Schienen als moderne Stadtmauer? Kolajnice - nové hradby? Lenka Gmucova

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schienen als moderne Stadtmauer? Kolajnice - nové hradby? Lenka Gmucova"

Transkript

1 Schienen als moderne Stadtmauer? Kolajnice - nové hradby? Lenka Gmucova

2 Impressum: Hauptfach Bildsprache - Die unsichtbare Stadt Dipl. Ing. Grit Koalick Professur Darstellungslehre Fakultät Architektur Technische Universität Dresden Sommer 2007 Impressum: Bildsprache - Neviditelné mesto Dipl. Ing. Grit Koalick Profesúra Darstellungslehre Fakulta architektúry Technická Univerzita Drázdany Letný semester 2007

3 Inhalt Einleitung Dresden und Schienen Die Schienen Hochlegung der Schienen Verbindung und Trennung Alte Stadtmauer Neue Stadtmauer Die Schienen und die Stadt Trennung der Stadt Gebiet 1 - Messezentrum Gebiet 2 - Freiberger Straße Gebiet 3 - Hauptbahnhof Zusammenfassung Obsah Úvod Drázdany a kolajnice Kolajnice Zdvihnutie kolajníc Spojenie a rozdelenie Staré hradby Nové hradby Kolajnice a mesto Predelenie mesta Územie 1 - Výstavisko Územie 2 - Freiberger Straße Územie 3 - Hlavná stanica Zhrnutie

4 Einleitung Úvod Dresden und Schienen Dresden, die Hauptstadt Sachsens, liegt am Fluss Elbe und erstreckt sich an beiden Ufern. Das Gebiet war schon in der Steinzeit besiedelt, doch seine erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahr Bald entwickelte sich Dresden zur kurfürstlichen und königlichen Residenz. Seit dem Mittelalter galt Dresden als wichtiger Brückenort und Kreuzungspunkt bedeutende Handelsstrassen in Richtungen Nord Süd und West Ost. Um nicht aus europäisches Handelsnetz herauszufallen, wurde im 19. Jahrhundert die Bahnverbindung notwendig. Am 7. April 1836 wurde die erste deutsche Fernbahnstreske Leipzig Dresden eröffnet. In den nächsten Jahren bis 1859 wurden andere Eisenbahnstrecken nach Schlesin und Böhmen erbaut. So entstand neue Bedeutung für Dresden als bedeutender Eisenbahnknotenpunkt.

5 Rostock Berlin Drázdany a kolajnice Drázdany, hlavné mesto Saska, sa rozprestiera na oboch brehoch Labe. Územie bolo osídlené uz v kamennej dobe, no prvá písomná zmienka je az z roku Pre Drazdany sa zeleznicné spojenie stalo v 19. storocí nevyhnutnostou. 7. apríla 1836 bola otvorená zeleznicná trat do Lipska, vystavali sa trate do Ciech a Schlesina. Drazdany získali nový význam ako zeleznicná krizovatka. Leipzig Dresden Chemnitz Prag

6 Dresdner Schienennetz mit S-Bahn Haltestellen Trat a zastávky mestskej rýchlodráhy v Drázdanoch

7

8 Die Schienen Kolajnice Hochlegung der Schienen Zdvihnutie kolajníc Schon früher war Dresden durch Schienen getrennt. Man konnte nicht von einer nach anderen Seite laufen. Um die Trennung zu mildern und die Durchgang zu ermöglichen, wurde 1900 einen Viadukt gebaut und die Schienen hochgelegt. Und so entstand der neue Stadtmauer. Drázdany boli uz dávnejsie kolajnicami rozdelené a nedalo sa prejst z jednej strany na druhú. V roku 1900 bol postavený viadukt a kolajnice zdvihnuté, s úmyslom zmiernit rozdelenie mesta a umoznit prechody z jednej strany na druhú. A tak vznikli nové mestské hradby.

9

10 Verbindung und Trennung Durch das Hochlegen der Schienen sollten Verbindungen geschaffen werden. Ist es aber gelungen? Ist ein Durchgang genug, um zu verbinden, was ein Mauer trennt? Spojenie a rozdelenie Zdvihnutím kolajníc malo vzniknút prepojenie. Ale podarilo sa to? Stací prechod na to, aby sa spojilo rozdelené?

11

12 Alte Stadtmauer 1216 entstand die erste Dresdner Stadtmauer mit Stadtgraben und Zugbrücke wurde die Stadtbefestigung verstärkt und 1815 folgte das Abbruch der Stadtmauer. Staré hradby V roku 1216 boli postavené prvé hradby s padacím mostom a vodnou priekopou. V roku 1350 bolo opevnenie zosilnené a v roku 1815 bolo zbúrané.

13 Neue Stadtmauer 1900 wurde ein neuer Mauer gebaut. Die Schienen... Nové hradby V roku 1900 sa postavili nové hradby. Kolajnice...

14 Die Schienen und die Stadt Kolajnice a mesto Gebiet 1 - Messezentrum Gebiet 2 - Freiberger Straße Gebiet 3 - Hauptbahnhof Územie 1 - Výstavisko Územie 2 - Freiberger Straße Územie 3 - Hlavná stanica

15

16 Frauenkirche Semperoper Messezentrum Frauenkirche Opera Výstavisko

17 Moschee Mesita Sportanlage, Grünraum Sportový areál, zelen

18 Wohnen Byty Büros Kancelárie Einkaufszentrum Nákupné centrum

19 Friedrichstadt 27% Wohnungsleerstand Friedrichstadt 27% neobývaných bytov

20 Hotel Ibis Hotel Ibis Wohnen Byty Kino UFA Palast Kino UFA Palast Hotel Mercure Hotel Mercure Einkaufszentrum Nákupné centrum

21 Hauptbahnhof Hlavná stanica Wohnen Byty

22 Zusammenfassung Zhrnutie Bilden die Schiene einen Stadtmauer? Ja, tatsächlich. Die Schienen trennen die Stadt und so entstehen Teile, die wenig miteinander zu tun haben. Tvoria kolajnice mestské hradby? Áno, kolajnice predelili mesto. Rozdelili ho na casti, ktoré majú so sebou len málo spolocného.

23

24

25 Quellen: Thomas Krämer-Badoni u. Klaus Kuhm: Mobilität, In: Hartmut Häußermann (Hrsg.): Großstadt, Opladen 1998, S Dieter Schott: Wege zur vernetzten Stadt - Technische Infrastruktur in der Stadt aus historischer Perspektive, In: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (Hrsg.): Zukunft der städtischen Infrastruktur, Heft , S Zdroj: Thomas Krämer-Badoni u. Klaus Kuhm: Mobilität, In: Hartmut Häußermann (Hrsg.): Großstadt, Opladen 1998, S Dieter Schott: Wege zur vernetzten Stadt - Technische Infrastruktur in der Stadt aus historischer Perspektive, In: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (Hrsg.): Zukunft der städtischen Infrastruktur, Heft , S

26

Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel

Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel Freiburg am Münster Mercure Germany 0498 Novotel Nürnberg

Mehr

Nahverkehrsknoten Puntigam eröffnet 5 + Nahverkehrsknoten Puntigam Gesamtfertigstellung. Verlängerung Straßenbahnlinie 5+

Nahverkehrsknoten Puntigam eröffnet 5 + Nahverkehrsknoten Puntigam Gesamtfertigstellung. Verlängerung Straßenbahnlinie 5+ Nahverkehrsknoten Puntigam eröffnet 5 + Nahverkehrsknoten Puntigam Gesamtfertigstellung Verlängerung Straßenbahnlinie 5+ ÖBB Die Neue Südbahn Richtung Hauptbahnhof Fahrzeit: 6 min. 64 Buslinie 64 Richtung

Mehr

Die IVW-Auflagen aller Sparten Konzern: Axel Springer SE

Die IVW-Auflagen aller Sparten Konzern: Axel Springer SE ABO Lesezirkel Bordexemplare IVW Einheiten E-weise zu EV zu Druck BILD/BZ, DT-Gesamt Mo - Sa 1.956.431 97.204 1.770.864 0 40.605 47.758 0 2.607.913 2.403.368 632.504 26,3 24,3 7.452 1.963.883 11.526 BILD/B.Z.

Mehr

Denkmal Stadtquartier

Denkmal Stadtquartier Denk mal Baudenkmal? Meike Gerchow - denkmal aktiv Meike workshop 05/06 1 Denk mal Meike Gerchow, Architektin Arbeitsgruppe Denkmalpflege München mg@agdenkmal.de Baudenkmal? Meike Gerchow - denkmal aktiv

Mehr

Eigentumswohnungen KfW-Energieeffizienzhaus 40. 01557 Dresden Hörigstraße I Arthur-Weineck-Straße

Eigentumswohnungen KfW-Energieeffizienzhaus 40. 01557 Dresden Hörigstraße I Arthur-Weineck-Straße Eigentumswohnungen KfW-Energieeffizienzhaus 40 01557 Dresden Hörigstraße I Arthur-Weineck-Straße IN KÜRZE Neubau I Energieeffizienzhaus KfW 40 I Etagenwohnungen I 105-155 qm Wohnfläche I 4-6 Zimmer I Aufzuganbindung

Mehr

7. Frankfurter Abwassersymposium am 9. Juni 2011. Anfahrtsplan. SAALBAU Gallus Frankenallee 111 60327 Frankfurt am Main

7. Frankfurter Abwassersymposium am 9. Juni 2011. Anfahrtsplan. SAALBAU Gallus Frankenallee 111 60327 Frankfurt am Main Veranstaltungsort: Anfahrtsplan SAALBAU Gallus Frankenallee 111 Tagungstelefon: 0511 / 394 33 30 Anfahrt Frankfurt am Main Veranstaltungsort Saalbau Gallus Hauptbahnhof Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen

Mehr

Operationelles Programm EFRE Sachsen-Anhalt Projektnummer: EFRE

Operationelles Programm EFRE Sachsen-Anhalt Projektnummer: EFRE C Operationelles Programm EFRE Sachsen-Anhalt 2007 2013 Projektnummer: EFRE16.1.06.14.00034 Europäische Kommission Initiativrecht Implementierung EU-Parlament Rat 751 Abgeordnete, die die Interessen der

Mehr

DRESDEN - Eine Reise ins Elbflorenz

DRESDEN - Eine Reise ins Elbflorenz DRESDEN - Eine Reise ins Elbflorenz Nach einer sehr schönen Reise nach Paris und in die Normandie 2014 führt uns die erste Reise des Jahres 2015 von 28.-31. Mai 2015 in die Hauptstadt Sachsens, 4 Tage

Mehr

Anfahrtsbeschreibung zur. ReinraumAkademie GmbH. Bahn. Flugzeug PKW. Straßenbahn und Bus

Anfahrtsbeschreibung zur. ReinraumAkademie GmbH. Bahn. Flugzeug PKW. Straßenbahn und Bus Leipzig ist dank seiner zentralen Lage in Deutschland leicht erreichbar, sei es mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug. Der Sitz der befindet sich in der Nähe des Leipziger Hauptbahnhofes und ist damit

Mehr

Versorgung und Erreichbarkeit im ländlichen Raum Bewährte Pfade und neue Wege aus der Sicht der sächsischen Landesplanung

Versorgung und Erreichbarkeit im ländlichen Raum Bewährte Pfade und neue Wege aus der Sicht der sächsischen Landesplanung Versorgung und Erreichbarkeit im ländlichen Raum Bewährte Pfade und neue Wege aus der Sicht der sächsischen Landesplanung Dr. Ludwig Scharmann Sächsisches Staatsministerium des Innern, Dresden Aktuell:

Mehr

Dresden & Sachsen. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für Tag Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten. Service Hotline

Dresden & Sachsen. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für Tag Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten. Service Hotline Städtereise ab Tag 0,00 Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für Tag Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten Übersicht Route Preise & Termine 5 Tage Dresdens Schönheit erleben. Auch wenn der Ruf

Mehr

Übersicht der Änderungen für den. Leitfaden Barrierefreies Bauen

Übersicht der Änderungen für den. Leitfaden Barrierefreies Bauen Übersicht der Änderungen für den Leitfaden Barrierefreies Bauen Änderungen in der 4. Auflage 12/2016 gegenüber der 3. Auflage 02/2016 Impressum Herausgeber Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau

Mehr

Participating hotels. Ibis Styles Düsseldorf Neuss. Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof. ibis Styles Aachen City. Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt

Participating hotels. Ibis Styles Düsseldorf Neuss. Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof. ibis Styles Aachen City. Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt Participating hotels Ibis Styles Düsseldorf Neuss Ibis Styles Osnabrück Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof ibis Styles Aachen City Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt Ibis Styles Frankfurt Offenbach Ibis

Mehr

Arras Preis für Kunst und Kultur in Dresden

Arras Preis für Kunst und Kultur in Dresden Arras Preis für Kunst und Kultur in Dresden Hanna Johannes Arras Stiftung Der jährlich verliehene Preis würdigt Leistungen und dient der Förderung kreativer Arbeit auf den Gebieten der Musik, der Literatur,

Mehr

STäDTETRIP DRESDEN REISETERMIN LEISTUNGEN

STäDTETRIP DRESDEN REISETERMIN LEISTUNGEN STäDTETRIP DRESDEN STäDTETRIP DRESDEN Dresden verzaubert seine Besucher seit jeher mit einer faszinierenden und spannenden Mischung aus Tradition und Moderne. Bei einem Spaziergang durch die barocke Innenstadt

Mehr

Historische Adressbücher Sachsens online

Historische Adressbücher Sachsens online Historische Adressbücher Sachsens online AG landesgeschichtliche und landeskundliche Internet-Portale in Deutschland 14.-16.5.2013 Simone Georgi Historische Adressbücher Sachsens Historische Adressbücher

Mehr

Gewalt und Sprache XII. Tagung des Verbandes der Deutschlehrer und Germanisten der Slowakei (SUNG) vom 30. Juni bis zum 2. Juli 2016 in Bratislava

Gewalt und Sprache XII. Tagung des Verbandes der Deutschlehrer und Germanisten der Slowakei (SUNG) vom 30. Juni bis zum 2. Juli 2016 in Bratislava Gewalt und Sprache XII. Tagung des Verbandes der Deutschlehrer und Germanisten der Slowakei (SUNG) vom 30. Juni bis zum 2. Juli 2016 in Bratislava Wegbeschreibungen Flughafen Wien Busbahnhof Bratislava

Mehr

Österreich. Hauptstadt: Wien. Einwohner: 8,47 Millionen. Nationalflagge: Rot-Weiß-Rot. Die Lage: Im südlichen Mitteleuropa

Österreich. Hauptstadt: Wien. Einwohner: 8,47 Millionen. Nationalflagge: Rot-Weiß-Rot. Die Lage: Im südlichen Mitteleuropa Österreich Hauptstadt: Wien Einwohner: 8,47 Millionen Nationalflagge: Rot-Weiß-Rot Die Lage: Im südlichen Mitteleuropa Die Nachbarstaaten: Die Tschechische Republik im Norden, die Slowakische Republik

Mehr

Nákupné kurzy zlata. Seite 1/13

Nákupné kurzy zlata. Seite 1/13 Nákupné kurzy zlata 27.01.2014 29,98 23.01.2014 29,47 20.01.2014 29,89 16.01.2014 29,35 13.01.2014 29,43 09.01.2014 29,09 07.01.2014 29,26 30.12.2013 28,08 23.12.2013 28,13 19.12.2013 28,43 16.12.2013

Mehr

Tagungstelefon: 0511 / 394 33 30

Tagungstelefon: 0511 / 394 33 30 Veranstaltungsort: VDI Weiterbildungszentrum Stuttgart Raum B1 Hamletstr. 11 Tagungstelefon: 0511 / 394 33 30 Anfahrtspläne: Anreise mit dem Flugzeug Vom Flughafen mit der S-Bahn Linie S2 oder S3 Richtung

Mehr

Adresse: Parkplätze: Fahrpläne für den öffentlichen Nahverkehr in der Umgebung: Informationen zum Seminarort Nürnberg Stand Juni 2011

Adresse: Parkplätze: Fahrpläne für den öffentlichen Nahverkehr in der Umgebung: Informationen zum Seminarort Nürnberg Stand Juni 2011 Adresse: Pfarramt St. Bartholomäus Rahm 26 Parkplätze: Parkmöglichkeiten für Seminarteilnehmer finden Sie am Wöhrder See oder an der Fachhochschule am Kesslerplatz 12, diese liegen ca. 10 Min. Fußweg vom

Mehr

Karl IV. zugleich König von Böhmen und Kaiser des Heiligen Römischen Reichs ist eine Leitfigur und ein Brückenbauer.

Karl IV. zugleich König von Böhmen und Kaiser des Heiligen Römischen Reichs ist eine Leitfigur und ein Brückenbauer. Sperrfrist: 27. Mai 2016, 11.00 Uhr Es gilt das gesprochene Wort. Grußwort des Bayerischen Staatsministers für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Dr. Ludwig Spaenle, zur Eröffnung der Ausstellung

Mehr

Hamburg 22. 23. Februar 2014. Anreise und Aufenthalt

Hamburg 22. 23. Februar 2014. Anreise und Aufenthalt Hamburg 22. 23. Februar 2014 Anreise und Aufenthalt Veranstaltungsort Veranstaltungsort der Stoffmesse Hamburg MesseHalle Hamburg-Schnelsen Modering 1a 22457 Hamburg Telefon 040 / 88 88 99 0 Telefax 040

Mehr

Inhalt. Konturen einer Stadt Fotoausstellung Herbert Liedel... 7. Einführung... 9. Historischer Rückblick...11. Rundgang entlang der Stadtmauer...

Inhalt. Konturen einer Stadt Fotoausstellung Herbert Liedel... 7. Einführung... 9. Historischer Rückblick...11. Rundgang entlang der Stadtmauer... Inhalt Konturen einer Stadt Fotoausstellung Herbert Liedel... 7 Einführung... 9 Historischer Rückblick...11 Rundgang entlang der Stadtmauer... 23 Rundgang entlang der Stadtgrenze... 105 5 Burg von Norden,

Mehr

ZUM AUFBAU DIESES BUCHES

ZUM AUFBAU DIESES BUCHES LEGENDE A Hinweis auf den Kartenteil B Adresse oder Standort C Telefonnummer D Öffnungszeiten E Café, Restaurant, sonstige Gastronomie F U-Bahn-/Metro-Station G Bus-/Straßenbahn-Haltestelle H Bahnhof M

Mehr

Dresden - Elbflorenz mit Charme

Dresden - Elbflorenz mit Charme Dresden - Elbflorenz mit Charme Deutschland, Sachsen, Dresden, Dresden Buchungscodes DRS02B3B DRS02B4B DRESDEN 1900 Museumsgastronomie Stadtansicht Dresden Hop on/hop off Stadtrundfahrt Dresden Produktbeschreibung

Mehr

Persönlicher Brief I / Informeller Brief - Schreiben

Persönlicher Brief I / Informeller Brief - Schreiben Persönlicher Brief I / Informeller Brief - Schreiben 1. Ergänzen Sie die Merkmale des persönlichen Briefes nach der Übung 2. und übersetzen Sie sie ins Tschechische. 2. 1. 3. Frankfurt, den 2. Februar

Mehr

Gymnázium, Brno, Elgartova 3

Gymnázium, Brno, Elgartova 3 Gymnázium, Brno, Elgartova 3 GE - Vyšší kvalita výuky CZ.1.07/1.5.00/34.0925 III/2 Inovace a zkvalitnění výuky prostřednictvím ICT Téma: Reálie ČR a německy mluvících zemí Autor: Mgr. Daniela Emmertová

Mehr

PROGRAMM HOTEL UND GASTRONOMIE 2016

PROGRAMM HOTEL UND GASTRONOMIE 2016 PROGRAMM HOTEL UND GASTRONOMIE 2016 Berufspraktika für internationale Fachschüler aus dem Fachbereich Hotel- und Gastronomie Attraktive Partner aus der Hotel- und Gastronomie Branche Winter und Frühjahr

Mehr

Investitionen in Höhe von 65,3 Millionen Euro 6,8 Millionen Kommunen 19,2 Millionen VVO 38,6 Millionen Freistaat

Investitionen in Höhe von 65,3 Millionen Euro 6,8 Millionen Kommunen 19,2 Millionen VVO 38,6 Millionen Freistaat 1 Investitionen in Höhe von 65,3 Millionen Euro 6,8 Millionen Kommunen 19,2 Millionen VVO 38,6 Millionen Freistaat Anzahl der Baumaßnahmen: 28 Übergangsstellen 32 P+R Anlagen Problemfeld Doppik, Komplementärfinanzierung

Mehr

Geschlossene Aufgabenformate

Geschlossene Aufgabenformate Geschlossene Aufgabenformate Einfache Auswahl (Richtig/Falsch) Punkte: 1 Das Bundesland Sachsen ist eines der neuen Bundesländer und gehörte damit zur ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (DDR).

Mehr

Obchodná akadémia Trnava

Obchodná akadémia Trnava Obchodná akadémia Trnava Prijímacia skúška z nemeckého jazyka do 1. ročníka bilingválneho štúdia v školskom roku 2014/2015 Teil 1 Leseverstehen Pozorne si prečítaj text. Text máš počas riešenia úlohy k

Mehr

Hier sind Tipps und Aufgaben, die du für deine Forschungen über die Geschichte der Stadt Hamburg nutzen kannst.

Hier sind Tipps und Aufgaben, die du für deine Forschungen über die Geschichte der Stadt Hamburg nutzen kannst. Hier sind Tipps und Aufgaben, die du für deine Forschungen über die Geschichte der Stadt Hamburg nutzen kannst. Die Hammaburg Die Geschichte Hamburgs beginnt mit der Hammaburg. Wie stellst du dir die Burg

Mehr

Das Spanische Weltkulturerbe: eine Fly & Drive Tour

Das Spanische Weltkulturerbe: eine Fly & Drive Tour Ávila Segovia Toledo Escorial Das Spanische Weltkulturerbe: eine Fly & Drive Tour Spanien hat ein reiches Kunst- und Kulturerbe, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Städte, Monumental-Ensembles

Mehr

aktuell Nr. 02/2017 Verband Deutscher Städtestatistiker Frühjahrstagung vom 13. bis 15. März 2017 in Aachen

aktuell Nr. 02/2017 Verband Deutscher Städtestatistiker Frühjahrstagung vom 13. bis 15. März 2017 in Aachen Verband Deutscher Städtestatistiker aktuell Nr. 02/2017 Frühjahrstagung vom 13. bis 15. März 2017 in Aachen Das Fachprogramm steht nun fest Die diesjährige Frühjahrstagung wird traditionell damit beginnen,

Mehr

Rudolf-Harbig-Stadion Dresden Anreise mit Pkw und Bus

Rudolf-Harbig-Stadion Dresden Anreise mit Pkw und Bus Rudolf-Harbig-Stadion Dresden Anreise mit Pkw und Bus Das Rudolf-Harbig-Stadion Dresden befindet sich im Zentrum der Stadt Dresden und bietet am Stadion keine Parkplätze für die Anreise mit dem Auto an.

Mehr

Jetzt Städte-Sommerangebote günstig buchen!

Jetzt Städte-Sommerangebote günstig buchen! Jetzt Städte-Sommerangebote günstig buchen! Besonders attraktive Städtereisen finden Sie ab sofort bis 31.10.2014 im Katalog Sommermärchen / Sommer City Hits und auf den folgenden Seiten. Bahn-Upgrade:

Mehr

https://de.wikipedia.org/wiki/frankreich

https://de.wikipedia.org/wiki/frankreich https://de.wikipedia.org/wiki/frankreich Geografie Geschichte Klima Religionen Sprachen Das französische Mutterland in Europa (auch Metropolitan-Frankreich genannt) hat eine Fläche von 543.965 Quadratkilometern.

Mehr

Symposium Leitfaden Barrierefreies Bauen Forschung Anwendung Umsetzung

Symposium Leitfaden Barrierefreies Bauen Forschung Anwendung Umsetzung Symposium Leitfaden Barrierefreies Bauen Forschung Anwendung Umsetzung 26. September 2014, Berlin Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung in Kooperation mit: Symposium Leitfaden Barrierefreies Bauen Forschung

Mehr

Kabul versinkt im Smog

Kabul versinkt im Smog Kabul versinkt im Smog M-Rabi ABAS Vorstellung M. Rabi Abas geb. in Kabul / Afghanistan Seit 33 Jahren in Deutschland Dipl.-Ing. Nachrichtentechniker & Dipl. Informatiker Mitglied Mitglied VAIT e.v. Mitglied

Mehr

1. Berlin mit knapp 3,5 Mio. Einwohnern 2. Hamburg mit rund 1,75 Mio. 3. München mit etwa 1,3 Mio. 4. Köln hat fast eine Mio. 5. Frankfurt gut

1. Berlin mit knapp 3,5 Mio. Einwohnern 2. Hamburg mit rund 1,75 Mio. 3. München mit etwa 1,3 Mio. 4. Köln hat fast eine Mio. 5. Frankfurt gut Deutschlands Größstädte Großstädte sind nach einer Begriffsbestimmung der Internationalen Statistikkonferenz von 1887 alle Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern. In Deutschland sind derzeit 82 Städte,

Mehr

Lernkartei. Burgen in Niederösterreich. Lernkartei Burgen in Niederösterreich. Die Rosenburg

Lernkartei. Burgen in Niederösterreich. Lernkartei Burgen in Niederösterreich. Die Rosenburg Die Rosenburg Lernkartei Die Burg gehört zu den bedeutendsten Burganlagen Österreichs. Die Rosenburg liegt im Waldviertel. Sie besitzt einen vollständig erhaltenen Turnierhof. In früheren Zeiten hielten

Mehr

5. Frankfurter Abwassersymposium 25. Juni 2009. Anfahrtsplan. SAALBAU Gallus Frankenallee 111 60327 Frankfurt am Main

5. Frankfurter Abwassersymposium 25. Juni 2009. Anfahrtsplan. SAALBAU Gallus Frankenallee 111 60327 Frankfurt am Main Veranstaltungsort: Anfahrtsplan SAALBAU Gallus Frankenallee 111 60327 Frankfurt am Main Tagungstelefon: 0511 / 394 33 30 Anfahrt Frankfurt am Main Veranstaltungsort Saalbau Gallus Hauptbahnhof Wir empfehlen

Mehr

Weiterdenken: Über uns

Weiterdenken: Über uns Weiterdenken: Über uns Heinrich-Böll-Stiftung in Sachsen Die Heinrich-Böll-Stiftung gibt es überall in Deutschland und in einigen anderen Ländern. Wir sind der Teil der Heinrich-Böll-Stiftung in Sachsen.

Mehr

Freyenstein ist größter OT der Stadt Wittstock/Dosse, mit knapp 800 EW Wittstock insgesamt hat 18 OT; Kernstadt und OT zusammen haben knapp 15.

Freyenstein ist größter OT der Stadt Wittstock/Dosse, mit knapp 800 EW Wittstock insgesamt hat 18 OT; Kernstadt und OT zusammen haben knapp 15. Übersichtskarte Freyenstein ist größter OT der Stadt Wittstock/Dosse, mit knapp 800 EW Wittstock insgesamt hat 18 OT; Kernstadt und OT zusammen haben knapp 15.000 EW, Tendenz fallend Während die Einwohnerzahl

Mehr

Maritim Hotel Dresden

Maritim Hotel Dresden A Stand: 04.08.2016 Deutschland / Dresden Maritim Hotel Dresden Beschreibung NEU: Jetzt auch mit BAHNANREISE buchbar! Lage direkt am Elbufer unweit der Semperoper. Es erwarten Sie stilvolle Zimmer in einem

Mehr

Architekten von Gerkan, Marg und Partner

Architekten von Gerkan, Marg und Partner Architekten von Gerkan, Marg und Partner 01 Pressemitteilung 16.10.2017 Ein neues Petritor für Rostock gmp mit Neubau an geschichtsträchtigem Ort beauftragt In Rostock wird der Stadteingang Slüterstraße

Mehr

GElsenkirchen eine Stadt mit vielen Gesichtern

GElsenkirchen eine Stadt mit vielen Gesichtern GElsenkirchen eine Stadt mit vielen Gesichtern Grundlagen der strategischen Stadtentwicklungsplanung Sozial, ökonomisch, ökologisch GElsenkirchen eine Stadt mit vielen GEsichtern Grundlagen der strategischen

Mehr

Lageplan zentraler Einrichtungen der TU Dresden sowie Einrichtungen der Verkehrswissenschaften im und um den Campus der TU Dresden

Lageplan zentraler Einrichtungen der TU Dresden sowie Einrichtungen der Verkehrswissenschaften im und um den Campus der TU Dresden Lageplan zentraler Einrichtungen der TU Dresden sowie Einrichtungen der Verkehrswissenschaften im und um den Campus der TU Dresden Nr. Abkürzung Gebäude POT Fakultät Verkehrswissenschaften Friedrich List

Mehr

Leseprobe. Musik für die Seele Meditationen, Gedanken, Reflektionen. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Musik für die Seele Meditationen, Gedanken, Reflektionen. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Musik für die Seele Meditationen, Gedanken, Reflektionen 32 Seiten, 16 x 19 cm, gebunden, farbige Abbildungen ISBN 9783746241166 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen.

Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen. Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen. 1. Kapitel: Das ist Deutschland Das ist Deutschland. Und das sind Deutschlands Nachbarn in Europa Wo wir leben. Ein Kompass zeigt die Himmelsrichtungen. Auf

Mehr

Tourismus in Luzern. 005 Luzern Präsentation. Tourismus in Luzern

Tourismus in Luzern. 005 Luzern Präsentation. Tourismus in Luzern Gäste in Luzern Die Besucherzahlen einer Stadt werden anhand der Übernachtungen in den Hotelbetrieben gemessen. Diese Übernachtungen werden Logiernächte genannt. Dazu gezählt werden auch die Übernachtungen

Mehr

Maritim Hotel Dresden

Maritim Hotel Dresden A Stand: 01.10.2016 Deutschland / Dresden Maritim Hotel Dresden Beschreibung Lage direkt am Elbufer unweit der Semperoper. Es erwarten Sie stilvolle Zimmer in einem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude.

Mehr

Anfahrt Hotels Hallen mit öffentlichen Verkehrsmitteln Seite 1 von 6

Anfahrt Hotels Hallen mit öffentlichen Verkehrsmitteln Seite 1 von 6 Anfahrt Hotels Hallen mit öffentlichen Verkehrsmitteln Seite 1 von 6 Hotel Atlas City Paul-Heyse-Straße 18 Courtyard Hotel by Marriott Schwanthalerstraße 37 - Hauptbahnhof U1 Richtung Olympia-Einkaufszentrum

Mehr

18 2 Stundeneinstiege mit Schwerpunkt Kartenarbeit. 2.1 Map Challenge ca. 5 Min. ab Kl. 5. topografische Grundkenntnisse

18 2 Stundeneinstiege mit Schwerpunkt Kartenarbeit. 2.1 Map Challenge ca. 5 Min. ab Kl. 5. topografische Grundkenntnisse 2.1 Map Challenge ca. 5 Min. ab Kl. 5 topografische Grundkenntnisse Mindestens 30 Kärtchen mit topografischen Elementen (Orte, Flüsse, Gebirge usw.), Wandkarte Ein Schüler wird ausgewählt. Er zieht ein

Mehr

Wohnungsmarkt in Leipzig

Wohnungsmarkt in Leipzig Dieter Rink Wohnungsmarkt in Leipzig 87% - Mietenpolitischer Ratschlag Leipzig, 19. November 2016 1933 1939 1945 1950 1955 1960 1965 1970 1975 1980 1985 1990 1995 1998 1999 2000 2005 2010 2011 2012 2013

Mehr

FRANKFURT - RIEDBERG Exclusives Wohnen nahe dem Kätcheslachpark

FRANKFURT - RIEDBERG Exclusives Wohnen nahe dem Kätcheslachpark Im Nordwesten der Mainmetropole entsteht seit dem Jahr 2000 der neue Stadtteil Riedberg. Ob junge oder alte Menschen, ob Singles, Lebensgemeinschaften, Ehepaare oder Familien mit Kindern, in Riedberg findet

Mehr

Alles wird gut. städtebaulicher Entwurf für den ehemaligen Güterbahnhof Bautzen. Analyse

Alles wird gut. städtebaulicher Entwurf für den ehemaligen Güterbahnhof Bautzen. Analyse Alles wird gut städtebaulicher Entwurf für den ehemaligen Güterbahnhof Bautzen Analyse Verkehr Das Planungsgebiet ist verkehrstechnisch gut angebunden. Es wird im Westen durch die vielbefahrene B96 und

Mehr

Exposé. Energieeffiziente Eigentumswohnungen. Leipzig-Reudnitz Augustenstraße 1 und

Exposé. Energieeffiziente Eigentumswohnungen. Leipzig-Reudnitz Augustenstraße 1 und Exposé Energieeffiziente Eigentumswohnungen Leipzig-Reudnitz Augustenstraße 1 und 3 www.bcre-leipzig.de 0341 256 594 525 Bau- und Ausstattungsbeschreibung Objekt: Eigentumswohnungen am Lene-Voigt-Park

Mehr

FEIERN KONGRESSE TAGUNGEN

FEIERN KONGRESSE TAGUNGEN FEIERN KONGRESSE TAGUNGEN in einem historischen Gebäude im Herzen von Dresden www.starinnhotels.com Das Gebäude Das Haus Altmarkt ist ein denkmalgeschützter Kopfbau mit Arkadenausbildung und wurde von

Mehr

54. Sitzung der ITG-Fachgruppe Algorithmen für die Signalverarbeitung 12. Oktober 2012

54. Sitzung der ITG-Fachgruppe Algorithmen für die Signalverarbeitung 12. Oktober 2012 Lehrstuhl für Grundlagen der Elektrotechnik 54. Sitzung der ITG-Fachgruppe Algorithmen für die Signalverarbeitung 12. Oktober 20122 09:000 09:100 09:500 10:300 11:000 11:40 12:30 Begrüßung Überblick über

Mehr

VY_22_INOVACE_2.16_NJ_PRAG

VY_22_INOVACE_2.16_NJ_PRAG VY_22_INOVACE_2.16_NJ_PRAG Tento dokument vznikl v rámci projektu: Zkvalitnění výuky prostřednictvím ICT Registrační číslo: CZ.1.07/1.5.00/34.0459 Datum vytvoření: říjen 2013 Ročník: 1.Nde Škola: SOU Valašské

Mehr

Birk-Areal in Tuttlingen Bestandsplan

Birk-Areal in Tuttlingen Bestandsplan b i r k a r e a l Tuttlingen Birk-Areal in Tuttlingen Bestandsplan Birk - Areal in Tuttlingen - bestehende Situation von Osten - 2011 Quelle: Städtebauliches Entwicklungskonzept Quartier 8.22 Birk-Areal

Mehr

Eine wundervolle Fahrradreise auf dem Elbe-Radweg von Prag bis nach Dresden

Eine wundervolle Fahrradreise auf dem Elbe-Radweg von Prag bis nach Dresden Sackmann Fahrradreisen Menü Sie befinden sich hier: Reiseziele > Deutschland > Elbe > Elbe-Radweg: Prag-Dresden Eine wundervolle Fahrradreise auf dem Elbe-Radweg von Prag bis nach Dresden Bei dieser schönen

Mehr

Aktuelle Referenz- und Auftragsübersicht

Aktuelle Referenz- und Auftragsübersicht Aktuelle Referenz- und Auftragsübersicht Bundesbank Deutsche Bundesbank Frankfurt/Main (2005 2014) Frankfurt/Main Freie Schule (2006, 2008, 2011, 2014) Sachverständige Begleitung der brandschutztechnischen

Mehr

Operationelles Programm EFRE Sachsen-Anhalt Projektnummer: EFRE

Operationelles Programm EFRE Sachsen-Anhalt Projektnummer: EFRE Operationelles Programm EFRE Sachsen-Anhalt 2007 2013 Projektnummer: EFRE16.01.6.12.00115 GLOBALE PERSPEKTIVE 21,4 Fließtext 1. Anstrich Fließtext Nord Amerika 2. Anstrich 1,4 4,5 4,2 Hafen Hamburg Marketing

Mehr

Worte von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer. zur Eröffnung der Ausstellung Wenzel von. Böhmen. Heiliger und Herrscher in der

Worte von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer. zur Eröffnung der Ausstellung Wenzel von. Böhmen. Heiliger und Herrscher in der Worte von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer zur Eröffnung der Ausstellung Wenzel von Böhmen. Heiliger und Herrscher in der Österreichischen Nationalbibliothek am Mittwoch, dem 25. November 2009 Sehr geehrte

Mehr

Anfahrtsplan. Akademie für Unternehmensführung (Haus A) Dieselstr Würzburg. Tagungstelefon: 0511 /

Anfahrtsplan. Akademie für Unternehmensführung (Haus A) Dieselstr Würzburg. Tagungstelefon: 0511 / Anfahrtsplan Veranstaltungsort: Handwerkskammer für Unterfranken Akademie für Unternehmensführung (Haus A) Dieselstr. 12 Tagungstelefon: 0511 / 394 33-30 Die Veranstaltung findet in der Akademie für Unternehmensführung

Mehr

Exposé. Energieeffiziente Eigentumswohnungen. Leipzig-Reudnitz Augustenstraße 1 und

Exposé. Energieeffiziente Eigentumswohnungen. Leipzig-Reudnitz Augustenstraße 1 und Exposé Energieeffiziente Eigentumswohnungen Leipzig-Reudnitz Augustenstraße 1 und 3 www.bcre-leipzig.de 0341 256 594 525 Bau- und Ausstattungsbeschreibung Objekt: Eigentumswohnungen am Lene-Voigt-Park

Mehr

Luftaufnahme des Zentrums von Písek

Luftaufnahme des Zentrums von Písek Písek Písek ist eine sehr schöne malerische Stadt, die sich in Südböhmen befindet, ca. 100 km südlich von Prag und ca. 50 km nördlich von Budweis. Zur Zeit leben hier ca. 30 000 Einwohner. Luftaufnahme

Mehr

Wie beeinflussen Mittelgebirge das Regionalklima in Sachsen heute und in Zukunft?

Wie beeinflussen Mittelgebirge das Regionalklima in Sachsen heute und in Zukunft? Fakultät Umweltwissenschaften, Institut für Hydrologie und Meteorologie, Professur Meteorologie Wie beeinflussen Mittelgebirge das Regionalklima in Sachsen heute und in Zukunft? Dr. Valeri Goldberg Technische

Mehr

Fachmarktflächen in Glauchau Provisionsfrei direkt vom Eigentümer! Objektadresse: Waldenburger Straße 97. 08371 Glauchau

Fachmarktflächen in Glauchau Provisionsfrei direkt vom Eigentümer! Objektadresse: Waldenburger Straße 97. 08371 Glauchau VERMIETUNGSEXPOSÉ Fachmarktflächen in Glauchau Provisionsfrei direkt vom Eigentümer! Objektadresse: Waldenburger Straße 97. 08371 Glauchau Anbieter: BCP Brack Capital Properties N.V. c/o RT Facility Management

Mehr

Istanbul Eine Reise - Zwei Kontinente 31.03. 07.04.2012

Istanbul Eine Reise - Zwei Kontinente 31.03. 07.04.2012 Istanbul Eine Reise - Zwei Kontinente 31.03. 07.04.2012 Von Byzanz über Konstantinopel bis zum heutigen Istanbul reicht die fast 3000jährige Geschichte der Stadt. Dennoch ist Istanbul heute eine junge

Mehr

Kreisverband Erlangen-Höchstadt. BRK - Reisedienst. Busurlaubsfahrten 2016

Kreisverband Erlangen-Höchstadt. BRK - Reisedienst. Busurlaubsfahrten 2016 BRK - Reisedienst Busurlaubsfahrten 2016 Holland Tulpenblüte Keukenhof Reisetermin 11.04. bis 15.04.2016 Hotelinformation Bilderberg Hotel, Wolfheze Reiseprogramm Besuch des Keukehofes, Rundfahrt Amsterdam

Mehr

Werftdreieck Rostock. Arch. DI Michael Frischauf 17. März 2016 Bürgerdialogverfahren Campus-Universität Rostock

Werftdreieck Rostock. Arch. DI Michael Frischauf 17. März 2016 Bürgerdialogverfahren Campus-Universität Rostock Werftdreieck Rostock Wohnen am Park Arch. DI Michael Frischauf 17. März 2016 Bürgerdialogverfahren Campus-Universität Rostock INTERVENTION INNOVATION ARTIKULATION IDENTITÄT Atelier Architekt DI Dipl. TP

Mehr

Hannovers größtes privat geführtes Kongresszentrum. Über 4.000 qm Tagungs- und Ausstellungsfläche. Vier-Sterne-Designhotel und Brauereigaststätte.

Hannovers größtes privat geführtes Kongresszentrum. Über 4.000 qm Tagungs- und Ausstellungsfläche. Vier-Sterne-Designhotel und Brauereigaststätte. Hannovers größtes privat geführtes Kongresszentrum Über 4.000 qm Tagungs- und Ausstellungsfläche. Vier-Sterne-Designhotel und Brauereigaststätte. Schön, dass Sie da sind. Direkt am Haus stehen Ihnen über

Mehr

EUROPA UND DEUTSCHLAND

EUROPA UND DEUTSCHLAND CLIL Erdkunde SCHNUPPERSTUNDEN EUROPA UND DEUTSCHLAND FÜNF KONTINENTE, EINE WELT Wir schauen uns ein Video an: https://www.youtube.com/watch?v=k7vs1vhwcm8 die Welt = die Erde 1 FÜNF KONTINENTE, EINE WELT

Mehr

Gewerbebauland am Standort Rottwerndorfer Straße in Pirna

Gewerbebauland am Standort Rottwerndorfer Straße in Pirna Baulandinformation Kaufpreis 40,00 /m² Stadtteil Adresse Flurstücksgrößen Flurstücksnummer Grundbuchblatt Abteilung II u. III Baulasten Anmerkungen Eigentümer mögliche Bebauung Ausweisung Flächennutzungsplan

Mehr

Besinnung. Weiterführung. Hefteintrag Quizauswertung

Besinnung. Weiterführung. Hefteintrag Quizauswertung Besinnung Weiterführung L: Schließe Deine Augen. Wir versetzen uns in die heutige Zeit. Wir gehen in Gedanken an der Allee (früher Schanz) entlang. Wenn Du Deine Augen aufmachst, siehst Du den verwilderten

Mehr

Ferienwohnung Altmühltal, Ferienhaus Eichstätt direkt am Fluss. Belegungskalender und

Ferienwohnung Altmühltal, Ferienhaus Eichstätt direkt am Fluss. Belegungskalender  und Jan 2017 Feb 2017 März 2017 direkt am Fluss.. KW 1 KW 2 KW 3 KW 4 KW 5 So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di letzter update 08.01.2017 KW 5 KW 6 KW

Mehr

Bus Shuttle Schedule Bus 1 Motel One, Westin, Bellevue, Hotel Maritim, L-Hotel

Bus Shuttle Schedule Bus 1 Motel One, Westin, Bellevue, Hotel Maritim, L-Hotel Bus Shuttle Schedule Bus 1 Motel One, Westin, Bellevue, Hotel Maritim, L-Hotel Wednesday, 12 October 2011 City to Messe Dresden 7:30 Motel One, Palaisplatz 1 7:35 Westin Bellevue, Große-Meißner Str. 15

Mehr

Übersicht Einkaufszentren

Übersicht Einkaufszentren Einzelhandelsstandort Innenstadt - Ludwigsstraße Übersicht Einkaufszentren Beispiele aus anderen Städten Bau- und Sanierungsausschuß 26.04.2012 Übersicht Einkaufszentren Beispiele aus anderen Städten Dresden

Mehr

ANFAHRT NACH BAD GÖGGING MIT DER BAHN

ANFAHRT NACH BAD GÖGGING MIT DER BAHN ANFAHRT NACH BAD GÖGGING MIT DER BAHN Die nächsten ICE-Bahnhöfe sind Ingolstadt und Regensburg. Von dort haben Sie Anschluss zu Ihrem Zielbahnhof Neustadt (Donau). Dieser ist nur ca. 3 km vom Hotel entfernt

Mehr

Leipzig Hbf in HO 1:87 Projekt mit Joswood

Leipzig Hbf in HO 1:87 Projekt mit Joswood Leipzig Hbf in HO 1:87 Projekt mit Joswood Allgemeines Der Leipziger Hauptbahnhof hat eine Grundoberfläche von 83.640 m 2 und besteht aus sechs Haupt-Bahnsteighallen, zwei Seitenschiffe, einen Querbahnsteig

Mehr

Huch, M., Wolodtschenko, A. Exkursion im Rahmen des DGS-Kongresses 2014 in Tübingen. Leitung: Monika Huch, Sektion Ökosemiotik

Huch, M., Wolodtschenko, A. Exkursion im Rahmen des DGS-Kongresses 2014 in Tübingen. Leitung: Monika Huch, Sektion Ökosemiotik Ein landschaftsbezogener Bildatlas Huch, M., Wolodtschenko, A. Lese. Zeichen Tübingen Exkursion im Rahmen des DGS-Kongresses 2014 in Tübingen Leitung: Monika Huch, Sektion Ökosemiotik Adelheidsdorf Dresden

Mehr

Hintergrundinformationen zur MDR Serie Wie werden wir in Zukunft leben?

Hintergrundinformationen zur MDR Serie Wie werden wir in Zukunft leben? Hintergrundinformationen zur MDR Serie Wie werden wir in Zukunft leben? Stand 23.1.2016 Im Rahmen der MDR Serie "Wie werden wir in Zukunft leben?" begleitete Timo Leukefeld Ende 2015 als Protagonist eine

Mehr

Hotelübersicht - BREMEN

Hotelübersicht - BREMEN Hotelübersicht - BREMEN MARITIM Hotel & Congress Centrum Bremen Im Herzen der Stadt, zwischen Hauptbahnhof und dem weitläufigen Bürgerpark, liegt das Maritim Hotel Bremen ganz zentral und trotzdem in ruhiger

Mehr

9 Einfamilienhäuser Quartier 2 Ackermann Areal. Böttger Architekten Stand Mai 2011

9 Einfamilienhäuser Quartier 2 Ackermann Areal. Böttger Architekten Stand Mai 2011 9 Einfamilienhäuser Quartier 2 Ackermann Areal Böttger Architekten Stand Mai 2011 Wohnen in Gummersbach 2012 Die Baufelder auf dem Ackermann-Areal sollen mit innovativen Wohnformen und zukunftsweisender

Mehr

Honorierung von Ingenieurleistungen der Kanalsanierung. 10. Juni 2015 in Hannover. Anfahrtsplan. InterCity Hotel Hannover Rosenstraße 1 30159 Hannover

Honorierung von Ingenieurleistungen der Kanalsanierung. 10. Juni 2015 in Hannover. Anfahrtsplan. InterCity Hotel Hannover Rosenstraße 1 30159 Hannover Anfahrtsplan Veranstaltungsort: InterCity Hotel Hannover Rosenstraße 1 Tagungstelefon: 0511 / 84 86 99 55 Anfahrtswege: Öffentliche Verkehrsmittel Das InterCity Hotel Hannover liegt nur 100m vom Hauptbahnhof

Mehr

EIN WEBQUEST THEMA: FREIZEIT UND JUGENDLICHE

EIN WEBQUEST THEMA: FREIZEIT UND JUGENDLICHE EIN WEBQUEST THEMA: FREIZEIT UND JUGENDLICHE EINLEITUNG ÜBER MICH Ich bin Mithun und bin 13 jahre alt...ich wohne in Chennai, Tamil Nadu Ich gehe in die 8 Klasse in Kendriya Vidyalaya Meenambakkam Meine

Mehr

Professor Ohde. Mitteilungen des Instituts für Geotechnik der TU Dresden (1992) Heft 1

Professor Ohde. Mitteilungen des Instituts für Geotechnik der TU Dresden (1992) Heft 1 Professor Ohde Mitteilungen des Instituts für Geotechnik der TU Dresden (1992) Heft 1 Mitteilungsblatt der Bundesanstalt für Wasserbau ( 1992) Nr. 69 1 Lebenslauf Johann Heinrich August Fritz 0 h d e wurde

Mehr

Exkursion Dresden

Exkursion Dresden Exkursion Dresden 07.05.-08.05.2012 Aktuelle Themen der Innenstadtentwicklung der sächsischen Landeshauptstadt Dresden Kultur. Konflikt. Kreativität Ablaufplan Montag 7.Mai 2012 Führung zur Einzelhandelsentwicklung

Mehr

Fußball-Länderspiele der Deutschen Nationalmannschaft 2015

Fußball-Länderspiele der Deutschen Nationalmannschaft 2015 Fußball-Länderspiele der Deutschen Nationalmannschaft 2015 EM-Qualifikation Deutschland vs. Polen am 4.9.2015 in der Commerzbank-Arena Frankfurt 4. bis 5.9.2015 in Frankfurt Sheraton Frankfurt Congress

Mehr

Sommersemester 2015. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag. CAD P Happel. S1.8b. Grundlagen der ET V. Feige. Grundlagen der ET Ü.

Sommersemester 2015. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag. CAD P Happel. S1.8b. Grundlagen der ET V. Feige. Grundlagen der ET Ü. Bachelor 2.Semester WirtschaftsIngenieur Gruppe 1 P Happel Beginn 8:30 Uhr Bachelor 2.Semester WirtschaftsIngenieur Gruppe 2 P Bachelor 2.Semester WirtschaftsIngenieur Gruppe 3 P Happel Bachelor 2.Semester

Mehr

Stadt Halle Tag Datum Beginn

Stadt Halle Tag Datum Beginn Tour-Daten (chronologisch) / Seite 1 von 5 Bielefeld Stadthalle FR 17. Nov 2017 16.00 Uhr Hannover Theater am Aegi SA 18. Nov 2017 14.00 Uhr Hannover Theater am Aegi SA 18. Nov 2017 18.00 Uhr Göttingen

Mehr

Barriere-Freie Reise-Ziele in Deutschland

Barriere-Freie Reise-Ziele in Deutschland Barriere-Freie Reise-Ziele in Deutschland Wir sind die AG Barriere-Freie Reise-Ziele in Deutschland. Wir sind eine Gemeinschaft aus Städten und Urlaubs-Regionen. Wir setzen uns für ein barriere-freies

Mehr

Der Spannungsbogen der bionischen Architektur. Wissenschaftsmatinee Völklingen, Kulturhalle Werden 21. Mai 2006

Der Spannungsbogen der bionischen Architektur. Wissenschaftsmatinee Völklingen, Kulturhalle Werden 21. Mai 2006 Wissenschaftsmatinee Völklingen, Kulturhalle Werden 21. Mai 2006 Berggasse 1, D- 07745 Jena Waldhausweg 14 66123 Saarbrücken 01 Prof. Dipl. Ing. Göran Pohl Architekt + Stadtplaner Berggasse 1 D - 07745

Mehr

Freundesreise Dresden September 2003

Freundesreise Dresden September 2003 Freundesreise Dresden 11.- 14. September 2003 Die Akteure Elmar Gisela Marcio Stefan Donnerstag, 11.09. Wir starteten gegen halb zehn in Solingen bei gutem Wetter. Je weiter wir nach Osten kamen, desto

Mehr