Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income"

Transkript

1 GEMISCHTER FONDS PRODUKTPROFIL Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income Gemischter Fonds mit globalem Anlageuniversum. Im Fokus stehen regelmäßige Ausschüttungen, zweimal jährlich.

2 Das Wichtigste einfach erklärt. Ziel: Regelmäßige Ausschüttungen, zweimal jährlich Der Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income ist ein gemischter Fonds mit globaler Streuung. Primäres Ziel des Fondsmanagements ist die Erreichung regelmäßiger halbjährlicher Ausschüttungen. Darüber hinaus wird der Kapitalerhalt angestrebt. Die Erreichung dieser Ziele kann allerdings nicht garantiert werden. Globaler Mix Der Fonds veranlagt schwerpunktmäßig in weltweiten Anleihen. Er setzt auf einen interessanten Mix aus Staatsanleihen mit guter Bonität und High Yield-Anleihen mit höherem Risiko, aber auch höheren Ertragschancen. Bis zu 20% des Fondsvolumens können in globalen Aktienfonds veranlagt werden. Die angestrebten Ziele des Fondsmanagements in erster Linie regelmäßige Ausschüttungen, zweimal jährlich, und darüber hinaus der Erhalt des eingesetzten Kapitals kommen dem wachsenden Bedarf nach einem zusätzlichen Einkommen stark entgegen. Nähere Informationen über die Zusammensetzung und Risikostreuung dieses Fonds finden Sie auf den folgenden Seiten. Erfolgreiches Portfoliomanagement Pioneer Investments verfügt über ein dichtes weltweites Netz von Analysten und Fondsmanagern. Pioneer Investments gestaltet auf Basis seiner mehr als 85 Jahre langen Erfahrung Investmentlösungen für Privatkunden und institutionelle Investoren. Anleger profitieren von der Kombination aus lokaler und globaler Anlageexpertise. Wachsender Bedarf nach zusätzlichem Einkommen Die Lebenshaltungskosten in Österreich sind in den letzten Jahren permanent gestiegen. Mit einer Veranlagung, die darauf abzielt, regelmäßige Ausschüttungen zu leisten, kann man im Idealfall das Einkommen etwas aufbessern. Auch aufgrund der Pensionsproblematik wird die zukünftige Absicherung des Einkommens immer wichtiger. Vielen ist diese Thematik mit der Einführung des Pensionskontos erst richtig bewusst geworden. Die durchschnittliche Lebenserwartung ist deutlich gestiegen und dürfte weiter steigen. Auch das erhöht den Bedarf nach zusätzlichem Einkommen. Der PIA Global Balanced Target Income kann dazu für Anlegerinnen und Anleger, die für höhere Ertragschancen auch entsprechendes Risiko in Kauf nehmen, einen interessanten Beitrag leisten. Zum Beispiel für die Erfüllung kleiner Wünsche. Ausschüttungen, sonstige Erträge oder Kapitalerhalt können jedoch nicht verbindlich zugesagt werden. Der Fonds kann börsentäglich auf Basis des jeweils aktuellen Rechenwertes gekauft werden und hat keine Laufzeit. 2 Bitte lesen Sie die Risiko- und Warnhinweise in dieser Broschüre sowie die Risikohinweise im gesetzlichen Prospekt gut durch!

3 Breit diversifizierter gemischter Fonds Den Schwerpunkt des Fonds bildet ein breites Anleihenuniversum. Es wird in Anleihen und Anleihenfonds mit weltweiter Streuung veranlagt: Dabei stellen Staats- und Unternehmensanleihen mit guter Bonität (Investment Grade, d.h. Bonitätsstufe mindestens BBB- oder besser bzw. vergleichbares Rating zum Zeitpunkt der Veranlagung) das solide Fundament dar. Mindestens 40% des Fondsvolumens werden in diesem Bereich veranlagt. Erweitert wird das Anlageuniversum durch Unternehmensanleihen und Anleihen aus den internationalen Wachstumsmärkten ( Emerging Markets ). Dabei wird auch in Anleihen mit geringer Bonität ( High Yield ) investiert. So werden im Anleihenteil attraktive Ertragschancen ermöglicht, was aber auch mit erhöhtem Risiko einhergeht. Dazu kommt ein flexibler Teil des Fondsvermögens, in dem in Aktienfonds veranlagt werden kann oder etwa auch in gemischte Fonds, Multi-Strategy- Fonds oder Rohstofffonds: Bis zu 20% des Fondsvolumens werden in Aktienfonds veranlagt, deren Schwerpunkt auf Aktien liegt, die hohe Dividendenausschüttungen erwarten lassen. Weiters können zusätzliche Bausteine verwendet werden, zum Beispiel gemischte Fonds, Multi-Strategy-Fonds oder (bis 10% des Fondsvolumens) Rohstofffonds. Dadurch kann sich die maximal zulässige Aktienquote von 20% geringfügig erhöhen. Die Veranlagung des Fonds kann bis zu 100% in Anteilen an anderen Investmentfonds erfolgen. Im Rahmen der oben genannten Vorgaben besteht keine Einschränkung hinsichtlich geografischer Regionen oder Märkte, Emittentenkategorien, Sektoren, Währungen und Managementstile. Bitte lesen Sie die Risiko- und Warnhinweise in dieser Broschüre sowie die Risikohinweise im gesetzlichen Prospekt gut durch! 3

4 Im Fokus des Fondsmanagements: Aktiver Managementansatz Das Fondsmanagement verfolgt einen aktiven Managementansatz. Daraus und aus dem breiten Anlageuniversum ergeben sich attraktive Ertragschancen, um die angestrebten Ziele zu erreichen. Allerdings können weder Ausschüttungen noch Kapitalerhalt verbindlich zugesagt werden. Jährliche Prognose der geplanten Ausschüttung Am Beginn des Rechnungsjahres des Fonds, das ist immer der 28. Jänner, wird die angestrebte Ausschüttungsquote (in % des Rechenwertes) für das laufende Jahr vom Fondsmanagement auf Basis der aktuellen Marktsituation beschlossen. Dividiert man diese Ausschüttungsquote durch zwei, erhält man den angestrebten Ausschüttungsprozentsatz fürs Halbjahr. Steigt der Rechenwert bis zum Ausschüttungstag, erhöht sich der Ausschüttungsbetrag (da er als Prozentsatz des gestiegenen Rechenwertes angegeben wird). Fällt der Rechenwert, geht die Ausschüttung entsprechend zurück, um mittelfristig die Substanz des Fonds nicht zu sehr zu schwächen. Empfohlene Mindestbehaltedauer 6 Jahre Der Fonds hat keine Laufzeit. Empfohlen wird aus heutiger Sicht eine Behaltedauer von mindestens 6 Jahren. Der Fondsmanager Der Fonds wird von Pioneer Investments Austria in Wien gemanagt. Fondsmanager ist Mag. Thomas Wehinger, CFA. Er arbeitet seit 2008 im Bereich Multi Asset Portfolio von Pioneer Investments Austria hat Thomas Wehinger das Studium der Handelswissenschaft an der WU Wien abgeschlossen. Er ist seit 1998 in der Finanzbranche tätig. 4 Bitte lesen Sie die Risiko- und Warnhinweise in dieser Broschüre sowie die Risikohinweise im gesetzlichen Prospekt gut durch!

5 Chancen und Risiken für die Anleger Chancen Festigung der langfristigen Stabilität durch Veranlagung in Anleihen guter Bonität (zum Zeitpunkt der Veranlagung). Dieser Teil beträgt mindestens 40 % des gesamten Fondsvermögens. Erhöhung der Ertragschancen durch den Aktien-Teil und jenen Anleihen- Teil, der in Unternehmensanleihen (High Yield) und Wachstumsmärkte (Emerging Markets) investiert, sowie durch Fonds mit flexibler Anlagestrategie (Multi-Strategy-Fonds). Ziel: Halbjährliche Ausschüttungen zu fixen Terminen: ab und jedes Jahres. Erfahrenes Fondsmanagement von Pioneer Investments: Mehr als 85 Jahre Erfahrung auf den Kapitalmärkten und ein weltweites Netz von Experten. Anlegerschutz: Das Fondsvermögen ist strikt vom Vermögen der Fondsgesellschaft getrennt. Risiken Kursänderungsrisiko: Durch die Entwicklung der Märkte sind Kursschwankungen jederzeit möglich. Was Zinsänderungs- für beide Fonds gilt und Ausfallsrisiko: Ausfallsrisiko bei Aktien und Der Anleihen, Anleihenteil Zinsänderungsrisiko veranlagt Euro-Anleihen bei Anleihen. guter Es gibt Bonität keine Garantien (Rating zum für Erwerbszeitpunkt: Kapitalerhalt und Ausschüttungen. AAA bis A-). Im ungünstigsten Fall ist ein Wertpapiere Totalverlust des oder eingesetzten Geldmarktinstrumente, Kapitals möglich. die von der Republik Österreich oder Bewertungs- deren Bundesländern, Liquiditätsrisiko: von Deutschland Diese Risiken oder fallen dessen an, Bundesländern, wenn ein von Wertpapier Belgien im oder Fonds dessen nicht Teilstaaten, rechtzeitig von zu Finnland, einem angemessenen Frankreich, Preis den Niederlanden, verkauft werden Dänemark, kann und Großbritannien, der Wert sich bis Irland, zum tatsächlichen Italien, Lettland, Verkauf Litauen, verringert. Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Slowakei, Slowenien, Risiko der Gegenpartei Spanien, Tschechien, kann entstehen, Ungarn, wenn der African ein Kauf Development oder Verkauf Bank, der innerhalb Asian Development des Abwicklungssystems Bank, der Central nicht fristgerecht American Bank erfasst, for gezahlt Economic oder Integration, durchgeführt der wird. Corporacion Andina de Fomento, der Council of Europe Development Fondskosten, Ausgabeaufschlag, Bank, EUROFIMA, Spesen der European und Gebühren Bank for mindern Reconstruction den and Ertrag. Development, der European Central Bank, EFSF, European Stability Mechanism, der European Investment Bank, der European Union, der Inter-American Development Bank, der International Bank for Reconstruction and Development (World Bank), der International Finance Corporation sowie der Nordic Investment Bank begeben oder garantiert werden, dürfen zu mehr als 35% des Fondsvermögens erworben werden. (Art. 3.3 der Fondsbestimmungen, bewilligt von der FMA mit Bescheid vom ) Management nach einem dynamischen Allokationsmodell mit variabler Aufteilung zwischen Aktien und Anleihen. Die Aktienquote bewegt sich zwischen 0% und 50%, wobei durch das Allokationsmodell Beschränkungen in der Gestionierung vorgegeben sind (Absicherungsstrategie). Die Höhe des Aktienanteils zu Fondsstart hängt von den aktuellen Marktbedingungen zu diesem Zeitpunkt ab. Es kann dazu kommen, dass die Fonds über längere Zeiträume oder auf Dauer nicht an der Entwicklung der Aktienmärkte partizipieren. Vorzeitiger Kapitalzugriff bei Bedarf möglich (zum jeweils geltenden Rücknahmepreis der Fondsanteile). Dabei sind wie auch zum Laufzeitende Kursverluste möglich. Das Mindestziel des Fondsmanagements (Kapitalerhalt) ist auf das Laufzeitende der Fonds ausgerichtet ( ). Die Erreichung dieses Zieles kann allerdings nicht verbindlich zugesichert werden. Bitte lesen Sie die Risiko- und Warnhinweise in dieser Broschüre sowie die Risikohinweise im gesetzlichen Prospekt gut durch! 5

6 Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income Fondsgesellschaft / Emittentin Pioneer Investments Austria GmbH ISIN: AT0000A1AD66 (A) Fondsstart: Rechenwert zum Fondsstart: 100 Euro Geplante Ausschüttungen: halbjährlich, jeweils ab und eines Jahres, erstmals ab Empfohlene Anlagedauer: mindestens 6 Jahre Risikoeinstufung: SRRI 4; der gemäß den gesetzlichen Vorgaben berechnete Risikoindikator SRRI ergibt für diesen Fonds derzeit einen Wert von 4 auf einer 7-teiligen Risikoskala, wobei 1 die niedrigste und 7 die höchste Risikostufe darstellt. Eine ausführliche Beschreibung der Risiken finden Sie im gesetzlichen Prospekt. Ausgabeaufschlag: 3% (einmalig beim Erwerb von Fondsanteilen) Laufende Kosten: Ca. 1,75% des Fondsvolumens pro Jahr (darin enthalten ist die jährliche Verwaltungsgebühr von 1,2% p.a.); einige der laufenden Kosten sind variabel und können sich daher von Jahr zu Jahr ändern. Da der Fonds erst am startete, ist diese Angabe geschätzt. Rechnungsjahr: 28. Jänner bis 27. Jänner Kapitalertragsteuer (KESt): Durch den verpflichtenden KESt-Abzug auf die jährlichen steuerpflichtigen Kapitalerträge und auf Gewinne aus der Veräußerung der Fondsanteilscheine sind im Privatvermögen gehaltene Anteile des PIA Global Balanced Target Income bei Depotführung im Inland zur Gänze endbesteuert. Änderungen der geltenden Steuerrechtslage sind jederzeit möglich. Verkaufsbeschränkungen: Ein öffentliches Angebot dieses Fonds darf ausschließlich in Österreich erfolgen. Staatsangehörigen der USA sowie Personen mit Wohnsitz, steuerlicher Veranlagung und/oder Firmen mit Sitz in den USA darf dieser Fonds auch in Österreich nicht angeboten werden bzw. dürfen sie diesen Fonds nicht erwerben. 6 Bitte lesen Sie die Risiko- und Warnhinweise in dieser Broschüre sowie die Risikohinweise im gesetzlichen Prospekt gut durch!

7 Performancehinweis: Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Weitere wichtige Hinweise: Der Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income ist ein gemischter Kapitalanlagefonds. Der veröffentlichte gesetzliche Prospekt und das Kundeninformationsdokument (KID) stehen Interessenten in deutscher Sprache auf pioneerinvestments.at in elektronischer Form sowie bei Pioneer Investments Austria GmbH, Lassallestraße 1, 1020 Wien, kostenlos zur Verfügung. Das ist keine Analyseempfehlung sondern eine Marketingmitteilung. Die Inhalte dieser Unterlage stellen weder ein Angebot, eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung noch eine Anlageanalyse dar. Sie dienen insbesondere nicht dazu, eine individuelle Anlageberatung oder sonstige Beratung zu ersetzen. Jede konkrete Veranlagung sollte erst nach einem Beratungsgespräch erfolgen. Stand: Jänner 2015 Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Medieninhaber und Herausgeber: Pioneer Investments Austria GmbH Lassallestraße Wien Österreich Fachanfragen: Pioneer Investments ist ein Markenname der Unternehmensgruppe Pioneer Global Asset Management S.p.A.

Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income Plus

Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income Plus GEMISCHTER FONDS PRODUKTPROFIL Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income Plus Gemischter Fonds mit globalem Anlageuniversum. Im Fokus stehen regelmäßige Ausschüttungen, zweimal jährlich. Das

Mehr

Viele Fonds zahlen nur einmal aus.

Viele Fonds zahlen nur einmal aus. Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income der Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 10 Viele Fonds zahlen nur einmal aus. Bei diesem Fonds erhalten Sie gleich zweimal im Jahr Auszahlungen.

Mehr

das beste Aus ZWei Welten.

das beste Aus ZWei Welten. das beste Aus ZWei Welten. Zeichnungsfrist bis 25. 2. 2011. der neue investmentfonds Flex react, der je nach marktsituation flexibel in globale Wachstumsmärkte und euro-anleihen investiert. Ein Produkt

Mehr

PIA Global Balanced Target Income Plus

PIA Global Balanced Target Income Plus PIA Global Balanced Target Income Plus Zweimal pro Jahr von breit gefächerten internationalen Investments profitieren. Bitte lesen Sie vor Zeichnung des gemischten Fonds Pioneer Funds Austria Global Balanced

Mehr

Manche achten nur auf die Erträge.

Manche achten nur auf die Erträge. Pioneer Funds Austria Flex React Evergreen 10/2022 der Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 10 Manche achten nur auf die Erträge. Wir achten auch darauf, woher sie kommen. PIA Flex React Evergreen

Mehr

Pioneer Funds Austria Protect Invest Europe

Pioneer Funds Austria Protect Invest Europe GEMISCHTER FONDS PRODUKTPROFIL Pioneer Funds Austria Protect Invest Europe Der Fonds mit Sicherheitsnetz, der auf Europa baut. Das Wichtigste einfach erklärt. Pioneer Funds Austria Protect Invest Europe.

Mehr

Fonds sind eine. Diese sind eine gesunde Mischung. PIA Komfort Invest Dachfonds. Produkte der Pioneer Investments Austria GmbH.

Fonds sind eine. Diese sind eine gesunde Mischung. PIA Komfort Invest Dachfonds. Produkte der Pioneer Investments Austria GmbH. Pioneer Funds Austria Komfort Invest Fonds der Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Fonds sind eine runde Sache. Diese sind eine gesunde Mischung. PIA Komfort Invest Dachfonds. Produkte der

Mehr

Manche Anlagen können ins Wanken kommen.

Manche Anlagen können ins Wanken kommen. Pioneer Funds Austria Europa Garantiebasket 2/2022 der Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 12 Veranlagen und vorsorgen! Manche Anlagen können ins Wanken kommen. 100 % Kapitalund 80 % Höchststandsgarantie

Mehr

Man muss nicht alles an Deutschland mögen.

Man muss nicht alles an Deutschland mögen. Pioneer Funds Austria Deutschland Garantiebasket 6/2020 der Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Man muss nicht alles an Deutschland mögen. 100 % Kapitalgarantie und 80 % Höchststandsgarantie

Mehr

Manche setzen alles auf das Gleiche.

Manche setzen alles auf das Gleiche. Pioneer Funds Austria Flex React 11/2019 der Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Manche setzen alles auf das Gleiche. Dieser Fonds setzt auf eine gute Mischung. PIA Flex React 11/2019 Ein Produkt

Mehr

Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter.

Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter. -Fonds von Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter. Jetzt bequem und solide anlegen. Wer viele Segel setzt, kommt besser voran. -Fonds von Pioneer

Mehr

Manche Anlagen können ins Wanken kommen.

Manche Anlagen können ins Wanken kommen. Pioneer Funds Austria Greater Europe Garantiebasket 4/2022 der Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 12 Neuer Fonds! Ab 3. 3. 2014. Manche Anlagen können ins Wanken kommen. 100 % Kapitalund 80

Mehr

quaeceruptum Euro-Anleihen.

quaeceruptum Euro-Anleihen. Pioneer Funds Austria Flex React 3/2018 der Pioneer Investments Austria GmbH., Seite 1 von 8 Zeichnungsfrist BIS 27. September 2011 Molorepelis Viele Fonds debis setzen et ea auf quaeceruptum Euro-Anleihen.

Mehr

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung.

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Skandia Active Mix. Das Wichtigste auf einen Blick. Über 100 Investmentfonds international

Mehr

Euro Corporates 2012. Laufzeitenfonds ISIN: AT0000A0DEY6

Euro Corporates 2012. Laufzeitenfonds ISIN: AT0000A0DEY6 Euro Corporates 2012 Laufzeitenfonds ISIN: AT0000A0DEY6 Investment Rationale Transparenz von Anleihen Diversifikation im Fonds Feste Zinszahlungen EURO Fixe Laufzeit CORPORATES 2012 Zielrückzahlung: 100%*

Mehr

Wenn es um gute Veranlagungen geht, reißen viele den Schnabel auf.

Wenn es um gute Veranlagungen geht, reißen viele den Schnabel auf. Pioneer Funds Austria Garantiebasket 9/2020 der Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Wenn es um gute Veranlagungen geht, reißen viele den Schnabel auf. 100 % Kapitalgarantie, 80 % Höchststandsgarantie

Mehr

LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt

LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt Privatconsult Vermögensverwaltung GmbH * Argentinierstrasse 42/6 * 1040 Wien Telefon: +43 1 535 61 03-39 * Email: office@privatconsult.com

Mehr

Manche Fonds bauen nur auf Euro-Anleihen.

Manche Fonds bauen nur auf Euro-Anleihen. Pioneer Funds Austria Flex React Care 8/2021 der Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Manche Fonds bauen nur auf Euro-Anleihen. Dieser auch auf Top-Aktien aus dem Gesundheitsbereich. PIA Flex

Mehr

Der Fonds mit der Beimischung von internationalen Anleihen

Der Fonds mit der Beimischung von internationalen Anleihen ERSTE-SPARINVEST Juli 2004 K OMMENTAR SPEZIAL S & P 5 * = Die besten 10 % einer Kategorie auf 3 Jahre Quelle: Standard & Poor s, Der Fonds mit der Beimischung von internationalen Anleihen Sie möchten:

Mehr

Investieren Sie lieber in solide Immobilien. Veranlagen

Investieren Sie lieber in solide Immobilien. Veranlagen Investieren Sie lieber in solide Immobilien. Erste Immobilienfonds Veranlagen ERSTE IMMOBILIENFONDS in echte Werte investieren Immobilien haben immer Saison. Ein Grundstück, die eigene Wohnung, das eigene

Mehr

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. <FONDS MIT WERT- SICHERUNGSKONZEPT>

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. <FONDS MIT WERT- SICHERUNGSKONZEPT> Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. VB 1 und VOLKSBANK-SMILE Der VB 1 und der VOLKSBANK-SMILE sind neuartige Fondsprodukte mit schlagkräftigen Vorteilen.

Mehr

BCA OnLive 11. Juni 2015. Investment Grundlagen Teil 1

BCA OnLive 11. Juni 2015. Investment Grundlagen Teil 1 BCA OnLive 11. Juni 2015 Investment Grundlagen Teil 1 Aktienfonds zahlen sich langfristig aus. Wertentwicklung der BVI-Publikumsfonds in Prozent - Einmalanlagen Fonds Anlageschwerpunkt Durchschnittliche

Mehr

YOU INVEST Anlegen, wie Sie es wollen

YOU INVEST Anlegen, wie Sie es wollen Anlegen, wie Sie es wollen Anlegen, wie Sie es wollen. Erleben Sie Veranlagung neu. Flexible Lösungen, professionelles Management und hohe Transparenz: Das ist. Mit bieten Erste Bank und Sparkassen in

Mehr

ertragschancen mit Solidem fundament: real invest Austria.

ertragschancen mit Solidem fundament: real invest Austria. ertragschancen mit Solidem fundament: real invest Austria. 4 Real Invest Austria: Die Adresse für Immobilienfonds. Der Real Invest Austria ist ein offener Immobilienfonds mit attraktiven Ertragschancen.

Mehr

YOU INVEST Webinar Marktausblick 2. Halbjahr 2014 17. Juni 2014

YOU INVEST Webinar Marktausblick 2. Halbjahr 2014 17. Juni 2014 YOU INVEST Webinar Marktausblick 2. Halbjahr 2014 17. Juni 2014 Wir starten pünktlich um 17:30 Uhr. Ihre Telefone sind stumm geschalten. Bitte nutzen Sie für Fragen die Chatfunktion. Wir werden die Fragen

Mehr

Volksbank Depot-Check

Volksbank Depot-Check Volksbank Depot-Check für Herrn Max Muster Ihr IST-Portfolio Analysedatum: 18.02.2015 Diese Zusammensetzung Ihres Ist-Portfolios wurde sorgfältig aufgrund des von Ihnen übermittelten Depotauszuges von

Mehr

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Klassik Aktien Emerging Markets beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Was sind Emerging Markets? Der Begriff Emerging Markets" kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt aufstrebende

Mehr

Kleine, runde Beträge.

Kleine, runde Beträge. FondsSparen mit dem WertpapierPlan, Seite 1 von 8 Kleine, runde Beträge. Mit schmucken Ertragschancen. FondsSparen mit dem WertpapierPlan. Bitte lesen Sie vor Abschluss des WertpapierPlans den Absatz Ihre

Mehr

Lehnen Sie sich entspannt zurück. SmartSelection Aktien Global Strategie

Lehnen Sie sich entspannt zurück. SmartSelection Aktien Global Strategie Lehnen Sie sich entspannt zurück. SmartSelection Aktien Global Strategie Gemanagt vom Bank Austria Private Banking der UniCredit Bank Austria AG, emittiert von Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft

Mehr

BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung EUR

BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung Stammdaten ISIN / WKN LU0093503810 / 989694 Fondsgesellschaft Fondsmanager Vertriebszulassung Schwerpunkt Produktart Fondsdomizil BlackRock Asset Management Deutschland

Mehr

Bei manchen Anlageformen bleibt nicht viel übrig.

Bei manchen Anlageformen bleibt nicht viel übrig. Pioneer Funds Austria Protect Invest Europe der Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 12 Bei manchen Anlageformen bleibt nicht viel übrig. 80 % Höchststandsgarantie durch die UniCredit Bank Austria

Mehr

Sie denken, kleinere Beträge fallen nicht ins Gewicht.

Sie denken, kleinere Beträge fallen nicht ins Gewicht. Das WertpapierSparen der UniCredit Bank Austria AG, Seite 1 von 12 Sie denken, kleinere Beträge fallen nicht ins Gewicht. Bequem mit Wertpapieren Ihre Ertragschancen erhöhen. WertpapierSparen Bitte lesen

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

YOU INVEST Anlegen, wie Sie es wollen

YOU INVEST Anlegen, wie Sie es wollen Anlegen, wie Sie es wollen Anlegen, wie Sie es wollen Erleben Sie Veranlagung neu. Flexible Lösungen, professionelles Management und hohe Transparenz: Das ist. Mit bieten Erste Bank und Sparkassen in Kooperation

Mehr

Der internationale Rentenfonds.

Der internationale Rentenfonds. Internationale Fonds Der internationale Rentenfonds. SÜDWESTBANK-Interrent-UNION. Wohldurchdacht. Mit diesem Rentenfonds können Sie von den Chancen internationaler verzinslicher Wertpapiere profitieren.

Mehr

Vermögensverwaltung. Der andere Weg.

Vermögensverwaltung. Der andere Weg. Vermögensverwaltung. Der andere Weg. KEPLER Portfolio Management (KPM) Roland Himmelfreundpointner Leiter Asset Allokation KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. info@kepler.at Wichtige Hinweise

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5 4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 www.raiffeisen.at/steiermark Seite 1 von 5 Eckdaten 4,80% Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG Angebot

Mehr

Investieren wie Warren Buffett

Investieren wie Warren Buffett Investieren wie Warren Buffett Fondmanager Dr. Hendrik Leber Fonds ACATIS Aktien Global Value Fonds ACATIS Value und Dividende Price is what you pay, value is what you get. 1973-1978 1978-1983 1983-1988

Mehr

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Personal Financial Services Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Machen auch Sie mehr aus Ihrem Geld. Geld auf einem klassischen Sparkonto vermehrt sich

Mehr

Europa im Blick, Rendite im Fokus

Europa im Blick, Rendite im Fokus Europa im Blick, Rendite im Fokus Fidelity European Growth Fund Stark überdurchschnittlich Fidelity Funds - European Growth Fund Rubrik: Geldanlage + Altersvorsorge 1/2007 Wachsen Sie mit Europa 2007 soll

Mehr

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Erwarteter Ertrag Convertible Bonds Corporate Bonds (IG) High Yield Bonds Emerging Market Bonds Internationale Staatsanleihen EUR-Government-Bonds

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.at Aktuelle Marktfaktoren Seite 2 Investmentprozess: Dynamische

Mehr

Union Investment startet zwei neue Rentenlaufzeitfonds

Union Investment startet zwei neue Rentenlaufzeitfonds Union Investment startet zwei neue Rentenlaufzeitfonds UniRenta Unternehmensanleihen EM 2021 UniRenta EM 2021 Frankfurt, 29. September 2014 Union Investment bietet ab sofort die Rentenlaufzeitfonds UniRenta

Mehr

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 Partner Bank GOLD DEPOT Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 PARTNER BANK AG die Vorsorgebank Die PARTNER BANK AG ist darauf spezialisiert, in Partnerschaft mit unabhängigen Finanzdienstleistern,

Mehr

Manche Anleihenfonds wirken etwas farblos.

Manche Anleihenfonds wirken etwas farblos. Pioneer Funds Austria Bond Opportunities 1/2020 der Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Manche Anleihenfonds wirken etwas farblos. Dieser setzt auf eine bunte Mischung aus vielen Ländern. PIA

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 14: Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: ETF-Anleger setzen auf Aktienmärkte 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS

FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS 1 Stand: März 2012 Market tinginformatioin VORTEILE DER VERMÖGENSVERWALTUNG Breite Diversifikation: Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Gold, Immobilien, AI Unabhängige Auswahl

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr

Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes

Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes Michael Keppler, Keppler Asset Managment Inc., New York Klaus Hager, Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH Michael Keppler Seit 1995

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Emerging Markets Unternehmensanleihen

Emerging Markets Unternehmensanleihen Emerging Markets Unternehmensanleihen Vom Nischenprodukt zum Mainstream September 2013 Client logo positioning Aktuelle Überlegungen EM-Unternehmensanleihen - von lokaler zu globaler Finanzierung Fakt:

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Wertpapiere in den Augen der Vorarlberger. Eine Studie von IMAS International im Auftrag von Erste Bank & Sparkassen

Wertpapiere in den Augen der Vorarlberger. Eine Studie von IMAS International im Auftrag von Erste Bank & Sparkassen Wertpapiere in den Augen der Vorarlberger Eine Studie von IMAS International im Auftrag von Erste Bank & Sparkassen Studiendesign Auftraggeber: Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen Durchführungszeitraum:

Mehr

Vereinfachter Prospekt. VKB-Anlage-Mix Classic Miteigentumsfonds gemäß 20a InvFG

Vereinfachter Prospekt. VKB-Anlage-Mix Classic Miteigentumsfonds gemäß 20a InvFG Vereinfachter Prospekt VKB-Anlage-Mix Classic Miteigentumsfonds gemäß 20a InvFG Genehmigt von der Finanzmarktaufsicht entsprechend der Bestimmungen des österreichischen Investmentfondsgesetzes (InvFG)

Mehr

Bei manchen Anlageformen bleibt nicht viel übrig.

Bei manchen Anlageformen bleibt nicht viel übrig. Pioneer Funds Austria Protect Invest Europe der Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 12 Bei manchen Anlageformen bleibt nicht viel übrig. 80 % Höchststandsgarantie durch die UniCredit Bank Austria

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.at Marktumfeld - Wachstum positiver Seite 2 Russland China

Mehr

Wir machen den Weg frei. Der Raiffeisen Fonds Capital Protection Maturity 2013 bietet Kapitalschutz und sichert erzielte Gewinne ab

Wir machen den Weg frei. Der Raiffeisen Fonds Capital Protection Maturity 2013 bietet Kapitalschutz und sichert erzielte Gewinne ab Wir machen den Weg frei Der Raiffeisen Fonds Capital Protection Maturity 2013 bietet Kapitalschutz und sichert erzielte Gewinne ab Kapital schützen, Ertragschancen nutzen und Gewinne absichern Was auf

Mehr

Kleine monatliche Beträge.

Kleine monatliche Beträge. Der WertpapierPlan, Seite 1 von 8 Kleine monatliche Beträge. Mit Wachstumspotenzial. Der WertpapierPlan. Risikohinweise auf Seite 7. Der WertpapierPlan, Seite 2 von 8 Mit kleinen Beträgen in das große

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

Fidelity Oktober 2015

Fidelity Oktober 2015 Oktober 2015 Martin Stenger Head of Sales IFA/ Insurance Nur für professionelle Investoren keine Weitergabe an Privatanleger Worldwide Investment Für wen und mit wem wir arbeiten Wir leben nicht von erfolgreichen

Mehr

Kleine, runde Beträge.

Kleine, runde Beträge. FondsSparen mit dem WertpapierPlan, Seite 1 von 8 Kleine, runde Beträge. Jetzt beraten lassen und 1 von 3 Reisen gewinnen! Mit schmucken Ertragschancen. FondSparen mit dem WertpapierPlan. Wir beraten Sie

Mehr

CERTUS DIE SICHERHEITSORIENTIERTE VERMÖGENSANLAGE. Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs

CERTUS DIE SICHERHEITSORIENTIERTE VERMÖGENSANLAGE. Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs Sparguthaben bieten zurzeit nur geringe Erträge. Anleger fragen sich zu Recht, welche Anlage überhaupt noch attraktiv ist und wie sich im gegenwärtigen

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

WACHSTUMSORIENTIERT GLOBAL MARKETS - UNLIMITED OPPORTUNITIES.

WACHSTUMSORIENTIERT GLOBAL MARKETS - UNLIMITED OPPORTUNITIES. WACHSTUMSORIENTIERT GLOBAL MARKETS - UNLIMITED OPPORTUNITIES. Geld dort arbeiten lassen, wo es wachsen kann. Shanghai // China 2 3 WELTUMSPANNEND GLOBAL MARKETS - UNLIMITED OPPORTUNITIES. Chancen erkennen

Mehr

Der internationale Aktienfonds.

Der internationale Aktienfonds. Internationale Fonds Der internationale Aktienfonds. SÜDWESTBANK-InterShare-UNION. Handverlesen. Mit diesem Aktienfonds können Sie die Chancen an den internationalen Aktienmärkten für Ihr Portfolio nutzen.

Mehr

Was ist eine Aktie? Detlef Faber

Was ist eine Aktie? Detlef Faber Was ist eine Aktie? Wenn eine Firma hohe Investitionskosten hat, kann sie eine Aktiengesellschaft gründen und bei privaten Geldgebern Geld einsammeln. Wer eine Aktie hat, besitzt dadurch ein Stück der

Mehr

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zum Produkt des Monats auf der letzten Seite! Produkt des Monats Dezember 2015 und Januar 2016 50 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag Göppingen, im Dezember 2015

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2011 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Marketingunterlage: Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von professionellen Kunden und Vertriebspartnern

Mehr

Bericht des Fondsmanagers

Bericht des Fondsmanagers 34545323455userstring1,1.0 34545323455customerId,ecdd9c60-9225-412e-9a5f-6dd5b69a6486 3478676865245-0000001 34545323455userstring2,2014-04-29ÿ13:34:47.975 34545323455userstring3,InstitutionalSales 34545323455userstring5,

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R: MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER. DER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R Sie wollen mehr: mehr Dynamik,

Mehr

Der internationale Dachfonds.

Der internationale Dachfonds. Internationale Fonds Der internationale Dachfonds. SÜDWESTBANK-InterSelect-UNION. Breit gestreut. Mit diesem Dachfonds können Sie gleichzeitig an den Entwicklungen internationaler Aktien- und Rentenmärkte

Mehr

Abrechnung von Valuten und Devisen

Abrechnung von Valuten und Devisen und - und kurse, Abrechnung von Inland ist das Gebiet der Republik Österreich. Ausland ist das Staatsgebiet außerhalb der Republik Österreich. Das umfasst das Gebiet aller Mitgliedsstaaten der EU, d. h.

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Q-CHECK Marktausblick 9/2015

Q-CHECK Marktausblick 9/2015 INVESTMENTSERVICE Mag. Erika Karitnig Q-CHECK Marktausblick 9/2015 www.bawagpskfonds.at SCHARFE KORREKTUR AM AKTIENMARKT (IN EURO YTD) MSCI Japan MSCI Eurozone MSCI World MSCI US MSCI UK MSCI Pacific ex

Mehr

Zurich Flex Invest. So ertragreich kann Sicherheit sein.

Zurich Flex Invest. So ertragreich kann Sicherheit sein. Zurich Flex Invest So ertragreich kann Sicherheit sein. So oder so eine gute Entscheidung: Ihre Vorsorge mit Zurich Flex Invest Mit Zurich Flex Invest nutzen Sie eine Vorsorgelösung, die Sicherheit und

Mehr

Skandia Smart Dolphin. Investment mit Höchststandsgarantie.

Skandia Smart Dolphin. Investment mit Höchststandsgarantie. Skandia Smart Dolphin. Investment mit Höchststandsgarantie. Skandia Smart Dolphin. Das Wichtigste auf einen Blick. Skandia. Skandia war 1994 der erste Anbieter Fondsgebundener Lebensversicherungen und

Mehr

KLINGENDES MOTTO FÜR ANLEGER: SINGING IN THE RAIN.

KLINGENDES MOTTO FÜR ANLEGER: SINGING IN THE RAIN. KLINGENDES MOTTO FÜR ANLEGER: SINGING IN THE RAIN. Amundi Annual Protect 85. Genießen Sie mit diesem Mischfonds unseres Partners Amundi, einem der größten Vermögensverwalter Europas, 85% Höchststandsschutz*

Mehr

WertpapierSparen. Auch Kleines kann Großes bewirken.

WertpapierSparen. Auch Kleines kann Großes bewirken. WertpapierSparen Auch Kleines kann Großes bewirken. Bitte lesen Sie vor Abschluss des WertpapierSparens Ihre Chancen und Risiken auf einen Blick auf Seite 7. Das WertpapierSparen der UniCredit Bank Austria

Mehr

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio Für positiv denkende Langzeit-Anleger Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen aber dabei helfen,

Mehr

Veranlagen mit der TOP STRATEGIE Familie TOP STRATEGIE Dachfonds

Veranlagen mit der TOP STRATEGIE Familie TOP STRATEGIE Dachfonds Veranlagen mit der TOP STRATEGIE Familie TOP STRATEGIE Dachfonds TOP STRATEGIE Dachfonds Im Überblick. Mit den TOP STRATEGIE Dachfonds der Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG sind, je nach Risikoneigung,

Mehr

Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge.

Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge. Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge. Skandia Grand Select. Mit Top-Fonds zu steuerfreien Erträgen. Sie wollen Vermögen aufbauen und

Mehr

Realer Vermögensaufbau in einem Fonds. Fondsprofil zum 30.10.2015

Realer Vermögensaufbau in einem Fonds. Fondsprofil zum 30.10.2015 Meritum Capital - Accumulator Realer Vermögensaufbau in einem Fonds Fondsprofil zum 30.10.2015 Meritum Capital - Accumulator Weltweit in attraktive Anlageklassen investieren Risikominimierung durch globale

Mehr

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Realzins Plus Rentenfonds

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Realzins Plus Rentenfonds Vereinfachter Prospekt gültig ab 31. März 2008 KEPLER Realzins Plus Rentenfonds Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz. ISIN ausschüttend: AT0000600663 ISIN thesaurierend: AT0000600671 Genehmigt

Mehr

Die Fondspalette. Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic 18.09.2014. Stand : 18.09.2014. Seite 1 von 5

Die Fondspalette. Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic 18.09.2014. Stand : 18.09.2014. Seite 1 von 5 Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic Seite 1 von 5 Dachfonds AT0000A0HR31 VB Premium-Evolution 25 Max.25% Aktienfonds erworben, wobei der Anteil der Veranlagungen mit Aktienrisiko

Mehr

Vereinfachter Prospekt. Portfolio Management DYNAMISCH

Vereinfachter Prospekt. Portfolio Management DYNAMISCH Vereinfachter Prospekt gültig ab 31. März 2008 Portfolio Management DYNAMISCH Miteigentumsfonds gemäß 20a Investmentfondsgesetz. ISIN ausschüttend: AT0000707526 ISIN thesaurierend: AT0000707534 Genehmigt

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

BayernInvest Luxembourg S.A. 3, rue Jean Monnet L-2180 Luxembourg Luxembourg R.C.S. B 37 803

BayernInvest Luxembourg S.A. 3, rue Jean Monnet L-2180 Luxembourg Luxembourg R.C.S. B 37 803 BayernInvest Luxembourg S.A. 3, rue Jean Monnet L-2180 Luxembourg Luxembourg R.C.S. B 37 803 Mitteilung an die Anteilinhaber des BayernInvest Fonds Fusionen der Teilfonds - BayernInvest Balanced Stocks

Mehr

Frei Rampe Schlachthofpreise in der EU exkl. USt. Jungrinder R3 in Euro je kg Kaltschlachtgewicht

Frei Rampe Schlachthofpreise in der EU exkl. USt. Jungrinder R3 in Euro je kg Kaltschlachtgewicht Frei Rampe Schlachthofpreise in der EU exkl. USt. Jungrinder R3 in Euro je kg Kaltschlachtgewicht Dänemark Spanien Italien Polen Jänner 3,81 3,64 3,74 3,86 3,88 4,02 4,60 4,01 4,57 3,01 3,40 Februar 3,83

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

YOU INVEST Webinar Die Geldpolitik der US-amerikanischen und Europäischen Zentralbank. 6. März 2014

YOU INVEST Webinar Die Geldpolitik der US-amerikanischen und Europäischen Zentralbank. 6. März 2014 Webinar Die Geldpolitik der US-amerikanischen und Europäischen Zentralbank 6. März 2014 Referenten Gerhard Beulig Head of Private Client Asset Management ERSTE-SPARINVEST Mag. Gerhard Winzer Chefvolkswirt

Mehr

Hier sind Profis gefragt

Hier sind Profis gefragt ERSTE-SPARINVEST K OMMENTAR SPEZIAL ESPA BOND CONVERTIBLE 26. April 2007 K ENNNUMMERN: ISIN (A): AT0000A057B0 ISIN (T): AT0000A057C8 ISIN (C): AT0000A05AM9 ESPA BOND CONVERTIBLE - Wandeln Sie auf den Spuren

Mehr

STEP by STEP in die Vorsorge investieren. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009

STEP by STEP in die Vorsorge investieren. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 STEP by STEP in die Vorsorge investieren Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 20 INVESTIEREN in WERTPAPIERE An den Börsen herrscht trotz der jüngsten Kurserholung eine gewisse Unsicherheit. Niemand

Mehr

Börsen- und Anlage-Workshop. Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1

Börsen- und Anlage-Workshop. Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1 Börsen- und Anlage-Workshop Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1 Modul 3 Forderungswertpapiere - Anleihen Inhalt: Anleihen Funktion Arten Bedingungen Märkte Bewertung Seite 2 Das Wertpapier Was

Mehr

Viele Leute investieren in ein Haus.

Viele Leute investieren in ein Haus. Real Invest Austria der Bank Austria Real Invest Immobilien-Kapitalanlage GmbH, Seite 1 von 8 Viele Leute investieren in ein Haus. Andere auch in viele österreichische Immobilien. Real Invest Austria.

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Emittent: Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH

Emittent: Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH Nachhaltigkeits-Check Name: DWS German Small/Mid Cap ISIN: DE0005152409 Emittent: Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH Wertpapierart / Anlageart Investmentfonds, EUR, Aktienfonds, ausschüttend,

Mehr

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG)

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) ERSTE IMMOBILIENFONDS Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte gute Gründe um in Immobilien zu investieren Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) Vergleich Immobilienfonds Bewertung durch

Mehr