Bildungsangebot 2016 / 2017

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bildungsangebot 2016 / 2017"

Transkript

1 Bildungsangebot 2016 / 2017 Anmeldeschluss: 31. Mai 2016 Buochserstrasse Ennetbürgen

2 Unser Bildungsangebot Eltern- und Kind-Singen (MUKI-Muisig) Dies ist kein Angebot der Musikschule Ennetbürgen, findet aber in den Räumlichkeiten der Musikschule statt. Frau Sibylle Gabriel- Dickenmann bietet dieses Angebot zwei Mal im Jahr (Frühling und Herbst) als Kurs mit 6 Lektionen an. Informationen bei Frau Sibylle Gabriel-Dickenmann, Tel Musikalische Früherziehung Vollzeit-KG Mit dem Fach «Musikalische Früherziehung» werden die Kinder sanft in die Welt der Musik eingeführt. Mit vielen Spielen und Bewegung erfahren die Kinder den Rhythmus, verschiedene Tonhöhen, laut leise und vieles mehr. Diese Lektion findet am Freitagnachmittag, ausserhalb der KG-Zeit statt. 1./2. Klasse Grundausbildung Grundkurs mit Xylophon oder Blockflöte In der Grundausbildung werden die Grundlagen der Musik kennen gelernt und mit dem gewählten Instrument (Xylophon / Flöte) angewendet. Notennamen, Notenwerte, Rhythmussprache bilden das Zentrum dieses zweijährigen Kurses. Es ist eine gründliche und solide Vorbildung, die jedem Kind den Weg zum Instrumentalspiel erleichtert. Die Grundausbildung entscheidet weit mehr als Talent und Eignung über einen späteren Erfolg oder Misserfolg im Instrumentalunterricht. Eine Grundausbildung ist nicht dazu da, ein Instrument zu erlernen, sondern um alle wichtigen Grundkenntnisse zu erlangen. Deshalb empfehlen wir unbedingt jedem Kind, die Grundausbildung zu besuchen, damit es später ein Instrument erlernen kann, wenn es möchte. Die musikalische Grundausbildung ist über zwei Jahre (1./2. Kl.) aufgebaut. Die Eltern werden im April oder Mai zu einer Schnupperlektion eingeladen. Weiterführender Unterricht ab der 3. Klasse Gesang Klassisch, Jazz-Rock-Pop Blechblasinstrumente Trompete, Waldhorn, Posaune, Euphonium, Tuba Holzblasinstrumente Sopran-, Alt-, Tenor-, Bassblockflöte, Querflöte, Panflöte*, Klarinette, Saxophon, Oboe, Fagott* Schlaginstrumente Schlagzeug, Konzert-Xylophon, Vibraphon, Kesselpauken Streichinstrumente Violine, Viola, Cello, Kontrabass* Tasteninstrumente Akkordeon, Schwyzerörgeli, Klavier, Kirchenorgel, Zupfinstrumente Akustische Gitarre, Mandoline*, Harfe*, Hackbrett, E-Gitarre, E- Bass* Chor Kinderchor Klasse Jugendchor Klasse Gesangs-Ensemble ab 7. Klasse *Unterricht in anderen Gemeinden wöchentliche Probe à 45 Minuten wöchentliche Probe à 45 Minuten Ensembles Das Musizieren in einem der attraktiven Ensembles ist eine ideale Bereicherung des Einzelunterrichtes und ab dem 2. Unterrichtsjahr möglich. Wir empfehlen die Mitwirkung sehr. Beginners-Band, Jungmusik, Streich-Ensemble (ad hoc) Das Mitwirken im Chor und in den Ensembles ist kostenlos. Für die Kosten der Musiklager wird ein angemessener Beitrag in Rechnung gestellt.

3 Schulgeld Schuljahr 2016 / 2017 Grundausbildung (Jahrestarife) Kindergarten Musikalische Früherziehung Fr /2. Klasse Grundausbildung mit Xylophon Fr /2. Klasse Grundausbildung mit Blockflöte Fr Gesangs- und Instrumentalunterricht (Jahrestarife) 30 Min. Einzelunterricht Fr Min. Einzelunterricht Fr Min. 2er- Gruppe Fr Min. 2er-Gruppe Fr Min. 3er-Gruppe* Fr Min. 3er-Gruppe* Fr *nur Gesang Angebot für Erwachsene (Jahrestarife) 30 Min. Einzelunterricht Fr Min. Einzelunterricht Fr Min. Einzelunterricht 14-täglich Fr Min. Einzelunterricht 14-täglich Fr Abonnement (für Erwachsene) 5 Lektionen à 30 Min. Fr Lektionen à 45 Min. Fr Lektionen à 30 Min. Fr Lektionen à 45 Min. Fr Familienrabatt 1. Kind keine Ermässigung 2. Kind 5% auf die gesamte Rechnung ab 3. Kind 10% auf die gesamte Rechnung Ensembles und Kinderchor Für Musikschüler ist die Mitwirkung in Ensembles gratis. Rechnungstellung Die Rechnungsstellung für das Schulgeld erfolgt zweimal pro Schuljahr und zwar im Oktober und im März.

4 Allgemeine Informationen und Bestimmungen Leitung: Emil Wallimann Wir - sind eine Abteilung der Volksschule Ennetbürgen - unterrichten rund 220 Kinder, Jugendliche und Erwachsene - haben gegenwärtig 23 Lehrpersonen angestellt Unsere Lehrpersonen - sind hauptsächlich diplomierte Berufsmusiker /innen - konzertieren zum Teil in Orchestern, Bands oder als Solisten - gestalten das Musikleben in Nidwalden aktiv mit Unsere Ziele - Freude am Musizieren vermitteln - fundierten Musikunterricht in verschiedenen Stilrichtungen erteilen - Laienmusizieren fördern (Nachwuchs für die Dorfvereine) - den Anschluss an eine musikalische Berufsausbildung gewährleisten - Werte wie Geduld, Ausdauer, ästhetisches Empfinden und soziales Verhalten fördern Voraussetzung für den Musikunterricht - Interesse! - Zeit und Ruhe zum regelmässigen Spielen und Üben Unser Angebot Der Besuch der Musikschule steht Kindern und Jugendlichen aus Ennetbürgen ab Vollzeitkindergarten (gemäss Unterrichtsangebot) bis zum 20. Altersjahr sowie für in Erstausbildung Stehende bis zum 25. Altersjahr offen. Die Musikschule steht bei der Übernahme der effektiven Kosten gemäss Tarifordnung auch auswärts wohnhaften Schülerinnen und Schülern offen. Die Musikschule führt auch eine Erwachsenenabteilung. An- und Abmeldung An- und Abmeldeschluss: 31. Mai Die Anmeldung gilt für das ganze Schuljahr. Erfolgt keine Abmeldung, wird der Musikunterricht automatisch um ein Jahr verlängert. Vorzeitiger Eintritt Für Kinder, die sich für ein Instrument früher als angeboten anmelden möchten, ist ein Gesuch an die Musikschulleitung zu richten. Vorzeitiger Austritt In begründeten Fällen ist ein vorzeitiger Austritt per 31. Januar möglich. Dieser muss dem Musikschulleiter bis spätestens am 15. Dezember schriftlich gemeldet werden. Ausschluss aus der Musikschule Eine Schülerin oder ein Schüler kann in folgenden Fällen aus der Musikschule ausgeschlossen werden: a) schlechtes Betragen während des Unterrichts b) nach mehr als zwei unentschuldigten Absenzen c) mangelndem Fleiss über eine längere Zeitspanne d) Nichteinhalten der finanziellen Verpflichtungen gegenüber der Musikschule Schulgeld Rückvergütung Eine Rückvergütung erfolgt bei einer Abmeldung aus gesundheitlichen Gründen, Wegzug aus Ennetbürgen oder wenn die Anzahl der pro Schuljahr erteilten Lektionen weniger als 32 beträgt. Die Rückzahlung entfällt bei - unentschuldigter Absenz der Schüler/in - Krankheit und Unfall der Schüler/in ohne Arztzeugnis Pro Lektion Differenz zu 32 erteilten Lektionen wird 1/36 der Jahrespauschale rückvergütet. Finanzielle Unterstützung Die Res und Lilly Lussi-Stiftung unterstützt Familien bei finanziellen Engpässen. Das Antragsformular kann von der Homepage der Schule Ennetbürgen / Musikschule heruntergeladen oder beim Musikschulleiter bezogen werden. Unterrichtsbeginn In der 1. Schulwoche findet die Stundenplaneinteilung und Musiklehrerweiterbildung statt. Der offizielle Musikunterricht beginnt in der 2. Schulwoche. Es ist jedoch den Lehrpersonen offen gestellt, mit dem Unterricht bereits in der 1. Schulwoche zu beginnen. Instrumente/Musikalien Die Musikschule vermietet keine Instrumente. Die Musikgesellschaft Ennetbürgen stellt gegen eine Leihgebühr einzelne Blasinstrumente zur Verfügung. Das Bestellformular kann vom Musikschulleiter bezogen werden und liegt jeweils am Parcours auf. Für die Ensembles und den Chorgesang übernimmt die Musikschule die Kosten des Noten materials. Die für das Ensemblespiel erforderlichen Spezialinstrumente (Orff-Instrumente, Schlagzeug, Bassklarinette, Baritonsaxophon etc.) werden unentgeltlich ausgeliehen. Theoretische Fächer Werden neben dem Instrumental- und Vokalunterricht Kurse in Musiktheorie und Gehörbildung durchgeführt, so können die Musikschüler/innen zu deren Besuch verpflichtet werden. Der zusätzliche Unterricht ist unentgeltlich. Zurzeit ist das Fach Musiktheorie in der 5./6. Klasse in den Musikunterricht der Volksschule integriert. Dauer der Lektion Gesangs- und Instrumentalschüler/innen erhalten in der Regel Einzel- oder Kleingruppenunterricht. Alle anderen Fächer werden in Gruppen unterrichtet. Über die Einteilung von Gruppen im Instrumentalunterricht entscheidet die Musikschulleitung. Die Instrumentalschüler/innen erhalten als Anfänger wöchentlich 30 Minuten Einzelunterricht. Die Unterrichtszeit im Einzelunterricht beschränkt sich während der Primarschule auf 30 Minuten pro Lektion. Ausnahmen können von der Musikschulleitung bewilligt werden. Ab der 7. Klasse kann die Lektionsdauer auf 45 Minuten erhöht werden. Der Unterricht findet wöchentlich statt. 14-täglicher Unterricht ist möglich für Lehrlinge, Studierende, Erwachsene oder in einem zweiten Unterrichtsfach. Anderer Unterrichtsort Schülerinnen und Schüler, die von der Musikschulleitung an eine andere Musikschule geschickt werden, haben die gleichen Rechte und Pflichten wie die anderen Schülerinnen und Schüler der Musikschule Ennetbürgen. Allfällige Transportkosten gehen zu Lasten der Eltern. Mehrere Fächer Ein Kind darf maximal zwei Fächer belegen. Für das zweite Instrument / Fach gibt es keinen Familienrabatt. Wer ein drittes Instrument / Fach belegen will, bezahlt dafür die effektiven Kosten (siehe Erwachsenen-Tarife) Absenzen Regelung Die Musikschule - geht mit den finanziellen Ressourcen haushälterisch um - fördert die Ersthaftigkeit des Musizierens - lässt möglichst wenig Lektionen ausfallen - hält den Unterricht wenn immer möglich ab Die Schülerinnen und Schüler - sind zum Besuch der Lektion verpflichtet - lassen möglichst nur in begründeten und nachvollziehbaren Fällen die Lektion ausfallen - melden die Absenz der Lehrperson direkt, persönlich und wenn möglich bis spätestens am Abend vorher - tauschen eigeninitiativ Lektionen wenn möglich klassenintern ab gemäss Schülerliste und Stundenplan der Musiklehrperson - sind angehalten, von der durch die Lehrperson angebotenen Nachholmöglichkeiten und Alternativprogrammen Gebrauch zu machen Die Lehrpersonen - orientieren ihre Schüler/innen bei unumgänglichem Ausfall oder Verschiebung der Lektion möglichst frühzeitig - vereinbaren bei Verschiebung der Lektion möglichst bald eine Nachhollektion - informieren ihre Schüler/innen über den möglichen Abtausch von Lektionen gemäss ihrem Stundenplan und ihrer Klassenliste - bieten bei Beeinträchtigung der Schüler/innen infolge Unfall nach Möglichkeit ein alternatives Programm an - fragen bei unentschuldigten Absenzen bei ihren Schüler/innen nach Nachholpflicht In folgenden Fällen besteht für die Musiklehrpersonen keine Nachholpflicht: - öffentliche Feiertag - Krankheit, Unfall, Mutterschaft, Militär- oder Zivilschutz der Lehrperson - Abwesenheit der Schüler/innen infolge Krankheit oder Unfall - unentschuldigte Absenz der Schüler/innen - Schullager und weitere den Musikunterricht tangierende schulische Anlässe - schulinterne Konferenzen

5

6 Musikschule Ennetbürgen Postfach Ennetbürgen Anmeldeformular Schuljahr 2016 / 2017 Pro Fach und Kind ist je eine Anmeldung erforderlich. Anmeldeschluss: 31. Mai 2016 Schüler/in Name, Vorname Geburtsdatum Musikunterricht jetzt Absender Name, Vorname Vater Name, Vorname Mutter Strasse, PLZ, Wohnort Telefon P Mobile Schulbesuch 2016/2017 (z.b. 5. Primarklasse, 3. Lehrjahr) Klasse, Typ Bemerkungen Ich habe das Schulprogramm gelesen und anerkenne die allgemeinen Bestimmungen. Datum, Unterschrift Anmeldung für: Musikalische Früherziehung Vollzeit-KG Grundausbildung mit Xylophon Grundausbildung mit Blockflöte Gesang Einzel 2er-Gruppe 3er-Gruppe Instrument 30 Minuten Einzel wöchentlich 45 Minuten Einzel wöchentlich (ab 7. Klasse) 30 Minuten 2er-Gruppe (Nur Gesang) 30 Minuten 3er-Gruppe (Nur Gesang) 45 Minuten 2er-Gruppe (Anfänger/Gesang) 45 Minuten 3er-Gruppe (Nur Gesang) 30 Minuten Einzel 14-täglich (nur für Lehrlinge und Erwachsene) 45 Minuten Einzel 14-täglich (nur für Lehrlinge und Erwachsene) 5er-Abo 30 Min. 5er-Abo 45 Min. 10er-Abo 30 Min 10er-Abo 45 Min. Kinderchor (gratis) 45 Minuten wöchentlich

MUSIKSCHULE. Stansstad. Kursprogramm 2007/2008. Musikunterricht für: Kinder Jugendliche Erwachsene

MUSIKSCHULE. Stansstad. Kursprogramm 2007/2008. Musikunterricht für: Kinder Jugendliche Erwachsene MUSIKSCHULE Stansstad Kursprogramm 2007/2008 Musikunterricht für: Kinder Jugendliche Erwachsene RHYTHMISCH-MUSIKALISCHE BILDUNG (RMB) Die Schulgemeinde Stansstad setzt im Bereich der rhythmisch-musikalischen

Mehr

Informationen und Anmeldung. Schuljahr 2017 / 18

Informationen und Anmeldung. Schuljahr 2017 / 18 Informationen und Anmeldung Schuljahr 2017 / 18 Orientierung zum Schuljahr Angebot Schulgeld und Unterrichtsform Konzertvorschau Orientierung zum Schuljahr 2017 / 18 Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen

Mehr

Musikschule Inwil. Schulprogramm 2017/2018. Anmeldeschluss: 30. April Musikschulleitung

Musikschule Inwil. Schulprogramm 2017/2018. Anmeldeschluss: 30. April Musikschulleitung Musikschule Inwil Schulprogramm 2017/2018 Anmeldeschluss: 30. April 2017 Musikschulleitung Manuel Imhof Hirzenmatt 2 6037 Root 041 448 02 10 musikschule@inwil.ch Ausbildungsmöglichkeiten Grundschulangebot

Mehr

Musikunterricht für Erwachsene

Musikunterricht für Erwachsene Schulen Einsiedeln MUSIKSCHULE Musikunterricht für Erwachsene Übersicht zum Angebot der Musikschule Einsiedeln «Musizieren verbessert das räumliche Vorstellungsvermögen sowie mathematische und verbale

Mehr

Primarschulgemeinde Benken. JMS Benken /

Primarschulgemeinde Benken. JMS Benken / Primarschulgemeinde Benken 2011-04 JMS Benken / www.benken.ch 1 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche die Freude und Interesse an Musik haben. die nicht nur Musik hören, sondern auch Musik machen

Mehr

Schulen Einsiedeln MUSIKSCHULEM. Die Musikschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Schulen Einsiedeln MUSIKSCHULEM. Die Musikschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Schulen Einsiedeln MUSIKSCHULEM Die Musikschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Vorwort Liebe Kinder und Jugendliche Sehr geehrte Damen und Herren Musik prägt unser Leben wie kaum ein anderes Medium

Mehr

Freude an der Musik ist unser. Programm

Freude an der Musik ist unser. Programm Freude an der Musik ist unser Programm 2016/17 Besuchen Sie mit Ihren Kindern unseren Instrumentenparcours: Samstag, 05.03.2016, 09.30 12.30 Uhr, Schulhaus Meiersmatt Anmeldeschluss: Mittwoch, 20. April

Mehr

Freude an der Musik ist unser. Programm

Freude an der Musik ist unser. Programm Freude an der Musik ist unser Programm 2017/18 Besuchen Sie mit Ihren Kindern unseren Instrumentenparcours: Samstag, 18.03.2017, 09.30 12.30 Uhr, Schulhaus Meiersmatt Anmeldeschluss: Sonntag, 9. April

Mehr

Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2016/17

Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2016/17 Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2016/17 12. März 2016 um 10.00 Uhr Informationsmorgen in der Aula des Schulhauses Feld Name Adresse Telefon/Mobile Vorname des Vaters

Mehr

Reglement der Musikschule Niederwil

Reglement der Musikschule Niederwil Reglement der Musikschule Niederwil 1 Sinn und Zweck 1 Die Musikschule Niederwil vermittelt Kindern aller Schulstufen sowie Jugendlichen und Erwachsenen eine qualifizierte musikalische Ausbildung, fördert

Mehr

Musikschulprogramm Schuljahr 2011/2012

Musikschulprogramm Schuljahr 2011/2012 Musikschulprogramm Schuljahr 2011/2012 Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen. Victor Hugo, französischer Schriftsteller, 1802-1885 Anmeldeschluss

Mehr

Schulprogramm 2017/18 MUSIKSCHULE ROTTAL

Schulprogramm 2017/18 MUSIKSCHULE ROTTAL Schulprogramm 2017/18 MUSIKSCHULE ROTTAL 1) AUFBAU DER MUSIKSCHULE Rottal, März 2017 Buttisholz Vorschule / Kindergarten I in Gruppen Liebe Eltern, liebe Musikinteressierte 1. Klasse II Mit dem Beginn

Mehr

Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2017/18

Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2017/18 Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2017/18 Name Adresse Telefon/Mobile Vorname des Vaters oder der Mutter Vorname Wohnort Geburtsdatum Aktuelle Klasseneinteilung: E-Mail-Adresse

Mehr

Angebote. Schuljahr 2018/2019. Kinder Jugendliche Erwachsene

Angebote. Schuljahr 2018/2019. Kinder Jugendliche Erwachsene Angebote Schuljahr 2018/2019 Kinder Jugendliche Erwachsene Die regionale Musikschule für Gross und Klein! Liebe Musikinterressierte Mit dieser Broschüre lernen Sie das gesamte Angebot der Musikschule Saanenland-Obersimmental

Mehr

Musikschule Tutzing. Musikschule Bernried

Musikschule Tutzing. Musikschule Bernried Musikalische Grundfächer Orientierungsangebote Instrumental- / Vokalunterricht Musikschule Tutzing Ensembles / Orchester Musik plus Musikschule Weilheim Musikschule Bernried Städtische Musikschule Weilheim

Mehr

ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016

ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016 ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016 KONTAKT VORWORT Musikschule Steinen-Lauerz Leitung Petra Kohler Musigträff Postplatz 2 Postfach 17 6422 Steinen Trommelschule Tambourenverein Steinen Leitung Thomas Marty

Mehr

MUSIKSCHULE SCHWYZ FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE

MUSIKSCHULE SCHWYZ FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE MUSIKSCHULE SCHWYZ FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE MUSIKSCHULE SCHWYZ Die «Musikschule Schwyz» ist ein Bildungs- und Kulturzentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Der Musikunterricht wurde

Mehr

SCHULPROGRAMM. Besuchen Sie zusammen mit Ihren Kindern unseren Instrumentenparcours am Samstag, 25. März 2017, Uhr im Schulhaus

SCHULPROGRAMM. Besuchen Sie zusammen mit Ihren Kindern unseren Instrumentenparcours am Samstag, 25. März 2017, Uhr im Schulhaus SCHULPROGRAMM 2017 2018 Anmeldeschluss: 8. Mai 2017 Besuchen Sie zusammen mit Ihren Kindern unseren Instrumentenparcours am Samstag, 25. März 2017, 13.30 15.30 Uhr im Schulhaus FÜR GROSSE UND KLEINE MEISTER

Mehr

Musikschule Region Schötz

Musikschule Region Schötz Musikschule Region Schötz Musikschulprogramm Schuljahr 2015/2016 Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance. Yehudi Menuhin (1916 1999); Geiger, Bratschist und Dirigent

Mehr

Musikschule der Stadt Neu-Ulm

Musikschule der Stadt Neu-Ulm Musikschule der Stadt Neu-Ulm Musikgarten, Musikalische Früherziehung Instrumental- und Vokalunterricht Ensembles, Chor, Bands Das Unterrichtsangebot In unsere Musikschule gehen Kinder, Jugendliche und

Mehr

Üblicher Unterrichtsbeginn

Üblicher Unterrichtsbeginn Üblicher Unterrichtsbeginn Der übliche Unterrichtsbeginn hängt von verschiedenen Faktoren und Überlegungen ab. Die körperlichen Voraussetzungen, das Interesse und die Reife eines Kindes stehen dabei im

Mehr

Schulprogramm 2017/18

Schulprogramm 2017/18 Schulprogramm 2017/18 Grundschulunterricht Instrumental-, Gesangs-, Ensembleunterricht Anmeldeformular Leitung: Urs Mahnig, Bleiki 22, 6130 Willisau Tel: 041 970 46 10 info@musikschuleregionwillisau.ch

Mehr

Angebote der Musikschule 2017/2018

Angebote der Musikschule 2017/2018 Angebote der Musikschule 2017/2018 Kinder und Jugendliche Erwachsene und Senioren Besuchswochen: 3. 13. April 2017 Besuchen Sie die Lehrpersonen während des Unterrichts! Instrumentenparcours: Samstag,

Mehr

MUSIKSCHULE ELTERNINFORMATION DER SCHULE ENTFELDEN

MUSIKSCHULE ELTERNINFORMATION DER SCHULE ENTFELDEN MUSIKSCHULE ELTERNINFORMATION DER SCHULE ENTFELDEN MUSIKSCHULE ELTERNINFORMATION DER SCHULE ENTFELDEN www.schule-entfelden.ch/musikschule DIE MUSIK IST DIE SPRACHE DES HERZENS. Chinesische Weisheit LIEBE

Mehr

Schulprogramm 2014/2015. Schulhaus Allmend Schulhausstrasse Horw Telefon Internet

Schulprogramm 2014/2015. Schulhaus Allmend Schulhausstrasse Horw Telefon Internet Schulprogramm 2014/2015 Schulhaus Allmend Schulhausstrasse 17 6048 Horw Telefon 041 349 14 20 E-Mail musikschule@horw.ch Internet www.horw.ch Anmeldeschluss: 15. Mai 2014 Willkommen an der Musikschule

Mehr

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2016/17

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2016/17 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche Schuljahr 2016/17 Musikschule Solothurn Lorenzenstrasse 1, 4500 Solothurn Büro Schulleitung: Telefon 032 623 93 49 (Dienstag bis Donnerstag, 14.00 bis 17.00 Uhr)

Mehr

Musikschule Ebikon. Schulprogramm 2016 / 17. Anmeldeschluss: 1. Mai 2016

Musikschule Ebikon. Schulprogramm 2016 / 17. Anmeldeschluss: 1. Mai 2016 Musikschule Ebikon Schulprogramm 2016 / 17 Anmeldeschluss: 1. Mai 2016 Riedmattstrasse 14 6031 Ebikon Schulleitung: Heinz Dürger Telefon 041 444 02 55 Sekretariat: Ruth Thomi Telefon 041 444 02 35 musikschule@ebikon.ch

Mehr

Instrumentenratgeber. Musikschule Toggenburg Unterdorfstrasse Wattwil Tel:

Instrumentenratgeber. Musikschule Toggenburg Unterdorfstrasse Wattwil Tel: Instrumentenratgeber Musikschule Toggenburg Unterdorfstrasse 16 9630 Wattwil Tel: 071 988 50 33 info@mstoggenburg.ch www.mstoggenburg.ch Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum Friedrich Nietzsche Ihr Kind

Mehr

Willkommen in der Musikschule Schöftland

Willkommen in der Musikschule Schöftland Willkommen in der Musikschule Schöftland www.sch.ch Oktober 2010 Die Musik ist die Sprache des Herzens. Chinesische Weisheit Die in dieser Broschüre verwendeten Personen-, Funktions- und Berufsbezeichnungen

Mehr

SCHULPROGRAMM 2016/17

SCHULPROGRAMM 2016/17 SCHULPROGRAMM 2016/17 Liebe Eltern, liebe Musikinteressierte Die Vorbereitungen für das Schuljahr 2016/17 sind in vollem Gange und somit halten Sie bereits das Schulprogramm der Musikschule Buttisholz

Mehr

Schulprogramm 2016/17

Schulprogramm 2016/17 Schulprogramm 2016/17 Grundschulunterricht Instrumental-, Gesangs-, Ensembleunterricht Anmeldeformular Leitung: Urs Mahnig, Bleiki 22, 6130 Willisau Tel: 041 970 46 10 info@musikschuleregionwillisau.ch

Mehr

SCHULORDNUNG Sing- und Musikschule Neusäß e.v. 1 Aufbau. 2 Singschule. 3 Musikalische Grundfächer

SCHULORDNUNG Sing- und Musikschule Neusäß e.v. 1 Aufbau. 2 Singschule. 3 Musikalische Grundfächer 693 SCHULORDNUNG Sing- und Musikschule Neusäß e.v. geändert durch Beschluss vom 01.12.2011 (in Kraft ab 01.12.2012) 1 Aufbau Die Sing- und Musikschule Neusäß e.v. gliedert sich in a) Singschule b) musikalische

Mehr

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Schulprospekt Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Die Musikschule Unterrheintal bietet Schülerinnen und Schülern,

Mehr

Schulprogramm 2015/16

Schulprogramm 2015/16 Schulprogramm 2015/16 Grundschulunterricht Instrumental-, Gesangs-, Ensembleunterricht Anmeldeformular Leitung: Urs Mahnig, Bleiki 22, 6130 Willisau Tel: 041 970 46 10 musikschule@willisau.ch / musikschule@ettiswil.ch

Mehr

Die Musikschule Kulm stellt sich vor

Die Musikschule Kulm stellt sich vor Die Musikschule Kulm stellt sich vor Elternbroschüre mit Informationen zu Angebot und Unterricht an der Musikschule Kulm Ausgabe Februar 2016 Geschätzte Eltern und Erziehungsberechtigte Die vorliegende

Mehr

Musikkurse für Erwachsene Übersicht zum Angebot der Musikschule Chur

Musikkurse für Erwachsene Übersicht zum Angebot der Musikschule Chur Musikkurse für Erwachsene Übersicht zum Angebot der Musikschule Chur Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Musikfreunde Es gibt viele gute Gru nde, auch als erwachsene Person den Musikunterricht wieder aufzunehmen

Mehr

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen Instrumentenratgeber der Winterthurer Musikschulen Liebe Kinder und Eltern Liebe Musik-Interessierte Für euch haben wir diesen Instrumentenratgeber gestaltet. Ihr findet darin Informationen über die Instrumente,

Mehr

Instrumentalangebote

Instrumentalangebote Instrumentalangebote Blockflöten Renata Würsten Cello Camilla Flessner und Christoph Ehrsam Klavier Flavio Dora Voraussichtliche Unterrichtstage: Dienstag,, Freitag Violine Ursula Schnepp Elektro-Bass

Mehr

Akkordeon/Schwyzerörgeli Blockflöte Cornet Euphonium. Trompete Violine/Viola Violoncello Waldhorn. Musikalische Grundschule neu Tigerklarinette

Akkordeon/Schwyzerörgeli Blockflöte Cornet Euphonium. Trompete Violine/Viola Violoncello Waldhorn. Musikalische Grundschule neu Tigerklarinette Unser Angebot Akkordeon/Schwyzerörgeli Blockflöte Cornet Euphonium neu Fagott Gesang Gitarre Klarinette Klavier neu Kontrabass Oboe Posaune Querflöte/Piccolo Saxophon Schlagzeug neu Sing and play Trompete

Mehr

EIN INSTRUMENT ERLERNEN

EIN INSTRUMENT ERLERNEN EIN INSTRUMENT ERLERNEN Die aktive Beschäftigung mit Musik und Tanz fördert die Entwicklung und Stärkung einer lebendigen und vielseitigen Persönlichkeit. Sie hilft mit, Toleranz und soziale Kompetenz

Mehr

Angebot und Anmeldung 2016 17

Angebot und Anmeldung 2016 17 Musik Schule Olten t! b e w e g Angebot und Anmeldung 2016 17 Einzel-, Partner-, Gruppen- und Ensembleunterricht Anmeldeschluss: 6. Mai 2016 2016 17 Angebot und Anmeldung Liebe Eltern, liebe Schülerinnen

Mehr

KLEINE MUSIKSCHULFIBEL. Musikschule Cham

KLEINE MUSIKSCHULFIBEL. Musikschule Cham KLEINE MUSIKSCHULFIBEL Musikschule Cham KLEINE MUSIKSCHULFIBEL EIN VADEMECUM FÜR (ANGEHENDE) MUSIKSCHÜLERINNEN UND -SCHÜLER UND IHRE ELTERN GESCHÄTZTE ELTERN Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie

Mehr

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche:

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche: Die Musikschule Mannheim in einfacher Sprache G. Der Unterricht für Kinder und Jugendliche Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern! Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für

Mehr

und Erwachsene im Wilhelm-Hittorf-Gymnasium Annette-von-Droste-Hülshoff- Gymnasium Joseph-Haydn-Gymnasium Senden

und Erwachsene im Wilhelm-Hittorf-Gymnasium Annette-von-Droste-Hülshoff- Gymnasium Joseph-Haydn-Gymnasium Senden Instrumental- und Gesangsunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Wilhelm-Hittorf-Gymnasium Annette-von-Droste-Hülshoff- Gymnasium Joseph-Haydn-Gymnasium Senden Jederzeit kostenlose Probestunden

Mehr

März Schulentlassene mit Wohnort Kölliken können bis zum 20. Altersjahr in der Musikschule verbleiben (Tarife s. Seite Elternbeiträge).

März Schulentlassene mit Wohnort Kölliken können bis zum 20. Altersjahr in der Musikschule verbleiben (Tarife s. Seite Elternbeiträge). Schuljahr 2015 / 2016 Liebe Eltern März 2015 Im vorliegenden Prospekt unterbreiten wir Ihnen das Angebot der Musikschule Kölliken. Bitte lesen Sie die Broschüre aufmerksam durch. Sie enthält auch Bestimmungen

Mehr

der Stadt Königsbrunn

der Stadt Königsbrunn Schulordnung der Sing- und Musikschule der Stadt Königsbrunn 1. Die Stadt Königsbrunn erlässt im Vollzug des 5 der Satzung für die Sing- und Musikschule der Stadt Königsbrunn folgende Schulordnung 1 Aufbau

Mehr

MUSIKSCHULE UNTERES WORBLENTAL Bolligen Ittigen Ostermundigen Stettlen

MUSIKSCHULE UNTERES WORBLENTAL Bolligen Ittigen Ostermundigen Stettlen MUSIKSCHULE UNTERES WORBLENTAL Bolligen Ittigen Ostermundigen Stettlen ANGEBOT ANMELDEFORMULAR INFORMATIONEN VEREIN FREUNDE DER MUSIKSCHULE www.musikschule-uwt.ch Musikschule Unteres Worblental Sekretariat

Mehr

Musikschulreglement 1

Musikschulreglement 1 Musikschulreglement 1 Inhaltsverzeichnis Seite I. Trägerschaft und Zielsetzungen 3 II. Musikunterricht 3 III. Schüler, Eltern 4 IV. Musiklehrpersonen 6 V. Instrumente und Lehrmittel 8 Vl. Behörden und

Mehr

Stufentest Musik Thurgau 2016

Stufentest Musik Thurgau 2016 Stufentest Musik Thurgau 2016 für Kinder und Jugendliche Fähigkeiten entwickeln Fortschritte einschätzen Vertrauen gewinnen Verband Musikschulen Thurgau www.musikthurgau.ch Vorwort und Dank Seit dem Frühling

Mehr

Satzung über den Besuch der Musikschule Hemhofen. vom in der zurzeit geltenden Fassung einschl. der nachstehenden Änderungen

Satzung über den Besuch der Musikschule Hemhofen. vom in der zurzeit geltenden Fassung einschl. der nachstehenden Änderungen 3.6.1 Satzung über den Besuch der Musikschule Hemhofen vom 05.06.1990 in der zurzeit geltenden Fassung einschl. der nachstehenden Änderungen Änderungen: 1. Änderungssatzung vom 13.05.2004 (In Kraft getreten

Mehr

Saiteninstrumente. Streichinstrumente

Saiteninstrumente. Streichinstrumente Saiteninstrumente Ein Saiteninstrument ist ein Musikinstrument, das zur Tonerzeugung Saiten verwendet. Die Schwingungen der Saiten werden auf einen den Klang verstärkenden Resonanzkörper übertragen. Verschiedene

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Musikschule Kloten Bassersdorf Lufingen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Musikschule Kloten Bassersdorf Lufingen Schule Kloten der Musikschule Kloten Bassersdorf Lufingen Stand 10.07.2014 Schule Kloten Musikschule Kloten Bassersdorf Lufingen Seite 1 Alle Formulare und Dokumente können als PDF-Datei im Internet unter

Mehr

Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche Kinder und Jugendliche ZT JET! DEN Angebote Schuljahr 2017/2018 EL ANM musikschuleluzern.ch Die Musikschule für Gross und Klein! Liebe Musikinteressierte In dieser Broschüre lernen Sie die Angebote der

Mehr

Schulordnung der Musikschule Rontal (Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon, Honau, Root)

Schulordnung der Musikschule Rontal (Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon, Honau, Root) Schulordnung der Musikschule Rontal (Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon, Honau, Root) Inhaltsverzeichnis Art. 1 Grundauftrag... 3 Art. 2 Fächerangebot... 3 Art. 3 Schulprogramm... 3 Art. Aufnahme / Austritt...

Mehr

Anmeldung zum Musikschulunterricht. Unterrichtsvertrag

Anmeldung zum Musikschulunterricht. Unterrichtsvertrag Anmeldung zum Musikschulunterricht Unterrichtsvertrag Ich erkenne die Bedingungen der Schulordnung und die Gebührenordnung als rechtsverbindlich an und bitte, meine Tochter / meinen Sohn in den Musikunterricht

Mehr

Musik entdecken Freude erleben

Musik entdecken Freude erleben Musik entdecken Freude erleben Musik ist jener Bereich der Kultur, der uns am nächsten ist. Den Grund dafür kennen wir alle nur zu gut. Musik bewegt uns emotional auf eine ganz einzigartige Weise. In den

Mehr

Reglement. der. Musikschule

Reglement. der. Musikschule Reglement der Musikschule Seite 1 von 7 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S Seite I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN 1 Allgemeines 4 2 Schüler 4 Nachbargemeinden 4 3 Musikschulleiter / Musiklehrer 4 II. ORGANE

Mehr

Merkblatt zum Instrumentalunterricht, Schuljahr 2015/16

Merkblatt zum Instrumentalunterricht, Schuljahr 2015/16 Merkblatt zum Instrumentalunterricht, Schuljahr 2015/16 Das Erlernen eines Instruments ist eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Es fördert die Musikalität, die Konzentration und die Motorik. Das Musizieren

Mehr

S C H U L O R D N U N G FÜR DIE MUSIKSCHULE PFULLINGEN vom 7. Dezember 2010

S C H U L O R D N U N G FÜR DIE MUSIKSCHULE PFULLINGEN vom 7. Dezember 2010 S C H U L O R D N U N G FÜR DIE MUSIKSCHULE PFULLINGEN vom 7. Dezember 2010 Der Gemeinderat der Stadt Pfullingen hat am 7. Dezember 2010 folgende Schulordnung für die Musikschule Pfullingen beschlossen:

Mehr

Unterricht für Erwachsene

Unterricht für Erwachsene Unterricht für Erwachsene Instrumentalunterricht Ensembleunterricht Informationen Auskünfte Musikschule Laufental-Thierstein Seidenweg 55 4242 Laufen Telefon: 061 761 36 25 info@musikschule-laufen.ch Kurse

Mehr

Fächerangebot Schuljahr 2017/18

Fächerangebot Schuljahr 2017/18 Fächerangebot Schuljahr 2017/18 Musikschule Region Baden Villa Burghalde Burghaldenstrasse 8 5400 Baden 056 222 51 14 musikschule@msrb.ch www.musikschulebaden.ch Herzlich willkommen! Liebe Interessentin,

Mehr

Schulordnung für die Musikschule der Stadt Neu-Ulm

Schulordnung für die Musikschule der Stadt Neu-Ulm 3 2 / Schulordnung für die Musikschule der Stadt Neu-Ulm 1 Aufbau 1. Die Ausbildung an der Musikschule geschieht in folgenden Stufen: - der elementaren Musikerziehung in der Grundstufe, - musikalische

Mehr

JMS Mörschwil. Herzlich willkommen. Instrumentenführer. Schulleitung: Wolfgang Wahl

JMS Mörschwil. Herzlich willkommen. Instrumentenführer. Schulleitung: Wolfgang Wahl JMS Mörschwil Instrumentenführer Schulleitung: Wolfgang Wahl Herzlich willkommen JMS Schulleitung: Wolfgang Wahl wolfgang.wahl@schulemoerschwil.ch Sekretariat: Karin Neuschwander sekretariat@schulemoerschwil.ch

Mehr

SCHULORDNUNG der Musikschule des Landkreises Altenkirchen (Beschluß des Kreistages vom )

SCHULORDNUNG der Musikschule des Landkreises Altenkirchen (Beschluß des Kreistages vom ) SCHULORDNUNG der Musikschule des Landkreises Altenkirchen (Beschluß des Kreistages vom 06.02.1995) Inhaltsübersicht 1 Aufgabe 2 Aufbau 3 Unterrichtszeiten 4 Unterrichtsfächer 5 Teilnahmevoraussetzungen

Mehr

Musikschulreglement vom

Musikschulreglement vom Musikschulreglement vom 06.07.05 Gemeinde Aarburg Rathaus CH-4663 Aarburg Tel. 06 787 4 4 Fax 06 787 4 0 www.aarburg.ch Inhaltsverzeichnis I. Trägerschaft und Zielsetzung... 3 Trägerschaft / Zielsetzung...

Mehr

Angebot und Anmeldung Schuljahr 2017/2018

Angebot und Anmeldung Schuljahr 2017/2018 Angebot und Anmeldung Schuljahr 07/08 Instrumentenvorstellung Freitag, 4. März 07 8.00-9.0 Uhr Schulhaus Einschlag Anmeldefrist 0. April 07 Liebe Eltern, Liebe Kinder und Jugendliche Die Musikschule Bettlach

Mehr

Musikschul-Zweckverband Schleiden

Musikschul-Zweckverband Schleiden Musikschul-Zweckverband Schleiden Schul- und Gebührenordnung 2 0 1 6 Schulordnung 1. Aufgabe Die Musikschule ist eine Bildungseinrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ihre Aufgabe ist die musikalische

Mehr

Ausbildungskonzept. für Jungbläser der MG Lyssach. Musik macht Freu(n)de

Ausbildungskonzept. für Jungbläser der MG Lyssach. Musik macht Freu(n)de Ausbildungskonzept für Jungbläser der MG Lyssach Musik macht Freu(n)de Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1 Ausgangslage... 3 1.1 Ausgangslage... 3 2 Allgemeines... 3 2.1 Allgemeines... 3 3 Leitidee... 3

Mehr

S c h u l o r d n u n g für die Benutzung der Musikschule Heppenheim. vom

S c h u l o r d n u n g für die Benutzung der Musikschule Heppenheim. vom 3.1 1 S c h u l o r d n u n g für die Benutzung der Musikschule Heppenheim vom 15.05.2012 hier abgedruckt in der Fassung der 1. Änderungssatzung vom 11.02.2016 Aufgrund der 5, 19, 20, 51 und 93 der Hessischen

Mehr

Musikschulprogramm Schuljahr 2017/2018

Musikschulprogramm Schuljahr 2017/2018 Musikschulprogramm Schuljahr 2017/2018 Informationen und Anmeldung Die Musik hat von allen Künsten den tiefsten Einfluß auf das Gemüt. Ein Gesetzgeber sollte sie deshalb am meisten unterstützen. Napoleon

Mehr

SCHULORDNUNG FÜR DIE MUSIKSCHULE KLANGWERKSTATT AMBERG

SCHULORDNUNG FÜR DIE MUSIKSCHULE KLANGWERKSTATT AMBERG SCHULORDNUNG FÜR DIE MUSIKSCHULE KLANGWERKSTATT AMBERG Abschnitt I Aufgabengliederung 1 Aufbau Die Musikschule gliedert sich in 1. Musikalische Grundfächer 2. Vokalunterricht 3. Instrumentalunterricht

Mehr

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2016/17

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2016/17 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche Schuljahr 2016/17 Verena Bucher Stemmer Schulleiterin Bernstrasse 4 4562 Biberist Telefon 032 671 12 36 E-Mail: verena.bucher@schulenbiberist.ch www.schulenbiberist.ch

Mehr

Einstieg in die Welt der Musik

Einstieg in die Welt der Musik Einstieg in die Welt der Musik Angebote Schuljahr 2017/2018 Ab 2 Jahren musikschuleluzern.ch Einstieg in die Welt der Musik Liebe Eltern Die Erlebniswelt unserer Angebote für Kinder von 2 bis 12 Jahren

Mehr

Reglement Musikschule

Reglement Musikschule SCHNEISINGEN Reglement Musikschule Beschlossen durch die Gemeindeversammlung: 27. November 2015 Inkrafttreten am: 1. August 2016 Reglement Musikschule Schneisingen Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine

Mehr

Angebot Schuljahr 2016/2017

Angebot Schuljahr 2016/2017 MUSIKSCHULE SCHANFIGG Angebot Schuljahr 2016/2017 www.musikschule-schanfigg.ch ANGEBOT AB SOMMERSEMESTER 2016 2 KOSTEN 2 INSTRUMENTALER FRÜHUNTERRICHT 3 DAS ORCHESTER 4 DAS ORCHESTER PROBT WEITER! 5 ENSEMBLESPIEL

Mehr

Angebot und Anmeldung Schuljahr 2015/2016

Angebot und Anmeldung Schuljahr 2015/2016 Angebot und Anmeldung Schuljahr 2015/2016 Instrumentenvorstellung Freitag, 20. März 2015 18.00-19.00 Uhr, Schulhaus Einschlag Anmeldefrist 4. Mai 2015 Geschätzte Eltern Sie haben die Anmeldungsunterlagen

Mehr

Musikschule Hünenberg. Schulprogramm

Musikschule Hünenberg. Schulprogramm Musikschule Hünenberg Schulprogramm Schuljahr 2017/18 Musikschule Hünenberg, Schulhaus Ehret C, Zentrumstrasse 6, 6331 Hünenberg Inhaltsverzeichnis 1. Fächerangebot 2 2. Tarife 3 3. Angebot im Kindergarten

Mehr

Musikschule. im Kulturhof Itzehoe

Musikschule. im Kulturhof Itzehoe Musikschule im Kulturhof Itzehoe Musizieren im Kulturhof Itzehoe Jeder Mensch bringt eine natürliche und entwicklungsfähige Musikalität mit auf die Welt. Schon im Mutterleib fühlt und hört man die Stimme

Mehr

Rev.dat: / R. Bissegger, SHA

Rev.dat: / R. Bissegger, SHA Rev.dat: 03.01.2012 / R. Bissegger, SHA HARMONIELEARN DAS AUSBILDUNGSPROGRAMM DER STADTHARMONIE AMRISWIL Inhalt DIE STRUKTUREN DER STADTHARMONIE AMRISWIL... 2 INFORMATIONEN ZUR AUSBILDUNG... 3 DIE INSTRUMENTE...

Mehr

Die Musikschule Region Willisau veröffentlicht jährlich ein Schulprogramm mit folgendem Inhalt:

Die Musikschule Region Willisau veröffentlicht jährlich ein Schulprogramm mit folgendem Inhalt: Musikschule Region Willisau Schulordnung 1. Allgemeine Grundlagen Gestützt auf das Reglement der Musikschule Region Willisau erlässt die Verbandsleitung folgende Schulordnung. Sie regelt das Unterrichtsangebot

Mehr

Musikschulreglement 1

Musikschulreglement 1 Musikschulreglement 1 Inhaltsverzeichnis Seite I. Trägerschaft und Zielsetzungen 3 II. Musikunterricht 3 III. Schüler, Eltern 4 IV. Musiklehrpersonen 6 V. Instrumente und Lehrmittel 8 Vl. Behörden und

Mehr

MUSIK HANS-CAROSSA- GYMNASIUM HAVART MUSIKAKADEMIE

MUSIK HANS-CAROSSA- GYMNASIUM HAVART MUSIKAKADEMIE MUSIK AM HANS-CAROSSA- GYMNASIUM IN KOOPERATION MIT DER HAVART MUSIKAKADEMIE SCHULJAHR 2017/18 1/8 AG-ANGEBOT DES HANS-CAROSSA-GYMNASIUMS Hans-Carossa-Schulband Die HCG Schulband besteht aus Schülerinnen

Mehr

«Musik ist Leben!» Unsere Musikschule Gaiserwald

«Musik ist Leben!» Unsere Musikschule Gaiserwald «Musik ist Leben!» Unsere Musikschule Gaiserwald Musik ist Leben Inhalt Musik ist Leben Inhalt Musik hat seit jeher in allen Kulturen eine entscheidende Rolle gespielt und ist aus dem gesellschaftlichen

Mehr

Informationsblatt Schulordnung. der Musikschule Küttigen-Biberstein

Informationsblatt Schulordnung. der Musikschule Küttigen-Biberstein Gemeinde Küttigen Gemeinde Biberstein Informationsblatt Schulordnung der Musikschule Küttigen-Biberstein 2016 Informationsblatt/Schulordnung Unter der Bezeichnung "Musikschule Küttigen-Biberstein" bieten

Mehr

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2017/18

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2017/18 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche Schuljahr 2017/18 Verena Bucher Stemmer Schulleiterin Bernstrasse 4 4562 Biberist Telefon 032 671 12 36 E-Mail: verena.bucher@schulenbiberist.ch www.schulenbiberist.ch

Mehr

Systematik der Noten

Systematik der Noten Systematik der Noten Hauptgruppenübersicht A B C D E F G H K L M N O P Q R T U V W Y Gesang für Einzelstimmen Chormusik Klavierinstrumente Orgelinstrumente Harmonika-Instrumente Schlaginstrumente Zupfinstrumente

Mehr

Verordnung. über die Musikschule in den Gemeinden Hergiswil b. W. und Menznau. vom 18. September Seite 1 von 5

Verordnung. über die Musikschule in den Gemeinden Hergiswil b. W. und Menznau. vom 18. September Seite 1 von 5 Verordnung über die Musikschule in den Gemeinden Hergiswil b. W. und Menznau vom 18. September 2014 Seite 1 von 5 Vorbemerkungen Gestützt auf das Gesetz über die Volksschulbildung des Kantons Luzern vom

Mehr

STÄDTISCHE MUSIKSCHULE ROTTWEIL. Schulordnung - in der Fassung vom

STÄDTISCHE MUSIKSCHULE ROTTWEIL. Schulordnung - in der Fassung vom STÄDTISCHE MUSIKSCHULE ROTTWEIL Schulordnung - in der Fassung vom 03.05.1978-1 Aufgabe (1) Die Musikschule soll als Bildungsstätte für Musik die musikalischen Fähigkeiten bei den Musikinteressierten jeden

Mehr

Schulordnung der Musikschule der Stadt Ehingen

Schulordnung der Musikschule der Stadt Ehingen Seite 01 Schulordnung der Musikschule der Stadt Ehingen 1.0 Aufgabe Die Musikschule der Stadt Ehingen dient als öffentliche Bildungseinrichtung einer möglichst früh einsetzenden und umfassenden Musikausbildung.

Mehr

Musik[er]leben. Schuljahr 2016/17. Meine Musik wird am besten von Kindern und Tieren verstanden. Igor Strawinski ( ), russ.-amerik.

Musik[er]leben. Schuljahr 2016/17. Meine Musik wird am besten von Kindern und Tieren verstanden. Igor Strawinski ( ), russ.-amerik. Musik[er]leben Schuljahr 2016/17 Meine Musik wird am besten von Kindern und Tieren verstanden. Igor Strawinski (1882-1971), russ.-amerik. Komponist Was bieten wir an? Musik[er]leben (Ehemals MusikWerkStetten)...steht

Mehr

Musikschule der Stadt Uhingen

Musikschule der Stadt Uhingen Musikschule der Stadt Uhingen Die Musikschule Uhingen ist eine Bildungsstätte, die grundsätzlich den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen der Stadt Uhingen dient. Ihre Aufgaben sind die musikalische Grundausbildung,

Mehr

Verordnung für die Musikschule der Gemeinde Escholzmatt-Marbach

Verordnung für die Musikschule der Gemeinde Escholzmatt-Marbach Ausgabe vom 4. Februar 2015 Verordnung für die Musikschule der Gemeinde Escholzmatt-Marbach vom 23. Januar 2013 Der Gemeinderat Escholzmatt-Marbach erlässt gestützt auf Art. 15 Abs. 2 des Schulreglements

Mehr

Musik macht Schule Musikschulen im Kanton Zug

Musik macht Schule Musikschulen im Kanton Zug Musik macht Schule Musikschulen im Kanton Zug Adipismo dolore magna acidunt nim quismol orpin ero elesto odit volut aci Impressum Die Musikschulen im Kanton Zug Musikschule Zug, Musikschule Oberägeri,

Mehr

Musikklasse am Gymnasium An der Stenner

Musikklasse am Gymnasium An der Stenner Musikklasse am Gymnasium An der Stenner Die MUSIKALISCHE AUSBILDUNG spielt am Gymnasium An der Stenner eine wichtige Rolle. Bereits seit Jahren bietet das Gymnasium neben dem traditionellen Musikunterricht

Mehr

Einwohnergemeinde 4512 Bellach. Reglement der Musikschule. vom 18. Mai 1999

Einwohnergemeinde 4512 Bellach. Reglement der Musikschule. vom 18. Mai 1999 Einwohnergemeinde 4512 Bellach Reglement der Musikschule vom 18. Mai 1999 Stand: 27. April 2004 Reglement der Musikschule der Einwohnergemeinde Bellach I. Trägerschaft und Zielsetzung Trägerschaft 1 Die

Mehr

Musikschulsatzung 4/3 S A T Z U N G

Musikschulsatzung 4/3 S A T Z U N G Musikschulsatzung 4/3 S A T Z U N G für die Städtische Musikschule Frankenthal (Pfalz) Musikschulsatzung (-MusschulS-) vom 15. Juni 1988 i. d. F. der 7. Änderungssatzung vom 15.04.2011 Der Stadtrat der

Mehr

Schulordnung des Konservatoriums Schwerin, Musikschule Johann Wilhelm Hertel

Schulordnung des Konservatoriums Schwerin, Musikschule Johann Wilhelm Hertel Schulordnung des Konservatoriums Schwerin, Musikschule Johann Wilhelm Hertel 1. AUFGABE Das Konservatorium Schwerin, Musikschule Johann Wilhelm Hertel ist eine Bildungseinrichtung für Kinder, Jugendliche

Mehr

Schulgeldordnung für die Städtische Musikschule Heilbronn

Schulgeldordnung für die Städtische Musikschule Heilbronn Schulgeldordnung für die Städtische Musikschule Heilbronn Der Gemeinderat hat am 09.07.2015 folgende Schulgeldordnung für die Städt. Musikschule Heilbronn beschlossen: 1. Schulgeldpflicht 1.1 Die Stadt

Mehr

Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau

Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau Büro: im Rathaus Prof.-Bamann-Str.22 89423 Gundelfingen Tel: 09073/999-123 Fax: 09073/999-169 E-mail: ms@gundelfingen-donau.de Sprechzeiten: Sekretariat Christine

Mehr