Tor zu Tirol Naturparkregion Reutte AKTIV CARD PROGRAMM VON WEIHNACHTEN BIS OSTERN 2013/14. Tor zu Tirol. Naturparkregion Reutte.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tor zu Tirol Naturparkregion Reutte AKTIV CARD PROGRAMM VON WEIHNACHTEN BIS OSTERN 2013/14. Tor zu Tirol. Naturparkregion Reutte."

Transkript

1 Tor zu Tirol Naturparkregion Reutte AKTIV CARD PROGRAMM VON WEIHNACHTEN BIS OSTERN 2013/14 Tor zu Tirol Naturparkregion Reutte AKTIV CARD

2 Obmann Hermann Ruepp Lieber Gast, wir heißen Sie herzlich willkommen und freuen uns, dass Sie Ihren Urlaub bei uns verbringen. Die AKTIV CARD bekommen Sie bei Ihrer Anreise von Ihrem Vermieter zur Verfügung gestellt. Diese Gästekarte öffnet Ihnen die Türen zu einem unvergesslichen Winterurlaub. Ob sportlich aktiv oder gemütlich familiär, das Angebot ist schier unbegrenzt. Einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub wünscht Ihnen die Naturparkregion Reutte.

3 die 3 Bad Bahn Burg kostenlos kostenlos die 3 Bad Bahn Burg Badespaß & Saunavielfalt bei jedem Wetter Burg - entdecken eintauchen ins Mittelalter Egal ob strahlender Sonnenschein oder schlechtes Wetter - bei uns gibt es jederzeit Badespaß für die ganze Familie und puren Saunagenuss ab 16 Jahren! Badewelt (2 Std. kostenlos) Verlängerung gegen Aufpreis möglich Erlebnisbecken mit Strömungskanal Solebecken (Außen) Gesundheitsbecken Juhui s Kinderreich Sonnenterrasse Alpenbob 120 m Bistro Saunabereich (kostenpflichtig) gegen Aufpreis zum Bade Tarif möglich Saunalandschaft (5 versch. Saunen) Soledampfbad Entspannungsbecken Saunalounge Panorama Sonnenterrasse Ruheräume Eintauchen in das Mittelalter! Dem Ritter auf der Spur. Im Museum, übrigens ein Museum zum Anfassen, erhalten Erwachsene und Kinder einen spannenden Einblick in die Zeit der Ritter und Burgfräulein. Burg- & Museumsführungen Kindererlebnistage Museum mit Ritterschlag Schatzsuche Gasthof / Ferienappartements Kostenlos: 2 Std. Badewelt Öffnungszeiten: Badewelt: 10:00-21:00 Uhr Sauna: 10:00-22:00 Uhr Kontakt: Tel.: +43 (0) Reutte, Thermenstraße 10 Kostenlos: Eintritt ins Museum / Historical Öffnungszeiten: Täglich von 10:00-17:00 Uhr Kontakt: Tel.: +43 (0) Reutte, Klause

4 Sonntag kostenlos Sonntag kostenlos Schnupperkurs Skilauf Alpin für Anfänger Historische Marktführung die Salzstraße im Außerfern Wer eines Tages über die Hänge auf dem Hahnenkamm wedeln möchte, hat hier die Gelegenheit das Gefühl kennen zu lernen, auf Skiern zu stehen! Lassen Sie sich bei dieser besonderen Führung zurückversetzen in das Reutte, das durch den Salzhandel Wohlstand erlangte und für viele Menschen die Lebensgrundlage darstellte. Folgen Sie den Spuren der Künstlerfamilie Zeiller und bewundern Sie die prächtigen Häuserfassaden. Erfahren Sie, was die Menschen damals bewegte und wie ihr Alltag ausgesehen hat. Dauer: ca. 1 Stunde. Anmeldung: Samstag bis 16:00 Uhr unter den nachstehenden Telefonnummern Treffpunkt: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Schollenwiesenlift Skischule + Skiverleih Huter, Tel. +43 (0) :00 Uhr bis 12:00 Uhr Schollenwiesenlift Skischule + Skiverleih Weber, Tel. +43 (0) Ausrüstung: komplette Skiausrüstung Anmeldung: bis zum Vorabend 18:00 Uhr beim Verein Kultur- und Naturführer, Tel. +43 (0) Treffpunkt: 16:45 Uhr beim Tourismusbüro Reutte Ausrüstung: warme Kleidung, feste Schuhe 6 7

5 Montag kostenlos Montag kostenlos Schnupperkurs Langlauf für Anfänger Mit Esel, Schaf und Kuh auf Du und Du - Bauernhof Kindererlebnisnachmittag Dieser Schnupperkurs ist ein Garant für gesunde Bewegung an der frischen Luft. Dem Anfänger werden erste Kenntnisse vermittelt und er kann sich mit der Technik vertraut machen, um Abfahrten leichter zu bewältigen. Anmeldung: Sonntag bis 16:00 Uhr unter den nachstehenden Telefonnummern Treffpunkt: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Waldrast Skischule + Skiverleih Huter, Tel. +43 (0) :00 Uhr bis 12:00 Uhr Schollenwiesenlift Skischule + Skiverleih Weber, Tel. +43 (0) Ausrüstung: komplette Langlaufausrüstung Warum haben manche Kühe keine Hörner? Wie sieht der Weg Vom Schaf bis zur Wolle aus? Wofür braucht man Gras und Stroh? Welches Futter bekommen die Tiere? Der Alltag auf dem Bauernhof ist spannend und bietet viele Überraschungen. Der Buchenhof ist ein typischer Bauernhof mit Kühen, Eseln, Schafen, Ziegen, Schweinchen, Hühnern und auch Hasen. Sei mit dabei und finde selbst heraus, was man auf einem Bauernhof so alles machen kann. Dauer ca. 2,5 Stunden. Bauernhofverköstigung inklusive. Anmeldung: am Vortag bis 12:00 Uhr bei Frau Kappeler in Höfen, Tel. +43 (0) Treffpunkt: 13:45 Uhr - Buchenhof, Kirchweg 30 in Höfen Ausrüstung: feste Schuhe und warme Kleidung 8 9

6 Montag kostenlos Dienstag kostenlos Laternenwanderung auf die Ruine Ehrenberg Tierspurenwanderung im Naturpark Tiroler Lech Der Fußmarsch führt in der Dunkelheit über den angetretenen Weg auf die Ruine Ehrenberg, nur erhellt vom warmen Licht der Laternen. Der herrliche Ausblick auf den verschneiten Talkessel von Reutte und ein Becher Glühwein im Falkenturm lassen die Kälte vergessen! Verschneite Wälder, gefrorenes Wasser und glitzernde Schneesterne sorgen für eindrucksvolle und friedliche Stimmungsbilder im Winter. Zu dieser Jahreszeit wirkt die Natur verschlafen, starr und zurückgezogen. Wie kommen die Tiere über den Winter? Welche Tiere sind aktiv, welche verschlafen die kalte Jahreszeit? Gemeinsam mit einem Naturparkführer geht es auf Fährtensuche. Anmeldung: Montag bis 18:00 Uhr beim Bergführerbüro Reutte Höfen, Tel. +43 (0) oder +43 (0) Treffpunkt: 20:00 Uhr Parkplatz Ehrenberger Klause Ausrüstung: feste Winterschuhe und Winterkleidung, evtl. Stöcke Anmeldung: am Vortag bis 16:00 Uhr beim Naturparkbüro Life - Infostelle Weißenbach, Tel. +43 (0) Treffpunkt: 14:00 Uhr beim Parkplatz des Bauhofs der Gemeinde Wängle (Richtung Holz, vor dem Hotel Fürstenhof links) Ausrüstung: feste Schuhe, warme Kleidung, Handschuhe 10 11

7 Mittwoch kostenlos Mittwoch kostenlos Winterspaziergang zum Hüttenmühlsee Eisklettern für Junge und Junggebliebene Auf einem Naturlehrpfad gehen wir von Mühl entlang des Archbaches zum Hüttenmühlsee, wo wir Vögel, Enten und Schwäne beobachten können. Der Spaziergang führt weiter über die Pestkapelle zurück zum Ausgangspunkt. Unser Wanderführer freut sich, Ihnen einen Einblick in Geschichte, Natur und Kultur unserer Region zu geben. Bei diesem herrlichen Winterspaziergang egal ob bei Schneetreiben oder Sonnenschein tanken Sie Energie, Kraft und Wohlbefinden! Dauer: ca. 2 Std. Am Eiskletterturm in Höfen gibt es Spaß für Junge, jung Gebliebene, Sportliche und Unternehmungslustige, die das Eisklettern unter Anleitung und gesichert versuchen können. Mit Hilfe und Tipps vom Profi wird die Herausforderung gemeistert. Anmeldung: Dienstag bis 18:00 Uhr Alpinschule Außerfern, Tel. +43 (0) oder +43 (0) Fax: +43 (0) Treffpunkt: 13:30 Uhr Büro Tourismusverband Reutte (Fahrgemeinschaft nach Mühl) Ausrüstung: feste Schuhe, warme Kleidung, Handschuhe; Anmeldung: Dienstag bis 18:00 Uhr Bergführerbüro Reutte-Höfen, Tel. +43 (0) oder +43 (0) Treffpunkt: 18:00 Uhr am Schollenwiesenlift Ausrüstung: warme Winterkleidung, Handschuhe, feste Winterschuhe 12 13

8 Donnerstag kostenlos Donnerstag kostenlos Leichte Schneeschuhwanderung am Waldrasthang Eskimo Nachmittag mit Iglubau Sie waren noch nie mit Schneeschuhen unterwegs? Versuchen Sie es und Sie werden begeistert sein! Mit Stirnlampe und Schneeschuhen ausgerüstet führt diese leichte Wanderung mit herrlichem Blick auf das winterliche Reutte unter den hell erleuchteten Festungsanlagen am Waldrasthang entlang. Alternative: Laternenwanderung durch den verträumten Sintwag. Dauer ca. 1,5 bis 2 Std. Hier gibt es Spaß, Abenteuer und Erlebnis, nicht nur für die Kleinen. In Eis und Schnee einen schützenden Unterstand schaffen, die schwierige Lebensweise der Eskimos erahnen, ist eine interessante Erfahrung und Überlebenstraining. Anmeldung: Mittwoch bis 12:00 Uhr Alpinschule Außerfern, Tel. +43 (0) oder +43 (0) Fax +43 (0) Treffpunkt: 16:30 Uhr Parkplatz Waldrast-Lift Ausrüstung: feste Winterschuhe, warme Winterkleidung, Handschuhe (Schneeschuhe, Stöcke und Stirnlampe werden gestellt) Anmeldung: Mittwoch bis 18:00 Uhr Bergführerbüro Reutte-Höfen, Tel. +43 (0) oder +43 (0) Treffpunkt: 15:00 Uhr bei der Talstation der Reuttener Bergbahn in Höfen Ausrüstung: warme Winterkleidung, Handschuhe, feste Schuhe 14 15

9 Freitag kostenlos Freitag kostenlos Zug um Zug, Stein auf Stein Besuch der Handwerker im Zunftmuseum Fackelwanderung Panoramahöhenweg Wängle Mit dem Zug bummeln Sie von Reutte nach Bichlbach, steigen am Bahnhof aus und spazieren zum einzigen Zunftmuseum Österreichs in Bichlbach. Dort begeben Sie sich auf die Spuren der Bauhandwerker. Sie erfahren wie die Handwerker gelebt und gearbeitet haben. Die wertvollen Zunftbücher und Prozessionsstangen zeugen vom Stolz und Selbstbewusstsein der Handwerker. Sie sehen wie der Bichltuifl vergoldet wird und wer geschickt ist, kann die Zunftkirche nachbauen und einige Rätselnüsse knacken! Dauer ca. 2 Stunden, Ankunft in Reutte ca. 17:00 Uhr. Bei dieser leichten Wanderung (auf geräumtem Weg) mit einem der schönsten Ausblicke auf unseren Talkessel, gibt s viel zu erzählen. Die Ausführungen Ihres Wanderführers, von der Urgeschichte bis hin zu Land und Leute von heute, werden Ihnen bei dieser traumhaften Kulisse unvergesslich bleiben. Dauer: ca. 2 Std. Anmeldung: für Treffpunkt am Bahnhof Reutte, bis zum Vorabend 18:00 Uhr beim Verein Kultur- und Naturführer, Tel. +43 (0) für Treffpunkt beim Zunftmuseum Bichlbach, bis zum Vortag 12:00 Uhr beim Museum, Tel. +43 (0) Treffpunkt: 14:50 Uhr Bahnhof Reutte (Abfahrt 15:03 Uhr) 15:30 Uhr Zunftmuseum Bichlbach Ausrüstung: feste Schuhe, Regenschutz Anmeldung: Freitag bis 12:00 Uhr - Alpinschule Außerfern, Tel. +43 (0) oder +43 (0) Fax +43 (0) Treffpunkt: 20:00 Uhr Tourismusinformation Reutte - Fahrgemeinschaft Ausrüstung: feste Winterschuhe, warme Winterkleidung, Handschuhe (Fackeln werden gestellt) 16 17

10 Dienstag ten Wanderung (auf geräumtem Weg) mit einem der schönsten Ausblicke auf unseren Talkessel, gibt s viel zu erzählen. Die Ausführungen Ihres Wanderführers, von der Urgeschichte bis hin zu Land und Leute von heute, werden Ihnen bei dieser traumhaften Kulisse unvergesslich bleiben. ermäßigt Freitag ermäßigt Schneeschuhwanderung durch traumhafte Winterlandschaft Schneeschuhtour für sportlich Aktive Ein Erlebnis der besonderen Art ist die Schneeschuhwanderung durch die traumhaft verschneite Winterlandschaft. Der Weg führt zur Costarieskapelle und über den romantischen Frauenwald zum Frauensee. Zweite Variante: Von Mühl über den Urisee und Möslesteig nach Pflach und zurück nach Mühl. Gehzeit: ca. 3-4 Stunden. Ein wenig Kondition ist erforderlich! Die Tour führt von der Ehrenberg Klause durch den geheimnisvollen Klausewald auf das Hohe Schloss mit einer traumhaften Sicht auf den Talkessel. Zweite, leichtere Variante: Von der Klause über die Gürte zum Karlift und zurück. Dauer: ca. 3-4 Std. Anmeldung: Montag bis 18:00 Uhr Alpinschule Außerfern, Tel. +43 (0) oder +43 (0) Fax: +43 (0) Treffpunkt: 09:30 Uhr Büro Tourismusverband Reutte Fahrgemeinschaft nach Wängle bzw. Mühl Ausrüstung: feste Schuhe, warme Kleidung, Handschuhe, Getränk und Jause; (Schneeschuhe und Stöcke werden gestellt) Kosten: Kinder ( bis 15 J.) kostenlos Erwachsene EUR 6,-- Anmeldung: Donnerstag bis 18:00 Uhr - Bergführerbüro Reutte-Höfen, Tel. +43 (0) oder +43 (0) Treffpunkt: 09:30 Uhr Parkplatz Ehrenberg Klause Ausrüstung: feste Winterschuhe, warme Winterkleidung, Handschuhe, Getränk und Jause (Schneeschuhe, Stöcke und Stirnlampe werden gestellt) Kosten: Kinder ( bis 15 J.) kostenlos Erwachsene EUR 6,

11 die 3 Bad Bahn Burg täglich ermäßigt täglich ermäßigt Reuttener Seilbahnen Pistenspaß an der Hahnenkammbahn Höfen Pferdeschlittenfahrt Natur pur Im Winter präsentiert sich der Hahnenkamm als attraktives Skigebiet für Einheimische und Feriengäste. Die neue 8er- Einseilumlaufbahn befördert die Fahrgäste in kurzer Zeit vom Tal auf den Berg. Auf 1520 Metern gibt es eine Zwischeneinstiegsstelle. Dadurch wird das Skigebiet am Berg speziell auch für schwächere Skifahrer noch attraktiver. Im Almbereich finden Skifahrer und Snowboarder die 1,1 Kilometer lange 4er-Sesselbahn vor, welche alle Wintersportfreunde bis auf 1900 Meter Seehöhe, und somit bis knapp unterhalb des Gipfels, befördert. In dieselbe Höhe reicht auch der knapp über 700 Meter lange Schlepplift Alpkopf. In der Nähe der Reuttener Seilbahnen gibt es mit dem Schollenwiesenlift außerdem eine beliebte Anlage für Anfänger. Panoramarestaurant Almen & Hütten Paraglider-Startplatz Öffnungszeiten: täglich von 08:45 bis 16:00 Uhr Kontakt: Tel.: +43 (0) Höfen, Bergbahnstr. 18 Kosten: ermäßigte Berg- & Talfahrt Bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt auf abseits gelegenen Wegen hört man nur das Schnauben der Rösser und kann sich der absoluten Ruhe und seinen Gedanken hingeben. Der Stress fällt ab und gute Vorsätze reifen, sich öfter besinnliche Stunden zu gönnen! Es werden verschiedene Fahrtstrecken angeboten! Anmeldung: Fam. Rief, Lechaschau Tel: +43 (0) Treffpunkt: Alte Schmiede in Lechaschau, Dorfstraße 5 Ausrüstung: warme Winterkleidung Kosten: 1 Std. 2,5 Std. Erw. u. Kind EUR 7,-- EUR 12,

12 Weitere kostenlose Freizeitvergnügen Schneeexpress mit der AKTIV CARD fahren Sie vom bis kostenlos mit der Bahn: von Vils nach Garmisch Partenkirchen kostenlose Informationen zu den Fahrzeiten und Haltestellen erhalten Sie beim TVB oder bei den Bahnhöfen der ÖBB Regionsbus Mit der AKTIV CARD fahren Sie in der Naturparkregion Reutte ganzjährig kostenlos mit den öffentlichen Bussen: von Weißenbach bis Vils ins Lechtal ins Tannheimer Tal nach Füssen Kostenlose Information zu den Fahrzeiten und Haltestellen erhalten Sie auf: Wie melde ich mich für die jeweilige Veranstaltung an? Entweder erfolgt die Anmeldung über den Gastgeber, oder Sie, lieber Gast, melden sich selbst über die im Programm genannte Telefonnummer für die jeweilige Veranstaltung an. Je früher Sie sich anmelden, desto besser. Sollte die Teilnahme in Folge nicht möglich sein, bitte unbedingt beim zuständigen Veranstalter absagen! Wichtige Hinweise: Die Veranstaltungen finden an den im Programm genannten Tagen statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Wir behalten uns vor, bei Schlechtwetter die Veranstaltungen im Freien aus Sicherheitsgründen ersatzlos abzusagen. Jede angebotene Veranstaltung nach Maßgabe der freien Kapazität. Geringe Zeitverschiebungen möglich. Kurzfristige Änderungen vorbehalten. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Bitte weisen Sie die Aktiv Card unaufgefordert vor! 22 23

13 Reutte Breitenwang Ehenbichl Höfen Lechaschau Musau Pfl ach Pinswang Vils Wängle Weißenbach Tourismusverband Naturparkregion Reutte Untermarkt 34 A-6600 Reutte/Tirol Telefon +43 (0) Fax +43 (0)

Tor zu Tirol Naturparkregion Reutte. Tor zu Tirol. Naturparkregion Reutte AKTIV CARD PROGRAMM MAI OKTOBER

Tor zu Tirol Naturparkregion Reutte. Tor zu Tirol. Naturparkregion Reutte AKTIV CARD PROGRAMM MAI OKTOBER Tor zu Tirol Naturparkregion Reutte Tor zu Tirol Naturparkregion Reutte AKTIV CARD NEU P PROGRAMM 2013 1. MAI - 31. OKTOBER Obmann Hermann Ruepp Lieber Gast, wir heißen Sie herzlich willkommen und freuen

Mehr

Gäste-Aktiv-Card. Programm

Gäste-Aktiv-Card. Programm www.reutte.com Gäste Aktiv Card Programm 1. 5. 31. 10. 2015 Nützen Sie das Angebot der neuen Gäste-Aktiv-Card schon ab 1 Übernachtung in der Naturparkregion Reutte! Lieber Gast, wir heißen Sie herzlich

Mehr

Ski- und Snowboardschule Mellau. Aktuelle Informationen Winter 2015/16

Ski- und Snowboardschule Mellau. Aktuelle Informationen Winter 2015/16 Ski- und Snowboardschule Mellau Aktuelle Informationen Winter 2015/16 Herzlich Willkommen Egal ob sie klein oder groß, jung oder schon über 60 Jahre sind, Anfänger sind oder schon ihr Leben lang die Pisten

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43 664 585 27 35, bergaktiv@gmail.com www.grosseswalsertal.at/bergaktiv Herzlich

Mehr

WINTER BREAKOUT 2015/2016 Outdoor-Highlights im Engadin organisiert von Crystal Events

WINTER BREAKOUT 2015/2016 Outdoor-Highlights im Engadin organisiert von Crystal Events WINTER BREAKOUT 2015/2016 Outdoor-Highlights im Engadin organisiert von Crystal Events Inklusive für alle Hotelgäste Kostenfreie Teilnahme Part of Giardino Hotel Group WINTER BREAKOUT 2015/2016 Auch in

Mehr

Gäste. Programm

Gäste. Programm www.reutte.com Gäste Aktiv Card Programm 1. 5. 31. 10. 2016 www.reutte.com Aktiv Card Ihr Bonus in der Naturparkregion Reutte schon ab 1 Übernachtung! Nützen Sie das kostenlose Angebot der Gäste Aktiv

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Winter- und Schneeschuhwandern im Ultental

Winter- und Schneeschuhwandern im Ultental Winter- und Schneeschuhwandern im Ultental Das Ultental ist ein noch ursprünglich gebliebenes Tal mit alten Höfen, einer unberührten Natur und einer fantastischen Bergwelt. Auf idyllischen, stillen Winterwanderungen

Mehr

Im Winterreich der Krimmler Wasserfälle

Im Winterreich der Krimmler Wasserfälle Im Winterreich der Krimmler Wasserfälle Die Krimmler Wasserfälle sind nicht nur im Sommer ein beeindruckendes Naturschauspiel. Durch die schattige Lage gelangen nur wenige Sonnenstrahlen auf die Wasserfälle

Mehr

Alle Wintersport Events, Skiverleihpreise der aktuellen Wintersaison

Alle Wintersport Events, Skiverleihpreise der aktuellen Wintersaison Alle Wintersport Events, Ski- & Snowboardkurse, Skiverleihpreise der aktuellen Wintersaison Die Berghexn Events auf einen Blick Dies & Das Inhaltsverzeichnis Seite 01 Ihre Vorteile bei den Berghexn Seite

Mehr

WINTER BREAKOUT 2016/2017 Outdoor-Highlights im Engadin organisiert von Crystal Events

WINTER BREAKOUT 2016/2017 Outdoor-Highlights im Engadin organisiert von Crystal Events WINTER BREAKOUT 2016/2017 Outdoor-Highlights im Engadin organisiert von Crystal Events Inklusive für alle Hotelgäste Kostenfreie Teilnahme Part of Giardino Hotel Group WINTER BREAKOUT 2016/2017 Auch in

Mehr

www.skifreundemeissenheim.de oder bei Sabine Fischer 07824-47599

www.skifreundemeissenheim.de oder bei Sabine Fischer 07824-47599 Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern eine unfallfreie und schneereiche Wintersaison, viel Vergnügen beim Ski und Snowboard Fahren und würde sich freuen Euch bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen

Mehr

WINTER- SCHONACH SCHÖNWALD FURTWANGEN ST. GEORGEN WWW. DASFERIENLAND.DE

WINTER- SCHONACH SCHÖNWALD FURTWANGEN ST. GEORGEN WWW. DASFERIENLAND.DE WINTER- GENUSSZeit SCHONACH SCHÖNWALD FURTWANGEN ST. GEORGEN WWW. DASFERIENLAND.DE WINTERGENUSSTOUREN Den Winter von seiner schönsten Seite erleben. Entdecken und genießen Sie den Winter neu! Das Ferienland

Mehr

Wiege des alpinen Skilaufs

Wiege des alpinen Skilaufs Wiege des alpinen Skilaufs Grüß Gott! Schneeweißer Pulverschnee trifft auf tiefblauen Himmel. Die glitzernden Strahlen der Sonne tauchen die verschneiten Hänge in ein gleißendes Licht und die kristallklare

Mehr

Samstag, 8. Juli, bis Sonntag, 9. Juli. Traumhaft die Landschaft, richtig viel Spaß und eine Menge Bullifans...

Samstag, 8. Juli, bis Sonntag, 9. Juli. Traumhaft die Landschaft, richtig viel Spaß und eine Menge Bullifans... 2. Samstag, 8. Juli, bis Sonntag, 9. Juli 2017 Traumhaft die Landschaft, richtig viel Spaß und eine Menge Bullifans... programm Samstag, 8. Juli 2017 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr Akkreditierung Eintreffen der

Mehr

Winterfreuden abseits der Piste

Winterfreuden abseits der Piste SONNTAG, 25. DEZEMBER 2016 + 43 (0)5583 2213-240 MONTAG, 26. DEZEMBER 2016 14.45 16.00 Uhr Schottenhofbesichtigung Talstation Schlosskopflift Buchung: Talstation Schlosskopflift (täglich 8.00 17.00 Uhr)

Mehr

Skigebiet, Skikurs & Skishuttle-Goldeck/Millstätter See und Bad Kleinkirchheim Eine Übersicht Winter 2015 / 2016

Skigebiet, Skikurs & Skishuttle-Goldeck/Millstätter See und Bad Kleinkirchheim Eine Übersicht Winter 2015 / 2016 Skigebiet, Skikurs & Skishuttle-Goldeck/Millstätter See und Bad Kleinkirchheim Eine Übersicht Winter 2015 / 2016 Goldeck- Millstätter See (15 Minuten vom Hotel entfernt) Bad Kleinkirchheim (20 Minuten

Mehr

Sommerevents. Hüttenwanderung. Almfest. Sonnenaufgang. Hochzeiger und Wandergebiet LEGENDE

Sommerevents. Hüttenwanderung. Almfest. Sonnenaufgang. Hochzeiger und Wandergebiet LEGENDE Sommerevents LEGENDE Gondelbahn Hochzeiger (Sektion I) Doppelsesselbahn Sechszeiger (Sektion II) Parkplätze Bushaltestelle Wanderbus & Regiobus Pitztal Mountainbike-Strecke Bewirtschaftete Almen & Hütten

Mehr

Winterevents für Firmen

Winterevents für Firmen Winterevents für Firmen Bleibende Erlebnisse Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg. Haris Halkic Möchten Sie einen unvergesslichen Event erleben

Mehr

bei uns wird dieser Traum Wirklichkeit!

bei uns wird dieser Traum Wirklichkeit! Urlauben auf 1800 m bei uns wird dieser Traum Wirklichkeit! Morgens aufwachen, in frischer Luft und absoluter Ruhe den Sonnenaufgang erleben. Genießen Sie herrliche Urlaubstage inmitten schöner Naturlandschaft

Mehr

AKTIV CARD. Gäste Aktiv Card Programm Tourismusverband Naturparkregion Reutte

AKTIV CARD. Gäste Aktiv Card Programm Tourismusverband Naturparkregion Reutte Tourismusverband Naturparkregion Reutte Gäste Aktiv Card Programm 2017 Untermarkt 34 A 6600 Reutte / Tirol Tel: +43 (0)5672-62336 Fax: +43 (0)5672-62336 40 Mail: info@reutte.com 1. 5. 31. 10. 2017 www.reutte.com

Mehr

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 -

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Wir haben verstanden: Die Rahmendaten Ihres Events > Sie planen ein Teamevent für 10 Personen. > Zeitraum der Veranstaltung: 20.-24.2.2013. > Das Event findet von Mittwochabend

Mehr

Skischule Alpenwelt Karwendel

Skischule Alpenwelt Karwendel Skischule Alpenwelt Karwendel Max Rieger war während seiner aktiven Zeit, 12 Jahre Mitglied der Deutschen Alpin Skinationalmannschaft und wurde: 1973 Weltcupsieger im Riesenslalom (bis dato der einzige

Mehr

Gruppenreisen mit Naturgenuss, Komfort und Erlebnis!

Gruppenreisen mit Naturgenuss, Komfort und Erlebnis! Gruppenreisen mit Naturgenuss, Komfort und Erlebnis! Ein Ausflug zur Waldschenke lohnt sich immer! Großer Busparkplatz Panoramablick zum gewaltigen Dachsteinmassiv Sehr gute Qualität und freundliche Gastgeber

Mehr

von Sonntag, 22. Mai bis Samstag, 28. Mai 2016 Sonntag, 29. Mai Herzlich Willkommen auf der Seitenalm

von Sonntag, 22. Mai bis Samstag, 28. Mai 2016 Sonntag, 29. Mai Herzlich Willkommen auf der Seitenalm von Sonntag, 22. Mai bis Samstag, 28. Mai 2016 Sonntag, 29. Mai 2016 - Herzlich Willkommen auf der Seitenalm 9 Guten Morgen - Eingewöhnungsphase mit Eltern 9:30 11 Wir erkunden die Seitenalm und lernen

Mehr

Willkommen im Tiroler Adler...

Willkommen im Tiroler Adler... Willkommen im Tiroler Adler... Treten Sie ein wir freuen uns, Sie verwöhnen zu dürfen... Manchmal scheint es, als wäre sie schon verloren gegangen, die Kunst zu leben. Das Erlebnis-Hotel Tiroler Adler

Mehr

Zeit zum. Kofferpacken. Kontakt & Information. Flachau. Hotel-Pension Bergzeit Familie Oberreiter Stahlhammergasse 236 A-5542 Flachau

Zeit zum. Kofferpacken. Kontakt & Information. Flachau. Hotel-Pension Bergzeit Familie Oberreiter Stahlhammergasse 236 A-5542 Flachau Zeit zum Kofferpacken Kontakt & Information Hotel-Pension Bergzeit Familie Oberreiter Stahlhammergasse 236 A-5542 Flachau Telefon +43 (0) 6457 / 2860 Fax +43 (0) 6457 / 2860-3 info@hotel-bergzeit.com www.hotel-bergzeit.com

Mehr

STEIGENBERGER GRANDHOTEL BÉLVÈDERE

STEIGENBERGER GRANDHOTEL BÉLVÈDERE STEIGENBERGER GRANDHOTEL BÉLVÈDERE Promenade 89 7270 Davos-Platz Schweiz Tel.: +41 81 415 60 00 Fax: +41 81 415 60 01 davos@steigenberger.ch www.davos.steigenberger.ch Ein Betrieb der Steigenberger Hotels

Mehr

Hotel Restaurant. Lust auf Urlaub? URLAUB IM PLATZL

Hotel Restaurant. Lust auf Urlaub? URLAUB IM PLATZL Hotel Restaurant Lust auf Urlaub? 1 2 WEIL S SCHÖN IST... 3 GRIASS ENK & WILLKOMMEN www.hotelplatzl.at Auf 860 m Seehöhe gelegen und eingebettet ins wunderschöne Hochtal Wildschönau, ist es der ideale

Mehr

Höhenwanderung übern Auernig (1825m) zum Alpenhotel Plattner Treffpunkt:

Höhenwanderung übern Auernig (1825m) zum Alpenhotel Plattner Treffpunkt: Montag: Höhenwanderung übern Auernig (1825m) zum Alpenhotel Plattner 09.00 Uhr Talstation Millennium Express (für die Gäste im Tal) 10.00 Uhr Talstation Gartnerkofel 4er Sesselbahn (für die Gäste am Berg

Mehr

Herzlich willkommen! Wir haben im Sommer und Winter geöffnet. Damit schaffen wir den optimalen Rahmen für Ihren ganz besonderen Urlaub.

Herzlich willkommen! Wir haben im Sommer und Winter geöffnet. Damit schaffen wir den optimalen Rahmen für Ihren ganz besonderen Urlaub. Winterurlaub FerienProgramm Kinderclub Familienhit Herzlich willkommen! im Ferienclub Bellevue am Walchsee**** im wunderschönen Kaiserwinkl in Tirol. Wir sind ein Familienbetrieb in wunderschöner Seelage

Mehr

Sport & Wellness. in alpiner Kulisse

Sport & Wellness. in alpiner Kulisse Sport & Wellness in alpiner Kulisse EIN FREUNDLICHER EMPFANG IST WIE EIN VERSPRECHEN. Ein Versprechen, welches wir unseren Gästen gerne geben. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie typisch österreichische

Mehr

Zell Sommer 2015 AKTIVPROGRAMM FÜR ARENAKIDS

Zell Sommer 2015 AKTIVPROGRAMM FÜR ARENAKIDS Zell Sommer 2015 AKTIVPROGRAMM FÜR ARENAKIDS kids&teens Zeller Kinder-Abenteuerprogramm Sommer 2015 willkommen Beachvolleyball - Freizeitpark Zell im ArenaFUNten-Club! Damit du einen unvergesslichen Urlaub

Mehr

der krebs FLAIR HOTEL LANDGASTHAUS Flair Hotel Landgasthaus Am Weyerberg Mehren Telefon

der krebs FLAIR HOTEL LANDGASTHAUS Flair Hotel Landgasthaus Am Weyerberg Mehren Telefon der Flair Hotel Landgasthaus Am Weyerberg 18 54552 Mehren Telefon 0 65 92-31 80 info@landgasthaus-.de www.landgasthaus-.de Herzlich willkommen! In unserem romantischen Flair Hotel genießen Sie Ihren Urlaub

Mehr

Wanderprogramm Wanderungen und Naturführungen im Oberen Bayerischen Wald und im Böhmischen Wald

Wanderprogramm Wanderungen und Naturführungen im Oberen Bayerischen Wald und im Böhmischen Wald Wanderprogramm 2015 Wanderungen und Naturführungen im Oberen Bayerischen Wald und im Böhmischen Wald So, 11. Januar: Schneeschuhwanderung im Böhmerwald Wanderführer: Tourist Info; Dauer: 2,5 Std. Sa, 17.

Mehr

Die perfekte Unterkunft für einen Traumurlaub. Einen besonderen Moment erleben...

Die perfekte Unterkunft für einen Traumurlaub. Einen besonderen Moment erleben... Die perfekte Unterkunft für einen Traumurlaub. Einen besonderen Moment erleben... Das Lächeln, das Sie aussenden, kehrt zu Ihnen zurück! Mit einem herzlichen Grüß Gott werden Sie in Ihrem Feriendomizil

Mehr

Das Paradies für Familien und Wanderer

Das Paradies für Familien und Wanderer Das Paradies für Familien und Wanderer Der Wimmerhof In Inzell, einem Dorf zwischen Chiemsee und Salzburg, auf 730 m Seehöhe, liegt unser prächtiger, aktiv bewirtschafteter Bauernhof. Genießen Sie den

Mehr

Wie oft machen Sie im Winter in den Alpen Urlaub? (n=1284) Wo verbringen Sie Ihren Winterurlaub?

Wie oft machen Sie im Winter in den Alpen Urlaub? (n=1284) Wo verbringen Sie Ihren Winterurlaub? Wie oft machen Sie im Winter in den Alpen Urlaub? (n=1284) 11,5 % 14,2 % 40,0 % 34,3 % nie alle paar Jahre meist einmal im Jahr öfters als einmal im Jahr Wo verbringen Sie Ihren Winterurlaub? Alpen (n=1239)

Mehr

Mit Profis im Schnee. Wintersportschule 2016/ Jetzt 2x in Berchtesgaden. Berchtesgaden-Obersalzberg

Mit Profis im Schnee. Wintersportschule 2016/ Jetzt 2x in Berchtesgaden. Berchtesgaden-Obersalzberg Mit Profis im Schnee Jetzt 2x in Berchtesgaden 2016/2017 Wintersportschule Berchtesgaden-Obersalzberg www.skischule-berchtesgaden.eu 1 Spaß durch Action für euch Bei uns sind Sie in sicheren Händen Im

Mehr

FLOHMARKT am Salinenplatz

FLOHMARKT am Salinenplatz FLOHMARKT am Salinenplatz Termine: Samstag, 02. Juli / Samstag, 16. Juli / Sonntag, 24. Juli von 10.00 bis 15.00 Uhr von 11.00 bis 16.00 Uhr Leerer Geldbeutel in den Ferien??? Das muss nicht sein!!! Auf

Mehr

Hotel Schloss Sonnenburg

Hotel Schloss Sonnenburg Siglinde Fischer GmbH Tel.: 0049 (0)7355 93360 E-Mail : info@siglinde-fischer.de Hotel Schloss Sonnenburg Webcode: HWSSO Das 4-Sterne Superior Hotel "Schloss Sonnenburg" befindet sich in traumhafter Panoramalage

Mehr

& Moves. Termine 2015 / wellcome-nuernberg.de/events fitness group wellness. Fitnessclub well.come Nürnberg

& Moves. Termine 2015 / wellcome-nuernberg.de/events fitness group wellness. Fitnessclub well.come Nürnberg Termine 2015 / 2016 Fitnessclub well.come Nürnberg Südwestpark 58 90449 Nürnberg Fon: 0911 2179800 info@wellcome-nuernberg.de 2 Stunden kostenlos parken im Parkhaus gegenüber (Parkhaus 1) Öffnungszeiten

Mehr

Herbstferienprogramm 201 6

Herbstferienprogramm 201 6 Anmeldebedingungen Herbstferienprogramm Die Anmeldung zum Herbstferienprogramm ist vom 24. bis 26. Oktober im Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hof unter der Nummer 09281 81 5-1 230 zu folgenden Zeiten

Mehr

Erstsemester Outdoor-Event zum Studienstart im Wintersemester 2016/2017

Erstsemester Outdoor-Event zum Studienstart im Wintersemester 2016/2017 Erstsemester Outdoor-Event zum Studienstart im Wintersemester 2016/2017 Eine Veranstaltung der Hochschule Kempten in Zusammenarbeit mit der Tiefblick GmbH Die Outdoor-Veranstaltung inmitten der Allgäuer

Mehr

Balance Erlebnisse. in der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal. Wochenprogramm

Balance Erlebnisse. in der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal. Wochenprogramm Balance Erlebnisse in der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal 32 Meditatives Wandern und bewusstes Atmen im Altfasstal Die frische Bergluft füllt unsere Lungen. Durch achtsame Atemübungen spüren wir,

Mehr

Kinder-Skischul-Tarife 2013-14 der Skischule Arlberg

Kinder-Skischul-Tarife 2013-14 der Skischule Arlberg Kinder-Skischulen Skischule Arlberg www.skischool-arlberg.com Kinderwelt St. Anton Tel. +43(0)5446-2526, gegenüber 4er Sessellift Gampenbahn. Kinderwelt Nasserein Tel. +43(0)5446-2738-10 in der Tal station

Mehr

Mit Profis im Schnee. Wintersportschule 2015/ Jetzt 3x in Berchtesgaden. Berchtesgaden-Obersalzberg

Mit Profis im Schnee. Wintersportschule 2015/ Jetzt 3x in Berchtesgaden. Berchtesgaden-Obersalzberg Mit Profis im Schnee Jetzt 3x in Berchtesgaden 2015/2016 Wintersportschule Berchtesgaden-Obersalzberg www.skischule-berchtesgaden.eu 1 Spaß durch Action für euch im Schnee Bei uns sind Sie in sicheren

Mehr

Leichtathletik-Ausflug Bregenzer Wald. Organisator: Karle Seemann

Leichtathletik-Ausflug Bregenzer Wald. Organisator: Karle Seemann Leichtathletik-Ausflug 28.08 30.08.2015 Bregenzer Wald Organisator: Karle Seemann 1.Tag Freitag, den 28.08.2015 Fahrt mit 4 Sterne Reisebus, einem Weilstetter Busunternehmer Abfahrt Weilstetten Schulsportplatz

Mehr

Urlaub im Hotel Cores in Fiss

Urlaub im Hotel Cores in Fiss www.cores.at Urlaub im Hotel Cores in Fiss Willkommen im Hotel Cores in Fiss Unser kleines gemütliches 3-Sterne Hotel liegt auf einer Sonnenterasse hoch über dem Inntal inmitten der grandiosen Tiroler

Mehr

Seien Sie unser Gast im Tannhof im Valsertal

Seien Sie unser Gast im Tannhof im Valsertal 2 Seien Sie unser Gast im Tannhof im Valsertal Warum in den Tannhof nach Vals? Ganz einfach: Unser Haus bietet Ihnen eine vielfältige Auswahl an Zimmern auf einem hohen Komfortniveau, eine tolle Wellnessanlage,

Mehr

Veranstaltungen, Wanderungen und Ausstellungen des Naturparks, der Naturführer und der regionalen Partner 2011

Veranstaltungen, Wanderungen und Ausstellungen des Naturparks, der Naturführer und der regionalen Partner 2011 Veranstaltungen, Wanderungen und Ausstellungen des Naturparks, der Naturführer und der regionalen Partner 2011 Natur erleben mit unseren Naturführern Der Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale

Mehr

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM QUALITÄT SEIT 1969 SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM WINTER 2016 17 Join us on Facebook! Winter-Events 4. Dezember 2016 Snowboard-, Ski- und Telemark-Test (mit bikestopstation und Massiv Sport) 17.

Mehr

Unbeschwerter Urlaubsgenuss

Unbeschwerter Urlaubsgenuss www.hotel-goldenes-kreuz.at Unbeschwerter Urlaubsgenuss www.hotel-goldenes-kreuz.at 1 2 www.hotel-goldenes-kreuz.at Ankommen und sich Wohlfühlen Das Team vom Hotel Goldenes Kreuz begrüßt Sie recht herzlich,

Mehr

anything else is a compromise...

anything else is a compromise... skischule snowboardschule skiverleih sportartikel Fuxi's kinderclub 2015/16 www.freeride-alpin.at anything else is a compromise... www.freeride-alpin.at anything else is a compromise... ski kurse Der alpine

Mehr

Erholung am höchsten Punkt der Silvretta-Hochalpenstraße

Erholung am höchsten Punkt der Silvretta-Hochalpenstraße Erholung am höchsten Punkt der Silvretta-Hochalpenstraße www.buin.at HERZLICH WILLKOMMEN Wir freuen uns auf Sie. Unser Berggasthof befindet sich am Silvretta-Stausee auf der Bielerhöhe, mit 2.032 m ist

Mehr

Svanstein Lodge Supreme

Svanstein Lodge Supreme Svanstein Lodge Supreme Eine Woche in Schweden voller Aktivität Die Svanstein Lodge könnte auch irgendwo in Bullerbü oder in Lönneberga liegen, denn wie in den gleichnamigen Romanen von Astrid Lindgren

Mehr

6600 REUTTE/Tirol Obermarkt 1, Postfach 53 Telefon: 05672/ Telefax: 05672/

6600 REUTTE/Tirol Obermarkt 1, Postfach 53 Telefon: 05672/ Telefax: 05672/ Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverband Reutte 6600 REUTTE/Tirol Obermarkt 1, Postfach 53 Telefon: 05672/72300-18 Telefax: 05672/72300-44 E-Mail: standesamt@reutte.at http://www.reutte.at Reutte, 10.

Mehr

Ihr Berghotel in Traumlage Ruhig, leicht erhöht und charmant in die Allgäuer Landschaft eingebettet, steht unser Berghotel Mühle in freier Lage am Ortsrand von Unterjoch. Bereits in der dritten Generation

Mehr

Winterurlaub in Vorarlberg mit unseren SkiGuides Gerhard, Jürgen und Freunden

Winterurlaub in Vorarlberg mit unseren SkiGuides Gerhard, Jürgen und Freunden Wir fahren auch in der Saison 2015 / 2016 wieder nach Warth-Schröcken: Winterurlaub in Vorarlberg mit unseren SkiGuides Gerhard, Jürgen und Freunden Skifahren in Warth-Schröcken und Lech Zürs bis St. Anton,

Mehr

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

ALLGEMEINE INFORMATIONEN Sehr geehrte Damen und Herren! ALLGEMEINE INFORMATIONEN Es freut uns, dass Sie sich für unser Schigebiet bzw. für Ischgl interessieren und übermitteln Ihnen gerne die für die Wintersaison 2009 / 2010 gültigen

Mehr

DER SONNIGE SÜDEN SALZBURGS. mauterndorf

DER SONNIGE SÜDEN SALZBURGS. mauterndorf DER SONNIGE SÜDEN SALZBURGS mauterndorf IM SÜDENVON SALZBURG IST DIE WELT NOCH GANZ ANDERS Mauterndorf - ein Ruhekissen für die Seele. Ob weiß und mächtig, bunt und blumig, strahlend und schmeichelnd oder

Mehr

AKTUELLE INFORMATIONEN TOP OF THE MOUNTAIN CONCERT ROBBIE WILLIAMS,

AKTUELLE INFORMATIONEN TOP OF THE MOUNTAIN CONCERT ROBBIE WILLIAMS, AKTUELLE INFORMATIONEN TOP OF THE MOUNTAIN CONCERT ROBBIE WILLIAMS, 03.05.2014 Megastar vor Megakulisse: Am 3. Mai 2014 tritt Robbie Williams beim legendären Top of the Mountain Concert in Ischgl auf der

Mehr

SKIURLAUB ZUM TOP PREIS!

SKIURLAUB ZUM TOP PREIS! SKIURLAUB ZUM TOP PREIS! Inklusive Skiausrüstung in Vorarlberg Österreich - Montafon - Feldkirch Im BEST WESTERN PLUS Central Hotel Leonhard 2,5 Tage Skipass, Ski-, Snowboard und Schuhverleih Hotel mit

Mehr

FAMILY- PACKAGE Skiausrüstung

FAMILY- PACKAGE Skiausrüstung FAMILY- FAMILY- NEU! Kostenloser Transportservice für Skischule -Kunden mit unserem Smiley Express! DIE KINDERSKISCHULE www.skialpbach.com FAMILY- Wenn Ihr Kind (bis 12 Jahre) bei uns einen Skischulkurs

Mehr

NEU. anything else is a compromise /15. anything else is a compromise...

NEU.  anything else is a compromise /15.  anything else is a compromise... skischule snowboardschule skiverleih sportartikel Fuxi's kinderclub NEU...2014/15 in der Talstation Donnerkogelbahn mit Kinderclub für Kinder ab 1 Jahr 2014/15 www.freeride-alpin.at anything else is a

Mehr

Skiausflug vom ins Grödnertal in Südtirol Die etwas andere Heimfahrt!

Skiausflug vom ins Grödnertal in Südtirol Die etwas andere Heimfahrt! Skiausflug vom 19.-21.02.2016 ins Grödnertal in Südtirol Die etwas andere Heimfahrt! Nachdem es allen letztes Jahr so sehr im Grödnertal gefallen hat, buchte ich bereits im Februar 2015 nochmals das gleiche

Mehr

HOTEL RESTAURANT LANDHAUS SONNENHOF Adenau am Nürburgring. Natur Deluxe

HOTEL RESTAURANT LANDHAUS SONNENHOF Adenau am Nürburgring. Natur Deluxe HOTEL RESTAURANT LANDHAUS SONNENHOF Adenau am Nürburgring Natur Deluxe Herzlich Willkommen! In traumhafter Lage auf einem Sonnenplateau hoch über dem über 1000 Jahre alten Eifelstädtchen Adenau heißen

Mehr

FAHRSTRECKEN. kostenpflichtig kostenlos mit Gästekarte Tannheimer Tal. Pfronten Breitenbergbahn. Pfronten Bahnhof. Jungholz.

FAHRSTRECKEN. kostenpflichtig kostenlos mit Gästekarte Tannheimer Tal. Pfronten Breitenbergbahn. Pfronten Bahnhof. Jungholz. FAHRSTRECKEN Jungholz Pfronten Bahnhof Staatsgrenze Pfronten Breitenbergbahn Sonthofen Hindelang Unterjoch Grän Tannheim Haller Rauth Gaicht Höfen Oberjoch Schattwald Zöblen Haldensee Nesselwängle Reutte

Mehr

GENIESSEN Sie die Zeit...

GENIESSEN Sie die Zeit... www.hotel-alpenschloessl.at GENIESSEN Sie die Zeit... SKI AMADÉ Österreichs größtes Skivergnügen GRENZENLOSES Wintersport-Erlebnis INMITTEN DER Salzburger Bergwelt GENUSS auf höchstem Niveau IHR WOHLBEFINDEN

Mehr

Rundum Wohlfühlen PANORAMAHOTEL. Familie Weirather. Holz 8 A-6610 Wängle bei Reutte / Tirol

Rundum Wohlfühlen  PANORAMAHOTEL. Familie Weirather. Holz 8 A-6610 Wängle bei Reutte / Tirol Familie Weirather. Holz 8 A-6610 Wängle bei Reutte / Tirol E-Mail: hotel@talhof.com Telefon: +43 5672 62280-0 Telefax: +43 5672 65171 49 Produktion: www.merlin-group.at Druck- und Satzfehler vorbehalten

Mehr

Aktives Naturerlebnis überraschende Vielfältigkeit Winter 2016/17

Aktives Naturerlebnis überraschende Vielfältigkeit Winter 2016/17 Aktives Naturerlebnis überraschende Vielfältigkeit Winter 2016/17 MONTAG Fackelwanderung mit Schneeschuhen am Nassfeld Wandern Sie am Nassfeld mit Schneeschuhen und Fackeln durch die verschneite Landschaft.

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2016/2017

Schneeschuh-Wanderprogramm 2016/2017 Schneeschuh-Wanderprogramm 2016/2017 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@gmail.com Buchung: www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Freeride Camp Montafon unter Leitung von Sebastian Garhammer

Freeride Camp Montafon unter Leitung von Sebastian Garhammer Freeride Camp Montafon unter Leitung von Sebastian Garhammer Kurnsnr. 26 / 20.01. 23.01.2017 Hotel Explorer / Gaschurn 3 Tage Guiding, 3 Ü/Frühstück DZ 719,- EZ 839- Nur Guiding 450,- Anreise Freitagabend:

Mehr

A U S F A H R T und S K I K U R S

A U S F A H R T und S K I K U R S SKIABTEILUNG TSV SCHARNHAUSEN DSV-SKISCHULE A U S F A H R T und S K I K U R S 2 0 1 6 1. TERMIN: DONNERSTAG; 07.01.2016 - SAMSTAG, 09.01.2016 2. ORT: WARTH / SCHRÖCKEN Skigebiet Saloberkopf (1600-2000

Mehr

GRUPPENINFO. Zugspitze gesellig erleben. Sommer 2015 Winter 2015/16.

GRUPPENINFO. Zugspitze gesellig erleben. Sommer 2015 Winter 2015/16. GRUPPENINFO Zugspitze gesellig erleben Sommer 2015 Winter 2015/16 www.zugspitze.at Veranstaltungen Sommer 2015 Fondue-Abend Stimmungsvoller Fondue-Abend im Panorama-Gipfelrestaurant mit romantischem Sonnenuntergang

Mehr

Vereinsreise, Projektwoche, Seminar, Kurs, Trainingscamp, Orchesterprobe, Familienfreizeit, Jugendlager, Skiweekend?

Vereinsreise, Projektwoche, Seminar, Kurs, Trainingscamp, Orchesterprobe, Familienfreizeit, Jugendlager, Skiweekend? www.groups.ch/k-0296-0197 Ferienhaus AURORA im Zentrum von Sedrun Vereinsreise, Projektwoche, Seminar, Kurs, Trainingscamp, Orchesterprobe, Familienfreizeit, Jugendlager, Skiweekend? Wir freuen uns auf

Mehr

HIER MACH ICH URLAUB.. Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

HIER MACH ICH URLAUB.. Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn HIER MACH ICH URLAUB. Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Die Besonderheiten eines Hotels Das dem Hotel namengebende Edelweiß ist eines der emotional stärksten Symbole für die vielfältige Alpenlandschaft

Mehr

Wer den Weissensee-Herbst erlebt hat, möchte für immer bleiben... Herbstprogramm wohltuend bunt

Wer den Weissensee-Herbst erlebt hat, möchte für immer bleiben... Herbstprogramm wohltuend bunt Wer den Weissensee-Herbst erlebt hat, möchte für immer bleiben... Herbstprogramm 2014...wohltuend bunt Herbstprogramm 8.9. - 12.9.2014 Herbstprogramm 13.9. - 19.9.2014 Allg. Hinweis: für die Veranstaltungen

Mehr

Mit Oberstaufen plus Winter wie Sommer pures Freizeitvergnügen erleben

Mit Oberstaufen plus Winter wie Sommer pures Freizeitvergnügen erleben Mit Oberstaufen plus Winter wie Sommer pures Freizeitvergnügen erleben Oberstaufen plus im Winter: Wintergenuss mit gratis Skipass Gästekarte statt Skipass: Winterurlaub mit Panorama vom Skifahren, Rodeln,

Mehr

ZEIGEN SIE DEM WINTER DIE KALTE SCHULTER.

ZEIGEN SIE DEM WINTER DIE KALTE SCHULTER. BMW Driving Experience www.bmwdrivingexperience.de Freude am Fahren ZEIGEN SIE DEM WINTER DIE KALTE SCHULTER. BMW SNOW AND ICE TRAINING IN SÖLDEN, ÖSTERREICH. BEGEISTERUNG BEIM DRIFTEN. KONTROLLIERT UND

Mehr

Erfolgreich (wieder) in den Skisport einsteigen

Erfolgreich (wieder) in den Skisport einsteigen Erfolgreich (wieder) in den Skisport einsteigen So klappt s garantiert auf zwei Brettern Tirol / Herz der Alpen Mit Gespür für den Schnee Skifahren ist nicht nur eine sportliche Betätigung für Bewegungstalente,

Mehr

Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen!

Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen! Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen! Natürlichkeit Tradition Kulinarik Erholung Entspannung Herzlich Willkommen im Gästehaus Café Wiesenheim Ankommen, aussteigen und erst einmal

Mehr

Napo Wildlife Center Ecuador

Napo Wildlife Center Ecuador Napo Wildlife Center Ecuador Reiseverlauf: Tag 1 Anreise von Quito in den Yasuní-Nationalpark Zunächst fliegen Sie von Ecuadors Hauptadt Quito in das tropische Amazonas. Der Flug von Quito nach Coca dauert

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Balance Erlebnisse. in Brixen & Umgebung. Wochenprogramm

Balance Erlebnisse. in Brixen & Umgebung. Wochenprogramm Balance Erlebnisse in Brixen & Umgebung 22 Gesundes Laufen, gesundes Walken, gewusst wie! Laufen macht den Kopf frei und den Körper fit. Sie joggen mit einem Laufexperten auf Wald- und Wiesenwegen und

Mehr

»KRANZBACH«ADVENTSPROGRAMM für die besinnlichste Zeit des Jahres 26. November 2016 bis 01. Januar 2017

»KRANZBACH«ADVENTSPROGRAMM für die besinnlichste Zeit des Jahres 26. November 2016 bis 01. Januar 2017 »KRANZBACH«ADVENTSPROGRAMM für die besinnlichste Zeit des Jahres 26. November 2016 bis 01. Januar 2017 »Advent«Die Wochen vor Weihnachten mit den vier Adventssonntagen sind eine festlich begangene Zeit

Mehr

Pension ladestatthof familie gabi & karl Pfurtscheller. ausserrain neustift. austria. tel +43 (0) fax +43 (0)

Pension ladestatthof familie gabi & karl Pfurtscheller. ausserrain neustift. austria. tel +43 (0) fax +43 (0) ch d f nl d nl b dk Pension ladestatthof familie gabi & karl Pfurtscheller ausserrain 89 6167 neustift. austria tel +43 (0)5226 2723 fax +43 (0)5226 27235 info@ladestatthof.at www.ladestatthof.at gletscher

Mehr

Abtenauer Advent 2015

Abtenauer Advent 2015 Abtenauer Advent 2015 Der Adventmarkt Bäuerlicher Christkindlmarkt: Samstag, 12. Dezember 2015 13.00-19.00 Uhr markt: Samstag, 19. Dezember 2015 Sonntag, 20. Dezember 2015 13.00-19.00 Uhr 13.00-19.00 Uhr

Mehr

Gerlos. Sommer 2015 AKTIVPROGRAMM FÜR ARENAKIDS. Zell-Gerlos m. 600m

Gerlos. Sommer 2015 AKTIVPROGRAMM FÜR ARENAKIDS. Zell-Gerlos m. 600m Gerlos Sommer 2015 AKTIVPROGRAMM FÜR ARENAKIDS Zell-Gerlos 600m 1.300m WILLKOMMEN im ArenaFUNten-Club in Gerlos! Damit du einen unvergesslichen Urlaub erlebst, haben wir für dich ein wöchentliches Programm

Mehr

im Wert von mindestens 460,-

im Wert von mindestens 460,- im Wert von mindestens 460,- Dieses Gutscheinheft für Ihren Sommerurlaub hat einen Wert von mindestens 460,- und kostet nur 10,-. Mit den 30 Gutscheinen können Sie viele Angebote im Ort günstiger oder

Mehr

WWW.HEILIGENBLUT.AT. WILD. FrEEridE ArEnA MYSTISCH. nacht der StErnE HEIMELIG. bergdorf zauber

WWW.HEILIGENBLUT.AT. WILD. FrEEridE ArEnA MYSTISCH. nacht der StErnE HEIMELIG. bergdorf zauber HEiligEnblut L E G E N D Ä R. WWW..AT WILD. FrEEridE ArEnA MYSTISCH. nacht der StErnE HEIMELIG. bergdorf zauber G R O S S G L O C K N E R / H E I L I G E N B L U T WILD. MYSTISCH. HEIMELIG. LEGENDÄR. Wenn

Mehr

* Preise gelten pro Person. Buchbar nach Verfügbarkeit.

* Preise gelten pro Person. Buchbar nach Verfügbarkeit. E N TS ARRANGEM in Northeim Erlebnisreiche Tage. Entdeckerpauschale (Hotel Schere) Entdecken Sie Northeim und seine herrliche Mittelgebirgsregion mit den benachbarten Fachwerkstädten Einbeck, Osterode,

Mehr

Das Wanderhotel Kirchner. Wanderporfi

Das Wanderhotel Kirchner. Wanderporfi SPURENimSCHNEE Das Wanderhotel Kirchner Wanderporfi 10 GUTE GRÜNDE HOTEL KIRCH NER 10 GUTE GRÜNDE Winterwandern HOTEL KIRCH NER ICH LIEBE DEN WINTER, ICH LIEBE DIE BEWEGUNG Das Gehen hat speziell im Winter

Mehr

DIE AROSER BERGWELT NEU ENTDECKEN ABENTEUER UND SPASS FÜR GROSS UND KLEIN

DIE AROSER BERGWELT NEU ENTDECKEN ABENTEUER UND SPASS FÜR GROSS UND KLEIN DIE AROSER BERGWELT NEU ENTDECKEN ABENTEUER UND SPASS FÜR GROSS UND KLEIN Die Natur bietet noch immer die schönste Kulisse: Willkommen in der Aroser Bergwelt! Egal, ob der Blick dabei aus dem eleganten

Mehr

Nach dem Gewitter braucht es fast Schwimmflügeli.

Nach dem Gewitter braucht es fast Schwimmflügeli. Wir schalten bei unserem Navi die Autobahn aus und tuckern über Land, zweigen ab zu den Stränden der Ostsee mit den vielen Campingplätzen. Sie sind sehr gut belegt. Überhaupt ist hier überall viel Betrieb.

Mehr

Kinder auf dem Heinrich-Hof

Kinder auf dem Heinrich-Hof Kinder auf dem Heinrich-Hof Herbst - Winter 2011/2012 Herbstzeit Erntezeit für Kinder ab 4 Jahren Es gibt viel zu entdecken und zu tun auf einem Bauernhof. Wir beginnen den Nachmittag mit dem Füttern der

Mehr

IHR TAG AM WOLFGANGSEER ADVENT 2015

IHR TAG AM WOLFGANGSEER ADVENT 2015 IHR TAG AM WOLFGANGSEER ADVENT 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, Sie werden 2015 einen Tagesausflug zum Wolfgangseer Advent organisieren? Um Ihnen die Planung der Fahrt zu erleichtern und Ihren Reiseteilnehmern

Mehr

Bergzeit im Lizumerhof

Bergzeit im Lizumerhof Bergzeit Bergzeit im Lizumerhof Mit jedem Höhenmeter werden die Fesseln der Zeit weniger. Der Seele Raum geben, die Zeit neu erleben, das Bewusstsein stärken und Gefühle zulassen. An kaum einem anderen

Mehr

Ich freue mich auf zahlreiche Teilnahmen und wünsche euch einen schönen und erholsamen Sommer! Euer Bürgermeister Erich Ofner

Ich freue mich auf zahlreiche Teilnahmen und wünsche euch einen schönen und erholsamen Sommer! Euer Bürgermeister Erich Ofner Amtliche Mitteilung Zugestellt durch Post.at Ich freue mich auf zahlreiche Teilnahmen und wünsche euch einen schönen und erholsamen Sommer! Euer Bürgermeister Erich Ofner Es findet wieder ein Tenniskurs

Mehr

Ulrich Frankfurt. EINLADUNG Frühlingsausfahrt

Ulrich Frankfurt. EINLADUNG Frühlingsausfahrt EINLADUNG Frühlingsausfahrt Veranstalter: höchstmass GmbH Anna-Birle-Straße 9 55252 Wiesbaden Tel: 06134-94982 0 E-Mail: dialog@hoechstmass.net Hanau /Würzburg Frühlingsausffahrt Samstag, 22. April 2017

Mehr