Vergleichstest Oberklasse-Coupés. Fast. Perfect

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vergleichstest Oberklasse-Coupés. Fast. Perfect"

Transkript

1 Vergleichstest Oberklasse-Coupés Fast Perfect Vermutlich gibt es kaum Autos, die ein Facelift so wenig nötig hatten wie Audi S7 Sportback und Mercedes CLS 500 4Matic. Dennoch wurden sie behutsam modellgepflegt. Welches Allrad-Coupé bietet nun mehr? 72 1/2015

2 IM VERGLEICH AUDI S7 SPORTBACK: 450 PS, km/h in 4,4 s, ab Euro MERCEDES CLS 500 4MATIC: 408 PS, km/h in 4,9 s, ab Euro 1/

3 Vergleichstest km/h 4,4 s Testverbrauch 12,6 l/100 km Spitze 250 km/h Audi S7 Das Coupé auf Basis des A6 zeigt alle Stärken des aktuellen Audi-Designs: klare Linien, eindeutige Erkennbarkeit, muskulöse Eleganz, wenig Effekthascherei Es gibt einiges, was man mit dem Audi S7 Sportback als netter Mensch nicht unbedingt tun sollte. Etwa ein befreundetes britisches Paar vom Flughafen abholen, das noch nie eine deutsche Autobahn vom Rücksitz eines 450-PS-Autos erlebte: Oh, das ist aber ein hübscher Audi, ist der erste Kommentar nach dem Einsteigen in den rot tapezierten Fond. Ach, kein Diesel der zweite, als der Achtzylinder losbrummt. Parkhausschranke, Terminalstraße, A 92 Richtung Westen, kein Tempolimit. Der S7 zischt lässig auf die linke Spur, Tacho 200, wenig Verkehr, Stille im Fond. Dann Kreuz Neufahrn, A 9, wieder kein Tempolimit, fast leere vier Spuren, 230. Rechts wischt ein roter Lichtschimmer durchs Bild. Was war das?, fragt sie. Allianz-Arena, sagt der männliche Gast. Dann Tempo 80, bremsen, Mittlerer Ring, Tunnel im Neonlicht. Stille auf den Rücksitzen. Wow, bemerkt er dann, ich hatte keine Ahnung, wofür ihr diese Autos baut. Im Mercedes CLS 500 4Matic wäre das Erlebnis möglicherweise einen Hauch weniger nachdrücklich, doch wahrscheinlich wäre es kein Unterschied gewesen: 408 oder 450 PS, auf diesem Niveau sind rund zehn Prozent Leistungsunterschied nicht der Rede wert. Vor den jüngsten Modellpflegemaßnahmen war diese Differenz noch geringer, doch der Audi bekam 30 PS dazugepackt, beim Mercedes blieb es bei 408. Eine weitere Neuerung hätten die Besucher aus England besser beobachten können: Seit dem Facelift gibt es für den S7 das bereits beim A8 viel gelobte Matrix-LED-Licht. Adaptive LED-Scheinwerfer offeriert Mercedes seit dem Sommer auch für den CLS. Dort heißt das System Multibeam, kostet knapp 1900 Euro Aufpreis (fast einen Tausender mehr als bei Audi) und taucht bei Nachtfahrt die Autobahn in ebenso gleißend weißes Leuchtdioden-Licht. Adaptives LED-Licht überzeugt Beide Systeme zeigen den aktuellen Stand der Technik welches tatsächlich mehr bietet, müsste ein ausführlicher Lichttest zeigen. Subjektiv gefällt das Matrix-Licht des Audi besser, weil seine Adaptivfunktionen ruhiger und weniger ruckartig ablaufen. Ein Plus des Multibeam im CLS dagegen ist die Autobahnfunktion, mit der ausschließlich der Bereich links bis zur Mittelleitplanke hell angeleuchtet wird. Ansonsten bleiben die Modellpflegemaßnahmen bei beiden Coupés sehr dezent, abgesehen von den Scheinwerfern halten sich die Designänderungen in Grenzen. Interessanter wird es da schon beim Interieur. Info- 12,6 s benötigt der S7 für die ersten 400 Meter, der CLS 0,6 Sekunden mehr. Werte, die noch vor wenigen Jahren nur echte Supersportwagen erreichten 1 ams-messwerte auf Seite /2015

4 Das rot gesteppte Interieur gefällt nicht jedem. Bei der Bedienbarkeit hat der modellgepflegte S7 ein wenig gewonnen, die Grundstruktur des MMI-Systems blieb erhalten. Der Vierliter-Achtzylinder hat jetzt 450 PS, die Kraftportionierung übernimmt ein Siebengang-Doppelkuppler. LED-Matrix-Licht gibt es für 960 Euro tainment-systeme der neuesten Generation bieten den Insassen in beiden Fällen zeitgemäße Rundumversorgung mit Connectivity auf hohem Niveau. Ein wenig schwächelt hier der Mercedes, weil er keine Musik aus dem Internet streamt. Neu im CLS ist der jetzt frei stehende Monitor im Acht-Zoll- Format, der allerdings mit einem schwarzen Rand versehen ist und nur einen Teil der Fläche tatsächlich für Anzeigen nutzt. Der Audi kommt mit der neuesten Generation des MMI Touch. Es kann alles, was man sich von einem multimedial vernetzten Auto wünscht: von der superschnellen LTE- Verbindung ins Internet bis zum WLAN- Hotspot, der die Mobilgeräte der Mitreisenden mit dem Web verbindet, inklusive Audio-Strea ming aus dem Netz. Hervorragend arbeiten in S7 und CLS im Übrigen die Spracherkennungssysteme. Wer sich einmal mit Linguatronic (Mercedes) oder der Sprachbedienung im Audi vertraut gemacht hat, wird vermutlich nie mehr Navi-Ziele, Radiosender oder Anrufe per Dreh-Drück-Steller abrufen. Alles schön und gut, doch was können die Luxuscoupés nun auf der Straße? Eigentlich ließe es sich in einem Satz zusammenfassen, aber dann wäre der Text hier zu Ende: Der Audi ist der fahraktive Sportwagen, der Mercedes der entspannte Reiseglei- VERBRAUCHSMESSUNG Fahrzeug Verbrauch in l/100 km Audi S7 12,6 8,6 12,8 15,8 Merc edes CLS 500 4M 12,5 8,5 12,7 15,7 Testverbrauch Zusammensetzung: 15 % Eco-Verbrauch, 15 % Sportfahrer, 70 % Pendler Eco Besonders sparsam gefahrene Runde (275 km) Pendler Typische Fahrt vom Wohnort zur Arbeit (ø 21 km) Sportfahrer Sportliche Fahrweise mit häufig hohen Geschwindigkeiten DATEN UND Fahrzeugtyp Audi S7 Sportback Mercedes CLS 500 4MATIC Antrieb Motorbauart/ZylinderzahlV /8 V /8 Hubraum cm Leistung kw (PS) bei 1/min 331 (450) (408) 5000 max. Drehm. Nm bei 1/min550 bei bei 1600 KraftübertragungAllradantrieb, Siebengang- DKG Allradantrieb, Siebengangautomatik Testwagenbereifung vorn hinten 255/40 R 19 Y 255/40 R 19 Y Bridgestone Potenza S /35 R 19 Y 285/30 R 19 Y Pirelli P Zero Maße/Gewichte Leergewicht/Zuladung kg / /503 Länge Breite mm (mit Spiegeln) Höhe (2139) 1398 (2075) 1418 Radstand mm Wendekreis links/rechts m12,2 /12,3 11,3 /11,2 Gepäckraum l/vda535 / Anhängelast/gebremst kg750 /2100 / Innenbreite v./h. mm1540 / /1500 Innenhöhe v./h. mm1005 / /920 Normsitzraum mm Verbrauch/Reichweite/CO 2 Testverbrauch l/100 km 12,6 12,5 ams Eco-Drive 8,6 8,5 ams Pendler-Verbrauch ams Sportfahrer-Verbrauch 12,8 15,8 12,7 15,7 CO 2 -Ausstoß im Test g/km NEFZ-Verbrauch l/100 km Super Plus Stadt/über Land/gesamt 13,2 /7,0/9,3 SchadstoffeinstufungEuro 6 Euro 6 CO 2 -Ausstoß (NEFZ) g/km Effizienzklasse E E Tankinhalt l75 80 Reichweite km Beschleunigung/Höchstgeschwindigkeit Beschleunigung 0 80 km/h km/h km/h km/h km/h km/h m -MESSWERTE s 3,1 4,4 6,9 10,1 12,6 15,9 12,6 Super 13,4 /7,4 /9,6 3,7 4,9 7,6 11,0 13,8 17,0 13,2 Zwischenspurt s km/h km/h 2,3 2,9 2,4 3,0 Höchstgeschw. km/h Bremswege aus 100 km/h kalt m 36,1 35,7 aus 130 km/h kalt/warm aus 190 km/h kalt 60,9 /59, ,4 /60,4 128 Innengeräusche bei 80 km/h Stufe D bei 100 km/h db(a) bei 130 km/h bei 160 km/h Fahrversuche Slalom 18 m TC/ESP ein/aus 65,0/65,1 62,7/64,1 Doppelter Spurwechsel km/h 135,2/136,1 129,4/133,3 Fahrdynamikbewertung ø ø Lenkpräzision indirekt/direkt Balance unter-/übersteuernd ESP konservativ/sportlich Beherrschb. leicht/anspruchsv. Fahrzeugkonzept konservativ/sportl. Kosten Festkosten Euro Steuer Haftpfl icht Teilkasko 1) Vollkasko 2) 320, 488, 380, 920, 352, 506, 343, 916, Unterhaltskosten im Monat 3) bei km/jahr Euro 416, 425, bei km/jahr Euro 733, 738, Grundpreis Euro , , 1) ohne SB; 2) mit 150 Euro SB; 3) ohne Wertverlust 1 1/

5 Vergleichstest km/h 4,9 s Testverbrauch 12,5 l/100 km Spitze 250 km/h Mercedes CLS 500 4Matic Bereits der erste CLS wurde zur Designikone, die zweite Generation variiert das Thema geschickt, aktuell einer der schönsten Mercedes ter. Ganz so einfach ist es natürlich nicht, und deshalb lohnt es sich weiterzulesen. Geschmeidiger Mercedes Das beginnt schon damit, dass der S7, wenig überraschend, das etwas schlechter federnde Auto der beiden ist. Er hat serienmäßig ein speziell abgestimmtes Luftfahrwerk, das um einiges steifbeiniger auf Unebenheiten reagiert als die ebenfalls serienmäßige Airmatic des CLS 500. Freilich ist der Audi keine bockelharte Kiste, ein Teil dieser Charakteristik dürfte zudem auf die serienmäßige 19-Zoll-Bereifung zurückzuführen sein. Geschmeidiger tigert in jedem Fall der Mercedes CLS über den Asphalt, doch die Unterschiede sind gering, keines der beiden Coupés reagiert unangenehm, auch nicht, wenn die maximale Zuladung von 574 kg (S7) oder 503 kg (CLS) voll ausgenutzt wird. Das bleibt natürlich nicht ohne Auswirkungen auf die Fahreigenschaften. Mit der strafferen Grundabstimmung und der geringeren Wankneigung durcheilt der S7 Kurven deutlich behänder. So bewältigt er Slalom und doppelten Spurwechsel mit leicht höherer Geschwindigkeit, am Lenkrad immerhin fühlt sich der Unterschied nach deutlich mehr an, als es dann auf der Stoppuhr tatsächlich ist. Denn der Mercedes ist keineswegs langsam, er verfügt zudem über die zwar weniger direkte, dennoch feinfühligere und bessere Lenkung. Die adaptive Servolenkung des S7 verlangt merklich weniger Lenkarbeit, doch fühlt sie sich dabei synthetisch an, das erhöhte Rückstellmoment im Sportmodus wirkt künstlich und unangebracht. Das ist allerdings Meckern auf sehr hohem Niveau, der CLS hinterlässt hier vor allem den harmonischeren Eindruck. Womit wir bei den Motoren wären. Und bei den Fahrleistungen, bei denen sich erwartungsgemäß kein wirklich entscheidender Unterschied auftut. Der Audi ist mit dem doch leistungsstärkeren V8 kaum mehr als einen Hauch schneller als der Mercedes, und genau eine halbe Sekunde fixer auf 100 km/h das war schon beim Vorgängermodell mit 420 PS nicht anders. Noch geringer sind die Differenzen beim Durchzug von 60 auf 100 und 80 auf 120 km/h, es ist jeweils eine Zehntelsekunde, Kommentar überflüssig. Sparsame Achtzylinder Doch auch hier kommt es mehr darauf an, wie es sich anfühlt: Der S7 scheint heftiger zu beschleunigen, was aber wohl vor allem an der wichtigtuerischen Geräuschkulisse seines Vierliter-Biturbos liegt. Der hämmert bei Vollgas wie ein Dragstrip-Achtzylinder, obwohl er im Grunde ein sozialverträglicher moderner V8 ist mit Zylinderabschaltung 1991 kg wiegt der Audi S7, womit er fast 70 kg schwerer ist als der Mercedes CLS 500 4Matic, der mit 1922 kg keineswegs sehr leicht geraten ist 2 ams-messwerte auf Seite /2015

6 Viel Holz und viel Leder im Interieur, dennoch wirkt die Verarbeitung nicht ganz so hochwertig wie im S7. Der V8 mit 408 PS kooperiert im 4Matic noch mit der Siebengangautomatik. Die voll adaptiven LED- Scheinwerfer (Multibeam) kosten 1892 Euro extra, die LED-Highperformance-Scheinwerfer sind Serie und Start-Stopp-Automatik. Der CLS-Achter macht weniger Aufhebens und kann fast alles genauso gut. Beim Spritkonsum, da liegen sie mit Testverbräuchen von rund 12,5 Litern auf Augenhöhe, der S7 benötigte hier wie bei anderen Messungen ein Zehntelchen mehr. Sicherlich kein kaufentscheidendes Kriterium, ebenso wenig wie die Listenpreise. Bei knapp über Euro fängt der Spaß an, der S7 ist etwas günstiger, da er Feinheiten wie 19-Zoll-Räder, schlüsselloses Starten und elektrisch bewegte Heckklappe serienmäßig an Bord hat. Die Grenzen nach oben sind fließend, der Audi S7 auf diesen Seiten kostet Euro, beim kaum weniger opulenten CLS 500 4Matic wird es nicht günstiger sein. Bei Nennung dieses Preises verstummt der Besuch aus England vollends. Doch für das viele Geld gibt es ja nicht nur zwei hervorragende Premium-Coupés, sondern dazu ein Stück feinster deutscher Automobil-Lebensart. Text: Heinrich Lingner Fotos: Dino Eisele Fazit 1 Audi Mit dem besseren Raumangebot und den sportlicheren Fahreigenschaften gewinnt der S7 diesen Vergleich. Zudem ist er mit seiner großen Heckklappe und dem gen Ladeabteil sehr üppipraktisch. SEigenschaftsieger 2 Mercedes Das kommodere Fahrwerk und die diskreter zu Werke gehende Antriebseinheit sprechen für den CLS 500 4Matic. Platzangebot, Raumgefühl und Übersichtlichkeit könnten jedoch besser sein. ERGEBNISSE Fahrzeugtyp * Bester erhält volle Punktzahl (Maximalpunktzahl) Audi S7 Sportback Mercedes CLS 500 4Matic Karosserie Raumangebot (20) 10 9 Außenabmessungen (10) 4 4 Kofferraum (15) 7 7 Zuladung (10) 7 6 Variabilität/Funktionalität (10) 9 7 Instrumente/Anzeige (5) 5 4 Bedienung (10) 9 8 Rundumsicht (10) 8 7 Qualitätsanmutung (10) 10 9 Summe (100) Sicherheit Sicherheitsausstatt./-assistenz (40) Licht (10) 9 9 Bremsweg kalt (100 km/h) (10) 3 4 Bremsweg kalt (130 km/h) (5) 2 2 Bremsweg warm (130 km/h) (10) 6 6 Verzögerung 190 km/h (5) 5 5 Pedalgefühl (5) 5 5 Fahrsicherheit (15) Summe (100) Komfort Federungskomfort (25) Sitze vorn (15) Sitze hinten (10) 8 7 Multimedia (20) Komfort-Assistenzsysteme (10) 9 10 Klimatisierung (10) Innengeräusch-Messwerte (5) 4 3 Geräuscheindruck (5) 5 5 Summe (100) Antrieb Laufkultur (10) 9 10 Durchzugskraft (10) Leistungsentfaltung (5) 5 5 Schaltung/Getriebeabstufung (10) 8 9 Beschl./Höchstgeschwindigkeit (15) Zwischenbeschleunigung (5) 4 4 Testverbrauch (20) 3 3 Lademöglichkeiten (10) 0 0 Reichweite Elektro (10) 0 0 Reichweite (5) 3 3 Summe (100) Fahrverhalten Fahrdynamik (20) Handling/Fahrspaß (25) Lenkung (20) Wendekreis (10) 0 2 Traktion/Wintertauglichkeit (15) Geradeauslauf/Windempfi ndl. (10) 5 5 Summe (100) Umwelt Well-to-Wheel-CO2-Emission (30) 5 5 Emissionen nach NEFZ (15) 5 5 Stand- und Fahrgeräusch (5) 4 4 Summe (50) Eigenschaftswertung (550) Kosten Grundpreis * (25) Ausstattung * (10) Aufpreisgestaltung (5) 4 4 Wiederverkaufschancen (10) 7 7 Festkosten für 5 Jahre * (10) Wart./Rep km * (15) Kraftstoffkosten km * (15) Garantie (10) 5 5 Summe (100) Gesamtwertung (650) /

Vergleichstest Hyundai i10, Renault Twingo, Smart Forfour, VW Up

Vergleichstest Hyundai i10, Renault Twingo, Smart Forfour, VW Up Vergleichstest Hyundai i10, Renault Twingo, Smart Forfour, VW Up IM VERGLEICH HYUNDAI i10 1.2: 87 PS, 0 100 km/h in 11,9 s, ab 12 120 Euro RENAULT TWINGO TCe 90: 90 PS, 0 100 km/h in 12,0 s, ab 11 990

Mehr

Vergleichstest Subaru WRX STI und VW Golf R

Vergleichstest Subaru WRX STI und VW Golf R Vergleichstest Subaru WRX STI und VW Golf R Blau, Beide knallblau, beide 300 PS stark, beide allradgetrieben. Die Unterschiede: Der Subaru WRX STI stammt ursprünglich aus dem Rallye-Sport und der VW Golf

Mehr

Vergleichstest Kompakt-SUV mit Dieselmotoren. Kann s der Kuga?

Vergleichstest Kompakt-SUV mit Dieselmotoren. Kann s der Kuga? Vergleichstest Kompakt-SUV mit motoren Kann s der Kuga? Und überzeugt der RAV4? Mit neuen Modellen wollen Ford und Toyota im beliebten Segment der Kompakt-SUV ganz nach vorn stürmen. Kia Sportage, Mazda

Mehr

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung E 200 CDI E 220 CDI E 280 CDI Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 V6 Hubraum (cm³) 2.148 2.148 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 100 [136]/3.800 125 [170]/3.800 140 [190]/4.000

Mehr

SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe. 13,2-k. A. k. A./k. A.

SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe. 13,2-k. A. k. A./k. A. Page 1 of 5 Technische Daten SLS C197 Coupé SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe Modell wählen Zusammenfassung Zylinderanordnung/-anzahl Getriebe - Schaltungsart V8 Hubraum (cmł) 6.208 automatisiertes

Mehr

SONDERDRUCK AUS HEFT 15/2014. Vergleichstest Citroën C4 Cactus. gegen Ford Ecosport, Peugeot 2008, Renault Captur

SONDERDRUCK AUS HEFT 15/2014. Vergleichstest Citroën C4 Cactus. gegen Ford Ecosport, Peugeot 2008, Renault Captur SONDERDRUCK AUS HEFT 15/2014 Vergleichstest Citroën gegen Ford Ecosport, Peugeot 2008, Renault Captur Vergleichstest Citroën, Ford Ecosport, Peugeot 2008, Renault Captur Einfach mal ganz anders Seit Citroën

Mehr

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung C 180 CDI BlueEFFICIENCY C 200 CDI BlueEFFICIENCY C 220 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 88/2.800

Mehr

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung E 200 CDI E 220 CDI Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800 4.600 (100/2.800 4.600) 125/3.000 4.200 (125/3.000 4.200) Nenndrehmoment

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 180 CDI A 180 CDI BlueEFFICIENCY Edition Hubraum (cm³) 1.461 1.461 1.461 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 66/2.750 4.000 80/4.000 80/4.000 Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)¹

Mehr

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung E 200 BlueTEC E 220 BlueTEC Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800 4.600 (100/2.800 4.600) 125/3.000 4.200 (125/3.000 4.200)

Mehr

IM VERGLEICH. Vergleichstest Ford Fiesta, Kia Rio, Peugeot 208, Renault Clio, VW Polo. VW POLO 1.2 TSI: 90 PS, 0 100 km/h in 11,5 s, ab 16 775 Euro

IM VERGLEICH. Vergleichstest Ford Fiesta, Kia Rio, Peugeot 208, Renault Clio, VW Polo. VW POLO 1.2 TSI: 90 PS, 0 100 km/h in 11,5 s, ab 16 775 Euro Vergleichstest Ford Fiesta, Kia Rio, Peugeot 208, Renault Clio, VW Polo IM VERGLEICH KIA RIO 1.4: 109 PS, 0 100 km/h in 12,0 s, ab 15 190 Euro FORD FIESTA 1.0 ECOBOOST: 100 PS, 0 100 km/h in 11,2 s, ab

Mehr

Die technischen Daten der S-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der S-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung S 350 CDI BlueEFFICIENCY S 350 CDI BlueEFFICIENCY lang S 350 CDI 4MATIC BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 2.987 Nennleistung (kw bei 1/min)¹

Mehr

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung E 200 CDI BlueEFFICIENCY E 220 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800 4.600 (100/2.800 4.600) 125/3.000

Mehr

Renault Master Technische Daten (Auswahl)

Renault Master Technische Daten (Auswahl) Renault Master Technische Daten (Auswahl) Technische Daten Renault Master Ecoline dci 100 L1H1 2,8 t Kastenwagen Frontantrieb Leistung (kw / PS bei 1/min) 74 / 100 bei 3.500 Max. Drehm. (Nm bei 1/min)

Mehr

Audi in Fakten und Zahlen 2009

Audi in Fakten und Zahlen 2009 MF 1 Audi in Fakten und Zahlen 2009 Produktion Produktion Automobile und Motoren (in Tsd.) 2005 2006 2007 2008 2009 2.000 1.750 1.500 1.250 1.000 750 500 250 0 Automobile 812 926 981 1.029 932 Motoren

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 160 CDI BlueEFFICIENCY¹ A 180 CDI¹ Hubraum (cm³) 1.991 1.991 1.991 Nennleistung (kw bei 1/min)² (60/4.200) 60/4.200 ( ) 80/4.200 (80/4.200) Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)²

Mehr

Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i.

Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i. Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i. Karosserie BMW 118i BMW 120i BMW 125i BMW 135i Anzahl Türen/Sitzplätze 2/4 2/4 2/4 2/4 Länge/Breite/Höhe (leer) mm 4360/1748/1411 4360/1748/1411

Mehr

10. Technische Daten. Die neue BMW 3er Limousine. BMW 320d EfficientDynamics Edition, BMW 320d.

10. Technische Daten. Die neue BMW 3er Limousine. BMW 320d EfficientDynamics Edition, BMW 320d. Seite 63 10. Technische Daten. Die neue BMW 3er. BMW 320d EfficientDynamics Edition, BMW 320d. BMW 320d EfficientDynamics Edition BMW 320d Karosserie Anzahl Türen/Sitzplätze 4 / 5 4 / 5 Länge/Breite/Höhe

Mehr

Effizienz zahlt sich aus!

Effizienz zahlt sich aus! Effizienz zahlt sich aus! Jetzt auf einen verbrauchsoptimierten Mercedes umsteigen. F: 210 x 148 mm 13415/22/11004/10 Vorderseite Großer Aktionstag am 24. September 2011 210x148_Mailing.indd 1 Wir geben

Mehr

Volvo Husky Edition. Jetzt mit Leasing 3,9%

Volvo Husky Edition. Jetzt mit Leasing 3,9% Volvo Jetzt mit Leasing 3,9% Die limitierte Volvo lässt Ihr Herz mit Sicherheit höherschlagen. Mehr Power, mehr Design und mehr Fahrspass und das zu einem unschlagbaren Preis. Buchen Sie jetzt eine kraftvolle

Mehr

Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015. Der Crafter

Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015. Der Crafter Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015 Der Crafter Kraftstoffverbrauch und CO 2 -Emissionen. Modelle mit der Abgasnorm EURO VI. Motor Leistung (kw/ps) Hinterachsübersetzung Kraftstoffverbrauch

Mehr

Fiat Ducato Motorisierungen

Fiat Ducato Motorisierungen Fiat Ducato Motorisierungen Motorisierung Motor Typennummer Zylinderzahl; Anordnung Ventilsteuerung Ventilanzahl und -anordnung Nockenwellenantrieb Hubraum (cm³) Bohrung x Hub (mm) Drehmoment in Nm bei

Mehr

Kraftstoffverbrauch und CO 2-Emissionen.

Kraftstoffverbrauch und CO 2-Emissionen. 1.993 2.2 Zugelassenes Gesamtgewicht [t] 1.90 1.80 2.051 1.520 1.50 1.50 1.00 Legende zu den Abmessungen: Alle Angaben in mm. Alle Maßangaben bei serienmäßiger Ausstattung. 1 Unbelastet. 2 Unbelastet.

Mehr

Traumauto. Christian Kiechler, ch.kiechler@tsn.at, NMS Fliess, 6521 Fliess Physik, Informatik, Deutsch

Traumauto. Christian Kiechler, ch.kiechler@tsn.at, NMS Fliess, 6521 Fliess Physik, Informatik, Deutsch Erstellt von Fachbezug Schulstufe Handlungsdimension Relevante(r) Deskriptor(en) Zeitbedarf Christian Kiechler, ch.kiechler@tsn.at, NMS Fliess, 6521 Fliess Physik, Informatik, Deutsch 7./8. Schulstufe

Mehr

Mercedes-Benz E 220 CDI BlueEFFICIENCY Cabriolet

Mercedes-Benz E 220 CDI BlueEFFICIENCY Cabriolet Mercedes-Benz E 220 CDI BlueEFFICIENCY Cabriolet Hubraum cm³ 2143 Bohrung x Hub mm 83,0 x 99,0 Nennleistung kw (PS) 125 (170) bei 3000-4200/min Nenndrehmoment Nm 400 bei 1400-2800/min Verdichtungsverhältnis

Mehr

Technische Daten. BMW 114i BMW 116i

Technische Daten. BMW 114i BMW 116i Seite 25 Technische Daten. BMW 114i. BMW 116i. BMW 114i BMW 116i Karosserie Anzahl Türen / Sitzplätze 3 / 4 (5) 3 / 4 (5) Länge/Breite/Höhe 1) (leer) 4 324 / 1765 / 1421 4324 / 1765 / 1421 Radstand 2 690

Mehr

GASANBIETER & T E C H N I K T E S T V E R G L E I C H

GASANBIETER & T E C H N I K T E S T V E R G L E I C H _JS-Gas-Vergleich_AK_2:S 6-11_Vergleichstest.qxd 16.12.2008 12:36 Seite 6 T E S T & T E C H N I K V E R G L E I C H GASANBIETER FORD FOCUS TURNIER LPG vs. MERCEDES B 170 NGT Flüssiggas und Erdgas sind

Mehr

zum Erfolg verpflichtet

zum Erfolg verpflichtet SONDERDRUCK AUS HEFT 24/12 zum Erfolg verpflichtet Der neue Golf dominiert seine Klasse. Schwächen sind dem Wolfsburger fremd. Mega-Vergleichstest: Zwölf Kompakte traten gegen den VW Golf an kompaktklasse

Mehr

WARUM DEN NEUEN PASSAT NUR ANSCHAUEN, WENN SIE IHN WIRKLICH ERLEBEN KÖNNEN?

WARUM DEN NEUEN PASSAT NUR ANSCHAUEN, WENN SIE IHN WIRKLICH ERLEBEN KÖNNEN? WARUM DEN NEUEN PASSAT NUR ANSCHAUEN, WENN SIE IHN WIRKLICH ERLEBEN KÖNNEN? 1. LAYAR APP KOSTENLOS DOWNLOADEN 2. BILDER MIT LAYAR EINSCANNEN 3. DEN NEUEN PASSAT INTERAKTIV ERLEBEN Ein innovatives Auto

Mehr

NEU! Der JS50 Lang. jetzt mit als Option. ...eine Länge voraus. www.16mobil.de

NEU! Der JS50 Lang. jetzt mit als Option. ...eine Länge voraus. www.16mobil.de Der JS50 Lang...eine Länge voraus NEU! jetzt mit als Option www.16mobil.de Der JS50 Lang lässt keine Zweifel offen... Sensationelles Design Sinnliche Formgebung und temperamentvolle Linien Leicht zu Fahren

Mehr

Megatest Kompakte SUV

Megatest Kompakte SUV Kompakte SUV Gesucht: der beste K /0 e Kompakt-SUV Zwei Wochen lang hielten sie die gesamte Redaktion auf Trab: Zwölf kompakte Soft-Offroader kämpften beim Mega-Vergleichstest um Messwerte und Punkte.

Mehr

gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik

gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik Viel Spaß mit Effizienz. Fortschrittliche Mobilität, sportliches Fahren und Effizienz. Genießen Sie alle Annehmlichkeiten, die Sie von Audi kennen

Mehr

Way of Life! Ignis 1.3 4WD

Way of Life! Ignis 1.3 4WD Way of Life! Ignis 1.3 4WD It s so easy Noch nie war Einparken so einfach, noch nie hat Autofahren mehr Spaß gemacht. Die erhöhte übersichtliche Sitzposition, die kompakten Abmessungen, die große Heckklappe

Mehr

Die effizienten Manager-Typen

Die effizienten Manager-Typen VERGLEICHSTEST BUSINESS-LIMOUSINEN SINES MIT VIERZYLINDER-DIESEL Die effizienten Manager-Typen Sparen ohne Verzicht: 5er, und werben mit starken Vierzylinder-Dieseln um anspruchsvolle, aber kostenbewusste

Mehr

Mercedes S-Klasse gegen die Besten

Mercedes S-Klasse gegen die Besten Österreich 4,20, Schweiz 7 sfr, Benelux 4,30, Finnland 5,60, Frankreich 4,90, Griechenland 5,50, Italien 4,90, Kanaren 5,10, Norwegen 53 NOK, Portugal (Cont.) 4,90, Spanien 4,90, Slowenien 4,90, Ungarn

Mehr

SERVO. Der kraftunterstützende Zusatzantrieb. Inkl. SERVO APP. Ideen bewegen mehr. www.aat-online.de. erhältli

SERVO. Der kraftunterstützende Zusatzantrieb. Inkl. SERVO APP. Ideen bewegen mehr. www.aat-online.de. erhältli Ideen bewegen mehr SERVO Der kraftunterstützende Zusatzantrieb www.aat-online.de ional m opt e d it M chen erhältli ofil Fahrpr Inkl. SERVO APP Fahrprofil Dynamic Extension Wenn Mobilität zum ERLEBNIS

Mehr

Ein wirklich smarter Roller

Ein wirklich smarter Roller Ein wirklich smarter Roller Im Alltag wird die Zeit oft knapp, das Leben ist hektisch. Aber der Neo's 4 kann helfen, Zeit sinnvoll zu nutzen und nicht sinnlos zu vergeuden. Der Neo s 4 verbindet modisches

Mehr

beste Auto der Welt?

beste Auto der Welt? AUDI A8 GEGEN BMW 7ER UND MERCEDES S-KLASSE Wer baut das beste Auto der Welt? Eine internationale AUTO BILD-Jury auf der Suche nach dem perfekten Luxus. Bei der zweiten Ausgabe von Test the Best musste

Mehr

JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool

JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool Der JS50 L größer und noch geräumiger Revolutionäres Design mit einer einzigartigen Linienführung. Einsteigen und losfahren..... und das bereits mit 15 Jahren.

Mehr

Sauger ohne Grenzen. Pferdeäpfel-, Laub-, Abfall- oder Fallobstsauger von PowerPac

Sauger ohne Grenzen. Pferdeäpfel-, Laub-, Abfall- oder Fallobstsauger von PowerPac - Sauger Typ MCS 520 - für Pferdeäpfel, Laub, Abfall oder Fallobst Sauger ohne Grenzen Pferdeäpfel-, Laub-, Abfall- oder Fallobstsauger von PowerPac Achtung: Saugbehälter aus Aluminium Kein Kunststoff

Mehr

12 Monate Vollkasko- Versicherung prämienfrei 2

12 Monate Vollkasko- Versicherung prämienfrei 2 R 01 CLIO 5-TÜRER, CLIO GRANDTOUR Neue PositioN im Raum-PReis-KooRdiNateNsystem DeR Renault Clio: jetzt DeR grosse zum preis Des kleinen. Renault CLIO GRANDTOUR TONIC 1.2 16V 75 AB 11.400, 1 12 Monate

Mehr

Porsche 911 Carrera (PDK) Motorleistung: 257 kw (350 PS). Treibstoff-Normverbrauch: gesamt 8,2 l/100 km. CO 2. -Ausstoss: 191 g/km.

Porsche 911 Carrera (PDK) Motorleistung: 257 kw (350 PS). Treibstoff-Normverbrauch: gesamt 8,2 l/100 km. CO 2. -Ausstoss: 191 g/km. Jetzt mit einem Performance Leasing zu 3,9%. bis auf Widerruf für alle 911 Carrera Modelle Neuwagenbestellungen (Ausnahme: GT3). Preisbeispiel: Porsche 911 Carrera, Listenpreis CHF 110 400., Laufzeit 48

Mehr

MINI RELAX. So entspannt war MINI fahren noch nie: Finanzierung mit kostenlosem Service inklusive. Optional: das MINI Smile Versicherungspaket.

MINI RELAX. So entspannt war MINI fahren noch nie: Finanzierung mit kostenlosem Service inklusive. Optional: das MINI Smile Versicherungspaket. MINI RELAX. So entspannt war MINI fahren noch nie: Finanzierung mit kostenlosem Service inklusive. Optional: das MINI Smile Versicherungspaket. RELAX... Immer locker mit MINI Relax: Dem Finanzierungsangebot

Mehr

Hakotrac 1950/2650 DA

Hakotrac 1950/2650 DA Hakotrac 1950/2650 DA Perfektion die überzeugt. Grundstückspflege Hakotrac 1950/2650 DA Kompaktraktoren nach Maß Die Baureihe Hakotrac 1950/2650 DA erfüllt die Anforderungen an moderne, umweltfreundliche,

Mehr

Dank neuem Doppelkupplungsgetriebe gehört der geliftete Audi R8 nun auch zu den ALLRAD Schnellschaltern unter den Allrad-Sportwagen

Dank neuem Doppelkupplungsgetriebe gehört der geliftete Audi R8 nun auch zu den ALLRAD Schnellschaltern unter den Allrad-Sportwagen Test Audi R8 V10 Plus Auf die Schnelle Dank neuem Doppelkupplungsgetriebe gehört der geliftete Audi R8 nun auch zu den ALLRAD Schnellschaltern unter den Allrad-Sportwagen SPEZIAL speziell in der Topvariante

Mehr

2011 Dodge Ram. Ausstattungsliste. GeigerCars.de GmbH Truderingerstr. 265 D 81825 München

2011 Dodge Ram. Ausstattungsliste. GeigerCars.de GmbH Truderingerstr. 265 D 81825 München 2011 Dodge Ram Ausstattungsliste GeigerCars.de GmbH Truderingerstr. 265 D 81825 München Beratung Verkauf Finanzierung Karl Geiger +49 (0)89 427 164 13 Hans Maister +49 (0)89 427 164 17 Ersatzteile & Zubehör

Mehr

Kursprogramm Weiterbildung

Kursprogramm Weiterbildung Kursprogramm Weiterbildung Werte Kunden Wer sich schult, der bewältigt die Zukunft besser. Wer sich schult, der kann kompetenter Auskunft geben. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter, und der Erfolg ist Ihnen garantiert!

Mehr

CreditPlus Bank AG. Studie: Automobilität 2014. CreditPlus Bank AG Mai 2014 Seite 1

CreditPlus Bank AG. Studie: Automobilität 2014. CreditPlus Bank AG Mai 2014 Seite 1 CreditPlus Bank AG Studie: Automobilität 2014 CreditPlus Bank AG Mai 2014 Seite 1 Inhalt: Im April 2014 führte Creditplus eine Online- Kurzbefragung zum Thema Automobilität durch. Die Ergebnisse sind auf

Mehr

>> Das perfekte Elektroauto. Der smart fortwo electric drive - coupé und cabrio.

>> Das perfekte Elektroauto. Der smart fortwo electric drive - coupé und cabrio. Das perfekte Elektroauto. Der fortwo electric drive - coupé und cabrio. Beschleunigt das Umdenken. Neue Energie für den fortwo. Nur wer bereit ist, Bestehendes zu hinterfragen, kann unkonventionelle Alternativen

Mehr

BIKEAGE informiert. einige Testbikes (z.b. 2 Haibikes aus 10/2012) mit 60% Rabatt im Angebot.

BIKEAGE informiert. einige Testbikes (z.b. 2 Haibikes aus 10/2012) mit 60% Rabatt im Angebot. BIKEAGE informiert Bei Interesse erfragen Sie bitte telefonisch, ob das Pedelec noch verfügbar ist. Wir empfehlen die telefonische Reservierung. Außer den hier angebotenen Pedelecs sind ab 1.8.2013 Herzlich

Mehr

Kaufberatung findet jeder die passende Variante. www.auto-motor-und-sport.de 1.2, 60 PS 1.2, 70 PS 1.4, 85 PS 1.2 TSI, 105 PS

Kaufberatung findet jeder die passende Variante. www.auto-motor-und-sport.de 1.2, 60 PS 1.2, 70 PS 1.4, 85 PS 1.2 TSI, 105 PS Kaufberatung 38 9/2010 1.2, 60 PS 1.2, PS 1.4, 85 PS 1.2 TSI, 105 PS 1.2 TDI, 75 PS O Polo mio Nicht nur in der Zulassungsstatistik rangiert der Polo gleich hinter dem Golf, auch bei Komfort, Interieurqualität

Mehr

Jeep Renegade Modelljahr 2015 TECHNISCHE DATEN (vorläufig)

Jeep Renegade Modelljahr 2015 TECHNISCHE DATEN (vorläufig) Jeep Renegade Modelljahr 2015 TECHNISCHE DATEN (vorläufig) Alle Daten basieren auf den zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuellen Produktinformationen und können jederzeit ohne weitere Ankündigung geändert

Mehr

Wechseln Sie die Spur! Tempo 100 km/h für Gespanne. Neue Tempo 100 km/h- Bestimmung Das AL-KO Zubehör für sicheres Fahren Ihr Tempo 100 km/h-check

Wechseln Sie die Spur! Tempo 100 km/h für Gespanne. Neue Tempo 100 km/h- Bestimmung Das AL-KO Zubehör für sicheres Fahren Ihr Tempo 100 km/h-check Wechseln Sie die Spur! Tempo 100 km/h für Gespanne Neue Tempo 100 km/h- Bestimmung Das AL-KO Zubehör für sicheres Fahren Ihr Tempo 100 km/h-check Tempo 100 km/h: Freie Fahrt auf Deutschlands Autobahnen

Mehr

Technische Daten und Austattungen

Technische Daten und Austattungen Technische Daten und Austattungen Beschreibung Serie: Optional: SPORTEC SPR1 Ausstattungsvarianten: Motor T70: Motortyp: 3.6l 6 Zylinder Boer 515 kw ( 700 PS) EWG Motorkennbuchstabe: T 70.1 Geschmiedeter

Mehr

Echte Trainerlieblinge. Die Modelle der UEFA EURO 2012 Edition

Echte Trainerlieblinge. Die Modelle der UEFA EURO 2012 Edition Echte Trainerlieblinge Die Modelle der UEFA EURO 2012 Edition Es gibt Talente, die erkennt man auf den ersten Blick Sogar ein Jürgen Klinsmann kommt da ins Staunen und Schwärmen. Denn so viele Talente

Mehr

News und Angebote. https://news.onlinenewsletter.audi-news.de/nlsendbrowserview?nset... 1 von 5 14.12.2012 15:57. Sehr geehrter Herr Mustermann,

News und Angebote. https://news.onlinenewsletter.audi-news.de/nlsendbrowserview?nset... 1 von 5 14.12.2012 15:57. Sehr geehrter Herr Mustermann, 1 von 5 14.12.2012 15:57 Sehr geehrter Herr Mustermann, genießen Sie die Adventszeit mit unseren exklusiven Großkunden- Angeboten: Das Audi A3 Businesspaket beschert Ihrer Flotte viele reizvolle Extras.

Mehr

Die Taxi-Aktions-Angebote

Die Taxi-Aktions-Angebote Die Taxi-Aktions-Angebote Kostenlose TaxiGarantie PLUS Günstige Finanzierung Aktion bis 30.06.2015 verlängert CarePort Finanzierungsangebot 3). Caddy Trendline als Taxi, 1,6-l-TDI-Motor mit 55 kw 4), BlueMotion

Mehr

Highlights 2009. Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen.

Highlights 2009. Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen. Highlights 2009 Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen. Glücksmomente 2009 übergaben wir rund 1,4 Millionen neue Fahrzeuge an unsere Kunden. Das ist für uns jedes Mal ein besonderer Moment

Mehr

Mehr wert, als sie kosten: Dacia Modelle zahlen sich aus.

Mehr wert, als sie kosten: Dacia Modelle zahlen sich aus. Mehr wert, als sie kosten: Dacia Modelle zahlen sich aus. Der neue Dacia Duster ab 11.990, Dacia Sandero ab 7.590, für alle Dacia Modelle 1 Dacia Lodgy ab 9.990, Dacia Logan MCV ab 8.290, Unverb. empf.

Mehr

Caravans 2015 NEU. Sie lieben es noch komfortabler? Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten (Spaß aber nicht!)

Caravans 2015 NEU. Sie lieben es noch komfortabler? Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten (Spaß aber nicht!) 12 1 Das große JUBELäum! NEU Sie lieben es noch komfortabler? Für Ihre persönlichen Komfortwünsche stehen Ihnen fair kalkulierte Sonderausstattungen zur Verfügung. Weitere Informationen können Sie unserer

Mehr

Bilanz. Erstklassige. Wie gut verkraftet der nicht ganz 1000

Bilanz. Erstklassige. Wie gut verkraftet der nicht ganz 1000 Dauertest Ford Focus Turnier 1.0 Ecoboost Erstklassige Bilanz Wie gut verkraftet der nicht ganz 1000 DAUERTEST Kubik kleine Dreizylinder-Turbobenziner im Focus Turnier die Dauertest-Distanz? Eindeutige

Mehr

mercedes-benz sprinter

mercedes-benz sprinter DAS ERSTE AMC-TIEFRAHMEN-CHASSIS FÜR EIN HECKGETRIEBENES BASISFAHRZEUG mercedes-benz sprinter AL-KO HIGH-TECH-KOMPONENTEN für massgeschneiderte nutzfahrzeuge AL-KO AMC-CHASSIS-TECHNIK IHR PLUS UNTERSCHIEDLICHE

Mehr

SERVO. Der kraftunterstützende Zusatzantrieb. Inkl. SERVO APP. Ideen bewegen mehr. www.aat-online.de

SERVO. Der kraftunterstützende Zusatzantrieb. Inkl. SERVO APP. Ideen bewegen mehr. www.aat-online.de Ideen bewegen mehr SERVO Der kraftunterstützende Zusatzantrieb www.aat-online.de em timmt s e g b eziell a Mit sp ket! ker-pa i g e l p Tetra Inkl. SERVO APP Fahrprofil Tetra Das Leistungspaket für Tetraplegiker

Mehr

Basis R 170 SLK 200-320, SLK 32

Basis R 170 SLK 200-320, SLK 32 Basis R 170 SLK 200-320, SLK 32 Basis R 170 Seite 107 Basis MERCEDES-BENZ R 170 Aerodynamik, Design Alle BRABUS Aerodynamik-Teile sind bezüglich Fahrverhalten und Materialsicherheit TÜV geprüft. Sie sind

Mehr

iorino DER FIAT Fiorino Fiat Fiorino technische daten und ausstat tung KASTENWAGEN / KOMBI- VERSIONEN TECHNISCHE DATEN

iorino DER FIAT Fiorino Fiat Fiorino technische daten und ausstat tung KASTENWAGEN / KOMBI- VERSIONEN TECHNISCHE DATEN iorino DER FIAT Fiorino Fiat Fiorino technische daten und ausstat tung KASTENWAGEN / KOMBI- VERSIONEN TECHNISCHE DATEN 1 1 TECHNISCHE DATEN Fiat Fiorino Kastenwagen / Kombi Zylinderanzahl, Anordnung 4,

Mehr

RAUPENTRANSPORTER C50R-3C. 5535/5985 kg. Call for Yanmar solutions

RAUPENTRANSPORTER C50R-3C. 5535/5985 kg. Call for Yanmar solutions RAUPENTRANSPORTER 5535/5985 kg Call for Yanmar solutions LEISTUNGEN Der Raupentransporter von Yanmar ist ein speziell für extreme Bedingungen konzipiertes Ladegerät, in denen normale Transporter nicht

Mehr

Neuer T5 Electro Command

Neuer T5 Electro Command Neuer T5 Electro Command WIEDER EINE STUFE HÖHER KOMBINIEREN SIE DIE FLEXIBILITÄT EINES TEILLASTSCHALTGETRIEBES MIT DEM KOMFORT EINER VISIONVIEW DE-LUXE-FAHRERKABINE MIT COMFORT RIDE -KABINENFEDERUNG.

Mehr

mit unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Aktionen, Veranstaltungen und Neuigkeiten aus Ihrem Porsche Zentrum Gießen.

mit unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Aktionen, Veranstaltungen und Neuigkeiten aus Ihrem Porsche Zentrum Gießen. Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Bitte klicken Sie hier. Sehr geehrte Damen und Herren, mit unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Aktionen, Veranstaltungen und Neuigkeiten aus

Mehr

Fallstudien und Musterlösungen

Fallstudien und Musterlösungen Fallstudien und Musterlösungen Fallstudie II: Udo Unschlüssig und der Autokauf 1 Fallstudie II Udo Unschlüssig besitzt einen Kleinwagen der Marke Shin-Fui, mit dem er sehr zufrieden ist. Der Wagen ist

Mehr

Neuauflage zugelegt haben, während in puncto Gewicht Abspecken angesagt war: Rund 100 Kilogramm hat der Outlander im

Neuauflage zugelegt haben, während in puncto Gewicht Abspecken angesagt war: Rund 100 Kilogramm hat der Outlander im SUV VERGLEICHSTEST VOLVO XC 60 D3 136 PS, Vorderradantrieb, 0-100 km/h in 11,1 s, 190 km/h Spitze, 33.470 Euro MAZDA CX-5 2.2 SKYACTIV-D FWD 150 PS, Vorderradantrieb, 0-100 km/h in 8,9 s, 202 km/h Spitze,

Mehr

Test- und Bewertungskriterien

Test- und Bewertungskriterien ADAC Fahrzeugtechnik 19.06.1100 - IN 25759 STAND 12-2011 Test- und Bewertungskriterien Umweltfreundliche Autos muss man nicht nur fordern, sondern auch kaufen das motiviert die Industrie zur Entwicklung

Mehr

DODGE JOURNEY TECHNISCHE DATEN (vorläufig)

DODGE JOURNEY TECHNISCHE DATEN (vorläufig) DODGE JOURNEY TECHNISCHE DATEN (vorläufig) Die nachstehenden Informationen basieren auf Daten, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung (August 2007) vorlagen und können jederzeit ohne Ankündigung geändert

Mehr

Es handelt sich um die Ausgabe eines Textes. Dies erfolgt mit dem Befehl print. Der Text steht in Anführungszeichen. Kommentar

Es handelt sich um die Ausgabe eines Textes. Dies erfolgt mit dem Befehl print. Der Text steht in Anführungszeichen. Kommentar Aufgaben ================================================================== I. Lineare Programme 1. Die Botschaft "Mein erstes Python-Programm" soll ausgegeben werden. Es handelt sich um die Ausgabe eines

Mehr

Neue E-Mobil-Angebote für unsere Mitglieder

Neue E-Mobil-Angebote für unsere Mitglieder 23.12.2013 Neue E-Mobil-Angebote für unsere er Nach dem überwältigendem Erfolg unserer Nissan LEAF-Aktion im September folgen hier nun nach erfolgreichen Verhandlungen mit den E-Mobil-Herstellern- und

Mehr

Preis / Leistungssieger

Preis / Leistungssieger Diese Tarifmerkmale gehören in eine Kfz-Versicherung: Verzicht auf den Eispruch "grobe Fahrlässigkeit" nach Unfällen Schutz auch Folgeschäden durch Marderbiss Erweiterte Wildschadenklausel Mindestens 12

Mehr

Eco-Drive geben Sie richtig Gas.

Eco-Drive geben Sie richtig Gas. Eco-Drive geben Sie richtig Gas. www.eco-drive.ch Eco-Drive zahlt sich aus Tag für Tag. 10 15 % Treibstoff sparen Eco-Drive ist ökologisches Fahren: Mit Eco-Drive wird jede Fahrt günstiger, denn der Treibstoffverbrauch

Mehr

NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115

NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115 NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115 2 3 EIN NEUER TRAKTOR FÜR ZUKUNFTSORIENTIERTE BETRIEBE MAXIMALE VIELSEITIGKEIT LEISTUNG UND PRODUKTIVITÄT EXAKT SO,WIE ES AUF DER MOTORHAUBE STEHT SO MACHT DIE ARBEIT

Mehr

Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF

Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF Kraftstoff Diesel Fahrzeug-Art Gebrauchtfahrzeug Fahrzeug-Kategorie Kombi Erstzulassung 03/2011 HU 00/2018 AU 00/2018 Kilometerstand 135508 Leistung 77 kw / 105 PS Hubraum

Mehr

carconcept33.de GÜNSTIGE AUTOS FÜR DAS GASTGEWERBE AUTOS MIT YIPPIE GARANTIE rabatte exklusiv für MITGLIEDER

carconcept33.de GÜNSTIGE AUTOS FÜR DAS GASTGEWERBE AUTOS MIT YIPPIE GARANTIE rabatte exklusiv für MITGLIEDER carconcept33.de AUTOS MIT YIPPIE RANTIE rabatte exklusiv für MITGLIEDER EIN ANGEBOT FÜR ARBEITGEBER GÜLTIG BIS 31. DEZEMBER 2015 MEHR FÜR SIE, IHR UNTERNEHMEN UND IHRE MITARBEITER. EXKLUSIV FÜR -MITGLIEDER.

Mehr

I d e e, K o n z e p t u n d A r b e i t s s t a n d

I d e e, K o n z e p t u n d A r b e i t s s t a n d I d e e, K o n z e p t u n d A r b e i t s s t a n d NEUE HERAUSFORDERUNGEN 2012 Das Team ecoemotion tritt zur nächsten Runde an! Nach den erfolgreichen Vorgängern ZERO und NIOS wollen Studenten der Burg

Mehr

geniessen SIE DIE warme JAHRESZEIT!

geniessen SIE DIE warme JAHRESZEIT! geniessen SIE DIE warme JAHRESZEIT! 2 SInD SIe bereit, DIe FreuDen DeS FrüHlInGS und SommerS In Vollen zügen auszukosten? ProbIeren SIe einmal etwas neues aus und Gönnen SIe SICH etwas ausgefallenes! mit

Mehr

Weit mehr als kalte Luft Die Truma Klimasysteme

Weit mehr als kalte Luft Die Truma Klimasysteme Weit mehr als kalte Luft Die Truma Klimasysteme Aventa eco Aventa comfort compact comfort comfort RC vario Spannungsversorgung Kühlleistung / Heizleistung (Wärmepumpe), 12 V *, 12 V * 1700 W 2400 W / 1800

Mehr

Der Suzuki SX4 17.300, EUR 1. Alleskönner mit Showtalent. inkl. Winterkompletträder 2

Der Suzuki SX4 17.300, EUR 1. Alleskönner mit Showtalent. inkl. Winterkompletträder 2 Alleskönner mit Showtalent. Der Suzuki SX4 Ab 17.300, EUR 1 inkl. Winterkompletträder 2 1 Unverbindliche Preisempfehlung der Suzuki International Europe GmbH inkl. 19 % MwSt., zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten.

Mehr

SIMPLY CLEVER. der neue

SIMPLY CLEVER. der neue SIMPLY CLEVER der neue ŠKODA superb Superb Travel in Style. Space. 120 Travel in Jahre automobile Tradition und inspirierende Visionen. Modernste Technologie und emotionales Design. Luxuriöses Raumangebot

Mehr

MATHE - CHECKER 6. Klasse L Ö S U N G E N. by W. Rasch

MATHE - CHECKER 6. Klasse L Ö S U N G E N. by W. Rasch MATHE - CHECKER 6. Klasse L Ö S U N G E N by W. Rasch 1. Aufgabe Ein Auto verbraucht 8 Liter Benzin auf 100 km. Wie viele Liter braucht es für 350 km? A: 32 Liter B: 24 Liter C: 28 Liter D: 36 Liter 2.

Mehr

Offroad-Vergnügen der Spitzenklasse

Offroad-Vergnügen der Spitzenklasse Der Nissan Murano Der Nissan Murano Offroad-Vergnügen der Spitzenklasse Nissan Murano: ein faszinierendes Erlebnis in jeder Hinsicht Dieses 4x4 Kraftpaket mit 3.5-V6-Motor und der überzeugend agierenden

Mehr

Customer Journey im Autokaufprozess: Aktuelle Studienergebnisse und Chancen für Werbetreibende

Customer Journey im Autokaufprozess: Aktuelle Studienergebnisse und Chancen für Werbetreibende Customer Journey im Autokaufprozess: Aktuelle Studienergebnisse und Chancen für Werbetreibende 5. März 2013, SymanO, DHBW Mannheim Markus Roosen, Department Head Business Operations 1 Agenda 1. Einleitung

Mehr

Die neue Premiummobilität: Elektrisch. Effizient. Erneuerbar.

Die neue Premiummobilität: Elektrisch. Effizient. Erneuerbar. Die neue Premiummobilität: Elektrisch. Effizient. Erneuerbar. Smiles AG Experte für Elektromobilität 1995 Gründung der CityCom GmbH 1996 Produktionsbeginn des dreirädrigen Elektrofahrzeugs CityEL in Deutschland,

Mehr

Goldcar Travel Guide 10 PRAKTISCHE TIPPS FÜR DEN MIETWAGEN IM URLAUB

Goldcar Travel Guide 10 PRAKTISCHE TIPPS FÜR DEN MIETWAGEN IM URLAUB Goldcar Travel Guide 10 PRAKTISCHE TIPPS FÜR DEN MIETWAGEN IM URLAUB Ganz Deutschland startet in die Sommerferien und auch Mietwagen-Buchungen für den Urlaub haben Hochsaison. Damit es mit dem Leihwagen

Mehr

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern...

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Ute und Dieter sehen sich ihre Urlaubsbilder an Nicole liest ihre Mails Gerhard liest seine Zeitung im Monika und Klaus vor ihrer Webcam Der unkomplizierte,

Mehr

DA GEHT WAS! Bei Mazda werden

DA GEHT WAS! Bei Mazda werden TEST DIE KANDIDATEN Neuer Mazda 6 im ersten Vergleich Wer macht PLATZ da für den MAZDA? Der neue Mondeo ist kaum auf der Straße angekommen, schon kontert der Mazda 6 mit einem Facelift. Wie gut das gelungen

Mehr

CreditPlus Bank AG. Bevölkerungsbefragung: Automobilität 2015. CreditPlus Bank AG 2015 Seite 1

CreditPlus Bank AG. Bevölkerungsbefragung: Automobilität 2015. CreditPlus Bank AG 2015 Seite 1 CreditPlus Bank AG Bevölkerungsbefragung: Automobilität 2015 CreditPlus Bank AG 2015 Seite 1 Befragung von 1.009 Bundesbürgern ab 18 Jahren, bevölkerungsrepräsentativ Methode: Online-Befragung Die Ergebnisse

Mehr

MAZDA CX-7. Sport Touring Grand Touring

MAZDA CX-7. Sport Touring Grand Touring FAHRZEUG-INFORMATION 2007 SERIEN-AUSSTATTUNG EXTRAS PREISE TECHNISCHE DATEN FARBEN MAZDA CX-7 Sport Touring Touring HEIMANN & THIEL GBR PREUSSENSTRASSE 12 42389 WUPPERTAL Seite 2 PREISLISTE + EXTRAS Unsere

Mehr

TECHNISCHE DATEN FORD FIESTA. Lieferprogramm. Motoren. Kraftübertragung. Karosserie. Fahrwerk. Abmessungen. Gewichte. Fahrleistungen.

TECHNISCHE DATEN FORD FIESTA. Lieferprogramm. Motoren. Kraftübertragung. Karosserie. Fahrwerk. Abmessungen. Gewichte. Fahrleistungen. TECHNISCHE DATEN FORD FIESTA Lieferprogramm Motoren Kraftübertragung Karosserie Fahrwerk Abmessungen Gewichte Fahrleistungen Diebstahlschutz Sicherheit Wartung Garantie Stand: Mai 2006 Ford-Werke GmbH,

Mehr

Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen

Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen Energie Südbayern GmbH Wer Erdgas tankt, fährt natürlich günstig Garantiert kostengünstig tanken? Mit Erdgas (Compressed Natural Gas, kurz CNG) funktioniert das

Mehr

Kundensegmente. Generation 50+ Manager. Kunden / 1. Copyright FTronik GmbH

Kundensegmente. Generation 50+ Manager. Kunden / 1. Copyright FTronik GmbH Kundensegmente Generation 50+ Manager Kunden / 1 Generation 50+ Altersstruktur Profil Status quo der 50+ Kaufentscheidung Benutzung der Systeme Kundeninformation bezüglich Innovationen Marketingberater

Mehr

BMW Großkunden. DER NEUE BMW 2er FÜR GROSSKUNDEN. VON UNS FÜR SIE: EXKLUSIVES BUSINESS PACKAGE MIT ATTRAKTIVEN PREISVORTEILEN. Stand 02/2015.

BMW Großkunden. DER NEUE BMW 2er FÜR GROSSKUNDEN. VON UNS FÜR SIE: EXKLUSIVES BUSINESS PACKAGE MIT ATTRAKTIVEN PREISVORTEILEN. Stand 02/2015. BMW Großkunden www.bmwgrosskunden.de Freude am Fahren DER NEUE BMW 2er FÜR GROSSKUNDEN. VON UNS FÜR SIE: EXKLUSIVES BUSINESS PACKAGE MIT ATTRAKTIVEN PREISVORTEILEN. Stand 02/2015. SteiGERn sie ihre performance.

Mehr

DER RENAULT CLIO JETZT KAUFEN BRINGT S GLEICH DREIFACH!

DER RENAULT CLIO JETZT KAUFEN BRINGT S GLEICH DREIFACH! R 01 CLIO 5-TÜRER DER RENAULT CLIO JETZT KAUFEN BRINGT S GLEICH DREIFACH! FINANZIERUNGSBONUS UMSTEIGERBONUS 4 JAHRE GARANTIE AB 9.490, 1) Alle Inhalte und Aktionspreise gelten für Konsumenten bei Kauf

Mehr

we make your watches move

we make your watches move we make your watches move Handmade in Germany Wir bewegen Ihre Uhren Seit über 50 Jahren verwenden Uhrmacher und Uhrenhersteller auf der ganzen Welt Uhrenbeweger von Elma. Diese sogenannten Umlaufreguliergeräte

Mehr

Denkt Ihr Auto mit? Bis zu 50 % weniger schwere Unfälle dank Fahrer-Assistenz- Systemen. www.auto-iq.ch

Denkt Ihr Auto mit? Bis zu 50 % weniger schwere Unfälle dank Fahrer-Assistenz- Systemen. www.auto-iq.ch Denkt Ihr Auto mit? Bis zu 50 % weniger schwere Unfälle dank Fahrer-Assistenz- Systemen. www.auto-iq.ch Fahrer-Assistenz-Systeme Fahrer-Assistenz-Systeme bieten Ihnen viele Vorteile. Elektronisch gesteuerte

Mehr