The Trusted Advisor. Microsoft SQL Server 2012 im Fokus SERVICE HOTLINE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "The Trusted Advisor. Microsoft SQL Server 2012 im Fokus SERVICE HOTLINE 00800 7777 0000"

Transkript

1 The Trusted Advisor Microsoft SOLUTIONS GUIDE 2012 Microsoft SQL Server 2012 im Fokus SERVICE HOTLINE

2 Herausforderungen rund um Ihre BI Business Intelligence als Schlüssel und Kern des Erfolgs Seite EDITION Microsoft Solutions Guide Nicht nur Führungskräfte sind bei Ihren geschäftlichen Entscheidungen stets auf korrekte Informationen angewiesen. Um Kosten zu reduzieren, den Betrieb zu optimieren und fortwährende Verfahrensverbesserungen anzuregen, muss den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben werden, auf jeder Unternehmensebene bessere Entscheidungen zu treffen. Unternehmenskritische Daten müssen allen Mitarbeitern zugänglich sein, so dass diese ihre eigenen Analysen durchführen und nach Belieben ihren Teammitgliedern Einblicke gewähren können. Haben Mitarbeiter Zugang zu relevanten Daten, bieten sich ihnen Möglichkeiten, effizienter zu arbeiten und die Umsätze zu steigern. Wissen Die einzige Ressource, die sich bei Gebrauch vermehrt Mit Hilfe von Business Intelligence können gesammelte Informationen, Wissen und Erfahrungen nicht nur heute, sondern auch in Zukunft den Wert und das Potenzial Ihres Unternehmens sichern. Darum ist es so wichtig, dass jeder Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen über vertraute Tools und Anwendungen effizient und einfach Zugang zu umfassenden Business Intelligence (BI)- Informationen hat. So können Ihre Mitarbeiter wichtige Entscheidungen einfacher treffen. Durch die Bereitstellung der entscheidungsrelevanten Informationen in vertrauten Formaten, Scorecards und Dashboards erzielen Sie eine höhere Akzeptanz bei den Anwendern und komplexe Analysen können noch besser von den Mitarbeitern selbständig erstellt werden. Von Anforderungen zur umfassenden Business Intelligence Lösung Wenn Ihr Unternehmen so arbeitet wie die meisten anderen, dann stehen Sie bei der Implementierung einer Business-Intelligence-Lösung vor drei großen Herausforderungen: I. Ein vorgegebenes Budget einhalten II. Anforderungen des Unternehmens erfüllen III. Zukunftsfähigkeit der BI-Lösung gewährleisten Vielleicht stehen Sie vor dem Problem, eine kostengünstige BI- Lösung zu finden und diese innerhalb eines vernünftigen Zeitrahmens zu implementieren. BI-Lösungen sind nicht nur kostspielig, sondern auch ressourcenintensiv. Sie erfordern die Arbeit mit verschiedensten, nicht-integrierten Systemen und Tools. Um eine kostengünstige und dem Budget entsprechende Lösung zu realisieren, müssen Sie innerhalb der bestehenden Technologieinfrastruktur arbeiten. So werden die Start- und Implementierungskosten minimiert. Die zweite BI-Herausforderung, hat mit den Bedürfnissen der Endbenutzer zu tun. BI-Lösungen, die lediglich von wenigen hochqualifizierten Benutzern beherrscht werden können, gewähren keine Einblicke auf breiter Front und führen nicht zu besseren Entscheidungen. Es ist wichtig, sich für eine BI-Lösung zu entscheiden, die zu den Kompetenzen des Unternehmens passt, diese fördert und für alle problemlos zugänglich ist. BI-Lösungen, die mit vertrauten Tools und Oberflächen arbeiten, haben eine größere Akzeptanz und reduzieren gleichzeitig den finanziellen und zeitlichen Aufwand für Schulungen. Um den Bedürfnissen des Endbenutzers zu entsprechen, sollte eine BI-Lösung außerdem dann relevante Informationen liefern, wenn Benutzer diese benötigen. Bei konventionellen BI-Implementierungen von heute sind die IT-Abteilungen gefordert, für den Endbenutzer Berichte zu erstellen. Häufig wird die IT-Abteilung zum Nadelöhr für das restliche Unternehmen. Wenn IT-Spezialisten Zeit für die Erstellung von Ad-hoc-Meldungen opfern müssen, haben sie weniger Zeit, sich auf wichtige hochrangige Projekte zu konzentrieren. Die dritte BI-Herausforderung besteht darin, die BI-Lösungen, aufrechtzuerhalten und zu verwalten. Starre Architekturen und nicht-kompatible BI-Systeme zwingen Benutzer, wenig effiziente Übergangslösungen zu finden zu Lasten der Möglichkeit des Systems, zeitgerechte und genaue Daten zu liefern. Sie sollten problemlos nachverfolgen können, wie Ihre Daten und Berichte verwendet werden, so dass Sie die IT-Ressourcen den Bereichen zukommen lassen können, bei denen höchster Bedarf besteht. Um Ihre BI-Lösung auf die Fähigkeit hin zu überprüfen, Ihren Leistungsbedürfnissen gerecht zu werden, sollte die Lösung flexibel sein und Ihnen die Möglichkeit offenstehen, den Umfang zu erweitern oder Funktionen hinzuzufügen. KOSTENLOSE INFOS UNTER

3 Microsoft Business Intelligence Business Intelligence-Lösungen von Microsoft unterstützen Sie, Performance zu messen und zu steuern. Mit Microsoft Business Intelligence-Lösungen erhalten Ihre Mitarbeiter einen besseren Einblick in alle Ebenen Ihrer Betriebsabläufe, so dass sie Entscheidungen schneller treffen können ohne komplizierte neue Anwendungen erlernen zu müssen. Microsoft Business Intelligence verwendet die vertraute Office-Umgebung, so dass jeder Mitarbeiter in Ihrem gesamten Unternehmen die Möglichkeit erhält, fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen. Business Intelligence für alle Microsoft bietet eine Business Intelligence-Komplettlösung (BI) und kombiniert dabei bekannte Produktivitätstools von Microsoft Office 2010 mit den Kollaborationsmöglichkeiten von Microsoft SharePoint Server 2010 und das alles auf der bewährten und skalierbaren Plattform Microsoft SQL Server Mit Microsoft Business Intelligence können Ihre Mitarbeiter Daten analysieren und erhalten detaillierte Einblicke in Geschäftsinformationen. Sie können in gewohnter Umgebung zuverlässige Analysen erstellen und diese Informationen dann unternehmensweit verfügbar machen. Das optimiert die Entscheidungsfindung und ermöglicht kostengünstig BI-Anwendungen aufzubauen und einzusetzen für alle Mitarbeiter. Mehr Leistungsfähigkeit im Unternehmen Wenn unternehmensweit Transparenz herrscht, können Sie leichter unternehmerische Zielvorgaben koordinieren und über das Bereitstellen der richtigen Informationen fördern Sie die Entscheidungsfindung Ihrer Mitarbeiter. Die solide Business Intelligence-Lösung von Microsoft bietet dafür folgende Möglichkeiten: Unternehmensweit Informationen bereitstellen, indem sicher und auf breiter Ebene Kalkulationstabellen und andere Informationen veröffentlicht werden können. Gemeinsam an der Entscheidungsfindung arbeiten und in einer transparenten Umgebung Daten und Dokumente erstellen, abrufen und freigeben. Nach relevanten BI-Inhalten suchen und über die intelligentere, visuelle und dialogorientierte Suche nach Personen, Berichten und Brancheninhalten entscheidungsrelevante Ergebnisse liefern. Strukturierten und unstrukturierten Inhalt verwalten, darunter fallen Dokumente, -Nachrichten, Videos, Sofortnachrichten, Blogs, Wikis und mehr. Ergiebige, kontextbezogene Dashboards erstellen, die relevante Geschäftsdaten aus verschiedenen Quellen zusammenführen und abbilden. Die Effizienz von IT und Entwicklern fördern Mit einer integrierten Business Intelligence-Lösung von Microsoft minimieren Sie Ihre IT-Kosten und unterstützen gleichzeitig unternehmensweit BI per Selfservice. Kosten senken mit dem Einsatz existierender IT-Investitionen Die meisten Unternehmen besitzen bereits die BI-Bausteine, die für eine Microsoft Business Intelligence-Lösung erforderlich sind Microsoft SQL Server, Microsoft SharePoint Server und Microsoft Office. Mit BI als Teil der Produktivitäts- und Kollaborationsumgebung können Sie auf der Basis existierender Investitionen aus Informationen entscheidungsrelevante Einblicke generieren und dabei Kosten und Komplexität reduzieren. Die Selfservice-Umgebung mühelos verwalten Das neue Management-Dashboard in SharePoint bietet Ihrer IT-Abteilung bessere Möglichkeiten, um Inhalte, die Ihre Mitarbeiter mittels Selfservice-Tools erstellt haben, zu kontrollieren und zu steuern. Die IT kann die Aktivitäten tausender Benutzer nachverfolgen, prüfen und analysieren, um den verwendeten Inhalt zu bestimmen, die abgerufenen Berichte zu evaluieren und die unternehmenswichtigen BI-Werte zu identifizieren. Datenqualität garantieren Masterdatendienste (MDS-Dienste) stellen einen Hub für Masterdaten bereit und unterstützen so eine zentralisierte Vorgehensweise bei Definition, Einsatz und Verwaltung von Masterdaten EDITION Microsoft Solutions Guide Seite 3

4 Der neue Microsoft SQL Server 2012 Eine neue Ära in Datenmanagement und Business Intelligence beginnt. Seite EDITION Microsoft Solutions Guide Mit SQL Server 2012 gibt es in den Bereichen Datenbanken für geschäftskritische Applikationen, Business Intelligence und Cloud eine Vielzahl an Neuigkeiten. Zuverlässigkeit für unternehmenskritische Anwendungen SQL Server als Enterprise DataWarehouse und Datenplattform für unternehmenskritische Anwendungen starke Performance bei niedrigen Gesamtbetriebskosten: Die neue Generation von SQL Server 2012 bietet zusätzlichen Schutz für die Infrastruktur des Unternehmens mit Hochverfügbarkeit und Leistung in dem Maße, wie Sie es wünschen zu einem attraktiven Preis, insbesondere für unternehmenskritische Workloads. Unternehmen, die auf Microsoft setzen, erhalten neben einer zuverlässigen Plattform einen vertrauten Partner sowie ein riesiges Ecosystem erfahrener Anbieter. Hauptmerkmale: AlwaysOn Hochverfügbarkeit, wie sie Unternehmen benötigen: Erzielen Sie ein Maximum an Anwendungskompatibilität und Datenschutz durch Optionen zur Konfiguration mehrerer Secondaries sowie die Möglichkeit zum schnellen Failover und Recovery von Anwendungen. Deutliche Reduzierung von BetriebssystemPatching durch die neue Unterstützung für Windows Server Core. Minimierung von Ausfallzeiten während Wartungsarbeiten dank verbesserter Onlinevorgänge und Beseitigung geplanter Ausfallzeiten in Hyper-V-Umgebungen durch die Verwendung von Live Migration. Blitzschnelle Abfragen durch ColumnStore-Index Die deutlich verbesserte Volltextsuche ermöglicht blitzschnelle Abfragen, was zu erheblichen Fortschritten bei der Performance und Skalierbarkeit führt. Beschleunigung der Performance von I/O-intensiven Workloads durch Kompressionsmöglichkeiten, die das Datenvolumen um 50 bis 60 Prozent verringern. Compliance mit unternehmensweiten Sicherheitssteuerungen Integrierte Verschlüsselungsmöglichkeiten, die vertrauliche Informationen schützen und keine Änderungen an der Anwendung erfordern, unterstützen den Schutz von Daten. Die in allen Editionen von SQL Server 2012 enthaltene Überwachung mit ihrer Flexibilität, Filterungsfunktion sowie der Möglichkeit zur Anpassung durch den Benutzer hilft dabei, die Compliance sicherzustellen und die Verwaltung zu verbessern. Business Intelligence für schnellste Analysen und Entscheidungen Gewinnen Sie neue Erkenntnisse durch die umfangreiche Datenermittlung im gesamten Unternehmen: SQL Server 2012 ermöglicht es Unternehmen, aufschlussreiche neue Erkenntnisse zu erhalten. Möglich macht dies die umfangreiche Datenermittlung, die neben einer Vielzahl sowohl strukturierter als auch unstrukturierter Datenquellen auch die Cloud umfasst. Unterstützt werden Sie dabei von verwalteter Self-Service Business Intelligence, zuverlässig konsistenten Daten sowie umfangreichen Data Warehousing- und Analyselösungen. Hauptmerkmale: Schnelle Datenermittlung über Power View und PowerPivot Verwaltete Self-Service Business Intelligence mit SharePoint und dem BI-Semantikmodell Zuverlässig konsistente Daten mit Data Quality Services Robuste Data Warehouse-Lösungen mit Parallel Data Warehouse und Referenzarchitekturen Cloud-Integration, wie Sie es wünschen Geschäftslösungen schnell erstellen und an Ihre Bedürfnisse anpassen für Server on premise genauso wie für die Private und Public Cloud: Die neue Generation von SQL Server bietet Unternehmen die Agilität zur raschen Erstellung und Anpassung von Lösungen, die Herausforderungen bewältigen und durch die neue Geschäftschancen entstehen können. Über gemeinsame Tools zur Optimierung der Produktivität sowie innovative Entwicklertechnologien lassen sich Server mit der Private Cloud sowie der Public Cloud verknüpfen. Lösungen brauchen dann nur noch einmal erstellt zu werden, und lassen sich dann überall bereitstellen und verwalten. Hauptmerkmale: Anpassung an jeden Bedarf, von Geräten über das Rechenzentrum bis hin zur Cloud Schnelle Einführung von Lösungen mit Appliances und Cloud- Angeboten Optimierung der Produktivität mit den SQL Server Data Tools Anwendungen nur einmal erstellen und überall laufen lassen Alle Daten mit DataSync und OData auf überall ausdehnen KOSTENLOSE INFOS UNTER

5 Die SQL Server 2012 Editionen SQL Server 2012 ist erhältlich in drei unterschiedlichen Editionen. Enterprise Edition Für geschäftskritische Anwendungen & das Data Warehousing: Erweiterte Hochverfügbarkeit mit AlwaysOn Hochperformantes Data Warehousing mit ColumnStore Maximale Virtualisierung (mit Software Assurance) Enthält alle Funktionen der Business Intelligence Edition Neu: Business Intelligence Für hochwertige Self-Service-BI sowie unternehmensweite BI: Schnelle Datenermittlung mit Power View Unternehmensweite, anpassbare Berichte und Analysen Data Quality Services und Master Data Services Enthält alle Funktionen der Standard Edition Standard Edition Bietet grundlegende Datenbank-, Reportingund Analysefunktionen. Zusätzlich gibt es SQL Server 2012 als Web, Developer und Express Edition. Die folgende Tabelle enthält einen Funktionsvergleich für die drei Haupt-Editionen: MERKMAL EDITION Enterprise Neu: Business Intelligence Standard Maximale Anzahl an Cores Grundlegendes OLTP Bis zum Betriebssystem-Maximum* 16 Cores für die Datenbank, Betriebssystem-Maximum für BI 16 Cores Programmierbarkeit (T-SQL, Spatial Support, FileTable) Verwaltbarkeit (SQL Server Management Studio, richtlinienbasierte Verwaltung) Unternehmensweite Business Intelligence (Reporting, Analysen, Warnungen, Multidimensionalität, BI-Semantikmodell) Self-Service Business Intelligence (Power View, PowerPivot für SPS) Enterprise Data Management (Data Quality Services, Master Data Services) In-Memory-Tabellen, BI-Semantikmodell Fortgeschrittene Sicherheit (erweiterte Überwachung, transparente Datenverschlüsselung) Data Warehousing (ColumnStore, Komprimierung, Partitionierung) Hochverfügbarkeit (AlwaysOn) Erweitert Grundlegend** Grundlegend** *SQL Server 2012 Enterprise Edition-Serverlizenzen ob neu erworben oder aktualisiert über Software Assurance unterliegen einer Begrenzung auf maximal 20 Cores pro Serverlizenz. **Grundlegende Verfügbarkeit durch 2-Knoten-Failover-Clustering 2012 EDITION Microsoft Solutions Guide Seite 5

6 Lizenzierung des Microsoft SQL Server 2012 Seite EDITION Microsoft Solutions Guide SQL Server 2012 zeichnet sich auch durch eine optimierte Lizenzierung aus, mit der Sie leichter von den Vorteilen der Public und Private Cloud profitieren durch Virtualisierung und Lizenzmobilität. Core-basierte Lizenzierung löst die bisherige Pro-Prozessor- Lizenzierung ab. Die Lizenzierung für die Rechenleistung erfolgt mit der Markteinführung von SQL Server 2012 Core-basiert: Enterprise und Standard sind erhältlich mit der Core-basierten Lizenzierung. Core-basierte Lizenzen werden in Paketen für 2-Cores angeboten. Für die Standard Edition ist zudem die Server+ CAL-Lizenzierungsoption verfügbar. Zur Lizenzierung eines physischen Servers müssen Sie alle Cores in dem Server lizenzieren. Für jeden physischen Prozessor im Server sind mindestens 4 Core-Lizenzen erforderlich. LIZENZMODELL Server + Client Access License (CAL) Corebasiert Enterprise Business Intelligence Standard Lizenzierung für Benutzer: Server + CAL-Lizenzierung Die Business Intelligence Edition sowie die Standard Edition sind im Rahmen des Server + Client Access License (CAL)- Modells erhältlich: Dieses Lizenzmodell kann jederzeit verwendet werden. Dabei wird einfach die Anzahl der Benutzer gezählt (zum Beispiel interne Datenbankanwendungen). Für den Zugriff auf einen lizenzierten SQL Server muss jeder Benutzer über eine SQL Server CAL verfügen, die sich auf dieselbe oder eine neuere Version bezieht. Jede SQL Server CAL gestattet den Zugriff auf mehrere lizenzierte SQL Server. Dies schließt neue SQL Server 2012 Business Intelligence Server genauso mit ein wie frühere Versionen von Enterprise Servern. Um den Übergang auf das neue Lizenzmodell zu vereinfachen, ist SQL Server 2012 Enterprise Edition mit dem Server + CAL-Modell bis zum 30. Juni 2012 erhältlich. Alle vorhandenen Lizenzen der Enterprise Edition für das Server + CAL-Lizenzmodell mit Software Assurance (SA) können auf SQL Server 2012 aktualisiert werden. Zudem kann SA beibehalten werden, um Zugriff auf künftige Software-Updates zu haben. Lizenzen der Enterprise Edition für das Server + CAL-Lizenzmodell, die auf SQL Server 2012 und darüber hinaus aktualisiert werden, sind auf Serverbereitstellungen mit 20 Cores oder weniger begrenzt. Datenbankvirtualisierung: Cloud-optimierte Lizenzierung Bei Datenbanken, die nur einen Bruchteil der Rechenleistung eines physischen Servers benutzen, können Sie durch die Lizenzierung einzelner Datenbank-VMs (virtuelle Maschinen) sparen: Um eine VM mit Core-basierten Lizenzen zu lizenzieren, zahlen Sie einfach für die virtuellen Cores, die der virtuellen Maschine zugewiesen werden (Minimum sind 4 Core-Lizenzen pro VM). Um eine VM für das Server + CAL- Modell (bei den Business Intelligence und Standard Editionen von SQL Server 2012) zu lizenzieren, können Sie die Serverlizenz erwerben und die zugehörigen SQL Server CALs für jeden Benutzer kaufen. Jede lizenzierte VM, die von der Software Assurance abgedeckt ist, kann innerhalb Ihrer Serverfarm, zu einem Drittanbieter-Hoster oder zu einem Cloud-Service-Provider frei verschoben werden. Die Enterprise Edition mit Software Assurance erlaubt es Ihnen, eine unbegrenzte Anzahl an Datenbank-VMs auf dem Server (oder einer Serverfarm) einzusetzen. In einer in hohem Maße konsolidierten virtualisierten Umgebung können Sie auf diese Weise zusätzliche Einsparungen erzielen. KOSTENLOSE INFOS UNTER

SERVICE HOTLINE 00800 7777 0000. The Trusted Advisor. Neues aus dem BI-Bereich. Die neuen Premium Editionen. SQL Server 2008 R2 Basis-Editionen

SERVICE HOTLINE 00800 7777 0000. The Trusted Advisor. Neues aus dem BI-Bereich. Die neuen Premium Editionen. SQL Server 2008 R2 Basis-Editionen Self-Services BI mit PowerPivot The Trusted Advisor Überblick zu den Editionen Erfolg durch Business Intelligence Die neuen Premium Editionen»»Erweiterte Data-Warehousing-Funktionalitäten wie Star- Mit

Mehr

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung Veröffentlicht am 3. November 2011 Produktüberblick SQL Server 2012 ist ein bedeutendes Produkt- Release mit vielen Neuerungen: Zuverlässigkeit für geschäftskritische

Mehr

Microsoft Lizenzierung SQL Server 2014. Bernd Löschner

Microsoft Lizenzierung SQL Server 2014. Bernd Löschner Bernd Löschner EDITIONEN Enterprise Edition für mission critical Anwendungen und large scale Data Warehousing. Business Intelligence Edition für Premium Unternehmen und self service BI. Standard Edition

Mehr

Lizenzierung von SQL Server 2014

Lizenzierung von SQL Server 2014 Lizenzierung von SQL Server 2014 SQL Server 2014 bietet zwei Lizenzoptionen: das Core-basierte Lizenzmodell, dessen Maßeinheit die Anzahl der Prozessorkerne und damit die Rechenleistung der Server-Hardware

Mehr

Lizenzierung von SQL Server 2012

Lizenzierung von SQL Server 2012 Lizenzierung von SQL Server 2012 SQL Server 2012 bietet zwei Lizenzoptionen: das Core-basierte Lizenzmodell, dessen Maßeinheit die Anzahl der Prozessorkerne und damit die Rechenleistung der Server-Hardware

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Lizenzierung von SharePoint Server 2013

Lizenzierung von SharePoint Server 2013 Lizenzierung von SharePoint Server 2013 Das Lizenzmodell von SharePoint Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung der Zugriffe

Mehr

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Aktuelle Promotionen & neue Produkte im November & Dezember 2012 "Short News" SPLA @ ALSO Hauptthema:

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Was ist SharePoint? SharePoint Lizenzierung Lizenzmodell Editionsvergleich Preise und Kosten SharePoint Online Einführung von SharePoint im Unternehmen

Mehr

The Trusted Advisor GUIDE 2011. Seite 1 KOSTENLOSE INFOS UNTER 00800 7777 0000 WWW.AT.INSIGHT.COM WWW.CH.INSIGHT.COM WWW.INSIGHT.

The Trusted Advisor GUIDE 2011. Seite 1 KOSTENLOSE INFOS UNTER 00800 7777 0000 WWW.AT.INSIGHT.COM WWW.CH.INSIGHT.COM WWW.INSIGHT. The Trusted Advisor Microsoft SOLUTIONS GUIDE 2011 Special: Produktiver durch Zusammenarbeit WWW.at.insight.com WWW.CH.insight.com WWW.insight.DE Seite 1 Enterprise Content Management für alle Wie viele

Mehr

Lizenzierung von SharePoint Server 2013

Lizenzierung von SharePoint Server 2013 Lizenzierung von SharePoint Server 2013 Das Lizenzmodell von SharePoint Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung der Zugriffe

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders, als beispielsweise für eine Desktop-Anwendung. Mit diesem

Mehr

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Quelle: http://www.cio.de/bring-your-own-device/2892483/ Sicherheit und Isolation für multimandantenfähige

Mehr

Anwendungen nur einmal erstellen und überall ablaufen lassen, mit den SQL Server Data Tools. Zuverlässigkeit für geschäftskritische Anwendungen

Anwendungen nur einmal erstellen und überall ablaufen lassen, mit den SQL Server Data Tools. Zuverlässigkeit für geschäftskritische Anwendungen Überblick Microsoft SQL Server 2012 ist bereit für die Cloud. Die Informationsplattform unterstützt Unternehmen, neue Erkenntnisse im gesamten Unternehmen zu gewinnen. Mit SQL Server 2012 lassen sich zügig

Mehr

Server & Cloud Enrollment (SCE)

Server & Cloud Enrollment (SCE) Server & Cloud Enrollment (SCE) In diesem Webcast stellen wir das Server & Cloud Enrollment (kurz SCE bzw. SKI im Englischen) vor. Das Server & Cloud Enrollment erlaubt die hybride Lizenzierung und ermöglicht

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung (FAQs)

Häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung (FAQs) Häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung (FAQs) F: Wie wird Windows Server 2012 R2 lizenziert? A: Windows Server 2012 R2 unterscheidet sich in der Lizenzierung nicht von Windows Server 2012. Über die Volumenlizenzierung

Mehr

System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2

System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2 Inhalt System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2 1. Was ist neu in der Lizenzierung von System Center 2012 zur Verwaltung von Servern?... 2 2. Welche Produkteditionen bietet System Center 2012?...

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders als beispielsweise für eine Desktopanwendung. Mit diesem

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Beratung

Microsoft SharePoint 2013 Beratung Microsoft SharePoint 2013 Beratung Was ist SharePoint? Warum Grobman & Schwarz? SharePoint Beratung Einführungspakete gssmartbusiness gsprofessionalbusiness Voraussetzungen Unternehmen Was ist SharePoint?

Mehr

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon PROFI WEBCAST End User Computing VMware Horizon AGENDA 01 Überblick Horizon Suite 02 Use Cases 03 Benefits 04 Live Demo 05 Projekte mit PROFI 2 TECHNOLOGISCHE ENTWICKLUNG 3 INTEGRATION NEUER SYSTEME 4

Mehr

Lizenzierung für IT-Professionals Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen.

Lizenzierung für IT-Professionals Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen. Lizenzierung für IT-Professionals Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen. 1. : Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen. 1. Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen..

Mehr

Lizenzierung von Exchange Server 2013

Lizenzierung von Exchange Server 2013 Lizenzierung von Exchange Server 2013 Das Lizenzmodell von Exchange Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und Zugriffslizenzen, so genannte Client

Mehr

Die Lizenzierung der Microsoft Office Server

Die Lizenzierung der Microsoft Office Server Die Lizenzierung der Microsoft Office Server Wir begrüßen Sie herzlich zu unserem Webcast Die Lizenzierung der Microsoft Office Server, Stand: Februar 2016. Stand: Februar 2016 Seite 2 von 18 In diesem

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Self Service BI mit Office 2013 Raúl B. Heiduk

Self Service BI mit Office 2013 Raúl B. Heiduk 1 Self Service BI mit Office 2013 Raúl B. Heiduk Partner: 2 Agenda Begrüssung Vorstellung Referent Inhalt F&A Weiterführende Kurse 3 Vorstellung Referent Name: Raúl B. Heiduk Ausbildung: Dipl. Ing. (FH),

Mehr

Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick. Volker.Hinz@microsoft.com

Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick. Volker.Hinz@microsoft.com Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick Volker.Hinz@microsoft.com Was sagt der Markt? Fakten Meinung der Analysten zu Microsofts Angeboten Nutzen

Mehr

SQL Server 2012. Technischer Überblick. Patrick Heyde

SQL Server 2012. Technischer Überblick. Patrick Heyde SQL Server 2012 Technischer Überblick Patrick Heyde Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/patrick_heyde Patrick.Heyde@Microsoft.com SQL Server 2012 Highlights Der neue

Mehr

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication SITaaS Kooperationsevent: Microsoft Lync 2013 und Unified Communication Idstein, 22. November 2013 Peter Gröpper. Lösungsberater Hosting Service Provider - Application Solution Agenda Trends, Fakten, Herausforderungen

Mehr

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Ihre PRAXIS Software AG a t o s - nalytisch - aktisch - perativ - trategisch Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Das atos Konzept macht geschäftskritische Daten und Abläufe transparent ermöglicht einfache

Mehr

David gegen Goliath Excel 2010 in Verbindung mit Datawarehouse und im Vergleich zu Business Objects

David gegen Goliath Excel 2010 in Verbindung mit Datawarehouse und im Vergleich zu Business Objects Thema: David gegen Goliath Excel 2010 in Verbindung mit Datawarehouse und im Vergleich zu Business Objects Autor: Dipl. Wirtsch.-Inf. Torsten Kühn PRAXIS-Consultant PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und

Mehr

Lizenzierung von System Center 2012

Lizenzierung von System Center 2012 Lizenzierung von System Center 2012 Mit den Microsoft System Center-Produkten lassen sich Endgeräte wie Server, Clients und mobile Geräte mit unterschiedlichen Betriebssystemen verwalten. Verwalten im

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Auf Basis moderner und ausgereifter Technologien liefern wir Ihnen Softwarelösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. INVONIC bietet als Microsoft Gold Certified

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Kennzahlen und Controlling mit PerformancePoint Services

Kennzahlen und Controlling mit PerformancePoint Services Kennzahlen und Controlling mit PerformancePoint Services Kennzahlen und Controlling mit PerformancePoint Services Die PerformancePoint Services in SharePoint Server bieten flex i- ble Tools zum Erstellen

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services

Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services Launch Microsoft Dynamics AX 4.0 Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services Sonia Al-Kass Partner Technical

Mehr

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien Jürgen Wohseng Service Provider Specialist Central & Eastern EMEA 2014 VMware Inc. All rights reserved. Themenübersicht Gründe für die Hybrid

Mehr

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL DIESER LEITFADEN IST FÜR FOLGENDE ORACLE SOFTWARE PROGRAMME GÜLTIG Oracle Database 11g Standard Edition One Die passende Datenbank-Lösung

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Fallstudie: Microsoft Deutschland GmbH IDC Multi-Client-Projekt HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Mit hybriden IT-Landschaften zur Digitalen Transformation? MICROSOFT DEUTSCHLAND GMBH Fallstudie: Telefónica

Mehr

Lizenzierung von Windows Server 2012 R2. Lizenzierung von Windows Server 2012 R2

Lizenzierung von Windows Server 2012 R2. Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Das Lizenzmodell von Windows Server 2012 R2 Datacenter und Standard besteht aus zwei Komponenten: Prozessorlizenzen zur Lizenzierung

Mehr

SQL Server 2008 Standard und Workgroup Edition

SQL Server 2008 Standard und Workgroup Edition September 2008 Produktgruppe: Server Lizenzmodell: Microsoft Server Server/ Serverlizenz Zugriffslizenz () pro Gerät Zugriffslizenz () pro Nutzer Produktgruppe: Server Lizenzmodell: Microsoft Server Pro

Mehr

SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien. Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich

SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien. Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich Herausforderungen für SAM? Durch neue Technologien und Lizenzmodelle WARTUNG CLOUD LIZENZNACHWEIS

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

SQL Server 2005 Standard Edition SQL Server 2005 Enterprise Edition SQL Server 2005 Workgroup Edition

SQL Server 2005 Standard Edition SQL Server 2005 Enterprise Edition SQL Server 2005 Workgroup Edition SQL Server 2005 Standard Edition SQL Server 2005 Enterprise Edition SQL Server 2005 Workgroup Edition Produktgruppe: Server SQL Server 2005 Standard Edition, Enterprise Edition, Workgroup Edition Lizenzmodell:

Mehr

Lizenzierung von Windows Server 2012

Lizenzierung von Windows Server 2012 Lizenzierung von Windows Server 2012 Das Lizenzmodell von Windows Server 2012 Datacenter und Standard besteht aus zwei Komponenten: Prozessorlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung

Mehr

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten Time To Market Ressourcen schnell Verfügbar machen Zeitersparnis bei Inbetriebnahme und Wartung von Servern Kosten TCO senken (Einsparung bei lokaler Infrastruktur, ) CAPEX - OPEX Performance Hochverfügbarkeit

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

Lizenzierung für IT-Professionals Windows Vista und 2007 Office System in meinem Unternehmen.

Lizenzierung für IT-Professionals Windows Vista und 2007 Office System in meinem Unternehmen. Lizenzierung für IT-Professionals Windows Vista und 2007 Office System in meinem Unternehmen. 1. : Was bringen Windows Vista und 2007 Office System meinem Unternehmen? 1. : Was bringen Windows Vista und

Mehr

BI4Dynamics Business Intelligence

BI4Dynamics Business Intelligence Standardisierte Business Intelligence für Microsoft Dynamics BI4Dynamics Business Intelligence Data Warehouse OLAP-Cubes Vorgefertigte Berichte + + + Data Warehouse Business Intelligence Lösungen für Microsoft

Mehr

The Day in the Life of a Business Manager @ Microsoft

The Day in the Life of a Business Manager @ Microsoft The Day in the Life of a Business Manager @ Microsoft A look at analytics in action inside Microsoft Frank.Stolley@Microsoft.com Daniel.Weinmann@microsoft.com Microsoft Deutschland GmbH Big Data: Die Management-Revolution?

Mehr

Cloud Computing bei schweizerischen Unternehmen Offene Fragen und Antworten

Cloud Computing bei schweizerischen Unternehmen Offene Fragen und Antworten Cloud Computing bei schweizerischen Unternehmen Offene Fragen und Antworten Prof. Dr. Stella Gatziu Grivas, Wirtschaftsforum FHNW 04 09 13 Olten Cloud Computing: die Verschmelzung von zwei Trends Quelle:

Mehr

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider Cloud OS Private Cloud Public Cloud eine konsistente Plattform Service Provider Trends 2 Das Cloud OS unterstützt jedes Endgerät überall zugeschnitten auf den Anwender ermöglicht zentrale Verwaltung gewährt

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Unterstützung Ihrer Mitarbeiter Das interaktive Drag-and-Drop Interface in Excel Mit Jet Enterprise

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Windows Server 2012 R2 Überblick Windows Server 2012 R2 Vorwort Editionen Lizenzierung Neuerungen 2 Windows Server 2012 R2 Vorwort Mit Windows Server 2012 R2 bringt Microsoft nun einige Verbesserungen,

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Mit Jet Enterprise erhalten Sie dies und mehr Jet Enterprise ist Business Intelligence und intuitives

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

Komplexität der Information - Ausgangslage

Komplexität der Information - Ausgangslage Intuition, verlässliche Information, intelligente Entscheidung ein Reisebericht Stephan Wietheger Sales InfoSphere/Information Management Komplexität der Information - Ausgangslage Liefern von verlässlicher

Mehr

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD In 5 Stufen von der Planung bis zum Betrieb KUNDENNÄHE. Flächendeckung der IT-Systemhäuser IT-Systemhaus

Mehr

Windows Small Business Server (SBS) 2008

Windows Small Business Server (SBS) 2008 September 2008 Windows Small Business Server (SBS) 2008 Produktgruppe: Server Windows Small Business Server (SBS) 2008 Lizenzmodell: Microsoft Server Betriebssysteme Serverlizenz Zugriffslizenz () pro

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

vfabric-daten Big Data Schnell und flexibel

vfabric-daten Big Data Schnell und flexibel vfabric-daten Big Data Schnell und flexibel September 2012 2012 VMware Inc. All rights reserved Im Mittelpunkt: Daten Jeden Morgen wache ich auf und frage mich: Wie kann ich den Datenfluss optimieren,

Mehr

Infrastruktur modernisieren

Infrastruktur modernisieren Verkaufschance: Infrastruktur modernisieren Support-Ende (EOS) für Windows Server 2003 Partnerüberblick Heike Krannich Product Marketing Manager ModernBiz ModernBiz Bereitstellung von KMU-Lösungen mit

Mehr

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Backup und Recovery der neuen Generation für RHEV-Umgebungen (Red Hat Enterprise Virtualization)! Schützen Sie Ihre komplette RHEV-Umgebung mit effizienten Backups,

Mehr

Microsoft Software Assurance

Microsoft Software Assurance Microsoft Software Assurance Was ist Software Assurance? Software Assurance (SA) ist eine Lizenzlösung, die Ihnen die Tür zu einer flexiblen und effizienten Softwarenutzung öffnet. Software Assurance ist

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. 7 Key Features.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. 7 Key Features. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features Seite 2 von 11 1. Übersicht MIK.mobile for ipad ist eine Business Intelligence

Mehr

Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop

Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop A. Lizenzierung des virtuellen Windows Desktop-Betriebssystems 1. Software Assurance (SA) für den Windows-Client Mit Software Assurance erhalten Sie eine Fülle

Mehr

Microsoft SharePoint als Technologieplattform am Beispiel Projektmanagement mit Prios Foundation

Microsoft SharePoint als Technologieplattform am Beispiel Projektmanagement mit Prios Foundation Microsoft SharePoint als Technologieplattform am Beispiel Agenda Vorstellung INNEO SharePoint als Unternehmensplattform Prios Foundation Folie 2 2010 2009 INNEO Solutions GmbH INNEO Solutions GmbH Zahlen

Mehr

Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version. Schimon.Mosessohn@microsoft.

Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version. Schimon.Mosessohn@microsoft. Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version Schimon.Mosessohn@microsoft.com Herzlich Willkommen 1996 2004 2010 2014 Navision 3.7 Microsoft

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Agenda ROK Vorteile Extended Live Migration Extended Hyper-V Replica Hyper-V Cluster Erweiterungen Storage Quality of Service Auswahl geeigneter Serversysteme

Mehr

Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren!

Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren! Distribution Partner Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren! Sind die NetApp-Umgebungen Ihrer Kunden auf dem neuesten Stand der Technik? Das neue Betriebssystem von NetApp, Clustered Data ONTAP (kurz cdot),

Mehr

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels.

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Geräte Apps Ein Wandel, der von mehreren Trends getrieben wird Big Data Cloud Geräte Mitarbeiter in die Lage versetzen, von überall zu arbeiten Apps Modernisieren

Mehr

1Ralph Schock RM NEO REPORTING

1Ralph Schock RM NEO REPORTING 1Ralph Schock RM NEO REPORTING Bereit für den Erfolg Business Intelligence Lösungen Bessere Entscheidungen Wir wollen alle Mitarbeiter in die Lage versetzen, bessere Entscheidungen schneller zu treffen

Mehr

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell.

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. Einfach A1. ist Österreichs führendes Kommunikationsunternehmen und bietet Festnetz, Mobiltelefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand. Basis sind

Mehr

SPLA = Service Providing License Agreement

SPLA = Service Providing License Agreement Was ist SPLA? SPLA = Service Providing License Agreement Das SPLA-Lizenzprogramm erlaubt, Software Services für Dritte auf Mietbasis anzubieten, wenn Kunden Lizenzen nicht selbst erwerben wollen. SPLA

Mehr

Zeitgemäße Verfahren für ganzheitliche Auswertungen

Zeitgemäße Verfahren für ganzheitliche Auswertungen Intelligente Vernetzung von Unternehmensbereichen Zeitgemäße Verfahren für ganzheitliche Auswertungen Sächsische Industrie- und Technologiemesse Chemnitz, 27. Juni 2012, Markus Blum 2012 TIQ Solutions

Mehr

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL DIESER LEITFADEN IST FÜR FOLGENDE ORACLE SOFTWARE PROGRAMME GÜLTIG: ORACLE LIZENZIERUNG Fragen Sie uns! Oracle Database 12c Standard

Mehr

Infrastruktur als Basis für die private Cloud

Infrastruktur als Basis für die private Cloud Click to edit Master title style Infrastruktur als Basis für die private Cloud Peter Dümig Field Product Manager Enterprise Solutions PLE Dell Halle GmbH Click Agenda to edit Master title style Einleitung

Mehr

«DIE INFORMATIONSWELT MUSS EINFACHER UND AGILER WERDEN!» SCHNELLE, FLEXIBLE UND KOSTENGÜNSTIGE BUSINESS INTELLIGENCEund BIG DATA-LÖSUNGEN

«DIE INFORMATIONSWELT MUSS EINFACHER UND AGILER WERDEN!» SCHNELLE, FLEXIBLE UND KOSTENGÜNSTIGE BUSINESS INTELLIGENCEund BIG DATA-LÖSUNGEN «DIE INFORMATIONSWELT MUSS EINFACHER UND AGILER WERDEN!» SCHNELLE, FLEXIBLE UND KOSTENGÜNSTIGE BUSINESS INTELLIGENCEund BIG DATA-LÖSUNGEN UNSERE EINFACHE FORMEL FÜR AGILE BUSINESS INTELLIGENCE LÖSUNGEN

Mehr

Windows Server 2012 R2 Standard & Datacenter

Windows Server 2012 R2 Standard & Datacenter Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Standard & Datacenter MS FY15 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de

Mehr

SQL Server 2008 Überblick. Steffen Krause Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/steffenk

SQL Server 2008 Überblick. Steffen Krause Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/steffenk SQL Server 2008 Überblick Steffen Krause Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/steffenk SQL Server 2008 Sichere, vertrauenswürdige Datenplattform Optimierte und vorhersehbare

Mehr

BROSCHÜRE ZU NCP500 BROSCHÜRE - NEUE UNTERNEHMENSEDITONEN VERY EVERY CALL MATTERS

BROSCHÜRE ZU NCP500 BROSCHÜRE - NEUE UNTERNEHMENSEDITONEN VERY EVERY CALL MATTERS BROSCHÜRE ZU NCP500 BROSCHÜRE - NEUE UNTERNEHMENSEDITONEN ZU KX-NCP500X/V VERY EVERY CALL MATTERS CALL KX-NCP500 Express New Business EDITION Die neuen Business Editionen KX-NCP500 Express sind auf die

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft

Der Arbeitsplatz der Zukunft Der Arbeitsplatz der Zukunft Vorsprung für Ihr Unternehmen durch zukunftssichere und optimal abgestimmte Microsoft-Produkte Dirk Heine Technologieberater Mittelstand & Partner Microsoft Deutschland GmbH

Mehr

Lizenzierung von Lync Server 2013

Lizenzierung von Lync Server 2013 Lizenzierung von Lync Server 2013 Das Lizenzmodell von Lync Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung der Zugriffe auf die Serversoftware.

Mehr

BI und Data Warehouse

BI und Data Warehouse BI und Data Warehouse Die neue Welt der Daten mit 2012 Daniel Weinmann Product Marketing Manager Microsoft Deutschland GmbH Sascha Lorenz Consultant & Gesellschafter PSG Projekt Service GmbH Werner Gauer

Mehr

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Seit über 20 Jahren spezialisiert sich FrontRange Solutions auf die Entwicklung von Software zur Steigerung von IT-Effizienz und Wertschöpfung.

Mehr

Whitepaper Lizenzierungsoptionen für Windows Server 2008

Whitepaper Lizenzierungsoptionen für Windows Server 2008 Whitepaper Lizenzierungsoptionen für Stand 09.01.2008 Whitepaper: Lizenzierungsoptionen für Inhaltsverzeichnis Produktübersicht... 3 Übersicht der Lizenzmodelle für... 3 Was ist neu in der Lizenzierung

Mehr

Lizenzierung in virtuellen Umgebungen. Dipl.-Inf. Frank Friebe

Lizenzierung in virtuellen Umgebungen. Dipl.-Inf. Frank Friebe Lizenzierung in virtuellen Umgebungen Dipl.-Inf. Frank Friebe Agenda 1.Begriffe & Definitionen 2.Windows Server 2012 3.Exchange Server 2013 4.SQL Server 2014 5.Windows Desktop 6.Lizenzaudit 7.Fragen &

Mehr

Avnet HP Cloud Center of Excellence (CCoE)

Avnet HP Cloud Center of Excellence (CCoE) Accelerating Your Success Avnet HP Cloud Center of Excellence (CCoE) Die Entmystifizierung des Cloud Computing Cloud Computing Flexibel, effizient und effektiv Avnet bietet Ihnen mit dem Cloud Center of

Mehr

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL Core CAL Suite Die CAL Suiten fassen mehrere Zugriffslizenzen, Client-Managementlizenzen und Onlinedienste in einer Lizenz zusammen und werden pro Gerät und pro Nutzer angeboten. Core CAL Suite beinhaltet

Mehr

Kontrolle und Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen, Systeme und Dienste mit System Center und Hyper-V Replica

Kontrolle und Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen, Systeme und Dienste mit System Center und Hyper-V Replica Cloud OS Kontrolle und Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen, Systeme und Dienste mit System Center und Hyper-V Replica Johannes Nöbauer Leiter Enterprise Systeme Infotech EDV-Systeme GmbH Berndt Schwarzinger

Mehr

Analyse von unstrukturierten Daten. Peter Jeitschko, Nikolaus Schemel Oracle Austria

Analyse von unstrukturierten Daten. Peter Jeitschko, Nikolaus Schemel Oracle Austria Analyse von unstrukturierten Daten Peter Jeitschko, Nikolaus Schemel Oracle Austria Evolution von Business Intelligence Manuelle Analyse Berichte Datenbanken (strukturiert) Manuelle Analyse Dashboards

Mehr

Macher Solutions Produktinformation SAP Crystal Reports 2011

Macher Solutions Produktinformation SAP Crystal Reports 2011 Merkmale und Funktionen Crystal Reports stellt umfangreiche Funktionen für Entwurf, Analyse, Visualisierung und Bereitstellung aussagekräftiger Berichte zur Verfügung. Integration von SAP Crystal Spielen

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Überblick SCDPM 2012 SP1 Was macht der Data Protection Manager? Systemanforderungen Neuerungen Editionen Lizenzierung SCDPM und VEEAM: Better Together 2 Was macht der Data Protection Manager?

Mehr

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING FEBRUAR 2015 Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

Mehr