Curriculum Prima N am Gymnasium Adolfinum (Lektionen 1-44): Übersichtsplan. Lektion Themen/Inhalte Zeitaufwand Klassenstufe 1 F o r m e n

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Curriculum Prima N am Gymnasium Adolfinum (Lektionen 1-44): Übersichtsplan. Lektion Themen/Inhalte Zeitaufwand Klassenstufe 1 F o r m e n"

Transkript

1 Curriculum Prima N am Gymnasium Adolfinum (Lektionen 1-44): Übersichtsplan Lektion Themen/Inhalte Zeitaufwand Klassenstufe 1 F o r m e n 8 Std. 6 1) Substantive: Nom. Sg. 2) Verben: 3. P. Präs. Sg. 3) Verben: Infinitiv Präsens 2 F o r m e n 1) Substantive: Nom. Pl. 2) Verben: 3. P. Präs. Pl. 3) Kons. Konjugation: 3. P. Präs. 1) Subjekt und Prädikat 2) Subjekt im Prädikat 3) Substantiv als Prädikatsnomen 3 F o r m e n Substantive: Akkusativ 1) Akkusativ als Objekt 2) Präpositionalausdruck als Adverbiale 4 F o r m e n Substantive: Ablativ 1) Ablativ als Adverbiale 2) Verwendung der Präpositionen 5 F o r m e n Verben: 1. und 2. P. Präs. Ablativ als Adverbiale 6 F o r m e n 1) Verben: Imperativ 2) Substantive: Vokativ 3) Substantive der o-dekl. auf -er 7 F o r m e n 1

2 1) Substantive: Genitiv 2) Verben: velle, nolle Genitiv als Attribut: Genitiv der Zugehörigkeit 8 F o r m e n 1) Verben: i-konjugation 2) Substantive der 3. Deklination: Erweiterung 3) Substantive der 3. Deklination: Wortstamm 9 F o r m e n Substantive: Dativ 1) Dativ als Objekt 2) Dativ als Prädikatsnomen: Dativ des Besitzers 10 F o r m e n 1) Verben: kons. Konjug. (i-erweiterung) 2) Substantive der 3. Dekl. (Zusammenfassung) 11 F o r m e n 1) Verben: Perfekt 2) Perfektbildung: v- / u-perfekt 3) posse Verwendung des Perfekts 11 plus F o r m e n 12 Std. 6 Infinitiv Perfekt Akkusativ mit Infintiv 12 F o r m e n Adjektive der a- und o-dekl. 1) Adj.: KNG-Kongruenz 2) Adj. als Attribut 3) Adj. als Prädikatsnomen 2

3 Gesamter Zeitaufwand für Klasse 6 13 F o r m e n 130 Std. 1) Perfektbildung: s- und Dehnungsperfekt 2) Personalpronomen Personalpronomen: Verwendung 14 F o r m e n Relativpronomen Relativsatz als Attribut Relativer Satzanschluss 15 F o r m e n 1) Perfektbildung: Reduplikation und ohne Stammveränderung 2) Pronomen is: Verwendung Ablativ als Adverbiale: Ablativ der Zeit 16 F o r m e n Adjektive der 3. Deklination (einendige) 1) Satzgefüge 2) Gliedsätze als Adverbiale 3) Gliedsätze: Sinnrichtungen der Adverbialsätze 17 Akkusativ mit Infinitiv: Erweiterung 18 F o r m e n Reflexivpronomen Pronomen im AcI Text Konnektoren 3

4 19 F o r m e n Verben: Imperfekt Verwendung des Imperfekts Text Tempora in erzählenden Texten 20 F o r m e n 1) Adjektive der 3. Deklination (zweiendige und dreiendige) 2) Verben: ire Gesamter Zeitaufwand für Klasse 7 21 F o r m e n 1) Verben: Plusquamperfekt 2) Adverbbildung 128 Std. 1) Verwendung des Plusquamperfekts 2) Adverb als Adverbiale 22 F o r m e n Verben: Futur Verwendung des Futurs 23 F o r m e n Verben: Passiv (Präsens, Imperfekt, Futur) Verwendung des Passivs 24 F o r m e n 1) Verben: Partizip Perfekt Passiv (PPP) 2) Verben: Passiv (Perfekt, Plusquamperfekt) 1) Verwendung des Partizip Perfekt Passiv 2) Verwendung des Passivs (Perfekt, Plusquamperfekt) 25 F o r m e n 4

5 Demonstrativpronomina hic, ille Demonstrativpronomina hic, ille (Verwendung) 26 F o r m e n Partizip Präsens Aktiv (PPA) Verwendung des Partizip Präsens Aktiv 27 F o r m e n Pronomen ipse 1) Pronomen ipse: Verwendung 2) Partizip als Adverbiale (Überblick) 28 F o r m e n 1) Substantive: u-deklination (4. Deklination) 2) Pronomen idem Gen. subi. / obiectivus 29 Ablativus absolutus (1) 30 1) Ablativus absolutus (2) 2) Ablativus absolutus (3) 31 F o r m e n 10 Std. 8 1) Substantive: e-deklination (5. Deklination) 2) Interrogativpronomen (Fragepronomen) 1) Wort- und Satzfragen 32 F o r m e n 10 Std. 8 1) Adjektive: Steigerung (1) 2) Adverbien: Steigerung (1) 5

6 1) Verwendung der Steigerungsformen 2) Vergleich mit quam / Ablativ des Vergleichs 3) Doppelter Akkusativ Gesamter Zeitaufwand für Klasse 8 33 F o r m e n 140 Std. 1) Adjektive: Steigerung (2) 2) Adverbien: Steigerung (2) 1) Dativ als Prädikatsnomen: Dativ des Zwecks 2) Dativ als Adverbiale: Dativ des Vorteils 34 F o r m e n Indefinitpronomen: (ali)quis 1) Genitiv als Prädikatsnomen: Genitiv der Zugehörigkeit 2) Genitiv als Attribut: Genitivus partitivus 35 F o r m e n 1) Verben: ferre 1) Abl. der Beschaffenheit 2) Gen. der Beschaffenheit 36 F o r m e n Verben: Konjunktiv Imperfekt und Plusquamperfekt Konjunktiv als Irrealis 37 F o r m e n 1) Verben: esse (Zusammenfassung) 2) Verben: posse (Erweiterung) Prädikativum 6

7 38 F o r m e n Verben: Konjunktiv Präsens Konjunktiv in Gliedsätzen 39 F o r m e n Verben: Konjunktiv Perfekt Gliedsätze als Objekt: Indirekte Fragesätze 40 F o r m e n Demonstrativpronomen iste 1) Demonstrativpronomen iste (Verwendung) 2) Gliedsätze als Adverbiale (Übersicht) 3) Tempusgebrauch in konjunktivischen Gliedsätzen 41 Konjunktiv im Hauptsatz: Hortativ, Jussiv, Optativ 42 F o r m e n 1) Partizip Futur Aktiv (PFA) 2) Infinitv Futur Aktiv 1) Verwendung des Partizips Futur Aktiv 2) Verwendung des Infinitiv Futur Aktiv 43 F o r m e n Verben: fieri Verwendung von fieri Text Pronomina als Pro-Formen 7

8 44 F o r m e n nd-formen: Gerundium Verwendung des Gerundiums Gesamter Zeitaufwand für Klasse 9 Abschluss des Durchgangs durch die Grammatik Lektüre: - Einstieg in Caesars De bello Gallico - Dichtung: Martial/Ovid - Briefliteratur: Plinius Gesamter Zeitaufwand für Klasse Std. 20 Std Std. 40 Std. 30 Std. 140 Std. 8

Inhalt. Verben: a-konjugation und esse (3. Person Präsens) 13 Subjekt und Prädikat 14. Subjekt im Prädikat 14. Akkusativ als Objekt 19

Inhalt. Verben: a-konjugation und esse (3. Person Präsens) 13 Subjekt und Prädikat 14. Subjekt im Prädikat 14. Akkusativ als Objekt 19 Inhalt 1 2 3 4 5 6 Wortschatz 10 A Substantive: a- / o-deklination (Nominativ) 13 Verben: a-konjugation und esse (3. Person Präsens) 13 Subjekt und Prädikat 14 B Verben: e- und i-konjugation (3. Person

Mehr

Treffpunkte im alten Rom. Römisches Alltagsleben. Intrate! Vobis monumenta demonstro. 1. Einführung 2 Die Aussprache lateinischer Wörter 5

Treffpunkte im alten Rom. Römisches Alltagsleben. Intrate! Vobis monumenta demonstro. 1. Einführung 2 Die Aussprache lateinischer Wörter 5 Treffpunkte im alten Rom Intrate! Vobis monumenta demonstro. 1 Einführung 2 Die Aussprache lateinischer Wörter 5 1 Sieg im Circus Maximus 6 Übersetzungsmethodik I: Grundlagen 9 2 Aufregung in der Basilika

Mehr

7 T Endlich volljährig! 36 Z Wohnen in der Subura 39 F 1 Substantive: Dativ F 2 Substantive der 3. Deklination: Wortstamm

7 T Endlich volljährig! 36 Z Wohnen in der Subura 39 F 1 Substantive: Dativ F 2 Substantive der 3. Deklination: Wortstamm Treffpunkte im alten Rom 10 1 T Auf dem Forum 10 F 1 Substantive: Nominativ Singular F 2 Substantive: Vokativ Singular F 3 Verben: 3. Person Präsens Singular F 4 Verben: Infinitiv Präsens M 1 Sprache betrachten:

Mehr

Inhalt. Nomina Vorwort

Inhalt. Nomina Vorwort Inhalt Vorwort Nomina... 1 1 Substantive... 3 1.1 Die Substantive der a-deklination... 3 1.2 Die Substantive der o-deklination... 4 1.3 Die Substantive der 3. Deklination... 5 1.3.1 Konsonantenstämme (Konsonantische

Mehr

Schulinternes Curriculum SI

Schulinternes Curriculum SI 1 Latein Schulinternes Curriculum SI Fachspezifische Lernziele 1 Primäre Lernziele des Fachs Oberstes Richtziel ist die Hinführung zu historischer Kommunikation. Davon getragen sind die Lernziele - Spracherwerb

Mehr

Schulinternes Curriculum Latein

Schulinternes Curriculum Latein Schulinternes Curriculum Latein Generell soll vor dem Einstieg in die Grammatikarbeit mit dem Lehrbuch eine Wiederholung grammatischer Grundbegriffe erfolgen. So sollen anhand deutscher Sätze insbesondere

Mehr

Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg April 2009 Fachkonferenz Latein

Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg April 2009 Fachkonferenz Latein Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg April 2009 Fachkonferenz Latein Der vorliegende Lehrplan bezieht sich auf den Lateinunterricht im Wahlpflichtbereich, der seit dem Schuljahr 2006/2007 mit dem 6. Jahrgang

Mehr

Lektion 15 Anschlag auf den Konsul Cicero

Lektion 15 Anschlag auf den Konsul Cicero Lektion 15 Anschlag auf den Konsul Cicero 1) Perfektbildung: Reduplikation und ohne Stammveränderung 2) Pronomen is: Verwendung Sprachkompetenz (16) geben die Paradigmen wieder: des Demonstrativpronomens

Mehr

ÜBERSICHT: Laufende Nr : Grammatischer Stoff Adjektiv; Adjektiv als Attribut und als Prädikatsnomen; Apposition; Kongruenz beim Adjektiv

ÜBERSICHT: Laufende Nr : Grammatischer Stoff Adjektiv; Adjektiv als Attribut und als Prädikatsnomen; Apposition; Kongruenz beim Adjektiv ÜBERSICHT: Laufende Nr. 1-19: Grammatischer Stoff Subjekt und Prädikat als notwendige Bestandteile des einfachen Satzes; Wortarten; Nominativ; Prädikat in der 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv;

Mehr

Jahrgang Kompetenzbereich * Inhaltsfelder * Bezug zu Lehrbuch Cursus A 6/7 Sprachkompetenz Lexik

Jahrgang Kompetenzbereich * Inhaltsfelder * Bezug zu Lehrbuch Cursus A 6/7 Sprachkompetenz Lexik Jahrgang Kompetenzbereich * Inhaltsfelder * Bezug zu Lehrbuch Cursus A 6/7 Sprachkompetenz Vokabeln von mindestens 10 Lektionen (L 1-10) Römischer Alltag und Privatleben Kunst und Technik Präsens der a-

Mehr

(27) arbeiten Merkmale der Personencharakterisierung heraus (Aufgabe 3 und 4 zu T). Text T

(27) arbeiten Merkmale der Personencharakterisierung heraus (Aufgabe 3 und 4 zu T). Text T Lektion 15 Wer besiegte Hannibal? Relativpronomen Relativsatz als Attribut Relativer Satzanschluss (16) bis Ende Klasse 8: geben die Paradigmen wieder: der Relativpronomen. Übungen A und B (19) bis Ende

Mehr

Übungen aller Typen, die sich besonders für die Bearbeitung im Team eignen (auch arbeitsteilig), haben als Kennzeichnung ein Sechseck.

Übungen aller Typen, die sich besonders für die Bearbeitung im Team eignen (auch arbeitsteilig), haben als Kennzeichnung ein Sechseck. Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen! Mit diesem Latein Grundkurs haben wir für euch, haben wir für Sie ein kompaktes Lehrwerk verfasst, mit dem wir vor allem zwei Wünsche verbinden:

Mehr

Inhalt GEFAHR IM CIRCUS MAXIMUS 10 GÖTTER, TEMPEL UND OPFER 30. Incitatus soll ein Star werden! 12

Inhalt GEFAHR IM CIRCUS MAXIMUS 10 GÖTTER, TEMPEL UND OPFER 30. Incitatus soll ein Star werden! 12 Inhalt 1 2 3 GEFHR IM IRUS MXIMUS 10 Incitatus soll ein Star werden! 12 Substantive: a- / o-deklination (Nominativ) Verben: a-konjugation und esse (3. Person Präsens) Subjekt und Prädikat Verben: e- und

Mehr

Inhalt. Vorwort 9 Verwendete Abkürzungen 10

Inhalt. Vorwort 9 Verwendete Abkürzungen 10 Vorwort 9 Verwendete Abkürzungen 10 Substantiv, Adjektiv, Adverb 1 Substantiv 12 Die 1. oder a-deklination - Die 2. oder o-deklination - Die 3. Deklination - Die 4. oder u-deklination - Die 5. oder e-deklination

Mehr

- Formen bestimmen und unterscheiden;

- Formen bestimmen und unterscheiden; KLASSE 1 (pro Lekt. ca. 10 Std.) Lektionen 1-9 THEMA Römisches Alltagsleben und Topographie Roms FAMILIA, PATER FAMILIAS, MATRONA FORUM KOMPETENZEN - Formen bestimmen und unterscheiden; - Substantive:

Mehr

Schulspezifischer Lehrplan für das Fach Latein

Schulspezifischer Lehrplan für das Fach Latein Jahrgangsstufe 6 Sequenz Inhalte (Kulturkompetenz) Grammatik (Sprach-, Text- u. Methodenkompetenz) I. L 1-5 Treffpunkte im alten Rom Wichtige Plätze der Stadt Rom ( Kurie, Circus Maximus, Basilica, Thermen,

Mehr

Fachcurriculum Latein G8

Fachcurriculum Latein G8 Johann-Heinrich-Voß-Schule Eutin Fachschaft Latein Fachcurriculum Latein G8 Vorbemerkungen: Voraussetzung für dieses Fachcurriculum ist ein vierstündiger Lateinunterricht in V und IV, ein dreistündiger

Mehr

der â-/o-deklination â-/o-deklination;

der â-/o-deklination â-/o-deklination; Inhalt Texte 1 Wo bleibt sie denn? 11 Verb (V): 3. Person Singular Prädikat; Ein Haus auf dem Land Präsens (â-/ê-/î- Subjekt Konjugation/esse); Infinitiv Nomen (N): Substantive der â-/o-deklination: Nominativ

Mehr

Ferien auf dem Land 1

Ferien auf dem Land 1 Ferien auf dem Land 1 2 Auf dem Landgut 14 W Wortschatz F Substantive: a- / o-deklination (Nominativ) 144 145 Ein Pferd in Gefahr W FF S1 S2 M 3 4 5 6 Wortschatz Verben: e-konjugation / esse (3. Person,

Mehr

Arbeitsplan für PRIMA, Lektionen (Jg.7), (Jg.8) und (1. Halbjahr 9) mit dem KC Latein/Niedersachsen

Arbeitsplan für PRIMA, Lektionen (Jg.7), (Jg.8) und (1. Halbjahr 9) mit dem KC Latein/Niedersachsen Arbeitsplan für PRIMA, Lektionen 15-25 (Jg.7), 26-37 (Jg.8) und 38-44 (1. Halbjahr 9) mit dem KC Latein/Niedersachsen Allgemeine Vorbemerkungen zur Synopse. Zahlreiche der in den folgenden vier Abschnitten

Mehr

Sprachkompetenz Lektion Methodenkompetenz Seite Formenlehre Satzlehre

Sprachkompetenz Lektion Methodenkompetenz Seite Formenlehre Satzlehre 2 1 Wo bleibt sie denn? 11 Verb (V): 3. Person Singular Prädikat; Ein Haus auf dem Land Präsens (â-/ê-/î- Subjekt Konjugation/esse); Infinitiv Nomen (N): Substantive der â-/o-deklination: Nominativ Singular

Mehr

Schulinterner Lehrplan des Amplonius-Gymnasiums für die Jahrgangsstufe 8 im Fach Latein (L6) in Bezug auf das Lehrwerk Prima, Ausgabe A

Schulinterner Lehrplan des Amplonius-Gymnasiums für die Jahrgangsstufe 8 im Fach Latein (L6) in Bezug auf das Lehrwerk Prima, Ausgabe A Schulinterner Lehrplan des Amplonius-Gymnasiums für die Jahrgangsstufe 8 im Fach Latein (L6) in Bezug auf das Lehrwerk Prima, Ausgabe A Vorbemerkungen: Am Ende der Jahrgangsstufe 8 soll mit Lektion 44

Mehr

prima passt prima Arbeitsplan für prima mit dem Kerncurriculum Latein in Nordrhein-Westfalen bis zum Ende von Jgst. 7 und 8 (L / 30-44) 1

prima passt prima Arbeitsplan für prima mit dem Kerncurriculum Latein in Nordrhein-Westfalen bis zum Ende von Jgst. 7 und 8 (L / 30-44) 1 1 prima passt prima. Aus der folgenden Synopse geht detailliert hervor, wie mit dem lateinischen Unterrichtswerk prima. Ausgabe A bzw. N die Anforderungen des nordrhein-westfälischen Kernlehrplans Latein

Mehr

Ferien Auf dem Land 12 1 Auf dem Landgut Ein Pferd in Gefahr Sprachprobleme Nachhilfeunterricht Geisterstunde 26

Ferien Auf dem Land 12 1 Auf dem Landgut Ein Pferd in Gefahr Sprachprobleme Nachhilfeunterricht Geisterstunde 26 Ferien Auf dem Land 12 1 Auf dem Landgut 14 W Wortschatz 146 F Substantive: a- / o-deklination (Nominativ) 147 2 Ein Pferd in Gefahr 18 W Wortschatz 148 F Verben: e-konjugation / esse (3. Person, Infinitiv)

Mehr

LATEIN Jahrgangsstufe 6

LATEIN Jahrgangsstufe 6 die Lehrbuchtexte aus CAMPUS A, Lekt. 1-9 begreifen, sinnvoll lesen und in angemessenes ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit im Deutschen erweitern die grundlegenden Methode der Satzerschließung (z.b. graphische

Mehr

! Lektion 30 Die Tragödie der Antigone

! Lektion 30 Die Tragödie der Antigone Lektion 30 Die Tragödie der Antigone 1) Ablativus absolutus (2) 2) Ablativus absolutus (3) Sprachkompetenz (19) identifizieren die satzwertige Konstruktion AmP / Abl. abs., benennen ihre Bestandteile und

Mehr

Wiederholung der Grammatik (Latein)

Wiederholung der Grammatik (Latein) Wiederholung der Grammatik (Latein) Beigesteuert von schmetterer.t Thursday, 8. November 2007 Letzte Aktualisierung Thursday, 19. June 2008 ORG Hegelgasse 14 Die folgende Übersicht über die Grammatik enthält

Mehr

ARBEITSPLAN LATEIN FÜR KLASSE 7 UND 8 Grundlegende, kontinuierlich zu fördernde Kompetenzen:

ARBEITSPLAN LATEIN FÜR KLASSE 7 UND 8 Grundlegende, kontinuierlich zu fördernde Kompetenzen: ARBEITSPLAN LATEIN FÜR KLASSE 7 UND 8 Grundlegende, kontinuierlich zu fördernde Kompetenzen: SPRACHKOMPETENZ Die Schülerinnen und Schüler beherrschen den Lernwortschatz ihres Lehrbuches (ca. 80 % des Grundwortschatzes).

Mehr

Gymnasium am Silberkamp, PEINE Fachgruppe Latein Arbeitsplan nach dem Kerncurriculum Latein. Arbeitsplan Latein

Gymnasium am Silberkamp, PEINE Fachgruppe Latein Arbeitsplan nach dem Kerncurriculum Latein. Arbeitsplan Latein Arbeitsplan Latein Vorbemerkung: An unserer Schule wird mit dem Lehrbuch FELIX Ausgabe A gearbeitet. Die Textkompetenz wird bei jeder Arbeit mit einem lateinischen Text gefördert. Daher wird sie im Arbeitsplan

Mehr

Ferien auf dem Land. Auf dem Landgut W Wortschatz 144 F Substantive: a- / o-deklination (Nominativ)

Ferien auf dem Land. Auf dem Landgut W Wortschatz 144 F Substantive: a- / o-deklination (Nominativ) Ferien auf dem Land 12 1 14 Auf dem Landgut W Wortschatz 144 F Substantive: a- / o-deklination (Nominativ) 145 2 Ein Pferd in Gefahr 18 W Wortschatz 146 FF Verben: e-konjugation / esse (3. Person, Infinitiv)

Mehr

Christian-Wirth-Schule Usingen Fachcurriculum Latein (2. Fremdsprache)

Christian-Wirth-Schule Usingen Fachcurriculum Latein (2. Fremdsprache) Christian-Wirth-Schule Usingen Fachcurriculum Latein (2. Fremdsprache) Die folgenden Inhalte und Kompetenzen sowie die eingeteilten Lektionen richten sich nach dem im Unterricht verwendeten Lehrbuch prima,

Mehr

Zeitreise ins alte Rom

Zeitreise ins alte Rom Salve! Willkommen im alten Rom! 8 9 Eine römische Familie stellt sich vor Der Besuch des Großvaters Subjekt und Prädikat, verstecktes Subjekt, Substantiv als Prädikatsnomen Begleitvokabular Erste lateinische

Mehr

Formen. Latein. Kompetenzerwartungen bis zum Ende der Stufe 8

Formen. Latein. Kompetenzerwartungen bis zum Ende der Stufe 8 Latein Kompetenzerwartungen bis zum Ende der Stufe 8 Aus der Geschichte Roms L 13: Hannibal ante portas L 14: Scipio contra Hannibalem L 15: Anschlag auf den Konsul Cicero L 16: Cäsar im Banne Kleopatras

Mehr

Schulspezifischer Lehrplan für das Fach Latein

Schulspezifischer Lehrplan für das Fach Latein Die Schüler und Schülerinnen beschäftigen sich im Lateinunterricht mit der lateinischen Literatur und der antiken Kultur sowie mit deren Wirkungsgeschichte (Hess. Kultusministerium, Entwurf 2010, S.19).

Mehr

Stichwortverzeichnis. Anhang. Bedingungssatz siehe Konditionalsatz Befehlsform

Stichwortverzeichnis.  Anhang. Bedingungssatz siehe Konditionalsatz Befehlsform Anhang 130 A Adjektiv 68 73, 112 Bildung aus anderen Wörtern 69 mit Genitiv 63 Übersicht Deklination 108 109 Adverb 74 77, 112 Steigerung 76 Stellung 77 Typen (lokal, temporal, kausal, modal) 75 adverbiale

Mehr

! Lektion 1 Auf dem Weg zur Kurie

! Lektion 1 Auf dem Weg zur Kurie Lektion 1 Auf dem Weg zur Kurie 1) Substantive: Nom. Sg. 2) Verben: 3. P. Präs. Sg. 3) Verben: Infinitiv Präsens Lektion 2 Sieg im Circus Maximus 1) Substantive: Nom. Pl. 2) Verben: 3. P. Präs. Pl. 3)

Mehr

Kultur und Geschichte Sprachkompetenz Textkompetenz Methodenkompetenz

Kultur und Geschichte Sprachkompetenz Textkompetenz Methodenkompetenz Schulinterner Lehrplan des Ostendorf Gymnasiums für das Fach Latein Jahrgangstufe 6 Grundlage für den schulinternen Lehrplan im Fach Latein für die Klassen 6 8 sind neben dem Kernlehrplan Latein (Sekundarstufe

Mehr

2013 Auer Verlag, Donauwörth AAP Lehrerfachverlage GmbH Alle Rechte vorbehalten.

2013 Auer Verlag, Donauwörth AAP Lehrerfachverlage GmbH Alle Rechte vorbehalten. 2013 Auer Verlag, Donauwörth AAP Lehrerfachverlage GmbH Alle Rechte vorbehalten. Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Der Erwerber des Werkes ist berechtigt,

Mehr

Schulinternes Curriculum Sek. I Latein. Arbeitsplan für PRIMA NOVA (Jahrgangsstufe 7/8) Lektion 16-29/30-44

Schulinternes Curriculum Sek. I Latein. Arbeitsplan für PRIMA NOVA (Jahrgangsstufe 7/8) Lektion 16-29/30-44 Arbeitsplan für PRIMA NOVA mit dem Kerncurriculum in Nordrhein-Westfalen bis zum Ende der Jahrgangsstufen 7 (L 16-29) und 8 (30-44) Am Ende von Jahrgangsstufe 8 soll mit Lektion 44 der Grammatikdurchgang

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Das Grammatikfundament: Wortarten. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Das Grammatikfundament: Wortarten. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das Grammatikfundament: Wortarten Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Uta Livonius Das Grammatikfundament: Wortarten

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungen... 9 Niveaustufentests Tipps & Tricks Auf einen Blick Auf einen Blick Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungen... 9 Niveaustufentests Tipps & Tricks Auf einen Blick Auf einen Blick Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Abkürzungen... 9 Niveaustufentests... 10 Tipps & Tricks... 18 1 Der Artikel... 25 1.1 Der bestimmte Artikel... 25 1.2 Der unbestimmte Artikel... 27 2 Das Substantiv...

Mehr

Einleitung 3. s Die unpersönlichen Sätze 14 Übungen Die bejahenden und die verneinenden Sätze 17 Übungen 20

Einleitung 3. s Die unpersönlichen Sätze 14 Übungen Die bejahenden und die verneinenden Sätze 17 Übungen 20 INHALTSVERZEICHNIS Einleitung 3 Kapitel I Der einfache Satz 1. Allgemeines 4 2. Der Aussagesatz, der Fragesatz und der Aufforderungssatz 5 6 3. Stellung der Nebenglieder des Satzes 8 1 9 4. Die unbestimmt-persönlichen

Mehr

PRIMA.NOVA passt prima.

PRIMA.NOVA passt prima. PRIMA.NOVA passt prima. Aus der folgenden Synopse geht detailliert hervor, wie mit dem lateinischen Unterrichtswerk PRIMA.NOVA Latein lernen die Anforderungen des nordrhein-westfälischen Kerncurriculums

Mehr

F E L I X N EU. Allgemeine Vorbemerkungen:

F E L I X N EU. Allgemeine Vorbemerkungen: GYMNASIUM Horn-Bad Meinberg - Fachgruppe LATEIN - Südholzweg 31 32805 Horn-Bad Meinberg F E L I X N EU Arbeitsplan für FELIX NEU mit dem Kerncurriculum Latein in Nordrhein-Westfalen bis zum Ende von Jgst.

Mehr

Lektion 26 Der Triumph des Paullus

Lektion 26 Der Triumph des Paullus Lektion 26 Der Triumph des Paullus Sprachkompetenz (16) geben die Paradigmen wieder: Demonstrativpronomina hic und ille (13) unterscheiden Pronomina. Textkompetenz (28) setzen den Inhalt des übersetzten

Mehr

Langenscheidt Deutsch-Flip Grammatik

Langenscheidt Deutsch-Flip Grammatik Langenscheidt Flip Grammatik Langenscheidt Deutsch-Flip Grammatik 1. Auflage 2008. Broschüren im Ordner. ca. 64 S. Spiralbindung ISBN 978 3 468 34969 0 Format (B x L): 10,5 x 15,1 cm Gewicht: 64 g schnell

Mehr

Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium. Schulinternes Curriculum Latein Sek. I (Klasse 6)

Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium. Schulinternes Curriculum Latein Sek. I (Klasse 6) Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium Schulinternes Curriculum Latein Sek. I (Klasse 6) Sprachkompetenz Die Schülerinnen und Schüler verfügen nach Maßgabe des Lehrbuches über den geforderten Wortschatz

Mehr

Felix Neu Arbeitsplan für Felix Neu mit dem Kerncurriculum Latein in Nordrhein-Westfalen bis zum Ende von Jgst. 6 (L 1-23) 1

Felix Neu Arbeitsplan für Felix Neu mit dem Kerncurriculum Latein in Nordrhein-Westfalen bis zum Ende von Jgst. 6 (L 1-23) 1 Arbeitsplan für Felix Neu mit dem Kerncurriculum Latein in Nordrhein-Westfalen bis zum Ende von Jgst. 6 (L 1-23) 1 F ELIX N EU Arbeitsplan für FELIX NEU mit dem Kerncurriculum Latein in Nordrhein-Westfalen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Lektion Sprachkompetenz Textkompetenz Kulturkompetenz S. Dekodieren: Bestimmung von Wortarten

Inhaltsverzeichnis. Lektion Sprachkompetenz Textkompetenz Kulturkompetenz S. Dekodieren: Bestimmung von Wortarten Inhaltsverzeichnis Die römische Familie 10 1 Wo bleibt Eutychus? 2 Gäste kommen! 3 Auf zum Einkaufen! F: Infinitiv; 3. P. Sg.Präsens; a-, o-dekl.: Nominativ Sg. S: Kongruenz I F: 3. P. Pl. Präsens; a-,o-dekl.:

Mehr

prima.nova passt prima. Arbeitsplan für prima.nova mit dem Kerncurriculum Latein in Niedersachsen bis zum Ende von Jgst. 7 und 8 (L / 30-44)

prima.nova passt prima. Arbeitsplan für prima.nova mit dem Kerncurriculum Latein in Niedersachsen bis zum Ende von Jgst. 7 und 8 (L / 30-44) prima.nova passt prima. passt prima. Aus der folgenden Synopse geht detailliert hervor, wie mit dem lateinischen Unterrichtswerk prima.nova Latein lernen die Anforderungen des niedersächsischen Kerncurriculums

Mehr

1 Das Lernen der schwedischen Sprache Begrifflichkeit... 11

1 Das Lernen der schwedischen Sprache Begrifflichkeit... 11 Inhalt Seite Vorwort 3 Einleitung 10 1 Das Lernen der schwedischen Sprache.................... 10 2 Begrifflichkeit........................................ 11 1 Wortarten.........................................

Mehr

Schulinterner Lehrplan für das Fach Latein, Sekundarstufe I Latein ab der Jahrgangsstufe 6

Schulinterner Lehrplan für das Fach Latein, Sekundarstufe I Latein ab der Jahrgangsstufe 6 Schulinterner Lehrplan für das Fach Latein, Sekundarstufe I Latein ab der Jahrgangsstufe 6 Verbindliche Absprachen der Fachkonferenz Latein für den Unterricht in der Jahrgangsstufe 6 Schiller-Gymnasium

Mehr

Textkompetenz. Kulturkompetenz. Methodische Kompetenz

Textkompetenz. Kulturkompetenz. Methodische Kompetenz Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium Schulinternes Curriculum Latein Sek. I (Jg. 7) Sprachkompetenz Die Schülerinnen und Schüler beherrschen den Wortschatz ihres Lehrbuches bis Lektion 28 archivieren,

Mehr

Die folgenden Angaben zur Umsetzung beziehen sich auf das Lehrwerk Cursus.Texte und Übungen, Ausgabe A.

Die folgenden Angaben zur Umsetzung beziehen sich auf das Lehrwerk Cursus.Texte und Übungen, Ausgabe A. Gymnasium St. Wolfhelm Fachschaft Latein Jahrgangsstufe 6 Klassenarbeiten: drei pro Halbjahr Schulinterner Lehrplan für das Fach Latein in der Sekundarstufe I Kompetenzerwartungen des Kernlehrplans für

Mehr

GBG Schulinternes Curriculum G8 Latein (Sek I): L6 Latein ab Klasse 6 (Lehrbuch Prima)

GBG Schulinternes Curriculum G8 Latein (Sek I): L6 Latein ab Klasse 6 (Lehrbuch Prima) GBG Schulinternes Curriculum G8 Latein (Sek I): L6 Latein ab Klasse 6 (Lehrbuch Prima) Schuljahr Lehrbuch-Sequenzen und Lektionen bzw. Lektüre : Sachthemen [in eckigen Klammern: Nr. des jeweiligen Themenfelds

Mehr

Kernlehrplan Latein ab Klasse 6 - Grundphase -

Kernlehrplan Latein ab Klasse 6 - Grundphase - Städtisches Gymnasium Lünen Altlünen Kernlehrplan Latein ab Klasse 6 - Grundphase - Lehrbuch : Cursus A Unterrichtsinhalte der Klasse 6 Bereich I Sprachkompetenz: Lateinische Sprache, Wortschatz Die Schülerinnen

Mehr

Schulinternes Curriculum für den Zertifikatskurs Latein der Sekundarstufe 1 basierend auf dem Lehrwerk Lumina nova Gesamtschule Marienheide

Schulinternes Curriculum für den Zertifikatskurs Latein der Sekundarstufe 1 basierend auf dem Lehrwerk Lumina nova Gesamtschule Marienheide Jahrgang 8 Kompetenzen (ausgewiesen werden jeweils Schwerpunkte der Kompetenzfelder) Lektion Sprachkompetenz Textkompetenz Kulturkompetenz Methodenkompetenz 1 lernen den Infinitiv und die 3. Pers. Sg.

Mehr

I N H A L T S V E R Z E I C H N I S

I N H A L T S V E R Z E I C H N I S I N H A L T S V E R Z E I C H N I S Artikel und Substantiv 1 Der Artikel 1 1.1 Der bestimmte Artikel 1 1.2 Der unbestimmte Artikel 4 1.3 Die Nichtanwendung des Artikels (der Nullartikel ) 4 1.4 Verschmelzung

Mehr

GBG Schulinternes Curriculum G8 Latein (Sek I): L5 Latein ab Klasse 5 [Sprachenklasse Plus] (Lehrbuch Prima)

GBG Schulinternes Curriculum G8 Latein (Sek I): L5 Latein ab Klasse 5 [Sprachenklasse Plus] (Lehrbuch Prima) GBG Schulinternes Curriculum G8 Latein (Sek I): L5 Latein ab Klasse 5 [Sprachenklasse Plus] (Lehrbuch Prima) Schuljahr Lehrbuch-Sequenzen und Lektionen bzw. Lektüre : Sachthemen [in eckigen Klammern: Nr.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Basics Latein Verben und Konjugationen

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Basics Latein Verben und Konjugationen Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Basics Latein Verben und Konjugationen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 2013 Auer Verlag, Donauwörth AAP Lehrerfachverlage

Mehr

Übersicht über alle LateinNachhilfeVideos!! Stand:02.2015

Übersicht über alle LateinNachhilfeVideos!! Stand:02.2015 Übersicht über alle LateinNachhilfeVideos!! Stand:02.2015 Tutorial Latein Nachhilfe 01 Texte vorbereiten.mp4.mp4 Tutorial Latein Nachhilfe 02 Texte vorbereiten.mp4.mp4 Tutorial Latein Nachhilfe 03 Ablativus

Mehr

Schulinternes Curriculum Sek. I Latein. Arbeitsplan für PRIMA BREVIS (Jahrgangsstufe 8/9) Lektion 1-14/15-28 Stand: April 2015

Schulinternes Curriculum Sek. I Latein. Arbeitsplan für PRIMA BREVIS (Jahrgangsstufe 8/9) Lektion 1-14/15-28 Stand: April 2015 Arbeitsplan für PRIMA BREVIS mit dem Kerncurriculum in Nordrhein-Westfalen bis zum Ende der Jahrgangsstufe 8 (L 1-14) Zahlreiche der in den folgenden vier Abschnitten genannten Kompetenzen werden im Laufe

Mehr

Synopse zum Rahmenlehrplan Berlin-Brandenburg. ROMA Ausgabe A Textband: ISBN Begleitband: ISBN

Synopse zum Rahmenlehrplan Berlin-Brandenburg. ROMA Ausgabe A Textband: ISBN Begleitband: ISBN Synopse zum Rahmenlehrplan Berlin-Brandenburg ROMA Ausgabe A Textband: ISBN 978-3-661-40000-6 Begleitband: ISBN 978-3-661-40001-3 C.C.Buchner Verlag GmbH & Co. KG Telefon +49 951 16098-200 www.ccbuchner.de

Mehr

Adjektive L1- Was ist ein Adjektiv Adjektive L 2 Adjektivdeklination...31 Adjektive L 2.1 Adjektivdeklination nach bestimmten Artikeln...

Adjektive L1- Was ist ein Adjektiv Adjektive L 2 Adjektivdeklination...31 Adjektive L 2.1 Adjektivdeklination nach bestimmten Artikeln... EASYDEUTSCH GRAMMATIK - INHALTSVERZEICHNIS Adjektive L1- Was ist ein Adjektiv...29 Was ist ein Adjektiv?... 29 Musst du Adjektive deklinieren?... 29 Beispiele und Aufgabe... 30 Adjektive L 2 Adjektivdeklination...31

Mehr

Iwona Luz DEUTSCHE GRAMMATIK DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE ZUM LERNEN, ÜBEN, LEHREN UND NACHSCHLAGEN. Verlag MARE BALTICUM

Iwona Luz DEUTSCHE GRAMMATIK DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE ZUM LERNEN, ÜBEN, LEHREN UND NACHSCHLAGEN. Verlag MARE BALTICUM Iwona Luz DEUTSCHE GRAMMATIK DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE ZUM LERNEN, ÜBEN, LEHREN UND NACHSCHLAGEN Verlag MARE BALTICUM V NHALTSVERZEICHNIS Artikel und Substantiv 1 Der Artikel 1.1 Der bestimmte Artikel 1.2

Mehr

Progressionsplan. zum Einsatz von Meine Grammatik begleitend zu Planet. Planet 1 Grammatikphänomen Meine Grammatik

Progressionsplan. zum Einsatz von Meine Grammatik begleitend zu Planet. Planet 1 Grammatikphänomen Meine Grammatik Progressionsplan zum Einsatz von Meine Grammatik begleitend zu Planet Unserer Meinung nach ist es nicht sinnvoll, ein Grammatikbuch bei Null-Anfängern schon ab der ersten Lektion des Lehrwerks einzusetzen.

Mehr

Langenscheidts Standardgrammatik Italienisch

Langenscheidts Standardgrammatik Italienisch Langenscheidts Standardgrammatik Italienisch von M. Antonia Esposito unter Mitarbeit von Wolfgang Ressler LANGENSCHEIDT BERLIN MÜNCHEN WIEN ZÜRICH NEW YORK INHALTSVERZEICHNIS Kapitel 1 ALPHABET UND AUSSPRACHE

Mehr

1 Das Lernen der norwegischen Sprache Begrifflichkeit... 11

1 Das Lernen der norwegischen Sprache Begrifflichkeit... 11 Inhalt Seite Vorwort 3 Einleitung 10. 1 Das Lernen der norwegischen Sprache... 10 2 Begrifflichkeit... 11 1 Wortarten... 11 2 Veränderbarkeit von Wörtern.... 12 Substantive 13. 3 Grundsätzliches... 13

Mehr

Einführung... 5 Goldene Regeln zum Wortschatzlernen... 8 Aussprache- und Betonungsregeln... 9 Grammatische Fachausdrücke... 10

Einführung... 5 Goldene Regeln zum Wortschatzlernen... 8 Aussprache- und Betonungsregeln... 9 Grammatische Fachausdrücke... 10 Inhaltsverzeichnis Einführung........................................................... 5 Goldene Regeln zum Wortschatzlernen..................................... 8 Aussprache- und Betonungsregeln.........................................

Mehr

Langenscheidts Standardgrammatik Italienisch

Langenscheidts Standardgrammatik Italienisch Langenscheidts Standardgrammatik Italienisch von M. Antonia Esposito unter Mitarbeit von Wolfgang Ressler HLuHBDarmstadt 14725636 LANGENSCHEIDT BERLIN MÜNCHEN WIEN ZÜRICH NEW YORK INHALTSVERZEICHNIS Kapitel

Mehr

Curriculum Latein Sek. I am Kreisgymnasium Halle

Curriculum Latein Sek. I am Kreisgymnasium Halle Curriculum Latein Sek. I am Kreisgymnasium Halle Am Kreisgymnasium Halle wird in den Jg. 6-9 das Lehrwerk Prima N, Buchner Verlag eingesetzt, im Differenzierungsbereich die Ausgabe C. In der folgenden

Mehr

Satzglieder: Subjekt, Objekt, Prädikat, Adverbiale. Kongruenz Prädikat-Subjekt. Substantivisches Prädikatsnomen Infinitiv als Objekt

Satzglieder: Subjekt, Objekt, Prädikat, Adverbiale. Kongruenz Prädikat-Subjekt. Substantivisches Prädikatsnomen Infinitiv als Objekt Unterrichtswerk Actio 1 (Klett Verlag) Unterrichtsstoff der Klassen 6 und 7 Lectio I Substantive a/o u. 3. Deklination im Nominativ /Akkusativ/Vokativ Singular 3. Ps. Sg. Verben der a-, e-, i- und konsonantischen

Mehr

Sprachen. Markus Rinner. Latein einfach erklärt Grammatik. Fachbuch

Sprachen. Markus Rinner. Latein einfach erklärt Grammatik. Fachbuch Sprachen Markus Rinner Latein einfach erklärt Grammatik Fachbuch Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek: Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie;

Mehr

Schulinternes Curriculum Latein für die Sekundarstufe I

Schulinternes Curriculum Latein für die Sekundarstufe I Schulinternes Curriculum Latein für die Sekundarstufe I -Stand August 2015- 1. Vorbemerkung Der Lateinunterricht der Sekundarstufe I am HGW orientiert sich an den eingeführten Lehrwerken,Prima Nova C.

Mehr

ARBEITSPLAN LATEIN (AB KLASSE 6) Grundlegende, kontinuierlich zu fördernde Kompetenzen:

ARBEITSPLAN LATEIN (AB KLASSE 6) Grundlegende, kontinuierlich zu fördernde Kompetenzen: ARBEITSPLAN LATEIN (AB KLASSE 6) Grundlegende, kontinuierlich zu fördernde Kompetenzen: SPRACHKOMPETENZ Die Schülerinnen und Schüler verfügen nach Maßgabe des Lehrbuches über den geforderten Wortschatz.

Mehr

SCHULINTERNER ARBEITSPLAN: LATEIN SEKUNDARSTUFE I, LATEIN ALS 1. UND 2. FREMDSPRACHE

SCHULINTERNER ARBEITSPLAN: LATEIN SEKUNDARSTUFE I, LATEIN ALS 1. UND 2. FREMDSPRACHE SCHULINTERNER ARBEITSPLAN: LATEIN SEKUNDARSTUFE I, LATEIN ALS 1. UND 2. FREMDSPRACHE 1. Lernjahr (1. FS: Actio ca. Lekt. 1-9) Sprachkompetenz Textkompetenz Kulturkompetenz - Satzglieder (Subjekt, Prädikat,

Mehr

ADas Verb (1. Teil) (the verb) das Tätigkeitswort

ADas Verb (1. Teil) (the verb) das Tätigkeitswort ADas Verb (1. Teil) (the verb) das Tätigkeitswort Die Zeiten des Verbs (the tenses of the verb) I Das Präsens (the present tense)... 9 1 Das einfache Präsens (die Formen) 9 2 Besondere Merkmale in der

Mehr

Fachcurriculum Latein der Weidigschule Butzbach auf der Basis des Curriculums von prima.nova

Fachcurriculum Latein der Weidigschule Butzbach auf der Basis des Curriculums von prima.nova Fachcurriculum Latein der Weidigschule Butzbach auf der Basis des Curriculums von prima.nova Sprachkompetenz Die Schülerinnen und Schüler können mit dem Lernwortschatz ihres Lehrbuches (ca. 80 % des Grundwortschatzes)

Mehr

Bibelgriechisch leicht gemacht

Bibelgriechisch leicht gemacht Werner Stoy / Klaus Haag / Wilfnd Haubeck Bibelgriechisch leicht gemacht Lehrbuch des neutestamentlichen Griechisch BIRIUININIEIN VERLAG GIESSEN-BASEL Einführung 9 Einführung in die deutsche Grammatik

Mehr

prima passt prima Arbeitsplan für prima mit dem Kerncurriculum Latein in Nordrhein-Westfalen bis zum Ende von Jgst. 6 (L 1-14) 1 prima passt prima.

prima passt prima Arbeitsplan für prima mit dem Kerncurriculum Latein in Nordrhein-Westfalen bis zum Ende von Jgst. 6 (L 1-14) 1 prima passt prima. 1 prima passt prima. Aus der folgenden Synopse geht detailliert hervor, wie mit dem lateinischen Unterrichtswerk prima. Ausgabe A die Anforderungen des nordrhein-westfälischen Kerncurriculums Latein im

Mehr

Schulinternes Curriculum im Fach Lateinisch

Schulinternes Curriculum im Fach Lateinisch Schulinternes Curriculum im Fach Lateinisch Inhalt Einleitung... 2 Jahrgangsstufe 6... 3 Kompetenzerwartungen... 3 Verknüpfung mit Unterrichtsinhalten... 5 Jahrgangsstufen 7-8... 15 Kompetenzerwartungen...

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Einführung Übersetzungen... 27

INHALTSVERZEICHNIS. Einführung Übersetzungen... 27 INHALTSVERZEICHNIS Einführung...13 Worum geht es?... 14 Lerntipps Latein... 16 Lernen durch Wiederholung, aber richtig!...16 Lernen mit Karteikarten... 17 Lateinische Abkürzungen... 23 Übersetzungen...

Mehr

Deutsch Grammatik. Präsens Imperfekt Perfekt Plusquamperfekt

Deutsch Grammatik. Präsens Imperfekt Perfekt Plusquamperfekt Deutsch Grammatik Zeiten Präsens Imperfekt Perfekt Plusquamperfekt ich spiele ich spielte ich habe gespielt ich hatte gespielt du spielst du spieltest du hast gespielt du hattest gespielt er/ sie/ es spielt

Mehr

Deutsch Grammatik Sekundarstufe 1 Die 5 Wortarten

Deutsch Grammatik Sekundarstufe 1 Die 5 Wortarten Deutsch Grammatik Sekundarstufe 1 Die 5 Wortarten Theorie und Klassenübungen (mit Lösungen) Geeignet für 8. bis 10. Schuljahr MSV- Unterricht ILF- Unterricht Als Skript verwendbar Mit Kommentaren und Erklärungen

Mehr

Lektion 23 Wer deutet den Willen der Götter? Lektion 24 Keine Angst vor Gespenstern

Lektion 23 Wer deutet den Willen der Götter? Lektion 24 Keine Angst vor Gespenstern Lektion 23 Wer deutet den Willen der Götter? Verben: Futur Verwendung des Futurs Sprachkompetenz (28) zerlegen Komposita in ihre Bausteine: Simplex, Präfix, Suffix. (28) erkennen Wörter trotz Lautveränderung

Mehr

Altgriechisch. Inhaltsverzeichnis aller Lernhefte Lernheft 1: Lernheft 3: Lernheft 4: Lernheft 2:

Altgriechisch. Inhaltsverzeichnis aller Lernhefte Lernheft 1: Lernheft 3: Lernheft 4: Lernheft 2: Altgriechisch Inhaltsverzeichnis aller Lernhefte Lernheft 1: Griechische Schrift Haltepunkte: Griechische Städte; griechische Landschaften 1. 1 Einleitung 1. 2 Griechische Schriftzeichen 1. 3 Groß- und

Mehr

C.C. Buchner Verlag. Telefon 0951/ Telefax 0951/

C.C. Buchner Verlag. Telefon 0951/ Telefax 0951/ Schulinternes Curriculum Sek.I Latein als dritte Fremdsprache (L8) Jahrgangsstufe 8 (Lektionen 1-14) Arbeitsplan für Prima brevis Zahlreiche der in den folgenden vier Abschnitten genannten Kompetenzen

Mehr

Alle weiteren im Unterricht zu vermittelnden Kompetenzen sind dem neuen Kerncurriculum zu entnehmen.

Alle weiteren im Unterricht zu vermittelnden Kompetenzen sind dem neuen Kerncurriculum zu entnehmen. Arbeitsplan für den 6. Schuljahrgang (1.Lernjahr) Bis zum Ende des 6.Schuljahrgangs verfügen die Schülerinnen/Schüler über die folgenden Kompetenzen: Änderungen gegenüber der Progression des Lehrbuches

Mehr

Ritzefeld-Gymnasium Stolberg / Rhld. Curriculum. Lateinisch

Ritzefeld-Gymnasium Stolberg / Rhld. Curriculum. Lateinisch Ritzefeld-Gymnasium Stolberg / Rhld. Curriculum Lateinisch 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 1 Schulinterner Lehrplan: Sekundarstufe I... 3 1.1 Vorbemerkung... 3 1.2 Lehrplan Klasse 6... 3 1.3

Mehr

Schulinternes Curriculum Latein für die Sekundarstufe I -Stand: September 2016-

Schulinternes Curriculum Latein für die Sekundarstufe I -Stand: September 2016- Schulinternes Curriculum Latein für die Sekundarstufe I -Stand: September 2016- 1. Vorbemerkung und Entscheidungen zum Unterricht Der Lateinunterricht der Sekundarstufe I am HGW orientiert sich an den

Mehr

Vorwort 13 Ä Phonetik/Phonologie 15 AI -Laut-und Buchstabensystem des Deutschen..: 15 Ä2 Vokale (Vokalphoneme)...16 A3 Diphthonge ;... 17 A 4 Konsonanten (Konsonantenphoneme)... 18 A 4. 1 Prävokalische

Mehr

Jahrgangsstufe 8. - Geschichten aus der Frühzeit Roms - Reise nach Sizilien - Caesar und Augustus, römische Kaiser - Aus der Welt der Griechen

Jahrgangsstufe 8. - Geschichten aus der Frühzeit Roms - Reise nach Sizilien - Caesar und Augustus, römische Kaiser - Aus der Welt der Griechen Gymnasium Frechen Schulinterner Lehrplan Latein für G8 Erarbeitet nach dem Kernlehrplan Sekundarstufe I für das Fach Latein Angebotene Kurse >Latein ab Klasse 6: Lehrbuch Felix, Buchner Verlag >Latein

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 11 Aus der Lautlehre 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 11 Aus der Lautlehre 13 Vorwort 11 Aus der Lautlehre 13 Lektion 1a 21 Sprechübungen 21 Dialogmuster 23 Lesestück: Deutschunterricht 24 Wörter und Wendungen 24 Humor 25 Dialog 25 Wortarten 25 Monologmuster 26 Kommunikationsmodelle

Mehr

Förderung der Textkompetenz

Förderung der Textkompetenz Gymnasium Oesede Fachgruppe Latein Schuleigener Arbeitsplan Jahrgang 8 Grundlage des schuleigenen Arbeitsplanes ist das Lehrbuch (Oldenbourg, Buchner,Lindauer), das am Gymnasium Oesede ohne die zugehörige

Mehr

1.Auflage Reinhard Laun Zeichnungen und Grafik: Reinhard Laun. Verlag: Tradition GmbH, Hamburg Printed in Germany

1.Auflage Reinhard Laun Zeichnungen und Grafik: Reinhard Laun. Verlag: Tradition GmbH, Hamburg Printed in Germany Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Autors. Hinweis zu 52a UrG:

Mehr

Progressionsplan für Pingpong Neu-Kurse

Progressionsplan für Pingpong Neu-Kurse Progressionsplan für Pingpong Neu-Kurse NEU 1 Band 1 und Band 2 Lektion 1 Lektion 2 Lektion 3 mein, -e / dein, -e S. 115-116, S. 124: 7.1.6. Band 1 Lektion 4 möchte (Singular) S. 47 Lektion 5 Konjugation

Mehr

.««JüetlCa.Jjyad Übungsbuch der deutschen Grammatik

.««JüetlCa.Jjyad Übungsbuch der deutschen Grammatik Dreyer Schmitt.««JüetlCa.Jjyad Übungsbuch der deutschen Grammatik Neubearbeitung Verlag für Deutsch Inhaltsverzeichnis Teil I < 1 Deklination des Substantivs I 9 Artikel im Singular 9 I Artikel im Plural

Mehr

Schulinternes Curriculum ARG Fachschaft Latein 6. Klasse

Schulinternes Curriculum ARG Fachschaft Latein 6. Klasse Schulinternes Curriculum ARG Fachschaft Latein 6. Klasse In der Jahrgangsstufe 6 werden im Schulbuch cursus die Lektionen 1 12 bearbeitet. Zeitraum Thema Inhalt Fachliche Kompetenzen Überfachliche Kompetenzen

Mehr

Cicero, de re publica (1,1)

Cicero, de re publica (1,1) Cicero, de re publica (1,1) 1 2 1 3 4 5 6 M. vero Catoni, homini ignoto et novo, 7 8 quo omnes, 9 10 11 12 qui isdem rebus studemus, 2. Relativsatz 13 14 15 16 17 18 quasi exemplari ad industriam virtutem/que

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Textkompetenz, Kulturkompetenz, Methodenkompetenz. Lektion. Sprachkompetenz Formenlehre. Satzlehre 1 4 RÖMISCHER ALLTAG I 10 25

Inhaltsverzeichnis. Textkompetenz, Kulturkompetenz, Methodenkompetenz. Lektion. Sprachkompetenz Formenlehre. Satzlehre 1 4 RÖMISCHER ALLTAG I 10 25 1 4 RÖMISCHER ALLTAG I 10 25 1 Römisches Wohnen 10 K Raus aus der Großstadt 10 T Wo bleibt sie denn? 11 K villa ein Haus auf dem Lande 13 Wortschatz 130 2 Die römische Familie 14 K Namen, Namen, Namen

Mehr