Hormonfreie Verhütung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hormonfreie Verhütung"

Transkript

1 Hormonfreie Verhütung Möglichkeiten Vor- und Nachteile Kosten Dr. med. Christa Rottscheidt

2 Hormonfreie Verhütungsmethoden Barrieremethoden: Kondom, Diaphragma Fruchtbarkeitswahrnehmung: Symptothermale Methode (STM) - sensiplan Spiralen: Kupferspirale kombinierbar

3 Barrieremethoden Wirkung: Barriere zwischen Spermien und Eizelle schaffen Verhinderung der Befruchtung

4 Barrieremethoden Vorteile: Anwendung nur bei Bedarf bei Kombination mit Fruchtbarkeitswahrnehmung nur in der fruchtbaren Zeit Kein Eingriff in den Körper und den Hormonhaushalt Bei richtiger Anwendung sicherer Schutz vor Schwangerschaft (+ sexuell übertragbaren Krankheiten bei Kondomen) Nachteile: Können als Einschränkung der Spontanität empfunden werden Konsequente Anwendung nötig

5 Barrieremethoden für den Mann Kondom: Vorteile: Einfache Anwendung, Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten, keine Vorbereitung nötig Nachteile: Kann als störend oder empfindungsmindernd empfunden werden Verschiedene Größen z.b. von MySize oder TheyFit, z.b. Bild:

6 Barrieremethoden für die Frau Femidom (Kondom für die Frau) Kleidet die Vagina wie eine zweite Haut aus Material: Nitrilkautschuk (latexfrei) oder Latex Sicherer Schutz bei richtiger Anwendung Vorteile: Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten, aktiver Schutz der Frau, Einsetzen vor dem Sex möglich, Alternative bei Erektionsverlust mit Kondom Nachteile: Anwendung muss etwas geübt werden, relativ hoher Preis (1,50-3,00 / Stück je nach Packungsgröße) Bild:

7 Barrieremethoden für die Frau Diaphragma Silikonkappe, die vor dem Sex vor den Muttermund geschoben wird und danach dort 8 Stunden verbleiben muss Nur in Verbindung mit Verhütungsgel: Milchsäure-, Zitronensäure-Gel Nonoxynol-Gel kann die Vaginalflora reizen Bild:

8 Anwendung Diaphragma Bild:

9 Barrieremethoden für die Frau Caya Speziell geformtes Diaphragma in Einheitsgröße, soll einem Großteil der Frauen passen korrekter Sitz sollte dennoch von einer erfahrenen Person überprüft werden Vorteile: nach etwas Übung einfache Anwendung Nachteile: Unverträglichkeit des Gels möglich (anderes Präparat ausprobieren), selten Reizung der Harnröhre, Harnwegsinfekte Bild:

10 Fruchtbarkeitswahrnehmung Ziel: Bestimmung der fruchtbaren und unfruchtbaren Tage im Menstruationszyklus Wann muss ich verhüten und wann nicht?

11 Fruchtbarkeitswahrnehmung Symptothermale Methode Doppelte Kontrolle von Symptom Zervixschleimqualität oder Muttermundbeschaffenheit und Thermal Temperaturmessung nach dem Aufwachen Hintergrund: Zervixschleim verändert sich unter Östrogeneinwirkung zu besserer Qualität, nach dem Eisprung verschlechtert sich diese Temperatur steigt durch Progesteronausschüttung nach dem Eisprung messbar an Dokumentation auf Kurvenblatt Auswertung nach Regeln der AG NFP Sicherheit ähnlich der Pille bei korrekter Anwendung

12 Quelle: Hier ein Bild einfügen

13 Fruchtbarkeitswahrnehmung Vorteile: geringe Kosten, gute Körperwahrnehmung, gemeinsame Verantwortung, keine Nebenwirkungen, kann zur Verhütung oder bei Kinderwunsch angewendet werden Nachteile: eventuell längere Verhütungszeiten bei langen und unregelmäßigen Zyklen, konsequente Verhütung an fruchtbaren Tagen nötig, Erlernen der Regeln, bei Anwendung von Barrieremethoden in der fruchtbaren Zeit nur deren Sicherheit

14 Fruchtbarkeitswahrnehmung Temperatur- und Hormoncomputer teuer und nicht notwendig, je nach Modell unsicherer als händische Auswertung, Online-Kurvenführung und Zyklus-Apps

15

16

17

18 Spiralen Wirkung: Abgabe von Kupfer-Ionen, die die Beweglichkeit der Spermien hemmen und die Gebärmutterschleimhaut verändern Verhinderung einer Befruchtung / Verhinderung der Einnistung, falls es doch zur Befruchtung kommt

19 Spiralen Kupferspirale Wird von einer Ärztin/einem Arzt in die Gebärmutter eingesetzt Verschiedene Modelle: T-förmig, Hufeisen-Form Grundstoff: Kunststoff, Kern: umwickelt mit Kupfer, teilweise zusätzlich mit Gold Liegedauer je nach Modell 3-10 Jahre Zuverlässiger Schutz vor Schwangerschaft bei richtiger Größe und sachgemäßer Einlage Bild:

20 Spiralen Kupferspirale Vorteile: Langfristige Verhütung, ohne an etwas denken zu müssen Nachteile: Verstärkung und Verlängerung der Blutung/Schmerzen sowie Zwischenblutungen möglich, selten Unterleibsentzündungen, die unbehandelt zu Unfruchtbarkeit führen können, Spirale kann verrutschen ( Sicherheit nicht mehr komplett gegeben) oder ausgestoßen werden

21 Spiralen Gynefix Kupferkette Wird von einer Ärztin/einem Arzt in die Gebärmutter eingesetzt 2 Größen: 4 bzw. 6 Kupferzylinder, aufgefädelt auf Nylonfaden Verankerung mit Knoten in der Muskulatur der Gebärmutterwand Liegedauer 5 Jahre Zuverlässiger Schutz vor Schwangerschaft bei richtiger Größe und sachgemäßer Einlage (Erfahrung hier besonders wichtig) Bild:

22 Links Verhütung Kondomberatung https://www.gib-aids-keinechance.de/wissen/safer_sex/kondometer.php Symptothermale Methode

runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen

runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen Diaphragma (Barrieremethode) Anwendung runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen mit spermizidem Gel in die Vagina eingeführt (sitzt vor den Muttermund)und

Mehr

Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone

Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone Hormonelle Verhütung Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone Pearl-Index 0,1-0,9 Einnahme Täglich 1 Tablette über 21-22 Tage Pille vergessen? Innerhalb von 6-12 Stunden

Mehr

Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel

Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel P-I = Pearl-Index: Der Pearl-Index, benannt nach dem amerikanischen Biologen Raymond Pearl (1879 1940), ist ein Maß für die Wirksamkeit bzw. Zuverlässigkeit

Mehr

Du bist kein Werwolf - Sexualerziehung

Du bist kein Werwolf - Sexualerziehung AB 15a: Tabelle Schaue dir aus der Sendereihe Du bist kein Werwolf den Filmclip zum Thema Verhütung an (Folge 3, Timecode 16:22-20:42 Min.). Recherchiere anschließend im Internet, in Büchern oder in Info-Blättern

Mehr

Pille, Kondom Co. Empfängnisverhütung. im Überblick

Pille, Kondom Co. Empfängnisverhütung. im Überblick & Pille, Kondom Co Empfängnisverhütung im Überblick Das Thema Empfängnisverhütung ist eine sehr persönliche Sache Menschen, die es betrifft, sollten aber offen miteinander darüber reden, sich gemeinsam

Mehr

Zervixschleimbeobachtung

Zervixschleimbeobachtung Sensiplan : Zusammenfassung der Methodenregeln Zervixschleimbeobachtung Eintragung ins Zyklusblatt Die Zervixschleimbeobachtung folgt dem Prinzip Empfinden, Fühlen, Sehen. Der Zervixschleim wird tagsüber

Mehr

Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/mögliche Nebenwirkungen Pille (Antibabypille)

Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/mögliche Nebenwirkungen Pille (Antibabypille) Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/e Pille (Antibabypille) Verhinderung des s durch Hormone Verhinderung des Eindringens der Samenzellen in die Gebärmutter und der Einnistung der

Mehr

Pille, Kondom & Co. Verhütungsmittel ermöglichen Verantwortung in der Partnerschaft. Wann sind Jungen und Mädchen geschlechtsreif?

Pille, Kondom & Co. Verhütungsmittel ermöglichen Verantwortung in der Partnerschaft. Wann sind Jungen und Mädchen geschlechtsreif? S 2 M 1 Wann sind Jungen und Mädchen geschlechtsreif? Im Verlauf der Pubertät wachsen Jungen und Mädchen zu Erwachsenen heran. Wenn Jungen geschlechtsreif sind, können sie ein Kind zeugen. Sind Mädchen

Mehr

Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden

Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden Fühlen Sie sich sicher? Für viele Paare ist ein Leben ohne Empfängnisverhütung nur schwer vorstellbar. Die heutige Medizin bietet viele Möglichkeiten,

Mehr

Erfahrungen aus der Praxis mit Diaphragma und Portiokappe

Erfahrungen aus der Praxis mit Diaphragma und Portiokappe Erfahrungen aus der Praxis mit Diaphragma und Portiokappe Cornelia Burgert Diplom-Sozialpädagogin Feministisches Frauen Gesundheits Zentrum e.v., Berlin Wiesbaden, 1. April 2011 Die Anfänge in den 1970er

Mehr

Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen

Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen Mittel/ Methode 1. Info 2. Pille Hormone. Werden von der eingenommen. Verhindert die Eizellenreifung und somit den Eisprung. Verändern den

Mehr

Verhütungsmittel im Überblick

Verhütungsmittel im Überblick Verhütungsmittel im Überblick Die folgende Übersicht soll einen ersten Überblick über die verschieden Verhütungsmethoden geben. Da jede Frau unter anderen Lebensumständen lebt, sollte die Wahl der richtigen,

Mehr

Verhütung. Dr. med. Nicole Mathys. Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015

Verhütung. Dr. med. Nicole Mathys. Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015 Verhütung Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015 Übersicht 1. Heutigen Verhütungsmethoden 2. Statistik in der Schweiz 3. Zuverlässigkeit 4. Kombiniert-hormonellen Verhütungsmittel 5. Gestagenhaltige

Mehr

Verhütung. Bild-Quelle: http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg. Von Joe, M9b

Verhütung. Bild-Quelle: http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg. Von Joe, M9b Verhütung http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg Von Joe, M9b Gliederung Mittel Sicherheit Funktion Vorteile Beachtenswert Kosten Für wen zu empfehlen? Bild Anti-Baby-Pille Sicherheit:

Mehr

Hormonelle Verhütungsmethoden

Hormonelle Verhütungsmethoden VERHÜTUNGSMITTEL IM ÜBERBLICK Die folgende Übersicht soll einen ersten Überblick über die verschieden Verhütungsmethoden geben. Da jede Frau unter anderen Lebensumständen lebt, sollte die Wahl der richtigen,

Mehr

Ich weiß, was ich will.

Ich weiß, was ich will. Ich weiß, was ich will. Bayer Austria Ges.m.b.H., Herbststrasse 610, 1160 Wien Tel: 431711 46 3202, Fax: 431711 46 3209, email: service@bayer.at U0210AT, 01.06.07 Informationen zur Empfängnisverhütung

Mehr

Caya Diaphragma: Hormonfrei und sicher verhüten!

Caya Diaphragma: Hormonfrei und sicher verhüten! Caya Diaphragma: Hormonfrei und sicher verhüten! Ergebnisse der dritten Caya Umfrage, 103 Anwenderinnen (April - Juni 2016). Dreieinhalb Jahre nach der Markteinführung des Caya Diaphragmas verhüten mehr

Mehr

Verantwortung in der Sexualität

Verantwortung in der Sexualität Verantwortung in der Sexualität 1. Kapitel: Verantwortung für dich und andere Verknallt sein, sich verlieben und sich näherkommen wenn du soweit bist, kannst du deine Sexualität leben und genießen dies

Mehr

Nachteile: Ggf. längere und schmerzhaftere Regelblutungen. Das Risiko von Entzündungen und Eileiterschwangerschaften ist erhöht.

Nachteile: Ggf. längere und schmerzhaftere Regelblutungen. Das Risiko von Entzündungen und Eileiterschwangerschaften ist erhöht. Die Verhütung Die Empfängnisverhütung HINWEIS Pearl-Index: Verhüten 100 Frauen innerhalb eines Jahres mit der gleichen Methode, dann bezeichnet der Pearl-Index die Anzahl der Frauen, die in diesem Zeitraum

Mehr

HORMONFREI VERHÜTEN FÜR 5 JAHRE KUPFERKETTE GYNIAL

HORMONFREI VERHÜTEN FÜR 5 JAHRE KUPFERKETTE GYNIAL HORMONFREI VERHÜTEN FÜR 5 JAHRE KUPFERKETTE GYNIAL Die Gebrauchsinformation zur Kupferkette finden Sie auf unserer Internetseite: www.gynial.ch HORMONFREI & SICHER FÜR 5 JAHRE Ihre Frauenärztin/Ihr Frauenarzt

Mehr

Veränderungen in der Pubertät

Veränderungen in der Pubertät Veränderungen in der Pubertät 1 Unser Körper verändert sich in der Pubertät unter dem Einfluss verschiedener Hormone. Beschreibe in Stichworten die Veränderungen und gib an, welche Hormone dafür maßgeblich

Mehr

METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG

METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG Pille Sicherheit Pearl-Index 1 Bei richtiger Abwendung sehr sicher. Erbrechen, Durchfall oder Medikamente beeinträchtigen die Sicherheit. Hormon-Tabletten, verhindern

Mehr

IUB KUPFERPERLEN-BALL. hormonfrei, sanft & sicher verhüten. IntraUterinBall

IUB KUPFERPERLEN-BALL. hormonfrei, sanft & sicher verhüten. IntraUterinBall IUB IntraUterinBall KUPFERPERLEN-BALL hormonfrei, sanft & sicher verhüten Sie denken über eine hormonfreie Verhütung nach? Sie suchen eine langfristige und zuverlässige Verhütungsmethode, an die Sie nicht

Mehr

Verhütung. Antibabypille

Verhütung. Antibabypille Antibabypille Verhütung Sicherheit sehr hch Pearlindex 0.1-0.9 Funktin: Verhinderung des Eisprunges durch Tablette, die Hrmne Östrgen und Gestagen enthält Vrteile: reguliert Zyklus, verringert Zyklusschmerzen,

Mehr

New Apostolic Church. Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung

New Apostolic Church. Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung Vorbemerkungen Empfängnisverhütung ist Bestandteil der Familien- und Lebensplanung. Das Thema steht naturgemäß in einer ganz engen Beziehung zum Sexualverhalten

Mehr

Beipackzettel zu den Verhütungsmitteln

Beipackzettel zu den Verhütungsmitteln Baden-Württemberg Die im Koffer enthaltenen Präparate sind eine Auswahl aus den auf dem Markt erhältlichen Produkten. pro familia Landesverband Baden-Württemberg Beipackzettel zu den Verhütungsmitteln

Mehr

EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG

EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG INSTITUT FÜR SINNES- UND SPRACHNEUROLOGIE GESUNDHEITSZENTRUM FÜR GEHÖRLOSE Konventhospital Barmherzige Brüder Linz EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG Wie kann ich verhüten? Geschlechtsorgane der Frau Zyklus der Frau

Mehr

Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare

Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare Liebe, Sexualität und Schwangerschaftsverhütung gehören untrennbar zusammen. Denn junge Frauen und Paare möchten selbst entscheiden, ob und wann sie Kinder

Mehr

HORMONFREI & SICHER VERHÜTEN KUPFERBALL GYNIAL

HORMONFREI & SICHER VERHÜTEN KUPFERBALL GYNIAL HORMONFREI & SICHER VERHÜTEN KUPFERBALL GYNIAL Die Gebrauchsinformationen zum Kupferball finden Sie unter: www.gynial.ch HORMONFREI & SICHER FÜR 5 JAHRE Ihre Frauenärztin/Ihr Frauenarzt hat Ihnen den Kupferball

Mehr

Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten (wie z.b. HIV-Infektion/Aids).

Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten (wie z.b. HIV-Infektion/Aids). Verhütungsmittel Das Kondom Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten (wie z.b. HIV-Infektion/Aids). Wo bekomme ich Kondome? - Für Kondome braucht

Mehr

Die moderne Empfängnisverhütung

Die moderne Empfängnisverhütung Die moderne Empfängnisverhütung Gesellschaft Bevölkerungsexplosion stoppen Gezielte Geburtenkontrolle zur politischen und sozialen Stabilisierung Hohe Zahl illegaler Abtreibungen mindern Im Juni 2008 lebten

Mehr

Der Partnerschaftliche Weg um eine Schwangerschaft anzustreben oder zuverlässig zu vermeiden

Der Partnerschaftliche Weg um eine Schwangerschaft anzustreben oder zuverlässig zu vermeiden C Was ist Natürliche Empfängnisregelung? Natürliche Empfängnisregelung (NER) ist ein Weg, der es erlaubt, eine Schwangerschaft anzustreben oder zu vermeiden. NER beruht auf der wissen schaftlichen Tatsache,

Mehr

Die moderne Empfängnisverhütung

Die moderne Empfängnisverhütung Verhütung Die moderne Empfängnisverhütung Gesellschaft Bevölkerungsexplosion stoppen Gezielte Geburtenkontrolle zur politischen und sozialen Stabilisierung Hohe Zahl illegaler Abtreibungen mindern Im Juni

Mehr

Natürlich und sicher verhüten

Natürlich und sicher verhüten RATGEBER ZUR ZYKLUSKONTROLLE Natürlich und sicher verhüten www.cyclotest.de Sie wollen (jetzt noch) kein Kind und suchen nach einer für Sie persönlich geeigneten Verhütungsmethode? Ein bisschen schwanger

Mehr

WAS JUNGE FRAUEN ÜBER IHREN ZYKLUS WISSEN SOLLTEN.

WAS JUNGE FRAUEN ÜBER IHREN ZYKLUS WISSEN SOLLTEN. Eine Information der Schulärztinnen und Schulärzte Österreichs WAS JUNGE FRAUEN ÜBER IHREN ZYKLUS WISSEN SOLLTEN. SELBST-BEWUSST-SEIN! Hör in dich hinein. 1 starke Blutu WIE GUT KENNST DU DICH? Dein 3-Monats-Kalender

Mehr

Liebeslust statt Liebesfrust

Liebeslust statt Liebesfrust pat.bros.schwanger 2_rz 24.01.2007 12:19 Uhr Seite 1 Liebeslust statt Liebesfrust Verhütung & Sexualität in/nach der Schwangerschaft pat.bros.schwanger 2_rz 24.01.2007 12:19 Uhr Seite 2 Mutter oder Geliebte

Mehr

So verhüte ICH. Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille

So verhüte ICH. Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille So verhüte ICH Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille Sicher verhüten mit der Pille Die Empfängnisverhütung mit der Pille ist eine der sichersten Verhütungsmethoden und zudem eine sehr einfache.

Mehr

Worauf Frauen vertrauen ^ Verhüten. gemacht! methoden im Überblick

Worauf Frauen vertrauen ^ Verhüten. gemacht! methoden im Überblick Worauf Frauen vertrauen ^ m GYN \ LNE r Verhüten gemacht! Verschiedene Verhütungs methoden im Überblick Liebe Leserin! Rund 30 Jahre Ihres Lebens müssen Sie sich um das Thema Verhütung Gedanken machen.

Mehr

Die Pille danach. Sandoz Pharmaceuticals AG Hinterbergstrasse Cham 2 Tel Fax a Novartis company

Die Pille danach. Sandoz Pharmaceuticals AG Hinterbergstrasse Cham 2 Tel Fax a Novartis company Sandoz Pharmaceuticals AG Hinterbergstrasse 24 6330 Cham 2 Tel. 041 748 85 85 Fax 041 748 85 86 www.generika.ch Die Pille danach. a Novartis company 90681/November 2007 Was ist eine Notfallverhütung oder

Mehr

Verhüten ohne Hormone

Verhüten ohne Hormone Dr. med. Dorothee Struck Verhüten ohne Hormone Alternativen zu Pille & Co. Wichtiger Hinweis Die Inhalte dieses Buches dienen der allgemeinen Information über gesundheitliche Themen, der Aufklärung, Information

Mehr

Information zur Einlage JEDER ART von Spiralen (IUP, IUD, Spirale, Kupferkette Gynefix, MIRENA, Jaydess, Intrauterinball )

Information zur Einlage JEDER ART von Spiralen (IUP, IUD, Spirale, Kupferkette Gynefix, MIRENA, Jaydess, Intrauterinball ) Frauenarztpraxis am Ziegelhüttenplatz Birgit Sandstede Ziegelhüttenweg 1-3 60598 Frankfurt/Main Tel.: 069/62 11 22 Fax: 069/61 67 30 www.frauenaerztin-sandstede.de Information zur Einlage JEDER ART von

Mehr

1. Kapitel: Mann und Frau äußerliche Unterschiede

1. Kapitel: Mann und Frau äußerliche Unterschiede Sexuelle Aufklärung 1. Kapitel: Mann und Frau äußerliche Unterschiede Das sind Jan und Julia. Sie tragen beide gerne Hosen. Sie haben beide eine lustige Mütze. Und sie fahren beide gerne Snowboard. Doch

Mehr

Sexual- und Schwangerschaftsberatung

Sexual- und Schwangerschaftsberatung Pille Anwendung Hormontablette (Östrogen und Gestagen = kombinierte Pille). Eine Packung enthält in der Regel 21 Tabletten, von denen täglich eine ungefähr zur gleichen Zeit eingenommen wird. Danach folgen

Mehr

Lehrerinformation. Abschluss der Unterrichtseinheit. Einstieg, Variante 5. Alles klar? Arbeitsblatt 21. Alles klar? Quiz Quizkarten 22

Lehrerinformation. Abschluss der Unterrichtseinheit. Einstieg, Variante 5. Alles klar? Arbeitsblatt 21. Alles klar? Quiz Quizkarten 22 Lehrerinformation 1/2 der Unterrichtseinheit Aufbau Variante 1: Beantworten der Kummerkastenbriefe Sind zu Beginn der Unterrichtseinheit Kummerkastenbriefe geschrieben worden, so können diese nun beantwortet

Mehr

Verhütung. Hormonelle Verhütungsmittel

Verhütung. Hormonelle Verhütungsmittel Verhütung Verhütung ist keine Erfindung der Neuzeit, denn verhütet wurde schon immer mehr oder weniger erfolgreich. Mit modernen Verhütungsmethoden können sich Frauen heute zwar sicher und unabhängig fühlen

Mehr

Die moderne Pille für danach!

Die moderne Pille für danach! Die moderne Pille für danach! INHALTSVERZEICHNIS 1 Was ist Notfallverhütung?...3 2 Wann ist die Einnahme von ellaone notwendig?...5 3 Wie wirkt ellaone?...6 4 Wie und wann wird ellaone eingenommen?...10

Mehr

Teste Dich - Fragebogen

Teste Dich - Fragebogen METHODE Teste Dich - Fragebogen Kurzbeschreibung Jugendliche testen ihr Wissen über Verhütungsmöglichkeiten und erhalten erklärende und weiterführende Informationen zur Verhütung. Themen Verhütung Methode

Mehr

Spirale VERHÜTUNGSMETHODEN

Spirale VERHÜTUNGSMETHODEN Spirale VERHÜTUNGSMETHODEN Inhalt Impressum: 2014, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familien - planung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e. V., Bundesverband, Stresemannallee 3, 60596 Frankfurt

Mehr

Die ersten Tage im Zyklus sind unfruchtbar. Nur in Sondersituationen wird aus Sicherheitsgründen eine Einschränkung gemacht.

Die ersten Tage im Zyklus sind unfruchtbar. Nur in Sondersituationen wird aus Sicherheitsgründen eine Einschränkung gemacht. Die Arbeitsweise von May I?: NFP-Regeln Der Berechnung der fruchtbaren und unfruchtbaren Tage durch May I? liegt ein umfangreiches Regelwerk zugrunde, mit dem Sie sich nicht zu beschäftigen brauchen. Falls

Mehr

Gynäkologische Aspekte

Gynäkologische Aspekte Gynäkologische Aspekte C. Kissel 1 Scheidentrockenheit Die Befeuchtung der Scheide kommt aus den Bartholin'schen und Skene'schen Drüsen am Scheideneingang. 2 Scheidentrockenheit Die natürliche Feuchtigkeit

Mehr

Selbstbestimmte Schwangerschaft

Selbstbestimmte Schwangerschaft 12 Selbstbestimmte Schwangerschaft Selbstbestimmte Schwangerschaft Der Wunsch nach einem Kind ist bei vielen Menschen tief verwurzelt. Manche sehnen sich schon in jungen Jahren nach einem Baby. Einige

Mehr

Pille, Kondom oder Spirale?

Pille, Kondom oder Spirale? DAS GROSSE MEDIZINTHEMA: Pille, Kondom oder Spirale? Das ideale Verhütungsmittel gibt es nicht. Persönliche Wünsche, Partnerschaft, und Gesundheit beeinflussen die Auswahl der Methode. APO Schaufenster

Mehr

Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen

Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen für Liderma -Patientinnen 2 Diese Broschüre enthält für Sie als Frau sehr wichtige Informationen zur Empfängnisverhütung. Frauen, die mit Liderma behandelt werden,

Mehr

32 Die stabile Gelbkörperphase 32 Monophasische Zyklen

32 Die stabile Gelbkörperphase 32 Monophasische Zyklen INHALT Unser Körper Wissen Sie ausreichend Bescheid über Ihren Körper, seine Zeichen und die Fruchtbarkeitsvorgänge? Lernen Sie, mit ihm zu kommunizieren und seinen Signalen zu vertrauen. Denn die Anwendung

Mehr

Thema VerhÅtung. Sterilisation von Mann und Frau. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald

Thema VerhÅtung. Sterilisation von Mann und Frau. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald Sterilisation von Mann und Frau Thema VerhÅtung dauerhafte EmpfÄngnisverhÅtung, die nicht mehr råckgängig zu machen ist Unfruchtbarkeit wird durch chirurgischen Eingriff herbeigefåhrt: bei der Frau: Verschluss

Mehr

Eine lange Geschichte

Eine lange Geschichte Eine lange Geschichte Naked! Verhütung ist schon lange Thema. Versuche, den einzelnen Verhütungsmethoden die richtige Epoche zuzuordnen. Zur Auswahl stehen: Steinzeit, Ägypten/Orient, Antike, Mittelalter,

Mehr

MEDIZIN. populär WELCHE METHODE PASST MINI-RATGEBER

MEDIZIN. populär WELCHE METHODE PASST MINI-RATGEBER MEDIZIN populär MINI-RATGEBER VER.. ZU HUTUNG WELCHE METHODE PASST MIR? Wissen beruhigt Damit die Liebe Spaß macht Frühlingsgefühle liegen zu jeder Jahreszeit in der Luft. Und mit ihnen die Frage der Verhütung,

Mehr

Das erste Mal. Von Anfang an richtig verhüten

Das erste Mal. Von Anfang an richtig verhüten Das erste Mal Von Anfang an richtig verhüten Das erste Mal Verliebt bis über beide Ohren es gibt kaum etwas Schöneres. Und dann kommt irgendwann der Augenblick... Auch wenn es nach außen niemand so richtig

Mehr

meinungsraum.at September 2014 Eigenstudie Aufklärung zu Verhütung

meinungsraum.at September 2014 Eigenstudie Aufklärung zu Verhütung meinungsraum.at September 2014 Eigenstudie Aufklärung zu Verhütung Seite 1 1. Studienbeschreibung Auftraggeber Thematik Zielgruppe Stichprobenmethode Nettostichprobe Interviewdauer Eigenstudie meinungsraum.at

Mehr

Für Tretinac -Patientinnen. Schwangerschaftsverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps

Für Tretinac -Patientinnen. Schwangerschaftsverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Für Tretinac -Patientinnen Schwangerschaftsverhütung Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Diese Broschüre enthält für Sie als Frau sehr wichtige Informationen zur Empfängnisverhütung. Frauen, die mit

Mehr

Verhütungsmethoden auf einen Blick. Welcher Verhütungstyp bin ich?

Verhütungsmethoden auf einen Blick. Welcher Verhütungstyp bin ich? Verhütungsmethoden auf einen Blick Welcher Verhütungstyp bin ich? Inhaltsverzeichnis Liebe Leserin, ob als Single oder in einer festen Beziehung, ob in der Ausbildung oder im Studium, ob auf der Karriereleiter

Mehr

ein Thema, das Frauen bewegt...

ein Thema, das Frauen bewegt... ... ein Thema, das Frauen bewegt......... Was sind Lady-Comp und Baby-Comp?..... 4 Sicherheit vom ersten Tag an............. 7 So einfach geht es...................... 8 Natürlich verhüten mit Lady-Comp.........

Mehr

Oktober 2006. Kirchröder Straße 46 30559 Hannover Fon 05 11/9 54 98 73 Fax 05 11/9 54 98 52 provita@sozialwerk-hannover.de www.sozialwerk-hannover.

Oktober 2006. Kirchröder Straße 46 30559 Hannover Fon 05 11/9 54 98 73 Fax 05 11/9 54 98 52 provita@sozialwerk-hannover.de www.sozialwerk-hannover. Sicherheit, Risiken, Wirkungsweisen, Nebenwirkungen sowie Herausforderungen aus der Sicht eines christlichen Arztes Oktober 2006 Verhütung ist ein Thema Immer früherer Eintritt der Geschlechtsreife bringt

Mehr

Besser informiert über das Verhüten mit der Pille

Besser informiert über das Verhüten mit der Pille Information für Patientinnen Besser informiert über das Verhüten mit der Pille 0-00 www.mepha.ch Die mit dem Regenbogen Die mit dem Regenbogen «Verhüten mit der Pille» Inhalt Der Zyklus der Frau Die Befruchtung

Mehr

BIOLOGIE : REFERAT ÜBER DIE SPIRALE. Spirale = Intra - Uterin - Pessare = IUP

BIOLOGIE : REFERAT ÜBER DIE SPIRALE. Spirale = Intra - Uterin - Pessare = IUP BIOLOGIE : REFERAT ÜBER DIE SPIRALE Spirale = Intra - Uterin - Pessare = IUP WIRKUNGSWEISE: Seit über 100 Jahren im Gebrauch. Es ist bekannt, daß im Altertum arabische und türkische Kameltreiber ihren

Mehr

FB-Nr. Fragebogen Leben als Frau mit einem angeborenen Herzfehler

FB-Nr. Fragebogen Leben als Frau mit einem angeborenen Herzfehler FB-Nr. Fragebogen Leben als Frau mit einem angeborenen Herzfehler Der Ihnen vorliegende Fragebogen enthält Fragen zu Bereichen aus Ihrem Leben als Frau, welche durch einen angeborenen Herzfehler betroffen

Mehr

Erweiterte Vorsorgeleistungen

Erweiterte Vorsorgeleistungen Erweiterte Vorsorgeleistungen Allgemeines Ab dem zwanzigsten Lebensjahr Ab dem dreissigsten Lebensjahr Schwangerschaftsvorsorge» Erweiterte Vorsorgeuntersuchungen Die meisten unserer Patientinnen, die

Mehr

Die Kupferspirale. Verhütungsmittel. Die Spirale muss vom Arzt eingesetzt werden und wird nur alle drei bis fünf Jahre ausgewechselt.

Die Kupferspirale. Verhütungsmittel. Die Spirale muss vom Arzt eingesetzt werden und wird nur alle drei bis fünf Jahre ausgewechselt. Verhütungsmittel Die Kupferspirale Die Kupferspirale ist etwa drei bis vier Zentimeter lang und T- förmig und besteht aus einem Kunststoffkörper. Der Kunststoffstiel ist mit Kupferdraht umwickelt, am unteren

Mehr

Didaktische FWU-DVD. Methoden der Empfängnisverhütung

Didaktische FWU-DVD. Methoden der Empfängnisverhütung 57 02827 Didaktische FWU-DVD Methoden der Empfängnisverhütung Zur Bedienung Mit den Pfeiltasten der Fernbedienung (DVD-Player) oder der Maus (Computer) können Sie Menüpunkte und Buttons ansteuern und mit

Mehr

NFP schnell und sicher erlernen

NFP schnell und sicher erlernen NFP schnell und sicher erlernen Einführung 7 Wie funktioniert NFP/Sensiplan? 7 Die Basaltemperatur 7 Der Zervixschleim 7 Der Gebärmutterhals 8 Sensiplan Die symptothermale Methode 8 Wie kann Mann/Frau

Mehr

Diaphragma. Zeitgemäße Verhütung

Diaphragma. Zeitgemäße Verhütung Diaphragma Zeitgemäße Verhütung s i c h e r u n d v e r t r ä g l i c h. Impressum Herausgeber: medesign I.C. GmbH Verantwortlicher: lothar engel Copyright : medesign Redaktion: Marion Lang Nachdruck nur

Mehr

Welcher Verhütungstyp sind Sie?

Welcher Verhütungstyp sind Sie? Welcher Verhütungstyp sind Sie? Wie Sie gesehen haben, sind die Verhütungsmethoden heute sehr vielfältig und individuell. Aber welche Methode passt wirklich zu Ihnen, zu Ihrer Lebenssituation und zu Ihren

Mehr

Verhütungspannen beheben Verhütungsbewusstsein stärken

Verhütungspannen beheben Verhütungsbewusstsein stärken Verhütungspannen beheben Verhütungsbewusstsein stärken Wiesbaden, 2. April 2011 Heinz KRÄMER, pro familia Saarbrücken Verhütung beim Geschlechtsverkehr, bei dem es zur Konzeption kam (schwangere Frauen

Mehr

Überblick. Pharmazeutische Beratung zu Kontrazeptiva -nicht nur die Pille danach. Die Pille danach -Historie. Die Pille danach -Historie

Überblick. Pharmazeutische Beratung zu Kontrazeptiva -nicht nur die Pille danach. Die Pille danach -Historie. Die Pille danach -Historie Pharmazeutische Beratung zu Kontrazeptiva -nicht nur die Pille danach Referentin: Dr. med. Karin Siefert Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Beraterin bei pro familia Vortrag im Rahmen der

Mehr

Wissenswertes zur Empfängnisverhütung

Wissenswertes zur Empfängnisverhütung Wissenswertes zur Empfängnisverhütung Ein Patientenratgeber der HEXAL AG www.gynaekologie.hexal.de Inhalt 5 Verhütung immer noch reine Frauensache? 6 Was eine Frau ausmacht (anatomisch gesehen) 8 Der

Mehr

Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin Das Praxisbuch Bearbeitet von Prof. Dr. Michael von Wolff, PD Dr. Petra Stute 1. Auflage 2013. Buch. 476 S. Hardcover ISBN 978 3 7945 2792 2 Format

Mehr

Toctino Information zur Empfängnisverhütung

Toctino Information zur Empfängnisverhütung Cutterguide: No Printing Process: Offset GD: SD428639 Size: 148 X 210 mm (A5) Pages: 28 Colors: C M Y K (4 Colors) Native File: Indesign CC Windows Generated in: Acrobat Distiller XI SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNGSPROGRAMM

Mehr

Langzeit. verhütung mit Hormonen VERHÜTUNGSMETHODEN

Langzeit. verhütung mit Hormonen VERHÜTUNGSMETHODEN Langzeit verhütung mit Hormonen VERHÜTUNGSMETHODEN Inhalt Impressum: 2013, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familien - planung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.v., Bundesverband, Stresemannallee

Mehr

Mit Ovy deinen Zyklus verfolgen und verstehen

Mit Ovy deinen Zyklus verfolgen und verstehen Mit Ovy deinen Zyklus verfolgen und verstehen 1 BRAND STORY Der weibliche Zyklus ein Buch mit sieben Siegeln. Ovy verbindet App und Thermometer und hilft Frauen, ihren eigenen Zyklus zu verfolgen und zu

Mehr

WISSENSWERTES ZUR NOTFALLVERHÜTUNG

WISSENSWERTES ZUR NOTFALLVERHÜTUNG WISSENSWERTES ZUR NOTFALLVERHÜTUNG WAS IST NOTFALLVERHÜTUNG? In dieser Broschüre finden Sie wichtige Informationen zur Notfallverhütung. Wir empfehlen Ihnen, zusätzlich die Packungsbeilage Ihrer Notfallverhütung

Mehr

Verhütungsmethoden. Ein bisschen Statistik: Welche Verhütungsmethode ist die Beste?

Verhütungsmethoden. Ein bisschen Statistik: Welche Verhütungsmethode ist die Beste? Dr. Albert Hörwarthner Arzt für Allgemeinmedizin 3500 Krems Herzogstrasse 14 +43-2732-82460 +43-2732-82460-55 a.hoerwarthner@innonet.at www.hoerwarthner.at Verhütungsmethoden Ein bisschen Statistik: Beim

Mehr

Ausgewählte Themen der Gynäkologie für Jugendliche

Ausgewählte Themen der Gynäkologie für Jugendliche Ausgewählte Themen der Gynäkologie für Jugendliche Die inneren Geschlechtsorgane der Frau Die Monatsblutung Verhütungsmethoden Die Vorsorgeuntersuchung beim Frauenarzt Der Gebärmutterhals-Abstrich Prävention

Mehr

Sandoz Pharmaceuticals AG

Sandoz Pharmaceuticals AG Die Pille danach. Was ist eine Notfallverhütung oder die sogenannte «Pille danach»? 1 Wann wird NorLevo Uno eingenommen? 2 Bei der «Pille danach» handelt es sich um eine Notfallverhütung, die eine unerwünschte

Mehr

Full version is >>> HERE <<<

Full version is >>> HERE <<< Full version is >>> HERE

Mehr

Schwangerschaft, Geburt und wichtige Entscheidungen

Schwangerschaft, Geburt und wichtige Entscheidungen IV Mensch Beitrag 15 Schwangerschaft, Geburt (Klassen 6 8) 1 von 30 Schwangerschaft, Geburt und wichtige Entscheidungen Ein Beitrag von Lea Gatterdam, Hünfeld Mit Illustrationen von Julia Lenzmann Foto:

Mehr

äduv/m Liebe Leserin, lieber Leser,

äduv/m Liebe Leserin, lieber Leser, äduv/m Liebe Leserin, lieber Leser, die Geschichte der Empfängnisverhütung ist so alt wie die Menschheit selbst. Wir wissen zwar nicht, ob die Neandertaler-Frau zu diesem Zweck schon einen Stein vor ihre

Mehr

WOMEN S HEALTH. Katalog 2014/15. Familienplanung. Diagnostische Schnelltests

WOMEN S HEALTH. Katalog 2014/15. Familienplanung. Diagnostische Schnelltests WOMEN S HEALTH Katalog 2014/15 Seite 5 Analoges Basal-Thermometer Digitales Basal-Thermometer Fruchtbarkeitstest auf Speichelbasis Schwangerschafts-Frühtest Menopause-Test Seite 13 Urintest für Harnwegsinfektionen

Mehr

Labortests für Ihre Gesundheit. Ungewollte Kinderlosigkeit 16

Labortests für Ihre Gesundheit. Ungewollte Kinderlosigkeit 16 Labortests für Ihre Gesundheit Ungewollte Kinderlosigkeit 16 01IPF Labortests für Ihre Gesundheit Ungewollte Kinderlosigkeit Wenn das Wunschkind auf sich warten lässt Viele Paare wünschen sich sehnlichst

Mehr

Sex? Aber sicher! Wissenswertes rund um s Thema

Sex? Aber sicher! Wissenswertes rund um s Thema Sex? Aber sicher! Wissenswertes rund um s Thema Sex? Aber sicher! Sex macht Spaß und ist aufregend, in welcher Spielart auch immer. Das Grundprinzip dürfte Dir schon seit längerer Zeit bekannt sein. Deshalb

Mehr

Der natürliche Weg zum Wunschkind

Der natürliche Weg zum Wunschkind N F P R A T G E B E R Der natürliche Weg zum Wunschkind Die moderne Fortpflanzungsmedizin hat es möglich gemacht, auch in früher als aussichtslos geltenden Fällen zur ersehnten Elternschaft zu verhelfen

Mehr

Veranstaltungen Beratungsstelle Marburg

Veranstaltungen Beratungsstelle Marburg Veranstaltungen 2016 Beratungsstelle Marburg Veranstaltungsprogramm 2016 Juni Juli Elternabend / Themenabend Liebe, Kuscheln, Doktorspiele... 3 Informationsabend Diaphragma natürlich und sicher... 4 September

Mehr

Die erste Regel zwischen dem 10. und dem 17. Lebensjahr weiblichen Hormone. in den ersten Monaten oft sehr unregelmäßig

Die erste Regel zwischen dem 10. und dem 17. Lebensjahr weiblichen Hormone. in den ersten Monaten oft sehr unregelmäßig LEHRUNTERLAGEN Die erste Regel Mit der ersten Regelblutung (Menstruation) beginnt ein monatlicher Zyklus, der auf das Wohlbefinden und die Stimmung einer Frau oft wesentlichen Einfluss nimmt. Meist setzt

Mehr

Die Mikropille ist eine einphasige Weiterentwicklung der kombinierten Pille, die deutlich weniger Östrogen enthält.

Die Mikropille ist eine einphasige Weiterentwicklung der kombinierten Pille, die deutlich weniger Östrogen enthält. 1 von 8 16.11.2010 05:53 Methoden und Mittel Im Jahre 2008 wurden in der Schweiz offiziell 10 848 Abtreibungen verzeichnet. Davon waren 6% Spätabtreibungen nach der 12. Schwangerschaftswoche. Hinter jeder

Mehr

Katholische Jugend Wien. Ergebnisse der Umfrage "Pastorale Herausforderungen der Familien"

Katholische Jugend Wien. Ergebnisse der Umfrage Pastorale Herausforderungen der Familien Katholische Jugend Wien Ergebnisse der Umfrage "Pastorale Herausforderungen der Familien" Vorbemerkungen Der Fragebogen war von 26.11.2013 bis 19.12.2013 online und wurde von insgesamt 1127 Personen ausgefüllt.

Mehr

Besser informiert über das Verhüten mit der Pille

Besser informiert über das Verhüten mit der Pille Information für Patientinnen Besser informiert über das Verhüten mit der Pille Die mit dem Regenbogen Alle Mepha-Ratgeber sind unter www.mepha.ch erhältlich. Zum Scannen des QR-Codes mit dem Smartphone

Mehr

Lehrerinformation. Verhütung. Lehrerinfo Seite 1

Lehrerinformation. Verhütung. Lehrerinfo Seite 1 Lehrerinformation 1/2 Aufbau Einstieg historische Reihung smethoden werden verschiedenen historischen Epochen zugeordnet von der Steinzeit bis zur Aufklärung. Vergleich Früher Heute Die jüngere Entwicklung

Mehr

More information >>> HERE <<<

More information >>> HERE <<< More information >>> HERE http://pdfo.org/prggerman/pdx/allv889/ Tags: das wunder der schwangerschaft -

Mehr

Empfängnisverhütung: Was Sie wissen müssen. Wichtige Informationen für Patientinnen, denen Isotretinoin verschrieben werden soll, und deren Partner

Empfängnisverhütung: Was Sie wissen müssen. Wichtige Informationen für Patientinnen, denen Isotretinoin verschrieben werden soll, und deren Partner Empfängnisverhütung: Was Sie wissen müssen Wichtige Informationen für Patientinnen, denen Isotretinoin verschrieben werden soll, und deren Partner TYPISCHE FALSCHMELDUNGEN ZUM THEMA SCHWANGERSCHAFT 2 EMPFÄNGNISVERHÜTUNG

Mehr

TEIL b 1 N EUE DENKMODELLE ZUR FRUCHT BARKEIT DER FRAU

TEIL b 1 N EUE DENKMODELLE ZUR FRUCHT BARKEIT DER FRAU TEIL b 1 N EUE DENKMODELLE ZUR FRUCHT BARKEIT DER FRAU k a p i t e l b 1 Was Sie über die Bewusste Fruchtbarkeits methode wissen sollten ie oft haben Sie das schon gelesen oder gehört? Der Menstruationszyklus

Mehr