GEBÜHREN- UND PROVISIONSVERZEICHNIS vom

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GEBÜHREN- UND PROVISIONSVERZEICHNIS vom"

Transkript

1 GEBÜHREN- UND PROVISIONSVERZEICHNIS vom XTB verlangt keine Gebühren für die Kontoeröffnung, -führung (ausgenommen Professional Flat Fee) und -schließung. Ihnen entstehen keine Fix-Kosten, auch wenn Sie z.b. unsere Handelsplattformen nicht nutzen. Es werden auch keine Kosten für das Erteilen, Ändern und Ausführen von Aufträgen erhoben - weder auf dem elektronischen, noch auf dem telefonischen Weg. 1. Gebühren und Provisionen BASIC, STANDARD, PROFESSIONAL BASIC PREMIUM, STANDARD PREMIUM, PROFESSIONAL PREMIUM PROFESSIONAL FLAT FEE PROFESSIONAL FLAT FEE PREMIUM Monatliche Gebühr für die kontoführung 0 EUR 0 EUR Fixe Gebühr* Fixe Gebühr* Gebühren für Auszahlungen unter 200 EUR bzw. 200 USD 10 EUR 10 USD 0 EUR 10 EUR 10 USD 0 EUR Gebühr für einen telefonischen Auftrag 0 EUR 0 EUR 0 EUR 0 EUR Gebühr für die Aufstellung und den Versand der täglichen Transaktionen/Operationen auf dem Handelskonto - in Papierform** Gebühr für andere Aufstellungen und deren Versand, insbesondere der monatlichen Aufstellungen auf dem Handelskonto, sowie von jeweiligen Änderungen der Geschäftsbedingungen - in Papierform* Verzugszinsen bei negativem Saldo auf dem Handelskonto Gebühren für Einzahlungen über PayPal und Kreditkarten (PayU) 30 EUR 0 EUR 30 EUR 0 EUR 100 EUR 0 EUR 100 EUR 0 EUR Keine Gebühren Keine Gebühren Keine Gebühren Keine Gebühren

2 Guthabenverzinsung für XTB gemäß Ziffer der AGB Gebühr für die Eröffnung und Schließung einer Position im Kontotyp PROFESSIONAL und PROFESSIONAL PREMIUM Gebühr, die vom Gegenwert der Dividende auf CZKCASH dem Kunden abgezogen wird Kommission, die abhängig vom Transaktionswert der folgenden Finanzinstrumente abgezogen wird: ITA.40, ITA.40., ITA.40. und ITA.40+ Durchschnittlicher jährlicher Zinssatz liegt zwischen 0% und 2% 3,50 EUR / 4 USD pro Lot und je Eröffnung und Schließung auf CFDs Währungspaare (Forex), Indizes und Rohstoffe 15% Fixe Gebühr, abhängig vom nominalen Transaktionswert, die gemäß unten beschriebener Bestimmungen anfällt***: Transaktionswert Gebühr EUR 0,25 EUR EUR 0,50 EUR EUR 1,00 EUR EUR 5,00 EUR EUR 10,00 EUR EUR 50,00 EUR EUR 100,00 EUR Über EUR 200,00 EUR 1. Für die Professional Flat Fee (einschließlich Premium) wird die Gebühr in Höhe von 199 EUR automatisch berechnet und erhoben, nachdem das Angebot durch den Kunden akzeptiert wurde. Diese monatliche Kontoführungsgebühr wird zu Beginn eines jeden Monats oder zu einem späteren Zeitpunkt, sofern aktuell nicht vorhanden, erhoben. Die Höhe der Gebühr richtet sich dabei nach dem Handelsvolumen des vergangenen Monats: *Gebühr für Transaktionen im Kontotyp PROFESSIONAL FLAT FEE a. äquivalent von 199 EUR - Transaktionen bis zu 49,99 Lots b. äquivalent von 499 EUR - Transaktionen zwischen 50 und 499,99 Lots c. äquivalent von EUR - Transaktionen ab 500 Lots und mehr 2. Sofern der Kunde das Professional Flat Fee Angebot bis zum 20. Tag eines Monats (einschließlich 20. Tag) wählt, wird die monatliche Gebühr zu Beginn des zweiten Monats erhoben. Wird das Angebot ab dem 21. Tag des Monats (einschließlich 21. Tag) gewählt, wird die monatliche Gebühr zu Beginn des dritten Monats erhoben.

3 Bis zum 20. Tag (einschließlich 20. Tag) Ab dem 21. Tag (einschließlich 21. Tag) 1. Monat 2. Monat 3. Monat Gebühr richtet sich nach Gebühr richtet sich nach 199 EUR dem Handelsvolumen im dem Handelsvolumen im 1. Monat 2. Monat Gebühr richtet sich nach 199 EUR - dem Handelsvolumen im 1. und 2. Monat 3. In beiden Fällen wird zunächst die Gebühr von 199 EUR erhoben, sobald das Angebot gewählt wurde. Die weiteren monatlichen Gebühren richten sich sodann nach dem Handelsvolumen, das der Kunde in einem bestimmten Monat bzw. Vormonat getätigt hat. Bei einer Kündigung des Angebots bzw. Zurücktreten aus der Professional Flat Fee nach Monatsbeginn, wird die Gebühr in voller Höhe erhoben, die aus dem Handelsvolumen des letzten Monats berechnet wurde. Sollten generell keine Transaktionen getätigt worden sein, wird keine monatliche Gebühr erhoben. ** Der Versand von Unterlagen in Papierform ist ein spezieller Service, der nur auf Kundenanfrage geleistet wird. Standardmäßig erfolgt dieser Service elektronisch, hierfür fallen keinerlei Gebühren an. *** Die Gebühr, die aus der FTT-Steuer resultiert, wird am nächsten Werktag nach dem Tag, an dem die Transaktion ausgeführt wurde, abgezogen.

4 2. Gebühren und Provisionen für Aktien-CFDs und ETF CFDs Markt Kommission für die Eröffnung und Schließung einer Position auf einem bestimmten Markt * Gebühr, die vom Gegenwert der Dividende des bestimmten Marktes dem Kunden abgezogen wird ** Aktien-CFDs Polen 0.25% des Transaktionswertes, mindestens 25,00 PLN 19.00% Aktien-CFDs US 0.08% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 USD 30.00% Aktien-CFDs UK 0.08% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 GBP 10.00% Aktien-CFDs UK International 0.08% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 USD 10.00% Aktien-CFDs Portugal 0.08% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 EUR 25.00% Aktien-CFDs Spanien 0.08% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 EUR 21.00% Aktien-CFDs Deutschland 0.08% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 EUR % Aktien-CFDs Tschechien 0.30% des Transaktionswertes, mindestens 300,00 CZK 15.00% Aktien-CFDs Frankreich 0.08% des Transaktionswertes, mindestens 5,00 EUR 30.00% 0.08% des Transaktionswertes, mindestens 5,00 EUR 26.00% % des Transaktionswertes **** Zusätzlich wird eine fixe Gebühr in Verbindung mit dem fiktiven Transaktionswert gezahlt. Die nachstehende Tabelle enthält die fiktiven Transaktions- und entsprechende Gebührenwerte****: Aktien-CFDs Italien Transaktionswert Gebühr EUR 0,25 EUR EUR 0,50 EUR EUR 1,00 EUR EUR 5,00 EUR EUR 10,00 EUR EUR 50,00 EUR EUR 100,00 EUR Über EUR 200,00 EUR Aktien-CFDs Schweiz 0.08% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 CHF 35.00% Aktien-CFDs Niederlande 0.08% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 EUR 15.00% Aktien-CFDs Belgien 0.08% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 EUR 25.00% ETF CDFs Europa 0.08% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 EUR 30.00% ETF CFDs US 0.08% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 USD 30.00% * Die Gebühr wird in die jeweilige Basiswährung der Kontoführung gemäß des XTB Wechselkurses zum Zeitpunkt des Transaktions-Abschlusses umgerechnet. ** XTB bucht auf dem Konto des Kunden den Gegenwert der Dividende, die um die Gebühr verringert bzw. reduziert wurde. *** Die Gebühr, die aus der FTT-Steuer resultiert, wird am nächsten Werktag nach dem Tag, an dem die Transaktion ausgeführt wurde, abgezogen.

5 3. Gebühren und Provisionen für Synthetische Aktien Markt Kommission für eine Transaktion auf Derivative Synthetische Aktien auf einem bestimmten Markt* Gebühr, die vom Gegenwert der Dividende des bestimmten Marktes dem Kunden abgezogen wird ** Gebühr für die Währungsumrechnung*** Synthetische Aktien Belgien 0.10% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 EUR 25.00% 0.25% Synthetische Aktien Frankreich 0.10% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 EUR 30.00% 0.25% % des Transaktionswertes (in Bezug auf die FTT-Steuer) Synthetische Aktien Spanien 0.10% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 EUR 21.00% 0.25% Synthetische Aktien Niederlande 0.10% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 EUR 15.00% 0.25% Synthetische Aktien Deutschland 0.10% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 EUR % 0.25% Synthetische Aktien Polen 0.25% des Transaktionswertes, mindestens 25,00 EUR 19.00% 0.25% Synthetische Aktien Portugal 0.10% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 EUR 25.00% 0.25% Synthetische Aktien Tschechien 0.25% des Transaktionswertes, mindestens 300,00 CZK Synthetische Aktien Schweiz 0.10% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 CHF % des Transaktionswertes (in Bezug auf die Stempelsteuer) Synthetische Aktien UK 0.10% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 GBP % des Transaktionswertes (in Bezug auf die Stempelsteuer) Synthetische Aktien UK International 0.10% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 GBP % des Transaktionswertes (in Bezug auf die Stempelsteuer) Synthetische Aktien Italien 0.08% des Transaktionswertes, mindestens 5,00 EUR % des Transaktionswertes **** 15.00% 0.25% 35.00% 0.25% 10.00% 0.25% 10.00% 0.25% 26.00% 0.25% Zusätzlich wird eine fixe Gebühr in Verbindung mit dem fiktiven Transaktionswert gezahlt. Die nachstehende Tabelle enthält die fiktiven Transaktions- und entsprechende Gebührenwerte****:

6 Transaktionswert Gebühr EUR 0,25 EUR EUR 0,50 EUR EUR 1,00 EUR EUR 5,00 EUR EUR 10,00 EUR EUR 50,00 EUR EUR 100,00 EUR Über EUR 200,00 EUR Synthetische Aktien US 0.10% des Transaktionswertes, mindestens 8,00 USD % des Transaktionswertes (in Bezug auf die SEC-Gebühr) 30.00% * Die Gebühr wird in die jeweilige Basiswährung der Kontoführung gemäß des XTB Wechselkurses zum Zeitpunkt des Transaktions-Abschlusses umgerechnet. ** XTB bucht auf dem Konto des Kunden den Gegenwert der Dividende, die um die Gebühr verringert bzw. reduziert wurde. *** Alle Währungsumrechnungen für Gewinne und Verlust, Kommissionen sowie Ausleihekosten (Swaps) unterliegen einem zusätzlichen Mark-Up von 0.25 % auf den in den AGB definierten Wechselkurs. Beispiel: Das Eröffnen einer Long-Position (Kauf) auf einen EUR gelisteten Aktien-CFD im USD-Konto unterliegt dem folgenden Muster einer Währungsumrechnung: EURUSD Briefkurs (Ask-Preis) x (1+0.25%). Short-Positionen (Verkauf) unterliegen einer Währungsumrechnung auf Basis des EURUSD Geldkurses (Bid Preis) x (1-0.25%). Das Eröffnen einer Long-Position (Kauf) auf einen US gelisteten Aktien-CFD im EUR-Konto unterliegt dem folgenden Muster einer Währungsumrechnung: EURUSD Geldkurs (Bid-Preis) x (1-0.25%). Short-Positionen (Verkauf) unterliegen einer Währungsumrechnung auf Basis des EURUSD Briefkurses (Ask-Preis) x (1+0.25%).

7 4. Gebühren und Provisionen für Islamische Konten BASIC, STANDARD, PROFESSIONAL, BASIC PREMIUM, STANDARD PREMIUM, PROFESSIONAL PREMIUM Kommission für die Eröffnung einer Position auf einem Islamischen Konto Gebühr für das Halten jeder Position auf dem Islamischen Konto* 5,00 GBP / 4,00 EUR pro Lot 100,00 USD / 80,00 EUR pro Lot ** 5,00 GBP / 4,00 EUR pro Lot 100,00 USD / 80,00 EUR pro Lot ** * Die Gebühr für das Halten bzw. Aufrechterhalten einer Position wird alle 7 Tage (nach Ablauf von 7 Tagen) solange berechnet, bis die Position geschlossen wird. ** Für Positionen auf die Finanzinstrumente EURTRY, EURTRY., EURTRY.., USDTRY, USDTRY. sowie USDTRY.., wird die Gebühr bzw. Kommission am darauffolgenden Tag nach der Positionseröffnung berechnet. Die Gebühr bzw. Kommission wird im Daytrading nicht berechnet. 5. Bemerkungen Andere Kosten, die mit den Transaktionen von XTB verbunden sind, z.b. Spreads, Margin, Swap-Punkte oder andere Gebühren und Provisionen, die der Kunde an XTB zahlt, sind in den Daten-Verzeichnissen und dem Marginverzeichnis, verfügbar auf der XTB Webseite, beschrieben. Im Zusammenhang mit den von uns im Rahmen des Vertrags über Finanzdienstleistungen erbrachten Finanzdienstleistungen, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen definiert, erhält XTB keine Kick-backs oder jegliche andere Zahlungen, Leistungen oder Vorteile von Dritten, für die von XTB angebotenen Finanzdienstleistungen. Sollte XTB irgendeine Art von Kick-backs oder Zahlungen, Leistungen oder Vorteile von Dritten erhalten, so ist XTB verpflichtet, diese Kick-backs, Zahlungen, Leistungen oder Vorteile ihren Kunden im Gebühren- und Provisionsverzeichnis nach 31d des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) offen zu legen. Darüber hinaus ist XTB in diesem Falle verpflichtet, mit ihren Kunden Vereinbarungen über die Einbehaltung dieser Kick-backs, Zahlungen, Leistungen oder Vorteile zu treffen. XTB ist schließlich verpflichtet, sicherzustellen, dass die oben genannte Kick-backs, Zahlungen, Leistungen oder Vorteile nicht die Interessen ihrer Kunden bei Erbringung der von XTB angebotenen Finanzdienstleistungen gemäß 31 Abs. 1 Nr. 1 WpHG beeinträchtigen.

Gebühren- und Provisionsverzeichnis vom 05.09.2016

Gebühren- und Provisionsverzeichnis vom 05.09.2016 Gebühren- und Provisionsverzeichnis vom 05.09.2016 XTB verlangt keine Gebühren für die Kontoeröffnung, -führung (ausgenommen Professional Flat Fee) und -schließung. Ihnen entstehen keine Fix-Kosten, auch

Mehr

Gebühren- und Provisionsverzeichnis vom 27.04.2016

Gebühren- und Provisionsverzeichnis vom 27.04.2016 Gebühren- und Provisionsverzeichnis vom 27.04.2016 XTB verlangt keine Gebühren für die Kontoeröffnung, -führung (ausgenommen Professional Flat Fee) und -schließung. Ihnen entstehen keine Fix-Kosten, auch

Mehr

Einzelaufstellung der Finanzinstrumente PROFESSIONAL Floating Spread direkte Marktausführung

Einzelaufstellung der Finanzinstrumente PROFESSIONAL Floating Spread direkte Marktausführung Einzelaufstellung der Finanzinstrumente PROFESSIONAL Floating Spread direkte Marktausführung CFDs Forex, Indizes, Rohstoffe Symbol AUDCAD.. AUDCHF.. AUDJPY.. AUDNZD.. AUDUSD.. CADCHF.. Bezeichnung zum

Mehr

CASHBACK-BONUS 2015 FÜR LIVE-KUNDEN VON XTB TEILNAHMEBEDINGUNGEN VOM 22.04.2015

CASHBACK-BONUS 2015 FÜR LIVE-KUNDEN VON XTB TEILNAHMEBEDINGUNGEN VOM 22.04.2015 1. Definitionen: a) Konto/Handelskonto: Handelskonto oder jedes andere Konto und/oder Register, welches für den Kunden von XTB unterhalten wird und in welchem die Finanzinstrumente oder sonstige Rechte

Mehr

CMC Markets UK plc Preisliste Januar 2018

CMC Markets UK plc Preisliste Januar 2018 CMC Markets UK plc Preisliste Januar 2018 1. Einführung. 1.1 Bestimmte Wörter und Ausdrücke in dieser Preisliste, die kursiv geschrieben sind, haben die Bedeutungen, die in unseren Geschäftsbedingungen

Mehr

CMC MARKETS UK PLC. Preisliste. August Registriert in England. Gesellschaftsnr

CMC MARKETS UK PLC. Preisliste. August Registriert in England. Gesellschaftsnr CMC MARKETS UK PLC Preisliste August 2017 Registriert in England. Gesellschaftsnr. 02448409 Zugelassen und reguliert durch die Financial Conduct Authority. Registernr. 173730 1 PREISLISTE CMC Markets UK

Mehr

GEBUEHREN HANDEL: AKTIEN UND ETFS INVESTMENTFONDS. Kommissionssatz. Trades > 250.000. Börsenplatz. USA, Kanada, Großbritannien 14,95 0,03%

GEBUEHREN HANDEL: AKTIEN UND ETFS INVESTMENTFONDS. Kommissionssatz. Trades > 250.000. Börsenplatz. USA, Kanada, Großbritannien 14,95 0,03% GEBUEHREN HANDEL: AKTIEN UND ETFS Börsenplatz Kommissionssatz Trades > 250.000 USA, Kanada, Großbritannien 14,95 0,03% Frankreich, Belgien, die Niederlande (Euronext), Deutschland 29,95 0,08% Alle andere

Mehr

Einzelaufstellung der Finanzinstrumente PROFESSIONAL Floating Spread direkte Marktausführung

Einzelaufstellung der Finanzinstrumente PROFESSIONAL Floating Spread direkte Marktausführung Einzelaufstellung der Finanzinstrumente PROFESSIONAL Floating Spread direkte Marktausführung CFDs Forex, Indizes, Rohstoffe Symbol AUDCAD.. AUDCHF.. AUDJPY.. AUDNZD.. AUDUSD.. CADCHF.. Bezeichnung Kanadischen

Mehr

ERGÄNZENDES PREIS- & LEISTUNGSVERZEICHNIS FÜR DIE TEILNAHME AM CFD-HANDEL DER ONVISTA BANK

ERGÄNZENDES PREIS- & LEISTUNGSVERZEICHNIS FÜR DIE TEILNAHME AM CFD-HANDEL DER ONVISTA BANK ERGÄNZENDES PREIS- & LEISTUNGSVERZEICHNIS FÜR DIE TEILNAHME AM CFD-HANDEL DER ONVISTA BANK Gültig ab 10.08.2017 CFD-HANDEL 2 5 Stand August 2017 1. KOSTENFREIE SERVICELEISTUNGEN Kontoführung CFD-Konto

Mehr

Min./Max. Auszahlung (in USD) 0.0001 10 / 1400 Interbankenmarktpreis von Top-Tier Banken. 0.0001 10 / 3500 Interbankenmarktpreis von Top-Tier Banken

Min./Max. Auszahlung (in USD) 0.0001 10 / 1400 Interbankenmarktpreis von Top-Tier Banken. 0.0001 10 / 3500 Interbankenmarktpreis von Top-Tier Banken Symbol Beschreibung Basiswert Referenzpreis Größe eines Pips Min./Max. Auszahlung (in USD) Referenzmarkt / Referenzquelle Bemerkun gen Spreads USDPLN des US-Dollar zum Polnischen Zloty im USDPLN 0.0001

Mehr

Indizes - Amerika. Kommissionen / Gebühren. Min. Kursänderungsschritte 1 1 / 162 0.05 / 15 0.01 1 1 / 125 0.05 / 15 0.01 1 1 / 162 0.05 / 15 0.

Indizes - Amerika. Kommissionen / Gebühren. Min. Kursänderungsschritte 1 1 / 162 0.05 / 15 0.01 1 1 / 125 0.05 / 15 0.01 1 1 / 162 0.05 / 15 0. Indizes - /Max. BRAComp BRAComp. MEXComp MEXComp. US.100 US.100. US.100.. US.30 US.30. US.30.. US.500 US.500. US.500.. US2000 US2000. VOLX VOLX. Kontraktes auf den Index BOVESPA auf dem regulierten Markt

Mehr

Gebührenverzeichnis. Seite 1

Gebührenverzeichnis. Seite 1 Gebührenverzeichnis Seite 1 Inhalt 1. Kommission...3 2. Zinsen auf Debetsaldo auf Ihrem Konto...4 3. Finanzierung von offenen Positionen...4 3.1. Aktien-, Branchen- und Index-CFDs...4 3.2. Rohstoff-, Edelmetall-

Mehr

enverzeichnis Gebühr

enverzeichnis Gebühr Gebührenverzeichnis Inhalt 1. Kommission... 3 1.1. CFD Standardkonten... 3 1.2. CFD Investmentkonten... 4 2. Zinsen auf Debetsaldo auf Ihrem Konto... 4 3. Finanzierung von offenen Positionen... 4 3.1.

Mehr

Einführung in Forex-Handel

Einführung in Forex-Handel Einführung in Forex-Handel swissquote.com/forex The mark of a well-educated person is not necessarily in knowing all the answers, but in knowing where to find them. Douglas Everett Swissquote 2017. Alle

Mehr

Währungspaare - Schwellenländer

Währungspaare - Schwellenländer Währungspaare - Schwellenländer Symbol /Max. EURCZK Euro zur Tschechischen Krone im Interbankenmarkt EUR 100 000 0.001 0.001 / 30 / 100 0.1 / 50 0.01 EURCZK. Euro zur Tschechischen Krone im Interbankenmarkt

Mehr

Seite. Gebührenverzeichnis

Seite. Gebührenverzeichnis Seite Gebührenverzeichnis Inhalt 1. Kommission...3 2. Zinsen auf Debetsaldo auf Ihrem Konto...3 3. Finanzierung von offenen Positionen...3 3.1. Aktien-, Branchen- und Index-CFDs...3 3.2. Rohstoff-, Edelmetall-

Mehr

Bedingungen für den 30% Cash Bonus

Bedingungen für den 30% Cash Bonus Bedingungen für den 30% Cash Bonus Stand Juni 2016 www.gkfx.de Bedingungen für den 30% Cash Bonus Der 30% Cash Bonus steht allen neuen Direktkunden, die ein Live-Konto mit einer Mindesteinzahlung von /$/

Mehr

CMC MARKETS UK PLC. Preisliste. November 2015

CMC MARKETS UK PLC. Preisliste. November 2015 CMC MARKETS UK PLC Preisliste November 2015 CMC Markets UK Plc, 133 Houndsditch, London EC3A 7BX, Großbritannien Sitz der Gesellschaft: London Vorstand (Directors): Peter A. Cruddas (Vorsitzender), Grant

Mehr

- 2 Seite 2 Kontoeröffnungsunterlagen der Varengold Bank AG Version 5.0.0, Oktober 2013

- 2 Seite 2 Kontoeröffnungsunterlagen der Varengold Bank AG Version 5.0.0, Oktober 2013 ALLGEMEINES GEBÜHRENVERZEICHNIS Stand Oktober 2013 A. Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Kunden Verrechnungskonto/ Cashaccount 1. Kontoführung Kontoführungsgebühr (monatlich)

Mehr

Contracts for Difference (CFDs) Kennzahlen QI-2016

Contracts for Difference (CFDs) Kennzahlen QI-2016 RESEARCH CENTER FOR FINANCIAL SERVICES STEINBEIS-HOCHSCHULE BERLIN Contracts for Difference (CFDs) Kennzahlen QI-2016 Statistik im Auftrag des Contracts for Difference Verband e.v. München, im Juni 2016

Mehr

Contracts for Difference (CFDs) Jahresvergleich 2012 2015 und Kennzahlen QIV-2015

Contracts for Difference (CFDs) Jahresvergleich 2012 2015 und Kennzahlen QIV-2015 Contracts for Difference (CFDs) Jahresvergleich 2012 2015 und Kennzahlen QIV-2015 Statistik im Auftrag des Contracts for Difference Verband e. V. München, im Februar 2016 CFin - Research Center for Financial

Mehr

Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets. October 7, 08

Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets. October 7, 08 Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets Risikowarnung 2 Unsere Produkte beinhalten Verlustrisiken und sind nur für erfahrene und risikobereite Anleger geeignet. Beim Trading Account können

Mehr

Contracts for Difference (CFDs) Jahresvergleich und Kennzahlen QIV-2016

Contracts for Difference (CFDs) Jahresvergleich und Kennzahlen QIV-2016 Contracts for Difference (CFDs) Jahresvergleich 2012 2016 und Kennzahlen QIV-2016 Statistik im Auftrag des Contracts for Difference Verband e. V. München, im Februar 2017 CFin - Research Center for Financial

Mehr

ERGÄNZENDES PREIS- & LEISTUNGSVERZEICHNIS FÜR DIE TEILNAHME AM CFD-HANDEL DER ONVISTA BANK

ERGÄNZENDES PREIS- & LEISTUNGSVERZEICHNIS FÜR DIE TEILNAHME AM CFD-HANDEL DER ONVISTA BANK ERGÄNZENDES PREIS- & LEISTUNGSVERZEICHNIS FÜR DIE TEILNAHME AM CFD-HANDEL DER ONVISTA BANK Gültig ab 01.07.2015 CFD-HANDEL 2 5 2/ 5 1. KOSTENFREIE SERVICELEISTUNGEN Kontoführung CFD-Konto Ersteinzahlung

Mehr

Preise & Gebühren EUROPA. Schweiz. Österreich. Währung Kommission. Börse. Börse. Haldenstrasse 5 CH-6340 Baar. Tel. +41 766 70 34 Seite 1

Preise & Gebühren EUROPA. Schweiz. Österreich. Währung Kommission. Börse. Börse. Haldenstrasse 5 CH-6340 Baar. Tel. +41 766 70 34 Seite 1 Preise & Gebühren OPA Schweiz CHF 0.15% des gehandelten min. 15.00 CHF 2.20 pro Kontrakt und Order CHF 3.65 pro Kontrakt und Order CHF 1.40 pro Kontrakt und Order CHF Österreich Tel. +41 766 70 34 Seite

Mehr

I. Allgemeine Bestimmungen...3. II. Cash Transaktionen und fernmündliche Transfers... 4. III. Internetzahlungen...5. IV. Devisenhandel...

I. Allgemeine Bestimmungen...3. II. Cash Transaktionen und fernmündliche Transfers... 4. III. Internetzahlungen...5. IV. Devisenhandel... Auszug aus dem Tarif für Zinsraten, Gebühren und Kommissionen von DELTASTOCK Inhalt I. Allgemeine Bestimmungen...3 II. Cash Transaktionen und fernmündliche Transfers... 4 III. Internetzahlungen...5 IV.

Mehr

KONDITIONENÜBERSICHT AUSLANDSZAHLUNGSVERKEHR FÜR EASYBANK-PRIVATKUNDEN gültig ab 01.01.2015

KONDITIONENÜBERSICHT AUSLANDSZAHLUNGSVERKEHR FÜR EASYBANK-PRIVATKUNDEN gültig ab 01.01.2015 KONDITIONENÜBERSICHT AUSLANDSZAHLUNGSVERKEHR FÜR EASYBANK-PRIVATKUNDEN gültig ab 01.01.2015 INHALTSVERZEICHNIS 1. SEPA Überweisungen in das Ausland (ausgen. CH, SM, MC). Seite 1 2. Andere Zahlungen in

Mehr

Darstellung des FX-Handelsmodells

Darstellung des FX-Handelsmodells Die flatex GmbH (flatex) vermittelt als Anlagevermittler über ihre Website www.flatex.de u. a. FX/ Forex-Geschäfte. Bei dem über flatex vermittelten FX-Handel liegt folgendes Modell zugrunde: Foreign Exchange:

Mehr

EU Financial Transaction Tax

EU Financial Transaction Tax EU Financial Transaction Tax Zürich, 7. November 2013 Urs Kapalle, Leiter Finanzpolitik und Steuern, Mitglied der Direktion der Schweizerischen Bankiervereinigung Inhaltsverzeichnis 1. Hintergrund 2. Steuerbare

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten.

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten. Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten Gemeinsam den Überblick behalten. Gültig ab 1. Januar 2018 1 Inhalt 04 Konten 05 Zahlungsverkehr 06 Bargeldservices 08 Maestro- und Kontokarten 09 Kreditkarten

Mehr

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading Professionell handeln mit CFDs Instrumente und Strategien für das Trading Grundlagen und Allgemeines zu CFDs Der CFD-Handel im Überblick CFDs (Contracts for Difference) sind mittlerweile aus der Börsenwelt

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten.

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten. Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten Gemeinsam den Überblick behalten. Gültig ab 1. Juli 2017 1 Inhalt 04 Konten 05 Zahlungsverkehr 06 Bargeldservices 08 Maestro- und Kontokarten 09 Kreditkarten

Mehr

Real-Time Marktdaten Stand: 1. Januar 2018

Real-Time Marktdaten Stand: 1. Januar 2018 Realtime Kursdaten - Europa Spot Market Germany - Lvl. I Deutschland EUR 16,25 EUR 60 Spot Market Germany - Lvl. II Deutschland EUR 21,75 EUR 75,75 Xetra US Stars - Lvl. I Deutschland EUR 5 EUR 8,75 Xetra

Mehr

DAB Margin Trader. die neue Handelsplattform der DAB bank AG. Margin Trading. DAB Margin Trader 1. die neue Handelsplattform der DAB bank

DAB Margin Trader. die neue Handelsplattform der DAB bank AG. Margin Trading. DAB Margin Trader 1. die neue Handelsplattform der DAB bank DAB Margin Trader AG Margin Trading DAB Margin Trader 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Einloggen... 3 2 Anforderung mobiletan... 3 3 Einsehen von Details der Devisenpaare... 4 4 Ordereingabe

Mehr

DER VOLLSTÄNDIGE LEITFADEN FÜR CFD

DER VOLLSTÄNDIGE LEITFADEN FÜR CFD DER VOLLSTÄNDIGE LEITFADEN FÜR CFD 1 CFD - Differenzkontrakte DEFINITION CFD oder Differenzkontrakte sind Vereinbarungen zwischen Ihnen und dem Market Maker, die es Ihnen ermöglichen, auf Wertveränderungen

Mehr

Der GKFX Late Summer Deal. Bedingungen für den 30% Cash Bonus

Der GKFX Late Summer Deal. Bedingungen für den 30% Cash Bonus Der GKFX Late Summer Deal Bedingungen für den 30% Cash Bonus Stand September 2015 Bedingungen für den 30% Cash Bonus (GKFX Late Summer Deal) Der 30% Cash Bonus steht allen neuen Direktkunden, die ein Live-Konto

Mehr

Optionen - Digital. Min. / Max. Auszahlung. Größe eines Pips. Referenzmarkt / Referenzquelle. Beschreibung. Referenzpreis. Spread

Optionen - Digital. Min. / Max. Auszahlung. Größe eines Pips. Referenzmarkt / Referenzquelle. Beschreibung. Referenzpreis. Spread Optionen - Digital Symbol Beschreibung Basiswert (IB) Min. / Max. Auszahlung Finanzinstrument, dessen Preis sich auf die Notierung des US-Dollar zum Polnischen Zloty im Interbankenmarkt USDPLN USDPLN 20

Mehr

1. Währung in Tschechien

1. Währung in Tschechien Springe zu: 1. Währung in Tschechien, 2. Der aktuelle Wechselkurs, 3. Währungsrechner Tschechische Krone in Euro, 4. Einbußen beim Geldwechsel, 5. Bezahlen mit Euro in Tschechien, 6. Tschechische Kronen

Mehr

Gültig ab 1. Januar Dienstleistungspreise

Gültig ab 1. Januar Dienstleistungspreise Gültig ab 1. Januar 2016 Dienstleistungspreise Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen bis 3 000. 1 Kunden

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten.

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten. Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten Gemeinsam den Überblick behalten. Gültig ab 1. Juli 2016 1 Inhalt 04 Konten 05 Zahlungsverkehr 06 Bargeldservices 08 Maestro- und Kontokarten 09 Kreditkarten

Mehr

Contracts for Difference (CFDs) Verbandsstatistik QIII-2015

Contracts for Difference (CFDs) Verbandsstatistik QIII-2015 Contracts for Difference (CFDs) Verbandsstatistik QIII-2015 Statistik im Auftrag des Contracts for Difference Verband e.v. München, im November 2015 Research Center for Financial Services Rumfordstr. 42

Mehr

CRYPTOGOLD VERGÜTUNGSPLAN. WIE VERDIENE ICH PROVISIONEN? CryptoGold is more than Mining.

CRYPTOGOLD VERGÜTUNGSPLAN. WIE VERDIENE ICH PROVISIONEN? CryptoGold is more than Mining. CRYPTOGOLD VERGÜTUNGSPLAN. WIE VERDIENE ICH PROVISIONEN? CryptoGold is more than Mining. Wenn Du einen Anteil dieser Mining Pools kaufst, dann kaufst du tatsächlich CryptoGold Mining Hardware, die für

Mehr

[Logo und Briefkopf der PelopsCar GmbH]

[Logo und Briefkopf der PelopsCar GmbH] [Logo und Briefkopf der PelopsCar GmbH] Vertrag zwischen der PelopsCar GmbH, Karlstraße 42-44, 76133 Karlsruhe ( PelopsCar ), und Vorname Name der "Kunde Geburtsdatum Lichtbildausweisnummer Straße/Nr.

Mehr

Fakultät III Wirtschaftswissenschaften Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach

Fakultät III Wirtschaftswissenschaften Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach 1 Universität Siegen Fakultät III Wirtschaftswissenschaften Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach Klausur Internationale Finanzierung Sommersemester 2013 (1. Prüfungstermin) LÖSUNG Bearbeitungszeit: 60 Minuten

Mehr

Hinter den Kulissen: 4 Dauerbrenner des Tradings

Hinter den Kulissen: 4 Dauerbrenner des Tradings Hinter den Kulissen: 4 Dauerbrenner des Tradings Risikohinweis Unsere Produkte (CFDs, Optionen) bergen ein unbegrenztes Verlustrisiko für Ihr Kapital und sind nur für erfahrene und risikobereite Anleger

Mehr

ALLGEMEINES PREIS- / LEISTUNGSVERZEICHNIS im standardisierten Geschäftskundengeschäft und für allgemeine Leistungen

ALLGEMEINES PREIS- / LEISTUNGSVERZEICHNIS im standardisierten Geschäftskundengeschäft und für allgemeine Leistungen ALLGEMEINES PREIS- / LEISTUNGSVERZEICHNIS im standardisierten Geschäftskundengeschäft und für allgemeine Leistungen Allgemeine Informationen zur Bank I. Firma und Anschrift der Bank Varengold Bank AG Große

Mehr

Leitfaden für zentral abgewickelte Trades

Leitfaden für zentral abgewickelte Trades Leitfaden für zentral abgewickelte Trades LCH Simple Guide June 2015 1 In einigen unserer Märkte werden Trades zentral abgewickelt. Das bedeutet, dass wenn man einen Trade in Bezug einen solchen Markt

Mehr

KONTRAKTSPEZIFIKATIONEN

KONTRAKTSPEZIFIKATIONEN KONTRAKTSPEZIFIKATIONEN Die nachfolgenden Kontraktspezifikationen gelten für den Handel über das "Konto DE Deutschland" mit dem MetaTrader 4: FOREX CFD Einzelaktien CFD Aktienindizes Cash CFD Rohstoffe

Mehr

CMC MARKETS UK PLC. Preisliste für CFDs. 09. September 2013

CMC MARKETS UK PLC. Preisliste für CFDs. 09. September 2013 CMC MARKETS UK PLC Preisliste für CFDs 09. September 2013 CMC Market UK Plc 133 Houndsditch, London EC3A 7BX, Großbritannien Sitz der Gesellschaft: London Vorstand (Directors): Peter A. Cruddas (Vorsitzender),

Mehr

Aufbau eines Quick Trade Ticket

Aufbau eines Quick Trade Ticket Aufbau eines Quick Trade Ticket Quick Trade ermöglicht Ihnen mehr Kontrolle und Transparenz über die Art und Weise wie Ihre Order gehandelt wird. FOREX Aufbau eines FX Quick Trade Ticket SUCHSYMBOL. FX

Mehr

Benutzerhandbuch. FX NextGen Limited Registrierungsnummer nd Floor Transpacific Haus Lini Highway Port Vila, Vanuatu

Benutzerhandbuch. FX NextGen Limited Registrierungsnummer nd Floor Transpacific Haus Lini Highway Port Vila, Vanuatu Benutzerhandbuch FX NextGen Limited Registrierungsnummer 40216 2nd Floor Transpacific Haus Lini Highway Port Vila, Vanuatu Ihr Weg zum finanziellen Erfolg Schritt 1 Eröffnen Sie ein Konto in drei einfachen

Mehr

ÄNDERUNGEN SIND WIE FOLGT KENNTLICH GEMACHT: ERGÄNZUNGEN SIND UNTERSTRICHEN LÖSCHUNGEN SIND DURCHGESTRICHEN

ÄNDERUNGEN SIND WIE FOLGT KENNTLICH GEMACHT: ERGÄNZUNGEN SIND UNTERSTRICHEN LÖSCHUNGEN SIND DURCHGESTRICHEN Clearing-Bedingungen der Eurex Clearing AG Seite 1 ********************************************************************************** ÄNDERUNGEN SIND WIE FOLGT KENNTLICH GEMACHT: ERGÄNZUNGEN SIND UNTERSTRICHEN

Mehr

CMC MARKETS UK PLC. Zusammenfassung der Grundsätze zur Auftragsausführung von Knock-Outs (eine Form von CFD) Oktober 2016

CMC MARKETS UK PLC. Zusammenfassung der Grundsätze zur Auftragsausführung von Knock-Outs (eine Form von CFD) Oktober 2016 CMC MARKETS UK PLC Zusammenfassung der Grundsätze zur Auftragsausführung von Knock-Outs (eine Form von CFD) Oktober 2016 Registriert in England. Gesellschaftsnr. 02448409 Zugelassen und reguliert durch

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den SAB Online Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den SAB Online Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen für den SAB Online Shop Inhaltsverzeichnis: 1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 2. Lieferung 3. Preise und Versandkosten 4. Bestellvorgang, Vertragsschluss 5.

Mehr

CFD-Handel in wenigen einfachen Worten erklärt

CFD-Handel in wenigen einfachen Worten erklärt CFD-Handel in wenigen einfachen Worten erklärt 1 WAS IST EIGENTLICH ONLINE-HANDEL? Online Handel vereinfacht das Investitionserlebnis und gibt ganz normalen Menschen die Möglichkeit, auf unseren benutzerfreundlichen

Mehr

Öffentlichen Pfandbriefe (Mio. ) , , , , , ,6 darunter Derivate (Mio. )

Öffentlichen Pfandbriefe (Mio. ) , , , , , ,6 darunter Derivate (Mio. ) Dexia Kommunalbank Deutschland AG Charlottenstraße 82 10969 Berlin Telefon: +49 30 2 55 98-0 Telefax: +49 30 2 55 98-200 E-Mail: communication@dexia.de Internet: www.dexia.de Veröffentlichung gemäß 28

Mehr

Advanzia Bank S.A. Produktinformation zum Tagesgeldkonto Advanziakonto

Advanzia Bank S.A. Produktinformation zum Tagesgeldkonto Advanziakonto Advanzia Bank S.A. Produktinformation zum Tagesgeldkonto Advanziakonto Contents 1. Allgemeine Produktbeschreibung... 2 1.1 Gebühren und Kosten... 2 1.2 Wer darf ein Konto beantragen?... 2 1.3 Erforderliche

Mehr

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank. Werbemitteilung Bis zu 200-facher Hebel! Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.de Den Hebel in vielen Märkten ansetzen. Von einer

Mehr

ACI Diploma (009) Musterfragen

ACI Diploma (009) Musterfragen ACI Diploma (009) Musterfragen Setting the benchmark in certifying the financial industry globally 8 Rue du Mail, 75002 Paris - France T: +33 1 42975115 - F: +33 1 42975116 - www.aciforex.org The ACI Diploma

Mehr

Fakultät III Wirtschaftswissenschaften Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach

Fakultät III Wirtschaftswissenschaften Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach 1 Universität Siegen Fakultät III Wirtschaftswissenschaften Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach Klausur Internationale Finanzierung Sommersemester 2013 (2. Prüfungstermin) LÖSUNG Bearbeitungszeit: 60 Minuten

Mehr

HSBC Zertifikate-Akademie

HSBC Zertifikate-Akademie INHALT WISSEN ZERTIFIKATE-AKADEMIE 1 / 6 HSBC Zertifikate-Akademie Wie der Zins und die Aktie in die Aktienanleihe kommen Liebe Leserinnen und Leser der HSBC Zertifikate-Akademie, in dieser Ausgabe unserer

Mehr

Musashi Fx c/o GBE brokers Ltd (ex-gbe Safepay Transactions Ltd) - CONTRACT SPECIFICATIONS (release 1.8) 1

Musashi Fx c/o GBE brokers Ltd (ex-gbe Safepay Transactions Ltd) - CONTRACT SPECIFICATIONS (release 1.8) 1 Musashi Fx c/o GBE brokers Ltd Office 21 Loucaides Building Corner of Ayiou Andreou and Arch. Kyprianou Street 3036 Limassol, Cyprus Phone: +357 250 201 09 Fax: +357 250 288 79 Email: info@musashi-fx.de

Mehr

CMC MARKETS UK PLC. Grundsätze zur Auftragsausführung. August Registriert in England. Gesellschaftsnr

CMC MARKETS UK PLC. Grundsätze zur Auftragsausführung. August Registriert in England. Gesellschaftsnr CMC MARKETS UK PLC Grundsätze zur Auftragsausführung August 2017 Registriert in England. Gesellschaftsnr. 02448409 Zugelassen und reguliert durch die Financial Conduct Authority. Registernr. 173730 CMC

Mehr

Provisionen & Gebühren

Provisionen & Gebühren Gültig ab 01.05.2016 Provisionen & Gebühren Inhalt Bankdienstleistungen 2 Anlagedienstleistungen 3 Bankdienstleistungen Diese Gebühren 1 gelten für jedes Konto, es sei denn, in den vom Kunden gewählten

Mehr

Report Datum 31.12.2015 Report Währung. Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen

Report Datum 31.12.2015 Report Währung. Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen Bank Bank für Tirol und Vorarlberg AG Report Datum 31.12.215 Report Währung EUR Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen 1. ÜBERBLICK CRD/ OGAW Richtlinien konform Ja

Mehr

Liebherr-Shop. Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Liebherr-Purchasing Services GmbH

Liebherr-Shop. Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Liebherr-Purchasing Services GmbH Liebherr-Shop Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Liebherr-Purchasing Services GmbH Für Ihre Bestellungen im Liebherr-Shop gelten die nachfolgenden Bedingungen: 1. Liefergebiet Lieferungen der

Mehr

Konditionen. ELBA-INTERNET Wertpapier

Konditionen. ELBA-INTERNET Wertpapier im ELBA-INTERNET Wertpapier VR Bank Salzburg Zweigniederlassung der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eg Karolingerstraße 1 5020 Salzburg Aktien, Optionsscheine, Zertifikate Inland Ausland Spesen

Mehr

QNEurope: Ihre globale Gemeinschaft Jetzt mit einem lokalen Flair!

QNEurope: Ihre globale Gemeinschaft Jetzt mit einem lokalen Flair! Willkommen bei QNEurope! QNEurope: Ihre globale Gemeinschaft Jetzt mit einem lokalen Flair! QNEurope bietet lokale Hilfe und lokale Produkte mit einer persönlichen Note sowie dem Gefühl einer globalen

Mehr

Kurzhandbuch Futures

Kurzhandbuch Futures DAB bank Direkt Anlage Bank DAB Margin Trader die neue Handelsplattform der DAB Bank AG Kurzhandbuch Futures DAB Margin Trader 1 die neue Handelsplattform der DAB ank Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...

Mehr

Preisübersicht und Konditionen für Firmenkunden. Ab 1. Dezember 2017

Preisübersicht und Konditionen für Firmenkunden. Ab 1. Dezember 2017 Preisübersicht und Konditionen für Firmenkunden Ab 1. Dezember 2017 Währung CHF Alle gängigen Fremdwährungen inkl. EUR Eignung Basiskonto in CHF für Unternehmen Basiskonto für Firmenkunden für Umsätze

Mehr

Monatlicher Treibstoff-Newsletter 4/2010

Monatlicher Treibstoff-Newsletter 4/2010 Monatlicher Treibstoff-Newsletter 4/2010 Erscheinungsdatum: 9. April 2010 Liebe Leserinnen und Leser, auch in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters möchten wir Ihnen einen Überblick über die Entwicklungen

Mehr

CMC Markets UK plc Grundsätze zur Auftragsausführung Januar 2018

CMC Markets UK plc Grundsätze zur Auftragsausführung Januar 2018 CMC Markets UK plc Grundsätze zur Auftragsausführung Januar 2018 CMC Markets UK Plc (im Folgenden wir, uns oder unsere genannt) ist verpflichtet, Sie redlich zu behandeln und Ihre Aufträge in Ihrem besten

Mehr

Optionen - Digital. Min. / Max. Auszahlung. Referenzmarkt / Referenzquelle. Beschreibung. Größe eines Pips. Referenzpreis

Optionen - Digital. Min. / Max. Auszahlung. Referenzmarkt / Referenzquelle. Beschreibung. Größe eines Pips. Referenzpreis Optionen - Digital Symbol Auszahlung USDPLN zum Polnischen Zloty im Interbankenmarkt USDPLN 20 / 5000 0.0001 16469 EURPLN Polnischen Zloty im Interbankenmarkt EURPLN 20 / 5000 0.0001 16469 EURUSD US-Dollar

Mehr

CMC MARKETS UK PLC. Preisliste für CFDs. August 2014

CMC MARKETS UK PLC. Preisliste für CFDs. August 2014 CMC MARKETS UK PLC Preisliste für CFDs August 2014 CMC Markets UK Plc, 133 Houndsditch, London EC3A 7BX, Großbritannien Sitz der Gesellschaft: London Vorstand (Directors): Peter A. Cruddas (Vorsitzender),

Mehr

Kommunalkredit Austria AG

Kommunalkredit Austria AG DE Bank Kommunalkredit Austria AG Report Datum 31.03.2017 Report Währung EUR Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen 1. ÜBERBLICK CRD/ OGAW Richtlinien konform Ja Anteil

Mehr

https://usrep.live.gftforex.com/userreports/detail_transaction.jsp?report_id=2&accou...

https://usrep.live.gftforex.com/userreports/detail_transaction.jsp?report_id=2&accou... Seite 1 von 9 Detail Transaktionsbericht Schmidt, Joerg Koetzschenbrodaer Strasse 13 Radebeul, 01445 DE Germany 00493514797578 joerg4@gmx.de Konto: 592245 Datum: 20:52:46 Zeitraum: 19:00:00 19:00:00 lft

Mehr

Nachtrag. gemäß 16 Absatz 1 Wertpapierprospektgesetz. vom 11. November zu den Basisprospekten. der. Citigroup Global Markets Deutschland AG,

Nachtrag. gemäß 16 Absatz 1 Wertpapierprospektgesetz. vom 11. November zu den Basisprospekten. der. Citigroup Global Markets Deutschland AG, Nachtrag gemäß 16 Absatz 1 Wertpapierprospektgesetz vom 11. November 2016 zu den Basisprospekten der Citigroup Global Markets Deutschland AG, Frankfurt am Main (der Emittent) Dieser Nachtrag der Citigroup

Mehr

Allgemeine Informationen zur Bank

Allgemeine Informationen zur Bank ALLGEMEINES PREIS-/ LEISTUNGSVERZEICHNIS Stand Mai 2014 Allgemeine Informationen zur Bank I. Name und Anschrift der Bank Varengold Bank AG Große Elbstraße 27 22767 Hamburg Im weiteren Text auch als Varengold

Mehr

Was sind CFDs? 100% Partizipation an der Kursbewegung des Basiswertes, ohne diesen jedoch physisch zu besitzen.

Was sind CFDs? 100% Partizipation an der Kursbewegung des Basiswertes, ohne diesen jedoch physisch zu besitzen. CFD Die Grundlagen Risikohinweis Die bereitgestellten Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Angebotsaufforderung in einem solchen Staat dar, in dem ein derartiges Angebot bzw. eine derartige

Mehr

Minimum Quotation Step (in points) Standard Transaction Spread in Pips AUD ,0001 0, ,5 0,01 0,01 50

Minimum Quotation Step (in points) Standard Transaction Spread in Pips AUD ,0001 0, ,5 0,01 0,01 50 Instrument Name AUDCAD Description quotations of Australian Dollar to Canadian Dollar on the interbank Nominal value of one Lot Size of one Pip Minimum Quotation Step (in points) Standard Transaction Spread

Mehr

Report Datum Report Währung

Report Datum Report Währung DE Bank BAWAG P.S.K. Report Datum 31.03.2017 Report Währung EUR Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen 1. ÜBERBLICK CRD/ OGAW Richtlinien konform Ja Anteil EZB fähiger

Mehr

Gebühren für Dienstleistungen

Gebühren für Dienstleistungen Gebühren für Dienstleistungen DE Inhalt BIL Crescendo Classico 4 5 BIL Crescendo Privilège 6 7 BIL Duo 8 9 BIL Chorus 10 11 BIL Sonata 12 13 BIL Sinfonia 14 15 BIL Orchestra 16 17 BIL Presto 18 19 BIL

Mehr

Report Datum 31.12.2015 Report Währung. Hypothekarische Pfandbriefe bzw. hypothekarische fundierte Bankschuldverschreibungen

Report Datum 31.12.2015 Report Währung. Hypothekarische Pfandbriefe bzw. hypothekarische fundierte Bankschuldverschreibungen Bank Oberbank AG Report Datum 31.12.215 Report Währung EUR Hypothekarische Pfandbriefe bzw. hypothekarische fundierte Bankschuldverschreibungen 1. ÜBERBLICK CRD/ OGAW Richtlinien konform Ja Anteil EZB

Mehr

Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen

Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen Für Marketingzwecke Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen Kontoführung und Zahlungsverkehr (gültig ab 01. Oktober 2017) Kontoführung inklusive Bargeldverkehr Kontoführung Kontokorrent Eröffnung eines

Mehr

Arbitrage Free Pricing

Arbitrage Free Pricing Beim CAPM wurde gezeigt, dass man Finanztitel basierend auf der Verteilung ihres künftigen Preises bewerten kann. Dabei haben wir [unter der Annahme gewisser Präferenzen des Es] den Preis eines Finanztitels

Mehr

Ihre Referenten: Gregor Bauer /

Ihre Referenten: Gregor Bauer  / Ihre Referenten: Gregor Bauer www.vtad.de / www.drbauer-consult.de Vorstandsvorsitzender VTAD e.v. Mitglied im Vorstand des Weltverbands der technischen Analysten ( www.ifta.org) IFTA Exam Management Director

Mehr

INFORMATIONEN ZUM DURCHSCHNITTLICH AUSGEFÜHRTEN SPREAD AUF FINANZINSTRUMENTE, DIE BEI X-TRADE BROKERS DM S.A. ANGEBOTEN WERDEN

INFORMATIONEN ZUM DURCHSCHNITTLICH AUSGEFÜHRTEN SPREAD AUF FINANZINSTRUMENTE, DIE BEI X-TRADE BROKERS DM S.A. ANGEBOTEN WERDEN INFORMATIONEN ZUM DURCHSCHNITTLICH AUSGEFÜHRTEN SPREAD AUF FINANZINSTRUMENTE, DIE BEI X-TRADE BROKERS DM S.A. ANGEBOTEN WERDEN ZEITRAUM: 2. QUARTAL 2017 X-Trade Brokers DM S.A. Volumen / Kontotyp / Symbol

Mehr

KONTRAKTSPEZIFIKATIONEN

KONTRAKTSPEZIFIKATIONEN KONTRAKTSPEZIFIKATIONEN Die nachfolgenden Kontraktspezifikationen gelten für den Handel über das "Konto Deutschland" mit dem MetaTrader 4. FOREX Symbol Spreads* (nicht fix) Valuta - Roll Over Tick Faktor

Mehr

CMC MARKETS UK PLC. Grundsätze zur Auftragsausführung. August Registriert in England. Gesellschaftsnr

CMC MARKETS UK PLC. Grundsätze zur Auftragsausführung. August Registriert in England. Gesellschaftsnr CMC MARKETS UK PLC Grundsätze zur Auftragsausführung August 2017 Registriert in England. Gesellschaftsnr. 02448409 Zugelassen und reguliert durch die Financial Conduct Authority. Registernr. 173730 CMC

Mehr

Contracts for Difference (CFDs) Jahresvergleich 2011 2014 und Kennzahlen QIV-2014

Contracts for Difference (CFDs) Jahresvergleich 2011 2014 und Kennzahlen QIV-2014 STEINBEIS-HOCHSCHULE BERLIN Contracts for Difference (CFDs) Jahresvergleich 2011 2014 und Kennzahlen QIV-2014 Statistik im Auftrag des Contracts for Difference Verband e. V. München, im Januar 2015 Steinbeis

Mehr

Sonderbedingungen SpardaAnsparPlan

Sonderbedingungen SpardaAnsparPlan Sonderbedingungen SpardaAnsparPlan Stand: 03/2013 1. Art der Einlage und Kontoführung Die Einlage SpardaAnsparPlan ist eine Spareinlage mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten und eine bei der Kontoeröffnung

Mehr

Kontoauszüge lesen und verstehen

Kontoauszüge lesen und verstehen Kontoauszüge lesen und verstehen WHS ProStation WHS FutureStation Version: 16.06 2011 1 Die verschiedenen Kontoauszüge Gesamtkontobericht Kundentransaktion Detailbericht Kundenkonto Gesamtbericht Bietet

Mehr

Internationale Fondsmärkte Jahr 2002 Eine Analyse von DWS Investments*

Internationale Fondsmärkte Jahr 2002 Eine Analyse von DWS Investments* Internationale Fondsmärkte Jahr 2002 Eine Analyse von DWS Investments* * Veröffentlichung der Studie - auch auszugsweise - nur unter Angabe der Quelle Wertpapierfonds weltweit Rückläufiges Fondsvermögen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Gegenüberstellung der geänderten Bedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Gegenüberstellung der geänderten Bedingungen Fassung 2015 ALLGEMEINER TEIL I Grundregeln für die Beziehung zwischen Kunde und Kreditinstitut A Geltungsbereich und Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 2 Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Preise und Konditionen für E-Trading. Stand 1. April 2017 Preisänderungen vorbehalten

Preise und Konditionen für E-Trading. Stand 1. April 2017 Preisänderungen vorbehalten Preise und Konditionen für E-Trading Stand 1. April 2017 Preisänderungen vorbehalten Jahresgebühr Für das 1. Depot CHF 90. Für jedes weitere Depot CHF 30. Die Jahresgebühren werden zu Jahresbeginn für

Mehr

GEBÜHRENVERZEICHNIS. Im Folgenden sehen Sie eine Aufstellung der Gebühren, die auf Ihre Geschäftsbeziehung mit CMC Markets Anwendung finden.

GEBÜHRENVERZEICHNIS. Im Folgenden sehen Sie eine Aufstellung der Gebühren, die auf Ihre Geschäftsbeziehung mit CMC Markets Anwendung finden. GEBÜHRENVERZEICHNIS Im Folgenden sehen Sie eine Aufstellung der Gebühren, die auf Ihre Geschäftsbeziehung mit CMC Markets Anwendung finden. 1. Kommission: Aktien-CFDs: und Verkauf) 0,05 % des Transaktionsvolumens,

Mehr

Gegenüberstellung der Änderungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der Raiffeisenbankengruppe Vorarlberg

Gegenüberstellung der Änderungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der Raiffeisenbankengruppe Vorarlberg Gegenüberstellung der Änderungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der Raiffeisenbankengruppe Vorarlberg Fassung 2015 Fassung 2017 ALLGEMEINER TEIL I. Grundregeln für die Beziehung zwischen Kunde und Kreditinstitut

Mehr