Jahresbericht 2014 Abteilung Faustball!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jahresbericht 2014 Abteilung Faustball!"

Transkript

1 Michael Schneider Faustballabteilung Ölbergstrasse Neunkirchen - Seelscheid bayer04.de Telefon: / Mobil: / Im April 2015 Jahresbericht 2014 Abteilung Faustball! v. links: K. Müller (Trainerin), A. Hoverath, M. Ihnken, A. Lebensorger, C. Ohlig, K. Hagen, M. Mehle, R. Müller, M. Hodel sitzend: J. Müller (Trainer)

2 - Seite 2 - Inhaltsverzeichnis: 1. Jugend: 1.1.Jugend U Jugend U Weibliche Jugend U Männliche Jugend U Weibliche Jugend U Weibliche Jugend U18 2. Damen: 2.1.Frauen I. 2.2.Mixed - Mannschaft 3. Herren: 3.1.Herren I. 3.2.Herren II. 3.3.Herren Herren Herren Herren RTB - Pokal: 4.1. Frauen 4.2. Herren

3 - Seite 3-1. Jugend: 1.1.Jugend U10: 1. Ohligser TV 12 23:1 23:1 2. TuS Wickrath I 12 21:3 21:3 3. TSV Bayer 04 Leverkusen 12 16:8 16:8 4. TuS Mondorf 12 9:15 9:15 5. DJK Nierswacht Odenkirchen I 12 7:17 7:17 6. DJK Nierswacht Odenkirchen II 12 5:19 5:19 7. TuS Wickrath II 12 3:21 3:21 Erstmals meldeten wir in dieser Altersklasse eine Mannschaft. Gespielt wird auf dem Volleyballfeld 18x9m bei einer Netzhöhe von 1,50m und 2 x 10min. Die Mannschaft darf nur mit 4 spielen (mind. 3). Zu den ersten Spieltagen traten unsere Jüngsten nur mit 3 an, konnten aber direkt mehrere Erfolge feiern. Zum Ende der Saison waren endlich alle Spieler/-innen an Bord und bei der Siegerehrung konnten Alle ihre verdiente Bronzemedaille in Empfang nehmen Jugend U12: 1. TuS Mondorf 8 15:2 14:2 2. TuS Wickrath II 8 14:4 14:2 3. TSV Bayer 04 Leverkusen 8 6:13 4:12 4. TuS Wickrath I 8 5:12 4:12 5. TuS Oberbruch 8 4:13 4:12

4 - Seite 4 - Endrunde Jugend U12: Platz Mannschaft 1. Leichlinger TV I 2. Ohligser TV I 3. TuS Wickrath II 4. TSV Bayer 04 Leverkusen 5. TV Voerde 6. TuS Mondorf Ohligser TV II 8. TuS Wickrath I 9. TuS Oberbruch 1. Leichlinger TV I 8 16:0 16:0 2. Ohligser TV 8 11:6 10:6 3. TV Voerde 8 8:10 8:8 4. TSV Bayer 04 Leverkusen 8 5:12 4:12 5. Leichlinger TV II 8 2:14 2:14 Leider wurde in der Hallensaison die Endrunde verpasst. 1.3.Weibliche Jugend U14: 1. TSV B. 04 Leverkusen 6 12:1 12:0 2. Leichlinger TV 6 9:4 8:4 3. TV Voerde 6 4:8 4:8 4. TuS Oberbruch 6 0:12 0:12 Die Feldsaison lief recht gut und die Mannschaft wurde Rheinischer Meister und nahm an der Norddeutschen Meisterschaft in Düsseldorf teil. Das Team startet zum Teil mit neuen Spielerinnen aus der U12 und erreichte dort einen hervorragenden Platz 4.

5 - Seite 5-1. TSV B. 04 Leverkusen 8 16:1 16:0 2. TV Voerde 8 11:6 10:6 3. Leichlinger TV 8 10:6 10:6 4. Ohligser TV 8 2:14 2:14 5. TuS Oberbruch 8 2:14 2:14 Auch in der Hallensaison zeigte die U14 eine gute Leistung. Das Team wurde Rheinischer Meister und nahm an der Norddeutschen Meisterschaft in Elsfleht teil. Leider mussten wir ohne Angreiferin zur Norddeutschen Meisterschaft anreisen, die im letzten Moment krankheitsbedingt ausfiel. Somit startete die Mannschaft mit nur zwei routinierten Spielerinnen an dem Wochenende und konnte sich nicht für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. 1.4.Männliche Jugend U14 Bälle 1. TuS Wickrath 8 16:0 16:0 181: Leichlinger TV 8 12:5 12:4 174: TV Voerde 8 7:10 6:10 153: ESV Wuppertal West 8 5:12 4:12 142: TSV Bayer 04 Leverkusen 8 2:15 2:14 136: TV Wahlscheid 0 0:0 0:0 0:0 Die Mannschaft konnte oft nur mit 4 Spielern antreten.

6 - Seite Weibliche Jugend U16: 1. TSV B. 04 Leverkusen 8 13:5 12:4 2. Braschosser TV 8 13:5 12:4 3. Ohligser TV 8 12:4 12:4 4. SV Schaephuysen 8 3:14 2:14 5. TV Voerde 8 2:15 2:14 Die Mannschaft zeigte eine sehr gute Leistung an den Spieltagen. Mit viel Spielfreude und Ehrgeiz erreichte die Truppe am Ende der Saison Platz 1. und nahm an der Deutschen Meisterschaft in Eibach teil. Das Team zeigte viel Kampfgeist und wurde mit dem Titel belohnt. 1. TSV B. 04 Leverkusen 6 12:0 12:0 2. Ohligser TV 6 8:4 8:4 3. TV Asberg 6 3:11 2:10 4. TV Voerde 6 3:11 2:10 Nach dem die U16 im Feld schon eine sehr gute Leistung zeigte, gab es für die Mannschaft nur ein Ziel, nämlich die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Hamm. Das Team zeigte eine sehr starke Leistung, wurde Rheinischer Meister und nahm an der Norddeutschen Meisterschaft in Essel teil. Das Team wurde hier Norddeutscher Meister und qualifizierte sich für die Deutsche Meisterschaft in Hamm. Auch hier ein starkes TEAM, die Mannschaft zeigte eine Spitzen Leistung und wurde mit 12:0 Punkten souverän Deutscher Meister in Hamm.

7 - Seite Weibliche Jugend U18: 1. TSV B. 04 Leverkusen 6 12:3 12:0 2. Ohligser TV 6 10:5 8:4 3. Braschosser TV 6 5:10 2:10 4. Leichlinger TV 6 2:11 2:10 Starker Zusammenhalt in der Mannschaft und ein sehr gute Leistungen an den Spieltagen. Die Mannschaft wurde Rheinischer Meister, nahm an der Norddeutschen Meisterschaft in Moslesfehn teil und erreichte dort einen guten Platz TSV B. 04 Leverkusen 8 16:0 16:0 2. Ohligser TV 8 11:6 10:6 3. Leichlinger TV 8 8:9 8:8 4. Braschosser TV 8 6:10 6:10 5. TV Asberg 8 0:16 0:16 Auch hier wurde das Team Rheinischer Meister und nahm an der Norddeutschen Meisterschaft in Hamm teil. Die Mannschaft zeigte tolle Spiele und erreichte den dritten Platz. Leider gab es hier nur 2 Startplätze für die Deutschen, somit leider keine Teilnahme.

8 - Seite 8-2. Damen: 2.1.Frauen I.: 1. Braschosser TV 6 10:4 10:2 2. TKD Duisburg 6 10:4 8:4 3. TV Wahlscheid 6 4:10 4:8 4. TSV B. 04 Leverkusen 6 4:10 2:10 Das Team zeigte einen starken Zusammenhalt und Teamgeist. Eine gute Voraussetzung für die Zukunft. Leider fehlt es noch an Erfahrung um gegen so routinierte Mannschaften souverän zu gewinnen. Trotzdem wird das Team kommende Feldsaison in der 2. Bundesliga spielen und weiter Erfahrungen sammeln. 1. TSV Bayer 04 Leverkusen 6 8:4 8:4 2. TV Wahlscheid 6 8:5 8:4 3. Braschosser TV 6 7:6 6:6 4. TG 81 Düsseldorf 6 2:10 2:10 Auch in der Hallensaison konnte man wieder die Stärke unser jungen Frauen sehen. Das Team spielt mit viel Leidenschaft, der stark ausgeprägte Teamgeist ist eine gute Voraussetzung für die kommenden schweren Aufgaben. Auch hier wird die Mannschaft in der 2. Bundesliga spielen.

9 - Seite Mixed Mannschaft: 1. TSV B. 04 Leverkusen 10 17:3 17:3 2. SSV Overath 10 16:4 16:4 3. TGD Essen-West 10 10:10 10:10 4. TuS Mondorf 10 9:11 9:11 5. ESV Wuppertal 10 7:13 7:13 6. TV Wahlscheid 10 1:19 1:19 3. Herren: 3.1.Herren I.: Feldsaison 2014 (2. Bundesliga Nord): 1. TV Voerde 16 48:4 32:0 2. SV Moslesfehn 16 37:20 24:8 3. Leichlinger TV 16 37:24 22:10 4. SV Armstorf 16 37:22 20:12 5. MTV Vorsfelde A 16 34:31 16:16 6. TSV Bayer 04 Leverkusen 16 24:36 12:20 7. TSV Hagenah A 16 19:38 10:22 8. Hammer SC 08 N 16 19:39 8:24 9. TV Hoffnungsthal N 16 7:48 0:32 Hallensaison 2014 / 15 (Verbandsliga): 1. Ohligser TV I 12 31:13 20:4 2. Leichlinger TV II 12 31:15 18:6 3. TSV B. 04 Leverkusen I 12 28:18 16:8 4. TV Wahlscheid I 12 28:21 16:8 5. TKD Duisburg I 12 22:30 10:14 6. Dahlerauer TV 12 15:32 4:20 7. DJK Sparta Bilk 12 10:36 0:24

10 - Seite Herren II.: Feldsaison 2014 (Verbandsliga): 1. ESV Wupperftal West I 12 36:5 24:0 2. Leichlinger TV II 12 31:14 18:6 3. TKD Duisburg I 12 26:16 16:8 4. Braschosser TV 12 20:24 12:12 5. DJK Sparta Bilk 12 20:25 10:14 6. SV Schaephuysen I 12 11:31 4:20 7. TSV Bayer 04 Leverkusen II 12 7:36 0:24 Hallensaison 2014 / 15 (Bezirksliga Nord): 1. TKD Duisburg II 10 19:4 18:2 2. TSV B. 04 Leverkusen II 10 17:4 16:4 3. TGD Essen-West 10 12:8 12:8 4. TV Voerde II 10 10:12 10:10 5. TV Voerde III 10 5:16 4:16 6. Ohligser TV III 10 1:20 0:20 Der Aufstieg in die Landesliga wurde bei den Aufstiegsspielen in Wahlscheid geschafft. 3.3.Herren 35: Feldsaison 2014 Bälle 1. TSV Bocholt 4 7:2 6:2 96:74 2. TKD Duisburg 4 5:5 4:4 89:92 3. TSV Bayer 04 Leverkusen 4 2:7 2:6 76:95 Zu den Norddeutschen Meisterschaften wurde nicht gemeldet.

11 - Seite TSV Bocholt 4 7:2 6:2 2. TKD Duisburg 4 5:5 4:4 3. TSV Bayer 04 Leverkusen 4 2:7 2:6 Bei der Norddeutschen Meisterschaft wurde der 3. Platz belegt, der zu den Deutschen Meisterschaften berechtigte. Bei der DM in Spenge wurde der 5. Platz belegt, nachdem man in der Qualifikation gegen den späteren Vizemeister VfK Berlin verloren hatte. 3.4.Herren 45: Im Feld wurde keine M45 gemeldet, da die M35 mit Spielern unterstützt werden wollten. 1. TSV Bayer 04 Leverkusen 6 11:4 10:2 2. Leichlinger TV 6 9:4 8:4 3. TKD Duisburg 6 7:7 6:6 4. TSV Weeze 6 0:12 0:12 Auf Landesebene konnte man sich am Ende doch knapp gegen die Konkurrenz durchsetzen und den 1. Platz ergattern. Auf den Norddeutschen Meisterschaften verlor man unglücklich durch Verletzungspech die entscheidenden Spiele und belegte am Ende einen dennoch achtbaren 4. Platz, der leider nicht zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften berechtigte.

12 - Seite Herren 55: 1. TSV Bayer 04 Leverkusen 0 0:0 0:0 Auf Landesebene noch keiner Konkurrenz ausgesetzt, schlug die Stunde der Wahrheit auf den in Hannover ausgetragenen Norddeutschen Meisterschaften. Souverän holte man dort den Titel und qualifizierte sich für die Deutschen Meisterschaften. Dort gelang auf Anhieb der große Wurf und holte sich auch dort den Titel! 3.6.Herren 60: 1. TSV Bayer 04 Leverkusen 0 0:0 0:0 Im Rheinland ohne Konkurrenz, qualifizierte man sich direkt für die Deutsche Meisterschaft in Bamberg, wo man leider nur den 7. Platz erreichte! Hallensaison 2014/15: 1. Dahlerauer TV 4 7:3 6:2 2. Bayer 04 Leverkusen 4 7:3 6:2 3. Neukirchener TV 4 0:8 0:8 Im Rheinland musste man sich am Ende dem Dahlerauer TV geschlagen geben, der den 1. Platz belegte. Auf den in Leverkusen ausgetragenen Norddeutschen Meisterschaften belegte das Team hinter der TH 1852 Hannover den 2. Platz. Auf der Deutschen Meisterschaft zeigte man mehr als überzeugende Leistungen und gewann die Bronzemedaille!

13 - Seite RTB - Pokal: 4.1. Frauen Platz Mannschaft 1. TV Voerde 2. TV Wahlscheid 3. Ohligser TV 4. TGD Essen-West 5. TSV Bayer 04 Leverkusen 4.2. Herren Platz Mannschaft 1. TV Voerde 2. TV Hoffnungsthal 3. DJK Sparta Bilk 4. TGD Essen-West 5. TSV Bayer 04 Leverkusen II 6. TSV Bayer 04 Leverkusen I 4.2. Herren Platz Mannschaft 1. TV Voerde 2. TSV Bayer 04 Leverkusen II 3. TSV Bayer 04 Leverkusen I 4. Leichlinger TV 5. TV Wahlscheid 6. TGD Essen-West 7. DJK Sparta Bilk Gez. M. Schneider

Jahresbericht Abteilung Faustball 2015

Jahresbericht Abteilung Faustball 2015 Michael Schneider Faustballabteilung Ölbergstrasse 6 53819 Neunkirchen - Seelscheid M.Schneider201262@gmail.com Telefon: 02 24 7 / 96 83 72 Mobil: 01 76 / 32 63 40 59 09.05.2016 Jahresbericht Abteilung

Mehr

FAUSTBALL NEWS. Ausgabe 54 April Liebe Faustballerinnen, liebe Faustballer,

FAUSTBALL NEWS. Ausgabe 54 April Liebe Faustballerinnen, liebe Faustballer, RHEINISCHER TURNERBUND E.V. Landesturnverband im Deutschen Turner-Bund e.v. Verband für Breiten-, Freizeit- u. Gesundheits-, Wettkampf- und Olympischer Sport Wolfgang von Neuß Friedenstrasse 70 47053 Duisburg

Mehr

Das offizielle Vereinsheft der DJK ErftBaskets Basketball in Bad Münstereifel und Euskirchen

Das offizielle Vereinsheft der DJK ErftBaskets Basketball in Bad Münstereifel und Euskirchen Das offizielle Vereinsheft der DJK ErftBaskets Basketball in Bad Münstereifel und Euskirchen 2. Regionalliga Samstag, 17. September 19.30 Uhr ErftBaskets Deutzer TV Sporthalle St. Angela Gymnasium Bad

Mehr

Westdeutscher Basketball-Verband e.v. Übersicht über die gemeldeten Mannschaften der offene U12 und U14 für die Saison 2017/18

Westdeutscher Basketball-Verband e.v. Übersicht über die gemeldeten Mannschaften der offene U12 und U14 für die Saison 2017/18 Offene U12 1110114 Brander TV OL-U12M OL?-U12M 1110216 TV Eintracht Mürzenich OL-U12M OL?-U12M 1110511 TuS Brauweiler OL-U12M OL?-U12M 1110602 DJK Bad Münstereifel OL-U12M OL?-U12M 1110714 Telekom Baskets

Mehr

FAUSTBALL NEWS Ausgabe 40 September/Oktober 2005

FAUSTBALL NEWS Ausgabe 40 September/Oktober 2005 RHEINISCHER TURNERBUND e. V. Landesturnverband im Deutschen Turner-Bund e.v. Verband für Spitzen-, Breiten-, Gesundheits- und Freizeitsport Wolfgang von Neuß Friedenstrasse 70 47053 Duisburg FAUSTBALL

Mehr

Vorrunde 1 - SAMSTAG, , vormittags (ab 9.30 Uhr)

Vorrunde 1 - SAMSTAG, , vormittags (ab 9.30 Uhr) Vorrunde 1 - SAMSTAG, 08.10.2016, vormittags (ab 9.30 Uhr) Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D FC Schalke 04 U10 SG Wattenscheid 09 RW Ahlen 1. FC Bocholt SV Wanne 11 VfB Hüls SSV Buer Erler SV 08 SC Neheim

Mehr

Samstag, 28. Januar Uhr ErftBaskets TuS Hilden

Samstag, 28. Januar Uhr ErftBaskets TuS Hilden Das offizielle Vereinsheft der DJK ErftBaskets Basketball in Bad Münstereifel und Euskirchen Samstag, 28. Januar 19.30 Uhr ErftBaskets TuS Hilden Sporthalle St. Angela Gymnasium Bad Münstereifel Heft 7

Mehr

Das offizielle Vereinsheft der DJK ErftBaskets Basketball in Bad Münstereifel und Euskirchen

Das offizielle Vereinsheft der DJK ErftBaskets Basketball in Bad Münstereifel und Euskirchen Das offizielle Vereinsheft der DJK ErftBaskets Basketball in Bad Münstereifel und Euskirchen 2. Regionalliga Samstag, 1. Oktober 19.30 Uhr ErftBaskets Giants Düsseldorf II Sporthalle St. Angela Gymnasium

Mehr

TVN-Baskets Gesamtspielplan

TVN-Baskets Gesamtspielplan WBV Pokal Herren 115 1 06.09.2014 17:30 TV Neunkirchen BG Biggesee Sporthalle der Grundschule Neunkirchen wird fest gelegt 1. Kreisliga Herren 2 1 12.09.2014 20:30 TV Neunkirchen 2 SG BG Bonn-MTuS 6 Hauptschule

Mehr

DAMEN MIXED. Sommer 2015 POKALE. Die Damen-Sommerrunde 2015 gewann EC Fischbachau zum 9. Mal. Seit 18 Jahren gibt es diese Sommerrunde.

DAMEN MIXED. Sommer 2015 POKALE. Die Damen-Sommerrunde 2015 gewann EC Fischbachau zum 9. Mal. Seit 18 Jahren gibt es diese Sommerrunde. Sommer 2015 Die Damen-Sommerrunde 2015 gewann EC Fischbachau zum 9. Mal. Seit 18 Jahren gibt es diese Sommerrunde DAMEN Datum 18.04.15 Veranstaltung Kreispokal Miesbach Teilnehmer Vom Kreis 302 3 POKALE

Mehr

Europapokal Herren (Feld)

Europapokal Herren (Feld) Europapokal Herren (Feld) 1. Europapokal, 1963, Linz (A) 1. ISG Hirschfelde, DDR 2. TV Passau, BRD 4. SSV Bozen, I 5. SATUS Oerlikon, CH (1964 wurde kein Europapokal ausgetragen) 2. Europapokal, 1965,

Mehr

Faustball-Newsletter Dezember TSV Bardowick Faustball-Obmann: Malte Seemann, Bahnhofstr. 21, Bardowick, Tel.

Faustball-Newsletter Dezember TSV Bardowick Faustball-Obmann: Malte Seemann, Bahnhofstr. 21, Bardowick, Tel. Doppelspieltag der 1. Frauen und Männer am kommenden Sonntag, 08.12.2013. Um 10.00 Uhr begrüßt die 1.Frauen in der Regionalliga den MTV Hammah, TSV Essel und TK Hannover. Im Anschluss ab 14.30 Uhr folgt

Mehr

Deutsche Meisterschaft, Klassenerhalt und Abstieg

Deutsche Meisterschaft, Klassenerhalt und Abstieg 18 NEWSFLASH Deutsche Meisterschaft, Klassenerhalt und Abstieg DER RÜCKBLICK AUF DIE VERGANEGNE SAISON ZEIGT ERGEBNISSE VON ABSTIEG, KLASSENERHALT BIS HIN ZUR ERSTEN TEILNAHME AN EINER DEUTSCHEN MEISTERSCHAFT

Mehr

MTV Eintracht Celle ist Deutscher Indiaca Vizemeister

MTV Eintracht Celle ist Deutscher Indiaca Vizemeister MTV Eintracht Celle ist Deutscher Indiaca Vizemeister Die Indiaca Männer des MTV Eintracht Celle gehören zu besten Spielern Deutschlands. Am Wochenende 8. und 9. Juni 2013 trafen sich in Emden die besten

Mehr

Turnier Deutsche Meisterschaften der Seniorinnen Ü und 11. Okt in Dresden

Turnier Deutsche Meisterschaften der Seniorinnen Ü und 11. Okt in Dresden Turnier 2013 Deutsche Meisterschaften der Seniorinnen Ü 49 10 und 11. Okt. 2012 in Dresden Auslosung Mannschaften Endplatzierung gemeldet Startgeld A11 MTV Wolfenbüttel 5 A12 VfK Berlin-Südwest 1 A13 TSV

Mehr

Westdeutscher Basketball-Verband e.v. Meldelisten männlich Stand:

Westdeutscher Basketball-Verband e.v. Meldelisten männlich Stand: Westdeutscher Basketball-Verband e.v. Meldelisten männlich Stand: 23.05.13 NRW-Liga männliche U16 11101 TSV Bayer Leverkusen 30822 Basketball Boele-Kabel 40615 Hertener Löwen 50711 Paderborn Baskets NRW-Liga

Mehr

Männlicher Bereich: geschrieben von Lars Mittwollen (Sportkoordinator männlich)

Männlicher Bereich: geschrieben von Lars Mittwollen (Sportkoordinator männlich) Abteilungsbericht der Basketballer in der Saison 2013/2014 Männlicher Bereich: geschrieben von Lars Mittwollen (Sportkoordinator männlich) Eines der festen Ziele in der Saison war das abermalige Erreichen

Mehr

Bayerische Meisterschaft. Bayerische Meisterschaft. Juniorinnen. Junioren. Tag: Ausrichter: Eichstätt. Ausrichter: TV Trennfurt

Bayerische Meisterschaft. Bayerische Meisterschaft. Juniorinnen. Junioren. Tag: Ausrichter: Eichstätt. Ausrichter: TV Trennfurt Bayerische Meisterschaft Juniorinnen Bayerische Meisterschaft Junioren Tag: 08.04.1973 Ausrichter: Eichstätt ESV München TSV 1860 München 3:0 ESV München TSV Vilsbiburg 3:1 TSV 1860 München TSV Vilsbiburg

Mehr

RHEINISCHER TURNERBUND e. V. Landesturnverband im Deutschen Turner-Bund e.v. Verband für Spitzen-, Breiten-, Gesundheits- und Freizeitsport

RHEINISCHER TURNERBUND e. V. Landesturnverband im Deutschen Turner-Bund e.v. Verband für Spitzen-, Breiten-, Gesundheits- und Freizeitsport RHEINISCHER TURNERBUND e. V. Landesturnverband im Deutschen Turner-Bund e.v. Verband für Spitzen-, Breiten-, Gesundheits- und Freizeitsport Wolfgang von Neuß Friedenstrasse 70 47053 Duisburg FAUSTBALL

Mehr

Wolfgang Marschall, Landesfachwart Faustball Senefelderstr. 73, 63069 Offenbach Tel. 069 83 74 87, Mobil 0172 312 42 35, Dienst 06104 7801701

Wolfgang Marschall, Landesfachwart Faustball Senefelderstr. 73, 63069 Offenbach Tel. 069 83 74 87, Mobil 0172 312 42 35, Dienst 06104 7801701 Wolfgang.Marschall@t-online.de Ausschreibung der Faustball Feldrunde 2015 Hiermit werden die Vereine aufgefordert, ihre Meldungen, bzw. Absagen an den Spielrunden des HTV auf dem Meldebogen für Faustball

Mehr

TURNVEREIN 1891 WALDRENNACH E.V.

TURNVEREIN 1891 WALDRENNACH E.V. Turnverein 1891 Waldrennach e.v. - Hauerweg 2, 75305 Neuenbürg An die Qualifikanten zur DM U14 Tobias Spaltenberger Ebersteinstr. 33 75177 Pforzheim Fon: 017620418248 E-Mail: orga_dm_u14@tv-waldrennach.de

Mehr

------------------------------------------------------------------------------- S P I E L P L A N

------------------------------------------------------------------------------- S P I E L P L A N Vereinsliste 1.Bundesliga Männer 1.SG Flensburg-Handewitt 2.HBW BalingenWeilstetten 3.HSG Nordhorn 4.TSV GWD Minden 5.Frisch Auf Göppingen 6.VfL Gummersbach 7.TBV Lemgo 8.MT Melsungen 9.Füchse Berlin 10.Stralsunder

Mehr

Vereinspunktewertung 2009

Vereinspunktewertung 2009 DEUTSCHER RASENKRAFTSPORT- und TAUZIEH-VERBAND e.v. Bundesfachausschuss Rasenkraftsport Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund Vereinspunktewertung 2009 Liebe Freunde des Rasenkraftsports, seit 2008

Mehr

2 / DM-Teilnahme. 9 / Abstieg 1 / DM-Teilnahme. 2 / DM-Teilnahme

2 / DM-Teilnahme. 9 / Abstieg 1 / DM-Teilnahme. 2 / DM-Teilnahme TV Brettorf in der Bundesliga: Halle: Saison Team Platz 98/8 98/86 7 986/87 9 / Abstieg 99/9 Frauen 8 / Abstieg 99/9 Frauen 8 / Abstieg. 99/96 7 996/97 Frauen 9 / Abstieg 9 / Abstieg 998/99 999/00 Frauen

Mehr

Aufstiegsspiele zur Regionalliga Süd Männer (für die Saison 1972/73) Regionalliga Süd Männer. Leider (momentan) keine Informationen mehr vorhanden.

Aufstiegsspiele zur Regionalliga Süd Männer (für die Saison 1972/73) Regionalliga Süd Männer. Leider (momentan) keine Informationen mehr vorhanden. Regionalliga Süd Männer Leider (momentan) keine Informationen mehr vorhanden. Aufstiegsspiele zur Regionalliga Süd Männer TSV Grafing (hat gegen den SSV Ulm mit 3:0 und 3:2 gewonnen) DJK Regensburg (hat

Mehr

Ort: Sporthalle Liedolsheim, Kirchfeldstraße 30, Dettenheim Bildungszentrum, Steiner Straße 48, Königsbach

Ort: Sporthalle Liedolsheim, Kirchfeldstraße 30, Dettenheim Bildungszentrum, Steiner Straße 48, Königsbach Relegation 2016 Termin: Samstag, 30.04.2016 Ort: Sporthalle Liedolsheim, Kirchfeldstraße 30, 76706 Dettenheim Bildungszentrum, Steiner Straße 48, 75203 Königsbach Spielbeginn: 14 Uhr Modus: Die Relegationen

Mehr

Faustball Deutsche Meisterschaft der Senioren Feld 2017 Waghäusel

Faustball Deutsche Meisterschaft der Senioren Feld 2017 Waghäusel : TSV Wiesental Spielplan 1.09.17 Gruppe A M 45 SSV Heidenau 1. Süd SV Moslesfehn 1. Nord TV Ochsenbach 3. Süd SV Ruschwedel 3. Nord TuS Oggersheim 1. West Titelverteidiger: MTV Rosenheim MTV Rosenheim.

Mehr

Herausgegeben vom Förderverein-Xantener-Handball

Herausgegeben vom Förderverein-Xantener-Handball Herausgegeben vom Förderverein-Xantener-Handball TuS Xan ten 05/22 Und schon geht die Saison wieder los Wir haben wieder drei Seniorenmannschaften und acht Jugendmannschaften gemeldet, wobei keine unserer

Mehr

Statistik Schere Saison

Statistik Schere Saison Statistik Schere Saison 2010-2011 Heim Punkte Gast Punkte Zweitwertung Heim Zweitwertung Gast Holz Heim Holz Gast 1. Liga Herren 211 59 4296 2724 471734 454207 1. Liga Damen 107 61 2478 1890 271457 264479

Mehr

DFB 2008 / A-Junioren-Bundesliga SchZ B-Junioren-Bundesliga SchZ. 1.FC Köln 01/07 1.FC Köln 01/07 FC Schalke 04 FC Schalke 04

DFB 2008 / A-Junioren-Bundesliga SchZ B-Junioren-Bundesliga SchZ. 1.FC Köln 01/07 1.FC Köln 01/07 FC Schalke 04 FC Schalke 04 DFB 2008 / 2009 A-Junioren-Bundesliga SchZ B-Junioren-Bundesliga SchZ 1.FC Köln 01/07 1.FC Köln 01/07 FC Schalke 04 FC Schalke 04 BV Borussia 09 Dortmund BV Borussia 09 Dortmund VFL Bochum 1848 VFL Bochum

Mehr

1. HERREN VS. Baskets Lüdenscheid Samstag, h

1. HERREN VS. Baskets Lüdenscheid Samstag, h WIR BEDANKEN UNS BEI UNSEREN UNTERSTÜTZERN: Gebrüder Speckmann GmbH www.speckmann-schrotthandel.de Tierarztpraxis Martina Kersthold www.tierarztpraxis-breckerfeld.de Fon 02338-488044 DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

Mehr

Protokoll Staffeltag Königsdorf

Protokoll Staffeltag Königsdorf Mixed Volleyball Runde 2011/12 Protokoll Staffeltag Königsdorf Michael Ahn, Kreisbreitensportwart Obb/Süd Rückblick Saison 2010/2011 Abschlusstabelle Klasse C2 Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte Bälle

Mehr

Westeutscher Basketball-Verband e.v. Qualifikationsspielplan der männlichen U18 zur Saison 2017/18

Westeutscher Basketball-Verband e.v. Qualifikationsspielplan der männlichen U18 zur Saison 2017/18 Qualifikationsspielplan der männlichen U18 zur Saison 2017/18 QualifikationRegionalliga U18 männlich am 10. Juni 2017 Der Sieger jeder Gruppe erhält das Teilnahmerecht in der Regionalliga RQ1-U18M 1120155

Mehr

Erfolgreiches Vellmarer Team bei Badminton-Bezirksmeisterschaft U11-U19 in Korbach

Erfolgreiches Vellmarer Team bei Badminton-Bezirksmeisterschaft U11-U19 in Korbach Erfolgreiches Vellmarer Team bei Badminton-Bezirksmeisterschaft U11-U19 in Korbach Mit 23 Teilnehmern war der TSV Vellmar bei der Badminton- Bezirksmeisterschaft der Schüler und Jugend (U11 bis U19) in

Mehr

Statistik Schere Saison Heim Punkte Gast Punkte Zweit-wert. Heim Zweit-Wert. Gast Holz Heim Holz Gast

Statistik Schere Saison Heim Punkte Gast Punkte Zweit-wert. Heim Zweit-Wert. Gast Holz Heim Holz Gast Statistik Schere Saison 2011-2012 Heim Punkte Gast Punkte Zweit-wert. Heim Zweit-Wert. Gast Holz Heim Holz Gast 1. Liga Damen (14) 110 58 2509 1856 273007 261814 1. Liga Herren (18) 209 61 4327 2693 469418

Mehr

Hot Rolling Bears e. V.

Hot Rolling Bears e. V. Gründung: 02. August 1998 Gründer: Ralf Bockstedte Ronny Berger Heinz Peter Grot Gert Otto Berger Frank Drews Karl Heinz Kolf Jörg Thamm Vereinsfarben: gelb/rot Gründungsvorstand: 1. Vorsitzender Ralf

Mehr

Mehr Informationen unter

Mehr Informationen unter Bundesliga - Die Situation Dass nicht nur die Männer im VfL Faustball spielen können, haben die Mädels vom VfL schon lange bewiesen. Der Kern der aktuellen Bundesligamannschaft spielte im Sommer so erfolgreich

Mehr

Bewerber zur Bezirksoberliga/Bezirksliga Bezirksvorstand Jugendausschuss OBB Sportausschuss OBB. Geschäftsstelle: Rundbrief

Bewerber zur Bezirksoberliga/Bezirksliga Bezirksvorstand Jugendausschuss OBB Sportausschuss OBB. Geschäftsstelle: Rundbrief Postfach 1632 85266 Pfaffenhofen Bewerber zur Bezirksoberliga/Bezirksliga 13-14 Bezirksvorstand Jugendausschuss OBB Sportausschuss OBB Geschäftsstelle OBB Jugendreferent Peter Oedinger Schönchenstr. 28

Mehr

Spielpläne LTV-Basketball Saison 2015/2016 Herren 1 2. Regionalliga

Spielpläne LTV-Basketball Saison 2015/2016 Herren 1 2. Regionalliga Spielpläne LTV-Basketball Saison 2015/2016 Herren 1 2. Regionalliga 05.09.2015 19:00 Leichlinger TV TuS Hilden SH der Realschule Leichlingen 12.09.2015 20:00 DJK Südwest Köln Leichlinger TV Sportzentrum

Mehr

Kreiskeglerverband Landkreis Rostock e.v.

Kreiskeglerverband Landkreis Rostock e.v. Kreiskeglerverband Landkreis Rostock e.v. AUSSCHREIBUNG FÜR DAS SPIELJAHR 2016/2017 Ausschreibung zur Durchführung der Wettkämpfe für das Spieljahr 2016/2017 des KV Landkreis Rostock e.v. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Altersstrukturen. Turniere auf Landesebene. bis 11 Jahre (mixed)

Altersstrukturen. Turniere auf Landesebene. bis 11 Jahre (mixed) Agenda Kurzfilm / Präsenta4on Prellball kompakt erklärt Prellball - Infomappe Alterstrukturen MannschaBen des TVK in dieser Saison Ablauf einer Saison / AuGau der Ligen Zus4mmung zur Bildveröffentlichung

Mehr

SPIELPLAN DER PRELLBALL - BUNDESLIGA - NORD - FRAUEN SAISON 2014 / 2015

SPIELPLAN DER PRELLBALL - BUNDESLIGA - NORD - FRAUEN SAISON 2014 / 2015 SPIELPLAN DER PRELLBALL - BUNDESLIGA - NORD - FRAUEN SAISON 214 / 215 1. SPIELTAG : 15. Oktober 216 Beginn: 13: TuS Concordia Hülsede ORT:,, 1 13: 1 1 TV Baden 1 - TV Baden 2 MTV Wohnste 2 _ / / _ 1 2

Mehr

Bericht Fachwart Wasserball

Bericht Fachwart Wasserball Bericht Fachwart Wasserball Die Wasserballer des Bezirks Ruhrgebiet blicken auf ein insgesamt erfolgreiches Jahr 2016 zurück, Der Amateur SC Duisburg hat es 2016 wieder geschafft, Deutscher Vizemeister

Mehr

Ergebnisse der Jugendmeisterschaften Bezirk Schwarzwald-Bodensee

Ergebnisse der Jugendmeisterschaften Bezirk Schwarzwald-Bodensee Ergebnisse der Jugendmeisterschaften Bezirk Schwarzwald-Bodensee Stand: 29.1.09 Endrunden Die jeweils rot markierten Mannschaften sind für die SBVV-Meisterschaft qualifiziert A-Jugend weiblich in Schwenningen

Mehr

Volleyball- Nachrichten-

Volleyball- Nachrichten- Volleyball- Nachrichten- - Taktik gelernt B-Jugend-Volleyballerinnen von BW Annen freuen sich über tollen Saisonstart mit zwei Siegen (20.09.14) Mit zwei Siegen sind di1e B-Jugend-Volleyballerinnen von

Mehr

Liebe HIM-Freundinnen und Freunde,

Liebe HIM-Freundinnen und Freunde, Liebe HIM-Freundinnen und Freunde, nach einem sehr erfolgreichen Saisonabschluss-Wochenende bei dem - die Frauen-1 den Platz als zukünftige Württembergliga-Mannschaft verlassen hat - alle drei Männerteams

Mehr

HAMBURGER HANDBALL-VERBAND e. V.

HAMBURGER HANDBALL-VERBAND e. V. HAMBURGER HANDBALL-VERBAND e. V. Schäferkampsallee 1, II. Stock, 20357 Hamburg Telefon 040 28514914 Telefax 040 4107139 Montag: 09.00 12.00 Uhr Mittwoch: geschlossen E-Mail info@hamburgerhv.de Dienstag:

Mehr

RMSV Vorwärts 1908 Klein-Gerau

RMSV Vorwärts 1908 Klein-Gerau RMSV Vorwärts 1908 Klein-Gerau Mitglied im Bund Deutscher Radfahrer e.v.; Hessischen Radfahrer Verband e.v. und im Landessportbund Hessen e.v. DEUTSCHER MEISTER 5er RADBALL 2014 *** Presse Info *** Presse-Info

Mehr

Wappen Welcher Verein bin ich?

Wappen Welcher Verein bin ich? Wappen Welcher Verein bin ich? 2 6 7 8 9 0 2 0.0.206 München 2 Tattoos Welcher Spieler bin ich? 2 0.0.206 München Tattoos Welcher Spieler bin ich? 6 0.0.206 München 8 Stadien Welches Stadion bin ich? Ich

Mehr

Die DM werden zum 7. Mal ausgetragen: - Wildau (BB), Offenburg (BW), Backnang (BW), Dresden (SN), Backnang (BW), Dresden (SN), Amberg (BY)

Die DM werden zum 7. Mal ausgetragen: - Wildau (BB), Offenburg (BW), Backnang (BW), Dresden (SN), Backnang (BW), Dresden (SN), Amberg (BY) Bundesspielwart Frank Elsner, 01127 Dresden, Riesaer Str. 20, E-Mail: elsner@volleyball-verband.de Telefon: 0351-2730 139, Mobil: 0176-9928 0418 Durchführungsbestimmungen (Ausschreibung) zur Deutsche Meisterschaften

Mehr

Deutscher Basketball Bund

Deutscher Basketball Bund Spielplan Seniorinnen Ü 35 Spielmodus-Änderung Da das Teilnehmerfeld nur aus sieben Damenteams besteht, war gemäß Punkt 3.1 der Ausschreibung eine Änderung des Modus vorzusehen. Abweichend von Punkt 2.2.

Mehr

Qualifikationsspiele Jugend zur Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein und zur Hamburg-Liga Saison 2016 / 2017

Qualifikationsspiele Jugend zur Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein und zur Hamburg-Liga Saison 2016 / 2017 Qualifikationsspiele Jugend zur Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein und zur Hamburg-Liga Saison 2016 / 2017 Die Spiele sind die ersten Spiele der neuen Saison. Die Festspielbestimmungen 55 Abs. 2 DHB Spielordnung

Mehr

BUNDESLIGA. Umbenennung: MSV Duisburg bis 1966/67 Meidericher SV KFC Uerdingen 05 bis 1995 FC Bayer 05 Uerdingen

BUNDESLIGA. Umbenennung: MSV Duisburg bis 1966/67 Meidericher SV KFC Uerdingen 05 bis 1995 FC Bayer 05 Uerdingen Mit Beschluss des Bundestags des Deutschen Fußball-Bundes in Dortmund wurde am 28. Juli 1962 die als bundesweite Spielklasse des DFB gegründet. Die Zustimmung erfolgte mit einer großen Mehrheit, das Abstimmungsresultat

Mehr

SÄCHSISCHER SPORTVERBAND VOLLEYBALL e.v. BFS-Sachsen-Cup der Frauen und Männer Ergebnisse vom 31. März / 1. April 2012 aus Naunhof

SÄCHSISCHER SPORTVERBAND VOLLEYBALL e.v. BFS-Sachsen-Cup der Frauen und Männer Ergebnisse vom 31. März / 1. April 2012 aus Naunhof SÄCHSISCHER SPORTVERBAND VOLLEYBALL e.v. Landesausschuss fü r Breiten- und Freizeitsport Geschäftsstelle: Am Sportforum 3 04105 Leipzig Tel.: 0341 960 56 21 Fax 0341 960 56 55 Internet: www.ssvb.org BFS-Sachsen-Cup

Mehr

GeißbockCup Vorrunde F-Junioren

GeißbockCup Vorrunde F-Junioren GeißbockCup 2014 - Vorrunde F-Junioren Samstag, 23. August 2014 Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D Bayer 04 Leverkusen U9 Borussia Mönchengladbach U9 1. FC Köln U9 VfL Bochum U9 DJK Südwest 1. Jugend-Fußball-Schule

Mehr

Bayerische Mannschafts-Meisterschaften der Senioren 2004

Bayerische Mannschafts-Meisterschaften der Senioren 2004 Bayerische Mannschafts-Meisterschaften der Senioren 00 am 06.und 07. März 00 - beim TV 886 Ebersdorf (OFR) Meldeliste Herren 0 Herren 50 Herren 60 OBB/W SSV Dachau-Ost keine Meldg. keine Meldg. OBB/O Post

Mehr

Spielplan 19.03.11. Ergebnis

Spielplan 19.03.11. Ergebnis Dg Zeit TSV Hagen 160 1. Nord Heidenauer SV. Süd Leichlinger TV. Nord TSV Ausrichter/LM NLV Vaihingen 1. Süd Titelverteidiger: TV Westfalia Hamm TV Westfalia Hamm. Nord TV Eibach 0. Süd FFW Offenburg 1.

Mehr

Liebe HIM-Freundinnen und Freunde,

Liebe HIM-Freundinnen und Freunde, Liebe HIM-Freundinnen und Freunde, dieses Wochenende haben wir sogar zwei Heimspieltage im Angebot. Unser großer Heimspieltag am Samstag startet mit unseren Jugendmannschaften. Um 14:40 Uhr spielen dann

Mehr

Spielplan Ergebnis. Spiel Feld. Schiedsrichter

Spielplan Ergebnis. Spiel Feld. Schiedsrichter Dg Zeit ETV Hamburg. Nord SV Ruschwedel. Nord SV Moslesfehn 3. Nord Ausrichter DJK Süd Berlin. Ost Titelverteidiger: SV Moslesfehn TSV Uetersen. Ost TV Ochsenbach. Süd SSV Heidenau. Süd TV Weisel. West

Mehr

Tennis Bezirk 4 ( Bergisch Land ) e. V. im TVN

Tennis Bezirk 4 ( Bergisch Land ) e. V. im TVN Wuppertal, 4.August 2016 Aufstiegsrunde der Bezirksligazweiten 2016 Damen Herren Damen 30 Herren 30 Damen 55 Liebe Tennisfreunde, die Bezirksligazweiten der fünf Bezirke des Tennis Verbandes Niederrhein

Mehr

Hallenkreismeisterschaft C-Juniorinnen Saison 2015/2016

Hallenkreismeisterschaft C-Juniorinnen Saison 2015/2016 Spielzeit: 10 Minuten Hallenkreismeisterschaft C-Juniorinnen Saison 2015/2016 Datum Zeiten Gruppe 1 1 Iserlohner TS Samstag, 16. Januar. 2016 13:00 Uhr bis 17:04 Uhr 2 SV Oesbern Ausrichter : 3 Lüdenscheider

Mehr

100pro-Cup der Kreissparkasse Köln

100pro-Cup der Kreissparkasse Köln Vorrundenturnier am Samstag, 29. April 2017 in Bergisch Gladbach Vorrunde Spiel Zeit Gruppe Platz Spielpaarung 1 10:00 A 1 SV Bergisch Gladbach 09 - VfR Wipperfürth 3 : 0 2 10:00 B 2 HSV Heiligenhaus -

Mehr

HELGI KOLVIDSSON. FUSSBALLTRAINER // DIPL. FUSSBALLTRAINER (UEFA PRO-LIZENZ)

HELGI KOLVIDSSON. FUSSBALLTRAINER // DIPL. FUSSBALLTRAINER (UEFA PRO-LIZENZ) Adresse: Kontakt: Am Schelmenhau 22 // 88356 Ostrach // Mobil: +49-172 1672834 // Fax +49-7585934834 // Mail: helgikol@hotmail.com Geburtsdaten: Verheiratet: Sprachen: 13.09.1971 geboren in Reykjavik //

Mehr

BFS-Sachsen-Cup Männer und Damen 2016

BFS-Sachsen-Cup Männer und Damen 2016 SÄCHSISCHER SPORTVERBAND VOLLEYBALL e.v. Landesausschuss für Breiten- Freizeitsport Geschäftsstelle: Am Sportforum 3 04105 Leipzig Tel.: 0341 960 56 21 Fax 0341 960 56 55 Internet: www.ssvb.org BFS-Sachsen-Cup

Mehr

Zeitplan. Bayerische Turnliga Frauen in Illertissen. TSV Stein USC München II. KTV Ries. TSV Unterhaching MTV Ingolstadt I

Zeitplan. Bayerische Turnliga Frauen in Illertissen. TSV Stein USC München II. KTV Ries. TSV Unterhaching MTV Ingolstadt I 1.7.2017 in Illertissen Landesliga 2 ( LK 2) 8.00 Uhr - 8.15 Uhr Allgemeine Erwärmung 8.15 Uhr Aufstellung / Einmarsch 8.20 Uhr Wettkampfbeginn 10 min Einturnen, Wettkampf/ 2. Mannschaft 8.20 TSV TSV Buttenwiesen

Mehr

VfL Sürth 1925 e.v. Nr. 26 22. Juni 2008

VfL Sürth 1925 e.v. Nr. 26 22. Juni 2008 VfL Sürth 1925 e.v. Nr. 26 22. Juni 2008 E2-Junioren 2008 1 E2-Junioren 2008 Der E2 des VfL Sürth (U11/Staffel 29) ganz herzlichen Glückwunsch zum gewonnenen Staffelsieg. Die E2 (97er Jahrgang) des VfL

Mehr

Amtliche Mitteilungen Nummer 07 vom 24 Mai. 2015 68. Jahrgang. HV Mittelrhein e.v.

Amtliche Mitteilungen Nummer 07 vom 24 Mai. 2015 68. Jahrgang. HV Mittelrhein e.v. Nummer 07 vom 24 Mai. 2015 68. Jahrgang Vizepräsident Spielbetrieb/Männerspielwart HV Mittelrhein e.v. Abschluss Spielsaison 2014/2015 Am 09.05.2015 wurde die Spielsaison 2014/2015 mit dem Aufstiegspiel

Mehr

Anmeldungen für die Busfahrt nach Ulm erfolgen über die Spielerinnen der Frauen 1 und über die beim Final Four auslegte Liste.

Anmeldungen für die Busfahrt nach Ulm erfolgen über die Spielerinnen der Frauen 1 und über die beim Final Four auslegte Liste. Liebe Freunde des Handballs in Mössingen, ein emotionales Wochenende liegt hinter uns: Dank unserer Frauen 1 dürfen wir uns seit Samstag auf zwei weitere spannende Spiele freuen, das Team von Trainer Georg

Mehr

Teilnehmer: Gruppeneinteilung. Deutsche Meisterschaft U18 weiblich 05.-06. Mai 2012 in Biberach

Teilnehmer: Gruppeneinteilung. Deutsche Meisterschaft U18 weiblich 05.-06. Mai 2012 in Biberach Teilnehmer: SV Bad Laer SWE Volley Team Erfurt Schweriner SC TSV Bayer Leverkusen TV Biedenkopf SC Potsdam SV Lohhof TB Bad Krozingen SC Alstertal-Langenhorn TG Biberach VC Essen-Borbeck BTS Neustadt VC

Mehr

Deutscher Sportclub für Fußballstatistiken e. V.

Deutscher Sportclub für Fußballstatistiken e. V. Deutscher Sportclub für Fußballstatistiken e. V. Niedersachsen / Bremen 1994 bis 2004 DSFS Liga-Chronik Niedersachsen/Bremen C205-1 Niedersachsen/Bremen (1994-04) Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite Inhalt

Mehr

Generalausschreibung Radpolo 2018

Generalausschreibung Radpolo 2018 Generalausschreibung Radpolo 2018 Allgemeines Zuständigkeit: Meldungen: Grundsätzlich ist der BDR Koordinator Radball/Radpolo für den Spielbetrieb Radpolo zuständig. Ausnahmen von dieser Zuständigkeit

Mehr

2. Liga Nord und Süd. Lizenzspielerstatut

2. Liga Nord und Süd. Lizenzspielerstatut 2. Liga Nord und Süd Der außerordentliche Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes am 30. Juni 1973 in Frankfurt beschloss ein neues Kapitel im deutschen Fußball mit der Neuordnung des Spielsystems. Wurden

Mehr

:00 14:30 Uhr mb-jugend Turnier (01/02)

:00 14:30 Uhr mb-jugend Turnier (01/02) Einladung zum 3. Handball-Sommerturnier des Osterather TV Die Handball-Abteilung des Osterather TV lädt zu seinem dritten Sommerturnier ein. An zwei Turniertagen werden 4 Handballturniere durchgeführt.

Mehr

Liebe Sportfreunde, herzlich Willkommen zum bergrüßen wir die Gäste vom. konnten die Blau-Weißen zu. nächsten Heimsieg. angespannte Personallage der

Liebe Sportfreunde, herzlich Willkommen zum bergrüßen wir die Gäste vom. konnten die Blau-Weißen zu. nächsten Heimsieg. angespannte Personallage der Liebe Sportfreunde, herzlich Willkommen zum siebten Spieltag der Saison 2016/2017. Heute bergrüßen wir die Gäste vom SV Motor Zeitz am Kanal. Die Zeitzer stiegen in diesem Jahr als Zweiter der Kreisoberliga

Mehr

2. Liga Nord und Süd

2. Liga Nord und Süd 2. Liga Nord und Süd Der außerordentliche Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes am 30. Juni 1973 in Frankfurt beschloss ein neues Kapitel im deutschen Fußball mit der Neuordnung des Spielsystems. Wurden

Mehr

Feldsaison sind oder wo es Probleme gibt. Bitte auch die Adressdaten genau kontrollieren, da manche Handschriften diskussionswürdig sind.

Feldsaison sind oder wo es Probleme gibt. Bitte auch die Adressdaten genau kontrollieren, da manche Handschriften diskussionswürdig sind. Feldsaison 2017 Version 1.0 Hallo zusammen, Wichtig: Dieses sind erst Vorab-Termine und müssen von den Staffelleitern noch bestätigt werden. Je nachdem wie es bei der LFT ausgeht kann es sein, dass wir

Mehr

Durchführungsbestimmungen - Kreispokal der Herren

Durchführungsbestimmungen - Kreispokal der Herren FUSSBALLVERBAND NIEDERRHEIN E.V. Kurt-Blömer Kreispokal 2015/2016 KFA Kreis 7 Moers Pokalspielleiter: Peter Hanisch Tel.: 0174-3991528 E-Mail: hanisch-peter@arcor.de oder über das elektronische Postfach

Mehr

SPARKASSEN-JUNIOR-LIGA

SPARKASSEN-JUNIOR-LIGA en Gruppe A 07.12.2016 17:30 VFJ Laurensberg - Westwacht Aachen 3 : 0 08.12.2016 17:45 DJK FV Haaren - SV Eilendorf 3 : 6 50. KW Westwacht Aachen - DJK FV Haaren 2 : 7 50. KW SV Eilendorf - VFJ Laurensberg

Mehr

Beide RMSV-Duos beim Bezirkspokal mit Ersatzspielern am Start und beide für das Pokalfinale qualifiziert

Beide RMSV-Duos beim Bezirkspokal mit Ersatzspielern am Start und beide für das Pokalfinale qualifiziert RMSV Vorwärts 1908 Klein-Gerau Mitglied im Bund Deutscher Radfahrer e.v.; Hessischen Radfahrer Verband e.v. und im Landessportbund Hessen e.v. DEUTSCHER MEISTER 5er RADBALL 2014 *** Presse Info *** Presse-Info

Mehr

Zeitplan. Bayerische Turnliga Frauen Unterföhring

Zeitplan. Bayerische Turnliga Frauen Unterföhring Aufstieg in die Landesliga 2 ( Wettkampfprogramm LK 2) 9.00 Uhr - 9.15 Uhr Allgemeine Erwärmung 9.15 Uhr Aufstellung / Einmarsch 9.20 Uhr Wettkampfbeginn 9.20 USC München II KTV Ries TSV Lohr TSV Tittmoning

Mehr

Newcomerin: Angelina Wulff. Newcomer: Finn Tschense. Spielerinnen des Jahres Michelle Wulff Denise Krick. Spieler des Jahres Christian Gleitsmann

Newcomerin: Angelina Wulff. Newcomer: Finn Tschense. Spielerinnen des Jahres Michelle Wulff Denise Krick. Spieler des Jahres Christian Gleitsmann Newcomerin: Angelina Wulff Newcomer: Finn Tschense Spielerinnen des Jahres Michelle Wulff Denise Krick Spieler des Jahres Christian Gleitsmann Mannschaften des Jahres Mädchen-Schülerinnen-Mannschaft DJK

Mehr

Tipp - Spiel. SV Grasheim 1948 e.v. Saison 2015/2016

Tipp - Spiel. SV Grasheim 1948 e.v. Saison 2015/2016 Tipp - Spiel SV Grasheim 1948 e.v. Saison 2015/2016 Name: Adresse: Spielregeln: Wetteinsatz: 10 Wetten: Auswertung: Herren 1. Mannschaft (Kreislasse Neuburg: 14 Mannschaften) - alle Punktspiele der 1.

Mehr

17 Mädchenmannschaften im KFA Mittelthüringen ermitteln im Futsal ihre Besten

17 Mädchenmannschaften im KFA Mittelthüringen ermitteln im Futsal ihre Besten 17 Mädchenmannschaften im KFA Mittelthüringen ermitteln im Futsal ihre Besten Nachdem am 06.022016 schon vier F Mädchenmannschaften im Modus jeder gegen jeden ihren Futsal-Sieger im Fairplay-Stil ermittelt

Mehr

Rahmenausschreibung Sachsenmeisterschaften Jugend 2017

Rahmenausschreibung Sachsenmeisterschaften Jugend 2017 Rahmenausschreibung Sachsenmeisterschaften Jugend 2017 Veranstalter ist der SSVB, gespielt wird auf Grundlage der gültigen Bestimmungen und Regeln der Jugendspielordnung des DVV sowie der Landesspielordnung

Mehr

Liebe HIM-Freundinnen und Freunde,

Liebe HIM-Freundinnen und Freunde, Liebe HIM-Freundinnen und Freunde, nach einem spannenden Wochenende mit nervenaufreibenden Spielen, wartet ein Wochenende mit etlichen Auswärtsspielen auf uns. Die Männer 3 unterlagen in Rottenburg und

Mehr

Ergebnisse Prellball Bundesliga Männer Mitte Saison 2015 / Spieltag

Ergebnisse Prellball Bundesliga Männer Mitte Saison 2015 / Spieltag Ergebnisse Prellball Bundesliga Männer Mitte Saison 2015 /2016 1. Spieltag Mannschaft - Mannschaft Ergebnis Punkt 1 Linden Dahlhauser TV 1876-2 Linden Dahlhauser TV 1876 35 :29 2:0 1 TV " Frisch Auf "08

Mehr

Protokoll zur Präsidiumssitzung. Mit vom wurde durch den Präsidenten der Deutschen Faustball-Liga zur Sitzung eingeladen.

Protokoll zur Präsidiumssitzung. Mit  vom wurde durch den Präsidenten der Deutschen Faustball-Liga zur Sitzung eingeladen. Alsfeld, 10./11.04.2015 Protokoll zur Präsidiumssitzung Mit E-Mail vom 15.02.2015 wurde durch den Präsidenten der Deutschen Faustball-Liga zur Sitzung eingeladen. Ort: Alsfeld, Hessen Turn-, Leistungs-

Mehr

Fußballkreis Berg Hallenmaster

Fußballkreis Berg Hallenmaster Fußballkreis Berg Hallenmaster Fußballhallenturnier für. Seniorenmannschaften am Sonntag, 7.. in der GWN Arena Nümbrecht, Gouvieuxstraße Zeitplan Uhr der Endrunde mit sechs Gruppen á Mannschaften Der Tabellenerste

Mehr

Liebe HIM-Freundinnen und Freunde,

Liebe HIM-Freundinnen und Freunde, Liebe HIM-Freundinnen und Freunde, es wartet ein eher ruhiges Wochenende auf uns: Am Samstag findet der Heimspieltag mit einigen Jugendmannschaften und unseren Frauen 2 statt, die vergangene Woche ja nur

Mehr

Mittwoch, den

Mittwoch, den Mittwoch, den Beginn: 19.00 Uhr Vereinsheim FC Rastede 1 Eröffnung und Begrüßung 2 Tagesordnung: 1) Eröffnung und Begrüßung 2) Kurzberichte zum abgelaufenen Spieljahr 3) Ehrungen 4) Spieljahr 2017/2018

Mehr

Saison 2017/2018: Meldung ma-jugend

Saison 2017/2018: Meldung ma-jugend Saison 2017/2018: Meldung ma-jugend l. Nr. Verein BL, OL, HL Status 1 HSV Hamburg Bundesliga qualifiziert 2 AMTV Hamburg Bundesliga/Oberliga BULI - Quali / OL - Quali Rd. 2 3 SG Hamburg-Nord 1 Oberliga

Mehr

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Mittwoch, 19. August 2015 11:00 Sonntag, 23. August 2015 11:00 Samstag, 29. August 2015 11:00 Sonntag, 13. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 1 1 SC Fortuna

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Köln Hannover 96 0 1 Borussia Neunkirchen Borussia Mönchengladbach 1 1 Eintracht Braunschweig Borussia Dortmund 4 0 Eintracht Frankfurt Hamburger SV 2 0 Meidericher SV 1. FC Kaiserslautern

Mehr

Prellball Outdoor: Rheinisches Turnfest in Hasten

Prellball Outdoor: Rheinisches Turnfest in Hasten Die Jahre 1970 bis 1980. Aufstieg, Erfolge und Deutsche Meistertitel. Nach dem der Turnverein Richterich als Neuling das erste Jahr in der Bundesklasse so erfolgreich abgeschlossen hatte, konnte der TVR

Mehr

Aufstieg zur Oberliga/Verbandsliga. Aufstieg zur Landesliga Aufstieg auf Bezirksebene Westdeutsche Meisterschaft Platz

Aufstieg zur Oberliga/Verbandsliga. Aufstieg zur Landesliga Aufstieg auf Bezirksebene Westdeutsche Meisterschaft Platz Badminton Mannschaften/ Senioren Einzel/Doppel/ Senioren Mannschaften/ Jugend Einzel/Doppel/ Jugend Aufstieg zur Oberliga/Verbandsliga Aufstieg zur Landesliga Aufstieg auf Bezirksebene Westdeutsche Meisterschaft

Mehr

Die ersten Mannschaften nach Neugründung des TSV im Jahre

Die ersten Mannschaften nach Neugründung des TSV im Jahre Senioren-Fußball im TSV... Der Beginn des Fußballsports im TSV ist aus den Vereinsprotokollen zeitlich ziemlich genau dokumentiert, so hat der Vorstand bereits im Jahre 1911 die Anschaffung eines Fußballs;

Mehr

Terminkalender Pool 16 / 17

Terminkalender Pool 16 / 17 Tag von Tag bis BVNR DBU / EPBF / WPA Fr. 08.07.2016 So. 10.07.2016 Die Drei Open 2016 Sindelfingen Mo. 25.07.2016 Mo. 01.08.2016 Jugend EM Albanien Mo. 25.07.2016 Do. 04.08.2016 9-Ball WM Qatar Fr. 29.07.2016

Mehr

VEREINSDATENBANK. OFFENBURGER FV 1907 e.v.

VEREINSDATENBANK. OFFENBURGER FV 1907 e.v. VEREINSDATENBANK OFFENBURGER FV 1907 e.v. DIE VEREINSDATENBANK DES OFFENBURGER FV Vereinsbezeichnung: Offenburger Fußballverein 1907 e.v. Vereinsart: eingetragener Verein, reiner Fußballverein Adresse

Mehr

Sieben Landestitel für die LG bei den Crossmeisterschaften in Trier ( )

Sieben Landestitel für die LG bei den Crossmeisterschaften in Trier ( ) Die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften 2014 im Crosslauf sahen am vergangenen Sonntag auf den Nebenplätzen des Trierer Moselstadions fast die gesamte Elite der Langstreckler der Verbände Rheinhessen, Pfalz

Mehr

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Herren Bundesliga 2. Bundesliga

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Herren Bundesliga 2. Bundesliga Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Herren 2010 1. Bundesliga 2. Bundesliga Donnerstag: Freitag: (3.Spieltag) Zählspiel-Einzel über 18 Löcher mit 8 Spielern Wertung: 7 Ergebnisse (1 Streichergebnis ) Die

Mehr