LÄNDERVERWALTUNGEN. Bundesland Burgenland. Vertretung und allgemeine staatliche Verwaltung.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LÄNDERVERWALTUNGEN. Bundesland Burgenland. Vertretung und allgemeine staatliche Verwaltung."

Transkript

1 LÄNDERVERWALTUNGEN Bundesland Burgenland. Vertretung und allgemeine staatliche Verwaltung. Landtag von Burgenland. Eisenstadt, Schloß. Erster Präsident: Johann Grabenhofer. Zweiter Präsident: Dr. Ernst Hofl'enreich, Dritter Präsident: Julius Grabner. Mitglieder: Österreichische Volkspartei: 18 Mandate. Sozialistische Partei Österreichs: 13 Mandate. Verband der Unabhängigen: l Mandat. Burgenländische Landesregierung. Eisenstadt, Schloß. Landeshauptmann: Dr, Lorenz Karaii. Landeshauptmannstellvertreter: Aiois Wesseiy. Landesräte: Johann Bauer, Hans Bögi, Josef Lentsch. Johann Wagner. Amt der burgenländischen Landes w.hr. Dr. regierung. Eisenstadt, Schloß. Landesamtsdirektor: Karl Posch. Landesamtsdirektion. LAD/l: Präsidiaiangelegenheiten, Verfassungs- und Verwaltungsangelegenheiten, Amtsorganisation, jur.-adm. Bauangelegenheiten. all gemeine Rechtsangelegenheiten. LAD/l-N: NS-Angelegenheiten. LAD/II: Personalangelegenheiten. LAD/III: Personenstandswesen, Matriken- und Eheangelegenheiten. LAD/IV: Vermögenssicherung_ Verkehr mit der Besatzungsmacht, Besatzungskosten. Gruppe iii/f: Finanzangelegenheiten. Gruppe IIl/LB: Landesbuchhaltung. Gruppe lv: Allgemeine Gemeindeangelegenheiten. Feuerwehrwesen, Wahlangelegenheitcn, Gruppe V: Landwirtschaftsangelegenheiten_ juristische Angelegenheiten der Landeskultur. Gruppe II: Staatsbürgerschafts- und Heimatrechtsangelegenheiten. Gruppe V/LEA; Ernährungsangelegenheiten, Preisangelegenheiten, Preisprüfung. Gruppe VI: Gewerbe-, Industrie- und Elektrizitätsangelegenheiten, Sparkassenwesen. Gruppe Vll: Schul- und Kultusangelegenheiten. Gruppe VlIl: Soziale Verwaltung, Fürsorgewesen, Heilund Pflegeanstalten, juristische Sanitätsangelegenheiten. Gruppe lx: Veterinärangelegenheiten. Gruppe X: Sani tätsangelegenheiten. Gruppe Xl: Forstangelegenheiten. Gruppe Xll: Archiv- und Büchereiangelegenheiten. Presse-, Kunst- und Fremdenverkehrsangelegenheiten, Landesumsiedlungssteile. Gruppe XIll; Landesbauamt, Hoch- und Tiefbau, Straßen bau, Wasserbau, Maschinenbau. Verwaltungsbezirke. Magistrate im Burgenland, Eisenstadt, Rust. Bezirkshauptmannschaften im Burgenland. Eisenstadt, Güsslng, Jennersdorf. Mattersburg. Neusiedl am See, Oberpullendorfi Oberwart. Sicherheitswesen. Der Sicherheitsdirektor für das Burgenland. Eisenstadt, Schloß Eszterhazy, Tel Bundespolizeikommlssariat Eisenstadt. Landesgendarmeriekommando für das Burgenland. Eisenstadt, Schloß Eszterhazy, Tel. 282, 283. Gendarmerieabteiiungskommanden. Eisenstadt Nr. l, mit den Bezirken Eisen stadt und Neusiedl am See. Oberpuilendorf Nr. 2. mit den Bezirken Mattersburg und Oberpullendorf. Oberwart Nr. 3, mit den Bezirken Oberwart Güssing und Jennersdorf. Grenzgendarmerieabteiiungsknmmando Oberpuilendort. Bezirksgendarmeriekommnnden. Eisenstadt, Güssing, Jennersdorf. Mattersburg, Neusiedl am See, Oberpullendorf, Oberwart, Grenzbezirksgendarmcrlekommandenz Großpetersdorf, Güssing, Mattersburg. Parndorf. Justizwesen. Sprengel des Oberiandesgerichtes und der Oberstaatsanwaltschaft Wien. Oberlandesgericht Wien Oberstaatsanwaltschaft Wien Landesgericht für Zivilrechtssachen Wien Landesgericht für Strafsachen Wien Staatsanwaltschaft Wien Handelsgericht Wien Jugendgerichtshof Wien Staatsanwaltschaft beim Jugendgerichtshof Wien Rückstellungsoberkommission beim Oberlandesgericht Wien Rückstellungskommission Wien Rückgabeoberkommission beim Oberlandesgericht Wien Riickgabekommission Wien (siehe Wien"). Schiedsgericht der Sozialversicherung für das Burgenland. Eisenstadt. Grundverkehrslandeskommission für das Burgenland. Wien, II. Museumstraße 12. Tel Im Sprengel des Landesgerichtes _ für ZRS. Wien: BezirkSgerichte: Eisenstadt, Güssing, Jennersdorf, Mattersburg, Neusiedl am See, Oberpuilcndorf, Oberwart. Unterrichtswesen. Landesschulrat für das Burgenland. Eisenstadt. Präsident: Der Landeshauptmann. Bundesstaatlicher Volksblldungsreferenl für das Burgenland. Eisenstadt, Landesmuseum, Tel Staatliche Mittelschulen. Bundesrealgymnasien in Eisenstadt. Mattersburg, Oberschützen. Private Lehrerinuenbildungsanstalt. R. K. Lehrerinnenbildungsanstalt des Ordens der Töchter des göttlichen Erlösers in Eisen- Stadt-Oberberg. Kaufmännische Schulen. Städtische Wirtschaftsschule in Oberwart. Hauswirtschaftliche Schulen. Dreijährige Hauswirtschaftsschule des Ordens der Töchter des göttlichen Erlösers in Eisenstadt-Oberberg. Burgenländische Landeshaushaltungsschule. Oberwart. Allgemeine gewerbliche Berufsschulen. Bernstein, Deutschkreutz, Eberau, Eisen stadt, Frauenkirchen, Güssing, Großpetersdorf, Jennersdorf, Kittsee, Lackenbach. Lockenhaus, Mattersburg, Neusiedl am See, Oberwart, Pinkafeld, Reclmitz, Rudersdorf. Stegersbach, Stocb. bß

2 Bundesland Burgenland 7 Bundesland Kärnten. Soziale Verwaltung. Landesinvalidenamt für Wien, Niederösterreich und Burgenland. Wien, I l Babenbergerstraße 5. Tel Landesarbeitsamt Burgenland. Eisenstadt, Joseph Haydn-Gassc l, Tel Arbeitsämter. Eisenstadt, Joseph Haydn-Gasse 1, Tel. 261, 264. Mattersburg, Kitaiblgasse 31, Tel. 40. Neusiedl am See, Obere Hauptstraße 22, Tel. 10. Oberpullendori, Hauptstraße 74, Tel. 18. Oberwart, Hauptstraße 153, Tel. 22. Stegersbach, Hauptstraße 13, Tel. 12. Außenstelle des Arbeitsamtes Stegersbach: Güssing. Einigungsamt in Eisenstadt. Sitz: Eisenstadt, Franz Schubert-Platz 2, Tel. 20. Der Sprengel des Einigungsamtes umfaßt das Gebiet des Bundeslandes Burgenland. Arbeitsinspektorat für den 16. Aufsichtsbezirk in Eisenstadt. Eisenstadt, Joseph Haydn Gasse 1, Tel Bundesanstalt für Lebensniitteluntersuchung in Wien. Wien, IX/71, Kinderspitalgasse 15, Tel. A21-5v201 23, (Für Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und Burgenland mit Ausnahme der pol. Bezirke Güssing, Jennersdorf und Oberwart.) Finanzwesen. Finanzlandesdirektlon für Wien, Niederösterreich und Burgenland. Wien, I/l, Wollzeile 1, Tel. R Finanzämter: Eisenstadt, Oberwart. Verkehrswesen. Bundesbahndirektion Villach. Villach, Straße des 10. Oktober 20, Tel , Bundesbahndirektion Wien. Wien, 11/27, Nordbahnstraße 50, Tel. U Post- und Telegraphendirektion liir Wien, Niederösterreich und Burgenland in Wien. Wien, 11, Dr. Karl Lueger Platz 5, Tel. A Serie, A Serie. Bergwesen. Revierbergamt Wien für Wien, Niederösterreich und Burgenland. (Siehe Wien".) Bundesgebäudeverwaltung. Bundesgebäudeverwaltung Il Wien für Wien, Niederösterreich und Burgenland. (Siehe BMstm. f. H. u. W.) Eichwesen. lnspektorat für das Eicliwesen in Wien. (Siehe Wien".) Eichämter. Eisenstadt; Deutschkreutz (Faßcichstelle). oberpullendorr (Faßeichstelle). Rust (Faßeichstelle). Oberwart; Güssing (Faßeichstelle); Jennersdorf (Faßeichstelle). Vermessungswesen. lnspektorat für das Vermessungswesen für Wien, Niederösterreich und Burgenland in Wien. (Siehe Wien.) Vermessungsämter. Eisenstadt, Neusiedl am See, Oberpullendort, Oberwart. Bundesland Kärnten. Vertretung und allgemeine staatliche Verwaltung. Landtag von Kärnten. Erster Präsident: Jakob Sereinigg. Zweiter Präsident: Josef Ritscher. Dritter Präsident: Hans Ebner. Mitglieder; Kommunistische_ Partei Österreichs und Linkssozialisten: l Mandat. Österreichische Volkspartei; 12 Mandate. Sozialistische Partei Österreichs: 15 Mandate. Wahlpartei der Unabhängigen: 8 Mandate. Landesregierung für Kärnten. Landeshauptmann: Ferdinand Wedcnig. Landeshauptmannstellvertreter: Hans Fcrlitsch. Matthias Kraßnig. Landesräte: JDr. Paul Jobst, JDr. Alois Karisch. szir. Franz Sagaischok. llipllng. Ambros Lerchbaumcr. Amt der Kärntner Landesregierung. Klagenfurt, Arnulfplatz 1. Tel Serie. Landesamtsdirektor: Karl Newolc. Leitung des gesamten inneren Dienstes: Verkehr mit ausländischen Behörden; Per< sonalangelegenheiten der Mitglieder der Landesregierung; Vorbereitung der Sitzungen der Landesregierung; Presse und Rundfunknachrichten; Statistik; Verbotsgesetz. Gruppe l, Allgemeine Verwaltung, Inneres und Kultur Abt Gruppe ll. Landes- und Bundesfinanzen. Abt. 6 und 7. Gruppe ll a. Vermögensverwaltung und Besatzungskosten. Abt. 6 a, s b. Gruppe Ill. Wirtschaft. Abt. 8, 8a, 9, 10, 11, 11 a, 12, 13, 14. Gruppe 1V. Gesundheitswesen und soziale Verwaltung. Abt. 15, 16, 17, 17 a, 111, 19, 20. Gruppe V. Landeshaudirekiion. Klagenfurt, Stemccksiraßc 15. Abt. 21, 22, 23, 24, 25, 26,27. Abteilung 1: Präsidium. Dienstpostenplan, Dienst- und Disziplinar recht der Landes- und Bundesbeamten. Dienstrecht der Vertragsbediensteten des Landes und des Bundes; Auszeichnungen; Ausbildung der Verwaltungsbeamten; Kanzleidirektion, Ökonomat; Minderheitenschutz. Polizeiangelegenhciten, soweit nicht die Sicherheitsdirektion zuständig ist; örtliche Siclierheitspolizei, Abschiebung. Produktionslizenzen, Sammelgenehmigungen, Tanzkurse, Tanzunterhaltungen: Wertausspielungen; Feuerwehr- und Rettungsdienst, Feuerpolizei; alle Angelegenheiten, die nicht ausdrücklich einer anderen Abteilung zugewiesen sind. Abteilung 2: Veriassungsdienst. Bundesverfassung, Landesverfassung, Landesgrenzen, Kärntner Landeswappen, Landesgesetzgebung, allgemeine Verwaltungsrechtsangelegenheiten, Organisation der Verwaltung, Wahlen in die allgemeinen Vertretungskörper, Volksabstimmungen, Volkszählung, Schöffenllsten; Begutachtung von Gesetz- und Verordnungsentwürfen, Landesgesetzblatt, Kärntner Amtsblatt, Gemeindeblatt, administrative Bibliothek. Abteilung 3: Staatsbürgerschaft, Personcnstandsangelegenhelten: Staatsbürgerschaft, Matrikenwcsen, Namensänderung, Religionsbekenntnls; Kultusange lcgenheilen. Abteilung 4: Gemeindeaulsicht. Gemeinden (Gemeindeverbände): Aufsicht über Gemeinden, Städte mit eigenem Sta< tut, Bezirksverbände; Gemeindeabgaben, Fremdenverkehrsförderungsbeiträge, Ortsund Kurtaxen. Abteilung 5: Kultur. Kultur: Naturschutz, Bergwacht, Bergrettungsdienst, Naturhöhlen; Denkmalschutz: Erziehung und Unterricht, soweit Landesangelegenheit; Personalangelegenheiten der Lehrer, soweit nicht der Landesschulrat zuständig ist; Privatschulen, soweit nicht der Landesschulrat zuständig ist; Förderung von Schulen und Schülerheimen; Landesstipenclien; Jugenderziehung; Volksblldung; Kunst: Rundfunk, Theater, Landeskonservatorium, Musikschulen, künstlerische Sammlungen und Einrichtungen; Wissenschaft: Förderung wissenschaftlicher Institute, Archive und Bibliotheken, wissenschaftliche Sammlungen und Einrichtungen, Landesmuseum, Landesgalerie, Pflanzensozlologisches Institut, Botanischer Garten; Landesbildstelle; Körperkultur: Sport, Schischulen. Abteilung 6: Finanzen. Allgemeine Finanzrechtsangelegenheiten, die nicht ausdrücklich einer bestimmten Abteilung zugewiesen sind; Landeshaushalt; Landesvoranschlag, Landesrechnungsabschluß; Beruiungslnstanz in Angelegenheiten der Landesabgaben; Verwaltung des Landesvcrmögens und der Landesfonds. soweit diese nicht einer besonderen Ab teilung übertragen ist, Landesgebäudeverwaltung, Finanzaufsicht über die Landesanstalten, Landesbetriebe und die Unternehmungen, an denen das Land finanziell beteiligt ist, Aufsicht über die Kärntnerisehe Landes-Hypothekenanstalt und die Landesanstalt Kärntner Landmaschinen hilfe"; Landeskontrollstelle. Abteilung 6a: Vermögensverwaltung. Erfassung, Sicherung, Verwaltung und Verwertung von retchsdeutschem Staats- und Privatvermögen, von entzogenem und sonstigem unter das Verwaltergesetz fallendem Vermögen sowie von durch Gesetz und Volksgcrichtsurteil verfallenen, vom Verfall bedrohten, beschlagnahmten und sichergestellten Vermögenschaften; Einbringung von Wiedergutmachungsbeträgen. Abteilung 6b: Besatzungskosten. Bcsatzungskosten.

3 ' Abteilung 7: Buchhaltung. Gesamter Buchhaltungs- und Rechnungsdienst; Bemessung und Einhebung der Landesabgaben. Abteilung 8: Gewerbe. Gewerbe, Handel und Industrie: Gewerbeordnung, Hausierhandel, Wandergewerbe: wirtschaftliches Assoznationswesen; Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. Sparkassen, Ingenieur- und Ziviltechnikerwesen, Wäge und Meßanstalten, Probier anstalt für Handfeuerwaffen; Verkehr: Eisenbahn, Straßenbahnen, Kraftfahrlinien, Seilbahnen, Skilifte; Straßenverkehr und Straßenpolizei, Kraftfahrverkehr, Krafttahrrecht, Kraftfahrlenker und Fahrlehrerprtlfungen; Lichtspielwesen; Filmvorführungen; Außenhandel; Mineralölverteilung: Bewirtschaftung gewerblicher Güter; Fremdenverkehrsförderung. Abteilung 8 a; Preisbehörde. Klagenfurt, Landhaus, Erdgeschoß, Tel. Klagenfurt Preisregelung und Preisüberwachung. Abteilung 9: Wohnungswesen. Wohnungswesen: Wohn- und Siedlungsic nds, Volkswohnungswesen, Wohnungsanforderung, Eodenbeschaffung für Wohn und Siedlungszwecke. Abteilung 10: Rechtsangelegenheiten des Bauwesens. Bauordnungen; rechtliche Angelegenheiten des Straßenwesens einschließlich der Ent eignungen; Wasserrecht, Wasser und Seepolizei; Schifffahrt; Energiewirtschafisrecht, Elektrizitätswesen. Abteilung 11: Landwirtschaft. Allgemeine Angelegenheiten der Landwirt schaft, Aufsicht über die Landwirtschaftskammer, Landeskulturförderungsmaßnahmen, landwirtschaftliche Elementarschäden. landwirtschaftliche Fach- und Berufsschulen; landwirtschaftliches Genossen schaftswesen; Aufsicht über die landes eigenen landwirtschaftlichen Betriebe; Lan des-versuchs- und LebensmitteLUntersuchungsanstalt; Landes Brandschaden-Versicherungsanstalt; Entschuldung landwirtschaftlicher Betriebe, Durchführung der Be sitzfestigungsaktion, Katastrophenfälle im landwirtschaftlichen Wiederaufbau, Wiederbesiedlung von ehemals selbständigen Bergbauernbetrieben. Landeskulturgesetze: Pflanzenschutz (Schädlingsbekämpfung), Tierzucht, Fischerei, Jagd, Saatgut, Bienenhaltung und Bienenweideschutz, Verkehr mit Zucht und Nutztieren, Feldschutz, landwirtschaftlicher Wohn- und Siedlungsfonds; rechtliche Angelegenheiten des Forst- und Veterinärwesens. Abteilung 11a: Ernährung. Bewirtschaftung von Lebensmitteln. Abteilung 12: Agrarbehörde. Flurverfassung. Ablösung, Regelung und Neuregelung der Wald-, Weide- und Felddienstbarkeiten; Schutz der Almen und Förderung der Almwirtschaft; landwirtschaftliches Bringungsrecht, Güter- und Seilwege; Elektrifizierung der Landwirtschaft; Bäuerliche Schlichtungsstelle. Abteilung 13: Forstwesen. Forstwesen: Forstaufsicht, Forstschutz, Holztrift. Abteilung 14: Veterinärwesen. Veterinärangelegenheiten: Tierseuchenbekämpfung, Bahnbeschau und Tierpaßwesen. tierärztliche Grenzkontrolle, Fleischbeschau, Schlachthofwesen, Überwachung der Nahrungsmittel tierischer Herkunft, Veterinär arzneimittelwesen, Viehschnitt, Tierkörperverwertung, Aufsicht über die Viehmärkte und Absatzveranstaltungen, Hufbeschlag, Viehverkehr mit dem Auslande; Tierschutz; Tierseuchenfonds, Abteilung 15: Juridisch-administrative Samtaisangeiegenheiten. Handhabung der Gesetze in Gesundheits angelegenheiten, soweit sie nicht Fachange< legenheiten der Abteilung 16 betreffen, in Sachen des Ärzte- Sprengelärzte-, Apotheker-, Dentisten und Hebammenwesens, der Ärztekammer, Apothekerkammer und des Hebammengremiums, des Leichen- und Bestattungswescns, Kurortewesens der Heilquellen und Heilbäder; Bewillgung zur Errichtung von Krankenanstalten; Rechtsangelegenheiten und wirtschaftliche Angelegenheiten der Landes-Kranken- Heil- und Pflegeanstalten. Bundesland Kärnten. Abteilung 16: Landessanitätsdlrektion. Sanitäre Aufsicht und ärztliche Überwachung des Gesundheitswesens; Heilmittel- und Giftwes en, Impfwesen, Nahrungsmittelkontrolle. Abteilung 17: Jugendwohlfahrtspflege und öffentliche Fürsorge,.lugendwohlfahrtspflege; Schwangeren- und Mutterschaftsfürsorge, Angelegenheiten der Pflegeaufsicht, Amtsvormundschaft, Gesundheitsfürsorge für Säuglinge und Kleinkinder, Schulgesundheitspflege, Schulausspeisungen, Jugenderholungspfiege, Fürsorgeerziehung und Erziehungsaufsicht, Jugendgerichts- und Jugendpolizeihilfe, Aufsicht über Einrichtungen und Anstalten der Jugendwohlfahrtspflege, Ausbildung des Fürsorgepersonals, Kindergärten; öffent liche Fürsorge: Landesfürsorgeverband, Fürsorgestreitigkeitcn, Tuberkulosenhilfe und Tuberkulosenfürsorge, Landesfürsorgeanstalten; Stiftungswesen. Abteilung 17 a: Heimkehrerfürsorge und versetzte Personen. Kriegsgefangenen- u. Heimkehrerfürsorge: Heimkehrertransporte, Heimkehrerbetreu ung, Verwaltung des Fonds Kärntner Hilfswerk ; Versetzte Personen: Aufenthaltserlaubnis, Repatriierung und Auswanderung, Verwaltung der Ausländerlager. Abteilung 18: Opferfürsorge Opferfürsorge: Amtsbescheinigungen,Opferausweise, Renten nach dem Opferfürsorgegesetz, Verwaltung des Opferfürsorge, Invaliden und Abwehrkämpferfonds; Fürsorge für die Kärntner Kriegsopfer; Kriegsgräberfürsorge. Abteilung 19: Sozialversicherung und Sozialpolitik. Sozialversicherung: Kranken- Unfall-, Invaliden- (Invaliditäts- und Alters-) und Angestelltenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Arbeiter- und Angestelltenschutz, soweit nicht das Arbeitsinspektorat oder die Land. und Forstwirtschaftsinspektion zuständig ist. Abteilung 20: Land- und Forstwirtschaftsinspektion. Arbeitsvertragsrecht für Land- und Forstarbeiter, Arbeiter- und Angestelltenschutz, soweit es sich um land- und forstwirtschaftliche Arbeiter und Angestellte handelt, Führung der Kanzleigeschäfte der Obereinigungskommission. Abteilung 21: Allgemeine technische Angelegenheiten des Bauwesens. Allgemeine technische Angelegenheiten des Bauwesens: Landesplanung; Wasserkraftausbau; Wohnhaus-Wiederaufbau, Rückersatz des kriegszerstörten Hausrates; Baustoffwirtschaft; Durchführung der Meisterprüfungen für das konzessionierte Baugewerbe. Abteilung 22: Vermessungswesen. Vermessung: Tachymeteraufnahmen; Stra ßenkataster, Flußkataster und Grundstücksverzeichnlsse; Erfassung, Sichtung und Erhaltung aller seitens der ehemaligen Reichs autobahn verfaßten Projektierungsunterlagen. Abteilung 23: Hochbau. Hochbau: Projektierung und Leitung der Bundes, Landes- und Gemeindebauten. Bundesgebäudeverwaltung, Erhaltung der Landesgebäude, Baupolizei. Abteilung 2-1: Straßenbau. Straßenbau; Projektierung und Leitung von Straßenbauten, Erhaltung und Verwaltung der Bundes. und Landesstraßen. Abteilung 25: Brückenbau und Statik. Brückenbau und Statik: Projektierung und Leitung von Brückenbauten, Fachauf sicht über die Erhaltung und Verwaltung der Brücken in Bundes- und Landesstraßen: Prüfstelle für Statik. Abteilung 26: Wasserbau. Aufsicht über öffentliche Gewässer mit Ausnahme der Wildbäche, Flußbauten, Beund Entwässerungen, Bodenverbesserungen. Wasserversorgungs- u. Kanalisationsanlagen. Erhaltung des Lendkanals, Führung des Wasservermessungsdienstes und der Schwebstoffmessungen, Grundwasser- und Quellenforschung, Wasserbuch, Abteilung 27: Maschinenbau und Elektrotechnik. Maschinenbau und Elektrotechnik: technische Angelegenheiten des Elektrizitätswesens, Betriebsleitung der landeseigenen Kraftwerke Laas und Goldbrunnhof; technische Angelegenheiten des Kraftfahrwesens; Dampfkesselwesen, Schiffs- und Bootswesen, Seilbahnen, Kino. Außendienststelien des Landesbaudienstes. Baubezirksämter: Klagenfurt (mit Außen stellen Feldkirchen und St. Veit a. d. Glan), Spittal a. d. Drau, Villach und Wolfsberg. Landesämter und Anstalten. Kärntnerische Landes-Hypotheken Anstalt in Klagenfurt. Landes-Brandschaden-Versicherungs- Anstalt in Klagenfurt. Landesfeuerwehrinspektorat in Klagenfurt. Kärntner Landw.-Versuchs- und Lebensmitteluntersuchungsanstalt in Klagenfurt. Wissenschaftliche Institute. Bundesstaatliches volksbildungs-referat in Klagenfurt, Landesregierung; unterstellt die staatliche Volksbüchereistelle f. Kärnten. Studienbibliothek mit angegliederte: Landeslehrerbibliothek in Klagenfurt, Kaufmanngasse 11. Kärntner Landes-Archiv in Klagenfurt, Herrengasse 14, Tel Landes-Museen in Klagenfurt, Museumgasse 2. Botaniseher Garten in Klagenfurt, Mießtalerstraße 3. Landesdenkmalamt in Klagenfurt, Burg. Österreichischer Wetterdienst für Kärnten und Steiermark, Wetterwarte in Klagenfurt St. Martin, Kohldorferstraße 52. Landasbildstelle für Wissenschaft, Unterricht und Volkshildung in Klagenfurt, Jessernigstraße 2, Tel Kämtner Institut für angewandte Pflanzensoziologie in Arriach. Künstlerische Institute. Kärntner Landesgalerie in Klagenfurt, Landschaftliche Burg. Landesinstitut für bildende Kunst in Klagenfurt, Museumgasse 2/1. Verwaltungsbezirke. Bezirkshauptmannschaften. Hermagor, Klagenfurt, Splttal a. d. Drau, St. Veit a. d. Glan, Villach, Völkermarkt, Wolfsberg, Politische Expositur Feldkirchen. Stadtmagistrate. Klagenfurt, Villach. Bürgermeisterämter: Klagenfurt, Villach, St. Veit a. d. Glan, Wolfsberg, Spittal a. d. Drau. Hermagor. Völkermarkt, Feldkirchen. Sicherheitswesen. Der Sicherheitsdirektor für Kärnten. Klagenfurt, Arnulfplatz 1. Tel /10. Bundespolizeidirektion Klagenfurt. Bundespolizeikommlssariat Villach. Landesgendarmeriekommando für Kärnten. Klagenfurt, Völkermarkter Ring 23. Tel , Gendarmerieabteilungskommanden. Klagenfurt Nr. 1. mit den Bezirken Klagenfurt und St. Veit an der Glan. Völkermarkt Nr. 2, mit den Bezirken Völkermarkt, Wolfsberg. Villach Nr. 3, mit den Bezirken Villach und Feldkirchen. Spittal an der Drau Nr. 4, mit den Be< zirken Spittal an der Drau u. Hermagor. Bezirksgendarmerlekommanden, Klagenfurt, Feldkirchen, St. Veit an der Glan, Völkermarkt. Wolfsberg. Villach, Hei-magor, Spittal an der Drau. 58

4 Justizwesen. Sprengel des Oberlandesgerichtes und der Oberstaatsanwaltschaft Graz. Oberlandesgericht Graz (siehe Steiermark"). Oberstaatsanwaltschaft Graz (siehe.steiermark"). Landesgericht Klagenfurt. Klagenfurt, Dobemigstraße 2. Tel , Staatsanwaltschaft Klagenfurt. Im Sprengel des Landesgerichtes Klagenfurt: Bezirksgerichte. Klagenfurt, Althofen. Bad St. Leonhard, Bleiburg, Eberndorf, Eberstein, Eisen kappel, Feldkirchen, Ferlach, Friesach, Gmünd in Kärnten, Greifenburg, Gurk, Hermagor, Kötschach, Millstatt, Obervellach, Patemion, St. Paul, Rosegg, Spittal a. d. Drau, St. Veit a. d. Glan. Villach, Völkermarkt, Winklern, Wolfsberg. Arbeitsgerichte. Arbeitsgericht Klagenfurt (für die Gerichtsbezirke Klagenfurt, Feldkirchen, Ferlach, Rosegg, St. Veit a. d. Glan und Villach). Unterrichtswesen. Landesschulrat für Kärnten. Vorsitzender: LHptm. Ferdinand Wedenig. Studienbibliothek für Kärnten. Klagenfurt, Kaufmanngasse 11. Tel Bundesstaatlicher Volksbildungsreferent für Kärnten. Klagenfurt, Landesregierung, Arnulfplatz 1, Tel, Büchereistelle des Bundesstaatlichen Volksbildungsreferenten. Klagenfurt, Theatergasse 4. Unterrichtsanstalten. Staatliche Mittelschulen. Bundesgymnasium und Realgymnaslum in Klagenfurt, Völkermarkter Ring 27 (bzw. auf Schloß Tanzenberg). und Realschule in Klagenfurt, Mießtalerstraße 1 (derzeit im Marianum, Völkermarkter Straße 36). Bundesrealgymnasium für Mädchen in Klagenfurt, Ursulinenkloster, Ursulinengasse 3; für Knaben in Villach, Perau- Straße 13; für Mädchen in Villach, Peraustraße 13 und in Spittal an der Drau. Kanaltalstraße 6. Private Mittelschule. Stiftsgymnasium mit Öffentlichkeitsrecht in St. Paul im Lavanttal. Lehrerbildungsanstalten. Bundes-Lehrer- und Lehrerinnenbildungsanstalt in Klagenfurt, Bahnhofstraße 36. Technisch gewerbliche mittlere Lehranstalten. Bundesgewerbeschule für Maschinenbau und Elektrotechnik mit angegliederter dreijähriger Fachschule für Maschinengewerbe und einer Mechanisch-technischen Versuchsanstalt in Klagenfurt, Jessernlgstraße 2. Bundesgewerbeschule für Bauwesen und Handwerk mit angegliederter Baustoffprtifstelle in Villach, Richard Wagner-Straße s. Bundesland Kärnten. Fachschulen. Fachschule für Handfeuerwaffen des Lan des Kärnten ln Ferlach. Kärntner Landeskonservatorium in Klagenfurt, derzeit Fromtllerstraße 2, mit Zweigstelle in Villach, Italienstraße 15. Berufsschulen. Klagenfurt, Feldkirchen (nur für Lehrlinge der Kärntner Eisen und Stahlwerke), Hermagor, Kötschach-Mauthen, St. Veit a. d. Glan, Spittal a. d. Drau, Villach, Völkermarkt, Weitensfeld, Wolfsberg. Handelsakademien und Kaufmännische Wirtschaftsschulen. Städt. Handelsakademie und Kaufmännische Wirtschaftsschule in Klagenfurt, Kumpfgasse 5. Städt. Kaufmännische Wirtschaftsschule in Villach. Lind, Walter von der Vogelweide-Platz 1. Fraucnberufssclmlen. Bundeslehranstalt für hausw. und gewerbl. Frauenberufe in Klagenfurt, Kaufmanngasse B. fi.lr Frauenberufe in Villach, Richard Wagner-Straße 8 (derzeit Perauschuie, Peraustraße 12). Haushaltungsschule der Stadtgemeinde Bleiberg ob Villach; der Stadt St. Veit an der Glan, Klagenfurter Straße 13. Hauswirtschaftliche Fachschule der Guten Hirtinnen, Harbach bei Klagenfurt. Sonderschulen des Landes, Landes-Blindenanstalt in Klagenfurt, Gutenbergstraße 9. Landes-Taubstummenanstalt in Klagenfurt. Gutenbergstraße 9. Landes Knaben-Erziehungsanstalt in Klagenfurt-Limmersach, Harbacherstraße Nr Soziale Verwaltung. Landesinvalidenamt fiir Kärnten. Klagenfurt, August Jaksch-Straße 11, Tcl , 1302, Landesarbeitsamt für Kärnten. Klagenfurt, Funderstraße 7_ Tel Arbeitsämter. Klagenfurt, Funderstraße 7, Tel bis Feldkirchen, Himmelberger Straße 5. Tel. 59. Hermagor, Viehplatz, Tel. 61. Spittal a. d. Drau, Schloß Borgia, Tel. 59. St. Veit a. d. Glan, Friesacher Straße 11, Tel. 64. Villach, Ghon-Allee 4, Tel Völkermarkt, Kirchgasse 5D, Tel. 24. Wolfsberg, Kreuzgasse, Tel Einigungsamt in Klagenfurt, Sitz: Klagenfurt, Purtschergasse 4, Tel Der Sprengel des Einigungsamtes umfaßt das Gebiet des Bundeslandes Kärnten. Arbeitsinspektorat für den 13. Aufsichtsbezirk in Klagenfurt. Klagenfurt. Herrengasse 9, Tel Bundesstaatliche bakteriologisch serologische Untersuchungsanstalt in Klagenfurt. Klagenfurt, St.-Veiter Straße 47, Tel Bundesanstalt für Lebensmitteluntersuchung in Graz für Steiermark und Kärnten. (Siehe,.Steiermark".) Landwirtschaft[ich-chemische Versuchsanstalt und Lebensmitteluntersuchungaanstalt für Kärnten. Klagenfurt, Heuplatz 12, Tel Anstalten des Landes Kärnten. Landes-Sanitätsanstalten. Landeskrankenhaus Klagenfurt, mit Lan< desirrenanstalt und Siechenanstalt, St.-Veiter Straße 47, Tel in Villach mit Siechenhaus, Nikolaigasse 43, Tel /47 und in Wolfsberg, Gries 25, Tel. 11. Landes-Lungenheilstätte in Laas bei Kötschach, Tel. Kötschach Nr. 14. Landessiechenanstalt in Klagenfurt. Heime. Säuglingsheim Annenheim, Annenheim am Ossiacher See. Landes-Knabenerziehungsanstalt in Harbach bei Klagenfurt, Post Limmersach, Tel Landes Taubstummen- und -Blindenansta.lt Klagenfurt, Gutenbergstraße 9. Finanzwesen. Finanzlandesdirektion für Kärnten. Klagenfurt, Dr. Hermann-Gasse 3. Tel Finanzämter: Klagenfurt, St. Veit a. d. Glan, Spittal a. d. Drau, Villach, Wolfsberg; für Gebühren und Verkehrssteuern in Klagenfurt. Verkehrswesen. Bundesbahndirektion Villach. Villach, Straße des 10. Oktober 20. Tel und 5001, Post- und Telegraphendirektion für Kärnten. Klagenfurt, Sterneekstraße 19, Tel. 36-3]. Bergwesen. Revierbergamt Klagenfurt für Kärnten. Klagenfurt, Herrengasse 9, Tel , Bundesgebäudeverwaltung. Bundesgebäudeverwaltung ll Klagenfurt für Kärnten. Klagenfurt, Paulitschgasse 13, Tel Eichwesen. lnspektorat für das Eichwesen in Graz. (Siehe Steiermark.) Eichämter. Feldkirchen; Friesach; Klagenfurt; St. Veit a. d, Glan; Spittal a. d. Drau; Villach; Völkermarkt; Wolfsberg. Beschußamt in Perlach. Vermessungswesen. lnspektorat für das Vermessungswesen für Steiermark und Kärnten in Graz. (Siehe Steiermark".) Vermessungsämter. Klagenfurt, St. Veit a. d. Glan, Spittal a. d. Drau, Villach, Völkermarkt, Wolfsberg. 69

5 r n \ Landtag vonniederösterre ich. Erster Präsident: Ilaus Sußmann, St. Pölten. Zweiter Präsident: Joscl Wondmk, Stockerau. Dritter Präsident: Johann Endl, Langenlois. Mitglieder: Österreichische Volkspartei: 31 Mandate. Sozialistische Partei Österreichs: 22 Mandate. Kommunistische Partei Österreichs und Linkssozialisten: 3 Mandate. Landesregierung für Niederösterreich. Landeshauptmann:.lobann Stcinböck, Stellvertreter: Ing. August Kargl. Franz Popp. La ndesräte: Yiktor Miillner. Johann Walther, Felix Stika, Hans Brachmann, inurcnz Gennel. Amt der niederösterreichischen Landesregierung. Wien, Ir l, Herrengasse und Il, Minoritenplatz R. Tel. [ , U , U Landesamtsdirektor: vom. HR. Dr. Hans Vanura. Präsidium. Allgemeine und Personalangelegenheiten, Verfassungsangelegenheiten, Dienst beim Landeshauptmann, Sitzungsdienst der Lan desregierung und Auszeichnungsangelegenheiten; Verbindungsstelle der Bundesländer. (Dem Landesamtsdirektor direkt unter stellt.) Landesamt l. L. A. 1/1: Allgemeine Verwaltungsange legenheiten, Gebäudeverwaltung. L. A. 1/2: Polizciangclegenheiten, soweit sic nicht in die Kompetenz des Sichcrlicitsdircktors i'ullcn (z. B. Wirtschaftspiilizcil. L. A. 1/3 a: Wulilungclcgcnheii(in, Volkszählung. L. A. 1/3 b: Statistik. L. A. 1/4: Staatsbürgerschan. L. A. 1/4 K: Kriegsgräber. L. A. 1/5: Rechtliche Angelegenhcitcn dcs Elcktriziliitsu'escns, Starkstromrcclit. L. A. 1/6: Sirußcnrecht, Wegerecht, Bauordnung, Wohnungs- und nichtland- wirtsclml tlichessicdlungswcscn,wohn- Iniufördcrung für nciiicinnützigc Rauund Siedlungsgmiossenschuftcn und Gemeinde-bauten und deren Vorfinanzierung..A.1/6 a: Wuhnlmul'örderung für Wollnungscigcniumsbuutcn und private Eig cnhciuibnutcn und deren Vor-{intim zieruug. L. A. 1/7: Vcrkcln'su'cscn bezüglich dvr Eisenbahnen, Straßenbahnen, Kraftlinien, Scilbahncn für Personenbeför derung, Kraftfuhrwcscn, Kraftfahrschuleu, Verkehrswirtschaff, Bewiri< schaftung von Minorulölcn, Straßcu» polizei. L. A. 1/8: Rcclitshüro, Besutzungskostcu. L. A.1/9: Prcssc. Laiidcskorrcspondcnz. L. A. 1/10: Regisirierungshchördc 11. Instanz, Bundesland Niederösterreich. Vertretung und allgemeine staatliche Verwaltung. Landesamt 11. L. A. il/l: Ucmcindeangelcgcnhciten. L. A. 11/2: Vcrinögcnsangclegenheitcn dcr Gcnurindcn und Gemeindeverbände, Bedarfsanu'cisungen. L. A. 11/3: Gemeinsame Vermögens ungelcgcnhcitcn für Nicdcröstcrrcich und Wien. L. A. 11/4 a: Kultusangclcgcnhcitcn, Stiftungcn und Fonds, L. A. ll/4 b: Stiltungsliäuser. L. A.11/5: Wasserleitungsverband der Tricstingtal- und Südbahngemciudcn. L. A. 11/6: Pci'soncnstandsangclegen hciten einschließlich des Matrikcnu cscns und der Namensänderung. Landesamt 111. L.A.lll/1: Wasserrecht, Triftrm:ht und Schiifahrt. L. A. 111/2: Landcsmnscinn, llcninnul- u. Naturschutz, Archiv. Bililiotlick. Kunst und Musik (ausschließlich Konzns sioucn und Lizenzen). Volksbilduug. Landesamt 1V. L. A. lv/l: Finanzwesen. L. A. 1V/2:Sp:uknsscn. Kl cdii. und \'crsichcrune'su'cscn. L A. IV/3: Landeshypothckcnunstalt. L. A. 1V/4: I rcisregelung. L. A. 1V/5: Aufgclasscn. 1.. A. 1V/6: Vcrmögenssichcrung. Landesamt V. LA.V/1: Gewerbe und Industrie, BusehenSchankwcsen. L. A. V/2: Gcwcrbcförderung, öffentliche Vcru ultcr. L. A. W3: Gewerbliche Schulen. L. A. V/4: Frcmdcnvcrkchrsföi'dcrung. L. A. V/5: Aufgclasscn. L. A. V/6: Kriegsgefangenen und Heimkchrcrwcsen. Landesamt V1. L. A. V1/1: Landesernährungsamt. L. A. V1/2: Leitung des gesamten \'ctcrinärdicnstcs, Tierzucht, Tierärzte. L. A. Vl/3: Aufgclassen. L. A. V1/4: Jagd, Fischerei, Kulturpflanzcnschutz, Schädlingsbckämpfung in der Landwirtschaft, Viehmlirkte, Vc Icrinäri'echt, Forstrechi. 1.. A.V1/5: Landwirtschaftliche Lchranstaltcn, \\'cinbauangclegeuhcitcn. L. A. V1/6: Landwirtschaftliche Versicherungen, Notsiandsangclcgonhcitcn. L. A. V1/7: Aufgclasscn. L. A. Vl/B: Aufgelasscn. L. A. V1/9: FCUCT VehTTVCSI'Il. L. A. V1/10: Aufgelassen. L. A. Vl/lt: Forstwesen. L. A. V1/12: limituucforiu. Agrurtcchnilc. landwirtschaftlichc Rcchtsangelcp'enlll llt ll und Bcrgrcchtsangclcgeuheilcn. Landesamt V11. L. A.V11/1: Soziale Verwaltung, Opicrliirsorge Hausgchilfcn und Arbeiterkannnergcsetz. L. A. Vll/2: Soziale Versicherung dci' gewerblichen Arbciier und Angestellten, Meisterkruukcnkasscn, Krankenversiclicrungszinstalt der Bundesangc» stellten. L. A. VII/3: Rechtliche Krunkenanstultsungelegenhcitcn, Hebammenwescn, L. A. VII/4: Lcitung des gesamten Sani tätsdienstes, Säuglingsfürsorge, Mulicr ocrntung. llcihnitlclvcrtcilung. L. A. VII/5: Tuberkuloscbekämpfung. L. A. VII/6: Verpflegskosteneinbringung. L. A. VII/7: Aufgclassen. L. A. VII/8: Gcmeindcärzte. Landesamt V111. L. A. V111/l: Schulwesen. L. A. VIII/2: Landesjugendamt. L. A. V111/3: Thcaterangelegenheitcn. L. A. V111/4: Lichtspieltheater. L. A.V111/5: Allgemeine Liquidierungsstclle für aufzulasscnde Ämter und Dienststellen. L. A. VIII/6: Landeskindergärten. l.. A. VIII/7: Beschaffungsamt. Landesamt 1X. L. A. IX/l: Armenfürsorgc, Familienunterhalt. L. A. 1X/2: Erziehungsanstalten. L. A. IX/3: 1rren-, Blinden- und Taubstummenfürsorgc, Siechenanstaltcn, Hyrtl schc Waiscnanstalt. L. A. 1X/4: Herbergen für Arbeit suchende, Schubkostcn. L. A. 1X/5: Sondcrliquidierungsstcllc. Landesbaudirektion. Leitung des gesamten Baudienstes, Energie wirtschaft, Donaukraftwerke, Gebletsbau ämter, fachtechnische Prüfungen. L. A. BD/Pl.: Technische Angelegenheiten des landwirtschaftlichen Siedlungswcsens. BD/R: Raumordnung. L. A. B/l: Hochbau. Evidcuihaltnng des licsitzcs dcs Landcs und scincr An stulicn. lmugcwerbliclu- Prüfungen. L. A. B/2: 5'trußcnvcrwultung, Straßenluuu, Brückcnluul. \'crincssungsu'escn,.gütcrwege. L.A.B/3: Allgemeiner Wasserbau, Gewässerregulicrungcn. Hochwasserschutz, techn. Angelegenheiten der Binnenschitlahrt (Rollfähren. Überfuhren), zentrale Wasserbuchführung. L. A. B/4: Kulturtechnischer Wasserbau, Leitung des Dienstes für Melioraiionen. Wasserversorgung und Kanali sationcn. 5/5 a: Maschinenbau und Elektrotechnik. Spreng- und Züudmittelwesen, Dampfkessel, Konzessionspriifung von 1nsiallatcurcn. 3/5 b: Technische Kraftfahrzeug zingelcgcnheiten. L. A. B/5 c: Dicnstkraftwagenbctricb. L. A. Bx 6 a: Wohnhauswiederaufbau. Kontrollamt. für das Land Niederösterreich. Niederösterreichische Agrarbezirksbehörde. Wien, I l, Fischhof 3, Tcl. U23-2-5s. Verwaltungsbezirke. Bürgermeisterämter: Krems, St. Pölten, Wiener Waidhofen a. d. Ybbs. Neustadt, Bezirkshauptmannschaften. Amstetten, Baden, Bruck a. d. L., Gänsemdorf, Gmünd, Hollabrunn, Horn, Komeuburg, Krems. Melk, Mistelbach, Neunkirchen, St. Pölten, Scheibbs, Tulln, Waldhofen a. d. Th., Wiener Neustadt, Zwettl. Sicherheitswesen. Der Sicherheitsdirektor für Niederösterreich. Wien, 11, Minoritenplatz B, Tel. U BundespolizeikommissariatWienerNeustadt. Bundespolizeikommissartat St. Pölten, 60

6 Landesgendarmeriekommando für Niederösterreich. Wien, IIL 40, Landstraßer Hauptstraße 68. Tel. U Genuarmerieabteilungskommanden. Wien Nr. 1: Sitz in Wien, III/'40, Landstraßer Hauptstraße 68; mit den Bezirken Gänserndorf und Korneuburg, Tulln Nr. 2: Sitz in Wien, III/'40, Land straßer Hauptstraße 68; mit den Bezirken Tulln und St. Pölten II. Krems Nr. 3, mit den Bezirken Krems und Pöggstali. St. Pölten Nr, d, mit den Bezirken Sankt Pölten I und Lilienfeld. Neunkirchen Nr. 5, mit den Bezirken Neunkirchen und Wiener Neustadt. Hollabrunn G, mit den Bezirken Hollabrunn und Mistelbach. Horn Nr. 7, mit den Bezirken Horn und Zwettl. Melk Nr. 8, mit den Bezirken Melk, Amstetten und Scheibbs. Baden Nr. 9, mit den Bezirken Baden und Bruck a. d. Leitha. Waidhofen a. d. Thaya Nr. 10, mit den Bezirken Gmünd und Waidhofen a, d. Thaya. Grenzgendarmerieabteilungskommando. Hollabrunn. Bezirksgendarmeriekommanden. Amstetten, Scheibbs, Baden, Bruck a. d. Leitha, Korneuburg, Tulln, Krems, Hollabrunn, Horn, Melk, Pöggstall, Zwettl, Misteibach, Gänserndorf, St. Pölten l und St. Pölten 2, Lilienfeld, Waidhofen a. d. Th., Gmünd, Wiener Neustadt, Neunkirchen. Grenzbezirksgendarmeriekornmanden. Heidenreichstein, Laa a. d. Thaya, Weitersfeld, Zistersdorf. Justizwesen. Sprengel des Oberiandesgerichtes und der Ober-Staatsanwaltschaft Wien. Oberlandesgericht Wien Oberstaatsanwaitschaft Wien Landesgericht fiir Zivilrechtssachen Wien Landesgericht für Strafsachen Wien Staatsanwaltschaft Wien Handelsgericht Wien Jugendgerichtshof Wien Staatsanwaltschaft beim Jugendgerichtshof Wien Rückstellungsoberkommissiou beim Oberlandesgericht Wien Rückstellungskommission Wien Rückgabeoberkommission beim Oberlandesgericht Wien Rückgabekommission Wien (siehe Wien ) Grundverkehrsiandeskommission für Niederösterreich in Wien. Kreisgericht Korneuburg. Staatsanwaltschaft Korneuburg. Kreisgericht Krems a. d. Donau. Staatsanwaltschaft Krems a. d. Donau. Kreisgericht St. Pölten. Staatsanwaltschaft St. Pölten. Kreisgericht Wiener Neustadt. Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt. Männerstraianstait Stein. Arbeitshaus Göilersdorf. Anstalt für Erziehungsbedürftige Hirtenberg a. d. Triesting. Im Sprengel des Landesgerichtes ftir ZRS Wien: Bezirksgerichte: Bruck a, d. Leitha, Hainburg a. d. Donau. Im Sprengel des Kreisgerichtes Korneu- burg- Bezrrksgerichte: Korneuburg, Gänsemdorf (für die früheren Gerichtsbezirke Marchegg und Matzen), Haugsdorf, Hollabrunn, Laa a. d. Thaya. Mistelbach, Poysdorf, Ravelsbach, Retz, Stockerau, Wolkersdorf, Zistersdorf. Bundesland Niederösterreich. Im Sprengel des Kreisgerichtes Krems: Bezirksgerichte: Krems, Allentsteig, Eggenburg, Geras (stiligelegt, siehe Bezirksgericht Horn), Gföhi. Gmtind, Groß-Gerungs, Horn (auch für den Gerichtsbezirk Geras), Kirchberg am Nagram, Langenlois. Litschau, Otten. schlag, Persenbeug, Pöggstall (stillgelegt, siehe Bezirksgericht Melk), Raabs an der Thaya, Schrems, Spitz a. d. Donau, Waldhofen a. d. Thaya, Weitra, Zwettl. Im Sprengel des Kreisgerichtes St. Pölten: Bezirksgerichte: St. Pölten (auch für die Gerichtsbezirko Herzogenburg und Kirchberg a. d. Pielach) Amstetten, Gaming (stillgelegt, siehe Bezirksgericht Scheibbs), Haag in Niederösterreich, Hainfeld (stillgelegt, siehe Bezirksgericht Lilienfeld), Herzogenburg (stillge legt, siehe Bezirksgericht St. Pölten), Kirchberg a. d. Pielach (stillgelegt, siehe Bezirksgericht St. Pölten), Lilienfeld (auch für den Gerichtsbezirk Hainfeld), Mank, Melk (auch für den Gerichtsbezirk Pöggstall), Neulengbach, St. Peter i. d. Au, Scheibbs (auch für den Gerichtsbezirk Gaming), Tulln, Waidhofen a. d. Ybbs, bbs. Arbeitsgerichte: St. Pöiten (für die Gerichtsbezirke Sankt Pölten. Hainfeld, Herzogenburg, Kirchberg a. d. Pielach. Lilienfeld, Mank und Melk), Amstetten (für die Gerichtsbezirke Am stetten, St. Peter i. d. Au, Scheibbs, Waidhofen a. d. Ybbs und Ybbs). Im Sprengel des Kreisgerichtes Wiener Neustadt: Bezirksgerichte: Wiener Neustadt (auch für den Gerichtsbezirk Gutenstein), Aspang. Baden, Ebreichsdorf, Gloggnitz, Gutenstein (still gelegt, siehe Bezirksgericht Wiener Neustadt), Kirchschlag, Neunkirchen, Potten- Stein-Berndorf in Berndorf. Arbeitsgerichte: Wiener Neustadt (für die Gerichtsbezirke Wiener Neustadt, Gloggnitz, Gutenstein, Neunkirchen und Pottenstein-Bemdorf in Berndorf). Unterrichtswesen. Landesschulrat für Niederösterreich. Wien, L'l, Herrengasse 23, Tel. U U20-0-2s. Präsident: LHpim, Johann Steinböck. Gewerblicher Berufsschuirat für Niederösterreich. Wien, 11, Wallnerstraße 8. Tel. U , Bundesstaatlicher Volkshiidungsrefereut für Niederösterreich. Wien, /1, Herrengasse 23. Tel. U Büchereistelle des Bundesstaatlichen Volksblldungsreferentcn. Wien, VIII/65, Fuhrmannsgasse 18 a. Tel. A Bundeserziehungsanstait für Mädchen in Türnitz. Tilrnitz. Niederösterreich. Unterrichtsanstalten. Mittelschulen. Gymnasien. Baden b. Wien, Hollabrunn, Horn, Katzels dcrf, Krems a. d. Donau, Melk, Seitenstetten, St. Pölten, Wiener Neustadt. Realgymnasien. Amstetten; (für Mädchen: Baden bei Wien, Krems a. d. Donau, St. Pöiten, Waidhofen a. d. Ybbs, Wiener Neustadt); Berndorf; Bruck a. d. Leitha; Gänserndorf; Gmünd: Horn; Laa a. d. Thaya; Neunkirchen; St. Pölten; Stockerau; Tuiln: Waidhofen a. d. Thaya; Zwettl. Realschulen. Baden bei Wien, Krems a. d. Donau, Wiener Neustadt. Lehrerbildungsanstaiten. St. Pölten, Wiener Neustadt, Krems, (Engl, Fräulein) Krems. Berufsschulen, Bundesfachschule für Uhrenindustrie in Karlstein. Uundesgewerbescliule in Krems, St. Pollen und Wiener Neustadt. Bundeslehranstalt für hauswirtschaftliche und gewerbliche Frauenberufe in Baden bei Wien und in Wiener Neustadt. Landesfachscliule für das Eisen und Stahl gewcrbc in Waidhofen a. d. Ybbs. Handelsakademien und kaufmännische Wirtschaftsschuien. Wiener Neustadt, Amstetten, Baden, Horn, Krems, Laa a. d. '1 haya, Retz, Institut der Engl. Fräulein in St. Pölten, St. Pölten, Stockerau, Waidhofen a. d. Thaya, Waldhofen a. d. Ybbs, Wiener Neustadt_ Schulschwestern in Zwettl. Lehranstalten für Frauenberufe. Iiauswirtschaftsschule der Armen Schulschwestern in Amstetten. Bundeslehranstalt für hauswirtschaftliche und gewerbliche Frauenbcrufe in Baden bei Wien. Lehranstalt für hauswirtschaftliche Frauen berufe des Landes Niederösterreich in Hollabrunn. für hauswirtschaftliche Frauenberufe im Institute der Engl. Fräulein in Krems. --iiir hauswirtschaftliche und gewerbliche Frauenberufe der Stadtgemeinde Krems in Krems. Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche I- rauenberufe im Institute der Ordensfrauen vom hlgst. Herzen Jesu in Preßbaum. Lehranstalt für hauswirtschaftliche Frauenberufe der Stadtgemeinde St. Pölten. Haushaltungsschuie der Armen Schulschwestern in Judenau. Lehranstalt für hauswirtschaftliche und gewerbliche Frauenberufe in Wiener Neustadt. Haushaltungsschule der Schulschwestern in Zwettl. Stadt. einjährige Haushaltungsschule in Amstetten. ' Lehranstalt ftir hauswirtschaftliche und gewerbliche Frauenberufe in Horn. Haushaltungsschule Sankt Christiana in Frohsdorf bei Wiener Neustadt. Hauswirtschaftliche Fachschule der Frauen vom Guten Hirten in Theresienfeld. Gewerbliche Berufsschulen in Niederösterreich. Allentsteig, Amstetten, Aspang (derzeit außer Betrieb), Auersthal, Baden. Berndorf. Bruck an der Leitha, Deutsch-Wagram. Dobersberg, Drosendorf. Drösing, Dürnkrut, Ebreichsdorf, Eggenburg, Gaming. Gänsemdorf, Gars, Gaweinstal, Gföhl, Gloggnitz, Gmünd. Gresten, Groß-Gerungs_ Groß-Siegliarts. Groß-Weikersdorf, Haag, Hainburg, Hainfeld, Haugsdorf, Heidenreichstein, Hohenau, I-Iollabrunn, Hollenstein a. d. Ybbs, Horn. Karlstein a. d. Thaya, Kirchberg am Wagram, Kirchberg am Wechsel, Kirchschlag (Aspb.), Korneuburg, Krems (Post Mautern), Krumbach. Laa a. d. Thaya, Langenlois, Leobersdorf, Leopoldsdorf im Marchfeld, Lilienfeld, Litschau, Loosdorf (Melk), Mank (derzeit außer Betrieb). Mannersdorf am Leithagebirge, Marchegg. Melk, Mistelbach. Neulengbach. Neunkirchen, Ottenschlag, Poysdorf, Pöchlarn, Pöggstall, Preßbaum, Puchberg am Schneeberg, Pulkau, Purgstali, Raabs a. d. Thaya, Ravelsbach. Reichenau, Reiz, Scheibbs, Schrems, Spitz a. d. Donau, Stockerau, St. Aegyd a, Nw., St. Leonhard am Forst. St. Pölten, St. Valentin, Stockerau (Landesberufsschule für Elektrotechnik). Traisen, Tulln, Waidhofen an der Thaya, Waldhofen a. d. Ybbs, Waldegg, Weitra, Wiener Neustadt, Wieselburg Wiesmath, Wolkersdori, Ybbs an der Donau, Ybbsitz, Ziersdorf, Zistcrsdorf, Zwettl. N.-Ö. landwirtschaftliche Landeslehr anstaiten. Bruck a. d. Leitha, Edelhof bei Zwettl, GießhUbl bei Amstetten. Hollabrunn, Korneuburg, Krems a. d. Donau, Langenlois, Mistelbach a. d. Zaya, Obersiebenbrunn a. d. Ostbahn, Pyhra bei St. Pölten. Retz. Tulln, Tullnerbach-Lawies, Unterleiten bei Hohenstein a. d. Ybbs, Unternaib bei Retz, Weigelsdorf a. d. Fischa, Soziale Verwaltung. Landesinvalidenamt für Wien, Niederösterreich und Burgenland. Wien, 1.1, Babenbergerstraße 5. Tcl. B Landesarbeitsamt Niederösterreich. Wien, Iv l, Hohenstaufengasse 2, 'I el. U ßl

7 Bundesland Niederösterreich. Bundesland Oberösterreich. Arbeitsämter. Amstetten, Mozartstraße 6, Tel. 69. Zweigstellen: Haag, Höllrieglstraße 7, Tel. 62. St. Valentin Schubertviertel 34, Tel. 72. Baden bei Wien, Palifygasse 28, Tel, Zweigstelle: l'ottendorf, Gemeindeamt, Tel. 37. Bruck a. d. Leitha, Kapuzmergasse 5, Tel. 27. Zweigstelle: Hainburg, Hauptplatz 10, Tel Ginserndorl, Fnedensgasse 4, Tel. l. Zweigstellen: Groß-EnzerSdorf, Elisabethstr. 46, Tel. 47. zistersdorl, Hauptstraße 87, Tel Gmünd I, Bahnhofstraße 201, Tel. 174, Hollabrunn. Straußgasse 11.. Tel. 107, Horn, Frauenhot enstraße 10, Tel. 97. Zweigstelle: Eggenburg, Kremser Straße 1, Tel. 97. Korneuburg, Wiener Ring 24, Tel. 67. Krems a. d. Donau, Piaristengasse l, Tel Melk a. d. Donau, Abt Karl-Straße 188. Tel Zweigstelle: Ybbs a. d. Donau, Wiener Straße 21, Tel. 63. Mistelbach. Oserstraße 11, Tel Zweigstelle: Laa a. d. Thaya, Stadtplatz 1, Tel. 93. Mödling, Schillerstraße 70. Tel Neulangbach, Hauptstraße 2, Tel, 64. Zweigstelle: Purkersdorf, Kaiser Josef-Straße Nr. 8, Tel. 65. Neunkirchen, Postgasse 2, Tel Zweigstellen: Aspang, Zöbernstraße 8, Tel. 40. Gloggnitz, Zeissberger-Waldzeile Nr. 4. Tel Scheibbs Hauptstraße 53, Tel. 63. Schwechat, Sendnergasse 7, Tel. M St. Pölten, Rennbahnstraße 3, Tel Zweigstellen: Herzogenburg, Fischergasse G, Tel. 97. Lilienfeld, Stiftsgebäude, Tel. 68. Berndorf-St.Veit a. d. Tr. Hauptstraße 53, Tel. 2. Stockerau, Schulgasse 4, Tel Tulln. Bahnhofstraße 16 a, Tel. 79. Zweigstelle: Klosterneuburg, Hundskehle 21, Tel Waldhoien a. d. Thaya, Niederleuthner- Straße 10 12, Tel. 61. Waidhofen a. d. Ybbs, Schöflelstraße Nr. 4, Tel Wiener Neustadt, Neunkirchner Straße 36. Tel. 81. Zwettl, Hamerlingstraße 2 a. Tel. 65. Landwirtschaftliches Arbeitsamt für Wien und Niederösterreich, Wien, I/l, Renngasse 9, Tel. U Einigungsämter. Elnigungsamt in Wiener Neustadt. Sitz: Wiener Neustadt. Henog Leopold- Straße 30, Tel Der Sprengel des Einigungsamtes umfaßt das Gebiet der Stadt Wiener Neustadt und die Verwaltungsbezirke Baden, Neunkirchen und Wiener Neustadt, Einigungsamt in St. Pölten. Sitz: St. Pölten, Linzer Straße (Polizeigebäude), Tel. 41. Der Sprengel des Einigungsamtes umfaßt das Gebiet der Stadt St. Pölten und die Verwaltungsbezirke Lilienfeld und St. Pölten sowie die Gerichtsbezirke Mank und Melk im Verwaltungsbezirk Melk. Einigungsamt in Krems. Sitz; Krems, Kasernstraße 3, Tel Der Sprengel des Einigungsamtes umfaßt das Gebiet der Stadt Krems und die Verwaltungsbezirlte Krems und Tulln. Einigungsamt in Amstetten. Sitz: Amstetten, Hauptplatz 26, Tel. 54l. Der Sprengel des Einigungsamtes umiaßt das Gebiet der Stadt Waidhofen a. d. Ybbs und die Verwaltungsbezirke Amstetten und Scheibbs sowie die Gerichtsbezirke Pöggstall. Persenbeug und Ybbs im Verwaltungsbezirk Melk. Einigungsamt in Gmünd. Sitz: Gmünd, Rote Armee Straße 49, Tel. 3. Der Sprengel des Einigungsamtes umiaßt die Verwaltungsbezirke Gmünd, Horn, Waidhofen a. d. Thaya und Zwettl. Arbeitsinspektorate. Arbeitsinspektorat für den 7. Aufsichtsbezirk in Wiener Neustadt. Wiener Neustadt, Bahngasse 28, Tel Arbeitsinspektorat lür den 8. Aufsichtsbezirk in St. Pölten. St. Pölten, Radetzkystraße l, Tel Arbeitsinspektorat für den 17. Aufsichts bezirk in Krems. Krems, Kasernenstraße 6, Tel Bundesanstalt für Lebensmitteluntersuchung in Wien. Wien, IXNI. Kinderspitalgasse 15, Tel. A (Für Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und Burgenland mit Ausnahme der pol. Bezirke Güssing, Jennersdorf u. Oberwart). Anstalten des Landes Niederösterreich. I. Erziehungsanstalten: N.-Ö Landeseniehungsanstalt Komeuburg für schwer erziehbare Jugendliche männlichen Geschlechtes von 14 bis 18 Jahren. Hollabrunn für schwer erziehbare Knaben von 6 bis 14 Jahren und Mädchen von 6 bis 18 Jahren. Allentsteig für schwer erziehbare Knaben im Schulalter und Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren. N. Ö. Landeserziehungshelm Reichenauerhof in Waidhofen a. d. Ybbs für hilfsschulpflichtige Knaben und Mädchen im Schulalter. II. Bell- und Pfiegeanstalten: N.-Ö. Landes-Heil und Pflegeanstalten Mauer Öhling und Gugging. III. Eeil- und Bewahrungsanstalten: N.-Ö. Landes-Pflege- und Beschäftigungsanstalt für schwachsinm ge Kinder in Gugging. N.-Ö. Landessiechenanstalt Mistelbach an der Zaya. St. Andrä vor dem Hagentale. IV. Klnderheilstätten: N.-U. Landeskinderheilstätte in Krems an der Donau für tuberkuios gefährdete Knaben und Mädchen von 4 bis 14 Jahren. N. Ö. Landes-Kleinkinderkrankenhaus.Schwedenstift" in Perchtoldsdort für kranke Kinder bis zu 4 Jahren. V. Säuglingsheim: N.-ö. Landessäuglingsheim in St. Andra vor dem Hagentale für gesunde Säuglinge, VI. Jugendlielme für erholungsbedürttige Kinder: N.-Ö. Landeserholungsheim Puchberg am Schneeberg, Lunz am See, Hoehwolkersdort, St. Ägyd am Neuwald, Schauboden an der Erlaf, Gaming (derzeit nicht im Betrieb). Finanzwesen. Finanzlandesdlrektion für Wien, Niederosterreich und Burgenland. Wien, I'l, Wollzeile l, Tel. R Finanzämter: Amstetten, Baden, Brucl; an der Leitha, Gänsemdorf, Gmünd, Holla brunn, Horn, Korneuburg, Krems an der Donau, Lilienfeld, Melk, Mistelbach. Mödling, Neunkirchen, Sankt Pölten, Scheibbs, Tulln, Waidhofen a. d. Thaya, Wiener Neustadt, Zwettl, N.-Ö Verkehrswesen. Bundesbabndirektion Wien. Wien, 1127, Nordbahnstraße 50. Tel. U Post- und Telegraphendirektion für Wien, Niederösterreich und Burgenland in Wien. Wien, L l, Dr. Karl Lueger-Platz 5, Tel. A Serie. Bergwesen. Revierbergamt Wien ftlr Wien, Niederösterreich und Burgenland. (Siehe Wien".) Bundesgebäudeverwaltung. Bundesgebäudeverwaltung Il Wien für Wien, Niederösterreich und Burgenland. (Siebe BMstm. f. H. u. W.) Eichwesen. Inspektorat für das Eicbwesen in Wien. (Siehe Wien".) Eicbämter. Amstetten; Baden bei Wien; Bruck a. d. Leitha; Eggenburg; Gänsemdorf; Gum poldskirchen (Faßeichstelle). Hollabrunn; Horn; Kirchberg a. Wagram (Faßeichstelle): Komeuburg; Krems a. d. Donau; Laa a. d Thaya; Langenlois (Faßeichstelle); Lilienfeld; Melk a. d. Donau; Mistelbach; Neulengbach (Faßeichstelle); Poysdorf (Faßeichstelle); Retz; St. Pölten; Scheibbs; Stolt kerau: Tulln (Eichamt und Faßeichstelle); Waidhofen a. d. Thaya; Waidhofen a. d. Ybbs; Weitra (Faßeichstelle); Wien-Florids dort; Wien-Mödling; Wiener Neustadt; \Volkersdorf (Faßeichstelle); Zßtersdori (Faßeichstelle); Zwettl. Vermessungswesen. lnspektorat für das Vermessungswesen für Wien, Niederösterreich und Burgenland in Wien. (Siehe Wien.) Vermessungsämter. Amstetten, Baden bei Wien, Bruck an der Leitha, Gänsemdorf, Gmünd, Groß-Enzersdort, Hollabrunn, Horn, Komeuburg, Krems an der Donau, Laa a. d. Thaya, Melk an der Donau, Mistelbach, Mödiing, Purkers dort, Retz, St. Pölten, Tulln. Waldheim a d. Thaya, Waidhofen a. d. Ybbs, Wiener Neustadt, Zwettl. Bundesstrombauamt. (Siehe BMstm. f. H. u. W.) Strombauleitungen. Deutsch-Altenburg, Greifensteln, Krems a. d. Donau, Ybbs. Landtag von Oberösterreich. Erster Präsident: Peter Mandorfer. BMin. a. D. Zweiter Präsident: Fridolin Schröpfer, Bgm. der Stadt Bad Ischl. Mitglieder: Österreichische Volkspartei; 23 Mandate. Sozialistische Partei Österreichs- 15 Mandate. Verband der Unabhängigen: 10 Mandate. Bundesland Oberösterreich. Vertretung und allgemeine staatliche Verwaltung. Landesregierung für Oberösterreich. Landeshauptmann: Dr, Heinrich Gleißner. LandeSbauptmannstellvertreter: Felix Kern. Ludwig Bernaschek. Landesräte: Johann Blöchl (Staatsbeauftragter für das Mühlviertel), Dr. Franz Breitwieser, Georg Grünbart, Rudolf Kolb, Franz Plasser, Roland Hausmann. Amt der oberösterreichischen Landesregierung. Linz, Klosterstraße 7, Tel Landesamtsdirektor: Dr. Anton Rußegger. 62

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland Anhang 2 Für die Vollstreckung von Entscheidungen nach Art. 1 lit. a sublit. i, sublit. ii (sofern eine Entscheidung einer Justizbehörde, insbesondere einer Staatsanwaltschaft vorliegt und der Betroffene

Mehr

LÄNDERVERWALTUNGEN. Bundesland Burgenland. Vertretung und allgemeine staatliche Verwaltung.

LÄNDERVERWALTUNGEN. Bundesland Burgenland. Vertretung und allgemeine staatliche Verwaltung. LÄNDERVERWALTUNGEN Bundesland Burgenland. Vertretung und allgemeine staatliche Verwaltung. Landtag von Burgenland. Eisenstadt, Schloß. Erster Präsident: Johann Grabenhot cr. Zweiter Präsident: Dr. Ernst

Mehr

Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU

Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU Rot eingefärbte Gerichte sollen aufgelassen werden Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU BG Hietzing Wien BH BG Liesing Wien BH BG Meidling Wien BH BG Döbling Wien BH BG Josefstadt

Mehr

Niederösterreich. KS MA Krems an der Donau. P BPD Sankt Pölten. Stand: Jänner 2002

Niederösterreich. KS MA Krems an der Donau. P BPD Sankt Pölten. Stand: Jänner 2002 Niederösterreich, Baden bei Wien, Bruck an der Leitha, Gänserndorf, Gmünd, Hollabrunn, Horn, Korneuburg, MA Krems an der Donau, BH Krems, Lilienfeld, Melk,, Mödling, Neunkirchen, BPD Sankt Pölten, BH St.

Mehr

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden Adressen der sverwaltungsbehörden Burgenland Bürgermeister der Stadt Eisenstadt Rathaus Hauptplatz 35 7000 Eisenstadt Tel.: +43/26 82/705-0 Fax: +43/26 82/705-145 E-Mail: rathaus@eisenstadt.at Bürgermeister

Mehr

Bundesbehörde. 1 Amt der Burgenländischen Landesregierung. 2 Amt der Kärntner Landesregierung. 3 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung

Bundesbehörde. 1 Amt der Burgenländischen Landesregierung. 2 Amt der Kärntner Landesregierung. 3 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung AT Bundesbehörde 1 Amt der Burgenländischen Landesregierung 2 Amt der Kärntner Landesregierung 3 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung 4 Amt der Oberösterreichischen Landesregierung 5 Amt der

Mehr

STELLVERTRETER DES PRÄSIDENTEN: Alois M en t a st i, Ökonomierat Unterstaatsse kretär a. D., Soos b. Baden, Johann E n d1, Langenlois.

STELLVERTRETER DES PRÄSIDENTEN: Alois M en t a st i, Ökonomierat Unterstaatsse kretär a. D., Soos b. Baden, Johann E n d1, Langenlois. LAND NIEDERÖSTERREICH A. NIEDERÖSTERREiCHISCHER LANDTAG Wien I., Herrengasse 11. Telephoh: U 20-5-20. PRÄSIDENT: Hans. S a s s m a n n, St. Pölten. STELLVERTRETER DES PRÄSIDENTEN: Alois M en t a st i,

Mehr

LAND KÄRNTEN. A. KARNTNER LANDTAG. Josef Ri t s c h e r, Maria Feicht, Friedrich S c a't z m a y r, Klagenfurt-St. Ruprecht.

LAND KÄRNTEN. A. KARNTNER LANDTAG. Josef Ri t s c h e r, Maria Feicht, Friedrich S c a't z m a y r, Klagenfurt-St. Ruprecht. LAND KÄRNTEN. A. KARNTNER LANDTAG Klagenfurt, Landhaus. Telephon: 1501 Serie. PRÄSIDENT: [Jakob S e r e i n i g, Villach. STELLVERTRET'ER DES PRÄSIDENTEN: Josef Ri t s c h e r, Maria Feicht, Friedrich

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1994 Ausgegeben am 29. November Stück

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1994 Ausgegeben am 29. November Stück P«D. D. Erscheinungsort, Verlagspostamt 1030 BUNDESGESETZBLATT f If m 1 FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH 6991 Jahrgang 1994 Ausgegeben am 29. November 1994 290. Stück 928. Verordnung: Arbeitsmarktsprengelverordnung

Mehr

Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios

Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios Die folgende Tabelle enthält Informationen zu allen Kartenblättern der ÖK 1:50 000, welche in der Austrian Map mobile (AMap mobile)

Mehr

UMWELT TECHNIK INNOVATION BETRIEBSANLAGENGENEHMIGUNG LOKALE KONTAKTADRESSEN

UMWELT TECHNIK INNOVATION BETRIEBSANLAGENGENEHMIGUNG LOKALE KONTAKTADRESSEN UMWELT TECHNIK INNOVATION BETRIEBSANLAGENGENEHMIGUNG LOKALE KONTAKTADRESSEN Juli 2012 Impressum Wirtschaftskammer Niederösterreich Verlags- und Herstellungsort: St. Pölten Für den Inhalt verantwortlich:

Mehr

30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs

30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs 30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs Eine Aufteilung der Sechser-Gewinne auf die einzelnen Bezirke Österreichs ergibt, dass kein einziger Bezirk leer ausgegangen ist. Wir halten

Mehr

BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe

BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe Freistadt Ried i. Innkreis Linz Braunau Wels Steyr Salzburg Vöcklabruck Bad Ischl Ennspongau St. Johann Zell l am See im Pongau Tamsweg Bad Hofgastein Waidhofen a.d.

Mehr

Vereinsmitglieder Volksbank Stand:

Vereinsmitglieder Volksbank Stand: Ordentliche Mitglieder -- Burgenland Südburgenland eg Marktplatz 3 7423 Pinkafeld Ordentliche Mitglieder -- Kärnten Feldkirchen eg Dr.-Arthur-Lemisch Straße 1 9560 Feldkirchen Kärnten Süd e.gen. Hauptplatz

Mehr

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Name Straße Plz Ort Telefon Telefax Spezialgebiet FEIGL Helmar Preinsbacher Strasse 5 3300 Amstetten 07472/68630 07472/63348 Ehe-

Mehr

WOHNBAUFÖRDERUNG BETREUTES WOHNEN

WOHNBAUFÖRDERUNG BETREUTES WOHNEN NÖ Betreutes Wohnen Amt der NÖ Landesregierung Abteilung Wohnungsförderung Landhausplatz 1/Haus 7A 3109 St. Pölten Wohnbau-Hotline: 02742/22133 Mo.-Do.: 8-16 Uhr und Fr.: 8-14 Uhr WOHNBAUFÖRDERUNG BETREUTES

Mehr

Liste der berechtigten Kreditinstitute

Liste der berechtigten Kreditinstitute Liste der berechtigten Kreditinstitute Teil A Niederösterreichische Raiffeisenbanken Raiffeisenbank Adresse PLZ Ort Raiffeisenbank Region Amstetten egen 1 Raiffeisenplatz 1 3300 Amstetten Raiffeisenbank

Mehr

Arbeitsmarktsprengelverordnung

Arbeitsmarktsprengelverordnung Seite 1 von 6 Arbeitsmarktsprengelverordnung Verordnung des Bundesministers für Arbeit und Soziales über die Zuständigkeitssprengel der Organe des Arbeitsmarktservice für die Besorgung behördlicher Aufgaben

Mehr

Der willhaben.at Kaufkraft-Check Immobilienpreise im bundesweiten Vergleich

Der willhaben.at Kaufkraft-Check Immobilienpreise im bundesweiten Vergleich Medieninformation Der willhaben.at Kaufkraft-Check Immobilienpreise im bundesweiten Vergleich Wien, am 30. November 2015: Die Immobilienplattform willhaben.at ist gemeinsam mit IMMOunited der Frage nachgegangen,

Mehr

WIR SCHAFFEN DAS. Sicherheit für NÖ Feuerwehren

WIR SCHAFFEN DAS. Sicherheit für NÖ Feuerwehren WIR SCHAFFEN DAS. Sicherheit für NÖ Feuerwehren k Gruppenunfallversicherung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes k Optionale Anschluss-Unfallversicherung k Blaulichtpolizze für den gesamten Feuerwehr-Fuhrpark

Mehr

1 Bregenz Bad Goisern 2 Arlberg Judenburg 3 Landeck Spittal 4 Sillian Wörgl 5 Zell am See Völkermarkt 6 Kirchschlag Traunkirchen 7 Aspang Hermagor 8 P

1 Bregenz Bad Goisern 2 Arlberg Judenburg 3 Landeck Spittal 4 Sillian Wörgl 5 Zell am See Völkermarkt 6 Kirchschlag Traunkirchen 7 Aspang Hermagor 8 P 1 Klagenfurt Braunau 2 Bad Goisern Hochtor 3 Judenburg Semmering 4 Spittal Hallein 5 Wörgl Fohnsdorf 6 Völkermarkt Seibersdorf 7 Traunkirchen Lavamünd 8 Hermagor St. Veit 9 Herzogenburg Mattersburg 10

Mehr

Verlautbarungsblatt. der. Agrar Markt Austria. für den Bereich. pflanzliche Erzeugnisse. A-1200 Wien, Dresdner Straße 70

Verlautbarungsblatt. der. Agrar Markt Austria. für den Bereich. pflanzliche Erzeugnisse. A-1200 Wien, Dresdner Straße 70 P.b.b. Verlagspostamt 1200 Wien 380170W95U Verlautbarungsblatt der Agrar Markt Austria für den Bereich pflanzliche Erzeugnisse A-1200 Wien, Dresdner Straße 70 Gemäß des 32 des AMA-Gesetzes 1992 (BGBl.

Mehr

Arbeitsmarktservice NÖ

Arbeitsmarktservice NÖ Arbeitsmarktservice NÖ Landesgeschäftsstelle 1013, Hohenstaufengasse 2 Tel. (01) 53136 Fax (01) 53136-400, 141, 178 e-mail ams.niederoesterreich@300.ams.or.at AMS Amstetten 3300, Nikolaus-Lenau-Str. 2

Mehr

NEUE MITTELSCHULE. 136 neue Standorte ab 2014/15

NEUE MITTELSCHULE. 136 neue Standorte ab 2014/15 NEUE MITTELSCHULE 136 neue Standorte ab 2014/15 Bei der Sitzung der Genehmigungskommission am 3. Dezember 2013 wurden für das Schuljahr 2014/15 insgesamt 136 neue Standorte genehmigt damit liegt der Ausbau

Mehr

KÄRNTEN NIEDERÖSTERREICH

KÄRNTEN NIEDERÖSTERREICH KÄRNTEN 204 - Klagenfurt Land FCC Austria Abfall Service AG 205 - Sankt Veit an der Glan FCC Austria Abfall Service AG 206 - Spittal an der Drau Rossbacher GmbH Tristacher Straße 13 9900 Lienz 207 - Villach

Mehr

9.) VOLKSBANK OBERKÄRNTEN registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung Burgplatz Spittal an der Drau

9.) VOLKSBANK OBERKÄRNTEN registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung Burgplatz Spittal an der Drau Liste der Finanzintermediäre, denen gemäß Punkt 4 des 1. Nachtrages zum Basisprospekt v. 14.08.2012 zusätzlich die Zustimmung zur Verwendung des Basisprospekts vom 8.3.2012 erteilt wurde: 1.) Österreichische

Mehr

PRÄSIDENT: Ulgidgl 1 g.

PRÄSIDENT: Ulgidgl 1 g. PRÄSIDENT: Ulgidgl 1 g. LAND VORARLBERG 1 A. VORARLBERGER LANDTAG Bregenz, Landhaus, Montfortstraße '12. STELLVERTRETER DES PRÄSIDENTEN:. Dr. Josef Feuerstein, Jakob Bertsch. MITGLIEDER: A m a n n Gebhard,

Mehr

Amtsblatt für das Vermessungswesen

Amtsblatt für das Vermessungswesen Amtsblatt für das Vermessungswesen Herausgegeben vom BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen Jahrgang 2013 Wien, 1. Dezember 2013 Stück 4 4262. Mitteilung Übersicht: Änderung von Katastralgemeinden

Mehr

Wien. 1100, Triester Straße 1120, Bahnhof Meidling 1150, Europaplatz / Gürtel 1150, Längenfeldgasse

Wien. 1100, Triester Straße 1120, Bahnhof Meidling 1150, Europaplatz / Gürtel 1150, Längenfeldgasse Wien 1010, Karlsplatz U-Bahn Station 1010, Opernring 1010, Rotenturmstrasse 1010, Stephansplatz 350.000 K / Wo, 5m² / stnr: 114 350.000 K / Wo, 4,5m² / stnr: 102 350.000 K / Wo, 20m² / stnr: 110 350.000

Mehr

Burgenland. Burgenland. A 4 bis Abfahrt Parndorf - B 10 bis Gattendorf - B 50 bis Kittsee Am Schanzl. neben dem Wasserschloss Kittsee.

Burgenland. Burgenland. A 4 bis Abfahrt Parndorf - B 10 bis Gattendorf - B 50 bis Kittsee Am Schanzl. neben dem Wasserschloss Kittsee. Burgenland Burgenland Jüdischer Friedhof Kittsee 2421 Kittsee A 4 bis Abfahrt Parndorf - B 10 bis Gattendorf - B 50 bis Kittsee Am Schanzl. neben dem Wasserschloss Kittsee Jüdischer Friedhof von Gattendorf

Mehr

16:00 Uhr 08:00-12:00 und 14:00- Raiffeisenbank NÖ-Süd Alpin 2870 Aspang Bahnstraße 3 Peugeot

16:00 Uhr 08:00-12:00 und 14:00- Raiffeisenbank NÖ-Süd Alpin 2870 Aspang Bahnstraße 3 Peugeot Gratis Testfahrt mit E-Auto Freitag, den 27.1.2017 in Ihrer Raiffeisenbank Melden Sie sich an! Raiffeisenbank PLZ Ort Straße Automarke Probefahrt? Anmeldung per Mail an: Wagram 3462 Absdorf Bahnhofstraße

Mehr

S c h u l j a h r 2 0 1 4 / 2 0 1 5

S c h u l j a h r 2 0 1 4 / 2 0 1 5 - S c h u l j a h r 2 0 1 4 / 2 0 1 5 an weiterführenden Schulen eine INFO-Broschüre der Schulpsychologie-Bildungsberatung Niederösterreich Auf diesem Weg bedanken wir uns auch heuer bei jenen Direktorinnen

Mehr

520 GEMEINSAME BAWAG-PSK-POST FILIALEN IN ÖSTERREICH BIS 2012

520 GEMEINSAME BAWAG-PSK-POST FILIALEN IN ÖSTERREICH BIS 2012 520 GEMEINSAME BAWAG-PSK-POST FILIALEN IN ÖSTERREICH BIS 2012 PLZ 1000 Wien (96 Filialen) 2000 Stockerau Ort 2020 Hollabrunn 2070 Retz, Niederösterreich 2100 Korneuburg 2103 Langenzersdorf 2120 Wolkersdorf

Mehr

Präsident ÖkR Willibald Sauer. Landesfachreferenten. Arbeitsausschuss. Verbandsauschuss

Präsident ÖkR Willibald Sauer. Landesfachreferenten. Arbeitsausschuss. Verbandsauschuss Präsident ÖkR Willibald Sauer Vizepräsident HR Ing. Leopold Rötzer Vizepräsident Major Josef Schmoll Chefarzt Landesfachreferenten Landesrettungskommandant Mag. Werner Kraut VV WALD Hans Ebner VV WEIN

Mehr

Gemeindeverband für Abfallwirtschaft und Abgabeneinhebung im Verwaltungsbezirk Baden

Gemeindeverband für Abfallwirtschaft und Abgabeneinhebung im Verwaltungsbezirk Baden NÖ Abfallverbände Gemeinde Dienstleistungsverband Region Amstetten für Umweltschutz und Abgaben Mostviertelplatz 1, 3362 Oed-Oehling Tel.: 07475/53340200, Fax: 07475/53340250 E-Mail:post@gda.gv.at Homepage:

Mehr

Benutzerhandbuch. Zentrales Waffenregister. Rolle ZWR - Nacherfassung

Benutzerhandbuch. Zentrales Waffenregister. Rolle ZWR - Nacherfassung Benutzerhandbuch Zentrales Waffenregister Rolle ZWR - Nacherfassung Seite 1 Inhaltsverzeichnis Beschriftungen... 2 I. Gesetzliche Grundlagen... 3 II. Allgemeines... 3 III. ZWR - Startseite... 3 IV. Registerkarte

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

ARBÖ-Verkehrsjuristen Niederösterreich

ARBÖ-Verkehrsjuristen Niederösterreich ARBÖ-Verkehrsjuristen Niederösterreich RECHTSBERATUNG LO Niederösterreich 2514 Traiskirchen, Wiener Str. 64 Tel. 050 123 2300 Fax: 050 123 2300 22 PZ Neunkirchen 2620 Neunkirchen Am Spitz 7 Tel. 050 123

Mehr

PS Postservicegesellschaft m.b.h. PS Postservicegesellschaft m.b.h.

PS Postservicegesellschaft m.b.h. PS Postservicegesellschaft m.b.h. PS Postservicegesellschaft m.b.h. PS Postservicegesellschaft m.b.h. Umrüstung der Hausbrieffachanlagen und Landabgabekästen gemäß 34 Postmarktgesetz PS Postservicegesellschaft m.b.h. www.hbfa-tausch.at

Mehr

Jean Carriere. Pullover 49. 99 Hemd 29. 99. Maria Mayr. Chefeinkäuferin

Jean Carriere. Pullover 49. 99 Hemd 29. 99. Maria Mayr. Chefeinkäuferin Merry Christmas! Pullover 49. 99 Hemd 29. 99 Maria Mayr Chefeinkäuferin Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde! Die Adventzeit steht vor der Tür. Sicher sind auch Sie auf der Suche nach Geschenken. Gönnen

Mehr

Der moderne öffentliche Dienstleister. LStA Dr. Helmut Auer Konsulent im Bundesministerium für Justiz

Der moderne öffentliche Dienstleister. LStA Dr. Helmut Auer Konsulent im Bundesministerium für Justiz Der moderne öffentliche Dienstleister LStA Dr. Helmut Auer Konsulent im Bundesministerium für Justiz I. Das Unternehmen "Die Justiz ist eine gute Firma" Bilanz Budget Justiz 2006 1000 976 800 727 678 Mio

Mehr

TOURISMUSSTATISTIK 2011

TOURISMUSSTATISTIK 2011 TOURISMUSSTATISTIK 2011 Robert Rohrmüller März 2012 TOURISMUSSTATISTIK 2011 Bezirksergebnisse Impressum: WIRTSCHAFTSKAMMER NIEDERÖSTERREICH STATISTIK REFERAT QUELLE: STATISTIK AUSTRIA Für den Inhalt verantwortlich:

Mehr

Arbeitsmarkt in Österreich

Arbeitsmarkt in Österreich Arbeitsmarkt in Österreich Beschäftigung, Arbeitslose und Arbeitslosenquote Arbeitsmarkt Österreich Ende Oktober 2015 Beschäftigte Arbeitslose Anzahl Anzahl AL-Quote (%) Österreich 3.551.560 339.412 8,7

Mehr

Sa.Hara. Kleid Maria Mayr. Chefeinkäuferin. Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde!

Sa.Hara. Kleid Maria Mayr. Chefeinkäuferin. Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde! ! as m t is r h C y rr Me Sa.Hara Kleid 59. 99 Maria Mayr Chefeinkäuferin Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde! Weihnachten steht vor der Tür! Sicherlich sind auch Sie auf der Suche nach Geschenken.

Mehr

Arbeitsmarkt in Österreich

Arbeitsmarkt in Österreich Arbeitsmarkt in Österreich Beschäftigung, Arbeitslose und Arbeitslosenquote Arbeitsmarkt Österreich Ende Juli 2012 Beschäftigte Arbeitslose Anzahl Anzahl AL-Quote (%) Österreich 3.562.070 227.869 6,0 Burgenland

Mehr

Arbeitsmarkt in Österreich

Arbeitsmarkt in Österreich Arbeitsmarkt in Österreich Beschäftigung, Arbeitslose und Arbeitslosenquote Arbeitsmarkt Österreich Ende März 2016 Beschäftigte Arbeitslose Anzahl Anzahl AL-Quote (%) Österreich 3.556.258 367.576 9,4 Burgenland

Mehr

Arbeitsmarkt in Österreich

Arbeitsmarkt in Österreich Arbeitsmarkt in Österreich Beschäftigung, Arbeitslose und Arbeitslosenquote Arbeitsmarkt Österreich Ende Jänner 2016 Beschäftigte Arbeitslose Anzahl Anzahl AL-Quote (%) Österreich 3.487.848 424.989 10,9

Mehr

Niederösterreich. Dr. Lydia FRIEDLE, Rechtsanwalt Jägerzeile 5, 2452 Mannersdorf Tel. 02168/67 667 Fax 02168/67 667-4 friedle@aon.

Niederösterreich. Dr. Lydia FRIEDLE, Rechtsanwalt Jägerzeile 5, 2452 Mannersdorf Tel. 02168/67 667 Fax 02168/67 667-4 friedle@aon. Dr. Anton AIGNER, Rechtsanwalt Wiener Straße 19, 2700 Wiener Neustadt Tel. 02622/27 9 25, 21 7 52 Fax 02622/21 7 52-18 aigner@ycom.at Dr. Franz AMLER, Rechtsanwalt Brunngasse 12/2, 3100 St. Pölten Tel.

Mehr

Arbeitsmarkt in Österreich

Arbeitsmarkt in Österreich Arbeitsmarkt in Österreich Beschäftigung, Arbeitslose und Arbeitslosenquote Arbeitsmarkt Österreich Ende August 2016 Beschäftigte Arbeitslose Anzahl Anzahl AL-Quote (%) Österreich 3.656.578 329.862 8,3

Mehr

Arbeitsmarkt in Österreich

Arbeitsmarkt in Österreich Arbeitsmarkt in Österreich Beschäftigung, Arbeitslose und Arbeitslosenquote Arbeitsmarkt Österreich Ende Dezember 2016 Beschäftigte Arbeitslose Anzahl Anzahl AL-Quote (%) Österreich 3.565.276 410.429 10,3

Mehr

Arbeitsmarkt in Österreich

Arbeitsmarkt in Österreich Arbeitsmarkt in Österreich Beschäftigung, Arbeitslose und Arbeitslosenquote Arbeitsmarkt Österreich Ende März 2017 Beschäftigte Arbeitslose Anzahl Anzahl AL-Quote (%) Österreich 3.615.866 354.072 8,9 Burgenland

Mehr

3.575.000 Leser 49,1 % Reichweite

3.575.000 Leser 49,1 % Reichweite 3.575.000 Leser 49,1 % Mediale Nahversorgung - österreichweit national regional lokal Ganz Österreich aus einer Hand 3.575.000 Leser 1) 49,1 % Print- 1) 129 lokale Zeitungen 1.099.807 Unique User 2) 118

Mehr

Text Anlage IMMOBILIEN

Text Anlage IMMOBILIEN Kurztitel Arbeitsmarktservicegesetz Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 313/1994 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 139/1997 /Artikel/Anlage Anl. 1 Inkrafttretensdatum 30.12.1997 Text Anlage IMMOBILIEN Bestand

Mehr

NIEDERÖSTERREICH MITTE. Bücher- und Medienzentrum "Altlengbuch" Mediathek "Das Fenster" Öffentliche Gemeinde-, Schul- und Pfarrbibliothek Frankenfels

NIEDERÖSTERREICH MITTE. Bücher- und Medienzentrum Altlengbuch Mediathek Das Fenster Öffentliche Gemeinde-, Schul- und Pfarrbibliothek Frankenfels Bücherei NIEDERÖSTERREICH MITTE Gemeinde Stand: 21.06.2016 Bücher- und Medienzentrum "Altlengbuch" Mediathek "Das Fenster" Bücherei Eichgraben Öffentliche Gemeinde-, Schul- und Pfarrbibliothek Frankenfels

Mehr

Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten

Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten Bundesministerium für Finanzen Seite 1 von 9 Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten ALLGEMEINES - FAELLIGKEIT: Fälligkeitstag - ERFNR: Erfassungsnummer (nur bei AA 113). - BEZ_ZAHL: Interner Bezug

Mehr

Sehr geehrte Vereinsfunktionärinnen und Vereinsfunktionäre!

Sehr geehrte Vereinsfunktionärinnen und Vereinsfunktionäre! Sehr geehrte Vereinsfunktionärinnen und Vereinsfunktionäre! Serviceorientierung und Kundenfreundlichkeit sind in der Finanzverwaltung groß geschrieben. Da Vereine durch ihren Einsatz einen enormen gesellschaftlichen

Mehr

DER FINANZAUSGLEICH IN ÖSTERREICH Einführung, Fakten, Zahlen, Reformoptionen WIRTSCHAFT. noe.arbeiterkammer.at/wirtschaft

DER FINANZAUSGLEICH IN ÖSTERREICH Einführung, Fakten, Zahlen, Reformoptionen WIRTSCHAFT. noe.arbeiterkammer.at/wirtschaft DER FINANZAUSGLEICH IN ÖSTERREICH Einführung, Fakten, Zahlen, Reformoptionen WIRTSCHAFT noe.arbeiterkammer.at/wirtschaft Autoren: Dr. Jürgen Figerl, Mag. Gerald Fröhlich, Michael Soder, MSc. MSc. VORWORT

Mehr

willhaben und IMMOunited untersuchen erneut Preisschere zwischen Angebots- und Verkaufspreis bei Wohnimmobilien in ganz Österreich

willhaben und IMMOunited untersuchen erneut Preisschere zwischen Angebots- und Verkaufspreis bei Wohnimmobilien in ganz Österreich Medieninformation willhaben und IMMOunited untersuchen erneut Preisschere zwischen Angebots- und Verkaufspreis bei Wohnimmobilien in ganz Österreich Mehr als 130.000 Objekte analysiert Durchschnitte pro

Mehr

Die besten Schulen für alle Kinder! Investitionen in Bundesschulen 2009 und 2010

Die besten Schulen für alle Kinder! Investitionen in Bundesschulen 2009 und 2010 Die besten Schulen für alle Kinder! Investitionen in Bundesschulen 2009 und 2010 Die besten Schulen für alle Kinder! Investitionen in Bundesschulen 2009 und 2010 ÖSTERREICH 599 Mio. OBERÖSTERREICH 74 Mio.

Mehr

Kleinregionentag 2007 Niederösterreich

Kleinregionentag 2007 Niederösterreich Demographischer Wandel Räumliche Muster und interkommunale Handlungsfelder Kleinregionentag 2007 Niederösterreich Department für Raumentwicklung Infrastruktur- und Umweltplanung ÖROK Veränderung der Wohnbevölkerung

Mehr

Behörde LPD Kärnten. Erstattung Anzeigen 2014. 9020 Klagenfurt Kempfstr. 27 05.11.2014 07.04.2015 2

Behörde LPD Kärnten. Erstattung Anzeigen 2014. 9020 Klagenfurt Kempfstr. 27 05.11.2014 07.04.2015 2 Behörde LPD Kärnten Gesamt - Europlay 9020 Klagenfurt Siebenhügelstr. 81 05.11. 07.04. 2 1 Europlay 9020 Klagenfurt Villacher Ring 19 05.11. 07.04. 2 1 Europlay Sportwettcafe, Automatencasino 9020 Klagenfurt

Mehr

Für die Vermittlung an eine Pflegefamilie ist der Jugendwohlfahrtsträger zuständig:

Für die Vermittlung an eine Pflegefamilie ist der Jugendwohlfahrtsträger zuständig: Für die Vermittlung an eine Pflegefamilie ist der Jugendwohlfahrtsträger zuständig: Burgenland Bezirkshauptmannschaft Eisenstadt-Umgebung Ing.-Julius-Raab-Str 1 A-7000 Eisenstadt Tel.: +43(2682)706...-0

Mehr

A U S S C H R E I B U N G. Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/29-III/8/2015 zu entnehmen.

A U S S C H R E I B U N G. Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/29-III/8/2015 zu entnehmen. BMBF-618/034-III/5/2015 Bundesministerium für Bildung und Frauen A U S S C H R E I B U N G Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/29-III/8/2015 zu entnehmen. An Handelsakademien und

Mehr

4953/AB. vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP)

4953/AB. vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP) 4953/AB vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP) 1 von 9 Frau Präsidentin des Nationalrates Doris Bures Parlament 1017 Wien Die schriftliche parlamentarische Anfrage Nr. 5098/J-NR/2015 betreffend nicht schulpflichtige

Mehr

Tourismus Mai 2013 vorläufi vorläu figes Ergebnis ges Ergebnis

Tourismus Mai 2013 vorläufi vorläu figes Ergebnis ges Ergebnis Tourismus Mai 2013 vorläufiges Ergebnis IMPRESSUM Statistik Burgenland A-7000 Eisenstadt, Europaplatz 1 T: +43 2682 600 2825 E: post.statistik@bgld.gv.at www.burgenland.at Medieninhaber, Herausgeber und

Mehr

Verfassungsgesetz, womit ein selbständiges Land Wien gebildet wird (Trennungsgesetz)

Verfassungsgesetz, womit ein selbständiges Land Wien gebildet wird (Trennungsgesetz) Verfassungsgesetz, womit ein selbständiges Land Wien gebildet wird (Trennungsgesetz) Fundstellen der Rechtsvorschrift Datum Publ.Blatt Fundstelle 29.12.1921 LGBl 1921/153 08.02.1924 LGBl 1924/026 Der Wiener

Mehr

Rechtliche Grundlagen

Rechtliche Grundlagen Bundesverfassung Kompetenzen Bund / Bundesländer / Gemeinden Hoheitsverwaltung (Staat als Träger öffentlicher Gewalt) Gesetze Verordnungen Bescheide Privatwirtschaftsverwaltung (Staat als Träger privatrechtlicher

Mehr

Amtsblatt für das Vermessungswesen

Amtsblatt für das Vermessungswesen Amtsblatt für das Vermessungswesen Herausgegeben vom BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen Jahrgang 2012 Wien, 1. März 2012 Stück 1 4059. Mitteilung Übersicht: Änderung von Katastralgemeinden

Mehr

Ingeborg Bachmann BG, Ferdinand-Jergitsch-Straße 21, 9020 Klagenfurt. HAK/HAS, Kumpfgasse 21A/Mosteckyplatz 1, 9020 Klagenfurt

Ingeborg Bachmann BG, Ferdinand-Jergitsch-Straße 21, 9020 Klagenfurt. HAK/HAS, Kumpfgasse 21A/Mosteckyplatz 1, 9020 Klagenfurt Tourplan 2009/2010 Stationen Niederösterreich Di. 01.12.2009 Hollabrunn BG/BRG, Reucklstrasse 9, 2020 Hollabrunn Do. 03.12.2009 St. Pölten BG/BRG, Josefstrasse 84, 3101 St. Pölten Fr. 04.12.2009 Scheibbs

Mehr

Arbeitsmarkt in Österreich

Arbeitsmarkt in Österreich Arbeitsmarkt in Österreich Beschäftigung, Arbeitslose und Arbeitslosenquote Arbeitsmarkt Österreich Ende Jänner 2014 Beschäftigte Arbeitslose Anzahl Anzahl AL-Quote (%) Österreich 3.426.857 369.837 9,7

Mehr

Herstellersammelstellen gem. 3 (13) lit b) EAG-VO Bundesland pol. Bezirk Ort PLZ Strasse Öffnungszeiten Betreiber GLN

Herstellersammelstellen gem. 3 (13) lit b) EAG-VO Bundesland pol. Bezirk Ort PLZ Strasse Öffnungszeiten Betreiber GLN Herstellersammelstellen gem. 3 (13) lit b) EAG-VO Bundesland pol. Bezirk Ort PLZ Strasse Öffnungszeiten Betreiber GLN Burgenland Eisenstadt(Stadt) Eisenstadt 7000 Rusterstr. 81 Di-Sa 13.00-16.00 Umweltbetriebe

Mehr

45 teilnehmende Betriebe in Kärnten

45 teilnehmende Betriebe in Kärnten 45 teilnehmende Betriebe in Kärnten Bäckerei Moritz, Johann Moritz Schulzentrum Hermagor (HLW und BORG) 10.Okotber-Straße 9 9620 Hermagor Schulkantine Brigitte Oberwinkler Schulzentrum Mössingerstraße

Mehr

Tourismus. Dezember 2012

Tourismus. Dezember 2012 Tourismus Dezember 2012 vorläufiges Ergebnis IMPRESSUM Statistik Burgenland A-7000 Eisenstadt, Europaplatz 1 T: +43 2682 600 2825 E: post.statistik@bgld.gv.at www.burgenland.at Medieninhaber, Herausgeber

Mehr

Amtsblatt für das Vermessungswesen

Amtsblatt für das Vermessungswesen Amtsblatt für das Vermessungswesen Herausgegeben vom BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen Jahrgang 2002 Wien, 1. März 2002 Stück 1 2602. Verordnung vom 29. Jänner 2002 Anordnung von Verfahren

Mehr

Benutzerhandbuch. Zentrales Waffenregister. ZWR - Bürger

Benutzerhandbuch. Zentrales Waffenregister. ZWR - Bürger Benutzerhandbuch Zentrales Waffenregister ZWR - Bürger Seite 1 von 16 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Beschriftungen... 2 I. Welche Funktionen stehen zur Verfügung?... 3 II. ZWR Startseite...

Mehr

Infrastruktur-Investitionen im Bundes-Schulbau

Infrastruktur-Investitionen im Bundes-Schulbau Infrastruktur-Investitionen im Bundes-Schulbau Für die mittelfristige Entwicklung der Schul-Infrastruktur legte das BMUKK im Jahr 2009 ein Schulentwicklungsprogramm bis zum Jahr 2018 mit einem Gesamtumfang

Mehr

Vertretung und allgemeine staatliche Verwaltung.

Vertretung und allgemeine staatliche Verwaltung. Vertretung und allgemeine staatliche Verwaltung. Landtag von Niederösterreich. Präsident: Hans Saßmann. Zweiter Präsident: Alois Mentasti. Dritter Präsident: Johann Endl. Mitglieder. (KPÖ. = Kommunistische

Mehr

Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade

Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade Lieferprogramm Österreich gültig ab 1. Jänner 2014 Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade Lieferprogramm 2014 Inhaltsverzeichnis Ihre Ansprechpartner... 3-4 Dämmstoffe für das Flachdach

Mehr

Eine Initiative von deiner

Eine Initiative von deiner Tag der offenen Tür Termine im Überblick Technische und gewerbliche Lehranstalten 1 Landwirtschaftliche Lehranstalten 2 Schulen für Tourismus 2 Kaufmännische Schulen 3 Schulen für wirtschaftliche Berufe,

Mehr

NÖ Beutegreiferverordnung 6500/ /14 0 Stammverordnung 95a/ Blatt Dezember 2008

NÖ Beutegreiferverordnung 6500/ /14 0 Stammverordnung 95a/ Blatt Dezember 2008 NÖ Beutegreiferverordnung 6500/14 0 Stammverordnung 95a/08 2008-12-11 Blatt 1-3 6500/14 0 0 Ausgegeben am Jahrgang 2008 95a. Stück 6500/14 0 Die NÖ Landesregierung hat am 25. November 2008 aufgrund des

Mehr

Krankenanstalten in den Bundesländern im Übergangsjahr 2013/14

Krankenanstalten in den Bundesländern im Übergangsjahr 2013/14 CURRICULUMDIREKTION DES DIPLOMSTUDIUMS HUMANMEDIZIN Univ.-Prof. in Dr. in Anita Rieder Stellvertreter: ao. Univ.-Prof. Dr. Werner Horn ao. Univ.-Prof. Dr. Franz Kainberger Univ.-Prof. Dr. Gerhard-Johann

Mehr

PRASIDENTENKONFE'RENZ DER LAND- WIRTSCHAFTSKAMMERN USTERREICHS

PRASIDENTENKONFE'RENZ DER LAND- WIRTSCHAFTSKAMMERN USTERREICHS PRASIDENTENKONFE'RENZ DER LAND- WIRTSCHAFTSKAMMERN USTERREICHS \ Wien I., Lijwclstrafle 14 bis 16. " Telephon: U-25-5-35. Vorsitzendcr: Landcshauptmann Josef Reith c r,~ Prisidcnt der 'Landwirtschaftskammcr

Mehr

14335/AB XXIV. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

14335/AB XXIV. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. 14335/AB XXIV. GP - Anfragebeantwortung (elektr. übermittelte Version) 1 von 237 14335/AB XXIV. GP Eingelangt am 26.06.2013 BM für Inneres Anfragebeantwortung Frau Präsidentin des Nationalrates Mag. a

Mehr

Leitfaden zur Verwendung

Leitfaden zur Verwendung Leitfaden zur Verwendung unserer Plattformen Waidhofen/ Thaya Gmünd Horn Neusiedl am See Hollabrunn Mistelbach Eisenstadt Zwettl Krems Mattersburg Korneuburg Tulln Oberpullendorf Melk St. Pölten Wien &

Mehr

LAND SALZBURG. A; SALZBURGER LAN DTAG Salzburg. i, Josef Auswegcr, Franz Illig. T

LAND SALZBURG. A; SALZBURGER LAN DTAG Salzburg. i, Josef Auswegcr, Franz Illig. T PRKSIDENT: Franz H cl l. LAND SALZBURG A; SALZBURGER LAN DTAG Salzburg. i, STELLVERTRETER DES PRKSIDENTEN: Josef Auswegcr, Franz Illig. T I MITGLIEDER: A u s w c g e (Josef, Salzburg, UVP., B r u n n a

Mehr

Kfz-Kennzeichen (Österreich)

Kfz-Kennzeichen (Österreich) Kfz-Kennzeichen (Österreich) Österreichische KFZ-Kennzeichen seit 1990 A A Oberste Organe der Republik (Bundespräsident, Nationalratspräsident, Bundeskanzler, Bundesminister, Gerichtshofs-Präsidenten etc.)

Mehr

Ländern & Bezirken. Standort Analyse FLÄCHEN-SIEGER VERKAUFFLÄCHEN NACH BUNDESLÄNDERN

Ländern & Bezirken. Standort Analyse FLÄCHEN-SIEGER VERKAUFFLÄCHEN NACH BUNDESLÄNDERN Standort Analyse RegioPlan präsentiert die neuen Flächen-Kennzahlen für den LEH Flächen-Sieger in Ländern & Bezirken Billa ganz stark Auch Merkur meist vorne Von Gregor Schuhmayer Eine brisante Auswertung

Mehr

Gelbfieberimpfstellen

Gelbfieberimpfstellen Gelbfieberimpfstellen Burgenland: Amt der Burgenländischen Landesregierung Landhaus Neu 7001 Eisenstadt Bezirkshauptmannschaft Oberpullendorf Hauptstraße 56 7350 Oberpullendorf Dr. Peter Arends Grazerstraße

Mehr

Öffnungszeiten ab 15.6.2015

Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Wien INTERSPAR Wien-Mitte Landstrasser Hauptstraße 1b A-1030 Wien MO-MI: 8-20 Uhr DO-FR: 8-21 Uhr INTERSPAR Wien-Meidling Niederhofstraße 23 A-1120 Wien, Meidling INTERSPAR

Mehr

PFLEGE ELSNER von Ärzten empfohlen

PFLEGE ELSNER von Ärzten empfohlen Informationen für Franchise Interessenten Leopold Straße 3 A-6020 Innsbruck Austria Tel: +43 (0) 0664 400 38 50 oder 676 48 23 221 Festnetz: +43 (0) 512 28 45 56 Fax: +43 (0) 512 27 28 81 office@pflege-elsner.at

Mehr

Turnus in NÖ. Studium abgeschlossen! Was nun? Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013

Turnus in NÖ. Studium abgeschlossen! Was nun? Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013 Studium abgeschlossen! Was nun? - Turnus in NÖ Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013 Isabella Haselsteiner, NÖ Landeskliniken-Holding / Abteilung Recht und Personal Die NÖ Landeskliniken-Holding!

Mehr

Bericht. Aus- und Weiterbildung Nö. Jagdprüfung. Übungsschießen. Ing. Alois Gansterer Leiter der Nö. Jägerschule

Bericht. Aus- und Weiterbildung Nö. Jagdprüfung. Übungsschießen. Ing. Alois Gansterer Leiter der Nö. Jägerschule Bericht Aus- und Weiterbildung Nö. Jagdprüfung Übungsschießen 2016 Ing. Alois Gansterer Leiter der Nö. Jägerschule Vorbereitung auf die Nö. Jagdprüfung und Nö. Jagdaufseherprüfung Die Vorbereitungskurse

Mehr

Nachfolgend Referenzen, wo EWTO-Gewaltpräventionsschulungen bereits stattgefunden haben: (Stand 25.2.14)

Nachfolgend Referenzen, wo EWTO-Gewaltpräventionsschulungen bereits stattgefunden haben: (Stand 25.2.14) Nachfolgend Referenzen, wo EWTO-Gewaltpräventionsschulungen bereits stattgefunden haben: (Stand 25.2.14) Wien: Niederösterreich: Vienna Business School (VBS) Augarten 1020 Wien BRG, Krottenbachstraße,

Mehr

UMSETZUNGSPLAN ZUM ETAPPENPLAN DER JUSTIZ GEMÄSS 8 ABS. 2 BUNDES-BEHINDERTENGLEICHSTELLUNGSGESETZ (ABBAU BAULICHER BARRIEREN)

UMSETZUNGSPLAN ZUM ETAPPENPLAN DER JUSTIZ GEMÄSS 8 ABS. 2 BUNDES-BEHINDERTENGLEICHSTELLUNGSGESETZ (ABBAU BAULICHER BARRIEREN) Kärnten Bezirksgericht Bleiburg, 9150 Bleiburg, Kumeschgasse 18 Kärnten Bezirksgericht Eisenkappel, 9135 Eisenkappel, Hauptplatz 75 Kärnten Bezirksgericht Feldkirchen, 9560 Feldkirchen, Foreggerplatz 1

Mehr

STELLUNGNAHMEN (SCHRIFTLICH) BIS AN DAS ON.

STELLUNGNAHMEN (SCHRIFTLICH) BIS AN DAS ON. ENTWURF ÖNORM B 1991-1-3 Ausgabe: 2005-07-01 Ersatz für siehe Vorbemerkung ICS 91.010.30 Eurocode 1 Einwirkungen auf Tragwerke Teil 1-3: Allgemeine Einwirkungen Schneelasten Nationale Festlegungen zur

Mehr

5080/AB. vom zu 5265/J (XXV.GP)

5080/AB. vom zu 5265/J (XXV.GP) 5080/AB vom 27.07.2015 zu 5265/J (XXV.GP) 1 von 6 Frau Präsidentin des Nationalrates Doris Bures Parlament 1017 Wien Mag. a JOHANNA MIKL-LEITNER HERRENGASSE 7 1010 WIEN TEL +43-1 53126-2352 FAX +43-1 53126-2191

Mehr

Pressekonferenz. des. Fachverbandes der Immobilientreuhänder. Präsentation des Immobilienpreisspiegels 2006

Pressekonferenz. des. Fachverbandes der Immobilientreuhänder. Präsentation des Immobilienpreisspiegels 2006 Pressekonferenz des Fachverbandes der Immobilientreuhänder anlässlich der Präsentation des Immobilienpreisspiegels 2006 Mag. Thomas Malloth, Obmann des Fachverbandes der Immobilien- und Vermögenstreuhänder

Mehr

Einfamilienhaus-Preise in Österreich spürbar gestiegen

Einfamilienhaus-Preise in Österreich spürbar gestiegen Einfamilienhaus-Durchschnittspreis 2015 erstmals über 200.000,- Euro Einfamilienhaus-Preise in Österreich spürbar gestiegen Preise zeigen in allen Bundesländern nach oben, am geringsten in der Steiermark,

Mehr

Liste der Augen-Fachärzte

Liste der Augen-Fachärzte A-1030 Burgenland Dr. med. Wilfried Obermayer Ungarnstrasse 10/GIP 7503 Großpetersdorf Tel.: +43 3362 2445 Fax: +43 3362 2445-18 www.augenarzt-obermayer.at Kärnten Dr.med. Monika Haderlapp Gutenbergstraße

Mehr

Maximum Temperatur ( C) vom für Österreich (Stand 16 Uhr)

Maximum Temperatur ( C) vom für Österreich (Stand 16 Uhr) Gumpoldskirchen N 219 35,5 Groß-Enzersdorf N 154 34,6 Wien Stammersdorf W 191 34,6 Wien Donaufeld W 160 34,6 Wien Innere Stadt W 177 34,5 Wien Unterlaa W 200 34,5 Wolkersdorf N 185 34,4 Berndorf N 337

Mehr