21. Welcher Satz ist korrekt? 1. Ich möchte jemand den Drucker reparieren.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "21. Welcher Satz ist korrekt? 1. Ich möchte jemand den Drucker reparieren."

Transkript

1 გერმანული ენა 1. Was passt? - Hallo, du hier? Hast du frei? - Ja, schon drei Tage aber ich habe noch immer nicht alle Überstunden. 1. entlassen 2. entwickelt 3. abgebaut 4. genehmigt 2. Was passt? - Hallo, du hier? Hast du frei? - Ja, schon drei Tage aber ich habe noch immer nicht alle Überstunden. 1. abgebaut 2. entlassen 3. entwickelt 4. genehmigt 3. Was passt? - Hallo, du hier? Hast du frei? - Ja, schon drei Tage aber ich habe noch immer nicht alle Überstunden. 1. entlassen 2. entwickelt 3. genehmigt 4. abgebaut 4. Was passt? - Hallo, du hier? Hast du frei?- Ja, schon drei Tage aber ich habe noch immer nicht alle Überstunden. 1. Entlassen 2. abgebaut 3. entwickelt 4. genehmigt 5. Was passt? Jetzt warte ich schon fast zwei Stunden! Wie lange dauert es denn noch?nur noch einen kleinen Moment. Sie gleich gerufen. 1. würden 2. haben 3. werden 4. wird 6. Was passt? Jetzt warte ich schon fast zwei Stunden! Wie lange dauert es denn noch? Nur noch einen kleinen Moment. Sie gleich gerufen. 1. Würden 2. werden 3. haben

2 4. wird 7. Was passt? Jetzt warte ich schon fast zwei Stunden! Wie lange dauert es denn noch? Nur noch einen kleinen Moment. Sie gleich gerufen. 1. haben 2. wird 3. würden 4. werden 8. Was passt? Bernd war gestern einfach unmöglich, findest du nicht? Ja. länger ich über sein Verhalten nachdenke, wütender werde ich. 1. zwar...aber 2. je... desto 3. entweder... oder 4. sowohl... als auch 9. Was passt? Bernd war gestern einfach unmöglich, findest du nicht? Ja. länger ich über sein Verhalten nachdenke, wütender werde ich. 1. entweder... oder 2. sowohl... als auch 3. zwar...aber 4. je... desto 10. Was passt? Bernd war gestern einfach unmöglich, findest du nicht? Ja. länger ich über sein Verhalten nachdenke, wütender werde ich. 1. entweder... oder 2. sowohl... als auch 3. je... desto 4. zwar...aber 11. Welche Antwort ist korrekt? "Ich wusste nicht, dass deine Mutter heute Geburtstag hat." 1. Das müsstest du eigentlich wissen. 2. Das hättest du eigentlich wissen müssen. 3. Das hattest du eigentlich gewusst. 4. Das musstest du eigentlich gewusst haben. 12. Welche Antwort ist korrekt? "Ich wusste nicht, dass deine Mutter heute Geburtstag hat." 1. Das müsstest du eigentlich wissen 2. Das hattest du eigentlich gewusst 3. Das musstest du eigentlich gewusst haben 4. Das hättest du eigentlich wissen müssen

3 13. Welche Antwort ist korrekt? "Ich wusste nicht, dass deine Mutter heute Geburtstag hat." 1. Das hättest du eigentlich wissen müssen 2. Das müsstest du eigentlich wissen 3. Das hattest du eigentlich gewusst 4. Das musstest du eigentlich gewusst haben 14. Welche Antwort ist korrekt? "Ich wusste nicht, dass deine Mutter heute Geburtstag hat." 1. Das müsstest du eigentlich wissen 2. Das hattest du eigentlich gewusst 3. Das hättest du eigentlich wissen müssen 4. Das musstest du eigentlich gewusst haben 15. Welcher Satz hat die gleiche Bedeutung? "Er könnte krank sein" 1. Er ist mit Sicherheit krank. 2. Die Leute wollen, dass er krank ist. 3. Er war letzte Woche krank, und ist es immer noch. 4. Er ist vielleicht krank. 16. Welcher Satz hat die gleiche Bedeutung? "Er könnte krank sein" 1. Er ist mit Sicherheit krank. 2. Er war letzte Woche krank, und ist es immer noch. 3. Er ist vielleicht krank. 4. Die Leute wollen, dass er krank ist. 17. Welcher Satz hat die gleiche Bedeutung? "Er könnte krank sein" 1. Er ist vielleicht krank. 2. Er ist mit Sicherheit krank. 3. Er war letzte Woche krank, und ist es immer noch. 4. Die Leute wollen, dass er krank ist. 18. Welcher Satz hat die gleiche Bedeutung? "Der Mann, der dort drüben wartet, sieht traurig aus." 1. Der dort drüben gewartete Mann sieht traurig aus. 2. Der Mann dort drüben wartend sieht traurig aus. 3. Der dort drüben wartende Mann sieht traurig aus. 4. Der Mann dort drüben gewartet sieht traurig aus. 19. Welcher Satz hat die gleiche Bedeutung? "Der Mann, der dort drüben wartet, sieht traurig aus." 1. Der Mann dort drüben wartend sieht traurig aus. 2. Der dort drüben wartende Mann sieht traurig aus. 3. Der dort drüben gewartete Mann sieht traurig aus. 4. Der Mann dort drüben gewartet sieht traurig aus.

4 20. Welcher Satz hat die gleiche Bedeutung? "Der Mann, der dort drüben wartet, sieht traurig aus." 1. Der dort drüben wartende Mann sieht traurig aus. 2. Der Mann dort drüben wartend sieht traurig aus. 3. Der dort drüben gewartete Mann sieht traurig aus. 4. Der Mann dort drüben gewartet sieht traurig aus. 21. Welcher Satz ist korrekt? 1. Ich möchte jemand den Drucker reparieren. 2. Ich möchte den Drucker zu reparieren lassen. 3. Ich möchte den Drucker repariert haben lassen. 4. Ich möchte den Drucker reparieren lassen. 22. Welcher Satz ist korrekt? 1. Ich möchte jemand den Drucker reparieren 2. Ich möchte den Drucker reparieren lassen 3. Ich möchte den Drucker zu reparieren lassen 4. Ich möchte den Drucker repariert haben lassen 23. Welcher Satz ist korrekt? 1. Ich möchte den Drucker reparieren lassen 2. Ich möchte jemand den Drucker reparieren 3. Ich möchte den Drucker zu reparieren lassen 4. Ich möchte den Drucker repariert haben lassen 24. Welcher Satz ist korrekt? 1. Ich möchte jemand den Drucker reparieren 2. Ich möchte den Drucker zu reparieren lassen 3. Ich möchte den Drucker reparieren lassen 4. Ich möchte den Drucker repariert haben lassen 25. Welcher Satz ist korrekt? 1. Danke deiner Hilfe konnte ich die Arbeit schnell beenden. 2. Weil deiner Hilfe konnte ich die Arbeit schnell beenden. 3. Dank deiner Hilfe konnte ich die Arbeit schnell beenden. 4. Entlang deiner Hilfe konnte ich die Arbeit schnell beenden. 26. Welcher Satz ist korrekt? 1. Danke deiner Hilfe konnte ich die Arbeit schnell beenden. 2. Dank deiner Hilfe konnte ich die Arbeit schnell beenden. 3. Weil deiner Hilfe konnte ich die Arbeit schnell beenden. 4. Entlang deiner Hilfe konnte ich die Arbeit schnell beenden.

5 27. Welcher Satz ist korrekt? 1. Heute ist Donnerstag. Gestern war Mittwoch. 2. Heute ist Donnerstag. Gestern ist Mittwoch. 3. Heute ist Donnerstag. Gestern wird Mittwoch. 4. Heute ist Donnerstag. Gestern bist Mittwoch 28. Welcher Satz ist korrekt? 1. Heute ist Donnerstag. Gestern ist Mittwoch 2. Heute ist Donnerstag. Gestern war Mittwoch 3. Heute ist Donnerstag. Gestern wird Mittwoch 4. Heute ist Donnerstag. Gestern bist Mittwoch 29. Welcher Satz ist korrekt? 1. Heute ist Donnerstag. Gestern ist Mittwoch 2. Heute ist Donnerstag. Gestern wird Mittwoch 3. Heute ist Donnerstag. Gestern bist Mittwoch 4. Heute ist Donnerstag. Gestern war Mittwoch 30. Welcher Satz ist korrekt? 1. Heute ist Donnerstag. Gestern ist Mittwoch 2. Heute ist Donnerstag. Gestern wird Mittwoch 3. Heute ist Donnerstag. Gestern war Mittwoch 4. Heute ist Donnerstag. Gestern bist Mittwoch 31. Welcher Satz ist korrekt? 1. Der Unterricht beginnt um Montag um Uhr. 2. Der Unterricht beginnt am Montag um Uhr. 3. Der Unterricht beginnt im Montag um Uhr. 4. Der Unterricht beginnt an Montag um Uhr. 32. Welcher Satz ist korrekt? 1. Der Unterricht beginnt um Montag um Uhr. 2. Der Unterricht beginnt im Montag um Uhr. 3. Der Unterricht beginnt an Montag um Uhr. 4. Der Unterricht beginnt am Montag um Uhr. 33. Welcher Satz ist korrekt? 1. Der Unterricht beginnt um Montag um Uhr. 2. Der Unterricht beginnt im Montag um Uhr. 3. Der Unterricht beginnt am Montag um Uhr. 4. Der Unterricht beginnt an Montag um Uhr.

6 34. Welcher Satz ist korrekt? 1. Ich habe heute bis 10:00 Uhr schlafen. 2. Ich habe heute bis 10:00 Uhr schlaft. 3. Ich habe heute bis 10:00 Uhr geschlaft. 4. Ich habe heute bis 10:00 Uhr geschlafen. 35. Welcher Satz ist korrekt? 1. Ich habe heute bis 10:00 Uhr geschlafen. 2. Ich habe heute bis 10:00 Uhr schlafen. 3. Ich habe heute bis 10:00 Uhr schlaft. 4. Ich habe heute bis 10:00 Uhr geschlaft. 36. Welcher Satz ist korrekt? 1. Ich habe heute bis 10:00 Uhr schlafen. 2. Ich habe heute bis 10:00 Uhr schlaft. 3. Ich habe heute bis 10:00 Uhr geschlafen. 4. Ich habe heute bis 10:00 Uhr geschlaft. 37. Welcher Satz ist korrekt? 1. Möchtest du heute Abend das Film sehen? 2. Möchtest du heute Abend eine Film sehen? 3. Möchtest du heute Abend einen Film sehen? 4. Möchtest du heute Abend dem Film sehen? 38. Welcher Satz ist korrekt? 1. Möchtest du heute Abend das Film sehen? 2. Möchtest du heute Abend einen Film sehen? 3. Möchtest du heute Abend eine Film sehen? 4. Möchtest du heute Abend dem Film sehen? 39. Welcher Satz ist korrekt? 1. Möchtest du heute Abend einen Film sehen? 2. Möchtest du heute Abend das Film sehen? 3. Möchtest du heute Abend eine Film sehen? 4. Möchtest du heute Abend dem Film sehen? 40. Welcher Satz ist korrekt? 1. Möchtest du heute Abend das Film sehen? 2. Möchtest du heute Abend eine Film sehen? 3. Möchtest du heute Abend dem Film sehen? 4. Möchtest du heute Abend einen Film sehen?

7 41. Welcher Satz ist korrekt? 1. Macht ihr bitte alle Fenster auf? 2. Könnt ihr bitte alle Fenster auf machen? 3. Könnt ihr bitte alle Fenster machen auf? 4. Konnt ihr bitte alle Fenster aufmachen? 42. Welcher Satz ist korrekt? 1. Könnt ihr bitte alle Fenster auf machen? 2. Macht ihr bitte alle Fenster auf? 3. Könnt ihr bitte alle Fenster machen auf? 4. Konnt ihr bitte alle Fenster aufmachen? 43. Welcher Satz ist korrekt? 1. Könnt ihr bitte alle Fenster machen auf? 2. Konnt ihr bitte alle Fenster aufmachen? 3. Könnt ihr bitte alle Fenster auf machen? 4. Macht ihr bitte alle Fenster auf? 44. Welcher Satz ist korrekt? 1. Petra wohnt in Berlin, trotz sie die Stadt nicht mag. 2. Petra wohnt in Berlin, obwohl sie die Stadt nicht mag. 3. Petra wohnt in Berlin, weil sie die Stadt nicht mag. 4. Petra wohnt in Berlin, warum sie die Stadt nicht mag. 45. Welcher Satz ist korrekt? 1. Petra wohnt in Berlin, trotz sie die Stadt nicht mag. 2. Petra wohnt in Berlin, warum sie die Stadt nicht mag. 3. Petra wohnt in Berlin, obwohl sie die Stadt nicht mag. 4. Petra wohnt in Berlin, weil sie die Stadt nicht mag. 46. Welcher Satz ist korrekt? 1. Petra wohnt in Berlin, obwohl sie die Stadt nicht mag. 2. Petra wohnt in Berlin, trotz sie die Stadt nicht mag. 3. Petra wohnt in Berlin, weil sie die Stadt nicht mag. 4. Petra wohnt in Berlin, warum sie die Stadt nicht mag Was passt? Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. 1. Denn 2. Dann 3. Weil 4. Aber

8 Was passt? Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. 1. Denn 2. Weil 3. Dann 4. Aber Was passt? Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. 1. Denn 2. Dann 3. Aber 4. Weil Was passt? Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. 1. Weil 2. Denn 3. Dann 4. Aber Was passt? Wohin fahren wir denn in den Sommerferien? Ich würde gern Meer fahren. 1. ans 2. aufs 3. am 4. ins Was passt? Wohin fahren wir denn in den Sommerferien? Ich würde gern Meer fahren. 1. aufs 2. am 3. ins 4. ans Was passt? Wohin fahren wir denn in den Sommerferien? Ich würde gern Meer fahren. 1. aufs 2. ans 3. am 4. ins

9 Was passt? Haben Sie eigentlich schon? Ja, sogar schon zwei. Meine Tochter hat zwei Söhne. 1. Geschwister 2. Tanten 3. Neffen 4. Enkel Was passt? Haben Sie eigentlich schon? Ja, sogar schon zwei. Meine Tochter hat zwei Söhne. 1. Geschwister 2. Enkel 3. Tanten 4. Neffen Was passt? Haben Sie eigentlich schon? Ja, sogar schon zwei. Meine Tochter hat zwei Söhne. 1. Tanten 2. Neffen 3. Enkel 4. Geschwister 57. Was passt? Hast du noch Lust Spaziergang? 1. für einen 2. mit einem 3. über einen 4. auf einen 58. Was passt? Hast du noch Lust Spaziergang? 1. für einen 2. mit einem 3. auf einen 4. über einen 59. Was passt? Hast du noch Lust Spaziergang? 1. für einen 2. auf einen 3. mit einem 4. über einen 60. Was passt? Hast du noch Lust Spaziergang? 1. auf einen 2. für einen 3. mit einem 4. über einen

10 61. Was passt? Können Sie mich bitte mit dem Kundenservice verbinden? Tut mir Leid, wir haben Mittagspause. Da ist jetzt. 1. nichts 2. jemand 3. noch nicht 4. niemand 62. Was passt? Können Sie mich bitte mit dem Kundenservice verbinden? Tut mir Leid, wir haben Mittagspause. Da ist jetzt. 1. noch nicht 2. niemand 3. nichts 4. jemand 63. Was passt? Können Sie mich bitte mit dem Kundenservice verbinden? Tut mir Leid, wir haben Mittagspause. Da ist jetzt. 1. noch nicht 2. nichts 3. niemand 4. jemand 64. Was passt? Zum Frühstück esse ich fast ein Ei, manchmal sogar zwei. Das ist aber nicht so gut für die Gesundheit. 1. manchmal 2. selten 3. immer 4. oft 65. Was passt? Zum Frühstück esse ich fast ein Ei, manchmal sogar zwei. Das ist aber nicht so gut für die Gesundheit. 1. manchmal 2. oft 3. selten 4. immer 66. Was passt? Zum Frühstück esse ich fast ein Ei, manchmal sogar zwei. Das ist aber nicht so gut für die Gesundheit. 1. immer 2. manchmal 3. oft 4. selten

11 67. Welcher Satz ist korrekt? 1. Wegen den Regen mussten wir die Reise absagen. 2. Trotz dem Regen mussten wir die Reise absagen. 3. Wegen des Regens mussten wir die Reise absagen. 4. Trotz der Regens mussten wir die Reise absagen. 68. Welcher Satz ist korrekt? 1. Wegen des Regens mussten wir die Reise absagen 2. Wegen den Regen mussten wir die Reise absagen 3. Trotz dem Regen mussten wir die Reise absagen 4. Trotz der Regens mussten wir die Reise absagen 69. Welcher Satz ist korrekt? 1. Wegen den Regen mussten wir die Reise absagen 2. Wegen des Regens mussten wir die Reise absagen 3. Trotz dem Regen mussten wir die Reise absagen 4. Trotz der Regens mussten wir die Reise absagen 70. Welcher Satz ist korrekt? 1. Wegen den Regen mussten wir die Reise absagen 2. Wegen des Regens mussten wir die Reise absagen 3. Trotz dem Regen mussten wir die Reise absagen 4. Trotz der Regens mussten wir die Reise absagen 71. Welcher Satz ist korrekt? 1. An deiner Stelle könnte ich zum Arzt gehen. 2. An deiner Stelle müsste ich zum Arzt gegangen. 3. An deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen. 4. An deiner Stelle sei ich zum Arzt gegangen. 72. Welcher Satz ist korrekt? 1. An deiner Stelle könnte ich zum Arzt gehen. 2. An deiner Stelle sei ich zum Arzt gegangen. 3. An deiner Stelle müsste ich zum Arzt gegangen. 4. An deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen. 73. Welcher Satz ist korrekt? 1. An deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen. 2. An deiner Stelle könnte ich zum Arzt gehen. 3. An deiner Stelle sei ich zum Arzt gegangen. 4. An deiner Stelle müsste ich zum Arzt gegangen.

12 74. Welcher Satz ist korrekt? 1. Nächste Woche werden wir die Arbeit beendet haben. 2. Nächste Woche wird die Arbeit beendet haben. 3. Nächste Woche werden wir die Arbeit geendet haben. 4. Nächste Woche werden wir die Arbeit beendet sein. 75. Welcher Satz ist korrekt? 1. Nächste Woche wird die Arbeit beendet haben. 2. Nächste Woche werden wir die Arbeit geendet haben. 3. Nächste Woche werden wir die Arbeit beendet sein. 4. Nächste Woche werden wir die Arbeit beendet haben. 76. Welcher Satz ist korrekt? 1. Nächste Woche wird die Arbeit beendet haben. 2. Nächste Woche werden wir die Arbeit beendet haben. 3. Nächste Woche werden wir die Arbeit geendet haben. 4. Nächste Woche werden wir die Arbeit beendet sein. 77. Welcher Satz ist korrekt? 1. Dank deiner Hilfe konnte ich die Arbeit schnell beenden. 2. Weil deiner Hilfe konnte ich die Arbeit schnell beenden. 3. Danke deiner Hilfe konnte ich die Arbeit schnell beenden. 4. Entlang deiner Hilfe konnte ich die Arbeit schnell beenden. 78. Welcher Satz ist korrekt? 1. Wenn er nicht so viele Fehler gemacht hätte, hätte er den Test bestehen können. 2. Wenn er nicht so viele Fehler gemacht hätte, hatte er den Test bestanden können. 3. Wenn er nicht hätte so viele Fehler gemacht, hätte er den Test bestehen können. 4. Wenn er nicht hätte so viele Fehler gemacht, hätte er den Test bestanden können. 79. Welcher Satz ist korrekt? 1. Wenn er nicht hätte so viele Fehler gemacht, hätte er den Test bestehen können. 2. Wenn er nicht hätte so viele Fehler gemacht, hätte er den Test bestanden können. 3. Wenn er nicht so viele Fehler gemacht hätte, hätte er den Test bestehen können. 4. Wenn er nicht so viele Fehler gemacht hätte, hatte er den Test bestanden können. 80. Welcher Satz ist korrekt? 1. Wenn er nicht hätte so viele Fehler gemacht, hätte er den Test bestehen können. 2. Wenn er nicht hätte so viele Fehler gemacht, hätte er den Test bestanden können. 3. Wenn er nicht so viele Fehler gemacht hätte, hatte er den Test bestanden können. 4. Wenn er nicht so viele Fehler gemacht hätte, hätte er den Test bestehen können.

13 81. Deine Tochter ist dir insofern ähnlich, 1. dass sie ununterbrochen redet. 2. als sie ununterbrochen redet. 3. weil sie ununterbrochen redet. 4. als dass sie ununterbrochen redet. 82. Deine Tochter ist dir insofern ähnlich, 1. als sie ununterbrochen redet 2. dass sie ununterbrochen redet 3. weil sie ununterbrochen redet 4. als dass sie ununterbrochen redet 83. Deine Tochter ist dir insofern ähnlich, 1. dass sie ununterbrochen redet 2. weil sie ununterbrochen redet 3. als sie ununterbrochen redet 4. als dass sie ununterbrochen redet 84. Deine Tochter ist dir insofern ähnlich, 1. dass sie ununterbrochen redet 2. weil sie ununterbrochen redet 3. als dass sie ununterbrochen redet 4. als sie ununterbrochen redet 85. Die Abkürzung m. E. steht für 1. meines Erachtens. 2. mit Erfolg. 3. mehrere Erscheinungsorte. 4. mail Empfänger 86. Die Abkürzung m. E. steht für 1. mehrere Erscheinungsorte. 2. mail Empfänger 3. meines Erachtens. 4. mit Erfolg. 87. Die Abkürzung m. E. steht für 1. mehrere Erscheinungsorte. 2. mit Erfolg. 3. mail Empfänger 4. meines Erachtens.

14 88. Die Abkürzung i. A. steht für 1. im Allgemeinen. 2. im Auftrag. 3. im Anbetracht. 4. im Anhang. 89. Die Abkürzung i. A. steht für 1. im Allgemeinen. 2. im Anbetracht. 3. im Auftrag. 4. im Anhang. 90. Die Abkürzung i. A. steht für 1. im Allgemeinen. 2. im Anbetracht. 3. im Anhang. 4. im Auftrag. 91. Heute sind alle Konzerte der Band ausverkauft. Noch vor zwei Jahren kamen gerade mal hundert Menschen. Im Saal saßen damals 1. ganze hundert Zuhörer. 2. volle hundert Zuhörer. 3. knapp hundert Zuhörer. 4. gut hundert Zuhörer. 92. Heute sind alle Konzerte der Band ausverkauft. Noch vor zwei Jahren kamen gerade mal hundert Menschen. Im Saal saßen damals 1. volle hundert Zuhörer 2. knapp hundert Zuhörer 3. gut hundert Zuhörer 4. ganze hundert Zuhörer 93. Heute sind alle Konzerte der Band ausverkauft. Noch vor zwei Jahren kamen gerade mal hundert Menschen. Im Saal saßen damals 1. volle hundert Zuhörer 2. ganze hundert Zuhörer 3. knapp hundert Zuhörer 4. gut hundert Zuhörer 94. Heute sind alle Konzerte der Band ausverkauft. Noch vor zwei Jahren kamen gerade mal hundert Menschen. Im Saal saßen damals 1. volle hundert Zuhörer 2. knapp hundert Zuhörer

15 3. ganze hundert Zuhörer 4. gut hundert Zuhörer 95. Du willst es unbedingt wissen. Also gut, dann komme ich wohl nicht 1. umher, dir die Wahrheit zu sagen. 2. umhin, dir die Wahrheit zu sagen. 3. herum, dir die Wahrheit zu sagen. 4. nunmehr, dir die Wahrheit zu sagen. 96. Du willst es unbedingt wissen. Also gut, dann komme ich wohl nicht 1. umhin, dir die Wahrheit zu sagen. 2. umher, dir die Wahrheit zu sagen. 3. nunmehr, dir die Wahrheit zu sagen. 4. herum, dir die Wahrheit zu sagen. 97. Du willst es unbedingt wissen. Also gut, dann komme ich wohl nicht 1. nunmehr, dir die Wahrheit zu sagen. 2. herum, dir die Wahrheit zu sagen. 3. umhin, dir die Wahrheit zu sagen. 4. umher, dir die Wahrheit zu sagen. 98. Welcher Satz hat die gleiche Bedeutung? - Mein Französisch muss besser werden! 1. Sie sagt, sie werde mehr Französisch lernen. 2. Sie sagt, dass ihr Französisch verbessere. 3. Sie sagt, ihr Französisch müsse verbessern. 4. Sie sagt, ihr Französisch müsse besser werden. 99. Welcher Satz hat die gleiche Bedeutung? - Mein Französisch muss besser werden! 1. Sie sagt, ihr Französisch müsse besser werden. 2. Sie sagt, sie werde mehr Französisch lernen. 3. Sie sagt, dass ihr Französisch verbessere. 4. Sie sagt, ihr Französisch müsse verbessern Welcher Satz hat die gleiche Bedeutung? - Mein Französisch muss besser werden! 1. Sie sagt, sie werde mehr Französisch lernen. 2. Sie sagt, ihr Französisch müsse besser werden. 3. Sie sagt, dass ihr Französisch verbessere. 4. Sie sagt, ihr Französisch müsse verbessern.

6) Dieses Problem lösen. A) Ist schwer zu - B) wird schwer zu lösen - C) ist schwer für D) ist schwer zum

6) Dieses Problem lösen. A) Ist schwer zu - B) wird schwer zu lösen - C) ist schwer für D) ist schwer zum Bitte, ergänzen Sie: 1) Petra kommt Frankreich. A) von - B) aus - C) zu - D) in 2) wohnst du? A) Was - B) Wo - C) Wie - D) Woher 3) Das ist Bettina und das ist Schwester. A) ihr - B) seine - C) seines

Mehr

10. A. Ich gehe nach Hause. B. Ich gehe von Hause. C. Ich gehe aus Hause. D. Ich gehe in Hause. 11. A. Bücher B. Hefte C. Stühler D.

10. A. Ich gehe nach Hause. B. Ich gehe von Hause. C. Ich gehe aus Hause. D. Ich gehe in Hause. 11. A. Bücher B. Hefte C. Stühler D. JĘZYK NIEMIECKI Test uplasowania językowego poziom A1 Dla przykładów 1-20 wybierz jeden poprawny punkt A-D. 1. A. Peter kann nicht gut schwimmen. B. Peter nicht gut schwimmen kann. C. Peter schwimmt nicht

Mehr

B2 test iz nemačkog jezika

B2 test iz nemačkog jezika Student's name : E-mail: Test štampajte i skeniranog ga vratite na e-mail office@e-univerzitet.com U slučaju da nemate tehničke mogućnosti, prihvata se i da na datu e-mail adresu pošaljete odgovore sa

Mehr

Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. a Denn b Dann c Weil d Aber

Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. a Denn b Dann c Weil d Aber Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich Deutsch lernen? # ich in Deutschland arbeiten möchte. a Denn b Dann c Weil d Aber

Mehr

Griechisches Staatszertifikat Deutsch

Griechisches Staatszertifikat Deutsch ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ, ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU Α (&) PHASE 4: Mündlicher Ausdruck und Sprachmittlung Aufgabenstellung Mai

Mehr

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations JUNI 2014 SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations JUNI 2014 SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC NAME PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations LAAS EVALUATIONSSYSTEM DER SPRACHKENNTNISSE December MAI 2002 2010 SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH STUFE PRE A1 Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE JUNI 2014

Mehr

Subjunktionen. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2063G_DE Deutsch

Subjunktionen. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2063G_DE Deutsch Subjunktionen GRAMMATIK NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2063G_DE Deutsch Lernziele Subjunktionen kennenlernen Nebensätze bilden 2 Wenn du willst, können wir zur Party gehen. 3 Subjunktionen Eine Subjunktion

Mehr

Gesundheit Diät wiegen regelmäßig Training - abnehmen

Gesundheit Diät wiegen regelmäßig Training - abnehmen Test zu den Lektionen 7 und 8 Name: 2. Kurs Deutsch 1. Ordnen Sie zu. Gesundheit Diät wiegen regelmäßig Training - abnehmen Sie wiegen zu viel und möchten gern, aber sie haben keine Lust auf eine? Tun

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

Omas Geburtstag. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_1034R_DE Deutsch

Omas Geburtstag. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_1034R_DE Deutsch Omas Geburtstag LESEN NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_1034R_DE Deutsch Lernziele Einen Text über ein Familienfest lesen Einen Text verstehen 2 Oma hat Geburtstag und wird 95 Jahre alt. Wir feiern ein

Mehr

Nebensätze Fehler finden. Übungen

Nebensätze Fehler finden. Übungen Nebensätze Fehler finden Übungen Entscheide, ob a) oder b) richtig ist und korrigiere dann den falschen Satz Decide whether a) or b) is correct and then correct the incorrect sentence 1) Ich wusste nicht,

Mehr

Test poziomujący z języka niemieckiego

Test poziomujący z języka niemieckiego Test poziomujący z języka niemieckiego 1. Woher kommst du? Italien. a) In b) Über c) Nach d) Aus 2. - Guten Tag, Frau Bauer. Wie geht es Ihnen? - Danke, gut. Und? a) du b) dir c) Sie d) Ihnen 3. Das Kind...

Mehr

Wann ist der/das/die geschlossen/geöffnet? Wann kann man?

Wann ist der/das/die geschlossen/geöffnet? Wann kann man? Hast du Zeit? 1 Fragt und sucht die Informationen in den Texten. Wann beginnt? Hat Telefon? Ist am Samstag? Kann man am Sonntag? Wann ist der/das/die geschlossen/geöffnet? Wann kann man? DAS NEUE CAPITOL

Mehr

(A) eine (B) eine Anzeige (C) eine Postkarte. (A) Peters Mutter (B) Dalias Mutter (C) Dalias Vater. (A) Morgen (B) Abend (C) Nachmittag

(A) eine  (B) eine Anzeige (C) eine Postkarte. (A) Peters Mutter (B) Dalias Mutter (C) Dalias Vater. (A) Morgen (B) Abend (C) Nachmittag Texterfassung : (Lies bitte den Text!) Liebe Petra, wie geht,s? Hoffentlich gut. Ich mochte mich bei dir entschuldigen, denn ich kann morgen nicht zu dir kommen.morgen muss ich mit meiner Mutter zum Arzt

Mehr

3. Was kann man sagen? die Hälfte zwei Drittel ein Viertel ein Drittel drei Viertel 33 % = 66 % = 50 % = 25 % = 75 % =

3. Was kann man sagen? die Hälfte zwei Drittel ein Viertel ein Drittel drei Viertel 33 % = 66 % = 50 % = 25 % = 75 % = A 1 1. Die Familie die Verwandten Welches Wort passt? Ergänze. a) Oma und Opa = b) Mutter und Vater = c) und = Kinder d) Bruder und Schwester = e) Tante, Onkel, Cousine, Oma = A 2 2. Von der Großfamilie

Mehr

Sprachtreff Frankfurt Alte Gasse 27-29, Frankfurt am Main. B2-Einstufungstest Deutsch

Sprachtreff Frankfurt Alte Gasse 27-29, Frankfurt am Main. B2-Einstufungstest Deutsch Sprachtreff Frankfurt Alte Gasse 27-29, 60313 Frankfurt am Main B2-Einstufungstest Deutsch Name: Vorname: Adresse: Datum: Gesamtpunktzahl: /68 Sprachniveau: A Setzen Sie ein: kein/keine, nicht 1. Ich mag

Mehr

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben.

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben. Ich, du, wir Onkel Hausmann arbeiten arbeitslos Beruf Geschwister Bruder Lehrerin Vater Mutter helfen Kinder Großeltern Eltern arbeiten zu Hause bleiben Wer? Wohnung gemütlich Zimmer Küche Wohnzimmer Meine

Mehr

Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU A1 & A2 PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i

Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU A1 & A2 PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΕΘΝΙΚΗΣ ΠΑΙ ΕΙΑΣ ΙΑ ΒΙΟΥ ΜΑΘΗΣΗΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU & PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i 2 0 1

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Level 5 Überprüfung (Test A)

Level 5 Überprüfung (Test A) Name des Schülers/der Schülerin: Datum: A Level 5 Überprüfung (Test A) 1. Setze den richtigen Artikel zu dieser Präposition ein: Beispiel: Der Ball liegt unter dem Tisch. Der Teller steht auf Tisch. Ich

Mehr

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort.

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort. NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1 Zertifikat anerkannt durch ICC PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations HINWEISE: Schreibe bitte auf dieser Seite oben deinen Namen. Beantworte

Mehr

1. Ich interessiere mich für die Busreise nach Prag. Wenn es noch freie Plätze gibt, möchte ich gern zwei

1. Ich interessiere mich für die Busreise nach Prag. Wenn es noch freie Plätze gibt, möchte ich gern zwei 1. Ich interessiere mich für die Busreise nach Prag. Wenn es noch freie Plätze gibt, möchte ich gern zwei A. wechseln B. reservieren C. mitnehmen D. reisen 2. Kinder, habt ihr denn... Hund spazierengeführt?

Mehr

Wie heißen deine Freundinnen und Freunde?

Wie heißen deine Freundinnen und Freunde? Meine Mini-Lesetexte genau lesen - Fragen richtig beantworten - weiterdenken Mini-Lesetext 1 Beste Freunde Ina, Tom und Marie sind beste Freunde. Sie gehen in dieselbe Klasse. Nach der Schule spielen sie

Mehr

TYSKA NIVÅTEST Grund Sid 1(4)

TYSKA NIVÅTEST Grund Sid 1(4) Grund Sid 1(4) Namn: Poäng: Nivå : Adress: Tel: Wählen Sie die Wörter, die in die Sätze passen! Benutzen Sie jeden Ausdruck nur einmal. Anmerkung: Für jede richtig gelöste Aufgabe gibt es einen Punkt.

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. ( Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. ( Section I Listening and Responding) Transcript 2017 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers ( Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Hallo, Andrea! Sag mal, wie kommst du heute Abend zum Fußballspiel? Vielleicht

Mehr

Präpositionen mit Akkusativ und Dativ. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_1017G_DE Deutsch

Präpositionen mit Akkusativ und Dativ. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_1017G_DE Deutsch Präpositionen mit Akkusativ und Dativ GRAMMATIK NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_1017G_DE Deutsch Lernziele Präpositionen mit Akkusativ lernen Präpositionen mit Dativ lernen 2 Wohin fährst du? Ich fahre

Mehr

GERMAN SPECIFICATION A. Topics for Conversation. Personal Relationships

GERMAN SPECIFICATION A. Topics for Conversation. Personal Relationships GERMAN SPECIFICATION A Topics for Conversation Personal Relationships 1. Wie kommst du mit deinen Eltern aus? 2. Hättest du gern einen Bruder / eine Schwester? 3. Warum ist es besser Einzelkind zu sein

Mehr

Schritte 3. international. Diktat und Nacherzählung

Schritte 3. international. Diktat und Nacherzählung 1 Diktat und Nacherzählung Diktieren Sie erst den Text. Teilen Sie dann die Kopiervorlage an die Teilnehmer/innen aus. Die Teilnehmer/innen erzählen die Geschichte aus Ivankas Sicht nach. Vor einer Woche

Mehr

1. Verbinde mit weil oder wenn! Name:---------------------------------------- 4. Allgemeine Wiederholung 1- Wir werden nach Deutschland fliegen. Mein Vater wird mir Geld geben. -----------------------------------------------------------------------------------------.

Mehr

MOTIVE A2 Einstufungstest. Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung.

MOTIVE A2 Einstufungstest. Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. MOTIVE A2 Einstufungstest Teil 1 Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. Beispiel : 0 c_ Warum rufst du nicht? Ich schreibe dir lieber. a aus b ab c an

Mehr

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC NAME PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations LAAS EVALUATIONSSYSTEM DER SPRACHKENNTNISSE December MAI 2010 2002 SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH STUFE PRE A1 Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE MAI 2013

Mehr

Die liebe Familie. Hallo! Ich bin Frank, 15 Jahre und begeisterter Schlagzeuger. Ich schreibe Gedichte und Kurzgeschichten.

Die liebe Familie. Hallo! Ich bin Frank, 15 Jahre und begeisterter Schlagzeuger. Ich schreibe Gedichte und Kurzgeschichten. Die liebe Familie 8 Hallo! Ich bin Frank, 15 Jahre und begeisterter Schlagzeuger. Ich schreibe Gedichte und Kurzgeschichten. Meine Lieblingsfarben sind Gelb und Schwarz. Das sind meine Eltern. Sie sind

Mehr

Die Modalverben können und müssen. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2033G_DE Deutsch

Die Modalverben können und müssen. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2033G_DE Deutsch Die Modalverben können und müssen GRAMMATIK NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2033G_DE Deutsch Lernziele Die Bedeutung der Modalverben können und müssen kennenlernen Können und müssen konjugieren 2 Ich

Mehr

B. Übung 13 a): Uhrzeit

B. Übung 13 a): Uhrzeit B. Übung 13 a): Uhrzeit B 25 13 a) Wie spät ist es? Sehen Sie auf die Uhren und antworten Sie. 1. Wie spät ist es? Es ist 10 Uhr. 2. Wie spät ist es? 3. Wie spät ist es? 4. Wie spät ist es? 5. Wie spät

Mehr

Niveau 1 ANKUNFT FAMILIE

Niveau 1 ANKUNFT FAMILIE Niveau 1 ANKUNFT Hallo! Bist du Sandra? Ja! Und du bist Christoph? Ja, endlich! Wie geht es dir? Mir geht es gut, und dir? Sehr gut, danke. Hattest du eine gute Reise? Es geht... Ich bin ziemlich müde

Mehr

Lektion 1 8. Bemerkungen. Bitte markieren Sie Ihre Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort! TANGRAM aktuell 1 (Lektion 5 8)

Lektion 1 8. Bemerkungen. Bitte markieren Sie Ihre Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort! TANGRAM aktuell 1 (Lektion 5 8) Lektion 1 8 Antwortblatt Name Datum Punkte Einstufung Bemerkungen Bitte markieren Sie Ihre Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort! Beispiel: Ich bin 24 Jahre alt. Und wie alt du?

Mehr

Super! Einstufungstest 5 (Modul 11 12) Aufgabenblatt

Super! Einstufungstest 5 (Modul 11 12) Aufgabenblatt Super! Einstufungstest 5 (Modul 11 12) Aufgabenblatt Markier deine Lösungen bitte auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 101 Was du nach dem Abitur machen? Ich gern eine Weltreise machen,

Mehr

Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU A1 & A2 PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i

Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU A1 & A2 PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙ ΕΙΑΣ, ΙΑ ΒΙΟΥ ΜΑΘΗΣΗΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU & PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i 2 0 1 0 Hallo!

Mehr

Komm sofort runter! 1 Familie Richter räumt die Küche auf. Wer macht was? Schreiben Sie. 2 Was sollen Carla und Tim machen? Ordnen Sie zu.

Komm sofort runter! 1 Familie Richter räumt die Küche auf. Wer macht was? Schreiben Sie. 2 Was sollen Carla und Tim machen? Ordnen Sie zu. Komm sofort runter! Wörter 1 Familie Richter räumt die Küche auf. Wer macht was? Schreiben Sie. a Frau Richter räumt die Waschmaschine aus. b Herr Richter. c Sein Sohn. d Seine Tochter. e Oma. f Opa. 2

Mehr

Aufgabe 2 Σχημάτιςε τον ενικό die Tasche - die Taschen. 1. die Schulen 2. die Schüler 3. die Zimmer 4. die Länder 5. die Männer

Aufgabe 2 Σχημάτιςε τον ενικό die Tasche - die Taschen. 1. die Schulen 2. die Schüler 3. die Zimmer 4. die Länder 5. die Männer Aufgabe 1 Πωσ λζγεται η γλώςςα 1. Man kommt aus Korea und spricht 2. Man kommt aus Bulgarien und spricht 3. Man kommt aus Albanien und spricht 4. Man kommt aus China und spricht 5. Man kommt aus Norwegen

Mehr

Μεταγραφή ηχητικού κειμένου. Έναρξη δοκιμασίας κατανόησης προφορικού λόγου Anfang des Testteils Hörverstehen

Μεταγραφή ηχητικού κειμένου. Έναρξη δοκιμασίας κατανόησης προφορικού λόγου Anfang des Testteils Hörverstehen KΡΑΤΙKO ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙKO ΓΛΩΣΣΟΜAΘΕΙΑΣ ΓΕΡΜΑΝΙΚH ΓΛΩΣΣΑ ΕΠΙΠΕΔΟ A1 & A2 ΚΑΤΑΝΟΗΣΗ ΠΡΟΦΟΡΙΚΟΥ ΛΟΓΟΥ Μεταγραφή ηχητικού κειμένου Έναρξη δοκιμασίας κατανόησης προφορικού λόγου Anfang des Testteils Hörverstehen

Mehr

11. Horst sitzt im Bus. An der nächsten Haltestelle muss er... A. einsteigen B. besteigen C. aussteigen D. steigen

11. Horst sitzt im Bus. An der nächsten Haltestelle muss er... A. einsteigen B. besteigen C. aussteigen D. steigen გერმანული ენა Lesen Sie die Sätze und markieren Sie die passenden Antworten. 1. Die Großeltern schenken...enkel ein Fahrrad zum Geburtstag. A. der B. dem C. den D. des 2. Gestern haben wir in der Disco

Mehr

ÜBUNG: Verben mit Präpositionen

ÜBUNG: Verben mit Präpositionen ÜBUNG: Verben mit Präpositionen 1. Wir haben d Essen schon angefangen. 2. Ich werde mich mein Chef beklagen, wenn meine Kollegin mich weiterhin so ärgert. 3. Warum hast du den Mann nicht d Weg zu unserem

Mehr

DaF - schriftliche Kompetenzprüfung nach erstem Halbsemester

DaF - schriftliche Kompetenzprüfung nach erstem Halbsemester Schriftlicher Teil Hörverstehen 1 (20 Minuten) Auf Deutsch gesagt (1) Du wirst den Text Herzliche Grüße, deine Eltern zweimal hören. Du musst ankreuzen 2, welche Sätze RICHTIG 3 (R) oder FALSCH 4 (F) sind.

Mehr

Wir Helfen 24 Ltd ТЕСТ ЗА ОПРЕДЕЛЯНЕ НА ЕЗИКОВАТА КОМПЕТЕНТНОСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК

Wir Helfen 24 Ltd ТЕСТ ЗА ОПРЕДЕЛЯНЕ НА ЕЗИКОВАТА КОМПЕТЕНТНОСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ТЕСТ ЗА ОПРЕДЕЛЯНЕ НА ЕЗИКОВАТА КОМПЕТЕНТНОСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК 1. Ich interessiere mich für die Busreise nach Prag. Wenn es noch freie Plätze gibt, möchte ich gern zwei. a) wechseln b) reservieren c) mitnehmen

Mehr

Wer schreibt hier? Ludwig Tieck ( )

Wer schreibt hier? Ludwig Tieck ( ) Wer schreibt hier? Ludwig Tieck (1773-1853) Von 1795 bis 1805 ist er der bekannteste Romantiker. Seine Novellen und Märchen finden ein großes Publikum. Und er schreibt weiter. Gegen Ende seines Lebens

Mehr

Dein Engel hat dich lieb

Dein Engel hat dich lieb Irmgard Erath Heidi Stump Dein Engel hat dich lieb Gebete für Kinder BUTZON BERCKER Mein Engel ist mir nah! Du bist mir nah Lieber Engel, ich danke dir, du bist immer für mich da, gehst alle Wege mit

Mehr

Klasse IX Solutions Erster Trimester Fach: Deutsch(German) Set B Dauer : 3 Stunden Punkte: 80

Klasse IX Solutions Erster Trimester Fach: Deutsch(German) Set B Dauer : 3 Stunden Punkte: 80 Klasse IX Solutions Erster Trimester 2017-2018 Fach: Deutsch(German) Set B Dauer : 3 Stunden Punkte: 80 Bitte schreib deutlich! Alle Fragen sind obligatorisch! I Lies den Text und beantworte die Fragen!

Mehr

Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU A1 & A2 PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i 2012

Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU A1 & A2 PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i 2012 ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΔΙΑ ΒΙΟΥ ΜΑΘΗΣΗΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU & PHASE 4: Mündlicher Ausdruck Aufgabenstellung M a i 2012 Hallo, wie

Mehr

Einstufungstest Deutsch

Einstufungstest Deutsch Einstufungstest Deutsch DIE NEUE SCHULE - Firmenservice GmbH Brandenburgische Str. 6 D - 10713 Berlin Tel. 030-873 03 73 Fax. 030-873 86 13 Mail: info@neueschule.de http://www.neueschule.de Bitte machen

Mehr

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen.

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen. 1 M O D A L V E R B E N 1. M ö g l i c h k e i t Bedeutung: Infinitiv: können Ich beherrsche es. Ich habe die Gelegenheit. Ich habe Zeit Es ist erlaubt. Es ist erlaubt. 2.) A b s i c h t Ich habe immer

Mehr

Klasse X Solutions Erster Trimester Fach: Deutsch(German) Set B Dauer : 3 Stunden Punkte: 80. Section A

Klasse X Solutions Erster Trimester Fach: Deutsch(German) Set B Dauer : 3 Stunden Punkte: 80. Section A Klasse X Solutions Erster Trimester 2017-2018 Fach: Deutsch(German) Set B Dauer : 3 Stunden Punkte: 80 Name: Bitte schreib deutlich! Section: Alle Fragen sind obligatorisch! Section A I Lies den Text und

Mehr

Level 3 Überprüfung (Test A)

Level 3 Überprüfung (Test A) Name des Schülers/der Schülerin: Datum: A Level 3 Überprüfung (Test A) 1. Fülle die Tabelle aus. Trage die Wörter in den 4 Fällen mit dem Artikel ein! 1. Fall / Nominativ der Hund 2. Fall / Genitiv der

Mehr

Griechisches Staatszertifikat Deutsch

Griechisches Staatszertifikat Deutsch ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU Α (&) PHASE 4: Mündlicher Ausdruck und Sprachmittlung Aufgabenstellung Mai 2014 Hallo,

Mehr

Sätze mit wenn, dann. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_1062X_DE Deutsch

Sätze mit wenn, dann. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_1062X_DE Deutsch Sätze mit wenn, dann BAUSTEINE NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_1062X_DE Deutsch Lernziele Sätze mit wenn, dann bilden Über Lebensziele sprechen 2 Wenn ich mir meine Zeit bei der Arbeit nicht einhalte,

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Meine Biografie WORTSCHATZ. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_2045V_DE Deutsch

Meine Biografie WORTSCHATZ. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_2045V_DE Deutsch Meine Biografie WORTSCHATZ NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_2045V_DE Deutsch Lernziele über die eigene Biografie sprechen und lesen Wörter für die eigene Geschichte wiederholen 2 Meine Oma meint, damals

Mehr

Foto: Nina Urban !" #$"!!% ! " ## " $ #% ) $ *' )' (% #+ ## # ( %, # % - "# &.+ / (- + $ %012 3)' ) 4 5) 6 *7 4 "% -#. 8 #9 + :'';<==>?

Foto: Nina Urban ! #$!!% !  ##  $ #% ) $ *' )' (% #+ ## # ( %, # % - # &.+ / (- + $ %012 3)' ) 4 5) 6 *7 4 % -#. 8 #9 + :'';<==>? Foto: Nina Urban!" #$"!!%! " ## " $ #% &'("% ) $ *' )' (% #+ ## # ( %, # % - "# &.+ / (- + $ %012 3)' ) 4 5) 6 *7 4 "% -#. 8 #9 + :'';?@+ %" % ERZÄHLER/IN Jetzt will ich von meinem Bruder erzählen.

Mehr

Griechisches Staatszertifikat Deutsch

Griechisches Staatszertifikat Deutsch ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ, ΕΡΕΥΝΑΣ ΚΑΙ ΘΡΗΣΚΕΥΜΑΤΩΝ ΚΡΑΤΙΚΟ ΠΙΣΤΟΠΟΙΗΤΙΚΟ ΓΛΩΣΣΟΜΑΘΕΙΑΣ Griechisches Staatszertifikat Deutsch NIVEAU Α ( & ) PHASE 4: Mündlicher Ausdruck und Sprachmittlung Aufgabenstellung Hallo,

Mehr

Zweites Arbeitstreffen in Zeliezovce/Slowakei vom 01. bis 07. Juni 2014 Tagebuch der deutschen Schülerinnen und Schüler der 68. Oberschule in Leipzig

Zweites Arbeitstreffen in Zeliezovce/Slowakei vom 01. bis 07. Juni 2014 Tagebuch der deutschen Schülerinnen und Schüler der 68. Oberschule in Leipzig Zweites Arbeitstreffen in Zeliezovce/Slowakei vom 01. bis 07. Juni 2014 Tagebuch der deutschen Schülerinnen und Schüler der 68. Oberschule in Leipzig Deutschland Sonntag, 01.Juni 2015 Samir: Wir haben

Mehr

TANGRAM. Umfang Der Einstufungstest besteht aus 150 Multiple-Choice-Aufgaben und ist in sechs Niveaustufen eingeteilt:

TANGRAM. Umfang Der Einstufungstest besteht aus 150 Multiple-Choice-Aufgaben und ist in sechs Niveaustufen eingeteilt: Schriftlicher zu TANGRAM aktuell A1 Umfang Der besteht aus 150 Multiple-Choice-Aufgaben und ist in sechs Niveaustufen eingeteilt: Fragen 1 25 TANGRAM aktuell 1, Lektion 1 4 Fragen 26 50 TANGRAM aktuell

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus Bruder Bruder Bruder Bruder Ferien Ferien Ferien Ferien Eltern Eltern Eltern Eltern Schwester Schwester Schwester Schwester Woche Woche Woche Woche Welt Welt Welt Welt Schule Schule Schule Schule Kind

Mehr

Deutschprüfung. Textfassung : Lies bitte die Texte! Wähle die richtige Antwort aus! Liebe Kathrin,

Deutschprüfung. Textfassung : Lies bitte die Texte! Wähle die richtige Antwort aus! Liebe Kathrin, Deutschprüfung Textfassung : Lies bitte die Texte! Liebe Kathrin, Wie geht es dir? Seit zwei Wochen mache ich einen Deutschkurs in Wien.Ich freue mich jeden Morgen auf die Schule,den der Lehrer ist sehr

Mehr

Einführung des Konjunktiv II

Einführung des Konjunktiv II Einführung des Konjunktiv II GRAMMATIK NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_2043G_DE Deutsch Lernziele Lerne die Formen des Konjunktivs II Lerne, Wünsche, Bedingungen und Ratschläge zu formulieren 2 Wäre

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autor: Dieter Maenner. Deutsch als Fremdsprache

EINSTUFUNGSTEST. Autor: Dieter Maenner. Deutsch als Fremdsprache EINSTUFUNGSTEST B1 Deutsch als Fremdsprache Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Die Zeit vergeht immer schnell, ich mit meinen Freunden

Mehr

Ja, aber du kriegst das sofort zurück, wenn ich meinen Lohn kriege.

Ja, aber du kriegst das sofort zurück, wenn ich meinen Lohn kriege. 11 Freizeit 25 Euro, 140 Euro, 210 Euro Nee! sitzt am Tisch in der Küche und schaut sich noch einmal einige Rechnungen an, die vor Ende September bezahlt werden müssen. Im Wohnzimmer sitzt und liest ein

Mehr

mit Freunden ausgehen? Wann gehst du abends mit Freunden aus? Wohin gehst du abends mit Freunden?

mit Freunden ausgehen? Wann gehst du abends mit Freunden aus? Wohin gehst du abends mit Freunden? Teil SPRECHEN - Teil 2 - Arena A2 Test 1 (S. 33) Aufgabenblatt A: Was machst du oft abends? Abendessen? Um wie viel Uhr isst du zu Abend? Was isst du zu Abend am liebsten? fernsehen, diskutieren? Was siehst

Mehr

KULLEĠĠ SAN BENEDITTU Boys Secondary, Kirkop

KULLEĠĠ SAN BENEDITTU Boys Secondary, Kirkop KULLEĠĠ SAN BENEDITTU Boys Secondary, Kirkop Mark HALF-YEARLY EXAMINATION 2011/12 FORM II GERMAN - WRITTEN TIME: 1h 30 min FIT IN GERMAN 1 - Level A1 Teil 3 : Lesen Dieser Test hat zwei Teile. In diesem

Mehr

Präteritum STARKE VERBEN kommen 1. ich kam du kam-st 3. er kam--- Präsens. kommen 1. ich komm-e 2. du komm-st 3. er komm-t

Präteritum STARKE VERBEN kommen 1. ich kam du kam-st 3. er kam--- Präsens. kommen 1. ich komm-e 2. du komm-st 3. er komm-t Präsens 1. ich komm-e 2. du komm-st 3. er komm-t 1. wir komm-en 2. ihr komm-t 3. sie komm-en Ich () nach Hause. Er (gehen ) in die Schule. Wir (ausgehen) am Abend. Du (erzählen) eine Geschichte. Präteritum

Mehr

Ein Wochenende in Berlin. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_1054R_DE Deutsch

Ein Wochenende in Berlin. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_1054R_DE Deutsch Ein Wochenende in Berlin LESEN NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_1054R_DE Deutsch Lernziele Einen einfachen Text lesen Eine Geschichte verstehen 2 Berlin ist Deutschlands Hauptstadt. In Berlin gibt es

Mehr

Übungen zum Thema Perfekt 1.Kurs Deutsch

Übungen zum Thema Perfekt 1.Kurs Deutsch Übungen zum Thema Perfekt 1.Kurs Deutsch 1. Ergänzen Sie. ich habe geduscht ich bin gelaufen du hast geduscht du bist gelaufen er/sie/es hat geduscht er/sie/es ist gelaufen wir haben geduscht wir sind

Mehr

Wenn oder als. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2067G_DE Deutsch

Wenn oder als. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2067G_DE Deutsch Wenn oder als GRAMMATIK NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2067G_DE Deutsch Lernziele Subjunktionen wiederholen Zwischen wenn und als unterscheiden 2 Damals, als ich noch klein war, war die Welt viel besser.

Mehr

ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ 2010-2011

ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ 2010-2011 ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ 2010-2011 Μάθημα: Γερμανικά Δπίπεδο: 3 Γιάρκεια: 2 ώρες Ημερομηνία: 23 Mαΐοσ

Mehr

Lö sungen. 1. Sätze hören. 2. Dialog

Lö sungen. 1. Sätze hören. 2. Dialog Lö sungen 1. Sätze hören Hallo, Lukas, ich bin Julia. X Lang nichts mehr von dir gehört. Meine Oma ist schwer krank. X Hab mir schon gedacht, dass du dich hier ein bisschen langweilst! X Seit dem letzten

Mehr

Übungen 5. Es ist 8 30 Uhr / halb neun. Einheit 5. Uhrzeiten. Zeichnen Sie die Zeiten ein.

Übungen 5. Es ist 8 30 Uhr / halb neun. Einheit 5. Uhrzeiten. Zeichnen Sie die Zeiten ein. Übungen 5 1 Uhrzeiten. Zeichnen Sie die Zeiten ein. 1. Es ist zwanzig nach eins. 4. Es ist halb sieben. 2. Es ist Viertel vor drei. 5. Es ist kurz nach fünf. 3. Es ist genau vier. 6. Es ist zehn vor acht.

Mehr

Modalverben Übungen 1

Modalverben Übungen 1 Modalverben Übungen 1 1. darf, darf nicht, muss oder kann? Man in der Schule oder beim Lernen einer Sprache aufpassen. Man in die Bibliothek gehen und dort lesen. Man in den Unterricht keinen Elefanten

Mehr

Aber ich will der Reihe nach erzählen. Und ich will durch mein Erzählen vielleicht auch um Vergebung bitten.

Aber ich will der Reihe nach erzählen. Und ich will durch mein Erzählen vielleicht auch um Vergebung bitten. 1 Mein Großvater nannte mich eines Tages Helmut, aber ich hieß gar nicht Helmut. Ein anderes Mal wollte Großvater mich aus seinem Garten verjagen. Er hielt mich für einen Fremden. Aber ich war doch sein

Mehr

CONVOCATORIA PARA LA PRUEBA DE ACCESO A LA UNIVERSIDAD DE NAVARRA PARA MAYORES DE 25 Y 45 AÑOS.

CONVOCATORIA PARA LA PRUEBA DE ACCESO A LA UNIVERSIDAD DE NAVARRA PARA MAYORES DE 25 Y 45 AÑOS. CONVOCATORIA PARA LA PRUEBA DE ACCESO A LA UNIVERSIDAD DE NAVARRA PARA MAYORES DE 25 Y 45 AÑOS. Edición de 2017 Indique el número de credencial: Examen de ALEMÁN Observaciones para la realización de este

Mehr

Der Arzttermin. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2034R_DE Deutsch

Der Arzttermin. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2034R_DE Deutsch Der Arzttermin LESEN NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2034R_DE Deutsch Lernziele Einen kurzen Text über einen Arztbesuch lesen Leseverständnis üben 2 Ist das eine Grippe oder eine Erkältung? 3 Wortfeld

Mehr

Sie durften nicht Oma zu ihr sagen. Auf keinen Fall! Meine Mutter hasste das Wort Oma.

Sie durften nicht Oma zu ihr sagen. Auf keinen Fall! Meine Mutter hasste das Wort Oma. Der Familien-Blues Bis 15 nannte ich meine Eltern Papa und Mama. Danach nicht mehr. Von da an sagte ich zu meinem Vater Herr Lehrer. So nannten ihn alle Schüler. Er war Englischlehrer an meiner Schule.

Mehr

T R A N S K R I P T I T E K S T O V A

T R A N S K R I P T I T E K S T O V A T R A N S K R I P T I T E K S T O V A Guten Tag! Jetzt beginnt die Prüfung zum Hörverstehen. Dieser Prüfungsteil besteht aus vier Höraufgaben. Jede Aufgabe beginnt und endet mit einem Ton. Vor jedem Hörtext

Mehr

Lernjob DEUTSCH Ich kann NAME: Jg. 5/6

Lernjob DEUTSCH Ich kann NAME: Jg. 5/6 Ich kann NAME: Jg. 5/6 NACHDENKEN ÜER SPRACHE I Ich kann Satzarten erkennen und die richtigen Satzschlusszeichen verwenden. In Aufzählungen setze ich die Kommas richtig. LS 1 Lernjob DEUTSCH D-SPRA-I-LS1-Nr.1

Mehr

Modelltest (1) 8.Klasse

Modelltest (1) 8.Klasse ELS-Schule/ Deutschabteilung Schuljahr (2017-2018) / 1. Semester 8.Klasse Modelltest (1) Name: Klasse:.. Datum: 1)Texterfassung! Katharina : Ich bin zehn Jahre alt. Mein Berufswunsch ist Ärztin. Ich möchte

Mehr

Convocatòria. Lesen Sie den Text und antworten Sie auf die Fragen auf dem gleichen Blatt. Llegiu el text i contestau les preguntes al mateix full.

Convocatòria. Lesen Sie den Text und antworten Sie auf die Fragen auf dem gleichen Blatt. Llegiu el text i contestau les preguntes al mateix full. Aferrau una etiqueta identificativa v999999999 de codi de barres Alemany (més grans de 25 anys) Model 1 Nota 1ª Nota 2ª Aferrau la capçalera d examen un cop acabat l exercici Lesen Sie den Text und antworten

Mehr

Willi Wolter gestorben am 17. Oktober 2015

Willi Wolter gestorben am 17. Oktober 2015 In stillem Gedenken an Willi Wolter gestorben am 17. Oktober 2015 Manuela Wagner schrieb am 6. Juni 2017 um 13.19 Uhr heute habe ich wieder den kleinen Film von dir angeschaut. Das Wetter passt- viel,

Mehr

LÖSUNGEN: WIEDERHOLUNG

LÖSUNGEN: WIEDERHOLUNG LÖSUNGEN: WIEDERHOLUNG huecos siempre orientativos Präpositionen-Mix Setzen Sie die passenden Präpositionen und Artikel ein, wo nötig: 1. Wann bist du zu Hause? Um/Gegen 7 Uhr? 2. Um wie viel Uhr kommt

Mehr

Level 4 Überprüfung (Test A)

Level 4 Überprüfung (Test A) Name des Schülers/der Schülerin: Datum: A Level 4 Überprüfung (Test A) 1. Setze die Verben in der richtigen Form im Präsens (Gegenwart) ein: Ich 23 Jahre alt. Mein Bruder 19 Jahre alt. Wir in Salzburg

Mehr

1 Familie Richter räumt die Küche auf. Wer macht was? Schreiben Sie. Eure Mama

1 Familie Richter räumt die Küche auf. Wer macht was? Schreiben Sie. Eure Mama Komm sofort runter! Wörter 1 Familie Richter räumt die Küche auf. Wer macht was? Schreiben Sie. a Frau Richter räumt die Waschmaschine aus. b Herr Richter. c Sein Sohn. d Seine Tochter. e Oma. f Opa. 2

Mehr

TAGEBUCH DES EUROWAISENKINDES

TAGEBUCH DES EUROWAISENKINDES TAGEBUCH DES EUROWAISENKINDES 23 März 2008 Heute war der schlechteste Tag in meinem Leben. Mein Vater traf eine sehr wichtige Entscheidung für unsere Familie: Er verzichtet auf die Arbeit in Polen und

Mehr

MOTIVE A1 Einstufungstest. Teil 1. Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. MOTIVE A1 Einstufungstest

MOTIVE A1 Einstufungstest. Teil 1. Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. MOTIVE A1 Einstufungstest MOTIVE A1 Einstufungstest Teil 1 Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. Beispiel: 0 _c_ heißen Sie? Ich Otto Müller. a Was / heiße b Wie / heißen c Wie

Mehr

Unverkäufliche Leseprobe

Unverkäufliche Leseprobe Unverkäufliche Leseprobe Herausgegeben von Emily Trunko Aus dem Amerikanischen übersetzt von Nadine Mannchen Illustriert von Lisa Congdon Lettering von typealive DIESES BUCH IST ALLEN GEWIDMET, DIE SCHON

Mehr

Isoldes Lehrer : " Du hast den Sprung in die Meisterklasse geschafft. Sehr gut.

Isoldes Lehrer :  Du hast den Sprung in die Meisterklasse geschafft. Sehr gut. https://www.youtube.com/watch?v=oho_kqhiedq Transkript sa vzťahuje na prvých 22 minút. Isoldes tote Freunde Isoldes Lehrer : " Du hast den Sprung in die Meisterklasse geschafft. Sehr gut. Ausgezeichnet.

Mehr

SCHÜLERAUSTAUSCH IN EUPEN

SCHÜLERAUSTAUSCH IN EUPEN SCHÜLERAUSTAUSCH IN EUPEN Hinreise- Montag- 5.2.2007 m ca. 9.30 fuhr unser Zug, der uns nach U Aachen bringen sollte. Die Zeit verging wie im Flug, wodurch uns auch nie langweilig wurde. Das lag wohl daran,

Mehr

1. Warum arbeiten Sie bei der Firma Siemens (Infineon, Epcos. E.ON...)? 3. Was machen Sie normalerweise nach einer wichtigen Besprechung?

1. Warum arbeiten Sie bei der Firma Siemens (Infineon, Epcos. E.ON...)? 3. Was machen Sie normalerweise nach einer wichtigen Besprechung? Übung 1 Präpositionen mit Akkusativ und Dativ Wählen Sie spontan eine Zahl zwischen 1 und 44. Stellen Sie diese Frage dann einem Partner. Vergessen Sie die Präposition nicht bei der Antwort. Sie müssen

Mehr

Mein Frankreich-Austausch im Januar/Februar 2017

Mein Frankreich-Austausch im Januar/Februar 2017 Mein Frankreich-Austausch im Januar/Februar 2017 Hallo, mein Name ist Paul Günther und ich gehe hier im Heinrich-Böll-Gymnasium in die achte Klasse. Die letzten acht Wochen allerdings war ich über ein

Mehr

Ziel B2. Einstufungstest. Band 1. Hueber Verlag

Ziel B2. Einstufungstest. Band 1. Hueber Verlag Einstufungstest Band 1 Hueber Verlag Teil 1: Grammatik a 1 Nach der bestandenen Führerscheinprüfung ist er Freude in die Luft gesprungen. a von b vor c mit 2 einer Veranstaltung ist die Ortsdurchfahrt

Mehr

Wähle die richtige Antwort aus! اجب عن االسئلة االتية : I. A) Lies bitte den Text!

Wähle die richtige Antwort aus! اجب عن االسئلة االتية : I. A) Lies bitte den Text! اجب عن االسئلة االتية : I. A) Lies bitte den Text! Ich heiße Veronika Fritz und wohne jetzt in Bremen. Früher habe ich bis 1986 in Hamburg gewohnt. Ich bin Fotografin von Beruf. Ich habe drei Jahre lang

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Guten Tag, mein Name Carlo. a) bin b) heißt c) ist d) heißen 2 Frau Walter: Wie

Mehr

Einstufungstest. Was passt? 1. Wenn wir eine Leiter, wir das Dach reparieren. a. hätten konnten b. hätten könnten c. haben wurden

Einstufungstest. Was passt? 1. Wenn wir eine Leiter, wir das Dach reparieren. a. hätten konnten b. hätten könnten c. haben wurden Dieser Test hilft uns, Sie in den passenden Kurs einzustufen. Bitte beginnen Sie mit Aufgabe 1 und lösen Sie die Aufgaben, solange Sie sicher sind. Die Aufgaben werden immer schwieriger. Wenn Sie die Lösungen

Mehr