Erste Schritte mit Kassa24

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erste Schritte mit Kassa24"

Transkript

1 Erste Schritte mit Kassa24 Nachdem Sie die App Kassa24 installiert haben, gelangen Sie zu diesem Anmeldefenster: Wählen Sie hier beim ersten Mal den Menüpunkt Neu registrieren Registrieren Sie sich mit Ihrer Adresse und vergeben Sie ein Kennwort für die Anmeldung. Im Feld Kennwort bestätigen geben Sie das Kennwort noch einmal ein. Wir vergleichen die beiden Eingaben, um Tippfehler zu vermeiden. Nachdem Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und Sie diesen zustimmen, senden Sie Ihre Registrierung ab.

2 Damit gelangen Sie sofort in die Stammdaten Ihres Unternehmens (nächstes Bild). Diese Stammdaten braucht Kassa24 zur Beleg-Erstellung. Achten Sie darauf, die Rechtsform und die Steuernummern korrekt einzutragen, denn darauf achtet das Finanzamt bei Prüfungen sehr. Sie können die Daten zwar jederzeit ändern, bereits erstelle Belege können aber nicht mehr geändert werden. Wenn Sie die Daten fertig ausgefüllt haben, wählen Sie oben Zurück aus und gelangen damit ins Hauptmenü von Kassa24 (nächstes Bild). PS: Die Finanzonline-ID ist nur zum internen Gebrauch für die ab 2017 notwendige Signatur-Lösung. Sie können das vorläufig leer lassen.

3 Mit Zurück (ganz oben) gelangen Sie ins Hauptmenü. Bevor Sie den ersten Beleg erstellen können, müssen Sie noch den Startbeleg erstellen. Dazu wählen Sie das Menü Einstellungen aus. In den Einstellungen wählen Sie das Menü Registrierkasse aus und klicken auf Startbeleg erstellen. Damit wird der sogenannte Nullbeleg erstellt, den Sie ausdrucken und aufbewahren müssen. Mit der Registrierkassen-ID können Sie die Kasse bei Finanzonline registrieren. Eine Anleitung dazu folgt, sobald das Finanzamt das Prozedere dafür definiert hat.

4 Die Beleg-Nummerierung bei Kassa24 erfolgt mit Jahreszahl und fortlaufender Nummer. Der 1. Beleg wird also die Nummer tragen. Keine Angst es sind auch mehr als 999 Belege pro Jahr möglich ;-) Hier können Sie noch weitere Einstellungen vornehmen: Wählen Sie, ob Sie Belege ausdrucken und/oder per Mail zustellen wollen. Je nach Einstellung stehen Ihnen diese Funktionen dann bei der Belegerstellung zur Verfügung oder nicht. Die Einstellungen für die Mehrwertsteuer und die wählbaren Einheiten (Stück, Stunden, ) können Sie hier auch einstellen. Bei der Mehrwertsteuer sollten Sie sich grundsätzlich entscheiden, ob Sie inkl. oder exkl. Preise eingeben wollen. Wenn Sie an Endverbraucher verkaufen, verwenden Sie inklusive (=Standard). Die Mehrwertsteuersätze, die Sie hier freischalten, können Sie dann in der Belegerstellung verwenden. Alle anderen, die Sie nicht benötigen, stehen dann dort nicht zur Verfügung. Diese Einstellung kann aber bei Bedarf jederzeit geändert werden. In den Einstellungen für den Kassierer können Sie noch Ihren vollständigen Namen eintragen. Dieser wird (sofern aktiviert) als Text für Es bediente Sie auf dem Beleg verwendet. Damit haben Sie alle notwendigen Einstellungen vorgenommen und können Ihren ersten Beleg ausstellen. Wählen Sie dafür im Hauptmenü die Option Neuer Beleg. Mit Neue Position erfassen Sie dann eine Position nach der anderen.

5 Bei der Bezeichnung geben Sie den Artikel ein bzw. die Warengruppe. Sie müssen die verkaufte Ware oder Dienstleistung so exakt wie möglich bezeichnen. Wenn Sie sehr viele Artikel im Sortiment haben, reicht es, wenn Sie diese in mind. 15 Warengruppen-Bezeichnungen anführen. Hinweis: Mit der kostenpflichtigen Version von Kassa24 steht Ihnen eine Artikelverwaltung zur Verfügung, die auch Warengruppen und EAN-Codes unterstützt. Füllen Sie dann noch die Menge, den Einzelpreis und den richtigen Steuersatz aus und bestätigen Sie die Position mit OK. Je nach Steuersatz geben Sie beim Einzelpreis den Brutto- oder Nettopreis pro Einheit ein. Das wiederholen Sie dann für jede Position. Oberhalb wird immer der Gesamt- Zahlbetrag angezeigt (immer inkl. Steuern), den der Kunde zu bezahlen hat.

6 Tipp: Wenn Sie auf diesen Zahlbetrag tippen, können Sie den Betrag eingeben, den Ihnen der Kunde gegeben hat und die App rechnet dann das Rückgeld für Sie aus. Wenn der Beleg fertig ist und Sie die Eingaben kontrolliert haben, tippen Sie auf Drucken und der fertige Kassenbon wird ausgedruckt. Achtung: Nach dem Druck ist der Beleg nicht mehr änderbar und ist im Datenerfassungsprotokoll verbucht.

7 Sie finden jeden Beleg in der Umsatzliste (unter Auswertungen) und können dort die Details aufrufen bzw. diesen mit dem Druckersymbol rechts oben jederzeit nochmal drucken. Tipp: In der Browser-Version wird der Beleg als PDF in einem neuen Browser- Fenster geöffnet. Deaktivieren Sie falls nötig den Popup-Schutz für die Kassa24- Seite, sonst wird der Beleg nicht automatisch geöffnet. Auswertungen Wenn Sie im Hauptmenü den Punkt Auswertungen antippen, erscheint eine Umsatz-Grafik der aktuellen Woche: Mit dem Menü rechts oben ( ) können Sie auch eine andere Grafik anzeigen lassen. Wählen Sie zwischen Wochen-, Monats- und Jahresauswertung. Die Beleg- & Umsatzliste zeigt alle ausgestellten Belege in einer Liste an: Von hier aus können Sie Belege auch nachträglich noch einmal im Detail anzeigen und neuerlich ausdrucken.

8 Wenn Sie auf einer Belegzeile mit dem Finger nach links wischen, erscheint ein Storno -Button. Damit können Sie einen neuen Beleg erfassen, der alle Positionen des aktuellen Beleges mit negativer Menge bereits als Vorschlag ausgefüllt enthält. Damit ist es sehr einfach, eine Warenrücknahme oder ein Beleg-Storno zu erstellen. Achtung: Diese Belege bleiben aber im Datenerfassungsprotokoll der Kasse enthalten und das Finanzamt wird sich bei Prüfungen auf solche Storno s konzentrieren und hinterfragen, warum ein Beleg storniert wurde. Sie sollten deshalb den Stornogrund in den Kundendaten des Beleges eintragen. Entwürfe Manchmal möchten Sie während der Eingabe eines größeren Beleges schnell einen anderen Kunden bedienen und wollen dabei aber Ihre Eingaben nicht verlieren. Über die Entwurfsfunktion können Sie den aktuellen Beleg als Entwurf zwischenspeichern und einen neuen Beleg beginnen (und auch abschließen). Später können Sie den Entwurf aus der Liste der Entwürfe wieder öffnen und weiter bearbeiten. Sie können beliebig viele Entwürfe speichern und diese jederzeit in einen echten Beleg durch Auswahl der Druck- oder Mailfunktion umwandeln. Nach der Umwandlung in einen echten Beleg, ist der Entwurf nicht mehr vorhanden. Entwürfe erscheinen nicht im Datenerfassungsprotokoll, da hier noch kein Beleg erstellt wurde.

1. Kassa Inbetriebnahme

1. Kassa Inbetriebnahme Inhalt: Inhalt:... 1 1. Kassa Inbetriebnahme... 2 1.1. Voraussetzung... 2 1.2. Arten der Datei-Übermittlung... 2 1.3 Vorgangsweise... 3 2. Registrierung der Kassa... 4 2.1 Panel Kassa... 4 2.2 KASSA registrieren...

Mehr

So stellen Sie Ihr gastronovi Kassensystem RKSV-konform ein

So stellen Sie Ihr gastronovi Kassensystem RKSV-konform ein So stellen Sie Ihr gastronovi Kassensystem RKSV-konform ein Ab dem 1. April muss die Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) angewendet werden, deswegen blenden wir ab diesem Zeitpunkt folgende Fehlermeldung

Mehr

REGISTRIERKASSE BEI FINANZONLINE REGISTRIEREN

REGISTRIERKASSE BEI FINANZONLINE REGISTRIEREN REGISTRIERKASSE BEI FINANZONLINE REGISTRIEREN 1. Erstellen eines FinanzOnline-Users Wenn Sie noch keinen persönlichen FinanzOnline-User haben, können Sie diesen direkt auf der Homepage von FinanzOnline

Mehr

Registrierkassen registrieren

Registrierkassen registrieren Anleitung Registrierkassen registrieren Casablanca Hotelsoftware Registrierkassen registrieren (Letzte Aktualisierung: 13.12.2016) 1 Inhaltsverzeichnis 2 Registrierkasse registrieren... 3 2.1 Finanz-Online

Mehr

Checkliste zur Aktivierung Ihrer Signatureinheit. (lt. Registrierkassensicherheitsverordnung/RKSV)

Checkliste zur Aktivierung Ihrer Signatureinheit. (lt. Registrierkassensicherheitsverordnung/RKSV) Checkliste zur Aktivierung Ihrer Signatureinheit. (lt. Registrierkassensicherheitsverordnung/RKSV) 1. Updates Ist meine Kassensoftware auf dem neuesten Stand? Woher bekomme ich das Update? 2. Anforderung

Mehr

Checkliste zur Aktivierung Ihrer Signatureinheit. (lt. Registrierkassensicherheitsverordnung/RKSV)

Checkliste zur Aktivierung Ihrer Signatureinheit. (lt. Registrierkassensicherheitsverordnung/RKSV) Checkliste zur Aktivierung Ihrer Signatureinheit. (lt. Registrierkassensicherheitsverordnung/RKSV) 1. Updates Ist meine Kassensoftware auf dem neuesten Stand? Woher bekomme ich das Update? 2. Anforderung

Mehr

Kassenregistrierung im Zuge der RKSV 2017

Kassenregistrierung im Zuge der RKSV 2017 Anleitung Kassenregistrierung im Zuge der RKSV 2017 Casablanca Hotelsoftware Kassenregistrierung RKSV (Letzte Aktualisierung: 27.12.2016) 1 Inhaltsverzeichnis 2 Registrierkasse registrieren... 3 2.1 Finanz-Online

Mehr

Verlog-Registrierkasse. Aktivierung der RKSV

Verlog-Registrierkasse. Aktivierung der RKSV Verlog-Registrierkasse Aktivierung der RKSV Verlog - Initialisierung der Registrierkasse nach RKSV Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 1.1. Vorrausetzungen... 3 2. Generelle Vorgangsweise... 4 3. Sicherung

Mehr

Einrichten der ipad App des Nordbayerischen Kuriers

Einrichten der ipad App des Nordbayerischen Kuriers Einrichten der ipad App des Nordbayerischen Kuriers Schritt 1: App Store öffnen Öffnen Sie den App Store auf Ihrem Gerät Wählen Sie die Ansicht Kategorie im App Store Menü Schritt 2: Kurier App herunterladen

Mehr

REGISTRIERUNG BEI FINANZONLINE

REGISTRIERUNG BEI FINANZONLINE REGISTRIERUNG BEI FINANZONLINE 3 Voraussetzungen Vorbereitung der Kassa Anmeldung bei FINANZONLINE Zur Funktionsauswahl der Registrierkassen wechseln Registrierung einer Signatur- bzw. Siegelerstellungseinheit

Mehr

Misella Bedienungsanleitung

Misella Bedienungsanleitung Misella Bedienungsanleitung Inhalt 1. Anmeldung... 2 2. Grundeinstellungen... 3 2.1. Haupteinstellungen... 3 2.2. Benutzerkonto / Inhaberdaten... 4 2.3. Benachrichtigungen... 5 2.4. Rechnungserstellung...

Mehr

FinanzOnline-Webservice-Benutzer. Verknüpfung FinanzOnline mit Ihrem HALE Datencenter. BAL-DC-FO-at. Die Zukunft im Taxi.

FinanzOnline-Webservice-Benutzer. Verknüpfung FinanzOnline mit Ihrem HALE Datencenter. BAL-DC-FO-at. Die Zukunft im Taxi. FinanzOnline-Webservice-Benutzer Verknüpfung FinanzOnline mit Ihrem HALE Datencenter BAL-DC-FO-at Die Zukunft im Taxi. Inhaltverzeichnis Allgemeine Information Seite 3 FinanzOnline Hauptseite Seite 4 Anforderung

Mehr

Gutscheinverwaltung in Cash V2.0

Gutscheinverwaltung in Cash V2.0 HANDBUCH Gutscheinverwaltung in Cash V2.0 Stand: 21.04.2011 Autor: Markus Freudenthaler Grundsätzliches: Dieses Handbuch beschreibt die komplette Gutscheinverwaltung in CIPS. Bei weiterführenden Fragen

Mehr

Kassa2go ProSaldo.net: So wird Ihre Registrierkassa manipulationssicher

Kassa2go ProSaldo.net: So wird Ihre Registrierkassa manipulationssicher Kassa2go ProSaldo.net: So wird Ihre Registrierkassa manipulationssicher Kassa2go ProSaldo.net: So wird Ihre Registrierkassa manipulationssicher Am 1. April ist es soweit: Die Registrierkassen-Verordnung

Mehr

ÖBB SCHULCARD. Im Ticketshop. Registrierung, Anmeldung, Buchung, Storno. ÖBB-Personenverkehr/SCHULCARD

ÖBB SCHULCARD. Im Ticketshop. Registrierung, Anmeldung, Buchung, Storno. ÖBB-Personenverkehr/SCHULCARD ÖBB SCHULCARD Im Ticketshop Registrierung, Anmeldung, Buchung, Storno Inhaltsverzeichnis: 1. Einstieg Seite 3 2. Konto erstellen / Registrierung Seite 4 3. Schulcard im Konto hinterlegen Seite 7 4. Anmeldevorgang

Mehr

Das medienneutrale Redaktionssystem von NUSSBAUM MEDIEN

Das medienneutrale Redaktionssystem von NUSSBAUM MEDIEN Das medienneutrale Redaktionssystem von NUSSBAUM MEDIEN für effizientes Teamwork dank browserbasierter Bedienung und umfassendem Rechtemanagement Version für Vereine Die wichtigsten Funktionen Auf den

Mehr

Einstellungen für SEPA-Lastschriften in der VR-NetWorld Software

Einstellungen für SEPA-Lastschriften in der VR-NetWorld Software Einstellungen für SEPA-Lastschriften in der VR-NetWorld Software Um in der VR-NetWorld Software SEPA-Lastschriften einziehen zu können, müssen Sie folgende Einstellungen treffen: 1. SEPA-Lastschriften

Mehr

Handbuch Franklin Templeton Webshop. Inhaltsverzeichnis. 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3

Handbuch Franklin Templeton Webshop. Inhaltsverzeichnis. 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3 Handbuch Franklin Templeton Webshop Inhaltsverzeichnis 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick 2 2. Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3 3. Anmeldung als registrierter Kunde 5 4. Passwort vergessen

Mehr

Hilfe zur Aktivierung des Benutzerkontos für den Zugriff zum Daimler Mitarbeiter-Portal über das Internet

Hilfe zur Aktivierung des Benutzerkontos für den Zugriff zum Daimler Mitarbeiter-Portal über das Internet Hilfe zur Aktivierung des Benutzerkontos für den Zugriff zum Daimler Mitarbeiter-Portal über das Internet für Pensionäre der Daimler AG und 100%-er Tochtergesellschaften Stand 20.05.2015 Aktivierung Benutzerkonto

Mehr

Druckdienst für PDF-Druck einrichten

Druckdienst für PDF-Druck einrichten Druckdienst für PDF-Druck einrichten Inhaltsverzeichnis Was ist der Druckdienst in Sign Live! CC?... 1 Voraussetzungen... 1 In Sign Live! CC den intarsys-pdf-drucker dem Druckdienst zuweisen.... 2 Symbole

Mehr

Bedienungsanleitung Techxpert All-in-One Mini Kasse

Bedienungsanleitung Techxpert All-in-One Mini Kasse Bedienungsanleitung Techxpert All-in-One Mini Kasse Ausgestellt durch: Techxpert GmbH & Co. KG Reininghausstraße 49/51-8020 Graz Seite 1 von 14 Allgemeine Informationen Kundendisplay Kassieranzeige Rechnungsauswurf

Mehr

Neuinstallation Profi cash 11

Neuinstallation Profi cash 11 Vorbereitung Lizenzschlüssel (Eingabe s. Seite 21 ff) Für die zeitlich unbefristete Nutzung der Banking-Software Profi cash ab der Version 11 benötigen Sie einen neuen Lizenzschlüssel. ü Lizenzschlüssel

Mehr

Zürcher Index der Wohnbaupreise

Zürcher Index der Wohnbaupreise Stadt Zürich Statistik Zürcher Index der Wohnbaupreise Napfgasse 6 / Postfach 8022 Zürich Tel. 044 412 08 00 Fax 044 270 92 18 www.stadt-zuerich.ch/ziw statistik@zuerich.ch baupreisezuerich@crb.ch Zürcher

Mehr

Anwenderhandbuch Online Redaktionssystem. Datenübermittlung Kirchennachrichten Stand: April 2010

Anwenderhandbuch Online Redaktionssystem. Datenübermittlung Kirchennachrichten Stand: April 2010 Anwenderhandbuch Online Redaktionssystem Datenübermittlung Kirchennachrichten Stand: April 2010 2 15 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Einführung... 3 1. Login... 4 1.1 Persönliche Daten eingeben...

Mehr

Anleitung für ABB Visitenkartenbestellungen

Anleitung für ABB Visitenkartenbestellungen Anleitung für ABB Visitenkartenbestellungen im ms-printshop 1. Anmeldung/Registrierung 2. Bestellvorgang 3. Warenkorb 4. Bestellübersicht 5. Bestellhistorie Stand: 16.11.2016 Seite 1 von 14 1. Anmeldung/Registrierung

Mehr

Das medienneutrale Redaktionssystem von NUSSBAUM MEDIEN

Das medienneutrale Redaktionssystem von NUSSBAUM MEDIEN Das medienneutrale Redaktionssystem von NUSSBAUM MEDIEN für effizientes Teamwork dank browserbasierter Bedienung und umfassendem Rechtemanagement Version für Vereine Anmeldung Auf den folgenden Seiten

Mehr

Anleitung Konfiguration SyCash mobile

Anleitung Konfiguration SyCash mobile Anleitung Konfiguration SyCash mobile In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie SyCash mobile konfigurieren. In der Testversion sind die Stammdateneinstellungen auf jeweils 4 beschränkt und Sie können

Mehr

Technische Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen Mietverträge online Auf unserer Internetseite stellen wir Ihnen eine Onlinevertragsverwaltung zur Verfügung. Darin können Sie rund um die Uhr selbstständig Mietverträge erstellen und nach dem Erwerb als

Mehr

Handbuch zur Registrierkasse hellocash

Handbuch zur Registrierkasse hellocash Handbuch zur Registrierkasse hellocash Datum des Handbuchs: 11.01.2016 Programmversion: 1.0.1 Wenn du das liest, dann darf ich dich herzlich bei hellocash willkommen heißen und ich freue mich, dass du

Mehr

2. Ist Ihr VR-NetWorld auf dem aktuellen Stand? 3. Gläubiger ID eingeben

2. Ist Ihr VR-NetWorld auf dem aktuellen Stand? 3. Gläubiger ID eingeben Einstellungen für SEPA-Lastschriften in der VR-NetWorld Software Bitte beachten Sie diese Punkte wenn Sie in der VR-NetWorld Software Lastschriften einziehen wollen 1. SEPA-Lastschriften sind nur noch

Mehr

Teilnahme an. SCHULOLYMPICS/Bundesmeisterschaften. Registrierung, Anmeldung, Buchung. ÖBB-Personenverkehr/SCHULCARD

Teilnahme an. SCHULOLYMPICS/Bundesmeisterschaften. Registrierung, Anmeldung, Buchung. ÖBB-Personenverkehr/SCHULCARD Teilnahme an SCHULOLYMPICS/Bundesmeisterschaften Registrierung, Anmeldung, Buchung im Ticketshop Geben Sie in Ihrem Internet Browser folgende Adresse ein: oebb.at/schulcard Klicken Sie auf Jetzt buchen

Mehr

INBETRIEBNAHME QUORIONKASSA ANLEITUNG ZUR ERSTANMELDUNG BEI FINANZONLINE

INBETRIEBNAHME QUORIONKASSA ANLEITUNG ZUR ERSTANMELDUNG BEI FINANZONLINE INBETRIEBNAHME QUORIONKASSA ANLEITUNG ZUR ERSTANMELDUNG BEI FINANZONLINE ABCOMPUTER 1230 WIEN Lieber QUORiON Kunde, nach der erfolgreichen Installation des QUORiON-Signatur-Modules sind noch weitere Schritte

Mehr

Dienstleisterportal. Anleitung CoC Application Management SAP

Dienstleisterportal. Anleitung CoC Application Management SAP Dienstleisterportal Anleitung 21.12.2016 CoC Application Management SAP Inhaltsverzeichnis 1. im Dienstleisterportal (DL-) 2. DL- a) b) mit Auftragsart Verkehrssicherung c) Gutschriften d) Meldungen 3.

Mehr

Kontakte. Inhaltsverzeichnis

Kontakte. Inhaltsverzeichnis Kontakte Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Kontakt anlegen... 3 3 Kontakt (Firma / Person)... 3 3.1 Menü: Kontakt, Löschen, Aktivität, Kalender öffnen... 3 3.1.1 Kontakt - zusammenführen... 3 3.1.2

Mehr

Hilfe zur Aktivierung des Benutzerkontos für den Zugriff zum Daimler Mitarbeiterportal über das Internet

Hilfe zur Aktivierung des Benutzerkontos für den Zugriff zum Daimler Mitarbeiterportal über das Internet Hilfe zur Aktivierung des Benutzerkontos für den Zugriff zum Daimler Mitarbeiterportal über das Internet für Pensionäre der und 100%-iger Tochtergesellschaften Aktivierung Benutzerkonto - Start Für den

Mehr

Anleitung Anzeige online stellen

Anleitung Anzeige online stellen Vielen Dank für Ihr Interesse. Das Einstellen von Anzeigen ist kostenlos. Es fallen auch keine versteckten Kosten für Sie an, denn die Kosten übernimmt Ihre Gemeinde für Sie! Warum registrieren? Wir wollen

Mehr

Landeshauptstadt Kiel Online Bewerbungsportal Hilfe

Landeshauptstadt Kiel Online Bewerbungsportal Hilfe Landeshauptstadt Kiel Inhalt 1. Wie registriere ich mich im Bewerbungsportal?... 2 2. Wie melde ich mich am Portal an?... 3 3. Wie kann ich die detaillierten Informationen der Ausschreibungen anzeigen?...

Mehr

Push einrichten

Push  einrichten Push E-Mail einrichten Um Push E-Mail mit OMA-EMN oder IMAP Idle zu nutzen, wählen Sie die entsprechende Benachrichtigungs-Option im Internet oder im Vodafone live!-portal (Schritt 1) und nehmen zusätzlich

Mehr

Kontoeinrichtung (Microsoft Mail)

Kontoeinrichtung (Microsoft Mail) E-Mail Kontoeinrichtung (Microsoft Mail) INDEX 1. Allgemeine Informationen 2. Kundenadministration 3. Erfassen einer ziknet E-Mail Adresse 4. Benutzerangaben der E-Mail Adresse 5. Einrichten von Microsoft

Mehr

AUFTRAGSBESTÄTIGUNGEN ÜBER DAS LIEFERANTENPORTAL

AUFTRAGSBESTÄTIGUNGEN ÜBER DAS LIEFERANTENPORTAL AUFTRAGSBESTÄTIGUNGEN ÜBER DAS Hintergrund LIEFERANTENPORTAL (Version 2.0 vom 26.02.2010) Das Lieferantenportal ermöglicht die automatisierte Bestätigung von Bestellungen und Bestelländerungen direkt durch

Mehr

SWISSNOSO Swiss Clean Care Surgical Site Infection Module

SWISSNOSO Swiss Clean Care Surgical Site Infection Module SWISSNOSO Swiss Clean Care Surgical Site Infection Module 1. REGISTRIERUNG und LOGIN Anmeldung als SwissNOSO Register Benutzer Die Anmeldung/Registrierung zur Teilnahme am Register erfolgt in zwei Schritten

Mehr

Rufen Sie einen Internetbrowser auf, z.b. Safari, Firefox, Opera, oder.

Rufen Sie einen Internetbrowser auf, z.b. Safari, Firefox, Opera, oder. Hallo und guten Tag, heute geht es darum, wie bekomme ich es hin, eine interessante Internetseite auf dem Homebildschirm oder auch Startbildschirm zu sehen. Homebildschirm? Das ist der Bildschirm oder

Mehr

FakturaManager. Lieferschein, Rechnung, Mahnung, Statistik. Benutzerhandbuch Version: 8/2004

FakturaManager. Lieferschein, Rechnung, Mahnung, Statistik. Benutzerhandbuch Version: 8/2004 FakturaManager Lieferschein, Rechnung, Mahnung, Statistik Benutzerhandbuch Version: 8/2004 Installation des Programms FinanzManager 1. Wenn das Setup-Programm nicht automatisch startet, drücken sie die

Mehr

FÜR DEIN BUSINESS MIT WOW-EFFEKT! ANLEITUNG DIGISTORE24 MIT ODER OHNE DIGIMEMBER DIGIMEMBER MIT DIGISTORE24 VERBINDEN

FÜR DEIN BUSINESS MIT WOW-EFFEKT! ANLEITUNG DIGISTORE24 MIT ODER OHNE DIGIMEMBER DIGIMEMBER MIT DIGISTORE24 VERBINDEN ANLEITUNG DIGISTORE24 MIT ODER OHNE DIGIMEMBER Status Quo: Du hast DigiMember in der kostenlosen oder kostenpflichtigen Version auf deinem Wordpress.org-Blog installiert. Alternativ kannst du Digistore24

Mehr

ANLEITUNG FÜR EINGELADENE BENUTZER

ANLEITUNG FÜR EINGELADENE BENUTZER GUGUUS.COM ANLEITUNG FÜR EINGELADENE BENUTZER Willkommen bei guguus.com! Sie wurden per Mail zur Benutzung von guguus.com eingeladen. Mit guguus.com können Sie auf einfachste Weise Ihre Arbeitszeit erfassen.

Mehr

- Anleitung. Der SIM-Karten-Wechsel

- Anleitung. Der SIM-Karten-Wechsel - Anleitung Der SIM-Karten-Wechsel Die Einleitung Die folgende Anleitung wird Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie einen Wechsel der SIM-Karte handhaben. Sie können mithilfe der Bildschirmfotos und

Mehr

Um mit dem Dialogpost-Manager effektiv arbeiten zu können, sollte Ihr PC folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen:

Um mit dem Dialogpost-Manager effektiv arbeiten zu können, sollte Ihr PC folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen: Installationsanleitung Dialogpost-Manager Um mit dem Dialogpost-Manager effektiv arbeiten zu können, sollte Ihr PC folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen: RAM-Speicher: mind. 2 GB Speicher Festplatte:

Mehr

Anleitung zum Gebrauch des Online-Mietvertrages

Anleitung zum Gebrauch des Online-Mietvertrages Anleitung zum Gebrauch des Online-Mietvertrages Unmittelbar nach Kauf stehen Ihnen Ihre Online-Mietverträge unter MEIN BEREICH zur Verfügung. Sie müssen sich nur mit den von Ihnen gewählten Benutzernamen

Mehr

Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung Wilfried Tönnis, M.A. Installationshandbuch

Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung Wilfried Tönnis, M.A. Installationshandbuch Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung Wilfried Tönnis, M.A. Installationshandbuch Installationshandbuch Seite 2 1. Über diese Apps Auf dieser Seite stehen fünf verschiedene Apps zur Verfügung,

Mehr

Den nächsten Seiten entnehmen Sie bitte die Vorgehensweise für die Buchung des ÖBB Tickets.

Den nächsten Seiten entnehmen Sie bitte die Vorgehensweise für die Buchung des ÖBB Tickets. Den nächsten Seiten entnehmen Sie bitte die Vorgehensweise für die Buchung des ÖBB Tickets. Bereits registrierte SCHUL OLYMPICS Kunden finden die relevanten Informationen auf den letzten beiden Seiten!!

Mehr

Beschreibung zur Nutzung der Bilddatenbank von FloraHolland

Beschreibung zur Nutzung der Bilddatenbank von FloraHolland 21-2-2013 Beschreibung zur Nutzung der Bilddatenbank von FloraHolland GLN Betriebsnummer FloraHolland Bilddatenbank Software Einstellungen Handbuch Bilddatenbank Veiling Rhein-Maas Seite 2-4 Seite 5-15

Mehr

für ERSTE SCHRITTE VERSION x

für ERSTE SCHRITTE VERSION x für ERSTE SCHRITTE VERSION 20 15.2.x UNSER ZIEL Hier zeigen wir auf, wie schnell man mit POS.expert professional Warengruppen und Artikel anlegen kann. Nach der Stammdatenanlage kann sofort kassiert werden.

Mehr

Anleitung für Kennzeichner

Anleitung für Kennzeichner Anleitung für Kennzeichner 1. Registrierung auf dem Agrar-Portal Agate Geben Sie in Ihrem Internetprogramm die Adresse www.agate.ch ein. Sie gelangen auf die Startseite des Portals Agate. Klicken Sie oben

Mehr

Abonnieren Sie den apano-blog per RSS-Feed

Abonnieren Sie den apano-blog per RSS-Feed Abonnieren Sie den apano-blog per RSS-Feed Was ist ein RSS-Feed? Nachrichten und Informationen werden heutzutage über viele Wege publiziert. Einer davon, wie apano ihn ebenfalls nutzt, ist der Blog. Um

Mehr

Bedienungsanleitung e-shop Mobiliar und Zubehör

Bedienungsanleitung e-shop Mobiliar und Zubehör Bedienungsanleitung e-shop Mobiliar und Zubehör. Anmeldung / Registrierung Mit dem Button «Anmelden» gelangen Sie zum Anmeldefenster. Geben Sie hier Ihre bekannten Zugangsdaten ein. Für Bestellungen in

Mehr

Handbuch zum VivaWeb-Serienbrief-Programm

Handbuch zum VivaWeb-Serienbrief-Programm Handbuch zum VivaWeb-Serienbrief-Programm In 10 Schritten zum Serienbrief Das folgende Handbuch erläutert Ihnen die Nutzungsmöglichkeiten des ARV Serienbrief-Programms in all seinen Einzelheiten. Dieses

Mehr

Handbuch Rechnung2017

Handbuch Rechnung2017 Handbuch Rechnung2017 Seite 1 Installation 2 2 Einstellungen 2 2.1 Umsatzsteuer / Währung 2 2.2 Preiseingabe 3 2.3 Positionsnummer 3 2.4 Rechnungsnummer 4 2.5 Einheiten 4 2.6 Zusatztext 5 2.7 Briefkopf

Mehr

Inhalt. Anleitung zur Benutzung des Profishops Kunden-Service-Terminal. 1. Anmeldung. 2. Grundlagen. 3. Paketaufträge (Drop-Shipping)

Inhalt. Anleitung zur Benutzung des Profishops Kunden-Service-Terminal. 1. Anmeldung. 2. Grundlagen. 3. Paketaufträge (Drop-Shipping) Inhalt 1. Anmeldung 2. Grundlagen 3. Paketaufträge (Drop-Shipping) 3.1 Artikel erfassen 3.2 Lieferadresse erfassen 3.3 Auftrag senden 3.4 Kassieren Version: 1.0 Seite 1 von 5 1.Anmeldung Nachdem Sie die

Mehr

Anleitung für Benutzer der Windows-Lösung

Anleitung für Benutzer der Windows-Lösung Anleitung für Benutzer der Windows-Lösung Herzlich willkommen bei TWINT! Sie möchten zum Einkassieren die TWINT Windows-Lösung für PC, Laptop oder Tablet nutzen? Wir zeigen Ihnen auf den nächsten Seiten,

Mehr

Bei der permanenten Inventur werden die Lagerbestände dauerhaft über das gesamte Jahr gepflegt (keine zeitpunktbezogene Inventur).

Bei der permanenten Inventur werden die Lagerbestände dauerhaft über das gesamte Jahr gepflegt (keine zeitpunktbezogene Inventur). Kapitel 9: Inventur 125 9 Inventur Profi bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Inventur abzubilden. Sie gelangen über die Menüleiste Extras Inventur zu einer entsprechenden Auswahl, denn in Profi können Sie

Mehr

Schulungsunterlage für Lieferanten Unternehmensdaten/Bank daten/anlagen/lieferanten bewertung und Zertifikate verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal

Schulungsunterlage für Lieferanten Unternehmensdaten/Bank daten/anlagen/lieferanten bewertung und Zertifikate verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal Draexlmaier Group Schulungsunterlage für Lieferanten Unternehmensdaten/Bank daten/anlagen/lieferanten bewertung und Zertifikate verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal Version Juli 2017 Inhalt 1. Login

Mehr

Anleitung zur ereader - Stand:

Anleitung zur ereader - Stand: Anleitung zur ereader - Stand: 06.04.2017 Die meisten ereader sind internetfähig und besitzen einen Webbrowser. Sie können ebooks daher direkt über das Gerät ausleihen und herunterladen und der Umweg über

Mehr

Leitfaden zur Online-Bestellung von Visitenkarten

Leitfaden zur Online-Bestellung von Visitenkarten Leitfaden zur Online-Bestellung von Visitenkarten Visitenkarten bestellen: Registrierung PrintPlanet Um das Bestellportal nutzen zu können, ist es notwendig, dass Sie sich VOR der ersten Anmeldung zunächst

Mehr

1. Einleitung Registrieren Sie sich als completepay-benutzer Einstellungen in der Verwaltungsoberfläche... 2

1. Einleitung Registrieren Sie sich als completepay-benutzer Einstellungen in der Verwaltungsoberfläche... 2 Kopplung und Verwendung des complete mpos für Kartenzahlungen Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Registrieren Sie sich als completepay-benutzer... 2 3. Einstellungen in der Verwaltungsoberfläche...

Mehr

EINRICHTUNG RKSV IN REPDOC ANLEITUNG

EINRICHTUNG RKSV IN REPDOC ANLEITUNG EINRICHTUNG RKSV IN REPDOC ANLEITUNG 1 INHALTSVERZEICHNIS EINRICHTUNG RKSV IN REPDOC... 1 Übersicht... 3 FinanzOnline (FON)... 3 Anmelden an FinanzOnline... 3 Anlage eines neuen Benutzers... 3 Fiskaltrust.Portal...

Mehr

Neues Kontomodul (Rechnungen)

Neues Kontomodul (Rechnungen) BESCHREIBUNG Neues Kontomodul (Rechnungen) Casablanca Hotelsoftware Rechnungen (Letzte Aktualisierung: 01.02.2017) 1 Inhaltsverzeichnis 2 Rechnung erstellen... 4 2.1 Rechnung mit Rechnungsnummer für alle

Mehr

Adventskalender. Best Practice. Schritt für Schritt Dokumentation. Wie Sie einen Adventskalender einrichten. Stand:

Adventskalender. Best Practice. Schritt für Schritt Dokumentation. Wie Sie einen Adventskalender einrichten. Stand: Adventskalender Best Practice Schritt für Schritt Dokumentation Wie Sie einen Adventskalender einrichten Stand: 16.10.2017 netzperfekt Parkstraße 113 24399 Arnis 04642. 99 99 000 shopwareplugins.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

Wie erreiche ich was?

Wie erreiche ich was? Wie erreiche ich was? Projekt: Bezeichnung: Warenwirtschaft (WWSBAU) Kassensystem (Sofortfakturierung) Version: 7.0 Datum: 11.12.2015 Kurzbeschreibung: Mit diesem Leitfaden erhalten Sie eine tabellarische

Mehr

Inhalt. Anleitung zur Benutzung des Profishops. 1. Anmeldung. 2. Grundlagen. 3. Artikelauswahl und Suche

Inhalt. Anleitung zur Benutzung des Profishops. 1. Anmeldung. 2. Grundlagen. 3. Artikelauswahl und Suche Inhalt 1. Anmeldung 2. Grundlagen 3. Artikelauswahl und Suche 3.1 Erfassung der Artikel über Suche oder Warengruppe 3.2 Artikelschnellerfassung 3.3 Artikelauswahl mittels Datei 4. Aktuelle Angebote 5.

Mehr

NEUE KONTEN IN ORGAMAX ANLEGEN

NEUE KONTEN IN ORGAMAX ANLEGEN NEUE KONTEN IN ORGAMAX ANLEGEN Inhalt 1 Einführung... 1 2 Weitere Konten anlegen... 2 3 Neue abweichende Erlöskonten anlegen... 7 4 Ein neues Erlöskonto wurde erstellt, trotzdem wird nicht darauf gebucht...

Mehr

Kurzanleitung Kassenprogramm Copyshop Seite 1

Kurzanleitung Kassenprogramm Copyshop Seite 1 Kurzanleitung Kassenprogramm Copyshop Seite 1 Nach dem Start erscheint folgender Bildschirm: Dies sehen das Hauptmenü der Kasse. Von hier haben Sie zugriff auf folgende Module: + Kunden anlegen / ändern

Mehr

Handbuch oasebw Seite 1 von 11

Handbuch oasebw Seite 1 von 11 Seite 1 von 11 Seite 2 von 11 Inhaltsverzeichnis BESCHREIBUNG 4 STARTSEITE 5 ANTRAG ZUR JUGENDERHOLUNG FÜR FINANZIELL SCHWÄCHER GESTELLTE (A1) 5 REGISTRIEREN 5 ANMELDEN 5 PASSWORT VERGESSEN 5 VORLAGEN

Mehr

MyHeadache. Kurzanleitung für iphone. A. Einstellungen. B. Einen Kopfschmerzeintrag erstellen. C. Einen Kopfschmerzeintrag abschliessen

MyHeadache. Kurzanleitung für iphone. A. Einstellungen. B. Einen Kopfschmerzeintrag erstellen. C. Einen Kopfschmerzeintrag abschliessen MyHeadache Kurzanleitung für iphone Wenn Sie die MyHeadache App zum ersten Mal öffnen, gelangen Sie über ein Pop-up Fenster zu den Einstellungen. Danach wird Ihnen der Start-Screen angezeigt und Sie können

Mehr

KURZANLEITUNG utypia Shop

KURZANLEITUNG utypia Shop KURZANLEITUNG utypia Shop SCHRITT 1 - ANMELDEN... 1 SCHRITT 2 PRODUKTE AUSWÄHLEN und GESTALTEN... 2 A BESTELLEN ÜBER LAYOUT GESTALTEN... 3 B BESTELLEN ÜBER DEN KATALOG... 3 C BESTELLEN MIT ARTIKELNUMMER...

Mehr

Citrix Zugang Inhaltsverzeichnis

Citrix Zugang Inhaltsverzeichnis Citrix Zugang Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 1. Deinstallieren des Citrix Online Plug-in :... 2 2. Installieren des Citrix Receivers :... 5 3. Anmelden an das Citrix Portal... 8 4. Drucken

Mehr

Anleitung Team-Space. by DSwiss AG, Zurich, Switzerland V

Anleitung Team-Space. by DSwiss AG, Zurich, Switzerland V Anleitung Team-Space by DSwiss AG, Zurich, Switzerland V.. - 05-04- INHALT 3 TEAM-SPACE SETUP. EINLEITUNG. TEAM-SPACE OHNE BESTEHENDES KONTO ERSTELLEN.3 TEAM-SPACE MIT BESTEHENDEM KONTO ERSTELLEN TEAM-SPACE

Mehr

Bewohnerinnenstatistik ONLINE - Kurzanleitung

Bewohnerinnenstatistik ONLINE - Kurzanleitung Bewohnerinnenstatistik ONLINE - Kurzanleitung Dies ist eine Kurzinformation zum schnellen Einstieg in die Bewohnerinnenstatistik. Ausführliche Hinweise finden Sie im Handbuch, das Sie nach dem Anmelden

Mehr

Anleitung zur FlexNow2 Anwendung für Studierende der Ruhr-Universität Bochum Stand:

Anleitung zur FlexNow2 Anwendung für Studierende der Ruhr-Universität Bochum Stand: Anleitung zur FlexNow2 Anwendung für Studierende der Ruhr-Universität Bochum Stand: 01.04.2014 Was ist das FlexNow? FlexNow ist das Online-Prüfungsverwaltungssystem der Fakultäten Maschinenbau, Bau- und

Mehr

Wie registriere ich Drivve Image manuell auf einem OKI-Gerät? (OKI-Edition)

Wie registriere ich Drivve Image manuell auf einem OKI-Gerät? (OKI-Edition) Wie registriere ich Drivve Image manuell auf einem OKI-Gerät? (OKI-Edition) Knowledge base article #6531 Voraussetzungen Um Drivve Image manuell auf einem OKI-Gerät zu registrieren, müssen folgende Bedingungen

Mehr

A: Seitengliederung:

A: Seitengliederung: 1. 2. 3. A: Seitengliederung: Nach dem Aufrufen der Web-Seite aus dem Browser und anschließender Anmeldung, öffnet sich die Hauptseite von sv.net. Das Layout unterteilt sich in folgende Bereiche: 1. Navigation

Mehr

Ihr CMS für die eigene Facebook Page - 1

Ihr CMS für die eigene Facebook Page - 1 Ihr CMS für die eigene Facebook Page Installation und Einrichten eines CMS für die Betreuung einer oder mehrer zusätzlichen Seiten auf Ihrer Facebook Page. Anpassen der "index.php" Installieren Sie das

Mehr

Hilfedatei zur Online-Bewerbung bei der GPA NRW. Inhalt

Hilfedatei zur Online-Bewerbung bei der GPA NRW. Inhalt Inhalt Online-Bewerbung bei der GPA NRW 2 Stellenangebote 2 Meine Bewerbung erfassen 2 Registrierung 3 Der Bewerbungsworkflow 4 Meine Bewerbung(en) verwalten 8 Meine Bewerbungen 9 Mein Profil 9 Stellenausschreibungen

Mehr

Benutzerleitfaden DIN Norm-Entwurfs-Portal

Benutzerleitfaden DIN Norm-Entwurfs-Portal Benutzerleitfaden DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Burggrafenstraße 6 10787 Berlin Version Version 1.0, 05.01.2010 von Annette Schulz-Schöllhammer, ]init[ AG Seite 1 von 13 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...

Mehr

Bewerbungsanleitung. Inhaltsverzeichnis

Bewerbungsanleitung. Inhaltsverzeichnis Bewerbungsanleitung Diese step-by-step Anleitung ist für externe Bewerber, die sich bei Austrian Airlines für eine ausgeschriebene Position bewerben möchten. Inhaltsverzeichnis 1. Jobangebot auswählen...

Mehr

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 2. Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 3. Meine Konten...8 3.1. Konten...8 3.1.1. Kontenübersicht...8 3.1.2.

Mehr

Geben Sie zur Erstregistrierung den Ihnen per zugeschickten Benutzernamen (Mandantennummer) und das entsprechende Passwort ein.

Geben Sie zur Erstregistrierung den Ihnen per  zugeschickten Benutzernamen (Mandantennummer) und das entsprechende Passwort ein. Bedienungsanleitung für das BOMC-Online-Kassenbuch Herzlich Willkommen im Online Kassenbuch Ihres Dienstleisters BOMC. Mit dieser Anwendung ermöglichen wir Ihnen eine einfache, schnelle und übersichtliche

Mehr

ZERTIFIKAT AUSSTELLEN UND EINRICHTEN

ZERTIFIKAT AUSSTELLEN UND EINRICHTEN Anleitung: Zertifikat ausstellen (Premium) kasse.offisy.at Seite 1 Anleitung ZERTIFIKAT AUSSTELLEN UND EINRICHTEN für Premium-Kunden STEP-BY-STEP ZUM PROFINUTZER Stand: 22.03.2017 Anleitung: Zertifikat

Mehr

Ein- und Ausgangsrechnungen buchen

Ein- und Ausgangsrechnungen buchen So easy kann Buchhaltung sein easy2000 Doppelte Buchhaltung Kurzanleitung Ein- und Ausgangsrechnungen buchen Verwenden Sie diese Funktion für Ein- und Ausgangsrechnungen wie zum Beispiel: Wählen Sie im

Mehr

KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A217

KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A217 Gnehm Kassensysteme GmbH Gewerbestrasse 3 8500 Frauenfeld 052 730 91 55 www.gnehm-kassen.ch KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A217 Inhaltsverzeichnis Fehlermeldung: NICHT ANGEMELDET! ANGEMELDET?

Mehr

Avm FRITZ!box 7490/7590 Einrichtung an Ihrem Zuhause Start Anschluss

Avm FRITZ!box 7490/7590 Einrichtung an Ihrem Zuhause Start Anschluss Avm FRITZ!box 7490/7590 Einrichtung an Ihrem Zuhause Start Anschluss So richten Sie die FRITZ!Box 7490/7590 an Ihrem Zuhause Start Anschluss ein >>> Bitte beachten Sie die > Hinweise auf Seite 2!

Mehr

Unfallmeldedienst Anleitung

Unfallmeldedienst Anleitung Unfallmeldedienst Anleitung Inhaltsverzeichnis: Download und Installation (Android) Download und Installation (Apple) Die Unfallmelde-App registrieren Den Unfallmeldestecker registrieren Gastnutzer anlegen

Mehr

Mobile AppGebrauchsanweisung

Mobile AppGebrauchsanweisung Mobile AppGebrauchsanweisung Die folgende Anleitung erklärt Ihnen, wie Sie die drei verschiedenen Apps herunterladen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie für die Forschungsstudie jedes Mal dieselbe E-Mail-Adresse

Mehr

Ausgangsbelege (Invoicing) 2.6

Ausgangsbelege (Invoicing) 2.6 Ausgangsbelege (Invoicing) 2.6 Schulungsunterlage DAKOSY GE 5.5 Stand 2017/09 Mattentwiete 2 20457 Hamburg www.dakosy.de + 49 40 37003-0 + 49 40 37003-370 info@dakosy.de Änderungsdienst DAKOSY Datenkommunikationssystem

Mehr

Anleitung: Einrichtung Kontowecker im Sparkassen-App

Anleitung: Einrichtung Kontowecker im Sparkassen-App 1. Allgemeines zum Kontowecker Mit Hilfe des Kontoweckers können Sie sich über Buchungen und Kontostände Ihrer Konten auf dem Laufenden halten lassen. Hierzu stellen Sie Wecker, die klingeln, wenn: sich

Mehr

Trainingsmanagement Gutschein Management. Beschreibung

Trainingsmanagement Gutschein Management. Beschreibung Trainingsmanagement Beschreibung www.dastm.de info@dastm.de 1. Einführung... 2 2. Gutschein Funktionen... 3 2.1. Gutschein Menü... 3 2.2. Gutscheine anlegen... 4 Gutschein Kassenwirksam erfassen... 6 Gutschein

Mehr

Verwendung des VoIP-Portals

Verwendung des VoIP-Portals 1. Anmeldung und Grundlagen Verwendung des VoIP-Portals Mit dem VoIP-Portal können Sie viele Telefonie-Funktionen wie z. B. Ruf-Weiterleitungen online steuern. Um auf das VoIP-Portal zu gelangen, geben

Mehr

Invoicing 2.5. Schulungsunterlage DAKOSY GE 5.4 Stand 2017/08. Mattentwiete Hamburg

Invoicing 2.5. Schulungsunterlage DAKOSY GE 5.4 Stand 2017/08. Mattentwiete Hamburg Invoicing 2.5 Schulungsunterlage DAKOSY GE 5.4 Stand 2017/08 Mattentwiete 2 20457 Hamburg www.dakosy.de + 49 40 37003-0 + 49 40 37003-370 info@dakosy.de Änderungsdienst DAKOSY Datenkommunikationssystem

Mehr

CampusNet Webportal SRH Heidelberg

CampusNet Webportal SRH Heidelberg CampusNet Webportal SRH Heidelberg Inhaltsverzeichnis Login... 2 Startseite... 3 Stundenplan... 4 Einstellungen Stundenplan... 5 Meine Lehre... 6 Meine Module... 6 Meine Veranstaltungen... 7 Veranstaltungsdetails...

Mehr

VRN etarif. Benutzeranleitung Stand: Januar /12

VRN etarif. Benutzeranleitung Stand: Januar /12 VRN etarif Benutzeranleitung Stand: Januar 2017 1/12 Nach dem Sie die etarif-app auf Ihr Smartphone geladen haben und öffnen, sehen Sie diesen Startbildschirm. 2/12 Um sich zu registrieren betätigen Sie

Mehr