Der Mond des Zwergplaneten Makemake

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Mond des Zwergplaneten Makemake"

Transkript

1 Der Mond des Zwergplaneten Makemake [22. Juni] Mithilfe neuer Beobachtungen haben Astronomen bei einem von fünf Zwergplaneten [1] im äusseren Bereich unseres Sonnensystems [1] einen kleinen, lichtschwachen Mond entdeckt. Dabei handelt es sich nicht um den Zwergplaneten Pluto [1], sondern um den zweithellsten Zwergplaneten des Kuiper-Gürtels [1], den Zwergplaneten Makemake [1]. Die Bezeichnung stammt von dem Schöpfungsgott der Rapa Nui [1] auf den Osterinseln [1]. Der Kuiper-Gürtel umfasst ein Reservoir von Überbleibseln der Entstehung des Sonnensystems vor rund 4,5 Milliarden Jahren. Er beherbergt 5 Zwergplaneten (Abb. 1). Abb. 1 Übersicht der 5 bekannten Zwergplaneten mit ihren Monden. Der Zwergplanet Makemake ist nur einer von insgesamt fünf Zwergplaneten, bei denen man bisher einen oder mehrere Monde entdecken konnte. Plutos Monde sind in dieser Darstellung unvollständig. NASA/JPL Wo ist Makemake? Makemake ist ein eisiger Himmelskörper mit einem Durchmesser von rund Kilometern. Er umkreist die Sonne auf einer Bahn, die sich weit ausserhalb der des Plutos befindet (Abb. 2). Makemake wurde erst im Jahr 2005 entdeckt.

2 Abb. 2 Schematische Darstellung der Bahn des Zwergplaneten Makemake. Die Bahn des zweithellsten Zwergplaneten Makemake (pinkfarbener Kreis) befindet sich im äusseren Sonnensystem und ist wesentlich kreisförmiger als die des Zwergplaneten Pluto [1]. Die Bahn befindet sich über einen grossen Bereich ausserhalb der Bahnen von Pluto und Neptun [1]. Ganz aussen befindet sich die Bahn des Zwergplaneten Eris [1]. Im Zentrum befindet sich die Sonne (gelb). SkyTel Ein Zwergplanetenmond Die ersten Aufnahmen des neu entdeckten Mondes mit der vorläufigen Bezeichnung S/2015 (136472) [1], kurz MK 2 [1], gelangen mithilfe des Weltraumteleskops Hubble (HST) [1] bereits im April 2015 (Abb. 3). Das HST kann mithilfe moderner Detektoren und einer enorm grossen Auflösung [1] selbst lichtschwache Himmelsobjekte in der Nähe von hellen Objekten entdecken. Abb. 3 Entdeckungsaufnahme des Mondes um den Zwergplaneten Makemake. Mithilfe des Weltraumteleskops Hubble konnte der Mond (Pfeil) um den Zwergplaneten Makemake entdeckt werden. NASA/ESA/A. Parker/SwRI Bei der Entdeckung des Mondes nutzten die Forscher die gleiche Technik, die zuletzt zur Entdeckung der kleinen Plutomonde in den Jahren 2005, 2011 und 2012 verholfen hatte. Bisherige Versuche konnten keinen Mond des Zwergplaneten Makemake entdecken. Die verspätete Meldung der Entdeckung resultiert nicht zuletzt aus dem geringen Durchmesser des Trabanten. MK 2 misst lediglich rund 160 Kilometer. Zudem ist der Mond so dunkel wie Holzkohle; seine Bahn um den Zwergplaneten befindet sich genau in der Ebene der Erdbeobachter (Abb. 4). MK 2 ist etwa mal lichtschwächer als Makemake.

3 Abb. 4 Künstlerische Darstellung des Zwergplaneten Makemake und seines neu entdeckten Mondes. Das Zwergplanet-Mond-System befindet sich inmitten des Kuiper-Gürtels aus zahlreichen kleinen Himmelskörpern. Der kleine Mond MK2 konnte 11 Jahre nach der Entdeckung seines Zwergplaneten aufgefunden werden. Die Entdeckung gestaltete sich aufgrund seines geringen Durchmessers sowie der dunklen Oberfläche als schwierig. NASA Diese Gegebenheiten sorgen dafür, dass sich der Mond während der meisten Zeit auf seiner Bahn um Makemake vor dem hellen Planeten befindet und somit nicht beobachtbar ist. Noch ist unklar, welche geometrische Form der Mond besitzt. Wahrscheinlich umkreist der den Zwergplaneten in einer Entfernung von mindestens Kilometern. Falls die Bahn des Mondes MK 2 kreisförmig ist, benötigt er mindestens 12 Tage, um Makemake zu umrunden. Das Zwergplanet-Mond-System Makemake Die Entdeckung des Mondes kann wertvolle Information über das Zwergplanet- Mond-System liefern: Die Astronomen wollen MK 2 nun verstärkt beobachten und die Masse sowie die chemische Zusammensetzung des Systems Makemake-MK 2 bestimmen. Mithilfe dieser Messungen hoffen die Forscher auch die Geschichte des Paars zu verstehen. Falls die Bahn des Mondes um den Zwergplaneten sehr langgezogen ist, könnten beide Himmelskörper an unterschiedlichen Orten entstanden und MK 2 vor einigen Milliarden Jahren - als das Sonnensystem jung war - aus dem Kuiper-Gürtel gravitativ eingefangen worden sein. Dagegen würde eine kreisförmige Bahn des Mondes darauf hinweisen, dass beide Himmelskörper zusammen entstanden sind - möglicherweise als Ergebnis einer Kollision zwischen Makemake und einem anderen Objekt des Kuiper-Gürtels.

4 Aufklärung Die Entdeckung könnte ein Mysterium lösen: bisherige Infrarotbeobachtungen [1] des Zwergplaneten zeigten eine insgesamt helle und sehr kalte Oberfläche, auf der einige Bereiche wärmer erschienen als andere. Bisher wurden diese Beobachtungen damit interpretiert, dass die Sonne einige dunkle Oberflächenbereiche des Zwergplaneten stärker erwärme als andere. Dieser Effekt sollte dafür sorgen, dass die Helligkeit des Zwergplaneten mit jeder Rotation variiert. Jedoch wurde das bisher nicht beobachtet. Abb. 5 Künstlerische Darstellung des Zwergplaneten Makemake und seines neu entdeckten sehr dunklen Mondes MK 2. Die Oberfläche des neu entdeckten Mondes MK 2 ist sehr dunkel. Bisher ist unklar, weshalb das so ist. NASA/ESA/A. Parker/SwRI Die Erklärung der dunklen Oberfläche des Mondes MK 2 ist nicht einfach: möglicherweise ist der Mond zu klein, um eine permanente helle Eiskruste halten zu können, wenn diese unter dem Einfluss des Sonnenlichtes sublimiert [1]. Damit würde der Mond der Gruppe der Kometen [1] und anderen Kuiper- Objekten ähneln, die meist ebenfalls mit sehr dunklem Material bedeckt sind. Die Entdeckung des Mondes eines weiteren Zwergplaneten zeigt eine weitere Parallele zum Zwergplaneten Pluto. Beispielsweise sind beide Objekte mit gefrorenem Methan [1] bedeckt; das stützt zudem die These, dass sämtliche dieser Objekte Monde besitzen. Die Entdeckung des Mondes MK 2 öffne ein neues Kapital der berggleichenden Planetologie [1] des äusseren Sonnensystems, so die beteiligten Forscher. Die bisherigen Infrarotbeobachtungen besaßen jedoch eine zu geringe Auflösung, um den Mond und den Zwergplaneten auflösen zu können.

5 Möglicherweise handelt es sich bei den beobachteten warmen Regionen auf dem Zwergplaneten Makemake jedoch lediglich um den Einfluss seines Mondes, wenn dieser sich auf seiner Bahn vor Makemake befindet. Ausblick und neue Fragen Die Tatsache, dass auch der Zwergplanet Makemake einen Mond besitzt, ist sehr interessant. Die Zwergplaneten Pluto und Eris sowie Haumea [1], ein grosses trans-neptunisches Objekt (TNO) [1], besitzen Monde, andere TNOs - wie Sedna [1] oder 2007 OR 10 [1] - dagegen offenbar nicht. Können wir die Monde von Sedna und 2007 OR 10 einfach nur nicht sehen, weil sie zu klein sind und sich zu nah an ihren TNOs befinden oder besitzen die Objekte keine Monde? Zur Klärung dieser und anderer Fragen sind weitere hochauflösende Beobachtungen notwendig. Es scheint als lernen immer noch viel grundlegend Neues über unser Sonnensystem, insbesondere über dessen Aussenbereiche. Die Entdeckung des Mondes MK 2 zeigt erneut, dass die betreffenden Bereiche des Planetensystems nicht nur sehr weit entfernt von uns sind, sondern zudem sehr dunkel und schwierig zu beobachten. Ein kleiner kalter und entfernter Mond, der einen kleinen Eisball umkreist scheint keine grosse Bedeutung zu haben, jedoch handelt es sich um ein weiteres Puzzleteil zum Verständnis der Entstehung und Entwicklung unseres Sonnensystems. Falls Sie Fragen und Anregungen zu diesem Thema haben, schreiben Sie uns unter Ihre IG Hutzi Spechtler Yasmin A. Walter Quellenangaben: [1] Mehr Information über astronomische Begriffe [2] Science (25 Apr 2016)

Woher kam der Komet Chury? [26. Okt.]

Woher kam der Komet Chury? [26. Okt.] Woher kam der Komet Chury? [26. Okt.] Der Komet 67P/Churyumov-Gerasimenko ("Chury") [1, 1a] entfernt sich gegenwärtig immer weiter von uns in Richtung des äusseren Sonnensystems [1], einem kalten, dunklen

Mehr

DeeDee neuer Zwergplanet am Rande? [16. Apr.]

DeeDee neuer Zwergplanet am Rande? [16. Apr.] DeeDee neuer Zwergplanet am Rande? [16. Apr.] Unser Sonnensystem umfaßt neben den bekannten 8 Planeten von Merkur [1] bis zum Neptun [1] einen äußeren Bereich, das äußere Planetensystem [1], über das unser

Mehr

Der Wegweiser zu Planet Nine [23. März] äussere Planetensystem Kuiper-Gürtel

Der Wegweiser zu Planet Nine [23. März] äussere Planetensystem Kuiper-Gürtel Der Wegweiser zu Planet Nine [23. März] Das äussere Planetensystem [1] ist uns bekannt und wiederum nicht. Am Rand des Sonnensystems [1], ausserhalb der Bahn des Planeten Neptun [1], befindet sich ein

Mehr

Planet Nine kurz vor der Entdeckung? [31. Okt.]

Planet Nine kurz vor der Entdeckung? [31. Okt.] Planet Nine kurz vor der Entdeckung? [31. Okt.] Seit der ersten Fachveröffentlichung um die Existenz eines neuen grossen 9. Planeten, Planet Nine [1, 2], aus den Jahren 2014 bzw. 2016 [2] scheint sich

Mehr

Das Universum rennt... [18. Jun.] Und das Universum dehnt sich noch schneller aus... Hubble und das Universum

Das Universum rennt... [18. Jun.] Und das Universum dehnt sich noch schneller aus... Hubble und das Universum Das Universum rennt... [18. Jun.] Und das Universum dehnt sich noch schneller aus... Hubble und das Universum Vor rund 100 Jahren entdeckte der US-amerikanische Astronom Edwin Hubble [1], dass die Fluchtgeschwindigkeit

Mehr

Noch ein neuer Planet Planet X? [26. Jun.]

Noch ein neuer Planet Planet X? [26. Jun.] Noch ein neuer Planet Planet X? [26. Jun.] Die dunklen Regionen unseres Sonnensystems [1] könnten für eine 2. Überraschung gut sein; möglicherweise verbirgt sich dort ein weiteres größeres Mitglied des

Mehr

Abb. 1 Position des Sternsystems LHS 1140 im Sternbild Cetus. Das Sternsystem LHS 1140 (roter Kreis) befindet sich im Sternbild Walfisch (Cet).

Abb. 1 Position des Sternsystems LHS 1140 im Sternbild Cetus. Das Sternsystem LHS 1140 (roter Kreis) befindet sich im Sternbild Walfisch (Cet). Erdähnlicher Planet um den Roten Zwerg LHS 1140 [21. Apr.] Bereits im Jahr 2014 entdeckten Astronomen den erdähnlichen Exoplaneten [1], die Supererde [1], LHS 1140b, der eine habitable (bewohnbare) Zone

Mehr

Planet Nine noch ein Beweis? [23. Jul.]

Planet Nine noch ein Beweis? [23. Jul.] Planet Nine noch ein Beweis? [23. Jul.] Unser Sonnensystem besteht aus 8 bekannten Planeten und unter anderem einer großen Anzahl kleiner Gesteinsobjekte außerhalb der Bahn des Planeten Neptun. Die kollektive

Mehr

Sind Sie bereit den grössten Planeten des Sonnensystems [1] zu erkunden? Der Monat März hält dazu am Abendhimmel zahlreiche Gelegenheiten bereit:

Sind Sie bereit den grössten Planeten des Sonnensystems [1] zu erkunden? Der Monat März hält dazu am Abendhimmel zahlreiche Gelegenheiten bereit: Der Märzplanet - Jupiter in sämtlichen Facetten [05. März] Sind Sie bereit den grössten Planeten des Sonnensystems [1] zu erkunden? Der Monat März hält dazu am Abendhimmel zahlreiche Gelegenheiten bereit:

Mehr

Ein Kontaktversuch mit Aliens? [19. März]

Ein Kontaktversuch mit Aliens? [19. März] Ein Kontaktversuch mit Aliens? [19. März] Sind wir allein im Universum? Zur Beantwortung dieser Frage haben die Astronomen zahlreiche Methoden benutzt, insbesondere bei ihrer Suche nach bewohnbaren Planeten

Mehr

Die Masse der Milchstraße [28. März] Die Milchstraße [1] besteht ganz grob aus drei Bereichen (Abb. 1):

Die Masse der Milchstraße [28. März] Die Milchstraße [1] besteht ganz grob aus drei Bereichen (Abb. 1): Die Masse der Milchstraße [28. März] Die Milchstraße [1] besteht ganz grob aus drei Bereichen (Abb. 1): (a) dem Halo [1], der die Galaxis [1] wie eine Hülle umgibt; er besteht vorwiegend aus alten Sternen,

Mehr

Noch ein Hinweis auf Planet Nine

Noch ein Hinweis auf Planet Nine Noch ein Hinweis auf Planet Nine [20. Juni] Die Suche nach dem vermeintlichen 9. Planeten Planet Nine [1, 2] in unserem Sonnensystem [1] geht weiter. Bisher haben zahlreiche Astronomen die Bahn des potentiellen

Mehr

Sonne Mond und Sterne

Sonne Mond und Sterne etc. ien NASA, ESA, e ght-richtlin ammen von N gen Copyrig n Bilder sta n den jeweili verwendete unterliegen Sonne Mond und Sterne Bruno Besser Institut für Weltraumforschung Österreichische Akademie der

Mehr

Juno erblickt Wolkenmeere miteinander verschlungener Wirbel [09. Apr.]

Juno erblickt Wolkenmeere miteinander verschlungener Wirbel [09. Apr.] Juno erblickt Wolkenmeere miteinander verschlungener Wirbel [09. Apr.] Unglaublich, wie gemalt so oder so ähnlich könnte man die meisten Aufnahmen bezeichnen, die die Jupitersonde Juno [1] während ihrer

Mehr

Komet Chury voller Überraschungen und Wandlungen [05. Apr.]

Komet Chury voller Überraschungen und Wandlungen [05. Apr.] Komet Chury voller Überraschungen und Wandlungen [05. Apr.] Die Aufnahmen, die die Kometenmission Rosetta [1, 2] vom Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko ( Chury ) [1, 2] machte, deuten an, daß er während

Mehr

Supermond am 30. Januar und Totale Mondfinsternis am 31. Januar [12. Jan.]

Supermond am 30. Januar und Totale Mondfinsternis am 31. Januar [12. Jan.] Supermond am 30. Januar und Totale Mondfinsternis am 31. Januar [12. Jan.] Was ist eine Mondfinsternis und wie entsteht sie? Eine Mondfinsternis entsteht, wenn die Sonne, die Erde und der Mond exakt auf

Mehr

Der GRF ist riesig: er besitzt eine Breite von rund Kilometern und ist damit rund 1,3 mal so groß wie die Erde (Abb. 1).

Der GRF ist riesig: er besitzt eine Breite von rund Kilometern und ist damit rund 1,3 mal so groß wie die Erde (Abb. 1). Juno sieht den Großen Roten Fleck [20. Jul.] Der Große Rote Fleck (GRF) [1, 3] auf dem Planeten Jupiter [1] ist ein Mysterium. Zwar beträgt sein Alter nicht 400 Jahre wie lange angenommen, sondern erst

Mehr

Astronomie im Chiemgau e.v.

Astronomie im Chiemgau e.v. Astronomie im Chiemgau e.v. Pluto Planet mit Herz Das Sonnensystem... Neptun Saturn Uranus Jupiter Mars Erde Merkur Venus hatte am Anfang des 20. Jhd.s acht bekannte Planeten. Der neunte Planet Astronomen

Mehr

KOMETEN-NEWS - TEIL 18 [29. Jul.] C/2015 V2 (ASASSN1)

KOMETEN-NEWS - TEIL 18 [29. Jul.] C/2015 V2 (ASASSN1) KOMETEN-NEWS - TEIL 18 [29. Jul.] C/2015 V2 (ASASSN1) Der Komet C/2017 O1 (ASASSN1) (bzw. ASAS-SN1; ASASSN1 ) wurde erst vor wenigen Tagen, am 19. Juli, mithilfe des ASAS-SN-Systems (All Sky Automated

Mehr

Die Mondfinsternis am 7. August 2017 [22. Jul.] Was ist eine Mondfinsternis und wie entsteht sie?

Die Mondfinsternis am 7. August 2017 [22. Jul.] Was ist eine Mondfinsternis und wie entsteht sie? Die Mondfinsternis am 7. August 2017 [22. Jul.] Was ist eine Mondfinsternis und wie entsteht sie? Eine Mondfinsternis [1] entsteht, wenn die Sonne, die Erde und der Mond exakt auf einer Line stehen (Abb.

Mehr

KOMETEN-NEWS - TEIL 17 [19. Mai] C/2015 V2 (Johnson)

KOMETEN-NEWS - TEIL 17 [19. Mai] C/2015 V2 (Johnson) KOMETEN-NEWS - TEIL 17 [19. Mai] C/2015 V2 (Johnson) Der Komet C/2015 V2 (Johnson) ( Johnson ) wurde im Rahmen der Catalina Sky Survey von J. Johnson am 3. November 2015 entdeckt. Zu diesem Zeitpunkt befand

Mehr

Ein Riese unter der Lupe Der Stern Beteigeuze [29. Jun.]

Ein Riese unter der Lupe Der Stern Beteigeuze [29. Jun.] Ein Riese unter der Lupe Der Stern Beteigeuze [29. Jun.] Wer kennt es nicht, das Wintersternbild Orion (Ori) [1] (Abb. 1). Der Himmelsjäger erstreckt sich über einen großen Teil des Sternenhimmels. Selbst

Mehr

KOMETEN-NEWS - TEIL 13 [06. Jan.] Kometen 45P/Honda Mrkos Pajdušáková

KOMETEN-NEWS - TEIL 13 [06. Jan.] Kometen 45P/Honda Mrkos Pajdušáková KOMETEN-NEWS - TEIL 13 [06. Jan.] Kometen 45P/Honda Mrkos Pajdušáková Der Komet 45P/Honda Mrkos Pajdušáková ( 45P ) wurde am 3. Dezember 1948 zuerst von dem japanischen Amateur Minoru Honda, danach unabhängig

Mehr

Diebesgut des Kometen Siding Spring [27. März] Erinnern Sie sich?

Diebesgut des Kometen Siding Spring [27. März] Erinnern Sie sich? Diebesgut des Kometen Siding Spring [27. März] Erinnern Sie sich? Am 19. Oktober 2014 flog der Komet c/2013 A1 (Siding Spring) [1, 2] in einem Abstand von lediglich rund 140.000 Kilometern am Planeten

Mehr

Neues von Chury, Rosetta und Philae

Neues von Chury, Rosetta und Philae Neues von Chury, Rosetta und Philae [22. März] Bilderboykott, Philae [1] verschollen... lauter schlechte Nachrichten, könnte man meinen. - Der Kometenlander Philae scheint für immer verloren und die Kometensonde

Mehr

Plutos aktive Oberfläche [26. März]

Plutos aktive Oberfläche [26. März] Plutos aktive Oberfläche [26. März] Einige Eiswelten des Sonnensystems [1] haben bereits gezeigt, dass die Sublimation [1] von Eis imstande ist, die Oberfläche eines Himmelskörpers entscheidend zu modifizieren,

Mehr

Sind alle bewohnbaren Exoplaneten Wasserwelten? [26. Apr.]

Sind alle bewohnbaren Exoplaneten Wasserwelten? [26. Apr.] Sind alle bewohnbaren Exoplaneten Wasserwelten? [26. Apr.] Bisher ist es gelungen Tausende Exoplaneten [1] zu entdecken, wovon mehrere Dutzend bewohnbar sein könnten. Ausgehend von unserer Erde herrscht

Mehr

Per Anhalter durch das Sonnensystem

Per Anhalter durch das Sonnensystem Auch als Edgeworth-Kuiper Gürtel bezeichnet (postulierten 1947 und 1951 unabhängig voneinander die Existenz von Objekten jenseits der Neptun Bahn). Scheibenförmige Region zwischen 30 bis 50 AE von der

Mehr

Das Erdmagnetfeld als Lebenshilfe?

Das Erdmagnetfeld als Lebenshilfe? Das Erdmagnetfeld als Lebenshilfe? [30. März] Vor rund 4 Milliarden Jahren entstanden auf der Erde erste Lebensformen. Das Leben konnte sich entwickeln, weil die Erde eine feste, felsige Oberfläche besaß,

Mehr

Astronomische Körper unseres Sonnensystems

Astronomische Körper unseres Sonnensystems Astronomische Körper unseres Sonnensystems Das Sonnensystem beschreibt den gravitativen (anziehenden) Bereich der Sonne auf umgebende Himmelskörper. Es ist ein Planeten- und Einfachsternsystem. Für astronomische

Mehr

Woher stammt das Wasser auf dem Mond?

Woher stammt das Wasser auf dem Mond? Woher stammt das Wasser auf dem Mond? [18. Jun.] Die letzten Jahrzehnte der Erforschung des Sonnensystems [1] haben uns zahlreiche Überraschungen gebracht. Beispielsweise haben die Forscher herausgefunden,

Mehr

A1: Kennt Ihr alle Planeten unseres Sonnensystems? Zählt sie auf.

A1: Kennt Ihr alle Planeten unseres Sonnensystems? Zählt sie auf. Ihr braucht: Tablet oder Smartphone Arbeitsmappe A1: Kennt Ihr alle Planeten unseres Sonnensystems? Zählt sie auf. Tipp: Mein Vater Erklärt Mir Jeden Samstagabend Unseren Nachthimmel. A2: Öffnet das Programm

Mehr

Entdeckung von aktiven, eisartigen Auswürfen aus tigerstreifenartigen Bereichen auf dem Mond Enceladus [1];

Entdeckung von aktiven, eisartigen Auswürfen aus tigerstreifenartigen Bereichen auf dem Mond Enceladus [1]; Cassini auf dem Weg zum Finale [10. Jul.] Die Saturnmission Cassini [1, 2] ist einer der erfolgreichsten Weltraummissionen überhaupt. Innerhalb von rund 13 Jahren sammelte Cassini über 500 Gigabyte [1]

Mehr

Neues vom Grossen Roten Fleck (GRF)

Neues vom Grossen Roten Fleck (GRF) Neues vom Grossen Roten Fleck (GRF) [25. März] Der Gasplanet Jupiter [1] zeichnet sich vor allem durch die enorme Vielfalt seiner Atmosphärenstruktur [1] aus. Die schnelle Rotation des Planeten von rund

Mehr

Schnellste Raumsonde des Universums

Schnellste Raumsonde des Universums Raumfahrt Menschheit erwartet erste Detailaufnahmen von Pluto :: Raumfahrt :: Raum Raumfahrt: Menschheit erwartet erste Detailaufnahmen von Pluto Geschrieben 10. Jul 2015-20:28 Uhr Es ist das erste Mal,

Mehr

Das Sonnensystem. Teil 11. Peter Hauschildt 6. Dezember Hamburger Sternwarte Gojenbergsweg Hamburg

Das Sonnensystem. Teil 11. Peter Hauschildt 6. Dezember Hamburger Sternwarte Gojenbergsweg Hamburg Das Sonnensystem Teil 11 Peter Hauschildt yeti@hs.uni-hamburg.de Hamburger Sternwarte Gojenbergsweg 112 21029 Hamburg 6. Dezember 2016 1 / 46 Übersicht Teil 11 Die äusseren Planeten Uranus + Monde Neptune

Mehr

Erinnern Sie sich an den Tag, als der zerbrochene Komet Shoemaker-Levy 9 [1] im Juli 2009 auf dem Jupiter einschlug?

Erinnern Sie sich an den Tag, als der zerbrochene Komet Shoemaker-Levy 9 [1] im Juli 2009 auf dem Jupiter einschlug? Einschlag auf Jupiter? [02. April] Erinnern Sie sich an den Tag, als der zerbrochene Komet Shoemaker-Levy 9 [1] im Juli 2009 auf dem Jupiter einschlug? Ich selbst war an diesem Abend zusammen mit drei

Mehr

Planeten. 1 Der Zwergplanet Pluto... drehen sich um die Sonne. 2. Alle Planeten unseres ist der Mars. 4

Planeten. 1 Der Zwergplanet Pluto... drehen sich um die Sonne. 2. Alle Planeten unseres ist der Mars. 4 Nagelbrett Planeten 1 Der Zwergplanet Pluto... drehen sich um die Sonne. 2 2 Alle Planeten unseres Sonnensystems ist der Mars. 4 3 Der Planet Uranus hat ist der kleinste der Planeten. 1 4 Etwas kleiner

Mehr

Die Wellen der Venus [18. Jan.]

Die Wellen der Venus [18. Jan.] Die Wellen der Venus [18. Jan.] Jeder Planet des Sonnensystems [1] besitzt seine Eigenheiten. Der Planet Venus [1] ist dabei etwas ganz Besonderes. Die Venus ist der Sonne nach dem Planeten Merkur [1]

Mehr

Aufbau des Sonnensystems

Aufbau des Sonnensystems Aufbau des Sonnensystems Gliederung Sonne Planeten: terrestrische Planeten iovianische Planeten Sonderfall Pluto Asteroidengürtel Kuipergürtel Oortsche Wolke Missionen Die Sonne Durchmesser 1,392 10 6

Mehr

Planet Nine 4 Kandidaten für den neuen 9. Planeten [23. Apr.]

Planet Nine 4 Kandidaten für den neuen 9. Planeten [23. Apr.] Planet Nine 4 Kandidaten für den neuen 9. Planeten [23. Apr.] Die Geschichte der Astronomie hat uns gelehrt, Bahnanomalien [1] innerhalb des Sonnensystems [1] nicht außer acht zu lassen. Zwei bekannte

Mehr

Bis August 2006 gab es keine offizielle Definition für einen Planeten. Größtes Problem war: Unterscheidung zwischen Planet, Planetoid und Asteroid.

Bis August 2006 gab es keine offizielle Definition für einen Planeten. Größtes Problem war: Unterscheidung zwischen Planet, Planetoid und Asteroid. griech.: plánetes: Wanderer, die Umherschweifenden Bis August 2006 gab es keine offizielle Definition für einen Planeten. Größtes Problem war: Unterscheidung zwischen Planet, Planetoid und Asteroid. Definitionsversuch

Mehr

E R I S. The Goddess of Discord. Op. 26. dedicated to Dennis Russell Davies. for large orchestra. composed by Andie Heyer 2006, all rights reserved;

E R I S. The Goddess of Discord. Op. 26. dedicated to Dennis Russell Davies. for large orchestra. composed by Andie Heyer 2006, all rights reserved; E R I S The Goddess of Discord for large orchestra Op. 26 A N D I E H E Y E R dedicated to Dennis Russell Davies composed by Andie Heyer 2006, all rights reserved; Eris The Goddess of Discord (die Göttin

Mehr

Ein Planet(ensystem) um TW Hydrae? [27. Jan.]

Ein Planet(ensystem) um TW Hydrae? [27. Jan.] Ein Planet(ensystem) um TW Hydrae? [27. Jan.] Seitdem der erste Exoplanet [1] um den sonnenähnlichen Stern 51 Pegasi [1] im Sternbild Pegasus [1] im Jahr 1995 entdeckt wurde, konnten bis zum Jahr 2015

Mehr

Abb. 1a Schematische Darstellung der Merkurbahn.

Abb. 1a Schematische Darstellung der Merkurbahn. Merkur vor der Sonne - Merkurtransit am 09. Mai [01. Mai] Der Planet Merkur [1] ist am Himmel nicht immer beobachtbar; oftmals verschwindet er für mehrere Wochen vom Morgen- bzw. Abendhimmel. Um die Monatsmitte

Mehr

Bereits ein kurzer Blick in die Sonne am Taghimmel verdeutlicht die enorme Helligkeit unseres Zentralsterns [1]. WARNUNG

Bereits ein kurzer Blick in die Sonne am Taghimmel verdeutlicht die enorme Helligkeit unseres Zentralsterns [1]. WARNUNG Die Totale Sonnenfinsternis am 21. August 2017 [21. Jul.] Was ist eine Totale Sonnenfinsternis und wie entsteht sie? Eine Totale Sonnenfinsternis [1] entsteht, wenn die Sonne, der Mond und die Erde exakt

Mehr

Asteroid stürzt auf Jupiter!

Asteroid stürzt auf Jupiter! Asteroid stürzt auf Jupiter! Bezug auf den SuW-Beitrag Asteroideneinschlag auf Jupiter / Blick in die Forschung (SuW 5/2011) Olaf Hofschulz Im vorliegenden Material wird ein Arbeitsblatt für die Schüler

Mehr

Unsere Erde. Die anderen Planeten heissen: Die Erde ist der fünft grösste Planet unsres Sonnensystems. Der grösste Planet ist, der kleinste ist.

Unsere Erde. Die anderen Planeten heissen: Die Erde ist der fünft grösste Planet unsres Sonnensystems. Der grösste Planet ist, der kleinste ist. Was ist überhaupt die Erde? Aufnahmen aus dem Weltraum haben inzwischen überzeugend bewiesen, was die Menschen schon vor langer Zeit herausgefunden hatten, aber selbst nicht sehen konnten: dass unsere

Mehr

Gwendy Lisa. Christine

Gwendy Lisa. Christine Gwendy Lisa Christine Die Planeten Einführung Wenn wir den klaren Nachthimmel betrachten, erscheint uns die Anzahl der Sterne unendlich. Tatsächlich sind mit bloβem Auge aber nur einige tausend Sterne

Mehr

Der Kreuznacher Planetenweg

Der Kreuznacher Planetenweg Der Kreuznacher Planetenweg Ein kleiner Spaziergang bringt Sie von unserer Sonne bis zum Zwergplaneten Pluto. Sie wandern dabei die Nahe aufwärts, entlang der Priegerpromenade, durchs Salinental bis nach

Mehr

Der interstellare Zigarren-Asteroid Oumuamua [24. Nov.]

Der interstellare Zigarren-Asteroid Oumuamua [24. Nov.] Der interstellare Zigarren-Asteroid Oumuamua [24. Nov.] Ein noch nie zuvor beobachtetes Himmelsobjekt Eine derartige Aussage ist sehr selten und zudem ungewöhnlich. Bis vor kurzem waren die Wissenschaftler

Mehr

Astronomie für Nicht Physiker SS 2013

Astronomie für Nicht Physiker SS 2013 Astronomie für Nicht Physiker SS 2013 18.4. Astronomie heute (Just, Fendt) 25.4. Sonne, Erde, Mond (Fohlmeister) 2.5. Das Planetensystem (Fohlmeister) 16.5. Teleskope, Instrumente, Daten (Fendt) 23.5.

Mehr

Lektion 2. Die Planeten Giganten. Dr. Roman Anatolievich Surmenev

Lektion 2. Die Planeten Giganten. Dr. Roman Anatolievich Surmenev Lektion 2 Die Planeten Giganten Dr. Roman Anatolievich Surmenev 1 Riesenwelten oder jupiterähnlichen Planeten (TEXT) Welche 4 jupiterähnlichen Planeten gibt s überhaupt? 2 Trabanten der Planeten Giganten

Mehr

Wird Planet Nine bald entdeckt? [29. Feb.]

Wird Planet Nine bald entdeckt? [29. Feb.] Wird Planet Nine bald entdeckt? [29. Feb.] Erst vor rund einem Monat fanden zwei Planetenforscher [1, 2] einen Hinweis auf die Existenz eines 9. Planeten im äusseren Bereich des Sonnensystems [1]: die

Mehr

2. Das Sonnensystem. Bild. Iau entscheid

2. Das Sonnensystem. Bild. Iau entscheid 2. Das Sonnensystem Bild. Iau entscheid Aufbau des Sonnensystems Sonne 8 Planeten: Merkur, Venus, Erde, Mars ( innere Planeten), Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun ( äußere Planeten). 5 Kleinplaneten: Ceres,

Mehr

Schon wieder Gravitationswellen [02. Jun.]

Schon wieder Gravitationswellen [02. Jun.] Schon wieder Gravitationswellen [02. Jun.] Das erdgebundene Gravitationswellenobservatorium LIGO (Laser Interferometer Gravitationalwave Observatory) [1] hat erneut die Entdeckung von Gravitationswellen

Mehr

Der verlorene Bruder der Sonne [23. Jun.]

Der verlorene Bruder der Sonne [23. Jun.] Der verlorene Bruder der Sonne [23. Jun.] Entstehen Sterne alleine oder in Mehrfachsternsystemen [1]? Der Ursprung von Doppelsternen [1] war lange Zeit eines der zentralen Probleme der Astronomie. Untersuchungen

Mehr

Das Zentrum der Milchstrasse spuckt kosmische Strahlung

Das Zentrum der Milchstrasse spuckt kosmische Strahlung Das Zentrum der Milchstrasse spuckt kosmische Strahlung [29. März] Unser Planet wird ständig von hochenergetischen Teilchen [1] (Protonen, Elektronen und Atomkernen [1]) kosmischen Ursprungs bombardiert;

Mehr

Unser Sonnensystem. Merkur. Sonne. Der Merkur ist der Sonne am nächsten und umkreist sie in nur 88 Tagen. Er ist der zweitkleinste Planet.

Unser Sonnensystem. Merkur. Sonne. Der Merkur ist der Sonne am nächsten und umkreist sie in nur 88 Tagen. Er ist der zweitkleinste Planet. Der Merkur ist der Sonne am nächsten und umkreist sie in nur 88 Tagen. Er ist der zweitkleinste Planet. Unser Sonnensystem Die Sonne besteht aus Wasserstoff und Helium und ist ein riesengroßer, brennender

Mehr

Unser Sonnensystem Kindergarten der Menschheit

Unser Sonnensystem Kindergarten der Menschheit Unser Sonnensystem Kindergarten der Menschheit H. Lichtenegger Institut für Weltraumforschung Österreichische Akademie der Wissenschaften Graz Einstein Junior Graz, 24. Sonnensystem Merkur Venus Erde Mars

Mehr

Uranus und Neptun. Christian-Weise-Gymnasium Astronomie 11 Huy Linh Le, Jiyan Tiram

Uranus und Neptun. Christian-Weise-Gymnasium Astronomie 11 Huy Linh Le, Jiyan Tiram Uranus und Neptun Gliederung Uranus Neptun Namensherkunft Allgemeines Umlaufbahn Innerer Aufbau und Atmosphäre Oberfläche Magnetfeld Ringsystem Monde Entdeckung Namensherkunft Historische Entdeckung Allgemeines

Mehr

Das Schicksal der Erde? [09. Jan.]

Das Schicksal der Erde? [09. Jan.] Das Schicksal der Erde? [09. Jan.] Möglicherweise ist es eine der Fragen, die Sie sich bereits selbst gestellt haben: Wie wird es im Bereich der Erde in einigen Milliarden Jahren aussehen? Wird die Erde

Mehr

Raumschiff Erde. sel. nde. freu omief rono Astr

Raumschiff Erde. sel. nde. freu omief rono Astr Astr rono omief freunde sel Unser Platz im Kosmos nde freu omief rono Astr Raumschiff Erde Wenn Sie sonntags einen Spaziergang über die Felder oder am Waldrand entlang machen, so denken Sie bestimmt nicht

Mehr

Der Saraswati-Supergalaxienhaufen - neue riesige Struktur im Universum [21. Jul.]

Der Saraswati-Supergalaxienhaufen - neue riesige Struktur im Universum [21. Jul.] Der Saraswati-Supergalaxienhaufen - neue riesige Struktur im Universum [21. Jul.] Bei den größten Strukturen im Universum denken viele sicherlich an den Großen Attraktor [1], die SLOAN Große Mauer [1]

Mehr

Wenn Zyklone über Jupiter fegen und Neptun fleckig wird

Wenn Zyklone über Jupiter fegen und Neptun fleckig wird P L A N E T E N W E T T E R Wenn Zyklone über Jupiter fegen und Neptun fleckig wird Zu Beginn des Raumfahrtzeitalters galt Wetter als typisch irdische Erscheinung. Doch auch auf anderen Planeten spielt

Mehr

Facts zum Weltall und unserem Sonnensystem

Facts zum Weltall und unserem Sonnensystem Facts zum Weltall und unserem Sonnensystem Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein [1879 1955]

Mehr

Einleitung Aufbau des Sonnensystems Entstehung des Sonnensystems. Das Sonnensystem. Stefan Sattler

Einleitung Aufbau des Sonnensystems Entstehung des Sonnensystems. Das Sonnensystem. Stefan Sattler 1 2 Allgemeine Struktur Zone der Planeten 3 Urknall Urwolke Entstehung der Planeten Planetensystem Planeten und ihre natürliche Satelliten Zwergplaneten Kometen, Asteroiden und Meteoriten Planetensystem

Mehr

Cassini geht die Luft aus [07. Apr.]

Cassini geht die Luft aus [07. Apr.] Cassini geht die Luft aus [07. Apr.] War es im Jahr 1610 Galileo Galilei [1], der den Planeten Saturn [1] durch sein kleines Fernrohr betrachtete (Abb. 1), können wir rund 400 Jahre später nicht nur aufregende

Mehr

Die Debatte über das erste Licht im Universum [20. Mai]

Die Debatte über das erste Licht im Universum [20. Mai] Die Debatte über das erste Licht im Universum [20. Mai] Bereits kurz nach dem Urknall [1] wurde das Universum dunkel. Bisher wissen wir nichts oder sehr wenig über diese frühen Momente des Weltalls. Während

Mehr

Bei den Planetenwegen, die man durchwandern kann, sind die Dinge des Sonnensystems 1 Milliarde mal verkleinert dargestellt.

Bei den Planetenwegen, die man durchwandern kann, sind die Dinge des Sonnensystems 1 Milliarde mal verkleinert dargestellt. Distanzen und Grössen im Planetenweg Arbeitsblatt 1 Bei den Planetenwegen, die man durchwandern kann, sind die Dinge des Sonnensystems 1 Milliarde mal verkleinert dargestellt. Anders gesagt: Der Massstab

Mehr

Sicher kennst du den Merkspruch für die Planeten, an den wir uns so gut gewöhnt hatten:

Sicher kennst du den Merkspruch für die Planeten, an den wir uns so gut gewöhnt hatten: Was ist ein Planet? In der Antike wurden alle mit bloßem Auge sichtbaren Himmelserscheinungen als Planet bezeichnet, wenn sie sich vor dem Hintergrund des immer gleich bleibenden Himmels (Fixsternhimmel)

Mehr

Geburtsstätte neuer Sterne: die Region LH 95 der grossen Magellanischen Wolke. Seite 1

Geburtsstätte neuer Sterne: die Region LH 95 der grossen Magellanischen Wolke. Seite 1 Geburtsstätte neuer Sterne: die Region LH 95 der grossen Magellanischen Wolke Seite 1 Die Sterne von A bis Z Seite Alamak-Doppelstern 26 Albireo-Doppelstern 21 Andromeda 27 Andromeda-Galaxie 26 Cassiopeia

Mehr

Wie hieß die erste erfolgreich Mission zum Mond? Woraus bestehen Galaxien? Wie viele Galaxien sind uns bekannt?

Wie hieß die erste erfolgreich Mission zum Mond? Woraus bestehen Galaxien? Wie viele Galaxien sind uns bekannt? Wie heißt unsere Galaxie (zwei Begriffe)? Woraus bestehen Galaxien? Wie viele Galaxien sind uns bekannt? Wie hieß die erste erfolgreich Mission zum Mond? Wie heißt der Stern, der uns (abgesehen von unserer

Mehr

Unsere Planeten. Kein Planet gleicht einem anderen Planeten. Kein Mond gleicht genau dem eines anderen Planeten.

Unsere Planeten. Kein Planet gleicht einem anderen Planeten. Kein Mond gleicht genau dem eines anderen Planeten. Unsere Planeten Um unsere Sonne kreisen 9 Planeten und um manche von diesen kreisen Monde, so wie unser Mond um den Planeten Erde kreist. Außerdem kreisen noch Asteroide und Kometen um die Sonne. Fünf

Mehr

Wanderung der Mondachse steuert Wasser auf der Erde [16. Apr.]

Wanderung der Mondachse steuert Wasser auf der Erde [16. Apr.] Wanderung der Mondachse steuert Wasser auf der Erde [16. Apr.] Eine neue Untersuchung des Mondes berichtet von einem Ereignis, bei dem dessen Rotationsachse [1] vor rund 3 Milliarden Jahren langsam aus

Mehr

und Position Asteroide 1.Einführung 2.Die Bahnen

und Position Asteroide 1.Einführung 2.Die Bahnen und Position Asteroide 1.Einführung 2.Die Bahnen 3.Entstehung bzw Beschaffenheit 4.Das schärfste Bild eines Asteroiden bis 1992 5.Die Gefahr, die von den Asteroiden ausgeht 1.Einführung Asteroide, auch

Mehr

Olaf Hofschulz. Übersicht der Bezüge im WIS-Beitrag Planeten, Kleinkörper, Astropraxis, Raumfahrt

Olaf Hofschulz. Übersicht der Bezüge im WIS-Beitrag Planeten, Kleinkörper, Astropraxis, Raumfahrt im Fokus der Forschung In Bezug zu Lucy und Psyche zwei Missionen zu ungewöhnlichen Kleinplaneten in SuW 3/2017 Rubrik Blick in die Forschung: Nachrichten, Zielgruppe: Mittelstufe, WIS-ID: 1285892 Olaf

Mehr

Die NASA fliegt in die Sonne [31. Mai]

Die NASA fliegt in die Sonne [31. Mai] Die NASA fliegt in die Sonne [31. Mai] Bereits im nächsten Jahr will die NASA erstmals einen Stern besuchen unsere Sonne. Die historische Mission Parker Solar Probe (PSP) [1] soll unser Verständnis der

Mehr

Bestandteile des Sonnensystems

Bestandteile des Sonnensystems Das Sonnensystem Gliederung Bestandteile des Sonnensystems Geschichte Unterschied Planet und Zwergplanet Planetentypen im Sonnensystem Asteroid, Komet, und Meteoroid Keplergesetze Aktuelle Forschung Das

Mehr

Jenseits unseres Sonnensystems. Von Geried Kinast

Jenseits unseres Sonnensystems. Von Geried Kinast Jenseits unseres Sonnensystems Von Geried Kinast Inhalt 1. Einleitung 1.1 Kuipergürtel 1.2 Lichtjahr 2. Die Milchstraße 2.1 Sterne 2.2 Aufbau der Milchstraße 2.3 Der Galaktiche Halo 2.4 Das Zentrum der

Mehr

Sind wir allein im Universum? Die Suche nach Wasser und nach einer zweiten Erde

Sind wir allein im Universum? Die Suche nach Wasser und nach einer zweiten Erde FACHTHEMA ASTROPHYSIK Reise durch das Sonnensystem Sind wir allein im Universum? Die Suche nach Wasser und nach einer zweiten Erde Gerd Ganteför Fachbereich Physik Unser Nachbar: Venus Atmosphäre 90 Bar

Mehr

Ein neuer Planet im Sonnensystem? Planetenkandidat 9 und seine entfernten Verwandten. Christoph Mordasini Physikalisches Institut Universität Bern

Ein neuer Planet im Sonnensystem? Planetenkandidat 9 und seine entfernten Verwandten. Christoph Mordasini Physikalisches Institut Universität Bern Ein neuer Planet im Sonnensystem? Planetenkandidat 9 und seine entfernten Verwandten Christoph Mordasini Physikalisches Institut Universität Bern Übersicht des Vortrages 1. Historischer Rückblick 2. Planetenkandidat

Mehr

Tafeln für das Provisorium eines Planetenwegs im Tertiär- und Erlebnispark Stöffel

Tafeln für das Provisorium eines Planetenwegs im Tertiär- und Erlebnispark Stöffel Tafeln für das Provisorium eines Planetenwegs im Tertiär- und Erlebnispark Stöffel Dieses Dokument enthält die Schautafeln des Planetenweg-Provisoriums. Es wird nun davon ausgegangen, dass der Planetenweg

Mehr

Steuert die Expansion des Universums die Entwicklung des Lebens? [13. März]

Steuert die Expansion des Universums die Entwicklung des Lebens? [13. März] Steuert die Expansion des Universums die Entwicklung des Lebens? [13. März] Nach der Meinung spanischer Wissenschaftler [2] stellen Gammastrahlenausbrüche (gamma-ray bursts, GRB) [1] (Abb. 1) durch die

Mehr

Ute Kraus, Spiel mit dem Schwarzen Loch 1

Ute Kraus, Spiel mit dem Schwarzen Loch 1 Ute Kraus, Spiel mit dem Schwarzen Loch 1 Spiel mit dem Schwarzen Loch Ute Kraus Beim Spiel mit einem virtuellen Schwarzen Loch kann man in der Computersimulation mit den Auswirkungen der gravitativen

Mehr

Astronomie. Kursjahr 2016/17 Leibniz Kolleg Tübingen PD Dr. Thorsten Nagel

Astronomie. Kursjahr 2016/17 Leibniz Kolleg Tübingen PD Dr. Thorsten Nagel Astronomie Kursjahr 2016/17 Leibniz Kolleg Tübingen PD Dr. Thorsten Nagel Kapitel 2 (Unser) Sonnensystem Überblick Wikipedia.org Überblick Sternwarte Singen Überblick Wikipedia.org Wikipedia.org Überblick

Mehr

Bergleiter : Und das ist eine Gemeinheit - Planeten dürften nicht degradiert werden!!!

Bergleiter : Und das ist eine Gemeinheit - Planeten dürften nicht degradiert werden!!! In In sem sem Kalender Kalender findet findet man man noch noch Genealogie Genealogie der der Herrscherhäuser Herrscherhäuser mit mit z. z. B. B. Wilhelm Wilhelm II. II. In In sem sem Kalender Kalender

Mehr

D A S U N I V E R S U M

D A S U N I V E R S U M D A S U N I V E R S U M Die meisten Astronomen sind der Auffassung, daß das Universum vor etwa 10 bis 20 Milliarden Jahren bei einem Ereignis entstand, das häufig als Urknall oder Urblitz bezeichnet wird.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Der Weltraum. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Der Weltraum. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: : Der Weltraum Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhalt Vorwort 4 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Mehr

UPDATE - Die neue helle Supernova 2017eaw [30. Mai]

UPDATE - Die neue helle Supernova 2017eaw [30. Mai] UPDATE - Die neue helle Supernova 2017eaw [30. Mai] Am 14. Mai tauchte natürlich völlig unvermutet ein neuer heller Stern im Sternbild Schwan (Cyg) [1] auf, eine Supernova [1, 2]. Die Supernova SN 2017eaw

Mehr

Merkur Der schnellste Planet des Sonnensystems. Cibbizone Network

Merkur Der schnellste Planet des Sonnensystems. Cibbizone Network Merkur Der schnellste Planet des Sonnensystems Cibbizone Network 1 Gliederung Einführung Entstehung des Planeten Aufbau des Merkurs Die Oberfläche Merkur und das Wasser Planetenerkundung Physikalische

Mehr

Tübinger Sternchen. Lieber Sternfreund,

Tübinger Sternchen. Lieber Sternfreund, 14.Ausgabe 10. März 2011 Tübinger Sternchen Lieber Sternfreund, in der 10. Ausgabe des Tübinger Sternchen berichtete ich von über 400 entdeckten extrasolare Planeten (Planeten die um ferne Sterne kreisen).

Mehr

Marcus Chown Govert Schilling. Kurze Sätze über große Ideen

Marcus Chown Govert Schilling. Kurze Sätze über große Ideen Marcus Chown Govert Schilling DAS UNIVERSUM TW1TTERN Kurze Sätze über große Ideen Aus dem Englischen von Birgit Brandau Deutscher Taschenbuch Verlag INHALT Vorwort 7 Der Himmel 11 1. Wie entsteht ein Regenbogen?

Mehr

Entstehung des Sonnensystems. Von Thorsten Seehaus Einführung in die Astrophysik Universtät Würzburg

Entstehung des Sonnensystems. Von Thorsten Seehaus Einführung in die Astrophysik Universtät Würzburg Entstehung des Von Thorsten Seehaus Einführung in die Astrophysik Universtät Würzburg 20.11.2007 Gliederung Daten des Theorie der Entstehung des Bildung der Planeten Entstehung des Mondes Das Sonnensystem

Mehr

Kepler sche Gesetze. = GMm ; mit v = 2rπ. folgt 3. Keplersches Gesetz

Kepler sche Gesetze. = GMm ; mit v = 2rπ. folgt 3. Keplersches Gesetz Kepler sche Gesetze 1. 3. Keplersche Gesetz (a) Wie kann man das 3. Keplersche Gesetz aus physikalischen Gesetzen ableiten? Welche vereinfachenden Annahmen werden dazu gemacht? (b) Welche Verfeinerung

Mehr

Die Suche nach der zweiten Erde

Die Suche nach der zweiten Erde Die Suche nach der zweiten Erde Planeten um fremde Welten Ein Exoplanet, was ist das? Ein extrasolarer Planet, kurz Exoplanet, ist ein Planet außerhalb (griech. ἔξω) des vorherrschenden gravitativen Einflusses

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Teleskope Der Ursprung des Universums oder warum es nachts dunkel wird... 25

Inhaltsverzeichnis. 1 Teleskope Der Ursprung des Universums oder warum es nachts dunkel wird... 25 Inhaltsverzeichnis 1 Teleskope... 1 1.1 Was sollte ein Teleskop leisten?... 1 1.1.1 Vergrößerung... 1 1.1.2 Auflösungsvermögen... 3 1.1.3 Mehr Details...... 4 1.1.4 Vergrößern ja aber sinnvoll... 7 1.1.5

Mehr

Das Sonnensystem. Teil 1. Peter Hauschildt 6. Dezember Hamburger Sternwarte Gojenbergsweg Hamburg

Das Sonnensystem. Teil 1. Peter Hauschildt 6. Dezember Hamburger Sternwarte Gojenbergsweg Hamburg Das Sonnensystem Teil 1 Peter Hauschildt yeti@hs.uni-hamburg.de Hamburger Sternwarte Gojenbergsweg 112 21029 Hamburg 6. Dezember 2016 1 / 42 Übersicht Allgemeiner Überblick Bahnen der Planeten historisch:

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teleskope 1

Inhaltsverzeichnis. Teleskope 1 Inhaltsverzeichnis Teleskope 1 1.1 Was sollte ein Teleskop leisten? 1 1.1.1 Vergrößerung 1 1.1.2 Auflösungsvermögen 3 1.1.3 Mehr Details 4 1.1.4 Vergrößern ja - aber sinnvoll 7 1.1.5 Der Abbildungsmaßstab

Mehr

Die Jagd nach Exo-Planeten. Pierre Kelsen AAL 16 Dezember 2000

Die Jagd nach Exo-Planeten. Pierre Kelsen AAL 16 Dezember 2000 Die Jagd nach Exo-Planeten Pierre Kelsen AAL 16 Dezember 2000 Was ist ein Exo-Planet? Exo-Planet = Planet in einem anderen Sonnensystem English: exo-planet, extrasolar planet 2 Was ist ein Planet? Umkreist

Mehr