Sildenafil. Wechselwirkungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sildenafil. Wechselwirkungen"

Transkript

1 Sildenafil Wechselwirkungen

2 Ihr Arzt hat Ihnen ein Sildenafil-haltiges Arzneimittel verschrieben. Wie bei anderen Medikamenten wurden auch bei Sildenafil nach der Einnahme Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten beobachtet. Tatsächlich gibt es Diagnosen und Medikamente, die Sie nicht mit Sildenafil kombinieren sollten. Informieren Sie Ihren Arzt und Apotheker deshalb immer darüber, welche Medikamente Sie zurzeit einnehmen und welche Sie bis vor Kurzem noch eingenommen haben. 2 3

3 Augenkrankheiten (NAION) Sildenafil kann das Sehvermögen beeinträchtigen. Insbesondere das Farbensehen (blau / grün) kann sich vorübergehend (für rund 2 Stunden) verändern. Sehstörungen und Fälle von nicht arteriitischer anteriorer ischämischer Optikusneuropathie (NAION), umgangssprachlich auch Augeninfarkt genannt, sind in Zusammenhang mit der Einnahme von Sildenafil beobachtet worden. Patienten, die aufgrund einer NAION ihre Sehkraft auf einem Auge verloren haben, dürfen Sildenafil nicht einnehmen. Augenkrankheiten Hoher Blutdruck 4 5

4 Hoher Blutdruck Sollten Sie an Bluthochdruck leiden und blutdrucksenkende Medikamente einnehmen, können Sie gleichzeitig Sildenafil anwenden. Ihr Bluthochdruck sollte allerdings behandelt und unter Kontrolle sein. Sie nehmen Alphablocker zur Behandlung Ihres Bluthochdrucks? Da Sildenafil zu einer Absenkung des Blutdrucks führt, kann es beim schnellen Aufsetzen oder Aufstehen zu Schwindelgefühlen und Benommenheit kommen. Diese Nebenwirkungen treten meist innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme von Sildenafil auf. Nehmen Sie Ihren Alphablocker in einer regelmäßigen Tagesdosis ein, bevor Sie Sildenafil nehmen. Dadurch verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass diese Symptome bei Ihnen auftreten. Ihr Arzt wird Ihnen in einem solchen Fall möglicherweise eine niedrigere Anfangsdosis von Sildenafil verordnen. Sie dürfen Sildenafil nicht verwenden, wenn Sie Arzneistoffe einnehmen, die als Stickstoffmonoxid-Donatoren bekannt sind (Amylnitrit oder auch Poppers genannt). Diese Wirkstoff-Kombination kann eine gefährliche Senkung Ihres Blutdrucks herbeiführen. Hoher Blutdruck Augenkrankheiten 6 7

5 Erektionsprobleme sind in vielen Fällen die Folge einer bestehenden Herzerkrankung. Die kontrollierte und sachgemäße Einnahme von Sildenafil ist hier entscheidend. Sollten Sie wegen einer Herzschwäche oder einer anderen Herzerkrankung in Behandlung sein, wägen Sie die Einnahme gemeinsam mit Ihrem Arzt ab und klären Sie folgende Punkte: Einfluss der gefäßerweiternden Wirkung Sildenafil bewirkt eine leichte und vorübergehende Absenkung Ihres Blutdrucks. Klären Sie gemeinsam mit Ihrem Arzt ab, ob diese gefäßerweiternde Wirkung in Kombination mit sexueller Aktivität bei Ihnen Einfluss auf eventuell bestehende Grunderkrankungen haben kann. Nehmen Sie Nitrate? Eventuell haben Sie von Ihrem Arzt ein Medikament gegen Brustschmerzen oder zur Vorbeugung der Angina Pectoris verschrieben bekommen, das auch als Nitrat bezeichnet wird. Die Kombination von Nitraten mit der blutdrucksenkenden Wirkung von Sildenafil kann gefährlich werden. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob eines Ihrer Medikamente zur Gruppe der Nitrate gehört, fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker. Augenkrankheiten Hoher Blutdruck 8 9

6 Sie nehmen Alphablocker zur Behandlung einer vergrößerung? Da Sildenafil zu einer Absenkung des Blutdrucks führt, kann es beim schnellen Aufsetzen oder Aufstehen zu Schwindelgefühl und Benommenheit führen. Diese Nebenwirkungen treten meist innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme von Sildenafil auf. Nehmen Sie Ihren Alphablocker in einer regelmäßigen Tagesdosis ein, bevor Sie Sildenafil einnehmen. So verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass diese Symptome bei Ihnen auftreten. Ihr Arzt wird Ihnen in einem solchen Fall möglicherweise eine niedrigere Anfangsdosis von Sildenafil verordnen. Augenkrankheiten Hoher Blutdruck 10 11

7 1 A Pharma GmbH Keltenring Oberhaching Telefon: 089 / Telefax: 089 /

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Wirkstoff: Sildenafil

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Wirkstoff: Sildenafil Gebrauchsinformation: Information für Patienten Direktan 100 mg-kautabletten Wirkstoff: Sildenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Sildeagil 100 mg Filmtabletten Sildenafil

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Sildeagil 100 mg Filmtabletten Sildenafil GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Sildeagil 100 mg Filmtabletten Sildenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen,

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Cilafil 100 mg Filmtabletten Wirkstoff: Sildenafil

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Cilafil 100 mg Filmtabletten Wirkstoff: Sildenafil GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Cilafil 100 mg Filmtabletten Wirkstoff: Sildenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Sildenafil Genericon 100 mg Filmtabletten. Wirkstoff: Sildenafil

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Sildenafil Genericon 100 mg Filmtabletten. Wirkstoff: Sildenafil Gebrauchsinformation: Information für Patienten Sildenafil Genericon 25 mg Filmtabletten Sildenafil Genericon 50 mg Filmtabletten Sildenafil Genericon 100 mg Filmtabletten Wirkstoff: Sildenafil Lesen Sie

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Gebrauchsinformation: Information für Anwender Gebrauchsinformation: Information für Anwender Sildenafil Zentiva 50 mg Kautabletten Wirkstoff: Sildenafil (als Sildenafilcitrat). Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit

Mehr

VIAGRA 25 mg/50 mg/100 mg Filmtabletten

VIAGRA 25 mg/50 mg/100 mg Filmtabletten Gebrauchsinformation: Information für Patienten VIAGRA 25 mg/50 mg/100 mg Filmtabletten Sildenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Sildenafil

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Sildenafil Gebrauchsinformation: Information für Patienten Sildeagil 50mg Filmtabletten Sildenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen,

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Gebrauchsinformation Filmtabletten GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER 25 mg/ 50 mg/ 100 mg Filmtabletten Sildenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Direktan 100 mg-kautabletten Wirkstoff: Sildenafil

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Direktan 100 mg-kautabletten Wirkstoff: Sildenafil Gebrauchsinformation: Information für Patienten Direktan 100 mg-kautabletten Wirkstoff: Sildenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. VIAGRA 50 mg Schmelztabletten Sildenafil

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. VIAGRA 50 mg Schmelztabletten Sildenafil Gebrauchsinformation: Information für Patienten VIAGRA 50 mg Schmelztabletten Sildenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen,

Mehr

Wichtige Informationen zu Ihrem neuen Arzneimittel

Wichtige Informationen zu Ihrem neuen Arzneimittel Wichtige Informationen zu Ihrem neuen Arzneimittel Wichtige Hinweise zur Behandlung Priligy wird zur Behandlung von vorzeitigem Samenerguss (vorzeitiger Ejakulation, Ejaculatio praecox, EP) bei Männern

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER 1 GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER 25 mg Filmtabletten 50 mg Filmtabletten 100 mg Filmtabletten Wirkstoff: Sildenafilcitrat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. VIAGRA 25 mg Filmtabletten VIAGRA 50 mg Filmtabletten VIAGRA 100 mg Filmtabletten Sildenafilcitrat

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. VIAGRA 25 mg Filmtabletten VIAGRA 50 mg Filmtabletten VIAGRA 100 mg Filmtabletten Sildenafilcitrat GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER VIAGRA 25 mg Filmtabletten VIAGRA 50 mg Filmtabletten VIAGRA 100 mg Filmtabletten Sildenafilcitrat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch,

Mehr

!!! Medikamente richtig einnehmen

!!! Medikamente richtig einnehmen Für viele Patienten mit Bluthochdruck spielen Blutdruck-senkende Medikamente bei der Behandlung eine große Rolle. Sie müssen diese meist lebenslang einnehmen und die erfolgreiche Senkung des Blutdrucks

Mehr

Sildenafil Pfizer 25 mg/ 50 mg/ 100 mg Filmtabletten

Sildenafil Pfizer 25 mg/ 50 mg/ 100 mg Filmtabletten Gebrauchsinformation: Information für Patienten Sildenafil Pfizer 25 mg/ 50 mg/ 100 mg Sildenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. CIALIS 20 mg Filmtabletten Tadalafil

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. CIALIS 20 mg Filmtabletten Tadalafil GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER CIALIS 20 mg Filmtabletten Tadalafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen.

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. CIALIS 5 mg Filmtabletten Tadalafil

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. CIALIS 5 mg Filmtabletten Tadalafil GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER CIALIS 5 mg Filmtabletten Tadalafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen.

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Sildenafil Zentiva 50 mg Filmtabletten. Sildenafil

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Sildenafil Zentiva 50 mg Filmtabletten. Sildenafil Gebrauchsinformation: Information für Anwender Sildenafil Zentiva 50 mg Filmtabletten Sildenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

Molsiket retard 8 mg ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße.

Molsiket retard 8 mg ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße. 1 Gebrauchsinformation: Information für Anwender molsiket retard 8 mg Retardtabletten MOLSIDOMIN Zur Anwendung bei Erwachsenen Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Revatio 0,8 mg/ml Injektionslösung Sildenafil

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Revatio 0,8 mg/ml Injektionslösung Sildenafil Gebrauchsinformation: Information für Anwender Revatio 0,8 mg/ml Injektionslösung Sildenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Ihnen dieses Arzneimittel verabreicht wird, denn

Mehr

Cefavora - Tropfen. Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Cefavora - Tropfen. Gebrauchsinformation: Information für Anwender 1 von 5 Cefavora - Tropfen Gebrauchsinformation: Information für Anwender Wirkstoffe: Ginkgo biloba Ø / Viscum album Ø / Crataegus Ø Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor sie mit

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten

Gebrauchsinformation: Information für Patienten Gebrauchsinformation: Information für Patienten Sildenafil Mylan 25 mg Filmtabletten Sildenafil Mylan 50 mg Filmtabletten Sildenafil Mylan 100 mg Filmtabletten Sildenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage

Mehr

Anhang III. Änderungen der entsprechenden Abschnitte der Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels und der Packungsbeilagen

Anhang III. Änderungen der entsprechenden Abschnitte der Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels und der Packungsbeilagen Anhang III Änderungen der entsprechenden Abschnitte der Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels und der Packungsbeilagen Anmerkung: Diese Änderungen der entsprechenden Abschnitte der Zusammenfassung

Mehr

Anhang III. Änderungen relevanter Abschnitte der Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels und der Packungsbeilage

Anhang III. Änderungen relevanter Abschnitte der Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels und der Packungsbeilage Anhang III Änderungen relevanter Abschnitte der Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels und der Packungsbeilage Hinweis: Diese Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels, der Etikettierung und

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Revatio 20 mg Filmtabletten Sildenafil

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Revatio 20 mg Filmtabletten Sildenafil Gebrauchsinformation: Information für Patienten Revatio 20 mg Filmtabletten Sildenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen,

Mehr

VIAGRA 25 mg/50 mg/100 mg Filmtabletten

VIAGRA 25 mg/50 mg/100 mg Filmtabletten Gebrauchsinformation: Information für Patienten VIAGRA 25 mg/50 mg/100 mg Filmtabletten Sildenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Molsidolat 2 mg Tabletten Wirkstoff: Molsidomin

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Molsidolat 2 mg Tabletten Wirkstoff: Molsidomin Gebrauchsinformation: Information für Patienten Molsidolat 2 mg Tabletten Wirkstoff: Molsidomin Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen,

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Hytrin 10 mg Tabletten. Hytrin 2 mg Tabletten Hytrin 5 mg Tabletten. Terazosin

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Hytrin 10 mg Tabletten. Hytrin 2 mg Tabletten Hytrin 5 mg Tabletten. Terazosin Gebrauchsinformation: Information für Patienten Hytrin 1 mg Tabletten Hytrin 2 mg Tabletten Hytrin 5 mg Tabletten Hytrin 10 mg Tabletten Terazosin Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch,

Mehr

Geplante Änderungen an den relevanten Abschnitten der Packungsbeilage

Geplante Änderungen an den relevanten Abschnitten der Packungsbeilage Geplante Änderungen an den relevanten Abschnitten der Packungsbeilage 1 B. Packungsbeilage 1. Was ist und wofür wird es angewendet? [Dieser Abschnitt soll wie folgt gefasst werden:]

Mehr

Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma!

Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma! Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma! Wir beraten Sie gerne: Weitere Informationen und Ratgeber von 1 A Pharma finden Sie unter: www.1apharma.de 1 A Pharma GmbH Keltenring 1 + 3 82041 Oberhaching Tel.:

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Wirkstoff: Moxonidin

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Wirkstoff: Moxonidin Gebrauchsinformation: Information für Anwender moxonidin-corax 0,2 mg Filmtabletten Wirkstoff: Moxonidin Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

Behandlung von Migräne-Anfällen (insbesondere sehr lange Anfälle), wenn andere Therapien nicht wirksam oder nicht indiziert sind.

Behandlung von Migräne-Anfällen (insbesondere sehr lange Anfälle), wenn andere Therapien nicht wirksam oder nicht indiziert sind. Gebrauchsinformation: Information für Patienten Ergo-Kranit Migräne 2 mg Tabletten Wirkstoff: Ergotamintartrat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Mehr

Datum: Kontakt: Abteilung: Tel. / Fax: Unser Zeichen: Ihr Zeichen:

Datum: Kontakt: Abteilung: Tel. / Fax:   Unser Zeichen: Ihr Zeichen: BASG / AGES Institut LCM Traisengasse 5, A-1200 Wien Datum: Kontakt: Abteilung: Tel. / Fax: E-Mail: Unser Zeichen: Ihr Zeichen: 25.06.2015 Mag. pharm. Dr. Ulrike Rehberger REGA +43 (0) 505 55 36258 pv-implementation@ages.at

Mehr

Warum sollte man fuer eine Erektion Sildenafil Citrate kaufen anstatt andere Medikamente fuer Erektile Dysfunktion?

Warum sollte man fuer eine Erektion Sildenafil Citrate kaufen anstatt andere Medikamente fuer Erektile Dysfunktion? ED Generik Pack (Sildenafil Citrate 100mg, Tadalafil 20mg, Levitra 20mg) Sildenafil Citrate Warum sollte man fuer eine Erektion Sildenafil Citrate kaufen anstatt andere Medikamente fuer Erektile Dysfunktion?

Mehr

Sei Du selbst. Tipps gegen. Medikamentenmissbrauch in Alltag und Freizeit

Sei Du selbst. Tipps gegen. Medikamentenmissbrauch in Alltag und Freizeit Sei Du selbst. Tipps gegen Medikamentenmissbrauch in Alltag und Freizeit ABDA Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände Medikamenten-Abhängigkeit und -Missbrauch Medikamente sollen gegen Krankheiten

Mehr

Torasemid AbZ 10 mg Tabletten

Torasemid AbZ 10 mg Tabletten Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Torasemid AbZ 10 mg Tabletten Wirkstoff: Torasemid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

Gesundheitstipps Fit bleiben 50plus

Gesundheitstipps Fit bleiben 50plus Gesundheitstipps Fit bleiben 50plus Vom richtigen Umgang mit Medikamenten Gut informiert in die zweite Lebenshälfte Wenn Sie heute um die 50 Jahre alt sind, haben Sie weitere drei oder vier Lebensjahrzehnte

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Zomig 2,5 mg - Filmtabletten. Wirkstoff: Zolmitriptan

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Zomig 2,5 mg - Filmtabletten. Wirkstoff: Zolmitriptan GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Zomig 2,5 mg - Filmtabletten Wirkstoff: Zolmitriptan Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

Anwendungshinweise für Dronabinol-Patienten

Anwendungshinweise für Dronabinol-Patienten Anwendungshinweise für Dronabinol-Patienten Dronabinol ist ausschließlich zu Ihrem persönlichen Gebrauch bestimmt! Für Kinder unzugänglich aufbewahren! Was ist Dronabinol? Dronabinol ist die international

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Gebrauchsinformation: Information für Anwender Gebrauchsinformation: Information für Anwender Adempas 0,5 mg Filmtabletten Adempas 1 mg Filmtabletten Adempas 1,5 mg Filmtabletten Adempas 2 mg Filmtabletten Adempas 2,5 mg Filmtabletten Riociguat Dieses

Mehr

Welche Medikamente werde ich während der Dialyse nehmen? Avitum

Welche Medikamente werde ich während der Dialyse nehmen? Avitum Welche Medikamente werde ich während der Dialyse nehmen? Avitum Muss ich jetzt nach Beginn der Dialysetherapie meine Medikamente weiter einnehmen? Die Dialyse kann einige Aufgaben der Nieren übernehmen.

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. MOXON 0,4 mg Filmtabletten Moxonidin

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. MOXON 0,4 mg Filmtabletten Moxonidin Seite 1 von 5 GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER MOXON 0,4 mg Filmtabletten Moxonidin Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

Gewichtstabelle. für Patienten mit. Herzinsuffizienz.

Gewichtstabelle. für Patienten mit. Herzinsuffizienz. stabelle für Patienten mit Herzinsuffizienz www.apharma.de A Pharma Name des Patienten: Wichtiger Hinweis Die in dieser Information enthaltenen Angaben beruhen auf der Erfahrung der Autoren und dem aktuellen

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION

GEBRAUCHSINFORMATION GEBRAUCHSINFORMATION Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen. - Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese

Mehr

Blutdruck- Pass. Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma. Dieser Blutdruck-Pass wurde überreicht von:

Blutdruck- Pass. Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma.  Dieser Blutdruck-Pass wurde überreicht von: Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma Dieser Blutdruck-Pass wurde überreicht von: Blutdruck- Pass Weitere Informationen und Ratgeber von 1 A Pharma finden Sie unter www.1apharma.de Falls Sie einen neuen

Mehr

Medikamente. Bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Copyright by HEXAL AG 2008

Medikamente. Bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Copyright by HEXAL AG 2008 Bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen 1 Copyright by HEXAL AG 2008 Die meisten Herz-Kreislauf- Erkrankungen lassen sich heute dank moderner gut in den Griff bekommen. 2 Auswahl des Medikaments Die Auswahl des

Mehr

2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON NARAMIG BEACHTEN?

2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON NARAMIG BEACHTEN? 1 22.05.2013 Wortlaut der für die Gebrauchsinformation vorgesehenen Angaben Gebrauchsinformation: Information für den Patienten Naramig 2,5 mg Filmtabletten Naratriptan Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage

Mehr

Patienteninformation Lamotrigin Desitin 04/2007

Patienteninformation Lamotrigin Desitin 04/2007 Information für Patientinnen und Patienten Lesen Sie diese Packungsbeilage sorgfältig, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen bzw. anwenden. Dieses Arzneimittel ist Ihnen persönlich verschrieben worden und

Mehr

Die 8 größten Irrtümer über Erektionsstörungen. Patienteninformation

Die 8 größten Irrtümer über Erektionsstörungen. Patienteninformation Die 8 größten Irrtümer über Erektionsstörungen. Patienteninformation Inhaltsverzeichnis Die 8 größten Irrtümer über Erektionsstörungen 1. Erektionsstörungen gehören zum Alter einfach dazu. 2. Bloß weil

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Zomig 5 mg Nasenspray. Wirkstoff: Zolmitriptan

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Zomig 5 mg Nasenspray. Wirkstoff: Zolmitriptan Gebrauchsinformation: Information für Anwender Zomig 5 mg Nasenspray Wirkstoff: Zolmitriptan Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen,

Mehr

GEHT DA MEHR? Fragen und Antworten zum Thema Erektionsstörung

GEHT DA MEHR? Fragen und Antworten zum Thema Erektionsstörung GEHT DA MEHR? Fragen und Antworten zum Thema Erektionsstörung EREKTIONSSTÖRUNGEN Gute Nachrichten: Man(n) kann was tun! Wenn die Liebe auf kleiner Flamme brennt, kann dies eine vorübergehende Abkühlung

Mehr

zur Verfügung gestellt von Gebrauchs.info

zur Verfügung gestellt von Gebrauchs.info Liebe Patientin! Lieber Patient! Bitte lesen Sie die folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen.

Mehr

Levitra 10 mg Schmelztabletten Vardenafil

Levitra 10 mg Schmelztabletten Vardenafil Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Levitra 10 mg Schmelztabletten Vardenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen,

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden Similasan

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden Similasan 1 Gebrauchsinformation: Information für Patienten Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden Similasan Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten Terazoflo 5 mg Tabletten Terazosinhydrochlorid-Dihydrat

Gebrauchsinformation: Information für Patienten Terazoflo 5 mg Tabletten Terazosinhydrochlorid-Dihydrat Gebrauchsinformation: Information für Patienten Terazoflo 5 mg Tabletten Terazosinhydrochlorid-Dihydrat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Sotastad 80 mg Tabletten Wirkstoff: Sotalolhydrochlorid

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Sotastad 80 mg Tabletten Wirkstoff: Sotalolhydrochlorid GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Sotastad 80 mg Tabletten Wirkstoff: Sotalolhydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION : INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. NORADRENALINE (norepinephrine) AGUETTANT 1 MG/ML KONZENTRAT ZUR HERSTELLUNG EINER INFUSIONSLÖSUNG

GEBRAUCHSINFORMATION : INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. NORADRENALINE (norepinephrine) AGUETTANT 1 MG/ML KONZENTRAT ZUR HERSTELLUNG EINER INFUSIONSLÖSUNG GEBRAUCHSINFORMATION : INFORMATION FÜR DEN ANWENDER NORADRENALINE (norepinephrine) AGUETTANT 1 MG/ML KONZENTRAT ZUR HERSTELLUNG EINER INFUSIONSLÖSUNG Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch,

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Alfuzosin Winthrop 5 mg Retardtabletten Wirkstoff: Alfuzosinhydrochlorid Für erwachsene Männer Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor

Mehr

Anhang III. Änderungen an relevanten Abschnitten der Fachinformation und der Packungsbeilage

Anhang III. Änderungen an relevanten Abschnitten der Fachinformation und der Packungsbeilage Anhang III Änderungen an relevanten Abschnitten der Fachinformation und der Packungsbeilage Hinweis: Änderungen an der Fachinformation und der Packungsbeilage müssen unter Umständen im Anschluss durch

Mehr

Grundlagen der Medizinischen Klinik I + II. Dr. Friedrich Mittermayer Dr. Katharina Krzyzanowska

Grundlagen der Medizinischen Klinik I + II. Dr. Friedrich Mittermayer Dr. Katharina Krzyzanowska Grundlagen der Medizinischen Klinik I + II Dr. Friedrich Mittermayer Dr. Katharina Krzyzanowska 1 Was ist Bluthochdruck? Der ideale Blutdruck liegt bei 120/80 mmhg. Bluthochdruck (Hypertonie) ist eine

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten

Gebrauchsinformation: Information für Patienten Tropfen gegen Akne Similasan 1 Gebrauchsinformation: Information für Patienten Tropfen gegen Akne Similasan Acidum arsenicosum D 12, Clematis recta D 8, Graphites D 12 Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage

Mehr

MediPreis Produktsteckbrief

MediPreis Produktsteckbrief MediPreis Produktsteckbrief DOCPELIN NACHTSTERNE DOCPELIN Nachtsterne Filmtabletten Pelikan-Apotheke PZN: 04386054 Menge: 20 St Art: Filmtabletten Link: https://www.medipreis.de/04386054 Anwendungsgebiete

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Rydene IV, Infusionslösung. Nicardipinhydrochlorid

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Rydene IV, Infusionslösung. Nicardipinhydrochlorid Gebrauchsinformation: Information für Patienten Rydene IV, Infusionslösung Nicardipinhydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels

Mehr

Mycostatin - orale Suspension

Mycostatin - orale Suspension Dermapharm GmbH Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Mycostatin - orale Suspension Wirkstoff: Nystatin Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Neurobion 100 mg 100 mg 1 mg / 3 ml Injektionslösung Vitamine B 1 + B 6 + B 12

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Neurobion 100 mg 100 mg 1 mg / 3 ml Injektionslösung Vitamine B 1 + B 6 + B 12 GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Neurobion 100 mg 100 mg 1 mg / 3 ml Injektionslösung Vitamine B 1 + B 6 + B 12 Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch bevor Sie mit der Anwendung

Mehr

Meine persönliche Checkliste

Meine persönliche Checkliste Meine persönliche Checkliste Leitfaden für Ihr Gespräch mit dem Arzt und praktische Informationen rund um die Erkrankung und ihre Behandlung. Was Sie fragen sollten, was Sie wissen sollten Der Umgang mit

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATIONEN FÜR DEN ANWENDER. Rectogesic 4 mg/g Rektalsalbe Glyceroltrinitrat

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATIONEN FÜR DEN ANWENDER. Rectogesic 4 mg/g Rektalsalbe Glyceroltrinitrat GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATIONEN FÜR DEN ANWENDER Rectogesic 4 mg/g Rektalsalbe Glyceroltrinitrat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR PATIENTEN. Alcover-Sirup Wirkstoff: Gamma-Hydroxybuttersäure

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR PATIENTEN. Alcover-Sirup Wirkstoff: Gamma-Hydroxybuttersäure GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR PATIENTEN Alcover-Sirup Wirkstoff: Gamma-Hydroxybuttersäure Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER AFLUBIN - Hustentropfen Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Betahistine Sandoz 8 mg Tabletten Betahistine Sandoz 16 mg Tabletten. Betahistindihydrochlorid

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Betahistine Sandoz 8 mg Tabletten Betahistine Sandoz 16 mg Tabletten. Betahistindihydrochlorid GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Betahistine Sandoz 8 mg Tabletten Betahistine Sandoz 16 mg Tabletten Betahistindihydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch,

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Zovirax 3%-Augensalbe Wirkstoff: Aciclovir

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Zovirax 3%-Augensalbe Wirkstoff: Aciclovir GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Zovirax 3%-Augensalbe Wirkstoff: Aciclovir Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen,

Mehr

Einführung. Was ist eine Bipolar-I-Störung? Was ist Aripiprazol und wie wirkt es? Broschüre Aripiprazol für Angehörige 2

Einführung. Was ist eine Bipolar-I-Störung? Was ist Aripiprazol und wie wirkt es? Broschüre Aripiprazol für Angehörige 2 Ihr Leitfaden zu Aripiprazol Informationsbroschüre für Patienten und Angehörige Stand August 2015 Broschüre Aripiprazol für Angehörige 1 Einführung Ihr Arzt hat bei Ihnen eine Bipolar-I-Störung diagnostiziert

Mehr

VASOCEDINE PSEUDOEPHEDRINE 60 mg, Filmtabletten Pseudoephedrinhydrochlorid

VASOCEDINE PSEUDOEPHEDRINE 60 mg, Filmtabletten Pseudoephedrinhydrochlorid VASOCEDINE PSEUDOEPHEDRINE 60 mg, Filmtabletten Pseudoephedrinhydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen. - Heben Sie

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Levitra 10 mg Filmtabletten Vardenafil

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Levitra 10 mg Filmtabletten Vardenafil GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Levitra 10 mg Filmtabletten Vardenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen.

Mehr

MIT BLUTDRUCK- PASS! BLUTHOCHDRUCK - Eine unsichtbare Gefahr - Informationen von Ihrem Tierarzt

MIT BLUTDRUCK- PASS! BLUTHOCHDRUCK - Eine unsichtbare Gefahr - Informationen von Ihrem Tierarzt MIT BLUTDRUCK- PASS! BLUTHOCHDRUCK - Eine unsichtbare Gefahr - Informationen von Ihrem Tierarzt Was ist Bluthochdruck? Bei Bluthochdruck (Hypertension) ist der Blutdruck dauerhaft erhöht und belastet dadurch

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Levitra 5 mg Filmtabletten Vardenafil

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Levitra 5 mg Filmtabletten Vardenafil Gebrauchsinformation: Information für Anwender Levitra 5 mg Filmtabletten Vardenafil Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. dispatim 0,5% sine Augentropfen 5,0 mg Timolol/ ml, Wirkstoff: Timololhydrogenmaleat

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. dispatim 0,5% sine Augentropfen 5,0 mg Timolol/ ml, Wirkstoff: Timololhydrogenmaleat Augentropfen 5,0 mg Timolol/ ml, Wirkstoff: Timololhydrogenmaleat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen. - Heben Sie die Packungsbeilage

Mehr

B. PACKUNGSBEILAGE 1

B. PACKUNGSBEILAGE 1 B. PACKUNGSBEILAGE 1 Gebrauchsinformation: Information für Anwender Adempas 0,5 mg Filmtabletten Adempas 1 mg Filmtabletten Adempas 1,5 mg Filmtabletten Adempas 2 mg Filmtabletten Adempas 2,5 mg Filmtabletten

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Seite 1 von 5 GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER CORASAN Tropfen Wirkstoffe: Crataegus D1, Selenicereus grandiflorus (Cactus) D2, Digitalis purpurea D6, Strophanthus gratus D6. Lesen Sie die

Mehr

2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Xatral beachten?

2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Xatral beachten? Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Xatral SR 5 mg Filmtabletten Wirkstoff: Alfuzosinhydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Gebrauchsinformation: Information für Anwender Gebrauchsinformation: Information für Anwender Alfuzosin Winthrop uno 10 mg Retardtabletten Wirkstoff: Alfuzosinhydrochlorid Für erwachsene Männer Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch,

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Gebrauchsinformation: Information für Anwender Gebrauchsinformation: Information für Anwender Alfuzosin Winthrop 5 mg Retardtabletten Wirkstoff: Alfuzosinhydrochlorid Für erwachsene Männer Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor

Mehr

Wirkstoff: Natriumchondroitinsulfat

Wirkstoff: Natriumchondroitinsulfat Gebrauchsinformation: Information für Anwender CONDROSULF 800 mg - Tabletten Wirkstoff: Natriumchondroitinsulfat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Mehr

PACKUNGSBEILAGE. (Ref ) (CCDS vom QRD)

PACKUNGSBEILAGE. (Ref ) (CCDS vom QRD) PACKUNGSBEILAGE (Ref. 17.03..2016) (CCDS 0249-03 vom 14.07.2011 + QRD) 1 GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Persantine retard 200 mg Hartkapseln mit veränderter Wirkstofffreisetzung Dipyridamol

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Irbesartan Heumann 150 mg Tabletten Irbesartan Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen,

Mehr

Kopfschmerz. -tagebuch. Forum Schmerz. im Deutschen Grünen Kreuz e.v.

Kopfschmerz. -tagebuch. Forum Schmerz. im Deutschen Grünen Kreuz e.v. Kopfschmerz -tagebuch Forum Schmerz im Deutschen Grünen Kreuz e.v. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 ? [1] Schmerzstärke Tagebuch - Schlüssel 1 - leicht

Mehr

Informationsbroschüre für Patienten Was Sie wissen müssen

Informationsbroschüre für Patienten Was Sie wissen müssen Europa hat Bedingungen für die Markteinführung des Arzneimittels VOLIBRIS gestellt (europaweit eingetragen). Dieser in Belgien und Luxemburg obligatorische Risikomanagementplan, zu dem dieses Informationsschreiben

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. EVIT 600 I.E. Kapseln. Wirkstoff: RRR-alpha-Tocopherol (Vitamin E)

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. EVIT 600 I.E. Kapseln. Wirkstoff: RRR-alpha-Tocopherol (Vitamin E) Gebrauchsinformation: Information für Anwender EVIT 600 I.E. Kapseln Wirkstoff: RRR-alpha-Tocopherol (Vitamin E) Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Mehr

Anhang III. Änderungen der relevanten Abschnitte der Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels und der Packungsbeilage

Anhang III. Änderungen der relevanten Abschnitte der Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels und der Packungsbeilage Anhang III Änderungen der relevanten Abschnitte der Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels und der Packungsbeilage Hinweis: Diese Änderungen der relevanten Abschnitte der Zusammenfassung der Merkmale

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Wirkstoffe: Stibium sulfuratum aurantiacum D12, Kalium iodatum D12, Polygala senega D8

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Wirkstoffe: Stibium sulfuratum aurantiacum D12, Kalium iodatum D12, Polygala senega D8 Globuli gegen Husten Nr. 2 Similasan 1 Gebrauchsinformation: Information für Patienten Globuli gegen Husten Nr. 2 Similasan Wirkstoffe: Stibium sulfuratum aurantiacum D12, Kalium iodatum D12, Polygala

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Essentiale forte-kapseln Wirkstoff: Phospholipide aus Sojabohnen

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Essentiale forte-kapseln Wirkstoff: Phospholipide aus Sojabohnen Gebrauchsinformation: Information für Patienten Essentiale forte-kapseln Wirkstoff: Phospholipide aus Sojabohnen Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Irbepress 75 mg-filmtabletten Wirkstoff: Irbesartan

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Irbepress 75 mg-filmtabletten Wirkstoff: Irbesartan Gebrauchsinformation: Information für Patienten Irbepress 75 mg-filmtabletten Wirkstoff: Irbesartan Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Seite 4 GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Irbesartan Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen. - Heben Sie die Packungsbeilage

Mehr

Aripiprazol. Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) Für Ärzte und andere Angehörige der Gesundheitsberufe. Stand November 2016

Aripiprazol. Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) Für Ärzte und andere Angehörige der Gesundheitsberufe. Stand November 2016 Broschüre Aripiprazol für Ärzte 1 Aripiprazol Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) Für Ärzte und andere Angehörige der Gesundheitsberufe Stand November 2016 Aripiprazol ist für die bis zu 12 Wochen

Mehr

Emgecard 2,5 mmol-filmtabletten

Emgecard 2,5 mmol-filmtabletten GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Emgecard 2,5 mmol-filmtabletten Magnesium-L-aspartat-hydrochlorid-trihydrat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung

Mehr

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR PATIENTEN

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR PATIENTEN WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR PATIENTEN denen STELARA zur Behandlung der mittelschweren bis schweren Plaque-Psoriasis bzw. aktiven psoriatischen Arthritis verschrieben wurde 2 Version 5 (Stand: Februar 2017)

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten

Gebrauchsinformation: Information für Patienten Globuli gegen Kopfschmerzen Similasan 1 Gebrauchsinformation: Information für Patienten Globuli gegen Kopfschmerzen Similasan Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Olicardin retard 40 mg - Kapseln. Wirkstoff: Isosorbidmononitrat

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Olicardin retard 40 mg - Kapseln. Wirkstoff: Isosorbidmononitrat Gebrauchsinformation: Information für Patienten Olicardin retard 40 mg - Kapseln Wirkstoff: Isosorbidmononitrat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Mehr

Rheumon-Gel Wirkstoff:Etofenamat

Rheumon-Gel Wirkstoff:Etofenamat GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Rheumon-Gel Wirkstoff:Etofenamat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen. -

Mehr

INFORMATIONSBROSCHÜRE FÜR PERSONEN MIT TRUVADA ZUR PRÄ-EXPOSITIONS-PROPHYLAXE (PrEP)

INFORMATIONSBROSCHÜRE FÜR PERSONEN MIT TRUVADA ZUR PRÄ-EXPOSITIONS-PROPHYLAXE (PrEP) INFORMATIONSBROSCHÜRE FÜR PERSONEN MIT TRUVADA ZUR PRÄ-EXPOSITIONS-PROPHYLAXE (PrEP) Wichtige Informationen zu Truvada (Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxilfumarat), um das Risiko einer Infektion mit dem

Mehr