

121WATT Online Marketing Seminare und Inhouse- Workshops 121WATT Online Marketing Seminar - Inhalt In unserem 2-Tages Online Marketing Seminar vermitteln wir Ihnen umsetzbares Knowhow zum Thema Online und Performance Marketing. Der Schwerpunkt liegt auf den

Mehr

Leistungen und Preise

Leistungen und Preise Leistungen und Preise Digitale Medien Neue Leistungen 2014 MDH-Webseite MDH- 1 Änderungen in den en Folgende Änderungen wurden in den en durchgeführt: - Die für Google-Ad-Words-Kampagnen wurden auf 99,00

Mehr

Online-Marketing. Eine praxisnaher Workshop durch Experten des Deutschen Instituts für Marketing. Hier wird nicht geredet - hier wird gehandelt

Online-Marketing. Eine praxisnaher Workshop durch Experten des Deutschen Instituts für Marketing. Hier wird nicht geredet - hier wird gehandelt Online-Marketing Eine praxisnaher Workshop durch Experten des Deutschen Instituts für Marketing Hier wird nicht geredet - hier wird gehandelt Prof. Dr. Michael Bernecker C.E.O. Deutsches Institut für Marketing

Mehr

Conversion-Optimierung Wie Sie Ihre Besucher zu Kunden machen

Conversion-Optimierung Wie Sie Ihre Besucher zu Kunden machen Conversion-Optimierung Wie Sie Ihre Besucher zu Kunden machen Der Leitfaden gibt Ihnen wichtige Tipps zur Steigerung der Conversion-Rate für Ihren Reifenshop im Internet. Inhalte des Leitfadens Einführung

Mehr

WIV GmbH seit 1999. Clamecystrasse 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de weidmann@wiv-gmbh.de. Tel.: 06051 9711-0 Fax: 06051 9711-22

WIV GmbH seit 1999. Clamecystrasse 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de weidmann@wiv-gmbh.de. Tel.: 06051 9711-0 Fax: 06051 9711-22 Google AdWords Kampagnen optimieren Erfolge messen Wer sind wir? WIV GmbH seit 1999 Clamecystrasse 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de weidmann@wiv-gmbh.de Tel.: 06051 9711-0 Fax: 06051 9711-22 Geschäftsführer:

Mehr

Eckpfeiler der Webanalyse für Hotelwebseiten

Eckpfeiler der Webanalyse für Hotelwebseiten Das Untertitel Webseiten- Prüfsiegel des Vortrags Eckpfeiler der Webanalyse für Hotelwebseiten am Beispiel Google Analytics Wer spricht denn hier? Dipl.- Ing. Andi Petzoldt Webanalyse & SEO Dipl.- Ing.

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Existenzgründung Marketing im Internet Seien Sie von Anfang an gut aufgestellt. Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film. The social Network. Projekt:

Mehr

Checkliste für Ihre Website

Checkliste für Ihre Website Sie planen Ihre Firmenwebsite zum ersten Mal oder wieder neu? Diese Checkliste hilft Ihnen dabei, wichtige Fragen schon vor der ersten Besprechung mit uns zu klären. Das spart Ihre Zeit: Informieren Sie

Mehr

Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten

Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten 1. Wie verlaufen heute Kaufentscheidungen? 2. Wie beeinflusse ich die Kaufentscheidung mit meiner Kommunikation? 3. Welche

Mehr

EVENTMANAGEMENT STUDIEREN.DE Der Wegweiser zu Deinem Studium

EVENTMANAGEMENT STUDIEREN.DE Der Wegweiser zu Deinem Studium EVENTMANAGEMENT STUDIEREN.DE Der Wegweiser zu Deinem Studium M E D I A D A T E N 2 0 0 9 Was ist Eventmanagement-Studieren.de? Unter www.eventmanagement-studieren.de finden Interessenten eines Event-Studiums

Mehr

Content Marketing Was man von Red Bull und Co. lernen kann

Content Marketing Was man von Red Bull und Co. lernen kann Content Marketing Was man von Red Bull und Co. lernen kann Prof. Dr. Michael Bernecker Content ist King! DIM Deutsches Institut für Marketing Agenda 1. Einstieg und Überblick 2. Umsetzung 3. Herausforderungen

Mehr

Was macht eine erfolgreiche Website aus?

Was macht eine erfolgreiche Website aus? Was macht eine erfolgreiche Website aus? Zürich - 10.07.2013 - Apérido Lars Messmer - comsolit AG Seite 1 / 33 Über mich Lars Messmer: comsolit AG: Tätigkeit: Geschäftsführer comsolit AG Internetagentur

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

Generation Y Eine missverstandene Generation?! Prof. Dr. Michael Bernecker Katharina Silberbach, B.Sc.

Generation Y Eine missverstandene Generation?! Prof. Dr. Michael Bernecker Katharina Silberbach, B.Sc. Generation Y Eine missverstandene Generation?! Prof. Dr. Michael Bernecker Katharina Silberbach, B.Sc. Wir stellen uns vor! Katharina Silberbach B.Sc. Prof. Dr. Michael Bernecker 2 GENERATION Y GENERATION

Mehr

Content Marketing für webseiten

Content Marketing für webseiten Content Marketing für webseiten wir liefern inhalte. Agentur für Marketing + Kommunikation Sie wollen übers Internet Kunden gewinnen? Sie wollen im Internet gefunden werden und über Ihre Webseite Kunden

Mehr

- Gekürzte Fassung - Erfolgreich selbst vermarkten Orientierung im Ökosystem Internet

- Gekürzte Fassung - Erfolgreich selbst vermarkten Orientierung im Ökosystem Internet - Gekürzte Fassung - Erfolgreich selbst vermarkten Orientierung im Ökosystem Internet Vorstellung Martin Schmitz #Hotelfachmann #Hotelbetriebswirt #Dozent #Trainer #Strategie #Seminare #Hotelakademie #Marketingflotte

Mehr

Google 2013 perfektionieren

Google 2013 perfektionieren Google 2013 perfektionieren luna-park GmbH, Christian Vollmert ITB, Berlin, 07.03.2013 Doodle 4 Google 2012 - US by Dylan Hoffman http://www.google.com/doodles/doodle-4-google-2012-us-by-dylan-hoffman

Mehr

Wie plane ich meine neue Website

Wie plane ich meine neue Website Wie plane ich meine neue Website Blogbeitrag in www.webfotografik.ch vom 01. September 2015 Sie stehen kurz davor, eine neue Website erstellen zu lassen? Wissen Sie denn in etwa, was diese beinhalten oder

Mehr

Handwerk goes Digital

Handwerk goes Digital Handwerk goes Digital Fachtag Linz 24.02.2016 Christophe Schulz Agenda Einstieg ins Internet der Dinge SoLoMo der Trend der nächsten Jahre Social Media Marketing (Facebook etc.) Marketing mit Google (SEO

Mehr

Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins

Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Gabriel Beck Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Die Nutzerzahlen von Facebook steigen unaufhörlich (siehe Nutzerzahlen bei facebook Marketing)-

Mehr

Betrachten Sie Ihre Antworten als HILFEN. Dann können auch wir alles geben, um Sie auf dem Weg zu Ihrem Ziel zu unterstützen.

Betrachten Sie Ihre Antworten als HILFEN. Dann können auch wir alles geben, um Sie auf dem Weg zu Ihrem Ziel zu unterstützen. Briefing für Ihre neue Webseite Damit Sie mit Ihrer neuen Webseite eine Punktlandung machen, haben wir für Sie ein Briefing- Formular zusammengestellt. Ihre Antworten auf die folgenden Fragen bilden die

Mehr

Customer Experience - als Erfolgsfaktor für Ihre Webstrategie

Customer Experience - als Erfolgsfaktor für Ihre Webstrategie Customer Experience - als Erfolgsfaktor für Ihre Webstrategie Customer Experience? I Customer Experience bedeutet, die Bedürfnisse des Kunden nicht nur zu erfüllen, sondern seine Erwartungen jederzeit

Mehr

Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Ab wann ist Onlinemarketing. So finden Sie heraus, wann Ihre Website bereit ist optimiert zu werden

Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Ab wann ist Onlinemarketing. So finden Sie heraus, wann Ihre Website bereit ist optimiert zu werden CoachingBrief 02/2016 Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Eine Frage gleich zu Anfang: Wie viele Mails haben Sie in dieser Woche erhalten, in denen behauptet wurde: Inhalt Ihre Webseite sei

Mehr

Internetauftritt für mittelständische Unternehmen. Referentin: Patricia Kastner (Geschäftsführerin CONTENTSERV GmbH)

Internetauftritt für mittelständische Unternehmen. Referentin: Patricia Kastner (Geschäftsführerin CONTENTSERV GmbH) Internetauftritt für mittelständische Unternehmen Referentin: Patricia Kastner (Geschäftsführerin CONTENTSERV GmbH) Agenda Thema CONTENTSERV Kurzvorstellung Der passende Internetauftritt in Abhängigkeit

Mehr

Erfolg im E-Business

Erfolg im E-Business Erfolg im E-Business So machen Sie aus Besuchern Kunden Mit dem 1&1 Werbe-Paket garantieren wir Ihnen monatlich eine feste Anzahl von qualifizierten Besuchern auf Ihrer Homepage. Alle diese Besucher haben

Mehr

CHECKLISTE IHRE NEUE WEBSITE

CHECKLISTE IHRE NEUE WEBSITE LORBEER DESIGN GBR KIRCHBERGSTRASSE 24 64625 BENSHEIM WWW.LORBEERDESIGN.DE T (06251) 80 90 413 F (06251) 80 90 742 GESELLSCHAFTER STEPHANIE REICHELT EVA SIMONSEN COMMERZBANK BENSHEIM BLZ 508 400 05 KTO.

Mehr

Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen?

Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? www.maik-grossmann.de info@maik-grossmann.de t 01577 / 17 08 74 2 CHECKLISTE WEBSEITE Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? Oder gründen Sie gerade

Mehr

Online Marketing Seminar

Online Marketing Seminar Online Marketing Seminar Online Marketing bzw. Werbung im Internet ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil des Marketing Mix und das nicht nur für große Unternehmen. Lernen Sie in unserem Online Marketing

Mehr

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert.

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert. Als Shop-Betreiber sind Sie ständig mit einer Fülle von neuen Herausforderungen konfrontiert. Wachsender Wettbewerb und laufend neue Anforderungen an das digitale Marketing machen eine ganzheitliche Online

Mehr

Usability Intensiv Seminar

Usability Intensiv Seminar Usability Intensiv Seminar Performance optimieren, Fehler entdecken, Usability kostengünstig sicherstellen Termine: 15.06.2009 Nürnberg 24.06.2009 Hamburg 26.06.2009 München 06.10.2009 Berlin 13.10.2009

Mehr

SEO BASICS IM B2B-BEREICH

SEO BASICS IM B2B-BEREICH SEO BASICS IM B2B-BEREICH Suchmaschinenoptimierung für Unternehmer ohne Schnickschnack Internet World, München 24. März 2015 ZIEL WAS SIE ERWARTET Ich zeige Ihnen heute die Grundlagen der On-Page Optimierung

Mehr

Webdesign-Fragebogen

Webdesign-Fragebogen Webdesign-Fragebogen 1 Kontakt & Kommunikation Bitte geben Sie hier Ihre vollständigen Kontaktdaten ein und teilen Sie uns mit, wie wir Sie am besten erreichen können. Firma / Name: Ansprechpartner: Anschrift:

Mehr

Mandanten gewinnen über das Internet Social Media und Website Marketing bfd-online-seminar Montag, 21. Januar 2013 15:00 16:30 Uhr inkl.

Mandanten gewinnen über das Internet Social Media und Website Marketing bfd-online-seminar Montag, 21. Januar 2013 15:00 16:30 Uhr inkl. Mandanten gewinnen über das Internet Social Media und Website Marketing bfd-online-seminar Montag, 21. Januar 2013 15:00 16:30 Uhr inkl. Fragen Referentin: Angela Hamatschek delfi-net Das Steuerberater-Netzwerk

Mehr

T r a i n i n g s p r o g r a m m e f ü r U n t e r n e h m e n

T r a i n i n g s p r o g r a m m e f ü r U n t e r n e h m e n E r f o l g s f a k t o r U s a b i l i t y - E f f i z i e n t e M e t h o d e n u n d T r a i n i n g s p r o g r a m m e f ü r U n t e r n e h m e n 1 Ein paar Keyfacts 45 10 15 Feste Mitarbeiter TOP

Mehr

UMSATZ VERTRAUEN. Vertrauen ist gut, Umsatz ist besser!

UMSATZ VERTRAUEN. Vertrauen ist gut, Umsatz ist besser! UMSATZ VERTRAUEN Vertrauen ist gut, Umsatz ist besser! VERTRAUEN IST GUT, UMSATZ IST BESSER! Wie die Positionierung von Vertrauenssignalen den Umsatz steigern kann. Bei den meisten sozialen Austauschbeziehungen

Mehr

Im Internet punkten mit gezielter Suchmaschinenoptimierung

Im Internet punkten mit gezielter Suchmaschinenoptimierung Im Internet punkten mit gezielter Suchmaschinenoptimierung Lassen Sie sich von Ihren Kunden finden! Impulsvortrag von Kathrin Schubert auf dem GUIDE- Netzwerktreffen am 27. Januar 2015 Kathrin Schubert

Mehr

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Biberach, 17.09.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Angeregt statt weggeklickt

Angeregt statt weggeklickt Angeregt statt weggeklickt München, 23.03.2015 Dr. Torsten Schwarz, ABSOLIT Consulting, Waghäusel Bequem reagieren /Folien Wie sollen Unternehmen Sie ansprechen? Quelle: marketingsherpa.com/article/chart/channels-preferred-by-age-groups

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Sicherlich hat

Mehr

Mehr Freiheit mehr Wert mehr Umsatz In 3 Phasen zur Marktführerschaft!

Mehr Freiheit mehr Wert mehr Umsatz In 3 Phasen zur Marktführerschaft! In 3 Phasen zur Marktführerschaft! www.systematic-club.de 1 Inhalt Der Systematic Club... 3 In 3 Phasen zur Marktführerschaft... 3 Mitgliedsstufen... 4 Die Leistungen der Basismitgliedschaft... 5 Highlights

Mehr

Google AdWords. Kampagnenoptimierung: Keywords, Ziele und Erfolgsmessung

Google AdWords. Kampagnenoptimierung: Keywords, Ziele und Erfolgsmessung Google AdWords Kampagnenoptimierung: Keywords, Ziele und Erfolgsmessung Wer sind wir? WIV GmbH seit 1999 Clamecystrasse 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de weidmann@wiv-gmbh.de Tel.: 06051 9711-0 Fax:

Mehr

E-Commerce Marketing mit INTEGR8

E-Commerce Marketing mit INTEGR8 E-Commerce Marketing mit INTEGR8 Einblicke in unsere Vorgehensweise Unsere Herangehensweise im E-Commerce Marketing zeichnet sich in erster Linie durch eine geschickte Kombination unterschiedlicher Performance

Mehr

ONLINE MARKETING TRICKS 2015

ONLINE MARKETING TRICKS 2015 Die besten ONLINE MARKETING TRICKS 2015 für Profis TIPP 1 Das richtige Content Marketing Backlinks kaufen, eine Website in hunderte Kataloge eintragen oder Links tauschen ist teuer, mühselig, bringt Ihren

Mehr

Benutzerfreundliche Webseite (Usability)

Benutzerfreundliche Webseite (Usability) Benutzerfreundliche Webseite (Usability) Text von Javi Gonzalez Eine benutzerfreundliche Webseite, ist eine Webseite die sich am Benutzer orientiert. Das heisst, die Webseite wurde mit den Gedanken an

Mehr

Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz

Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz Die Online Präsenz Wege zum Erfolg Was ist die Basis für Ihren Erfolg? Eine Webseite, die zeigt, was Sie anbieten Relevante Besucher auf

Mehr

Internetauftritt & Social Media für KMU

Internetauftritt & Social Media für KMU Thema des Vortrages Internetauftritt & Social Media für KMU Egal ob es sich um eine Web-Visitenkarte oder um einen kompletten Unternehmensauftritt handelt. Es geht bekanntlich zuerst einmal darum, dass

Mehr

Effektives Online-Marketing mit guten SEO-Texten

Effektives Online-Marketing mit guten SEO-Texten Effektives Online-Marketing mit guten SEO-Texten Lassen Sie sich von Ihren Kunden finden! Kathrin Schubert M.A. Texterin und Freie Lektorin ADM Metzstr. 35 81667 München Tel. 089 54 80 66 50 Fax 089 67

Mehr

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden Lokales Suchmaschinenmarketing Gefunden werden mit den RegioHelden Agenda 1. RegioHelden GmbH 2. Einführung Suchmaschinenmarketing (SEM) 3. AdWords Bezahlte Anzeigen 4. Messbarkeit der Maßnahmen 5. Suchmaschinenoptimierung

Mehr

FACEBOOK MARKETING - 12 TIPPS FÜR ERFOLGREICHE FANSEITEN VERLEIHT IHRER MARKE IDENTITÄT

FACEBOOK MARKETING - 12 TIPPS FÜR ERFOLGREICHE FANSEITEN VERLEIHT IHRER MARKE IDENTITÄT FACEBOOK MARKETING - 12 TIPPS FÜR ERFOLGREICHE FANSEITEN VERLEIHT IHRER MARKE IDENTITÄT Aussagekräftiges Profilbild Facebook bietet viele Möglichkeiten eine Marke und ein Corporate Design auch in Social

Mehr

Website-Check: Optimieren Sie Ihre Internetseiten

Website-Check: Optimieren Sie Ihre Internetseiten Website-Check: Optimieren Sie Ihre Internetseiten Dipl.-Ing. Eric Sturm Karlsruhe, 13.04.2015 Themenüberblick 1. Die richtige Internetadresse 2. Ihre Projekte sprechen NICHT für sich 3. Navigation: Keine

Mehr

CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ

CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ WARUM EINE EIGENE INTERNETSEITE? Längst sind nicht mehr nur große Unternehmen im Internet vertreten. Auch für kleine und mittlere Firmen ist es inzwischen unerlässlich,

Mehr

Das bietet Schäfer WebService

Das bietet Schäfer WebService Das bietet Schäfer WebService Experte für mobiles Webdesign und Newsletter-Marketing Viele Webdesigner sind hervorragende Programmierer und erstellen Webseiten nach dieser Priorität. Ob die meisten Besucher

Mehr

Checkliste zur Planung einer Webseite

Checkliste zur Planung einer Webseite Checkliste zur Planung einer Webseite Eine neue Webseite ist immer ein spannendes Unterfangen. Egal, ob es Ihre erste oder zehnte Webseite ist. Das Gefühl, wenn die Webseite endlich fertig und live im

Mehr

CHECKLISTE - IHRE NEUE WEBSITE

CHECKLISTE - IHRE NEUE WEBSITE CHECKLISTE - IHRE NEUE WEBSITE Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? Oder gründen Sie gerade ein Start-Up-Unternehmen und brauchen eine professionelle

Mehr

CHECKLISTEN. zum Seminar. DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing

CHECKLISTEN. zum Seminar. DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing CHECKLISTEN zum Seminar DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing CHECKLISTE INHALT Unter welchen Keywords möchte ich gefunden werden? Welche Short-Mid-Long-Tail-Keywords

Mehr

Social Media. Mehr Wissen, mehr Kunden, mehr Umsatz und nie mehr einsam!

Social Media. Mehr Wissen, mehr Kunden, mehr Umsatz und nie mehr einsam! Social Media Mehr Wissen, mehr Kunden, mehr Umsatz und nie mehr einsam! MANDARIN MEDIEN Business Websites E-Commerce Performance Marketing Video & Animation Mobile Application Fakten: 500+ Projekte 20

Mehr

Firmenpräsentation im Web

Firmenpräsentation im Web Firmenpräsentation im Web Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Ulm, 23.03.2015 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen 11 Förderprojekte 10

Mehr

Webinar Mit Sonja Welzel & Kai Morasch. In 3 Schritten zu mehr Teilnehmern für Ihr Webinar erfolgreich Einladen via Social Media

Webinar Mit Sonja Welzel & Kai Morasch. In 3 Schritten zu mehr Teilnehmern für Ihr Webinar erfolgreich Einladen via Social Media Webinar Mit Sonja Welzel & Kai Morasch In 3 Schritten zu mehr Teilnehmern für Ihr Webinar erfolgreich Einladen via Social Media Ihre Herausforderungen als Webinar-Manager Ihre Herausforderungen als Webinar-Manager

Mehr

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe Workshop WAS ERWARTET SIE? Gerhard Trittenwein, Seite 2 Inhalte Aktuelle Zahlen und Trends Eine Übersicht über die wichtigsten Online-Marketing Methoden und gängigsten Content Management Systeme als Entscheidungshilfe

Mehr

Mehr Freiheit mehr Wert mehr Umsatz In 3 Phasen zur Marktführerschaft!

Mehr Freiheit mehr Wert mehr Umsatz In 3 Phasen zur Marktführerschaft! In 3 Phasen zur Marktführerschaft! www.maklersystemclub.de 1 Inhalt Der Makler System Club... 3 In 3 Phasen zur Marktführerschaft... 3 Mitgliedsstufen... 4 Die Leistungen der Basismitgliedschaft... 5 Highlights

Mehr

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer SOCIAL MEDIA MARKETING Alexander Brommer AGENDA Was ist Social Media? Was ist Social Media Marketing? Warum lohnt sich Social Media Marketing? (Ziele) Xing und Facebook Möglichkeiten und Tipps Beispiele

Mehr

Checkliste Website. Ihre Kontaktdaten. Firma. Ansprechpartner. Anschrift. Telefon E-Mail. Haben Sie bereits eine Website? o nein

Checkliste Website. Ihre Kontaktdaten. Firma. Ansprechpartner. Anschrift. Telefon E-Mail. Haben Sie bereits eine Website? o nein Checkliste Website Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? Sie starten gerade in Ihre berufliche Selbständigkeit und brauchen eine professionelle Website?

Mehr

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen.

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln

Mehr

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez 5.3 Milliarden Suchanfragen in Deutschland pro Monat (lt. Sistrix 2012 geschätzt) Europa ist Googleland Google ist eine Diva! SEM

Mehr

Böses Internet, guter Fachhändler

Böses Internet, guter Fachhändler Beat Muttenzer Yourposition AG Böses Internet, guter Fachhändler Beat Muttenzer, Geschäftsführer ypos.ch/velo2015 Digital Marketing SEO SEA (Google AdWords) Analytics 5.5 Millionen CH-Internetnutzer ab

Mehr

SOCIAL MEDIA IM SPORTVEREIN FACEBOOK, DROPBOX & CO.

SOCIAL MEDIA IM SPORTVEREIN FACEBOOK, DROPBOX & CO. [ TheDrum.com] Tag der Vereinsführungskräfte Hamm, 14. Februar 2015 SOCIAL MEDIA IM SPORTVEREIN FACEBOOK, DROPBOX & CO. Dirk Henning Referent NRW bewegt seine KINDER! 14.02.2015 Social Media im Sportverein

Mehr

Durch Testen zum Besten: Conversion Optimierung bei koffer-direkt.de. 29. März 2011

Durch Testen zum Besten: Conversion Optimierung bei koffer-direkt.de. 29. März 2011 Durch Testen zum Besten: Conversion Optimierung bei koffer-direkt.de 29. März 2011 Agenda Vorstellung koffer-direkt.de und QUISMA Prozess der Conversion Optimierung Überblick Splittrafic, A/B/ N und multivariates

Mehr

Die fünf typischen Fehler. warum Ihre Webseite zu wenig. neue Mandanten gewinnt.

Die fünf typischen Fehler. warum Ihre Webseite zu wenig. neue Mandanten gewinnt. Die fünf typischen Fehler warum Ihre Webseite zu wenig neue Mandanten gewinnt. Fehler Nr. 1: Ihre Webseite steht in der Suchmaschine Google nicht auf der ersten Seite Nahezu jede Suche nach einer neuen

Mehr