Nationalmannschaft Slalom-Team 2011 Damen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nationalmannschaft Slalom-Team 2011 Damen"

Transkript

1 Jana Börsig Alter: Jg Nationalmannschaft Slalom-Team 2011 Damen Emmingen Erfolge: 2007: 1 x erster, 1 x 3. Platz, 2 x 4. Plätze und 1 x 5. Platz 2008: 1. Platz Deutsche Meisterschaften, Slalom 5. Platz Europameisterschaften 3. Platz Deutsche Meisterschaften Parallelslalom 2. Platz Europacuprennen in Leffe (ITA) 1. Platz Europacuprennen in Smiltene (LAT) und Turnov (CZ) 2. Platz Jahresgesamtwertung Europacup 2. Platz bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften, Slalom 2009: 3. Platz Deutsche Meisterschaften, Slalom 3. Platz Europacup in Genua (ITA) 2. Platz Europacup in Degmarn 3. Platz Deutsche Meisterschaften Paralellslalom Nagold Europameisterin im Slalom Platz Europacup in Susten (CH) 1. Platz Europacup Turnov (CZE) 1. Platz Gesamtwertung Europacup : 3. Platz Weltcup Genua und DM PSL 2. Platz Weltcup Turnov 3. Platz WM und DM SL 1. Platz Ba-Wü-Cup J 18 TG Tuttlingen sportliche Laufbahn:Aufnahme in den Ba-Wü Kader und in die Nationalmannschaft schulische Laufbahn: Lieblingssportart außer Rollsport: Lieblingsstar: Ich mag besonders: Ich danke besonders: Grundschule Liptingen Immanuel-Kant-Gymnasium Tuttlingen Studium BWL in Mannheim Ski fahren, schwimmen, lesen Ski fahren Infinity Heidi Klum Nudeln Sonne, Meer und Sandstrand meinen Eltern und Trainern

2 Manuela Schmohl Spitzname: Manu Alter: Jg Oberboihingen Erfolge: 2008 Europacupgesamtsiegerin 2008 Europacup 2009 Weinstadt, Platz 5 Europacup 2009 Genua, Platz 7 Europacup 2009 Degmarn Platz : Deutsche Meisterin Riesenslalom 2009 Vize Deutscher Meister Slalom 2009 Europameisterschaft 2009, Platz 5 Europacup 2009 Susten, Platz 3 Europacup 2009 Turnov, Platz 3 Gesamtwertung Europacup 2009, Platz : Deutsche Meisterin Riesenslalom Weltcup Degmarn, Platz 5 4. Platz DM PSL 5. Platz Genua Vorbild: Bode Miller SC Unterensingen sportliche Laufbahn: Athlet schulische Laufbahn: Mittlere Reife 2006, Abitur 2009 Ski- Alpin, Leichtathletik Lieblingssportart außer Rollsport: Ski- Alpin, Leichtathletik, Volleyball Mit dir Chilln- Revolverheld Käsespätzle Ich mag besonders: Germany s next Topmodel Ich danke besonders: Meinen Eltern und Patrick und allen meinen Freunden( was einfach zu viel zum auflisten wäre ) Sonstiges: Gebe Deinem Traum ein Leben!

3 Ann-Kathrin Stolz Spitzname: Anki Alter: Jg Neidlingen Erfolge: 5. Inline Alpin Europacup Arrach/GER Inline Alpin Europacup Smiltene/LAT Inline Alpin Europacup Turnov/CZE Inline Alpin Europacup Opatija/CRO Inline Alpin Europacup Gesamtwertung Deutsche Meisterschaften Parallelslalom 2007 Vize Europameisterin im Slalom IAEC Lettland 2008, 4. IAEC Leffe 2008, 4. IAEC Turnov; 6. IAEC Brünn 2008; 9. IAEC Genua IAEC Gesamtwertung 2008 Deutsche Meisterin im Parallelslalom Deutsche Meisterschaft Riesenslalom Platz Europameisterschaft Platz Europacup Turnov Weltmeisterin im Salalom Weltcup Jirkov 2010, 1. Weltcup Iserlohn 2010,...3. Weltcup Degmarn 2010, 4. Weltcup Turnov Gesamtwertung Weltcup Platz DM Slalom und 2. Platz Ba-Wü-Slalom 2010 TV Neidlingen sportliche Laufbahn: seit 1999 TV Neidlingen Inline 2002 Förderkader SSV Ende 2004 Ba-Wü Kader Ende 2005 Nationalmannschaft schulische Laufbahn: Grundschule Neidlingen 2002 voraussichtlich 2011 Schlossgymnasium Kirchheim/Teck Tanzen, Klavier spielen, Skifahren, Snowboarden, Schwimmen, Lesen Lieblingssportart außer Rollsport: Skispringen (aber ich kanns nicht) Es gibt zu viele Lieblingsstar: Peter Fox & SeeeD Spinat und Kartoffelauflauf Ich mag besonders: Meine Freunde und meine Haustiere Ich danke besonders: Meinen Eltern

4 Claudia Wittmann Alter: Jg Chameregg Erfolge: Europameisterin Slalom 2007 Europacup Gesamtsiegerin 2007 Europacup 2009 Weinstadt Platz 7 Europacup 2009 Genua Platz 8 Deutsche Meisterschaft 2009 Riesenslalom Platz 4 Deutsche Meisterschaft 2009 Slalom Platz 5 Europameisterschaft 2009 Platz 3 Europacup 2009 Platz 1 Europacup 2009 Turnov Platz 2 Gesamtwertung Europacup 2009 Platz : 1. Platz Jirkov, Genua und Turnov 1. Platz DM PSL und DM SL 1. Platz Gesamtweltcup 2. Platz Internat. Süddt. DM Vorbild: Bode Miller FC Chammünster schulische Laufbahn: Gerhardinger Realschule Cham, FOS Cham Ski, Inline, Rad fahren, Joggen, Freunde Lieblingssportart außer Rollsport: Ski Spaghetti

5 Lisa Wölffing Alter: Jg Unterensingen Erfolge: 3. Junior-Europameisterschaft 2007 Deutsche Schülermeisterin Slalom 2008 Deutsche Schülermeisterin Parallelslalom Europacup in Leffe Europameisterschaft Europacup in Weinstadt Europacup in Genua Deutsche Meisterschaft Riesenslalom Platz Europacup Susten Platz Europacup 2009 Turnov 2010: 3. Platz DM PSL 6. Platz DM SL 9. Platz Gesamtweltcup 10. Platz WM SC Unterensingen sportliche Laufbahn: 00 02/06 SCU / 02/06 06/08 BaWü-Kader / seit 06/08 Nationalmannschaft schulische Laufbahn: Grundschule Unterensingen Realschule Wendlingen ab September 09 Wirtschaftsgymnasium Nürtingen puzzeln Lieblingssportart außer Rollsport: Tennis spielen + Ski fahren Lieblingsstar: Ich danke besonders: habe keinen direkten Lieblingssong Pink gegrillte Garnelen + Träublesauflauf meinen Eltern und meinem Trainer

Inline-Alpin - Landeskader Baden-Württemberg Süd 2012

Inline-Alpin - Landeskader Baden-Württemberg Süd 2012 Inline-Alpin - Baden-Württemberg Süd 2012 Elea Börsig Alter: Jg. 1999 78576 Emmingen-Liptingen r-boersig@web.de 2009 Sieg im BAWÜ-Inline-Slalom-Cup 2010: 2011: 4. Platz Ba-Wü-Cup Gesamtwertung SL, S14

Mehr

Inline-Alpin-Kader Baden-Württemberg Nord 2010

Inline-Alpin-Kader Baden-Württemberg Nord 2010 Inline-Alpin-Kader Baden-Württemberg Nord 2010 Nick Baumann Alter: Jg. 1998 Oberlenningen Erfolge: Gesamtsieger BaWü Cup 2009 Ich mag besonders: Bode Miller TV Unterlenningen seit 2005 auf Inlinern unterwegs

Mehr

Inline-Alpin-Kader - Landeskader Baden-Württemberg Nord 2012

Inline-Alpin-Kader - Landeskader Baden-Württemberg Nord 2012 Inline-Alpin-Kader - Baden-Württemberg Nord 2012 Nick Baumann Alter: Jg. 1998 Oberlenningen 2009 Gesamtsieger BaWü Cup 2010: 2011: 3. Platz Ba-Wü-Cup Gesamtwertung SL, Schüler 7. Platz Ba-Wü-Meisterschaft

Mehr

Jahresbericht Ski-Inline Slalom. Bezirk Mittlere Alb. Der seitherige LBS-Cup fand erstmals 2009 als Baden-Württemberg-Cup BaWü-Cup statt.

Jahresbericht Ski-Inline Slalom. Bezirk Mittlere Alb. Der seitherige LBS-Cup fand erstmals 2009 als Baden-Württemberg-Cup BaWü-Cup statt. Jahresbericht 2009 Ski-Inline Slalom Bezirk Mittlere Alb Der seitherige LBS-Cup fand erstmals 2009 als Baden-Württemberg-Cup BaWü-Cup statt. Das erste Rennen in 2009 startete am 10. 5. 2009 in Böttingen

Mehr

Jahresbericht Skateboard, Inline und Alpin Württembergischer Rollsport- und Inline-Verband

Jahresbericht Skateboard, Inline und Alpin Württembergischer Rollsport- und Inline-Verband Jahresbericht 2007-2008 Skateboard, Inline und Alpin Württembergischer Rollsport- und Inline-Verband Wurden im Jahre 2007 noch 13 Vereine mit insgesamt 259 Mitgliedern in der Sparte SIA gemeldet, so waren

Mehr

Referat Inline: Nach dem Rennen ist vor dem Rennen Saisonrückblick 2008 und Vorschau 2009

Referat Inline: Nach dem Rennen ist vor dem Rennen Saisonrückblick 2008 und Vorschau 2009 Referat Inline: Nach dem Rennen ist vor dem Rennen Saisonrückblick 2008 und Vorschau 2009 Rückblick: Erfolgreiche Saison mit Max-Schierer-Bayerwald-Inline-Cup, Bayerwaldmeisterschaften, vielen nationalen

Mehr

Starker Auftritt für unser Team beim ersten FIRS Inline Alpin Weltcup.

Starker Auftritt für unser Team beim ersten FIRS Inline Alpin Weltcup. powered by Starker Auftritt für unser Team beim ersten FIRS Inline Alpin Weltcup. *Am Samstag 20.5.2017 fand der dritte Lauf des DIAC in Unterlenningen statt. Dieser war aufgrund der Wertung für die FIRS

Mehr

Württembergischer Rollsport- und Inline-Verband Sportkommission Skateboard, Inline-Street und Inline-Alpin

Württembergischer Rollsport- und Inline-Verband Sportkommission Skateboard, Inline-Street und Inline-Alpin Württembergischer Rollsport- und Inline-Verband Sportkommission Skateboard, Inline-Street und Inline-Alpin Jahresbericht für den Zeitraum 2013-2014 Allgemeines Zum Jahr 2014 waren für die Sparte SIA 11

Mehr

ALPIN NORDISCH SNOWBOARD FREESTYLE SKITOUR

ALPIN NORDISCH SNOWBOARD FREESTYLE SKITOUR SNOWBOARD Herzlich Willkommen Präsentation SNOWBOARD im INNGAU ALPIN NORDISCH SNOWBOARD FREESTYLE SKITOUR 1 SNOWBOARD Alpin Freestyle Seit Sotschi ist es den meisten bekannt, dass der Snowboardsport aus

Mehr

Deutsche Meldeliste Damen zum FIRS-RAD Inline Alpin Welt Cup 2015 in Bramberg

Deutsche Meldeliste Damen zum FIRS-RAD Inline Alpin Welt Cup 2015 in Bramberg Deutsche Meldeliste Damen zum FIRS-RAD Inline Alpin Welt Cup 2015 in Bramberg Startrecht: Beste 10 gemeldete Damen gemäß nach Villablino (Position siehe entsprechende Spalte) + beste 25 gemeldete Damen

Mehr

Liebe Sportfreunde, nachfolgend erhaltet Ihr die aktuelle deutsche liste. Da nur noch das Rennen in Mosbach fehlt, ist sie schon sehr aussagekräftig und wird sich nur noch in wenigen Positionen verändern.

Mehr

Powerslide Inline-Alpin Team. Erfolgsbilanz 2010

Powerslide Inline-Alpin Team. Erfolgsbilanz 2010 Powerslide Inline-Alpin Team Erfolgsbilanz 2010 Genie ist ein Prozent Eingebung und neunundneunzig Prozent Schweiß. Thomas Alva Edison Rückblick auf die Saison 2010 Gedanken zum Erfolg im Leistungssport

Mehr

TALENT POOL. Das Portfolio umfasst folgende Athleten:

TALENT POOL. Das Portfolio umfasst folgende Athleten: TALENT POOL InfrontRingier engagiert sich für die finanzielle, materielle und ideelle Förderung von jungen, talentierten und leistungsorientierten Sportlern. Die Talente werden dabei bereits betreut, bevor

Mehr

Sieben Spitzensportler aus einer Region

Sieben Spitzensportler aus einer Region Sieben Spitzensportler aus einer Region Mit einer einmaligen Dichte an Weltklasse-Athleten hat das PillerseeTal (Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob, St. Ullrich, Waidring) in Österreich ein Alleinstellungsmerkmal.

Mehr

Und schon wieder - das Jahr ist bald vorüber

Und schon wieder - das Jahr ist bald vorüber Württembergischer Rollsport- und Inline-Verband Präsident: Hanspeter Friede, Erlenweg 24, 74177 Bad Friedrichshall Telefon (07136) 24532, Fax (07136) 24632, @-Mail: Hanspeter.Friede@WRIV.de Internet: www.wriv.de

Mehr

Baden-Würtembergischer Kreissparkassen Cup Slalom. STARTLISTE 1. Durchgang

Baden-Würtembergischer Kreissparkassen Cup Slalom. STARTLISTE 1. Durchgang Schüler U08 weiblich 1 SCHWARZ Luna 10 GER VFL NAGOLD 100,00 2 KELLER Verena 09 GER TG TUTTLINGEN 100,00 3 AMANATIDIS Leona 09 GER TG TUTTLINGEN 100,00 4 STETTER Paula 09 GER TV UNTERLENNINGEN 100,00 Schüler

Mehr

Post SV Plattling. Edith BINDHAMMER. Assistenz in der Bank. Wandern, Radfahren, Freunde treffen

Post SV Plattling. Edith BINDHAMMER. Assistenz in der Bank. Wandern, Radfahren, Freunde treffen Edith BINDHAMMER AUT Geburtsdatum: 26.04.1994 Söll (Tirol) Assistenz in der Bank Wandern, Radfahren, Freunde treffen Im Verein seit: 2015 385 (Bayernliga) 2014 Teilnahme an der österreichischen Staatsmeisterschaft

Mehr

Skifahren. Mein Leben

Skifahren. Mein Leben Biografie Skifahren Mein Leben Name: Zurbriggen Vorname: Silvan Grösse: 1.85 m Gewicht: 99 kg Geburtsdatum: 15. August 1981 Adresse: Obere Briggasse 76 3902 Brig-Glis Beruf: Skirennfahrer Kader: Nationalmannschaft

Mehr

Verein Spitzensport Bayerwald dreht eigenen Film Filmemacher Bruno Hartl begleitet die Leistungssportler mit der Kamera

Verein Spitzensport Bayerwald dreht eigenen Film Filmemacher Bruno Hartl begleitet die Leistungssportler mit der Kamera Verein Spitzensport Bayerwald dreht eigenen Film Filmemacher Bruno Hartl begleitet die Leistungssportler mit der Kamera Der kurz vor der Gründung stehende Verein Spitzensport Bayerwald dreht zu Zeit einen

Mehr

Sportlerehrung 2015 Einzelwertungen mit Erfolgen

Sportlerehrung 2015 Einzelwertungen mit Erfolgen Verein Name Vorname Erfolge Schwimmverein Waiblingen e.v. -Schwimmen- Kienzle Hanna Württemb. Meisterschaften 3. Platz 200m Rücken der Juniorinnen VfL Waiblingen -Schwimmen- Stadelmann Luna 3. Platz Süddt.

Mehr

Sportlerehrung

Sportlerehrung 1 LANGLAUF/BIATHLON Regional / National Baserga Amy, 2000, SC Einsiedeln 1. Rang, U16 Kids Trophy, Gesamtwertung 2. Rang, U16 SM Staffel, Biathlon Hartweg Niklas, 2000, SC Einsiedeln, 1. Rang, U16 Staffel

Mehr

Liste erfolgreicher Sportler und Mitbürger 2016 Ehrung am 22. März Ehrung für besondere Dienste auf sportliche Ebene

Liste erfolgreicher Sportler und Mitbürger 2016 Ehrung am 22. März Ehrung für besondere Dienste auf sportliche Ebene Erwachsene 1 Hofele, Heinz 2 Rieger, Josef - Wißgoldingen 3 Stegmaier, Sven 73529 Schwäbisch Gmünd 4 Mucha, Heike 73529 Schwäbisch Gmünd 5 Geiger, Claudia 6 Scholze, Holger Ehrung für besondere Dienste

Mehr

Deutsche Meisterschaften Ski Inline 2009 im Nordic Blading und Kombination Nordic Blading OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Deutsche Meisterschaften Ski Inline 2009 im Nordic Blading und Kombination Nordic Blading OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE i und Kobination Organisator: KAMPFGERICHT Wettkapfleiter Streckenchef Startrichter Zielrichter Chef Zeitnahe SV Winnenden J.Schulze... SV Winnenden A.Bacher... DSV B.Kutter... SV Winnenden P.Von Stettenhel...

Mehr

Zwei Weltcupsiege für die Nationalmannschaft

Zwei Weltcupsiege für die Nationalmannschaft Sant Ambrogio di Valpolicello (ITA) 02.-03.07.2016 Zwei Weltcupsiege für die Nationalmannschaft Mira Börsig (Inline Cross) und Moritz Nörl (Inline Downhill) gewinnen die Ambrose Challenge oberhalb des

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Intern. Felbertauern Cup 2017

Offizielle Ergebnisliste Intern. Felbertauern Cup 2017 Ort und Datum: Matreier Tauernhaus, 06.08.2017 Veranstalter: SPU (6184) Durchführender Verein: SPU (6184) Alpiner Schilauf - Slalom Gen.Nr. Kampfgericht: Chefkampfrichter: Jurymitglied: Wettkampfleiter:

Mehr

Das Team: Unser Hauptsponsor:

Das Team: Unser Hauptsponsor: Das Team: Wir sind ein neu aufgestelltes und hoch motiviertes Mountainbike Team namens STOP&GO Marderabwehr, dass vier leistungsstarke Fahrer aus ihrem Heimatort Münstertal/ Schwarzwald vereint. Das STOP&GO

Mehr

Anfrage Sponsoring Gilles Roulin Ski Alpin

Anfrage Sponsoring Gilles Roulin Ski Alpin Anfrage Sponsoring Gilles Roulin Ski Alpin Gilles Roulin - Auf dem Weg an die Weltspitze Seit ich zweieinhalb Jahre alt bin, stehe ich auf den Skiern. Ich belegte sämtliche Skischulkurse und hatte immer

Mehr

Internationaler Inline-Cup Degmarn Ski-Inline-Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Internationaler Inline-Cup Degmarn Ski-Inline-Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Organisator: KAMPFGERICHT TECHNISCHE DATEN Wettkampfleiter Schiedsrichter Streckenchef Startrichter Zielrichter Chef Zeitnahme M.Remmlinger... K.Herschmann... DSV R.Fischer... T.Bruckhart... SZ Kornwestheim

Mehr

30. EHRUNG ERFOLGREICHER THUNER SPORTLERINNEN UND SPORTLER 2007/2008

30. EHRUNG ERFOLGREICHER THUNER SPORTLERINNEN UND SPORTLER 2007/2008 AMT FÜR BILDUNG UND SPORT SPERRFRIST Sonntag, 29.6.2008 / 17.30 Uhr 30. EHRUNG ERFOLGREICHER THUNER SPORTLERINNEN UND SPORTLER 2007/2008 Sonntag, 29. Juni 2008, 17.30 Uhr, in der UBS Arena / Parkhaus Grabenhaus

Mehr

ALPIN REGLEMENT SIGMA-CUP 2016/17

ALPIN REGLEMENT SIGMA-CUP 2016/17 ALPIN REGLEMENT SIGMA-CUP 2016/17 1 Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort 3 Checkliste für Veranstalter pro Wettkampf 4 Reglement des Sigma Cup 5 Art. 1 Allgemeine Bestimmungen 5 Art. 2 Zielsetzung 5 Art. 3

Mehr

Skischullandheim 2016: Interviews von Jan Kahnes

Skischullandheim 2016: Interviews von Jan Kahnes Skischullandheim 2016: Interviews von Jan Kahnes NICK, 6d 9. So lange bis ich rausgeworfen werde. Nein, meine Lieblingssportart ist Basketball. Wo machst du am liebsten Urlaub? In der Stadt und in den

Mehr

Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Sport im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander- Universität Erlangen-Nürnberg Vom 1.

Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Sport im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander- Universität Erlangen-Nürnberg Vom 1. Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

(TV-) Programm Olympische Winterspiele 2018

(TV-) Programm Olympische Winterspiele 2018 (TV-) Programm Olympische Winterspiele 2018 Freitag, 9. Februar 2018: 11.50 Uhr: Eröffnungsfeier Samstag, 10. Februar 2018: 00.50 Uhr: Curling Mixed Doppel, Round Robin, Kanada-Schweiz 2.50 Uhr: Ski Alpin

Mehr

NACHWUCHSARBEIT wird groß geschrieben

NACHWUCHSARBEIT wird groß geschrieben NACHWUCHSARBEIT wird groß geschrieben Die Radabteilung des Skiclub Hausachs lebt Nachwuchsarbeit. Hierfür hat das Radteam in der deutschen Mountainbike-Szene einen hervorragenden Ruf. Seit 1996 werden

Mehr

Eine Auswahl von newsticker Artikeln mit Übungen

Eine Auswahl von newsticker Artikeln mit Übungen Eine Auswahl von newsticker Artikeln mit Übungen Mai 2007 Inhalt OHNE HELM FAHRRAD FAHREN? Mediziner sagen: Nein! 6 KNUT IM KINDERBUCH Ein Eisbär macht Karriere 8 KERKELING MIT DAME TV-Star bekommt Partnerin

Mehr

Terminliste Schwimmen 2012

Terminliste Schwimmen 2012 27.12.2011-10.01.2012 Trainingslager des - Landesstützpunkt Süd Teneriffa (E) Januar: bis 06.01. Weihnachtsferien 06.01.-08.01. Trainerausbildung C-Lizenz Landau 07.01. Schiedsrichterfortbildung Grünstadt

Mehr

Herzlich willkommen SAISON 2016/2017. zur Abschluss-PK Winter 2016/17

Herzlich willkommen SAISON 2016/2017. zur Abschluss-PK Winter 2016/17 Herzlich willkommen SAISON 2016/2017 zur Abschluss-PK Winter 2016/17 1 Schnee- und Wetterlagen SAISON 2016/2017 2 Betriebssituation 3 Herausragende Erfolge im Leistungssport 1 Schnee- und Wetterlagen (global)

Mehr

ZEITPLAN. Freitag, 07.02.2014 17:00 Zeremonien Eröffnungsfeier

ZEITPLAN. Freitag, 07.02.2014 17:00 Zeremonien Eröffnungsfeier 1 von 27 ZEITPLAN Die gewählten Filterkriterien ergeben 445 Treffer. Tage, an denen zu den gewählten Sportarten keine Wettbewerbe stattfinden, werden nicht angezeigt. Donnerstag, 06.02.2014 07:00 Snowboard

Mehr

2013 Platzierungen Von Nathalie Biberger, Fabian und Christine Gruber

2013 Platzierungen Von Nathalie Biberger, Fabian und Christine Gruber 2013 Platzierungen Von Nathalie Biberger, Fabian und Christine Gruber 5. Schierlinger Pokalrennen 2013 Samstag,19.Januar Riesenslalom- OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Organisator: TV Schierling Ski - Snowboard

Mehr

Einladung und Ausschreibung. zu den. Hamburger Alpinen Ski-Meisterschaften. und zu den. Hamburger Snowboard-Meisterschaften. am 31.

Einladung und Ausschreibung. zu den. Hamburger Alpinen Ski-Meisterschaften. und zu den. Hamburger Snowboard-Meisterschaften. am 31. Einladung und Ausschreibung zu den Hamburger Alpinen Ski-Meisterschaften und zu den Hamburger Snowboard-Meisterschaften am 31. Januar 2015 im Kühtai Auskünfte zur Veranstaltung: Sportwart Alpin Ann-Kathrin

Mehr

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info. Samstag, 11. Januar 2014

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info. Samstag, 11. Januar 2014 Media Relations Fernsehstrasse 1-4 8052 Zürich Telefon +41 44 305 50 87 Fax +41 44 305 50 88 E-Mail mediarelations@srf.ch Internet www.medienportal.srf.ch Datum 9. Januar 2014 Sport-Wochenprogramm SRF

Mehr

Berichte der Inline Saison 2008

Berichte der Inline Saison 2008 Berichte der Inline Saison 2008 Walter Wölfe gewinnt 1. DSV Inline Slalom in Oberhundem Starke Leistungen Trainingsgemeinschaft SC Fürstenfeldbruck, SWV Fischach und TSG Augsburg Beim 1. von 5 DSV Inline

Mehr

Reglement. Saison 2014/15 1 / 6. Eine Wettkampfserie des Bayerischen Skiverbandes

Reglement. Saison 2014/15 1 / 6. Eine Wettkampfserie des Bayerischen Skiverbandes 1 / 6 Reglement Saison 2014/15 Herausgeber: Bayerischer Skiverband e.v. Redaktion: Richard Daschner Email: Richard-daschner@gmx.de Version 1.0 Stand: 19.08.2014 Eine Wettkampfserie des Bayerischen Skiverbandes

Mehr

ZEITPLAN DER OLYMPISCHEN SPIELE 2018 IN PYEONGCHANG (SÜDKOREA)

ZEITPLAN DER OLYMPISCHEN SPIELE 2018 IN PYEONGCHANG (SÜDKOREA) ZEITPLAN DER OLYMPISCHEN SPIELE 2018 IN PYEONGCHANG (SÜDKOREA) SKI ALPIN 11.02.2018 11 Uhr (MEZ: 3 Uhr) Abfahrt Herren 12.02.2018 10.15 Uhr (MEZ: 2.15 Uhr) Riesenslalom Damen 13.02.2018 11 Uhr (MEZ: 3

Mehr

Profiathletin. Sara Vilic Triathlon. Starke Partner:

Profiathletin. Sara Vilic Triathlon. Starke Partner: Profiathletin Sara Vilic Triathlon Starke Partner: Athletenprofil: Sara Vilic Persönliche Statements über die olympische Zukunftshoffnung: Sara ist die Kärntner Nachwuchshoffnung für die Olympischen Spiele,

Mehr

JO Lenk. Fr 16. Dez. 2016

JO Lenk. Fr 16. Dez. 2016 Fr 16. Dez. 2016 Sa 17. Dez. 2016 Mi 21. Dez. 2016 Di 27. Dez. 2016 Mi 28. Dez. 2016 Do 29. Dez. 2016 Fr 30. Dez. 2016 Sa 31. Dez. 2016 Mo 2. Jan. 2017 17:00-18:00 Wichtige Infos betr. Helme Für die Kategorien

Mehr

CHAMPIONS CELEBRATION 40 Jahre FIS Skiweltcup

CHAMPIONS CELEBRATION 40 Jahre FIS Skiweltcup CHAMPIONS CELEBRATION 40 Jahre FIS Skiweltcup FIS feiert in Gröden und Alta Badia 15. 18.Dezember 2005 Der FIS Skiweltcup feiert sein 40-jähriges Bestehen in Südtirol. Die klassischen Austragungsorten

Mehr

1. Das ist Red Bull SKiLLS Informationen Qualifikationen Final Strecke...5

1. Das ist Red Bull SKiLLS Informationen Qualifikationen Final Strecke...5 LLS I #RBSK INHALTSVERZEICHNIS 1. Das ist Red Bull SKiLLS...3 2. Informationen...4 2.1 Qualifikationen...4 2.2 Final...4 2.3 Strecke...5 3. Teilnahmebedingungen Red Bull SKiLLS...6 4. Siegerliste Red Bull

Mehr

Lang dauert s nimmer. Der olympische Biathlon-Zeitplan im Überblick:

Lang dauert s nimmer. Der olympische Biathlon-Zeitplan im Überblick: Lang dauert s nimmer Albaching/Haag Lang dauert s nimmer, dann hat unser fesches Biathlon-Mädl Franzi Preuß aus Albaching (Foto) bei facebook die 5000er-Fans-Marke geknackt. Und das innerhalb von ein paar

Mehr

Sportverhalten und Kulturgeschmack zwischen Klassen, Lebensstilen und Individualisierung

Sportverhalten und Kulturgeschmack zwischen Klassen, Lebensstilen und Individualisierung Bildungspotenziale im Sport 19. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der DVS, Münster, 16.-18.9.2009. Jan Haut Sportverhalten und Kulturgeschmack zwischen Klassen, Lebensstilen und Individualisierung Soziale

Mehr

Schüler aus Peru/Arequipa suchen Gastfamilien Familienaufenthalt

Schüler aus Peru/Arequipa suchen Gastfamilien Familienaufenthalt Lucia (16) Meine Hobbys sind Tanzen, Schwimmen und Malen. Mein weiteres Hobby ist Reisen und verschiedene Sehenswürdigkeiten besuchen. In meiner Freizeit gehe ich gern mit meinen Freunden ins Fitnessstudio

Mehr

Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung der RS Füssen. "Gemeinsam neue Wege gehen!"

Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung der RS Füssen. Gemeinsam neue Wege gehen! Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung der RS Füssen "Gemeinsam neue Wege gehen!"!1 ach ja, wenn Sie Informationen suchen Sie müssen nichts mitschreiben. www.rsfuessen.de www.km.bayern.de www.realschule.bayern.de!2

Mehr

Ski-Inline Info-Brief Ausgabe XIII der ArGe Ski-Inline

Ski-Inline Info-Brief Ausgabe XIII der ArGe Ski-Inline Ski-Inline Info-Brief Ausgabe XIII der ArGe Ski-Inline Werte Ski-Inliner, diese Ausgabe des SIB beinhaltet die wichtigsten Hinweise zur Saison 2017 1. Kooperation DRIV / DSV Wie von den Vereinen und Landeskiverbänden

Mehr

IIDA- Worldcup Inline Downhill

IIDA- Worldcup Inline Downhill IIDA-Downhill-Worldcup Italien No. 3 in Teolo: Weltcupsiege für Moritz Nörl (Inline-Downhill) und Annalena Rettenberger (Inline-Cross) 2. Platz für Mira Börsig 3. Plätze für Tobias Wöhrle und Annalena

Mehr

Mini Ski Race U November März 2018 U6 U21 Ski/Snowboard 2. Dezember März 2018

Mini Ski Race U November März 2018 U6 U21 Ski/Snowboard 2. Dezember März 2018 Anmeldung bis spätestens 30. September 2017 Saison 2017/2018 Dauer der Saison Mini Ski Race U11 11. November 2017 24. März 2018 U6 U21 Ski/Snowboard 2. Dezember 2017 24. März 2018 Reihenfolge für die Aufnahme

Mehr

Kathrin Hitzer: Portrait des Biathlon Shooting Stars. Deutsche Meisterin 2006 Biathlon Einzel Wettkampf

Kathrin Hitzer: Portrait des Biathlon Shooting Stars. Deutsche Meisterin 2006 Biathlon Einzel Wettkampf Kathrin Hitzer: Portrait des Biathlon Shooting Stars Deutsche Meisterin 2006 Biathlon Einzel Wettkampf Steckbrief Geburtsdatum: 3.9.1986 Geburtsort: Wohnort: Grösse/Gewicht: Balingen Ruhpolding/Bayern

Mehr

Die Vorschläge zur Wahl der Sportlerinnen und Sportler: Sportlerinnen: Sportler:

Die Vorschläge zur Wahl der Sportlerinnen und Sportler: Sportlerinnen: Sportler: Die Vorschläge zur Wahl der Sportlerinnen und Sportler: Sportlerinnen: 1) Edith Herdt (TV Großwallstadt/TSG Kleinostheim): Cross-Triathlon W 55 - Weltmeisterin und Deutsche Meisterin - 2) Svenja Horlebein

Mehr

TREK JUNIOR TEAM SPONSOREN: Alle TEAM Fahrer/innen werden nachfolgend vorgestellt!

TREK JUNIOR TEAM SPONSOREN: Alle TEAM Fahrer/innen werden nachfolgend vorgestellt! SPONSOREN: Alle TEAM Fahrer/innen werden nachfolgend vorgestellt! PASCAL VOGL 18.01.1997 - U19m Verein: RSV Grafenau Schule: Gymnasium Grafenau Stärken: Ausdauer, guter Techniker, Berg und Abfahrt, willensstark

Mehr

6.2.2. Das Ergebnis. Hier das Ergebnis der offenen Befragung: Geschlecht. Lebensalter. Alter

6.2.2. Das Ergebnis. Hier das Ergebnis der offenen Befragung: Geschlecht. Lebensalter. Alter 6... Das Ergebnis Hier das Ergebnis der offenen Befragung: Lebensalter Alter % 4% % 0% % % % % % % 6% 0% Jahre 0 Jahre Jahre Jahre Jahre 4 Jahre Jahre 6 Jahre 7 Jahre 8 Jahre Jahre 0 Jahre Lebensalter

Mehr

Schule und Sport. Initiant und Projektleiter Silvio Pool Koordinator Beruf-Schule- Sport (BSS) im BSV 079 357 73 17 silvio.pool@bsv.

Schule und Sport. Initiant und Projektleiter Silvio Pool Koordinator Beruf-Schule- Sport (BSS) im BSV 079 357 73 17 silvio.pool@bsv. Schule und Sport Initiant und Projektleiter Silvio Pool Koordinator Beruf-Schule- Sport (BSS) im BSV 079 357 73 17 silvio.pool@bsv.ch Schule und Sport sind im Projekt unter einem Hut BERNINA 2017 plus

Mehr

Reglement. Saison 2016/17 1 / 9. Eine Wettkampfserie des Bayerischen Skiverbandes

Reglement. Saison 2016/17 1 / 9. Eine Wettkampfserie des Bayerischen Skiverbandes 1 / 9 Reglement Saison 2016/17 Herausgeber: Bayerischer Skiverband e.v. Redaktion: Richard Daschner Email: richard-daschner@gmx.de Version 1.7 Stand: 07.06.2016 Eine Wettkampfserie des Bayerischen Skiverbandes

Mehr

Ba-Wü Inline-Cup 2010 Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Ba-Wü Inline-Cup 2010 Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Slalo Organisator: M.Mickeler KAMPFGERICHT TECHNISCHE DATEN Wettkapfleiter Streckenchef Startrichter Zielrichter Chef Zeitnahe A.Reisser W.Happle... S.Holland M.Ellerann... P.Stahl... K.-H.Drössel... Streckennae

Mehr

AWA Zwischen Fitnessstudio und Fußballstadion: Sport als Individual- und Kollektiverlebnis. Michael Sommer. Institut für Demoskopie Allensbach

AWA Zwischen Fitnessstudio und Fußballstadion: Sport als Individual- und Kollektiverlebnis. Michael Sommer. Institut für Demoskopie Allensbach Zwischen Fitnessstudio und Fußballstadion: Sport als Individual- und Kollektiverlebnis Michael Sommer Institut für Demoskopie Allensbach No Sports? Es treiben Sport 55 57 61 35 30 33 Regelmäßig 23 12 9

Mehr

Philipp Boy. Benjamin Drabsch DIE BUNDESLIGA-RIEGE DES SC COTTBUS

Philipp Boy. Benjamin Drabsch DIE BUNDESLIGA-RIEGE DES SC COTTBUS Philipp Boy Geburtsdatum: 23.07.1987 Größe: 1,72 m (WK-)Gewicht: 66 kg Kaderstatus: B Lieblingsgerät: Barren Hobby: Technik, Autos : 2003 Dt. Jugendmeister MK, Pferd, Ringe, Sprung, Barren, Reck 2004 Dt

Mehr

BILANZ DES ERFOLGES. Die Highlights der Saison. einfach spitze

BILANZ DES ERFOLGES. Die Highlights der Saison. einfach spitze BILANZ DES ERFOLGES Die Schülerinnen und Schüler der Sportmittelschule Engelberg haben die Saison 2010/2011 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Darunter sind Weltmeistertitel, Schweizermeistertitel

Mehr

Hot wheels in Valpolicella IIDA-Worldcup Italien

Hot wheels in Valpolicella IIDA-Worldcup Italien Sant' Ambrogio di Valpolicella, 04.-05.07.2015 Hot wheels in Valpolicella IIDA-Worldcup Italien 2x Platz 2; 2 x Platz 3 und 3 x Top Ten für deutsches Team beim Ambrose Challenge in Valpolicella. Das deutsche

Mehr

Selektionsrichtlinien für die Aufnahme in ein Swiss-Snowboard- Kader für die Saison 2017/2018

Selektionsrichtlinien für die Aufnahme in ein Swiss-Snowboard- Kader für die Saison 2017/2018 Selektionsrichtlinien für die Aufnahme in ein Swiss-Snowboard- Kader für die Saison 2017/2018 1. Allgemeines 1.1. Wer die nachfolgend aufgeführten Selektionsrichtlinien erfüllt, wird für die Nomination

Mehr

Steckbriefe Winter-Universiade 2011 Erzurum

Steckbriefe Winter-Universiade 2011 Erzurum Steckbriefe Winter-Universiade 2011 Erzurum Hildebrand, Franziska (Biathlon) Geburtsdatum: 24.03.1987 FH Ansbach International Management WSV Clausthal-Zellerfeld Hildebrand, Stefanie (Biathlon) Geburtsdatum:

Mehr

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info Media Relations Fernsehstrasse 1-4 8052 Zürich Telefon +41 44 305 50 87 Fax +41 44 305 50 88 E-Mail mediarelations@srf.ch Internet www.srf.ch/medien Datum 8. Februar 2013 Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF

Mehr

Martin Braxenthaler Paralympischer Athlet. BG Kliniktour Athletenportraits

Martin Braxenthaler Paralympischer Athlet. BG Kliniktour Athletenportraits Martin Braxenthaler Paralympischer Athlet BG Kliniktour 2010 Athletenportraits Claudia Biene 17.12.1973 Münster/Westfalen Logopädin, Studentin Speer/Diskus/100m-Sprint/Weitsprung PSC Berlin Musik, Lesen,

Mehr

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info Media Relations Fernsehstrasse 1-4 8052 Zürich Telefon +41 44 305 50 87 Fax +41 44 305 50 88 E-Mail mediarelations@srf.ch Internet www.medienportal.srf.ch Datum 21. Dezember 2012 Sport-Wochenprogramm SRF

Mehr

Wahlvorschläge für die 21. HSK-Sportgala am 17. März Finalabstimmung

Wahlvorschläge für die 21. HSK-Sportgala am 17. März Finalabstimmung Wahlvorschläge für die 21. HSKSportgala am 17. März 2018 Finalabstimmung Wahlvorschläge für die Wahl der Sportlerin des Jahres 2017 Nr. Sportart Sportlerin lter Verein Erfolge in 2017 1 Fußball Katja Betten

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zum Pressegespräch mit Dr. Michael STRUGL Wirtschafts- und Sportlandesrat Roswitha STADLOBER KADA-Geschäftsführung Dir. Mag. Wolfgang OBERNDORFER Direktor BORG für Leistungssport

Mehr

Aktuell. Unsere Begegnungen an diesem Spieltag: Landesliga: Calcio Leinfelden-E. Kreisliga A: TSV Altdorf. Verbandsliga Frauen: TSV Frommern-Dürr.

Aktuell. Unsere Begegnungen an diesem Spieltag: Landesliga: Calcio Leinfelden-E. Kreisliga A: TSV Altdorf. Verbandsliga Frauen: TSV Frommern-Dürr. 09 Unsere Begegnungen an diesem Spieltag: Saison 2015/16 Aktuell Landesliga: Calcio Leinfelden-E. (Wörth, 02.04. 15.30 Uhr) Kreisliga A: TSV Altdorf (Wörth, 03.04. 15.00 Uhr) Verbandsliga Frauen: TSV Frommern-Dürr.

Mehr

Herzlich Willkommen zu den Infotagen 2014 Lehramtsstudiengänge mit dem Fach Sport

Herzlich Willkommen zu den Infotagen 2014 Lehramtsstudiengänge mit dem Fach Sport Institut für Sportwissenschaft und Sport Herzlich Willkommen zu den Infotagen 2014 Lehramtsstudiengänge mit dem Fach Sport Info zu den Lehramtstudiengängen Institut für Sportwissenschaft und Sport Lehramt

Mehr

Speed Skating «back to the olympics 2018»

Speed Skating «back to the olympics 2018» Speed Skating «back to the olympics 2018» Referat - Swiss Ice Skating Kommission Speed Panathlon-Club Bern, 13.4.15 Thomas Grob Head Speed Skating Commission Board Member - Swiss Ice Skating Seit September

Mehr

Renn-News 2014/2015. HERZLICHE GRATULATION, all unseren Athletinnen und Athleten zu ihren Podestplätzen und Toprangierungen!

Renn-News 2014/2015. HERZLICHE GRATULATION, all unseren Athletinnen und Athleten zu ihren Podestplätzen und Toprangierungen! Renn-News 2014/2015 HERZLICHE GRATULATION, all unseren Athletinnen und Athleten zu ihren Podestplätzen und Toprangierungen! Jasmina Suter, 1995, Swiss-Ski B-Kader FIS Weltcup Starts total: 7 (VJ 7) FIS

Mehr

DIE AUF EINEN BLICK. DIE TERMINE Die Entscheidungen in allen Wettkämpfen. DIE SPORTSTÄTTEN Übersicht über die Küsten- und Schneeregion

DIE AUF EINEN BLICK. DIE TERMINE Die Entscheidungen in allen Wettkämpfen. DIE SPORTSTÄTTEN Übersicht über die Küsten- und Schneeregion DIE OLYMPISCHENSPIELE 2014 AUF EINEN BLICK DIE TERMINE Die Entscheidungen in allen Wettkämpfen DIE SPORTSTÄTTEN Übersicht über die Küsten- und Schneeregion Die Deutsche Oympiamannschaft Wir für Deutschland

Mehr

Einladung und Ausschreibung. zu den

Einladung und Ausschreibung. zu den Einladung und Ausschreibung zu den Hamburger Alpinen Ski-Meisterschaften und den Hamburger Snowboard-Meisterschaften sowie zu den Hamburger Pokalwettbewerben am Samstag, den 30. Januar 2016 im Kühtai VHSV

Mehr

Bericht Sportwart Alpin

Bericht Sportwart Alpin Bericht Sportwart Alpin Liebe Vereinsmitglieder, Aktive, Freunde und Gönner, sehr geehrte Damen und Herren, als Sportwart alpin möchte ich gerne einen Rückblick auf die vergangene Skisaison werfen. Berichten

Mehr

5.) Personalien 1. Bremer-Squash-Club

5.) Personalien 1. Bremer-Squash-Club 5.) Personalien 1. Bremer-Squash-Club Vorname, Name: Roland Meyer Geburtsdatum: 15.09.1982 Top Ten Erfolge: Bremer Vizemeister U16 1996 Bremer Vizemeister U17 1997 Bremer Landesmeister U17 1998 Top 19

Mehr

Speed Skating «back to the olympics 2018»

Speed Skating «back to the olympics 2018» Speed Skating «back to the olympics 2018» Referat - Swiss Ice Skating Kommission Speed Panathlon-Club Bern, 13.4.15 Thomas Grob Head Speed Skating Commission Board Member - Swiss Ice Skating Seit September

Mehr

15. DSV-Ski-Inline-Cup 2012 Hessische Meisterschaften Jugend und Aktive Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

15. DSV-Ski-Inline-Cup 2012 Hessische Meisterschaften Jugend und Aktive Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE 1 DSV-Ski-Inline-Cup 2012 Organisator: TECHNISCHE DATEN KAMPFGERICHT Wettkampfleiter Schiedsrichter Streckenchef Startrichter Zielrichter Chef Zeitnahme K.Herschmann... P.Döbbeler... T.Brenzel C.Jakobi.

Mehr

Die MH der Stiftung Deutsche Sporthilfe ( DSH)

Die MH der Stiftung Deutsche Sporthilfe ( DSH) Die MH der Stiftung Deutsche ( DSH) Die DSH lässt ihre MH in der Bundesdruckerei herstellen. Die MH bestehen aus zwei Deckelteilen und sind je nach Ausgabejahr verschieden groß. Die Größe der Teile schwanken

Mehr

Der olympische Biathlon-Zeitplan im Überblick:

Der olympische Biathlon-Zeitplan im Überblick: Lang dauert s nimmer Albaching/Haag Lang dauert s nimmer, dann hat unser fesches Biathlon-Mädl Franzi Preuß aus Albaching (Foto) bei facebook die 5000er-Fans- Marke geknackt. Und das innerhalb von ein

Mehr

Bereits morgen findet eine Superkombination statt, diese jedoch mit verkürztem Super-G Start, da die Wetterprognose erneut Schneefälle ankündigt.

Bereits morgen findet eine Superkombination statt, diese jedoch mit verkürztem Super-G Start, da die Wetterprognose erneut Schneefälle ankündigt. EVENT: Weltcup Panorama - CAN Super-G DATUM: 14.03.2012 NEWS: Salcher feiert Premierensieg im Super-G! Nicht weit vom kanadischen Lake Louise entfernt liegt das Skigebiet Panorama, wo derzeit das Weltcupfinale

Mehr

Behindertensport Ski Alpin TEAM AIGNER. Sponsormappe eines ganz besonderen Duos

Behindertensport Ski Alpin TEAM AIGNER. Sponsormappe eines ganz besonderen Duos Behindertensport Ski Alpin TEAM AIGNER Sponsormappe eines ganz besonderen Duos www.facebook.com/vroni.irmi Veronika Aigner stellt sich vor: Name: Veronika Aigner Geburtstag: 13. Februar 2003 Wohnort: Gloggnitz

Mehr

OSSV TELE TOP-CUP SAISON

OSSV TELE TOP-CUP SAISON OSSV Ostschweizer Skiverband Hauptsponsor OSSV Slalom Meisterschaften 2016 / Slalom Schweizermeisterschaften Master 2016 OSSV TELE TOP-CUP SAISON 2015 / 16 Cup Sponsor OSSV Ostschweizer Skiverband Hauptsponsor

Mehr

Baden-Würtembergischer Kreissparkassen Cup Slalom ERGEBNISLISTE

Baden-Würtembergischer Kreissparkassen Cup Slalom ERGEBNISLISTE Schüler U08 weiblich 1. 2 KELLER Verena 09 GER 37,86 38,54 1:16,40 0,00 2. 4 STETTER Paula 09 GER 49,49 42,27 1:31,76 15,36 3. 3 AMANATIDIS Leona 09 GER 44,68 51,57 1:36,25 19,85 Schüler U08 männlich 1.

Mehr

Nominierungsliste Winter-Universiade 2009 in Harbin

Nominierungsliste Winter-Universiade 2009 in Harbin fédération allemande du sport universitaire german university sports federation Nominierungsliste Winter-Universiade 2009 in Harbin Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband Stand: 02.02.2009 I Premiumpartner

Mehr

ENTWURF. Kooperationsvereinbarung für den Bereich Inline Alpin / Ski-Inline

ENTWURF. Kooperationsvereinbarung für den Bereich Inline Alpin / Ski-Inline ENTWURF Kooperationsvereinbarung für den Bereich Inline Alpin / Ski-Inline zwischen Deutscher Rollsport- und Inline-Verband (nachfolgend DRIV genannt) Sterngasse 5, 89073 Ulm vertreten durch und vertreten

Mehr

KIFA SYTEMBAU NUTZEN SIE DIE VORTEILE

KIFA SYTEMBAU NUTZEN SIE DIE VORTEILE 2X2 DAY-PACKAGES FÜR DIE LEICHTATHLETIK EM IN ZÜRICH ZU GEWINNEN! WETTBEWERB KIFA SYTEMBAU NUTZEN SIE DIE VORTEILE SOTSCHI 2014 OLYMPIA-GUIDE MIT WETTBEWERB Mögen Sie Sport? Dann haben wir was für Sie!

Mehr

FÖRDERVEREIN SKINACHWUCHS STÜTZPUNKT OSTALLGÄU-AUßERFERN E.V.

FÖRDERVEREIN SKINACHWUCHS STÜTZPUNKT OSTALLGÄU-AUßERFERN E.V. FÖRDERVEREIN SKINACHWUCHS STÜTZPUNKT OSTALLGÄU-AUßERFERN E.V. Grußwort Liebe Interessenten und zukünftige Partner, im Sommer 2000 erarbeiteten Peter Eigler und Dietmar Köhlbichler, mehrjährige erfolgreiche

Mehr

Die Top - Ten des JVN

Die Top - Ten des JVN HALL OF FAME Die Top - Ten des JVN Peter Röhsa Deutscher Meister Junioren 1972 3. Deutscher Meister Junioren 1973 3. Internationaler Deutscher Meister 1973 Olympiaauswahl 1972 Peter Röhsa Jörg Necker Deutscher

Mehr

Sportlerehrung der Stadt Ratingen 2011

Sportlerehrung der Stadt Ratingen 2011 Sportlerehrung der Stadt Ratingen 2011 Leichtathletik Leichtathletik LG Ratingen e.v. Johanna Weber 1. Platz im Diskuswurf bei den Landesmeisterschaften w Jgd. B Bowling Bowling 1. BC Ratingen 1975 e.v.

Mehr

BASIS ÜBUNGEN GRUNDPOSITION & GRUNDSCHULE

BASIS ÜBUNGEN GRUNDPOSITION & GRUNDSCHULE BASIS ÜBUNGEN GRUNDPOSITION & GRUNDSCHULE Inhaltsübersicht Basis Übungen: Zentrale Grundposition Grundschule: Ziel Grundschwung Riesenslalom bzw. langer Radius Slalom bzw. kurzer Radius Maßnahmen: Üben!!!

Mehr

Weitere tolle Fotos sind auf der Homepage des Tiroler Skiverbandes Bezirk Kitzbühel zu finden.

Weitere tolle Fotos sind auf der Homepage des Tiroler Skiverbandes Bezirk Kitzbühel zu finden. 14.11.2015 Konditions- und Koordinationswettkapf in Hopfgarten Nach den Vorbereitungstrainingseinheiten im KUSP mit Eltern und Trainern konnten unsere KIDs bei einem sehr gut organisierten Wettkampf in

Mehr

A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/Südwest

A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/Südwest Süd-/Südwest 16.08.2009 - So. 11:00 1 1 FC Bayern München 1.FSV Mainz 05 16.08.2009 - So. 11:00 1 2 SV Darmstadt 98 Karlsruher SC 16.08.2009 - So. 11:00 1 3 VfB Stuttgart SV Waldhof Mannheim 16.08.2009

Mehr

TSV C ott ot b t us Abteilung Triathlon

TSV C ott ot b t us Abteilung Triathlon TSV Cottbus Abteilung Triathlon Vorwort Im Jahr 1991 wurde mit der Triathlonabteilung beim TSV Cottbus eine organisatorische Basis für die Triathlonbegeisterten aus Cottbus und Umgebung geschaffen. Seit

Mehr