6 Schmierstoffe. Schmierstoffe Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe. 6.1 Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe STOPP

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "6 Schmierstoffe. Schmierstoffe Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe. 6.1 Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe STOPP"

Transkript

1 Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe Schmierstoffe.1 Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe Wird keine Sonderregelung vereinbart, liefert SEW-EURODRIVE die Planetengetriebe ohne Ölfüllung und die Vorschaltgetriebe mit Ölfüllung. Die zu verwendende Ölviskosität und Ölart (mineralisch / synthetisch) wird von SEW-EURODRIVE auftragsspezifisch festgelegt und in der Auftragsbestätigung sowie auf dem Typenschild des Getriebes vermerkt. Ein Abweichen davon macht eine Rücksprache mit SEW-EURODRIVE unbedingt erforderlich. Diese Schmierstoffempfehlung im "Kapitel Schmierstofftabelle" stellt keine Freigabe im Sinne einer Garantie für die Qualität des vom jeweiligen Lieferanten angelieferten Schmierstoffs dar. Jeder Schmierstoffhersteller ist für die Qualität seines Produkts selbst verantwortlich! Vor Inbetriebnahme des Getriebes muss sichergestellt werden, dass im Planetengetriebe und Vorschaltgetriebe die richtige Ölsorte und -menge eingefüllt wurde. Die entsprechenden Angaben entnehmen Sie dem Typenschild des Getriebes und der Schmierstofftabelle auf der nachfolgenden Seiten. Synthetische Schmierstoffe nicht untereinander und nicht mit mineralischen Schmierstoffen mischen! Prüfen Sie die Verträglichkeit von den eingesetzten Fetten und Ölen. Katalog Planetengetriebemotoren Baureihe P002 - P082 59

2 Schmierstofftabellen.2 Schmierstofftabellen.2.1 Allgemein Die Schmierstofftabelle auf der folgenden Seite zeigt die zugelassenen Schmierstoffe für die Planetengetriebe mit Abtriebsdrehzahlen 1,0 min -1. Bitte beachten Sie die nachfolgende Legende zur Schmierstofftabelle..2.2 Legende zur Schmierstofftabelle Verwendete Abkürzungen, Bedeutung der Schattierung und Hinweise: = Mineralöl = synthetische Polyalphaolefine = synthetischer Schmierstoff (= Wälzlagerfett auf synthetischer Basis) = mineralischer Schmierstoff (= Wälzlagerfett auf mineralischer Basis) C ) = Umgebungstemperatur 2) kritisches Anlaufverhalten bei tiefen Temperaturen beachten Schmierstoff für die Nahrungsmittelindustrie (lebensmittelverträglich) Oil Bio-Öl (Schmierstoff für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft).2.3 Hinweise zur Schmierstofftabelle Die Temperaturbereiche sind als Richtwerte zu verstehen. Maßgebend ist die Viskositätsangabe auf dem Typenschild. Bei extremen Bedingungen z. B. Kälte, Hitze oder Veränderung der Betriebsbedingungen seit der Projektierung ist mit SEW-EURODRIVE Rücksprache zu halten. Befindet sich auf dem Typenschild des Vorschaltgetriebes eine Ölangabe, so ist diese zu befolgen. Befindet sich auf dem Typenschild des Vorschaltgetriebes keine Ölangabe, so können die in der Betriebsanleitung angegebenen Öle verwendet werden. 0 Katalog Planetengetriebemotoren Baureihe P002 - P082

3 R... K... E Schmierstoffe Schmierstofftabellen.2.4 Schmierstofftabelle P002 P082 1) C ) Oil DIN (ISO) Oil VG 40 Naturelle synth Gear Fluid EP GEM VG 40 Cassida synth Fluid GL 40 UH1-40 Mobil SHC 3 VG 80 Omala Oil HD 80 GEM4-80N SHC XMP80 Mobil SHC 34 VG 40 Omala Oil HD 40 GEM4-40N SHC XMP40 Mobil SHC 32 VG 320 Omala Oil HD 320 GEM4-320N SHC XMP320 VG 220 SHC XMP220 Omala Oil HD 220 GEM 4-220N VG 150 SHC XMP150 GEM 4-150N VG 80 00XP 80 Omala F80 KLÜBER GEM 1-80N XMP 80 00XP 40 VG 40 KLÜBER Omala F40 GEM 1-40N XMP 40 00XP 320 VG 320 Omala F320 KLÜBER GEM 1-320N XMP XP 220 VG 220 Omala F220 GEM1-220N XMP 220 VG150 00XP 150 KLÜBER GEM 1-150N XMP 150 ISO VG class Mobil 150 Plus 220 Plus 320 Plus 40 Plus Degol PAS 150 Degol PAS 220 Degol PAS 320 GR-XF 150 GR-XF 220 GR-XF 320 GR-XF 40 GR-XF 80 EP-XF 150 EP -XF 220 EP -XF 320 EP -XF 40 Meropa 150 Meropa 220 Meropa 320 Meropa 40 Meropa 80 WM 150 WM 220 WM 320 WM 40 WM Plus Unisyn 220 High Gear synth Plus High Gear Plus High Gear Plus High Gear 80 Unisyn 150 Unisyn 220 Unisyn 320 High Gear synth 320 Unisyn 40 High Gear synth 40 Unisyn 80 High Gear synth 80 Geralyn SF 40 Plantogear 40 S Q8 Goya NT 150 Goya NT 220 Goya NT 320 Goya NT 40 Goya NT 80 ELGreco 150 ELGreco 220 ELGreco 320 ELGreco 40 ELGreco 80 Alpha SP 150 BM 150 Tribol 1100/150 Alpha SP 220 BM 220 Tribol 1100/220 Alpha SP 320 BM 320 Tribol 1100/320 Alpha SP 40 BM 40 Tribol 1100/40 Alpha SP 80 BM 80 Tribol 1100/80 Synthetic X 150 Alphasyn EP 150 Tribol 1510/ 150 Tribol 1710/ 150 Synthetic X 220 Alphasyn EP 220 Tribol 1510/ 220 Tribol 1710/ 220 Synthetic X 320 Alphasyn EP 320 Tribol 1510/ 320 Tribol 1710/ 320 Synthetic X 40 Alphasyn EP 40 Tribol 1510/ 40 Tribol 1710/ 40 Synthetic X 80 Tribol 1510/ 80 Optileb GT 40 TO T A L EP 220 EP 320 EP 40 EP 80 SH 150 SH 220 SH 320 SH 40 SH 80 Katalog Planetengetriebemotoren Baureihe P002 - P082 1

4 Schmierstoff-Füllmenge.3 Schmierstoff-Füllmenge Die angegebenen Füllmengen sind Richtwerte. Die genauen Werte variieren in Abhängigkeit von Stufenzahlen und Übersetzungen. Die Ölstandskontrolle beim Planetengetriebe erfolgt über das Ölschauglas oder den Ölmess-Stab und bei Vorschaltgetriebe an der Ölstandsschraube. Die Ölräume der beiden Getriebe sind getrennt! Die Planetengetriebe werden ohne Schmierstoff angeliefert! Die RF..- und KF..-Getriebe enthalten eine raumlagengerechte werkseitige Schmierstofffüllung! Bei Schwenkraumlagen ist die Ölfüllmenge auf den Typenschildern zu beachten. Die folgenden Tabellen zeigen Richtwerte der Schmierstoff-Füllmenge in Abhängigkeit von der Raumlage:.3.1 Planetengetriebe Baugröße M1 M2 M3 M4 M5 M P P P P P P P P P Stirnrad-(RF-) Vorschaltgetriebe M1 M2 M3 M4 M5 M Baugröße RF RF RF RF RF RF RF Legende M1 / M2 / M3 / M4 / M5 / M = Raumlage Planetengetriebe 0 / 90 / 180 / 270 = Einbaulage Stirnradschaltgetriebe 2 Katalog Planetengetriebemotoren Baureihe P002 - P082

5 Schmierstoff-Füllmenge.3.3 Kegelrad-(KF-) Vorschaltgetriebe Die Schmierstoff-Füllmenge richtet sich jeweils nach der Raumlagen des Planetengetriebes und der Einbaulage des KF-Vorschaltgetriebemotores. Einbaulage des KF-Vorschaltgetriebemotors 0, 90, 180, 270 siehe Kapitel "Raumlagen". M1 M2 M3 Baugröße 0 A 90 A 180 B 270 A 0 A 90 A 180 A 270 A 0 B 90 A 180 A 270 A KF KF KF KF KF KF KF M4 M5 M Baugröße 0 A 90 A 180 B 270 A 0 A 90 B 180 A 270 A 0 B 90 A 180 A 270 B KF KF KF KF KF KF KF Legende M1 / M2 / M3 / M4 / M5 / M = Raumlage Planetengetriebe 0 / 90 / 180 / 270 = Einbaulage Kegelradvorschaltgetriebe A / B = Lage des Befestigungsflansches am Kegelradvorschaltgetriebe Katalog Planetengetriebemotoren Baureihe P002 - P082 3

6 Dichtungsfette / Wälzlagerfette.4 Dichtungsfette / Wälzlagerfette In der folgenden Übersicht sind die von SEW EURODRIVE empfohlenen Schmierfette aufgeführt. Sie werden für Betriebstemperaturen von 20 C bis 100 C empfohlen. Hersteller Fette ARAL ARALUB HLP 2 BP Energrease LS-EPS Castrol Spheerol EPL2 Fuchs Renolit CX TOM 15 OEM Centoplex EP2 Kuwait Q8 Rembrandt EP2 Mobil Mobilux EP 2 Alvania EP2 Texaco Mulifak EP 2 Total Multis EP 2 HINWEIS Sollte der Anwender ein nicht aufgeführtes Fett einsetzen wollen unterliegt es seiner Verantwortung vom Schmierstoffhersteller oder Lieferanten die Bestätigung einzuholen, dass das von ihm gewählte Schmierfett für den vorgesehenen Einsatzfall geeignet ist und in seinen Eigenschaften mindestens den Anforderungen der in der Tabelle aufgeführten Fette entspricht..5 Bemerkungen.5.1 Planetengetriebemotor mit gemeinsamem Ölraum (Sonderausführung) Die Schmierstoff-Füllmenge und Viskosität richten sich nur nach den Angaben auf dem Typenschild des Planetengetriebes. Lieferung des Planetengetriebes und des Vorschaltgetriebes ohne Ölfüllung..5.2 Auswahl der Viskosität bei Verwendung von Mineralöl Bei höheren Oberflächentemperaturen (von über 110 C) halten Sie bitte Rücksprache mit SEW-EURODRIVE! 4 Katalog Planetengetriebemotoren Baureihe P002 - P082

6 Schmierstoffe. Schmierstoffe Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe. 6.1 Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe HINWEIS

6 Schmierstoffe. Schmierstoffe Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe. 6.1 Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe HINWEIS Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe Schmierstoffe.1 Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe Standardmäßig liefert SEW-EURODRIVE die Planetengetriebe ohne Ölfüllung und die Vorschaltgetriebe mit

Mehr

6 Schmierstoffe. Schmierstoffe. Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe. 6.1 Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe HINWEIS

6 Schmierstoffe. Schmierstoffe. Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe. 6.1 Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe HINWEIS Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe Schmierstoffe.1 Richtlinien zur Auswahl der Schmierstoffe Standardmäßig liefert SEW-EURODRIVE die Planetengetriebe ohne Ölfüllung und die Vorschaltgetriebe mit

Mehr

8 Konstruktions- und Betriebshinweise

8 Konstruktions- und Betriebshinweise Richtlinie zur Auswahl des Öls Konstruktions- und Betriebshinweise.1 Richtlinie zur Auswahl des Öls Allgemeines Wird keine Sonderregelung vereinbart, liefert SEW-EURODRIVE die Antriebe ohne Ölfüllung.

Mehr

Korrektur zur Montage- und Betriebsanleitung / Katalog

Korrektur zur Montage- und Betriebsanleitung / Katalog Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services *22864458_416* Korrektur zur Montage- und Betriebsanleitung / Katalog Industriegetriebe Baureihe X../P../P-X../XP../Becherwerksantriebe

Mehr

Lieferantenfreigabe

Lieferantenfreigabe Lieferantenfreigabe 47 049 06 05 SEW-Antriebe der Baureihen DE Seite 1/8 Änderungsinformation: Kap. /Seite Beschreibung (Änderungen zur letzten Ausgabe) Änderungsnr. - Redaktionelle Überarbeitung des Dokuments

Mehr

12 Service Stand 04 / Allgemeine Informationen. Betriebsanleitungen. Ersatzteile. Schmierstofftabelle. Ansprechpartner vor Ort

12 Service Stand 04 / Allgemeine Informationen. Betriebsanleitungen. Ersatzteile. Schmierstofftabelle. Ansprechpartner vor Ort 12 Service Begutachtung von Getrieben Kostenvoranschläge für Reparaturen und Umbauten Abwicklung von Reklamationen Erstellung von Ersatzteilangeboten Technische Hilfestellung zu ATEK-Getrieben Allgemeine

Mehr

Lieferantenfreigabe

Lieferantenfreigabe Seite 1/14 Änderungsinformation: Kap. /Seite Beschreibung (Änderungen zur letzten Ausgabe) Änderungsnr. generell Link zur aktuellsten Fassung im Kopf hinzugefügt 1.1 / 4 1.2 / 5 1.3 / 5 2-8 / 6-14 Glossar

Mehr

5 Schmierung, Kühlung und Heizung

5 Schmierung, Kühlung und Heizung Übersicht und Begrifflichkeiten Schmierung, Kühlung und Heizung.1 Übersicht und Begrifflichkeiten Folgende Kombinationen von Schmierungs- und Kühlungsarten sind möglich: Kühlungsart Schmierungsarten ohne

Mehr

DE Seite 1/18 R / K37-K187/ F / K.9/ S / HS / W / HW / PS-F/ PS-C/ BS-F/ MGF

DE Seite 1/18 R / K37-K187/ F / K.9/ S / HS / W / HW / PS-F/ PS-C/ BS-F/ MGF DE Seite 1/18 Änderungsinformation: Kap. /Seite Beschreibung (Änderungen zur letzten Ausgabe) Änderungsnr. Freigabe Firma Texaco erloschen. Aufnahme der aktuellen Schmierstoff-Wechselintervalle. Generell

Mehr

4 Wichtige Bestellangaben

4 Wichtige Bestellangaben Für alle Getriebemotoren Wichtige Bestellangaben.1 Für alle Getriebemotoren Zusätzlich zur Raumlage bei den Planetengetriebemotoren sind die folgenden Bestellangaben erforderlich, damit die Ausführung

Mehr

Zusatz zur Montage- und Betriebsanleitung

Zusatz zur Montage- und Betriebsanleitung Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services *2276644_1216* Zusatz zur Montage- und Betriebsanleitung Industriegetriebe Stirn- und Kegelstirnradgetriebe Baureihe X.. Öl-Luft-Kühler

Mehr

Lieferantenfreigabe

Lieferantenfreigabe Lieferantenfreigabe 47 049 07 05 SEW-Antriebe der Baureihen DE Seite 1/8 EGT-TD 13.09.2016 Schmierstofffreigaben Aktuellste Fassung unter: www.sew-eurodrive.de/schmierstoffe Änderungsinformation: Kap.

Mehr

Getriebe und Schmierstoffe Standard Einbaulagen Anordnung des Klemmen kastens und der Kabel einführungen

Getriebe und Schmierstoffe Standard Einbaulagen Anordnung des Klemmen kastens und der Kabel einführungen Getriebemotoren für ElektroHängebahnen Reihe B Edition 0/ Getriebe und Standard Einbaulagen Anordnung des Klemmen kastens und der Kabel einführungen Seite Schmierstoffmengen Getriebeentlüftung Lage der

Mehr

6 Konstruktions- und Betriebshinweise

6 Konstruktions- und Betriebshinweise Montage / Demontage der mit Hohlwelle und Passfeder Konstruktions- und Betriebshinweise.1 Montage / Demontage der mit Hohlwelle und Passfeder Montage HINWEIS Verwenden Sie bei der Montage unbedingt das

Mehr

10 Konstruktions- und Betriebshinweise

10 Konstruktions- und Betriebshinweise Schmierstoffe Konstruktions- und Betriebshinweise.1 Schmierstoffe Allgemein Wird keine Sonderregelung vereinbart, liefert SEW-EURODRIVE die Antriebe mit einer getriebe- und bauformspezifischen Schmierstoff-Füllung.

Mehr

5 Schmierung, Kühlung und Heizung

5 Schmierung, Kühlung und Heizung Übersicht der Schmierungs- und Kühlungsarten Schmierung, Kühlung und Heizung.1 Übersicht der Schmierungs- und Kühlungsarten Folgende Kombinationen von Schmierungs- und Kühlungsarten sind möglich: Schmierung

Mehr

6 Konstruktions- und Betriebshinweise

6 Konstruktions- und Betriebshinweise Konstruktions- und Betriebshinweise Schmierstoffe Konstruktions- und Betriebshinweise.1 Schmierstoffe Wird keine Sonderregelung vereinbart, liefert SEW-EURODRIVE die Antriebe mit einer getriebe- und raumlagenspezifischen

Mehr

Zusatz zur Montage- und Betriebsanleitung

Zusatz zur Montage- und Betriebsanleitung Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services Zusatz zur Montage- und Betriebsanleitung Industriegetriebe Stirn- und Kegelstirnradgetriebe Baureihe X.. Öl-Ausgleichsbehälter

Mehr

7 Konstruktions- und Betriebshinweise

7 Konstruktions- und Betriebshinweise Konstruktions- und Betriebshinweise Schmierstoffe Konstruktions- und Betriebshinweise. Schmierstoffe Allgemein Wird keine Sonderregelung vereinbart, liefert SEW-EURODRIVE die Antriebe mit einer getriebe-

Mehr

6 Konstruktions- und Betriebshinweise

6 Konstruktions- und Betriebshinweise Schmierstoffe und Füllmengen R-, F-, K-, W- Konstruktions- und Betriebshinweise. Schmierstoffe und Füllmengen R-, F-, K-, W-.. Allgemein Wenn keine Sonderregelung vereinbart ist, liefert SEW-EURODRIVE

Mehr

P2000. Pumpenverteilergetriebe

P2000. Pumpenverteilergetriebe P2000 Pumpenverteilergetriebe P2000 Die besondere Verteilergetriebebaureihe Zwangsschmierung der Profilhohlwellen in Verbindung mit Zahnnabenprofilen aus vergütetem und nitriertem Chrommolybdänstahl vermeidet

Mehr

4 Schmierung, Kühlung, Heizung und Dichtung

4 Schmierung, Kühlung, Heizung und Dichtung Schmierung,, Heizung und Dichtung Übersicht der Schmierungs- und sarten 4 Schmierung,, Heizung und Dichtung 4.1 Übersicht der Schmierungs- und sarten Folgende Kombinationen von Schmierungs- und sarten

Mehr

3 Raumlagen, Montageflächen und Wellenlagen

3 Raumlagen, Montageflächen und Wellenlagen Raumlagen Raumlagen, Montageflächen und Wellenlagen. Raumlagen Definition Die Raumlage definiert die Lage des Getriebegehäuses im Raum und wird mit... gekennzeichnet. Die folgende Tabelle beschreibt die

Mehr

T Approved lubricants --- Freigegebene Schmierstoffe

T Approved lubricants --- Freigegebene Schmierstoffe Approved lubricants --- Freigegebene Schmierstoffe Table A-a Standard mineral oils for FLENDER helical, bevel-helical, planetary gear boxes and 'Marine gear units without multi-disk clutches' as well as

Mehr

ibung (Änderungen zur letzten Ausgabe) der Werke DE (Deutschland) und FR (Frankreich) hinzugefügt. Schmierstoff geeignet für ATEX Umgebung.

ibung (Änderungen zur letzten Ausgabe) der Werke DE (Deutschland) und FR (Frankreich) hinzugefügt. Schmierstoff geeignet für ATEX Umgebung. 01 751 13 04 SEW-Antriebee der Baureihen R / K37-K187/ F / K.9/ S / HS / W / HW / PS-F/ P PS-C/ / BS-F EGT- Schmierstoffempfehlungen Aktuellste Fassungg unter: www.sew-eurodrive.de/schmierstoffee Änderungsinformation:

Mehr

Ausgabe. Planetengetriebe Typenreihe P..RF.., P..KF.. 12/2002. Betriebsanleitung / DE

Ausgabe. Planetengetriebe Typenreihe P..RF.., P..KF.. 12/2002. Betriebsanleitung / DE Planetengetriebe Typenreihe P..RF.., P..KF.. Ausgabe 12/2002 Betriebsanleitung 1055 2901 / DE SEW-EURODRIVE Inhaltsverzeichnis M1 M6 1 Wichtige Hinweise... 4 2 Sicherheitshinweise... 5 2.1 Korrisions-

Mehr

Tabelle A-c Standard-PAO-Öle für FLENDER Stirnrad-, Kegelrad-, Planetengetriebe und 'Marinegetriebe ohne Lamellenkupplung' sowie Getriebemotoren

Tabelle A-c Standard-PAO-Öle für FLENDER Stirnrad-, Kegelrad-, Planetengetriebe und 'Marinegetriebe ohne Lamellenkupplung' sowie Getriebemotoren Approved lubricants --- Freigegebene Schmierstoffe T 7300 Table A-c Standard PAO oils for FLENDER helical, bevel-helical, planetary gear boxes and 'Marine gear units Tabelle A-c Standard-PAO-Öle für FLENDER

Mehr

HYLOMAR Widerstandsliste

HYLOMAR Widerstandsliste Seite 1 / 7 Eigenschaften ADDINOL CLP 320 S, Getriebeöl Addinol Industrie-Getriebeöl CLP 150S Addinol Industrie-Getriebeöl CLP 320S Addinol Industrie-Getriebeöl CPL 150S Addinol Industrie-Getriebeöl CPL

Mehr

The lubricant must be checked prior to refilling our system, in order to ensure that it meets the required quality.

The lubricant must be checked prior to refilling our system, in order to ensure that it meets the required quality. General notes The use of suitable lubricants is of outstanding importance for trouble-free operation of our presses and installations. The use of unsuitable lubricants will not only impair the operation

Mehr

Getesteter Stoff bei C Ergebnis

Getesteter Stoff bei C Ergebnis Sealcon Addinol Industrie-Getriebeöl CLP 150S 100 beständig Addinol Industrie-Getriebeöl CPL 320S 80 beständig Aero-Line Torqmatic Fluids 1-7 Hydrauliköl VG 46 100 beständig AGIP 2000 GPX 10W40 130 beständig

Mehr

Schneckengetriebe 1-stufig

Schneckengetriebe 1-stufig 1-stufig Typ NA, NH, FA, FH Allgemeine Beschreibung Das Norm-Schneckengetriebe gewährleistet dem Konstrukteur eine dauerhafte und elegante Lösung seiner Antriebsprobleme. Die allseitigen Anbaumöglichkeiten

Mehr

STIRNRADGETRIEBEMOTOREN NH

STIRNRADGETRIEBEMOTOREN NH STIRNRADGETRIEBEMOTOREN NH 2011-01 V1.0 NH STIRNRADGETRIEBEMOTOREN Eigenschaften Gehäuse aus hochwertigem Grauguss mit Versteifungsrippen (Ausnahme Größe 20 (Aluminium)). Zahnräder aus Einsatzstahl (20

Mehr

KG & : : E

KG & : : E Deutsch (D) Betriebsanleitung Version 07.2012 Stirnradgetriebe Flachgetriebe Schneckengetriebe Kegelradgetriebe Bockwoldt GmbH & Co. KG Sehmsdorfer Str. 43 53 D 23843 Bad Oldesloe Telefon : 04531 8906

Mehr

Schmierstofftabelle für LIEBHERR-Turmdrehkrane. Lubrication Chart for LIEBHERR mobile tower cranes

Schmierstofftabelle für LIEBHERR-Turmdrehkrane. Lubrication Chart for LIEBHERR mobile tower cranes Schmierstofftabelle für LIEBHERR-Turmdrehkrane Lubrication Chart for LIEBHERR mobile tower cranes Tableau des lubrifiants pour grues-tour mobil LIEBHERR Liebherr Schmierstofftabelle - Trubmdrehkrane -

Mehr

5 Raumlagen der Getriebe R.. F.. K.. W.. S.. Raumlagen der Getriebe Allgemeine Hinweise zu den Raumlagen. 5.1 Allgemeine Hinweise zu den Raumlagen

5 Raumlagen der Getriebe R.. F.. K.. W.. S.. Raumlagen der Getriebe Allgemeine Hinweise zu den Raumlagen. 5.1 Allgemeine Hinweise zu den Raumlagen Raumlagen der Getriebe Allgemeine Hinweise zu den Raumlagen M1 M M Raumlagen der Getriebe.1 Allgemeine Hinweise zu den Raumlagen SEW-EURODRIVE unterscheidet bei Getrieben, Getriebemotoren die sechs Raumlagen

Mehr

Service & Support. Intervalle und Fettsorten zur Nachschmierung von Niederspannungsmotoren. Niederspannungsmotore 1LA & 1LG.

Service & Support. Intervalle und Fettsorten zur Nachschmierung von Niederspannungsmotoren. Niederspannungsmotore 1LA & 1LG. Deckblatt Intervalle und Fettsorten zur Nachschmierung von Niederspannungsmotoren Niederspannungsmotore 1LA & 1LG FAQ November 2009 Service & Support Answers for industry. Fragestellung Dieser Beitrag

Mehr

Kältemaschinenöle. Mineralöle Halbsynthetische Öle Synthetische Öle. Anwendung Verpackungsanzahl pro Palette

Kältemaschinenöle. Mineralöle Halbsynthetische Öle Synthetische Öle. Anwendung Verpackungsanzahl pro Palette Kältemaschinenöle Mineralöle Halbsynthetische Öle Synthetische Öle - Alkylbenzol (AB) - Polyalphaolefine (PAO) - Polyalkylenglykole (PAG) - Polyolester (POE) Kältemaschinenöle Anwendung Verpackungsanzahl

Mehr

8 Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter

8 Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter Geometrisch mögliche Kombinationen.1 Geometrisch mögliche Kombinationen Aufbau der Tabellen Diese Tabellen zeigen, welche Kombinationen von Getrieben und Drehstrom- (brems)motoren geometrisch möglich sind.

Mehr

Korrektur. Explosionsgeschützte Industriegetriebe Stirn- und Kegelstirnradgetriebe Baureihe X.. * _0215*

Korrektur. Explosionsgeschützte Industriegetriebe Stirn- und Kegelstirnradgetriebe Baureihe X.. * _0215* Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services *21372187_0215* Korrektur Explosionsgeschützte Industriegetriebe Stirn- und Kegelstirnradgetriebe Baureihe X.. Ausgabe 02/2015 21372187/DE

Mehr

MOTORÖLFÜLLUNGEN FÜR STATIONÄRE TEDOM- GASMOTOREN M1.2C

MOTORÖLFÜLLUNGEN FÜR STATIONÄRE TEDOM- GASMOTOREN M1.2C ANZAHL BLÄTTER: 6 BLATT: 1 VORSCHRIFT NR.: 61-0 - 0281.1 INDEX i BEZEICHNUNG: MOTORÖLFÜLLUNGEN FÜR STATIONÄRE TEDOM- GASMOTOREN M1.2C 1. GÜLTIGKEITSABGRENZUNG Diese Vorschrift ist für die Motorölfüllungen

Mehr

Marston-Domsel GmbH. getesteter Stoff C Ergebnis

Marston-Domsel GmbH. getesteter Stoff C Ergebnis Widerstandsliste MARSTON UNIVERSAL DICHTUNG getesteter Stoff C Ergebnis ADDINOL CLP 320 S, Getriebeöl 80 nicht in Ordnung Addinol Industrie-Getriebeöl CLP 150S 100 in Ordnung Addinol Industrie-Getriebeöl

Mehr

Kältemaschinenöle. Anwendung Verpackungsanzahl pro Palette MASCHINENÖLE KÄLTE-

Kältemaschinenöle. Anwendung Verpackungsanzahl pro Palette MASCHINENÖLE KÄLTE- Halbsynthetische Öle - Alkylbenzol (AB) - Polyalphaolefine (PAO) - Polyalkylenglykole (PAG) - Polyolester (POE) - Polyvinylether (PVE) Anwendung Verpackungsanzahl pro Palette Die Empfehlungen von Climalife

Mehr

2 Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter

2 Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter Geometrisch mögliche Kombinationen Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter.1 Geometrisch mögliche Kombinationen Aufbau der Tabellen Diese Tabellen zeigen, welche

Mehr

Zusatz zur Betriebsanleitung

Zusatz zur Betriebsanleitung Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services Zusatz zur Betriebsanleitung Getriebe Typenreihen R..7, F..7, K..7, K..9, S..7, SPIROPLAN W Öl-Luft-Kühler bei Tauchschmierung /OAC

Mehr

Katalog. Industriegetriebe Planetengetriebe Baureihe XP130 - XP250 Drehmomentbereich von 600 bis knm * _0415*

Katalog. Industriegetriebe Planetengetriebe Baureihe XP130 - XP250 Drehmomentbereich von 600 bis knm * _0415* Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services *21249784_0415* Katalog Industriegetriebe Planetengetriebe Baureihe XP130 - XP250 Drehmomentbereich von 600 bis 5 200 knm Ausgabe

Mehr

Posizioni di montaggio - Lubrificazione Mounting positions - Lubrication Einbaulagen - Schmierung

Posizioni di montaggio - Lubrificazione Mounting positions - Lubrication Einbaulagen - Schmierung Posizioni di montaggio - Lubrificazione Mounting positions - Lubrication Einbaulagen - Schmierung V CT6IGBD. V .5 Lubrificazione Gli oli disponibili appartengono generalmente a tre grandi famiglie: ) Oli

Mehr

5 Schmierung, Kühlung und Heizung

5 Schmierung, Kühlung und Heizung Übersicht der Schmierungs- und sarten Schmierung, und Heizung.1 Übersicht der Schmierungs- und sarten Folgende Kombinationen von Schmierungs- und sarten sind möglich: Schmierung Tauchschmierung Badschmierung

Mehr

Inhalt. Contents. 1. Allgemeine Informationen. 2. Auswahllisten. 3. Maßblätter 3/1. 4. Zubehör. 1. General Information. 2.

Inhalt. Contents. 1. Allgemeine Informationen. 2. Auswahllisten. 3. Maßblätter 3/1. 4. Zubehör. 1. General Information. 2. Inhalt 1. Allgemeine Informationen - Beschreibung 1/1 - Bestelldaten / Bestellbeispiel 1/2 - Einbaulagen 1/4 - Ölfüllmengen 1/5 - Zulässige Radialkräfte 1/6 2. Auswahllisten - Informationen 2/1 - Auswahllisten

Mehr

Schmierstoff-Winteraktion der Maschinenringe 2016/2017

Schmierstoff-Winteraktion der Maschinenringe 2016/2017 PKW Motorenöle Motorenöl WIV 5W-30 20-l Kanister 755 l 50042 Motorenöl WIV 5W-30 60-l G-Fass 756 l 50042 Motorenöl WIV 5W-30 208-l Drum 757 l 50042 Motorenöl BM 5W-30 20-l Kanister 730 l 50074 Motorenöl

Mehr

PLANETENGETRIEBE 12/2010 V1.0

PLANETENGETRIEBE 12/2010 V1.0 12/2010 V1.0 Eigenschaften: Koaxialer Eintrieb und koaxialer Abtrieb Gleiche Drehrichtung am Eintrieb und Abtrieb Kompakter Aufbau Hoher Wirkungsgrad Hohe Drehmomente bei kleiner Baugröße Geringe Massenträgheitsmomente

Mehr

5 Getriebe, Bauformen, Schmierstoffe. 5.1 Standard Einbaulagen/ Bauformen von Bauer-Getriebemotoren

5 Getriebe, Bauformen, Schmierstoffe. 5.1 Standard Einbaulagen/ Bauformen von Bauer-Getriebemotoren 5 Getriebe, Bauformen, Schmierstoffe 5.1 Standard Einbaulagen/ Bauformen von Bauer-Getriebemotoren 23 24 5.2 Anordnung des Klemmenkastens und der Kabeleinführungen (BG und BF) Die Standardlage des Klemmenkastens

Mehr

TEDOM A.S. DIVIZE MOTORY MOTORÖLFÜLLUNGEN FÜR STATIONÄRE TEDOM- GASMOTOREN BEZEICHNUNG: ERSETZTE VORSCHRIFT:

TEDOM A.S. DIVIZE MOTORY MOTORÖLFÜLLUNGEN FÜR STATIONÄRE TEDOM- GASMOTOREN BEZEICHNUNG: ERSETZTE VORSCHRIFT: ANZAHL BLÄTTER: 5 BLATT: 1 VORSCHRIFT NR.: 61-0-0281.1 INDEX: m BEZEICHNUNG: MOTORÖLFÜLLUNGEN FÜR STATIONÄRE TEDOM- GASMOTOREN 1. GÜLTIGKEITSABGRENZUNG Diese Vorschrift ist für die Motorölfüllungen der

Mehr

Einbau- und Wartungsanleitung für Freiläufe der Bauart AL..G ( ohne Lüfter )

Einbau- und Wartungsanleitung für Freiläufe der Bauart AL..G ( ohne Lüfter ) Einbau- und Wartungsanleitung für Freiläufe der Bauart AL..G ( ohne Lüfter ) Die Montage der Freiläufe darf nur von geschultem Fachpersonal unter Beachtung der Einbauhinweise durchgeführt werden! Diese

Mehr

Allgemeine Informationen / General information

Allgemeine Informationen / General information STRÖTER Verstellgetriebemotoren Leistungsbereich 0,09 1,5 kw Normalausführung : STRÖTER - variable speed gears Range of power 0,09 1,5 kw Standard design : Motor Spannung Frequenz Schutzart Isolationsklasse

Mehr

Technische Dokumentation Windenergieanlagen 3MW Plattform

Technische Dokumentation Windenergieanlagen 3MW Plattform GE Renewable Energy Original Technische Dokumentation Windenergieanlagen 3MW Plattform Verwendete wassergefährdende Stoffe imagination at work 2016 General Electric Company. All rights reserved. GE Renewable

Mehr

Bezeichnung Finke Gebinde BM-Nr. Menge

Bezeichnung Finke Gebinde BM-Nr. Menge Produktgruppe / Bezeichnung Maschinenring Bezeichnung Finke Gebinde BM-Nr. Menge Schmierstoffe, Kraftstoffe, Reiniger, Fette, Frostschutz PKW Motorenöle Motorenöl WIV 5W-30 Unique Longlife 5W-30 20-l Kanister

Mehr

Zusatz zur Betriebsanleitung

Zusatz zur Betriebsanleitung Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services *1355789_114* Zusatz zur Betriebsanleitung Mechatronische Antriebseinheit MOVIGEAR / MGF..-DSM mit integriertem Druckausgleich (Option

Mehr

TSUBAKI CAM CLUTCHES

TSUBAKI CAM CLUTCHES TSUBAKI CAM CLUTCHES Klemmkörperfreiläufe der MZEU-Serien Entwicklung der Klemmkörperfreiläufe 2 Sperrkupplung Klemmrollenfreilauf Klemmkörperfreilauf TSUBAKI Klemmkörperfreiläufe sind Richtungsbetätigte

Mehr

Korrektur. Elektrozylinder (standard und modular) CMS , CMSM * _1116*

Korrektur. Elektrozylinder (standard und modular) CMS , CMSM * _1116* Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services *23068906_1116* Korrektur Elektrozylinder (standard und modular) CMS..50 71, CMSM..50 71 Ausgabe 11/2016 23068906/DE SEW-EURODRIVE

Mehr

Antriebstechnik. Einbau- und Betriebsanleitung für Einbaufreiläufe FNR E Schaberweg Bad Homburg Deutschland

Antriebstechnik. Einbau- und Betriebsanleitung für Einbaufreiläufe FNR E Schaberweg Bad Homburg Deutschland Antriebstechnik Einbau- und Betriebsanleitung für Einbaufreiläufe FNR E 08.720 Schaberweg 30-34 61348 Bad Homburg Deutschland Telefon +49 6172 275-0 Telefax +49 6172 275-275 www.ringspann.com mailbox@ringspann.com

Mehr

H _DE Freigegebene Schmierstoffe für verlängerte Ölwechselintervalle für DIWA-Getriebe

H _DE Freigegebene Schmierstoffe für verlängerte Ölwechselintervalle für DIWA-Getriebe Voith Turbo Freigegebene Schmierstoffe für verlängerte Ölwechselintervalle für DIWA-Getriebe Ausgabe: 2014-02-19 Nicht gültig für Nordamerika Siehe VTI-DIWA-Service Bulletin 013 und 118 Schmierstoffliste

Mehr

Seite 1 von 8. MR Westfalen VK 2016/2017. Produktgruppe / Bezeichnung Maschinenring. Bezeichnung Finke Gebinde BM-Nr. Finke Bestellnummer

Seite 1 von 8. MR Westfalen VK 2016/2017. Produktgruppe / Bezeichnung Maschinenring. Bezeichnung Finke Gebinde BM-Nr. Finke Bestellnummer Schmierstoffe, Kraftstoffe, Reiniger, Fette, Frostschutz nummer PKW Motorenöle Motorenöl WIV 5W-30 Unique Longlife 5W-30 20-l Kanister 755 2,91 Motorenöl WIV 5W-30 Unique Longlife 5W-30 60-l G-Fass 756

Mehr

E Serie BAECE Betriebsanleitung

E Serie BAECE Betriebsanleitung JS-Technik GmbH JS-Technik GmbH BAECE0200-0615 Betriebsanleitung Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 02 1 Allgemeine Hinweise... 05 2 -Typenbezeichnung... 06 2.1 Detaillierte Typenbezeichnung...

Mehr

1.1 Symbole, Definitionen und Masseinheiten Projektierung Berechnung der Lagerlebensdauer Einbaulagen...

1.1 Symbole, Definitionen und Masseinheiten Projektierung Berechnung der Lagerlebensdauer Einbaulagen... INHALTSVERZEICHNIS 1 Auswahl des Getriebes... 3 1.1 Symbole, Definitionen und Masseinheiten... 3 1.2 Projektierung... 4 1.3 Berechnung der Lagerlebensdauer... 6 2 Technische Merkmale baureihe TR... 8 3

Mehr

7 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern

7 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern Geometrisch mögliche Kombinationen Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern.1 Geometrisch mögliche Kombinationen.1.1 Aufbau der Tabellen Diese Tabellen zeigen, welche Kombinationen von Getrieben

Mehr

hochleistungs-schmierstoffe Produktkatalog Industrieschmierstoffe schmierstoffe

hochleistungs-schmierstoffe Produktkatalog Industrieschmierstoffe schmierstoffe hochleistungsschmierstoffe Produktkatalog Industrieschmierstoffe umlauföle spindelöle Your ketten Your advantage advantage in an SCHMIERfette industrial an industrial world world spezialschmierstoffe/

Mehr

MULTIS COMPLEX Schmierfette. Vertrauen Sie bei schweren Anwendungen auf Hochleistungsschmierfette

MULTIS COMPLEX Schmierfette. Vertrauen Sie bei schweren Anwendungen auf Hochleistungsschmierfette Schmierfette Vertrauen Sie bei schweren Anwendungen auf Hochleistungsschmierfette erstklassige Mehrzweckfette n SHD mit synthetischer Polyalphaolefin-Basis (PAO) SHD Empfohlener Temperaturbereich: 5 C

Mehr

Allgemeine Informationen / General information

Allgemeine Informationen / General information STRÖTER Kegelradverstellgetriebemotoren Leistungsbereich 0,09 1,5 kw Normalausführung : STRÖTER - Helical bevel variable speed gears Range of power 0,09 1,5 kw Standard design : Motor Spannung Frequenz

Mehr

POWERGEAR. Miniature NEU. Originalgröße. Beeindruckend klein und unerhört leistungsstark.

POWERGEAR. Miniature NEU. Originalgröße. Beeindruckend klein und unerhört leistungsstark. MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWERGEAR Miniature NEU Beeindruckend klein und unerhört leistungsstark. Originalgröße Das Winkelgetriebe mit min. Baugröße bei max. Leistung und Präzision Die

Mehr

HYDRAULIK&GETRIEBE INDUSTRIE

HYDRAULIK&GETRIEBE INDUSTRIE HYDRAULIK&GETRIEBE INDUSTRIE HYDRAULIKÖLE HYDRAULIKÖLE MINERALISCH LUKOIL GEYSER ST 10 Prod.-Nr.: 572510 LUKOIL GEYSER ST 22 Prod.-Nr.: 572520 LUKOIL GEYSER ST 32 Prod.-Nr.: 572530 LUKOIL GEYSER ST 46

Mehr

your global specialist Detailinformation Porentief rein. Spezialschmierstoffe für Sinterlager

your global specialist Detailinformation Porentief rein. Spezialschmierstoffe für Sinterlager your global specialist Detailinformation Porentief rein. Spezialschmierstoffe für Sinterlager Für jedes Sinterlager den passenden Schmierstoff Für jedes Sinterlager den passende Schmierstoff Erstschmierung

Mehr

Artikelnr. Artikelname Preis Liqui Moly Synthoil 0w30 1 Liter 14, Liqui Moly Synthoil 0w30 5 Liter 62,40

Artikelnr. Artikelname Preis Liqui Moly Synthoil 0w30 1 Liter 14, Liqui Moly Synthoil 0w30 5 Liter 62,40 Schmierstoffe Meixner Schmierstoffe Meixner Urbarialgasse 27 2425 Nickelsdorf Tel.: 0664/2027870 Fax: Preisliste für Artikelnr. Artikelname Preis 1171 Liqui Moly Synthoil 0w30 1 Liter 14,63 1172 Liqui

Mehr

Getriebe - Stückliste

Getriebe - Stückliste 2 stufig 3 - stufig 6/1 201 1 Fuss - Gehäuse 201a 1 Flansch - Gehäuse 202 1 Getriebedeckel 203 1 Flansch 204 1 Verzahnte Motorwelle 204a 1 Antriebsritzel 205 1 Zahnrad 206 1 Ritzelwelle 207 1 Zahnrad (Abtrieb)

Mehr

ghv Vertriebs-GmbH Am Schammacher Feld Grafing Telefon

ghv Vertriebs-GmbH Am Schammacher Feld Grafing Telefon INHALTSVERZEICHNIS 1 Auswahl des Getriebes... 3 1.1 Symbole, Definitionen und Masseinheiten... 3 1.2 Projektierung... 4 1.3 Berechnung der Lagerlebensdauer... 6 2 Technische Merkmale baureihe MP... 8 3

Mehr

Antriebstechnik. Drehwerksgetriebe

Antriebstechnik. Drehwerksgetriebe Antriebstechnik Drehwerksgetriebe Die ZOLLERN-Gruppe ZOLLERN zählt zu den Pionieren der Metallbranche. An 15 Produktionsstandorten und sieben Tochtergesellschaften in Europa, Nord- und Südamerika und Asien

Mehr

Kroon-Oil Produktberatung. Terberg Wechselverkehr-Trägerwagen BC 182 Mercedes OM904LA Stage 3A

Kroon-Oil Produktberatung. Terberg Wechselverkehr-Trägerwagen BC 182 Mercedes OM904LA Stage 3A Kroon-Oil Produktberatung Terberg Wechselverkehr-Trägerwagen BC 182 Mercedes OM904LA Stage 3A MOTOR, MERCEDES-BENZ OM904LA STAGE IIIA 16 Liter Füllmenge (gesamt) Produktempfehlung Agrisynth LSP 10W-40

Mehr

Betriebsanleitung BOCKWOLDT. Operating Instructions. Stirnradgetriebe Flachgetriebe Schneckengetriebe Kegelradgetriebe

Betriebsanleitung BOCKWOLDT. Operating Instructions. Stirnradgetriebe Flachgetriebe Schneckengetriebe Kegelradgetriebe Betriebsanleitung Stirnradgetriebe Flachgetriebe Schneckengetriebe Kegelradgetriebe Helical Gear Boxes Shaft-mounted Helical Gear Boxes Worm Gear Boxes Helical-Bevel Gear Boxes powered by: Sehmsdorfer

Mehr

Planetengetriebe. Betriebsanleitung Typenreihen P...RF..., P...KF.. Ausgabe 08/ / /005/98

Planetengetriebe. Betriebsanleitung Typenreihen P...RF..., P...KF.. Ausgabe 08/ / /005/98 T Planetengetriebe Betriebsanleitung Typenreihen P...RF..., P...KF.. Ausgabe 08/98 24/005/98 0919 6501 / 0898 Wichtige Hinweise Wichtige Hinweise Beachten Sie unbedingt die hier enthaltenen Sicherheits-

Mehr

Betriebs- und Wartungsanleitung Planetengetriebe Baureihe PLG-E

Betriebs- und Wartungsanleitung Planetengetriebe Baureihe PLG-E BETRIEBSANLEITUNG 1. Einleitung Graessner Planetengetriebe der Baureihe PLG-E50 - PLG-E150 sind spielarme Planetengetriebe für den Einsatz in Werkzeugmaschinen sowie Roboter-, Handhabungs- und Automatisierungs-einrichtungen.

Mehr

R.. F.. K.. S.. W.. 5 Raumlagen der Getriebe. Raumlagen der Getriebe Allgemeine Hinweise zu den Raumlagen. 5.1 Allgemeine Hinweise zu den Raumlagen

R.. F.. K.. S.. W.. 5 Raumlagen der Getriebe. Raumlagen der Getriebe Allgemeine Hinweise zu den Raumlagen. 5.1 Allgemeine Hinweise zu den Raumlagen Allgemeine Hinweise zu den Raumlagen M1 Raumlagen der Getriebe.1 Allgemeine Hinweise zu den Raumlagen SEW-EURODRIVE unterscheidet bei Getrieben die Raumlagen M1. Die folgende Darstellung zeigt die Lage

Mehr

C612 - C912. form 1 2 2a 3 IMB3 ) * IMB6 * ) IMB7 ) * IMB8 IMV5 * )

C612 - C912. form 1 2 2a 3 IMB3 ) * IMB6 * ) IMB7 ) * IMB8 IMV5 * ) Montagehinweis Schmierarmaturen für STÖBER MGS Getriebe C de ID 446.0 Seite von 6 Kieselbronner Straße 7577 Pforzheim Postfach 900 7509 Pforzheim Phone +49 7 58-0 Fax +49 7 58-000 Allgemeine Hinweise:

Mehr

Hochleistungshydrauliköle

Hochleistungshydrauliköle Hochleistungshydrauliköle Österreichische Qualität für die Industrie www.omv.at Mehr bewegen. Produktübersicht Produktname ISO VG Kurzbeschreibung OMV hyd HLP 10-100 Hochleistungshydrauliköle mit hervorragender

Mehr

your global specialist Detailinformation Porentief rein. Spezialschmierstoffe für Sinterlager

your global specialist Detailinformation Porentief rein. Spezialschmierstoffe für Sinterlager your global specialist Detailinformation Porentief rein. Spezialschmierstoffe für Sinterlager Für jedes Sinterlager den passende Schmierstoff Erstschmierung und Lebensdauerschmierung mit Ölen Erstschmierung

Mehr

4.1 konstantes Fördervolumen

4.1 konstantes Fördervolumen .1 konstantes Fördervolumen Inhalt PVF100 Bestellschlüssel.1.1 Konstantes Fördervolumen technische Informationen.1.2 Kenngrößen.1.3 Hydraulikflüssigkeiten.1. Viskositätsbereich.1.5 Temperaturbereich.1.6

Mehr

Alle im Internet gefundenen Öle mit Freigabe oder Empfehlung MB haben die Farbe rot.

Alle im Internet gefundenen Öle mit Freigabe oder Empfehlung MB haben die Farbe rot. ATF nach MB 236.14 Alle im Internet gefundenen Öle mit Freigabe oder Empfehlung MB 236.14 haben die Farbe rot. Inhaltsverzeichnis 1 Von MB freigegebene ATF nach 236.14... 2 2 Von MB aufgeführte Öle...

Mehr

Zahnrad-Pumpen. KF für Kompressoranwendungen

Zahnrad-Pumpen. KF für Kompressoranwendungen Zahnrad-n KF für Kompressoranwendungen Beschreibung Zahnrad-n, Zahnrad-n-Aggregate und Öldruckregulierventile* Die Zahnrad- läuft zur Vorschmierung und während des gesamten Betriebes des Kompressors. Sie

Mehr

Betriebsanleitung (Originaltext)

Betriebsanleitung (Originaltext) Betriebsanleitung (Originaltext) Elektrische Seilwinde Typ PC haacon hilft heben haacon hebetechnik gmbh Josef-Haamann-Str. 6 D-97896 Freudenberg/Main Tel: +49 (0) 93 75/84-0 Fax: +49 (0) 93 75/84-66 e-mail:

Mehr

Öler MS-LOE, Baureihe MS, NPT

Öler MS-LOE, Baureihe MS, NPT Öler MS-LOE, Baureihe MS, NPT Peripherieübersicht 5 2 3 4 1 -H- Hinweis Weiteres Zubehör: Modulverbinder für Kombination mit Baugröße MS6, MS9 oder MS12 Internet: rmv, armv 1 2/3/4/5 2/3/4/5 Befestigungselemente

Mehr

PRODUKT INFORMATION RENISO SYNTH 68

PRODUKT INFORMATION RENISO SYNTH 68 Beschreibung ist ein synthetisches Kältemaschinenöl auf Basis von Poly-α-Olefinen (PAO). Es zeichnet sich durch hohe thermische und chemische Stabilität, gute Schmierungseigenschaften und ein hervorragendes

Mehr

Seite 1 von 5. Hinweis: Entfällt aus dem Teilekatalog. Wird ersetzt durch Longlife-04 SAE 5W-30

Seite 1 von 5. Hinweis: Entfällt aus dem Teilekatalog. Wird ersetzt durch Longlife-04 SAE 5W-30 Seite 1 von 5 5.0 "Longlife-01" Freigegeben für folgende BMW Motoren: siehe Anlage 3 5.1 BMW Longlife-01 Öle über BMW Teilevertrieb erhältlich: BMW Quality Longlife-01 SAE 0W-40 (vollsynthetisch) Handelsname

Mehr

4 Projektierung Getriebe

4 Projektierung Getriebe Wirkungsgrad der Getriebe Projektierung Getriebe.1 Wirkungsgrad der Getriebe Der Wirkungsgrad der Getriebe wird hauptsächlich durch die Verzahnungs- und Lagerreibung bestimmt. Beachten Sie, dass der Anlaufwirkungsgrad

Mehr

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWER GEAR HS Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe www.graessner.de Nichts als Highlights! Entwickelt für ganz spezielle Anforderungen keine Adaption,

Mehr

9 Bauformen und wichtige Bestellangaben R.. F.. K.. S.. W.. Bauformen und wichtige Bestellangaben Allgemeine Hinweise zu den Bauformen

9 Bauformen und wichtige Bestellangaben R.. F.. K.. S.. W.. Bauformen und wichtige Bestellangaben Allgemeine Hinweise zu den Bauformen Bauformen und wichtige Bestellangaben Allgemeine Hinweise zu den Bauformen 9 9 Bauformen und wichtige Bestellangaben 9.1 Allgemeine Hinweise zu den Bauformen Bauformenbezeichnung SEW-EURODRIVE unterscheidet

Mehr

Getriebe Typenreihen R..7, F..7, K..7, S..7, Spiroplan W

Getriebe Typenreihen R..7, F..7, K..7, S..7, Spiroplan W Getriebe Typenreihen R..7, F..7, K..7, S..7, Spiroplan W Ausgabe 04/2000 07/2002 Betriebsanleitung 1055 2707 / DE SEW-EURODRIVE Inhaltsverzeichnis 1 Wichtige Hinweise... 4 2 Sicherheitshinweise... 5 3

Mehr

SCHNECKENGETRIEBE MIT NEMA-FLANSCH

SCHNECKENGETRIEBE MIT NEMA-FLANSCH 12/2010 V1.0 Eigenschaften CM26 Die Getriebe besitzen ein Gehäuse aus Aludruckguss Geschliffene Schneckenwelle aus gehärtetem Stahl Schneckenräder aus Bronze B14 Schmierstoffe Die Getriebe werden mit einer

Mehr

Synthetisches Kältemaschinenöl auf Polyolester-Basis (POE) für HFKW/FKW-Kältemittel

Synthetisches Kältemaschinenöl auf Polyolester-Basis (POE) für HFKW/FKW-Kältemittel Typische Kennwerte: Sortenbezeichnung SEZ 32 Eigenschaften Einheit Prüfung nach Dichte bei 15 C kg/m³ 1004 DIN 51757 Flammpunkt C 250 DIN ISO 2592 Farbe - 1,0 DIN ISO 2049 Kinematische Viskosität bei 40

Mehr

PRISTA AGRO DIESEL Die Mehrbereichsmotorenöle PRISTA AGRO DIESEL sind speziell für den Einsatz in Motoren von Landmaschinen und Maschinen entwickelt

PRISTA AGRO DIESEL Die Mehrbereichsmotorenöle PRISTA AGRO DIESEL sind speziell für den Einsatz in Motoren von Landmaschinen und Maschinen entwickelt PRISTA AGRO DIESEL Die Mehrbereichsmotorenöle PRISTA AGRO DIESEL sind speziell für den Einsatz in Motoren von Landmaschinen und Maschinen entwickelt. Diese Öle werden aus einer speziellen Auswahl hochwertiger

Mehr

Porentief rein Spezialschmierstoffe für die Erst- und Zusatzschmierung von Sinterlagern. Lubrication is our world

Porentief rein Spezialschmierstoffe für die Erst- und Zusatzschmierung von Sinterlagern. Lubrication is our world Porentief rein Spezialschmierstoffe für die Erst- und Zusatzschmierung von Sinterlagern Lubrication is our world Das Unternehmen Brancheninformation Spezialwissen Detailinformation Für jedes Sinterlager

Mehr

Parker Hannifin France SAS Vane Pump Division 14 route du Bois Blanc BP 539 18105 Vierzon Cedex France Tél. : +33 (0)2 48 53 01 20 Fax : +33 (0)2 48 53 01 37 GAZPROMNEFTLubricants Ltd. Att Mr. Treskov

Mehr

5.3 Heavy Duty SERIE BaugröSSe 2/3/6

5.3 Heavy Duty SERIE BaugröSSe 2/3/6 .3 Heavy Duty SERIE BaugröSSe 2/3/6 Inhalt PGI12 Bestellschlüssel.3.1 Heavy Duty Serie Technische Informationen.3.2 Kenngrößen.3.3 Hydraulikflüssigkeiten.3.4 Viskositätsbereich.3. Temperaturbereich.3.6

Mehr