BARDEHLE PAGENBERG... IP only.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BARDEHLE PAGENBERG... IP only."

Transkript

1 BARDEHLE PAGENBERG... IP only. Patent- und Rechtsanwälte

2 2

3 Inhalt 5 Wer wir sind 6 Was uns unterscheidet 7 Unsere Kompetenzen 8 Unsere Standorte 9 Aktuelle Pressestimmen 3

4 4 BARDEHLE PAGENBERG ist eine der größten auf den Gewerblichen Rechtsschutz spezialisierten Kanzleien in Europa. Wir vertreten unsere Mandanten bei der Anmeldung, Verteidigung und Durchsetzung von Schutzrechten sowie bei der Durchführung streitiger Verfahren auf allen Gebieten des Gewerblichen Rechtsschutzes in sämtlichen Verfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Europäischen Patentamt, dem Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken und Geschmacks muster), dem Bundespatentgericht, dem Bundes gerichtshof, den Gerichten der Europäischen Union sowie allen zuständigen nationalen Gerichten in Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien.

5 Wer wir sind BARDEHLE PAGENBERG verbindet das Knowhow hoch spezialisierter Patent- und Rechtsanwälte (zugelassenen bei den einschlägigen nationalen und europäischen Ämtern und Gerichten) mit der ausgewiesenen Expertise qualifizierter technischer Berater. Unsere Beratung ist zugeschnitten auf die besonderen Anforderungen unserer Mandanten und die spezifischen Umstände des jeweiligen Falls. Neben ihrer beruflichen Praxis sind unsere Spezialisten in nationalen und internationalen Berufsverein igungen aktiv und üben in den entsprechenden Ausschüssen leitende Funktionen aus als Experten für die Bundesregierung, die europäische Kommission sowie für Patentund Markenämter und Anwaltsvereinigungen beratend tätig gefragte Referenten auf internationalen Fachkongressen und Seminaren Autoren zahlreicher Fachbücher und Artikel in Fachzeitschriften des Gewerblichen Rechtsschutzes. 5

6 Was uns unterscheidet Der strategische Ansatz. Welche Schritte sind zum Erwerb und zur Durchsetzung eigener Schutzrechte in Deutschland und Europa wirklich zielführend? Wie kann maximaler Druck auf Wettbewerber aus-geübt werden? Dies sind Fragen, die wir seit 35 Jahren gemeinsamer Praxis der Patentund Rechtsanwälte unserer Kanzlei zuverlässig beantworten können. Kapazität und Kompetenz in der Prozessführung. Die Größe der Kanzlei ermöglicht es uns, eine Vielzahl großer Verletzungs-, Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren zeitgleich durchzuführen mit bestens eingespielten Teams aus Patentund Rechtsanwälten, die langfristig für den Mandanten aktiv und präsent sind. Die internationale Ausrichtung. Unser Netzwerk von professionellen Kontakten im Gewerblichen Rechtsschutz erstreckt sich weit über Europa hinaus. BARDEHLE PAGEN- BERG verfügt über langjährige Verbindungen zu erstklassigen IP Kanzleien insbesondere in den USA und in den schnell wachsenden Märkten Asiens. Die Erfahrung in der Durchführung und Koordinierung multinationaler Prozessserien wird von unseren Mandanten besonders geschätzt. Die unternehmerische Denkweise. Worin liegen die Chancen und Risiken eines Europäischen Patents oder einer PCT-Anmeldung? Entscheide ich mich besser für ein Gemeinschaftsgeschmacksmuster oder eine Gemeinschaftsmarke? Unsere Beratung stellt den wirtschaftlichen Erfolg des Mandanten in den Mittelpunkt aller Überlegungen sei es beim Aufbau eines Portfolios an Schutzrechten oder der Verteidigung eigener Rechtspositionen. 6

7 Unsere Kompetenzen Rechtsgebiete Wir beraten und vertreten unsere Mandanten in allen Fragen des Gewerblichen Rechtsschutzes: Patentrecht Markenrecht Geschmacksmusterrecht Urheberrecht Recht der Domainnamen IT-Recht Arbeitnehmererfindungsrecht Recht des unlauteren Wettbewerbs Lizenzrecht Kartellrecht Sortenschutzrecht Technische Bereiche Unsere Anwälte haben langjährige und umfassende Erfahrung im Schutz technischer Erfindungen in folgenden Bereichen: Maschinenbau Elektrotechnik/Elektronik Medizintechnik Chemie Pharma Biotechnologie Computer Telekommunikation Unsere Berufsträger sind ausgewiesene Spezialisten auf ihren jeweiligen Gebieten. Überzeugen Sie sich von unserer Expertise in den zahlreichen Themenbroschüren, die wir zu verschiedenen Fragen des Gewerblichen Rechtsschutzes verfasst haben. Die Broschüren finden Sie auf unserer Website im Bereich Publikationen. 7

8 Unsere Standorte BARDEHLE PAGENBERG ist an fünf Standorten in Europa präsent. Die Büros sind durch ihre Nähe zu den jeweiligen Patent- und Markenämtern bzw. den relevanten Gerichten für einen effektiven Schutz des Geistigen Eigentums unserer Mandanten in Deutschland und Europa hervorragend positioniert. Paris Unsere französischen Kollegen sind auf den Gewerblichen Rechtsschutz spezialisierte und am dortigen Gerichtsstand zugelassene Rechtsanwälte. München Das Europäische Patentamt (EPA), das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) und das Bundespatentgericht (BPatG) machen München zur deutschen und europäischen Hauptstadt des Gewerblichen Rechtsschutzes. Düsseldorf Unser Standort in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens erleichtert für Mandanten und Anwälte die häufige Präsenz am Landgericht und am Oberlandesgericht Düsseldorf, den meist frequentierten Gerichten für Patentstreitigkeiten in Deutschland und Europa. Barcelona Aufstrebende Industrieunternehmen der Region und internationale Mandanten der Kanzlei mit Interesse am spanischen Markt werden vor Ort umfassend betreut. Mailand Unsere italienischen Kollegen sind auf den Gewerblichen Rechtsschutz spezialisierte und am dortigen Gerichtsstand zugelassene Rechtsanwälte. 8

9 Aktuelle Pressestimmen Chambers Global 2014 The Legal 500 Deutschland 2014 Selected teams of patent attorneys and attorneys-at-law provide top-quality services tailored to the specific needs of the client and the characteristics of the case Bardehle Pagenberg wird für die analytischen Fähigkeiten, sehr große Branchen- und Firmenkenntnisse und präzise Stellungnahmen empfohlen, und das Team hat bisher immer Recht gehabt IAM Patent In terms of expertise, Bardehle Pagenberg is considered the clear leader : it is the only firm in the IAM Patent 1000 to be included in each of the prosecution, licensing and litigation tables for Germany It is a role model of how external counsel should be Juve Handbuch Wirtschaftskanzleien 2013/2014 Ungebrochen präsent zeigte sich diese im Marken- u. Wettbewerbsrecht häufig empfohlene Kanzlei Einmal mehr war es v.a. die Expertise im Geschmacksmusterrecht, die die Praxis immer wieder ins Blickfeld rückte Bardehle Pagenberg kombiniert Leidenschaft und Spitzenleistung. Mit einer Mischung aus Patent- und Rechtsanwälten ist die Kanzlei breit aufgestellt, unglaublich präsent und wird von Mandanten als Vorbild für Qualität bezeichnet The Legal 500 EMEA 2013 Bardehle Pagenberg has an excellent patent litigation practice, and attracts a wide range of impressive mandates BARDEHLE PAGENBERG has extensive experience in international work, particularly when acting for US clients World Trademark Review IP titan Bardehle Pagenberg has enjoyed a standout year Die im Patentrecht zu den führenden zählende Kanzlei The sheer extent of its team allows it to excel in high-volume prosecution briefs 9

10 2014 BARDEHLE PAGENBERG Partnerschaft mbb BARDEHLE PAGENBERG Partnerschaft mbb, Patentanwälte Rechtsanwälte ist eine Partnerschaft mit Sitz in München, eingetragen im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts München unter der Nummer Unsere Büros sind im jeweiligen Land als rechtlich unabhängig von den anderen Länderbüros haftende Gesellschaften tätig. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die des Nachdrucks, der Wiedergabe auf fotomechanischem oder ähnlichem Wege und der Speicherung in Datenverarbeitungsanlagen ohne vorherige Genehmigung von BARDEHLE PAGENBERG. Der Inhalt dieser Publikation stellt keine Rechtsberatung dar. BARDEHLE PAGENBERG übernimmt keine Haftung für die in dieser Publikation oder in der Website enthaltenen Informationen /2014

11 11

12 Kontakt München Prinzregentenplatz München T +49.(0) F +49.(0) Düsseldorf Breite Straße Düsseldorf T +49.(0) F +49.(0) Paris 10 Boulevard Haussmann Paris T +33.(0) F +33.(0) Barcelona Avenida Diagonal 420, 1º1ª Barcelona T F Mailand Viale Regina Margherita Milano T F

Ergänzende Schutzzertifikate

Ergänzende Schutzzertifikate Ergänzende Schutzzertifikate www.bardehle.com 2 Inhalt 5 Berechnung der Laufzeit 6 Definition des Erzeugnisses 6 Pro Anmelder maximal ein ergänzendes Schutzzertifikat pro Erzeugnis 6 Nur eigenes Grundpatent

Mehr

Vom Wissenschaftler (m/w) zum Patentanwalt

Vom Wissenschaftler (m/w) zum Patentanwalt Vom Wissenschaftler (m/w) zum Patentanwalt Was Sie schon immer über diesen Beruf wissen wollten www.bardehle.com 2 Inhalt 5 Die Kanzlei 6 Fragenkatalog 3 Informieren Sie sich auch unter: www.bardehle.com/de/karriere

Mehr

Internationale Patentanmeldungen unter dem Patent Cooperation Treaty (PCT)

Internationale Patentanmeldungen unter dem Patent Cooperation Treaty (PCT) Internationale Patentanmeldungen unter dem Patent Cooperation Treaty (PCT) www.bardehle.com 2 Inhalt 5 Zeitlicher Ablauf 6 Internationale Phase 6 Nationale Phasen 7 Vorteile 7 Aufschieben von Kosten bei

Mehr

Kurzer Überblick über die jüngsten Änderungen des deutschen Patent- und Gebrauchsmustergesetzes

Kurzer Überblick über die jüngsten Änderungen des deutschen Patent- und Gebrauchsmustergesetzes Kurzer Überblick über die jüngsten Änderungen des deutschen Patent- und Gebrauchsmustergesetzes www.bardehle.com 2 Die neuen Vorschriften, die im Wesentlichen am 1. April 2014 in Kraft treten, enthalten

Mehr

Rechtsanwalt. Standort München Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch Jahrgang (0)

Rechtsanwalt. Standort München Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch Jahrgang (0) BARDEHLE PAGENBERG Team Alexander von Mühlendahl Prof. Dr. iur., J.D., LL.M. Rechtsanwalt Standort München Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch Jahrgang 1940 +49.(0)89.928 05-0 vonmuhlendahl@bardehle.de

Mehr

Einladung. Seminar. Neueste Entwicklungen im Patentrecht 12. November 2013, Berlin

Einladung. Seminar. Neueste Entwicklungen im Patentrecht 12. November 2013, Berlin Einladung Seminar Neueste Entwicklungen im Patentrecht 12. November 2013, Berlin Neueste Entwicklungen im Patentrecht Das richtige Innovationsmanagement sowie eine solide Patentstrategie sind notwendige

Mehr

Rechtsanwalt, Of Counsel. Standort München Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Jahrgang (0)

Rechtsanwalt, Of Counsel. Standort München Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Jahrgang (0) BARDEHLE PAGENBERG Team Jochen Pagenberg Dr. iur., LL.M. (Harvard) Rechtsanwalt, Of Counsel Standort München Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Jahrgang 1941 +49.(0)89.928 05-0 pagenberg@bardehle.de

Mehr

Neueste Entwicklungen im Patentrecht 19. November 2013, Martinsried (München)

Neueste Entwicklungen im Patentrecht 19. November 2013, Martinsried (München) Einladung Seminar Neueste Entwicklungen im Patentrecht 19. November 2013, Martinsried (München) in Kooperation mit UmweltCluster Bayern Neueste Entwicklungen im Patentrecht Das richtige Innovationsmanagement

Mehr

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Wirtschaftsmediator (MuCDR), Partner

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Wirtschaftsmediator (MuCDR), Partner BARDEHLE PAGENBERG Team Tilman Müller-Stoy Prof. Dr. iur. Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Wirtschaftsmediator (MuCDR), Partner Standort München Sprachen: Deutsch, Englisch Jahrgang

Mehr

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Wirtschaftsmediator (MuCDR), Partner

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Wirtschaftsmediator (MuCDR), Partner BARDEHLE PAGENBERG Team Tilman Müller-Stoy Prof. Dr. iur. Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Wirtschaftsmediator (MuCDR), Partner Standort München Sprachen: Deutsch, Englisch Jahrgang

Mehr

Internationale Patentanmeldungen unter dem Patent Cooperation Treaty PCT

Internationale Patentanmeldungen unter dem Patent Cooperation Treaty PCT Internationale Patentanmeldungen unter dem Patent Cooperation Treaty PCT www.bardehle.com 2 Inhalt 5 1. Zeitlicher Ablauf 6 2. Internationale Phase 6 3. Nationale Phasen 7 4. Vorteile 7 4.1. Aufschieben

Mehr

Grenzbeschlagnahme.

Grenzbeschlagnahme. Grenzbeschlagnahme www.bardehle.com 2 Inhalt 5 Gegenstand der Grenzbeschlagnahme 8 Voraussetzungen der Grenzbeschlagnahme und Antrag 10 Verfahren der Grenzbeschlagnahme 10 Strategie 3 Einführung Durch

Mehr

Kleine und mittlere Unternehmen

Kleine und mittlere Unternehmen Life Sciences Erfindungen aus der Biotechnologie erfordern ein tiefes Verständnis der Materie, besondere Expertise im Life Science Bereich sowie beste Kenntnisse der relevanten deutschen und europäischen

Mehr

Senior Consultant. Standort München Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Jahrgang (0)

Senior Consultant. Standort München Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Jahrgang (0) BARDEHLE PAGENBERG Team Dieter Schneider Dr. rer. nat., Dipl.-Chem. Senior Consultant Standort München Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Jahrgang 1949 +49.(0)89.928 05-0 dieter.schneider@bardehle.de

Mehr

Kleine und mittlere Unternehmen

Kleine und mittlere Unternehmen Pharma Ein effektiver, umfassender Innovationsschutz ist Voraussetzung und Garant für die ausgeprägte Innovationskraft der deutschen und europäischen pharmazeutischen Industrie. Von Anfang an sollte die

Mehr

Einladung. Seminar. Neueste Entwicklungen im Patentrecht 23. Januar 2014, Heidelberg

Einladung. Seminar. Neueste Entwicklungen im Patentrecht 23. Januar 2014, Heidelberg Einladung Seminar Neueste Entwicklungen im Patentrecht 23. Januar 2014, Heidelberg Neueste Entwicklungen im Patentrecht Das richtige Innovationsmanagement sowie eine solide Patentstrategie sind notwendige

Mehr

Eine gute Idee erkennt man daran, dass sie geklaut wird. BARDEHLE PAGENBERG: Patent- und Markenrecht für den Mittelstand

Eine gute Idee erkennt man daran, dass sie geklaut wird. BARDEHLE PAGENBERG: Patent- und Markenrecht für den Mittelstand Eine gute Idee erkennt man daran, dass sie geklaut wird. BARDEHLE PAGENBERG: Patent- und Markenrecht für den Mittelstand Im Mittelstand zu Hause BARDEHLE PAGENBERG ist eine mittelständische Kanzlei und

Mehr

Anwalt Ihrer Idee. Innovation

Anwalt Ihrer Idee. Innovation Anwalt Ihrer Idee von der Innovation zur durchsetzbaren Rechtsposition. W Innovation Innovationen können die Welt verändern und die Ideen unserer Mandanten haben das Potenzial dazu. Sei es, weil sie das

Mehr

BARDEHLE PAGENBERG IP AKADEMIE

BARDEHLE PAGENBERG IP AKADEMIE BARDEHLE PAGENBERG IP AKADEMIE Programm 2013 2015 BARDEHLE PAGENBERG IP AKADEMIE Ab 2. Oktober 2013 immer mittwochs von 18.00 bis 20.00 Uhr bei BARDEHLE PAGENBERG, Prinzregentenplatz 7, 81675 München oder

Mehr

Rechtsanwalt (Avocat) +49.(0)

Rechtsanwalt (Avocat) +49.(0) BARDEHLE PAGENBERG Team Philippe Zerbib Dipl.-Ing., Dipl. HEC, Maître en droit Rechtsanwalt (Avocat) Standort München Sprachen: Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch Jahrgang 1981 +49.(0)89.928

Mehr

BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie

BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie Programm 2015 2017 2 BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie Programm 2015 2017 (Änderungen vorbehalten) Ab 30. September 2015 immer mittwochs von 18:00 bis 20:00 Uhr bei BARDEHLE

Mehr

Rechtsanwalt. Standort München Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Jahrgang (0)

Rechtsanwalt. Standort München Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Jahrgang (0) BARDEHLE PAGENBERG Team Dieter Stauder Dr. iur. Rechtsanwalt Standort München Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Jahrgang 1940 +49.(0)89.928 05-0 stauder@bardehle.de Dieter Stauder bringt mehr als

Mehr

BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie

BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie Programm 2017 2019 www.bardehle.com BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie Programm 2017 2019 (Änderungen vorbehalten) Ab 20. September 2017 immer mittwochs von 18:00 bis 20:00 Uhr

Mehr

BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie

BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie Programm 2017 2019 2 BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie Programm 2017 2019 (Änderungen vorbehalten) Ab 20. September 2017 immer mittwochs von 18:00 bis 20:00 Uhr bei BARDEHLE

Mehr

Parallelimport und Außenseitervertrieb

Parallelimport und Außenseitervertrieb Parallelimport und Außenseitervertrieb www.bardehle.com 2 Inhalt 5 1. Unzulässigkeit des Parallelimports 5 1.1 Unzulässigkeit wegen Inverkehrbringens außerhalb der Europäischen Union 6 1.2 Veränderung

Mehr

BARDEHLE PAGENBERG IP AKADEMIE

BARDEHLE PAGENBERG IP AKADEMIE BARDEHLE PAGENBERG IP AKADEMIE Programm 2013 2015 BARDEHLE PAGENBERG IP AKADEMIE Ab 2. Oktober 2013 immer mittwochs von 18.00 bis 20.00 Uhr bei BARDEHLE PAGENBERG, Prinzregentenplatz 7, 81675 München oder

Mehr

Schutz gegen Produktnachahmung ohne eingetragene Schutzrechte

Schutz gegen Produktnachahmung ohne eingetragene Schutzrechte Schutz gegen Produktnachahmung ohne eingetragene Schutzrechte Wettbewerbsrechtlicher Nachahmungsschutz www.bardehle.com 2 Inhalt 5 Bedeutung des wettbewerbsrechtlichen Nachahmungsschutzes 6 Voraussetzung

Mehr

Einladung. Workshop Open Source und/oder proprietäre Software? Rechtliche Schutzmöglichkeiten, Verpflichtungen und Risiken

Einladung. Workshop Open Source und/oder proprietäre Software? Rechtliche Schutzmöglichkeiten, Verpflichtungen und Risiken Einladung Workshop Open Source und/oder proprietäre Software? Rechtliche Schutzmöglichkeiten, Verpflichtungen und Risiken 22. März 2012 Workshop Open Source und/oder proprietäre Software? Rechtliche Schutzmöglichkeiten,

Mehr

Die neue Hogan Lovells Frühstücksreihe: Patentrecht Aktuell

Die neue Hogan Lovells Frühstücksreihe: Patentrecht Aktuell Die neue Hogan Lovells Frühstücksreihe: Patentrecht Aktuell am 16. Februar 2016 in Frankfurt/Main Einladung Wir laden Sie herzlich zur Auftaktveranstaltung unserer neuen Frühstücksreihe ein. Patentrecht

Mehr

BARDEHLE PAGENBERG IP AKADEMIE

BARDEHLE PAGENBERG IP AKADEMIE BARDEHLE PAGENBERG IP AKADEMIE Programm 2013 2015 BARDEHLE PAGENBERG IP AKADEMIE Ab 2. Oktober 2013 immer mittwochs von 18.00 bis 20.00 Uhr bei BARDEHLE PAGENBERG, Prinzregentenplatz 7, 81675 München oder

Mehr

»Try the world«factsheet

»Try the world«factsheet »Try the world«factsheet 02 Regionales Profil Hamburg 23 Essen 7 Frankfurt 8 Berlin 21 Düsseldorf 26 München 9 Wir sind eine unabhängige, deutsche Wirtschaftskanzlei. An unseren Standorten Berlin, Düsseldorf,

Mehr

Einstweilige Verfügung in Patentund Gebrauchsmustersachen

Einstweilige Verfügung in Patentund Gebrauchsmustersachen Einstweilige Verfügung in Patentund Gebrauchsmustersachen www.bardehle.com 2 Inhalt 5 1. Was kann mit einer einstweiligen Verfügung erreicht werden? 5 2. Ablauf des einstweiligen Verfügungsverfahrens 8

Mehr

BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie

BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie Programm 2015 2017 2 BARDEHLE PAGENBERG IP Akademie Programm 2015 2017 (Änderungen vorbehalten) Ab 30. September 2015 immer mittwochs von 18:00 bis 20:00 Uhr bei BARDEHLE

Mehr

KWR - GEISTIGES EIGENTUM (IP) UND UNLAUTERER WETTBEWERB

KWR - GEISTIGES EIGENTUM (IP) UND UNLAUTERER WETTBEWERB KWR - GEISTIGES EIGENTUM (IP) UND UNLAUTERER WETTBEWERB Wir beraten zu allen Fragen im Zusammenhang mit Marken, Mustern, Patenten, Domains, Produktpiraterie, Know-How, Urheberrecht, Persönlichkeitsrechten

Mehr

Parallelimport und Außenseitervertrieb

Parallelimport und Außenseitervertrieb Parallelimport und Außenseitervertrieb www.bardehle.com 2 Inhalt 5 1. Unzulässigkeit des Parallelimports 5 1.1 Unzulässigkeit wegen Inverkehrbringens außerhalb der Europäischen Union 6 1.2 Veränderung

Mehr

Gebrauchsmusterschutz in Deutschland

Gebrauchsmusterschutz in Deutschland Gebrauchsmusterschutz in Deutschland www.bardehle.com Inhalt 5 1. Was ist ein Gebrauchsmuster? 5 2. Was wird durch ein Gebrauchsmuster geschützt? 6 3. Was bildet den relevanten Stand der Technik für ein

Mehr

Von der Idee zum Patent

Von der Idee zum Patent Von der Idee zum Patent www.bardehle.com 2 Inhalt 5 Was ist ein Patent? 5 Wann ist eine Idee eine Erfindung? 5 Patentierbarkeit 6 Neuheit 7 Erfinderische Tätigkeit 7 Wie kann ich meine Idee anmelden? 8

Mehr

Das Europäische Einspruchsverfahren

Das Europäische Einspruchsverfahren Das Europäische Einspruchsverfahren www.bardehle.com 2 Inhalt 5 1. Einleitung von Einspruchsverfahren 5 2. Widerrufsgründe 6 3. Gang des erstinstanzlichen Verfahrens 9 4. Das Beschwerdeverfahren 11 5.

Mehr

Vor Ort in Shanghai. Die Unternehmer-Anwälte

Vor Ort in Shanghai. Die Unternehmer-Anwälte Vor Ort in Shanghai. Die Unternehmer-Anwälte Luther in Shanghai. 2 3 Eine wichtige Stärke der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbh ist die Nähe zu ihren Mandanten. Wir sind an 13 großen Wirtschaftszentren

Mehr

Referent: Olaf Kretzschmar IP SERVICE INTERNATIONAL

Referent: Olaf Kretzschmar IP SERVICE INTERNATIONAL Referent: Olaf Kretzschmar IP SERVICE INTERNATIONAL Level 26/ 44 Market Street SYDNEY NSW 2000 PHONE +61 (0)2 9089 8855 - FACSIMILE +61 (0)2 90898874 EMAIL info@trademark-lawyers.com.au Schutz geistiger

Mehr

1. JENAER DESIGNRECHTSTAG 8. SEPTEMBER 2016 SCALA TURM HOTEL RESTAURANT JENA

1. JENAER DESIGNRECHTSTAG 8. SEPTEMBER 2016 SCALA TURM HOTEL RESTAURANT JENA 1. JENAER DESIGNRECHTSTAG 8. SEPTEMBER 2016 SCALA TURM HOTEL RESTAURANT JENA Grußwort Wir freuen uns, Sie zu unserem 1. Jenaer Designrechtstag in den JenTower, hoch über den Dächern von Jena, einladen

Mehr

IP-Recht. GSK. Der Unterschied.

IP-Recht. GSK. Der Unterschied. IP-Recht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Wir beraten und betreuen Sie umfassend in gerichtlichen und außergerichtlichen Angelegenheiten im Hinblick auf das Management und die Geltendmachung,

Mehr

Deutsche Autoproduzenten holen beim Know-How auf

Deutsche Autoproduzenten holen beim Know-How auf Pressemeldung Auto-Patentindex 2017 Seite 1 von 5 Batterietechnik: Deutsche Autoproduzenten holen beim Know-How auf Daimler und Bosch mit neuen Techniken erfolgreich Asiaten sehr weit vorn Wettbewerb unter

Mehr

Der Arbeitstag, an dem Sie ein Teil unseres Teams werden.

Der Arbeitstag, an dem Sie ein Teil unseres Teams werden. 1 Der Arbeitstag, an dem Sie ein Teil unseres Teams werden. Teamplayer gefragt: Ihr Einstieg bei Mayer Brown Mayer Brown bietet Juristen* die besondere Chance, früh in praxis- und grenzüberschreitenden

Mehr

Unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen Unsere Dienstleistungen Willkommen bei ROTHKOPF ROTHKOPF berät, vertritt und vermittelt in allen Belangen des gewerblichen Rechtsschutzes sowie des Schutzes von geistigem Eigentum. ROTHKOPF unterhält Büros

Mehr

Die Vindikationsklage zur Übertragung von Patenten von nichtberechtigten Inhabern

Die Vindikationsklage zur Übertragung von Patenten von nichtberechtigten Inhabern Die Vindikationsklage zur Übertragung von Patenten von nichtberechtigten Inhabern www.bardehle.com 2 Inhalt 5 1. Einführung 5 2. Der Kläger und dessen Ansprüche 6 3. Prozessuales 7 4. Zuständige Gerichte

Mehr

Mandanten sind unterschiedlich Anwälte auch

Mandanten sind unterschiedlich Anwälte auch Unsere Mandanten Mandanten sind unterschiedlich Anwälte auch Jeder Mandant befindet sich in einer individuellen Rechtssituation. Die Patent- und Rechtsanwälte der Kanzlei ROTHKOPF legen besonderen Wert

Mehr

https://web.archive.org/web/20111225144235/http://www.patentanwalt.de/

https://web.archive.org/web/20111225144235/http://www.patentanwalt.de/ Patentanwaltskammer - Impulsgeber für Innovation und Technik https://web.archive.org/web/20111225144235/http://www.patentanwalt.de/ Seite 1 von 1 Innovationen Patentanwälte Ausbildung Weiterbildung Patentanwaltsfachangestellte

Mehr

Dr. Jan Dombrowski, LL.M.

Dr. Jan Dombrowski, LL.M. Dr. Jan Dombrowski, LL.M. Rechtsanwalt seit 2003 Junior-Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2017 Sekretär und Mitglied des Vorstandes der Deutschen Landesgruppe der AIPPI Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

Gebührenübersicht Gewerblicher Rechtsschutz Marken, Designs

Gebührenübersicht Gewerblicher Rechtsschutz Marken, Designs Internationales Design (WIPO) Antrag auf internationale Registrierung eines Designs bei der WIPO, Genf/Schweiz Aufrechterhaltung der Schutzdauer eines international registrierten Designs 350,00 Gemeinschaftsgeschmacksmuster

Mehr

Einladung zum Dialog. IP-Management in Zeiten disruptiver Technologien. Dienstag, 28. November 2017 Singen, MAC Museum Art & Cars

Einladung zum Dialog. IP-Management in Zeiten disruptiver Technologien. Dienstag, 28. November 2017 Singen, MAC Museum Art & Cars Einladung zum Dialog IP-Management in Zeiten disruptiver Technologien Dienstag, 28. November 2017 Singen, MAC Museum Art & Cars Mit der Staufen AG zum Thema Innovationsmanagement: Einladung zum Dialog

Mehr

Grußwort. von Ministerialdirektor Dr. Walter Schön. zur Podiumsdiskussion. Das geplante EU-Patentsystem - wettbewerbsfähig in einem globalen Markt?

Grußwort. von Ministerialdirektor Dr. Walter Schön. zur Podiumsdiskussion. Das geplante EU-Patentsystem - wettbewerbsfähig in einem globalen Markt? Bayerisches Staatsministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Amtschef Grußwort von Ministerialdirektor Dr. Walter Schön zur Podiumsdiskussion Das geplante EU-Patentsystem - wettbewerbsfähig in einem

Mehr

BARDEHLE PAGENBERG erringt Sieg vor dem Gerichtshof, der die EU-weite Durchsetzung einheitlicher geistiger Eigentumsrechte fördert

BARDEHLE PAGENBERG erringt Sieg vor dem Gerichtshof, der die EU-weite Durchsetzung einheitlicher geistiger Eigentumsrechte fördert Pressemitteilung vom 11. Oktober 2017 BARDEHLE PAGENBERG erringt Sieg vor dem Gerichtshof, der die EU-weite Durchsetzung einheitlicher geistiger Eigentumsrechte fördert A. Zusammenfassung In einem Grundsatzurteil,

Mehr

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Kanzlei des Jahres für Pharma- und Medizinprodukterecht +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Überblick Seit Jahrzehnten

Mehr

Patentnichtigkeitsverfahren

Patentnichtigkeitsverfahren Patentnichtigkeitsverfahren www.bardehle.com 2 Inhalt 5 Die Einleitung eines Patentnichtigkeitsverfahrens 5 Zuständiges Gericht 6 Widerrufsgründe 7 Verfahrensrechtliches 9 Zeitlicher und inhaltlicher Ablauf

Mehr

Die Beurteilung der erfinderischen Tätigkeit nach dem EPÜ

Die Beurteilung der erfinderischen Tätigkeit nach dem EPÜ Die Beurteilung der erfinderischen Tätigkeit nach dem EPÜ www.bardehle.com 2 Inhalt 5 Die erfinderische Tätigkeit nach dem EPÜ 5 Der Fachmann 6 Methodisches Vorgehen zur Beurteilung der erfinderischen

Mehr

Patent- und Musterrecht: PatR

Patent- und Musterrecht: PatR Beck-Texte im dtv 5563 Patent- und Musterrecht: PatR Textausgabe zum deutschen, europäischen und internationalen Patent-, Gebrauchsmuster- und Geschmacksmusterrecht von Andreas Heinemann 11. Auflage Patent-

Mehr

INTERNATIONAL STUDIES IN INTELLECTUAL PROPERTY LAW

INTERNATIONAL STUDIES IN INTELLECTUAL PROPERTY LAW INTERNATIONAL STUDIES IN INTELLECTUAL PROPERTY LAW Praktikerforum 2014 Fr. 11.04.2014 1. Allgemeines zum Markenrecht Judith Hesse, LL.M. (Dresden/Exeter), Rechtsanwältin Bettinger, Schneider, Schramm,

Mehr

BEGINNEN SIE HIER.

BEGINNEN SIE HIER. BEGINNEN SIE HIER. www.mayerbrown.com STELLEN SIE ANSPRÜCHE. Christof Gaudig Partner, Köln Gesellschaftsrecht Mayer Brown ist eine internationale Full Service Law Firm. Unsere Mandanten stellen höchste

Mehr

Fieldfisher in Deutschland. Belgien China Deutschland Frankreich Großbritannien Italien USA-Silicon Valley

Fieldfisher in Deutschland. Belgien China Deutschland Frankreich Großbritannien Italien USA-Silicon Valley Fieldfisher in Deutschland. Belgien China Deutschland Frankreich Großbritannien Italien USA-Silicon Valley Fieldfisher in Deutschland Fieldfisher ist eine internationale Wirtschaftskanzlei mit rund 700

Mehr

Teil 1 Das Patentsekretariat 1

Teil 1 Das Patentsekretariat 1 Inhaltsübersicht Teil 1 Das Patentsekretariat 1 Kapitel 1 Der Aufbau des Patentsekretariats 1 Kapitel 2 Die Arbeit des Patentsekretariats 18 Teil 2 Gewerbliche Schutzrechte 65 Kapitel 3 Technische Erfindungen

Mehr

Autonomes Fahren: Deutsche und Japaner Kopf an Kopf bei Innovationen

Autonomes Fahren: Deutsche und Japaner Kopf an Kopf bei Innovationen Pressemeldung Auto-Patentindex 2016 Seite 1 von 5 Autonomes Fahren: Deutsche und Japaner Kopf an Kopf bei Innovationen Automobilindustrie in Deutschland und Japan führend bei der Forschung Google, Apple

Mehr

Freiberger Seminare zum Gewerblichen Rechtsschutz

Freiberger Seminare zum Gewerblichen Rechtsschutz Schriften zur Praxis des Gewerblichen Rechtsschutzes 6 Freiberger Seminare zum Gewerblichen Rechtsschutz Tagungsband des 9. und 10. Freiberger Seminars zur Praxis des Gewerblichen Rechtsschutzes Bearbeitet

Mehr

Genau wie alle anderen Kanzleien. Bis man genauer hinschaut.

Genau wie alle anderen Kanzleien. Bis man genauer hinschaut. Genau wie alle anderen Kanzleien. Bis man genauer hinschaut. Dr. Alexander Ritvay, Dr. Tobias Bürgers 2 3 Warum wir die Richtigen für Sie sind. Noerr ist Exzellenz und unternehmerisches Denken. Unsere

Mehr

19. REUTLINGER ARBEITSRECHTSFORUM Fristlose Kündigung Unmögliches möglich machen

19. REUTLINGER ARBEITSRECHTSFORUM Fristlose Kündigung Unmögliches möglich machen 19. REUTLINGER ARBEITSRECHTSFORUM Fristlose Kündigung Unmögliches möglich machen Termin: Mittwoch, 26.10.2016 Dauer: 19.00-21.00 Uhr Ort: VOELKER & Partner mbb Dominohaus, Am Echazufer 24 72764 Reutlingen

Mehr

Mehr als ein starker Partner: Unsere Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer beraten, begleiten und vertreten Sie weltweit in allen

Mehr als ein starker Partner: Unsere Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer beraten, begleiten und vertreten Sie weltweit in allen Mehr als ein starker Partner: Unsere Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer beraten, begleiten und vertreten Sie weltweit in allen Gebieten des Wirtschaftsrechts Auf einen Blick: BEITEN BURKHARDT

Mehr

Genau wie alle anderen Kanzleien. Bis man genauer hinschaut.

Genau wie alle anderen Kanzleien. Bis man genauer hinschaut. Genau wie alle anderen Kanzleien. Bis man genauer hinschaut. 2 Dr. Alexander Ritvay, Dr. Tobias Bürgers Warum wir die Richtigen für Sie sind. Noerr ist Exzellenz und unternehmerisches Denken. Unsere eingespielten

Mehr

IHR ANSPRECHPARTNER IN FRANKREICH

IHR ANSPRECHPARTNER IN FRANKREICH IHR ANSPRECHPARTNER IN FRANKREICH Die 1989 gegründete Kanzlei umfasst sieben Chemiker, Ingenieure und Juristen, sowie qualifiziertes Verwaltungspersonal. Seit 2005 wird sie von Herrn Dr. Martin Schmidt,

Mehr

Geschmacksmuster. Erkennen - Erlangen - Durchsetzen

Geschmacksmuster. Erkennen - Erlangen - Durchsetzen 1/14 Marken- und Patentforum Oberberg VIII - 2013-07-04 Geschmacksmuster Erkennen - Erlangen - Durchsetzen drfs Patentanwaltskanzlei PA Dr. Frank Schneider 2/14 Marken- und Patentforum Oberberg VIII -

Mehr

Immaterialgüterrecht Factsheet

Immaterialgüterrecht Factsheet Immaterialgüterrecht Factsheet Die Fachgruppe Immaterialgüterrecht von VISCHER verfügt über eine langjährige Expertise in Streitfällen und Beratungsmandaten im Bereich des Immaterialgüterrechts (Patentrecht,

Mehr

Arbeitnehmererfindungsrecht

Arbeitnehmererfindungsrecht Arbeitnehmererfindungsrecht www.bardehle.com 2 Inhalt 5 Diensterfindung freie Erfindung 5 Arbeitnehmer 5 Räumlicher Anwendungsbereich 6 Meldepflicht des Arbeitnehmers 6 Inanspruchnahme der Diensterfindung

Mehr

ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO

ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO Überblick Die Kanzlei ARQIS Academy Ihr Weg zum Ziel Drei Bausteine zum Erfolg Anschriften 2 ARQIS Rechtsanwälte Unsere Kanzlei Januar 2006: Gründung der Kanzlei

Mehr

Empfang der Bayerischen Staatsregierung anlässlich des Symposiums "Vom harmonisierten Markenrecht zum harmonisierten Markenverfahren"

Empfang der Bayerischen Staatsregierung anlässlich des Symposiums Vom harmonisierten Markenrecht zum harmonisierten Markenverfahren Die Bayerische Staatsministerin der Justiz und für Verbraucherschutz Dr. Beate Merk Es gilt das gesprochene Wort Empfang der Bayerischen Staatsregierung anlässlich des Symposiums "Vom harmonisierten Markenrecht

Mehr

Die Auswahl des richtigen Schutzrechts

Die Auswahl des richtigen Schutzrechts Die Auswahl des richtigen Schutzrechts Rosenheim, den 19. Oktober 2005 Dr. Doris Freiesleben Patentanwältin Kanzlei Fiala, Freiesleben & Weber, München und Mehring Dr. Freiesleben Folie 1 Gliederung Einleitung

Mehr

Gebührenübersicht Gewerblicher Rechtsschutz Marken, Designs

Gebührenübersicht Gewerblicher Rechtsschutz Marken, Designs Gebührenübersicht Gewerblicher Rechtsschutz Marken, Designs Recherchen Marken- und Firmenrecherchen zur Feststellung möglicher Kollisionen Markenrecherchen BRP/ Recherchedienst / Durchführung einer nationalen

Mehr

EU-KOMMISSION VERHÄNGT HOHE MILLIONEN BUSSGELDER GEGEN HERSTELLER VON ARMATUREN UND SANITÄR-KERAMISCHEN ARTIKELN

EU-KOMMISSION VERHÄNGT HOHE MILLIONEN BUSSGELDER GEGEN HERSTELLER VON ARMATUREN UND SANITÄR-KERAMISCHEN ARTIKELN EU-KOMMISSION VERHÄNGT HOHE MILLIONEN BUSSGELDER GEGEN HERSTELLER VON ARMATUREN UND SANITÄR-KERAMISCHEN ARTIKELN Die EU-Kommission verhängte 2010 Kartellbußgelder gegen 17 Hersteller von Armaturen und

Mehr

Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.)

Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.) Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.) Rechtsanwalt, Fachanwalt für Marken-, Wettbewerbsund Urheberrecht. Jahrgang 1967, Gründungspartner Ingo Selting ist Gründungspartner der Wirtschaftskanzlei Selting+Baldermann.

Mehr

Patentreferenten/innen in der Industriepatentabteilung. Aus-/ Weiterbildung: Grundausbildung. Ausbildung zum European Patent Attorney

Patentreferenten/innen in der Industriepatentabteilung. Aus-/ Weiterbildung: Grundausbildung. Ausbildung zum European Patent Attorney Aus-/ Weiterbildung: Grundausbildung Ausbildung zum European Patent Attorney Ausbildung zum Patentanwalt/Patentassessor 1 Grundausbildung: Kombination aus Theorie und Praxisbezogenheit --> Modell der Lehre

Mehr

Gebrauchsmusterschutz in Deutschland

Gebrauchsmusterschutz in Deutschland Gebrauchsmusterschutz in Deutschland www.bardehle.com 2 Inhalt 5 1. Was ist ein Gebrauchsmuster? 5 2. Was wird durch ein Gebrauchsmuster geschützt? 6 3. Was bildet den relevanten Stand der Technik für

Mehr

Persönlich gut beraten

Persönlich gut beraten Persönlich gut beraten Ganz in Ihrer Nähe Überall auf der Welt Immer dort, wo Sie ihn brauchen Ihr Ecovis Berater. Ob als Privatperson oder als Unternehmer, ob im Inland oder international wir sind an

Mehr

Strategie braucht Geistiges Eigentum. Intellectual Property (IP)-Management im Unternehmen

Strategie braucht Geistiges Eigentum. Intellectual Property (IP)-Management im Unternehmen Strategie braucht Geistiges Eigentum Intellectual Property (IP)-Management im Unternehmen 19. März 2015 Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski Maximilianstraße 17 80539 München ZSP Patentanwälte Radlkoferstr.

Mehr

Weber & C o. Rechtsanwälte seit 1919

Weber & C o. Rechtsanwälte seit 1919 Weber & C o. Rechtsanwälte seit 1919 Weber & C o. Rechtsanwälte seit 1919 WEBER & CO. ist eine der führenden österreichischen Rechtsanwaltssozietäten, deren Wurzeln bis in das Jahr 1919 zurückreichen.

Mehr

Seminar Sommersemester 2003 Gewerblicher Rechtsschutz. 1. Möglichkeit eines Sonderrechtsschutzes für geschäftliche

Seminar Sommersemester 2003 Gewerblicher Rechtsschutz. 1. Möglichkeit eines Sonderrechtsschutzes für geschäftliche Dr. Hoormann Dr. Mes Seminar Sommersemester 2003 Gewerblicher Rechtsschutz Themen: 1. Möglichkeit eines Sonderrechtsschutzes für geschäftliche Methoden? 2. Der Neuheitsbegriff der technischen Schutzrechte

Mehr

IT-Recht. GSK. Der Unterschied.

IT-Recht. GSK. Der Unterschied. IT-Recht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. > Gestaltung von IT-Verträgen, insbesondere in Bezug auf Softwareentwicklung, Vertrieb, Lizenzierung und Pflege > Schutz und wirtschaftliche Verwertung

Mehr

Aktuelle Entwicklungen im Gewerblichen Rechtsschutz in Japan und Deutschland

Aktuelle Entwicklungen im Gewerblichen Rechtsschutz in Japan und Deutschland Einladung zur Vortragsveranstaltung Aktuelle Entwicklungen im Gewerblichen Rechtsschutz in Japan und Deutschland Japan und Deutschland zählen traditionell zu den weltweit führenden Technologienationen.

Mehr

KIRKLAND & ELLIS INTERNATIONAL LLP. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C.

KIRKLAND & ELLIS INTERNATIONAL LLP. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C. Maximilianhöfe in München 2 Über Kirkland & Ellis Named to the Transatlantic Elite The Lawyer,

Mehr

Was versteht man unter Kennzeichnung wie Patenthinweis, Markenhinweis, Gebrauchsmusterhinweis, Geschmacksmusterhinweis etc.?

Was versteht man unter Kennzeichnung wie Patenthinweis, Markenhinweis, Gebrauchsmusterhinweis, Geschmacksmusterhinweis etc.? Patenthinweis weltweit, speziell ein Europa und USA Kennzeichnung mit gewerblichen Schutzrechten; Nutzen und Risiken; Wie man sich vor Angriffen aufgrund von unlauterem Wettbewerb schützt Was versteht

Mehr

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Das internationale Anwaltsnetzwerk. e u r o j u r i s D E U T S C H L A N D 02 Willkommen bei Eurojuris Die Marke für qualifizierte Rechtsberatung, national

Mehr

Kanzleibroschüre. Unsere Expertise.

Kanzleibroschüre. Unsere Expertise. Kanzleibroschüre Unsere Expertise. INHALT Typisch Juristen?... Zwei Standorte... Unser Team... Rechtsgebiete... Wir beraten Unternehmen... Leistungsportfolio... Partnernetzwerk... Newsletter... Infothek-App...

Mehr

Prof. Dr. Renate Schaub, LL.M. (Univ. Bristol) Vorlesung Immaterialgüterrecht Wintersemester 2012/13 Kurzgliederung und Literaturauswahl

Prof. Dr. Renate Schaub, LL.M. (Univ. Bristol) Vorlesung Immaterialgüterrecht Wintersemester 2012/13 Kurzgliederung und Literaturauswahl 1. Teil: Einführung 1 Überblick 2 Grundlagen des Immaterialgüterrechts 2. Teil: Urheberrecht und verwandte Schutzrechte 3 Urheberrecht 4 Verwandte Schutzrechte im Überblick 3. Teil: Gewerblicher Rechtsschutz

Mehr

Patent-, Marken- und Urheberrecht

Patent-, Marken- und Urheberrecht Patent-, Marken- und Urheberrecht Leitfaden für Ausbildung und Praxis von Dipl.-Ing. olker Ilzhöfer 6. Auflage Patent-, Marken- und Urheberrecht Ilzhöfer wird vertrieben von beck-shop.de Thematische Gliederung:

Mehr

12. JENAER MARKENRECHTSTAG 31. AUGUST 2017 SCALA TURM HOTEL RESTAURANT IN JENA

12. JENAER MARKENRECHTSTAG 31. AUGUST 2017 SCALA TURM HOTEL RESTAURANT IN JENA 12. JENAER MARKENRECHTSTAG 31. AUGUST 2017 SCALA TURM HOTEL RESTAURANT IN JENA Grußwort: Die Modernisierung des Markenrechts macht große Fortschritte. Im vergangenen Jahr trat die neu gefasste Unionsmarkenverordnung

Mehr

Countdown zur EU-Datenschutz-Grundverordnung: Best Practices aus zahlreichen Umsetzungsprojekten

Countdown zur EU-Datenschutz-Grundverordnung: Best Practices aus zahlreichen Umsetzungsprojekten Berlin Düsseldorf Frankfurt/Main Hamburg München 0 Countdown zur EU-Datenschutz-Grundverordnung: Best Practices aus zahlreichen Umsetzungsprojekten Marc Pussar Rechtsanwalt, SKW Schwarz Rechtsanwälte Congress@it-sa,

Mehr

welche im Folgenden skizziert werden. Kein Bestandteil des Gewerblichen Rechtsschutzes ist dagegen

welche im Folgenden skizziert werden. Kein Bestandteil des Gewerblichen Rechtsschutzes ist dagegen Vorwort Vorliegendes Skript soll dem Leser (und natürlich auch der Leserin) die Möglichkeit geben, sich Grundlagenwissen zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht anzueignen oder das bereits vorhandene

Mehr

Patent- und Designrecht: PatR

Patent- und Designrecht: PatR Beck-Texte im dtv 5563 Patent- und Designrecht: PatR Textausgabe zum deutschen, europäischen und internationalen Patent-, Gebrauchsmuster- und Designrecht Bearbeitet von Prof. Dr. Andreas Heinemann 13.

Mehr