VTD03-**-*-Ex. Technisches Datenblatt. Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VTD03-**-*-Ex. Technisches Datenblatt. Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff."

Transkript

1 Technisches Datenblatt VTD03-**-*-Ex Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001

2 2 VTD 03 - Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff Anwendung Die VTD03 sind Trägerfrequenz-Impulsverstärker mit Doppelabgriff für die ZHM Durchflussmesser. Aufgrund des weiten Frequenzbereichs (0.5 bis 5000 Hz) arbeiten sie mit allen ZHM. Die VTD03 geben entweder zwei Frequenzsignale mit einer 90 Phasenverschiebung für die echte Vor-/Rückerkennung oder die doppelte Frequenz und ein Richtungssignal aus. Das gewünschte Ausgangssignal kann einfach über zwei Schiebeschalter ausgewählt werden. Für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen gibt es eigensichere Versionen mit ATEX- und IECEx-Zulassung für Zone 1 und ccsaus-zulassung für Zone 0 und Division 1. Technische Daten Versorgungsspannung U B Ruhestrom Frequenzbereich 10 bis 30 V DC, geregelt 7 bis 30 V DC ( U, NAMUR Operation) 5 bis 10,5 V ( N ) < 2 ma 0,5 bis Hz Umgebungstemperatur -40 C up to +60 C Mediumstemperatur Gehäuse Abmessungen (w/o Anschluss) -40 C bis +80 C (Standardversion) -40 C bis +60 C (VTD03-xx-x-Ex) Aluminium l = 50 mm; b = 45 mm; h = 30 mm Schutzklasse IP 65 Ex-Schutz ATEX: II 2G Ex ia IIC T4 Gb IECEx: Ex ia IIC T4 Gb ccsaus: Class I, Div. 1, Groups A, B, C, D; T4 Ex ia IIC T4 Ga Class I, Zone 0 AEx ia IIC T4 Ga ATEX: II 3G Ex na IIC T4 Gc Elektrische Anschlüsse 2) 5-pin Stecker M12 SPEEDCON 1 = +UB 2 = f B / DIR 3 = 0 V 4 = f A / 2 x f 5 = n.c. 5-pin Stecker M (Option) = +UB 2 = f B / DIR 3 = 0 V 4 = f A / 2 x f 5 = nc ) Minimaler Abstand zwischen VTE-Gehäuse und Messzelle: 25 mm 2) Andere Stecker oder Anschlussbelegungen auf Anfrage.

3 VTD 03 - Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff 3 Ex-Versorgung Versorgungskreis (Pin 1 und 3) Ausgänge push/pull (Pin 2 und 3 / Pin 4 und 3) Spannung Strom Leistung effektive interne Kapazität Spannung Strom Leistung effektive interne Kapazität Ui=DC 30 V Ii = 120 ma Pi = 850 mw Ci = 8 nf Ui=30 V Ii = 24.6 ma Pi =185 mw Ci = 8 nf Ausgang (kurzschlussfest) Die Ausgangstreiber sind asymetrische Push-Pull Ausgangsstufen mit Schutzwiderständen von 720 Ω und 33 Ω (siehe Bild). Die High- und Low-Pegel ergeben sich zu: V high = V supply - 1 V Ω * I load V low = 0,5 V + 33 Ω * I load Die VTD03 können zwei Frequenzsignale f A und f B oder die doppelte Frequenz 2*f und das Richtungssignal DIR ausgeben. Bei positivem Durchfluss eilt f A gegenüber f B um 90 vor und DIR ist low. Art der Einstellung Schalten sie die Stromversorgung aus bzw. trennen Sie den VTD03 von der Stromversorgung. Lösen Sie die zwei Schrauben im Deckel und entfernen Sie den Deckel. Stellen Sie die zwei Schiebschalter auf die gewünschte Position. f B f A DIR 2f Standardeinstellung: f A, f B Schrauben Sie den Deckel wieder an und schließen Sie die Stromversorgung wieder an.

4 4 VTD 03 - Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff Maßzeichnung (mm)

5 VTD 03 - Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff 5 Typenschlüssel VTD03 - XX - X - Ex Durchflussmessertyp 1) ZHM01 10 ZHM01/1, 01/2 11 ZHM 01/3 13 ZHM02, ZHM 02/1 und ZHM ZHM04 40 ZHM05 50 Ausgabemodus + Anschluss 1) Steckverbinder M16, Push Pull (IEC60946) Steckverbinder M12, 5pin A-codiert Push Pull (IEC60946) A P Ex-protection Kein Schutz ATEX Zone 2 II 3G Ex na IIC T4 Gc Exn Voller Ex-Schutz ATEX: II 2G Ex ia IIC T4 Gb IECEx: Ex ia IIC T4 Gb CSA: Class I, Div. 1, Groups A, B, C, D AEx ia IIC Ta Class I, zone 0, AEx ia IIC T4 Ex 1) Andere Stecker / Pinbelegungen auf Anfrage Installationshinweise: Unbedingt einzuhalten sind a. Die Installationsbestimmungen für elektrische Betriebsmittel Die Installationsvorschriften für zugehörige eigensichere Betriebsmittel Die in der EG-Baumusterprüfbescheinigung enthaltenen»besonderen Bedingungen für einen sicheren Betrieb«. b. Der Verstärker ist so anzuordnen, dass die zulässige Umgebungstemperatur von 60 C keinesfalls überschritten wird. c. Bei den Kabeln ist darauf zu achten, dass die max. Induktivität und Kapazität der jeweiligen Spannung und Gasgruppe nicht überschritten wird. d. Bei Über- oder Unterschreiten des gültigen Messbereichs liegt an den Ausgängen kein gültiges Frequenzsignal an. e. Als Anschlussleitungen sind geschirmte Kabel zu verwenden. f. Die gelieferten Geräte sind grundsätzlich von einem Fachmann gemäß EMV-Gesetz anzuschließen. g. Änderungen an der Verdrahtung dürfen nur bei ausgeschalteter Versorgung durchgeführt werden.

6 Ansprechpartner KEM Hauptsitz Liebigstraße Karlsfeld Deutschland T F KEM Service & Reparaturen Wettzeller Straße Bad Kötzting Deutschland T F Weitere Distributoren & Partner finden Sie unter: KEM Küppers Elektromechanik GmbH Liebigstraße 5 D Karlsfeld Tel Fax Copyright KEM, Änderungen und Irrtümer vorbehalten,vtd03_d_de_151202_e002

VIE 03 (Ex) Technisches Datenblatt. Induktive Impulsverstärker mit Einzelabgriff.

VIE 03 (Ex) Technisches Datenblatt. Induktive Impulsverstärker mit Einzelabgriff. www.kem-kueppers.com Technisches Datenblatt VIE 03 (Ex) Induktive Impulsverstärker mit Einzelabgriff zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 VIE 03 (Ex) Induktive Impulsverstärker Anwendung Die VIE 03 sind

Mehr

Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001

Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 www.kem-kueppers.com info@kem-kueppers.com Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 VTE 02 - Trägerfrequenz-Impulsverstärker Anwendung Die VTE02

Mehr

TD-Ex. Technisches Datenblatt & Bedienungsanleitung. Trägerfrequenz-Verstärker mit Doppelabgriff

TD-Ex.  Technisches Datenblatt & Bedienungsanleitung. Trägerfrequenz-Verstärker mit Doppelabgriff www.kem-kueppers.com zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 Technisches Datenblatt & Bedienungsanleitung TD-Ex Trägerfrequenz-Verstärker mit Doppelabgriff TD-Ex_D_DE_141124_E001 Beschreibung Der Verstärker

Mehr

WT.02/WI.02 (Ex) Technisches Datenblatt. Programmierbare Vorortwandler mit Schnittstelle.

WT.02/WI.02 (Ex) Technisches Datenblatt. Programmierbare Vorortwandler mit Schnittstelle. www.kem-kueppers.com Technisches Datenblatt WT.02/WI.02 (Ex) Programmierbare Vorortwandler mit Schnittstelle zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 WT.02/WI.02 (Ex) Vorortwandler Anwendung Die Vorortwandler

Mehr

WIE. Technisches Datenblatt. Programmierbare Vorortwandler mit Schnittstelle.

WIE. Technisches Datenblatt. Programmierbare Vorortwandler mit Schnittstelle. www.kemkueppers.com Technisches Datenblatt WIE Programmierbare Vorortwandler mit Schnittstelle zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 WIE Programmierbare Vorortwandler Anwendung Der Vorortwandler WIE** ist

Mehr

Technisches Datenblatt WIE Vorortwandler mit Schnittstelle zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001

Technisches Datenblatt WIE Vorortwandler mit Schnittstelle zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 www.kemkueppers.com info@kemkueppers.com Technisches Datenblatt WIE Vorortwandler mit Schnittstelle zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 WIE Vorortwandler mit Schnittstelle Anwendung Der Vorortwandler

Mehr

FAS 100. Technisches Datenblatt. Schalttafelanzeigen mit Analog- und Frequenzausgang.

FAS 100. Technisches Datenblatt. Schalttafelanzeigen mit Analog- und Frequenzausgang. www.kem-kueppers.com Technisches Datenblatt FAS 100 Schalttafelanzeigen mit Analog- und Frequenzausgang zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 FAS 100 Schalttafel Anzeigen Anwendung Die Schalttafelanzeigen

Mehr

VTC / VIC Vorortanzeige

VTC / VIC Vorortanzeige www.kem-kueppers.com Technisches Datenblatt Ab Version: V06-12 VTC / VIC Vorortanzeige mit intergrierter Temperaturmessung, Frequenzund Analogausgang zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 VTC / VIC Vorortanzeige

Mehr

SCE. Technisches Datenblatt. Elektronische Linearisierung für Durchflussmesser mit Viskositätskompensation

SCE. Technisches Datenblatt.  Elektronische Linearisierung für Durchflussmesser mit Viskositätskompensation www.kem-kueppers.com Technisches Datenblatt SCE Elektronische Linearisierung für Durchflussmesser mit Viskositätskompensation zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 SCE Anwendung Die SCE-Familie kleiner,

Mehr

C-Flow Coriolis - KCE 8000 Serie

C-Flow Coriolis - KCE 8000 Serie www.kem-kueppers.com info@kem-kueppers.com zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 Technisches Datenblatt C-Flow Coriolis - KCE 8000 Serie Masse-Durchflussmesser Beschreibung Die Coriolis-Massedurchflussmesser

Mehr

Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A /00 02/2014

Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A /00 02/2014 Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A 80001940/00 02/2014 Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen Bestimmungsgemäße

Mehr

Technisches Datenblatt FAU 50 Frequenz-Analogwandler Certified according to DIN EN ISO 9001

Technisches Datenblatt FAU 50 Frequenz-Analogwandler Certified according to DIN EN ISO 9001 www.kem-kueppers.com Technisches Datenblatt Frequenz-Analogwandler Certified according to DIN EN ISO 9001 2 Frequenz-Analogwandler Beschreibung Der wandelt mikroprozessorgesteuert jede als Frequenz darstellbare

Mehr

Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A NN506A NN507A /00 08/2015

Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A NN506A NN507A /00 08/2015 Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A NN506A NN507A 80013497/00 08/015 Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Mehr

KVM-Vortex Wirbel-Durchflußmeßgeber

KVM-Vortex Wirbel-Durchflußmeßgeber KVM-Vortex Wirbel-Durchflußmeßgeber Küppers Elektromechanik GmbH KVM-Vortex Für Gase, Dampf und Flüssigkeiten Messung aggressiver und verschmutzter Medien Bis +400 C Mediumstemperatur Hohe Meßsicherheit

Mehr

zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 Technisches Datenblatt VTE* und VTE*-** (Ex) Trägerfrequenz-Impulsverstärker

zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 Technisches Datenblatt VTE* und VTE*-** (Ex) Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 Technisches Datenblatt VTE* und VTE*-** (Ex) Trägerfrequenz-Impulsverstärker Beschreibung... 3 Technische Daten... 3 Elektrischer Anschluss... 6 Maßzeichnungen... 7 Typenschlüssel...

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 7 mm

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 7 mm 0102 Bestellbezeichnung Merkmale 7 mm bündig Technische Daten Allgemeine Daten Schaltelementfunktion NAMUR Öffner Schaltabstand s n 7 mm Einbau bündig Ausgangspolarität NAMUR Gesicherter Schaltabstand

Mehr

/ 2014

/ 2014 Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Pegelsonde PS3xxA gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 1D / 1G 14001470.03 07 / 2014 Hinweise für den sicheren

Mehr

97100 Inline, 3/2 & 5/2 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile

97100 Inline, 3/2 & 5/2 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile 97 Inline, / & 5/ > Anschluss: / (ISO G/NPT) > Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe > Überschneidungsfreies Schalten, Umschaltfunktion auch bei kleinem Zuluftquerschnitt gewährleistet > Serienmäßige

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm 00 Bestellbezeichnung Merkmale 5 mm bündig Bis SIL gemäß IEC 6508 einsetzbar Zubehör V-G Kabeldose, M, -polig, konfektionierbar V-W Kabeldose, M, -polig, konfektionierbar V-G-N-M-PUR Kabeldose, M, -polig,

Mehr

ZHM...CT Serie. Technisches Datenblatt. Zahnrad-Durchflussmesser in Cartridge-Bauweise für Lackieranwendungen, spül- und gewichtsoptimiert

ZHM...CT Serie. Technisches Datenblatt. Zahnrad-Durchflussmesser in Cartridge-Bauweise für Lackieranwendungen, spül- und gewichtsoptimiert www.kem-kueppers.com info@kem-kueppers.com Technisches Datenblatt ZM...CT Serie Zahnrad-Durchflussmesser in Cartridge-Bauweise für Lackieranwendungen, spül- und gewichtsoptimiert zertifiziert gemäß DIN

Mehr

Messumformer-Speisegerät

Messumformer-Speisegerät JUMO GmbH & Co. KG Telefon: 49 661 6003-727 Hausadresse: Moritz-Juchheim-Straße 1, 36039 Fulda, Germany Telefax: 49 661 6003-508 Lieferadresse: Mackenrodtstraße 14, 36039 Fulda, Germany E-Mail: mail@jumo.net

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 4 mm. Gesicherter Schaltabstand s a ,88 mm Kenndaten Einbaubedingungen A. 20 mm B.

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 4 mm. Gesicherter Schaltabstand s a ,88 mm Kenndaten Einbaubedingungen A. 20 mm B. 0102 Bestellbezeichnung Merkmale Komfortreihe 4 mm nicht bündig Zubehör BF 12 Befestigungsflansch, 12 mm Technische Daten Allgemeine Daten Schaltelementfunktion NAMUR Schließer Schaltabstand s n 4 mm Einbau

Mehr

Trennstufen A3/1. Ex i Relais Modul Reihe

Trennstufen A3/1. Ex i Relais Modul Reihe > Für binäre Signal- und Steuerstromkreise > Eingänge oder Ausgänge eigensicher [Ex ia] IIC > Galvanische Trennung zwischen Eingängen und Ausgängen > Einsetzbar bis SIL 2 (IEC 61508) www.stahl.de 08578E00

Mehr

H 4011: (Ex)i-Schaltverstärker, sicherheitsgerichtet

H 4011: (Ex)i-Schaltverstärker, sicherheitsgerichtet H 4011 HI 803 014 D (1647) H 4011: (Ex)i-Schaltverstärker, sicherheitsgerichtet Mit galvanischer Trennung Für Näherungsschalter nach DIN EN 60947-5-6 (NAMUR) und Kontaktgeber Mit Leitungsschlussüberwachung

Mehr

Induktiver Schlitzsensor

Induktiver Schlitzsensor 0102 Bestellbezeichnung Merkmale 2 mm Schlitzweite Bis SIL3 gemäß IEC61508 einsetzbar Applikation Gefahr! In Sicherheits-Anwendungen muss der Sensor an einem qualifizierten Sicherheits-Schaltverstärker

Mehr

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Profibus PA Drucktransmitter gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 1D / 1G 704462 / 00 09/2008 Hinweise für den

Mehr

97100 Inline 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Kolbenschieberventil elektropneumatisch betätigt, indirekt gesteuert G 1/4, 1/4 NPT

97100 Inline 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Kolbenschieberventil elektropneumatisch betätigt, indirekt gesteuert G 1/4, 1/4 NPT 97 Inline /-, 5/- und 5/-Wege Kolbenschieberventil elektropneumatisch betätigt, indirekt gesteuert G /, / NPT Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Überschneidungsfreies Schalten, Umschaltfunktion

Mehr

Aufbau. Frontansicht. Schalter S1. Power Rail

Aufbau. Frontansicht. Schalter S1. Power Rail Temperatur-Repeater Merkmale Aufbau 1-kanalige Trennbarriere 4 V DC- (Power Rail) Eingang für Widerstand und RTD (Pt100, Pt500, Pt1000) Widerstandsausgang Genauigkeit 0,1 % für Pt100 Gehäusebreite 1,5

Mehr

EWS. Technisches Datenblatt. Eigensicheres Speisegerät und Trennverstärker.

EWS. Technisches Datenblatt. Eigensicheres Speisegerät und Trennverstärker. www.kem-kueppers.com info@kem-kueppers.com Technisches Datenblatt EWS Eigensicheres Speisegerät und Trennverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 EWS - Eigensicheres Speisegerät und Trennverstärker

Mehr

4 Remote I/O. Analog Output Modul HART Ex i Ausgänge, 8 Kanäle Reihe 9466/12

4 Remote I/O. Analog Output Modul HART Ex i Ausgänge, 8 Kanäle Reihe 9466/12 0 4 Remote I/O 8 Kanäle zur Ansteuerung von HART Regelventilen und Stellungsreglern Ausgänge eigensicher Ex ia IIC Galvanische Trennung zwischen Ausgängen und System Drahtbruch- und Kurzschlussüberwachung

Mehr

Betriebsanleitung Schaltverstärker N00..A N05..A / / 2014

Betriebsanleitung Schaltverstärker N00..A N05..A / / 2014 Betriebsanleitung Schaltverstärker N00..A N05..A 80009130 / 00 0 / 014 Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen 1 Verwendung Geräte, die eigensichere Stromkreise beinhalten,

Mehr

Anlagen- und Maschinenbau kundenspezifische Ausführungen Heizung, Lüftung, Klimatechnik

Anlagen- und Maschinenbau kundenspezifische Ausführungen Heizung, Lüftung, Klimatechnik DMP 4 Industrie- Druckmessumformer Ohne Medientrennung Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO Nenndrücke von 0... 0 mbar bis 0... 000 mbar Besondere Merkmale sehr gute Linearität geringer Temperaturfehler

Mehr

JUMO Ex-i Speise- und Eingangstrennverstärker

JUMO Ex-i Speise- und Eingangstrennverstärker Seite 1/5 JUMO Ex-i Speise- und Eingangstrennverstärker Kurzbeschreibung Der JUMO Ex-i Speise- und Eingangstrennverstärker 707530 ist für den Betrieb von im Ex-Bereich installierten eigensicheren (Ex-i)

Mehr

Strom- / Spannungsmesser Reihe 8402, 8403, 8405, 8404

Strom- / Spannungsmesser Reihe 8402, 8403, 8405, 8404 Strom- / > Schneller Messwertvergleich mit vorgegebenen Messgrößen > Lieferbare en, 8403 und 8402 www.stahl.de 10073E00 Die und von R. STAHL sind explosionsgeschützte, elektrische Komponenten mit einem

Mehr

APPVL INST F100 CRYO ETO ATEX DEUTSCH

APPVL INST F100 CRYO ETO ATEX DEUTSCH MMI-20020853 Version: AA Anzahl der Seiten: 7 Bemerkungen: DIESE KOMPONENTE MUSS DEN BEHÖRDLICHEN RICHTLINIEN ENTSPRECHEN. KEINE ÄNDERUNGEN OHNE VORHERIGE AUTORISIERUNG DURCH DIE GENEHMIGUNGSPLANUNG. Verfasser:

Mehr

Aufbau. Frontansicht. Power Rail

Aufbau. Frontansicht. Power Rail Repeater für Temperaturmessfühler Merkmale Aufbau 1-kanalige Trennbarriere 24 V DC-Versorgung (Power Rail) Eingang für RTD und Widerstand Widerstandsausgang Genauigkeit 0,1 % Frontansicht abziehbare Klemmen

Mehr

Technisches Datenblatt ZHM Serie Zahnrad-Durchflussmesser zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001

Technisches Datenblatt ZHM Serie Zahnrad-Durchflussmesser zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 www.kem-kueppers.com info@kem-kueppers.com Technisches Datenblatt ZHM Serie Zahnrad-Durchflussmesser zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 ZHM Serie - Zahnrad-Durchflussmesser Anwendung Zahnrad-Durchflussmesser

Mehr

Ethernet CPU Modul & Power Modul für Zone 1 / Div. 1 Reihe 9441/12 und 9444/12

Ethernet CPU Modul & Power Modul für Zone 1 / Div. 1 Reihe 9441/12 und 9444/12 www.stahl.de > Feldbusanschaltung Industrial Ethernet PROFINET, Modbus TCP oder EtherNet/IP mit 100 MBit/s > Redundante Ethernet- Anschaltung (Modbus TCP) möglich > Explosionsgeschützter, optisch inherent

Mehr

DMP 333. Industrie- Druckmessumformer für Hochdruck. Edelstahlsensor. Genauigkeit nach IEC 60770: Standard: 0,35 % FSO Option: 0,25 / 0,1 % FSO

DMP 333. Industrie- Druckmessumformer für Hochdruck. Edelstahlsensor. Genauigkeit nach IEC 60770: Standard: 0,35 % FSO Option: 0,25 / 0,1 % FSO DMP Industrie- Druckmessumformer für Hochdruck Edelstahlsensor Genauigkeit nach IEC 60770: Standard: 0,5 % FSO Option: 0,5 / 0, % FSO Nenndrücke Von 0... 00 bar bis 0... 600 bar Ausgangssignale -Leiter:...

Mehr

DMP 331. Industrie- Druckmessumformer für Niederdruck. Edelstahlsensor. Genauigkeit nach IEC 60770: Standard: 0,35 % FSO Option: 0,25% / 0,1%FSO

DMP 331. Industrie- Druckmessumformer für Niederdruck. Edelstahlsensor. Genauigkeit nach IEC 60770: Standard: 0,35 % FSO Option: 0,25% / 0,1%FSO DMP Industrie- Druckmessumformer für Niederdruck Edelstahlsensor Genauigkeit nach IEC 60770: : 0, % FSO Option: 0,% / 0,%FSO Nenndrücke von 0... 00 mbar bis 0... 60 bar Ausgangssignale -Leiter: 4... 0

Mehr

ZHM ST Serie. Technisches Datenblatt. Zahnrad-Durchflussmesser für schmierende, nicht schmierende, abrasive und korrosive Flüssigkeiten

ZHM ST Serie. Technisches Datenblatt. Zahnrad-Durchflussmesser für schmierende, nicht schmierende, abrasive und korrosive Flüssigkeiten www.kem-kueppers.com Technisches Datenblatt ZHM ST Serie Zahnrad-Durchflussmesser für schmierende, nicht schmierende, abrasive und korrosive Flüssigkeiten zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 ZHM ST Serie

Mehr

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-M12E-Y1X-H1141

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-M12E-Y1X-H1141 ATEX Kategorie II 1 G, Ex Zone 0 ATEX Kategorie II 1 D, Ex Zone 20 SIL2 gemäß IEC 61508 Gewinderohr, M12 x 1 Messing verchromt Bemessungsschaltabstand 90, in Verbindung mit Magneten DMR31-15-5 DC 2-Draht,

Mehr

97100 NAMUR. Technische Merkmale

97100 NAMUR. Technische Merkmale /2-, /2- und /-Wegeventile Betätigung: elektropneumatisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss: G /4, /4 NPT NAMUR Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Abluftrückführung (bei

Mehr

Aufbau MAU. MUX 4 Channels 8 Channels Zone 1

Aufbau MAU. MUX 4 Channels 8 Channels Zone 1 Multi-Input/Output für Schrankinstallation Merkmale Aufbau Für diskrete Eingänge und Ausgänge Montage in Zone 1/Div. 1, eigensicher Sensoren in Zone 0/Div. 1 Verbindung zum Feldbus nach FISCO oder Entity

Mehr

Neigungssensoren 1-dimensional, Messbereich

Neigungssensoren 1-dimensional, Messbereich Merkmale Baugrösse 50 mm MEMS kapazitives Messprinzip EN3849 konforme Firmware E konformes Design Schnittstelle CANopen, SAE J939, Analog Messbereich -dimensional: 0...360 Anschluss M2 und Kabel Schutzart

Mehr

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-EM12E-Y1X

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-EM12E-Y1X ATEX Kategorie II 1 G, Ex Zone 0 ATEX Kategorie II 1 D, Ex Zone 20 SIL2 (Low Demand Mode) gemäß IEC 61508, PL c gemäß ISO 13849-1 bei HFT0 SIL3 (All Demand Mode) gemäß IEC 61508, PL e gemäß ISO 13849-1

Mehr

(Y)TED Druckschalter. Eigenschaften -1 0 bar bis bar Robustes Edelstahlgehäuse für raue Umgebungsbedingungen Abrasions- und chemikalienbeständig

(Y)TED Druckschalter. Eigenschaften -1 0 bar bis bar Robustes Edelstahlgehäuse für raue Umgebungsbedingungen Abrasions- und chemikalienbeständig Eigenschaften -1 0 bar bis 0 00 bar Robustes Edelstahlgehäuse für raue Umgebungsbedingungen Abrasions- und chemikalienbeständig Eigensichere Ausführung (LCIE 0 ATEX 600 X) Zwei Ausgänge mit Schaltfunktion

Mehr

DMK 457 DMK 457. Druckmessumformer für Schifffahrt und Offshore

DMK 457 DMK 457. Druckmessumformer für Schifffahrt und Offshore TEMATEC GmbH Postadresse: Hausadresse: Telefon (+49) 0 22 42-8703-0 Postfach 26 Löhestr. 37 Telefax (+49) 0 22 42-8703-20 http: // www.tematec.de 53759 Hennef 53773 Hennef e-mail: team@ tematec.de Typenblatt

Mehr

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-EG08-Y1X

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-EG08-Y1X ATEX Kategorie II 1 G, Ex Zone 0 ATEX Kategorie II 1 D, Ex Zone 20 SIL2 gemäß IEC 61508 Gewinderohr, M8 x 1 Edelstahl, 1.4427 SO Bemessungsschaltabstand 78, in Verbindung mit Magneten DMR31-15-5 DC 2-Draht,

Mehr

FieldBarrier. F2D0-FB-Ex4.* Merkmale. Aufbau. Funktion. Anschluss. Trunk OUT. Trunk IN + - S. Spur 1. Spur 3. Spur 2. Spur 4. Zone 1/Div.

FieldBarrier. F2D0-FB-Ex4.* Merkmale. Aufbau. Funktion. Anschluss. Trunk OUT. Trunk IN + - S. Spur 1. Spur 3. Spur 2. Spur 4. Zone 1/Div. FieldBarrier FD0-FB-Ex.* Merkmale Aufbau Ausgänge Ex ia IIC FieldBarrier in Zone /Div. Geräte in Zone 0.../Div. Kurzschlussstrombegrenzung pro Ausgang Für FOUNDATION Fieldbus H und PROFIBUS PA Power, Com

Mehr

26360, NAMUR, 3/2, 5/2 & 5/3 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile

26360, NAMUR, 3/2, 5/2 & 5/3 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile 660, 8007 NAMUR, /, / & / > > Anschluss: G / oder Aufflanschausführung NAMUR > > Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe > > Handhilfsbetätigung mit/ohne Feststellung > > Einfacher Aufbau des Kolbenschieber-

Mehr

Induktiver Sensor BI10-M30-Y1X-H1141

Induktiver Sensor BI10-M30-Y1X-H1141 ATEX Kategorie II 1 G, Ex Zone 0 ATEX Kategorie II 1 D, Ex Zone 20 SIL2 (Low Demand Mode) gemäß IEC 61508, PL c gemäß ISO 13849-1 bei HFT0 SIL3 (All Demand Mode) gemäß IEC 61508, PL e gemäß ISO 13849-1

Mehr

ma-trennübertrager Reihe 9164

ma-trennübertrager Reihe 9164 > Ermöglicht die Zusammenschaltung von zwei ma-quellen und aktiven 2-Leiter Eingängen > Ideale Lösung zur Einbindung von 4-Leiter-Messumformer an speisende Analogeingänge > Eingang eigensicher oder in

Mehr

Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise)

Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise) Temperaturmeßtechnik Geraberg GmbH Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise) Widerstandsthermometer System V...s Widerstandsthermometer für Temperaturen bis 150 C Gerätegruppe : II Gerätekategorie

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

Grenzsignalgeber Typ 4747

Grenzsignalgeber Typ 4747 Grenzsignalgeber Typ 4747 Anwendung Grenzsignalgeber mit induktiven oder elektrischen Grenzkontakten in Zündschutzart Ex d druckfeste Kapselung oder Ex ia Eigensicherheit zum Anbau an pneumatische Hubantriebe

Mehr

4 Remote I/O. Digital Output Modul 4-Kanal Ausführung Reihe 9475/ ab Rev. F

4 Remote I/O. Digital Output Modul 4-Kanal Ausführung Reihe 9475/ ab Rev. F 4 Remote I/O Digital Output Modul 4-Kanal Ausführung 4 Kanäle für Ex i Magnetventile, Piezo- und Boosterventile Ausgänge eigensicher Ex ia IIC Zusätzlicher Eingang für Anlagen-AUS" verfügbar (gem. IEC

Mehr

Steckvorrichtungen SolConeX 16 A Reihe 8570

Steckvorrichtungen SolConeX 16 A Reihe 8570 www.stahl.de > / Schalter 16 A > Großer Schaltergriff mit deutlicher Schaltstellungsanzeige abschließbar in 0- und I-Stellung mit Vorhängeschloss > Optimale Kontaktierung durch selbstreinigende amellenkontakte

Mehr

Sensorboxen SRBE Merkmale und Lieferübersicht

Sensorboxen SRBE Merkmale und Lieferübersicht Sensorboxen SRBE Sensorboxen SRBE Merkmale und Lieferübersicht Funktion SRBE Sensorboxen dienen zur elektrischen Rückmeldung und Kontrolle der Stellung von Prozessventilen, die mit pneumatischen Schwenkantrieben

Mehr

2 Sicherheitsbarrieren

2 Sicherheitsbarrieren Sicherheitsbarrieren Reihe 00 Breites Programm für alle Standardanwendungen der Automatisierung Flexibel und platzsparend ein- und zweikanalige Ausführung verfügbar Zeitsparende Montage durch gleichzeitiges

Mehr

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild 660, 8007 NAMUR /-, /- und /-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G/ mit NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Handhilfsbetätigung mit/ohne Feststellung

Mehr

3 Ex i Trennstufen. Messumformerspeisegerät mit Ausgang 0/4 ma ma passiv mit HART (Feldstromkreis Ex i) Typ 9160/

3 Ex i Trennstufen. Messumformerspeisegerät mit Ausgang 0/4 ma ma passiv mit HART (Feldstromkreis Ex i) Typ 9160/ 3 Ex i Trennstufen Messumformerspeisegerät mit Ausgang 0/4 ma... 20 ma Feldstromkreis Ex i) Passiver Ausgang Für 2-, 3-Leiter Messumformer, 2-Leiter HART Messumformer und ma-quellen geeignet Eingang eigensicher

Mehr

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild 660, 8007 NAMUR /-, /- und /-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G/ mit NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Handhilfsbetätigung mit/ohne Feststellung

Mehr

HBC Ex-Systeme (ATEX)

HBC Ex-Systeme (ATEX) HBC Ex-Systeme (ATEX) Gerätekategorie (Zone) M2 2G (Zone 1) 3G (Zone 2) 2D (Zone 21) 3D (Zone 22) Gruppe IIB IIC IIB IIC I M2 Ex ia I Mb II 2G Ex ia IIB T4 Gb II 2G Ex ia IIB T4 Gb II 2D Ex ia IIIC T100

Mehr

Messgaspumpen P1.3. Analysentechnik

Messgaspumpen P1.3. Analysentechnik Analysentechnik Messgaspumpen P1.3 Auch in explosionsgefährdeten Anlagen der chemischen Industrie, der Petrochemie oder der Biochemie ist die Gasanalyse der Schlüssel zum sicheren Betrieb. Viele der in

Mehr

Beschleunigungssensoren Mit SIL2/PLd Relaisausgang zur Grenzwertüberwachung Analog / CANopen

Beschleunigungssensoren Mit SIL2/PLd Relaisausgang zur Grenzwertüberwachung Analog / CANopen Merkmale Beschleunigungssensor für Sicherheitsanwendungen Sichere Grenzwertüberwachung mit Relaisausgang gemäss SIL2/PLd Ausgabe der Beschleunigung über Analog / CANopen Redundante 3-Achsen MEMS basierte

Mehr

Speisegeräte und Trennverstärker

Speisegeräte und Trennverstärker Speisetrenner HART Übersicht Ex i 4... 20 ma Lastwiderstand R L 0... 600 Ω (Klemme 1+/2-) 0... 39 Ω (Klemme 3+/2-) (mit internem 221 Ω Widerstand für HART) Restwelligkeit 40 μa eff Leerlaufspannung 15,5

Mehr

Trennstufen A3/1. Vibrationsmessumformer Speisegerät Reihe 9147. www.stahl.de

Trennstufen A3/1. Vibrationsmessumformer Speisegerät Reihe 9147. www.stahl.de > Für Schwingungs-, Beschleunigungs- und Geschwindigkeitssensoren in 2-und 3-Leiter Ausführung > Platzsparende zweikanalige Variante > Signalfrequenzen bis zu 50 khz > Einfache Einstellung über frontseitige

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm 0102 Bestellbezeichnung Merkmale 5 mm nicht bündig Bis SIL2 gemäß IEC 61508 einsetzbar Technische Daten Allgemeine Daten Schaltelementfunktion NAMUR Öffner Schaltabstand s n 5 mm Einbau nicht bündig Ausgangspolarität

Mehr

HBC-Funksysteme mit Ex-Zulassung (ATEX)

HBC-Funksysteme mit Ex-Zulassung (ATEX) HBC-Funksysteme mit Ex-Zulassung (ATEX) Gerätekategorie (Zone) M2 2G (Zone 1) 3G (Zone 2) 2D (Zone 21) 3D (Zone 22) I M2 Ex ia I Mb II 2G Gb II 2G Gb II 2D Ex ia IIIC T100 C Db II 2D Ex ia IIIC T100 C

Mehr

Baureihe /2-Wege-Ventile DN 1,5 bis DN 6 Direkt gesteuerte Sitzventile Elektromagnetisch betätigt Anschluss G 1/4 Betriebsdruck 0 bis 40 bar

Baureihe /2-Wege-Ventile DN 1,5 bis DN 6 Direkt gesteuerte Sitzventile Elektromagnetisch betätigt Anschluss G 1/4 Betriebsdruck 0 bis 40 bar /-ege-ventile DN,5 bis DN 6 Direkt gesteuerte Sitzventile Elektromagnetisch betätigt Anschluss G /4 Betriebsdruck 0 bis 40 bar Beschreibung Magnetventil für neutrale, gasförmige und flüssige Fluide* Fluidtemperatur:

Mehr

Betriebsanleitung für Drucktaster QX-0201

Betriebsanleitung für Drucktaster QX-0201 Betriebsanleitung für Drucktaster QX-0201 Ziel dieser Anleitung: Bei Arbeiten im explosionsgefährdeten Bereich hängt die Sicherheit des Personals davon ab, dass alle relevanten Sicherheitsregen eingehalten

Mehr

Einachsiger Beschleunigungssensor

Einachsiger Beschleunigungssensor Beschleunigung Einachsiger Beschleunigungssensor Hochtemperatur Beschleunigungssensor 260 C Type 8205B Der Beschleunigungssensor vom Typ 8205B dient zur Langzeitüberwachung von Vibrationen in rauen Umgebungsbedingungen

Mehr

LWL-Feldbus-Trennübertrager Reihe 9186

LWL-Feldbus-Trennübertrager Reihe 9186 www.stahl.de LWL-Feldbus-Trennübertrager > Einfache Installation und Wartung durch: Inhärent sichere optische Schnittstelle Eigensicherer Busanschluss über RS-485 IS (PNO) > Hohe Verfügbarkeit durch: Aufbau

Mehr

Trennstufen Schaltverstärker Feldstromkreis Ex i ISpac 9170/ s Art. Nr

Trennstufen Schaltverstärker Feldstromkreis Ex i ISpac 9170/ s Art. Nr 9170/21-12-21s 203281 Grundfunktion: Binär- / Digital-Eingang, 1 und 2 Kanäle.Die werden zum eigensicheren Betrieb von z.b. Kontakten, Initiatoren nach EN 60947-5-6 (NAMUR), Optokopplerausgängen usw. eingesetzt.die

Mehr

Gasflaschenwaage Typ GCS-1

Gasflaschenwaage Typ GCS-1 Elektronische Druckmesstechnik Gasflaschenwaage Typ GCS-1 WIKA Datenblatt PE 87.19 Anwendungen Füllstandsmessung von Flüssiggasen in Gaskabinetten und Gasversorgungssystemen Füllstandsmessung bei Chemieversorgungen

Mehr

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO IMK P Industrie- Druckmessumformer Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO Nenndrücke von 0... 60 bar bis 0... 400 bar Ausgangssignale -Leiter:

Mehr

Ein-Kanal-Sicherheitsbarrieren Reihe 9001

Ein-Kanal-Sicherheitsbarrieren Reihe 9001 Ein-Kanal-Sicherheitsbarrieren Reihe 9001 > Breites Programm für alle Standardanwendungen der Automatisierung > Flexibel und platzsparend ein- und zweikanalige Ausführung verfügbar > Zeitsparende Montage

Mehr

97100 NAMUR 3/2, 5/2 & 5/3 Wege Kolbenschieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert NAMUR-Flanschbild, G 1/4, 1/4 NPT

97100 NAMUR 3/2, 5/2 & 5/3 Wege Kolbenschieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert NAMUR-Flanschbild, G 1/4, 1/4 NPT 97 NAMUR /, / & / Wege Kolbenschieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert NAMUR-Flanschbild, G /, / NPT Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Abluftrückführung (bei -Wege-Funktion)

Mehr

Induktiver Sensor BI1.5-EG08-Y1-H1341

Induktiver Sensor BI1.5-EG08-Y1-H1341 ATEX Kategorie II 1 G, Ex Zone 0 ATEX Kategorie II 1 D, Ex Zone 20 SIL2 (Low Demand Mode) gemäß IEC 61508, PL c gemäß ISO 13849-1 bei HFT0 SIL3 (All Demand Mode) gemäß IEC 61508, PL e gemäß ISO 13849-1

Mehr

TRICOR Serie TCM Coriolis Massendurchflussmesser

TRICOR Serie TCM Coriolis Massendurchflussmesser TRICOR Serie TCM Coriolis Massendurchflussmesser Technisches Datenblatt TCM_E68_D_DE_150122_E005 TRICOR - Coriolis Massendurchflussmesser Beschreibung Die TRICOR Massendurchflussmesser messen gleichzeitig

Mehr

Ventile Zubehör. Pneumatik. Zubehör 552-Namur Adapterplatten. Batterieleisten. Gerätesteckdosen VENTILE PNEUMATIKZYLINDER DRUCKLUFTAUFBEREITUNG

Ventile Zubehör. Pneumatik. Zubehör 552-Namur Adapterplatten. Batterieleisten. Gerätesteckdosen VENTILE PNEUMATIKZYLINDER DRUCKLUFTAUFBEREITUNG Ventile 552-Namur Adapterplatten Batterieleisten Seite 60 Seite 61-62 Reihengrundplatte Magnetspulen Seite 63 Seite 64-65 Gerätesteckdosen Seite 66-68 552-Namur Adapterplatte für Einsatz bei Spulen Typ

Mehr

Eigensichere Pegelsonde Für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen Typ IL-10

Eigensichere Pegelsonde Für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen Typ IL-10 Elektronische Druckmesstechnik Eigensichere Pegelsonde Für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen Typ IL-10 WIKA Datenblatt PE 81.23 GL weitere Zulassungen siehe Seite 6 Anwendungen Abwasseraufbereitung

Mehr

/ / 2012

/ / 2012 Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Temperatursensoren gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 3D/3G TS502A, TS522A 706291 / 00 11 / 2012 Hinweise für

Mehr

FDM223-Ex Handfeuermelder

FDM223-Ex Handfeuermelder FDM223-Ex Handfeuermelder Adressiert (FDnet-Ex/C-NET-Ex) Für explosionsgefährdete Bereiche Sinteso Cerberus PRO Handfeuermelder zum adressierten Sinteso FS20 und Cerberus PRO FS720- Brandmeldesystem Handfeuermelder

Mehr

Temperaturbereich -60 C +105 C

Temperaturbereich -60 C +105 C Montageanleitung 1 2 3 4 5 6 7 1. Anschlussstutzen 2. Innere Dichtung 3. Armierungskonus 4. Klemmring 5. Zwischenstutzen 6. Äußere Dichtung 7. Überwurfmutter Temperaturbereich -60 C +105 C Schutzart Zulassungsdetails:

Mehr

ATM.1ST/N/Ex - Eigensichere Hoch Präzisions Pegelsonde ATEX / IECEx Zertifiziert

ATM.1ST/N/Ex - Eigensichere Hoch Präzisions Pegelsonde ATEX / IECEx Zertifiziert Eigensicherer Drucktransmitter für Füllstand ATM.1ST/N/Ex - Eigensichere Hoch Präzisions Pegelsonde ATEX / IECEx Zertifiziert KUNDENVORTEILE Zertifikate: ATEX & IECEx Höchste Präzision über den gesamten

Mehr

/2-Wege Kolbenventile

/2-Wege Kolbenventile > > Anschluss: DN 15,... 1 > > Hochdruck-Magnetventile > > Weitere Kundenlösungen auf Anfrage Technische Merkmale Medium: Komprimiertes Erdgas (CNG) Schaltfunktion: Normal geschlossen Ausführung: Elektromagnetisch,

Mehr

Dieser Montagesatz der Warnanlage LAL-SRW-PF-01 beinhaltet:

Dieser Montagesatz der Warnanlage LAL-SRW-PF-01 beinhaltet: Die Warnanlage LAL-SRW-PF-01 ist eine Alarmeinrichtung für Leichtflüssigkeitsabscheider (Benzin- und Ölabscheider) mit einer Zulassung für den Betrieb im explosionsgefährdeten Bereich Zone 0. Sie dient

Mehr

Serie NAMUR, 3/2 & 5/2 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile

Serie NAMUR, 3/2 & 5/2 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile Serie 9700 NAMUR, / & / > > Anschluss: G/, / NPT, NAMUR Interface > > Überschneidungsfreies Schalten > > Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe > > /- oder /-Wegefunktion in einem Ventil > > Handhilfsbetätigung

Mehr

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-EG08-Y1X-H1341

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-EG08-Y1X-H1341 ATEX Kategorie II 1 G, Ex Zone 0 ATEX Kategorie II 1 D, Ex Zone 20 SIL2 (Low Demand Mode) gemäß IEC 61508, PL c gemäß ISO 13849-1 bei HFT0 SIL3 (All Demand Mode) gemäß IEC 61508, PL e gemäß ISO 13849-1

Mehr

POSIROT. PRAS20 Magnetischer Winkelsensor. Magnetische Winkelsensoren. Datenblatt

POSIROT. PRAS20 Magnetischer Winkelsensor. Magnetische Winkelsensoren. Datenblatt Magnetische Winkelsensoren PRAS20 Magnetischer Winkelsensor Datenblatt PRAS20 Copyright ASM GmbH Am Bleichbach 18-24 85452 Moosinning Die angegebenen Daten in diesem Datenblatt dienen allein der Produktbeschreibung

Mehr

Prüf- und Zertifizierungsstelle ZELM ZELM 03 ATEX 0128 X

Prüf- und Zertifizierungsstelle ZELM ZELM 03 ATEX 0128 X (1) EG-Baumusterprüfbescheinigung (2) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen Richtlinie 94/9/EG (3) EG-Baumusterprüfbescheinigungsnummer 03 ATEX 0128

Mehr

Explosionsgeschütztes Kombinationssignal 110 db (A) / 5 Joule Reihe YL60

Explosionsgeschütztes Kombinationssignal 110 db (A) / 5 Joule Reihe YL60 Reihe www.stahl.de > Omnidirektionale Hupe mit hoher Lautstärke 110 db (A) / 1 m > 5 Joule xenon Blitzleuchte > 2-Stufenalarm, eigenständig auswählbare zweite Stufe > Serienmäßig nach IP66 > Aluminiumgehäuse

Mehr

nach neuesten Standards

nach neuesten Standards SK-K-Ex-Active Die Kabelverschraubung aus Polyamid für den explosions gefährdeten Bereich nach neuesten Standards SK-K-Ex-Active Die Vorteile auf einen Blick: RoS + halogenfrei + abriebfeste Beschriftung

Mehr

Kombination Drehgeber und Tachogenerator kombiniert Vollwelle mit EURO-Flansch B Impulse pro Umdrehung

Kombination Drehgeber und Tachogenerator kombiniert Vollwelle mit EURO-Flansch B Impulse pro Umdrehung Merkmale Kompaktes, robustes Druckguss-Gehäuse Flanschdose mit Metall-Rundsteckverbinder EURO-Flansch 10, Vollwelle ø11 mm Temperaturkompensation der Tachospannung serienmässig 10...60 mv pro U/min Optional

Mehr

Befehlsgerätesystem Reihe ConSig 8040

Befehlsgerätesystem Reihe ConSig 8040 www.stahl.de > Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyesterharz > Modular aufgebaut > 3 Baugrößen > Einzelgeräte zu größeren Einheiten kombinierbar > Standard- und kundenspezifische Ausführungen > Mit Kontaktelementen

Mehr

Elektrischer Stellungsrückmelder für Antriebsgröße Ø mm

Elektrischer Stellungsrückmelder für Antriebsgröße Ø mm Elektrischer Stellungsrückmelder für Ø 40-125 mm Typ 1062 kombinierbar mit Einfach einzubauen, anpass- oder nachrüstbar Selbstjustierender Schaltnocken für Stellung Zu LEDs geben Rückmeldung zu Betriebsbereitschaft

Mehr

Schaltdifferenz Nicht einstellbar Zulassung / Konformität EN / EN : Typ 2.B.H EN , EN Zone 1 und 2, 21 und 22

Schaltdifferenz Nicht einstellbar Zulassung / Konformität EN / EN : Typ 2.B.H EN , EN Zone 1 und 2, 21 und 22 Pressostat Die Schweizer Trafag AG ist ein führender, internationaler Hersteller von qualitativ hochwertigen Sensoren und Überwachungsgeräten zur Messung von Druck und Temperatur. x Anwendungen Explosionsgefährdete

Mehr