Lizenzvertrag für Endbenutzer (EULA) TOSHIBA CORPORATION

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lizenzvertrag für Endbenutzer (EULA) TOSHIBA CORPORATION"

Transkript

1 Lizenzvertrag für Endbenutzer (EULA) 1 TOSHIBA CORPORATION BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN LIZENZBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIESE SOFTWARE ( SOFTWARE ) INSTALLIEREN UND NUTZEN. SOLLTEN SIE MIT DEN BEDINGUNGEN DES VORLIEGENDEN LIZENZVERTRAGS FÜR ENDBENUTZER ( VERTRAG ) NICHT EINVERSTANDEN SEIN, DÜRFEN SIE DIE SOFTWARE NICHT INSTALLIEREN ODER NUTZEN. 1. Lizenz. Die TOSHIBA CORPORATION (im Folgenden TOSHIBA ) erteilt Ihnen unter den in diesem Vertrag erwähnten Bedingungen eine nicht-exklusive, nicht übertragbare und gebührenfrei Lizenz zur Nutzung der Software unter der Bedingung, dass Sie die Software nur für oder mit Festkörperlaufwerk (Solid-State-Drive, SSD)-Produkten nutzen. Ihnen ist nicht gestattet, die gesamte Software oder Teile davon zu vervielfältigen oder zu verändern, zu dekompilieren, zurückzuentwickeln, zu disassemblieren oder zu zerlegen, die Software zu vermieten, zu verleasen, zu lizenzieren, untezulizenzieren, zu vertreiben, zu übertragen oder zu verkaufen oder davon abgeleitete Werke anzufertigen. In Bezug auf Drittsoftware, die keine Software von TOSHIBA ist (in Anlage A aufgeführt), gewährt TOSHIBA Ihnen keinerlei Lizenzrechte, es sei denn, TOSHIBA würde Ihnen eine getrennte Lizenz für diese Drittsoftware erteilen. Sie selbst müssen die Lizenzrechte für solche Drittsoftware vom betreffenden Lizenzgeber einholen. 2. Eigentumsrechte. Sämtliche Eigentums-, Nutzungs- und Verwertungsrechte an der Software und alle geistigen Eigentumsrechte, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Patente, Marken, Gebrauchs- und Geschmacksmuster, Copyright, Know-how und Handelsgeheimnisse sowie bezüglich der Anwendung der vorstehenden Bestimmungen ( geistige Eigentumsrechte ), die im Zusammenhang mit der Software stehen, bleiben Eigentum der Firma TOSHIBA, ihrer Tochterunternehmen und/oder ihrer Lizenzgeber. 3. Keine Supportleistungen. TOSHIBA darf die Software nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung aktualisieren, ist jedoch nicht verpflichtet, für die Software irgendwelche Supportleistungen zu erbringen, Updates zu liefern oder Schulungen durchzuführen. 4. Keine Gewährleistung. SIE ERKENNEN HIERMIT AN, DASS DIE SOFTWARE OHNE MÄNGELGEWÄHR, OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG ODER VERTRAGLICH GEGEBENE ZUSICHERUNG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WIRD. DIE FIRMA TOSHIBA, IHRE TOCHTERUNTERNEHMEN, ZULIEFERER UND/ODER LIZENZGEBER HAFTEN NICHT FÜR SCHÄDEN ODER VERLUSTE (EINSCHLIESSLICH BESONDERE, ZUFÄLLIGE, DIREKTE, INDIREKTE UND FOLGESCHÄDEN ODER ENTGANGENE ERTRÄGE ODER GEWINNE UND DATENVERLUST), DIE DURCH DIE ANWENDUNG DER SOFTWARE ENTSTEHEN, SOGAR, WENN TOSHIBA AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN ODER HAFTBARKEITEN HINGEWIESEN WORDEN IST. SÄMTLICHE SOFTWARE VON TOSHIBA UND DRITTSOFTWARE WERDEN OHNE MÄNGELGEWÄHR SOWIE OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG VON TOSHIBA ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. DIE FIRMA TOSHIBA, IHRE TOCHTERUNTERNEHMEN, ZULIEFERER UND/ODER LIZENZGEBER GEBEN IN BEZUG AUF DIE SOFTWARE KEINERLEI AUSDRÜCKLICHE, STILLSCHWEIGENDE ODER GESETZLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN WIE UNTER ANDEREM DIE GEWÄHRLEISTUNG DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER UND DIE STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN DER HANDELSÜBLICHKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. DAS GESAMTE RISIKO HINSICHTLICH

2 DER QUALITÄT UND LEISTUNGSFÄHIGKEIT DER SOFTWARE LIEGT BEI IHNEN. DIE FIRMA TOSHIBA, IHRE TOCHTERUNTERNEHMEN, ZULIEFERER UND/ODER LIZENZGEBER ÜBERNEHMEN KEINE GEWÄHRLEISTUNG DAFÜR, DASS DIE IN DER SOFTWARE ENTHALTENEN FUNKTIONEN IHRE ANFORDERUNGEN ERFÜLLEN WERDEN ODER, DASS DER BETRIEB DER SOFTWARE OHNE UNTERBRECHUNG ODER FEHLER ABLAUFEN WIRD. KEINERLEI MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH ERTEILTEN INFORMATIONEN, DIE VON DER FIRMA TOSHIBA ODER VON EINEM IHRER AUTORISIERTEN VERTRETER GEGEBEN WURDEN, STELLEN EINE GEWÄHRLEISTUNG DAR UND ERWEITERN IN KEINER WEISE DEN GELTUNGSUMFANG DIESER GEWÄHRLEISTUNG. IN EINIGEN RECHTSRÄUMEN IST DER AUSSCHLUSS VON STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN NICHT GESTATTET UND DAHER KANN DIE VORSTEHENDE AUSSCHLUSSKLAUSEL EVENTUELL NICHT AUF SIE ZUTREFFEN. 5. Schadloshaltung. Sie verpflichten sich, die Firma TOSHIBA in Bezug auf alle Haftbarkeiten, Schäden, Ansprüche und Aufwendungen (einschließlich angemessener Anwaltshonorare), die in Verbindung mit oder aus der Nutzung der Software durch Sie, durch die tatsächliche oder angebliche Verletzung dieses Vertrags durch Sie oder alle anderen in Zusammenhang mit der Software stehenden Angelegenheiten, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Nutzung einer Drittanbieter-Lizenz entstehen, schadund klaglos zu halten. 6. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG. DIE GESAMTE HAFTBARKEIT DER FIRMA TOSHIBA, IHRER TOCHTERUNTERNEHMEN, ZULIEFERER UND/ODER LIZENZGEBER UND DIE IHNEN GEMÄSS DIESEM VERTRAG ZUSTEHENDE RECHTSABHILFE WIRD, JE NACH DEM, WELCHER BETRAG NIEDRIGER IST, ENTWEDER AUF DEN VON IHNEN SEPARAT FÜR DIE SOFTWARE TATSÄCHLICH BEZAHLTEN BETRAG ODER AUF DEN BETRAG VON U.S.$10.00 BESCHRÄNKT. IN EINIGEN RECHTSRÄUMEN IST DER AUSSCHLUSS VON STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN ODER BESCHRÄNKUNGEN HINSICHTLICH DER GESTATTETEN GELTUNGSDAUER EINER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNG ODER DER AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG DER HAFTPFLICHT FÜR ZUFALLS- ODER FOLGESCHÄDEN NICHT GESTATTET UND DAHER KÖNNEN SOLCHE AUSSCHLUSS- ODER BESCHRÄNKUNGSKLAUSELN EVENTUELL NICHT AUF SIE ZUTREFFEN. DURCH DIESE BESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG ENTSTEHEN IHNEN SPEZIFISCHE RECHTE UND EVENTUELL STEHEN IHNEN NOCH ANDERE RECHTE ZU, DIE JE NACH LAND ODER RECHTSRAUM VARIIEREN KÖNNEN. 7. Nicht vorgesehene Nutzung. ES IST NICHT VORGESEHEN, DASS DIESE SOFTWARE IN ANLAGEN ODER SYSTEMEN GENUTZT WIRD, FÜR DIE EIN AUSSERGEWÖHNLICH HOHER GRAD AN QUALITÄT UND/ODER ZUVERLÄSSIGKEIT ERFORDERLICH IST UND DEREN FEHLERHAFTER BETRIEB ODER AUSFALL EVENTUELL ZU VERLUST VON MENSCHLICHEM LEBEN, KÖRPERLICHEN VERLETZUNGEN, SCHWEREN SACHSCHÄDEN UND/ODER SCHWEREN AUSWIRKUNGEN FÜR DIE ÖFFENTLICHKEIT FÜHREN KANN, UND FÜR EINE SOLCHE NUTZUNG WERDEN AUCH KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN GEGEBEN ( NICHT VORGESEHENE NUTZUNG ). Eine nicht vorgesehene Nutzung besteht unter anderem darin, wenn die Software in Kernkraftanlagen, in Anlagen der Raumfahrtindustrie, in medizinischen Geräten und Anlagen, in für Automobile genutzten Anlagen, in Zügen, Schiffen und anderen Transportmitteln, in Verkehrssignalanlagen, in für die Kontrolle von Bränden oder Explosionen verwendeten Anlagen, in Sicherheitsgeräten, in Aufzügen und Rolltreppen, in mit der Stromversorgung zusammenhängenden Geräten und in Anlagen, die in mit der Finanzbranche zusammenhängenden Bereichen verwendet werden, genutzt wird. SOLLTEN SIE DIE SOFTWARE FÜR EINE IN DIE KATEGORIE NICHT VORGESEHENE NUTZUNG FALLENDE NUTZUNG VORSEHEN, LEHNT TOSHIBA JEGLICHE HAFTUNG FÜR DIE SOFTWARE AB. 2

3 8. Exportkontrolle. Im Zusammenhang mit der Software müssen Sie sich an sämtliche geltenden Gesetze und Vorschriften halten, die hinsichtlich der Exportkontrolle von Waren gelten, unter anderem auch an die U.S. Export Administration Regulations (Bestimmungen der USA zur Exportverwaltung). Ohne die Allgemeingültigkeit des vorstehend Erwähnten einzuschränken, sind Sie nicht dazu berechtigt (falls dies nach den vorstehend erwähnten Gesetzen und Vorschriften vorgeschrieben ist), die Software ohne Genehmigung von den zuständigen Regierungsbehörden zu exportieren, und Sie dürfen die Software nicht für Zwecke nutzen, die der Entwicklung und/oder der Herstellung von Nuklearwaffen, von chemischen oder biologischen Waffen und/oder von Fernlenkgeschossen dienen. 9. Keine Abtretung. Dieser Vertrag und die den Vertragsparteien gemäß diesem Vertrag entstehenden Pflichten oder Haftbarkeiten dürfen von den Parteien kraft Gesetz oder anderweitig nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von TOSHIBA an Dritte abgetreten oder übertragen werden. 10. Kündigung. TOSHIBA kann diesen Vertrag fristlos durch entsprechende Mitteilung an Sie kündigen, falls Sie gegen eine Bestimmung dieses Vertrags verstoßen sollten. Nach der Vertragskündigung werden die Ihnen gewährten Lizenzen rechtlich unwirksam und Sie müssen die Nutzung der Software einstellen. 11. Allgemeine Bestimmungen. Dieser Vertrag stellt alle Vereinbarungen zwischen der Firma TOSHIBA und Ihnen hinsichtlich des Vertragsgegenstands dar und ersetzt alle früheren mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen zwischen den Parteien. Dieser Vertrag unterliegt den Gesetzen von Japan unter Ausschluss konfliktrechtlicher Rechtsprinzipien. Sollte eine Bestimmung des vorliegenden Vertrags als unwirksam, widerrechtlich oder nicht durchsetzbar erklärt werden, werden die Rechtswirksamkeit, Rechtmäßigkeit und Durchsetzbarkeit der restlichen Bestimmungen dieses Vertrags dadurch in keiner Weise berührt oder eingeschränkt. Ein Rechtsverzicht bei einer Verletzung einer Bestimmung dieses Vertrags stellt keinen Rechtsverzicht in Bezug auf eine frühere, gleichzeitige oder nachfolgende Verletzung der gleichen oder einer anderen Bestimmung dieses Vertrags dar und ein solcher Rechtsverzicht ist nur dann wirksam, wenn er in Form eines schriftlichen Dokuments erfolgt, das von einem ordnungsgemäß befugten Vertreter der den Rechtsverzicht aussprechenden Partei unterzeichnet ist. Sofern die Bedingungen jeglicher Richtlinien oder Programme von Toshiba zur Bereitstellung von Supportleistungen im Widerspruch zu den Bedingungen dieses Vertrags stehen, sind jeweils die Bedingungen dieses Vertrags maßgeblich. 12. Eingeschränkte Rechte der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika. Die vorliegende Software wird mit EINGESCHRÄNKTEN RECHTEN zur Verfügung gestellt. Nutzung, Vervielfältigung oder Offenlegung der Software seitens der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika und deren Behörden und/oder Regierungsstellen unterliegt, je nach Anwendbarkeit, den Einschränkungen dieses Vertrags gemäß der anwendbaren FAR- Bestimmungen: FAR , FAR (a), DFARS , DFARS (a) und DFARS (a)(1). Ohne die Allgemeingültigkeit des vorstehend Erwähnten einzuschränken, unterliegt die Nutzung, die Vervielfältigung oder die Offenlegung der Software seitens der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika, deren Behörden und/oder deren Regierungsstellen, je nach Anwendbarkeit, den Einschränkungen, die in Unterabschnitt (c)(1)(ii) der Klausel The Rights in Technical Data and Computer Software unter DFARS (Oktober 1988) oder in Unterabschnitt (c)(1) und (2), Commercial Computer Software - Restricted Rights unter 48 CFR , FAR (b)(1) und (2) (DEC 2007), FAR (DEC 2007) einschließlich Alt. III, FAR und DFARS festgelegt sind. 3

4 ANLAGE A, DRITTSOFTWARE Diese Software kann eventuell Drittsoftware enthalten, die urheberrechtlich geschützt ist und unter Dritt-Lizenzen genutzt wird. Die Bedingungen zur Nutzung von Drittsoftware gelten nur für die betreffende Software. Sofern gesetzlich gestattet, wird in Bezug auf urheberrechtlich geschützte Drittsoftware keine Gewährleistung erteilt. Softwareprodukte von Dritten sind unter anderem die nachstehend aufgeführten. 1. Libcurl ver Libcurl ver wird unter einer Lizenz lizenziert. 2. LibXml2 ver LibXml2 ver wird unter der MIT-Lizenz (MIT) lizenziert Lizenz für Libcurl COPYRIGHT- UND GENEHMIGUNGSHINWEIS Copyright (c) , Daniel Stenberg, Alle Rechte vorbehalten. Die Genehmigung, diese Software für beliebige Zwecke zu nutzen, zu vervielfältigen, zu verändern und mit oder ohne Gebühren zu vertreiben, wird hiermit unter der Bedingung erteilt, dass der vorstehend erwähnte Copyright- und Genehmigungshinweis in allen Kopien der Software erscheint. DIE SOFTWARE WIRD OHNE MÄNGELGEWÄHR UND UNTER AUSSCHLUSS JEGLICHER AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNG, EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE ZUSICHERUNG DER HANDELSÜBLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. DIE AUTOREN UND COPYRIGHT-INHABER SIND UNTER KENEN UMSTÄNDEN HAFTBAR FÜR JEDWEDE ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER ANDERE HAFTBARKEITEN, OB VERTRAGS- ODER ZIVILRECHTLICH ODER ANDERWEITIG, DIE AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER SOFTWARE ODER DEREN VERWENDUNG ODER ANDEREN GESCHÄFTSTRANSAKTIONEN MIT DER SOFTWARE ENTSTEHEN. Der Name des Copyright-Inhabers darf in Anzeigen und Werbungen und anderen zur Förderung des Verkaufs und der Nutzung der Software und anderer mit der Software verbundener Geschäfte nur wie in diesem Hinweis erwähnt und mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Copyright- Inhabers verwendet werden Die MIT-Lizenz (MIT) Copyright (C) Daniel Veillard. Hiermit wird jeder Person, die eine Kopie dieser Software und der verbundenen Dokumentationsdateien (die Software ) erhält, gebührenfrei die Genehmigung erteilt, uneingeschränkt mit der Software zu handeln. Dies beinhaltet unter anderem auch das Recht, Kopien der Software zu nutzen, zu vervielfältigen, zu verändern, in andere Software einzubinden, zu veröffentlichen, zu vertreiben, in Unterlizenz zu überlassen und/oder zu verkaufen und Personen, denen die Software überlassen wird, zu gestatten, unter den folgenden Bedingungen das Gleiche zu tun: Der oben angegebene Copyright- und Genehmigungshinweis muss in allen Kopien oder in wesentlichen Teilen der Software enthalten sein. 4

5 DIE SOFTWARE WIRD OHNE MÄNGELGEWÄHR UND UNTER AUSSCHLUSS JEGLICHER AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNG, EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE ZUSICHERUNG DER HANDELSÜBLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHTVERLETZUNG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. DIE AUTOREN UND COPYRIGHT- INHABER SIND UNTER KENEN UMSTÄNDEN HAFTBAR FÜR JEDWEDE ANSPRÜCHE, SCHÄDEN ODER ANDERE HAFTBARKEITEN, OB VERTRAGS- ODER ZIVILRECHTLICH ODER ANDERWEITIG, DIE AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER SOFTWARE ODER DEREN VERWENDUNG ODER ANDEREN GESCHÄFTSTRANSAKTIONEN MIT DER SOFTWARE ENTSTEHEN

Lizenzvertrag für Endbenutzer (EULA)

Lizenzvertrag für Endbenutzer (EULA) Lizenzvertrag für Endbenutzer (EULA) TOSHIBA CORPORATION BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN LIZENZBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIESE SOFTWARE ( SOFTWARE ) INSTALLIEREN UND NUTZEN. SOLLTEN SIE MIT

Mehr

Lizenzvereinbarung mit Laplink Software, Inc. ("LAPLINK")

Lizenzvereinbarung mit Laplink Software, Inc. (LAPLINK) Lizenzvereinbarung mit Laplink Software, Inc. ("LAPLINK") DURCH AUFBRECHEN DES SIEGELS ODER ANDERWEITIGES ÖFFNEN DER VERPACKUNG, IN DER DIE SOFTWAREPROGRAMMMEDIEN ENTHALTEN SIND, BZW. DURCH INSTALLIEREN

Mehr

Systemanforderungen und Lizenzvereinbarung SelectionProfessional 2.3

Systemanforderungen und Lizenzvereinbarung SelectionProfessional 2.3 SelectionProfessional 2.3 Impressum Für dieses Dokument behalten wir uns alle Rechte aus dem Urheberrecht vor. Ohne unsere schriftliche Genehmigung ist es nicht gestattet, das Dokument oder Teile daraus

Mehr

TOTAL IMMERSION D FUSION RUNTIME ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG

TOTAL IMMERSION D FUSION RUNTIME ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG TOTAL IMMERSION D FUSION RUNTIME ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG Lesen Sie alle Bedingungen dieses Lizenzvertrages (nachfolgend genannt der "Vertrag") zwischen TOTAL IMMERSION und Ihnen (nachfolgend genannt

Mehr

Lizenzbestimmungen für Endkunden EULA

Lizenzbestimmungen für Endkunden EULA Lizenzbestimmungen für Endkunden EULA September 2009 Alcatel-Lucent In diesen Lizenzbestimmungen ( Lizenzbestimmungen ) haben folgende Begriffe folgende Bedeutung: Lizenzgeber bedeutet Partner; Lizenznehmer

Mehr

Verschwiegenheitsvereinbarung. zwischen. Muster VC Aktiengesellschaft vertreten durch den Vorstand Fred Mustermann. und. Firma xy. und.

Verschwiegenheitsvereinbarung. zwischen. Muster VC Aktiengesellschaft vertreten durch den Vorstand Fred Mustermann. und. Firma xy. und. Verschwiegenheitsvereinbarung zwischen Muster VC Aktiengesellschaft vertreten durch den Vorstand Fred Mustermann und Firma xy und Herrn 1 Vorbemerkung Gegenstand dieser Vereinbarung ist die Verpflichtung

Mehr

1. Vertragsumfang 1.1 TMG verkauft diejenigen Produkte an den Kunden, die in einem Einzelvertrag zwischen TMG und dem Kunden vereinbart wurden.

1. Vertragsumfang 1.1 TMG verkauft diejenigen Produkte an den Kunden, die in einem Einzelvertrag zwischen TMG und dem Kunden vereinbart wurden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen - Verkauf - (im Folgenden "AGB Verkauf" genannt) gelten für den Verkauf von Produkten, einschließlich aber nicht beschränkt auf jegliche Art von Geräten, Hardware

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Lizenzbedingungen der POS Solutions GmbH

Allgemeine Geschäfts- und Lizenzbedingungen der POS Solutions GmbH 1 Allgemeine Geschäfts- und Lizenzbedingungen der POS Solutions GmbH 2 Präambel Die nachstehenden Bedingungen gelten im Zusammenhang mit dem Erwerb und der Nutzung der signpos Software. Auf diese Bedingungen

Mehr

Lizenzierte Kopien: jeweils 1 Installation pro verfügbarem Lizenzschlüssel

Lizenzierte Kopien: jeweils 1 Installation pro verfügbarem Lizenzschlüssel Lizenzvertrag WorxSimply ERP Lizenzierte Kopien: jeweils 1 Installation pro verfügbarem Lizenzschlüssel WICHTIG - BITTE SORGFÄLTIG LESEN Dieser Endbenutzer-Lizenzvertrag ("EULA") ist ein rechtsgültiger

Mehr

Endnutzerlizenzvereinbarung (ENLV)

Endnutzerlizenzvereinbarung (ENLV) Endnutzerlizenzvereinbarung (ENLV) 1. DEFINITIONEN 1.1. "Lizenznehmer" bezeichnet eine natürliche oder juristische Person, die die Lizenz für die Software erworben hat. 1.2. "ENLV" bezeichnet diese allgemeine

Mehr

GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG

GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG zwischen ProfitBricks GmbH, Greifswalder Str. 207 in 10405 Berlin - im Folgenden ProfitBricks genannt - und NAME DER FIRMA - nachstehend INFORMATIONSEMPFÄNGER genannt Der Informationsempfänger

Mehr

LIZENZVERTRAG FÜR ENDBENUTZER

LIZENZVERTRAG FÜR ENDBENUTZER www.siemens.com/desigo LIZENZVERTRAG FÜR ENDBENUTZER WICHTIG BITTE SORGFÄLTIG LESEN: Dieser Lizenzvertrag wird zwischen Ihnen (entweder einer Einzelperson, einer juristischen Einheit oder andern verbundenen

Mehr

Lizenzbestimmung SusA Personal Edition

Lizenzbestimmung SusA Personal Edition Lizenzbestimmung SusA Personal Edition Endbenutzer-Lizenzvertrag für eine Einzelplatz-Lizenz Die erworbene SusA - Software ist ausschließlich für den Einsatz auf einem Einzelplatz-PC [im Folgenden Workstation

Mehr

STEICO SE LIZENZVEREINBARUNG. Bitte lesen Sie die Bedingungen dieser Lizenzvereinbarung sorgfältig durch.

STEICO SE LIZENZVEREINBARUNG. Bitte lesen Sie die Bedingungen dieser Lizenzvereinbarung sorgfältig durch. LIZENZVEREINBARUNG Bitte lesen Sie die Bedingungen dieser Lizenzvereinbarung sorgfältig durch. Zwischen Ihnen (im Folgenden Lizenznehmer genannt) und der STEICO SE (im Folgenden Lizenzgeber genannt) gilt

Mehr

Geheimhaltungsvereinbarung

Geheimhaltungsvereinbarung Geheimhaltungsvereinbarung zwischen ZF Friedrichshafen AG, Graf-von-Soden-Platz 1, 88046 Friedrichshafen, Deutschland und - nachfolgend ZF genannt - - nachfolgend genannt - Seite 2 von 5 Präambel ZF ist

Mehr

Lizenzbedingungen OXID eshop mobile

Lizenzbedingungen OXID eshop mobile Lizenzbedingungen OXID eshop mobile Copyright Copyright 2011 OXID esales AG, Deutschland Die Vervielfältigung dieses Dokuments oder Teilen davon, insbesondere die Verwendung von Texten oder Textteilen

Mehr

Endnutzer-Lizenzvereinbarung

Endnutzer-Lizenzvereinbarung Endnutzer-Lizenzvereinbarung 1 Nutzungsumfang... 1 2 Sonstige Verpflichtungen des Nutzers... 2 3 Gewährleistungsausschluss / Verpflichtungen des Dienstleisters... 3 4 Urheberrechtliche Bestimmungen...

Mehr

01V96i Editor Installationshandbuch

01V96i Editor Installationshandbuch 01V96i Editor Installationshandbuch ACHTUNG SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG BITTE LESEN SIE SORGFÄLTIG DIESE LIZENZVEREINBARUNG ( VEREINBARUNG ), BEVOR SIE DIE SOFTWARE BENUTZEN. DER GEBRAUCH DIESER SOFTWARE

Mehr

Novell(R)-Software-Lizenzvereinbarung für SUSE(R) LINUX Enterprise Server ("SLES")10

Novell(R)-Software-Lizenzvereinbarung für SUSE(R) LINUX Enterprise Server (SLES)10 Novell(R)-Software-Lizenzvereinbarung für SUSE(R) LINUX Enterprise Server ("SLES")10 BITTE LESEN SIE DIESE VEREINBARUNG SORGFÄLTIG DURCH. MIT DER INSTALLATION ODER ANDERWEITIGEN NUTZUNG DER SOFTWARE (BZW.

Mehr

Nutzungsbedingungen. Übersetzung aus der englischen Sprache

Nutzungsbedingungen. Übersetzung aus der englischen Sprache Übersetzung aus der englischen Sprache Nutzungsbedingungen Willkommen auf der Website von Eli Lilly and Company ( Lilly ). Durch Nutzung der Website erklären Sie, an die folgenden Bedingungen sowie an

Mehr

Endbenutzer-Lizenzvertrag (End-User License Agreement, EULA)

Endbenutzer-Lizenzvertrag (End-User License Agreement, EULA) Endbenutzer-Lizenzvertrag (End-User License Agreement, EULA) Rillsoft Project 6.1 Wichtig! Lesen Sie die nachstehenden Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie das Produkt installieren, kopieren und/oder

Mehr

Urhebernennung Nicht-kommerziell Gegenseitigkeit 1.0

Urhebernennung Nicht-kommerziell Gegenseitigkeit 1.0 Urhebernennung Nicht-kommerziell Gegenseitigkeit 1.0 Lizenzvertrag DAS WERK (WIE UNTEN BESCHRIEBEN) WIRD UNTER DEN BEDINGUNGEN DIESER CREATIVE COMMONS PUBLIC LICENSE ( CCPL ODER LIZENZVERTRAG ) ZUR VERFÜGUNG

Mehr

GOOGLE BUSINESS PHOTOS VEREINBARUNG ÜBER FOTOGRAFISCHE DIENSTLEISTUNGEN

GOOGLE BUSINESS PHOTOS VEREINBARUNG ÜBER FOTOGRAFISCHE DIENSTLEISTUNGEN GOOGLE BUSINESS PHOTOS VEREINBARUNG ÜBER FOTOGRAFISCHE DIENSTLEISTUNGEN ANBIETER DER FOTOGRAFISCHEN DIENSTLEISTUNGEN: Adresse: E-Mail-Adresse: Telefon: NAME DES UNTERNEHMENS: Adresse des Unternehmens:

Mehr

Endbenutzer-Lizenzvereinbarung

Endbenutzer-Lizenzvereinbarung Endbenutzer-Lizenzvereinbarung Die in diesem Garmin-Produkt integrierte Software (die Software ) ist Eigentum von Garmin Ltd. oder deren Tochtergesellschaften ( Garmin ). Die Kartendaten von Drittanbietern,

Mehr

LIZENZVERTRAG. Zur Nutzung des Logos 800 Jahre Neustadt. und. Vorname Nachname. Straße Hausnummer. PLZ Ort

LIZENZVERTRAG. Zur Nutzung des Logos 800 Jahre Neustadt. und. Vorname Nachname. Straße Hausnummer. PLZ Ort LIZENZVERTRAG Zur Nutzung des Logos 800 Jahre Neustadt Zwischen Stadt Neustadt am Rübenberge -vertreten durch Bürgermeister Uwe Sternbeck- Nienburger Straße 31 31535 Neustadt a. Rbge. - nachfolgend Lizenzgeber

Mehr

Video-Lizenzvertrag (Online-Lizenz)

Video-Lizenzvertrag (Online-Lizenz) Video-Lizenzvertrag (Online-Lizenz) Zwischen (nachfolgend Rechteinhaber ) und (nachfolgend Lizenznehmer ) wird folgendes vereinbart: 1 Vertragsgegenstand (1) Der Lizenznehmer beabsichtigt, die Videosequenz

Mehr

zwischen COSYNUS GmbH Heidelberger Straße Darmstadt im folgenden COSYNUS genannt und im folgenden Partner genannt

zwischen COSYNUS GmbH Heidelberger Straße Darmstadt im folgenden COSYNUS genannt und im folgenden Partner genannt 1BGeheimhaltungsvereinbarung (NDA, non-disclosure agreement) zwischen COSYNUS GmbH Heidelberger Straße 44 64285 Darmstadt im folgenden COSYNUS genannt und im folgenden Partner genannt 0BPräambel Die Parteien

Mehr

Lizenzvertrag. zwischen. Oberfranken Offensiv e.v. Maximilianstraße 6 95444 Bayreuth. - nachfolgend Lizenzgeber genannt - und

Lizenzvertrag. zwischen. Oberfranken Offensiv e.v. Maximilianstraße 6 95444 Bayreuth. - nachfolgend Lizenzgeber genannt - und Lizenzvertrag zwischen Oberfranken Offensiv e.v. Maximilianstraße 6 95444 Bayreuth - nachfolgend Lizenzgeber genannt - und - nachfolgend Lizenznehmer genannt - nachfolgend beide gemeinsam Parteien genannt

Mehr

SONOS EUROPE B.V. LIZENZVERTRAG UND EINGESCHRÄNKTE GARANTIE

SONOS EUROPE B.V. LIZENZVERTRAG UND EINGESCHRÄNKTE GARANTIE SONOS EUROPE B.V. LIZENZVERTRAG UND EINGESCHRÄNKTE GARANTIE LESEN SIE DIE BEDINGUNGEN DIESES LIZENZVERTRAGS UND DER EINGESCHRÄNKTEN GARANTIE ("LIZENZVERTRAG") ZUR NUTZUNG DER VON SONOS EUROPE B.V. BEREITGESTELLTEN

Mehr

Erweiterte Schriftlizenz: ebook und epaper

Erweiterte Schriftlizenz: ebook und epaper Erweiterte Schriftlizenz: ebook und epaper URW++ DESIGN & DEVELOPMENT GMBH Poppenbütteler Bogen 36 22399 Hamburg Germany TEL +49 (0) 40 60605 0 FAX +49 (0) 40 60605 111 info@urwpp.de www.urwpp.com 1.1

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) toconnect GmbH Werftestrasse 4 CH-6005 Luzern Leadtool.ch Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Gültig ab dem 5. November 2012 Die toconnect GmbH mit Sitz im schweizerischen Luzern (nachfolgend «toconnect»)

Mehr

GridSuite. Software-Lizenzvertrag. Bezeichnung des Programms: GridSuite Rechtsinhaber und Vertragspartner: Prof. Dr. Martin Fromm.

GridSuite. Software-Lizenzvertrag. Bezeichnung des Programms: GridSuite Rechtsinhaber und Vertragspartner: Prof. Dr. Martin Fromm. GridSuite Software-Lizenzvertrag Bezeichnung des Programms: GridSuite Rechtsinhaber und Vertragspartner: Prof. Dr. Martin Fromm Präambel (1) Das Programmpaket enthält das oben bezeichnete Computerprogramm

Mehr

Softwarelizenz-Vertrag IT-Architekten, Albrecht Swoboda

Softwarelizenz-Vertrag IT-Architekten, Albrecht Swoboda Softwarelizenz-Vertrag IT-Architekten, Albrecht Swoboda, ab 01.07.2015 Softwarelizenz-Vertrag IT-Architekten, Albrecht Swoboda, in Folge ITA genannt. NUTZERHINWEIS: BITTE LESEN SIE DIESEN VERTRAG BEVOR

Mehr

Beratungsvertrag. (Muster) zwischen. - nachfolgend Auftraggeber genannt - und. - nachfolgend Auftragnehmer genannt - Inhaltsverzeichnis

Beratungsvertrag. (Muster) zwischen. - nachfolgend Auftraggeber genannt - und. - nachfolgend Auftragnehmer genannt - Inhaltsverzeichnis Beratungsvertrag zwischen (Muster) - nachfolgend Auftraggeber genannt - und - nachfolgend Auftragnehmer genannt - Inhaltsverzeichnis 1 Vertragsgegenstand 2 Leistungen des Auftragnehmers 3 Vergütung 4 Aufwendungsersatz

Mehr

LIZENZBEDINGUNGEN VON F-SECURE

LIZENZBEDINGUNGEN VON F-SECURE LIZENZBEDINGUNGEN VON F-SECURE WICHTIG - BEVOR SIE DIE SOFTWARE INSTALLIEREN UND VERWENDEN, MÜSSEN SIE DIE FOLGENDEN JURISTISCH VERBINDLICHEN LIZENZBEDINGUNGEN ("BEDINGUNGEN") ZUR LIZENZIERUNG DER SOFTWARE

Mehr

2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation.

2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Laden! Ausgabe 1 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Nokia tune ist eine Tonmarke der Nokia Corporation.

Mehr

GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG (die Vereinbarung )

GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG (die Vereinbarung ) Page 1 of 5 GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG (die Vereinbarung ) zwischen AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft Fabriksgasse 13 8700 Leoben-Hinterberg Austria einschließlich aller verbundenen

Mehr

Anlage D. (Lizenzvereinbarung) zum Vertrag mit dem Förderkennzeichen 50 EE 1612

Anlage D. (Lizenzvereinbarung) zum Vertrag mit dem Förderkennzeichen 50 EE 1612 Anlage D (Lizenzvereinbarung) zum Vertrag mit dem Förderkennzeichen 50 EE 1612 Datenlieferung von RapidEye Daten zur Vervollständigung des Science Archivs zwischen dem Raumfahrtmanagement des Deutschen

Mehr

Free League Script Version 5 STABLE 21.10.2010

Free League Script Version 5 STABLE 21.10.2010 Free League Script Version 5 STABLE 21.10.2010 1. Allgemein 1.1 Vorwort 1.2 Systemvorrausetzungen 1.3 Installation 2. Support 2.1 Allgemeine Supportanfragen 2.2 Kontakt Informationen 3. Lizenz/Rechtliches

Mehr

PROMETHEAN LIGHTING THE FLAME OF LEARNING

PROMETHEAN LIGHTING THE FLAME OF LEARNING Die für Ihre Benutzung der Software relevante Unternehmenslizenz wird Ihnen mitgeteilt, wenn Sie die Software herunterladen. SOFTWARE-LIZENZVERTRAG: VERSION 1: UNTERNEHMENSLIZENZ ( LIZENZ ) v1.4 (April

Mehr

Nokia Pop-Port TM -Adapter CA-55 Installationshandbuch Ausgabe 1

Nokia Pop-Port TM -Adapter CA-55 Installationshandbuch Ausgabe 1 Nokia Pop-Port TM -Adapter CA-55 Installationshandbuch 9238687 Ausgabe 1 Copyright 2005 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch Nokia

Mehr

ELECTRONIC ARTS SOFTWARE-ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG BATTLEFIELD 3

ELECTRONIC ARTS SOFTWARE-ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG BATTLEFIELD 3 ELECTRONIC ARTS SOFTWARE-ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG BATTLEFIELD 3 Wenn Sie in den Vereinigten Staaten, Kanada oder Japan wohnhaft sind, wird dieser Endbenutzer-Lizenzvertrag (im Folgenden Vertrag genannt)

Mehr

Wir investieren. Sie profitieren. Allgemeine Auftragsbedingungen für die betriebswirtschaftliche Beratung der S-UBG

Wir investieren. Sie profitieren. Allgemeine Auftragsbedingungen für die betriebswirtschaftliche Beratung der S-UBG für die betriebswirtschaftliche für die betriebswirtschaftliche 1. Präambel (1) Die nachstehenden Allgemeinen Auftragsbedingungen gelten für die Erbringung von Beratungsleistungen durch die S-Unternehmensbeteiligungsgesellschaft

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Private Label Herstellungsaufträge PAVO Aperitif-Sticks, Marco Sbaiz Kirchenplatz 109 3970 Weitra Stand 1.1.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Private Label Herstellungsaufträge PAVO Aperitif-Sticks, Marco Sbaiz Kirchenplatz 109 3970 Weitra Stand 1.1. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Private Label Herstellungsaufträge PAVO Aperitif-Sticks, Stand 1.1.2016 1 Allgemeines 1. Für die von der PAVO Aperitif-Sticks, (im Folgenden kurz PAVO Aperitif-Sticks

Mehr

Nutzungsbedingungen science-results.net

Nutzungsbedingungen science-results.net Nutzungsbedingungen science-results.net Die Nutzungsbedingungen regeln den Umgang der Nutzer untereinander und der Nutzer mit science-results.net. Alle beteiligten Parteien sollen ehrlich, rücksichtsvoll,

Mehr

Nutzung eines VPA compact GPS als USB Modem

Nutzung eines VPA compact GPS als USB Modem Nutzung eines VPA compact GPS als USB Modem Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Microsoft bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet, die Dokumente zu kopieren, zu verändern

Mehr

ANLAGE 2 ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG

ANLAGE 2 ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG ANLAGE 2 ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG Der vorliegende Endbenutzer-Lizenzvertrag (nachfolgend "EBLV" genannt) wird von der Firma COYOTE SYSTEM S.A.S., einer Aktiengesellschaft französischen Rechts mit einem

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Iris Weinmann Consulting. Mittelstadtstr Rottweil Steuernummer DE

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Iris Weinmann Consulting. Mittelstadtstr Rottweil Steuernummer DE ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Mittelstadtstr. 58 78628 Rottweil Steuernummer DE293001430 Stand: 17.03.2014 1 Geltungsbereich 1.1 Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

DIESER ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG ( EULA ODER VEREINBARUNG ) IST EIN VERTRAG ZWISCHEN IHNEN, KABAM, INC.

DIESER ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG ( EULA ODER VEREINBARUNG ) IST EIN VERTRAG ZWISCHEN IHNEN, KABAM, INC. Kabam, Inc. und Universal Studios Licensing LLC Nutzungsbedingungen Endbenutzer-Lizenzvertrag DIESER ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG ( EULA ODER VEREINBARUNG ) IST EIN VERTRAG ZWISCHEN IHNEN, KABAM, INC. und

Mehr

Betriebsanleitung Software PC LiPo-Control

Betriebsanleitung Software PC LiPo-Control Simprop electronic Walter Claas GmbH & Co KG Ostheide 5 D - 33428 Harsewinkel www.simprop.de Betriebsanleitung Software PC LiPo-Control Technische Änderungen vorbehalten / Technical content subject to

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Willkommen bei Amawebs.com! Durch die Verwendung von Amawebs.com - Websites, von Produkten oder Dienstleistungen auf Amawebs.com stimmen Sie automatisch den folgenden Nutzungsbedingungen

Mehr

BBS-INTERNATIONAL-SOFTWARE-LIZENZBEDINGUNGEN

BBS-INTERNATIONAL-SOFTWARE-LIZENZBEDINGUNGEN BBS-INTERNATIONAL-SOFTWARE-LIZENZBEDINGUNGEN LEC Computer Program for Energy Efficiency and Certification of the Building Envelope für LEC für LEC-Demoversion für LEC-Sever Edition Diese Lizenzbedingungen

Mehr

Vertraulichkeitserklärung / Non Disclosure Agreement - zwischen:

Vertraulichkeitserklärung / Non Disclosure Agreement - zwischen: success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo- Präambel Die jeweiligen Vertragspartner haben die Absicht, auf

Mehr

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software zwischen der elead GmbH, Mierendorffstr. 4, 64625 Bensheim, vertreten durch den Geschäftsführer Benjamin Heigert (nachfolgend ELEAD genannt)

Mehr

Software-Lizenz. 1. Lizenz:

Software-Lizenz. 1. Lizenz: Software-Lizenz Die zusammen mit der entsprechenden Dokumentation auf der Software-Download-Seite bezeichneten Softwareprogramme ( Software ) werden hiermit von FileMaker International ( FMI ) an den auf

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen für Planung, Überwachung und gutachterliche Tätigkeiten. der E.ON Energie 01/2002

Allgemeine Einkaufsbedingungen für Planung, Überwachung und gutachterliche Tätigkeiten. der E.ON Energie 01/2002 Allgemeine Einkaufsbedingungen für Planung, Überwachung und gutachterliche Tätigkeiten der E.ON Energie 01/2002 1. Allgemeines 2. Allgemeine Pflichten des Auftragnehmers 3. Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber,

Mehr

Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD )

Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD ) Spezifisches Programmdokument ( Lizenz-SPD ) 1. CA Europe Sarl ( CA ) gewährt dem Kunden eine Lizenz an den nachfolgend aufgeführten CA-Software- Programmen unter den folgenden Bedingungen. Durch die Nutzung

Mehr

Lizenz- und Nutzungsbedingungen

Lizenz- und Nutzungsbedingungen Lizenz- und Nutzungsbedingungen 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden Lizenz- und Nutzungsbedingungen ( Nutzungsbedingungen ) gelten für die Nutzung von kommerziellen Versionen der von der Lansco GmbH, Ossecker

Mehr

Disclaimer. Nutzungsbedingungen / Haftungsausschlusserklärung

Disclaimer. Nutzungsbedingungen / Haftungsausschlusserklärung Disclaimer Nutzungsbedingungen / Haftungsausschlusserklärung Mit dem Zugriff auf diese Webseite der Ausbildungszentrum Schloss Wolfsberg AG ("Wolfsberg-Webseite", "Wolfsberg") anerkennen Sie die rechtlich

Mehr

Endnutzer Lizenzvertrag SOAP Client

Endnutzer Lizenzvertrag SOAP Client Endnutzer Lizenzvertrag SOAP Client Präambel Sie planen in Ihrem Unternehmen den zeitlich befristeten Einsatz eines SOAP Clients als Softwareprodukt der stiftung elektro altgeräte register (nachfolgend

Mehr

PENTAX Tethered Capture Plug-in für Adobe Photoshop Lightroom (Einfache Version) für Windows

PENTAX Tethered Capture Plug-in für Adobe Photoshop Lightroom (Einfache Version) für Windows Bitte lesen Sie sich diese Anleitung zur Aktualisierung der Software sorgfältig durch. Den Verweis auf die Aktualisierungsdatei finden Sie am Ende der Lizenz Vereinbarung. PENTAX Tethered Capture Plug-in

Mehr

Novell -Software-Lizenzvereinbarung für SUSE Linux Enterprise 11 Software Development Kit ( SDK ) SP2

Novell -Software-Lizenzvereinbarung für SUSE Linux Enterprise 11 Software Development Kit ( SDK ) SP2 Novell -Software-Lizenzvereinbarung für SUSE Linux Enterprise 11 Software Development Kit ( SDK ) SP2 BITTE LESEN SIE DIESE VEREINBARUNG SORGFÄLTIG DURCH. MIT DER INSTALLATION ODER ANDERWEITIGEN NUTZUNG

Mehr

ATLANTIS WebOrder Allgemeine Geschäftsbedingungen

ATLANTIS WebOrder Allgemeine Geschäftsbedingungen ATLANTIS WebOrder Allgemeine Geschäftsbedingungen WICHTIG LESEN SIE DIESES DOKUMENT SORGFÄLTIG DURCH: WENN SIE DAS KONTROLLKÄSTCHEN ICH NEHME DIE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AN AKTIVIEREN ODER DURCH

Mehr

SCHRIFTEN-SOFTWARE ENDNUTZERLIZENZVERTRAG. Wir empfehlen Ihnen, diesen Schriften-Software Endnutzerlizenzvertrag für spätere Bezugnahmen auszudrucken.

SCHRIFTEN-SOFTWARE ENDNUTZERLIZENZVERTRAG. Wir empfehlen Ihnen, diesen Schriften-Software Endnutzerlizenzvertrag für spätere Bezugnahmen auszudrucken. SCHRIFTEN-SOFTWARE ENDNUTZERLIZENZVERTRAG Wir empfehlen Ihnen, diesen Schriften-Software Endnutzerlizenzvertrag für spätere Bezugnahmen auszudrucken. Dieser Schriften-Software Endnutzerlizenzvertrag (der

Mehr

PATENTLIZENZOPTIONSVERTRAG

PATENTLIZENZOPTIONSVERTRAG Optionale Vertragsbestimmung: (Als "Optionale Vertragsbestimmungen" gekennzeichnete Bestimmungen können nach Wunsch beibehalten oder ersatzlos weggelassen werden) [ ] Alternativklauseln und Kommentare

Mehr

Campus-Lizenz. Zwischen. SciFace Software GmbH & Co. KG Technologiepark 11 D-33100 Paderborn - nachstehend Lizenzgeber genannt - und

Campus-Lizenz. Zwischen. SciFace Software GmbH & Co. KG Technologiepark 11 D-33100 Paderborn - nachstehend Lizenzgeber genannt - und /,=(1=9(575$* Campus-Lizenz Zwischen SciFace Software GmbH & Co. KG Technologiepark 11 D-33100 Paderborn - nachstehend Lizenzgeber genannt - und Universität Leipzig Augustusplatz 10-11 D-04109 Leipzig

Mehr

CompanionLink für Royal/Olivetti Organizer Benutzeranleitung

CompanionLink für Royal/Olivetti Organizer Benutzeranleitung CompanionLink für Royal/Olivetti Organizer Benutzeranleitung Copyright 1999 CompanionLink Software, Inc. Alle Rechte vorbehalten CompanionLink ist eine Handelsmarke von CompanionLink Software, Inc. andere

Mehr

BERECHTIGTE BENUTZER EINER ANERKANNTEN BILDUNGSEINRICHTUNG

BERECHTIGTE BENUTZER EINER ANERKANNTEN BILDUNGSEINRICHTUNG Ergänzungsvereinbarung zum Rahmen- Endbenutzer-Lizenzvertrag für Microsoft-Software, Microsoft Developer Network-Abonnement (Für das Microsoft Developer Network Academic Alliance-Programm) Diese Ergänzungsvereinbarung

Mehr

Bitte lesen Sie sich diese Anleitung zum Firmware Update sorgfältig durch.

Bitte lesen Sie sich diese Anleitung zum Firmware Update sorgfältig durch. Bitte lesen Sie sich diese Anleitung zum Firmware Update sorgfältig durch. Den Verweis auf die Aktualisierungsdatei finden Sie am Ende der Lizenz Vereinbarung. FLUCARD FOR PENTAX O-FC1 - Firmware Aktualisierung

Mehr

Erweiterte Schriftlizenz: Mobile- und Application Lizenz

Erweiterte Schriftlizenz: Mobile- und Application Lizenz Erweiterte Schriftlizenz: Mobile- und Application Lizenz URW++ DESIGN & DEVELOPMENT GMBH Poppenbütteler Bogen 36 22399 Hamburg Germany TEL +49 (0) 40 60605 0 FAX +49 (0) 40 60605 111 info@urwpp.de www.urwpp.com

Mehr

Aufhebung und Neuabschluss des Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags. zwischen der. Daimler AG, Mercedesstraße 137, Stuttgart, und der

Aufhebung und Neuabschluss des Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags. zwischen der. Daimler AG, Mercedesstraße 137, Stuttgart, und der Aufhebung und Neuabschluss des Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags zwischen der Daimler AG, Mercedesstraße 137, 70327 Stuttgart, und der Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH, Industriepark, 14974 Ludwigsfelde

Mehr

Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads

Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads Stand: Jänner 2015 Stand: Jänner 2015 Seite 1 von 5 Inhalt 1. Nutzungsbedingungen und -rechte 3 2. Rechte an Software, Dokumentation und sonstigen

Mehr

Lizenzvertrag. Der Lizenzgeber hat dem Lizenznehmer vertraglich das ausschließliche Recht eingeräumt, die Sportveranstaltung.. zu verwerten.

Lizenzvertrag. Der Lizenzgeber hat dem Lizenznehmer vertraglich das ausschließliche Recht eingeräumt, die Sportveranstaltung.. zu verwerten. Lizenzvertrag zwischen Herrn/Frau - nachstehend Lizenzgeber genannt - und.. - nachstehend Lizenznehmer genannt - kommt folgende Vereinbarung zustande: Präambel Der Lizenzgeber hat dem Lizenznehmer vertraglich

Mehr

L i z e n z v e r t r a g

L i z e n z v e r t r a g L i z e n z v e r t r a g zwischen dem Zentralverband der Deutschen Naturwerkstein-Wirtschaft e. V., Weißkirchener Weg 16, 60439 Frankfurt, - nachfolgend Lizenzgeber genannt - und der Firma - nachfolgend

Mehr

MUSTER SPONSORINGVERTRAG

MUSTER SPONSORINGVERTRAG - Unverbindliches Muster, das unter Berücksichtigung des Einzelfalls anzupassen ist - MUSTER SPONSORINGVERTRAG zwischen dem Land Rheinland-Pfalz vertreten durch (Behörde) (im Folgenden Gesponserte / Gesponserter

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner 1. Allgemeines Die Salzburger Land Tourismus GmbH mit Sitz in Hallwang, im Folgenden kurz SalzburgerLand

Mehr

ACHTUNG WICHTIG BITTE SORGFÄLTIG LESEN. Nutzungsbedingungen für Softwareprodukte von. MES Medien Elektronik Software

ACHTUNG WICHTIG BITTE SORGFÄLTIG LESEN. Nutzungsbedingungen für Softwareprodukte von. MES Medien Elektronik Software ACHTUNG WICHTIG BITTE SORGFÄLTIG LESEN Nutzungsbedingungen für Softwareprodukte von MES Medien Elektronik Software (nachfolgend Lizenzgeber genannt) Diese Nutzungsbedingungen sind auch unter www.mesnet.de

Mehr

ELECTRONIC ARTS SOFTWARE-ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG UNRAVEL

ELECTRONIC ARTS SOFTWARE-ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG UNRAVEL ELECTRONIC ARTS SOFTWARE-ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG UNRAVEL Wenn Sie in den Vereinigten Staaten, Kanada oder Japan wohnhaft sind, wird dieser Endbenutzer-Lizenzvertrag (im Folgenden Vertrag genannt) zwischen

Mehr

Auswahl und Pflichten der Verwahrstelle

Auswahl und Pflichten der Verwahrstelle Auswahl und Pflichten der Verwahrstelle Agenda 2 Zulässige Verwahrstellen Aufgaben der Verwahrstelle Aufgabenübertragung Der Verwahrstellen-Vertrag Haftung Weitere Informationen Need to know 3 Öffnung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. für Dienstleistungen der Firma. MS Reinigung & Handel. Stefan Münst. Ginsterweg 11.

Allgemeine Geschäftsbedingungen. für Dienstleistungen der Firma. MS Reinigung & Handel. Stefan Münst. Ginsterweg 11. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen der Firma MS Reinigung & Handel Stefan Münst Ginsterweg 11 88471 Laupheim Tel. 07392-9389664 Fax. 07392-9389663 Email: info@muenst.biz Steuernummer:

Mehr

Firmware-Update für das Blackberry Bold 9900

Firmware-Update für das Blackberry Bold 9900 Firmware-Update für das Version 1.0 Vodafone D2 GmbH 2012 Firmware-Update für das Diese Anleitung beschreibt das Firmware-Update für das. Das Firmware-Installationspaket erhalten Sie über die Vodafone-Homepage.

Mehr

Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6

Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6 Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6 Mustervertrag Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt zwischen deutschem und ausländischem Betrieb sowie dem/der Auszubildenden

Mehr

Germany Germany IBM Deutschland GmbH Pascalstrasse 100, 70569 Stuttgart Germany

Germany Germany IBM Deutschland GmbH Pascalstrasse 100, 70569 Stuttgart Germany ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR IBM SOFTWARE ISVs/TPs (Vom ISV auszufüllen und an den Distributor zurückzusenden, der die AGB (mit Anlage 3) per Fax an Maritz sendet (Faxnr.: 00-1-416-352-5353) BEGRIFFSBESTIMMUNGEN:

Mehr

' ($) 2 6'#! /4 2& ' /4! 2*!#! /4! +,%) *$ + -.!

' ($) 2 6'#! /4 2& ' /4! 2*!#! /4! +,%) *$ + -.! !"#" ! "# $ ! "# $# % & ' '( )!!!# * #!#!+## #!#! ',#!#- & -!! &!./# & 0+.!! 0!!#!#!)!.!!00! && - &* 1!(!+- &2 "!00! & & & " #$%$& " * 3!!' * * /#./#! * *& /##4! * ** /##' * *2 54+(!+! * ' ($) *$ 2,+!!

Mehr

Weiterleitung einrichten für eine 1&1-E-Mail-Adresse

Weiterleitung einrichten für eine 1&1-E-Mail-Adresse Weiterleitung einrichten für eine 1&1-E-Mail-Adresse Für die Nutzung der E-Mail-Adresse mit den Push-E-Mail-Services BlackBerry und Windows Mobile E-Mail von Vodafone Sämtliche geistigen Eigentumsrechte

Mehr

Sitzungsmanagement für SharePoint Installationshandbuch

Sitzungsmanagement für SharePoint Installationshandbuch Sitzungsmanagement für SharePoint 2010 Installationshandbuch Hinweise zum vorliegenden Handbuch: Dokumententitel: CONGUIDE Sitzungsmanagement Installationshandbuch Anzahl der Seiten: 11 Autor: Sven Thimm

Mehr

Willst du mit mir wohnen?

Willst du mit mir wohnen? ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen des,, Stand: Januar 2013 1. Geltungsbereich Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte des,, nachstehend Dienstleister

Mehr

Huawei e303 ModeM 0682

Huawei e303 ModeM 0682 Huawei E303 Modem Inhaltsverzeichnis Erste Schritte mit dem E303... 1 Systemanforderungen für den PC... 5 Vorbereitung des E303...5 Wir freuen uns, dass Sie sich für den Huawei E303 HSPA USB-Stick entschieden

Mehr

dem Gerätehersteller, der die Software mit dem Gerät vertreibt, oder dem Softwareinstallationsunternehmen, das die Software mit dem Gerät vertreibt.

dem Gerätehersteller, der die Software mit dem Gerät vertreibt, oder dem Softwareinstallationsunternehmen, das die Software mit dem Gerät vertreibt. MICROSOFT-SOFTWARE-LIZENZBESTIMMUNGEN DESKTOP-ANWENDUNGSSOFTWARE MICROSOFT OFFICE 2010 Nachfolgend finden Sie zwei separate Teile mit Lizenzbestimmungen. Nur ein Teil gilt für Sie. Wenn Sie die vom OEM

Mehr

Hinterlegungs- Vertrag

Hinterlegungs- Vertrag Hinterlegungs- Vertrag zwischen der Organisation oder zur Abtretung und Hinterlegung digitaler Dateien autorisierte Person, nachstehend Depositor genannt, Universität Tübingen, Seminar für Sprachwissenschaft,

Mehr

ENDNUTZER-LIZENZVEREINBARUNG FÜR LIZENZIERTE ANWENDUNGEN

ENDNUTZER-LIZENZVEREINBARUNG FÜR LIZENZIERTE ANWENDUNGEN ENDNUTZER-LIZENZVEREINBARUNG FÜR LIZENZIERTE ANWENDUNGEN Die Google Playstore -Produkte und App Store Produkte (zusammen die App Store Produkte ), die über den Google Playstore oder den App Store (zusammen

Mehr

Allgemeine Vertragsbedingungen

Allgemeine Vertragsbedingungen Allgemeines Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle kaufmännischen Beziehungen mit unseren Kunden. Jede Auftragserteilung durch den Kunden zieht die vollständige und vorbehaltlose

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALOIS GRUBER, 05.04.1933 LKW-BAUSTELLEN-REIFENWASCHANLAGEN A-5611 GROSSARL 17 1 1. Präambel: Herr Alois Gruber (Verkäufer) hat Reifenwaschanlagen entwickelt und dazu Bauanleitungen

Mehr

Online-Abzüge 4.0. Ausgabe 1

Online-Abzüge 4.0. Ausgabe 1 Online-Abzüge 4.0 Ausgabe 1 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Nokia tune ist eine Tonmarke der

Mehr

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein.

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein. Nutzungsbedingungen Die Website Eislaufbörse ECZ-KLS (nachfolgend die "Website") gehört der Kunstlaufsektion ECZ (nachfolgend "KLS-ECZ.CH" oder "wir", "uns", etc.), welche sämtliche Rechte an der Website

Mehr

A b l ö s u n g s v e r t r a g. Vertrag über die Ablösung der Stellplatzpflicht - Stellplatz-Ablösungsvertrag -

A b l ö s u n g s v e r t r a g. Vertrag über die Ablösung der Stellplatzpflicht - Stellplatz-Ablösungsvertrag - Anlage 1 A b l ö s u n g s v e r t r a g Vertrag über die Ablösung der Stellplatzpflicht - Stellplatz-Ablösungsvertrag - zwischen der Stadt Oberlungwitz Hofer Straße 203 09353 Oberlungwitz vertreten durch...

Mehr

MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK

MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK Stand: September 2011 MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK Diese Lizenzbedingungen sind ein Vertrag zwischen Ihnen und dem für Sie zuständigen Mindjet- Unternehmen. Bitte lesen

Mehr

1 Einleitung 2 2 Installation 3 2.1 Vor der Installation 3 2.2 Beginn der Installation 4 2.3 Lizenzvereinbarung 5 2.4 Auswahl der Komponenten 6 2.

1 Einleitung 2 2 Installation 3 2.1 Vor der Installation 3 2.2 Beginn der Installation 4 2.3 Lizenzvereinbarung 5 2.4 Auswahl der Komponenten 6 2. 1 Einleitung 2 2 Installation 3 2.1 Vor der Installation 3 2.2 Beginn der Installation 4 2.3 Lizenzvereinbarung 5 2.4 Auswahl der Komponenten 6 2.5 Installationsverzeichnis 7 2.6 Startmenüeintrag 8 2.7

Mehr

EDV Unternehmung. Bild 303 9428 Walzenhausen. Schreinerei Holzweg 007 9999 Musterhausen

EDV Unternehmung. Bild 303 9428 Walzenhausen. Schreinerei Holzweg 007 9999 Musterhausen Bild 303 9428 Walzenhausen TEL. 071 280 05 15 FAX 071 280 05 16 E-Mail info@aksoft.ch Internet www.aksoft.ch Weiterentwicklungsvertrag Nr. 08.XXXXXX.01 für die Schreinerbranchensoftware AK-Soft nach neuem

Mehr

MINDJET ENDNUTZERLIZENZVERTRAG

MINDJET ENDNUTZERLIZENZVERTRAG MINDJET ENDNUTZERLIZENZVERTRAG Diese Lizenzbedingungen sind ein Vertrag zwischen Ihnen und dem für Sie zuständigen Mindjet Unternehmen. Bitte lesen Sie sich die Lizenzbedingungen durch. Sie beziehen sich

Mehr