Komm wir spielen Ukulele

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Komm wir spielen Ukulele"

Transkript

1 Karl Knopf Mit CD Komm wir spielen Ukulele Spiel und Lernbuch für Kinder h c u B s n i k c i l B

2 Liebe Eltern und Pädagogen, nachdem ich mein halbes Leben der Gitarre gewidmet habe, entdecke ich die Ukulele und bin von ihrem lieblichen Klang entzückt. Die einfache Handhabung und ihr niedliches Auftreten inspiriert mich, sie besonders in der pädagogischen Arbeit mit Kindern einzusetzen. Ich verwende in diesem Buch die international meist gebräuchliche sogenannte Hawaiianische Stimmung. Die Saiten werden dabei auf g - c - e - a gestimmt. Diese Stimmung unterstützt besonders die Singstimme des Kindes ab dem Grundschulalter. Mit Hilfe der Ukulele möchte ich Kinder zum Singen motivieren. Die Liedbegleitung mit Akkorden ist auf der Ukulele wesentlich einfacher als z. B. auf der Gitarre. Die Ukulele ist aber auch ein wunderbares Melodieinstrument und deshalb geeignet, dem Gesang Orientierung und Sicherheit in der Liedmelodie zu geben. Die ergänzende Tabulatur zur Notation soll helfen die Lieder zu erlernen und somit den Zugang zur Musik auch ohne Notenkenntnisse ermöglichen. Sie kann auch hilfreich sein, Noten zu lernen. Sind Notenkenntnisse schon vorhanden, kann die Tabulatur auch ignoriert werden. Es ist allerdings von Vorteil, sie gleich mitzulernen, da sie im Internet - Zeitalter an Bedeutung gewonnen hat. Liebe Kinder, ich möchte dir mit diesem Buch helfen, Ukulele spielen zu lernen. Dieses Buch ist auch eine Liedersammlung, ich hoffe es macht dir Freude diese Lieder zu singen und zu spielen. Höre dir zuerst das Lied auf der CD ein paar mal an und singe mit. Danach spiele die Melodie und singe dazu, die Tabulatur hilft dir, die richtigen Töne zu finden. Wenn du magst, kannst du auch die Noten dabei lernen. Lerne die Lieder am besten auswendig und singe alle Strophen. Wenn du einige Liedmelodien spielen kannst, wird es dir leichter fallen, die Lieder auch mit Akkorden zu begleiten. Ich wünsche dir mit diesem Buch viel Spaß, Karl Knopf

3 Inhaltsverzeichnis Die Ukulele Die Haltung der Ukulele Die Stimmung Die Tabulatur Vorübung, Das Saitenlied Die Notenwerte Hallo Ukulele In Berg und Tal Echo Mut tut gut Begleiten mit Akkorden Bruder Jakob Die rhythmische Notation Ich geh mit meiner Laterne Froh zu sein Die vier Jahreszeiten Auf der Mauer auf der Lauer Wenn du glücklich bist... Die Noten Notenübungen Alle meine Entchen Die Zupftechnik Zupfübungen Zupfbegleitung Zum Geburtstag viel Glück Hejo, spann den Wagen an Drei Chinesen mit dem Kontrabass Zupfbegleitung Die Noten-Geheimschrift Begleitpattern-Übersicht Sascha Weißt du wie viel Sternlein stehen Der Mond ist aufgegangen Herbstlied Zwei kleine Wölfe Eine Insel auf zwei Bergen Ein Mann, der sich Kolumbus nannt Morgen kommt der Weihnachtsmann Wi, Wa, Weihnachtsmaus Hoch vom Norden her Wir geh n heut in Zoo Was müssen das für Bäume sein So groß wie ein Baum Komponierwerkstatt Kleiner Walzer Pusteblume Akkord-Grifftabelle Akkord-Diagramm Vorlage Noten-Tabulatur Vorlage

4 14 Track 10 Kopierschutz Arrangement und Copyright C Karl Knopf

5 15 2. Strophe: Muss ich nachts aufs Klo, dann grusel ich mich so. Hab ich es geschafft, bin ich froh. 3. Strophe: Steh ich auf dem Turm und springe dann hinab. Hat ich vorher Angst, nicht zu knapp! 4. Strophe: Wenn man jemand mag, dann fällt es oft nicht leicht, dass man es auch sagt und ihn erreicht. 5. Strophe: Hat man vor etwas Angst und fühlt sich nicht so gut, wenn man es trotzdem tut, wächst der Mut! Begleiten mit Akkorden Ein Akkord ist ein Zusammenklang von mehreren Tönen. Die Lieder klingen schöner, wenn sie mit Akkorden begleitet werden. Das Lied Bruder Jakob (Seite 16) wird nur mit einem Akkord begleitet. Man erkennt den Akkord an dem Akkord-Symbol: der Buchstabe C, der über jedem Takt steht, bedeutet hier der Akkord C-Dur. Außerdem steht über jeden Takt ein Akkorddiagramm, an dem du ablesen kannst, wie der Akkord gegriffen wird. Greife den Akkord C-Dur, streiche mit dem Daumen der rechten Hand alle Saiten an, zähle bis vier und wiederhole es bis zum Liedende. So liest man ein Akkord-Diagramm Track Den Fingern deiner linken Hand (Greifhand) sind Zahlen zugeordnet, wie du auf dem Foto erkennen kannst. So weißt du mit welchem Finger gegriffen wird. An den Kreisen im Diagramm erkennst du die leeren Saiten, die mitklingen.

Karl Knopf. Take Six. Blick ins Buch (Ausschnitt) Gitarrenschule für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene.

Karl Knopf. Take Six. Blick ins Buch (Ausschnitt) Gitarrenschule für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene. Karl Knopf Take Six Blick ins Buch (Ausschnitt) Gitarrenschule für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene. Vorwort Die vorliegende Gitarrenschule ist eine Antwort auf die fragenden Blicke meiner Gitarrenschüler,

Mehr

mit der Gitarre begleiten: das ist zwar nicht ganz einfach, aber lernbar.

mit der Gitarre begleiten: das ist zwar nicht ganz einfach, aber lernbar. Vorbemerkungen Der vorliegende Kurs ist aus meinen langjährigen Unterrichtserfahrungen heraus entstanden. Viele möchten das Gitarrenspiel lernen und haben auch mit dem Spielen einfacher Griffe rasche Erfolge.

Mehr

Das große Buch der. Kinderlieder

Das große Buch der. Kinderlieder Das große Buch der Kinderlieder Das große Buch der Kinderlieder Herausgegeben von Brigitte Beck Illustriert von Gaby Blam 4 Inhalt Vorwort 9 Einfache Lieder für die Kleinsten Backe, backe Kuchen 12 Lirum,

Mehr

Ukulelenworkshop 2014

Ukulelenworkshop 2014 Ukulelenworkshop 2014 Melodiepicking am Beispiel des Liedes Wildwood Flower Dietmar Schwanitz Ukulelenworkshop 2014, Dietmar Schwanitz Alle Rechte vorbehalten In diesem Workshop wollen wir uns ein Solo-Arrangement

Mehr

Die ersten Schritte auf der Gitarre

Die ersten Schritte auf der Gitarre 1 Die ersten Schritte auf der Gitarre Du hast deine erste Gitarre bekommen und kannst es kaum erwarten, etwas darauf zu spielen? Nur ist dummerweise kein Gitarrenlehrer in der Nähe? Keine Panik, hier kriegst

Mehr

C-Griff. F-Griff. G-Griff

C-Griff. F-Griff. G-Griff C-Griff Die obere Zahlenreihe über der Grifftabelle zeigt die Nummer der Saite. Ein weißer Punkt über der Grifftabelle bedeutet, dass die Saite gespielt wird, aber kein Finger die Saite berührt. Schwarze

Mehr

Burkhard Mikolai Instrumentenkarussell GITARRE

Burkhard Mikolai Instrumentenkarussell GITARRE Burkhard Mikolai Instrumentenkarussell GITARRE www.bunte-noten.de Impressum All Rights reserved Copyright 24-26 by Burkhard Mikolai Geschwister-Scholl-Str. 4 15295 Groß Lindow Umschlaggestaltung Illustrationen:

Mehr

Vorbemerkungen 3. Inhalt 4. Wie man Griffbilder liest 7. Tipps zum Üben 8. Der Umgang mit diesem Buch 9

Vorbemerkungen 3. Inhalt 4. Wie man Griffbilder liest 7. Tipps zum Üben 8. Der Umgang mit diesem Buch 9 Inhalt Vorbemerkungen 3 Inhalt 4 Wie man Griffbilder liest 7 Tipps zum Üben 8 Der Umgang mit diesem Buch 9 Die Griffe werden auf den folgenden Seiten eingeführt: E 10 A 12 D 16 H7 30 E7 34 G 38 A7 42 D7

Mehr

Einleitung und Lernziele. Seite 2. Die Ukulele. Geschichte der Ukulele. Seite 3. Bezeichnung der Ukulele. Seite 4. Die Pflege der Ukulele.

Einleitung und Lernziele. Seite 2. Die Ukulele. Geschichte der Ukulele. Seite 3. Bezeichnung der Ukulele. Seite 4. Die Pflege der Ukulele. Einleitung und Lernziele Die Ukulele Töne auf der Ukulele Aufzeichnung von Musik Übungslieder Anhang Geschichte der Ukulele Bezeichnung der Ukulele Die Pflege der Ukulele Die richtige Haltung Wichtige

Mehr

Kleine Schule für Sopranblockflöte

Kleine Schule für Sopranblockflöte Franz-Rudolf Kuhnen Kleine Schule für Sopranblockflöte (Work in progress) 2008 by Franz-Rudolf Kuhnen Version 17-20150218 1 Notennamen: Die Noten stehen auf den 5 Notenlinien oder in den 4 Zwischenräumen.

Mehr

Vorbemerkungen Weihnachten ist die Zeit des gemeinsamen Musizierens und Singens in der Familie oder im Freundeskreis. Was liegt näher, dabei das auf der Gitarre Gelernte anzuwenden? Das vorliegende Liederbuch

Mehr

Gitarrenkurs + Demoseiten. Kursmaterial. Kinderlieder. Fortbildung Aktives Musizieren für LehrerInnen und ErzieherInnen ohne musikalische Ausbildung

Gitarrenkurs + Demoseiten. Kursmaterial. Kinderlieder. Fortbildung Aktives Musizieren für LehrerInnen und ErzieherInnen ohne musikalische Ausbildung Frank Engels Axel Schlichte itarrenkurs + Fortbildung Aktives Musizieren für LehrerInnen und ErzieherInnen ohne musikalische Ausbildung emoseiten Kinderlieder Kursmaterial ie Haltung der itarre Um die

Mehr

Gitarre: C-Dur-Tonleiter Workshop

Gitarre: C-Dur-Tonleiter Workshop Gitarre: C-Dur-Tonleiter Workshop Aus Wikibooks Inhaltsverzeichnis 1 Sinn dieses Workshops 2 C-Dur-Tonleiter in den ersten drei Bünden (ohne Noten) 3 Vier Regeln für das Finden der Töne auf Gitarre 3.1

Mehr

Ukulele spielen. Hans Hahnel DasO Buch für den absoluten Beginner. Mit einfachen kleinen Schritten zum Profi. Mit großem Übungsteil

Ukulele spielen. Hans Hahnel  DasO Buch für den absoluten Beginner. Mit einfachen kleinen Schritten zum Profi. Mit großem Übungsteil Ukulele spielen DasO Buch für den absoluten Beginner Mit einfachen kleinen Schritten zum Profi Mit großem Übungsteil Over the rainbow Happy Birthday Aloha Oe Aint' she sweet Oh my Darling Clementine My

Mehr

Blockflötenschule. Blockflöten Spielend Blockflöte lernen mit Little Amadeus

Blockflötenschule. Blockflöten Spielend Blockflöte lernen mit Little Amadeus Martina Holtz Blockflötenschule Blockflöten schule Spielend Blockflöte lernen mit Little Amadeus ule ockflötens B ab 6 Jahre Liebe Eltern und Erzieher! Die Blockflöte ist das ideale Instrument für den

Mehr

Die Gitarrentabulatur

Die Gitarrentabulatur Die Gitarrentabulatur Songbooks für Gitarristen enthalten neben den Noten zum singen und Gitarre spielen oftmals noch eine Griffschrift speziell für die Gitarre, die Tabulatur. Die Tabulatur ist keine

Mehr

Grifftabelle. für Gitarre. Griffbilder Powerchords Slashchords

Grifftabelle. für Gitarre. Griffbilder Powerchords Slashchords Grifftabelle für Gitarre Griffbilder Powerchords Slashchords Für Ted. Nachdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Verfügungsberechtigten Alle Rechte vorbehalten. Satz und Layout: B & O 1994 Voggenreiter

Mehr

Liedbegleitung und Improvisation am Klavier

Liedbegleitung und Improvisation am Klavier Liedbegleitung und Improvisation am Klavier von Wilfried Schöler Umschlaggestaltung Carolyn J. Schöler Bitte nicht kopieren! Bitte achten Sie den Aufwand an Zeit und Geld, der für die Herstellung dieses

Mehr

Herb Kraus. Blockflöten Basics

Herb Kraus. Blockflöten Basics Herb Kraus Blockflöten Basics Die in diesem Buch enthaltenen Originallieder, Textunterlegungen, Fassungen und Übertragungen sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I Das Improvisieren von Begleitungen 23. Inhaltsverzeichnis 11 Einführung 17

Inhaltsverzeichnis. Teil I Das Improvisieren von Begleitungen 23. Inhaltsverzeichnis 11 Einführung 17 Inhaltsverzeichnis Über den Autor 7 Über den Übersetzer 7 Inhaltsverzeichnis 11 Einführung 17 Törichte Annahmen über den Leser 17 Welche Gitarre, welche Technik? 18 Wie man dieses Buch benutzt 18 Ein paar

Mehr

Einfach improvisieren lernen mit Wildes Holz

Einfach improvisieren lernen mit Wildes Holz Tobias Reisige Anto Karaula Markus Conrads Einfach improvisieren lernen mit Wildes Holz Mit Grafiken von Silvia Kania 2011 HolzRecords Alle Rechte, auch das der fotomechanischen Wiedergabe (einschließlich

Mehr

2 ABC. Alle Rechte vorbehalten.

2 ABC. Alle Rechte vorbehalten. Die in diesem Buch enthaltenen Lieder und Bearbeitungen sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Verfügungsberechtigten erlaubt. Alle Rechte vorbehalten. Konzeption

Mehr

Online Gitarrenkurs: Deine ersten Akkorde!!!! Seite 1 / 5

Online Gitarrenkurs: Deine ersten Akkorde!!!! Seite 1 / 5 Online Gitarrenkurs: Deine ersten Akkorde!!!! Seite 1 / 5 Liebe Kursteilnehmerin, lieber Kursteilnehmer, Der Einstieg ins Gitarrenspiel ist am einfachsten mit Akkorden. Akkorde werden auf der Gitarre mit

Mehr

Vorbemerkungen. Viel SpaÜ und Erfolg wänscht. Norbert Roschauer. Kritik und Anregungen bitte an: Norbert Roschauer

Vorbemerkungen. Viel SpaÜ und Erfolg wänscht. Norbert Roschauer. Kritik und Anregungen bitte an: Norbert Roschauer Vorbemerkungen Kinder singen sehr gern! Dieses Buch wendet sich an MÄtter, VÅter, KindergÅrtnerinnen, Grundschullehrer/innen, Sozialarbeiter, also an alle, die privat oder beruflich mit Kindern zu tun

Mehr

Kreschendo 3/4. Musik für die 3. und 4. Klasse. Begleitband für Lehrpersonen. Katharina Albisser Rainer Held Lang

Kreschendo 3/4. Musik für die 3. und 4. Klasse. Begleitband für Lehrpersonen. Katharina Albisser Rainer Held Lang Kreschendo 3/4 Musik für die 3. und 4. Klasse Begleitband für Lehrpersonen Katharina Albisser Rainer Held Lang Albisser, Katharina Kreschendo 3/4 2011-2012 digitalisiert durch IDS Basel/Bern, im Auftrag

Mehr

Singen aus der Stille

Singen aus der Stille Singen aus der Stille Jürgen Schellin und Gabi Künneke Hier findest du zu unseren Liedern die Texte und teilweise auch einfache Akkorde zum Begleiten mit der Gitarre. Vollständige Akkorde, Pickings und

Mehr

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Melodien aufzuschreiben (Notation). Zwei davon werden hier vorgestellt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Melodien aufzuschreiben (Notation). Zwei davon werden hier vorgestellt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Melodien aufzuschreiben (Notation). Zwei davon werden hier vorgestellt. klassische Notation mit 5 Notenlinien Du kennst diese Notenschrift vermutlich vom Singunterricht

Mehr

Just play... Lernmittel Autodidaktisch Gitarre spielen lernen

Just play... Lernmittel Autodidaktisch Gitarre spielen lernen Just play... Lernmittel Autodidaktisch Gitarre spielen lernen 2 Just play... Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Just play? Seite 2 2. Was ist eine Gitarre / Was sind Griffbilder? Seite 3 3. Wie halte ich eine

Mehr

Akkorde F, Bb und C mit links greifen Seite Liebe Klavierfreundin, lieber Klavierfreund, schön, dass du die Probleme, die sich ums Klavierspiel drehen, nun ernsthaft angehen möchtest. Mein Name ist Katrin

Mehr

Inhalt. Grundausbildung Gitarre - Erste Töne. Die ersten vier Töne - Streicher (g, a, h und c') G-Dur 2.B

Inhalt. Grundausbildung Gitarre - Erste Töne. Die ersten vier Töne - Streicher (g, a, h und c') G-Dur 2.B Grundausbildung Gitarre - Erste Töne Vorwort 1 Didaktische Einführung Merkblatt zur Gitarre Inhaltsverzeichnis Grundausbildung Inhaltsverzeichnis Ensemblespiel 2 3 4 8 1.B Die ersten vier Töne (b, c',

Mehr

Mannheimer Bläserschule D1

Mannheimer Bläserschule D1 Mannheimer Bläserschule D1 Gehörbildung 1. ÜBERSICHT Prüfungsrelevante Themen im Bereich der Gehörbildung Rhythmus: Melodie: Intervalle: Fehlersuche Rhythmus einfache Rhythmen hören Fehlersuche Melodie

Mehr

Liebe Gemeinde! Liebe Sängerinnen und Sänger unseres Evangelischen Kirchenchores Oberlemp! Schön, dass dieser Abend heute stattfinden kann!

Liebe Gemeinde! Liebe Sängerinnen und Sänger unseres Evangelischen Kirchenchores Oberlemp! Schön, dass dieser Abend heute stattfinden kann! Liebe Gemeinde! Liebe Sängerinnen und Sänger unseres Evangelischen Kirchenchores Oberlemp! Schön, dass dieser Abend heute stattfinden kann! Danke für die Arbeit, die ihr euch gemacht habt! Es zeigt wieder

Mehr

Taktarten. Abwechslungsreiche Arbeitsblätter zum Thema Rhythmus im Musikunterricht der Grundschule. RHYTHMUS im Musikunterricht.

Taktarten. Abwechslungsreiche Arbeitsblätter zum Thema Rhythmus im Musikunterricht der Grundschule. RHYTHMUS im Musikunterricht. Angelika Rehm Taktarten Abwechslungsreiche Arbeitsblätter zum Thema Rhythmus im Musikunterricht der Grundschule Grundschule u Angelika Rehm RHYTHMUS im Musikunterricht der Grundschule im Downloadauszug

Mehr

Inhoudsopgave 1. Woche Powerakkorde I Woche Solotechniken I Woche Licks I Woche.

Inhoudsopgave 1. Woche Powerakkorde I Woche Solotechniken I Woche Licks I Woche. EGIRRESPIELENLERNEN.COM INHLSVERZEICHNIS Inhoudsopgave. Woche... Powerakkorde I... 2. Woche... Solotechniken I.... Woche...7 Licks I...7 4. Woche...9 Powerakkorde II...9. Woche... Solotechniken II... 6.

Mehr

Stufe 3. Die linke Hand spielt weit gegriffene Dreiklänge oder Wechselbass.

Stufe 3. Die linke Hand spielt weit gegriffene Dreiklänge oder Wechselbass. Die linke Hand spielt weit gegriffene Dreiklänge oder Wechselbass. Bei der bisherigen Begleitung fehlte ein tiefer Basston als Grundlage für einen vollen Klang. Dieser wird jetzt mit den weiten Griffen

Mehr

Spiel ein Lied am Klavier

Spiel ein Lied am Klavier Spiel ein Lied am Klavier Liedbegleitung leicht gemacht von Wilfried Schöler Umschlaggestaltung Carolyn J. Schöler Bitte nicht kopieren! Bitte achten Sie den Aufwand an Zeit und Geld, der für die Herstellung

Mehr

Netterweise hat Goschenhobel hier seinen Beitrag zum Thema Picking- und Zupfmuster zur Verfügung gestellt. Danke Goschi.

Netterweise hat Goschenhobel hier seinen Beitrag zum Thema Picking- und Zupfmuster zur Verfügung gestellt. Danke Goschi. Autor Thema: Goschis kleine Zupfschule UkeDude Herkunft: Regensburg Beiträge: 794 erstellt am 16.11.2006 17:43 Netterweise hat Goschenhobel hier seinen Beitrag zum Thema Picking- und Zupfmuster zur Verfügung

Mehr

24 weihnachtliche Geschichten mit dem Engel Patschelchen

24 weihnachtliche Geschichten mit dem Engel Patschelchen 24 weihnachtliche Geschichten mit dem Engel Patschelchen 1. Dezember Hallo, grüß dich! Hallo, grüß dich! Ich hoffe, es geht dir gut. Ich weiß natürlich, dass jetzt, mit dem Advent, für dich die Zeit beginnt,

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS VORWORT...7 EINFÜHRUNG A DIE LIEDBEGLEITUNG

INHALTSVERZEICHNIS VORWORT...7 EINFÜHRUNG A DIE LIEDBEGLEITUNG VORWORT................................................................7 EINFÜHRUNG Die Gitarre und ihr Zubehör...................................................10 Wie halte ich die Gitarre?.....................................................12

Mehr

LERNSEQUENZ 8: MIT STAIRPLAY MELODIEN TRANSPONIEREN

LERNSEQUENZ 8: MIT STAIRPLAY MELODIEN TRANSPONIEREN LERNSEQUENZ 8: MIT STAIRPLAY MELODIEN TRANSPONIEREN VON HUBERT GRUBER HERAUSGEGEBEN VON: HAUS DER MUSIK WIEN IN KOOPERATION MIT DER LANG LANG INTERNATIONAL MUSIC FOUNDATION MIT STAIRPLAY MELODIEN TRANSPONIEREN

Mehr

1 am Klavier Seite Seite1 1 Hallo, hier ist Katrin... Freies Spiel ist Zauberei meinst du? Wie steht s mit dem anscheindend wilden Tongemisch frei improvisierender Pianisten in der rechten Hand? Das klingt

Mehr

Dein Engel hat dich lieb

Dein Engel hat dich lieb Irmgard Erath Heidi Stump Dein Engel hat dich lieb Gebete für Kinder BUTZON BERCKER Mein Engel ist mir nah! Du bist mir nah Lieber Engel, ich danke dir, du bist immer für mich da, gehst alle Wege mit

Mehr

INSTRUMENTALMUSIK GITARRE VS ZIELE INHALTE KOMPETENZEN ORGANISATION

INSTRUMENTALMUSIK GITARRE VS ZIELE INHALTE KOMPETENZEN ORGANISATION INSTRUMENTLMUSIK GITRRE VS ZIELE INHLTE KOMPETENZEN ORGNISTION Seite 1 von 8 1. Studiensemester MODUL V_1.4 EIGENE POTENTILE ENTWICKELN Bildungsziel sollen einen Einblick in die elementare Musikkunde und

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Vorwort Methodisch-didaktische Hinweise Liederverzeichnis VORSCHAU. 4. Lieder...

Inhaltsverzeichnis. 1. Vorwort Methodisch-didaktische Hinweise Liederverzeichnis VORSCHAU. 4. Lieder... Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort... 3 2. Methodisch-didaktische Hinweise... 4-5 3. Liederverzeichnis... 6-7 4. Lieder... 8-83 5. Liederbox... 84-90 Seite 2 Vorwort Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Liedauswahl

Mehr

SONNE, MOND UND STREICHER

SONNE, MOND UND STREICHER Elbphilharmonie Funkelkonzert L Sa, 7. & So, 8. Oktober 2017 jeweils 14 Uhr Elbphilharmonie Kleiner Saal SONNE, MOND UND STREICHER ENSEMBLE RESONANZ GREGOR DIERCK VIOLINE TOM GLÖCKNER VIOLINE DAVID SCHLAGE

Mehr

Juli Dieses Leben. Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Universal Music

Juli Dieses Leben. Niveau: Untere Mittelstufe (B1)  Universal Music Juli Dieses Leben Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.juli.tv Juli Dieses Leben Mir ist kalt mein Weg ist leer

Mehr

VORSCHAU. Inhaltsverzeichnis. zur Vollversion. Vorwort... 5 Methodisch-didaktische Hinweise... 5 Spielvorschläge und Anregungen...

VORSCHAU. Inhaltsverzeichnis. zur Vollversion. Vorwort... 5 Methodisch-didaktische Hinweise... 5 Spielvorschläge und Anregungen... Inhaltsverzeichnis Vorwort... 5 Methodisch-didaktische Hinweise... 5 Spielvorschläge und Anregungen... 6-8 Leicht spielbar 1. Besinnliche Weise... 9-10 2. Festmusik... 11-13 3. Frohe Weise... 14-15 4.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 4 Abkürzungsverzeichnis der Instrumentennamen und Körperinstrumente... 4

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 4 Abkürzungsverzeichnis der Instrumentennamen und Körperinstrumente... 4 Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort.............................................................................. 4 Abkürzungsverzeichnis der Instrumentennamen und Körperinstrumente..........................................................

Mehr

Selbst gemacht - Besondere Klänge entdecken und erfahren durch Instrumentenbau und die Möglichkeiten zur Inklusion

Selbst gemacht - Besondere Klänge entdecken und erfahren durch Instrumentenbau und die Möglichkeiten zur Inklusion Selbst gemacht - Besondere Klänge entdecken und erfahren durch Instrumentenbau und die Möglichkeiten zur Inklusion Ausprobieren, Erfahren & Entdecken Das Musikmachen auf selbstgebauten Instrumenten ist

Mehr

fotogrifftabelle für gitarre Die wichtigsten Grundakkorde Tipps zur Spieltechnik Powerchords & Akkordskalen

fotogrifftabelle für gitarre Die wichtigsten Grundakkorde Tipps zur Spieltechnik Powerchords & Akkordskalen fotogrifftabelle für gitarre Die wichtigsten Grundakkorde Tipps zur Spieltechnik Powerchords & Akkordskalen Jeromy Bessler Norbert Opgenoorth Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung

Mehr

SCHAUEN BETEN DANKEN. Ein kleines Gebetbuch. Unser Leben hat ein Ende. Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende.

SCHAUEN BETEN DANKEN. Ein kleines Gebetbuch. Unser Leben hat ein Ende. Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende. Unser Leben hat ein Ende Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende. Wenn wir nachdenken über den Tod: Was haben wir mit unserem Leben gemacht? Alles gut? Alles schlecht? Halb gut? Halb schlecht?

Mehr

Aber es gibt auch eine gute Nachricht: Du weißt schon alles.

Aber es gibt auch eine gute Nachricht: Du weißt schon alles. Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, wie genau man denn jetzt zu seinen Leidenschaften, zu seiner eigenen Lebendigkeit findet. Und immer wieder muss ich feststellen, dass es keine allgemein gültige

Mehr

// Vorwort. Peter Autschbach, im September 2011 VORWORT. AMB by Acoustic Music Books, Wilhelmshaven

// Vorwort. Peter Autschbach, im September 2011 VORWORT. AMB by Acoustic Music Books, Wilhelmshaven // Vorwort Im Gegensatz zu der Situation in den späten 70er Jahren, als Viele Rock-Gitarre lernen wollten, es aber keine Lehrbücher gab, hat der Nachwuchs-Rocker heute eine schier unüberschaubare Auswahl

Mehr

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus Bruder Bruder Bruder Bruder Ferien Ferien Ferien Ferien Eltern Eltern Eltern Eltern Schwester Schwester Schwester Schwester Woche Woche Woche Woche Welt Welt Welt Welt Schule Schule Schule Schule Kind

Mehr

Wir bauen einen Schneemann die Unterrichtseinheit im Überblick

Wir bauen einen Schneemann die Unterrichtseinheit im Überblick Std. 1 2 3 4 Worin liegt der Stundenschwerpunkt? Hurra endlich ist der Winter da! Auf die Jahreszeit Winter einstimmen Schni-, Schna-, Schneemann Text und Melodie erarbeiten Mit Glockenspiel, Glöckchen

Mehr

Welche Musik hört Ihr eigentlich gerne? Welche Musik tut Euch gut? Welche Musik erhebt Euch über Euren Alltag hinaus und beflügelt Euch?

Welche Musik hört Ihr eigentlich gerne? Welche Musik tut Euch gut? Welche Musik erhebt Euch über Euren Alltag hinaus und beflügelt Euch? 1 Predigt zum Schuljahresbeginn 2014/2015 des Marienberggymnasiums am 22.08.2013 in St. Marien, Neuss (Gedenktag Maria Königin: Les.: 1 Kor 13,4-7.13 ; Ev.: Mt 22,34-40) Den richtigen Ton treffen Liebe

Mehr

Musikerziehung. Sekundarstufe I / 5. und 6. Schulstufe. Singen vokales Musizieren

Musikerziehung. Sekundarstufe I / 5. und 6. Schulstufe. Singen vokales Musizieren Musikerziehung Sekundarstufe I / 5. und 6. Schulstufe Singen vokales Musizieren Mit der eigenen Stimme schonend umgehen und sie künstlerisch gebrauchen Stimmbildung und Sprecherziehung in Gruppen und chorisch

Mehr

1 In diesem Kapitel warten viele spannende Übungen auf Sie! Wenn Sie sich anstrengen und

1 In diesem Kapitel warten viele spannende Übungen auf Sie! Wenn Sie sich anstrengen und Gutgerüstetstarten In diesem Kapitel Stellen wir Ihnen drei wichtige Hilfsmittel vor Werden Sie vertraut mit Tabs und Notenschrift 1 In diesem Kapitel warten viele spannende Übungen auf Sie! Wenn Sie sich

Mehr

Singen zur Gitarre. Liedbegleitung mit Gesang (inkl. CD) Bearbeitet von Norbert Roschauer

Singen zur Gitarre. Liedbegleitung mit Gesang (inkl. CD) Bearbeitet von Norbert Roschauer Singen zur Gitarre Liedbegleitung mit Gesang (inkl. CD) Bearbeitet von Norbert Roschauer 1. Auflage 2005. Buch. 44 S. ISBN 978 3 936807 71 4 Format (B x L): 21 x 29,7 cm Gewicht: 178 g schnell und portofrei

Mehr

Vorwort. Liebe Gitarristinnen, liebe Gitarristen,

Vorwort. Liebe Gitarristinnen, liebe Gitarristen, Vorwort Liebe Gitarristinnen, liebe Gitarristen, herzlich willkommen beim Gitarrenkonzert! Dieses Buch richtet sich an alle Gitarristinnen und Gitarristen, die die ersten Anfänge des Gitarrenspiels hinter

Mehr

für Anfänger Bluegrass-Banjo Ein praxistaugliches Übungsheft für die ersten 9 Monate. Borwin Kohnert, Rita Ostendorp-Schrumpf, Silvia Lorenz

für Anfänger Bluegrass-Banjo Ein praxistaugliches Übungsheft für die ersten 9 Monate. Borwin Kohnert, Rita Ostendorp-Schrumpf, Silvia Lorenz Banjo Borwin Kohnert, Rita Ostendorp-Schrumpf, Silvia Lorenz Bluegrass-Banjo Ein praxistaugliches Übungsheft für die ersten 9 Monate. für Anfänger Bluegrass, Country und American Folk! Für Five-String-Banjos

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Mundharmonika spielen lernen. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Mundharmonika spielen lernen. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Mundharmonika spielen lernen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 6-99 Jahre B. Herrmann & J. Tille-Koch Mundharmonika

Mehr

Satz und Layout: B & O Voggenreiter Verlag Viktoriastraße 25, Bonn/Germany Telefon:

Satz und Layout: B & O Voggenreiter Verlag Viktoriastraße 25, Bonn/Germany  Telefon: Die in diesem Buch enthaltenen Originallieder sind urheberrrechtlich geschützt. Nachdruck nur mit ausdrücklicher enehmigung der Verfügungsberechtigten. Alle Rechte an der Zusammenstellung dieses Buches

Mehr

Schüleraktivitäten. Lernprozesse

Schüleraktivitäten. Lernprozesse Thema: Instrumente und Klänge (Klasse 5.2) Schüleraktivitäten Lernprozesse 3.2.2 3.3.1 erwerben grundlegende Spieltechniken gehen sachgerecht mit Instrumenten um erklären unterschiedliche Prinzipien der

Mehr

(Norman Vincent Peal)

(Norman Vincent Peal) Inhalt Das Gestern können Sie heute nicht mehr ändern 7 Bewahren Sie stets eine positive Einstellung 10 Mit engagiertem Arbeiten vertreiben Sie schlechte Laune 13 Lernen Sie staunen: nichts ist selbstverständlich

Mehr

So spielst du einen Blues mit Akkorden

So spielst du einen Blues mit Akkorden 1 Online-Klavierkurs.com: Die richtige Handhaltung am Klavier Seite Seite1 1 Lieber Bluesfan, du wolltest schon immer mal einen einfachen Blues ganz frei spielen und wunderst dich wie andere Musiker das

Mehr

Inhalt. Methodisch-didaktische Überlegungen 5-7. Klangexperimente 8-9 Fantasiegeschichte 8 Klänge & Spieltechniken 9 Lehrer-Info 9

Inhalt. Methodisch-didaktische Überlegungen 5-7. Klangexperimente 8-9 Fantasiegeschichte 8 Klänge & Spieltechniken 9 Lehrer-Info 9 Inhalt Vorwort 4 Methodisch-didaktische Überlegungen 5-7 1 Klangexperimente 8-9 Fantasiegeschichte 8 Klänge & Spieltechniken 9 Lehrer-Info 9 2 3 4 5 6 Rhythmische Übungen I 10-12 Lehrer-Info 10 Bodypercussion/Rhythmusinstrumente

Mehr

Jutta Riedel-Henck. 33 Volkslieder. für ein bis drei Ukulelen. Stimmung: g-c-e-a

Jutta Riedel-Henck. 33 Volkslieder. für ein bis drei Ukulelen. Stimmung: g-c-e-a Jutta Riedel-Henck 33 Volkslieder für ein bis drei Ukulelen Stimmung: g-c-e-a Melodie (Noten und TAB) Akkordsymbole Liedtexte Schlagmuster (TAB) Zupfbegleitung (TAB) Fingerstyle solo und 2. Stimme (Noten

Mehr

Leitbild. Kita Grünau Frauenfelderstrasse Sirnach : :

Leitbild. Kita Grünau Frauenfelderstrasse Sirnach : : Leitbild Kita Grünau Frauenfelderstrasse 7 8370 Sirnach : 071 969 45 02 : kita@pz-gruenau.ch Unsere Philosophie lautet: Leitbild, Kita Grünau, Frauenfelderstrasse 7, 8370 Sirnach Kinder brauchen Geborgenheit

Mehr

Verlauf Material LEK Glossar Infothek. Crashkurs Keyboardspielen: Musizieren mit Dreiklängen (ab Klasse 7) von Florian Buschendorff, Berlin

Verlauf Material LEK Glossar Infothek. Crashkurs Keyboardspielen: Musizieren mit Dreiklängen (ab Klasse 7) von Florian Buschendorff, Berlin Reihe 10 S 1 Verlauf Material Crashkurs Keyboardspielen: Musizieren mit Dreiklängen (ab Klasse 7) von Florian Buschendorff, Berlin Erste Spielerfahrungen mit Dreiklängen Mit einfachen Dreiklangsfolgen

Mehr

gute Haltung: 3 Wie man die Ukulele hält

gute Haltung: 3 Wie man die Ukulele hält 3 Wie man die Ukulele hält gute Haltung Wie bei jedem Musikinstrument sollte man vor allem als Anfänger darauf achten, dass sich keine Haltungsfehler einschleichen, denn diese bringt man später nur schlecht

Mehr

Gernot Rödder. Gitarrenschule. Spielend Gitarre lernen mit Little Amadeus. Mit CD

Gernot Rödder. Gitarrenschule. Spielend Gitarre lernen mit Little Amadeus. Mit CD Gernot Rödder Gitarrenschule schule Gitarren Spielend Gitarre lernen mit Little madeus Mit CD ab 8 Jahre Besuch mich doch auch mal im Internet! Unter www.little-amadeus.de gibt es viel zu entdecken. lle

Mehr

"2 kleine technische Tricks, die deine Zuhörer in Erstaunen versetzen..."

2 kleine technische Tricks, die deine Zuhörer in Erstaunen versetzen... "2 kleine technische Tricks, die deine Zuhörer in Erstaunen versetzen..." In dieser Gastlektion lernst du 2 kleine technische Tricks und eine besondere harmonische Wendung: den Quartvorhalt. Das hier ist

Mehr

Was auch immer Du mit dem Instrument anstellen wirst, in diesem Buch werden die Basiskenntnisse zur Umsetzung Deiner Ambitionen vermittelt.

Was auch immer Du mit dem Instrument anstellen wirst, in diesem Buch werden die Basiskenntnisse zur Umsetzung Deiner Ambitionen vermittelt. Vorwort Hallo und herzlich willkommen zu Electric Bass Basics! Du hast Dir das bässte Instrument der Welt ausgesucht. In der Musik ist der Bass das, was man das Salz in der Suppe nennt. Schon bald wirst

Mehr

Die Zauberharfe in der Musikschule

Die Zauberharfe in der Musikschule Die Zauberharfe in der Musikschule Neue Wege in der Musikschule - Musizieren mit Senioren Die Zauberharfe schafft einen wunderbareren Einstieg in die Welt der Musik, der unmittelbar zu einem Erfolg führt.

Mehr

Zu Lied 6: Geißlein, versteckt euch!

Zu Lied 6: Geißlein, versteckt euch! 21 Zu Lied 6: Geißlein, versteckt euch! Dieses Lied eignet sich sehr gut, um das Zählen zu üben. Hierbei können verschiedene Gegenstände in einer Reihe hingelegt und gezählt werden. Die sicheren Kinder

Mehr

Brassini 2 mit Solmisation und Rhythmussilben

Brassini 2 mit Solmisation und Rhythmussilben Dies ist eine Ergänzung des Unterrichtswerkes Brassini (Band 2). Mit dem Kauf von Brassini (Band 2) sind Sie berechtigt, diese Seiten kostenlos von unserer Homepage herunterzuladen und zu verwenden. Brassini

Mehr

1. Die theoretischen Grundlagen

1. Die theoretischen Grundlagen Musiktheorie: Tonleitern 1 Inhaltsverzeichnis 1. Die theoretischen Grundlagen 2. Wofür braucht man Tonleitern? 1. Die theoretischen Grundlagen Tonleitern sind sozusagen das Basis-Material in der Musik.

Mehr

Neuigkeiten von den Kindern und Jugendlichen. aus der Escola Para Vida Lebensschule in Ariquemes

Neuigkeiten von den Kindern und Jugendlichen. aus der Escola Para Vida Lebensschule in Ariquemes Neuigkeiten von den Kindern und Jugendlichen aus der Escola Para Vida Lebensschule in Ariquemes Hallo Liebe Paten Und Patinnen! Freunde in Deutschland! Wieder geht das Jahr 2011 zu Ende und wir möchten

Mehr

Grifftabelle. Jeromy Bessler. Norbert Opgenoorth

Grifftabelle. Jeromy Bessler. Norbert Opgenoorth Grifftabelle Ukulelen Grifftabelle Jermy Bessler Nrbert Opgenrth Alle Rechte vrbehalten. Nachdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Verfügungsberechtigten. Manuskript und Gestaltung: Jermy Bessler

Mehr

Vorbemerkungen. April 1998 Norbert Roschauer

Vorbemerkungen. April 1998 Norbert Roschauer Vorbemerkungen Die Erfahrung zeigt: der Blues lebt! Er hat schon immer gelebt und wird auch in Zukunft leben. Viele Schüler und Workshopteilnehmer bestätigen diesen Eindruck. In dem vorliegenden Buch geht

Mehr

Hey du da, sing mit mir! von Roland Leibold. neue Lieder und Songs zum Singen, Begleiten, Spielen und Bewegen. Mildenberger Verlag

Hey du da, sing mit mir! von Roland Leibold. neue Lieder und Songs zum Singen, Begleiten, Spielen und Bewegen. Mildenberger Verlag Hey du da, sing mit mir! 30 neue Lieder und Songs zum Singen, Begleiten, Spielen und Bewegen von Roland Leibold Mildenberger Verlag Bestell-Nr. 1704-20 ISBN 978-3-619-17420-1 2004 Mildenberger Verlag GmbH,

Mehr

Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen)

Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen) Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen) Christvesper Tagesgebet du bist so unfassbar groß. Und doch kommst du zu uns als kleines Kind. Dein Engel erzählt den Hirten: Du

Mehr

ONLINE-AKADEMIE. "Diplomierter NLP Anwender für Schule und Unterricht. Praxisteil Woche 18

ONLINE-AKADEMIE. Diplomierter NLP Anwender für Schule und Unterricht. Praxisteil Woche 18 Praxisteil Woche 18 In dieser Woche werde ich euch im Praxisteil ein paar Ideen vorstellen, wie wir das Thema Glück im Unterricht erarbeiten können. Eine Übung (Glücksmomente) habt ihr bereits in der Partnerübung

Mehr

VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN

VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN Bildkarten zum Taufkoffer Ein Projekt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens in Zusammenarbeit mit dem Theologisch Pädagogischen Institut in Moritzburg und der Arbeitsstelle

Mehr

Modulbeschreibung. Sprachspiel-Lieder. Schularten: Fächer:

Modulbeschreibung. Sprachspiel-Lieder. Schularten: Fächer: Modulbeschreibung Schularten: Fächer: Zielgruppen: Autorin: Zeitumfang: Grundschule; Förderschule Deutsch (GS); Sprache - Deutsch / Moderne Fremdsprachen (FS) 2 (GS), Grundstufe (FS) Michaela Kratz Vier

Mehr

Jennifer Marie Kuklinski, Bochum. Voransicht. Azmari-Quartett (frühere Besetzung).

Jennifer Marie Kuklinski, Bochum. Voransicht. Azmari-Quartett (frühere Besetzung). Reihe 6 S 1 Verlauf Material Lernzirkel Streichinstrumente (Klasse 5) Jennifer Marie Kuklinski, Bochum Azmari-Quartett (frühere Besetzung). Aufbau der Geige Stimmung der leeren Saiten Experimente zur Tonerzeugung

Mehr

Thema: Stern. Materialliste: Effatabücher, sieben verschiedene Stabsterne, blaues Tuch, Sterne zum festkleben, gebackene Sterne für jedes Kind

Thema: Stern. Materialliste: Effatabücher, sieben verschiedene Stabsterne, blaues Tuch, Sterne zum festkleben, gebackene Sterne für jedes Kind Thema: Stern Materialliste: Effatabücher, sieben verschiedene Stabsterne, blaues Tuch, Sterne zum festkleben, gebackene Sterne für jedes Kind Ablauf: Eingangslied: Das Licht einer Kerze Eff 107 Begrüßung:

Mehr

Warum bin ich auf der Welt?

Warum bin ich auf der Welt? Warum bin ich auf der Welt? Bausteine für eine schöpfungstheologische Lektüre von Wolf Erlbruchs Die große Frage im Jahrgang 5/6 1 zum Beitrag im Pelikan 2/2013 Von Kirsten Rabe M 1: Umschlag Die große

Mehr

Zwischendurch bleibe beweglich und locker. 2. Halte das Instrument so, dass du das Rohr zum Mund führen kannst,

Zwischendurch bleibe beweglich und locker. 2. Halte das Instrument so, dass du das Rohr zum Mund führen kannst, 1 I. Haltung und Halten 1. Stelle dich zum Spielen hin wie auf Seite 10 beschrieben, Zwischendurch bleibe beweglich und locker. 2. Halte das Instrument so, dass du das Rohr zum Mund führen kannst, 1. Versuche

Mehr

INSTRUMENTALMUSIK KLAVIER VS ZIELE INHALTE KOMPETENZEN ORGANISATION

INSTRUMENTALMUSIK KLAVIER VS ZIELE INHALTE KOMPETENZEN ORGANISATION INSTRUMENTLMUSIK KLVIER VS ZIELE INHLTE KOMPETENZEN ORGNISTION Seite 1 von 8 1. Studiensemester MODUL V_1.4 EIGENE POTENTILE ENTWICKELN Bildungsziel sollen einen Einblick in die elementare Musikkunde und

Mehr

ROLLENSPIEL: HABAKUK UND SEINE SCHAFE (VON HERBERT ADAM) mit Sprechtexten für die Akteure Hören und sehen wir nun, was in Bethlehem los ist.

ROLLENSPIEL: HABAKUK UND SEINE SCHAFE (VON HERBERT ADAM) mit Sprechtexten für die Akteure Hören und sehen wir nun, was in Bethlehem los ist. ROLLENSPIEL: HABAKUK UND SEINE SCHAFE (VON HERBERT ADAM) mit Sprechtexten für die Akteure Hören und sehen wir nun, was in Bethlehem los ist. Habakuk Vor vielen Jahren lebte bei der kleinen Stadt Bethlehem

Mehr

Grundlagen der Notenlehre

Grundlagen der Notenlehre - Michael Schwager - www.drumfreaks.de - Freiherr-Von-Barth-Strasse - 857 Eurasburg Grundlagen der Notenlehre. Frage: Was ist eine Note? Hast Du Dir schon einmal Gedanken über diese Frage gemacht? Wenn

Mehr

Inhalt. Schülerbuch Von Schiffen und Seemännern Winde weh'n. Orchester Das kleine Segelschiff. Das kleine Orchester

Inhalt. Schülerbuch Von Schiffen und Seemännern Winde weh'n. Orchester Das kleine Segelschiff. Das kleine Orchester Inhalt Schülerbuch Jahreszeiten Wie seid mer, wenn's schneit Das Picknicklied Hejo! Spann den Wagen an! Von Menschen und anderen Wesen Ds Hippygspängstli Der Mann, der sich Kolumbus nannt' My Bonny is

Mehr

Herb kraus. die schönsten. Kinderlieder. mit cd. Für Gitarre, Blockflöte und klavier

Herb kraus. die schönsten. Kinderlieder. mit cd. Für Gitarre, Blockflöte und klavier Herb kraus die schönsten Kinderlieder ür Gitarre, Blockflöte und klavier mit cd Die in diesem Buch enthaltenen Originallieder, Textunterlegungen, assungen und Übertragungen sind urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zur Wahl dieses tollen Instrumentes, lerne langsam aber stetig und der Erfolg wird sich einstellen.

Herzlichen Glückwunsch zur Wahl dieses tollen Instrumentes, lerne langsam aber stetig und der Erfolg wird sich einstellen. Vorwort. Mit dem vorliegenden Buch und den beiliegenden Tonbeispielen möchte ich dich gerne darin unterstützen, das 5-String-Banjo zu erlernen. Auf den folgenden Seiten findest du nicht nur Übungen und

Mehr

Reinhard Mey.... und so geht s weiter. Über 100 Stücke aus zwei Jahrzehnten mit vielen Spieltipps für die Gitarre

Reinhard Mey.... und so geht s weiter. Über 100 Stücke aus zwei Jahrzehnten mit vielen Spieltipps für die Gitarre Reinhard Mey... und so geht s weiter Über 100 Stücke aus zwei Jahrzehnten mit vielen Spieltipps für die Gitarre Reinhard Mey... und so geht s weiter Inhaltsverzeichnis Vorwort.............................................................................

Mehr

Copyright 2015 by AMA Musikverlag. Das Ukulelenbuch. Probeseiten. Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis / Danksagung

Copyright 2015 by AMA Musikverlag. Das Ukulelenbuch. Probeseiten. Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis / Danksagung Inhaltsverzeichnis / Danksagung Inhaltsverzeichnis Titel Seite Vorwort Erläuterung von Tabulatur und Griffdiagramm4 Die Ukulele5 Bezeichnungen6 Haltung der Ukulele7 4 Haltung der rechten und der linken

Mehr

Webvorschau. Die Klavier- und Keyboardschule für Kinder Band 1. Autoren: Silke Kratzsch, Axel Schulze, Patrick Schulze.

Webvorschau. Die Klavier- und Keyboardschule für Kinder Band 1. Autoren: Silke Kratzsch, Axel Schulze, Patrick Schulze. Die Klavier- und Keyboardschule für Kinder Band Autoren: Silke Kratzsch, Axel Schulze, Patrick Schulze medienverlag 9 6 8 0 6 7 8 9 0 6 Solostücke / Ensembles Jumbo und der Notenschlüssel Mary, meine freche

Mehr

Arbeitspläne Musik. Seite 1 von Oktober Leistungsbewertung. Kompetenzerwartungen Die SuS... Schwerpunkt. Lernformen und Methoden

Arbeitspläne Musik. Seite 1 von Oktober Leistungsbewertung. Kompetenzerwartungen Die SuS... Schwerpunkt. Lernformen und Methoden Sprechgesang, Text, Rap Stimme variieren, Singen von Liedern Jahrgang: 1/2 Bereich: Singen singen aktuelle und überlieferte Lieder aus verschiedenen Themenbereichen singen mit unterschiedlicher Stimme

Mehr