PRESSEMAPPE KONICA MINOLTA 3. MAI 2012 DRUPA DÜSSELDORF

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PRESSEMAPPE KONICA MINOLTA 3. MAI 2012 DRUPA DÜSSELDORF"

Transkript

1 KONICA MINOLTA PRESSEMAPPE 3. MAI 2012 DRUPA DÜSSELDORF BRAINPOWER YOUR PRINTING BUSINESS. WITH OUR LEADING INNOVATIONS IN PRINTING, APPLICATIONS AND KNOW-HOW.

2 I N H A LT WITH OUR LEADING INNOVATIONS IONS IN PRINTING, APPLICATIONS AT IONS AND KNOW-HOW. PRESSEINFORMATIONEN Vorschau auf Inkjet-Digitaldrucksystem von Konica Minolta auf der drupa Konica Minolta zeigt, wie Kunden ihr Druckgeschäft steigern können 5 Konica Minolta auf der drupa ÜBER KONICA MINOLTA Konica Minolta Holdings, Inc. 7 Konica Minolta Business Technologies, Inc. und Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH 7 Konica Minolta Optics, Inc. und Konica Minolta Sensing Europe B.V. 8 Konica Minolta IJ Technologies, Inc. 8 ZAHLEN UND FAKTEN 9 KURZVITAS Masatoshi Matsuzaki, President und CEO, Konica Minolta Holdings, Inc. 10 Shoei Yamana, President, Konica Minolta Business Technologies, Inc. 10 Akiyoshi Ohno, President, Konica Minolta IJ Technologies, Inc. 11 Ken Osuga, President, Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH 11

3 E D I T O R I A L SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, Brainpower your printing business ist das Motto von Konica Minolta auf der drupa In diesem Jahr nehmen wir zum dritten Mal an der weltweit größten Fachmesse für Druck und Medien teil. Auf unserer m² großen Ausstellungsfläche verdeutlichen wir die Vision hinter unseren Zielen: Wir zeigen unseren Kunden den einfachen Einstieg in den Digitaldruck, wie sie die Lücke zwischen Offset und Digitaldruck schließen und wie sie den Digitaldruck höchst effizient nutzen. Zudem zeigen wir mit dem Eintritt in den Markt für Inkjet-Digitaldrucksysteme, wie sich Offset- und Digitaldruck-Technologien optimal ergänzen können. Im Mittelpunkt steht dabei der kundenorientierte Ansatz: Um ihre Bedürfnisse noch besser zu verstehen und ihre Herausforderungen aus ihrer Perspektive zu sehen, werden wir die Kommunikation mit unseren Kunden ausbauen. Gleichzeitig ermöglicht uns dieser Ansatz, professionelle, integrierte Lösungen anzubieten, die den Anforderungen unserer Kunden am Besten entsprechen. Gemeinsam mit Konica Minolta Sensing Europe und Konica Minolta IJ Technologies unterstützen wir Druckereien und Druckdienstleister dabei, ihr Unternehmen weiterzuentwickeln einfach, indem wir ihre Prozesse verändern ganz gleich, ob keine oder nur wenige Erfahrungen im Digitaldruck vorhanden sind. Wir sind deshalb davon überzeugt, dass die drupa 2012 für Konica Minolta eine gelungene Veranstaltung werden wird. Ken Osuga President von Konica Minolta Business Solutions Europe 3

4 P R E S S E I N F O R M AT I O N E N VORSCHAU AUF INKJET-DIGITALDRUCKSYSTEM VON KONICA MINOLTA AUF DER DRUPA 2012 Vorstellung drei weiterer Produktionssysteme bizhub PRESS 1052/1250 und bizhub PRESS C1100 Langenhagen, 18. April 2012 Konica Minolta gibt nun weitere Informationen zum bisher größten Messestand des Unternehmens auf der drupa 2012 bekannt. So wird über erste Leistungsmerkmale des ersten Inkjet-Digitaldrucksystems KM-1, das gemeinsam von Konica Minolta und Komori entwickelt wird, informiert. Weiterhin erhalten die Messebesucher vor Markteinführung eine Vorschau auf die drei neuen Digitaldrucksysteme bizhub PRESS 1052, bizhub PRESS 1250 sowie bizhub PRESS C1100. In einer Technologie-Show ermöglicht Konica Minolta erstmals einen Blick auf das neue Inkjet-Digitaldrucksystem KM-1, das für Druckereien und Druckdienstleister konzipiert wird. Nicht alle Druckaufträge im High-Quality Bereich können im Offset produziert werden, beispielsweise wenn es sich um Aufträge mit kurzen Lieferterminen oder mit variablen Inhalten handelt. Dazu kommen die Druckaufträge, die aufgrund ihrer Auflagenhöhe wirtschaftlich effektiver auf einem Digitaldrucksystem realisiert werden können. Hier stellt der KM-1 als Hochleistungs-Digitaldrucksystem die ideale Lösung für anspruchsvolle Druckumgebungen dar. Der KM-1 ist eine gemeinsame Entwicklung von Konica Minolta und Komori. Beide Unternehmen besitzen eigene Technologien, durch deren Kombination wir ein Produkt mit hohem Mehrwert anbieten können, das den Anforderungen in der grafischen Industrie gerecht wird, sagt Ralf Tienken, Leiter Produktmanagement Production Printing bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland. Das Hochgeschwindigkeits-System im Farb-Inkjet verarbeitet Formate bis B2 bei einer Geschwindigkeit von Bögen pro Stunde. Die hohe Auflösung von 1200 x 1200 dpi ermöglicht eine exzellente Druckqualität. EXKLUSIVE VORSCHAU AUF BIZHUB PRESS 1052/1250 UND BIZHUB PRESS C1100 Darüber hinaus gewährt Konica Minolta auch einen Vorabblick auf die Schwarzweiß-Digitaldrucksysteme bizhub PRESS 1052 und 1250 sowie auf den bizhub PRESS C1100 das neue Flaggschiff des Unternehmens im Farb-Produktionsdruck. Der bizhub PRESS 1052/1250 richtet sich vor allem an Druckereien, Druckdienstleister, Hausdruckereien und Rechenzentren, welche von einer beeindruckenden Performance profitieren. Konkret bedeutet das: Exzellente Druckqualität in Schwarzweiß und absolute Zuverlässigkeit, auch in Spitzenproduktionszeiten. Auch für Unternehmen, die den Einstieg in den digitalen Schwarzweiß-Druck vollziehen wollen, sind die beiden Systeme geeignet und zeigen ihnen, wie sie ihre Geschäftsfelder erweitern können. Als Stichworte seien hier Print on Demand und Variabler Datendruck genannt. So sind die Druckereien in der Lage, die exakt benötigten Auflagen flexibel zu drucken und individualisierte Druckprodukte herzustellen. Das spart Zeit, Arbeitskraft und reduziert die Kosten, da nur die tatsächlich benötigten Auflagen produziert werden. Beide Systeme werden im August 2012 auf den Markt gebracht. Der bizhub PRESS C1100 richtet sich an Druckereien, Druckdienstleister und Hausdruckereien. Vor allem mit einem Vorteil punktet das schnellste System von Konica Minolta: Es bedarf keiner aufwändigen Key Operator-Trainings. Workflows, die in letzter Minute geändert werden müssen, Web-to-Print, variabler Datendruck und kosteneffektives Inline-Finishing mit diesen Kriterien erhöht das System die Flexibilität und Produktivität in jeder Druckumgebung. Es unterstützt dabei, Personalaufwand und andere versteckte Kosten zu reduzieren, garantiert einen schnellen Turn-A round und höhere Gewinnmargen. Kurzfristige Aufträge, Print-on-Demand, personalisierte und kundenangepasste Druckaufträge sind mit dem bizhub PRESS C1100 einfach zu bewerkstelligen. Dabei sind die unterschiedlichsten Anforderungen erfüllbar. Besonders seine hohe Stabilität zeichnet das System aus und erlaubt Unternehmen einen einfachen Einstieg in das digitale Druckgeschäft. Der bizhub PRESS C1100 verbessert dabei vor allem auch die Kundenzufriedenheit, denn er bietet eine Qualität, die sich auf vergleichbarer Stufe wie im Offset befindet. Somit unterstützt das System Druckereien und Druckdienstleister, sich im hart umkämpften Wettbewerbsumfeld zu behaupten. 4

5 P R E S S E I N F O R M AT I O N E N KONICA MINOLTA ZEIGT, WIE KUNDEN IHR DRUCKGESCHÄFT STEIGERN KÖNNEN Kundenorientierter Ansatz steht im Mittelpunkt der drupa 2012 Langenhagen, 28. März 2012 Geschäftsausbau durch neue oder optimierte Geschäftsabläufe das ist der Ansatz von Konica Minolta. Dazu konzentriert sich das Unternehmen auf Marktanforderungen, aus denen neue Geschäftsmodelle resultieren. Um den kundenorientierten Ansatz zu erfüllen, führt Konica Minolta auf der drupa 2012 das umfassende Konzept Digital 1234 ein. Zur Untermauerung der Strategie werden auch Applikationen und Services in der so genannten Solution Avenue auf der drupa präsentiert. Im besonderen Fokus steht hierbei das speziell auf Kundenanforderungen hin entwickelte und in der Cloud gehostete System Printgroove JT Web GO. Qualität, Preis und Service sind im Druckmarkt nicht länger eine Garantie für gute Geschäfte. Aber wie sehen dann aktuelle Wachstumsstrategien aus? Angesichts der Herausforderungen im Markt für Drucker und Druckdienstleister setzt Konica Minolta auf einen kundenorientierten Ansatz als Kernstrategie. Hier bietet das Unternehmen Unterstützung durch Beratungskonzepte und Dienstleistungsservices. Um dieser Strategie Rechnung zu tragen, hat Konica Minolta Digital 1234, ein Konzept zum Geschäftsaufbau für professionelle Druckanbieter, entwickelt. Es unterstützt sie beim Wandel vom produkt- zum wertorientierten Verkauf, entsprechend einem chancenbasierten Ansatz. Dazu orientiert sich das Basiskonzept an vier Leitfragen den gesamten Geschäftsprozess betreffend. 34 PROZENT PLANEN INVESTITION IN WEB-TO-PRINT Die aktuelle Schlüsselfrage lautet: Wie ermöglichen wir unseren Kunden neue Geschäftsfelder oder eine Ausweitung des bestehenden Modells? Neben Beratungskonzepten bewirken das in perfekter Weise Applikationen wie Web-to-Print-Software. Bis zu 34 Prozent der Kunden beabsichtigen diese Art von Lösungen zu kaufen, erläutert Ralf Tienken, Leiter Produktmanagement Production Printing bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland. Dieser Nachfrage folgend wird Konica Minolta die fünfte Version von Printgroove JT Web auf der drupa präsentieren. Die neue Version besteht aus den zwei flexiblen Software-Modulen JT Man 5 und JT Web 5 und bietet Kunden umfangreiche Print Management-Software sowie das neue auf Cloud-Basis gehostete System JT Web GO. Die verbesserte Version ist für den Nutzer komfortabler und steigert die Flexibilität und Effizienz der Druckereien, da sie ihnen erlaubt, den Druckprozess detailliert zu analysieren und den Produktionsplan zu verbessern. Neue Produkteigenschaften und zusätzliche Module, wie beispielsweise eine verbesserte Preiskalkulation, variable Mehrwertsteueranzeige, ein Multi-Shop- System sowie eine Online-Payment-Anschlussstelle für Ogone unterstützen darüber hinaus Druckdienstleister in ihrem täglichen Geschäft. Dank seiner SaaS-Struktur ist Printgroove JT Web GO perfekt geeignet, Geschäft im Web-to-Print-Markt zu generieren. Gehostet meint, dass ein Druckdienstleister, der sich für Printgroove JT Web GO interessiert, keinerlei Server-Hardware, IT-Know-how oder zusätzliches Personal benötigt, um die Lösung zu implementieren. Printgroove JT Web GO besitzt die gleichen Eigenschaften wie Printgroove JT Web 5 und bietet Druckdienstleistern mehr Nutzerfreundlichkeit durch das User-Interface und mehr Flexibilität durch kundenspezifische Anpassungsmöglichkeiten. Die einfache, schnelle und kostengünstige Implementierung der Lösung sowie attraktive monatlichen Zahlungskonditionen machen Printgroove JT Web GO auch für kleine Unternehmen interessant. 5

6 P R E S S E I N F O R M AT I O N E N KONICA MINOLTA AUF DER DRUPA m² geballte Digitaldruck-Kompetenz Langenhagen, 1. März 2012 Unter dem Motto Brainpower your printing business stellt die Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH auf der diesjährigen drupa 2012 vom 3. bis 16. Mai in Düsseldorf aus. Mit einer Fläche von rund m² (Halle 8B / Stand B78-1) präsentiert sich das japanische Unternehmen mit dem größten Messestand, mit dem es jemals auf der weltweit führenden Leitmesse im Druck- und Medienbereich vertreten war. Damit verleiht Konica Minolta ihrer strategischen Fokussierung auf den Digitaldruck Ausdruck. Der Messestand ist in 22 Bereiche gegliedert, in denen die Drucksysteme und Applikationen in unterschiedliche Workflows eingebunden sind. Erstmals wird Konica Minolta den Prototyp eines Inkjet-Digitaldrucksystems zeigen, der in Kooperation mit der Komori Corporation entwickelt wird. Um die Synergien innerhalb des Technologiekonzerns besser zu nutzen, wird die Konica Minolta Sensing, Inc. mit ihren Messgeräten in das Messekonzept integriert. Die für Production Printing autorisierte, deutsche Fachhandelspartner exklusive Dealer Lounge unterstreicht deren wichtigen Stellenwert für das Unternehmen. Mit dem Motto Brainpower your printing business will Konica Minolta vor allem eines zum Ausdruck bringen: Druckereien und Druckdienstleister sollen mit Digitaldrucktechnologien neues bzw. eine Ausweitung Ihres Geschäftsfeldes generieren Konica Minolta liefert ihren Kunden die dazu notwendigen Technologien und Konzepte. MIT DIGITALDRUCK MEHRWERTE SCHAFFEN Wir wollen unseren Kunden einerseits einen einfachen Weg in den Digitaldruck aufzeigen und andererseits umfassende Möglichkeiten zur Optimierung und Ausweitung des Digitaldrucks präsentieren. Die drupa bietet uns die entsprechende Plattform dazu, sagt Ralf Tienken, Leiter Produktmanagement Production Printing bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland. Wir zeigen anhand praxisbezogener Workflows, beispielsweise aus dem Bereich Verpackungsdruck, Großformatdruck oder Prozessautomatisierung, anschauliche Lösungen. Zudem bieten wir einzigartige Gesamtkonzepte zu den wichtigen Themen Farbmanagement und Softproof. SYSTEME UND APPLIKATIONEN AUF m² Der rund m² große Messestand ist in 22 Bereiche gegliedert, in denen die Digitaldrucksysteme und Applikationen in unterschiedliche Workflows eingebunden sind. Präsentiert wird die komplette Production Printing-Range, von Einstiegssystemen bis zu Systemen im Mid und Heavy Production Bereich. Auf diesen werden Anwendungen aus der Praxis gezeigt, die mit Applikationen von Konica Minolta oder Kooperationspartnern realisiert werden. KOOPERATION MIT KOMORI: PROTOTYP EINES INKJET-DIGITALDRUCKSYSTEMS Nachdem die Konica Minolta Holdings, Inc. und ihre Tochtergesellschaft Konica Minolta Business Technologies, Inc. (BT) am 28. Februar 2012 die Unterzeichnung einer weltweiten Vertriebsvereinbarung zwischen Konica Minolta BT und der Komori Corporation bekannt gaben, wird Konica Minolta ebenfalls auf der drupa den Prototypen eines Inkjet-Digitaldrucksystems, einer gemeinsamen Entwicklung mit Komori, zeigen. Mit der Kooperation will Konica Minolta BT das Geschäft im Commercial Printing Markt vorantreiben. Die Kooperation sieht außerdem den Vertrieb der bizhub PRESS-Serie auf OEM-Basis durch Komori, unter ihrem Markenamen, ab Mai 2012 in Japan, den USA, Europa und China vor. FARBMESSGERÄTE VON KONICA MINOLTA SENSING Im Bereich Farbmessung setzt Konica Minolta auf die Messgeräte von Konica Minolta Sensing. Die direkt zur Konica Minolta Holding, Inc. gehörende Business Unit stellt Lichtmesstechnologien im Bereich Farbmessung und 3-D-Messung sowie Messinstrumente für den medizinischen Bereich her. Um die Synergieeffekte des Technologiekonzerns besser zu nutzen, hat sich Konica Minolta Business Solutions zum Ziel gesetzt, für die Farbmessung im Bereich Digitaldruck mittelfristig nur noch Geräte von Konica Minolta Sensing einzusetzen. DEALER LOUNGE EXKLUSIV FÜR DEUTSCHLAND Exklusiv für deutsche autorisierte Production Printing Fachhandelspartner gibt es die Dealer Lounge. Dieser separate Bereich auf dem Messestand unterstreicht die Wichtigkeit der Partner für das Unternehmen Konica Minolta. Zusammen mit den autorisierten Partnern sind die bizhub PRESS-Systeme flächendeckend verfügbar und ebenso ein bundesweiter Service umsetzbar. Dies ist insbesondere für Kunden mit mehreren Standorten wichtig, so Tienken. Die Partner sind eine wichtige Säule unseres gemeinsamen Erfolges, so dass wir Ihnen auf der drupa die Möglichkeit einräumen wollten, in einer eigens eingerichteten Lounge, ungestört vom Messetrubel, wichtige Gespräche mit ihren Kunden führen zu können. ERFOLGSWEG IM DIGITALDRUCK FORTSETZEN Die drupa macht 2012 zu einem besonderen Production Printing-Jahr für Konica Minolta, betont Tienken. Unser Ziel ist es, unseren bisherigen Erfolgsweg unbedingt fortzuführen. Laut dem Schweizer Marktforschungsunternehmen Infosource ist Konica Minolta in der Kategorie Production Devices unter den Top 3 der Anbieter in Europa und Deutschland. Verantwortlich hierfür ist unter anderem der Verkaufserfolg des Flaggschiffs bizhub PRESS C8000. Seit Verkaufsstart im Januar 2011 wurden über 80 Systeme in Deutschland verkauft und es zeichnet sich ab, dass dieses System in 2011 das meistverkaufte in seiner Klasse sein wird. Für die Qualität unserer Produktionsdrucksysteme zeugen mehrere Auszeichnungen, wie etwa der Award des Testinstituts BERTL für die Best Production Line of the Year für die bizhub PRESS C8000/C7000-Serie und den bizhub PRO

7 Ü B E R K O N I C A M I N O LTA DIE KONICA MINOLTA GRUPPE: NEUE WERTE DURCH KOLLEKTIVE STÄRKE SCHAFFEN UNTERNEHMENSORGANISATION UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN Die unter der Konica Minolta Holdings, Inc., zusammengefasste Konica Minolta Gruppe besteht aus am Markt tätigen Unternehmen, Unternehmen mit Stabsfunktionen und anderen verbundenen Unternehmen. Konica Minolta liefert weltweit eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen an Kunden in den Märkten für Business Technologien, Hochleistungswerkstoffe, Optik und Messung, Medizintechnik, industrielle Druckmaschinen und Planetarien. Unternehmen auf der drupa 2012: 1. KONICA MINOLTA BUSINESS TECHNOLOGIES, INC. UND KONICA MINOLTA BUSINESS SOLUTIONS EUROPE GMBH OPTIMALE LÖSUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN VON OFFICE BIS PRODUCTION PRINTING Die Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH ist ein führender Anbieter von Komplettlösungen für Druck-und Dokumentenworkflows im B2B-Bereich. Das Unternehmen ist eine 100%ige Tochter der Konica Minolta Business Technologies, Inc., mit Sitz in Tokio, Japan, und beschäftigt weltweit mehr als Mitarbeiter. Das Unternehmen wurde während der Fusion von Konica und Minolta im Jahr gegründet. Die erfolgreiche Vertriebsorganisation von Konica Minolta Business Solutions Europe unter der Leitung von Ken Osuga umfasst 29 Tochtergesellschaften in ganz Ost- und Westeuropa. Zusätzlich vermarktet eine Reihe von Distributoren die aktuelle Produktpalette im Nahen Osten und in Afrika (ohne Südafrika). Die Organisation beschäftigt rund Mitarbeiter (Stand März 2010) und hat Niederlassungen in mehr als 50 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA). Das Unternehmen bietet Systeme, Applikationen und Lösungen sowie Dienstleistungen, die allen Anforderungen im Büro- und Produktionsdruck über den gesamten Lebenszyklus von Dokumenten gerecht werden. Im Office-Segment hält Konica Minolta mit neuen Entwicklungen und großen Fortschritten im Bereich IT/Netzwerk-Technologien dem sich signifikant verändernden Office-Umfeld stand. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Lösungen für unterschiedlichste Bedürfnisse, die vor allem die Themen IT-Sicherheit, zum Beispiel Benutzer-Authentifizierungs-Systeme, Kostenreduktion sowie verbesserte Produktivität, beispielsweise durch permanente Weiterentwicklung der Multifunktionssysteme (MFPs) und Drucker oder Netzwerke, die den optimalen Datenaustausch unterstützen, umfassen. Mit einer breiten Produktpalette und einem globalen Support-System wird eine hohe Kundenzufriedenheit erreicht. Der Trend zum Digitaldruck hat sich in den letzten Jahren verstärkt und wird weiter anhalten. Im Vergleich zum Offset liegen die Stärken des Digitaldrucks im Druck von Kleinauflagen, in der schnellen Druckabwicklung und in der variablen Anpassung an veränderte Bedürfnisse. Durch innovative Lösungen bietet Konica Minolta einen einfachen Übergang zwischen Offset und Digitaldruck. In den letzten beiden Jahren konnte das Unternehmen seine Position im Produktionsdruck deutlich stärken, z. B. mit der neuen bizhub PRESS-Serie: Produktionsdrucksysteme, die eine hervorragende und äußerst stabile Bild- und Druckqualität kombinieren. Die bizhub PRESS-Serie verwendet neueste Technologiestandards, weshalb Konica Minolta neue Maßstäbe in der Hochgeschwindigkeits-Druckproduktion setzt. Und nicht nur das: Mit der bizhub PRESS-Serie hat das Unternehmen zudem ein neues Marktsegment definiert und komplett neue Kundenkreise angesprochen. Hinzu kommen passende Software-Anwendungen für die Bereiche Workflow-, Farb- und Outputmanagement, so dass alle Stufen in der Druck-Produktion abgedeckt werden. Ein Beispiel hierfür ist Konica Minolta Color Care für das Farbmanagement. Serviceangebote wie CS Remote Care stellen die maximale Verfügbarkeit bei minimalem Aufwand für den Kunden sicher. 7

8 Ü B E R K O N I C A M I N O LTA 2. KONICA MINOLTA OPTICS, INC. UND KONICA MINOLTA SENSING EUROPE B.V. QUALITÄTSUNTERSTÜTZUNG DURCH MESSUNG VON LICHT, FARBE UND FORM Mit zahlreichen Technologien zur Messung von Licht und dem Messen mit Licht entwickelt Konica Minolta kontinuierlich neue Messgeräte für eine breite Palette von Anwendungen. Diese finden sich beispielsweise in der Industrie für die Bewertung von Qualität und Leistung bei Forschung und Entwicklung sowie Produktion oder auch in der Medizin wieder, wenn es um schmerzfreie Messungen geht. Konica Minolta Messtechnik Farb-Messung: Spektralphotometer Kolorimeter Pulsoxymeter Gelbsucht-Messgeräte Licht-Messung: Leuchtdichte-Kolorimeter Farbanalysegeräte Spektroradiometer Form-Messung: Berührungsfreie 3D-Digitalisierer Farbmessung und -kontrolle auf der drupa 2012 Dank langjähriger Erfahrung in der Messtechnik bietet Konica Minolta Optics, Inc., die richtigen Lösungen für die Druckindustrie. Die hochwertigen Farbmanagement-Lösungen des Unternehmens verfügen über zahlreiche einzigartige Merkmale. Auf der diesjährigen drupa präsentiert Konica Minolta Sensing Europe B.V. professionelle save colour communication solutions mit seinem High-End-Normlicht mit LED XL Hybrid- und Drei-Wege-LED ColorControl. Darüber hinaus wird die perfekte Korrespondenz zwischen Farbmessung und optischer Darstellung präsentiert. Dies geht einher mit der Einstellung und Qualitätskontrolle der Druckprozesse mit basiccolor catch all, FD-7 und ColourScout A3+. Unter dem Motto Farben entstehen durch Licht und wir messen genauso, wie wir sehen, erläutert Konica Minolta Sensing Europe das Bindeglied zwischen visueller Bewertung und objektiven Tests. Dadurch werden Unsicherheiten eliminiert, wenn es um den Prozess von der Erstellung des Entwurfs bis zum fertigen Druckprodukt geht. Durch die Darstellung des Farb-Workflows zeigt Konica Minolta Sensing Europe wie der Druckprozess so eingerichtet werden kann, dass Farben korrekt wiedergegeben werden. 3. KONICA MINOLTA IJ TECHNOLOGIES, INC. AUSWEITUNG DER MÖGLICHKEITEN FÜR INDUSTRIELLE INKJET-TECHNOLOGIEN INNOVATIONEN ÜBER EIN BREITES INDUSTRIE-SPEKTRUM Inkjet-Tinten, welche die Bedruckung moderner Werkstoffe ermöglichen, Inkjet-Druckköpfe, die in der Fein-Verarbeitungstechnologie genutzt werden und Inkjet-Drucker, die eine innovative Steuerung und andere Drucktechnologien ermöglichen Konica Minolta arbeitet an einer breiten Palette von Technologien und hat eine Vielzahl von Innovationen auf dem industriellen Inkjet-Markt eingeführt, die hohe Geschwindigkeiten, hohe Effizienz, hohe Bildqualitäten, niedrigen Stromverbrauch und vieles mehr umfassen. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen mit einem umfangreichen Sortiment an Tinten, die unter anderem umweltfreundlich und wasserbasiert sind, um das Angebot an industriellen Inkjet-Technologien zu erweitern, wie beispielsweise für KM-1. 3-Wege-Inkjet-Technologie: Inkjet-Druckköpfe Drucker Tinten Anwendungsbereiche: Großformatiger Schilderdruck Präzise gedruckte Schaltkreisläufe Schneller Barcode-Druck und andere Formen des variablen Datendrucks Schnellerer, optisch ansprechenderer und umweltfreundlicher Textildruck 8

9 Z A H L E N & FA K T E N KONICA MINOLTA HOLDINGS, INC. Hauptsitz: Marunouchi, Chiyoda-ku, Tokyo, Japan Gegründet: 22. Dezember 1936 Eingezahltes Kapital: Millionen Yen (Stand: 31. März 2011) Konsolidierter Nettoumsatz: 778 Milliarden Yen (GJ 2010) Geschäftstätigkeit: Die Holdinggesellschaft hat die Aufgabe, Managementstrategien für die Gruppe zu erarbeiten und zu implementieren sowie das Management der Gruppe zu überwachen, zu steuern und zu koordinieren. Ende des Geschäftsjahres: 31. März Anzahl Mitarbeiter (nicht konsolidiert): ca. 220 (Stand: 31. März 2011) (konsolidiert): ca (Stand: 31. März 2011) Zahlen und Fakten von Unternehmen auf der drupa 2012: KONICA MINOLTA BUSINESS TECHNOLOGIES, INC. Hauptsitz: Marunouchi, Chiyoda-ku, Tokio, Japan Eingezahltes Kapital: 500 Millionen Yen Konsolidierter Nettoumsatz: Milliarden Yen (GJ 2010) Anzahl Mitarbeiter (konsolidiert): Ca (Stand: 31. März 2011) Geschäftstätigkeit: Herstellung und Verkauf von multifunktionalen Peripheriegeräten (MFPs), Druckern und Drucksystemen sowie zusammenhängender Dienstleistungen KONICA MINOLTA BUSINESS SOLUTIONS EUROPE GMBH Hauptsitz: Europaallee 17, Langenhagen, Deutschland Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Konica Minolta Business Technologies, Inc., Tokio, Japan. Konsolidierter Nettoumsatz: 1,7 Milliarden Euro (GJ 2010/2011) Anzahl Mitarbeiter (konsolidiert): ca (Stand März 2010) Geschäftstätigkeit: Das Unternehmen bietet Dienstleistungen und vertreibt Produkte, Systeme und Lösungen, die allen Anforderungen von Büro- und Produktionsdruck über den gesamten Lebenszyklus von Dokumenten gerecht werden. Die Produktpalette umfasst multifunktionale Farb- und Monochrom- sowie Produktions- Drucksysteme, Laser- und All-in-One-Drucker sowie Management-Software, die alle Druck-Geräte nahtlos in die Arbeitsabläufe und IT-Umgebung integrieren. Kerngeschäftsfelder: Optimized Print Services (OPS): Bundle-Beratung, Hardware, Software und Dienstleistungen für die Optimierung der Druck-Workflows und der Druckinfrastruktur. Production Printing: State-of-the-Art-Druck-Technologie für höchste professionelle Ansprüche. Ländervertretungen: Über 30 Tochterunternehmen und Distributoren in mehr als 50 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) KONICA MINOLTA OPTICS, INC. Hauptsitz: 3-91 Daisennishi-machi, Sakai-ku, Sakai, Osaka, Japan Eingezahltes Kapital: 500 Millionen Yen Anzahl Mitarbeiter (konsolidiert): ca. 370 (Stand: 31. März 2011) Geschäftstätigkeit: Produktion und Vertrieb von optischen Produkten und Messgeräten für Industrie und Gesundheitswesen KONICA MINOLTA SENSING EUROPE B.V. Hauptsitz: Schweizer Niederlassung Dietikon, Ried 6, 8953 Dietikon 1, Schweiz Geschäftstätigkeit: Konica Minolta Sensing Europe B.V. ist eine Tochtergesellschaft von Konica Minolta Optics Inc., Japan. Die Firma ist ein führender Anbieter von Messtechnik-Lösungen für Anwendungen in den Bereichen Farbe und Erscheinung, Licht, Display sowie Digitalisierung von 3D-Form. In der EMEA-Region (Europa, Naher Osten und Afrika) bedient Konica Minolta Sensing Europe seine Kunden mit Niederlassungen und über Distributoren in mehr als 30 Ländern. Mit herausragenden optischen und Bildverarbeitungs-Technologien, trägt Konica Minolta Sensing Europe in einer Vielzahl von Branchen zur Verbesserung der Qualitätskontrolle und von Forschung und Entwicklung bei. KONICA MINOLTA IJ TECHNOLOGIES, INC. Hauptsitz: 1 Sakura-machi, Hino, Tokio, Japan Eingezahltes Kapital: 10 Millionen Yen Anzahl Mitarbeiter (konsolidiert): ca. 190 (Stand: 31. März 2011) Geschäftstätigkeit: Herstellung und Vertrieb von Inkjet-Druckköpfen, Tinten und Textil-Druckern für den industriellen Einsatz 9

10 K U R Z V I TAS MASATOSHI MATSUZAKI Position President und CEO, Konica Minolta Holdings, Inc. SHOEI YAMANA Position President, Konica Minolta Business Technologies, Inc. Director, Konica Minolta Holdings, Inc. Senior Executive Officer, Konica Minolta Holdings, Inc. Start der beruflichen Laufbahn Konishiroku Photo Industry Co., Ltd. in 1976 Start der beruflichen Laufbahn Minolta Camera Co., Ltd. In 1977 Werdegang 1997 General Manager, Product Development Center No. 2, Color Business Machines Development Division Business Machines Headquarters 1999 General Manager, System Technology Development Division Office Document Company 2002 General Manager, System Technology Development Division and General Manager, Product Planning, Sales & Marketing Division Office Document Company Director, Imaging Systems R&D Headquarters Konica Minolta Business Technologies, Inc Director, Imaging Systems R&D Headquarters and Director, Product Planning & Managing Headquarters Konica Minolta Business Technologies, Inc Executive Officer, Konica Minolta Holdings, Inc. President, Konica Minolta Technology Center, Inc Senior Executive Officer, Konica Minolta Holdings, Inc. President, Konica Minolta Technology Center, Inc Director, Senior Executive Officer, Konica Minolta Holdings, Inc. President, Konica Minolta Technology Center, Inc Director, President und CEO, Konica Minolta Holdings, Inc. Werdegang 1996 General Manager, Corporate Strategy Division, Minolta Co., Ltd CEO, Minolta-QMS Inc Executive Officer, Corporate Strategy Division, Minolta Co., Ltd. Executive Officer, General Manager, MFP Operations, Minolta Co., Ltd. Senior Executive Officer, Konica Minolta Holdings, Inc. Executive Director, General Manager, MFP Sales & Marketing HQ, Konica Minolta Business Technologies, Inc Corporate Strategy and Investor Relations, Konica Minolta Holdings, Inc. Director, Konica Minolta Holdings, Inc President, Konica Minolta Business Technologies, Inc. 1 0

11 K U R Z V I TAS AKIYOSHI OHNO Position Executive Officer, Konica Minolta Holdings, Inc. President, Konica Minolta IJ Technologies, Inc. KEN OSUGA Position President, Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH Start der beruflichen Laufbahn Konishiroku Photo Industry Co., Ltd. in 1977 Start der beruflichen Laufbahn Minolta Camera Co., Ltd. in 1985 Werdegang 1996 Vice President, Konica Business Machine Manufacturing GmbH 2000 Group Leader, IJT Business Development Center Konica Corporation General Manager, New Business Developing Dept. Konica Minolta Technology Center, Inc President, Konica Minolta IJ Technologies, Inc. Werdegang 2000 Vice President, Corporate Planning, Minolta-QMS, Inc Manager, Business Planning Division, Image & Information Products, Business Headquarters, Minolta Co., Ltd Project Manager, Konica Minolta integration, Minolta Europe GmbH General Manager, Strategic Planning Division, Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH 2009 Vice President, Business Operations, Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH 2010 General Manager, Sales Planning Division, Sales Headquarters, Konica Minolta Business Technologies, Inc President, Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH 11

12 D R U P A : K O N TA K T I N F O R M AT I O N E N BOOTH B78-1 FIND US AT HALL 8B i Information Desk 06 Card and Enveloping 01 Colour Measurement & Control System 07 Inline Pressure Seal 02 Industrial Inkjet 11 Cross Media Publishing 18 Web Shop and 12 Books for Industrial Automation Front Desk Printing 19 Digital Proofing 13 Photo Book Printing 20 Solution Avenue 03 Franchise Area Asia 08 Poster Printing 14 Business Cards 21 Highlight: 04 German Dealer Lounge 09 Technical Drawings 15 Reports 05 Business Development 10 Brochure Printing and 16 Packaging Mailing Offset Connectivity bizhub PRESS C Highlight: KM-1 17 Transpromo PRESSE KONTAKT Melanie Olbrich Raik Packeiser Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH insignis GmbH Europaallee 17, Langenhagen Berliner Allee 9 11, Hannover Telefon: +49 (0) Telefon: +49 (0) KONICA MINOLTA BUSINESS SOLUTIONS DEUTSCHLAND GMBH Europaallee Langenhagen Germany Telefon 0800/ Fax +49 (0)

Presse-Information. Konica Minolta auf der drupa 2012. 2.300 m² geballte Digitaldruck-Kompetenz

Presse-Information. Konica Minolta auf der drupa 2012. 2.300 m² geballte Digitaldruck-Kompetenz Presse-Information Konica Minolta auf der drupa 2012 2.300 m² geballte Digitaldruck-Kompetenz Langenhagen, 1. März 2012 Unter dem Motto Brainpower your printing business! stellt die Konica Minolta Business

Mehr

Vorschau auf Inkjet-Digitaldrucksystem von Konica Minolta auf der drupa 2012

Vorschau auf Inkjet-Digitaldrucksystem von Konica Minolta auf der drupa 2012 Presse-Information Vorschau auf Inkjet-Digitaldrucksystem von Konica Minolta auf der drupa 2012 Vorstellung drei weiterer Produktionssysteme bizhub PRESS 1052/1250 und bizhub PRESS C1100 Langenhagen, 18.

Mehr

Konica Minolta investiert 2014 massiv in Ipex-Auftritt

Konica Minolta investiert 2014 massiv in Ipex-Auftritt Presse-Information Konica Minolta investiert 2014 massiv in Ipex-Auftritt Langenhagen, 28. Mai 2013 Die Ipex 2014 findet vom 24. bis zum 29. März 2014 in London statt. Die neue Ausrichtung deckt sich perfekt

Mehr

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH. Zahlen, Daten, Fakten

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH. Zahlen, Daten, Fakten Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH Zahlen, Daten, Fakten Zahlen, Daten, Fakten 2 Umsatz 447,6 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2013/14 Geschäftsführer - Johannes Bischof President Konica

Mehr

TÜV zertifiziert Lebensmittelechtheit bei Simitri HD Toner von Konica Minolta

TÜV zertifiziert Lebensmittelechtheit bei Simitri HD Toner von Konica Minolta Presse-Information TÜV zertifiziert Lebensmittelechtheit bei Simitri HD Toner von Konica Minolta Langenhagen, 16. August 2010 Der Simitri HD Polymerisationstoner von Konica Minolta hat als einziger Toner

Mehr

Agfa Graphics betont die Bedeutung des Workflows auf der ISA Sign Expo 2015

Agfa Graphics betont die Bedeutung des Workflows auf der ISA Sign Expo 2015 betont die Bedeutung des Workflows auf der ISA Sign Expo 2015 Mit eigens auf den Wide Format Sign & Display-Markt zugeschnittenen Workflow-Lösungen setzt einen Schwerpunkt bei Automatisierung und Funktionalität,

Mehr

Farbmanagement-Tool von Konica Minolta setzt neue Standards

Farbmanagement-Tool von Konica Minolta setzt neue Standards Presse-Information Farbmanagement-Tool von Konica Minolta setzt neue Standards Color Care von Konica Minolta sorgt für eine standardisierte, messbare und kontrollierbare Farbqualität Langenhagen, 17. Februar

Mehr

Inkjet 2.0 Wie aus einer technologischen Innovation First Class Business wird. Michael Krebs, Director Commercial Printing, Canon Deutschland GmbH

Inkjet 2.0 Wie aus einer technologischen Innovation First Class Business wird. Michael Krebs, Director Commercial Printing, Canon Deutschland GmbH Inkjet 2.0 Wie aus einer technologischen Innovation First Class Business wird Michael Krebs, Director Commercial Printing, Canon Deutschland GmbH * Die Angaben in Euro werden ausschließlich aus Gründen

Mehr

Session A Prozessoptimierung durch industriellen digitalen Verpackungsdruck

Session A Prozessoptimierung durch industriellen digitalen Verpackungsdruck Session A Prozessoptimierung durch industriellen digitalen Verpackungsdruck Josef Simmerl Segment Manager Andreas Lettner Product Manager 1 Agenda Canon Verpackungsmarkt: neueste Zahlen und Trends Value

Mehr

Konica Minolta 2012: Nummer 1 in Kernsegmenten und Wachstum durch Innovation

Konica Minolta 2012: Nummer 1 in Kernsegmenten und Wachstum durch Innovation Konica Minolta 2012: Nummer 1 in Kernsegmenten und Wachstum durch Innovation Details zum internationalen und österreichischen Ergebnis, Einblicke in den heimischen Markt für Drucker- und Dokumenten-Management

Mehr

Konica Minolta launcht weitere Wireless- Print-Solutions

Konica Minolta launcht weitere Wireless- Print-Solutions Presse-Information Konica Minolta launcht weitere Wireless- Print-Solutions Langenhagen, 11. Mai 2015 Sich wandelnde Arbeitsbedingungen verändern auch grundlegend die Arbeitsweisen der Mitarbeiter untereinander.

Mehr

Océ InfiniStream Technology Maximale Produktivität im digitalen Faltschachteldruck

Océ InfiniStream Technology Maximale Produktivität im digitalen Faltschachteldruck Océ InfiniStream Technology Maximale Produktivität im digitalen Faltschachteldruck 9. Fränkischen Lackspezialitäten, Gerhardshofen, 17.Oktober 2013 Christoph Gauss Int. Business Development Liquid Toner

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

VDM BW. Ralf Tienken Manager Marketing Portfoliomanagement. drupa Nachlese

VDM BW. Ralf Tienken Manager Marketing Portfoliomanagement. drupa Nachlese VDM BW Ralf Tienken Manager Marketing Portfoliomanagement drupa Nachlese 18.06.2016 KONICA MINOLTA Drupa 2016 2.400qm Stand in Halle 8b 6. größter Aussteller auf der drupa Die meist besuchten Business

Mehr

LÜTTICH und Konica Minolta auf der Messe Druck + Form

LÜTTICH und Konica Minolta auf der Messe Druck + Form Presse-Information Ausgabequalität in Bestform LÜTTICH und Konica Minolta auf der Messe Druck + Form Sinsheim/Langenhagen, 8. September 2010 LÜTTICH, einer der erfolgreichsten Konica Minolta Partner im

Mehr

Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft

Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft Unternehmen Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft Lösungen mit hochklassigen Storage-Systemen für den Mittelstand dank Service Provider Programm von NetApp auch in der Cloud Kunden der FIT

Mehr

Pressemitteilung. Canon frischt PIXMA Tintenstrahl-Multifunktionsserie auf

Pressemitteilung. Canon frischt PIXMA Tintenstrahl-Multifunktionsserie auf Pressemitteilung Canon frischt PIXMA Tintenstrahl-Multifunktionsserie auf Wallisellen, 18. August 2015 - Mit drei neuen Tintenstrahl-Multifunktionssystemen frischt Canon die PIXMA Serie auf. Die neuen

Mehr

Pressemitteilung Compart

Pressemitteilung Compart Pressemitteilung Compart Compart und Ricoh weiten Kooperation auf Skandinavien aus 28. Mai 2014 [Böblingen/Solna, 28. Mai 2014] Compart und Ricoh weiten Kooperation auf Skandinavien aus Compart und Ricoh

Mehr

Effizienz steigern, Kosten senken und die Sicherheit erhöhen. Einfache Lösungen, leichte Wege.

Effizienz steigern, Kosten senken und die Sicherheit erhöhen. Einfache Lösungen, leichte Wege. Effizienz steigern, Kosten senken und die Sicherheit erhöhen. Einfache Lösungen, leichte Wege. Das Unternehmen im Fokus Kostenersparnis Geld sparen, Produktivität steigern, die Umwelt schonen: My MFP hilft

Mehr

Vom Multifunktionssystem direkt ins Archiv windream-partner Konica Minolta präsentiert die neue Scan-Software OpenAPI

Vom Multifunktionssystem direkt ins Archiv windream-partner Konica Minolta präsentiert die neue Scan-Software OpenAPI Presse-Information Konica Minolta auf der DMS EXPO Vom Multifunktionssystem direkt ins Archiv windream-partner Konica Minolta präsentiert die neue Scan-Software OpenAPI Langenhagen/Bochum, 28. Juli 2009

Mehr

Der Erfolgreichste im Leben ist der, der am besten informiert wird. Benjamin Disraeli (brit. Premierminister 1874-1880)

Der Erfolgreichste im Leben ist der, der am besten informiert wird. Benjamin Disraeli (brit. Premierminister 1874-1880) Der Erfolgreichste im Leben ist der, der am besten informiert wird. Benjamin Disraeli (brit. Premierminister 1874-1880) Inhalt Einleitung 3 Das Unternehmen 4 Clipping für Ausschnittdienste 6 Pressespiegelsysteme

Mehr

Auszeichnungen für hervorragende Partnerschaft

Auszeichnungen für hervorragende Partnerschaft Presseinformation 18.11.2015 Henkel Adhesive Technologies vergibt Supplier Awards 2015 an Kaneka, Dow Corning und Covestro Auszeichnungen für hervorragende Partnerschaft Die enge Zusammenarbeit mit seinen

Mehr

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Fallstudie: IBM Deutschland GmbH IDC Multi-Client-Projekt HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Mit hybriden IT-Landschaften zur Digitalen Transformation? IBM DEUTSCHLAND GMBH Fallstudie: Panasonic Europe

Mehr

TECHNOLOGIES FOR YOUR DIRECT MAIL MANAGEMENT

TECHNOLOGIES FOR YOUR DIRECT MAIL MANAGEMENT TECHNOLOGIES FOR YOUR DIRECT MAIL MANAGEMENT DIE RENA GMBH TECHNOLOGIES FOR YOUR DIRECT MAIL MANAGEMENT. RENA wurde bereits im Jahr 1931 als Anbieter von Bürotechnik gegründet und blickt damit auf eine

Mehr

where IT drives business

where IT drives business where IT drives business Herzlich willkommen bei clavis IT Seit 2001 macht clavis IT einzigartige Unternehmen mit innovativer Technologie, Know-how und Kreativität noch erfolgreicher. Als leidenschaftliche

Mehr

Printgroove POD Suite von Konica Minolta für effiziente und kontrollierte Druckproduktion

Printgroove POD Suite von Konica Minolta für effiziente und kontrollierte Druckproduktion Presse-Information Effizientes Workflow-Management Printgroove POD Suite von Konica Minolta für effiziente und kontrollierte Druckproduktion Langenhagen, 21. Januar 2009 Mit der innovativen Workflow-Lösung

Mehr

KYOCERA Document Solutions übernimmt Ceyoniq-Gruppe

KYOCERA Document Solutions übernimmt Ceyoniq-Gruppe PRESSEMITTEILUNG Erfolgreicher Einstieg in Wachstumsmarkt ECM KYOCERA Document Solutions übernimmt Ceyoniq-Gruppe Bielefeld, 17.09.2015 KYOCERA Document Solutions Inc. übernimmt die in Bielefeld ansässige

Mehr

Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS. So viele Innovationen wie noch nie.

Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS. So viele Innovationen wie noch nie. Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS So viele Innovationen wie noch nie. Boost Your Business SO VIELE INNOVATIONEN WIE NOCH NIE! Was erwarten Sie von TRUMPF? In erster Linie Innovationen, die

Mehr

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MEHR PRÄZISION. MIT BERECHENBARER AUTOMATION.

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MEHR PRÄZISION. MIT BERECHENBARER AUTOMATION. AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MEHR PRÄZISION. MIT BERECHENBARER AUTOMATION. WEITSICHTIGE VERFAHREN. FÜR HOHE LEISTUNGEN. Steigende Qualitätsanforderungen und zunehmende Produktkomplexität auf der einen Seite,

Mehr

EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER.

EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER. EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER. Bisher wurden Carestream Vue Installationen an über 2.500 Standorten und mehr als zehn Cloud-Infrastrukturen weltweit realisiert. Unsere Service Teams bieten Ihnen umfangreiche,

Mehr

Geräte für die kosmetische Beratung steigern Absatz von Haut- und Haarpflegeprodukten

Geräte für die kosmetische Beratung steigern Absatz von Haut- und Haarpflegeprodukten Geräte für die kosmetische Beratung steigern Absatz von Haut- und Haarpflegeprodukten SCHOTT und MORITEX bieten eine breite Palette hochwertiger kundenspezifischer Geräte für die kosmetische Beratung an

Mehr

der führende gruppenreiseanbieter

der führende gruppenreiseanbieter der führende gruppenreiseanbieter 2 Wer wir sind www.kuonigrouptravel.com der weltweit führende gruppenreiseanbieter Kuoni Group Travel Experts ist das Ergebnis einer Fusion zwischen zwei außergewöhnlich

Mehr

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE REAl ESTATE KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE ENTWICKLUNG THE WOHNEN ASSET REAL MANAGEMENT ESTATE INVESTMENT ESTATE FONDS MAKLER PEOPLE VERMIETUNG

Mehr

EINLADUNG. Innovationstag für Digitale Produktion und Kommunikation. > 15. Oktober 2015. P-Center VIVRO XBayern

EINLADUNG. Innovationstag für Digitale Produktion und Kommunikation. > 15. Oktober 2015. P-Center VIVRO XBayern EINLADUNG Innovationstag für Digitale Produktion und Kommunikation > 15. Oktober 2015 DIGITALE INNOVATIONEN FÜR PRINT & KOMMUNIKATION P-Center VIVRO XBayern DIGITALE INNOVATIONEN FÜR PRINT & KOMMUNIKATION

Mehr

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm.

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. IT Managers Lounge präsentiert: Top-Trend Cloud Computing. Flexibilität, Dynamik und eine schnelle Reaktionsfähigkeit

Mehr

Strategische Unternehmenssteuerung immer in richtung Erfolg

Strategische Unternehmenssteuerung immer in richtung Erfolg Strategische Unternehmenssteuerung immer in richtung Erfolg cp-strategy ist ein Modul der corporate Planning Suite. StrAtEgiSchE UntErnEhMEnSStEUErUng Immer in Richtung Erfolg. Erfolgreiche Unternehmen

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

COI-Competence Center MS SharePoint

COI-Competence Center MS SharePoint COI-Competence Center MS SharePoint COI GmbH COI-Competence Center MS SharePoint Seite 1 von 6 1 Überblick 3 2 MS SharePoint Consultingleistungen im Detail 4 2.1 MS SharePoint Analyse & Consulting 4 2.2

Mehr

Innovation aus Schaumstoff

Innovation aus Schaumstoff Innovation aus Schaumstoff Wir entwickeln kontinuierlich neue und bessere Prozesse, Produkte, Dienstleistungen und Technologien. Wegweisende Schaumstofftechnik Die Sekisui Alveo ist spezialisiert auf die

Mehr

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: BMC Software IDC Market Brief-Projekt IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013 Die cloud als Herausforderung bmc software Fallstudie: TUI InfoTec Informationen zum Unternehmen www.bmc.com

Mehr

BILFINGER INDUSTRIAL MAINTENANCE DAS NEUE BILFINGER MAINTENANCE CONCEPT BMC

BILFINGER INDUSTRIAL MAINTENANCE DAS NEUE BILFINGER MAINTENANCE CONCEPT BMC BILFINGER INDUSTRIAL MAINTENANCE DAS NEUE BILFINGER MAINTENANCE CONCEPT BMC Bilfinger Industrial Maintenance WE MAKE MAINTENANCE WORK Bilfinger ist mit sechs Divisionen im Geschäftsfeld Industrial einer

Mehr

SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT

SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT VERBINDEN SIE IHRE GERÄTE MIT DER VERNETZTEN WELT SMARTE LÖSUNGEN FÜR NEUE GESCHÄFTSMODELLE Die digitale Revolution hat das nächste Level erreicht, Vernetzung und

Mehr

CeBIT 2011: windream wieder in Halle 3, Stand J 20

CeBIT 2011: windream wieder in Halle 3, Stand J 20 Newsletter für Kunden und Interessenten der windream GmbH Februar 2011 windreamnews Start frei für das IT-Event des Jahres! CeBIT 2011: windream wieder in Halle 3, Stand J 20 Nun ist es bald wieder so

Mehr

Die irische Versicherung für Deutschland. Portrait eines starken Partners

Die irische Versicherung für Deutschland. Portrait eines starken Partners Die irische Versicherung für Deutschland Portrait eines starken Partners Eagle Star in Irland auf einen Blick 1978 in Irland gegründet Seit 1998 Teil der Zurich Gruppe Viertgrößter Anbieter von Lebensversicherungen

Mehr

Der Wert Ihrer Daten... ist Ihr VALyou. VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse

Der Wert Ihrer Daten... ist Ihr VALyou. VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse Der Wert Ihrer Daten...... ist Ihr VALyou VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse Zeit und Wert 1996 Am Anfang stehen zwei große Namen: Professor Siegfried

Mehr

Your voice. to the customer. + Premium B2B. Dialogmarketing-Spezialist

Your voice. to the customer. + Premium B2B. Dialogmarketing-Spezialist Your voice to the customer Premium B2B Dialogmarketing-Spezialist Marktcheck In 2007 hat man noch 3,7 kalte Kontaktversuche benötigt, um einen Interessenten zu erreichen. Heute sind es bereits 8* Wir unterstützen

Mehr

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement Ihre Informationen in guten Händen. Mit Sicherheit. 4444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444 Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Mehr

Ausgabesysteme effizient verwalten und Kosten kontrollieren

Ausgabesysteme effizient verwalten und Kosten kontrollieren Presse-Information Ausgabesysteme effizient verwalten und Kosten kontrollieren PageScope Enterprise Suite 2.0 von Konica Minolta mit neuem Modul und erweiterten Funktionen Langenhagen, 8. September 2010

Mehr

Ihr SAP Business One Partner vor Ort

Ihr SAP Business One Partner vor Ort Ihr SAP Business One Partner vor Ort Gegründet 1992 Columbus Systems gehört als Gold Partner zu den führenden, auf SAP Business One spezialisierten Systemhäusern. Seit 2003 einer der führenden SAP Business

Mehr

Canon aktualisiert das gesamte Professional Print Portfolio

Canon aktualisiert das gesamte Professional Print Portfolio Canon aktualisiert das gesamte Professional Print Portfolio Canon imagepress C7011VPS Wallisellen, 10. Oktober 2013 Canon gibt heute die Aktualisierung seines gesamten Portfolios von Professional Print

Mehr

Kundenspezifische Lösungen Starre, flexible und starr-flexible Leiterplatten für höchste Qualitätsansprüche

Kundenspezifische Lösungen Starre, flexible und starr-flexible Leiterplatten für höchste Qualitätsansprüche printed circuitboards Kundenspezifische Lösungen Starre, flexible und starr-flexible Leiterplatten für höchste Qualitätsansprüche Kompetent. Innovativ. Massgeschneidert. «Die Qualität der Gedanken bestimmt

Mehr

Trends & Entwicklungen im Application Management

Trends & Entwicklungen im Application Management Trends & Entwicklungen im Application Management Name: Klaus Holzhauser Funktion/Bereich: Director Application Management Organisation: Pierre Audoin Consultants (PAC) Liebe Leserinnen und liebe Leser,

Mehr

EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT.

EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT. EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT. Ganz gleich ob Sie Technologie-Lösungen entwickeln, verkaufen oder implementieren: Autotask umfasst alles, was Sie zur Organisation, Automatisierung

Mehr

REC Solar Professional Programm. Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden

REC Solar Professional Programm. Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden REC Solar Professional Programm Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden Werden Sie Partner im Solar Professional Programm Ich bin Teil eines starken Netzwerks. Das Programm bietet zahlreiche Vorteile,

Mehr

Pressemitteilung. Kern auf den Hunkeler innovationdays 2009 - Neues Kuvertiersystem Kern 2600 im Mittelpunkt.

Pressemitteilung. Kern auf den Hunkeler innovationdays 2009 - Neues Kuvertiersystem Kern 2600 im Mittelpunkt. Pressemitteilung Kern auf den Hunkeler innovationdays 2009 - Neues Kuvertiersystem Kern 2600 im Mittelpunkt. Bensheim, 05.03.2009: Mit der Präsentation des neuen Kuvertiersystems Kern 2600 unterstrich

Mehr

Höchstleistung. Zuverlässig, kundennah, flexibel.

Höchstleistung. Zuverlässig, kundennah, flexibel. Höchstleistung. >> AutoVision GmbH Major-Hirst-Straße 11 38442 Wolfsburg Tel +49 5361 897-2434 Fax +49 5361 897-3222 info@autovision-gmbh.com www.autovision-gmbh.com Stand: April 2011 Zuverlässig, kundennah,

Mehr

Unternehmens-Philosophie

Unternehmens-Philosophie More than search. Unternehmens-Philosophie Online Marketing ist dynamisch. Märkte entwickeln sich extrem schnell. Damit Sie in diesem unübersichtlichen Markt den Überblick nicht verlieren und Ihr Online

Mehr

Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie

Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie Products & Systems Processes & Software DI Werner Schöfberger, Leiter Business Unit Process Automation; Siemens AG Österreich Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie Inhalt Herausforderungen

Mehr

Julius Heywinkel GmbH auf der Fespa: Halle 1, Stand D110

Julius Heywinkel GmbH auf der Fespa: Halle 1, Stand D110 auf der Fespa: Halle 1, Stand D110 zeigt die neuentwickelten CA-Inkjet-Textilien Bramsche, 27. März 2009 Als Mitglied der Color Alliance (CA) stellt die ihre brandneuen CAzertifizierten Inkjet-Textilien

Mehr

Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA

Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA MEDIENBEOBACHTUNG MEDIENANALYSE PRESSESPIEGELLÖSUNGEN Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA Risiken kennen, Chancen nutzen. So profitiert Ihr Unternehmen von

Mehr

ÜBER COMPANY OF GLOVERS

ÜBER COMPANY OF GLOVERS COMPANY OVERVIEW ÜBER COMPANY OF GLOVERS D as innovative Start-up Company of Glovers hat sich das Ziel gesetzt, den europäischen Handschuhmarkt zu revolutionieren und bietet modebegeisterten Internetnutzern

Mehr

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop In Zusammenarbeit mit der Seite 1 Um eine SharePoint Informationslogistik aufzubauen sind unterschiedliche Faktoren des Unternehmens

Mehr

Online Marketing für weltweite Filialen zentral steuern

Online Marketing für weltweite Filialen zentral steuern Fallstudien für cleveres E-Mail Marketing Online Marketing für weltweite Filialen zentral steuern Globales Redaktionssystem macht Newsletter-Management von Grohe effektiver Unternehmensvorstellung Grohe

Mehr

Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter...

Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter... Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter... Moin! Wir sind mindsmash, die innovative Business-Software Company aus Hamburg! +20 Technologie trifft Schönheit

Mehr

ECM, Input/Output Solutions. CeBIT. 14. 18. März 2016 Hannover Germany. cebit.de. Global Event for Digital Business

ECM, Input/Output Solutions. CeBIT. 14. 18. März 2016 Hannover Germany. cebit.de. Global Event for Digital Business ECM, Input/Output Solutions CeBIT 14. 18. März 2016 Hannover Germany cebit.de Global Event for Digital Business CeBIT 2016 - Global Event for Digital Business 2 Die CeBIT bietet Entscheidern aus internationalen

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Das Hochleistungs-Sortiersystem Simex Letter von BÖWE SYSTEC sorgt bei der Jersey Post für verbesserten Kundenservice

Das Hochleistungs-Sortiersystem Simex Letter von BÖWE SYSTEC sorgt bei der Jersey Post für verbesserten Kundenservice Augsburg, 23. Juli 2014 Jersey Post setzt auf Simex Letter Das Hochleistungs-Sortiersystem Simex Letter von BÖWE SYSTEC sorgt bei der Jersey Post für verbesserten Kundenservice BÖWE SYSTEC hat vor Kurzem

Mehr

SIE STARTEN IHRE KARRIERE. UND LANDEN GANZ WEIT VORN.

SIE STARTEN IHRE KARRIERE. UND LANDEN GANZ WEIT VORN. Und jetzt sind Sie dran! Unsere aktuellen Stellenangebote und die Chance, sich online zu bewerben, finden Sie unter www.loyaltypartner-jobs.com Loyalty Partner GmbH Theresienhöhe 12 80339 München Tel.:

Mehr

Durchblick schaffen. IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen

Durchblick schaffen. IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen Durchblick schaffen IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen Wir tanzen gerne mal aus der Reihe... Alle Welt spricht von Spezialisierung. Wir nicht. Wir sind ein IT-Komplettdienstleister und werden

Mehr

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Fallstudie: Microsoft Deutschland GmbH IDC Multi-Client-Projekt HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Mit hybriden IT-Landschaften zur Digitalen Transformation? MICROSOFT DEUTSCHLAND GMBH Fallstudie: Telefónica

Mehr

Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff. CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff. CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. InDIvIDueLLe LIve DaShboarDS Individuelle Live Dashboards. In Form von Livedashboards werden alle

Mehr

Hier ist Raum für Ihren Erfolg.

Hier ist Raum für Ihren Erfolg. WIR BRINGEN UNSEREN KUNDEN MEHR ALS LOGISTIK! Hier ist Raum für Ihren Erfolg. Unsere Kernkompetenz: ihre logistik! Zunehmender Wettbewerb, steigende Energiekosten sowie Nachfrageschwankungen stellen Unternehmen

Mehr

FUJITSU Globale Storage-Lösungen

FUJITSU Globale Storage-Lösungen FUJITSU Globale Storage-Lösungen Dr. Helmut Beck Vice President Storage Fujitsu, 8. Juni 2009 0 Fujitsu auf einen Blick Hauptsitz: Tokio, Japan Präsident: Kuniaki Nozoe Gründung: Juni 1935 Nettoumsatz:

Mehr

Publishing Services. Print- und emedien deutlich einfacher, schneller und damit effizienter produzieren.

Publishing Services. Print- und emedien deutlich einfacher, schneller und damit effizienter produzieren. Publishing Services Print- und emedien deutlich einfacher, schneller und damit effizienter produzieren. Was bedeutet Publishing Services? Wir sind der ideale Partner für professionelle Publishing Services

Mehr

DIGITALDRUCK PROFESSIONAL

DIGITALDRUCK PROFESSIONAL GEPRÜFTER DIGITALDRUCK PROFESSIONAL Die Qualifizierung für Ihren Erfolg im Digitaldruck DIGITAL - MEINE CHANCE Digitaldruck ist ein Wachstumsmarkt, von dem auch Sie profitieren können als Mitarbeiter und

Mehr

Vor 25 Jahren wurde am Europäischen Kernforschungszentrum CERN in. veröffentlichte die erste Webseite. Nach wie vor gilt die Schweiz als

Vor 25 Jahren wurde am Europäischen Kernforschungszentrum CERN in. veröffentlichte die erste Webseite. Nach wie vor gilt die Schweiz als Pressemitteilung CeBIT 2016 (Montag, 14., bis Freitag, 18. März): 24. November 2015 CeBIT und Schweiz zwei Marktführer in Sachen Digitalisierung Vor 25 Jahren wurde am Europäischen Kernforschungszentrum

Mehr

Online-Anmeldung. Einladung zu ICT-Expertenseminaren und Business Brunches. Wie bringe ich SAP-Applikationen sicher und einfach aufs iphone?

Online-Anmeldung. Einladung zu ICT-Expertenseminaren und Business Brunches. Wie bringe ich SAP-Applikationen sicher und einfach aufs iphone? Online-Anmeldung. Experten für Experten ist ein Angebot für Kunden von T-Systems. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze für alle Veranstaltungen sind begrenzt. Nutzen Sie die Online-Anmeldung unter:

Mehr

UmbauPortal Professionelle Auf- und Umbauten

UmbauPortal Professionelle Auf- und Umbauten UmbauPortal Professionelle Auf- und Umbauten Willkommen im neuen UmbauPortal. Als Aufbauhersteller haben Sie zwei erklärte Ziele: Sie wollen alle Informationen, um professionell auf Volkswagen Nutzfahrzeuge

Mehr

Managed Print Services

Managed Print Services Managed Print Services Agenda Die heimlichen Kostentreiber Die aktuelle Situation Wissen Sie, was die Erstellung und Verteilung von Dokumenten in Ihrem Unternehmen kostet? Unser Vorschlag Das können Sie

Mehr

HIGH SPEED INKJET WAS BEDEUTET HIGH SPEED INKJET FÜR ZUKÜNFTIGE PRINTMEDIEN?

HIGH SPEED INKJET WAS BEDEUTET HIGH SPEED INKJET FÜR ZUKÜNFTIGE PRINTMEDIEN? HIGH SPEED INKJET WAS BEDEUTET HIGH SPEED INKJET FÜR ZUKÜNFTIGE PRINTMEDIEN? WAS BEDEUTET EIGENTLICH DIGITALDRUCK WIRKLICH? 100 % Umsatzanteil pro Druckverfahren, weltweit, 2008-2018 (%) 75 % 39% 36% 32%

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

Unsere Mitarbeiter schätzen bereits den einheitlichen Zugriff auf Kundeninformationen,

Unsere Mitarbeiter schätzen bereits den einheitlichen Zugriff auf Kundeninformationen, Anwenderbericht Kaut Bullinger Kaut Bullinger steigert die Effizienz von Vertrieb und Service durch die Vereinheitlichung von Kundendaten auf einer SugarCRM-Plattform Der SugarCRM-Partner KINAMU sorgt

Mehr

Kennzeichnungslösungen für Produkte und Verpackungen

Kennzeichnungslösungen für Produkte und Verpackungen Domino Druckmuster Kennzeichnungslösungen für Produkte und Verpackungen Produkte müssen aus verschiedensten Gründen gekennzeichnet werden. Hierzu zählen die Erfüllung gesetzlicher Vorschriften, die Steigerung

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

REC Solar Professional Programm. Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden

REC Solar Professional Programm. Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden REC Solar Professional Programm Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden Werden Sie Partner im Solar Professional Programm Ich bin Teil eines starken Netzwerks. Das Programm bietet zahlreiche Vorteile,

Mehr

Mit dem richtigen Impuls kommen Sie weiter.

Mit dem richtigen Impuls kommen Sie weiter. Mit dem richtigen Impuls kommen Sie weiter. Editorial ERGO Direkt Versicherungen Guten Tag, die Bedeutung von Kooperationen als strategisches Instrument wächst zunehmend. Wir haben mit unseren Partnern

Mehr

Chancen und Potenziale von Cloud Computing Herausforderungen für Politik und Gesellschaft. Rede Hans-Joachim Otto Parlamentarischer Staatssekretär

Chancen und Potenziale von Cloud Computing Herausforderungen für Politik und Gesellschaft. Rede Hans-Joachim Otto Parlamentarischer Staatssekretär Chancen und Potenziale von Cloud Computing Herausforderungen für Politik und Gesellschaft Rede Hans-Joachim Otto Parlamentarischer Staatssekretär Veranstaltung der Microsoft Deutschland GmbH in Berlin

Mehr

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte.

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Large Asset Management Das Unternehmen Imtech Von Haus aus effizient. Eins haben wir in rund 160 Jahren Gebäude- und Anlagentechnik gelernt:

Mehr

Basispresseinformation zweipunktnull

Basispresseinformation zweipunktnull Basispresseinformation zweipunktnull Innovationen leben gelebte Innovationen. Unternehmen müssen die Technologien und Lösungsansätze ihrer Außenkommunikation zeitgerecht anpassen, damit Kunden und Interessenten

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

COLORING THE WORLD 15053049/8-2015-07

COLORING THE WORLD 15053049/8-2015-07 COLORING THE WORLD Seit fast dreißig Jahren engagiert sich Movacolor dafür die Welt auf nachhaltige Weise farbenfroh zu machen. Hierfür entwickeln wir hochpräzise gravimetrische und volumetrische Dosiersysteme.

Mehr

shopping24 internet group internet group Whitelabel Kompetenz im E-Commerce

shopping24 internet group internet group Whitelabel Kompetenz im E-Commerce Whitelabel Kompetenz im E-Commerce Vorreiter im E-Commerce Vorstellung der! Ist eine 100%-ige Tochter der OTTO Group und bereits seit 1997 im E-Commerce tätig! Betreibt mehrere spezialisierte Shoppingportale,

Mehr

Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08

Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08 Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08 S.O.L. Office Bürotechnik Industriestrasse 1 50259 Pulheim Tel. 02238-968 40 40 Fax 02238-968 40 60 oliverlehrbach@soloffice.de info@soloffice.de www.soloffice.de

Mehr

High-Speed-Schraubanlage von Engmatec am Mitsubishi Electric Messestand

High-Speed-Schraubanlage von Engmatec am Mitsubishi Electric Messestand Messevorschau Motek 2014 High-Speed-Schraubanlage von Engmatec am Mitsubishi Electric Messestand Ratingen, den 31.07.2014 Auf der diesjährigen Motek vom 6. bis 9. Oktober 2014 in Stuttgart stellt Mitsubishi

Mehr

White Paper: Der Leitfaden zur Erweiterung Ihres ERP-Systems ERP ersetzen oder in die Cloud erweitern? www.eazystock.de.

White Paper: Der Leitfaden zur Erweiterung Ihres ERP-Systems ERP ersetzen oder in die Cloud erweitern? www.eazystock.de. White Paper: Der Leitfaden zur Erweiterung Ihres ERP-Systems ERP ersetzen oder in die Cloud erweitern? 2014 EazyStock Das Aktuelle ERP-Dilemma Hersteller und Distributoren sind kontinuierlich auf der Suche

Mehr

WIR SETZEN STANDARDS. Praxisbezogen. Zukunftssicher. Bedienerfreundlich. Individuell

WIR SETZEN STANDARDS. Praxisbezogen. Zukunftssicher. Bedienerfreundlich. Individuell WIR SETZEN STANDARDS. Praxisbezogen Zukunftssicher Bedienerfreundlich Individuell . Erfahrung macht stark! RIFF ist seit über 15 Jahren am europäischen Markt tätig. Ein Zeitraum, in dem die Anforderungen

Mehr

portfolio print internet marketing Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Unsere Leistungen im Bereich Erscheinungsbild leistungen printmedien

portfolio print internet marketing Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Unsere Leistungen im Bereich Erscheinungsbild leistungen printmedien leistungen printmedien Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Nicht nur die Leistungen und der Service eines Unternehmens sind entscheidend für den Erfolg. Um sich heute auf dem Markt zu behaupten,

Mehr

Einfach überzeugend: Ritto präsentiert sich mit neuer Internetseite, aktuellem Produktkatalog, dem Re-Design des Logos und neu konzipiertem Messestand

Einfach überzeugend: Ritto präsentiert sich mit neuer Internetseite, aktuellem Produktkatalog, dem Re-Design des Logos und neu konzipiertem Messestand PRESSEINFORMATION Ritto GmbH Haiger, den 2. März 2009 Seite 1 von 5 Einfach überzeugend: Ritto präsentiert sich mit neuer Internetseite, aktuellem Produktkatalog, dem Re-Design des Logos und neu konzipiertem

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr