Verdienste und Arbeitskosten Inhaltsverzeichnis

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verdienste und Arbeitskosten Inhaltsverzeichnis"

Transkript

1 und Arbeitskosten Inhaltsverzeichnis 18 Vorbemerkungen Tabellen Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste der voll- und teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer der vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer der teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste der Arbeitnehmer im Produzierenden Gewerbe und Dienstleistungsbereich 2011 nach Geschlecht und Leistungsgruppen Bruttojahresverdienste der Arbeitnehmer der vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer der teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer Bruttojahresverdienste 2006 nach dem Ausbildungsstand der Arbeitnehmer der vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer der teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer Bruttojahresverdienste der Arbeitnehmer 2006 nach ausgewählten Berufen Arbeitskosten Arbeitskosten im Produzierenden Gewerbe und Dienstleistungsbereich nach Kostenarten nach Wirtschaftsbereichen nach Unternehmensgrößenklassen Statistisches Jahrbuch Berlin

2 18 und Arbeitskosten Vorbemerkungen Dieser Abschnitt beinhaltet die Ergebnisse der vierteljährlichen rhebung, der Verdienststrukturerhebung, sowie der Arbeitskostenerhebung. Die Darstellung der vierteljährlichen rhebung erfolgt nach der EU-weit geltenden Klassifikation der Wirtschaftszweige Ausgabe 2008 und umfasst das Produzierende Gewerbe und den Dienstleistungsbereich (Abschnitte C bis F und G bis S) mit Ausnahme der Land- und Forstwirtschaft, der Fischerei und Fischzucht sowie der Privaten Haushalte. Die Merkmale für den Wirtschaftsabschnitt P Erziehung und Unterricht werden nicht erhoben, sondern aus der Personalstandstatistik geschätzt. Die jetzt gültige Wirtschaftszweigklassifikation 2008 enthält eine Reihe von zum Teil wesentlichen Änderungen, sowohl gliederungsstruktureller als auch methodischer Art, sodass ein direkter Vergleich der Ergebnisse nach der bisherigen Klassifikation nicht möglich ist. Die Darstellung der Verdienststrukturerhebung 2006 erfolgt noch nach der Klassifikation der Wirtschaftszweige Ausgabe Beide Statistiken werden als repräsentative Stichprobenerhebung durchgeführt. Die Ergebnisse jedes Betriebes werden auf die Grundgesamtheit hochgerechnet. Kleinste Auswahleinheit ist der Betrieb. Kleinstbetriebe mit weniger als 10 Arbeitnehmern werden in der Regel nicht in die Erhebung einbezogen. Bei der vierteljährlichen rhebung werden vor allem in ausgewählten Dienstleistungsbereichen Betriebe mit weniger als 10 Arbeitnehmern befragt. Die Verdienststrukturerhebung bildet auf der Basis von Einzelangaben der Beschäftigten und die wichtigsten den Verdienst beeinflussenden Merkmale ab. Sie ergänzt damit alle vier Jahre die nach dem Summenverfahren als Konjunkturstatistik durchzuführende vierteljährliche rhebung. Definitionen und methodische Hinweise Arbeitnehmer/-innen Zu den Arbeitnehmern zählen alle sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten, geringfügig Beschäftigte sowie nicht sozialversicherungspflichtige Beschäftigte mit einem Arbeitsvertrag, die zumindest teilweise fest vereinbarte Verdienstbestandteile für die geleistete Arbeit erhalten. Bezahlte Arbeitszeit Die bezahlte Arbeitszeit umfasst die geleistete Arbeitszeit, einschließlich der über die betriebsübliche Arbeitszeit hinaus erbrachten bezahlten Mehrarbeitsstunden sowie die bezahlten Ausfallstunden, wie z. B. Urlaub, gesetzliche Feiertage und Krankheitstage. Monatlicher Bruttoverdienst Der Bruttoverdienst für den Monat ist der regelmäßige steuerpflichtige Arbeitslohn gemäß den Lohnsteuerrichtlinien ohne unregelmäßige sonstige Bezüge. Bruttojahresverdienst Der Bruttojahresverdienst ist der regelmäßige steuerpflichtige Arbeitslohn gemäß Lohnsteuerrichtlinien und die sonstigen Bezüge für das gesamte Jahr. sind die sonstigen Bezüge. Dies sind unregelmäßige, nicht monatlich geleistete Zahlungen wie z. B. Urlaubs-, Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und Abfindungen. Leistungsgruppen Leistungsgruppe 1 Arbeitnehmer/-innen in leitender Stellung mit Aufsichts- und Dispositionsbefugnis oder die in größeren Führungsbereichen diese Aufgaben wahrnehmen, selbständig arbeiten und ihre Fachkenntnisse überwiegend durch ein Studium erworben haben. Leistungsgruppe 2 Arbeitnehmer/-innen mit sehr schwierigen bis komplexen oder vielgestaltigen Tätigkeiten, mit hohem Fachwissen, die selbständig arbeiten und auch kleinere Verantwortungsbereiche führen. Leistungsgruppe 3 Arbeitnehmer/-innen mit schwierigen Fachtätigkeiten und abgeschlossener Berufsausbildung. Leistungsgruppe 4 Angelernte Arbeitnehmer/-innen mit überwiegend einfachen Tätigkeiten, die speziell branchengebunden in einer Anlernzeit von bis zu zwei Jahren erworben werden können. Leistungsgruppe 5 Ungelernte Arbeitnehmer mit einfachen schematischen Tätigkeiten, die in einer Anlernzeit von bis zu drei Monaten erworben werden können. 438 Statistisches Jahrbuch Berlin 2012

3 und Arbeitskosten Vorbemerkungen 18 Arbeitskosten Höhe und Struktur der Arbeitskosten (Personalkosten) werden in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union in vierjährigem Abstand durch die Arbeitskostenerhebung erfasst. Wie alle lohnstatistischen Erhebungen wird die Arbeitskostenerhebung als repräsentative, geschichtete Zufallsauswahl durchgeführt. Einbezogen wurden auch 2008 wieder Unternehmen mit 10 oder mehr Arbeitnehmern. Grundlage der wirtschaftszweigsystematischen Zuordnung war die Klassifikation der Wirtschaftszweige 2008 (NACE Rev. 2). Definitionen und methodische Hinweise Arbeitskosten Sie umfassen die Gesamtheit aller von den Arbeitgebern im Zusammenhang mit der Beschäftigung von Arbeitskräften getragenen Aufwendungen. Dazu gehören das Arbeitnehmerentgelt mit Bruttolöhnen und -gehältern in Form von Geld- und Sachleistungen, die Sozialbeiträge der Arbeitgeber, die Kosten für berufliche Aus- und Weiterbildung, sonstige Aufwendungen sowie Steuern zulasten des Arbeitgebers, sofern sie im Zusammenhang mit der Beschäftigung von Arbeitnehmern entstehen. Die Hauptkomponenten der Arbeitskosten sind die Kosten für Bruttolöhne und -gehälter und die Lohnnebenkosten. Bruttolöhne und -gehälter Zu den Bruttolöhnen und -gehältern zählen das Entgelt für geleistete Arbeitszeit,, Vermögenswirksame Leistungen, Vergütung für nicht gearbeitete Tage sowie Sachleistungen. Lohnnebenkosten Hierzu zählen die Sozialbeiträge der Arbeitgeber (einschließlich Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall), die Kosten der beruflichen Aus- und Weiterbildung (einschließlich Bruttolöhne und -gehälter der Auszubildenden), die sonstigen Aufwendungen des Arbeitgebers und die Steuern zulasten des Arbeitgebers. Vollzeiteinheiten Das sind alle Vollzeitbeschäftigten sowie die entsprechend ihrer Arbeitszeit in Vollzeitarbeitsplätze umgerechneten Teilzeitbeschäftigten und Auszubildenden. In einer Ergebnisdarstellung sind die Vollzeiteinheiten der Auszubildenden nur dann einbezogen, wenn dies durch einschließlich Auszubildende gesondert vermerkt ist. Bruttoarbeitskosten Auszubildende werden hier als unproduktiv betrachtet und ihre Kosten auf die übrigen Beschäftigten verteilt. Nettoarbeitskosten Bruttoarbeitskosten abzüglich Lohnsubventionen; Auszubildende werden als produktiv betrachtet und sowohl ihre Kosten als auch ihr Arbeitsinput in Form der Personenzahl und geleisteten Arbeitsstunden berücksichtigt. Die Ergebnisdarstellung erfolgt nach dem Betriebskonzept. Die Angaben in den Jahrbuchtabellen beziehen sich auf Berliner Betriebe (Standorte, Arbeitsstätten, Filialen, Niederlassungen usw.) der bundesweit befragten Unternehmen. Statistisches Jahrbuch Berlin

4 18 und Arbeitskosten Grafiken Verteilung der Arbeitnehmer im Produzierenden Gewerbe und Dienstleistungsbereich 2011 nach Geschlecht und Beschäftigungsart 100 % Insgesamt männlich weiblich Geringfügig Beschäftigte Vollzeitbeschäftigte Teilzeitbeschäftigte Energie- und Wasserversorgung Erbringung von Finanzund Versicherungsleistungen Information und Kommunikation Erbringung von sonstigen Dienstleistungen Erziehung und Unterricht Prozentuale Abweichung der Bruttomonatsverdienste ohne vollzeitbeschäftigter Arbeitnehmer ausgewählter Wirtschaftsbereiche vom Durchschnitt im Produzierenden Gewerbe und Dienstleistungsbereich 2011 Verarbeitendes Gewerbe Grundstücks- und Wohnungswesen Gesundheits- und Sozialwesen Verkehr- und Lagerei Baugewerbe Handel Gastgewerbe % % 440 Statistisches Jahrbuch Berlin 2012

5 und Arbeitskosten Grafiken 18 Arbeitskosten je Arbeitnehmer (Vollzeiteinheit) im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich 2008 Produzierendes Gewerbe- und Dienstleistungsbereich Produzierendes Gewerbe Dienstleistungsbereich Verarbeitendes Gewerbe Baugewerbe Handel; Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen Verkehr und Lagerei Gastgewerbe Information und Kommunikation Erbringung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen Grundstücks- und Wohnungswesen Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung Erziehung und Unterricht Gesundheits- und Sozialwesen Kunst, Unterhaltung und Erholung Erbringung von sonstigen Dienstleistungen Tausend Bruttolöhne und -gehälter Lohnnebenkosten Statistisches Jahrbuch Berlin

6 18 und Arbeitskosten Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste der voll- und teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer 2011 Wirtschaftsbereich Bezahlte Bruttoverdienst ohne Wochen- arbeitszeit je Stunde Monat Stunden Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich 35,7 18, Produzierendes Gewerbe 37,7 20, Verarbeitendes Gewerbe 37,4 21, Energie- und Wasserversorgung 37,5 27, Baugewerbe Dienstleistungsbereich 35,4 18, (204) Handel¹ 34,2 15, (194) Verkehr und Lagerei 36,3 16, Gastgewerbe 32,7 10, Information und Kommunikation 36,9 Erbringung von Finanz- und Versicherungsleistungen 36,3 25, (634) Grundstücks- und Wohnungswesen 37,3 18, (460) Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen 36,2 22, Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen 35,7 12, Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung 37,4 18, Erziehung und Unterricht 32,8 20, Gesundheits- und Sozialwesen 34,0 17, Kunst, Unterhaltung und Erholung 35,6 Erbringung von sonstigen Dienstleistungen 34,6 (20,03) (3 013) 442 Statistisches Jahrbuch Berlin 2012

7 und Arbeitskosten 18 Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste der voll- und teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer 2011 Wirtschaftsbereich Bezahlte Bruttoverdienst ohne Wochen- arbeitszeit je Stunde Monat Stunden Noch: männlich Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich 37,4 19, Produzierendes Gewerbe 38,2 21, Verarbeitendes Gewerbe 37,9 22, Energie- und Wasserversorgung 37,9 28, Baugewerbe Dienstleistungsbereich 37,2 19, (266) Handel¹ 37,6 17, Verkehr und Lagerei 37,2 16,70 Gastgewerbe 32,9 11, Information und Kommunikation 37,9 Erbringung von Finanz- und Versicherungsleistungen 38,1 28, (876) Grundstücks- und Wohnungswesen Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen 37,0 Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen 38,2 12, Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung 39,3 19, Erziehung und Unterricht 32,6 22, Gesundheits- und Sozialwesen 35,7 19, Kunst, Unterhaltung und Erholung 36,3 Erbringung von sonstigen Dienstleistungen 36,4 weiblich Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich 34,0 16, Produzierendes Gewerbe 36,1 18, Verarbeitendes Gewerbe 36,1 18, Energie- und Wasserversorgung 36,5 24, Baugewerbe Dienstleistungsbereich 33,8 16, Handel¹ 31,9 13, Verkehr und Lagerei 34,1 16,60 Gastgewerbe 32,5 10, Information und Kommunikation 35,2 20, Erbringung von Finanz- und Versicherungsleistungen 35,1 23, (479) Grundstücks- und Wohnungswesen Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen 35,3 Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen 32,6 11, Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung 35,7 17, Erziehung und Unterricht 32,9 20, Gesundheits- und Sozialwesen 33,3 16, (117) Kunst, Unterhaltung und Erholung 34,5 Erbringung von sonstigen Dienstleistungen 33,5 1 einschließlich Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen Jahrbuch Brandenburg: Statistisches Jahrbuch Berlin

8 18 und Arbeitskosten Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste der vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer 2011 Wirtschaftsbereich Bezahlte Bruttoverdienst ohne Wochen- arbeitszeit je Stunde Monat Stunden Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich 39,0 19, Produzierendes Gewerbe 38,5 20, Verarbeitendes Gewerbe 38,2 21, Energie- und Wasserversorgung 38,5 27, Baugewerbe 39,3 16, Dienstleistungsbereich 39,1 19, (251) Handel¹ 39,2 16, (255) Verkehr und Lagerei 39,1 17, (250) Gastgewerbe 39,1 11, Information und Kommunikation 38,9 25, (543) Erbringung von Finanz- und Versicherungsleistungen 38,6 25, (707) Grundstücks- und Wohnungswesen 38,8 18, (487) Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen 39,3 23, Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen 39,9 12, Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung 39,1 18, Erziehung und Unterricht 38,3 21, Gesundheits- und Sozialwesen 39,5 18, Kunst, Unterhaltung und Erholung 39,0 Erbringung von sonstigen Dienstleistungen 38,9 (21,34) (3 606) 444 Statistisches Jahrbuch Berlin 2012

9 und Arbeitskosten 18 Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste der vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer 2011 Wirtschaftsbereich Bezahlte Bruttoverdienst ohne Wochen- arbeitszeit je Stunde Monat Stunden Noch: männlich Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich 39,2 20, (345) Produzierendes Gewerbe 38,6 21, Verarbeitendes Gewerbe 38,2 22, Energie- und Wasserversorgung 38,5 28, Baugewerbe 39,5 17, Dienstleistungsbereich 39,4 20, (301) Handel¹ 39,3 17, Verkehr und Lagerei 39,2 16, Gastgewerbe 39,2 12, Information und Kommunikation 39,1 26, (599) Erbringung von Finanz- und Versicherungsleistungen 38,6 28, (897) Grundstücks- und Wohnungswesen 38,9 19, Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen 39,5 26, Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen 40,2 12, Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung 39,5 19, Erziehung und Unterricht 38,6 23, Gesundheits- und Sozialwesen 39,7 20, Kunst, Unterhaltung und Erholung 39,1 Erbringung von sonstigen Dienstleistungen 39,1 weiblich Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich 38,8 17, Produzierendes Gewerbe 38,3 18, Verarbeitendes Gewerbe 38,1 18, Energie- und Wasserversorgung 38,6 25, Baugewerbe 38,7 (16,08) (2 702) Dienstleistungsbereich 38,8 17, Handel¹ 39,0 14, Verkehr und Lagerei 38,9 17, Gastgewerbe 39,0 11, Information und Kommunikation 38,5 21, (418) Erbringung von Finanz- und Versicherungsleistungen 38,6 23, (536) Grundstücks- und Wohnungswesen 38,6 17, Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen 39,1 18, (294) Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen 39,3 12, Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung 38,6 17, Erziehung und Unterricht 38,1 20, Gesundheits- und Sozialwesen 39,4 16, (144) Kunst, Unterhaltung und Erholung 38,9 16, (250) Erbringung von sonstigen Dienstleistungen 38,7 1 einschließlich Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen Jahrbuch Brandenburg: Statistisches Jahrbuch Berlin

10 18 und Arbeitskosten Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste der teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer 2011 Wirtschaftsbereich Bezahlte Bruttoverdienst ohne Wochen- arbeitszeit je Stunde Monat Stunden Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich 26,3 15, Produzierendes Gewerbe 27,7 18, (228) Verarbeitendes Gewerbe 27,1 (17,17) (2 018) Energie- und Wasserversorgung 33,8 25, Baugewerbe Dienstleistungsbereich 26,3 14, Handel¹ 26,8 12, (103) Verkehr und Lagerei 25,5 (14,53) (1 607) Gastgewerbe 25,6 8,86 (984) Information und Kommunikation 26,9 Erbringung von Finanz- und Versicherungsleistungen 27,8 22, (367) Grundstücks- und Wohnungswesen 27,4 16, (276) Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen 23,9 (17,38) (1 801) Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen 26,9 10, Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung 28,5 18, Erziehung und Unterricht 21,5 18, Gesundheits- und Sozialwesen 27,4 15, (90) Kunst, Unterhaltung und Erholung 23,5 (14,00) (1 431) Erbringung von sonstigen Dienstleistungen 26,0 16, Statistisches Jahrbuch Berlin 2012

11 und Arbeitskosten 18 Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste der teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer 2011 Wirtschaftsbereich Bezahlte Bruttoverdienst ohne Wochen- arbeitszeit je Stunde Monat Stunden Noch: männlich Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich 25,4 14, Produzierendes Gewerbe 28,6 19, Verarbeitendes Gewerbe 27,6 18, Energie- und Wasserversorgung 35,0 25, Baugewerbe Dienstleistungsbereich 25,1 14, (74) Handel¹ 26,0 12,93 (1 458) Verkehr und Lagerei (25,7) (14,28) Gastgewerbe 24,4 8,48 (900) Information und Kommunikation 27,5 Erbringung von Finanz- und Versicherungsleistungen 26,5 25, (439) Grundstücks- und Wohnungswesen Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen 21,5 Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen 28,7 9, Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung 29,7 19, Erziehung und Unterricht 17,4 17, Gesundheits- und Sozialwesen 27,2 15, (83) Kunst, Unterhaltung und Erholung (21,8) Erbringung von sonstigen Dienstleistungen 25,0 (17,18) (1 865) weiblich Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich 26,6 15, Produzierendes Gewerbe 27,3 17,62 (2 087) Verarbeitendes Gewerbe 26,9 (16,71) (1 950) Energie- und Wasserversorgung 32,3 24, Baugewerbe Dienstleistungsbereich 26,6 15, Handel¹ 26,9 12, Verkehr und Lagerei 25,2 (14,80) Gastgewerbe (26,4) 9, Information und Kommunikation 26,4 (18,29) (2 100) Erbringung von Finanz- und Versicherungsleistungen 27,9 22, (361) Grundstücks- und Wohnungswesen Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen 25,2 Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen 26,1 10, Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung 28,3 17, Erziehung und Unterricht 23,2 19, Gesundheits- und Sozialwesen 27,4 15, (91) Kunst, Unterhaltung und Erholung 24,8 Erbringung von sonstigen Dienstleistungen 26,3 15, einschließlich Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen Jahrbuch Brandenburg: Statistisches Jahrbuch Berlin

12 18 und Arbeitskosten Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste der Arbeitnehmer im Produzierenden Gewerbe und Dienstleistungsbereich 2011 nach Geschlecht und Leistungsgruppen Geschlecht Leistungsgruppe Bezahlte Wochenarbeitszeit Stunden Bruttoverdienst ohne je Stunde Monat Produzierendes Gewerbe Vollzeitbeschäftigte Arbeitnehmer Insgesamt 38,5 20, männlich 38,6 21, Leistungsgruppe 1 38,7 37, ,7 23, (507) 3 38,5 17, ,8 15, (268) 5 38,0 13, (276) weiblich 38,3 18, Leistungsgruppe 1 38,8 33, ,2 21, ,5 14, (211) 4 38,2 13, (228) 5 36,9 13, Teilzeitbeschäftigte Arbeitnehmer Insgesamt 27,7 18, (228) männlich 28,6 19, Leistungsgruppe 1 27,6 (34,02) (4 078) 2 29,9 (22,42) (2 914) 3 31,7 17,98 (2 475) 4 24,8 14,91 (1 606) 5 (22,2) 11,41 (1 099) weiblich 27,3 17,62 (2 087) Leistungsgruppe 1 26,7 31,68 (3 679) 2 29,4 23, ,4 (14,76) (1 755) 4 24,3 (12,31) (1 300) 5 (26,8) (10,40) (1 209) 448 Statistisches Jahrbuch Berlin 2012

13 und Arbeitskosten 18 Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste der Arbeitnehmer im Produzierenden Gewerbe und Dienstleistungsbereich 2011 nach Geschlecht und Leistungsgruppen Geschlecht Leistungsgruppe Bezahlte Wochenarbeitszeit Stunden Bruttoverdienst ohne je Stunde Monat Noch: Dienstleistungsbereich Vollzeitbeschäftigte Arbeitnehmer Insgesamt 39,1 19, (251) männlich 39,4 20, (301) Leistungsgruppe 1 39,4 35, ,1 23, ,3 15, (176) 4 40,2 10, (87) 5 39,2 9, (45) weiblich 38,8 17, Leistungsgruppe 1 39,3 27, (345) 2 38,8 20, ,6 15, ,1 11, (100) 5 39,1 (9,18) (1 562) Teilzeitbeschäftigte Arbeitnehmer Insgesamt 26,3 14, männlich 25,1 14, (74) Leistungsgruppe 1 24,3 27, (142) 2 27,6 19, (137) 3 26,6 14, (101) 4 25,2 9, ,5 9, weiblich 26,6 15, Leistungsgruppe 1 25,9 25, ,9 19, (139) 3 27,3 14, ,0 10, (62) 5 23,6 9, Jahrbuch Brandenburg: Statistisches Jahrbuch Berlin

14 18 und Arbeitskosten Bruttojahresverdienste der Arbeitnehmer¹ 2006 Wirtschaftsbereich Arbeitnehmer Anzahl Bruttojahresverdienst Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich Produzierendes Gewerbe Verarbeitendes Gewerbe Energie- und Wasserversorgung Baugewerbe Dienstleistungsbereich Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen und Gebrauchsgütern Gastgewerbe Verkehr und Nachrichtenübermittlung Kredit- und Versicherungsgewerbe Grundstücks- und Wohnungswesen, Vermietung beweglicher Sachen, Erbringung von wirtschaftlichen Dienstleistungen a.n.g Erziehung und Unterricht Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen Erbringung von sonstigen öffentlichen und persönlichen Dienstleistungen Statistisches Jahrbuch Berlin 2012

15 und Arbeitskosten 18 Bruttojahresverdienste der Arbeitnehmer¹ 2006 Wirtschaftsbereich Arbeitnehmer Anzahl Bruttojahresverdienst Noch: männlich Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich Produzierendes Gewerbe Verarbeitendes Gewerbe Energie- und Wasserversorgung Baugewerbe Dienstleistungsbereich Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen und Gebrauchsgütern Gastgewerbe Verkehr und Nachrichtenübermittlung Kredit- und Versicherungsgewerbe Grundstücks- und Wohnungswesen, Vermietung beweglicher Sachen, Erbringung von wirtschaftlichen Dienstleistungen a.n.g Erziehung und Unterricht Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen Erbringung von sonstigen öffentlichen und persönlichen Dienstleistungen weiblich Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich Produzierendes Gewerbe Verarbeitendes Gewerbe Energie- und Wasserversorgung Baugewerbe Dienstleistungsbereich Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen und Gebrauchsgütern Gastgewerbe Verkehr und Nachrichtenübermittlung Kredit- und Versicherungsgewerbe Grundstücks- und Wohnungswesen, Vermietung beweglicher Sachen, Erbringung von wirtschaftlichen Dienstleistungen a.n.g Erziehung und Unterricht Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen Erbringung von sonstigen öffentlichen und persönlichen Dienstleistungen einschließlich Voll- und Teilzeitbeschäftigte, Beamte, Beschäftigte in Altersteilzeit, geringfügig Beschäftigte, Auszubildende Jahrbuch Brandenburg: Statistisches Jahrbuch Berlin

16 18 und Arbeitskosten Bruttojahresverdienste der vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer 2006 Wirtschaftsbereich Arbeitnehmer Anzahl Bruttojahresverdienst Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich Produzierendes Gewerbe Verarbeitendes Gewerbe Energie- und Wasserversorgung Baugewerbe Dienstleistungsbereich Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen und Gebrauchsgütern Gastgewerbe Verkehr und Nachrichtenübermittlung Kredit- und Versicherungsgewerbe Grundstücks- und Wohnungswesen, Vermietung beweglicher Sachen, Erbringung von wirtschaftlichen Dienstleistungen a.n.g Erziehung und Unterricht Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen Erbringung von sonstigen öffentlichen und persönlichen Dienstleistungen Statistisches Jahrbuch Berlin 2012

17 und Arbeitskosten 18 Bruttojahresverdienste der vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer 2006 Wirtschaftsbereich Arbeitnehmer Anzahl Bruttojahresverdienst Noch: männlich Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich Produzierendes Gewerbe Verarbeitendes Gewerbe Energie- und Wasserversorgung Baugewerbe Dienstleistungsbereich Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen und Gebrauchsgütern Gastgewerbe Verkehr und Nachrichtenübermittlung Kredit- und Versicherungsgewerbe Grundstücks- und Wohnungswesen, Vermietung beweglicher Sachen, Erbringung von wirtschaftlichen Dienstleistungen a.n.g Erziehung und Unterricht Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen Erbringung von sonstigen öffentlichen und persönlichen Dienstleistungen weiblich Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich Produzierendes Gewerbe Verarbeitendes Gewerbe Energie- und Wasserversorgung Baugewerbe Dienstleistungsbereich Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen und Gebrauchsgütern Gastgewerbe Verkehr und Nachrichtenübermittlung Kredit- und Versicherungsgewerbe Grundstücks- und Wohnungswesen, Vermietung beweglicher Sachen, Erbringung von wirtschaftlichen Dienstleistungen a.n.g Erziehung und Unterricht Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen Erbringung von sonstigen öffentlichen und persönlichen Dienstleistungen Jahrbuch Brandenburg: Statistisches Jahrbuch Berlin

18 18 und Arbeitskosten Bruttojahresverdienste der teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer 2006 Wirtschaftsbereich Arbeitnehmer Anzahl Bruttojahresverdienst Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich Produzierendes Gewerbe Verarbeitendes Gewerbe Energie- und Wasserversorgung Baugewerbe Dienstleistungsbereich Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen und Gebrauchsgütern Gastgewerbe Verkehr und Nachrichtenübermittlung Kredit- und Versicherungsgewerbe Grundstücks- und Wohnungswesen, Vermietung beweglicher Sachen, Erbringung von wirtschaftlichen Dienstleistungen a.n.g Erziehung und Unterricht Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen Erbringung von sonstigen öffentlichen und persönlichen Dienstleistungen Statistisches Jahrbuch Berlin 2012

19 und Arbeitskosten 18 Bruttojahresverdienste der teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer 2006 Wirtschaftsbereich Arbeitnehmer Anzahl Bruttojahresverdienst Noch: männlich Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich Produzierendes Gewerbe Verarbeitendes Gewerbe Energie- und Wasserversorgung Baugewerbe Dienstleistungsbereich Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen und Gebrauchsgütern Gastgewerbe Verkehr und Nachrichtenübermittlung Kredit- und Versicherungsgewerbe Grundstücks- und Wohnungswesen, Vermietung beweglicher Sachen, Erbringung von wirtschaftlichen Dienstleistungen a.n.g Erziehung und Unterricht Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen Erbringung von sonstigen öffentlichen und persönlichen Dienstleistungen weiblich Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich Produzierendes Gewerbe Verarbeitendes Gewerbe Energie- und Wasserversorgung Baugewerbe Dienstleistungsbereich Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen und Gebrauchsgütern Gastgewerbe Verkehr und Nachrichtenübermittlung Kredit- und Versicherungsgewerbe Grundstücks- und Wohnungswesen, Vermietung beweglicher Sachen, Erbringung von wirtschaftlichen Dienstleistungen a.n.g Erziehung und Unterricht Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen Erbringung von sonstigen öffentlichen und persönlichen Dienstleistungen Jahrbuch Brandenburg: Statistisches Jahrbuch Berlin

20 18 und Arbeitskosten Bruttojahresverdienste der Arbeitnehmer¹ 2006 nach dem Ausbildungsstand Ausbildungsstand Arbeitnehmer Anzahl Bruttojahresverdienst Volks-, Haupt- oder Realschulabschluss mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Abitur mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Fachhochschulabschluss Universitätsabschluss Ausbildung unbekannt Insgesamt männlich Volks-, Haupt- oder Realschulabschluss mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Abitur mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Fachhochschulabschluss Universitätsabschluss Ausbildung unbekannt Zusammen weiblich Volks-, Haupt- oder Realschulabschluss mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Abitur mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Fachhochschulabschluss Universitätsabschluss Ausbildung unbekannt Zusammen einschließlich Voll- und Teilzeitbeschäftigte, Beamte, Beschäftigte in Altersteilzeit, geringfügig Beschäftigte, Auszubildende Jahrbuch Brandenburg: Statistisches Jahrbuch Berlin 2012

21 und Arbeitskosten 18 Bruttojahresverdienste der vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer 2006 nach dem Ausbildungsstand Ausbildungsstand Arbeitnehmer Anzahl Bruttojahresverdienst Volks-, Haupt- oder Realschulabschluss mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Abitur mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Fachhochschulabschluss Universitätsabschluss Ausbildung unbekannt Insgesamt männlich Volks-, Haupt- oder Realschulabschluss mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Abitur mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Fachhochschulabschluss Universitätsabschluss Ausbildung unbekannt Zusammen weiblich Volks-, Haupt- oder Realschulabschluss mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Abitur mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Fachhochschulabschluss Universitätsabschluss Ausbildung unbekannt Zusammen Jahrbuch Brandenburg: Statistisches Jahrbuch Berlin

22 18 und Arbeitskosten Bruttojahresverdienste der teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer 2006 nach dem Ausbildungsstand Ausbildungsstand Arbeitnehmer Anzahl Bruttojahresverdienst Volks-, Haupt- oder Realschulabschluss mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Abitur mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Fachhochschulabschluss Universitätsabschluss Ausbildung unbekannt Insgesamt männlich Volks-, Haupt- oder Realschulabschluss mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Abitur mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Fachhochschulabschluss Universitätsabschluss Ausbildung unbekannt Zusammen weiblich Volks-, Haupt- oder Realschulabschluss mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Abitur mit Berufsausbildung ohne Berufsausbildung Fachhochschulabschluss Universitätsabschluss Ausbildung unbekannt Zusammen Jahrbuch Brandenburg: Statistisches Jahrbuch Berlin 2012

23 und Arbeitskosten 18 Bruttojahresverdienste der Arbeitnehmer¹ 2006 nach ausgewählten Berufen Beruf Arbeitnehmer Anzahl Bruttojahresverdienst Ärzte Bankfachleute Bibliothekare, Archivare, Museumsfachleute Buchhalter Bürofachkräfte Chemiebetriebswerker Datenverarbeitungsfachleute Elektroingenieure Elektroinstallateure, -monteure Fachschul-, Berufsschul-, Werklehrer Gastwirte, Hoteliers, Gaststättenkaufleute Glas-, Gebäudereiniger Groß- und Einzelhandelskaufleute, Einkäufer Gymnasiallehrer Heimleiter, Sozialpädagogen Helfer in der Krankenpflege Hilfsarbeiter ohne nähere Tätigkeitsangabe Hochschullehrer, Dozenten an höheren Fachschulen und Akademien Kellner, Stewards Kindergärtnerinnen, Kinderpflegerinnen Köche Kraftfahrzeugführer Kraftfahrzeuginstandsetzer Krankenschwestern, -pfleger, Hebammen Lager-, Transportarbeiter Lagerverwalter, Magaziner Lebens-, Sachversicherungsfachleute Leitende und administrativ entscheidende Verwaltungsfachleute Medizinallaboranten Pförtner, Hauswarte Publizisten Raum-, Hausratreiniger Real-, Volks-, Sonderschullehrer Rohrinstallateure Schienenfahrzeugführer Sonstige Ingenieure Sonstige Techniker Sozialarbeiter, Sozialpfleger Sprechstundenhelfer Stenographen, Stenotypisten, Maschinenschreiber Telefonisten Unternehmer, Geschäftsführer, Geschäftsbereichsleiter Verkäufer Wächter, Aufseher Anmerkung siehe Seite 461 Statistisches Jahrbuch Berlin

24 18 und Arbeitskosten Noch: Bruttojahresverdienste der Arbeitnehmer ¹ 2006 nach ausgewählten Berufen Beruf Arbeitnehmer Anzahl Bruttojahresverdienst männlich Ärzte Bankfachleute Bibliothekare, Archivare, Museumsfachleute Buchhalter Bürofachkräfte Chemiebetriebswerker Datenverarbeitungsfachleute Elektroingenieure Elektroinstallateure, -monteure Fachschul-, Berufsschul-, Werklehrer Gastwirte, Hoteliers, Gaststättenkaufleute Glas-, Gebäudereiniger Groß- und Einzelhandelskaufleute, Einkäufer Gymnasiallehrer Heimleiter, Sozialpädagogen Helfer in der Krankenpflege Hilfsarbeiter ohne nähere Tätigkeitsangabe Hochschullehrer, Dozenten an höheren Fachschulen und Akademien Kellner, Stewards Kindergärtnerinnen, Kinderpflegerinnen Köche Kraftfahrzeugführer Kraftfahrzeuginstandsetzer Krankenschwestern, -pfleger, Hebammen Lager-, Transportarbeiter Lagerverwalter, Magaziner Lebens-, Sachversicherungsfachleute Leitende und administrativ entscheidende Verwaltungsfachleute Medizinallaboranten Pförtner, Hauswarte Publizisten Raum-, Hausratreiniger Real-, Volks-, Sonderschullehrer Rohrinstallateure Schienenfahrzeugführer Sonstige Ingenieure Sonstige Techniker Sozialarbeiter, Sozialpfleger Sprechstundenhelfer Stenographen, Stenotypisten, Maschinenschreiber Telefonisten Unternehmer, Geschäftsführer, Geschäftsbereichsleiter Verkäufer Wächter, Aufseher Statistisches Jahrbuch Berlin 2012

25 und Arbeitskosten 18 Bruttojahresverdienste der Arbeitnehmer ¹ 2006 nach ausgewählten Berufen Beruf Arbeitnehmer Anzahl Bruttojahresverdienst Noch: weiblich Ärzte Bankfachleute Bibliothekare, Archivare, Museumsfachleute Buchhalter Bürofachkräfte Chemiebetriebswerker Datenverarbeitungsfachleute Elektroingenieure Elektroinstallateure, -monteure Fachschul-, Berufsschul-, Werklehrer Gastwirte, Hoteliers, Gaststättenkaufleute Glas-, Gebäudereiniger Groß- und Einzelhandelskaufleute, Einkäufer Gymnasiallehrer Heimleiter, Sozialpädagogen Helfer in der Krankenpflege Hilfsarbeiter ohne nähere Tätigkeitsangabe Hochschullehrer, Dozenten an höheren Fachschulen und Akademien Kellner, Stewards Kindergärtnerinnen, Kinderpflegerinnen Köche Kraftfahrzeugführer Kraftfahrzeuginstandsetzer Krankenschwestern, -pfleger, Hebammen Lager-, Transportarbeiter Lagerverwalter, Magaziner Lebens-, Sachversicherungsfachleute Leitende und administrativ entscheidende Verwaltungsfachleute Medizinallaboranten Pförtner, Hauswarte Publizisten Raum-, Hausratreiniger Real-, Volks-, Sonderschullehrer Rohrinstallateure Schienenfahrzeugführer Sonstige Ingenieure Sonstige Techniker Sozialarbeiter, Sozialpfleger Sprechstundenhelfer Stenographen, Stenotypisten, Maschinenschreiber Telefonisten Unternehmer, Geschäftsführer, Geschäftsbereichsleiter Verkäufer Wächter, Aufseher einschließlich Beamte, Beschäftigte in Altersteilzeit, geringfügig Beschäftigte, Auszubildende Jahrbuch Brandenburg: Statistisches Jahrbuch Berlin

26 18 und Arbeitskosten Arbeitskosten Arbeitskosten im Produzierenden Gewerbe und Dienstleistungsbereich 2008 nach Kostenarten Kostenart Aufwendungen je Arbeitnehmer (Vollzeiteinheit) Produzierendes Gewerbe Dienstleistungsbereich % % % Bruttoarbeitskosten Nettoarbeitskosten (Bruttoarbeitskosten abzüglich Lohnsubventionen) , , ,8 Arbeitnehmerentgelt , , ,2 Bruttolöhne und -gehälter , , ,6 Bruttolöhne und -gehälter (ohne Auszubildende) , , ,7 Entgelt für die geleistete Arbeitszeit , , , , , ,7 Leistungen zur Vermögensbildung der Arbeitnehmer 85 0, ,3 75 0,2 Vergütung für nicht gearbeitete Tage , , ,1 Urlaubsvergütung , , ,6 Vergütung gesetzlicher Feiertage , , ,2 Vergütung sonstiger betrieblicher oder tariflicher arbeitsfreier Tage 122 0,3 (157) (0,3) 116 0,3 Sachleistungen 365 0, , ,7 Bruttolöhne und -gehälter der Auszubildenden 408 0, , ,9 Sozialbeiträge der Arbeitgeber , , ,7 Tatsächliche Sozialbeiträge der Arbeitgeber (ohne Auszubildende) , , ,4 Gesetzliche Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung , , ,9 Rentenversicherungsbeiträge , , ,0 Arbeitslosenversicherungsbeiträge 468 1, , ,0 Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge , , ,4 Aufwendungen für die betriebliche Altersversorgung ohne Entgeltumwandlung , , ,5 Unterstellte Sozialbeiträge der Arbeitgeber (ohne Auszubildende) , , ,0 Lohn- und Gehaltsfortzahlung , , ,3 Unterstellte Sozialbeiträge zur Alters- und Gesundheitsvorsorge von Beamten , ,2 Zahlungen an aus dem Unternehmen ausscheidende Arbeitnehmer 432 0, , ,8 Sonstige freiwillige Sozialleistungen der Arbeitgeber 301 0,6 11 0, ,8 Sozialbeiträge der Arbeitgeber für Auszubildende 116 0,2 (92) (0,2) 121 0,3 Kosten für die berufliche Aus- und Weiterbildung 286 0, , ,6 Sonstige Aufwendungen 79 0, ,2 72 0,2 Nachrichtlich: Personalnebenkosten (Arbeitskosten abzüglich Entgelt für die geleistete Arbeitszeit) , , ,0 gesetzliche Personalnebenkosten , , ,6 Jahrbuch Brandenburg: Statistisches Jahrbuch Berlin 2012

27 und Arbeitskosten Arbeitskosten 18 Arbeitskosten 2008 nach Wirtschaftsbereichen WZ 2008 Wirtschaftsbereich je Vollzeiteinheit Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde Brutto Netto Brutto Netto B-S Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereich ,83 27,58 B-F Produzierendes Gewerbe ,80 32,49 B Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden C Verarbeitendes Gewerbe ,59 35,23 D Energieversorgung E Wasserversorgung; Abwasser- und Abfallentsorgung und Beseitigung von Umweltverschmutzungen F Baugewerbe ,42 22,19 G-S Dienstleistungsbereich ,91 26,68 G Handel; Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen ,15 20,80 H Verkehr und Lagerei ,24 26,53 I Gastgewerbe ,64 13,37 J Information und Kommunikation ,67 35,10 K Erbringung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen ,24 42,60 L Grundstücks- und Wohnungswesen ,32 27,44 M Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen ,07 32,56 N Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen ,50 15,18 O Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung ,35 31,15 P Erziehung und Unterricht ,51 30,84 Q Gesundheits- und Sozialwesen ,68 23,50 R Kunst, Unterhaltung und Erholung ,65 26,93 S Erbringung von sonstigen Dienstleistungen (46 542) (45 620) (28,01) (26,06) Jahrbuch Brandenburg: Statistisches Jahrbuch Berlin

28 18 und Arbeitskosten Arbeitskosten Arbeitskosten 2008 nach Unternehmensgrößenklassen Unternehmen mit Arbeitnehmern Bruttoarbeitskosten je Vollzeiteinheit Personalnebenkosten Nettoarbeitskosten je geleistete Stunde (einschließlich Auszubildende) Betriebe 10 bis ,64 50 bis , bis , bis , und mehr ,43 Insgesamt ,16 Produzierendes Gewerbe 10 bis ,48 50 bis , bis , bis , und mehr ,78 Zusammen ,26 Dienstleistungsbereich 10 bis ,69 50 bis , bis (16 704) (23,80) 500 bis , und mehr ,14 Zusammen ,39 Jahrbuch Brandenburg: Statistisches Jahrbuch Berlin 2012

Verdienste. Inhaltsverzeichnis. Vorbemerkungen Tabellen

Verdienste. Inhaltsverzeichnis. Vorbemerkungen Tabellen Inhaltsverzeichnis 18 Vorbemerkungen... 434 Tabellen... 436 18.01 Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste 2008 18.01 18.01BezahlteWochenarbeitszeitenundurchschnitlicheBrutoverdiensteder

Mehr

Verdienste. Inhaltsverzeichnis. Vorbemerkungen Tabellen

Verdienste. Inhaltsverzeichnis. Vorbemerkungen Tabellen Inhaltsverzeichnis 18 Vorbemerkungen... 406 Tabellen... 408 18.01 Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste 2007 nach ausgewählten en 18.01 18.01BezahlteWochenarbeitszeitenundurchschnitlicheBrutoverdiensteder

Mehr

18.08 Bruttojahresverdienste 2006 nach dem Ausbildungsstand Brutojahresverdiensteder Arbeitnehmer 2006nachdemAusbildungstand...

18.08 Bruttojahresverdienste 2006 nach dem Ausbildungsstand Brutojahresverdiensteder Arbeitnehmer 2006nachdemAusbildungstand... im Inhaltsverzeichnis 18 Vorbemerkungen... 470 Tabellen... 472 18.01 Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste 2007 18.01 18.01BezahlteWochenarbeitszeitundurchschnitlicheBrutoverdiensteder

Mehr

Verdienste und Arbeitskosten Inhaltsverzeichnis

Verdienste und Arbeitskosten Inhaltsverzeichnis und Arbeitskosten Inhaltsverzeichnis 18 Vorbemerkungen... 476 Tabellen... 480 Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste 2014 18.01 der voll- und teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer...

Mehr

Verdienste und Arbeitskosten Inhaltsverzeichnis

Verdienste und Arbeitskosten Inhaltsverzeichnis und Arbeitskosten Inhaltsverzeichnis 18 Vorbemerkungen... 458 Tabellen... 462 Bezahlte Wochenarbeitszeiten und durchschnittliche Bruttoverdienste 2013 18.01 der voll- und teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer...

Mehr

Ergebnisse der Arbeitskostenerhebung in Bayern 2012

Ergebnisse der Arbeitskostenerhebung in Bayern 2012 Beiträge aus der Statistik 599 Ergebnisse der Arbeitskostenerhebung in Bayern 2012 Marion Geiger, Master in Economics Als Auswertung der Kosten des Faktors Arbeit bietet die Arbeitskostenerhebung eine

Mehr

STATISTISCHER BERICHT N I 1 - vj 2 / 16. Die Arbeitnehmerverdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich

STATISTISCHER BERICHT N I 1 - vj 2 / 16. Die Arbeitnehmerverdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich STATISTISCHER BERICHT N I 1 - vj 2 / 16 Die Arbeitnehmerverdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich 2. Quartal 2016 und Jahr 2015 Zeichenerklärung Zahlenwert ist genau null (nichts

Mehr

STATISTISCHER BERICHT N I 1 - vj 1 / 16. Die Arbeitnehmerverdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich

STATISTISCHER BERICHT N I 1 - vj 1 / 16. Die Arbeitnehmerverdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich STATISTISCHER BERICHT N I 1 - vj 1 / 16 Die Arbeitnehmerverdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich 1. Quartal 2016 und Jahr 2015 Zeichenerklärung Zahlenwert ist genau null (nichts

Mehr

Verdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in Hamburg 3. Quartal 2016

Verdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in Hamburg 3. Quartal 2016 Statistisches Amt für und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: N I 1 - vj 3/16 HH Verdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in 3. Quartal 2016 Herausgegeben am:

Mehr

Statistische Berichte Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein

Statistische Berichte Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Statistische Berichte Statistisches Amt für und Schleswig-Holstein STATISTIKAMT NORD N I 5-4j/06 H 11. Dezember 2008 Verdienste der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in Ergebnisse der Verdienststrukturerhebung

Mehr

Verdienste und Arbeitskosten

Verdienste und Arbeitskosten Statistisches Bundesamt Fachserie 16 Reihe 2.5 Verdienste und Arbeitskosten Nettoverdienste - Modellrechnung - Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 08.06.2015 Artikelnummer: 2160250147004 Ihr Kontakt

Mehr

Verdienste und Arbeitskosten

Verdienste und Arbeitskosten Statistisches Bundesamt Fachserie 16 Reihe 2.5 Verdienste und Arbeitskosten Nettoverdienste - Modellrechnung - Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 11. Mai 2011 Artikelnummer: 2160250107004 Weitere

Mehr

Verdienststrukturerhebung im produzierenden Gewerbe und Dienstleistungsbereich 2006

Verdienststrukturerhebung im produzierenden Gewerbe und Dienstleistungsbereich 2006 Kennziffer: N I 4j/06 Bestellnr.: N1033 200601 Januar 2009 Verdienststrukturerhebung im produzierenden Gewerbe und Dienstleistungsbereich 2006 558/08 STATISTISCHES LANDESAMT RHEINLAND-PFALZ. BAD EMS. 2009

Mehr

Statistische Berichte Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein

Statistische Berichte Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Statistische Berichte Statistisches Amt für Hamburg und STATISTIKAMT NORD N I 5-4j/06 S 11. Dezember 2008 Verdienste der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in Ergebnisse der Verdienststrukturerhebung 2006

Mehr

Arbeits- Ausländer. 1 losenquote 2 Stellen in in in % in 1.000

Arbeits- Ausländer. 1 losenquote 2 Stellen in in in % in 1.000 4.0 Arbeitsmarkt (Überblick) Jahr Unselbständig Beschäftigte in 1.000 davon: Arbeitslose Arbeits- Offene Ausländer 1 losenquote 2 Stellen in 1.000 in 1.000 in 1.000 Stellenandrang 3 1980 2.788,3 174,7

Mehr

Arbeits- Ausländer. 1 losenquote 2 Stellen in in in % in 1.000

Arbeits- Ausländer. 1 losenquote 2 Stellen in in in % in 1.000 4.0 Arbeitsmarkt (Überblick) Jahr Unselbständig Beschäftigte in 1.000 davon: Arbeitslose Arbeits- Offene Ausländer 1 losenquote 2 Stellen in 1.000 in 1.000 in 1.000 Stellenandrang 3 1980 2.788,3 174,7

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistisches Landesamt Bremen Statistische Berichte Ausgegeben im April 2010 ISSN 1619-5191 N I 1 - vj 4 / 09 Statistisches Landesamt Bremen An der Weide 14-16 28195 Bremen Die Arbeitnehmerverdienste

Mehr

Arbeitsbezogene erweiterte Erreichbarkeit (abhängig Beschäftigte) Bei meiner Tätigkeit wird erwartet, dass ich auch in meinem Privatleben für dienstliche Angelegenheiten erreichbar bin (ausgenommen bezahlte

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT

STATISTISCHES LANDESAMT STATISTISCHES LANDESAMT Inhalt Seite Vorbemerkungen 3 Erläuterungen 3 Definitionen 4 Tabellen 1. Durchschnittlicher Bruttomonatsverdienst der Arbeitnehmer ausgewählter Jahre 1991 bis 2016 nach Geschlecht

Mehr

Tabellenanhang zu IAB-Kurzbericht 22/2017

Tabellenanhang zu IAB-Kurzbericht 22/2017 Tabellenanhang zu IAB-Kurzbericht 22/2017 Zweitbeschäftigungen in Deutschland: Immer mehr Menschen haben einen von Sabine Klinger und Enzo Weber Tabelle A1 Mehrfach- und Einfachbeschäftigte nach en der

Mehr

Verdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in Hamburg 1. Quartal 2014

Verdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in Hamburg 1. Quartal 2014 Statistisches Amt für und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: N I 1 - vj 1/14 HH Verdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in 1. Quartal 2014 Herausgegeben am:

Mehr

Verdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in Hamburg 1. Quartal 2016

Verdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in Hamburg 1. Quartal 2016 Statistisches Amt für und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: N I 1 - vj 1/16 HH Verdienste im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in 1. Quartal 2016 Herausgegeben am:

Mehr

Arbeitskosten Arbeitskosten je geleistete Stunde bei 27,79 Euro. Arbeitskosten

Arbeitskosten Arbeitskosten je geleistete Stunde bei 27,79 Euro. Arbeitskosten Arbeitskosten 2008 Arbeitskosten je geleistete Stunde bei 27,79 Euro Von Christine Schomaker In Rheinland-Pfalz kostete im Jahr 2008 die von den Arbeitnehmern geleistete Arbeitsstunde im Durchschnitt aller

Mehr

Atypische Beschäftigung

Atypische Beschäftigung Atypische Beschäftigung Deutlich weniger Arbeitnehmer als früher verdienen heutzutage ihr Geld in einem klassischen Vollzeitjob. Die Zahl der normalen Arbeitsverhältnisse ist in den vergangenen Jahren

Mehr

Statistik. kompakt. Frauen in Führungspositionen: Eine Analyse für Nordrhein-Westfalen. Daten und Methoden

Statistik. kompakt. Frauen in Führungspositionen: Eine Analyse für Nordrhein-Westfalen. Daten und Methoden 0412 Information und Technik Nordrhein-Westfalen Geschäftsbereich Statistik Frauen in Führungspositionen: Eine Analyse für Nordrhein-Westfalen Führungspositionen sind nach wie vor überwiegend von Männern

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht N I 1 vj 3/11 Vierteljährliche Verdiensterhebung in Berlin 3. Quartal 2011 statistik Berlin Brandenburg Bruttoverdienst Wochenarbeitszeit Arbeitnehmer Durchschnittliche bezahlte Wochenarbeitszeit

Mehr

März Russische Direktinvestitionen in Deutschland. Ein Überblick.

März Russische Direktinvestitionen in Deutschland. Ein Überblick. März 2014 Russische Direktinvestitionen in Deutschland. Ein Überblick. 1 Mio. Mio. Entwicklung der ADI 5000 Bestand der russischen Direktinvestitionen in Deutschland 4000 3000 2000 1000 0 20000 1992 1993

Mehr

Statistik. kompakt. Höhe und Struktur der Arbeitskosten in Nordrhein-Westfalen Ergebnisse der Arbeitskostenerhebung 2008.

Statistik. kompakt. Höhe und Struktur der Arbeitskosten in Nordrhein-Westfalen Ergebnisse der Arbeitskostenerhebung 2008. 11/11 Information und Technik Nordrhein-Westfalen Geschäftsbereich Statistik Höhe und Struktur der Arbeitskosten in Nordrhein-Westfalen Ergebnisse der Arbeitskostenerhebung 2008 Einleitung Arbeitskosten

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURGVORPOMMERN Drucksache 6/3190 6 Wahlperiode 08092014 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Henning Foerster, Fraktion DIE LINKE Weiterbildung älterer und gering qualifizierter Mitarbeiter in

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Verdienste und Arbeitszeiten im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich im Freistaat Sachsen II. Quartal 2010 N I 6 vj 2/10 Zeichenerklärung -

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Verdienststrukturerhebung im Freistaat Sachsen 2014 N I 5-4j/14 Zeichenerklärung - Nichts vorhanden (genau Null) 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten

Mehr

dasseineausreichendevorsorgefürdasalternichtmöglichist.dergesetzlicheanspruchauflohnfortzahlungimkrankheitsfalloderbezahltenurlaub

dasseineausreichendevorsorgefürdasalternichtmöglichist.dergesetzlicheanspruchauflohnfortzahlungimkrankheitsfalloderbezahltenurlaub Deutscher Bundestag Drucksache 17/6986 17. Wahlperiode 14. 09. 2011 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Gabriele Hiller-Ohm, Anette Kramme, Petra Ernstberger, weiterer Abgeordneter

Mehr

901 Durchschnittlicher Bruttoverdienst der vollbeschäftigten Arbeitnehmer

901 Durchschnittlicher Bruttoverdienst der vollbeschäftigten Arbeitnehmer 901 Durchschnittlicher Bruttoverdienst der vollbeschäftigten Arbeitnehmer im Freistaat Sachsen 2016 nach ausgewählten Wirtschaftsgruppen Wirtschaftsgruppe Produzierendes Gewerbe Bergbau und Gewinnung von

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Verdienste und Arbeitszeiten N I - vj Verdienste und Arbeitszeiten im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in Mecklenburg-Vorpommern 3. Vierteljahr 2017 (Ergebnisse

Mehr

STANDORTPROFIL 2015: STADT GEHRDEN

STANDORTPROFIL 2015: STADT GEHRDEN S t a n d : M ä r z 2 1 5 STANDORTPROFIL 215: STADT GEHRDEN 2 INHALTSVERZEICHNIS 1 B e v ö l k e r u n g u n d D e m o g r a p h i e................................................................................

Mehr

901 Durchschnittlicher Bruttoverdienst der vollbeschäftigten Arbeitnehmer

901 Durchschnittlicher Bruttoverdienst der vollbeschäftigten Arbeitnehmer 901 Durchschnittlicher Bruttoverdienst der vollbeschäftigten Arbeitnehmer im Freistaat Sachsen 2016 nach ausgewählten Wirtschaftsgruppen Wirtschaftsgruppe Bruttojahres- monats- stundendarunter: verdienst

Mehr

Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Minijobs. 1. Quartalsbericht 2017 Diagramme und Tabellen

Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Minijobs. 1. Quartalsbericht 2017 Diagramme und Tabellen Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Minijobs 1. Quartalsbericht 2017 Diagramme und Tabellen 2 Impressum Herausgeber Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See / Minijob-Zentrale Abteilung VII 45115

Mehr

Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Minijobs. 2. Quartalsbericht 2017 Diagramme und Tabellen

Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Minijobs. 2. Quartalsbericht 2017 Diagramme und Tabellen Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Minijobs 2. Quartalsbericht 2017 Diagramme und Tabellen 2 Impressum Herausgeber Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See / Minijob-Zentrale Abteilung VII 45115

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht P I 1 j / 15 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen statistik Berlin Brandenburg Bruttoinlandsprodukt Bruttowertschöpfung im Land Berlin nach Wirtschaftsbereichen 1991 bis 2015 Berechnungsstand:

Mehr

701 Erwerbstätige am Arbeitsort 2011 bis 2015

701 Erwerbstätige am Arbeitsort 2011 bis 2015 701 Erwerbstätige am Arbeitsort 2011 bis 2015 Wirtschaftsbereich 2011 2012 2013 2014 2015 1 000 Personen Erwerbstätige insgesamt 302,8 310,4 317,6 323,1 davon: Land- und Forstwirtschaft, Fischerei 0,3

Mehr

Frauenbeschäftigung in der Automobilindustrie

Frauenbeschäftigung in der Automobilindustrie beschäftigung in der Automobilindustrie Entwicklung und aktuelle Situation in der IG Metall - und Gleichstellungspolitik Herausgeber: Redaktion: Erstellt von: Gefördert von: Tabellenanhang IG Metall-Vorstand

Mehr

2359/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Anlage 3 1 von 9. Burgenland. S Prüffälle Dienstn.

2359/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Anlage 3 1 von 9. Burgenland. S Prüffälle Dienstn. 2359/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Anlage 3 1 von 9 Burgenland Bau 45 1.796 Beherbergung und Gastronomie 54 1.556 Bergbau und Gewinnung von teinen und Erden 0 0 Energieversorgung 1 121 Erbringung

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht P I 1 j / 15 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen statistik Berlin Brandenburg Bruttoinlandsprodukt Bruttowertschöpfung im Land Brandenburg nach Wirtschaftsbereichen 1991 bis 2015

Mehr

STATISTIK AKTUELL MINIJOBS 2016

STATISTIK AKTUELL MINIJOBS 2016 Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Statistikstelle STATISTIK AKTUELL MINIJOBS 216 Zahl der Minijobber bleibt in Karlsruhe auf konstantem Niveau 2 STATISTIK AKTUELL MINIJOBS 216 HÖCHSTSTAND BEI DEN

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/156 7. Wahlperiode 31.01.2017 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Peter Ritter, Fraktion DIE LINKE Förderung der Entgeltgleichheit von Frauen und Männern in Mecklenburg-Vorpommern

Mehr

EINKOMMENSSTATISTIK 2014

EINKOMMENSSTATISTIK 2014 EINKOMMENSSTATISTIK 2014 Einkommensstatistik 2014 Mittlere Bruttomonatseinkommen in der Steiermark nach Wirtschaftsklassen und Bezirken Graz, Oktober 2015 Diese Publikation sowie Zahlen, Daten und Fakten

Mehr

Arbeit und Erwerb. Beschäftigte

Arbeit und Erwerb. Beschäftigte 22 Arbeit und Erwerb Die liechtensteinische Volkswirtschaft weist über viele Jahre ein überdurchschnittliches Beschäftigungswachstum auf. Das starke Wirtschaftswachstum in den letzten Dekaden und die Kleinheit

Mehr

III. 24 / Handelskammer Hamburg

III. 24 / Handelskammer Hamburg ARBEITSMARKT Die wirtschaftliche Entwicklung Hamburgs spiegelt sich auch im hiesigen Arbeitsmarkt wider. Mit Blick auf die letzten Jahrzehnte hat die Anzahl der Erwerbstätigen in Hamburg im Jahr 215 einen

Mehr

Erhebungsbogen für Beratungsprojekte (mit Kennzeichnung der wesentlichen Änderungen)

Erhebungsbogen für Beratungsprojekte (mit Kennzeichnung der wesentlichen Änderungen) 1. Projektnummer Aktenzeichen: Erhebungsbogen für Beratungsprojekte (mit Kennzeichnung der wesentlichen Änderungen) 2. Zuwendungsempfänger: 3. Welches sind die Adressaten des Projektes (Mehrfachnennung

Mehr

EINKOMMENSSTATISTIK 2016 Mittlere Bruttomonatseinkommen in der Steiermark nach Wirtschaftsklassen und Bezirken

EINKOMMENSSTATISTIK 2016 Mittlere Bruttomonatseinkommen in der Steiermark nach Wirtschaftsklassen und Bezirken EINKOMMENSSTATISTIK 2016 Mittlere Bruttomonatseinkommen in der Steiermark nach Wirtschaftsklassen und Bezirken Unternehmerservice und Regionen November 2017 Inhalt Inhalt... 2 Erläuterungen... 3 Mittleres

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht N III 1 4j / 08 Arbeitskosten im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in Berlin 2008 statistik Berlin Brandenburg Arbeitskosten Arbeitnehmer Bruttolöhne und -gehälter

Mehr

Kernstudie zg: Work and Leisure (Welle: be, offline)

Kernstudie zg: Work and Leisure (Welle: be, offline) Kernstudie zg: Work and Leisure (Welle: be, offline) (13) Was auf Sie? O Schüler/-in O Student/-in O Rentner/-in, Pensionär/-in, im Vorruhestand O Arbeitslose O Dauerhaft Erwerbsunfähige O Hausfrau/Hausmann

Mehr

Wirtschaftsregion Stuttgart - Zahlen und Fakten. Unternehmen, Betriebe und Beschäftigte (Unternehmensregister)

Wirtschaftsregion Stuttgart - Zahlen und Fakten. Unternehmen, Betriebe und Beschäftigte (Unternehmensregister) Unternehmen, Betriebe und (Unternehmensregister) Unternehmen in der Region Stuttgart nach Wirtschaftszweigen Freiberufl., wissensch. u. techn. Dienstleistungen 17,3% Handel, Kfz-Instandhaltung und -reparatur

Mehr

STANDORTPROFIL 2016: STADT PATTENSEN. St a n d : Ju n i

STANDORTPROFIL 2016: STADT PATTENSEN. St a n d : Ju n i STANDORTPROFIL 216: STADT PATTENSEN St a n d : Ju n i 2 1 6 2 INHALTSVERZEICHNIS 1 Bevölkerung und Demographie... Seite 3 2 Beschäftigung und Arbeitsmarkt... Seite 5 3 Unternehmen... Seite 11 4 Kaufkraft

Mehr

N III - 4j/08 N3033 200801

N III - 4j/08 N3033 200801 2010 2008 N III - 4j/08 N3033 200801 Inhalt Vorbemerkungen 3 Seite Definitionen 4 Erläuterungen zu den Tabellen und Zeichenerklärung 5 Schaubilder 6 Struktur der Arbeitskosten 2008 Nettoarbeitskosten je

Mehr

ZAHLEN UND FAKTEN. im IHK-Bezirk im Jahr 2013/2014. Ausbildung: Allgemeine Zahlen: Industrie: Teilnehmer an Abschlussprüfungen

ZAHLEN UND FAKTEN. im IHK-Bezirk im Jahr 2013/2014. Ausbildung: Allgemeine Zahlen: Industrie: Teilnehmer an Abschlussprüfungen ZAHLEN UND FAKTEN im IHK-Bezirk im Jahr 2013/2014 Allgemeine Zahlen: Bevölkerung Arbeitslosenzahlen Industrie: Umsätze Beschäftigte Ausbildung: Teilnehmer an Abschlussprüfungen Grafik: Dreaming Andy /

Mehr

STATISTISCHE BERICHTE

STATISTISCHE BERICHTE STATISTISCHE BERICHTE Unternehmen und Arbeitsstätten Auswertung aus dem Unternehmensregister DII j/11 30.04.2011 Bestellnummer: 3D201 Statistisches Landesamt Herausgabemonat: November 2011 Zu beziehen

Mehr

Arbeit und Bildung. Beschäftigte

Arbeit und Bildung. Beschäftigte 22 Arbeit und Bildung Die liechtensteinische Volkswirtschaft weist über viele Jahre ein überdurchschnittliches Beschäftigungswachstum auf. Das starke Wirtschaftswachstum in den letzten Dekaden und die

Mehr

Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht

Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Statistik informiert... 22.7.28 V/28 Verdienststruktur in Hamburg und Schleswig-Holstein 26 Was verdienen die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen im

Mehr

Unternehmensstatistik der IHK Dresden einschließlich Betriebsstätten und Zweigniederlassungen

Unternehmensstatistik der IHK Dresden einschließlich Betriebsstätten und Zweigniederlassungen einschließlich Betriebsstätten und Zweigniederlassungen HR-Firmen* KGT Insgesamt davon ZN+BST A Land- und Forstwirtschaft; Fischerei 233 25 537 770 01 Landwirtschaft, Jagd u. damit verbundene Tätigkeiten

Mehr

Arbeit und Bildung. Beschäftigte

Arbeit und Bildung. Beschäftigte 22 Arbeit und Bildung Die liechtensteinische Volkswirtschaft weist über viele Jahre ein überdurchschnittliches Beschäftigungswachstum auf. Das starke Wirtschaftswachstum in den letzten Dekaden und die

Mehr

Atypische Beschäftigung Strukturen und Folgen eines sich diversifizierenden Arbeitsmarktes

Atypische Beschäftigung Strukturen und Folgen eines sich diversifizierenden Arbeitsmarktes Atypische Beschäftigung Strukturen und Folgen eines sich diversifizierenden Arbeitsmarktes 3. soeb-werkstattgespräch zur Erwerbsteilhabe 22./23. April 2010, Göttingen Rudolf Janke, Christian Wingerter

Mehr

STATISTIK AKTUELL MINIJOBS 2015

STATISTIK AKTUELL MINIJOBS 2015 Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Statistikstelle STATISTIK AKTUELL MINIJOBS 215 Zahl der Minijobs geht zurück 2 STATISTIK AKTUELL MINIJOBS 215 WENIGER MINIJOBS BEI JÜNGEREN ERWERBSTÄTIGEN IN KARLSRUHE

Mehr

Verdienststrukturerhebung im Freistaat Sachsen

Verdienststrukturerhebung im Freistaat Sachsen Verdienststrukturerhebung im Freistaat Sachsen 2006 N I 5-5j/06 ISSN 1435-8794 Preis: 14,10 Löhne und Gehälter Zeichenerklärung - 0 Nichts vorhanden (genau Null) Weniger als diehälftevon 1in der letztenbesetztenstelle,

Mehr

Durchschnittliche Bruttoverdienste (Quartalsweise) in Bayern, ohne Sonderzahlungen;

Durchschnittliche Bruttoverdienste (Quartalsweise) in Bayern, ohne Sonderzahlungen; Durchschnittlicher Bruttomonatsverdienst ohne Sonderzahlungen; Vollzeitbeschäftigte; in Euro 2014 M+E-Industrie Metallerzeugnissen Datenverarbeitungsger äten, elektronischen und optischen Erzeugnissen

Mehr

3. Beschäftigung und Arbeitsmarkt

3. Beschäftigung und Arbeitsmarkt Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 3. Beschäftigung und Arbeitsmarkt 3.1 Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 2007 * Veränderung 2007-2010 in % 2010 * Veränderung 2010-2015 in % 2015 * Alb-Donau-Kreis

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Korrigierte Fassung vom 22.12.2015. N I - vj 1/14 Kennziffer: N1013 201441 ISSN:

STATISTISCHES LANDESAMT. Korrigierte Fassung vom 22.12.2015. N I - vj 1/14 Kennziffer: N1013 201441 ISSN: STATISTISCHES LANDESAMT 2015 Korrigierte Fassung vom 22.12.2015 Statistik nutzen im 1. Vierteljahr 2014 N I - vj 1/14 Kennziffer: N1013 201441 ISSN: Inhalt Vorbemerkungen 3 Definitionen 3 Seite Tabellen

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. im. Vierteljahr 201. N I - vj 3/16 Kennziffer: N ISSN:

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. im. Vierteljahr 201. N I - vj 3/16 Kennziffer: N ISSN: STATISTISCHES LANDESAMT 2017 Statistik nutzen im. Vierteljahr 201 N I - vj 3/16 Kennziffer: N1013 201643 ISSN: Inhalt Informationen zur Statistik... 3 Glossar... 6 Seite Tabellen T 1 T 2 T 3 T 4 T 5 T

Mehr

Name... Vorname... Geburtsname... Geburtsdatum... Staatsangehörigkeit... Geburtsort... Deutsche Rentenversicherungsnummer...

Name... Vorname... Geburtsname... Geburtsdatum... Staatsangehörigkeit... Geburtsort... Deutsche Rentenversicherungsnummer... Malta GKV-Spitzenverband DVKA Postfach 20 04 64 53134 Bonn Ausnahmevereinbarung für eine in einem anderen Staat abhängig beschäftigte Person - Artikel 16 Absatz 1 VO (EG) Nr. 883/04 - Antrag auf Weitergeltung

Mehr

Arbeitsmarktservice Burgenland

Arbeitsmarktservice Burgenland Arbeitsmarktservice Burgenland Medieninformation Der burgenländische Arbeitsmarkt im September 28 Beschäftigung und Arbeitslosigkeit deutlich über Vorjahresniveau Ende September 28 waren beim AMS Burgenland

Mehr

Information und Technik Nordrhein-Westfalen Geschäftsbereich Statistik Die Verdiensterhebungen der Statistischen Landesämter

Information und Technik Nordrhein-Westfalen Geschäftsbereich Statistik Die Verdiensterhebungen der Statistischen Landesämter Die Verdiensterhebungen der Statistischen Landesämter Lars Stegenwaller 1 Gliederung: I. Fragestellungen II. Methoden und Datenbasis Vierteljährliche Verdiensterhebung (VVE) Verdienststrukturerhebung (VSE)

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte VGR der Länder P I - j Bruttolöhne und -gehälter sowie Arbeitnehmerentgelt am Arbeitsort nach Wirtschaftsbereichen 1991 bis 2016 Bestell-: Herausgabe: Printausgabe: P123 2016 00 6.

Mehr

Das vereinigte Deutschland 1990 bis heute

Das vereinigte Deutschland 1990 bis heute Falter / Extra Das vereinigte Deutschland 1990 bis heute 1 Wirtschafts- und Strukturdaten nach Bundesländern Ausländische Bevölkerung 2013 * Anteil in Prozent Arbeitslose 2013 ** Quote in Prozent bezogen

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Energie- und E IV - j Tätige Personen, geleistete Arbeitsstunden, Bruttoentgelte der Betriebe der Energie- und in Mecklenburg-Vorpommern 215 (korrigierte Ausgabe) Bestell-Nr.: Herausgabe:

Mehr

Leonardo Da Vinci Projekt MOBILE

Leonardo Da Vinci Projekt MOBILE Leonardo Da Vinci Projekt MOBILE DE/09/LLP-LdV/PLM/281286 1 Projektinformationen Titel: Projektnummer: Leonardo Da Vinci Projekt MOBILE DE/09/LLP-LdV/PLM/281286 Jahr: 2009 Projekttyp: Bewerbung Einzelpersonen:

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. N I - vj /15 Kennziffer: N ISSN:

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. N I - vj /15 Kennziffer: N ISSN: STATISTISCHES LANDESAMT 2016 Statistik nutzen im. Vierteljahr 2015 N I - vj /15 Kennziffer: N1013 20154 ISSN: Inhalt Informationen zur Statistik... 3 Glossar... 6 Seite Tabellen T 1 T 2 T 3 T 4 T 5 Arbeitszeiten

Mehr

CODE ELEMENTE A Land und Forstwirtschaft; Fischerei B Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden C Herstellung von Waren

CODE ELEMENTE A Land und Forstwirtschaft; Fischerei B Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden C Herstellung von Waren CODE ELEMENTE A Land und Forstwirtschaft; Fischerei 01 Landwirtschaft, Jagd und damit verbundene Tätigkeiten 02 Forstwirtschaft und Holzeinschlag 03 Fischerei und Aquakultur B Bergbau und Gewinnung von

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/1142 7. Wahlperiode 15.11. KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Henning Foerster, Fraktion DIE LINKE Ausbildungsvergütungen in Mecklenburg-Vorpommern und ANTWORT

Mehr

G.I.B. mbh Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbh

G.I.B. mbh Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbh Impressum Herausgeber: Rückfragen an: E-Mail: Tel.: Fax: G.I.B. mbh Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbh Abteilung: Monitoring und Evaluation Im Blankenfeld 4 46238 Bottrop j.muth@gib.nrw.de

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Erwerbstätige im Freistaat Sachsen (Ergebnisse der Erwerbstätigenrechnung des Bundes und der Länder) 2000 bis 2014 A VI 6 j/14 Zeichenerklärung - Nichts vorhanden

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. im. Vierteljahr 201. N I - vj /1 Kennziffer: N ISSN:

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. im. Vierteljahr 201. N I - vj /1 Kennziffer: N ISSN: STATISTISCHES LANDESAMT 2016 Statistik nutzen im. Vierteljahr 201 N I - vj /1 Kennziffer: N1013 2014 ISSN: Inhalt Informationen zur Statistik... 3 Glossar... 6 Seite Tabellen T 1 T 2 T 3 T 4 T 5 Arbeitszeiten

Mehr

Arbeitskosten je vollbeschäftigtem Arbeitnehmer im Produzierenden Gewerbe in Baden-Württemberg seit 1981

Arbeitskosten je vollbeschäftigtem Arbeitnehmer im Produzierenden Gewerbe in Baden-Württemberg seit 1981 Artikel-Nr 4134 00001 N III 1-4j/00 Löhne und Gehälter 05 05 2003 Arbeitskosten im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich in Baden- Württemberg 2000 Zu den Arbeitskosten zählen nicht nur

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Verdienste N I - vj Verdienste und Arbeitszeiten im Produzierenden Gewerbe, Handel, Instandhaltungsbereich sowie Kredit- und Versicherungsgewerbe in Mecklenburg-Vorpommern April 2006

Mehr

Gesund Restrukturieren im öffentlichen Sektor am Beispiel öffentlicher Verwaltungen. - Birgit Köper -

Gesund Restrukturieren im öffentlichen Sektor am Beispiel öffentlicher Verwaltungen. - Birgit Köper - Gesund Restrukturieren im öffentlichen Sektor am Beispiel öffentlicher Verwaltungen - Birgit Köper - Zielsetzung / Gliederung Beschäftigungsstruktur und in der kommunalen Verwaltung Restrukturierung und

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht N I 5 4j / 06 Verdienststrukturerhebung im Land Berlin 2006 Statistik Berlin Brandenburg Bruttoverdienst Nettoverdienst Sonderzahlung Wochenarbeitszeit Statistischer Bericht N I 5-4j

Mehr

14 Verdienste und Arbeitskosten

14 Verdienste und Arbeitskosten 14 Verdienste und Arbeitskosten Vollzeitbeschäftigte verdienen durchschnittlich rund 49 000 Euro brutto im Jahr Stundenverdienste im früheren Bundesgebiet fast ein Drittel höher als in neuen Ländern Arbeitnehmerinnen

Mehr

Mittelständisches Unternehmertum

Mittelständisches Unternehmertum Mittelständisches Unternehmertum Kennzeichen und Unterschiede Jahr 2014 Eine Untersuchung der Creditreform Wirtschaftsforschung INHALT SEITE 1 Einleitung 1 2 Hauptergebnisse 1 3 Methodik 2 4 Ergebnisse

Mehr

DAI Deutsches Aktieninstitut e.v.

DAI Deutsches Aktieninstitut e.v. Zahl und Grundkapital der in Deutschland Zahl Grundkapital in Mio. M Zahl Grundkapital in Mio. RM Zahl der AG und KGaA Grundkapital der AG und KGaA in Mio. Euro 1886 2.143 4.876 1925 13.010 19.121 1960

Mehr

Der Arbeitsmarkt in den Landkreisen Barnim und Uckermark Chancen und Risiken

Der Arbeitsmarkt in den Landkreisen Barnim und Uckermark Chancen und Risiken Der Arbeitsmarkt in den Landkreisen Barnim und Uckermark Chancen und Risiken Daniel Porep Regionalbüros für Fachkräftesicherung Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachkräftemonitoring EUROPÄISCHE UNION Europäischer

Mehr

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Arbeitsmarktentwicklung und Fachkräftebedarf: Folgen für den ländlichen Raum?!

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Arbeitsmarktentwicklung und Fachkräftebedarf: Folgen für den ländlichen Raum?! Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Arbeitsmarktentwicklung und Fachkräftebedarf: Folgen für den ländlichen Raum?! Dr. Friederike Haase Abteilungsleiterin Arbeit, Qualifizierung,

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Unternehmen Arbeitsstätten D II - j Unternehmen Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern Unternehmensregister, Stand: 31.12.2008 Bestell-Nr.: D213 2008 00 Herausgabe: 11. Mai 2010 Printausgabe:

Mehr

Verdienste und Arbeitskosten

Verdienste und Arbeitskosten Statistisches Bundesamt Verdienste und Arbeitskosten in Deutschland 2014 Erscheinungsfolge: vierjährlich Erschienen am 25. Oktober 2016 Artikelnummer: 5622103149004 Ihr Kontakt zu uns: www.destatis.de/kontakt

Mehr

Erwerbstätige nach Wirtschaftszweigen

Erwerbstätige nach Wirtschaftszweigen Prozent 100 90 3,0 28,5 60,9 % 67,8 % 72,4 % 73,7 % 38.712 38.148 38.976 41.613 2,1 1,7 1,6 22,1 19,9 18,8 Anteil der Erwerbstätigen Land- und Forstwirtschaft, produzierendes Gewerbe (ohne ) 80 70 60 7,6

Mehr

Arbeitsmarktservice Burgenland

Arbeitsmarktservice Burgenland Arbeitsmarktservice Burgenland Medieninformation Der burgenländische Arbeitsmarkt im Mai 2009 Um ein Fünftel mehr Arbeitslose als im Vorjahr Als einziges Bundesland ein stabiles Beschäftigungsniveau Die

Mehr

BUSINESS OFFER - BUSINESS REQUEST. Unternehmensprofil - Beschreibung des Unternehmens

BUSINESS OFFER - BUSINESS REQUEST. Unternehmensprofil - Beschreibung des Unternehmens BUSINESS OFFER - BUSINESS REQUEST Unternehmensprofil - Beschreibung des Unternehmens Alle Felder sind obligatorisch - Die grau unterlegten Felder sind vertraulich und werden nicht veröffentlicht. Unternehmen:

Mehr

1. Indexreihen 5. 1.2 Durchschnittlicher Bruttostunden- und -monatslohn der Arbeiter im Produzierenden Gewerbe 6

1. Indexreihen 5. 1.2 Durchschnittlicher Bruttostunden- und -monatslohn der Arbeiter im Produzierenden Gewerbe 6 Statistischer Bericht N I - vj / 05 Verdienste und Arbeitszeiten im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich Thüringens April 2005 Bestell - Nr. 13 102 Thüringer Landesamt für Statistik Herausgeber:

Mehr

Verdienstabstand zwischen Frauen und Männern

Verdienstabstand zwischen Frauen und Männern Verdienstabstand zwischen Frauen und Männern Frauen verdienen 23% weniger als Männer Der Bruttostundenverdienst von Frauen lag nach den Ergebnissen der Verdienststrukturerhebung 2006 um 23% unter dem der

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/ Wahlperiode Ingenieurausbildung und Ingenieurlücken in Mecklenburg-Vorpommern

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/ Wahlperiode Ingenieurausbildung und Ingenieurlücken in Mecklenburg-Vorpommern LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/1801 5. Wahlperiode 29.09.2008 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Udo Pastörs, Fraktion der NPD Ingenieurausbildung und Ingenieurlücken in Mecklenburg-Vorpommern

Mehr

Pegel Köln 4/2012 Unternehmensgründungen im Städtevergleich 2008 bis

Pegel Köln 4/2012 Unternehmensgründungen im Städtevergleich 2008 bis Pegel 4/2012 Unternehmensgründungen im Städtevergleich 2008 bis 2011 1 Zum Inhalt des Pegels 4/2012 Zwischen 2008 und 2011 verzeichnete bei den Gewerbe-Neuanmeldungen entgegen dem -Trend (-2,8 %) und dem

Mehr

Kapitel 2 Messung wirtschaftlichen Wachstums

Kapitel 2 Messung wirtschaftlichen Wachstums Kapitel 2 Messung wirtschaftlichen Wachstums 2.1 Nominales Bruttoinlandsprodukt 2.2 Reales Bruttoinlandsprodukt 2.3 Preisbereinigtes Bruttoinlandsprodukt 2.1 Nominales Bruttoinlandsprodukt Nominales Bruttoinlandsprodukt

Mehr