Jahresbericht 2014 Abteilung Faustball!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jahresbericht 2014 Abteilung Faustball!"

Transkript

1 Michael Schneider Faustballabteilung Ölbergstrasse Neunkirchen - Seelscheid bayer04.de Telefon: / Mobil: / Im April 2015 Jahresbericht 2014 Abteilung Faustball! v. links: K. Müller (Trainerin), A. Hoverath, M. Ihnken, A. Lebensorger, C. Ohlig, K. Hagen, M. Mehle, R. Müller, M. Hodel sitzend: J. Müller (Trainer)

2 - Seite 2 - Inhaltsverzeichnis: 1. Jugend: 1.1.Jugend U Jugend U Weibliche Jugend U Männliche Jugend U Weibliche Jugend U Weibliche Jugend U18 2. Damen: 2.1.Frauen I. 2.2.Mixed - Mannschaft 3. Herren: 3.1.Herren I. 3.2.Herren II. 3.3.Herren Herren Herren Herren RTB - Pokal: 4.1. Frauen 4.2. Herren

3 - Seite 3-1. Jugend: 1.1.Jugend U10: 1. Ohligser TV 12 23:1 23:1 2. TuS Wickrath I 12 21:3 21:3 3. TSV Bayer 04 Leverkusen 12 16:8 16:8 4. TuS Mondorf 12 9:15 9:15 5. DJK Nierswacht Odenkirchen I 12 7:17 7:17 6. DJK Nierswacht Odenkirchen II 12 5:19 5:19 7. TuS Wickrath II 12 3:21 3:21 Erstmals meldeten wir in dieser Altersklasse eine Mannschaft. Gespielt wird auf dem Volleyballfeld 18x9m bei einer Netzhöhe von 1,50m und 2 x 10min. Die Mannschaft darf nur mit 4 spielen (mind. 3). Zu den ersten Spieltagen traten unsere Jüngsten nur mit 3 an, konnten aber direkt mehrere Erfolge feiern. Zum Ende der Saison waren endlich alle Spieler/-innen an Bord und bei der Siegerehrung konnten Alle ihre verdiente Bronzemedaille in Empfang nehmen Jugend U12: 1. TuS Mondorf 8 15:2 14:2 2. TuS Wickrath II 8 14:4 14:2 3. TSV Bayer 04 Leverkusen 8 6:13 4:12 4. TuS Wickrath I 8 5:12 4:12 5. TuS Oberbruch 8 4:13 4:12

4 - Seite 4 - Endrunde Jugend U12: Platz Mannschaft 1. Leichlinger TV I 2. Ohligser TV I 3. TuS Wickrath II 4. TSV Bayer 04 Leverkusen 5. TV Voerde 6. TuS Mondorf Ohligser TV II 8. TuS Wickrath I 9. TuS Oberbruch 1. Leichlinger TV I 8 16:0 16:0 2. Ohligser TV 8 11:6 10:6 3. TV Voerde 8 8:10 8:8 4. TSV Bayer 04 Leverkusen 8 5:12 4:12 5. Leichlinger TV II 8 2:14 2:14 Leider wurde in der Hallensaison die Endrunde verpasst. 1.3.Weibliche Jugend U14: 1. TSV B. 04 Leverkusen 6 12:1 12:0 2. Leichlinger TV 6 9:4 8:4 3. TV Voerde 6 4:8 4:8 4. TuS Oberbruch 6 0:12 0:12 Die Feldsaison lief recht gut und die Mannschaft wurde Rheinischer Meister und nahm an der Norddeutschen Meisterschaft in Düsseldorf teil. Das Team startet zum Teil mit neuen Spielerinnen aus der U12 und erreichte dort einen hervorragenden Platz 4.

5 - Seite 5-1. TSV B. 04 Leverkusen 8 16:1 16:0 2. TV Voerde 8 11:6 10:6 3. Leichlinger TV 8 10:6 10:6 4. Ohligser TV 8 2:14 2:14 5. TuS Oberbruch 8 2:14 2:14 Auch in der Hallensaison zeigte die U14 eine gute Leistung. Das Team wurde Rheinischer Meister und nahm an der Norddeutschen Meisterschaft in Elsfleht teil. Leider mussten wir ohne Angreiferin zur Norddeutschen Meisterschaft anreisen, die im letzten Moment krankheitsbedingt ausfiel. Somit startete die Mannschaft mit nur zwei routinierten Spielerinnen an dem Wochenende und konnte sich nicht für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. 1.4.Männliche Jugend U14 Bälle 1. TuS Wickrath 8 16:0 16:0 181: Leichlinger TV 8 12:5 12:4 174: TV Voerde 8 7:10 6:10 153: ESV Wuppertal West 8 5:12 4:12 142: TSV Bayer 04 Leverkusen 8 2:15 2:14 136: TV Wahlscheid 0 0:0 0:0 0:0 Die Mannschaft konnte oft nur mit 4 Spielern antreten.

6 - Seite Weibliche Jugend U16: 1. TSV B. 04 Leverkusen 8 13:5 12:4 2. Braschosser TV 8 13:5 12:4 3. Ohligser TV 8 12:4 12:4 4. SV Schaephuysen 8 3:14 2:14 5. TV Voerde 8 2:15 2:14 Die Mannschaft zeigte eine sehr gute Leistung an den Spieltagen. Mit viel Spielfreude und Ehrgeiz erreichte die Truppe am Ende der Saison Platz 1. und nahm an der Deutschen Meisterschaft in Eibach teil. Das Team zeigte viel Kampfgeist und wurde mit dem Titel belohnt. 1. TSV B. 04 Leverkusen 6 12:0 12:0 2. Ohligser TV 6 8:4 8:4 3. TV Asberg 6 3:11 2:10 4. TV Voerde 6 3:11 2:10 Nach dem die U16 im Feld schon eine sehr gute Leistung zeigte, gab es für die Mannschaft nur ein Ziel, nämlich die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Hamm. Das Team zeigte eine sehr starke Leistung, wurde Rheinischer Meister und nahm an der Norddeutschen Meisterschaft in Essel teil. Das Team wurde hier Norddeutscher Meister und qualifizierte sich für die Deutsche Meisterschaft in Hamm. Auch hier ein starkes TEAM, die Mannschaft zeigte eine Spitzen Leistung und wurde mit 12:0 Punkten souverän Deutscher Meister in Hamm.

7 - Seite Weibliche Jugend U18: 1. TSV B. 04 Leverkusen 6 12:3 12:0 2. Ohligser TV 6 10:5 8:4 3. Braschosser TV 6 5:10 2:10 4. Leichlinger TV 6 2:11 2:10 Starker Zusammenhalt in der Mannschaft und ein sehr gute Leistungen an den Spieltagen. Die Mannschaft wurde Rheinischer Meister, nahm an der Norddeutschen Meisterschaft in Moslesfehn teil und erreichte dort einen guten Platz TSV B. 04 Leverkusen 8 16:0 16:0 2. Ohligser TV 8 11:6 10:6 3. Leichlinger TV 8 8:9 8:8 4. Braschosser TV 8 6:10 6:10 5. TV Asberg 8 0:16 0:16 Auch hier wurde das Team Rheinischer Meister und nahm an der Norddeutschen Meisterschaft in Hamm teil. Die Mannschaft zeigte tolle Spiele und erreichte den dritten Platz. Leider gab es hier nur 2 Startplätze für die Deutschen, somit leider keine Teilnahme.

8 - Seite 8-2. Damen: 2.1.Frauen I.: 1. Braschosser TV 6 10:4 10:2 2. TKD Duisburg 6 10:4 8:4 3. TV Wahlscheid 6 4:10 4:8 4. TSV B. 04 Leverkusen 6 4:10 2:10 Das Team zeigte einen starken Zusammenhalt und Teamgeist. Eine gute Voraussetzung für die Zukunft. Leider fehlt es noch an Erfahrung um gegen so routinierte Mannschaften souverän zu gewinnen. Trotzdem wird das Team kommende Feldsaison in der 2. Bundesliga spielen und weiter Erfahrungen sammeln. 1. TSV Bayer 04 Leverkusen 6 8:4 8:4 2. TV Wahlscheid 6 8:5 8:4 3. Braschosser TV 6 7:6 6:6 4. TG 81 Düsseldorf 6 2:10 2:10 Auch in der Hallensaison konnte man wieder die Stärke unser jungen Frauen sehen. Das Team spielt mit viel Leidenschaft, der stark ausgeprägte Teamgeist ist eine gute Voraussetzung für die kommenden schweren Aufgaben. Auch hier wird die Mannschaft in der 2. Bundesliga spielen.

9 - Seite Mixed Mannschaft: 1. TSV B. 04 Leverkusen 10 17:3 17:3 2. SSV Overath 10 16:4 16:4 3. TGD Essen-West 10 10:10 10:10 4. TuS Mondorf 10 9:11 9:11 5. ESV Wuppertal 10 7:13 7:13 6. TV Wahlscheid 10 1:19 1:19 3. Herren: 3.1.Herren I.: Feldsaison 2014 (2. Bundesliga Nord): 1. TV Voerde 16 48:4 32:0 2. SV Moslesfehn 16 37:20 24:8 3. Leichlinger TV 16 37:24 22:10 4. SV Armstorf 16 37:22 20:12 5. MTV Vorsfelde A 16 34:31 16:16 6. TSV Bayer 04 Leverkusen 16 24:36 12:20 7. TSV Hagenah A 16 19:38 10:22 8. Hammer SC 08 N 16 19:39 8:24 9. TV Hoffnungsthal N 16 7:48 0:32 Hallensaison 2014 / 15 (Verbandsliga): 1. Ohligser TV I 12 31:13 20:4 2. Leichlinger TV II 12 31:15 18:6 3. TSV B. 04 Leverkusen I 12 28:18 16:8 4. TV Wahlscheid I 12 28:21 16:8 5. TKD Duisburg I 12 22:30 10:14 6. Dahlerauer TV 12 15:32 4:20 7. DJK Sparta Bilk 12 10:36 0:24

10 - Seite Herren II.: Feldsaison 2014 (Verbandsliga): 1. ESV Wupperftal West I 12 36:5 24:0 2. Leichlinger TV II 12 31:14 18:6 3. TKD Duisburg I 12 26:16 16:8 4. Braschosser TV 12 20:24 12:12 5. DJK Sparta Bilk 12 20:25 10:14 6. SV Schaephuysen I 12 11:31 4:20 7. TSV Bayer 04 Leverkusen II 12 7:36 0:24 Hallensaison 2014 / 15 (Bezirksliga Nord): 1. TKD Duisburg II 10 19:4 18:2 2. TSV B. 04 Leverkusen II 10 17:4 16:4 3. TGD Essen-West 10 12:8 12:8 4. TV Voerde II 10 10:12 10:10 5. TV Voerde III 10 5:16 4:16 6. Ohligser TV III 10 1:20 0:20 Der Aufstieg in die Landesliga wurde bei den Aufstiegsspielen in Wahlscheid geschafft. 3.3.Herren 35: Feldsaison 2014 Bälle 1. TSV Bocholt 4 7:2 6:2 96:74 2. TKD Duisburg 4 5:5 4:4 89:92 3. TSV Bayer 04 Leverkusen 4 2:7 2:6 76:95 Zu den Norddeutschen Meisterschaften wurde nicht gemeldet.

11 - Seite TSV Bocholt 4 7:2 6:2 2. TKD Duisburg 4 5:5 4:4 3. TSV Bayer 04 Leverkusen 4 2:7 2:6 Bei der Norddeutschen Meisterschaft wurde der 3. Platz belegt, der zu den Deutschen Meisterschaften berechtigte. Bei der DM in Spenge wurde der 5. Platz belegt, nachdem man in der Qualifikation gegen den späteren Vizemeister VfK Berlin verloren hatte. 3.4.Herren 45: Im Feld wurde keine M45 gemeldet, da die M35 mit Spielern unterstützt werden wollten. 1. TSV Bayer 04 Leverkusen 6 11:4 10:2 2. Leichlinger TV 6 9:4 8:4 3. TKD Duisburg 6 7:7 6:6 4. TSV Weeze 6 0:12 0:12 Auf Landesebene konnte man sich am Ende doch knapp gegen die Konkurrenz durchsetzen und den 1. Platz ergattern. Auf den Norddeutschen Meisterschaften verlor man unglücklich durch Verletzungspech die entscheidenden Spiele und belegte am Ende einen dennoch achtbaren 4. Platz, der leider nicht zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften berechtigte.

12 - Seite Herren 55: 1. TSV Bayer 04 Leverkusen 0 0:0 0:0 Auf Landesebene noch keiner Konkurrenz ausgesetzt, schlug die Stunde der Wahrheit auf den in Hannover ausgetragenen Norddeutschen Meisterschaften. Souverän holte man dort den Titel und qualifizierte sich für die Deutschen Meisterschaften. Dort gelang auf Anhieb der große Wurf und holte sich auch dort den Titel! 3.6.Herren 60: 1. TSV Bayer 04 Leverkusen 0 0:0 0:0 Im Rheinland ohne Konkurrenz, qualifizierte man sich direkt für die Deutsche Meisterschaft in Bamberg, wo man leider nur den 7. Platz erreichte! Hallensaison 2014/15: 1. Dahlerauer TV 4 7:3 6:2 2. Bayer 04 Leverkusen 4 7:3 6:2 3. Neukirchener TV 4 0:8 0:8 Im Rheinland musste man sich am Ende dem Dahlerauer TV geschlagen geben, der den 1. Platz belegte. Auf den in Leverkusen ausgetragenen Norddeutschen Meisterschaften belegte das Team hinter der TH 1852 Hannover den 2. Platz. Auf der Deutschen Meisterschaft zeigte man mehr als überzeugende Leistungen und gewann die Bronzemedaille!

13 - Seite RTB - Pokal: 4.1. Frauen Platz Mannschaft 1. TV Voerde 2. TV Wahlscheid 3. Ohligser TV 4. TGD Essen-West 5. TSV Bayer 04 Leverkusen 4.2. Herren Platz Mannschaft 1. TV Voerde 2. TV Hoffnungsthal 3. DJK Sparta Bilk 4. TGD Essen-West 5. TSV Bayer 04 Leverkusen II 6. TSV Bayer 04 Leverkusen I 4.2. Herren Platz Mannschaft 1. TV Voerde 2. TSV Bayer 04 Leverkusen II 3. TSV Bayer 04 Leverkusen I 4. Leichlinger TV 5. TV Wahlscheid 6. TGD Essen-West 7. DJK Sparta Bilk Gez. M. Schneider

Jahresbericht Abteilung Faustball 2015

Jahresbericht Abteilung Faustball 2015 Michael Schneider Faustballabteilung Ölbergstrasse 6 53819 Neunkirchen - Seelscheid M.Schneider201262@gmail.com Telefon: 02 24 7 / 96 83 72 Mobil: 01 76 / 32 63 40 59 09.05.2016 Jahresbericht Abteilung

Mehr

Das offizielle Vereinsheft der DJK ErftBaskets Basketball in Bad Münstereifel und Euskirchen

Das offizielle Vereinsheft der DJK ErftBaskets Basketball in Bad Münstereifel und Euskirchen Das offizielle Vereinsheft der DJK ErftBaskets Basketball in Bad Münstereifel und Euskirchen 2. Regionalliga Samstag, 17. September 19.30 Uhr ErftBaskets Deutzer TV Sporthalle St. Angela Gymnasium Bad

Mehr

FAUSTBALL NEWS Ausgabe 40 September/Oktober 2005

FAUSTBALL NEWS Ausgabe 40 September/Oktober 2005 RHEINISCHER TURNERBUND e. V. Landesturnverband im Deutschen Turner-Bund e.v. Verband für Spitzen-, Breiten-, Gesundheits- und Freizeitsport Wolfgang von Neuß Friedenstrasse 70 47053 Duisburg FAUSTBALL

Mehr

Europapokal Herren (Feld)

Europapokal Herren (Feld) Europapokal Herren (Feld) 1. Europapokal, 1963, Linz (A) 1. ISG Hirschfelde, DDR 2. TV Passau, BRD 4. SSV Bozen, I 5. SATUS Oerlikon, CH (1964 wurde kein Europapokal ausgetragen) 2. Europapokal, 1965,

Mehr

Faustball-Newsletter Dezember TSV Bardowick Faustball-Obmann: Malte Seemann, Bahnhofstr. 21, Bardowick, Tel.

Faustball-Newsletter Dezember TSV Bardowick Faustball-Obmann: Malte Seemann, Bahnhofstr. 21, Bardowick, Tel. Doppelspieltag der 1. Frauen und Männer am kommenden Sonntag, 08.12.2013. Um 10.00 Uhr begrüßt die 1.Frauen in der Regionalliga den MTV Hammah, TSV Essel und TK Hannover. Im Anschluss ab 14.30 Uhr folgt

Mehr

Wolfgang Marschall, Landesfachwart Faustball Senefelderstr. 73, 63069 Offenbach Tel. 069 83 74 87, Mobil 0172 312 42 35, Dienst 06104 7801701

Wolfgang Marschall, Landesfachwart Faustball Senefelderstr. 73, 63069 Offenbach Tel. 069 83 74 87, Mobil 0172 312 42 35, Dienst 06104 7801701 Wolfgang.Marschall@t-online.de Ausschreibung der Faustball Feldrunde 2015 Hiermit werden die Vereine aufgefordert, ihre Meldungen, bzw. Absagen an den Spielrunden des HTV auf dem Meldebogen für Faustball

Mehr

Turnier Deutsche Meisterschaften der Seniorinnen Ü und 11. Okt in Dresden

Turnier Deutsche Meisterschaften der Seniorinnen Ü und 11. Okt in Dresden Turnier 2013 Deutsche Meisterschaften der Seniorinnen Ü 49 10 und 11. Okt. 2012 in Dresden Auslosung Mannschaften Endplatzierung gemeldet Startgeld A11 MTV Wolfenbüttel 5 A12 VfK Berlin-Südwest 1 A13 TSV

Mehr

RHEINISCHER TURNERBUND e. V. Landesturnverband im Deutschen Turner-Bund e.v. Verband für Spitzen-, Breiten-, Gesundheits- und Freizeitsport

RHEINISCHER TURNERBUND e. V. Landesturnverband im Deutschen Turner-Bund e.v. Verband für Spitzen-, Breiten-, Gesundheits- und Freizeitsport RHEINISCHER TURNERBUND e. V. Landesturnverband im Deutschen Turner-Bund e.v. Verband für Spitzen-, Breiten-, Gesundheits- und Freizeitsport Wolfgang von Neuß Friedenstrasse 70 47053 Duisburg FAUSTBALL

Mehr

Männlicher Bereich: geschrieben von Lars Mittwollen (Sportkoordinator männlich)

Männlicher Bereich: geschrieben von Lars Mittwollen (Sportkoordinator männlich) Abteilungsbericht der Basketballer in der Saison 2013/2014 Männlicher Bereich: geschrieben von Lars Mittwollen (Sportkoordinator männlich) Eines der festen Ziele in der Saison war das abermalige Erreichen

Mehr

TURNVEREIN 1891 WALDRENNACH E.V.

TURNVEREIN 1891 WALDRENNACH E.V. Turnverein 1891 Waldrennach e.v. - Hauerweg 2, 75305 Neuenbürg An die Qualifikanten zur DM U14 Tobias Spaltenberger Ebersteinstr. 33 75177 Pforzheim Fon: 017620418248 E-Mail: orga_dm_u14@tv-waldrennach.de

Mehr

------------------------------------------------------------------------------- S P I E L P L A N

------------------------------------------------------------------------------- S P I E L P L A N Vereinsliste 1.Bundesliga Männer 1.SG Flensburg-Handewitt 2.HBW BalingenWeilstetten 3.HSG Nordhorn 4.TSV GWD Minden 5.Frisch Auf Göppingen 6.VfL Gummersbach 7.TBV Lemgo 8.MT Melsungen 9.Füchse Berlin 10.Stralsunder

Mehr

Aufstiegsspiele zur Regionalliga Süd Männer (für die Saison 1972/73) Regionalliga Süd Männer. Leider (momentan) keine Informationen mehr vorhanden.

Aufstiegsspiele zur Regionalliga Süd Männer (für die Saison 1972/73) Regionalliga Süd Männer. Leider (momentan) keine Informationen mehr vorhanden. Regionalliga Süd Männer Leider (momentan) keine Informationen mehr vorhanden. Aufstiegsspiele zur Regionalliga Süd Männer TSV Grafing (hat gegen den SSV Ulm mit 3:0 und 3:2 gewonnen) DJK Regensburg (hat

Mehr

Ort: Sporthalle Liedolsheim, Kirchfeldstraße 30, Dettenheim Bildungszentrum, Steiner Straße 48, Königsbach

Ort: Sporthalle Liedolsheim, Kirchfeldstraße 30, Dettenheim Bildungszentrum, Steiner Straße 48, Königsbach Relegation 2016 Termin: Samstag, 30.04.2016 Ort: Sporthalle Liedolsheim, Kirchfeldstraße 30, 76706 Dettenheim Bildungszentrum, Steiner Straße 48, 75203 Königsbach Spielbeginn: 14 Uhr Modus: Die Relegationen

Mehr

DFB 2008 / A-Junioren-Bundesliga SchZ B-Junioren-Bundesliga SchZ. 1.FC Köln 01/07 1.FC Köln 01/07 FC Schalke 04 FC Schalke 04

DFB 2008 / A-Junioren-Bundesliga SchZ B-Junioren-Bundesliga SchZ. 1.FC Köln 01/07 1.FC Köln 01/07 FC Schalke 04 FC Schalke 04 DFB 2008 / 2009 A-Junioren-Bundesliga SchZ B-Junioren-Bundesliga SchZ 1.FC Köln 01/07 1.FC Köln 01/07 FC Schalke 04 FC Schalke 04 BV Borussia 09 Dortmund BV Borussia 09 Dortmund VFL Bochum 1848 VFL Bochum

Mehr

Protokoll Staffeltag Königsdorf

Protokoll Staffeltag Königsdorf Mixed Volleyball Runde 2011/12 Protokoll Staffeltag Königsdorf Michael Ahn, Kreisbreitensportwart Obb/Süd Rückblick Saison 2010/2011 Abschlusstabelle Klasse C2 Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte Bälle

Mehr

Spielpläne LTV-Basketball Saison 2015/2016 Herren 1 2. Regionalliga

Spielpläne LTV-Basketball Saison 2015/2016 Herren 1 2. Regionalliga Spielpläne LTV-Basketball Saison 2015/2016 Herren 1 2. Regionalliga 05.09.2015 19:00 Leichlinger TV TuS Hilden SH der Realschule Leichlingen 12.09.2015 20:00 DJK Südwest Köln Leichlinger TV Sportzentrum

Mehr

Altersstrukturen. Turniere auf Landesebene. bis 11 Jahre (mixed)

Altersstrukturen. Turniere auf Landesebene. bis 11 Jahre (mixed) Agenda Kurzfilm / Präsenta4on Prellball kompakt erklärt Prellball - Infomappe Alterstrukturen MannschaBen des TVK in dieser Saison Ablauf einer Saison / AuGau der Ligen Zus4mmung zur Bildveröffentlichung

Mehr

Kreiskeglerverband Landkreis Rostock e.v.

Kreiskeglerverband Landkreis Rostock e.v. Kreiskeglerverband Landkreis Rostock e.v. AUSSCHREIBUNG FÜR DAS SPIELJAHR 2016/2017 Ausschreibung zur Durchführung der Wettkämpfe für das Spieljahr 2016/2017 des KV Landkreis Rostock e.v. Inhaltsverzeichnis

Mehr

SPIELPLAN DER PRELLBALL - BUNDESLIGA - NORD - FRAUEN SAISON 2014 / 2015

SPIELPLAN DER PRELLBALL - BUNDESLIGA - NORD - FRAUEN SAISON 2014 / 2015 SPIELPLAN DER PRELLBALL - BUNDESLIGA - NORD - FRAUEN SAISON 214 / 215 1. SPIELTAG : 15. Oktober 216 Beginn: 13: TuS Concordia Hülsede ORT:,, 1 13: 1 1 TV Baden 1 - TV Baden 2 MTV Wohnste 2 _ / / _ 1 2

Mehr

VfL Sürth 1925 e.v. Nr. 26 22. Juni 2008

VfL Sürth 1925 e.v. Nr. 26 22. Juni 2008 VfL Sürth 1925 e.v. Nr. 26 22. Juni 2008 E2-Junioren 2008 1 E2-Junioren 2008 Der E2 des VfL Sürth (U11/Staffel 29) ganz herzlichen Glückwunsch zum gewonnenen Staffelsieg. Die E2 (97er Jahrgang) des VfL

Mehr

Wappen Welcher Verein bin ich?

Wappen Welcher Verein bin ich? Wappen Welcher Verein bin ich? 2 6 7 8 9 0 2 0.0.206 München 2 Tattoos Welcher Spieler bin ich? 2 0.0.206 München Tattoos Welcher Spieler bin ich? 6 0.0.206 München 8 Stadien Welches Stadion bin ich? Ich

Mehr

BUNDESLIGA. Umbenennung: MSV Duisburg bis 1966/67 Meidericher SV KFC Uerdingen 05 bis 1995 FC Bayer 05 Uerdingen

BUNDESLIGA. Umbenennung: MSV Duisburg bis 1966/67 Meidericher SV KFC Uerdingen 05 bis 1995 FC Bayer 05 Uerdingen Mit Beschluss des Bundestags des Deutschen Fußball-Bundes in Dortmund wurde am 28. Juli 1962 die als bundesweite Spielklasse des DFB gegründet. Die Zustimmung erfolgte mit einer großen Mehrheit, das Abstimmungsresultat

Mehr

Spielplan 19.03.11. Ergebnis

Spielplan 19.03.11. Ergebnis Dg Zeit TSV Hagen 160 1. Nord Heidenauer SV. Süd Leichlinger TV. Nord TSV Ausrichter/LM NLV Vaihingen 1. Süd Titelverteidiger: TV Westfalia Hamm TV Westfalia Hamm. Nord TV Eibach 0. Süd FFW Offenburg 1.

Mehr

Spielplan Ergebnis. Spiel Feld. Schiedsrichter

Spielplan Ergebnis. Spiel Feld. Schiedsrichter Dg Zeit ETV Hamburg. Nord SV Ruschwedel. Nord SV Moslesfehn 3. Nord Ausrichter DJK Süd Berlin. Ost Titelverteidiger: SV Moslesfehn TSV Uetersen. Ost TV Ochsenbach. Süd SSV Heidenau. Süd TV Weisel. West

Mehr

Amtliche Mitteilungen Nummer 07 vom 24 Mai. 2015 68. Jahrgang. HV Mittelrhein e.v.

Amtliche Mitteilungen Nummer 07 vom 24 Mai. 2015 68. Jahrgang. HV Mittelrhein e.v. Nummer 07 vom 24 Mai. 2015 68. Jahrgang Vizepräsident Spielbetrieb/Männerspielwart HV Mittelrhein e.v. Abschluss Spielsaison 2014/2015 Am 09.05.2015 wurde die Spielsaison 2014/2015 mit dem Aufstiegspiel

Mehr

Teilnehmer: Gruppeneinteilung. Deutsche Meisterschaft U18 weiblich 05.-06. Mai 2012 in Biberach

Teilnehmer: Gruppeneinteilung. Deutsche Meisterschaft U18 weiblich 05.-06. Mai 2012 in Biberach Teilnehmer: SV Bad Laer SWE Volley Team Erfurt Schweriner SC TSV Bayer Leverkusen TV Biedenkopf SC Potsdam SV Lohhof TB Bad Krozingen SC Alstertal-Langenhorn TG Biberach VC Essen-Borbeck BTS Neustadt VC

Mehr

Grusswort. Meldeergebnis: NRW-Masters -Meisterschaften kurze-strecke und Staffeln 2001 09./10. Juni 2001 in Oelde

Grusswort. Meldeergebnis: NRW-Masters -Meisterschaften kurze-strecke und Staffeln 2001 09./10. Juni 2001 in Oelde Grusswort Die diesjährigen Meisterschaften des Schwimmverbandes NRW der Masters werden zeitgleich mit dem Verbandstag in Mönchengladbach-Rheydt und eingebettet in eine weitere Großveranstaltung in Oelde

Mehr

HELGI KOLVIDSSON. FUSSBALLTRAINER // DIPL. FUSSBALLTRAINER (UEFA PRO-LIZENZ)

HELGI KOLVIDSSON. FUSSBALLTRAINER // DIPL. FUSSBALLTRAINER (UEFA PRO-LIZENZ) Adresse: Kontakt: Am Schelmenhau 22 // 88356 Ostrach // Mobil: +49-172 1672834 // Fax +49-7585934834 // Mail: helgikol@hotmail.com Geburtsdaten: Verheiratet: Sprachen: 13.09.1971 geboren in Reykjavik //

Mehr

Tipp - Spiel. SV Grasheim 1948 e.v. Saison 2015/2016

Tipp - Spiel. SV Grasheim 1948 e.v. Saison 2015/2016 Tipp - Spiel SV Grasheim 1948 e.v. Saison 2015/2016 Name: Adresse: Spielregeln: Wetteinsatz: 10 Wetten: Auswertung: Herren 1. Mannschaft (Kreislasse Neuburg: 14 Mannschaften) - alle Punktspiele der 1.

Mehr

SPARKASSEN-JUNIOR-LIGA

SPARKASSEN-JUNIOR-LIGA en Gruppe A 07.12.2016 17:30 VFJ Laurensberg - Westwacht Aachen 3 : 0 08.12.2016 17:45 DJK FV Haaren - SV Eilendorf 3 : 6 50. KW Westwacht Aachen - DJK FV Haaren 2 : 7 50. KW SV Eilendorf - VFJ Laurensberg

Mehr

Ergebnisse Prellball Bundesliga Männer Mitte Saison 2015 / Spieltag

Ergebnisse Prellball Bundesliga Männer Mitte Saison 2015 / Spieltag Ergebnisse Prellball Bundesliga Männer Mitte Saison 2015 /2016 1. Spieltag Mannschaft - Mannschaft Ergebnis Punkt 1 Linden Dahlhauser TV 1876-2 Linden Dahlhauser TV 1876 35 :29 2:0 1 TV " Frisch Auf "08

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Köln Hannover 96 0 1 Borussia Neunkirchen Borussia Mönchengladbach 1 1 Eintracht Braunschweig Borussia Dortmund 4 0 Eintracht Frankfurt Hamburger SV 2 0 Meidericher SV 1. FC Kaiserslautern

Mehr

Rahmenausschreibung Sachsenmeisterschaften Jugend 2017

Rahmenausschreibung Sachsenmeisterschaften Jugend 2017 Rahmenausschreibung Sachsenmeisterschaften Jugend 2017 Veranstalter ist der SSVB, gespielt wird auf Grundlage der gültigen Bestimmungen und Regeln der Jugendspielordnung des DVV sowie der Landesspielordnung

Mehr

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Herren Bundesliga 2. Bundesliga

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Herren Bundesliga 2. Bundesliga Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Herren 2010 1. Bundesliga 2. Bundesliga Donnerstag: Freitag: (3.Spieltag) Zählspiel-Einzel über 18 Löcher mit 8 Spielern Wertung: 7 Ergebnisse (1 Streichergebnis ) Die

Mehr

Sport - Kegler - Verein Regensburg e. V. 1. Sportwart, Straubinger Albert, Tel /8840, Fax 03222/ ,

Sport - Kegler - Verein Regensburg e. V. 1. Sportwart, Straubinger Albert, Tel /8840, Fax 03222/ , Sport - Kegler - Verein Regensburg e. V. 1. Sportwart, Straubinger Albert, Tel. 09498/8840, Fax 03222/98 58 352, E-Mail straubingeralbert@t-online.de Bericht zur Mitgliederversammlung am 06.01.2016 Jahresbericht

Mehr

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Mittwoch, 19. August 2015 11:00 Sonntag, 23. August 2015 11:00 Samstag, 29. August 2015 11:00 Sonntag, 13. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 1 1 SC Fortuna

Mehr

Tabelle 1. Fußball Bundesliga Saison 2010/2011

Tabelle 1. Fußball Bundesliga Saison 2010/2011 Tabelle 1. Fußball Bundesliga Saison 2010/2011 Mannschaft Sp Sp S N Tore Pkt 14 FC Schalke 04 34 11 7 16 38 : 44 40 16 VfL Borussia Mönchengladbach 34 10 6 18 48 : 65 36 1. Fußball Bundesliga Saison 2010/2011

Mehr

Faustball. Deutsche Meisterschaft der Senioren Halle 09/10. Roth

Faustball. Deutsche Meisterschaft der Senioren Halle 09/10. Roth Dg Zeit : TSG 08 Spielplan 3.03.0 Gruppe A M 55 2. Nord ESV Dresden 2. Süd Ahlhorner SV 4. Nord TSG 08 /LM VfB Stuttgart. Süd Titelverteidiger: FFW Offenburg TSV Bayer Leverkusen. Nord TV Elsenfeld 3.

Mehr

Sportjahr 2010, PBC Bürstadt, Fita in der Halle

Sportjahr 2010, PBC Bürstadt, Fita in der Halle Sportjahr 2010, PBC Bürstadt, Fita in der Halle Hessischer Schützenverband und DSB Kreismeisterschaft Fita Halle, am 07.11.09, in Bobstadt Bei der Kreismeisterschaft in Bobstadt, starteten 40 Bogenschützen/innen,

Mehr

Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe

Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2015 Ergebnisse Kiel, den 12. Februar 2015 1.Bundesliga Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe 1. SG Essen 28.682 1. 1.Potsdamer SV 28.523 2. SV

Mehr

Niedersächsischer Hockey - Verband e.v. - Landestrainer/in -

Niedersächsischer Hockey - Verband e.v. - Landestrainer/in - Niedersächsischer Hockey - Verband e.v. - Landestrainer/in - Carsten Alisch / Michaela Scheibe Carsten Alisch Michaela Scheibe E-Mail: landestrainer@nhvhockey.de E-Mail: landestrainerin@nhvhockey.de Internet:

Mehr

Spielplan der Verbandsliga Damen für die Saison spielfrei haben - TSV Bülstedt / Vorwerk und KSG Uelzen spielfrei

Spielplan der Verbandsliga Damen für die Saison spielfrei haben - TSV Bülstedt / Vorwerk und KSG Uelzen spielfrei K e g l e r v e r b a n d N i e d e r s a c h s e n e. V. 1. Verbandssportwart und Fachwart Bohle / Staffelleiter Dieter Sebastian - Fritz-Höger-Karree 2-26386 Wilhelmshaven Telefon 04421 / 50 66 6 66

Mehr

FVM Norbert Petry Hallen Futsal Cup

FVM Norbert Petry Hallen Futsal Cup U13 ( D ) - Juniorinnen Uhr Spielzeit x min Pause min Qualirunde 1 Sonntag, 221 Sporthalle Dreifachhalle Spich 14 1 3 Bayer Leverkusen (Köln) RG Wesseling (Bonn) TV Rott (Sieg) SV Morsbach (Berg) SG Oleftal

Mehr

ZUSCHAUERSTATISTIK 2015/16

ZUSCHAUERSTATISTIK 2015/16 ZUSCHAUERSTATISTIK 215/16 INHALT Inhalt... 2 Zuschauer gesamt 21/11 215/16... 3 Zuschauerschnitt 21/11 215/16... 5 1. Bundesliga Frauen... 7 Gesamt: Hauptrunde und Endrunde... 7 Vergleich Hauptrunde und

Mehr

Liga-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit 1972

Liga-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit 1972 Liga-Heimspiele des TSV 1860 München seit 1972 Saison 1972/1973 (Regionalliga Süd) Jahn Regensburg 2 : 2 Samstag 05.08.1972 16.000 Grünwalder Stadion Stuttgarter Kickers 3 : 2 Samstag 19.08.1972 16.000

Mehr

1 von :01

1 von :01 1 von 8 10.06.2015 15:01 [M] 2.Bundesliga 2015/16 (VL 21 Teams) 1. Spieltag 22.08.2015 18:00 Uhr TV 1893 Neuhausen - Absteiger 02 (TVB) : 22.08.2015 18:00 Uhr DJK Rimpar - HG Saarlouis : 22.08.2015 18:00

Mehr

Juniorcup 2010 Samstag

Juniorcup 2010 Samstag Juniorcup 2010 Samstag 12.06.2010 Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D Bayer 04 Leverkusen VfB Durach FC Immenstadt SC Thalkirchdorf VfB Stuttgart TSV Oberstaufen DJK Seifriedsberg TSV Stiefenhofen Eintracht

Mehr

Marsha Owusu Gyamfi selbstständige Basketballtrainerin

Marsha Owusu Gyamfi selbstständige Basketballtrainerin Seite 1 von 6 Marsha Owusu Gyamfi selbstständige Basketballtrainerin Persönliches 1978 geboren in Hagen/Westfalen 1994 Auszug, selbstständig seit dem 16. Lebensjahr 1995 Umzug nach Leverkusen 2003 Wohnortwechsel

Mehr

Zuschauer gesamt 2008/ / Zuschauerschnitt 2008/ / Gesamt: Hauptrunde und Endrunde... 5

Zuschauer gesamt 2008/ / Zuschauerschnitt 2008/ / Gesamt: Hauptrunde und Endrunde... 5 Deutsche Volleyball-Liga Zuschauerstatistik Saison 2013/14 Inhalt Zuschauer gesamt 2008/09 2013/14... 2 Zuschauerschnitt 2008/09 2013/14... 4 Gesamt: Hauptrunde und Endrunde... 5 1. Bundesliga Männer...

Mehr

Tennisverein Varel von 1904 e.v.

Tennisverein Varel von 1904 e.v. Tennisverein Varel von 1904 e.v. Newsletter August 2016 Inhalt: Seite Titel 1-2 Bericht: Regionsmeisterschaften Jade-Weser-Hunte 2016 in Jever 2-3 Bericht: Beachtennismeisterschaften in Schillig 4 Bericht:

Mehr

HESSISCHE MEISTERSCHAFTEN

HESSISCHE MEISTERSCHAFTEN HESSISCHE MEISTERSCHAFTEN DMM LANDESLIGA UND DJMM U20/U16 Datum: 10. September 2016 Ort: Austragungsstätte: Navigation: Veranstalter: Örtlicher Ausrichter: Meldeschluss: Flieden Sportpark Flieden Im Weiher,

Mehr

Mannschaften zu schaffen.

Mannschaften zu schaffen. Handball Bei der Jahreshauptversammlung der Sportvereinigung am 20. März 1981 wurde die Handball- Abteilung aus der Taufe gehoben. Zur Abteilungsleiterin wurde Claudia Ammann gewählt, die gemeinsam mit

Mehr

Fussball-Bundeliga Saison 1965 / 66

Fussball-Bundeliga Saison 1965 / 66 Fussball-Bundeliga Saison 1965 / 66 1 Die Spiele der Bundesliga 1965/1966 am 1. Spieltag Sa 14.08. 16:00» T1900 Berlin -» Karlsruhe» 2:0 (0:0) Sa 14.08. 16:00» Braunschweig -» Dortmund» 4:0 (1:0) Sa 14.08.

Mehr

Steffen Däbel mit Landesrekord Beide Teamtitel an den WCW

Steffen Däbel mit Landesrekord Beide Teamtitel an den WCW Hessische Meisterschaft - Flinte Trap in Wiesabden Steffen Däbel mit Landesrekord Beide Teamtitel an den WCW An der Hessischen Meisterschaft - Flinte Trap in Wiesbaden - nahmen in diesem Jahr wieder mehr

Mehr

Die Prellballabteilung des TV 1885 Richterich e.v.

Die Prellballabteilung des TV 1885 Richterich e.v. Die Prellballabteilung des TV 1885 Richterich e.v. Siege, Dominanz und Abstieg Beflügelt vom dritten Titelgewinn strotzte die gesamte Prellballabteilung vor Selbstbewusstsein und konnte so in nahezu jeder

Mehr

17 Volleyballteams der SV Bedburg-Hau ringen um grün-weiße Bälle, Sätze, Punkte und Siege

17 Volleyballteams der SV Bedburg-Hau ringen um grün-weiße Bälle, Sätze, Punkte und Siege Volleyballabteilung: Halbzeit der Saison 2012/2013 17 Volleyballteams der SV Bedburg-Hau ringen um grün-weiße Bälle, Sätze, Punkte und Siege Von Michael Janßen und Stephan Reinders Die Volleyballabteilung

Mehr

Spielordnung. Bayerischer Eissport-Verband Bezirk III Oberbayern der Fachsparte Eisstocksport e. V. ( Stand )

Spielordnung. Bayerischer Eissport-Verband Bezirk III Oberbayern der Fachsparte Eisstocksport e. V. ( Stand ) Spielordnung Bayerischer Eissport-Verband Bezirk III Oberbayern der Fachsparte Eisstocksport e. V. ( Stand 30. 9. 2016 ) Inhalt 1. Geltungsbereich 3 2. Durchführungsbestimmungen 3 3. Veranstalter 3 4.

Mehr

Badminton. Friedrich-Dessauer-Gymnasium Aschaffenburg

Badminton. Friedrich-Dessauer-Gymnasium Aschaffenburg -1- Badminton Jungen III/S Bezirksfinale (31.01.2012 Aschaffenburg) Friedrich-Dessauer-Gymnasium Aschaffenburg 2:0 6:0 0:2 0:6 Die Mannschaft von Bad Königshofen mit Leon Rützel, Nils Fischer, Moritz Glässner,

Mehr

Ligabericht zur Bezirksbogenversammlung 2015

Ligabericht zur Bezirksbogenversammlung 2015 Ligabericht zur Bezirksbogenversammlung 2015 - - Bezirk Schwaben - - Die Liga im Bereich Bogen ist die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Bogenschießen und umfasst neben der Bezirksliga noch die übergeordneten

Mehr

Am Mittwoch ging die Reise für 15 Kinder jugendlich und 4 Betreuer nach Neubulach zum alljährlichen STB Jugendzeltlager.

Am Mittwoch ging die Reise für 15 Kinder jugendlich und 4 Betreuer nach Neubulach zum alljährlichen STB Jugendzeltlager. Nach den Sommerferien geht s in der Sporthalle wieder los WIR SUCHEN DICH! Hast du Lust einmal Faustball auszuprobieren? In unseren Jugendmannschaften suchen wir noch interessierte Mädchen und Jungs. Montag:

Mehr

Deutsche Meisterschaft der Senioren Halle 2011 Kirchdorf. Ausrichter: TSV Kirchdorf Spielplan 19.02.11

Deutsche Meisterschaft der Senioren Halle 2011 Kirchdorf. Ausrichter: TSV Kirchdorf Spielplan 19.02.11 Kirchdorf Spielplan 19.02.11 Gruppe A M 60 Gruppe B TSG Stuttgart 1. Süd TSV Bayer Leverkusen 1. Nord TSV Schwieberdingen 3. Süd TH 1852 Hannover LM NTB Neukirchener TV 2. Nord Titelverteidiger: TSG Stuttgart

Mehr

TRAMPOLINTURNEN. Deutsche Mannschafts- meisterschaften. LTV-Pokal

TRAMPOLINTURNEN. Deutsche Mannschafts- meisterschaften. LTV-Pokal TRAMPOLINTURNEN Deutsche Mannschafts- meisterschaften und LTV-Pokal am 7.-8. November 2015 in Willich A u s s c h r e i b u n g Deutsche Mannschafts-Meisterschaften 2015 Trampolinturnen Ausschreibung Veranstalter:

Mehr

A U S S C H R E I B U N G *************************** 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest

A U S S C H R E I B U N G *************************** 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. Eschershausen, 6. April 2008 A U S S C H R E I B U N G *************************** für das 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest des SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. am

Mehr

DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November Meldeergebnis. 1. Abschnitt. Berliner Schwimm-Verband e.v.

DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November Meldeergebnis. 1. Abschnitt. Berliner Schwimm-Verband e.v. DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November 2014 Meldeergebnis 1. Abschnitt Veranstalter: Berliner Schwimm-Verband e.v. Ausrichter: SG Neukölln Berlin Abschnitt 1 Datum Einlass Einschwimmen Kari-Sitzung

Mehr

ZUSCHAUERSTATISTIK 2014/15

ZUSCHAUERSTATISTIK 2014/15 ZUSCHAUERSTATISTIK 214/15 INHALT Zuschauer gesamt 29/1 214/15... 3 Zuschauerschnitt 29/1 214/15... 5 1. Bundesliga Frauen... 7 Gesamt: Hauptrunde und Endrunde... 7 Vergleich Hauptrunde und Endrunde...

Mehr

Landesliga Nord 2015 / 2016

Landesliga Nord 2015 / 2016 Landesliga Nord 2015 / 2016 1. Spieltag, So, 02.08.2015, - - SG Neunkirchen/Nahe-Selb. - - - - - - - 2. Spieltag, Mi, 05.08.2015 - - - - - SG Neunkirchen/Nahe-Selb. - - - - 3. Spieltag, So, 09.08.2015,

Mehr

Volleynews 8. Spiele vom Wochenende 1./2. November:

Volleynews 8. Spiele vom Wochenende 1./2. November: Volleynews 8 Spiele vom Wochenende 1./2. November: 2. Herren Trotz starker Leistung keine Punkte: Nach 3 Niederlagen in der bisherigen Saison mussten die 2. Herren zum starken TuS Esingen, der mit 4 ehemaligen

Mehr

Advent, Advent Besinnliche Weihnachten

Advent, Advent Besinnliche Weihnachten T TSV Bardowick Faustball-Obmann: Malte Seemann, Bahnhofstr. 21, 21357 Bardowick, Tel.: 04131/267846 Nr. 7 Dezember 2012 Advent, Advent Besinnliche Weihnachten Das Jahr 2012 geht zu Ende. Die oft hektische

Mehr

Fussball Bundesliga Saison 1969 / 70

Fussball Bundesliga Saison 1969 / 70 Fussball Bundesliga Saison 1969 / 70 1 Die Spiele der Bundesliga 1969/1970 am 1. Spieltag Sa 16.08. 15:30» Aachen -» 1860 München» 0:0 (0:0) Sa 16.08. 15:30» Hertha BSC -» Duisburg» 1:0 (1:0) Sa 16.08.

Mehr

Zuschauer gesamt 2007/ / Zuschauerschnitt 2007/ / Gesamt: Hauptrunde und Endrunde... 5

Zuschauer gesamt 2007/ / Zuschauerschnitt 2007/ / Gesamt: Hauptrunde und Endrunde... 5 Deutsche Volleyball-Liga Zuschauerstatistik Saison 2012/13 Inhalt Zuschauer gesamt 2007/08 2012/13... 2 Zuschauerschnitt 2007/08 2012/13... 4 Gesamt: Hauptrunde und Endrunde... 5 1. Bundesliga Männer...

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Kaiserslautern Werder Bremen 2 1 1. FC Köln Hertha BSC Berlin 2 3 1. FC Nürnberg Borussia Neunkirchen 2 0 Borussia Dortmund Hannover 96 0 2 Eintracht Braunschweig TSV 1860 München 1 1

Mehr

Deutscher Sportclub für Fußballstatistiken e. V. Oberliga Nord. 1947 bis 1963

Deutscher Sportclub für Fußballstatistiken e. V. Oberliga Nord. 1947 bis 1963 Deutscher Sportclub für Fußballstatistiken e. V. 1947 bis 1963 DSFS Liga-Chronik C200-1 (1947-1963) Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite Inhalt Seite Einleitung... 1 1959/60... 700 Die einzelnen Spielzeiten...

Mehr

DAS INTERESSE AN DEN 18 BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY

DAS INTERESSE AN DEN 18 BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY Allensbacher Kurzbericht 2. August 202 DAS INTERESSE AN DEN BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY Parallel zum sportlichen Erfolg deutlich gestiegenes Interesse an Dortmund und Gladbach

Mehr

DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga SchZ Tag Anstoß SchZ Tag Anstoß SC Fortuna Köln 11.00 h Rot-Weiß Oberhausen 11.

DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga SchZ Tag Anstoß SchZ Tag Anstoß SC Fortuna Köln 11.00 h Rot-Weiß Oberhausen 11. DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga 1 SC Fortuna Köln So 11.00 h 1 Rot-Weiß Oberhausen So 11.00 h 2 1. FC Mönchengladbach So 11.00 h 2 DSC Arminia Bielefeld So 11.00 h 3 Fortuna

Mehr

Handball in Havixbeck

Handball in Havixbeck Handball in Havixbeck Sonntag, 06. März 2016 11:00 Uhr MJE 2 - Warendorfer SU gem. - HSG Gremmendorf/Ang. 2 13:00 Uhr MJC - TV Friesen Telgte 14:30 Uhr MJB - DJK Eintracht Hiltrup 16:15 Uhr Männer 2 -

Mehr

Harz-Leine-Cup Seite 1/5

Harz-Leine-Cup Seite 1/5 Harz-Leine-Cup 2016 Osterode, Göttingen, Duderstadt - dass sind die drei Stationen des Harz-Leine-Cups. Bereits die 31. Auflage wurde in diesem Jahr ausgetragen. Gespielt wurde in den Altersklassen U12/U14/U16

Mehr

SPIELPLAN VC ALLBAU ESSEN/ VC ESSEN-BORBECK

SPIELPLAN VC ALLBAU ESSEN/ VC ESSEN-BORBECK SPIELPLAN VC ALLBAU ESSEN/ VC ESSEN-BORBECK Datum Uhrzeit Begegnung Sportstätte Ergebnis 01.09.2015 18:30 VV Humann IV vs. VC -Borbeck IV SH Jacob-Weber-Schule 0:3 05.09.2015 15:00 VC -Borbeck III vs.

Mehr

Integration einer Mädchengruppe in die Fußballabteilung des TSV Weilimdorf 1948 e.v.

Integration einer Mädchengruppe in die Fußballabteilung des TSV Weilimdorf 1948 e.v. Integration einer Mädchengruppe in die Fußballabteilung des TSV Weilimdorf 1948 e.v. Projektbeschreibung: 1. Projektstart Da der TSV Weilimdorf ein innovativer Sportverein im Norden Stuttgarts ist, kam

Mehr

Jugendarbeit und Jugendförderung des BC Hilden 1935 e.v. Weil Jugend macht Spaß und ist unsere Zukunft! Kleine Geschichte des BC Hilden - Gründung 1935 - Mitglied der Deutschen Billard-Union (DBU) - Seit

Mehr

TSV Haiterbach. 18. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften. Sparkassencup und 11. Januar 2015 Kuckuckshalle Haiterbach

TSV Haiterbach. 18. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften. Sparkassencup und 11. Januar 2015 Kuckuckshalle Haiterbach 10. und 11. Januar 2015 Kuckuckshalle Haiterbach 18. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften Gruppe A Bayer 04 Leverkusen Rapid Wien (AT) SV Stuttgarter Kickers TSV Simmersfeld SGM Dornstetten

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag 1. Spieltag 08.09.2002 17:00 LTV Wuppertal DJK Unitas Haan 28 26 08.09.2002 17:00 HG LTG/HTV Remscheid TV Oppum 1894 21 25 07.09.2002 19:30 TuS Niederpleis TuS Weibern 1920 27 29 07.09.2002 19:00 HSG Römerwall

Mehr

TV Grohn gewinnt Vizemeisterschaft

TV Grohn gewinnt Vizemeisterschaft die norddeutsche vom 20.03.2014 TV Grohn gewinnt Vizemeisterschaft Von Sabine Lange Bremen-Nord. Bei den norddeutschen Senioren-Meisterschaften in Kutenholz haben sich zwei Prellballmannschaften des Turnkreises

Mehr

PRESSE / INTERNET zum MAINOVA-Cup 2010

PRESSE / INTERNET zum MAINOVA-Cup 2010 PRESSE / INTERNET zum MAINOVA-Cup 2010 13.01.2010 / Regionalsport, Seite 23 Jugendfußball vom Feinsten Schwalbach. Am Wochenende lädt die Jugendfußball-Abteilung des FC Schwalbach zum Hallenturnier für

Mehr

Hallenkreismeisterschaft Iserlohn 2016/2017

Hallenkreismeisterschaft Iserlohn 2016/2017 www.flvw-iserlohn.d Hallenkreismeisterschaft Iserlohn 2016/2017 Gruppe 1 1 Samstag, 28. Januar. 2017 13:00 Uhr bis 15:42 Uhr 2 G.F.V. Olympos Menden 3 SF Sümmern Ausrichter : Hemberg-Sporthalle (alt) in

Mehr

Spielerportraits 1. socialpioneercup - Behindertensportler 23. und 24. September 2011 in Düsseldorf

Spielerportraits 1. socialpioneercup - Behindertensportler 23. und 24. September 2011 in Düsseldorf Spielerportraits 1. socialpioneercup - Behindertensportler Thomas Schmidberger Geburtsdatum: 23.10.1991 Behinderung: Verein (Behindertensport): Viechtach (Bayern) Abiturient Querschnittslähmung nach Autounfall

Mehr

Pressemappe SG Ratingen 3. Liga West - Saison 2014/2015

Pressemappe SG Ratingen 3. Liga West - Saison 2014/2015 Pressemappe SG Ratingen 3. Liga West - Saison 2014/2015 SG Ratingen Im Rudel besser. Inhaltsverzeichnis 1. Rück- und Ausblick 2 2. Kontakt 2 3. Spielplan Saison 2014/2015 3 4. Kaderliste Saison 2014/2015

Mehr

Ergebnisse Kreis Köln-Erft. 2. Bundesliga Herren Nord: SV Siek-TTC Ruhrstadt Herne 3:6 ;

Ergebnisse Kreis Köln-Erft. 2. Bundesliga Herren Nord: SV Siek-TTC Ruhrstadt Herne 3:6 ; Ergebnisse Kreis Köln-Erft 2. Bundesliga Herren Nord: SV Siek-TTC Ruhrstadt Herne 3:6 ; 1 TTC Schwalbe Bergneustadt 17 101:33 33:1 2 TTC indeland Jülich 17 91:45 28:6 3 BV Borussia Dortmund 17 85:65 22:12

Mehr

Fussball-Bundeliga Saison 1964 / 65

Fussball-Bundeliga Saison 1964 / 65 Fussball-Bundeliga Saison 1964 / 65 1 Die Spiele der Bundesliga 1964/1965 am 1. Spieltag Sa 22.08. 16:00» Braunschweig -» 1860 München» 1:1 (1:0) Sa 22.08. 16:00» Dortmund -» Hannover» 0:2 (0:0) Sa 22.08.

Mehr

Der LKC ler Vereinszeitung des LKC Ludwigshafen

Der LKC ler Vereinszeitung des LKC Ludwigshafen Der LKC ler Vereinszeitung des LKC Ludwigshafen Juli/August Vorwort von Berthold Barthel Hallo Liebe Mitglieder, unser Sommernachtfest war, obwohl in diesem Jahr das Wetter nicht mitspielte, ein Erfolg.

Mehr

München belegte bei der 3. Deutschen Betriebssportmeisterschaft im Tischtennis in Solingen Platz 7 (Bericht von Günter Wolber)

München belegte bei der 3. Deutschen Betriebssportmeisterschaft im Tischtennis in Solingen Platz 7 (Bericht von Günter Wolber) München belegte bei der 3. Deutschen Betriebssportmeisterschaft im Tischtennis in Solingen Platz 7 (Bericht von Günter Wolber) 258 Spielerinnen und Spieler aus 21 Städten traten zur 3. Deutschen Betriebssportmeisterschaft

Mehr

Faszination. Volleyball. Sponsoring. Erleben & Unterstützen

Faszination. Volleyball. Sponsoring. Erleben & Unterstützen Faszination Volleyball Sponsoring Erleben & Unterstützen Vereinsgeschichte 1993 Gründung Abteilung Volleyball 2004 erstmaliger Aufstieg in die Bezirksklasse 2007 erstmaliger Aufstieg in die Bezirksliga

Mehr

JFG Weser-Schwülme Hallensaison äußerst erfolgreich beendet!

JFG Weser-Schwülme Hallensaison äußerst erfolgreich beendet! JFG Weser-Schwülme Hallensaison äußerst erfolgreich beendet! Zum Ende der Hallensaison bestritten einige Teams die Endrunde um die Hallenkreismeisterschaften. Hier waren wir ziemlich erfolgreich. Die C-Juniorinnen

Mehr

Bei den Mädchen konnte Lea Andruschkow einen guten dritten Platz in der Altersklasse 14 für sich verbuchen. Ein toller Erfolg von der Trierer Jugend!

Bei den Mädchen konnte Lea Andruschkow einen guten dritten Platz in der Altersklasse 14 für sich verbuchen. Ein toller Erfolg von der Trierer Jugend! Jugend Jugend Saison 2015 Tatjana Wingenter 129 In der letzten Saison wurde der Golfclub Trier durch die Jugend-Mannschaften sehr erfolgreich vertreten: Die Jungen starteten in der Jungen-Liga in der Altersklasse

Mehr

Blick. In der Feldsaison darf man sich über einen prominenten Neuzugang freuen. Jan Hoffrichter, der auf zahlreiche Länderspiele

Blick. In der Feldsaison darf man sich über einen prominenten Neuzugang freuen. Jan Hoffrichter, der auf zahlreiche Länderspiele FAUSTBALL Faustball im Blick Wieder einmal ist eine Saison beendet und nach aufregenden Jahren mit zahlreichen Aufstiegen, Meisterschaften usw. kann man durchaus von ruhigeren Wassern sprechen, in denen

Mehr

HV Solpke/Mieste 2012 e.v. 1. Männermannschaft. 2. inoffizelle Hallenzeitung der. 1. Männermannschaft. des. HV SoMi. HV Somi

HV Solpke/Mieste 2012 e.v. 1. Männermannschaft. 2. inoffizelle Hallenzeitung der. 1. Männermannschaft. des. HV SoMi. HV Somi 2. inoffizelle Hallenzeitung der des HV SoMi HV Somi vs. LSV 90 Klein Oschersleben Trainingszeiten im HV SoMi Erwachsene: 1. Herren Dienstag 20:00 21:30 Uhr in Mieste, Freitag 19:30 21:00 Uhr in Solpke,

Mehr

Tennisabteilung Tennis Jugend Zahlen und Fakten

Tennisabteilung Tennis Jugend Zahlen und Fakten Tennisabteilung 2015 Frühjahrsinstandsetzung der Tennisanlage Die Frühjahrsinstandsetzung der Tennisplätze wurde wie in den vergangenen Jahren auch 2015 -um Kosten zu sparen- wieder von den Mitgliedern

Mehr

Faszination. Volleyball. Sponsoring. Erleben & Unterstützen

Faszination. Volleyball. Sponsoring. Erleben & Unterstützen Faszination Volleyball Sponsoring Erleben & Unterstützen Vereinsgeschichte 1993 Gründung Abteilung Volleyball 2004 erstmaliger Aufstieg in die Bezirksklasse 2007 erstmaliger Aufstieg in die Bezirksliga

Mehr

WEST OST. BBA Giessen Mittelhessen Lützel-Post Baskets Koblenz Rheinstars Köln Team Bonn/Rhöndorf TSV Bayer 04 Leverkusen Young Gladiators Trier

WEST OST. BBA Giessen Mittelhessen Lützel-Post Baskets Koblenz Rheinstars Köln Team Bonn/Rhöndorf TSV Bayer 04 Leverkusen Young Gladiators Trier Stand: September 2015 Vorrunde 1 Oktober 2015 3 Januar 2016 49 Teams spielen in der JBBL 2015/16, aufgeteilt in 8 regionale Gruppen mit jeweils 6 (7) Teams Es wurde eine Wildcard vergeben und somit die

Mehr

FC Bayern München Ü-32 Oldies machen es den Profis nach

FC Bayern München Ü-32 Oldies machen es den Profis nach FC Bayern München Ü-32 Oldies machen es den Profis nach 5. Deutscher Altherren Supercup Ãœ-32 2010 Die AH Ãœ-32 des FC Bayern München hat den 5. Deutschen Altherren Supercup 2010 in Limmer bei Hannover

Mehr

Plan vom Dezember

Plan vom Dezember Plan vom 03. 09. Dezember 3. Mannschaft D1Junioren D2Junioren E1Junioren E2Junioren F1Junioren F2Junioren G1Junioren G2Junioren Samstag, 3. Dezember 2016 BW Wickrathhahn Spfr. Neersbroich 14:30 16:00 Spfr.

Mehr