Optik für 4K oder mehr

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Optik für 4K oder mehr"

Transkript

1 Optik für 4K oder mehr Dr. H. Nasse Staff Scientist Wiesbaden,

2 Nahe oder ferne Zukunft oder??? 16 K 2

3 Kommentar Ich habe vor kurzem schon Anfragen aus USA bekommen nach Optiken für einen 16K- Sensor (durch stitching erzeugt), Größe verlangt Still-Fotografie Mittelformatoptik, Nyquistfrequenz ca. 180 LP/mm. Es existiert keine Foto-Optik, die solche Anforderungen weitreichend erfüllt, und sie wäre wohl sehr teuer. Es gibt also Überschätzung hinsichtlich Optiken durch Sensorhersteller, aber auf der anderen Seite schon bei 4K einen manchmal übertriebenen Pessimismus. Der Vortrag soll verdeutlichen, wo wir uns zwischen diesen beiden Polen bewegen. Auf den folgenden Folien wird zunächst ausgerechnet und illustriert, was 4K in den Parametern der Optik bedeutet, und welche Beziehungen zu sehphysiologischen Leistungen des Auges und zu den Betrachtungsbedingungen bestehen. 3

4 Etwas bescheidener: 4K & UHD 1. Was bedeutet 4K & UHD? 2. Was leisten bekannte Objektive? 3. Welche physikalischen Grenzen müssen wir respektieren? 4. Was kann man von alten Objektiven erwarten? 5. Welche Anforderungen sind in der praktischen Arbeit zu bedenken? 4

5 Low Brightness High 4K im 35mm-Cineformat Pixelgröße 6µm Grenzfrequenz 80 Lp/mm mm 5

6 Lens MTF for different sensor sizes Super35 16:9 film image size 3 perf. 16:9 35 mm film camera aperture compared to 2/3" chip image size The number of lines which have to be resolved by each chip is much higher (factor 2,5) for the 2/3 chip! 13.5mm (13.87mm) 2/ 3" chip 5.4mm 24 mm (24.92mm) 9.6mm 80 cycles/ mm 200 cycles/ mm Quelle: Carl Panavision Zeiss, Dr. H. Nasse, Geschäftsbereich Camera Lenses 6

7 Kommentar Die folgenden Folien zeigen, wo die Leistung typischer Objektive im 4K-Frequenzbereich und darüber liegt, wo ein Optimum erreicht wird, und wie die Beugung begrenzend wirkt. 7

8 Modulation Transfer [%] Variation der Kontrastübertragung mit der Blendenzahl Distagon 32 / T1.3 MasterPrime f-number 40 Lp/mm 80 Lp/mm 160 Lp/mm Diffraction Limit 80 Lp/mm 8

9 Modulation Transfer [%] Variation der Kontrastübertragung mit der Blendenzahl 16mm-Objektiv neben dem Aufwand hat auch die Bildgröße Einfluss Aufwand beinhaltet Korrektionsmittel, Glasarten, Oberflächenformen, Mechanik (Fassungstechnik, Toleranzen) Distagon 14 / T1.3 ULTRA Lp/mm 80 Lp/mm 160 Lp/mm Diffaction Limit 80 Lp/mm f-number 9

10 MTF [%] Variation der Kontrastübertragung mit der Blendenzahl 2/3 -Objektiv neben dem Aufwand hat auch die Bildgröße Einfluss DigiPrime 28 T Lp/mm 80 Lp/mm 160 LP/mm Diffraction Limit 80 Lp/mm Diffraction Limit 160 Lp/mm f-number 10

11 Modulation Transfer [%] Variation der Kontrastübertragung mit der Blendenzahl Vintage Objektiv Planar 1.2/65 Superspeed Lp/mm 80 Lp/mm 160 Lp/mm Diffraction Limit 80 Lp/mm f-number 11

12 Kommentar Die vorhergegangenen Folien haben freilich nur die Schokoladenseite der Objektive gezeigt, nämlich die Bildmitte. Im Feld sieht es etwas anders aus, die Werte sind in der Regel nicht mehr ganz so günstig. 12

13 MTF Kontrastübertragung bei sehr hohen Ortsfrequenzen Achse, Feld und 2 verschiedene Blendenzahlen UP40 (Ultra Prime 100) T1.9 Achse T4 Achse T1.9 u'10 tan T1.9 u'10 sag T4 u'10 tan T4 u'10 sag Beugungsgrenze T1.9 Beugungsgrenze T4 Lp/mm 13

14 Kontrastübertragung bei sehr hohen Ortsfrequenzen Achse, Feld und 2 verschiedene Blendenzahlen (Planar T* 1,4/50) 14

15 MTF Kontrastübertragung bei sehr hohen Ortsfrequenzen Achse, Feld und 2 verschiedene Blendenzahlen OTUS 55 (Mittelformat Objektiv) k1.4 Achse k4 Achse k1.4 u'15 tan k1.4 u'15 sag k4 u'15 tan k4 u'15 sag Beugungsgrenze k1.4 Beugungsgrenze k4 Lp/mm 15

16 Kommentar Die folgenden Folien zeigen einen Vergleich zwischen einem Objektiv aus den 60er Jahren und einem modernen Hochleistungsobjektiv, beide bei Blende 2. Der Vergleich illustriert, dass die markanten Unterschiede weniger im Auflösungsvermögen und der Wiedergabe feiner Details liegen, sondern im Kontrast des Bildes also auf der MTF-Skala eher bei den niedrigeren Frequenzen. 16

17 MTF Ein praktischer Vergleich modern - vintage 2/50 Vintage vs. Otus k2 Vintage Achse k2 High Performance Achse Lp/mm 17

18 Kamera mit Nyquistfrequenz 102 Lp/mm vintage modern 18

19 Kamera mit Nyquistfrequenz 102 Lp/mm vintage modern 19

20 Kamera mit Nyquistfrequenz 102 Lp/mm vintage modern 20

21 Kamera mit Nyquistfrequenz 102 Lp/mm vintage modern 21

22 Kamera mit Nyquistfrequenz 102 Lp/mm vintage modern 22

23 Relative Intensität Intensität [EV] MTF [%] Relative Intensität Intensität [EV] MTF [%] Zusammenhang zwischen MTF Intensitätsprofil des Punktbildes µm Kantenprofil [µm] Ortsfrequenz [Lp/mm] Scharf und kontrastreich µm Kantenprofil [µm] Ortsfrequenz [Lp/mm] Scharf, aber kontrastarm 23

24 Vintage Objektiv 2 Kameras mit Nyquistfrequenzen: 59 Lp/mm 102 Lp/mm 25

25 Modernes Objektiv an Kamera mit Nyquist 102 Lp/mm 26

26 Vintage Objektiv an Kamera mit Nyquist 132 Lp/mm 27

27 Kommentar Dass man den Parameter Auflösung nicht zu einem Fetisch machen sollte, zeigen auch die folgenden Versuche mit einem Bayer-Sensor. Bei der Abbildung Raster-förmiger Texturen in SW und in Farbe, wird das Objekt schon bei Bruchteilen der Nyquist- Frequenz nicht mehr wirklichkeitsgetreu wiedergegeben. 28

28 Schwarz-Weiss Punktraster Punktgröße ca. 0.1mm, Rasterfrequenz: ca. 5 P/mm vertikal, 7 P/mm schräg 29

29 Abbildung 1:4 auf Bayer mit Nyquist 102 Lp/mm 5.2 Pixel/Punktdurchmesser (21/Fläche) Rasterfrequenz= Nyquist/5 30

30 Abbildung 1:6 auf Bayer mit Nyquist 102 Lp/mm 3.5 Pixel/Punktdurchmesser (10/Fläche) Rasterfrequenz= Nyquist/3 31

31 Abbildung 1:6 auf Bayer mit Nyquist 84 Lp/mm 2.8 Pixel/Punktdurchmesser (10/Fläche) Rasterfrequenz= Nyquist/2.5 32

32 33

33 4-Farben Rasterdruck, Frequenz 10 Lp/mm Magenta, Gelb, Cyan, Schwarz 34

34 Abbildung 1:2 auf Bayersensor mit Nyquist =132 Lp/mm Rasterfrequenz = 0.15 x Nyquist 35

35 Abbildung 1:5 auf Bayersensor mit Nyquist =132 Lp/mm Rasterfrequenz = 0.4 x Nyquist 36

36 Abbildung 1:8 auf Bayersensor mit Nyquist =132 Lp/mm Rasterfrequenz = 0.6 x Nyquist 37

37 Kommentar Die Beschreibung von Objektivleistung nur durch polychromatische Kontrastübertragungswerte ist bei anspruchsvollen Betrachtungsbedingungen nicht hinreichend. Auch andere Aspekte haben großen Einfluss auf die subjektiv wahrgenommene Bildqualität, z.b. die Farbkorrektion. 38

38 Eigenschaften, die durch polychromatische MTF nicht beschrieben werden 39

39 40

Die Interpretation Optischer Leistungsdaten

Die Interpretation Optischer Leistungsdaten Die Interpretation Optischer Leistungsdaten Einige Fakten über die Carl Zeiss AG Seit 1896 berühmt für Kamera-Objektive Zeiss 1846 von Carl Zeiss gegründet 48 Produktionsstandorte weltweit Die ersten Kamerabilder

Mehr

Optimales Zusammenspiel von Kamera und Optik. Carl Zeiss AG, Udo Schellenbach, PH-V

Optimales Zusammenspiel von Kamera und Optik. Carl Zeiss AG, Udo Schellenbach, PH-V Trivialitäten Nicht mehr ganz so trivial Geheimwissen Welchen Stellenwert nimmt die Optik bei Bildverarbeitern oft ein? Trivialitäten: Wie groß ist der Sensor der Kamera? Deckt der Bildkreis des Objektivs

Mehr

Herausforderung Hochauflösende Inspektion. 13./14.11.2013 Thomas Schäffler

Herausforderung Hochauflösende Inspektion. 13./14.11.2013 Thomas Schäffler Herausforderung Hochauflösende Inspektion 13./14.11.2013 Thomas Schäffler Agenda Herausforderung der hochauflösenden Inspektion: Große Sensoren, kleine Pixel und große Abbildungsmaßstäbe Über Qioptiq Einige

Mehr

EINFLUSS VARIABLER APERTURBLENDEN IN

EINFLUSS VARIABLER APERTURBLENDEN IN EINFLUSS VARIABLER APERTURBLENDEN IN TELEZENTRISCHEN OBJEKTIVEN SILL OPTICS GMBH CO. KG TECHNOLOGIEFORUM BILDVERARBEITUNG 03. - 04. NOVEMBER 2015 Konrad Hentschel, Dipl-Phys. Andreas Platz, M.Sc. Projectmanagement

Mehr

Digitale Fotografie. Agfa. R. Wirowski (Agfa-Gevaert AG, FE-Film) 16. Dezember 1998. R. Wirowski. Agfa Lectures - Fachhochschule Köln 1

Digitale Fotografie. Agfa. R. Wirowski (Agfa-Gevaert AG, FE-Film) 16. Dezember 1998. R. Wirowski. Agfa Lectures - Fachhochschule Köln 1 Digitale Fotografie (-Gevaert AG, FE-Film) 16. Dezember 1998 Lectures - Fachhochschule Köln 1 Einleitung: Digitale Kamera Halbleiter-Sensor und Elektronik Gehäuse Optik und Verschluß Batteriehalterung

Mehr

Beste Bildqualität mit 6 Megapixeln!

Beste Bildqualität mit 6 Megapixeln! 1 von 7 02.11.2007 11:07 Die Flut der kleinen Pixel oder der Fluch der kleinen Pixel? Freitag, den 31. August 2007 Beste Bildqualität mit 6 Megapixeln! Der beste Kompromiss für eine Kompaktkamera ist ein

Mehr

Kowa Company Ltd. Kowa Optimed Deutschland GmbH

Kowa Company Ltd. Kowa Optimed Deutschland GmbH Kowa Company Ltd. Kowa Optimed Deutschland GmbH Kowa Company Eckdaten Gründung 1894 (119 jährige Geschichte) CEO Mr.Yoshihiro Miwa Kapital 3,840 Million JPY (38.4Million US$) Mitarbeiter 2,162 ( Gruppe

Mehr

Digitale Fotografie für das Web Wintersemester 2013/2014 MEINF4330

Digitale Fotografie für das Web Wintersemester 2013/2014 MEINF4330 Digitale Fotografie für das Web Wintersemester 2013/2014 MEINF4330 Grundlagen der Fotografie II mehr Physik 14.11.2013 Version 1.2 Belichtungsmessung zwei Möglichkeiten Messung des Lichtes Messung der

Mehr

ZEISS Otus 1.4/28. Technische Daten/Technical Specifications. Sonderglas / Special glas. Asphären / Aspheric surface. Brennweite / Focal length

ZEISS Otus 1.4/28. Technische Daten/Technical Specifications. Sonderglas / Special glas. Asphären / Aspheric surface. Brennweite / Focal length ZEISS Otus 1.4/28 Technische Daten/Technical Specifications Brennweite / Focal length 28 mm Blendenbereich / Aperture range f/1.4 f/16 Linsen / Gruppen/Lens elements / Groups 16 / 13 Fokussierbereich /

Mehr

Multimediatechnik / Video

Multimediatechnik / Video Multimediatechnik / Video Lichtwellen und Optik http://www.nanocosmos.de/lietz/mtv Inhalt Lichtwellen Optik Abbildung Tiefenschärfe Elektromagnetische Wellen Sichtbares Licht Wellenlänge/Frequenz nge/frequenz

Mehr

Bildgebung mit Röntgenstrahlen. Bildqualität

Bildgebung mit Röntgenstrahlen. Bildqualität Bildqualität Scanogramm Röntgen- Quelle Detektor Entwicklung Verarbeitung Tomogramm Einflussfaktoren Rauschen Kontrast Schärfe System- Rauschen (Verstärker) Strahlen- Dosis (Quantenrauschen) Objekt- Dicke

Mehr

Versuch C: Auflösungsvermögen Einleitung

Versuch C: Auflösungsvermögen Einleitung Versuch C: svermögen Einleitung Das AV wird üblicherweise in Linienpaaren pro mm (Lp/mm) angegeben und ist diejenige Anzahl von Linienpaaren, bei der ein normalsichtiges Auge keinen Kontrastunterschied

Mehr

LEICA SUMMICRON-M 1:2/28 mm ASPH.

LEICA SUMMICRON-M 1:2/28 mm ASPH. LEICA SUMMICRON-M :/8 mm ASPH. Technische Daten. Abbildung : Objektiv Leica Summicron-M :/8 mm ASPH. Bestellnummer 67 Bildwinkel (diagonal, horizontal, vertikal) Für Kleinbild (4 x 6 mm): ca. 74 /6 /46

Mehr

Dank an Raffaele. Das grosse Rauschen. Siehe: www Fotografie/Selbsthilfe. Schärfen (Erich Baumann )

Dank an Raffaele. Das grosse Rauschen. Siehe: www Fotografie/Selbsthilfe. Schärfen (Erich Baumann ) Das grosse Rauschen Dank an Raffaele Siehe: www Fotografie/Selbsthilfe Schärfen (Erich Baumann 04-11-16) 1 Schärfen (Erich Baumann 04-11-16) 2 Schärfe - Schärfeeindruck Man unterscheidet zwischen: Schärfe

Mehr

Vorstellung der SIGMA CINE-OBJEKTIVE

Vorstellung der SIGMA CINE-OBJEKTIVE September, 2016 Vorstellung der SIGMA CINE-OBJEKTIVE Die SIGMA Corporation steigt in den Markt für Cinema-Objektive ein. Sie bringt eine neue Produktlinie heraus, die SIGMA CINE-OBJEKTIVE, die speziell

Mehr

GLOBAL SHUTTER CMOS KAMERAS & BI-TELEZENTRISCHE HOCHLEISTUNGSOBJEKTIVE FÜR MEHR PRÄZISION

GLOBAL SHUTTER CMOS KAMERAS & BI-TELEZENTRISCHE HOCHLEISTUNGSOBJEKTIVE FÜR MEHR PRÄZISION GLOBAL SHUTTER CMOS KAMERAS & BI-TELEZENTRISCHE HOCHLEISTUNGSOBJEKTIVE FÜR MEHR PRÄZISION USB3 VISION-KAMERAS MIT DER SENSORTECHNOLOGIE VON MORGEN Hohe Empfindlichkeit & Dynamik Ausgestattet mit modernster

Mehr

Wie liest man MTF- Kurven?

Wie liest man MTF- Kurven? Wie liest man MTF- Kurven? von H. H. Nasse Carl Zeiss Geschäftsbereich Photo-Objektive Dezember 28 Vorwort Die Gesetze der Optik sind komplex und widerwärtig! Dies ist ein schöner, ehrlicher Satz aus einer

Mehr

THE FUTURE IS STILL BIG HIGH-PERFORMANCE CINE LENSES

THE FUTURE IS STILL BIG HIGH-PERFORMANCE CINE LENSES THE FUTURE IS STILL BIG HIGH-PERFORMANCE CINE LENSES ECKERL GMBH www.ibe-optics.com Passauer Str. 13 94078 Freyung Germany P +49 (0)85 51 917 65 05 F +49 (0)85 51 917 65 06 ibe@ibe-optics.com www.ibe-optics.com

Mehr

LEICA SUMMARON-M 1:5,6/28 mm

LEICA SUMMARON-M 1:5,6/28 mm Technische Daten. Abbildung : Objektiv Leica Summaron-M :,6/8 mm Bestellnummer 69 Bildwinkel (diagonal, horizontal, vertikal) Für Kleinbild (4 x 6 mm): /6 /46 Optischer Aufbau Zahl der Linsen/Gruppen:

Mehr

LEICA SUMMARIT-M 1:2,4/90 mm

LEICA SUMMARIT-M 1:2,4/90 mm Technische Daten. Abbildung : Objektiv Leica Summarit-M :,4/9 mm Bestellnummer Schwarz eloxiert: 684 Silbern eloxiert: 68 Bildwinkel (diagonal, horizontal, vertikal) Für Kleinbild (4 x 6 mm): 7 / / ; für

Mehr

Cuzdi-Maske für Weitwinkelobjektive

Cuzdi-Maske für Weitwinkelobjektive Cuzdi-Maske für Weitwinkelobjektive Liebe Astrofreunde, nach etlichen Fehlversuchen hat es endlich geklappt. Ich habe jemanden gefunden, der so feine Strukturen herstellen kann, wie sie für Weitwinkelobjektive

Mehr

Optik in Smartphones. Proseminar Technische Informatik Fabio Becker 9. Juli 2014

Optik in Smartphones. Proseminar Technische Informatik Fabio Becker 9. Juli 2014 Optik in Smartphones Proseminar Technische Informatik Fabio Becker 9. Juli 2014 1 Gliederung Die Kamera Grundidee für das Smartphone Grundlagen zur Optik Skalierung Aufbau Ziele/Trend in Zukunft Zusammenfassung

Mehr

LEICA TRI-ELMAR-M 1:4/ mm ASPH. 1

LEICA TRI-ELMAR-M 1:4/ mm ASPH. 1 LEICA TRI-ELMAR-M 1:4/28-35-5 mm ASPH. 1 In diesem Objektiv sind gleich drei der von den M-Fotografen bevorzugten Brennweiten vereint. Adäquat zur gewählten Brennweite wird der entsprechende Leuchtrahmen

Mehr

1.1 Schärfentiefe und Bokeh kennenlernen Einflussgrößen für die Schärfentiefe

1.1 Schärfentiefe und Bokeh kennenlernen Einflussgrößen für die Schärfentiefe Zerstreuungskreise ein immer wieder gerne genutzer Effekt. Von schönem Bokeh spricht man, wenn die Bubbles groß, rund, vollständig, gleichmäßig und mit weichem Rand abgebildet werden. 1 GRUNDLAGEN 1 Grundlagen

Mehr

Wie liest man MTF- Kurven?

Wie liest man MTF- Kurven? Wie liest man MTF- Kurven? Teil II von H. H. Nasse Carl Zeiss Geschäftsbereich Photo-Objektive März 9 Vorwort zum zweiten Teil Nach der Veröffentlichung des ersten Teils in unserer Camera Lens News haben

Mehr

LEICA SUMMILUX-M 1:1,4/35 mm ASPH. 1

LEICA SUMMILUX-M 1:1,4/35 mm ASPH. 1 LEICA SUMMILUX-M 1:1,4/35 mm ASPH. 1 Das LEICA SUMMILUX-M 1:1,4/35 mm ASPH. ist eine weiter optimierte Neuauflage des beliebten Weitwinkelobjektivs im Leica Messsuchersystem. Durch die konsequente Weiterentwicklung

Mehr

Schärfe und Schärfentiefe bei der e-1

Schärfe und Schärfentiefe bei der e-1 Schärfe und Schärfentiefe bei der e-1 Klaus Schräder Nov 2003 Im August 2002 habe ich einen Artikel veröffentlicht, der sich mit dem Problem der Schärfe und der Schärfentiefe bei den e-10 und e-20 Kameras

Mehr

Anleitungen fotografische Technik Zusammenfassung Anhang. www.binder-ventil.de/downloads/fotomikroskop.pdf Mikrofotografie Th.

Anleitungen fotografische Technik Zusammenfassung Anhang. www.binder-ventil.de/downloads/fotomikroskop.pdf Mikrofotografie Th. Vorteile und spezielle Problemlösungen für die professionelle digitale Mikrofotografie in der Zytologie und der Hämatopathologie 91. Jahrestagung DGP / 25. Jahrestagung DGZ Vorbemerkung Film oder digitales

Mehr

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Control und der Vision Academy Erfurt. Aussagekräftige Bilder Rohstoff für BV-Inspektion.

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Control und der Vision Academy Erfurt. Aussagekräftige Bilder Rohstoff für BV-Inspektion. 13.05.2015 Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Control und der Vision Academy Erfurt. Aussagekräftige Bilder Rohstoff für BV-Inspektion Tipps & Tricks Dipl.-Ing. Ingmar Jahr Schulungsleiter www.vision-academy.org

Mehr

LEICA SUMMARIT-M 1:2,4/50 mm

LEICA SUMMARIT-M 1:2,4/50 mm Technische Daten. Abbildung : Objektiv Leica Summarit-M :,4/ mm Bestellnummer Schwarz eloxiert: 68 Silbern eloxiert: 68 Bildwinkel (diagonal, horizontal, vertikal) Für Kleinbild (4 x 6 mm): 47 /4 /7 ;

Mehr

PRESSEINFORMATION. Neu RICOH FL-BC1220-9M 12mm Weitwinkel FA-Objektiv* Hochauflösend mit 9 Megapixeln für Kameras bis 1 Zoll Sensorgröße

PRESSEINFORMATION. Neu RICOH FL-BC1220-9M 12mm Weitwinkel FA-Objektiv* Hochauflösend mit 9 Megapixeln für Kameras bis 1 Zoll Sensorgröße PRESSEINFORMATION August 4, 2016 Neu RICOH FL-BC1220-9M 12mm Weitwinkel FA-Objektiv* Hochauflösend mit 9 Megapixeln für Kameras bis 1 Zoll Sensorgröße RICOH Imaging Deutschland GmbH kündigt die Einführung

Mehr

Optronik. 3. Vorlesung: Wdhg. Bildkonstruktion Bündelbegrenzung Wellenoptik, Beugungsbegrenzung Dimensionierung von Systemen

Optronik. 3. Vorlesung: Wdhg. Bildkonstruktion Bündelbegrenzung Wellenoptik, Beugungsbegrenzung Dimensionierung von Systemen Optronik 3. Vorlesung: Wdhg. Bildkonstruktion Bündelbegrenzung Wellenoptik, Beugungsbegrenzung Dimensionierung von Systemen 03.1 Gliederung 1. Grundlagen der Optik Wiederholung Bildkonstruktion 2. Bündelbegrenzung

Mehr

Makros scharf von vorne bis hinten.

Makros scharf von vorne bis hinten. Makros scharf von vorne bis hinten. Das Programm CombineZP ermöglicht diese Rechnung. http://myrmecos.wordpress.com/2009/12/05/combinezp-stack-your-images-for-free/ http://www.hadleyweb.pwp.blueyonder.co.uk/

Mehr

USB-Kameras Plug-and-Play!

USB-Kameras Plug-and-Play! High-Speed-USB Kameras USB-Kameras Plug-and-Play! Der Universal Serial Bus (USB) ist der De-Facto-Standard für Datenübertragung und Stromversorgung zwischen Computern und Peripheriegeräten. Viele Milliarden

Mehr

Wie gut ist ein altes Objektiv Revuenon 1:2,8 135 mm?

Wie gut ist ein altes Objektiv Revuenon 1:2,8 135 mm? Wie gut ist ein altes Objektiv Revuenon 1:2,8 135 mm? Auf ebay existiert seit geraumer ein stetes Angebot und Nachfrage nach einem alten Objektiv Revuenon 1:2,8 135mm. Das Objektiv gehört zu der Klasse

Mehr

LEICA SUMMILUX-M 1:1,4/50 mm ASPH. 1

LEICA SUMMILUX-M 1:1,4/50 mm ASPH. 1 LEICA SUMMILUX-M 1:1,4/5 mm ASPH. 1 Mit dem neuen LEICA SUMMILUX-M 1:1,4/5mm ASPH. stellt die Leica Camera AG ein neues lichtstarkes Standardobjektiv mit höchster Abbildungsleistung zum Leica M-System

Mehr

Digitale Fotografie. Autor : Dr. Karl Lenhardt, Bad Kreuznach

Digitale Fotografie. Autor : Dr. Karl Lenhardt, Bad Kreuznach Digitale Fotografie Optik für die Digitale Fotografie Autor : Dr. Karl Lenhardt, Bad Kreuznach Die Rolle der Optik in der konventionellen Fotografie (mit Filmmaterialien) ist dem professionellen Anwender

Mehr

Die Kamera Grundlagen und Praxis Version

Die Kamera Grundlagen und Praxis Version Die Kamera Grundlagen und Praxis Version 091027 Diese Präsentation befindet sich in einem Arbeitsstadium und wird laufend erweitert. Die Folien sind Bestandteil von Vorträgen und werden den Studierenden

Mehr

Grundlagen. Histogramme

Grundlagen. Histogramme Grundlagen e Digitalkameras verfügen über integrierte Belichtungsmesser und zeigen die Verteilung der Tonwerte im Bild als Balkengrafik () an. Das gibt Auskunft über die Anzahl der Pixel im jeweiligen

Mehr

LEICA APO-MACRO-ELMARIT-R 1:2,8/100 mm 1

LEICA APO-MACRO-ELMARIT-R 1:2,8/100 mm 1 LEICA APO-MACRO-ELMARIT-R 1:2,8/1 mm 1 Seine Gesamtleistung macht es zum großen Vorbild im Kleinbildbereich: Wo sonst sind Schärfe und Kontrast, Vignettierung und Verzeichnung bei allen Entfernungen und

Mehr

Holm Sieber <sieber@prudsys.de> Digitalfotografie und Linux

Holm Sieber <sieber@prudsys.de> Digitalfotografie und Linux Holm Sieber Digitalfotografie und Linux Agenda Teil 1 Kleine Fotoschule Technik der Digitalkamera Digitalkamera-Besonderheiten beim Fotografieren Marktübersicht und Kaufempfehlungen

Mehr

Aus der Artikel-Serie Objektivnamen : Das Tessar

Aus der Artikel-Serie Objektivnamen : Das Tessar Aus der Artikel-Serie Objektivnamen : Das Tessar von H. H. Nasse Carl Zeiss AG Geschäftsbereich Photoobjektive März 11 Tessar Entstehung und Entwicklung eines der erfolgreichsten Photoobjektive aller Zeiten

Mehr

18.Elektromagnetische Wellen 19.Geometrische Optik. Spektrum elektromagnetischer Wellen Licht. EPI WS 2006/7 Dünnweber/Faessler

18.Elektromagnetische Wellen 19.Geometrische Optik. Spektrum elektromagnetischer Wellen Licht. EPI WS 2006/7 Dünnweber/Faessler Spektrum elektromagnetischer Wellen Licht Ausbreitung von Licht Verschiedene Beschreibungen je nach Größe des leuchtenden (oder beleuchteten) Objekts relativ zur Wellenlänge a) Geometrische Optik: Querdimension

Mehr

LEICA MACRO-ELMAR-M 1:4/90 mm

LEICA MACRO-ELMAR-M 1:4/90 mm 1 Das Leica Macro-Elmar-M 1:4/90mm ist ein leistungsstarkes Teleobjektiv. Seine mittellange Brennweite eignet sich vor allem für Portraits, bei denen sich die Personen bildwirksam deutlich vom Hintergrund

Mehr

Zhongyi Optics, Mitakon 20mm f/2 4.5X Super Macro Lens. Objektiv Vergleich bei 4:1 Kamera, Nikon D810 Vollformat CA (Chromatische Aberration)

Zhongyi Optics, Mitakon 20mm f/2 4.5X Super Macro Lens. Objektiv Vergleich bei 4:1 Kamera, Nikon D810 Vollformat CA (Chromatische Aberration) Objektiv Vergleich bei 4:1 Kamera, Nikon D810 Vollformat CA (Chromatische Aberration) Der Grund dieses Vergleich Test's bei 4:1, gab das Zhongyi Optics, Mitakon 20mm f/2 4.5X Super Macro Lens, für Vollformat.

Mehr

Planetenfotografie mit neuer Optik und Vergleich zweier Kameras

Planetenfotografie mit neuer Optik und Vergleich zweier Kameras Planetenfotografie mit neuer Optik und Vergleich zweier Kameras C11-Teleskop, Schmidt-Cassegrain mit 11 Öffnung und 2,8 m Brennweite aus der Arbeit der AVL-Arbeitsgruppe "Deep Sky Fotografie" Inhalt Anforderungen

Mehr

Äquivalenz in der Fotografie - Equivalence - Präsentation für den Fotostammtisch Frankfurt am von Evan O Brien

Äquivalenz in der Fotografie - Equivalence - Präsentation für den Fotostammtisch Frankfurt am von Evan O Brien Äquivalenz in der Fotografie - Equivalence - Präsentation für den Fotostammtisch Frankfurt am 29.09.2014 von Evan O Brien Die Äquivalenz kann uns dabei helfen, das richtige Kamerasystem und Objektiv zu

Mehr

MATERIALIEN UND OBJEKTIVE FÜR INFRAROTANWENDUNGEN. Dipl.- Phys. Konrad Hentschel Sill Optics GmbH & Co. KG

MATERIALIEN UND OBJEKTIVE FÜR INFRAROTANWENDUNGEN. Dipl.- Phys. Konrad Hentschel Sill Optics GmbH & Co. KG MATERIALIEN UND OBJEKTIVE FÜR INFRAROTANWENDUNGEN Dipl.- Phys. Konrad Hentschel Sill Optics GmbH & Co. KG GLIEDERUNG 1. Verfügbare Materialien 2. Spezielle Eigenschaften der IR Materialien 3. Optische

Mehr

Inhalte. Photogram. Aufnahmesysteme. HS BO Lab. für Photogrammetrie: Fotografische Aspekte 1

Inhalte. Photogram. Aufnahmesysteme. HS BO Lab. für Photogrammetrie: Fotografische Aspekte 1 Inhalte Photogram. Aufnahmesysteme Metrische Kameras (Definition der Inneren Orientierung) Analoge Messkameras Fotografische Aspekte Digitalisierung analoger Bilder Digitale Messkameras HS BO Lab. für

Mehr

SCHNEIDER KREUZNACH Optikproduktion - High Tech trifft traditionelles Handwerk Stemmer Imaging Technologieforum Bildverarbeitung

SCHNEIDER KREUZNACH Optikproduktion - High Tech trifft traditionelles Handwerk Stemmer Imaging Technologieforum Bildverarbeitung 1 SCHNEIDER KREUZNACH Optikproduktion - High Tech trifft traditionelles Handwerk Stemmer Imaging Technologieforum Bildverarbeitung November 2013 2 Jos. Schneider Optische Werke GmbH, Copyright 2011 Inhalt

Mehr

Fotografische Methoden für CG

Fotografische Methoden für CG Fotografische Methoden für CG Zweite Einheit: Optik 2 http://www.vrvis.at/vis/ Illustration Mitziehen Alexander Magedler, http://members.chello.at/alex.magedler/ 2 Abbildung mit Linse Die heute übliche

Mehr

C 6 der unbekannte Korrekturfaktor?

C 6 der unbekannte Korrekturfaktor? C 6 der unbekannte Korrekturfaktor? am Beispiel eines Linienlaser mit Bewertung nach DIN EN 60825-1 Bestimmung von C6 Kerkhoff.Thomas@bgetem.de // Stand: 2012-09 Beispiel eines Linienlasers Seite 2 Vor

Mehr

WHITE PAPER. Wie viele Pixel braucht man wirklich? Ist Auflösung wirklich so wichtig?

WHITE PAPER. Wie viele Pixel braucht man wirklich?  Ist Auflösung wirklich so wichtig? WHITE PAPER www.basler-ipcam.com Wie viele Pixel braucht man wirklich? Die Frage, die sich am häufigsten beim Kauf einer neuen digitale Sicherheitskamera stellt, ist: Welche Auflösung hat die Kamera? Sicherlich

Mehr

Auflösung - Öffnungsverhältnis - Brennweite - Kontrast... einige Gedanken zu Aufnahmetechnik und Equipment

Auflösung - Öffnungsverhältnis - Brennweite - Kontrast... einige Gedanken zu Aufnahmetechnik und Equipment Auflösung - Öffnungsverhältnis - Brennweite - Kontrast.. einige Gedanken zu Aufnahmetechnik und Equipment Gahberg 2017 Dieter Retzl Auflösung : Die Auflösung wird nur durch den Durchmesser des Beugungszentrums

Mehr

Bildwinkel & Auflösung

Bildwinkel & Auflösung Whitepaper HD-Kameraserie 4500/4900 Bildwinkel & Auflösung Deutsch Rev. 1.0.0 / 2010-10-13 1 Zusammenfassung Dallmeier HD-Kameras der Serie 4500 / 4900 liefern Bilder in hoher Qualität bei Auflösungen

Mehr

Industrial USB3.0 Miniature Camera with color and monochrome sensor

Industrial USB3.0 Miniature Camera with color and monochrome sensor Welcome to the presentation Industrial USB3.0 Miniature Camera with color and monochrome sensor & Data rates of modern image sensors S. 1/12 Vortrag_Spectronet_USB3.0_Datenverarbeitung_ENGLISCH_Vorlage_für_pdf_v1_MH20032014

Mehr

(21. Vorlesung: III) Elektrizität und Magnetismus 21. Wechselstrom 22. Elektromagnetische Wellen )

(21. Vorlesung: III) Elektrizität und Magnetismus 21. Wechselstrom 22. Elektromagnetische Wellen ) . Vorlesung EP (. Vorlesung: III) Elektrizität und Magnetismus. Wechselstrom. Elektromagnetische Wellen ) IV) Optik = Lehre vom Licht. Licht = sichtbare elektromagnetische Wellen 3. Geometrische Optik

Mehr

LEICA APO-SUMMICRON-M 1:2/75 mm ASPH. 1

LEICA APO-SUMMICRON-M 1:2/75 mm ASPH. 1 LEICA APO-SUMMICRON-M :/7 mm ASPH. Das kompakte Hochleistungs-Tele Das neue LEICA APO-SUMMICRON-M :/7mm ASPH. ergänzt die Reihe der Teleobjektive im Leica M-System um ein ebenso leistungs- wie lichtstarkes,

Mehr

Das Zusammenspiel von ISO Blende - Belichtungszeit. Die Belichtung. Michael Lamberty -

Das Zusammenspiel von ISO Blende - Belichtungszeit. Die Belichtung. Michael Lamberty - Das Zusammenspiel von ISO Blende - Belichtungszeit Die Belichtung Michael Lamberty - www.mlsb.de Grundlagen Übersicht ISO Belichtungszeit Blende Zerstreuungskreis Beugungsunschärfe Belichtung messen 2

Mehr

PROFESSIONELLES OBJEKTIVSYSTEM FÜR DAS iphone

PROFESSIONELLES OBJEKTIVSYSTEM FÜR DAS iphone PROFESSIONELLES OBJEKTIVSYSTEM FÜR DAS iphone GROSSARTIGE BILDER BEGINNEN MIT HOCHWERTIGEN OBJEKTIVEN Seit über 125 Jahren produziert ZEISS Fotoobjektive für ein breites Produktspektrum und ist heute

Mehr

LEICA VARIO-ELMAR-R 1:3,5-4/21-35 mm ASPH. 1

LEICA VARIO-ELMAR-R 1:3,5-4/21-35 mm ASPH. 1 LEICA VARIO-ELMAR-R 1:3,5-4/21-35 mm ASPH. 1 Als kompaktes und leichtes Zoomobjektiv deckt es den gesamten Bereich der häufig verwendeten Weitwinkelbrennweiten ab. Selbst bei offener Blende sind sowohl

Mehr

Dipl.-Ing. Ingmar Jahr Schulungsleiter

Dipl.-Ing. Ingmar Jahr Schulungsleiter Eine Gemeinschaftsveranstaltung der VISON und der Vision Academy Erfurt. Tipps & Tricks zu Optik & Beleuchtung II Dipl.-Ing. Ingmar Jahr Schulungsleiter www.vision-academy.org Vision Academy Tipps & Tricks

Mehr

FireWire Kameras für vicosys

FireWire Kameras für vicosys Produktmerkmale Digitale FireWireb Kameras verschiedenster Auflösungen (VGA bis 5 Megapixels) Externer Trigger Progressive Scan Hohe Framerate Flexible AOI Extrem kleine Bauform Kompakte und robuste Konstruktion

Mehr

Objektive für die digitale Fachfotografie

Objektive für die digitale Fachfotografie Objektive für die digitale Fachfotografie Die digital-optimierten Objektive für verstellbare Fachkameras mit Flächensensor- oder Scan-Rückteil Rodenstock Photo Optics a brand of Qioptiq Photonics GmbH

Mehr

Inhalte. Photogram. Aufnahmesysteme. HS BO Lab. für Photogrammetrie: Digitalisierung analoger Bilder 1

Inhalte. Photogram. Aufnahmesysteme. HS BO Lab. für Photogrammetrie: Digitalisierung analoger Bilder 1 Inhalte Photogram. Aufnahmesysteme Metrische Kameras (Definition der Inneren Orientierung) Analoge Messkameras Fotografische Aspekte Digitalisierung analoger Bilder Digitale Aufnahmesysteme (Messkameras)

Mehr

Monokular Mikroskop Biosup Best.- Nr. MD03366

Monokular Mikroskop Biosup Best.- Nr. MD03366 Monokular Mikroskop Biosup Best.- Nr. MD03366 1. Beschreibung 1. Okular 2. monokularer Beobachtungsaufsatz 3. Tubus 4. Objektrevolver mit 4 Objektiven 5. Objektive 6. Objekttisch 7. Rädchen für Längsbewegung

Mehr

Fotografieren wie ein Profi

Fotografieren wie ein Profi Fotografieren wie ein Profi Ferienspass Frick Sommer 2011 Patrick Schwarb Philipp Werner ArchiveScan box@archivescan.ch Seite 1 von 21 Die digitale Kamera Das Auge und die Kamera haben viele Gemeinsamkeiten

Mehr

J. Nolting und G. Dittmar Die Leistungsbewertung von Wärmebildgeräten

J. Nolting und G. Dittmar Die Leistungsbewertung von Wärmebildgeräten J. Nolting und G. Dittmar Die Leistungsbewertung von Wärmebildgeräten # 1 NETD (noise-equivalent temperature difference) radiometrische Auflösung MTF (Modulations-Transfer-Funktion) geometrische Auflösung

Mehr

LEICA SUMMILUX-M 1:1,4/28mm ASPH.

LEICA SUMMILUX-M 1:1,4/28mm ASPH. LEICA SUMMILUX-M :,4/8mm ASPH. Mit dem Leica Summilux-M :,4 / 8mm ASPH. ist die Reihe der hoch lichtstarken M-Weitwinkel-Brennweiten nun vollständig. Die Abbildungsleistungen liegen bereits bei voller

Mehr

Mikroskopsysteme und ihre Anwendungsmöglichkeiten in der Bildverarbeitung

Mikroskopsysteme und ihre Anwendungsmöglichkeiten in der Bildverarbeitung Mikroskopsysteme und ihre Anwendungsmöglichkeiten in der Bildverarbeitung 1 1 Agenda Was sind Mikroskopsysteme? Prinzipieller Aufbau eines Mikroskops Unterschiede zu üblichen Objektiven Kenngrößen von

Mehr

So funktioniert eine Digitalkamera Arbeitsblatt

So funktioniert eine Digitalkamera Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Text lesen, anschliessend Kreuzworträtsel lösen Ziel Die wichtigsten Teile einer Digitalkamera und ihre Funktion kennen Material Arbeitsblätter Lösungen ozialform PA

Mehr

Grundlagen 1. Einführung. Blende. Belichtung Belichtungszeit ISO. Die Kamera. DGugelmann. Fotografie

Grundlagen 1. Einführung. Blende. Belichtung Belichtungszeit ISO. Die Kamera. DGugelmann. Fotografie DGugelmann Grundlagen 1 Fotografie Einführung In diesem Kurs wird das Zusammenspiel der drei Hauptkomponenten für eine korrekte Belichtung und deren weitere Einflüsse auf das Foto erklärt und geübt. Ausserdem

Mehr

Digitale Fotografie für das Web MEINF4330

Digitale Fotografie für das Web MEINF4330 Fachbereich Informatik Informationsdienste Digitale Fotografie für das Web MEINF4330 Grundlagen der Fotografie I Physik 15.10.2015 Version 1.0 remember Kleinbild: 36mm x 24mm (3 : 2) Mittelformat: größer

Mehr

LEICA Summarit-S 1:2,5/70 mm ASPH. /CS

LEICA Summarit-S 1:2,5/70 mm ASPH. /CS LEICA Suarit-S 1:2,5/7 ASPH. /CS Technische Daten. Abbildung 1:2 Technische Daten Bestell-Nuer 1155 (CS: 1151) Bildwinkel (diagonal, horizontal, vertikal) ca. 42 / 35 / 24, entspricht ca. 56 bei Kleinbild

Mehr

Tipps und Tricks für das Fotopraktikum

Tipps und Tricks für das Fotopraktikum Tipps und Tricks für das Fotopraktikum Dieses kurze Fototutorial soll zusammen mit dem Videomaterial als Vorbereitung für das Fotopraktikum dienen.! Warnhinweise Unbedingt zu beachten! - nicht gegen die

Mehr

e2v Zeilenkameras Monochrom Farbe

e2v Zeilenkameras Monochrom Farbe e2v Zeilenkameras Monochrom Farbe Auflösungen 512 bis 16.384 Pixel/Zeile Zeilenfrequenzen bis zu 210 khz CCD- und CMOS-Sensoren Single- und Multi-Line, GigE Vision, CoaXPress Telefon 0 8142 / 4 90 45 Fax

Mehr

Aberrationsdarstellungen und ihre Deutung. Raoul Kirner, Ulrike Sloma

Aberrationsdarstellungen und ihre Deutung. Raoul Kirner, Ulrike Sloma Aberrationsdarstellungen und ihre Deutung Raoul Kirner, Ulrike Sloma Inhaltlicher Überblick A Grundlegendes B Quer- vs. Längsaberration C Ray Fan Plot / Longitudinal Aberration Plot / Spotdiagramm D Aberrationen

Mehr

Wie funktioniert ein moderner Fotoapparat?

Wie funktioniert ein moderner Fotoapparat? Wie funktioniert ein moderner Fotoapparat? Kunterbunter Durchblick Harald Höller, Birgit Schörkhuber Institut für Astronomie, Universität Wien Institut für Analysis und Scientific Computing, TU Wien Vortrag

Mehr

GigE Vision Kameras für vicosys

GigE Vision Kameras für vicosys phone: +49 36 81 / 79 740 fax: +49 36 81 / 79 7433 www.visioncontrol.com Produktmerkmale Kompakte GigEVision Industriekameras Hochwertige & Sensoren Sensorauflösung von VGA bis 5 Megapixel Grauwert, Farbe

Mehr

Sony erweitert sein Angebot um drei neue A-Mount-Objektive und Zubehör für SLT- und Systemkameras

Sony erweitert sein Angebot um drei neue A-Mount-Objektive und Zubehör für SLT- und Systemkameras Sony erweitert sein Angebot um drei neue A-Mount-Objektive und Zubehör für SLT- und Systemkameras 70-400mm Vollformat-Telezoom-Objektiv der G-Serie, Vollformat Carl Zeiss Planar 50mm F1.4 Zoom, DT 18-55

Mehr

Auszüge von Katalogen unserer Hersteller. Mit freundlicher Empfehlung, Ihre. IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH Hördenstraße 2 D Hagen

Auszüge von Katalogen unserer Hersteller. Mit freundlicher Empfehlung, Ihre. IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH Hördenstraße 2 D Hagen Auszüge von Katalogen unserer Hersteller Mit freundlicher Empfehlung, Ihre IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH Hördenstraße 2 D - 58135 Hagen +49 (0)2331 9787 0 http://www.igs-hagen.de info@igs-hagen.de

Mehr

Entwicklung einer automatischen

Entwicklung einer automatischen Fraunhofer-Institut Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS Entwicklung einer automatischen Testumgebung für Ferninfrarot-Bauelemente von Alexander Utz FRAUNHOFER VERLAG Inhaltsverzeichnis vl" Abbildungsverzeichnis

Mehr

heißt eine Aufgabe der SFM 2012 Vortrag über Weitwinkelobjektive und deren Anwendung von Christian Träger, Fotoclub Kaufbeuren

heißt eine Aufgabe der SFM 2012 Vortrag über Weitwinkelobjektive und deren Anwendung von Christian Träger, Fotoclub Kaufbeuren heißt eine Aufgabe der SFM 2012 Vortrag über Weitwinkelobjektive und deren Anwendung von Christian Träger, Fotoclub Kaufbeuren Bilder: Christian Träger Was ist Weitwinkel Blickwinkel Brennweite Objektivbezeichnungen

Mehr

MTF-Messung. Praktikum Wahlfach Technische Optik

MTF-Messung. Praktikum Wahlfach Technische Optik Fakultät für Maschinenbau Institut für Lichttechnik und Technische Optik Fachgebiet Technische Optik Praktikum Wahlfach Technische Optik MTF-Messung Gliederung Seite 1. Versuchsziel... 2 2. Versuchsaufgaben...

Mehr

IQeye Megapixel IP Kameras

IQeye Megapixel IP Kameras IQeye Megapixel IP Kameras Wer ist IQeye bzw. IQInvision? IQInvision ist einer führenden Hersteller von Megapixel IP-Kameras seit 1998 Sitz in USA Präsent in mehr als 60 Ländern SANYO VIDEO Vertrieb AG

Mehr

Bedienungsanleitung. Lens-Aid LA-51K

Bedienungsanleitung. Lens-Aid LA-51K Bedienungsanleitung Lens-Aid LA-51K 5-in-1 Reinigungsset für Kamera-Objektive (Blasebalg, Pinsel, Reiniger-Sprühflasche, Linsen- Reinigungspapier, Mikrofaser-Reinigungstuch) 19.07.17 Seite 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Inhalte. Mathematische Grundlagen. Koordinatensysteme Ebene und räumliche Koordinatentransformationen Zentralperspektive

Inhalte. Mathematische Grundlagen. Koordinatensysteme Ebene und räumliche Koordinatentransformationen Zentralperspektive Inhalte Mathematische Grundlagen Koordinatensysteme Ebene und räumliche Koordinatentransformationen Zentralperspektive HS BO Lab. für Photogrammetrie: Koordinatensysteme Koordinatensysteme Ein kartesisches

Mehr

Bildwinkel & Auflösung

Bildwinkel & Auflösung Whitepaper HD-Kameras Bildwinkel & Auflösung Box-Kameras DF4510HD DF4910HD DF4910HD-DN DF4920HD-DN Dome-Kameras DDF4510HDV DDF4910HDV DDF4910HDV-DN DDF4820HDV-DN DDF4920HDV-DN IR-Kameras DF4910HD-DN/IR

Mehr

Digital-Fotografie. Elementare Grundlagen. Digitalfotografie - Grundlagen. Grundlagen - Lichtstrahlen. Digitalfotografie - Technik

Digital-Fotografie. Elementare Grundlagen. Digitalfotografie - Grundlagen. Grundlagen - Lichtstrahlen. Digitalfotografie - Technik Digitalfotografie - Grundlagen Technik Digital-Fotografie Einstellungen, Bedienung Bildgestaltung Elementare Grundlagen R. Girwidz 1 R. Girwidz 2 Digitalfotografie - Technik Grundlagen - Lichtstrahlen

Mehr

Digitale Bilder. Ein Referat von Jacqueline Schäfer und Lea Pohl Am

Digitale Bilder. Ein Referat von Jacqueline Schäfer und Lea Pohl Am Digitale Bilder Ein Referat von Jacqueline Schäfer und Lea Pohl Am 06.05.2015 Inhaltsverzeichnis Einheiten Grafiktypen Bildformate Farbtiefe Farbbilder/ Farbräume Quellen Einführung in die Bildverarbeitung

Mehr

Praktikum MI Mikroskop

Praktikum MI Mikroskop Praktikum MI Mikroskop Florian Jessen (Theorie) Hanno Rein (Auswertung) betreut durch Christoph von Cube 16. Januar 2004 1 Vorwort Da der Mensch mit seinen Augen nur Objekte bestimmter Größe wahrnehmen

Mehr

An welche Stichwörter von der letzten Vorlesung können Sie sich noch erinnern?

An welche Stichwörter von der letzten Vorlesung können Sie sich noch erinnern? An welche Stichwörter von der letzten Vorlesung können Sie sich noch erinnern? 4 Hautstrahlen für Siegel + = i f f = r 2 4 Hautstrahlen Doelbrechung, λ/4-platte und λ/2-platte Shärische brechende Flächen

Mehr

Die chemische Kamera für Ihr Mikroskop

Die chemische Kamera für Ihr Mikroskop Die chemische Kamera für Ihr Mikroskop» High Performance Hyper Spectral Imaging» Datenblatt Das HSI VIS/NIR Kamera-System ist ein integriertes Laborgerät für die kombinierte Farb- und chemische Analyse.

Mehr

Carl Zeiss auf der Gulf Imaging & Photo Show in Dubai 5. Das Auflösungsvermögen von Fotofilmen 6

Carl Zeiss auf der Gulf Imaging & Photo Show in Dubai 5. Das Auflösungsvermögen von Fotofilmen 6 19 Carl Zeiss Geschäftsbereich Photoobjektive Inhalt Zwei weitere DigiPrime Objektive auf der NAB 2 Carl Zeiss auf der Gulf Imaging & Photo Show in Dubai 5 Carl Zeiss Tessar Objektiv die beste Leistung

Mehr

Aufgabe: Hervorhebung des Hauptmotivs im Vordergrund gegenüber dem Hintergrund

Aufgabe: Hervorhebung des Hauptmotivs im Vordergrund gegenüber dem Hintergrund Inhalt Einührung Blende und Schäre Belichtung Blende, Belichtung Optische Abbildung Unschärekreis, Schärentiee Objektive Festbrennweite, Zoom Zusammenassung 20.10.2016 1 Einührung Augabe: Hervorhebung

Mehr

Das Test Dilemma: Fotozeitschriften und Bildqualität

Das Test Dilemma: Fotozeitschriften und Bildqualität Das Test Dilemma: Fotozeitschriften und Bildqualität DGPH Symposium Was ist ein gute Bild? Hannover, 14.06.2013 1 Testanforderungen Vergleichen von Kameras über längere Zeit Umfassende Beurteilung Objektive

Mehr

Food Fotografie - Lektion 4 - Die richtigen Kameraeinstellungen für attraktive Food Fotos

Food Fotografie - Lektion 4 - Die richtigen Kameraeinstellungen für attraktive Food Fotos Food Fotografie - Lektion 4 - Die richtigen Kameraeinstellungen für attraktive Food Fotos Lektion 4 Kameraeinstellungen Das magische Dreieck der richtigen Belichtung Wie groß ist die Öffnung durch die

Mehr

GigE Vision Kameras für vicosys

GigE Vision Kameras für vicosys - und Farbkameras der Manta Serie Allgemeine Merkmale VGA bis 9 Megapixel CCD (Sony) und CMOS (CMOSIS) en Zwei Eingänge, zwei Ausgänge (alle optisch getrennt und konfigurierbar) Gigabit Ethernet interface

Mehr