Schulprogramm 2016/17

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schulprogramm 2016/17"

Transkript

1 Schulprogramm 2016/17 Grundschulunterricht Instrumental-, Gesangs-, Ensembleunterricht Anmeldeformular Leitung: Urs Mahnig, Bleiki 22, 6130 Willisau Tel: Anmeldeschluss: Sa. 26. März 2016

2 Allgemeine Informationen Die Musikschule Region Willisau freut sich, nach einer gelungenen Fusion mit den Gemeinden Alberswil, Ettiswil und Willisau ins zweite gemeinsame Schuljahr zu starten. Für alle Beteiligten war es ein Anliegen, dass sich am Unterricht und am Konzertangebot nichts Entscheidendes ändern würde. Der Gesangsund Instrumentalunterricht wird deshalb weiterhin vor Ort angeboten. Auch die Struktur der Grundschule bleibt an allen Standorten unverändert. Zudem können alle Musikschüler und schülerinnen von einem vielfältigen lokalen oder regionalen Ensembleangebot profitieren. 1. Aufnahme und Anmeldung 1.1. An der Musikschule Region Willisau werden Kinder ab Kindergarten, Jugendliche und Erwachsene unterrichtet Bisherige Musikschüler melden sich mit dem vorgedruckten, weissen Anmeldeformular an. Eventuelle Instrumentenwechsel bei Instrumentalschülern bitte genau angeben. Neuanmeldungen erfolgen mit dem farbigen Formular Die schriftliche Anmeldung gilt für ein Jahr. Bei Nichtantritt oder Austritt besteht kein Anrecht auf Rückerstattung eines Teilbetrages Anmeldeschluss ist der 26. März. Für Musik und Bewegung sind aus organisatorischen Gründen auch spätere Anmeldungen noch möglich. 2. Unterricht 2.1. Der Einstieg in die instrumentale Grundschule mit Blockflöte oder Xylophon erfolgt in der 1. Klasse. Beachten Sie dazu die Informationen zu den Instrumentenparcours vom 5. März (Willisau) und 9. März (Ettiswil). Weiterhin wird der Unterricht in Kleingruppen erteilt. Er ist in die Blockzeiten der Volksschule integriert, wenn der Einstieg in der 1. Klasse erfolgt. Einzelne Ausnahmen sind bei doppelklassigen Abteilungen in Ettiswil möglich. Bei Streichinstrumenten ist bei entsprechender Eignung ein direkter Einstieg möglich. Für die Kindergärtner bietet sich mit Musik und Bewegung ein idealer spielerischer Einstieg in die faszinierende Welt der Musik. MuB wird ab 10 Teilnehmenden durchgeführt Die Stundenplaneinteilung für den Instrumentalunterricht erfolgt bis spätestens Donnerstag, 18. August durch die zugeteilte Lehrperson. Er beginnt wiederum mit der Volksschule am Montag, 22. August Grundschule und Ensembles starten in der 2. Schulwoche. Der Unterricht fällt während der Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen aus Musikunterricht wird auch am Mittwochnachmittag erteilt Konstantes Üben und regelmässiger Unterrichtsbesuch sind Voraussetzung und Bedingung für einen erfolgreichen Unterricht. Voraussehbare und begründete Absenzen sind der Lehrperson vorhergehend zu melden. Nach mehreren unentschuldigten Absenzen kann ein Ausschluss ohne Entschädigung erfolgen.

3 3. Schulgeld 3.1. Die Schulgelder für den Gesangs-, Instrumental- und Ensembleunterricht bleiben unverändert Für Familien ab 3 Kindern an der Musikschule wird ein Rabatt von 10 % gewährt Aus organisatorischen oder pädagogischen Gründen ist es möglich, dass einzelne Unterrichtswünsche nicht berücksichtigt werden können Kantonsschüler Kantonsschüler können an der Musikschule und der Kantonsschule zu gleichen Bedingungen Unterricht nehmen. Musikschüler der MS Region Willisau profitieren dabei von einem reichhaltigen Ensemble- und Konzertangebot. Sie melden sich mit ihrem persönlichen Anmeldeformular an. Der Kanton schreibt für alle Kantonsschüler /innen für das 1. Instrument obligatorisch Lektionen von 40 Minuten vor. Für ein eventuelles Zweitinstrument sind 30- Minutenlektionen weiterhin möglich. In jedem Fall stellt die Musikschule, welche den Unterricht anbietet, Rechnung Lehrlinge Lehrlinge im Alter von 18 bis 20 Jahren zahlen einen Aufpreis von 50 % auf den entsprechenden Elternbeitrag. Stichdatum ist der 1. August Erwachsene Erwachsene nehmen zu einheitlichen, kostendeckenden Tarifen Unterricht. Unterrichtszeiten können individuell festgelegt werden Zweitinstrument Das Erlernen eines Zweitinstrumentes ist in begründeten Ausnahmefällen bei besonders motivierten und engagierten Musikschülern in Rücksprache mit der Schulleitung möglich Tarife im Überblick Instrumentale Grundschule und Musik und Bewegung Fr Einzelunterricht 30 Min. Fr Einzelunterricht 40 Min. Fr Gruppenunterricht: 40 Min. mit 2, 60 Min. mit 3 Schüler/innen Fr Zuschlag für Tasten-, Perkussionsinstrumente und Schlagzeug Fr. 40. Gesangs- und Instrumentalensembles Fr. 40. Sparkling (Willisau), Beginners und Young Brassers (beide Ettiswil) Fr. 00. Zweitinstrument (nach Absprache) Elternbeitrag + 50 % Erwachsenenunterricht: pro 10 Min. Fr. 670.

4 Volksschüler und -schülerinnen ab 3. Klasse Jugendliche bis 20 Jahre Kantonsschüler und schülerinnen bis Matura Erwachsene Blockflöte Sopran-, Alt-, Tenor-, Bassblockflöte Akkordeon und Schwyzerörgeli Blechblasinstrumente Trompete/Cornet/Posaune/Tuba/Waldhorn Elektronische Tasteninstrumente elektrische Orgel / Keyboard Gitarre Ak., el. Gitarre / Bassgitarre / Ukulele (Ettiswil) Klavier Holzblasinstrumente Fagott / Klarinette / Oboe/ Querflöte / Saxophon / Panflöte Schlaginstrumente Schlagzeug/Schlagwerk (kl.trommel, Xylophon) Sologesang Streichinstrumente Violine / Cello / Bassgeige Instrumentalensembles Chöre 4. Unterrichtsfächer Kindergarten 1. Klasse 2. Klasse Musik und Bewegung Grundschule mit Xylophon 1 Grundschule mit Xylophon 2 Grundschule mit Blockflöte 1 Grundschule mit Blockflöte Grundstufe Die Grundstufe umfasst Musik und Bewegung und instrumentale Grundschule. Musik und Bewegung wird im Kindergarten als fakultatives Angebot unterrichtet. Zu beachten ist, dass die instrumentale Grundschule nicht in den Blockzeiten stattfindet, wenn der Einstieg verspätet erfolgt. Dies würde beispielsweise Grundschüler betreffen, welche erst in der 2. Klasse einsteigen Ziel von Musik und Bewegung ist es, Kinder ganzheitlich und v.a. mit spielerischen Mitteln in die Welt der Musik einzuführen. Schwerpunkte bilden spielerisches Singen und Musizieren, Klangexperimente, Gestalten musikalischer Szenen, aufeinander Eingehen, Bewegen und Musikhören. Daneben werden einfache theoretische Grundlagen erarbeitet. Im Mittelpunkt steht in jedem Fall das ganzheitliche musikalische Erleben. Der Unterricht ist nicht in die Blockzeiten integriert. MuB wird bei genügend Anmeldungen (10 Mitwirkende) angeboten.

5 Die instrumentale Grundschule ist Voraussetzung für den weiterführenden Instrumentalunterricht. Schüler eignen sich grundlegende musikalische Fähigkeiten an, welche den Einstieg in den weiterführenden Instrumentalunterricht (Aufbaustufe) erleichtern. Der Unterricht erfolgt in Kleingruppen. Mit Xylophon- oder Blockflötenspiel werden sie mit dem Notenbild vertraut gemacht und rhythmisch und melodisch geschult. Sie lernen sich und andern konzentriert zuzuhören. Beide Grundschularten eignen sich für den späteren Instrumentalunterricht. Die Musiktheorie ist bei beiden Grundschultypen weitgehend identisch. Entscheidend für die Wahl ist die persönliche Vorliebe der Schüler und Schülerinnen. Blockflöte und Xylophon sind selbstverständlich nicht nur Grundschulinstrumente, sondern bieten auch vielfältige Möglichkeiten im weiterführenden Instrumentalunterricht Aufbaustufe Der weiterführende Instrumentalunterricht beginnt in der Regel in der 3. Klasse. Der Besuch der Grundschule ist obligatorisch. In Einzelfällen ist in Absprache mit dem Musikschulleiter bei entsprechender Eignung ein früherer Beginn möglich. Es wird empfohlen, die (körperlichen) Voraussetzungen mit den entsprechenden Lehrpersonen abzuklären. In Einzelfällen können individuelle Übergangslösungen sinnvoll sein. 5. Instrumentalensembles und Chöre Es zeigt sich immer wieder, dass das Musizieren in einer Blasmusikformation oder Band, einem Instrumentalensemble, Chor oder Orchester die Motivation vieler Schülerinnen und Schüler entscheidend steigert. Die Mitwirkung in Ensembles ist darum eine wichtige Ergänzung zum eigentlichen Unterricht. Sämtliche Angebote stehen den Musikschülern aller drei angeschlossenen Gemeinden, unabhängig vom Unterrichtsort, offen. Folgende feste Ensembles werden in Willisau und Ettiswil angeboten. 5.1 Standort Willisau Das Willisauer Chorangebot für Kinder und Jugendliche beinhaltet folgende Möglichkeiten (Zusammenarbeit mit der kath. Kirchgemeinde). Der Kinder- und Jugendchor Willisau steht allen Primarschülerinnen und schülern ab der 2. Klasse offen. Probe: Dienstag, 16:20 Uhr. Leitung: Urs Mahnig. Mit einer zeitlich gestaffelten Probe (2. 4. Klasse: Probe bis 17:05 / Klasse: Probe bis 17:20) wird den zwei Altersgruppen Rechnung getragen. Der Chor Sparkling steht der ganzen Oberstufe offen und kann in der 3. ORST als Wahlfach Chor belegt werden. Er richtet sich auch an motivierte Sängerinnen und Sänger im Alter von Jahren. Probetag: Montag, 18:45 / Leitung: Jane Tiik Die Aufteilung in verschiedene Altersgruppen ermöglicht ein stufengerechtes Singen, wobei getrennte und gemeinsame Auftritte geplant sind, unter anderem ein Weihnachtskonzert und ein Musical.

6 In der Startup Band Willisau sammeln Instrumentalschüler mit ihrem Leiter Stephan Schrag ab 2. oder 3. Spieljahr wichtige Erfahrungen im Zusammenspiel. Es eignen sich alle Blas- Platten- und Schlaginstrumente, welche in Blasmusikformationen vorkommen. Probe: Mittwoch, 17:30 Uhr, Schulhaus Schlossfeld. Die Jugendmusik Willisau steht unter der Leitung von Gian Walker. Die Blasmusikformation in Harmoniebesetzung spielt vorwiegend Blasmusikliteratur. Das Ensemble setzt sich aus fortgeschrittenen Musikschülern mit Holz- oder Blasinstrumenten, sowie Platten- und Schlaginstrumenten zusammen. In einem Lager in der zweiten Osterwoche bereitet sich die Jugendmusik für Konzerte und anstehende Wettbewerbe vor. Probe: Mittwoch, 18:45-20:00 Uhr, Schulhaus Schlossfeld. Das regionale Jugendstreicherensemble (Leitung: Nayoung Yoon) umfasst Streicher der MS Region Willisau und den umliegenden Gemeinden. Die Proben finden bei genügend Anmeldungen in zwei Altersgruppen statt. Das Ensemble ist wichtiger Bestandteil des Streicherunterrichts. Proben: Probetag: Montag. Schulband: Gegenwärtig gibt es in Willisau eine Musikschulband (Leitung Othmar Brügger). Bei Bedarf wird eine weitere Band angeboten. Rock- oder Jazzbands sind ideale Ergänzungen zum Unterricht, v.a. für Blasinstrumente, Gitarren, Schlagzeug, Tasteninstrumente und Gesang. Proben in Absprache mit den Beteiligten. Back Bones ist ein Perkussionsensemble, welches sich vor allem an Schlagzeuger richtet. Mit verschiedensten Instrumenten werden in der Gruppe rhythmische Strukturen erarbeitet, welche mit Witz und theatralischen Einlagen vorgetragen werden. Die Leitung hat Thomas Reist. 5.2 Standort Ettiswil Nach den positiven Erfahrungen mit ad hoc Chören, bietet die Musikschule wiederum einen Kinder- und Jugendchor unter der Leitung von Urs Mahnig an. Er steht allen Primarschülern ab der 2. Klasse offen. Probetag: voraussichtlich Donnerstag. In der Beginners Band (Ettiswil) spielen Blechbläser/innen von Alberswil, Ettiswil, Grosswangen und Buttisholz ab dem 2. / 3. Spieljahr mit. Sie sammeln wichtige erste Erfahrungen im Ensemblespiel. Die Literatur ist sehr vielfältig. Die Proben finden montags 17:40 18:15 Uhr in Buttisholz statt. Die Young Brassers (Ettiswil) bauen auf der Beginners Band auf. Die Mitwirkenden der 4 Einzugsgemeinden spielen Brassband Literatur der 3. Stärkeklasse. Geprobt wird montags 18:20 19:45 Uhr ebenfalls in Buttisholz. Die Leitung beider Brassband Formationen hat Simon Schwizer. Wer im Schuljahr 2015/2016 bereits Unterricht hatte, erhält von der Musiklehrperson ein vorgedrucktes Anmeldeformular und benützt nur dieses. Eventuelle Adressänderungen seit Sommer 2015 bitte deutlich vermerken. Anmeldeschluss: Samstag, 26. März 2016

Schulprogramm 2017/18

Schulprogramm 2017/18 Schulprogramm 2017/18 Grundschulunterricht Instrumental-, Gesangs-, Ensembleunterricht Anmeldeformular Leitung: Urs Mahnig, Bleiki 22, 6130 Willisau Tel: 041 970 46 10 info@musikschuleregionwillisau.ch

Mehr

Schulprogramm 2015/16

Schulprogramm 2015/16 Schulprogramm 2015/16 Grundschulunterricht Instrumental-, Gesangs-, Ensembleunterricht Anmeldeformular Leitung: Urs Mahnig, Bleiki 22, 6130 Willisau Tel: 041 970 46 10 musikschule@willisau.ch / musikschule@ettiswil.ch

Mehr

Informationen und Anmeldung. Schuljahr 2017 / 18

Informationen und Anmeldung. Schuljahr 2017 / 18 Informationen und Anmeldung Schuljahr 2017 / 18 Orientierung zum Schuljahr Angebot Schulgeld und Unterrichtsform Konzertvorschau Orientierung zum Schuljahr 2017 / 18 Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen

Mehr

MUSIKSCHULE. Stansstad. Kursprogramm 2007/2008. Musikunterricht für: Kinder Jugendliche Erwachsene

MUSIKSCHULE. Stansstad. Kursprogramm 2007/2008. Musikunterricht für: Kinder Jugendliche Erwachsene MUSIKSCHULE Stansstad Kursprogramm 2007/2008 Musikunterricht für: Kinder Jugendliche Erwachsene RHYTHMISCH-MUSIKALISCHE BILDUNG (RMB) Die Schulgemeinde Stansstad setzt im Bereich der rhythmisch-musikalischen

Mehr

Musikschule Inwil. Schulprogramm 2017/2018. Anmeldeschluss: 30. April Musikschulleitung

Musikschule Inwil. Schulprogramm 2017/2018. Anmeldeschluss: 30. April Musikschulleitung Musikschule Inwil Schulprogramm 2017/2018 Anmeldeschluss: 30. April 2017 Musikschulleitung Manuel Imhof Hirzenmatt 2 6037 Root 041 448 02 10 musikschule@inwil.ch Ausbildungsmöglichkeiten Grundschulangebot

Mehr

Primarschulgemeinde Benken. JMS Benken /

Primarschulgemeinde Benken. JMS Benken / Primarschulgemeinde Benken 2011-04 JMS Benken / www.benken.ch 1 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche die Freude und Interesse an Musik haben. die nicht nur Musik hören, sondern auch Musik machen

Mehr

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2016/17

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2016/17 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche Schuljahr 2016/17 Musikschule Solothurn Lorenzenstrasse 1, 4500 Solothurn Büro Schulleitung: Telefon 032 623 93 49 (Dienstag bis Donnerstag, 14.00 bis 17.00 Uhr)

Mehr

SCHULPROGRAMM 2016/17

SCHULPROGRAMM 2016/17 SCHULPROGRAMM 2016/17 Liebe Eltern, liebe Musikinteressierte Die Vorbereitungen für das Schuljahr 2016/17 sind in vollem Gange und somit halten Sie bereits das Schulprogramm der Musikschule Buttisholz

Mehr

Schulprogramm 2017/18 MUSIKSCHULE ROTTAL

Schulprogramm 2017/18 MUSIKSCHULE ROTTAL Schulprogramm 2017/18 MUSIKSCHULE ROTTAL 1) AUFBAU DER MUSIKSCHULE Rottal, März 2017 Buttisholz Vorschule / Kindergarten I in Gruppen Liebe Eltern, liebe Musikinteressierte 1. Klasse II Mit dem Beginn

Mehr

Musikschulprogramm Schuljahr 2011/2012

Musikschulprogramm Schuljahr 2011/2012 Musikschulprogramm Schuljahr 2011/2012 Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen. Victor Hugo, französischer Schriftsteller, 1802-1885 Anmeldeschluss

Mehr

Willkommen in der Musikschule Schöftland

Willkommen in der Musikschule Schöftland Willkommen in der Musikschule Schöftland www.sch.ch Oktober 2010 Die Musik ist die Sprache des Herzens. Chinesische Weisheit Die in dieser Broschüre verwendeten Personen-, Funktions- und Berufsbezeichnungen

Mehr

Die Musikschule Kulm stellt sich vor

Die Musikschule Kulm stellt sich vor Die Musikschule Kulm stellt sich vor Elternbroschüre mit Informationen zu Angebot und Unterricht an der Musikschule Kulm Ausgabe Februar 2016 Geschätzte Eltern und Erziehungsberechtigte Die vorliegende

Mehr

Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2017/18

Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2017/18 Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2017/18 Name Adresse Telefon/Mobile Vorname des Vaters oder der Mutter Vorname Wohnort Geburtsdatum Aktuelle Klasseneinteilung: E-Mail-Adresse

Mehr

Akkordeon/Schwyzerörgeli Blockflöte Cornet Euphonium. Trompete Violine/Viola Violoncello Waldhorn. Musikalische Grundschule neu Tigerklarinette

Akkordeon/Schwyzerörgeli Blockflöte Cornet Euphonium. Trompete Violine/Viola Violoncello Waldhorn. Musikalische Grundschule neu Tigerklarinette Unser Angebot Akkordeon/Schwyzerörgeli Blockflöte Cornet Euphonium neu Fagott Gesang Gitarre Klarinette Klavier neu Kontrabass Oboe Posaune Querflöte/Piccolo Saxophon Schlagzeug neu Sing and play Trompete

Mehr

SCHULPROGRAMM. Besuchen Sie zusammen mit Ihren Kindern unseren Instrumentenparcours am Samstag, 25. März 2017, Uhr im Schulhaus

SCHULPROGRAMM. Besuchen Sie zusammen mit Ihren Kindern unseren Instrumentenparcours am Samstag, 25. März 2017, Uhr im Schulhaus SCHULPROGRAMM 2017 2018 Anmeldeschluss: 8. Mai 2017 Besuchen Sie zusammen mit Ihren Kindern unseren Instrumentenparcours am Samstag, 25. März 2017, 13.30 15.30 Uhr im Schulhaus FÜR GROSSE UND KLEINE MEISTER

Mehr

Musikschule Region Schötz

Musikschule Region Schötz Musikschule Region Schötz Musikschulprogramm Schuljahr 2015/2016 Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance. Yehudi Menuhin (1916 1999); Geiger, Bratschist und Dirigent

Mehr

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2016/17

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2016/17 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche Schuljahr 2016/17 Verena Bucher Stemmer Schulleiterin Bernstrasse 4 4562 Biberist Telefon 032 671 12 36 E-Mail: verena.bucher@schulenbiberist.ch www.schulenbiberist.ch

Mehr

MUSIKSCHULE ELTERNINFORMATION DER SCHULE ENTFELDEN

MUSIKSCHULE ELTERNINFORMATION DER SCHULE ENTFELDEN MUSIKSCHULE ELTERNINFORMATION DER SCHULE ENTFELDEN MUSIKSCHULE ELTERNINFORMATION DER SCHULE ENTFELDEN www.schule-entfelden.ch/musikschule DIE MUSIK IST DIE SPRACHE DES HERZENS. Chinesische Weisheit LIEBE

Mehr

Reglement der Musikschule Niederwil

Reglement der Musikschule Niederwil Reglement der Musikschule Niederwil 1 Sinn und Zweck 1 Die Musikschule Niederwil vermittelt Kindern aller Schulstufen sowie Jugendlichen und Erwachsenen eine qualifizierte musikalische Ausbildung, fördert

Mehr

Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2016/17

Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2016/17 Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2016/17 12. März 2016 um 10.00 Uhr Informationsmorgen in der Aula des Schulhauses Feld Name Adresse Telefon/Mobile Vorname des Vaters

Mehr

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2017/18

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2017/18 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche Schuljahr 2017/18 Verena Bucher Stemmer Schulleiterin Bernstrasse 4 4562 Biberist Telefon 032 671 12 36 E-Mail: verena.bucher@schulenbiberist.ch www.schulenbiberist.ch

Mehr

Üblicher Unterrichtsbeginn

Üblicher Unterrichtsbeginn Üblicher Unterrichtsbeginn Der übliche Unterrichtsbeginn hängt von verschiedenen Faktoren und Überlegungen ab. Die körperlichen Voraussetzungen, das Interesse und die Reife eines Kindes stehen dabei im

Mehr

Schulen Einsiedeln MUSIKSCHULEM. Die Musikschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Schulen Einsiedeln MUSIKSCHULEM. Die Musikschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Schulen Einsiedeln MUSIKSCHULEM Die Musikschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Vorwort Liebe Kinder und Jugendliche Sehr geehrte Damen und Herren Musik prägt unser Leben wie kaum ein anderes Medium

Mehr

Angebote der Musikschule 2017/2018

Angebote der Musikschule 2017/2018 Angebote der Musikschule 2017/2018 Kinder und Jugendliche Erwachsene und Senioren Besuchswochen: 3. 13. April 2017 Besuchen Sie die Lehrpersonen während des Unterrichts! Instrumentenparcours: Samstag,

Mehr

Freude an der Musik ist unser. Programm

Freude an der Musik ist unser. Programm Freude an der Musik ist unser Programm 2017/18 Besuchen Sie mit Ihren Kindern unseren Instrumentenparcours: Samstag, 18.03.2017, 09.30 12.30 Uhr, Schulhaus Meiersmatt Anmeldeschluss: Sonntag, 9. April

Mehr

Freude an der Musik ist unser. Programm

Freude an der Musik ist unser. Programm Freude an der Musik ist unser Programm 2016/17 Besuchen Sie mit Ihren Kindern unseren Instrumentenparcours: Samstag, 05.03.2016, 09.30 12.30 Uhr, Schulhaus Meiersmatt Anmeldeschluss: Mittwoch, 20. April

Mehr

Instrumentenratgeber. Musikschule Toggenburg Unterdorfstrasse Wattwil Tel:

Instrumentenratgeber. Musikschule Toggenburg Unterdorfstrasse Wattwil Tel: Instrumentenratgeber Musikschule Toggenburg Unterdorfstrasse 16 9630 Wattwil Tel: 071 988 50 33 info@mstoggenburg.ch www.mstoggenburg.ch Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum Friedrich Nietzsche Ihr Kind

Mehr

Instrumentalangebote

Instrumentalangebote Instrumentalangebote Blockflöten Renata Würsten Cello Camilla Flessner und Christoph Ehrsam Klavier Flavio Dora Voraussichtliche Unterrichtstage: Dienstag,, Freitag Violine Ursula Schnepp Elektro-Bass

Mehr

Musik entdecken Freude erleben

Musik entdecken Freude erleben Musik entdecken Freude erleben Musik ist jener Bereich der Kultur, der uns am nächsten ist. Den Grund dafür kennen wir alle nur zu gut. Musik bewegt uns emotional auf eine ganz einzigartige Weise. In den

Mehr

Angebote. Schuljahr 2018/2019. Kinder Jugendliche Erwachsene

Angebote. Schuljahr 2018/2019. Kinder Jugendliche Erwachsene Angebote Schuljahr 2018/2019 Kinder Jugendliche Erwachsene Die regionale Musikschule für Gross und Klein! Liebe Musikinterressierte Mit dieser Broschüre lernen Sie das gesamte Angebot der Musikschule Saanenland-Obersimmental

Mehr

ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016

ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016 ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016 KONTAKT VORWORT Musikschule Steinen-Lauerz Leitung Petra Kohler Musigträff Postplatz 2 Postfach 17 6422 Steinen Trommelschule Tambourenverein Steinen Leitung Thomas Marty

Mehr

Bildungsangebot 2016 / 2017

Bildungsangebot 2016 / 2017 Bildungsangebot 2016 / 2017 Anmeldeschluss: 31. Mai 2016 Buochserstrasse 8 6373 Ennetbürgen 041 624 98 90 www.schule-ennetbuergen.ch musikschule@schule-ennetbuergen.ch Unser Bildungsangebot Eltern- und

Mehr

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Schulprospekt Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Die Musikschule Unterrheintal bietet Schülerinnen und Schülern,

Mehr

Musikunterricht für Erwachsene

Musikunterricht für Erwachsene Schulen Einsiedeln MUSIKSCHULE Musikunterricht für Erwachsene Übersicht zum Angebot der Musikschule Einsiedeln «Musizieren verbessert das räumliche Vorstellungsvermögen sowie mathematische und verbale

Mehr

EIN INSTRUMENT ERLERNEN

EIN INSTRUMENT ERLERNEN EIN INSTRUMENT ERLERNEN Die aktive Beschäftigung mit Musik und Tanz fördert die Entwicklung und Stärkung einer lebendigen und vielseitigen Persönlichkeit. Sie hilft mit, Toleranz und soziale Kompetenz

Mehr

März Schulentlassene mit Wohnort Kölliken können bis zum 20. Altersjahr in der Musikschule verbleiben (Tarife s. Seite Elternbeiträge).

März Schulentlassene mit Wohnort Kölliken können bis zum 20. Altersjahr in der Musikschule verbleiben (Tarife s. Seite Elternbeiträge). Schuljahr 2015 / 2016 Liebe Eltern März 2015 Im vorliegenden Prospekt unterbreiten wir Ihnen das Angebot der Musikschule Kölliken. Bitte lesen Sie die Broschüre aufmerksam durch. Sie enthält auch Bestimmungen

Mehr

Musikschule Tutzing. Musikschule Bernried

Musikschule Tutzing. Musikschule Bernried Musikalische Grundfächer Orientierungsangebote Instrumental- / Vokalunterricht Musikschule Tutzing Ensembles / Orchester Musik plus Musikschule Weilheim Musikschule Bernried Städtische Musikschule Weilheim

Mehr

Musikschule der Stadt Neu-Ulm

Musikschule der Stadt Neu-Ulm Musikschule der Stadt Neu-Ulm Musikgarten, Musikalische Früherziehung Instrumental- und Vokalunterricht Ensembles, Chor, Bands Das Unterrichtsangebot In unsere Musikschule gehen Kinder, Jugendliche und

Mehr

Musikschule Ebikon. Schulprogramm 2016 / 17. Anmeldeschluss: 1. Mai 2016

Musikschule Ebikon. Schulprogramm 2016 / 17. Anmeldeschluss: 1. Mai 2016 Musikschule Ebikon Schulprogramm 2016 / 17 Anmeldeschluss: 1. Mai 2016 Riedmattstrasse 14 6031 Ebikon Schulleitung: Heinz Dürger Telefon 041 444 02 55 Sekretariat: Ruth Thomi Telefon 041 444 02 35 musikschule@ebikon.ch

Mehr

Musikschulprogramm Schuljahr 2017/2018

Musikschulprogramm Schuljahr 2017/2018 Musikschulprogramm Schuljahr 2017/2018 Informationen und Anmeldung Die Musik hat von allen Künsten den tiefsten Einfluß auf das Gemüt. Ein Gesetzgeber sollte sie deshalb am meisten unterstützen. Napoleon

Mehr

Schulprogramm 2014/2015. Schulhaus Allmend Schulhausstrasse Horw Telefon Internet

Schulprogramm 2014/2015. Schulhaus Allmend Schulhausstrasse Horw Telefon Internet Schulprogramm 2014/2015 Schulhaus Allmend Schulhausstrasse 17 6048 Horw Telefon 041 349 14 20 E-Mail musikschule@horw.ch Internet www.horw.ch Anmeldeschluss: 15. Mai 2014 Willkommen an der Musikschule

Mehr

Musikklasse am Gymnasium An der Stenner

Musikklasse am Gymnasium An der Stenner Musikklasse am Gymnasium An der Stenner Die MUSIKALISCHE AUSBILDUNG spielt am Gymnasium An der Stenner eine wichtige Rolle. Bereits seit Jahren bietet das Gymnasium neben dem traditionellen Musikunterricht

Mehr

JMS Mörschwil. Herzlich willkommen. Instrumentenführer. Schulleitung: Wolfgang Wahl

JMS Mörschwil. Herzlich willkommen. Instrumentenführer. Schulleitung: Wolfgang Wahl JMS Mörschwil Instrumentenführer Schulleitung: Wolfgang Wahl Herzlich willkommen JMS Schulleitung: Wolfgang Wahl wolfgang.wahl@schulemoerschwil.ch Sekretariat: Karin Neuschwander sekretariat@schulemoerschwil.ch

Mehr

Angebot und Anmeldung 2016 17

Angebot und Anmeldung 2016 17 Musik Schule Olten t! b e w e g Angebot und Anmeldung 2016 17 Einzel-, Partner-, Gruppen- und Ensembleunterricht Anmeldeschluss: 6. Mai 2016 2016 17 Angebot und Anmeldung Liebe Eltern, liebe Schülerinnen

Mehr

MUSIKSCHULE SCHWYZ FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE

MUSIKSCHULE SCHWYZ FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE MUSIKSCHULE SCHWYZ FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE MUSIKSCHULE SCHWYZ Die «Musikschule Schwyz» ist ein Bildungs- und Kulturzentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Der Musikunterricht wurde

Mehr

Die Musikschule Region Willisau veröffentlicht jährlich ein Schulprogramm mit folgendem Inhalt:

Die Musikschule Region Willisau veröffentlicht jährlich ein Schulprogramm mit folgendem Inhalt: Musikschule Region Willisau Schulordnung 1. Allgemeine Grundlagen Gestützt auf das Reglement der Musikschule Region Willisau erlässt die Verbandsleitung folgende Schulordnung. Sie regelt das Unterrichtsangebot

Mehr

Unterricht für Erwachsene

Unterricht für Erwachsene Unterricht für Erwachsene Instrumentalunterricht Ensembleunterricht Informationen Auskünfte Musikschule Laufental-Thierstein Seidenweg 55 4242 Laufen Telefon: 061 761 36 25 info@musikschule-laufen.ch Kurse

Mehr

Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche Kinder und Jugendliche ZT JET! DEN Angebote Schuljahr 2017/2018 EL ANM musikschuleluzern.ch Die Musikschule für Gross und Klein! Liebe Musikinteressierte In dieser Broschüre lernen Sie die Angebote der

Mehr

Saiteninstrumente. Streichinstrumente

Saiteninstrumente. Streichinstrumente Saiteninstrumente Ein Saiteninstrument ist ein Musikinstrument, das zur Tonerzeugung Saiten verwendet. Die Schwingungen der Saiten werden auf einen den Klang verstärkenden Resonanzkörper übertragen. Verschiedene

Mehr

Schulordnung der Musikschule Rontal (Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon, Honau, Root)

Schulordnung der Musikschule Rontal (Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon, Honau, Root) Schulordnung der Musikschule Rontal (Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon, Honau, Root) Inhaltsverzeichnis Art. 1 Grundauftrag... 3 Art. 2 Fächerangebot... 3 Art. 3 Schulprogramm... 3 Art. Aufnahme / Austritt...

Mehr

Stufentest Musik Thurgau 2016

Stufentest Musik Thurgau 2016 Stufentest Musik Thurgau 2016 für Kinder und Jugendliche Fähigkeiten entwickeln Fortschritte einschätzen Vertrauen gewinnen Verband Musikschulen Thurgau www.musikthurgau.ch Vorwort und Dank Seit dem Frühling

Mehr

SCHULORDNUNG Sing- und Musikschule Neusäß e.v. 1 Aufbau. 2 Singschule. 3 Musikalische Grundfächer

SCHULORDNUNG Sing- und Musikschule Neusäß e.v. 1 Aufbau. 2 Singschule. 3 Musikalische Grundfächer 693 SCHULORDNUNG Sing- und Musikschule Neusäß e.v. geändert durch Beschluss vom 01.12.2011 (in Kraft ab 01.12.2012) 1 Aufbau Die Sing- und Musikschule Neusäß e.v. gliedert sich in a) Singschule b) musikalische

Mehr

Fächerangebot Schuljahr 2017/18

Fächerangebot Schuljahr 2017/18 Fächerangebot Schuljahr 2017/18 Musikschule Region Baden Villa Burghalde Burghaldenstrasse 8 5400 Baden 056 222 51 14 musikschule@msrb.ch www.musikschulebaden.ch Herzlich willkommen! Liebe Interessentin,

Mehr

Musikschule. im Kulturhof Itzehoe

Musikschule. im Kulturhof Itzehoe Musikschule im Kulturhof Itzehoe Musizieren im Kulturhof Itzehoe Jeder Mensch bringt eine natürliche und entwicklungsfähige Musikalität mit auf die Welt. Schon im Mutterleib fühlt und hört man die Stimme

Mehr

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche:

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche: Die Musikschule Mannheim in einfacher Sprache G. Der Unterricht für Kinder und Jugendliche Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern! Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für

Mehr

Musikschulreglement vom

Musikschulreglement vom Musikschulreglement vom 06.07.05 Gemeinde Aarburg Rathaus CH-4663 Aarburg Tel. 06 787 4 4 Fax 06 787 4 0 www.aarburg.ch Inhaltsverzeichnis I. Trägerschaft und Zielsetzung... 3 Trägerschaft / Zielsetzung...

Mehr

KLEINE MUSIKSCHULFIBEL. Musikschule Cham

KLEINE MUSIKSCHULFIBEL. Musikschule Cham KLEINE MUSIKSCHULFIBEL Musikschule Cham KLEINE MUSIKSCHULFIBEL EIN VADEMECUM FÜR (ANGEHENDE) MUSIKSCHÜLERINNEN UND -SCHÜLER UND IHRE ELTERN GESCHÄTZTE ELTERN Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie

Mehr

Merkblatt zum Instrumentalunterricht, Schuljahr 2015/16

Merkblatt zum Instrumentalunterricht, Schuljahr 2015/16 Merkblatt zum Instrumentalunterricht, Schuljahr 2015/16 Das Erlernen eines Instruments ist eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Es fördert die Musikalität, die Konzentration und die Motorik. Das Musizieren

Mehr

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen Instrumentenratgeber der Winterthurer Musikschulen Liebe Kinder und Eltern Liebe Musik-Interessierte Für euch haben wir diesen Instrumentenratgeber gestaltet. Ihr findet darin Informationen über die Instrumente,

Mehr

Angebot und Anmeldung Schuljahr 2015/2016

Angebot und Anmeldung Schuljahr 2015/2016 Angebot und Anmeldung Schuljahr 2015/2016 Instrumentenvorstellung Freitag, 20. März 2015 18.00-19.00 Uhr, Schulhaus Einschlag Anmeldefrist 4. Mai 2015 Geschätzte Eltern Sie haben die Anmeldungsunterlagen

Mehr

Angebot und Anmeldung Schuljahr 2017/2018

Angebot und Anmeldung Schuljahr 2017/2018 Angebot und Anmeldung Schuljahr 07/08 Instrumentenvorstellung Freitag, 4. März 07 8.00-9.0 Uhr Schulhaus Einschlag Anmeldefrist 0. April 07 Liebe Eltern, Liebe Kinder und Jugendliche Die Musikschule Bettlach

Mehr

Einstieg in die Welt der Musik

Einstieg in die Welt der Musik Einstieg in die Welt der Musik Angebote Schuljahr 2017/2018 Ab 2 Jahren musikschuleluzern.ch Einstieg in die Welt der Musik Liebe Eltern Die Erlebniswelt unserer Angebote für Kinder von 2 bis 12 Jahren

Mehr

MUSIK HANS-CAROSSA- GYMNASIUM HAVART MUSIKAKADEMIE

MUSIK HANS-CAROSSA- GYMNASIUM HAVART MUSIKAKADEMIE MUSIK AM HANS-CAROSSA- GYMNASIUM IN KOOPERATION MIT DER HAVART MUSIKAKADEMIE SCHULJAHR 2017/18 1/8 AG-ANGEBOT DES HANS-CAROSSA-GYMNASIUMS Hans-Carossa-Schulband Die HCG Schulband besteht aus Schülerinnen

Mehr

Musikalische Talentförderung am Max-Planck-Gymnasium

Musikalische Talentförderung am Max-Planck-Gymnasium Musikalische Talentförderung am Max-Planck-Gymnasium Musik am MPG unsere Ziele Im Rahmen unseres Ganztagskonzeptes haben wir uns die Förderung musikalischer Talente zu einer besonderen Aufgabe gemacht.

Mehr

Schulprogramm Schuljahr 2016/2017. Anmeldung. Informationen. Im Wesen der Musik liegt es Freude zu machen. und. Aristoteles

Schulprogramm Schuljahr 2016/2017. Anmeldung. Informationen. Im Wesen der Musik liegt es Freude zu machen. und. Aristoteles Schulprogramm Schuljahr 2016/2017 Anmeldung und Informationen Im Wesen der Musik liegt es Freude zu machen Aristoteles Inhalt Das Wichtigste in Kürze Anmeldung Seite 2 Anmeldeschluss Seite 2 Unterricht

Mehr

Schulordnung für die Musikschule der Stadt Neu-Ulm

Schulordnung für die Musikschule der Stadt Neu-Ulm 3 2 / Schulordnung für die Musikschule der Stadt Neu-Ulm 1 Aufbau 1. Die Ausbildung an der Musikschule geschieht in folgenden Stufen: - der elementaren Musikerziehung in der Grundstufe, - musikalische

Mehr

SCHULORDNUNG der Musikschule des Landkreises Altenkirchen (Beschluß des Kreistages vom )

SCHULORDNUNG der Musikschule des Landkreises Altenkirchen (Beschluß des Kreistages vom ) SCHULORDNUNG der Musikschule des Landkreises Altenkirchen (Beschluß des Kreistages vom 06.02.1995) Inhaltsübersicht 1 Aufgabe 2 Aufbau 3 Unterrichtszeiten 4 Unterrichtsfächer 5 Teilnahmevoraussetzungen

Mehr

Instrumentenführer. Willst du Spass an und mit deinem Instrument haben, so

Instrumentenführer. Willst du Spass an und mit deinem Instrument haben, so Instrumentenführer Willst du Spass an und mit deinem Instrument haben, so wähle das Instrument sorgfältig aus. Achte nicht nur auf das Aussehen oder die Meinung deiner Freunde und Freundinnen, sondern

Mehr

Verordnung für die Musikschule der Gemeinde Escholzmatt-Marbach

Verordnung für die Musikschule der Gemeinde Escholzmatt-Marbach Ausgabe vom 4. Februar 2015 Verordnung für die Musikschule der Gemeinde Escholzmatt-Marbach vom 23. Januar 2013 Der Gemeinderat Escholzmatt-Marbach erlässt gestützt auf Art. 15 Abs. 2 des Schulreglements

Mehr

Musikschulreglement 1

Musikschulreglement 1 Musikschulreglement 1 Inhaltsverzeichnis Seite I. Trägerschaft und Zielsetzungen 3 II. Musikunterricht 3 III. Schüler, Eltern 4 IV. Musiklehrpersonen 6 V. Instrumente und Lehrmittel 8 Vl. Behörden und

Mehr

Informationsblatt Schulordnung. der Musikschule Küttigen-Biberstein

Informationsblatt Schulordnung. der Musikschule Küttigen-Biberstein Gemeinde Küttigen Gemeinde Biberstein Informationsblatt Schulordnung der Musikschule Küttigen-Biberstein 2016 Informationsblatt/Schulordnung Unter der Bezeichnung "Musikschule Küttigen-Biberstein" bieten

Mehr

MUSIKSCHULE UNTERES WORBLENTAL Bolligen Ittigen Ostermundigen Stettlen

MUSIKSCHULE UNTERES WORBLENTAL Bolligen Ittigen Ostermundigen Stettlen MUSIKSCHULE UNTERES WORBLENTAL Bolligen Ittigen Ostermundigen Stettlen ANGEBOT ANMELDEFORMULAR INFORMATIONEN VEREIN FREUNDE DER MUSIKSCHULE www.musikschule-uwt.ch Musikschule Unteres Worblental Sekretariat

Mehr

Musikkurse für Erwachsene Übersicht zum Angebot der Musikschule Chur

Musikkurse für Erwachsene Übersicht zum Angebot der Musikschule Chur Musikkurse für Erwachsene Übersicht zum Angebot der Musikschule Chur Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Musikfreunde Es gibt viele gute Gru nde, auch als erwachsene Person den Musikunterricht wieder aufzunehmen

Mehr

Musikschul-Zweckverband Schleiden

Musikschul-Zweckverband Schleiden Musikschul-Zweckverband Schleiden Schul- und Gebührenordnung 2 0 1 6 Schulordnung 1. Aufgabe Die Musikschule ist eine Bildungseinrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ihre Aufgabe ist die musikalische

Mehr

Angebot Schuljahr 2016/2017

Angebot Schuljahr 2016/2017 MUSIKSCHULE SCHANFIGG Angebot Schuljahr 2016/2017 www.musikschule-schanfigg.ch ANGEBOT AB SOMMERSEMESTER 2016 2 KOSTEN 2 INSTRUMENTALER FRÜHUNTERRICHT 3 DAS ORCHESTER 4 DAS ORCHESTER PROBT WEITER! 5 ENSEMBLESPIEL

Mehr

Musik Aktionswoche der Sing- und Musikschule Neusäß e.v. vom 4. Mai 2015 bis zum 8.Mai 2015

Musik Aktionswoche der Sing- und Musikschule Neusäß e.v. vom 4. Mai 2015 bis zum 8.Mai 2015 Musik Aktionswoche der Sing- und Musikschule Neusäß e.v. vom 4. Mai 2015 bis zum 8.Mai 2015 Instrument/ Ensembles Blasorchester (Musikkids, Jugendblasorchester) Blechbläser- Ensemble Blockflöte Sopranblock-

Mehr

Schulordnung für die Musikschule der Stadt Lünen

Schulordnung für die Musikschule der Stadt Lünen Schulordnung für die Musikschule der Stadt Lünen Inhaltsverzeichnis 1 Trägerschaft 2 2 Aufgaben 2 3 Schuljahr 2 4 Anmeldungen 2 5 Aufnahme 2 6 Abmeldungen 3 7 Entlassungen 3 8 Unterricht 3 9 Studienvorbereitende

Mehr

Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau

Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau Büro: im Rathaus Prof.-Bamann-Str.22 89423 Gundelfingen Tel: 09073/999-123 Fax: 09073/999-169 E-mail: ms@gundelfingen-donau.de Sprechzeiten: Sekretariat Christine

Mehr

Irina Arlberg Diplomierte Lehrerin für Klavier und Konzertmeisterin Instrumente: Klavier, Keyboard Ort: Mulfingen, Kulturscheune

Irina Arlberg Diplomierte Lehrerin für Klavier und Konzertmeisterin Instrumente: Klavier, Keyboard Ort: Mulfingen, Kulturscheune Das Angebot der Jugendmusikschule umfasst folgende Bereiche: Musikgarten, Musikalische Früherziehung und Instrumentale Vorstufe, Blech- und Holzblasinstrumente, Schlag- und Streichinstrumente, Tasteninstrumente

Mehr

Musikunterricht Inhaltsverzeichnis

Musikunterricht Inhaltsverzeichnis Musikunterricht Inhaltsverzeichnis Blasmusik des TSV Sondelfingen...2 Christliche Gemeindemusikschule Reutlingen...3 Hohner Handharmonika und Akkordeon Club...4 Mandolinen-Orchester Reutlingen...5 Musikschule

Mehr

Anmeldung zum Musikschulunterricht. Unterrichtsvertrag

Anmeldung zum Musikschulunterricht. Unterrichtsvertrag Anmeldung zum Musikschulunterricht Unterrichtsvertrag Ich erkenne die Bedingungen der Schulordnung und die Gebührenordnung als rechtsverbindlich an und bitte, meine Tochter / meinen Sohn in den Musikunterricht

Mehr

Satzung der städtischen Musikschule. 1 Allgemeines

Satzung der städtischen Musikschule. 1 Allgemeines Satzung der städtischen Musikschule (Ratsbeschluss vom 14.12.2010) 1 Allgemeines Die Musikschule ist eine gemeinnützige öffentliche Einrichtung der Stadt Mettmann und trägt den Namen "Städtische Musikschule

Mehr

Ziel: Förderung des gemeinsamen Musizierens von Anfang an Bereicherung des Schullebens Vermittlung von Freude an Musik

Ziel: Förderung des gemeinsamen Musizierens von Anfang an Bereicherung des Schullebens Vermittlung von Freude an Musik Seite 1 von 5 Eine Kooperation zwischen der Grundschule Emmelndorf und der Musikschule Seevetal Ziel: Förderung des gemeinsamen Musizierens von Anfang an Bereicherung des Schullebens Vermittlung von Freude

Mehr

Staatliche Realschule Gauting Musikklassen

Staatliche Realschule Gauting Musikklassen Staatliche Realschule Gauting Musikklassen Das Konzept der Musikklasse Die Staatliche Realschule Gauting bietet zur Förderung musisch begabter Schülerinnen und Schüler im Rahmen des regulären Vormittagsunterrichts

Mehr

Musik[er]leben. Schuljahr 2016/17. Meine Musik wird am besten von Kindern und Tieren verstanden. Igor Strawinski ( ), russ.-amerik.

Musik[er]leben. Schuljahr 2016/17. Meine Musik wird am besten von Kindern und Tieren verstanden. Igor Strawinski ( ), russ.-amerik. Musik[er]leben Schuljahr 2016/17 Meine Musik wird am besten von Kindern und Tieren verstanden. Igor Strawinski (1882-1971), russ.-amerik. Komponist Was bieten wir an? Musik[er]leben (Ehemals MusikWerkStetten)...steht

Mehr

Fächerangebot Schuljahr 2015/16

Fächerangebot Schuljahr 2015/16 Fächerangebot Schuljahr 2015/16 Musikschule Region Baden Villa Burghalde Burghaldenstrasse 8 5400 Baden 056 222 51 14 musikschule@msrb.ch www.musikschulebaden.ch Herzlich willkommen! Liebe Interessentin,

Mehr

Reglement Musikschule

Reglement Musikschule SCHNEISINGEN Reglement Musikschule Beschlossen durch die Gemeindeversammlung: 27. November 2015 Inkrafttreten am: 1. August 2016 Reglement Musikschule Schneisingen Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine

Mehr

der Stadt Königsbrunn

der Stadt Königsbrunn Schulordnung der Sing- und Musikschule der Stadt Königsbrunn 1. Die Stadt Königsbrunn erlässt im Vollzug des 5 der Satzung für die Sing- und Musikschule der Stadt Königsbrunn folgende Schulordnung 1 Aufbau

Mehr

Reglement. der. Musikschule

Reglement. der. Musikschule Reglement der Musikschule Seite 1 von 7 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S Seite I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN 1 Allgemeines 4 2 Schüler 4 Nachbargemeinden 4 3 Musikschulleiter / Musiklehrer 4 II. ORGANE

Mehr

S C H U L O R D N U N G FÜR DIE MUSIKSCHULE PFULLINGEN vom 7. Dezember 2010

S C H U L O R D N U N G FÜR DIE MUSIKSCHULE PFULLINGEN vom 7. Dezember 2010 S C H U L O R D N U N G FÜR DIE MUSIKSCHULE PFULLINGEN vom 7. Dezember 2010 Der Gemeinderat der Stadt Pfullingen hat am 7. Dezember 2010 folgende Schulordnung für die Musikschule Pfullingen beschlossen:

Mehr

Musikschulprogramm 2016/17

Musikschulprogramm 2016/17 www.sempach.ch Musikschulprogramm 2016/17 Anmeldeschluss 7. Mai 2016 Musik für alle Grundausbildung Gesangs- & Instrumentalunterricht Ensemblespiel Erwachsenenunterricht «Ohne Musik wäre das Leben ein

Mehr

Regionale Musikschule Gelterkinden. Kurse für Erwachsene und Kinder im Vorschulalter. Regionale Musikschule Gelterkinden

Regionale Musikschule Gelterkinden. Kurse für Erwachsene und Kinder im Vorschulalter. Regionale Musikschule Gelterkinden Traverso Entdeckungsreise durch das Repertoire für Barock-Traversflöte. Zusammenspiel von Traverso und Cembalo Einzelunterricht oder Paarunterricht Keine notwendig Montags zwischen 14.00 und 20.00 nach

Mehr

SCHULREGLEMENT DER MUSIKSCHULE REGION LAUFENBURG

SCHULREGLEMENT DER MUSIKSCHULE REGION LAUFENBURG SCHULREGLEMENT DER MUSIKSCHULE REGION LAUFENBURG Alle Personenbeschreibungen gelten sinngemäss immer für beide Geschlechter. Mit Lehrperson ist immer die Instrumentallehrperson, respektive mit Schulleitung

Mehr

Systematik der Noten

Systematik der Noten Systematik der Noten Hauptgruppenübersicht A B C D E F G H K L M N O P Q R T U V W Y Gesang für Einzelstimmen Chormusik Klavierinstrumente Orgelinstrumente Harmonika-Instrumente Schlaginstrumente Zupfinstrumente

Mehr

Konzept Begabungsfo rderung A-Klang. Primarschule Altstätten

Konzept Begabungsfo rderung A-Klang. Primarschule Altstätten Konzept Begabungsfo rderung A-Klang Primarschule Altstätten Mai 2014 1 Inhalt 1. Weisungen des Kantons 2 2. Bezug Förderkonzept Primarschule Altsätten 2 3. Situation Begabungsförderung PS und OS Altstätten

Mehr

Satzung über den Besuch der Musikschule Hemhofen. vom in der zurzeit geltenden Fassung einschl. der nachstehenden Änderungen

Satzung über den Besuch der Musikschule Hemhofen. vom in der zurzeit geltenden Fassung einschl. der nachstehenden Änderungen 3.6.1 Satzung über den Besuch der Musikschule Hemhofen vom 05.06.1990 in der zurzeit geltenden Fassung einschl. der nachstehenden Änderungen Änderungen: 1. Änderungssatzung vom 13.05.2004 (In Kraft getreten

Mehr

Jugend musiziert Kategorien, Teilnehmerzahlen auf Regional-, Landes- und Bundesebene

Jugend musiziert Kategorien, Teilnehmerzahlen auf Regional-, Landes- und Bundesebene Bundeswettbewerb Nr. Jahr Ort Bundesland Anzahl Teilnehmer Bund/Land/Region 54. Bundeswettbewerb 2017 Paderborn NW B: L: R: 53. Bundeswettbewerb 2016 Kassel HE B: 2.460 L: 6.732 R: 16.006 52. Bundeswettbewerb

Mehr

Das Musikklassenprojekt klasse.im.puls

Das Musikklassenprojekt klasse.im.puls Lukas Mittelschule Das Musikklassenprojekt klasse.im.puls Schuljahr 2015/2016 A n n a - M a r i a K r e b s INHALT Artikel über das Projekt klasse.im.puls... 2 Das Projekt klasse.im.puls... 2 Interview

Mehr

Musikschulreglement 1

Musikschulreglement 1 Musikschulreglement 1 Inhaltsverzeichnis Seite I. Trägerschaft und Zielsetzungen 3 II. Musikunterricht 3 III. Schüler, Eltern 4 IV. Musiklehrpersonen 6 V. Instrumente und Lehrmittel 8 Vl. Behörden und

Mehr

Reglement MUT Musikschule Untersiggenthal Turgi ab 1. Februar 2014

Reglement MUT Musikschule Untersiggenthal Turgi ab 1. Februar 2014 Reglement MUT Musikschule Untersiggenthal Turgi ab 1. Februar 2014 25/11/2013 Seite 1 von 9 1. Leitsätze 1.1 Unsere Musikschule ermöglicht Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen der Gemeinden Untersiggenthal

Mehr