Modulhandbuch Wahl- und Sprachenmodul Bachelor Sozialwissenschaften

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Modulhandbuch Wahl- und Sprachenmodul Bachelor Sozialwissenschaften"

Transkript

1 Modulhandbuch Wahl- und Sprachenmodul Bachelor Sozialwissenschaften Hinweise: Drei Module müssen gewählt werden: 1. Ein Modul aus der Biblischen Theologie (entweder WSM I oder WSM II) 2. Ein Modul aus der Systematischen Theologie (WSM IV oder WSM V oder WSM VI) 3. Das dritte Modul ist frei aus WSM I-VI wählbar (Ausnahme: Der Besuch von WSM III setzt den erfolgreichen Abschluss von WSM II voraus.) WSM I Die Bibel und ihre Zeit (4 SWS / 8 LP) Einführung in das Alte Testament, Einführung in das Neue Testament, Geschichte Israels Jesus und Geschichte des Urchristentums WSM II Einführung in die Methoden der Exegese (4 SWS / 8 LP) WSM II.1 Einführung in die Methoden der Exegese WSM II.2 Begleitende Übungen zur Exegese WSM III Texte und Themen des AT und NT (4 SWS / 8 LP) (Voraussetzung: erfolgreicher Abschluss von WSM II) WSM III.1 Texte und Themen des AT WSM III.2 Texte und Themen des NT WSM IV Das Christentum Theologie und Ethos (4 SWS / 8 LP) WSM IV.1 Grundfragen und Themenfelder der Dogmatik WSM IV.2 Grundfragen und Konkretionen christlicher Ethik WSM V Das Christentum in Geschichte und Gegenwart (4 SWS / 8 LP) WSM V.1 Epochen, Themen und Problemhorizonte der Christentumsgeschichte WSM V.2 Systematische Aspekte, Implikationen und Erträge der Christentumsgeschichte WSM VI Das Christentum im interreligiösen Dialog (4 SWS / 8 LP) WSM VI.1 Das Christentum im interreligiösen Dialog I: Religionswissenschaftliche Fragestellungen WSM VI.2 Das Christentum im interreligiösen Dialog II: Systematische Fragestellungen

2 Beschreibung der Gesamtmodule Signaturen: BacSoz WSM 01 Modultitel Modulgruppe/n Die Bibel und ihre Zeit Wahlfach- und Sprachenmodul des BA Sozialwissenschaften Modulgebiete Einführung in das Alte Testament, Einführung in das Neue Testament, Geschichte Israels Jesus und Geschichte des Urchristentums 4 SWS Fachgebiet Evangelische Theologie / Biblische Theologie Modulbeauftrage/r Inhalte Lernziele/Lernergebnis Zuordnung Studiengang Semesterempfehlung Dauer des Moduls Häufigkeit des Angebots Prof. Dr. Petra von Gemünden; wiss. MitarbeiterIn / AssistentIn Bibelkundliche Übersicht über das Alte und Neue Testament, Überblick über die Geschichte Israels, über Jesus und das frühe Christentum. Ziel ist, alttestamentliche und neutestamentliche Texte kennen, strukturieren und in ihren geschichtlichen Kontext einordnen zu können. Wahlbereich Phil.-Soz. In jeder Phase des Studiums möglich Ca. 2-3 Semester Die Veranstaltungen zu den einzelnen thematischen Schwerpunkten (Einführung ins AT, Geschichte Israels, Einführung NT, Jesus, Geschichte des frühen Christentums) werden alternierend angeboten. Eine Modulgesamtprüfung findet jedes Semester statt. Arbeitsaufwand (gesamt) Teilnahmevoraussetzungen 240 Arbeitsstunden Keine Anzahl der LP 8 Voraussetzungen für die Vergabe von LP/ECTS Prüfung Modulgesamtprüfung: Klausur, bei der mindestens zwei Schwerpunktbereiche aus dem AT und/oder NT mit ausreichend bestanden sein müssen Modulgesamtprüfung: Klausur (nähere Informationen siehe unter Punkt Voraussetzung für die Vergabe von LP/ECTS )

3 /en Anmeldeformalitäten Bemerkungen Modulgesamtprüfung Vorlesung Online per digicampus/studis Zur Vorbereitung der Modulabschlussprüfung werden im Digicampus Literaturlisten zu den Schwerpunktthemen zur Verfügung gestellt. SWS Summe: 4 LP: 8

4 Signatur: BacSoz WSM 02 Modultitel Modulgruppe/n Einführung in die Methoden der Exegese Wahlfach- und Sprachenmodul des BA Sozialwissenschaften Modulbereiche Einführung in die Methoden der Exegese mit/ohne Griechisch Begleitende Übungen zur Exegese 2 SWS 2 SWS Fachgebiet Evangelische Theologie / Biblische Theologie Modulbeauftrage/r Inhalte Prof. Dr. Petra von Gemünden; wiss. MitarbeiterIn / AssistentIn Anhand von biblischen Texten werden die Exegese und ein historisch-kritischer Umgang mit der Bibel als Textzeugnis geübt. - Exegetische Methoden kennenlernen, beurteilen und anwenden können, Rezeption und Diskussion exegetischer Fachliteratur. Lernziele/Lernergebnis - Einführung in die Bibel mit dem Ziel, diese Texte historischkritisch verorten und verstehen zu können sowie die Entstehung(sgeschichte) des AT und NT zu kennen. - Exemplarische Vertiefungen Zuordnung Studiengang Semesterempfehlung Dauer des Moduls Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand (gesamt) Teilnahmevoraussetzungen Wahlbereich Phil.-Soz. Erste Studienhälfte 2 Semester. Das Seminar und die Übung finden jährlich im Wintersemester statt. Da die Abgabefrist für die Hausarbeit zu Beginn des folgenden Sommersemesters endet, können die Leistungspunkte und Noten erst am Ende des Sommersemesters bei Studis hochgeladen werden. Jährlich, im Wintersemester 240 Arbeitsstunden Keine Anzahl der LP 8 Voraussetzungen für die Vergabe von LP/ECTS Modulgesamtprüfung: Hausarbeit (mit verschiedenen Aufgabenstellungen)

5 Es besteht die (freiwillige) Möglichkeit, die Prüfungsaufgaben ( exegetische Übungsaufgaben und exegetische Perikopenanalyse ) zu zeitlich getrennten Prüfungsterminen abzulegen. Prüfung /en Anmeldeformalitäten Modulgesamtprüfung: Hausarbeit (nähere Informationen siehe unter Punkt Voraussetzung für die Vergabe von LP/ECTS ) Seminar / Übung Online per digicampus Studis Anmeldung dezentral (Lehrstuhl) Die in diesem Modul zu erwerbende exegetisch-methodische Kompetenz wird in den B- Modulen vorausgesetzt. Bemerkungen Bei Griechisch-Kenntnissen kann wahlweise auch die Veranstaltung Einführung in die Methoden der Exegese mit Griechisch besucht werden. Achtung: Die Anmeldung zur Prüfung wird dezentral über den Lehrstuhl verwaltet! Modulgesamtprüfung SWS Summe: 4 LP: 8

6 Signatur: BacSoz WSM 03 Modultitel Modulgruppe/n Texte und Themen des Alten und Neuen Testaments Wahlfach- und Sprachenmodul des BA Sozialwissenschaften Modulbereiche Texte und Themen des AT Texte und Themen des NT 4 SWS Fachgebiet Modulbeauftrage/r Evangelische Theologie / Biblische Theologie Prof. Dr. Petra von Gemünden; wiss. MitarbeiterIn / AssistentIn Inhalte Einblicke in die Zeit- und Entstehungsgeschichte alt- und/oder neutestamentlicher Texte Lernziele/Lernergebnis Texte und/oder Themen des Alten und/oder Neuen Testaments sollen im Kontext biblischer Theologie analysiert und eingeordnet werden können; Themen sollen argumentativ-reflektierend entfaltet werden können. Zuordnung Studiengang Semesterempfehlung Dauer des Moduls Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand (gesamt) Bemerkungen Wahlbereich Phil.-Soz. Kann während des gesamten Studiums belegt werden. Ca. 2-3 Semester Jedes Jahr mindestens zwei Veranstaltungen 240 Arbeitsstunden Die im WSMII-Modul zu erwerbende methodisch-exegetische Kompetenz wird in diesem Modul vorausgesetzt. Anzahl der LP 8 Modulgesamtprüfung: Hausarbeit (bis 30 S.) über verschiedene Themengebiete entsprechend der Kompetenzbereiche der Modulteile aus WSM 03. Voraussetzungen für die Vergabe von LP/ECTS Es besteht die (freiwillige) Möglichkeit, die Bearbeitung der verschiedenen Themengebiete zu zeitlich getrennten Prüfungsterminen zu erbringen. Anmeldung zur Modulabschlussprüfung dezentral über den Lehrstuhl. Prüfung Modulgesamtprüfung: Hausarbeit (nähere Informationen

7 siehe unter Punkt Voraussetzung für die Vergabe von LP/ECTS ) /en Anmeldeformalitäten Bemerkungen Modulgesamtprüfung Seminar / Vorlesung / Exkursion Online per digicampus Studis-Anmeldung dezentral (Lehrstuhl) Die zwei Veranstaltungen zu dem Modul sind frei wählbar: Es können eine aus dem AT, eine aus dem NT, zwei aus dem AT oder zwei aus dem NT besucht werden. SWS Summe: 4 LP: 8

8 Signaturen: BacSoz WSM 04 Modultitel Modulgruppe/n Das Christentum - Theologie und Ethos Wahlfach- und Sprachenmodul des BA Sozialwissenschaften Modulbereiche Grundfragen und Themenfelder der Dogmatik 2 SWS Grundfragen und Konkretionen christlicher Ethik 2 SWS Fachgebiet Modulbeauftrage/r Inhalte/Lernziele Zuordnung Studiengang Semesterempfehlung Dauer des Moduls Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand (gesamt) Teilnahmevoraussetzungen Evangelische Theologie / Systematische Theologie Prof. Dr. Bernd Oberdorfer; wiss. MitarbeiterIn / AssistentIn Einblick in grundlegende Methoden, zentrale Inhalte und Problemstellungen der Dogmatik; Überblick über die Grundlagen und exemplarische Themenfelder der Ethik im allgemeinen sowie der theologischen Ethik im Besonderen; Implikationen christlicher Ethik in der gegenwärtigen Diskussion (z.b. Medizinethik, Sexualethik); Schärfung von Problembewusstsein und theologischer Urteilskraft Wahlbereich Phil-Soz. In jeder Phase des Studiums möglich 2-3 Semester I.d.R. jedes Semester 240 Arbeitsstunden Keine Anzahl der LP 8 Voraussetzungen für die Vergabe von LP/ECTS Modulgesamtprüfung: Klausur (mit Klausurfragen und Test [Vorlesung]) oder Hausarbeit (mit unterschiedlichen Fragestellungen aus dem Gesamtmodul [Seminar]) oder mündliche Prüfung (über unterschiedliche Schwerpunktgebiete aus dem Gesamtmodul, 20 Min. [Seminar]) Es besteht die (freiwillige) Möglichkeit, die unterschiedlichen Prüfungsaufgaben zu zeitlich getrennten Prüfungsterminen abzulegen. Prüfung Modulgesamtprüfung: Klausur, Hausarbeit, mündliche Prüfung (nähere Informationen siehe unter Punkt Voraussetzung für die Vergabe von LP/ECTS )

9 /en Anmeldeformalitäten Bemerkungen Modulgesamtprüfung Vorlesung / Seminar Online per digicampus/studis Für einen erfolgreichen (Gesamt-)Modulabschluss sollte aus jedem Modulbereich mind. eine Veranstaltung besucht werden. SWS Summe: 4 LP: 8

10 Signatur: BacSoz WSM 05 Modultitel Modulgruppe/n Das Christentum in Geschichte und Gegenwart Wahlfach- und Sprachenmodul des BA Sozialwissenschaften Modulbereiche 1.) Epochen, Themen und Problemhorizonte der Christentumsgeschichte 2.) Systematische Aspekte, Implikationen und Erträge der Christentumsgeschichte 2 SWS 2 SWS Fachgebiet Modulbeauftrage/r Inhalte/Lernziele Zuordnung Studiengang Semesterempfehlung Dauer des Moduls Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand (gesamt) Teilnahmevoraussetzungen Evangelische Theologie / Systematische Theologie / Kirchengeschichte Prof. Dr. Bernd Oberdorfer; wiss. MitarbeiterIn / AssistentIn Überblick über die Geschichte der Kirche unter besonderer Berücksichtigung exemplarischer Schwerpunkte der Christentumsgeschichte (insbes. Alte Kirche, Reformation und 20. Jh.); Einblick in deren (historische wie theologische) Gehalte, Voraussetzungen und Folgen; Grundkenntnisse über die wichtigsten christlichen Kirchen und Gruppen; Bildung eines kritischen Bewusstsein für die geschichtliche Gewachsenheit des christlichen Glaubens und für die plurale Erscheinungsform christlicher Glaubensgemeinschaften; christliches Selbstverständnis u. christliche Handlungsverantwortung in der modernen Kultur; Befähigung zu theologisch reflektierter, da historisch wie systematisch begründeter, Stellungnahme zu Fragen der Gegenwart. Wahlbereich Phil.-Soz. in jeder Phase des Studiums möglich 2-3 Semester I.d.R. jedes Semester 240 Arbeitsstunden Keine Anzahl der LP 8 Voraussetzungen für die Vergabe von LP/ECTS Modulgesamtprüfung: Klausur (mit Klausurfragen und Test [Vorlesung]) oder Hausarbeit (mit unterschiedlichen Fragestellungen aus dem Gesamtmodul [Seminar]) oder mündliche Prüfung (über unterschiedliche

11 Schwerpunktgebiete aus dem Gesamtmodul, 20 Min. [Seminar]) Es besteht die (freiwillige) Möglichkeit, die unterschiedlichen Prüfungsaufgaben zu zeitlich getrennten Prüfungsterminen abzulegen. Prüfung /en Anmeldeformalitäten Bemerkungen Modulgesamtprüfung Modulgesamtprüfung: Klausur, Hausarbeit, mündliche Prüfung (nähere Informationen siehe unter Punkt Voraussetzung für die Vergabe von LP/ECTS ) Vorlesung / Seminar Online per digicampus/studis Für einen erfolgreichen (Gesamt-)Modulabschluss sollte aus jedem Modulteil mind. eine Veranstaltung besucht werden. SWS Summe: 4 LP:8

12 Signaturen: BacSoz WSM 06 Modultitel Modulgruppe/n Das Christentum im interreligiösen Dialog Wahlfach- und Sprachenmodul des BA Sozialwissenschaften Modulbereiche 1.) Das Christentum im interreligiösen Dialog I: Religionswissenschaftliche Fragestellungen 2.) Das Christentum im interreligiösen Dialog II: Systematische Fragestellungen) 2 SWS 2 SWS Fachgebiet Modulbeauftrage/r Inhalte/Lernziele Zuordnung Studiengang Semesterempfehlung Dauer des Moduls Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand (gesamt) Teilnahmevoraussetzungen Evangelische Theologie / Systematische Theologie / Religionswissenschaft Prof. Dr. Bernd Oberdorfer, wiss. MitarbeiterIn / AssistentIn Exemplarischer Einblick in Methodik, Arbeitsfelder und grundlegende Fragestellungen der Religionswissenschaft; Implikationen des Religiösen in globalisierter Gesellschaft; problemorientiertes Pluralismus-Bewusstsein; Überblick über Geschichte, Theologie und Ethos der Weltreligionen (insbes. Judentum, Islam, östliche Religionen) unter besonderer Berücksichtigung von deren jeweiliger systematischer Stellung zum Christentum; Schärfung des Bewusstseins für christliche Identität in komparativer Auseinandersetzung mit anderen Glaubensformen und Weltanschauungen; Befähigung zum verantwortungsvollen, dialogoffenen Umgang mit religiöser Diversität und Multikulturalität Wahlbereich Phil.-Soz. in jeder Phase des Studiums möglich 2-3 Semester I.d.R. jedes Semester 240 Arbeitsstunden Keine Anzahl der LP 8 Voraussetzungen für die Vergabe von LP/ECTS Modulgesamtprüfung: Klausur (mit Klausurfragen und Test [Vorlesung]) oder Hausarbeit (mit unterschiedlichen Fragestellungen aus dem Gesamtmodul [Seminar]) oder mündliche Prüfung (über unterschiedliche Schwerpunktgebiete aus dem Gesamtmodul, 20 Min.

13 [Seminar]) Es besteht die (freiwillige) Möglichkeit, die unterschiedlichen Prüfungsaufgaben zu zeitlich getrennten Prüfungsterminen abzulegen. Prüfung /en Anmeldeformalitäten Bemerkungen Modulgesamtprüfung Modulgesamtprüfung: Klausur, Hausarbeit, mündliche Prüfung (nähere Informationen siehe unter Punkt Voraussetzung für die Vergabe von LP/ECTS ) Vorlesung / Seminar Online per digicampus/studis Für einen erfolgreichen (Gesamt-)Modulabschluss sollte aus jedem Modulbereich mind. eine Veranstaltung besucht werden. SWS Summe: 4 LP: 8

14 Beschreibung der Einzelveranstaltungen Konfessionskunde Bac Soz./Phil.-Hist: FM V, WSM V Vorlesung Klausur oder Hausarbeit oder mündliche Prüfung; Teilmodulprüfung (Phil.-Hist.): Klausur oder Test Die Klausur und der Test finden in der letzten Vorlesungssitzung statt. Einführung in die Sozialethik Bac Soz./Phil.-Hist: FM IV, WSM IV Vorlesung Klausur oder Hausarbeit oder mündliche Prüfung; Teilmodulprüfung (Phil.-Hist.): Klausur oder Test Die Klausur und der Test finden in der letzten Vorlesungssitzung statt. Buddhismus Bac Soz./Phil.-Hist: FM VI, WSM VI Kompaktseminar Hausarbeit oder mündliche Prüfung;; Teilmodulprüfung (Phil.-Hist.): Portfolio Sola scriptura Bac Soz./Phil.-Hist: FM IV, WSM IV Seminar Hausarbeit bzw. mündliche Prüfung; Teilmodulprüfung (Phil.-Hist.): Portfolio Wirtschaftsethik in der christlichen Theologiegeschichte: Eine Verhältnisbestimmung von der Reformation

15 bis in die Gegenwart Bac Soz./Phil.-Hist: FM IV, WSM IV Blockseminar Hausarbeit bzw. mündliche Prüfung; Teilmodulprüfung (Phil.-Hist.): Portfolio Die Bibel und ihre Zeit: Einführung in das Neue Testament Bac Soz./Phil.-Hist: FM I, WSM I Vorlesung Klausur Die Klausur wird i.d.r. in der zweiten vorlesungsfreien Woche geschrieben. Jesus Bac Soz./Phil.-Hist: FM I, WSM I Vorlesung Bac Soz./Phil.-Hist.: Klausur Die Klausur wird i.d.r. in der zweiten vorlesungsfreien Woche geschrieben. Der Römerbrief (2. Teil) Bac Soz./Phil.-Hist: FM III, WSM III Vorlesung Hausarbeit Die im WSMII-Modul zu erwerbende methodisch-exegetische Kompetenz wird in diesem Modul vorausgesetzt. Texte und Themen des AT Bac Soz./Phil.-Hist: FM III, WSM III Seminar Nach Vereinbarung mit der Dozentin Die im WSMII-Modul zu erwerbende

16 methodisch-exegetische Kompetenz wird in diesem Modul vorausgesetzt. Abraham und Sara im Alten und Neuen Testament Bac Soz./Phil.-Hist: FM III, WSM III Blockseminar Hausarbeit Die im WSMII-Modul zu erwerbende methodisch-exegetische Kompetenz wird in diesem Modul vorausgesetzt. Auferstehung im NT Bac Soz./Phil.-Hist: FM III, WSM III Seminar Hausarbeit Die im WSMII-Modul zu erwerbende methodisch-exegetische Kompetenz wird in diesem Modul vorausgesetzt. Wundergeschichten im Alten und Neuen Testament Bac Soz./Phil.-Hist: FM III, WSM III Blockseminar Hausarbeit Die im WSMII-Modul zu erwerbende methodisch-exegetische Kompetenz wird in diesem Modul vorausgesetzt. Bitte beachten Sie, dass das Blockseminar nach dem Termin der Gesamtmodulprüfung des SoSe 2013 stattfindet, sodass der Abschluss des Moduls unter Berücksichtigung dieses Themenschwerpunkts erst im Wintersemester 2013/14 möglich ist.

Evangelische Theologie Stand: Modulhandbuch Wahl- und Sprachenmodul Bachelor Sozialwissenschaften neue PO

Evangelische Theologie Stand: Modulhandbuch Wahl- und Sprachenmodul Bachelor Sozialwissenschaften neue PO Evangelische Theologie Stand: 05.06.2014 Modulhandbuch Wahl- und Sprachenmodul Bachelor Sozialwissenschaften neue PO Modulübersicht: Evangelische Theologie Wahl- und Sprachenmodule des BA-Studiengangs

Mehr

Modulhandbuch. Evangelische Theologie Wahlbereich BA Sozialwissenschaften Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät

Modulhandbuch. Evangelische Theologie Wahlbereich BA Sozialwissenschaften Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät Universität Augsburg Modulhandbuch Evangelische Theologie Wahlbereich BA Sozialwissenschaften Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät Gültig ab Wintersemester 2015/2016 Stand: WS15/16 - Gedruckt

Mehr

Bachelor of Arts. - Wahlbereich - Katholische Theologie. Stand: 19. August 2010

Bachelor of Arts. - Wahlbereich - Katholische Theologie. Stand: 19. August 2010 Bachelor of Arts - Wahlbereich - Katholische Theologie Stand: 19. August 2010 Module SWS LP Basismodule WBKath 01 7 9 WBKath 02 8 10 Aufbaumodul WBKath 11 8 11 Summe: 23 30 WBKath 01 1. Modultitel Einführung

Mehr

Anhang 1 Studiengang Major Religious Studies / Interreligiöse Studien auf Bachelorstufe (120 ECTS-Punkte)

Anhang 1 Studiengang Major Religious Studies / Interreligiöse Studien auf Bachelorstufe (120 ECTS-Punkte) 16 Anhang 1 Studiengang Major Religious Studies / Interreligiöse Studien auf Bachelorstufe (120 ECTS-Punkte) Überblick: ECTS-Punkte Bereich 1: Christentum 39 1. Die Bibel: Entstehung, Inhalt, Wirkung 12

Mehr

Modulhandbuch Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde an Grund- und Hauptschulen sowie Gymnasien. Ab Wintersemester 2012/13

Modulhandbuch Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde an Grund- und Hauptschulen sowie Gymnasien. Ab Wintersemester 2012/13 Modulhandbuch Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde an Grund- und Hauptschulen sowie Gymnasien Ab Wintersemester 2012/13 1. Modulhandbuch für Lehramt an Grund- und Hauptschule Modulübersicht: Modulgruppe

Mehr

Modulhandbuch zum Freien Bereich in den Studiengängen Geschichte für das Lehramt

Modulhandbuch zum Freien Bereich in den Studiengängen Geschichte für das Lehramt Modulhandbuch zum Freien Bereich in den Studiengängen Geschichte für das Lehramt Dieses Modulhandbuch gilt ausschließlich für Studierende, die ihr Fachstudium vor dem Wintersemester 2012/13 begonnen haben!

Mehr

Didaktik des Deutschen als Zweitsprache als Didaktikfach für Lehramt Grund- und Hauptschule

Didaktik des Deutschen als Zweitsprache als Didaktikfach für Lehramt Grund- und Hauptschule Lehramt Didaktikfach Grundschule/Hauptschule Zweit- und und seine Didaktik, Modulhandbuch, SoSe 2012 (01. März 2012) Didaktik des Deutschen als Zweitsprache als Didaktikfach für Lehramt Grund- und Hauptschule

Mehr

Vom: 1. Allgemeines. 2 Grundlagen- und Orientierungsprüfung

Vom: 1. Allgemeines. 2 Grundlagen- und Orientierungsprüfung Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Evangelische Religion in den Lehramtsstudiengängen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Vom: Auf Grund von Art. 13 Abs. 1 Satz 2, Art.

Mehr

Modulhandbuch B.A. Sozialwissenschaften. - Allgemeiner Teil -

Modulhandbuch B.A. Sozialwissenschaften. - Allgemeiner Teil - Modulhandbuch B.A. Sozialwissenschaften - Allgemeiner Teil - BacSoz-WSM 300 ETH A 2. Modulgruppe/n Basismodul Basiskenntnisse der zentralen Gegenstands- und Materialbereiche der Europäischen Erwerb von

Mehr

Georg-August-Universität Göttingen Modul B.TheoC.01: Bibelkunde English title: Bible Knowledge

Georg-August-Universität Göttingen Modul B.TheoC.01: Bibelkunde English title: Bible Knowledge Modul B.TheoC.01 - Version 1 Modul B.TheoC.01: Bibelkunde English title: Bible Knowledge Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse zum Aufbau und Inhalt des Alten und Neuen Testaments sowie der

Mehr

Vom 16. August 2011 StAnz. S. 1648

Vom 16. August 2011 StAnz. S. 1648 Ordnung zur Änderung der Ordnung des Fachbereichs 01 der Johannes Gutenberg-Universität Mainz für die Prüfung im Beifach Evangelische Theologie als Teil des Zwei-Fächer-Bachelorstudiengangs der Fachbereiche

Mehr

Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen

Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen Wintersemester 2017/18 Stand: 02.08.17 Pflicht-Modul Grundkurs:

Mehr

Modulsignatur/Modulnummer... (Stand: Wintersemester 2014/2015)

Modulsignatur/Modulnummer... (Stand: Wintersemester 2014/2015) Modulsignatur/Modulnummer... (Stand: Wintersemester 2014/2015) 1. Modultitel Recht 2. Modulgruppe/n Wahlbereich 3. Fachgebiet Recht 4. Modulbeauftragte/r Dr. Matthias Kober, Juristische Fakultät; Tel.

Mehr

Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen

Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen Sommersemester 2015 Stand 09.04.15 Pflicht-Modul Grundkurs:

Mehr

Modulsignatur/Modulnummer... (Stand: Sommersemester 2013)

Modulsignatur/Modulnummer... (Stand: Sommersemester 2013) Modulsignatur/Modulnummer... (Stand: Sommersemester 2013) 1. Modultitel Recht 2. Modulgruppe/n Wahlbereich 3. Fachgebiet Recht 4. Modulbeauftragte/r Dr. Matthias Kober, Juristische Fakultät; Tel. O821/598-4502

Mehr

Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen

Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen Wintersemester 2016/17 Stand: 22.07.16 Pflicht-Modul Grundkurs:

Mehr

34 StuPO Bachelor of Education Katholische Religionslehre (Katholische Theologie) mit 90 ECTS-Leistungspunkten

34 StuPO Bachelor of Education Katholische Religionslehre (Katholische Theologie) mit 90 ECTS-Leistungspunkten (2) (3) 34 StuPO Bachelor of Education Katholische Religionslehre (Katholische Theologie) mit 90 ECTS-Leistungspunkten Basismodul Orientierungskurs SWS ECTS Prüfungsleistung - SE Einführung in die elementare

Mehr

Modulübersicht Nebenfach Geographie (Studierende mit Beginn des Nebenfachstudiums ab SS 2012)

Modulübersicht Nebenfach Geographie (Studierende mit Beginn des Nebenfachstudiums ab SS 2012) Modulübersicht Nebenfach Geographie (Studierende mit Beginn des Nebenfachstudiums ab SS 2012) Modulgruppe Modulsignatur Modultitel SWS LP A Basismodule BSc_Geo_NF_KuK1 Grundlagen 6 10 BSc_Geo_NF_KuK2 Einführung

Mehr

Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen

Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen Sommersemester 2016 Stand 07.03.16 Pflicht-Modul Grundkurs:

Mehr

Unterrichtsfach Katholische Religionslehre

Unterrichtsfach Katholische Religionslehre Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften Institut für Katholische Theologie Unterrichtsfach Katholische Religionslehre im Bacholorstudiengang Betriebswirtschaftslehre mit Studienschwerpunkt Wirtschaftspädagogik

Mehr

Merkblatt zum Wahlfachmodul Psychologie (WSM-PSY) im BA Sozialwissenschaften an der Universität Augsburg

Merkblatt zum Wahlfachmodul Psychologie (WSM-PSY) im BA Sozialwissenschaften an der Universität Augsburg Fach Psychologie Universität Augsburg Universitätsstr. 10 86159 Augsburg www.uni-augsburg.de/psy/ Stand: 06.03.2017 Merkblatt zum Wahlfachmodul Psychologie (WSM-PSY) im BA Sozialwissenschaften an der Universität

Mehr

Modulhandbuch BA-Musik Vertiefungsrichtung Klassenmusizieren

Modulhandbuch BA-Musik Vertiefungsrichtung Klassenmusizieren Modulhandbuch BA-Musik Vertiefungsrichtung Klassenmusizieren Stand: 25. Oktober 2012 Inhalt: Verlaufsplan Klassenmusizieren // Seite 2 Modul YIGKla3 // Seite 3 Modul YIGKla4a // Seite 6 Modul YIGKla4b

Mehr

Bachelor of Arts. Katholische Theologie (Nebenfach)

Bachelor of Arts. Katholische Theologie (Nebenfach) Bachelor of Arts Katholische Theologie (Nebenfach) Stand 15.4.2010 Module Nebenfach-Studium 60 LP SWS LP Basismodule BacKath 01 7 9 BacKath 02 8 10 Zwischensumme: 15 19 Aufbaumodule Vertiefungsmodul BacKath

Mehr

Modulhandbuch. Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde. an Grund- und Hauptschulen. sowie Gymnasien. Für Studierende, die im Wintersemester 2012/13

Modulhandbuch. Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde. an Grund- und Hauptschulen. sowie Gymnasien. Für Studierende, die im Wintersemester 2012/13 Modulhandbuch Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde an Grund- und Hauptschulen sowie Gymnasien Für Studierende, die im Wintersemester 2012/13 ihr modularisiertes Lehramtsstudium an der Universität aufnehmen

Mehr

Sommersemester Pflicht-Modul Grundkurs: Einführung in Theologie u. Religionspädagogik (8 ECTS) MeinCampus-Modul 8610

Sommersemester Pflicht-Modul Grundkurs: Einführung in Theologie u. Religionspädagogik (8 ECTS) MeinCampus-Modul 8610 Evangelische Religion LAGS/LAMS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen Sommersemester 2016 Stand 07.03.16 Pflicht-Modul

Mehr

Veranstaltungen. Wintersemester. Biblische Theologie

Veranstaltungen. Wintersemester. Biblische Theologie Veranstaltungen Die nachfolgende, rechtlich nicht verbindliche Tabelle bietet einen nach Fächern gegliederten Überblick über die in jedem Winter- bzw. Sommersemester angebotenen Veranstaltungen. In der

Mehr

Modulhandbuch (gültig: Studienbeginn bis Wintersemester 2010/2011)

Modulhandbuch (gültig: Studienbeginn bis Wintersemester 2010/2011) Lehrstuhl für Kunstpädagogik Modularisierter Studiengang für Lehramt an Grund- und Hauptschulen Modulhandbuch (gültig: Studienbeginn bis Wintersemester 2010/2011) Inhalt Modulübersicht S. 2 Modulbeschreibungen

Mehr

Katholische Theologie

Katholische Theologie Katholische Theologie Modul 1: Einführungs- und Grundlagenmodul Turnus Arbeitsauf- 14 jährlich 10 420 2 Beispiele gelebter Religion und gelebten Glaubens, Biblische Grundlagen, Geschichte der Kirche und

Mehr

Modulhandbuch Sommersemester 2014

Modulhandbuch Sommersemester 2014 Universität Augsburg Philologisch-Historische Fakultät B.A. Medien und Kommunikation (Prüfungsordnung 2012) Modulhandbuch Sommersemester 2014 Inhalt Studienverlaufsübersicht... 2 Modulbeschreibungen...

Mehr

Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen

Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen Sommersemester 2017 Stand 25.01.17 Pflicht-Modul Grundkurs:

Mehr

Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Evangelische Religion im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Evangelische Religion im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Evangelische Religion im Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Vom 26. Februar 2009 Auf Grund von Art. 13 Abs. 1 Satz

Mehr

Modulhandbuchvorlage mit Modulgesamtprüfung

Modulhandbuchvorlage mit Modulgesamtprüfung Modulhandbuchvorlage mit Modulgesamtprüfung Die Module des Wahlbereichs Allgemeine Betriebswirtschaftslehre werden im Wintersemester 2015/16 letztmalig Modulsignatur/Modulnummer. WBABWL 01... Beschreibung

Mehr

Modell Studienplan für den Bachelor-Studiengang Theologie, Schwerpunkt evangelische Theologie, mit Praktischem Semester (Monofach/Integralstudium)

Modell Studienplan für den Bachelor-Studiengang Theologie, Schwerpunkt evangelische Theologie, mit Praktischem Semester (Monofach/Integralstudium) Modell Studienplan für den Bachelor-Studiengang Theologie, Schwerpunkt evangelische Theologie, mit Praktischem Semester (Monofach/Integralstudium) 1. Studienjahr, 1. Semester (Wintersemester) Einführung

Mehr

Modulhandbuch DIDAKTIKFACH IM LEHRAMT AN HAUPTSCHULEN im Fach Katholische Religionslehre

Modulhandbuch DIDAKTIKFACH IM LEHRAMT AN HAUPTSCHULEN im Fach Katholische Religionslehre Dieses Modulhandbuch gilt für Studierende, die das Lehramtsstudium zum WS 2012/13 erstmalig aufgenommen haben. Modulhandbuch DIDAKTIKFACH IM LEHRAMT AN HAUPTSCHULEN im Fach Katholische Religionslehre [LPO

Mehr

Studienplan. Unterrichtsfach Katholische Religion Lehramt an Gymnasien (gem. PVO-Lehr I 1998).

Studienplan. Unterrichtsfach Katholische Religion Lehramt an Gymnasien (gem. PVO-Lehr I 1998). UNIVERSITÄT HANNOVER Fachbereich Erziehungswissenschaften Institut für Theologie und Religionspädagogik Abteilung Katholische Theologie http://www.erz.uni-hannover.de/ithrp/ GY Studienplan Unterrichtsfach

Mehr

FACHSPEZIFISCHE BESTIMMUNGEN FACH EVANGELISCHE RELIGION

FACHSPEZIFISCHE BESTIMMUNGEN FACH EVANGELISCHE RELIGION FACHSPEZIFISCHE BESTIMMUNGEN FACH EVANGELISCHE RELIGION Fachwissenschaftliche Module (alle sind Pflichtmodule) Pflichtmodule (66 C + 3 C schulische Vermittlungskompetenz) Modultitel Orientierungsmodul

Mehr

Modulhandbuch Evangelische Religionslehre / Master

Modulhandbuch Evangelische Religionslehre / Master Modulhandbuch Evangelische Religionslehre / Master Modul Bibelexegese (MEd-Exeg) Inhalte Das Modul vertieft das im Bachelorstudium erworbene exegetische Überblickswissen anhand exemplarischer Themenstellungen.

Mehr

Studienplan LPS1 (Beispiel)

Studienplan LPS1 (Beispiel) 19 Studienplan LPS1 (Beispiel) 5,5 CP Evangelischen (3 Ü: AT (2,5 Ü: NT (2,5 Biblische V: Grundfragen atl. (1 (5 Ü: Einführung in das ntl. Griechisch (2 V: Geschichte und Grundfragen 2 CP didaktik (4 V:

Mehr

Sommersemester Pflicht-Modul Grundkurs: Einführung in Theologie u. Religionspädagogik (8 ECTS) MeinCampus-Modul 8610

Sommersemester Pflicht-Modul Grundkurs: Einführung in Theologie u. Religionspädagogik (8 ECTS) MeinCampus-Modul 8610 Evangelische Religion LAGS/LAMS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen Sommersemester 2017 Stand 25.01.17 Pflicht-Modul

Mehr

Bergische Universität Wuppertal Modulbogen Kombinatorischer Bachelor of Arts I. Altes Testament (AT, Kreuzer)

Bergische Universität Wuppertal Modulbogen Kombinatorischer Bachelor of Arts I. Altes Testament (AT, Kreuzer) I. Altes Testament (AT, Kreuzer) Bereich /Art/Titel der Lehrveranstaltung WS/SS Note LP (12) a. Bibelkunde AT b. Einführung in die Sprachwelt des AT c. Theologisches Thema d. Historisches Thema e. Überblick

Mehr

Modulart LP Veranstaltungsart, Modulprüfung Basismodul Pflichtmodul Grundstudium

Modulart LP Veranstaltungsart, Modulprüfung Basismodul Pflichtmodul Grundstudium Evangelische Theologie (Kirchliches Examen / Diplom / Magister) Studiengangsinfo Grundlagen: Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang Evangelische Theologie mit dem Abschluss Diplom (oder Erste

Mehr

Katholische Theologie als 2. Schwerpunkt im Rahmen des B.A. Kunstgeschichte

Katholische Theologie als 2. Schwerpunkt im Rahmen des B.A. Kunstgeschichte Katholische Theologie als 2. Schwerpunkt im Rahmen des B.A. Folgende e aus dem Kernbereich Pflichtmodule im Umfang von 32 ECTS-Punkten - sind aus dem Lehrangebot der Katholischen Theologie zu studieren.

Mehr

Fachwissenschaftliche Module B Didaktik des Deutschen als Zweitsprache. Modulübersicht

Fachwissenschaftliche Module B Didaktik des Deutschen als Zweitsprache. Modulübersicht Fachwissenschaftliche Module B Didaktik des Deutschen als Zweitsprache Modulübersicht Für folgende Module gelten die Bestimmungen der LPO UA 2012 und die Bestimmungen des Modulhandbuches für das Lehramtsstudium

Mehr

Bachelor of Arts. - Wahlbereich - Romanische Sprachwissenschaft interkulturell und anwendungsorientiert

Bachelor of Arts. - Wahlbereich - Romanische Sprachwissenschaft interkulturell und anwendungsorientiert Bachelor of Arts - Wahlbereich - Romanische Sprachwissenschaft interkulturell und anwendungsorientiert LP Module WBROMina 01 14 WBROMina 02 16 Summe LP: 30 WBROMina 01 Beschreibung des Gesamtmoduls 1.

Mehr

Universität Augsburg Lehrstuhl für Kunstpädagogik

Universität Augsburg Lehrstuhl für Kunstpädagogik Modulhandbuch (gültig ab Studienbeginn SS 2011) 2 Modulübersicht Modulgruppe Modultitel Modulteile SWS LP Modulprüfung A: Basismodule (BAK-NF-0) Kunstpädagogische Basiskompetenzen 1 Grundlagen: Kunstpädagogik

Mehr

Georg-August-Universität Göttingen. Modulverzeichnis

Georg-August-Universität Göttingen. Modulverzeichnis Georg-August-Universität Göttingen Modulverzeichnis für den Bachelor-Teilstudiengang "Evangelische Religion" - zu Anlage II.13 der Prüfungs- und Studienordnung für den Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang

Mehr

Modulhandbuch Evangelische Religionslehre / Bachelor

Modulhandbuch Evangelische Religionslehre / Bachelor Modulhandbuch Evangelische Religionslehre / Bachelor Einführungsmodul BA-Ein Das Modul führt in die Grundlagen des Theologiestudiums ein. In der interdisziplinären Einführungsübung werden in einem Vorlesungsteil

Mehr

Studienempfehlung Für das Studium der Evangelischen Theologie für den kombinierten Studiengang Bachelor of Arts Sommersemester 2007

Studienempfehlung Für das Studium der Evangelischen Theologie für den kombinierten Studiengang Bachelor of Arts Sommersemester 2007 Studienempfehlung Für das Studium der Evangelischen Theologie für den kombinierten Studiengang Bachelor of Arts Sommersemester 2007 Stand: Studienempfehlung Ev. Theologie für den Kombinatorischen Studiengang

Mehr

Modell Studienplan für den Bachelor-Studiengang Religious Studies / Interreligiöse Studien (Major)

Modell Studienplan für den Bachelor-Studiengang Religious Studies / Interreligiöse Studien (Major) Modell plan für den Bachelor-gang Religious Studies / Interreligiöse (Major) Umfang definierte Leistungen: 105 CP Umfang Wahlbereich: 15 CP 1. jahr, 1. Semester (Wintersemester) Philosophie/Religionsphilosophie

Mehr

Modulhandbuch für das Beifach als Teil des Zwei-Fächer Bachelorstudiengangs. Evangelische Theologie

Modulhandbuch für das Beifach als Teil des Zwei-Fächer Bachelorstudiengangs. Evangelische Theologie Modulhandbuch für das Beifach als Teil des Zwei-Fächer Bachelorstudiengangs Evangelische Theologie vom 16.08.2011 A. Übersicht über die Module Studienteil Modul (Curriculare Standards) Modul (Modulhandbuch)

Mehr

Sem Modul Empf. Inhalt Semester Modul 15 3./4. Vertiefungsmodul Religionspädagogik I 7 MA c

Sem Modul Empf. Inhalt Semester Modul 15 3./4. Vertiefungsmodul Religionspädagogik I 7 MA c Zweitfach Katholische Religion Modulübersicht Sem Modul Empf. Inhalt Credits Semester Modul 15 3./4. Vertiefungsmodul Religionspädagogik I 7 MA 1-4 46 c BA 1-6 26 c Modul 10 3./4. Vertiefungsmodul Systematische

Mehr

Modulhandbuch Evangelische Theologie, biblische Theologie. Lehramt Gymnasium

Modulhandbuch Evangelische Theologie, biblische Theologie. Lehramt Gymnasium Modulhandbuch Evangelische Theologie, biblische Theologie Lehramt Gymnasium Tabellarische Übersicht Modulprüfungen: Module sind thematische Einheiten, die in mehrere Modulteile untergliedert sind. Die

Mehr

Modulverzeichnis. Georg-August-Universität Göttingen

Modulverzeichnis. Georg-August-Universität Göttingen Georg-August-Universität Göttingen Modulverzeichnis Modulverzeichnis für das fächerübergreifende Lehrangebot der Theologischen Fakultät - zu Anlage III.3 der Prüfungs- und Studienordnung für den Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang

Mehr

Evangelische Religionslehre 1

Evangelische Religionslehre 1 Evangelische Religionslehre 1 Modulbezeichnung Modul 1: Grundlagen der Evangelischen Theologie 9 jährlich 8 270 2 - wesentliche aller biblischen Bücher im Überblick erschließen - Reflexion der eigenen

Mehr

Modulhandbuch für das Beifach als Teil des Zwei-Fächer Bachelorstudiengangs. Evangelische Theologie

Modulhandbuch für das Beifach als Teil des Zwei-Fächer Bachelorstudiengangs. Evangelische Theologie Modulhandbuch für das Beifach als Teil des Zwei-Fächer Bachelorstudiengangs Evangelische Theologie Stand: 27.05.2011 A. Übersicht über die Module Studienteil Modul (Curriculare Standards) Modul (Modulhandbuch)

Mehr

Katholische Theologie / Religionspädagogik

Katholische Theologie / Religionspädagogik Katholische Theologie / Religionspädagogik Lehramt: GS Vertiefungsfach: kath. Theologie / Religionspädagogik Modulkennziffer: M1 HF Modultitel: Theologische und religionspädagogische Grundlagen Präsenzzeit:

Mehr

Universität Augsburg. Modulhandbuch. Evangelische Religionslehre Lehramt Gymnasium LPO UA 2008 Lehramt. Wintersemester 2017/2018

Universität Augsburg. Modulhandbuch. Evangelische Religionslehre Lehramt Gymnasium LPO UA 2008 Lehramt. Wintersemester 2017/2018 Universität Augsburg Modulhandbuch Evangelische Religionslehre Lehramt Gymnasium LPO UA 2008 Lehramt Wintersemester 2017/2018 Gültig im Wintersemester 2017/2018 - MHB erzeugt am 04.09.2017 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Bachelor of Arts: Wahlbereich Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters (alt) - SLM

Bachelor of Arts: Wahlbereich Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters (alt) - SLM Bachelor of Arts: Wahlbereich Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters (alt) - SLM Module SWS LP A. Basismodule B. Aufbaumodule WBSLM 01 1 GK 1 Mittelhochdeutsch mit 2,5 5 Supplement 2 GK I Neuhochdeutsch

Mehr

Modulhandbuch. Evangelische Religionslehre Lehramt Grundschule, Hauptschule LPO UA 2008 Lehramt. Gültig ab Wintersemester 2015/2016

Modulhandbuch. Evangelische Religionslehre Lehramt Grundschule, Hauptschule LPO UA 2008 Lehramt. Gültig ab Wintersemester 2015/2016 Universität Augsburg Modulhandbuch Evangelische Religionslehre Lehramt Grundschule, Hauptschule LPO UA 2008 Lehramt Gültig ab Wintersemester 2015/2016 Stand: WS15/16 - Gedruckt am 28.08.2015 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Universität Augsburg Philologisch-Historische Fakultät. BSc. Geographie Nebenfach Kunst- und Kulturgeschichte

Universität Augsburg Philologisch-Historische Fakultät. BSc. Geographie Nebenfach Kunst- und Kulturgeschichte Universität Augsburg Philologisch-Historische Fakultät BSc. Geographie Nebenfach Kunst- und Kulturgeschichte (Studierende mit Beginn des Nebenfachstudiums ab SS 2012) Modulhandbuch Wintersemester 2014/15

Mehr

I. Kernbereich Modulnummer Modulname Verantwortliche/r Dozent/in

I. Kernbereich Modulnummer Modulname Verantwortliche/r Dozent/in Technische Universität Dresden Philosophische Fakultät Bachelorstudiengang Evangelische Theologie Anlage 1: Modulbeschreibungen I. Kernbereich Modulnummer Modulname Verantwortliche/r Dozent/in EvTh-BM

Mehr

Master Germanistik. MaGer 02 - DSW 1. HS DSW Ü DSW 2 2. MaGer 12 - DSW 1. Koll DSW Koll DSW 2 5. Lehrveranstaltungen nach

Master Germanistik. MaGer 02 - DSW 1. HS DSW Ü DSW 2 2. MaGer 12 - DSW 1. Koll DSW Koll DSW 2 5. Lehrveranstaltungen nach Master Germanistik Module 120 LP SWS LP A. MaGer 01 - NDL 1 HS NDL 2 7 2 Übung oder Vorlesung NDL 2 2 MaGer 02 - DSW 1. HS DSW 2 7 2. Ü DSW 2 2 MaGer 03 - SLM 1 HS Dt. Spr. u. Lit. des MA 2 7 2 Ü od. V

Mehr

Georg-August-Universität Göttingen Modul B.RelW.01: Historisches Basismodul Religionsgeschichte

Georg-August-Universität Göttingen Modul B.RelW.01: Historisches Basismodul Religionsgeschichte Modul B.RelW.01 Modul B.RelW.01: Historisches Basismodul Religionsgeschichte 1. Kenntnis fachwissenschaftlicher Hilfsmittel und Rechercheprobleme sowie allgemeine Befähigung (Schlüsselkompetenzen) zum

Mehr

BA Lehramt an Berufskollegs

BA Lehramt an Berufskollegs Fakultät Humanwissenschaften und Theologie Institut für Evangelische Theologie BA Lehramt an Berufskollegs Modulbescheinigung für Modul 1 Biblische Theologie Name Vorname Matrikel-Nr. Geb. am Modulprüfung

Mehr

Modulhandbuch des Studiengangs Evangelische Religionslehre im Master of Education - Lehramt an Grundschulen

Modulhandbuch des Studiengangs Evangelische Religionslehre im Master of Education - Lehramt an Grundschulen Modulhandbuch des Studiengangs Evangelische Religionslehre im Master of Education - Lehramt an Grundschulen Inhaltsverzeichnis M(G)-TEV10 Fachdidaktik evangelische Religionslehre..............................

Mehr

Studienordnung für das Teilfach Evangelische Theologie im Bachelor-Studiengang Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Studienordnung für das Teilfach Evangelische Theologie im Bachelor-Studiengang Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Technische Universität Dresden Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Studienordnung für das Teilfach Evangelische Theologie im Bachelor-Studiengang Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Mehr

Studiengang Bachelor of Arts (B.A.)

Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) geko/20.08.2013 rüfungsordnung der Universität Freiburg für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) vom 25.11.2011 in der Fassung der fachspezifischen Bestimmungen vom

Mehr

Modul Grundlagen alt- und neutestamentlicher Wissenschaft

Modul Grundlagen alt- und neutestamentlicher Wissenschaft Bachelor-Studiengang Grundlagen alt- und neutestamentlicher Wissenschaft Pflichtmodul AT/NT 1 8 CP 1. Grundkurs Einführung in das Studium des Neuen Testaments 2. Grundkurs Einführung in das Studium des

Mehr

Modulhandbuch des Studiengangs Evangelische Religionslehre im Master of Education - Lehramt an Berufskollegs

Modulhandbuch des Studiengangs Evangelische Religionslehre im Master of Education - Lehramt an Berufskollegs Modulhandbuch des Studiengangs Evangelische Religionslehre im Master of Education Lehramt an Berufskollegs Inhaltsverzeichnis M(BK)TEV8 Fachwissenschaft evangelische Theologie..............................

Mehr

THEOLOGIE KIRCHENGESCHICHTE RUB-BA-STUDIENORDNUNG

THEOLOGIE KIRCHENGESCHICHTE RUB-BA-STUDIENORDNUNG Allgemein BA-Studium Evangelische Theologie 1. Inkrafttreten der neuen Studienordnung: SoSe 2011 Studierende auf Basis der alten BA-Studienordnung vom 15.5.2006 können in die neue BA-Studienordnung wechseln,

Mehr

Kath.-Theologisches Seminar an der Philipps-Universität Marburg. M 1 Theologie als Wissenschaft - Theologisches Propädeutikum (6 LP)

Kath.-Theologisches Seminar an der Philipps-Universität Marburg. M 1 Theologie als Wissenschaft - Theologisches Propädeutikum (6 LP) 1. Pflichtbereich - Basismodule Die Basismodule können in jedem Semester begonnen und im nächsten abgeschlossen werden. M 1 Theologie als Wissenschaft - Theologisches Propädeutikum (6 LP) M 1 LV Tutorium

Mehr

Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde an Grund- und Mittelschulen sowie Gymnasien

Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde an Grund- und Mittelschulen sowie Gymnasien Politikwissenschaft im Fach Sozialkunde an Grund- und Mittelschulen sowie Gymnasien Modulhandbuch mit Modulbeschreibungen ab Studienbeginn WS 2012/13 Stand: Sommersemester 2015 Inhalt Basismodul Politikwissenschaft:

Mehr

24. Katholische Religionslehre

24. Katholische Religionslehre 24. Katholische Religionslehre Studium der Katholischen Religionslehre als Didaktikfach für die Grundschule Folgende Pflichtmodule sind nachzuweisen: Bibelwissenschaften Praktische Theologie Systematische

Mehr

Modulhandbuch. Universität Siegen Philosophische Fakultät

Modulhandbuch. Universität Siegen Philosophische Fakultät Modulhandbuch Bachelorstudiengang Christliche Theologien in ökumenischer Perspektive (Kern- und Ergänzungsfach) (Fassung vom 25.11.2015 zur AM Nr. 64/2016) Universität Siegen Philosophische Fakultät 1

Mehr

Prüfungsordnung der Albert-Ludwigs-Universität für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.)

Prüfungsordnung der Albert-Ludwigs-Universität für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Vom 25. November 2011 (Amtliche Bekanntmachungen Jg. 42, Nr. 104, S. 723 968) Prüfungsordnung der Albert-Ludwigs-Universität für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Anlage B zur Prüfungsordnung der

Mehr

Modulhandbuch BA-Musik: Musiktheorie und Musikwissenschaft

Modulhandbuch BA-Musik: Musiktheorie und Musikwissenschaft Modulhandbuch BA-Musik: Musiktheorie und Musikwissenschaft Stand: 18. März 2012 Inhalt: Studienverlaufsplan Musiktheorie // Seite 2 Modul M1 // Seite 3 Modul G1 // Seite 5 Modul G2 // Seite 8 Modul G3

Mehr

*Gültig für alle Studierenden, die das Studium des Faches Kunst ab dem Sommersemester 09/10 begonnen haben! Universität Augsburg

*Gültig für alle Studierenden, die das Studium des Faches Kunst ab dem Sommersemester 09/10 begonnen haben! Universität Augsburg Lehrstuhl für Kunstpädagogik Modularisierter Studiengang für Lehramt an Grundschulen Modulhandbuch *Gültig für alle Studierenden, die das Studium des Faches Kunst ab dem Sommersemester 09/10 begonnen haben!

Mehr

Master of Education Katholische Theologie. KATHOLISCH-THEOLOGISCHE FAKULTÄT Obligatorische Studienberatung

Master of Education Katholische Theologie. KATHOLISCH-THEOLOGISCHE FAKULTÄT Obligatorische Studienberatung Master of Education Katholische Theologie KATHOLISCH-THEOLOGISCHE FAKULTÄT Obligatorische Studienberatung Verteilung der Kreditpunkte in der Master-Phase 31 Kreditpunkte Katholische Theologie 31 Kreditpunkte

Mehr

Bachelor-Studiengang Religionspädagogik/Gemeindediakonie SPO 2011: Stand

Bachelor-Studiengang Religionspädagogik/Gemeindediakonie SPO 2011: Stand Bachelor-Studiengang Religionspädagogik/Gemeindediakonie SPO 20: Stand 3.2.20 Übersicht über Studienbereiche, und Prüfungen nach 44 und 45 SPO 20 insgesamt 20 / 25,3 : Studienbereich : Religionspädagogik/Gemeindediakonie

Mehr

Anlage zur PO I Evangelisch-theologische Fakultät Universität Tübingen Modulhandbuch Studiengang Evangelische Theologie: Kirchlicher Abschluss

Anlage zur PO I Evangelisch-theologische Fakultät Universität Tübingen Modulhandbuch Studiengang Evangelische Theologie: Kirchlicher Abschluss Anlage zur PO I Evangelisch-theologische Fakultät Universität Tübingen Modulhandbuch Studiengang Evangelische Theologie: Kirchlicher Abschluss 2 EvTh-Prop Propaedeuticum 12 LP 360 h Kontaktzeit: 6 SWS

Mehr

BA Fachwissenschaftliches Profil (Komplementfach)

BA Fachwissenschaftliches Profil (Komplementfach) Universität Dortmund Fakultät Humanwissenschaften und Theologie Evangelische Theologie BA Fachwissenschaftliches Profil (Komplementfach) Modulbescheinigung für Modul 1 Biblische Theologie Name Vorname

Mehr

Modulhandbuch Lehramt Gymnasium - Griechisch

Modulhandbuch Lehramt Gymnasium - Griechisch Modulhandbuch Lehramt Gymnasium - Griechisch gültig ab Wintersemester 008/009 bis Inhaltsverzeichnis Module LA-M 01: Basismodul Griechische Sprache I LA-M 0: Basismodul Griechische

Mehr

1. Einführung und bibelwissenschaftliche Grundlagen (30 LP)

1. Einführung und bibelwissenschaftliche Grundlagen (30 LP) Letzte Änderung 16.05.2014 (FR-Beschluss vom 07.05.2014) Modulhandbuch Ev. Theologie Lehramt Abkürzungen: AT = Altes Testament; Bei = Beifachumfang; FD = Fachdidaktik; KG = Kirchengeschichte; LA = Lehramt;

Mehr

Bachelormodule Zweitfach Katholische Religionslehre Stand Sommersemester 2015

Bachelormodule Zweitfach Katholische Religionslehre Stand Sommersemester 2015 Bachelormodule Zweitfach Katholische Religionslehre Stand Sommersemester 2015 1 Modulbezeichnung RUW-5091 Katholische Religionslehre: Christlicher Glaube und die Weltreligionen (Christianity and the World

Mehr

Wintersemester 2017/18. Fachbereich 6: Kultur- u. Sozialwissenschaften. Institut für Katholische Theologie

Wintersemester 2017/18. Fachbereich 6: Kultur- u. Sozialwissenschaften. Institut für Katholische Theologie Wintersemester 2017/18 Fachbereich 6: Kultur- u. Sozialwissenschaften Institut für Katholische Theologie BA GS/FöS u. BA RSplus/Gym Modul 01 650110 Modul 1.1: Einleitung in das Alte Testament Do 12-14,

Mehr

Fachspezifische Bestimmungen für den Bachelor-Teilstudiengang Katholische Religion innerhalb. der Lehramtsstudiengänge der Universität Hamburg

Fachspezifische Bestimmungen für den Bachelor-Teilstudiengang Katholische Religion innerhalb. der Lehramtsstudiengänge der Universität Hamburg 2296 Freitag, den 5. Dezember 2014 Amtl. Anz. Nr. 95 Fachspezifische Bestimmungen für den Bachelor-Teilstudiengang Katholische Religion innerhalb der Lehramtsstudiengänge der Universität Hamburg Vom 9.

Mehr

Exemplarische Idealtypische Studienpläne für den Bachelorstudiengang der KU mit Fach Katholische Theologie

Exemplarische Idealtypische Studienpläne für den Bachelorstudiengang der KU mit Fach Katholische Theologie Exemplarische Idealtypische Studienpläne für den Bachelorstudiengang der KU mit Fach Katholische Theologie Fach Studium Individuale Bachelorarbeit, Modul zur BA - Arbeit Fach Praktikum Fach = HF (0 ECTS),

Mehr

RUM-M Teilnahmevoraussetzungen: a) empfohlene Kenntnisse: keine

RUM-M Teilnahmevoraussetzungen: a) empfohlene Kenntnisse: keine RUM-M 01 1. Name des Moduls: Basismodul Rumänische Sprache I 2. Fachgebiet / Verantwortlich: Prof. Dr. Ingrid Neumann-Holzschuh 3. Inhalte des Moduls: Grammatik und Konversation für Anfänger; Grundkenntnisse

Mehr

Musterstudienplan 1 Lehramt Evangelische Religion und Geschichte (Regionale Schule)

Musterstudienplan 1 Lehramt Evangelische Religion und Geschichte (Regionale Schule) Musterstudienplan 1 Lehramt Evangelische Religion und Geschichte (Regionale Schule) Evangelische Religion Geschichte 2 Bildungswissenschaften 1. Sem. 1. Basismodul: Religionspädagogik 2. Basismodul: Bibelwissenschaften

Mehr

Bachelor of Science Geographie, Nebenfach Kunst- und Kulturgeschichte, Modulhandbuch WiSe 2012/13. BSc_Geo_NF_KuK1

Bachelor of Science Geographie, Nebenfach Kunst- und Kulturgeschichte, Modulhandbuch WiSe 2012/13. BSc_Geo_NF_KuK1 Beschreibung des Gesamtmoduls BSc_Geo_NF_KuK1 1. Modultitel Grundlagen 2. Modulgruppe/n Basismodul Nebenfach Geographie 3. Fachgebiet Kunst- und Kulturgeschichte ( Archäologie,, Musikwissenschaft,, Bayerische

Mehr

Modulhandbuch. Bachelor of Arts - Klassische Archäologie (Nebenfach)

Modulhandbuch. Bachelor of Arts - Klassische Archäologie (Nebenfach) Modulhandbuch Bachelor of Arts - Klassische Archäologie (Nebenfach) gültig ab Wintersemester 2008/2009 Inhaltsverzeichnis Module M 01: Grundwissen 2 M 02: Griechische Archäologie 4 M 03: Römische bzw.

Mehr

AMTLICHE MITTEILUNGEN Verkündungsblatt der Bergischen Universität Wuppertal Herausgegeben vom Rektor Jahrgang 37 Datum Nr.

AMTLICHE MITTEILUNGEN Verkündungsblatt der Bergischen Universität Wuppertal Herausgegeben vom Rektor Jahrgang 37 Datum Nr. AMTLICHE MITTEILUNGEN Verkündungsblatt der Bergischen Universität Wuppertal Herausgegeben vom Rektor Jahrgang 37 Datum Nr. 61 Änderung der Prüfungsordnung (Fachspezifische Bestimmungen) für das Fach des

Mehr

Modulhandbuch Evangelische Theologie Lehramt Gymnasium (UF)

Modulhandbuch Evangelische Theologie Lehramt Gymnasium (UF) Modulhandbuch Evangelische Theologie Lehramt Gymnasium (UF) Tabellarische Übersicht über die Module im Fach Ev. Religionslehre Modulprüfungen: Module sind thematische Einheiten, die in mehrere Modulteile

Mehr

Modulhandbuch Evangelische Theologie, biblische Theologie

Modulhandbuch Evangelische Theologie, biblische Theologie Modulhandbuch Evangelische Theologie, biblische Theologie Lehramt Grundschule/Hauptschule (Gs/Hs), mit EWS Pflichtbereich biblische Theologie Beschreibung des Gesamtmoduls GsHsER-05-FW 1. Modultitel A

Mehr

BacWBSP - Portugiesisch BacWBSP - Interkulturelle Kompetenz 6 Summe LP: 30

BacWBSP - Portugiesisch BacWBSP - Interkulturelle Kompetenz 6 Summe LP: 30 Strukturiertes Wahlbereichsangebot Portugiesisch Module BacWBSP - Portugiesisch 01 6 BacWBSP - Portugiesisch 02 6 BacWBSP - Portugiesisch 03 6 BacWBSP - Portugiesisch 04 6 BacWBSP - Interkulturelle Kompetenz

Mehr

Fachbezogener Besonderer Teil. Katholische Religion im Bachelorstudiengang berufliche Bildung

Fachbezogener Besonderer Teil. Katholische Religion im Bachelorstudiengang berufliche Bildung Fachbezogener Besonderer Teil Katholische Religion im Bachelorstudiengang berufliche Bildung Der Fachbereichsrat des Fachbereichs Erziehungs- und Kulturwissenschaften hat gemäß 44 Absatz 1 NHG in der Sitzung

Mehr

Universität Augsburg. Modulhandbuch. Wirtschaftsenglisch keine Zuordnung. Wintersemester 2017/2018. Modulblätter des Sprachenzentrums

Universität Augsburg. Modulhandbuch. Wirtschaftsenglisch keine Zuordnung. Wintersemester 2017/2018. Modulblätter des Sprachenzentrums Universität Augsburg Modulhandbuch Wirtschaftsenglisch keine Zuordnung Wintersemester 2017/2018 Modulblätter des Sprachenzentrums Gültig im Wintersemester 2017/2018 - MHB erzeugt am 07.09.2017 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Staatsexamen Lehramt an Grundschulen Ethik/Philosophie

Staatsexamen Lehramt an Grundschulen Ethik/Philosophie 06-003-401-GS Grundlagen der Ethik Introduction to Ethics 1. Semester jedes Wintersemester Vorlesung "Einführung in die Theoretische Philosophie" (2 SWS) = 30 h Präsenzzeit und 70 h Seminar "Grundlagen

Mehr

FM III Texte und Themen des AT und NT (keine Teilmodulbelegung/-prüfung möglich)

FM III Texte und Themen des AT und NT (keine Teilmodulbelegung/-prüfung möglich) Modulhandbuch Evangelische Theologie: Freie Module im Wahlbereich der BA-Studiengänge der Phil.-Hist. Fakultät (insgesamt 30 LP) Tabellarischer Überblick: (Bei einigen Modulen gibt es die Möglichkeit zu

Mehr

Universität Augsburg Lehrstuhl für Kunstpädagogik

Universität Augsburg Lehrstuhl für Kunstpädagogik Modularisierter Studiengang Lehramt an Hauptschulen Didaktikfach Kunst Modulhandbuch (Gültig für alle Studierenden mit Studienbeginn ab Wintersemester 01 / 013) Modulübersicht Modulgruppe Modultitel Modulteile

Mehr