Rolf Rößler. Indirekter Vertrieb und

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rolf Rößler. Indirekter Vertrieb und"

Transkript

1 Telekommunikationsanbieter in Südwestfalen und ihr regionales Angebot Namentliche Listung Basis: Befragung von Unternehmen in gewerblichen Agglomeration - Produktbezeichnungen nach Angaben der Nutzer, daher ohne Gewähr Stand: 22. Juli 2013 J:\20-2 Multimedia und E-Business\Breitband SW\2013\BB_Anbietermatrix.doc Unternehmen Anschrift (u.u. regional) 1&1 Internet AG Elgendorfer Str Montabaur Ansprechpartner Kontaktdaten ADTG Allgemeine Telefondienstleistungs GmbH Grünauer Fenn Rathenow Telefon Telefax AT&T Business Deutschland Global Customer Support Centre: ARCOR AVAYA GmbH & Co. KG DBD Deutsche Breitband Dienste GmbH Siehe Vodafone Eiserfeldstr Siegen Vangerowstr Heidelberg Telefon : Peter Krenzer 0271/ Deutsche Telekom Vertrieb Mittelstand Bathestr Köln T-Systems Hohe Str. 80 T-Mobile Deutschland GmbH Dortmund Barthelstr Köln Rolf Rößler Thomas Rennen 0231/ Christoph Zin 0221/ Florianstr Dortmund Jürgen Stoller 0231/ Telekom Deutschland GmbH Landgrabenweg Bonn Gregor Theißen 0211/ Indirekter Vertrieb und Reinhard Rohleder (Tel.) Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen Bahnhofstraße 18, Hagen Postfach 42 65, Hagen Telefon ( ) Fax ( ) Internet Durchwahl: Telefon ( ) Fax ( )

2 Service Region West Infrastrukturvertrieb Reinhard Rohleder Am Mühlengraben 11, Winterberg (Fax) (Mobil) DOKOM Gesellschaft für Telekommunikation mbh (für MK-Net) Vertrieb Großkunden Region West Florianstr Dortmund Stockholmer Allee Dortmund Thomas Hennecke 02351/ MB&T Migration, Beratung & Training Gesellschaft für Datenverarbeitungssyst eme mbh Brausestrasse 13-15, Iserlohn Tel: 02371/786-0 Fax: 02371/ PIRONET NDH AG Von-der-Wettern-Str. 27 D Köln-Porz Tel.: / Fax: / Plus.line AG Mainzer Landstraße Frankfurt/ Main QSC AG Mathias-Brüggen-Str Köln WLL KruppStr Düsseldorf Patrick Karlisch 0211/ Strato AG Pascalstraße Berlin Tele2 Communication Services TELE2 GmbH In der Steele Düsseldorf 0185 / Unitymedia GmbH Aachener Str Köln Reinhard Winter Verizon Business - Niederlassung Dortmund - Datacenter Dortmund Sebrathweg Dortmund Tel:

3 Versatel West- Deutschland GmbH Vodafone D2 GmbH Niederlassung Nord- West Unterste-Willms-Str Dortmund Kammerstück Dortmund Michael Duell Markus Munkenbeck 0231/ om Vodafone AG & Co. KG Region Mitte-West Thea-Leymann-Str Essen Herr Grossmann Bereichleiter Vertrieb Fred Schirrmeister (Netzplanung) Jörg Vos Jan-Gregor Lowinski 0201/ Netze in Städten und Gebieten Stadt/Kommune Gebiet Festnetz- Anbieter Produkt Bandbreite (Bezeichnungen auf Basis von Unternehmensantworten) Mobilfunk (SIHK-Ermittlung; jeweils höchst) Hagen Bandstahlstr., Rohrstr. Arcor - Anlagenanschluss+DSL DSL 2000 Arcor - Business DSL ARCOR DSL 2 MB Arcor DSL Arcor DSL 1000 Arcor Flat Rate 1000 HP CC Ethernet 10 Mb QSC 2 Mb Tele2 DSL Komplett 1Mb/128 Kbits Telekom BusinessCall Telekom Business-DSL 1028/128 Telekom Call+Surf Comfort 768 kb Telekom DSL Telekom DSL flat 768 kb T-Online 1 Mb T-Systems T-DSL kb Versatel DSL 2Mbt T-Mobile Volmarsteiner Str. Arcor - Internet Connect - 2 Mb Arcor - Internet flat Strato- Strato Premium X 3 - Telekom - DSL Telekom - DSL T-Systems - Business Basic Complete Versatel - VT internet sdsl - 2 Mb Versatel - VT internet sdsl plus - 4 Mb T-Mobile 3

4 Halver Oeckinghausen 1&1 DSL 1000 DOKOM DSL Flat 2333 up/447 down T-Com DSL Business 1.5 T-Com Standleitung 2.0 Telekom DSL-Flatrate MB Telekom Flatrate MB Telekom TDSL 1000 sym. T-Online DSL-Flat T-Kom DSL Vodafone D2 GSM Vodafone D2 Edge T-Mobile Löhbach/Weißenpferd Telekom - Intercom - 2 Mb Telekom - DSL - 2 Mb T-Com - T-DSLBusiness T-Mobile T-Mobile Menden Hämmer 1&1 DSL 368 Kb Telekom N.N. 750 DSL T-Com DSL down 760/up 128 Telemark - Glasfaser Hämmer-Riekenbrauk Telemark -Glasfaser Horlecke Telemark - Glasfaser Neuer Bahnhof Telemark - Glasfaser Ennepetal Oberbauer T-Online ISDN T-Com DSL flat 384 kbit Telekom Business flat 376 kb Telekom DSL DTAG Standard Fest 155 Versatel Standard Fest 2 Versatel SDSL 2 Vodafone D2 Edge T-Mobile T-Mobile T-Mobile Oelkinghausen 1+1/DSL Plus Comfort V KB 1+1 DSL T-Mobile AOL DSL Arcor Company Dialog 192/192 KB Arcor telefon-flat Arcor Internet 2000 Telekom Internetbusiness 2 MB Telekom DSL 1536 kb Telekom T-Dsl Business kbitt Telekom call+surf comfort Telekom DSL Business Telekom call+surf comfort T-Online Bussiness Call 551 T-Systems T-DSL Business Flatrate: T-Systems Company Connect 2 Mb + 10 Mb Versatel -? 2000 Versatel ADSL 2000 XS Versatel ADSL

5 Versatel No Limit Versatel VT Internet SDSL 2 MB Versatel Flatrate DSL Versatel vt easy one 4 Mb Nachrodt -Wiblingwerde- Alter Sportplatz/Opperhusen Lüdenscheid Altenaer Str. 1&1 DSL kbits Telekom DSL T-Online Flatrate- 1 T-Systems Company connect 2 MB Telekom - DSL 1000 Telekom - Surf Comfort T-Online kb T-Online - ISDN Mb Unitymedia Kabelanschluss Auf dem Schüffel T-Com DSL Business (nur vorh.) T-Systems Company Connect 2 Standleitung T-Systems Business Complete 6 Lösenbacher Landstr. T-Com - DSL 2000 T-Com - S-DSL T-Com - T-DSL Business Telekom - T-DSL - 3 Mb Freisenberg 1&1 - DSL 768 ARCOR - DSL 6000 Flat ARCOR DSL AT&T - 32 Mb AT&T - DSL - 2 Mb Deutsche Telekom - T-DSL NTT Cable GmbH - DSL QSC - Q-DSL office - 16 Mbit/s QSC - Q-DSLmax T-Com - Company-Connect - SDSL 2000 T-Com - DSL T-Com - DSL Mb T-Com - DSL Mb T-DSL T-DSL Business Telecom - DSL Telecom - T-Dsl Business Telekom Telekom - Business Complete Telekom - Cal+Surf Telekom - Calland Surf - DSL 6000 Telekom - Company Connect Telekom - Company Connect - 4 Mb Telekom - complete T-ISDN/DSL Telekom - DSL Telekom - DSL Telekom - DSL Telekom - DSL flat Telekom - DSL Flat Telekom - Flatrate T-Mobile T-Mobile T-Mobile T-Mobile 5

6 Telekom - T-Com Business Flat Telekom - T-DSL Telekom - T-DSL Telekom - T-DSL - Business Telekom - T-DSL-Anlagenans T-Kom - T-DSL Business T-Online - DSL ADSL 3000 T-Systems - 10 Mb T-Systems - ADSL Business - 1,5 Mb T-Systems - T-Business T-Systems - T-DSL Versatel - VT easy one Vodafone - MPLS - 2 Mb Vodafone-ARCOR - DSL Telemark - Glasfaser Bellmerei T-Com - Call+Surf Comfort T-Com - ISDN Business T-Online - DSL 2000 T-Systems - Company Connect - 34 Mb Nottebohmstr. Telemark - Glasfaser Wibschla Telemark - Glasfaser Heedfeld (ab Ende 2013) Telemark - Glasfaser Wetter Meinerzhagen Schöllinger Feld Plusline S-DSL 4 Telekom Business Call -?t Telekom DSL Telekom T-DSL Business Kb T-Online - Call& Surf Comfort Plus 2 s T-Online T-DSL Versatel S-DSL- 2 Am Rottland T-Com/T-Home Kbits T-Home Business Basic 1,92 Mb T-Online call+surf comfort dsl Darmche ARCOR - SDSL/MPLS - 1 Mb T-Com - Business Basis DSL d/160 u T-Com DSL - max Telekom - Business Basic Complett Telekom - T-DSL Business Telekom - T-DSL Business T-Systems - S-DSL - 1 Mb Eisenweg/Auf der Koppel T-Online - 2xCall&Surf - DSL 2000 Telekom - DSL Telekom - DSL flat Telekom - Business Basic Complete (2000) Telekom - Company Connect - 2 Mb T-Mobile T-Mobile T-Mobile T-Mobile T-Mobile Plettenberg Bannewerth 1&1 DSL

7 Köbbinghausen Ohle 1&1 DSL 6000 T-Mobile T-Com DSL Business &1 - ADSL (effekt: 1700) AT&T - ADSL /384 QSC - DSL Mb T-Com - Call&Surf Comfort - 1 Mb T-Com - T-DSL Business Telecom - T-DSL Telekom - Company Connect - 2 Mb + Flat. Telekom - Company Connect - 2 Mb sym. Telekom - DSL Telekom - DSL Telekom - DSL kb Telekom - Flat DSL T-Home - Call&Surf Comfort Plus - DSL 2000 T-Online - DSL T-Systems - 2 Mb? - - T-Systems - Company Connect - 2 Mb T-Systems - MPLS - 2 Mb T-Systems - T-DSL Mb ADSL DSL Deutsche Telekom - T-DSL Business Telekom - DSL Telekom - T-DSL Business T-Systems - T-DSL T-Systems - T-DSL 6000 T-Systems - T-DSL effekt: 3072 kb T-Systems. Interselect - 34 Mb Balve Sprockhövel Brobbecke Freenet DSL kbit T-Com Business ADSL 768 T-Com Business SDSL 768 T-Online Call&Surf 384 kbit T-Systems T-DSL Business asym. 768 kbit T-Systems T-DSL Business sym. 768 kbit Glärbach Telecom - DSL 1000 Telekom - Call+Surf Telekom - DSL Telekom - DSL - 512/1024 T-Online - Business - 2 Mb T-Online - DSL Am Leveloh ARCOR Internet flat T-COM Business DSL 3500 T-COM T-DSL Business Telekom DSL Telekom T-flat 2 down: ;up:4.000 Telekom T-flat 4 down: ;up:4.000 Telekom T-flat 4 down: ;up:4.000 T-Mobile GSM/GPRS Vodafone D2 - T-Mobile: GSM/GPRS T-Mobile 7

8 T-Online Flat (aber real:3.000) Versatel Versatel Flat one down: ;up:4.000 Kierspe Schalksmühle Osemund 1&1 DSL kbit 1&1 Surf &Phone T-Com Call&Surf Comfort T-Com- Business Complete flat T-Online DSL T-Online DSL Flat T-Online ISDN unter /demn (?) T-Systems DSL Ramsloh 1&1 DSL &1 DSL 2000 Dokom 2 MB Dokom Standleitung 2048/2048 MK-Netzdienste MK-InterConnect DSL 2048 sym. T-Com Business Complete 1 MB Telekom Company Connect 2 MB Telekom DSL Telekom T-Interconnect 2 MB T-Systems Business 1 MB T-Mobile GSM/GPRS/EDGE T-Mobile GSM/GPRS Breckerfeld Herdecke Südl. Königsheide 1& 1 4 DSL Office & 1 DSL Office T-Online 16+ T-Systems T-DSL 1000 T-Systems T-DSL Business 6000 T-Systems T-DSL Business Complete 2000 Gahlenfeld I+II Arcor DSL-flat T-Com Business Call 501 T-Com Country Connect 10 Mb T-DSL Telekom DSL 1000 Telekom T-DSL 6000 T-Online DSL 3000 T-Mobile: GSM/GPRS/EDGE tw. Vodafone: tw. Broadband T-Mobile: GSM/GPRS/EDGE tw. Vodafone tw. Broadband 8

9 T-Systems 10 Mb Glasfaser Iserlohn Herscheid Kalthoff Arcor DSL 6000 Dokom 21 DSL 3000 T-Com T-DSL Business T-Systems SFV:DDV-M1920 Kb 2Mb T-Online/T-Systems 2 Mb Flat Pro sym.- Standleitung Telekom DSL 384 Kbit Telekom 768 Kbit Telekom T-DSL Business 3000 T-Com Bussiness Paket 2000 Telekom Company Connect 10 Mb -Telemark - Glasfaser Sümmern/Rombrock - 1 & 1 - DSL Arcor - DSL Arcor - Internet Business - 6 Mb Arcor - Internet Flat Rate Arcor - ISDN Internet /384 Business Services GmbH - 34 Mb MB&T (Dokom21) -Festverb Mb MB&T (TK AG) - Connect Mb MB&T(Dokom 21)-Festverb. - 2 Mb - Pironet - 20Mb T-Com - T-DSL Telecom - Callin Surf Comfort Telekom - ISDN/DSL kb Telekom - TDSL 1000 Telekom - T-DSL Business T-Online - Call Profi Premium (1900) T-Online - Call& Surf Comfort - max T-Online - DSL T-Systems - Company Connect - 10 Mb T-Systems - Company Connect Classic DSL - 1,5 Mb T-Systems - T-DSL /128 T-Systems - T-DSL Business T-Systems - T-DSL Business - ADSL 2000 Verizon - MPLS - 2 Mb Telemark - Glasfaser Zollhaus Telemark - Glasfaser Grünenthal/ Blumenthal/Friedlin QSC Q-DSL pro 6016 Telekom - Company Connecz ISN 20Mb T-Online T-DSL Business 3000 T-Systemes Company Connect 2 Mb Verizon 2 Mb T-Mobile: Vodafone tw. Broadband Vodafone-D2: T-Mobile: Vodafone-D2: GSM, tw. T-Mobile: GSM, tw. Gevelsberg Sinnerhoop und Umgeb, T_Com T-DSL Business 7000 Vodafone-D2: GSM, tw. T-Mobile: GSM, tw. 9

10 Hemer Schwelm Deilinghofen Telekom-Call & surfcomfort Plus bis Telekom T-DSL 6000 DBD DSL on Air 3000 T-Com T-DSL 6000 T-Sytems Company Connect 2 Mb Telekom DSL Business Complete 6000 Telekom ADSL Mb Edelburg Telemark - GlaSFASER In der Graslake 1&1 - DSL kb.. ADTG - DSL Arcor - VPN A-DSL T-Com - T-DSL (ADSL) T-Com - T-DSL Telelom - DSL 1000 T-Systems - VPN S-DSL - 2,3 Mb Versatel - VT Internet ADSL Vodafone-D2: T-Mobile: Vodafone-D2: T-Mobile: Nachrodt-Wiblingwerde Alter Sportplatz, Opperhusen Altena Nette Deutsche Telekom - Call&Surf Comfort Plus Dokom 21 - X 21 Modemschnittstelle - 2 Mb Telekom - DSL Telekom - DSL 1000 Telekom - DSL Telekom - Surf Comfort T-Online kb T-Online - DSL T-Online - ISDN Mb Unitymedia Kabelanschluss Telekom - T-Online -? Telekom - DSL bis 2000 T-Online - Call&Surf - DSL 6000 Telekom - Company Connect - 2 Mb Telekom - Company Connect - 4 Mb Neuenrade Rahmede 1& (effektiv: 3000) Deutsche Telekom - ISDN Business Complete flat MB&T - Business Pro - 2Mb synchron Telekom - Call&Surf Comfort Telekom - DSL 2000 Telekom AG - T-DSl Business T-Online Mb T-Online - DSL flat effektiv:1000 T-Online Internet T-Systems - 2xDSL Rosmart Telemark - Glasfaser Küntrop T-Com - T-Business DSL &1 - DSL - 6 Mb 10

11 1&1 - DSL Deutschland-Flat Werdohl Dresel 1&1 - DSL 384 Avaya/Telekom - Standl. - 1 Mb Deutsche Telekom - Cpmpany Connect - 2 Mb Deutsche Telekom - DSL Telekom - DSL Telekom - DSL Telekom - T-DSL Business Telekom - T-DSL Business - 365/67 Telekom AG - Call&Surf Comfort T-Online - T-DSL Business T-Systems - CoCo 2 Mb flat k 11

Hagen wird zur WLAN City!

Hagen wird zur WLAN City! Hagen wird zur WLAN City! Gesellschafter Dortmunder Stadtwerke AG (84,07 %) Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (10,95 %) DOKOM Gesellschaft für Telekommunikation mbh (2,98 %) Sparkasse Dortmund

Mehr

Internet Telefonie Fernsehen

Internet Telefonie Fernsehen Call & Surf Comfort Call & Surf Comfort Plus ( Hotspot- Flatrate ) Call & Surf Comfort Speed Entertain Comfort bis zu 16 bis zu 2,4 nein nein nein nein 29,95 (1-6) 34,9 (ab 7) bis zu 16 bis zu 2,4 nein

Mehr

Breitband schafft Wege für moderne Kommunikation DOKOM21

Breitband schafft Wege für moderne Kommunikation DOKOM21 Breitband schafft Wege für moderne Kommunikation DOKOM21 Stand: Juli 13 Seite 1 Unsere Chronik 1996 Gründung der DOKOM am 26.03.1996 1997 Aufnahme des operativen Geschäfts am 01.06.1997 1998 Angebot von

Mehr

DAS PRODUKTPORTFOLIO DER QSC-GRUPPE

DAS PRODUKTPORTFOLIO DER QSC-GRUPPE PRODUKTBEREICH INTERNET Datendienste für Geschäftskunden (alle Preise zzgl. MwSt.) Unternehmen aller Größenordnungen (mit hohen Qualitätsansprüchen und/oder Bedarf an SDSL) Q-DSL max SHDSL-Internet-Zugang

Mehr

Anzahl Betriebe. 21 < 16 Mbit/s. Anzahl Betriebe. 27 16 Mbit/s

Anzahl Betriebe. 21 < 16 Mbit/s. Anzahl Betriebe. 27 16 Mbit/s Nachhaltiger NGA-Ausbau in Gewerbegebieten im Märkischen Kreis Übersicht der Gewerbegebiete / Gewerbeansiedlungen Linscheid gesamte Rahmedestraße vom Abzweig B23 bis zur Gemeindegrenze Lüdenscheid Westiger

Mehr

QSC Technologie Historie

QSC Technologie Historie 1999 Entwicklung von speedway-dsl, einem SDSL Vorprodukt für Hochgeschwindigkeitszugang bis 2048 KBit/s für Internet Service Provider zum Wiederverkauf an Endkunden. Mit Köln wird die erste Stadt speedway-fähig

Mehr

Informationsveranstaltung. Brilon, Gewerbegebiet In der Dollenseite am 29.10.2012

Informationsveranstaltung. Brilon, Gewerbegebiet In der Dollenseite am 29.10.2012 Informationsveranstaltung Brilon, Gewerbegebiet In der Dollenseite am 29.10.2012 Die Gigabit Gesellschaft fordert neue, schnellere Netze. Der Hunger nach Bandbreite wächst Neu Vectoring Firmenpräsentation

Mehr

Mehr Breitband für Deutschland in Schleswig-Holstein. Informations-Veranstaltung der Handwerkskammer Lübeck in Elmshorn 04.

Mehr Breitband für Deutschland in Schleswig-Holstein. Informations-Veranstaltung der Handwerkskammer Lübeck in Elmshorn 04. Mehr Breitband für Deutschland in Schleswig-Holstein Informations-Veranstaltung der Handwerkskammer Lübeck in Elmshorn 04. Dezember 2008 Volker Heieck, Key Account Manager, DSL-Ausbau Kommunen 17.01. 2008

Mehr

DAS PRODUKTPORTFOLIO DER QSC AG ENDKUNDENPRODUKTE / VERTRIEBSPARTNERPRODUKTE

DAS PRODUKTPORTFOLIO DER QSC AG ENDKUNDENPRODUKTE / VERTRIEBSPARTNERPRODUKTE ENDKUNDENPRODUKTE / VERTRIEBSPARTNERPRODUKTE 1/5 CLOUD SERVICES Cloud-Dienste für Geschäftskunden (alle Preise zzgl. MwSt.) Unternehmen aller Größenordnungen QSC -Analyser Cloudbasiertes Monitoringtool

Mehr

Breitbandiges Internet mit Vodafone. Erfahrungen mit UMTS und. weitere Planungen

Breitbandiges Internet mit Vodafone. Erfahrungen mit UMTS und. weitere Planungen Breitbandiges Internet mit Vodafone Erfahrungen mit UMTS und weitere Planungen Andreas Weller Leiter Netzplanung und Netzaufbau Vodafone D2, Niederlassung Süd-West 14. Mai 2009 Vodafone in Baden-Württemberg

Mehr

Gewerblicher Mietpreisspiegel der SIHK zu Hagen

Gewerblicher Mietpreisspiegel der SIHK zu Hagen Gewerblicher Mietpreisspiegel der SIHK zu Hagen Umfragergebnisse 2010 Hagen, September 2010 Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen Bahnhofstraße 18, 58095 Hagen Postfach 42 65, 58085 Hagen

Mehr

Internetclub aktuell

Internetclub aktuell Internetclub aktuell Winterbach und DSL Die neuen Tarife der Deutschen Telekom AG 1.) Winterbach und DSL: Besucher unserer Seite konnten in der Vergangenheit immer wieder Informationen über den Stand DSL

Mehr

ISDN: Preise & Anbieter

ISDN: Preise & Anbieter ISDN: Preise & Anbieter Telekom (Tel. 0800/3301000; www.telekom.de) Tempo: 64 Kpbs, 128 Kpbs bei Kanalbündelung Monatliche Grundgebühr (Mehrgeräteanschluss): 44,89 Mark (Standardanschluss); 49,90 Mark

Mehr

Die neuen Smartphone-Tarife von O2 im Vergleich

Die neuen Smartphone-Tarife von O2 im Vergleich Die neuen Smartphone-Tarife von O2 im Vergleich Stand: 18.01.2012, Quelle: www.verivox.de, alle Angaben ohne Gewähr Blue XS Blue XS Flex Blue S Blue S Flex Blue M Blue M Flex Blue L Blue L Flex Laufzeit

Mehr

Stand: April 15 Seite 1. Geschäftsmodell Regionales Rechenzentrum

Stand: April 15 Seite 1. Geschäftsmodell Regionales Rechenzentrum Stand: April 15 Seite 1 Geschäftsmodell Regionales Rechenzentrum Unsere Gesellschafter Dortmunder Stadtwerke AG (84,07 %) Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (10,95 %) DOKOM Gesellschaft für

Mehr

Webseite. DSL-Produkte mit Vertragslaufzeit Provision in Produkt

Webseite. DSL-Produkte mit Vertragslaufzeit Provision in Produkt 1&1 Webseite DSL-e mit Vertragslaufzeit Provision in 1&1 Doppel-Flat 100.000 (mit MVLZ) 1&1 Doppel-Flat 50.000 (mit MVLZ) 1&1 Doppel-Flat 16.000 VDSL (mit MVLZ) 1&1 Doppel-Flat 16.000 (mit MVLZ) 1&1 Doppel-Flat

Mehr

2006 www.bfz-software.de

2006 www.bfz-software.de Gründe für einen schnellen Internetzugang für Schulen ein Muss, für die Jugendlichen eine Selbstverständlichkeit z.b. für die Ausarbeitung eines Referates Anbindung ist heutzutage eine Voraussetzung für

Mehr

Die neuen Mobilfunk-Tarife: Individuelle Flatrates kombiniert mit Inklusivminuten

Die neuen Mobilfunk-Tarife: Individuelle Flatrates kombiniert mit Inklusivminuten Die neuen Mobilfunk-Tarife: Call Call XS 30 Inklusivminuten Call S Call M Telekom Call L Telekom 1 2 3 Call & Surf Mobil inklusive Handy Complete Mobil Call & Surf Mobil XS 30 Inklusivminuten Call & Surf

Mehr

PREISLISTE QSC-INTERNET-PRODUKTE

PREISLISTE QSC-INTERNET-PRODUKTE ANBINDUNGSARTEN / ANBINDUNGSVARIANTEN SHDSL MONATLICHE ENTGELTE EURO 3) INTERNETANBINDUNG ODER BACKUPANBINDUNG Q-DSL max 2.048 sym. 1) 2.048 119,-/115,-/109,-/99,-/89,- 99,-/49,-/0,-/0,-/0,- sym. 1) Q-DSL

Mehr

Provisionsliste gültig ab 02.01.2015

Provisionsliste gültig ab 02.01.2015 PK Neuverträge Postpaid 24 Monate Laufzeit o2 Go 24M 30,00 o2 Blue Allin M 105,00 o2 Blue Select 40,00 o2 Blue Allin L 150,00 o2 Blue Basic 30,00 o2 Blue Allin XL 190,00 o2 Blue Allin S 60,00 o2 Blue Allin

Mehr

Vodafone Vorteil Professional. Channelmarketing SME

Vodafone Vorteil Professional. Channelmarketing SME Vodafone Vorteil Professional 1 Voraussetzung Mobilfunk Festnetz Kundenvorteil Rahmenvertrag + Datenleitung u. S0-Anschluss Datenleitung u. S2M-Anschluss = = -10 /Monat (je S0-Anschluss) -100 /Monat (je

Mehr

Provisionsliste gültig ab 02.02.2015

Provisionsliste gültig ab 02.02.2015 MD - PK - Tarife Netz GP Provision Smart Surf VF 14,99 75 Smart Surf mit Handy 5 VF 19,99 145 Smart Surf mit Handy 10 VF 24,99 225 Surf 250 Promotion VF 9,99 50 Surf 250 Promotion mit Handy 5 VF 14,99

Mehr

Internet-Zugang auf Basis von Richtfunktechnik (WLL=Wireless Local Loop) mit symmetrischen Bandbreiten bis zu 100.000 kbit/s

Internet-Zugang auf Basis von Richtfunktechnik (WLL=Wireless Local Loop) mit symmetrischen Bandbreiten bis zu 100.000 kbit/s Cloud Services Cloud-Dienste für Geschäftskunden (alle Preise zzgl. MwSt.) Kleine und mittelständische Unternehmen QSC -Cospace business Collaboration Service für Geschäftskunden mit E-Fax, Mailbox, Conference

Mehr

CHIP Online Der Breitband Report 2005/2006 - Excerpt

CHIP Online Der Breitband Report 2005/2006 - Excerpt CHIP Online Der Breitband Report 2005/2006 - Excerpt Was Sie hier finden: Der Breitband-Markt boomt. So weit, so bekannt. Doch welche Interessen haben die Nutzer, in welchem sozialen Umfeld bewegen sie

Mehr

Festnetz. 11. IP-basierte Pakete Call & Surf (1/3) - Brutto.

Festnetz. 11. IP-basierte Pakete Call & Surf (1/3) - Brutto. 7. Call & Surf Pakete (/2) - Brutto. Call & Surf Basic (4.) ab 29, 95 Deutschlandweit für 2,9 Cent/Min. ins deutsche Festnetz Telefonieren Surfflat Surfen mit DSL 2.000 Gespräche in alle dt. Mobilfunknetze

Mehr

Wann können wir bei Ihnen einziehen?

Wann können wir bei Ihnen einziehen? Wann können wir bei Ihnen einziehen? DOKOM21 Bewerbungsschreiben zum Einzug unseres Glasfasernetzes 0231.930-94 02 www.dokom21.de Bewerbung von DOKOM21 Stockholmer Allee 24, 44269 Dortmund Guten Tag, wann

Mehr

Anlage 1 Enthält Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse, nur für BNetzA bestimmt! Produktbezeichnung der DT Verfügbarkeit Realisierungsart im Access Leistungsbeschreibung Ethernet Connect 100M 99,5 % im Jahresdurchschnitt?

Mehr

PREISLISTE QSC-INTERNET-PRODUKTE

PREISLISTE QSC-INTERNET-PRODUKTE ANBINDUNGSARTEN / ANBINDUNGSVARIANTEN SHDSL MONATLICHE ENTGELTE EURO 3) INTERNETANBINDUNG ODER BACKUPANBINDUNG (für 12/24/36 Monate Mindestvertragslaufzeit) EINMALIGES (für 12/24/36 Monate Mindestvertragslaufzeit)

Mehr

Übergang von ISDN auf All IP. Jindrich Slavik Produktmanagement Geschäftskunden 2015

Übergang von ISDN auf All IP. Jindrich Slavik Produktmanagement Geschäftskunden 2015 Übergang von ISDN auf All IP Jindrich Slavik Produktmanagement Geschäftskunden 2015 ISDN IP Sanfte Migration 100% IP UCC ohne Aufwand 2 Voice und UCC bei Vodafone ISDN mit Vodafone bis 2022 Bei Vodafone

Mehr

Mehr Breitband für Deutschland. Deutsche Telekom AG.

Mehr Breitband für Deutschland. Deutsche Telekom AG. Mehr Breitband für Deutschland. Deutsche Telekom AG. Breitband in Landkreis Regensburg Status Innovationen - Investitionen 05.05.2010 1 Kennzahlen zum Unternehmen Deutsche Telekom. Kunden in Deutschland

Mehr

Februar 2015. mobilcom debitel Provisionen gültig ab 01.02.2015. mtl. Grundgebühr. Tarif mobilcom/debitel. Netz Provision Push Gesamt

Februar 2015. mobilcom debitel Provisionen gültig ab 01.02.2015. mtl. Grundgebühr. Tarif mobilcom/debitel. Netz Provision Push Gesamt mobilcom debitel Provisionen gültig ab 01.02.2015 Tarif mobilcom/debitel mtl. Grundgebühr Netz Provision Push Gesamt classic Allnet 19,99 Vodafone 15,00-15,00 classic Allnet 9,99 E-Plus 15,00-15,00 classic

Mehr

Zum Betrieb als PPPoE Client Modem ohne Zugangssoftware oder DSL-Router.

Zum Betrieb als PPPoE Client Modem ohne Zugangssoftware oder DSL-Router. DSL-320B / DSL-321B Einrichtung als PPPoE Client Zum Betrieb als PPPoE Client Modem ohne Zugangssoftware oder DSL-Router. 1. Starten Sie einen Webbrowser (z.b. Internet Explorer, Firefox usw.) und geben

Mehr

Überblick Produkte + Leistungen Warenkorb Standardlösung. Anbindungsvarianten symmetrische Bandbreiten

Überblick Produkte + Leistungen Warenkorb Standardlösung. Anbindungsvarianten symmetrische Bandbreiten Überblick Produkte + Leistungen Warenkorb Standardlösung Anbindungsvarianten symmetrische Bandbreiten Stand: 01.03.2013 Internet-Access mit symmetrischer Bandbreite: 1.1 Q-DSL max: Internet-Access mit

Mehr

Breitbandversorgung in Langeln. Bernd Rabe, TI NL Nord, DSL-Ausbau Kommunen

Breitbandversorgung in Langeln. Bernd Rabe, TI NL Nord, DSL-Ausbau Kommunen Breitbandversorgung in Langeln Bernd Rabe, TI NL Nord, DSL-Ausbau Kommunen 01. Juli 2010 Übersicht Ausgangssituation allgemein Technische Rahmenbedingungen Produktalternativen Breitband Bernd Rabe, TI

Mehr

Breitbandversorgung in Rabenkirchen-Faulück, Grödersby und Oersberg

Breitbandversorgung in Rabenkirchen-Faulück, Grödersby und Oersberg Breitbandversorgung in Rabenkirchen-Faulück, Grödersby und Oersberg Doris Hitzke, L SPP2 Nord, Zentrum Technik Planung Torsten Kemper-Larive, TI NL Nord, DSL Ausbau Kommunen 07. Dezember 2011 Übersicht

Mehr

DAS PRODUKTPORTFOLIO DER QSC AG

DAS PRODUKTPORTFOLIO DER QSC AG ENDKUNDENPRODUKTE / VERTRIEBSPARTNERPRODUKTE CLOUD SERVICES DAS PRODUKTPORTFOLIO DER QSC AG Cloud-Dienste für Geschäftskunden (alle Preise zzgl. MwSt.) Unternehmen aller Größenordnungen QSC -Analyser Cloudbasiertes

Mehr

Gemeinde Cunewalde Staatlich anerkannter Erholungsort im Oberlausitzer Bergland. Vortrag zur Befragung der Cunewalder Bürger zur Breitbandversorgung

Gemeinde Cunewalde Staatlich anerkannter Erholungsort im Oberlausitzer Bergland. Vortrag zur Befragung der Cunewalder Bürger zur Breitbandversorgung der Bürger in Cunnewalde zur Breitbandversorgung Telefonische Befragung Befragung mittels Fragebogen (Standard) - Passiv - teuer (Call-Center) (Sonderweg Cunewalde) - Aktiv (ausfüllen macht Arbeit) - schnelle

Mehr

Mobilcom Produkte Stand: 1.5.2014

Mobilcom Produkte Stand: 1.5.2014 sübersicht Mobilcom e Stand: 1.5.2014 Mobilcom Tarife (Telekom) Call 50 20 Complete Comfort XS mit Handy 5 90 Complete Comfort S mit Handy 5 180 Complete Comfort M mit Handy 10 300 Complete Comfort L mit

Mehr

Internetzugänge - Technik, Tarife und Fallen

Internetzugänge - Technik, Tarife und Fallen zugang Was ist das? Dienste im zugänge - Technik, Tarife und Fallen anschluss anbieter David Mika Verein zur Förderung der privaten Nutzung e.v. Donnerstag, den 26. April 2012 1 / 34 Themenüberblick zugang

Mehr

Mehr Breitband für die Gemeinde Odenthal. - Status und Perspektiven -

Mehr Breitband für die Gemeinde Odenthal. - Status und Perspektiven - Mehr Breitband für die Gemeinde Odenthal. - Status und Perspektiven - Odenthal, 10. Juni 2009 1 Mehr Breitband für Odenthal. Allgemeine Informationen Die Gemeinde Odenthal wird von 3 Netzknoten (Anschlussbereiche

Mehr

Zugang zu Telekommunikations-Diensten

Zugang zu Telekommunikations-Diensten ACCESS-MEDIA-SUPPORT HJS Zugang zu Telekommunikations-Diensten Teil 8 Komplettangebote HJS 27.04.2012 Dieser Leitfaden ist ein Wegweiser für Alle diejenigen die doch eigentlich nur telefonieren wollen,

Mehr

Internet für ältere Menschen

Internet für ältere Menschen Inhaltsverzeichnis... Fehler! Textmarke nicht definiert. Ein Leitfaden mit Informationen rund ums Internet für Menschen ab 60.... 0 Einführung in Computer und Internet... 1 Was ist das Internet?... 1 Internet

Mehr

PREPAID-Preisliste. Provisionsbasierte Vermarktung. Bonusprogramm². Optionsbonus Optionsverlängerungs-bonus

PREPAID-Preisliste. Provisionsbasierte Vermarktung. Bonusprogramm². Optionsbonus Optionsverlängerungs-bonus PREPAID-Preisliste Provisionsbasierte Vermarktung Turkcell Europe Turkcell Europe PrePaid Card 5.00 9.95 Status Bonusprogramm² Optionsbonus Optionsverlängerungs-bonus Smart Allnet Premium 10,00 12,00 Smart

Mehr

connect your business > > modern > > flexibel > > professionell

connect your business > > modern > > flexibel > > professionell connect your business > > modern > > flexibel > > professionell Wer wir sind... Die ESS Group als Dachorganisation vereint mit ihren Tochterfirmen einige der innovativsten IT- und Telekommunikationsunternehmen

Mehr

QSC TECHNOLOGIE-HISTORIE

QSC TECHNOLOGIE-HISTORIE 1999 November Entwicklung von speedway-dsl, einem SDSL Vorprodukt für Hochgeschwindigkeitszugang bis 2048 kbit/s für Internet Service Provider zum Wiederverkauf an Endkunden. Mit Köln wird die erste Stadt

Mehr

Q-DSL office: DIE HIGHSPEED-LÖSUNG FÜR SELBSTÄNDIGE UND KLEINE UNTERNEHMEN

Q-DSL office: DIE HIGHSPEED-LÖSUNG FÜR SELBSTÄNDIGE UND KLEINE UNTERNEHMEN Q-DSL office: DIE HIGHSPEED-LÖSUNG FÜR SELBSTÄNDIGE UND KLEINE UNTERNEHMEN QSC-Breitband: Schnell, sicher und sorglos kommunizieren Q-DSL : BREITBAND IST ZUKUNFT Schnelles Breitband-Internet ist heute

Mehr

Internet ADSL / xdsl / Breitband

Internet ADSL / xdsl / Breitband Tarifwegweiser Die günstigsten Preise und Tarife Internet ADSL / xdsl / Breitband (Stand 13. Oktober 2015) Preisvergleich Internetprovider-ADSL/xDSL/Breitband (Stand: 13. Oktober 2015) Comteam IT- Solutions

Mehr

Provisionsliste gültig ab 02.02.2015

Provisionsliste gültig ab 02.02.2015 PK - Neuverträge Postpaid 24 Monate Laufzeit o2 Go 24M - 30,00 o2 Blue Select - 40,00 o2 Blue Basic - 30,00 o2 Blue All-in S - 60,00 o2 o - 5,00 o2 Blue Select Flex - 9,00 o2 Blue Basic Flex - 3,00 o2

Mehr

Provisionsliste gültig ab 01.03.2015

Provisionsliste gültig ab 01.03.2015 MD - PK - Tarife Netz GP Provision Bemerkung Smart Surf VF 14,99 75 Smart Surf mit Handy 5 VF 19,99 145 Smart Surf mit VF 24,99 225 Surf 250 Promotion VF 9,99 50 Surf 250 Promotion mit Handy 5 VF 14,99

Mehr

DSL-Technologie von QSC

DSL-Technologie von QSC DSL-Technologie von QSC Dresden 2002 Thilo Scheibe-Christians Account Manager ISP-Partnervertrieb Die QSC AG Das Unternehmen Die QSC AG - der alternative DSL-Anbieter stark...... beim Netzausbau über 40

Mehr

Provisionsliste gültig ab 01.07. 2015

Provisionsliste gültig ab 01.07. 2015 PK - Neuverträge Postpaid 24 Monate Laufzeit o2 Go 24M - 30,00 o2 Blue Select - 40,00 o2 Blue Basic - 30,00 o2 Blue All-in S - 60,00 o2 o - 5,00 o2 Blue Select Flex - 9,00 o2 Blue Basic Flex - 3,00 o2

Mehr

im Überblick Datum: 22.11.2014 Abteilung: Daten DLS Projekte Verfasser: Daniela Ibsch

im Überblick Datum: 22.11.2014 Abteilung: Daten DLS Projekte Verfasser: Daniela Ibsch im Überblick Datum: 22.11.2014 Abteilung: Daten DLS Projekte Verfasser: Daniela Ibsch Datenupgrade-Optionen Einmalpakete 2 Überblick Datenupgrade Optionen und Einmalpakete 22.11.2014 Datenupgrade-Optionen

Mehr

Zum Betrieb als Modem mit einer Zugangssoftware oder mit einem DSL-Router.

Zum Betrieb als Modem mit einer Zugangssoftware oder mit einem DSL-Router. DSL-320B / DSL-321B Einrichtung als Bridge Zum Betrieb als Modem mit einer Zugangssoftware oder mit einem DSL-Router. Das DSL-321B ist mit der standardmäßig vorinstallierten DE-Firmware bereits auf den

Mehr

im Überblick Datum: 26.08.2014 Abteilung: Daten DLS Projekte Verfasser: Daniela Ibsch

im Überblick Datum: 26.08.2014 Abteilung: Daten DLS Projekte Verfasser: Daniela Ibsch im Überblick Datum: 26.08.2014 Abteilung: Daten DLS Projekte Verfasser: Daniela Ibsch Datenupgrade-Optionen Einmalpakete 2 Überblick Datenupgrade Optionen und Einmalpakete 26.08.2014 Datenupgrade-Optionen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis. Gesamtübersicht S.3 - S.15. Hagen, kreisfreie Stadt S.16 - S.31. Ennepe-Ruhr-Kreis S.32 - S.

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis. Gesamtübersicht S.3 - S.15. Hagen, kreisfreie Stadt S.16 - S.31. Ennepe-Ruhr-Kreis S.32 - S. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Gesamtübersicht S.3 - S.15 Über den Breitbandatlas Basisdaten Zugangstechnologien Geschwindigkeit Kosten Zufriedenheit Wünsche und zukünftiger Bedarf Investitions-

Mehr

Airspace Communications GmbH. http://www.airspace-com.de

Airspace Communications GmbH. http://www.airspace-com.de Airspace Communications GmbH http://www.airspace-com.de Die Airspace Communications GmbH wurde im Jahr 2009 durch die Bündelung der Erfahrungen der Alpha-PC Potsdam und der Skytron Communications GmbH

Mehr

QSC TECHNOLOGIE-HISTORIE

QSC TECHNOLOGIE-HISTORIE 1999 Entwicklung von speedway-dsl, einem SDSL Vorprodukt für Hochgeschwindigkeitszugang bis 2048 kbit/s für Internet Service Provider zum Wiederverkauf an Endkunden. Mit Köln wird die erste Stadt speedway-fähig

Mehr

Vodafone Festnetz-News im April 2011

Vodafone Festnetz-News im April 2011 Nr. 43 12.04.2011 Seite 1 von 6 Vodafone Festnetz-News im April 2011 Ich will DSL vom Testsieger und hol mir meinen Vorteil. Sehr geehrte Vodafone-Fachhändler, ab dem 15. April 2011 gibt es für Vodafone

Mehr

Mehr Breitband für Deutschland. DStGB-Erfahrungsaustausch Breitbandausbau im ländlichen Raum Bonn 27.01.2009

Mehr Breitband für Deutschland. DStGB-Erfahrungsaustausch Breitbandausbau im ländlichen Raum Bonn 27.01.2009 Mehr Breitband für Deutschland. DStGB-Erfahrungsaustausch Breitbandausbau im ländlichen Raum Bonn 27.1.29 1 Wohin geht die Reise im Breitbandmarkt? Hohe Bandbreiten werden künftig überall benötigt. Entwicklung

Mehr

Mitteilungsblatt Datum: 03.03.2010

Mitteilungsblatt Datum: 03.03.2010 A) Zugänge Aachen Agentur für Arbeit Aachen 52028 Aachen Roermonder Str. 51 52072 Aachen Familienkasse 52029 Aachen Talbotstr. 25 52068 Aachen Ahlen, Westf Agentur für Arbeit Ahlen 59217 Ahlen Bismarckstr.

Mehr

Herzlich Willkommen zum Infoabend Breitband- Netzausbau für Winterbach

Herzlich Willkommen zum Infoabend Breitband- Netzausbau für Winterbach Herzlich Willkommen zum Infoabend Breitband- Netzausbau für Winterbach Stadtwerke Schorndorf und sdt.net AG Agenda: Kooperation der Stadtwerke Schorndorf & sdt.net AG Geplanter Breitband-Netzausbau in

Mehr

Stand: 01.05.2014 Gruppe Bezeichnung Basis GroupID

Stand: 01.05.2014 Gruppe Bezeichnung Basis GroupID Stand: 01.05.2014 Gruppe Bezeichnung Basis GroupID DSL via Satellit 0,00 2971 Gruppe 1 Media Receiver 0,00 nicht prämienrelevante Produkte 0,00 Entertain Pur NK 0,00 Entertain Pur Flat NK 0,00 Entertain

Mehr

Das neue Kabel. Agenda. 17. Mai 2006. Dr. Andreas Siemen, Kabel Deutschland Direktor Corporate Development. Munich Network Forum The Audience of One

Das neue Kabel. Agenda. 17. Mai 2006. Dr. Andreas Siemen, Kabel Deutschland Direktor Corporate Development. Munich Network Forum The Audience of One Das neue Kabel Dr. Andreas Siemen, Kabel Deutschland Direktor Corporate Development Munich Network Forum The Audience of One 17. Mai 2006 Agenda Ausrichtung von Kabel Deutschland Triple Play mit Internet

Mehr

Status All-ip Migration Festnetz BHE FA-ÜNT Kassel, den 28.10.2014

Status All-ip Migration Festnetz BHE FA-ÜNT Kassel, den 28.10.2014 Status All-ip Migration Festnetz BHE FA-ÜNT Kassel, den 28.10.2014 TrenDS und HerauSForderungen Für geschäftskunden IM MITTELStanD Daten- und BanDBreitenwachstum Cloud Computing Konvergenz Fmc TK/IT All-IP

Mehr

WAS IST IPfonie centraflex?

WAS IST IPfonie centraflex? IPfonie centraflex WAS IST IPfonie centraflex? Eine Centrex-Lösung der QSC AG Centrex = Central office exchange service Virtuelles flexibles Telefonsystem integriert im QSC-Netz Ideal für kleine und mittelständische

Mehr

BREITBANDAUSBAU IN BETZDORF

BREITBANDAUSBAU IN BETZDORF BREITBANDAUSBAU IN BETZDORF Bürgerinformationsveranstaltung Stadthalle Betzdorf am 09. Januar 2013 Herzlich Willkommen zur Bürgerinformationsveranstaltung DIE TECHNIK DER WEG ZUM SCHNELLEN INTERNET NetCologne

Mehr

Herzlich willkommen. bei Ihrem

Herzlich willkommen. bei Ihrem Herzlich willkommen bei Ihrem unabhängigen und neutralen Berater für : Internet DSL Internettelefonie (VoIP) Telefon Handy DSL Leistungsspektrum : Internet Internetsurfen surfen in Highspeed. E-Mails empfangen

Mehr

Die QSC AG im Überblick

Die QSC AG im Überblick Februar 2015 Unternehmenspräsentation Die QSC AG im Überblick Die QSC AG mit Sitz in Köln zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland QSC bietet Unternehmen

Mehr

congstar Meilensteine

congstar Meilensteine congstar Meilensteine Juli 2007 congstar entsteht aus der Umfirmierung des Internetproviders congster (ehemals T-Online AG Tochter) und wird als Zweitmarke der Deutschen Telekom für Breitband und Mobilfunk

Mehr

Projekte zur DSL Versorgung Bad Bellingen

Projekte zur DSL Versorgung Bad Bellingen Projekte zur DSL Versorgung Bad Bellingen Der lange Weg...zu Breitband 1. Ausgangslage 2. Funknetz Rheinweiler 3. Pilotprojekt Bahntrasse 4. Pilotprojekt Landkreis Lörrach Kabelatlas 5. Fazit Heilbad 4000EW

Mehr

Exklusiv für Mitglieder des Verbandes: IHA Der Bereitstellungspreis entfällt bei Abschluss bis zum 31.12.2013.

Exklusiv für Mitglieder des Verbandes: IHA Der Bereitstellungspreis entfällt bei Abschluss bis zum 31.12.2013. nur 1 netto im Tarif Complete Comfort L Business HotSpot Flat, Telefon Flat und SMS Flat sowie Internet-Telefonie 6 Travel & Surf WeekPass EU 1 GB Datenvolumen Inklusive LTE Bis zu 25 MBit/s Highspeed

Mehr

Kurs Internet-Sicherheit und Internet-Banking. Teil 1: Internet Ein Überblick. Internet Ein Überblick. Programm

Kurs Internet-Sicherheit und Internet-Banking. Teil 1: Internet Ein Überblick. Internet Ein Überblick. Programm Kurs Internet-Sicherheit und Internet-Banking Teil 1: Internet Ein Überblick PING e.v. Weiterbildungsveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Dortmund, Medialer Vertrieb Daniel Borgmann (PING

Mehr

199 1,2. iphone 6s (16 GB) Smart L 1 GB BESUCHEN SIE UNS IN UNSEREN PHONE HOUSE SHOPS! UNSERE HIGHLIGHTS IM NOVEMBER. Mit Vodafone.

199 1,2. iphone 6s (16 GB) Smart L 1 GB BESUCHEN SIE UNS IN UNSEREN PHONE HOUSE SHOPS! UNSERE HIGHLIGHTS IM NOVEMBER. Mit Vodafone. UNSERE HIGHLIGHTS IM NOVEMBER iphone 6s (16 GB) 99 199 1,2 statt 299,90 3 Mit Vodafone Smart L Smart L 1 GB statt 500 MB 2 mtl. 39,99 1 inklusive Smartphone Telefon-Flat in alle dt. Netze SMS-Flat in alle

Mehr

Festnetz. 11. IP-basierte Pakete Call & Surf (1/3) - Brutto.

Festnetz. 11. IP-basierte Pakete Call & Surf (1/3) - Brutto. . IP-basierte Pakete Call & Surf (/3) - Brutto. Call & Surf Basic IP (5.) 29, 95 DSL 6.000 Telefonieren deutschlandweit für 2,9 Cent/Min. ins deutsche Festnetz Auslandsverbindungen ab 2,9 Cent/Min. Gespräche

Mehr

Mehrwertdienste & Intelligentes Netz

Mehrwertdienste & Intelligentes Netz September 2004 Kommunikations- und Netztechnik II ( Grundlagen der Telefon-Vermittlungstechnik ) Dozent : Dipl.-Ing. Hans Thomas Mehrwertdienste & Intelligentes Netz 1 Vielfalt der Mehrwertdienste Handvermittlung

Mehr

mvox Breitband Internet für den ländlichen Raum

mvox Breitband Internet für den ländlichen Raum mvox Breitband Internet für den ländlichen Raum Ralf Bögelein (Vertriebsleiter Deutschland) Mai 2009 1 mvox mission mvox bietet drahtlose und drahtgebundene DSL Anschlüsse sowie Telefonanschlüsse für Deutschland

Mehr

Für alle von der Deutschen Sporthilfe geförderten Athleten. Immer der passende Tarif für Eure Bedürfnisse. Die neuen Sporthilfe-Tarife der Telekom.

Für alle von der Deutschen Sporthilfe geförderten Athleten. Immer der passende Tarif für Eure Bedürfnisse. Die neuen Sporthilfe-Tarife der Telekom. Für alle von der Deutschen geförderten Athleten. Immer der passende Tarif für Eure Bedürfnisse. Die neuen Tarife der Telekom. Mobil telefonieren mit dem Handy Mobil surfen & telefonieren mit dem Handy

Mehr

Neue congstar Smart und Allnet Flat Tarife ab sofort erhältlich. Einfaches Tarifmodell, mehr Datenvolumen und doppelte Geschwindigkeit

Neue congstar Smart und Allnet Flat Tarife ab sofort erhältlich. Einfaches Tarifmodell, mehr Datenvolumen und doppelte Geschwindigkeit Presseinformation Neue congstar Smart und Allnet Flat Tarife ab sofort erhältlich Einfaches Tarifmodell, mehr Datenvolumen und doppelte Geschwindigkeit Köln, 22. September 2015. Ab sofort stellt der Kölner

Mehr

Vom Bildschirmtext der Bundespost zu!" ==Online= der Deutschen Telekom

Vom Bildschirmtext der Bundespost zu! ==Online= der Deutschen Telekom Vom Bildschirmtext der Bundespost zu!" ==Online= der Deutschen Telekom Eric Danke, Sankt Augustin Wie das Netz nach Deutschland kam Haus der Geschichte, Bonn, 27.04.2006 Entwicklung der Online-Dienste

Mehr

Entwicklung der ADSL-Endkunden- Preise im Vergleich zur nachgefragten Bandbreite

Entwicklung der ADSL-Endkunden- Preise im Vergleich zur nachgefragten Bandbreite Entwicklung der ADSL-Endkunden- Preise im Vergleich zur nachgefragten Bandbreite Kurzstudie für den VATM Rolf Schwab Bad Honnef; April 2007 0 Inhalt der Kurzstudie In der Kurzstudie für den VATM soll untersucht

Mehr

16, 76 2 /Monat. Im besten Netz. Exklusives Angebot nur für Mitglieder! 1. Platz. Für Einsteiger ins mobile Internet.

16, 76 2 /Monat. Im besten Netz. Exklusives Angebot nur für Mitglieder! 1. Platz. Für Einsteiger ins mobile Internet. Exklusives Angebot nur für Mitglieder! RV 14578 Im besten Netz Für Einsteiger ins mobile Internet. Daten-Flatrate zum Surfen und E-Mailen Flatrate vom Firmenanschluss zur Mobilfunk-Rufnummer 1 + 100 Freiminuten

Mehr

IMMER DAS PASSENDE PRODUKT IM MEHRFACH AUSGEZEICHNETEN NETZ! FÜR UNSERE GESCHÄFTSKUNDEN

IMMER DAS PASSENDE PRODUKT IM MEHRFACH AUSGEZEICHNETEN NETZ! FÜR UNSERE GESCHÄFTSKUNDEN FÜR UNSERE GESCHÄFTSKUNDEN IMMER DAS PASSENDE PRODUKT IM MEHRFACH AUSGEZEICHNETEN NETZ! Preise vom 04.05.2015. - 31.05.2015. Alle Preise in ohne MwSt. REO / RZO MOBILE ALLROUNDER 1 MOBILE ALLROUNDER FÜR

Mehr

Arcor-Company ATM Arcor-Company Frame Arcor-Company LAN Connect

Arcor-Company ATM Arcor-Company Frame Arcor-Company LAN Connect Arcor-Company ATM Arcor-Company Frame Arcor-Company LAN Connect Arcor- Company ATM Das eigene Firmennetz, individuell zusammengestellt nach Ihren persönlichen Anforderungen. High-Speed-Multimedia in bester

Mehr

Zweckverband Elektronische Verwaltung in Mecklenburg-Vorpommern Informationsveranstaltung Breitbandversorgung ländlicher Raum

Zweckverband Elektronische Verwaltung in Mecklenburg-Vorpommern Informationsveranstaltung Breitbandversorgung ländlicher Raum E-Mail: bernd.holter@ego-mv.de Breitbandanschlüsse 60% der Haushalte Wachstum verringert sich Städtische Gebiete besser versorgt Ländliche Gebiete oft unterversorgt starker Wettbewerb der Provider Technologiemix

Mehr

ÜBER DIE VOLLE VON 24 MONATEN! COMPLETE COMFORT S TELEKOM MOBILFUNK FLAT 100 MIN. IN ANDERE NETZE FLAT SMS SCHREIBEN IN ALLE DT.

ÜBER DIE VOLLE VON 24 MONATEN! COMPLETE COMFORT S TELEKOM MOBILFUNK FLAT 100 MIN. IN ANDERE NETZE FLAT SMS SCHREIBEN IN ALLE DT. 24 MONATE REDUZIERT JETZT WEITERE 90 EURO 3 SPAREN 29, 1 VERTRAGSLAUFZEIT COMPLETE COMFORT S 29, 2 VERTRAGSLAUFZEIT COMPLETE COMFORT FRIENDS S FÜR JUNGE LEUTE WAHLWEISE + 100 MINUTEN ODER 50 MB DATEN EXTRA

Mehr

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des Vectoringfähigen Netzes der Deutschen Telekom Konz

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des Vectoringfähigen Netzes der Deutschen Telekom Konz Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des Vectoringfähigen Netzes der Deutschen Telekom Konz 15.10.2015 Infrastrukturvertrieb Region Mitte Reinhold Bares 1 Ausbaugebiet: Ortsnetz Konz 06501 Insgesamt

Mehr

Telekommunikation und Netzinfrastruktur in München

Telekommunikation und Netzinfrastruktur in München Standortinfo Januar 2012 Telekommunikation und Netzinfrastruktur in München - Telekommunikationsdienstleister mit eigenem Stadtnetz in München 2 - M-Net Telekommunikations GmbH - der Münchner Stadtnetzanbieter

Mehr

Neue exklusive DSL-Umfelder bei CHIP Online

Neue exklusive DSL-Umfelder bei CHIP Online Neue exklusive DSL-Umfelder bei CHIP Online April 2004 Übersicht CHIP Online: Profil und Reichweite DSL-Nutzung in der CHIP Online Zielgruppe Neue DSL-Themenwelten auf CHIP Online Leistungswerte und Buchungsmöglichkeiten

Mehr

Internet Zugang: Voraussetzung Provider

Internet Zugang: Voraussetzung Provider Internet Zugang: Voraussetzung Provider Allgemeines: Provider = Dienstleister, der Ihnen den Zugang zum Internet benötigt. Daneben benötigen Sie noch einen Anbieter, der Ihnen die dafür notwendige Telefonleitung

Mehr

ecotel NGN Portfolio Telekommunikationslösungen - exklusiv für Geschäftskunden ethernetvoice Option SIP-Trunk PBX Hosting

ecotel NGN Portfolio Telekommunikationslösungen - exklusiv für Geschäftskunden ethernetvoice Option SIP-Trunk PBX Hosting ecotel NGN Portfolio Telekommunikationslösungen - exklusiv für Geschäftskunden ethernetvoice Option SIP-Trunk PBX Hosting Kurzportrait Virtueller Netzbetreiber und Internet Service Provider in Deutschland

Mehr

PREISLISTE QSC-INTERNET-PRODUKTE

PREISLISTE QSC-INTERNET-PRODUKTE ANBINDUNGSARTEN / ANBINDUNGSVARIANTEN SHDSL MONATLICHE ENTGELTE EURO 3) INTERNETANBINDUNG ODER BACKUPANBINDUNG (für 12/24/36 Monate Mindestvertragslaufzeit) (für 12/24/36 Monate Mindestvertragslaufzeit)

Mehr

Breitband für Gütersloh

Breitband für Gütersloh Breitband für Gütersloh Angebote und Leistungen von Unitymedia Gütersloh, den 14.04.2015 Unitymedia KabelBW: Global vernetzt aktiv vor Ort Führender Anbieter von Breitbandkabeldiensten in Nordrhein-Westfalen,

Mehr

Zielgruppen und Märkte für Breitband-Technologien

Zielgruppen und Märkte für Breitband-Technologien 1/15 Zielgruppen und Märkte für Breitband-Technologien Satellit TV-Kabel xdsl? UMTS WLL Powerline Keynote am Workshop 12.1. Access Networks für Multimedia-Anwendungen Medientage München 6. November 2000

Mehr

Tabelle Übersicht Mobilfunktarife

Tabelle Übersicht Mobilfunktarife Tabelle Übersicht Mobilfunktarife Immer auf der sicheren Seite Garantiert virenfrei Bevor wir Ihnen eine Datei zum Download anbieten, haben wir diese auf Viren untersucht. Dateien, die Sie direkt von uns

Mehr