Investment spezial. Juni Rolle der Garantien. Inhalt. Rolle der Garantien. Marktdaten zum Sparbuchverzinsung und Inflation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Investment spezial. Juni 2007. Rolle der Garantien. Inhalt. Rolle der Garantien. Marktdaten zum 31.05.2007. Sparbuchverzinsung und Inflation"

Transkript

1 Juni 2007 Rolle der Garantien Inhalt Rolle der Garantien Marktdaten zum Sparbuchverzinsung und Inflation Fonds-Einblicke: Kulturelle Unterschiede in der Kapitalanlage werden besonders beim Thema Garantien deutlich. So sieht sich ein Anleger in angelsächsisch geprägten Ländern im langfristigen Aufbau seiner Altersvorsorge mit Anlageschwerpunkt in Aktien gut aufgehoben. Anleihen oder Immobilien dienen bestenfalls als Beimischung. In Kontinentaleuropa, insbesondere in Deutschland, sieht das Bild anders aus: In fast jeder Umfrage über das langfristige Sparverhalten werden zuerst sicherheitsorientierte Papiere bevorzugt, am besten mit Garantieelementen. In der Altersvorsorge gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, Produktlösungen mit Garantien zu versehen. Bei der klassischen Variante einer deutschen Lebensversicherung erfolgt dies über den jederzeit garantierten Rechnungszins von derzeit 2,25 %. Auch wenn dieser Garantiezins auf dem historischen Tiefstand liegt, muss diese Garantie wie auch die übliche in Deutschland laufende Überschussbeteiligung abgesichert werden. Daraus folgt eine sicherheitsorientierte Anlagestrategie, die ein Aktieninvestment von maximal 35 % zulässt. Deutsche Versicherungen nutzen diese Möglichkeit jedoch regelmäßig nicht aus und investieren gerade mal 10 % ihrer Kundengelder in Aktien, und das bei Anlagehorizonten von mehr als zwei Jahrzehnten. Bei der klassischen deutschen Lebensversicherung muss die Frage nach dem Preis für die Garantien gestellt werden: Ist ein garantierter Rechnungszins von 2,25 % und eine laufende Überschussbeteiligung es wert, dass über 20 Jahre lang auf die mögliche Rendite verzichtet wird? Einen anderen Ansatz verfolgen die von ausländischen Gesellschaften angebotenen With-Profits- bzw. Unitised-With-Profits-Produkte. Ihre Garantien greifen zu bestimmten Zeitpunkten, z.b. zum Rentenbeginn und kurz davor. Dafür unterliegt ihr Aktieninvestment keiner Beschränkung und so können Kundengelder freier angelegt und während der langen Vertragslaufzeit die Renditechancen der Aktienmärkte stärker ausgenutzt werden. Die angebotenen Mindestgarantien und Bonussätze in diesen Produkten liegen regelmäßig unter dem Niveau der klassischen Lebensversicherungen. Sie werden stets vorsichtig gewählt, um die Balance zwischen der Investmentfreiheit und dem Sicherheitsniveau nicht zu gefährden. Diese Produkte zeigen, dass Sicherheit nicht auf Kosten der Renditechancen gehen muss.

2 Eine weitere moderne Lösung, Sicherheit durch Kapitalschutz zu erreichen, sind strukturierte Produkte. Sie sind besonders für Laufzeiten von 5 bis 12 Jahren geeignet. In ihnen wird die Anlage in Aktien und Rentenpapiere mit derivativen Instrumenten wie Optionen oder Futures kombiniert. Vor allem Banken haben mit verbrieften strukturierten Produkten (Zertifikaten) neue Anlagelösungen mit Garantien auf den Markt gebracht und einen regelrechten Boom ausgelöst. In der Einmalbeitragspolice Flexibler Kapitalplan ist ein strukturiertes Produkt seit einem Jahr wählbar. Damit ist Canada Life einer der Pioniere auf dem deutschen Versicherungsmarkt, die diese Anlageform im Rahmen ihrer Fondspolice anbieten. Für sicherheitsorientierte Versicherungskunden, die Laufzeiten unter 12 Jahren wählen und keine Entnahmen benötigen, sind strukturierte Produkte ideal. Sie sind auch mit anderen Fonds kombinierbar, aus denen dann im Gegensatz zu dem laufzeitabhängigen strukturierten Produkt flexible Entnahmemöglichkeiten bestehen. Im strukturierten Bereich greift Canada Life stets auf maßgeschneiderte Fondslösungen betreuender Fondsgesellschaften zurück, die es in einer vergleichbaren Form nicht als Zertifikat gibt. Wir betrachten strukturierte Produkte weiterhin als sehr attraktiv und werden die Entwicklung neuer strukturierter Lösungen in der zweiten Jahreshälfte 2007 intensivieren. Dadurch bekommen auch Sie als unabhängiger Berater Zugriff auf eine weitere Variante dieser neuen, innovativen und stark wachsenden Anlageform. Marktdaten zum Aktienindizes Wertentwicklung in %* DAX 19,5 % 38,5 % 8,3 % DJ Euro Stoxx 50 11,6 % 27,6 % 9,5 % FTSE 100 5,1 % 16,7 % 4,0 % DJ Industrial 6,9 % 16,5 % 4,7 % MSCI World 7,8 % 19,4 % 6,4 % Rentenindizes Wertentwicklung in %* REXP -0,4 % 1,3 % 4,9 % JPMorgan Global Government Bond -2,1 % -2,3 % 3,9 % Währungen Entwicklung des Wechselkurses zum Euro in %* US-Dollar -2,2 % -4,6 % -1,6 % Britisches Pfund -1,3 % 0,9 % 0,3 % Schweizer Franken -2,4 % -5,3 % -0,2 % Yen -4,5 % -12,0 % -2,0 % * Ereignisse der Vergangenheit sind keine Gewähr für die Wertentwicklung in der Zukunft.

3 Sparbuchverzinsung und Inflation Das Sparbuch ist bei Anlegern in Deutschland noch immer die am weitesten verbreitete und beliebteste Anlageform. Dabei spricht, sachlich betrachtet, nur die jederzeitige Verfügbarkeit für diese vermeintlich sichere Anlageklasse. Sobald man die langfristig zu erreichende Rendite betrachtet, verliert jedoch das Sparbuch schnell an Attraktivität. Und die Sicherheit wird teuer bezahlt: Die für ein Sparbuch fälligen Zinsen sind zwar sicher, allerdings sind sie so niedrig, dass sie oft unter dem Inflationsniveau liegen. Die Inflation bezeichnet den Wertverlust eines nominellen Geldbetrages. Sie ist in den letzten 15 Jahren auf einem niedrigen Niveau, seit zehn Jahren kaum über 2 %. 4,5 % Inflation 4,3% 4,0 % 3,5 % 3,3% 3,0 % 2,5 % 2,0 % 1,5 % 2,5% 1,5% 1,5% 2,0% 1,1% 2,1% 1,6% 1,2% 1,1% 2,1% 2,1% 1,4% 1,0 % 0,5 % 0,0 % 0,4% Die nominelle Sparbuchverzinsung* lag im gleichen Zeitraum allerdings in 11 von 15 Jahren unter der Inflation. Der reale Zins, d.h. der Sparbuchzins abzüglich der Inflation, war damit in diesen Jahren negativ. Gemessen in Kaufkraft kam es somit zu Verlusten. 1,5 % 1,0 % 0,5 % reale Sparbuchverzinsung 1,1% 0,5% 0,5% 0,2% 0,0 % -0,5 % -0,5% -0,4% -0,1% -0,4% -0,1% -0,3% -0,5% -1,0 % -0,9% -1,5 % -2,0 % -1,7% -1,5% -1,5%

4 Die Inflation wird vor allem bei Anlagehorizonten ab fünf Jahren meist unterschätzt. So musste nach einem Zeitraum von fünf Jahren durchschnittlich** mit einem Wertverlust von über 10 % gerechnet werden, bei zehn Jahren sind es bereits 20 % und bei 20 Jahren über 40 %. Durchschnittliche Kaufkraft 5 Jahre 89,4% 10 Jahre 80,0% 15 Jahre 68,6% 20 Jahre 57,4% 25 Jahre 45,7% 30 Jahre 37,7% 0% 20% 40% 60% 80% 100% Im Verhältnis zwischen der Risikobereitschaft und der Renditeerwartung ist daher immer die Rolle der Inflation zu beachten: je länger der Anlagehorizont, umso größer der Kaufkraftverlust. Unter diesen Aspekten ist jeder Sparbuch-Anleger gut beraten, nach Alternativen zu suchen. Es kann nicht das Ziel der Geldanlage sein, den heutigen Wert des eigenen Vermögens, in Kaufkraft gemessen, kontinuierlich zu reduzieren. Am Markt sind ausreichend viele unterschiedliche Alternativkonzepte vorhanden, einschließlich solcher von Canada Life, die das nötige Maß an Sicherheit, Verfügbarkeit und Renditechancen jenseits des Inflationsniveaus ermöglichen. Sowohl vor Ihnen als Berater als auch vor Anbietern der investmentbasierten Lösungen, wie den Lebensversicherern, steht die Aufgabe, Anleger über die modernen Produkte aufzuklären. Denn das Sparbuch ist als längerfristige Anlageform durch seinen kontinuierlichen Wertverlust nur beschränkt geeignet. * Verzinsung für Sparbücher mit gesetzlicher Kündigungsfrist ** Historischer Durchschnitt aller rollierenden Zeiträume, die zwischen 1992 und 2007 enden. (Quelle: Statistisches Bundesamt, Deutsche Bundesbank, Finanzen-Software)

5 Fonds-Einblicke: Der Fonds investiert in ein weltweit breit gestreutes Portfolio aus festverzinslichen Wertpapieren. Die betreuende Fondsgesellschaft ist JPMorgan Asset Management, einer der größten ausländischen Vermögensverwalter im deutschen Markt. Etwa die Hälfte des verwalteten Vermögens von JPMorgan ist in Rentenpapieren investiert. Die Anlage des Fonds erfolgt zur Hälfte in Unternehmensanleihen, die ein hohes Renditepotenzial bei kontrolliertem Anlagerisiko bieten. Während ein 30-prozentiger Anteil europäischer Staatsanleihen für zusätzliche Sicherheit sorgt, bietet der 20-prozentige Anteil an globalen Hochzinsanleihen weitere Ertragschancen. Wertentwicklung*: Kategorie Rentenfonds EUR/Unternehmen seit 1 Jahr 2,2 % 1,5 % Wertentwicklung zum durchschnittlichen Rentenfonds 1,3 Kat. Ø RF EUR/Unternehmen 1,2 1,1 1,0 0,9 Dez 00 Jun 01 Dez 01 Jun 02 Dez 02 Jun 03 Dez 03 Jun 04 Dez 04 Jun 05 Dez 05 Jun 06 Dez 06 Jun 07 * Werte bis aus historischem Back-Testing. Ergebnisse der Vergangenheit sind keine Gewähr für die Wertentwicklung in der Zukunft. Bitte beachten Sie: Die in Investment spezial gegebenen Ansichten dienen als Information für Geschäftspartner der Canada Life und sind nicht für die Weitergabe an Versicherungskunden gedacht. Wir haben uns bemüht, sämtliche Angaben auf ihre Richtigkeit zu überprüfen, können jedoch dafür keine Haftung übernehmen. Die gegebenen Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf von Versicherungsprodukten oder Wertpapieren dar. Quellen: Marktdaten und Indizes: FVBS Finanzen Analyzer, Version , Stand Alle Werte auf Euro-Basis und für Performance-Indizes (d.h. einschließlich einer Wiederanlage der ausgeschütteten Dividenden). Daten zu : JPMorgan, Stand 15. Juni Angaben zur Wertentwicklung gelten stets nach Abzug sämtlicher fondsbezogener Gebühren. Canada Life Assurance Europe Ltd. Niederlassung für Deutschland Höninger Weg 153a Köln Canada Life Assurance Europe Limited unterliegt der allgemeinen Aufsicht des Financial Regulators in Irland (IFSRA) und der Rechtsaufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Investment spezial. Mai 2007. Fondspolicen und Steuer. Inhalt. Fondspolicen und Steuer. Entnahmepläne und sofort beginnende Rentenversicherungen

Investment spezial. Mai 2007. Fondspolicen und Steuer. Inhalt. Fondspolicen und Steuer. Entnahmepläne und sofort beginnende Rentenversicherungen Mai 2007 Fondspolicen und Steuer Inhalt Fondspolicen und Steuer Entnahmepläne und sofort beginnende Rentenversicherungen Marktdaten zum 30.04.2007 Haben Sie es gewusst? Investitionsgrad bei Garantiefonds

Mehr

Investment spezial. Juli 2007. Renaissance der Fondspolicen. Inhalt. Renaissance der Fondspolicen. Marktdaten zum 30.6.2007. Neues zum Garantiefonds 5

Investment spezial. Juli 2007. Renaissance der Fondspolicen. Inhalt. Renaissance der Fondspolicen. Marktdaten zum 30.6.2007. Neues zum Garantiefonds 5 Juli 2007 Renaissance der Fondspolicen Inhalt Renaissance der Fondspolicen Marktdaten zum 30.6.2007 Neues zum Garantiefonds 5 Abgeltungssteuer in der Praxis Fonds-Einblicke: EURO Ausgewogen Als am 6.7.

Mehr

Investment spezial. September 2006. Die Fondsauswahl der Canada Life. Inhalt. Die Fondsauswahl der Canada Life. Marktdaten.

Investment spezial. September 2006. Die Fondsauswahl der Canada Life. Inhalt. Die Fondsauswahl der Canada Life. Marktdaten. September 2006 Die Fondsauswahl der Canada Life Inhalt Die Fondsauswahl der Canada Life Marktdaten Automatisches Portfolio Management (APM) In Deutschland werden derzeit mehrere tausend Fonds öffentlich

Mehr

Investment spezial. Oktober 2006. Fondsauswahl: Eine Stilfrage? Inhalt. Fondsauswahl: eine Stilfrage? Marktdaten. Haben Sie es gewusst

Investment spezial. Oktober 2006. Fondsauswahl: Eine Stilfrage? Inhalt. Fondsauswahl: eine Stilfrage? Marktdaten. Haben Sie es gewusst Oktober 2006 Fondsauswahl: Eine Stilfrage? Inhalt Fondsauswahl: eine Stilfrage? Marktdaten Haben Sie es gewusst Ein Jahr Flexibler Rentenplan plus Fonds-Einblicke: (Setanta) Die Festlegung und konsequente

Mehr

FLEXIBLER RENTENPLAN PLUS ZUKUNFT FLEXIBEL GESTALTEN

FLEXIBLER RENTENPLAN PLUS ZUKUNFT FLEXIBEL GESTALTEN FLEXIBLER RENTENPLAN PLUS ZUKUNFT FLEXIBEL GESTALTEN DIE RENTENLÜCKE BRAUCHT RENDITE! Mittlerweile weiß jeder: die gesetzliche Rente reicht nicht aus, um den jetzigen Lebensstandard im Alter zu erhalten.

Mehr

FLEXIBLER RENTENPLAN PLUS ZUKUNFT FLEXIBEL GESTALTEN

FLEXIBLER RENTENPLAN PLUS ZUKUNFT FLEXIBEL GESTALTEN FLEXIBLER RENTENPLAN PLUS ZUKUNFT FLEXIBEL GESTALTEN DIE RENTENLÜCKE BRAUCHT RENDITE! Mittlerweile weiß jeder: die gesetzliche Rente reicht nicht aus, um den jetzigen Lebensstandard im Alter zu erhalten.

Mehr

für eine bessere zukunft rentenversicherungen mit garantie

für eine bessere zukunft rentenversicherungen mit garantie für eine bessere zukunft rentenversicherungen mit garantie 02 03 ihre altersvorsorge renditechancen und sicherheit für die zukunft Ziel einer jeden Altersvorsorge ist es, die höchstmögliche Rente für den

Mehr

AXA mit neuem Altersvorsorgeprodukt. am Markt. Pressemitteilung

AXA mit neuem Altersvorsorgeprodukt. am Markt. Pressemitteilung 1 AXA mit neuem Altersvorsorgeprodukt Relax Rente am Markt Garantie über AXA Sicherungsvermögen Sicherheit und Rendite vertragsindividuell ausbalanciert Köln, 9. Januar 2014. Ab sofort startet AXA mit

Mehr

für eine bessere zukunft rentenversicherungen mit garantie

für eine bessere zukunft rentenversicherungen mit garantie für eine bessere zukunft rentenversicherungen mit garantie 02 03 ihre altersvorsorge renditechancen und sicherheit für die zukunft Ziel einer jeden Altersvorsorge ist es, die höchstmögliche Rente für den

Mehr

Canada Life extrem stark

Canada Life extrem stark Canada Life extrem stark Canada Life steht für Finanzstärke Als einziger Versicherer wurde die Canada Life Assurance Company, die Muttergesellschaft der Canada Life Europe unter 88 nationalen und internationalen

Mehr

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert 8 Fonds für individuelle e Von rendite- bis wertzuwachsorientiert PPS Vermögenspolice bietet Ihnen je nach Ihrer Anlagementalität die Wahl zwischen 8 Fonds. In einem individuellen Gespräch beraten wir

Mehr

UNITISED WITH PROFITS MIT SICHERHEIT GUT INVESTIERT

UNITISED WITH PROFITS MIT SICHERHEIT GUT INVESTIERT UNITISED WITH PROFITS MIT SICHERHEIT GUT INVESTIERT WARUM UWP MIT CANADA LIFE? ÜBER 165 JAHRE TRADITION UND ERFAHRUNG GRÜNDUNG 1847 IN KANADA erste und älteste kanadische Lebensversicherung 1889 NIEDERLASSUNG

Mehr

UNITISED WITH PROFITS MIT SICHERHEIT GUT INVESTIERT

UNITISED WITH PROFITS MIT SICHERHEIT GUT INVESTIERT UNITISED WITH PROFITS MIT SICHERHEIT GUT INVESTIERT WARUM CANADA LIFE? ÜBER 165 JAHRE TRADITION UND ERFAHRUNG GRÜNDUNG 1847 IN KANADA erste und älteste kanadische Lebensversicherung 1889 NIEDERLASSUNG

Mehr

Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren!

Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren! Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren! Der INFLATIONS-AIRBAG Der OVB Inflations-Airbag. Die Fachpresse schlägt Alarm! Die deutschen Sparer zahlen gleich doppelt drauf Die Geldschwemme hat

Mehr

IHR PLUS AN STABILITÄT

IHR PLUS AN STABILITÄT IHR PLUS AN STABILITÄT Fondsgebundene Rentenversicherung mit Sie möchten Börsenchancen nutzen und Risiken reduzieren Dann wählen Sie jetzt den und profitieren Sie zusätzlich von den Vorteilen einer fondsgebundenen

Mehr

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es?

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Zukunftsforum Finanzen Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Vortrag von Gottfried Heller am 01.07.2015, Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck 1 1 10-jährige Zinsen Deutschland

Mehr

EINMALANLAGEN DIE SICHERE WAHL BEI WIEDERANLAGEN

EINMALANLAGEN DIE SICHERE WAHL BEI WIEDERANLAGEN EINMALANLAGEN DIE SICHERE WAHL BEI WIEDERANLAGEN WIR MÖCHTEN EINE ZUKUNFT ohne finanzielle Sorgen. Dafür geben uns die Vorsorgelösungen der Canada Life die nötige Sicherheit. 03 INHALT EINMAL ANLEGEN,

Mehr

GENERATION PRIVATE UNBESCHWERT VORSORGEN

GENERATION PRIVATE UNBESCHWERT VORSORGEN GENERATION PRIVATE UNBESCHWERT VORSORGEN RENDITE UND SICHERHEIT CLEVER KOMBINIERT Das Leben verläuft heute längst nicht mehr so planbar wie früher. Wer wünscht sich da nicht auch im Rentenalter finanzielle

Mehr

Für einen sor enfreien Blick in Ihre Zukunft

Für einen sor enfreien Blick in Ihre Zukunft INVESTMENT VERSICHERUNG VORSORGE Für einen sor enfreien Blick in Ihre Zukunft Ein Partner, der lan fristi denkt Wir leben in einer Zeit anhaltenden Wandels und radikaler Veränderungen. Nichts scheint mehr

Mehr

Freelax. Einfach sicher ans Ziel

Freelax. Einfach sicher ans Ziel Freelax Einfach sicher ans Ziel Freelax 02/06 Ein schlankes Garantiemodell: das With Profits-Prinzip Das Ziel ist das Ziel Freelax als With Profits-Produkt garantiert Ihnen eine sichere Rente und überzeugt

Mehr

Geldanlage. Wer täglich blitzschnell handeln muss, sollte auch mit seinem Geld zügig vorwärtskommen. Profit-Plus die renditestarke Geldanlage.

Geldanlage. Wer täglich blitzschnell handeln muss, sollte auch mit seinem Geld zügig vorwärtskommen. Profit-Plus die renditestarke Geldanlage. Geldanlage Wer täglich blitzschnell handeln muss, sollte auch mit seinem Geld zügig vorwärtskommen. Profit-Plus die renditestarke Geldanlage. Clever investieren mit Profit-Plus Attraktive Renditechancen

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge MAXXELLENCE Die innovative Lösung für Einmalerläge Die Herausforderung für Einmalerläge DAX Die Ideallösung für Einmalerläge DAX Optimales Einmalerlagsinvestment Performance im Vergleich mit internationalen

Mehr

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung.

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Skandia Active Mix. Das Wichtigste auf einen Blick. Über 100 Investmentfonds international

Mehr

Swiss Life Maximo. Der Schweizer Vermögensaufbau für alle.

Swiss Life Maximo. Der Schweizer Vermögensaufbau für alle. Swiss Life Maximo Der Schweizer Vermögensaufbau für alle. Swiss Life Maximo Der Schweizer Vermögensaufbau, der Tag für Tag alles tut, damit Sie Ihre eigenen Anlageziele erreichen. So sicher wie die Schweiz.

Mehr

GENERATION BASIC PLUS STEUERN SPAREN MIT RENDITECHANCEN

GENERATION BASIC PLUS STEUERN SPAREN MIT RENDITECHANCEN GENERATION BASIC PLUS STEUERN SPAREN MIT RENDITECHANCEN NEHMEN SIE IHRE ALTERSVORSORGE SELBST IN DIE HAND denn für einen finanziell unabhängigen und sorgenfreien Lebensabend ist Eigeninitiative gefragt!

Mehr

Ihr finanzstarker Partner

Ihr finanzstarker Partner Die Stuttgarter - Ihr finanzstarker Partner Inhalt Bewertungsreserven Hohe Erträge dank nachhaltiger Finanzstrategie Unsere Finanzkraft ist Ihr Vorteil Gesamtverzinsung der Stuttgarter im Vergleich Das

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Die führenden Vermögensverwalter lassen Ihre Vorsorge sicher wachsen

Die führenden Vermögensverwalter lassen Ihre Vorsorge sicher wachsen Vorsorgeinvest Spezial Die führenden Vermögensverwalter lassen Ihre Vorsorge sicher wachsen Warburg Invest exklusiv als Partner im Portfolio Starkes Investment für Ihre Altersvorsorge Hohe Lebenserwartung

Mehr

Genius PrivatRente. Garantierte Sicherheit mit attraktiver Rendite.

Genius PrivatRente. Garantierte Sicherheit mit attraktiver Rendite. Genius PrivatRente. Garantierte Sicherheit mit attraktiver Rendite. Die geniale Vorsorge für eine sichere und rentable Rente. Top- Altersvorsorge. Felsenfeste Sicherheit. Sicher wie der Fels in der Brandung.

Mehr

Was ist eine Aktie? Detlef Faber

Was ist eine Aktie? Detlef Faber Was ist eine Aktie? Wenn eine Firma hohe Investitionskosten hat, kann sie eine Aktiengesellschaft gründen und bei privaten Geldgebern Geld einsammeln. Wer eine Aktie hat, besitzt dadurch ein Stück der

Mehr

GENERATION BASIC PLUS

GENERATION BASIC PLUS frischer wind. klare flüsse. feste wurzeln. STEUERN SPAREN FÜRS ALTER GENERATION BASIC PLUS DEUTSCHLAND WIRD IMMER ÄLTER Alter in Jahren 100 90 80 70 am 31.12.2005 am 31.12.2005 und am 31.12.2050 60 50

Mehr

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios Dezember 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 25: Dezember 2012 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Fonds beliebteste Alternative zu Aktien 3.

Mehr

Wie Ihre Kunden in der Altersvorsorge von Canada Life Fondspolicen profitieren

Wie Ihre Kunden in der Altersvorsorge von Canada Life Fondspolicen profitieren IMMER EINEN SCHRITT VORAUS Wie Ihre Kunden in der Altersvorsorge von Canada Life Fondspolicen profitieren AGENDA 1. ALTERSVORSORGE IN DEUTSCHLAND Historie des deutschen Marktes 2. PROBLEME DER ALTERSVORSORGE

Mehr

Investmentfonds. nur für alle. IHr fonds-wegweiser

Investmentfonds. nur für alle. IHr fonds-wegweiser Investmentfonds. nur für alle. IHr fonds-wegweiser DAs sind FonDs Welche FonDs gibt es? Investmentfonds sammeln das Geld vieler Einzelner in einem Topf und legen es in verschiedene Werte an. Das können

Mehr

Das Weltportfolio. Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends. Die Welt in Ihren Händen

Das Weltportfolio. Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends. Die Welt in Ihren Händen Das Weltportfolio Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends Die Welt in Ihren Händen Europa 40,00% 4,50% Aktien Large Caps 50,00% USA / Nordamerika 40,00% 4,50% Aktien Entwickelte Märkte

Mehr

UWP-Fonds kompakt 28.02.2013

UWP-Fonds kompakt 28.02.2013 kompakt 28.02.2013 Funktionsweise und Wertentwicklung *Stand 28.02.2013, nach Abzug der Fondsverwaltungsgebühren UWP-Prinzip der Canada Life (Beispiel laufender Beitrag) Wert Schlussbonus Tatsächlicher

Mehr

Optimale Ertrags-Risiko-Kombination

Optimale Ertrags-Risiko-Kombination Optimale Ertrags-Risiko-Kombination mit deiner EBM-FAMILIE EBM Portfolio Bond Protect EBM Portfolio Klassik Ausgewogen Wachstum Spass am Investment Deine EBM-FAMILIE Welcher Anlegertyp sind Sie? Ausgewogen:

Mehr

GENERATION BUSINESS STARKE BETRIEBSRENTE, DIE RENDITECHANCEN MIT SICHERHEIT VERBINDET

GENERATION BUSINESS STARKE BETRIEBSRENTE, DIE RENDITECHANCEN MIT SICHERHEIT VERBINDET GENERATION BUSINESS STARKE BETRIEBSRENTE, DIE RENDITECHANCEN MIT SICHERHEIT VERBINDET SORGEN SIE MIT EINER BAV FÜR IHREN RUHESTAND VOR! Die betriebliche Altersversorgung (bav) ist für viele Arbeitnehmer

Mehr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Strategien, sein Vermögen aufzubauen. Im Folgenden wird nur eine dieser Varianten beschrieben. Es kommt selbstverständlich auch immer auf die individuelle Situation

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

FF Privat Invest Strategien

FF Privat Invest Strategien FF Privat Invest Strategie Stetige Rendite in jeder Marktlage: die zwei FF Privat Invest Strategien Frank Finanz Mühlengasse 9 36304 Alsfeld 06639 919065 www.frankfinanz.de FF Privat Invest Strategien

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 14: Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: ETF-Anleger setzen auf Aktienmärkte 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

UWP-Fonds kompakt 28.02.2013

UWP-Fonds kompakt 28.02.2013 kompakt 28.02.2013 Funktionsweise und Wertentwicklung *Stand 28.02.2013, nach Abzug der Fondsverwaltungsgebühren UWP-Prinzip der Canada Life (Beispiel laufender Beitrag) Wert Schlussbonus Tatsächlicher

Mehr

Für ein gutes Gefühl bei der Geldanlage. Regelmäßige Erträge

Für ein gutes Gefühl bei der Geldanlage. Regelmäßige Erträge Für ein gutes Gefühl bei der Geldanlage Regelmäßige Erträge Solide regelmäßige Erträge auch in Zeiten niedriger Zinsen Für Anleger war es noch nie so schwer wie heute, ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

Mehr

Anlegen. Ihr Weg zum gezielten Vermögensaufbau einfach persönlich

Anlegen. Ihr Weg zum gezielten Vermögensaufbau einfach persönlich Anlegen Ihr Weg zum gezielten Vermögensaufbau einfach persönlich 3 Anlegen ist Vertrauenssache Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einem systematischen Vermögensaufbau. Als unabhängige Regionalbank sind

Mehr

STARKER PARTNER. STARKE LEISTUNG.

STARKER PARTNER. STARKE LEISTUNG. STARKER PARTNER. STARKE LEISTUNG. STARKER PARTNER GROSSE ERFAHRUNG MEHR ALS 165 JAHRE GESCHICHTE BEDEUTEN WERTVOLLES KNOW-HOW Kanada als Vorbild Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht in der strikten Haushaltsdisziplin

Mehr

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ Für Wachstum ohne Anleihen-Netz Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

GeldBerater Grundwerk, Stand: August 2008

GeldBerater Grundwerk, Stand: August 2008 GeldBerater Grundwerk : August 2008 1/5 GeldBerater Grundwerk, : August 2008 Ordner 1 Titelblatt/Impressum Aug 08 2 1 Übersicht Inhalt 1 (1) - 1 (2) Dez 07 2 Zur Handhabung 2 (1) - 2 (2) ohne Datum 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen. Baloise Fund Invest (BFI)

Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen. Baloise Fund Invest (BFI) Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen Baloise Fund Invest (BFI) Baloise Fund Invest (BFI) bietet Ihnen eine vielfältige Palette an Anlagefonds. Dazu gehören Aktien-, Obligationen-, Strategieund Garantiefonds.

Mehr

Ihre Strategie für morgen. Vermögensaufbau

Ihre Strategie für morgen. Vermögensaufbau Ihre Strategie für morgen Vermögensaufbau Standard Life ist mit Niederlassungen und Joint Ventures weltweit vertreten. Kanada Schottland Irland England Österreich Deutschland USA Korea China Indien Australien

Mehr

Das Sparverhalten der ÖsterreicherInnen 2015

Das Sparverhalten der ÖsterreicherInnen 2015 Das Sparverhalten der ÖsterreicherInnen 2015 Peter Bosek Privatkundenvorstand Erste Bank Oesterreich Thomas Schaufler Geschäftsführer Erste Asset Management IMAS International September 2015 Studiendesign

Mehr

Deutsche Bank Privat- und Firmenkunden. Zinsen im Wandel.

Deutsche Bank Privat- und Firmenkunden. Zinsen im Wandel. Deutsche Bank Privat- und Firmenkunden Zinsen im Wandel. Niedrige Zinsen können zum Umdenken aufrufen. Wer sparen möchte, greift hierzulande noch immer bevorzugt zum Sparbuch oder zur Bundesanleihe. Die

Mehr

Kapitalanlage von Versicherungen bei Negativzinsen und Aktienhöchstständen. Dr. Uwe Siegmund Chief Investment Strategist R+V Versicherung

Kapitalanlage von Versicherungen bei Negativzinsen und Aktienhöchstständen. Dr. Uwe Siegmund Chief Investment Strategist R+V Versicherung Kapitalanlage von Versicherungen bei Negativzinsen und Aktienhöchstständen Dr. Uwe Siegmund Chief Investment Strategist R+V Versicherung Wiesbaden, 18.06.2015 Die Konjunktur läuft ganz gut und es gibt

Mehr

PENSIONSVORSORGE KAPITALANLAGE INVESTMENTFONDS

PENSIONSVORSORGE KAPITALANLAGE INVESTMENTFONDS PENSIONSVORSORGE KAPITALANLAGE INVESTMENTFONDS Skandia Life Time. Das Wichti ste auf einen Blick. Skandia. Fondsgebundener Lebensversicherungen und konnte als Pionier im am schnellsten wachsenden Segment

Mehr

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Personal Financial Services Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Machen auch Sie mehr aus Ihrem Geld. Geld auf einem klassischen Sparkonto vermehrt sich

Mehr

So spart Vorarlberg Studienpräsentation Oktober 2015. Vorarlberger Sparkassen

So spart Vorarlberg Studienpräsentation Oktober 2015. Vorarlberger Sparkassen So spart Vorarlberg Studienpräsentation Oktober 2015 Vorarlberger Sparkassen Die Bedeutung des Sparens 93% Sparen ist sehr wichtig oder wichtig 72% 76% 76% 79% 68% 2006 2010 2015 Vorarlberg Österreich

Mehr

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zum Produkt des Monats auf der letzten Seite! Produkt des Monats Dezember 2015 und Januar 2016 50 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag Göppingen, im Dezember 2015

Mehr

Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien

Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien INFLATION AUFFANGEN. Schützen Sie Ihr Vermögen Inflation ein Schlagwort, das bei jedem eine Urangst auslöst: Ihr Geld wird weniger wert, ohne dass Sie etwas

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

Checkliste für die Geldanlageberatung

Checkliste für die Geldanlageberatung Checkliste für die Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin / der Berater wird diese Angaben im Gespräch benötigen. Nur Sie können diese Fragen beantworten,

Mehr

Viele meinen, Sicherheit und Rendite seien unvereinbar. Wir meinen: Beides gehört untrennbar zusammen.

Viele meinen, Sicherheit und Rendite seien unvereinbar. Wir meinen: Beides gehört untrennbar zusammen. Sicherheit und Rendite: unsere Definition von Leistungsstärke Ihre Fragen. Unsere Antworten. Viele meinen, Sicherheit und Rendite seien unvereinbar. Wir meinen: Beides gehört untrennbar zusammen. Bewegen

Mehr

I-CPPI Premium-Qualität durch die richtige Balance zwischen Renditechancen und Sicherheit

I-CPPI Premium-Qualität durch die richtige Balance zwischen Renditechancen und Sicherheit I-CPPI Premium-Qualität durch die richtige Balance zwischen Renditechancen und Sicherheit *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle:

Mehr

% % % Zinsen. Rentenmarkt. 6.2 Rentenfonds. Anleihekurse. Staatsanleihen Unternehmens- Anleihen Pfandbriefe. Zeit

% % % Zinsen. Rentenmarkt. 6.2 Rentenfonds. Anleihekurse. Staatsanleihen Unternehmens- Anleihen Pfandbriefe. Zeit Fondsarten 6.2 Rentenfonds Rentenfonds investieren in verzinsliche Wertpapiere (weitere Bezeichnungen sind Renten, Anleihen, Obligationen, Bonds u. a.). Sie erzielen vor allem Erträge aus den Zinszahlungen.

Mehr

Die vier Bausteine der erfolgreichen Geldanlage - Grafiken -

Die vier Bausteine der erfolgreichen Geldanlage - Grafiken - Die vier Bausteine der erfolgreichen Geldanlage - Grafiken - Persönliche Anforderungen Vermögensstrukturierung Anlagemöglichkeiten Risikosteuerung von Karl-Heinz Thielmann Kaufkraft 120% 100% 80% 60% 40%

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge.

Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge. Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge. Skandia Grand Select. Mit Top-Fonds zu steuerfreien Erträgen. Sie wollen Vermögen aufbauen und

Mehr

Partner für Substanz, Werterhalt und Investmenterfolg

Partner für Substanz, Werterhalt und Investmenterfolg Partner für Substanz, Werterhalt und Investmenterfolg Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorherzusagen, sondern auf die Zukunft vorbereitet zu sein... Perikles, 493 429 v. Chr. Wir sind da, wo Ihnen

Mehr

Private Vorsorge. neue leben. aktivplan 2. Die clevere Rentenversicherung, die sich jeder Lebenslage anpasst.

Private Vorsorge. neue leben. aktivplan 2. Die clevere Rentenversicherung, die sich jeder Lebenslage anpasst. Private Vorsorge neue leben aktivplan 2 Die clevere Rentenversicherung, die sich jeder Lebenslage anpasst. Unser Vorsorgekonzept ist auf ein ganz spezielles Leben zugeschnitten: Ihres. Das Leben hat viele

Mehr

Mehr Wert für Ihre Geldanlage

Mehr Wert für Ihre Geldanlage Mehr Wert für Ihre Geldanlage Rendite und Sicherheit ein Widerspruch? Schlechte Zeiten für Sparer. Niedrige Zinsen sorgen dafür, dass Sparbücher und fest verzinste Geldanlagen nahezu keine Rendite mehr

Mehr

Workshop 1 am 10.06.2013

Workshop 1 am 10.06.2013 Workshop 1 am Jördis Klüsener und Michael Hennig Die aktuelle Situation für Anleger Zinsen gegen Null -keine schnelle Aussicht auf Besserung Bundesschatzbriefe abgeschafft Immobilienpreise sind explodiert

Mehr

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative WERBEMITTEILUNG Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative geninvest.de Generali Komfort Best Managers Conservative Der einzigartige Anlageprozess 20.000

Mehr

Die zielorientierte, individuelle Geldanlage.

Die zielorientierte, individuelle Geldanlage. Pensionsvorsorge KaPitalanlage investmentfonds Skandia Navigator. Die zielorientierte, individuelle Geldanlage. Sie bestimmen Ihr Ertragsziel. Wir bringen Sie hin. Skandia Navigator. Wählen Sie Ihr Ertragsziel.

Mehr

Bank für Kirche und Caritas eg

Bank für Kirche und Caritas eg Bank für Kirche und Caritas eg Steuern steuern 25% auf alles - Die Abgeltungsteuer kommt was nun? - 19. April 2008 Union Investment stellt sich vor: Die Fondsgesellschaft der Volksbanken und Raiffeisenbanken

Mehr

So spart die Mittelschicht. Wohlstand sichern: Wie Lebensstile das Anlageverhalten beeinflussen

So spart die Mittelschicht. Wohlstand sichern: Wie Lebensstile das Anlageverhalten beeinflussen So spart die lschicht Wohlstand sichern: Wie Lebensstile das Anlageverhalten beeinflussen Hans Joachim Reinke Frankfurt am Main Stand: Dezember 2014 Sparen in der Kritik zu Recht? Quelle: BILD vom 22.November

Mehr

Heute für die Zukunft Ihres Kindes sorgen: Skandia Teddy. So haben Ihre Kleinen eine große Zukunft.

Heute für die Zukunft Ihres Kindes sorgen: Skandia Teddy. So haben Ihre Kleinen eine große Zukunft. Heute für die Zukunft Ihres Kindes sorgen: Skandia Teddy. So haben Ihre Kleinen eine große Zukunft. Skandia Teddy. Das Wichtigste auf einen Blick. Die ideale Vorsorge für Kinder ab 0 Flexibilität in der

Mehr

Checkliste für die Geldanlageberatung

Checkliste für die Geldanlageberatung Checkliste für die Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin / der Berater wird diese Angaben im Gespräch benötigen. Nur Sie können diese Fragen beantworten,

Mehr

Sachwertpolice. Chartbook

Sachwertpolice. Chartbook Sachwertpolice Chartbook Früher waren es Goldmünzen, Nutztiere, Salz, Werkzeuge und alles, was zum Überleben notwendig war. Heute sind es Bodenschätze, Infrastruktur, Immobilien oder Unternehmensbeteiligungen

Mehr

Vermögensverwalterin im Interview Frauen haben oft ein besseres Händchen

Vermögensverwalterin im Interview Frauen haben oft ein besseres Händchen Vermögensverwalterin im Interview Frauen haben oft ein besseres Händchen von Jessica Schwarzer 19.04.2014 Wo kommt die Rendite her? Diese Frage treibt konservative Anleger und ihre Berater um. Vermögensverwalterin

Mehr

Kapitel 1 Vorüberlegungen bei der Geldanlage

Kapitel 1 Vorüberlegungen bei der Geldanlage Kapitel 1 Vorüberlegungen bei der Geldanlage Wenn Sie sich mit den verschiedenen Möglichkeiten der Geldanlage beschäftigen wollen, müssen Sie sich zunächst darüber klar werden, welche kurz-, mittel- oder

Mehr

Charts zur Marktentwicklung. September 2012

Charts zur Marktentwicklung. September 2012 Charts zur Marktentwicklung September 2012 *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand 31.07.2012 Nominalzins und Inflationsrate

Mehr

Das SL Morningstar Absolute Return Portfolio

Das SL Morningstar Absolute Return Portfolio Das SL Morningstar Absolute Return Portfolio Die derzeitige Marktsituation Für manche ein Drama, für andere ein Thriller Das beschert den Finanzmärkten immer Man spürt noch wieder heftige die Auswirkungen

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

Clerical Medical: Zinsanlagen allein reichen nicht aus, um den Lebensstandard im Alter zu sichern und die Vorsorgelücke zu schließen

Clerical Medical: Zinsanlagen allein reichen nicht aus, um den Lebensstandard im Alter zu sichern und die Vorsorgelücke zu schließen Repräsentative Umfrage: Deutsche setzen in der Krise auf Sicherheit bei der Altersvorsorge Clerical Medical: Zinsanlagen allein reichen nicht aus, um den Lebensstandard im Alter zu sichern und die Vorsorgelücke

Mehr

Ich will meine Anlagen vermehren! Die Fondspolice der Bayerischen.

Ich will meine Anlagen vermehren! Die Fondspolice der Bayerischen. Ich will meine Anlagen vermehren! Die Fondspolice der Bayerischen. NAME: Sebastian Oberleitner WOHNORT: Memmingen ZIEL: So vorsorgen, dass im Alter möglichst viel zur Verfügung steht. PRODUKT: Fondspolice

Mehr

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Checkliste: Geldanlageberatung

Checkliste: Geldanlageberatung Checkliste: Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin/der Berater wird diese Angaben, die nur Sie geben können, im Gespräch benötigen. Ihnen hilft die Checkliste,

Mehr

Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Viel Spielraum für mehr Rente.

Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Viel Spielraum für mehr Rente. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE Optionale Sicherheitsbausteine: n Berufsunfähigkeitsschutz n Hinterbliebenenschutz Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Viel Spielraum

Mehr

GRUNDFÄHIGKEITS VERSICHERUNG GÜNSTIGER RISIKOSCHUTZ FÜR JEDEN

GRUNDFÄHIGKEITS VERSICHERUNG GÜNSTIGER RISIKOSCHUTZ FÜR JEDEN GRUNDFÄHIGKEITS VERSICHERUNG GÜNSTIGER RISIKOSCHUTZ FÜR JEDEN JEDER KANN UND SOLLTE SICH EINE LEISTEN: DIE GRUNDFÄHIGKEITSVERSICHERUNG Ob Angestellter, Selbstständiger, Freiberufler oder Hausfrau/-mann

Mehr

Ihr Geld in erfahrenen Händen

Ihr Geld in erfahrenen Händen Typisch FFB Ihr Geld in erfahrenen Händen Service nach Maß für Ihre Fondsanlagen Als eine der führenden unabhängigen Fondsbanken in Deutschland ist die FFB seit über zehn Jahren ein starker Partner für

Mehr

Das Fondsprinzip. 5-10 Jahre, die sich für Ihre Brieftasche lohnen! Finanzdienstleister für Europa.

Das Fondsprinzip. 5-10 Jahre, die sich für Ihre Brieftasche lohnen! Finanzdienstleister für Europa. Das Fondsprinzip 5-10 Jahre, die sich für Ihre Brieftasche lohnen! Finanzdienstleister für Europa. Was ist ein Fonds? Ein Investmentfonds, kurz als Fonds bezeichnet, ist ein Konstrukt zur Geldanlage. Eine

Mehr

20 Fragen und Antworten zur Finanzmarktkrise und zur Sicherheit Ihrer Versicherung

20 Fragen und Antworten zur Finanzmarktkrise und zur Sicherheit Ihrer Versicherung 20 Fragen und Antworten zur Finanzmarktkrise und zur Sicherheit Ihrer Versicherung Dezember 2009 Die Folgen der weltweiten Wirtschafts- und Finanzmarktkrise sowie ein niedriges Zinsniveau an den Kapitalmärkten

Mehr

Lebensversicherungen sind und bleiben ein entscheidender Bestandteil der Altersvorsorge

Lebensversicherungen sind und bleiben ein entscheidender Bestandteil der Altersvorsorge Lebensversicherungen sind und bleiben ein entscheidender Bestandteil der Altersvorsorge Die geplante Senkung des Garantiezinses ändert dies nicht! Der jüngste Vorschlag der Deutschen Aktuarsvereinigung

Mehr

Die Veranlagungs- Pyramide

Die Veranlagungs- Pyramide Die Veranlagungs- Pyramide Die Bank für Ihre Zukunft www.raiffeisen-ooe.at Vermögen aufbauen mehr Spielraum schaffen Sicherheit Sicherheit Ertrag Ertrag Risiko Verfügbarkeit Verfügbarkeit Sicherheit, Ertrag,

Mehr

Swiss Life Maximo. Der Schweizer Vermögensaufbau für alle.

Swiss Life Maximo. Der Schweizer Vermögensaufbau für alle. Swiss Life Maximo Der Schweizer Vermögensaufbau für alle. Swiss Life Maximo Der Schweizer Vermögensaufbau, der Tag für Tag alles tut, damit Sie Ihre eigenen Anlageziele erreichen. So sicher wie die Schweiz.

Mehr

Meine Altersvorsorge? Steckt in Sachwerten. Genius Sachwert. Die Altersvorsorge mit Substanz.

Meine Altersvorsorge? Steckt in Sachwerten. Genius Sachwert. Die Altersvorsorge mit Substanz. Meine Altersvorsorge? Steckt in Sachwerten. Genius Sachwert. Die Altersvorsorge mit Substanz. Werthaltig fürs Alter vorsorgen. Vorsorge in Sachwerten. Die expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank

Mehr

Vermittler Info Die Swiss Life Champion Direktversicherung mit Garantie

Vermittler Info Die Swiss Life Champion Direktversicherung mit Garantie Vermittler Info Die Swiss Life Champion Direktversicherung mit Garantie Innovativ und fondsgebunden bav-kompetenz Garantie Swiss Life Champion Direktversicherung Rendite Die Swiss Life Champion Direktversicherung

Mehr

Die Basisvorsorge. Clever investieren und Steuern sparen

Die Basisvorsorge. Clever investieren und Steuern sparen Die Basisvorsorge Clever investieren und Steuern sparen Die Vorteile der Basisrente Steuerförderung Pro Jahr und Person steuerlich ansetzbar: bis zu 40.000 für Eheleute und 20.000 für Alleinstehende Erträge

Mehr

Ein gutes Gefühl Beim Anlegen undvorsorgen

Ein gutes Gefühl Beim Anlegen undvorsorgen Ein gutes Gefühl Beim Anlegen undvorsorgen Baloise Fund Invest (BFI) Baloise Fund Invest(BFI) bietet Ihnen eine vielfältige Palette an Anlagefonds.Dazu gehören Aktien-, Trendfolge-,Obligationen-,Strategie-und

Mehr