Inhaltsverzeichnis. E. Einführung Prüfung Mediengestalter/in... 23

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis. E. Einführung Prüfung Mediengestalter/in... 23"

Transkript

1 Inhaltsverzeichnis Vorwort: Mit Talent und Tüchtigkeit Aufgaben und Anforderungen Gut vorbereitet mit diesem Prüfungspaket E. Einführung Der Einstellungstest: Aufbau und Inhalte Die Aufgabentypen im Überblick Der Testablauf Ihr Fahrplan für die schriftliche Prüfung Richtig lernen Die Testsimulation Prüfung Mediengestalter/in Allgemeinwissen Verschiedene Themen Fachbezogenes Wissen Branche und Beruf Technisches Verständnis Sprachbeherrschung Rechtschreibung Kommasetzung Wortfindung: Wortverschachtelung Fremdsprachenkenntnisse Englisch: Richtige Schreibweise Mathematik Rechnen mit vertauschten Operatoren Prozentrechnen Dreisatz Gemischte Textaufgaben Logisches Denkvermögen Zahlenreihen fortsetzen Wörter erkennen Sprachlogik: Analogien Visuelles Denkvermögen Faltvorlagen Figur hat einen Fehler Musterzuordnung

2 Erinnerungsvermögen Personendatei einprägen Kreatives Denkvermögen Kreative Sätze bilden Prognosen erstellen Piktogramme entwerfen Prüfung Gestalter/in für visuelles Marketing Allgemeinwissen Verschiedene Themen Fachbezogenes Wissen Branche und Beruf Verkaufsfördernde Präsentation Sprachbeherrschung Rechtschreibung Groß- und Kleinschreibung Wortfindung: Anfangs- und Endbuchstaben Textverständnis Fremdsprachenkenntnisse Englisch: Richtigen Satz wählen Mathematik Grundrechenarten ohne Taschenrechner Bruchrechnen Zinsrechnen Dreisatz Geometrie Flächen berechnen Teppichboden verlegen Logisches Denkvermögen Sprachlogik: Analogien Meinung oder Tatsache Visuelles Denkvermögen Räumliches Grundverständnis Faltvorlagen Formenpuzzle Eine Figur ist gespiegelt Kreatives Denkvermögen Figuren kreieren und bezeichnen Piktogramme entwerfen

3 3. Prüfung Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation Allgemeinwissen Verschiedene Themen Fachbezogenes Wissen Branche und Beruf Sprachbeherrschung Rechtschreibung Bedeutung von Sprichwörtern Gegenteilige Begriffe Wortfindung: Wortanfang vorgegeben Fremdsprachenkenntnisse Englisch: Bedeutung von Wörtern Mathematik Kettenaufgaben ohne Punkt vor Strich Prozentrechnen Dreisatz Logisches Denkvermögen Zahlenreihen fortsetzen Sachverhalte erklären Logische Schlussfolgerung Visuelles Denkvermögen Figurenreihen fortsetzen Visuelle Analogien Kreatives Denkvermögen Logos erstellen Werbeslogans entwerfen Prüfung Medienkaufmann/-frau Allgemeinwissen Verschiedene Themen Fachbezogenes Wissen Branche und Beruf Sprachbeherrschung Aufsatz Rechtschreibung Diktat Groß- und Kleinschreibung Gleiche Wortbedeutung Satzgrammatik

4 Fremdsprachenkenntnisse Englisch: Lückentext Mathematik Bruchrechnen Prozentrechnen Gemischte Textaufgaben Logisches Denkvermögen Buchstabenreihen fortsetzen Sprachlogik: Oberbegriffe Sprachsysteme Visuelles Denkvermögen Figuren ergänzen Figuren zuordnen Konzentrationsvermögen Original und Abschrift Kreatives Denkvermögen Kreative Sätze bilden Prognosen erstellen Prüfung Technische/r Produktdesigner/in Allgemeinwissen Verschiedene Themen Fachbezogenes Wissen Branche und Beruf Technisches Verständnis Sprachbeherrschung Rechtschreibung Kommasetzung Lückentext Fremdsprachenkenntnisse Englisch: Lückentext Mathematik Grundrechenarten ohne Taschenrechner Prozentrechnen Kartons und Paletten Maße und Einheiten umrechnen Geometrie Funktionen und Gleichungen

5 Logisches Denkvermögen Zahlenreihen fortsetzen Zahlenmatrizen und Zahlenpyramiden Symbolrechnen Visuelles Denkvermögen Räumliches Grundverständnis Faltvorlagen Würfel drehen und kippen Formenpuzzle im Viereck Dreidimensionale Strukturen A. Anhang Lösungen Prüfung 1 Mediengestalter/in Prüfung 2 Gestalter/in für visuelles Marketing Prüfung 3 Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation Prüfung 4 Medienkaufmann/-frau Prüfung 4 Medienkaufmann/-frau (Fortsetzung) Prüfung 5 Technische/r Produktdesigner/in Die Rechtschreibung Tabelle: Maße und Einheiten

Inhaltsverzeichnis. E. Einführung Prüfung Steuerfachangestellte/r A... 21

Inhaltsverzeichnis. E. Einführung Prüfung Steuerfachangestellte/r A... 21 Inhaltsverzeichnis Vorwort: Alles, was Recht ist... 10 Aufgaben und Anforderungen... 10 Gut vorbereitet mit diesem Prüfungspaket... 10 E. Einführung... 13 Der Einstellungstest: Aufbau und Inhalte... 14

Mehr

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum:

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum: Kurt Guth Marcus Mery Andreas Mohr Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum: Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Physiotherapeut, Kaufmann

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung: Eignungstest Prüfung 1 Mediengestalter/in Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung: Mediengestalter, Gestalter für visuelles Marketing, Kaufmann für Marketingkommunikation,

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung: Eignungstest Prüfung 1 Mediengestalter/in Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung: Mediengestalter, Gestalter für visuelles Marketing, Kaufmann für Marketingkommunikation,

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum Industriekaufmann/ zur Industriekauffrau

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum Industriekaufmann/ zur Industriekauffrau Eignungstest Prüfung 1 Industriekaufmann/-frau Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum Industriekaufmann/ zur Industriekauffrau Mit den Prüfungsfragen sicher

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Der öffentliche Dienst: ein besonderer Arbeitgeber Die Bewerbung Vorwort: Mehr als nur Verwaltung...

Inhaltsverzeichnis. 1 Der öffentliche Dienst: ein besonderer Arbeitgeber Die Bewerbung Vorwort: Mehr als nur Verwaltung... Inhaltsverzeichnis Vorwort: Mehr als nur Verwaltung...10 1 Der öffentliche Dienst: ein besonderer Arbeitgeber...13 Beamter sein was heißt das eigentlich?...14 Antike Ursprünge... 14 Moderne Reformen...

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung: Eignungstest Prüfung 1Gärtner/in Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung: Gärtner, Forstwirt, Landwirt, Florist, Fachkraft Agrarservice Geeignet für alle Grünen

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: Eignungstest Prüfung 1 Tourismuskaufmann/-frau Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: Automobilkaufmann, Immobilienkaufmann, Tourismuskaufmann, Veranstaltungskaufmann,

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: 54321 Eignungstest Prüfung 1 Elektroniker/in (A) EL (A2) P1 Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: Elektroniker, Elektroniker für Betriebstechnik, IT-System-Elektroniker,

Mehr

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Kaufmann / zur Kauffrau für Büromanagement

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Kaufmann / zur Kauffrau für Büromanagement 54321 Eignungstest Prüfung 1 Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement BM (A2) P1 Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Kaufmann / zur Kauffrau für Büromanagement

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: 54321 Eignungstest Prüfung 1 Industriemechaniker/in ME (A2) P1 Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: Mechatroniker, Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker,

Mehr

Statt eines Vorworts: Sind Einstellungstests aus der Steinzeit? Vorsicht Selbstblockade: sieben populäre Test-Irrtümer...

Statt eines Vorworts: Sind Einstellungstests aus der Steinzeit? Vorsicht Selbstblockade: sieben populäre Test-Irrtümer... Inhalt Statt eines Vorworts: Sind Einstellungstests aus der Steinzeit?....... 11 Was erwartet Sie beim Einstellungstest?........................ 13 Bewerben mit der Püttjer & Schnierda-Profil-Methode.............

Mehr

Inhalt. Statt eines Vorworts: Sind Einstellungstests aus der Steinzeit? 11. Was erwartet Sie beim Einstellungstest? 13

Inhalt. Statt eines Vorworts: Sind Einstellungstests aus der Steinzeit? 11. Was erwartet Sie beim Einstellungstest? 13 Inhalt Statt eines Vorworts: Sind Einstellungstests aus der Steinzeit? 11 Was erwartet Sie beim Einstellungstest? 13 Bewerben mit der Püttjer&Schnierda-Profil-Methode 18 Das ist neu: aktuelle Trends im

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: 54321 Eignungstest Prüfung 1 Gesundheits- und Krankenpfleger/in PF (A2) P1 Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Andreas Mohr Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: Gesundheits- und Krankenpfleger,

Mehr

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bankkaufmann und Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bankkaufmann und Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Eignungstest Prüfung 1 Bankkaufmann/-frau Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bankkaufmann und Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Geeignet für

Mehr

Der Eignungstest zur Einstellung im technischen öffentlichen Dienst

Der Eignungstest zur Einstellung im technischen öffentlichen Dienst Kurt Guth Marcus Mery Andreas Mohr Der Eignungstest zur Einstellung im technischen öffentlichen Dienst Einstellungstests für technische Berufe 1 Kurt Guth Marcus Mery Andreas Mohr Der Eignungstest zur

Mehr

Der Einstellungstest zur Ausbildung im öffentlichen Dienst

Der Einstellungstest zur Ausbildung im öffentlichen Dienst Kurt Guth Marcus Mery Andreas Mohr Der Einstellungstest zur Ausbildung im öffentlichen Dienst Eignungstests im nichttechnischen Dienst Eignungstest Öffentlicher Dienst nichttechnisch Prüfung Teil1 Sprachbeherrschung,

Mehr

Inhalt. 11 Vorwort. Bibliografische Informationen digitalisiert durch

Inhalt. 11 Vorwort. Bibliografische Informationen  digitalisiert durch Inhalt 11 Vorwort 13 Einleitung 13 Zum Einstieg ein Erfahrungsbericht 15 Einstellungstests - ausgefragt und abgeblitzt 16 Testkritik 18 Testvorbereitung 21 Einfallsgeschwindigkeit und Kreativität 21 Wörter

Mehr

Der Einstellungstest zur Ausbildung im öffentlichen Dienst

Der Einstellungstest zur Ausbildung im öffentlichen Dienst Kurt Guth Marcus Mery Andreas Mohr Der Einstellungstest zur Ausbildung im öffentlichen Dienst Eignungstests im nichttechnischen Dienst Eignungstest Öffentlicher Dienst nichttechnisch Prüfung Teil1 Sprachbeherrschung,

Mehr

Handbuch Einstellungstest

Handbuch Einstellungstest Christian Püttjer& Uwe Schnierda Handbuch Einstellungstest Campus Verlag Frankfurt/New York Inhalt tan eines Vorworts: Sind EinstelJungstests aus der Steinzeit?....... 11 Was erwartet Sie beim EinsteUungstest?.

Mehr

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bankkaufmann und Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bankkaufmann und Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Eignungstest Prüfung 1 Bankkaufmann/-frau Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bankkaufmann und Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Geeignet für

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung: Eignungstest Prüfung 1 Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung A Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung: Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung,

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: 54321 Eignungstest Prüfung 1 Verkäufer/in HA (A2) P1 Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: Kaufmann im Einzelhandel, Verkäufer, Kaufmann im Großund Außenhandel,

Mehr

Der Einstellungstest zur Ausbildung im öffentlichen Dienst

Der Einstellungstest zur Ausbildung im öffentlichen Dienst Kurt Guth Marcus Mery Andreas Mohr Der Einstellungstest zur Ausbildung im öffentlichen Dienst Eignungstests im nichttechnischen Dienst Eignungstest Öffentlicher Dienst nichttechnisch Prüfung Teil1 Sprachbeherrschung,

Mehr

Inhalt. Intelligenztests Übersicht Allgemeinwissen Interaktive Aufgaben im ActiveBook

Inhalt. Intelligenztests Übersicht Allgemeinwissen Interaktive Aufgaben im ActiveBook Inhalt Einleitung... 11 Hinweise zum ActiveBook... 12 Testaufgaben-Beispiele... 13 Was ist das Gemeinsame von Elefant und Veilchen? Zum Testtraining und zum Umgang mit diesem Buch... 18 Wichtig: Bevor

Mehr

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Industriekaufmann / zur Industriekauffrau

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Industriekaufmann / zur Industriekauffrau Eignungstest Prüfung 1 Industriekaufmann/-frau Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Industriekaufmann / zur Industriekauffrau Mit den Prüfungsfragen

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: Eignungstest Prüfung 1 Tourismuskaufmann/-frau Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: Automobilkaufmann, Immobilienkaufmann, Tourismuskaufmann, Veranstaltungskaufmann,

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr 54321 Kurt Guth Marcus Mery Andreas Mohr Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr Mit den Prüfungsfragen sicher durch das Auswahlverfahren Eignungstest Feuerwehr und

Mehr

Übersicht über die Hauptkapitel

Übersicht über die Hauptkapitel Übersicht über die Hauptkapitel 15 EINLEITUNG 33 INTELLIGENZTESTS 34 Allgemeinwissen 87 Logisches Denken und Abstraktionsfähigkeit 183 Gestaltwahrnehmung 189 Merkfähigkeit und Kurzzeitgedächtnis 211 Verbale

Mehr

Stoffanforderungen im Fach Deutsch

Stoffanforderungen im Fach Deutsch Schuljahr 2012/2013 Aufnahmeprüfung für den Zugang in eine M-Klasse an den Mittelschulen Neufahrn, Moosburg, Paul-Gerhardt Freising und Zolling Stoffanforderungen im Fach Deutsch Zugang zur M7 (Notenschnitt

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung: Eignungstest Prüfung 1 Medizinische/r Fachangestellte/r A Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung: Medizinischer Fachangestellter, Zahnmedizinischer Fachangestellter,

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: Eignungstest Prüfung 1 Kfz-Mechatroniker/in A Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: Kfz-Mechatroniker, Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik,

Mehr

Testtraining Polizei und Feuerwehr

Testtraining Polizei und Feuerwehr Hesse/Schrader Testtraining Polizei und Feuerwehr Kriminalpolizei, Bundeswehr, Bundesgrenzschutz Einstellungs- und Eignungstests erfolgreich bestehen berufsstrategie lichborn Inhalt 11 Vorwort 13 Einleitung

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung: Eignungstest Prüfung 1 Steuerfachangestellte/r A RS P1 Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung: Steuerfachangestellter Rechtsanwaltsfachangestellter Rechtsanwalts-

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Polizei und Zoll

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Polizei und Zoll Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Polizei und Zoll Landespolizei, Bundespolizei, Zoll, Justizvollzug sicher durchs Auswahlverfahren Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: Eignungstest Prüfung 1 Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik A Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: Anlagenmechaniker für Sanitär-,

Mehr

Testtrainer. für alle Arten von Einstellungstests, Eignungstests und Berufseignungstests. Kurt Guth Marcus Mery

Testtrainer. für alle Arten von Einstellungstests, Eignungstests und Berufseignungstests. Kurt Guth Marcus Mery Kurt Guth Marcus Mery Testtrainer für alle Arten von Einstellungstests, Eignungstests und Berufseignungstests Geeignet für Ausbildung, Beruf und Studium? 11 6 18 11 22 Kurt Guth Marcus Mery Testtrainer

Mehr

Curriculum Mathematik. Bereich Schulabschluss

Curriculum Mathematik. Bereich Schulabschluss Curriculum Mathematik Bereich Schulabschluss Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über alle Lerneinheiten im Fach Mathematik. Das Fach Mathematik ist in Lernstufen, Kapitel, Lerneinheiten und Übungen

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr 54321 Kurt Guth Marcus Mery Andreas Mohr Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr Mit den Prüfungsfragen sicher durch das Auswahlverfahren Eignungstest Feuerwehr und

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr 54321 Kurt Guth Marcus Mery Andreas Mohr Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr Mit den Prüfungsfragen sicher durch das Auswahlverfahren Eignungstest Feuerwehr und

Mehr

Hesse/Schrader. Testtraining 2000pl. Einstellungs- und Eignungstests erfolgreich bestehen STARK

Hesse/Schrader. Testtraining 2000pl. Einstellungs- und Eignungstests erfolgreich bestehen STARK Hesse/Schrader Testtraining 2000pl Einstellungs- und Eignungstests erfolgreich bestehen STARK Inhalt 15 EINLEITUNG 15 Welcher Tag war vorgestern... 15... wenn der Tag nach übermorgen zwei Tage vor Samstag

Mehr

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bankkaufmann und Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bankkaufmann und Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Eignungstest Prüfung 1 Bankkaufmann/-frau Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bankkaufmann und Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Geeignet für

Mehr

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bürokaufmann und Kaufmann für Bürokommunikation

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bürokaufmann und Kaufmann für Bürokommunikation Eignungstest Prüfung 1 Bürokaufmann/-frau Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bürokaufmann und Kaufmann für Bürokommunikation geeignet für alle kaufmännischen

Mehr

Der Eignungstest zur Einstellung im technischen öffentlichen Dienst

Der Eignungstest zur Einstellung im technischen öffentlichen Dienst Kurt Guth Marcus Mery Andreas Mohr Der Eignungstest zur Einstellung im technischen öffentlichen Dienst Einstellungstests für technische Berufe 1 Kurt Guth Marcus Mery Andreas Mohr Der Eignungstest zur

Mehr

Berufsschulvorbereitung

Berufsschulvorbereitung Berufsschulvorbereitung im Jugendtraining Anker Stundenplan Semester 1 Halbtag I Halbtag II Lektion 1 Mathematik Lektion 1 Staatskunde Lektion 2 Deutsch (Grammatik) Lektion 2 Berufskunde (Berufswahl) Lektion

Mehr

Testtrainer. für alle Arten von Einstellungstests, Eignungstests und Berufseignungstests. Kurt Guth Marcus Mery

Testtrainer. für alle Arten von Einstellungstests, Eignungstests und Berufseignungstests. Kurt Guth Marcus Mery Kurt Guth Marcus Mery Testtrainer für alle Arten von Einstellungstests, Eignungstests und Berufseignungstests Geeignet für Ausbildung, Beruf und Studium? 11 6 18 11 22 Kurt Guth Marcus Mery Testtrainer

Mehr

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bankkaufmann und Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bankkaufmann und Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Eignungstest Prüfung 1 Bankkaufmann/-frau Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung zum Bankkaufmann und Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Geeignet für

Mehr

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung bei der Polizei

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung bei der Polizei Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung bei der Polizei Eignungstest Polizei und Zoll Prüfung Teil1 Sprachbeherrschung Prüfungsbögen Mit den Prüfungsfragen sicher durch

Mehr

Inhalt. Einleitung: Ist doch logisch, oder? Bewerben mit der Püttjer & Schnierda-Profil-Methode. 9. Was erwartet Sie im Logiktest?...

Inhalt. Einleitung: Ist doch logisch, oder? Bewerben mit der Püttjer & Schnierda-Profil-Methode. 9. Was erwartet Sie im Logiktest?... Inhalt Einleitung: Ist doch logisch, oder?.................. 7 Bewerben mit der Püttjer & Schnierda-Profil-Methode. 9 Was erwartet Sie im Logiktest?.................... 11 Sprachgebundene Logikaufgaben..................

Mehr

Inhalt. Einleitung: Unser Crashkurs in Sachen Testtraining für Ihren Ausbildungsplatz Bewerben mit der Püttjer & Schnierda- Profil-Methode...

Inhalt. Einleitung: Unser Crashkurs in Sachen Testtraining für Ihren Ausbildungsplatz Bewerben mit der Püttjer & Schnierda- Profil-Methode... Inhalt 5 Inhalt Einleitung: Unser Crashkurs in Sachen Testtraining für Ihren Ausbildungsplatz... 9 Bewerben mit der Püttjer & Schnierda- Profil-Methode... 12 Was erwartet Sie im Einstellungstest?... 14

Mehr

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung bei Polizei, Feuerwehr, Zoll und Bundeswehr

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung bei Polizei, Feuerwehr, Zoll und Bundeswehr Kurt Guth Marcus Mery Sicher durch den Einstellungstest bei Polizei, Feuerwehr, Zoll und Bundeswehr! Diese Prüfungsmappe ermöglicht die realistische Prüfungssimulation: mit 5 Muster-Prüfungsbögen, vielen

Mehr

Einleitung... 11 Social Networks... 14 Zum Einstieg ein Erfahrungsbericht... 15 Testvorbereitung... 17

Einleitung... 11 Social Networks... 14 Zum Einstieg ein Erfahrungsbericht... 15 Testvorbereitung... 17 Inhalt Einleitung... 11 Social Networks... 14 Zum Einstieg ein Erfahrungsbericht... 15 Testvorbereitung... 17 Auswahlmodalitäten und Zugangsvoraussetzungen... 19 Bundeswehr... 19 Feuerwehr... 20 Allgemeine

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum:

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: Eignungstest Prüfung 1Verkäufer/in Prüfungsbögen Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung zum: Kaufmann im Einzelhandel, Verkäufer, Kaufmann im Großund Außenhandel, Fachverkäufer

Mehr

».11, Die Bewerbung um eine Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau. Kurt Guth / Marcus Mery. Ausgabe 2009

».11, Die Bewerbung um eine Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau. Kurt Guth / Marcus Mery. Ausgabe 2009 Kurt Guth / Marcus Mery Ausgabe 2009 Die Bewerbung um eine Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau Alles über Bewerbungsunterlagen, Einstellungstest, Vorstellungsgespräch, Gruppenarbeit, Präsentieren

Mehr

Inhalte des Schulbuches Kompetenzen und Inhalte Erweiterte Materialien aus dem Lehrwerksverbund

Inhalte des Schulbuches Kompetenzen und Inhalte Erweiterte Materialien aus dem Lehrwerksverbund Wiederholung (S. 4 9) Der Zahlenraum bis 100 (S. 10 23) Wiederholung der zentralen Inhalte im Bereich Arithmetik unter dem Aspekt des beziehungsreichen Übens, des Festigens der bereits bekannten Rechenstrategien

Mehr

Inhalt EINLEITUNG INTELLIGENZTESTS. Allgemeinwissen. ...wenn der Tag nach übermorgen zwei Tage vor Samstag liegt? Welcher Tag war vorgestern...

Inhalt EINLEITUNG INTELLIGENZTESTS. Allgemeinwissen. ...wenn der Tag nach übermorgen zwei Tage vor Samstag liegt? Welcher Tag war vorgestern... Inhalt EINLEITUNG Welcher Tag war vorgestern......wenn der Tag nach übermorgen zwei Tage vor Samstag liegt? Zu diesem Buch - kurz, aber wichtig Testaufgaben-Beispiele Vom Schwangerschafts-Test bis zum

Mehr

Jahresschlusstest 2017

Jahresschlusstest 2017 Jahresschlusstest 2017 Datum 19. und 20. Juni Klasse 1rk2 OS 1 und OS 2 Lernziele Mathematik / Deutsch Prüfungsinhalt Mathematik OS 1 Rechnen Ich kann Kopfrechnen, Dezimalzahlen einfache Dezimalzahlen

Mehr

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung Kfz-Mechatroniker / Kfz-Mechatronikerin

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung Kfz-Mechatroniker / Kfz-Mechatronikerin Kurt Guth / Marcus Mery Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung Kfz-Mechatroniker / Kfz-Mechatronikerin Ausgabe 2010 Mit den Prüfungsfragen sicher durch den Einstellungstest Ausbildung gestern

Mehr

Stoffverteilungsplan Von den Rahmenvorgaben des Kerncurriculums zum Schulcurriculum für das 7. Schuljahr

Stoffverteilungsplan Von den Rahmenvorgaben des Kerncurriculums zum Schulcurriculum für das 7. Schuljahr Von den Rahmenvorgaben des Kerncurriculums zum Schulcurriculum für das 7. Schuljahr Anregungen für Mathematik in der Hauptschule Niedersachsen auf der Grundlage von Maßstab 7 Der Stoffverteilungsplan geht

Mehr

Wir, die Azubis der Sparkasse HagenHerdecke, haben für Dich eine Reihe von Testaufgaben zusammengestellt.

Wir, die Azubis der Sparkasse HagenHerdecke, haben für Dich eine Reihe von Testaufgaben zusammengestellt. Einstellungstest. Wir, die Azubis der Sparkasse HagenHerdecke, haben für Dich eine Reihe von Testaufgaben zusammengestellt. In rund 25 Minuten kannst Du Dein Wissen testen und herausfinden, wo Deine Stärken

Mehr

Statt eines Vorworts: Sind Einstellungstests aus der Steinzeit? Vorsicht Selbstblockade: sieben populäre Test-Irrtümer...

Statt eines Vorworts: Sind Einstellungstests aus der Steinzeit? Vorsicht Selbstblockade: sieben populäre Test-Irrtümer... Inhalt Statt eines Vorworts: Sind Einstellungstests aus der Steinzeit?....... 11 Was erwartet Sie beim Einstellungstest?........................ 13 Bewerben mit der Püttjer & Schnierda-Profil-Methode.............

Mehr

Der Einstellungstest zur Ausbildung im öffentlichen Dienst

Der Einstellungstest zur Ausbildung im öffentlichen Dienst Kurt Guth Marcus Mery Andreas Mohr Der Einstellungstest zur Ausbildung im öffentlichen Dienst Eignungstests im nichttechnischen Dienst Eignungstest Öffentlicher Dienst nichttechnisch Prüfung Teil1 Sprachbeherrschung,

Mehr

Klasse 9. Zahlenraum Mengen Vergleiche. Addition. Subtraktion. Multiplikation

Klasse 9. Zahlenraum Mengen Vergleiche. Addition. Subtraktion. Multiplikation Klasse 9 Maximalplan Kurs A Minimalplan Kurs B Zahlenbereich bis 10.000/100.000 (B) und 1.000.000 (A) - Grundrechenarten Bis 1.000.000 erarbeiten; Zahlenhaus, Stellentafel, Zahlenhaus, Stellentafel, Grundrechnen

Mehr

Kompetenzraster Förderschwerpunkt Lernen: MATHE

Kompetenzraster Förderschwerpunkt Lernen: MATHE Kompetenzraster Förderschwerpunkt Lernen: MATHE Orientierung im Zahlenraum bis (20, 100, 1.000, 10.000, 100.000 ) 1. Halbjahr: 2. Halbjahr: Negative Zahlen Kompetenzfeld: Zahlvorstellung / Umgang mit Größen

Mehr

basic-check praxis Beispiele *** Version MPOL-BS611-1-D basic-check praxis Beispiele 1/18 powered by Polikles

basic-check praxis Beispiele *** Version MPOL-BS611-1-D basic-check praxis Beispiele 1/18 powered by Polikles www.basic-check.ch basic-check praxis e *** Version 6.1.1 MPOL-BS611-1-D basic-check praxis e 1/18 Erfassen der Personendaten Keine. basic-check praxis e 2/18 Themenauswahl Keine. basic-check praxis e

Mehr

Der Einstellungstest/Eignungstest im technischen öffentlichen Dienst

Der Einstellungstest/Eignungstest im technischen öffentlichen Dienst Kurt Guth Marcus Mery Andreas Mohr Der Einstellungstest/Eignungstest im technischen öffentlichen Dienst Ausbildung, Studium und Direkteinstieg in technischen Berufen Eignungstest Öffentlicher Dienst technische

Mehr

Basiswissen Klasse 5, Algebra (G8)

Basiswissen Klasse 5, Algebra (G8) Basiswissen Klasse, Algebra (G8) Natürliche Zahlen Sicherer Umgang mit den vier Grundrechenarten MH 1, S. 4- Große Zahlen schreiben und lesen Rechenregeln, wie Punkt vor Strich, Klammern Rechengesetze:

Mehr

Übersicht. 1. Zuordnungen. Arbeitsblätter... 15 32 Lösungen...255 257. 2. Prozent- und Zinsrechnung. Arbeitsblätter... 33 54 Lösungen...

Übersicht. 1. Zuordnungen. Arbeitsblätter... 15 32 Lösungen...255 257. 2. Prozent- und Zinsrechnung. Arbeitsblätter... 33 54 Lösungen... Übersicht 1. Zuordnungen Arbeitsblätter... 15 32 Lösungen...255 257 2. Prozent- und Zinsrechnung Arbeitsblätter... 33 54 Lösungen...258 260 3. Geometrie: Figuren - Kongruenz Arbeitsblätter... 55 118 Lösungen...261

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Hausaufgaben Mathematik Klasse 6. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Hausaufgaben Mathematik Klasse 6. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Hausaufgaben Mathematik Klasse 6 Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de InhaltsverzeIchnIs Vorwort.... 5 Brüche:

Mehr

Jahrgangsstufenarbeit Mathematik. für die Jahrgangsstufe 6 an den bayerischen Hauptschulen. 30. September Aufgaben. Arbeitszeit: 45 Minuten

Jahrgangsstufenarbeit Mathematik. für die Jahrgangsstufe 6 an den bayerischen Hauptschulen. 30. September Aufgaben. Arbeitszeit: 45 Minuten Jahrgangsstufenarbeit Mathematik für die Jahrgangsstufe 6 an den bayerischen Hauptschulen 30. September Aufgaben Arbeitszeit: 45 Minuten Name: Klasse: Schule: Lernbereich/Lehrplanthema Aufgaben maximale

Mehr

Inhaltsverzeichnis / Modul 1

Inhaltsverzeichnis / Modul 1 Inhaltsverzeichnis / Modul 1 i Der Taschenrechner - Einführung 1 Der Taschenrechner - 2 Besonderheiten 2 Der Taschenrechner - 3 Übungen 3 Stellenwerte- 1 Addition 4 Stellenwerte - 2 Subtraktion 5 10, 100,

Mehr

Übersicht über alle Multicheck Junior Eignungsanalysen Aufgabentypen

Übersicht über alle Multicheck Junior Eignungsanalysen Aufgabentypen Merkfähigkeit: Piktogramme/Bilder/ Kleidungsstücke/Gegenstände/Personen merken Merkfähigkeit: Text merken Merkfähigkeit: Personendaten merken 1 Deutsch: Wörter ergänzen Deutsch: Satzbau Deutsch: Fremdwörter

Mehr

Mathetest 1b. Schulabschlussfragen üben: 20 Fragen in 60 Minuten

Mathetest 1b. Schulabschlussfragen üben: 20 Fragen in 60 Minuten Mathetest 1b. Schulabschlussfragen üben: 20 Fragen in 60 Minuten Name: Datum: Zeit: 60:00 Minuten Frage 1 von 20 Theo und Jenny sollen für eine Messeveranstaltung einen Holztisch mit 100 cm x 100 cm und

Mehr

MS Naturns Fachcurriculum Mathematik überarbeitet die Dezimalzahlen - definieren

MS Naturns Fachcurriculum Mathematik überarbeitet die Dezimalzahlen - definieren Jahrgangstufe: 1. Klasse Basiswissen Kompetenzen Der Schüler/die Schülerin kann Thema: Natürliche Zahlen Inhalte: Vergleichen, ordnen, zählen, Daten sammeln und darstellen Thema: Zahlensysteme Inhalte:

Mehr

Aufgaben aus den verschiedenen Bereichen eines Auswahltests 1/15

Aufgaben aus den verschiedenen Bereichen eines Auswahltests 1/15 Bereichen eines Auswahltests 1/15 Keine Panik vor dem Auswahltest: Die meisten Aufgaben verlieren ihren Schrecken, wenn man sie vorher schon mal gelesen und geübt hat. Training ist also die beste Vorbereitung.

Mehr

Eignungs- und Einstellungstest

Eignungs- und Einstellungstest Eignungs- und Einstellungstest Einstellungstest - Eignungstest: Was ist der Unterschied? Mit einem Eignungstest wird geprüft, ob Ihr grundsätzlich geeignet seid, die Anforderungen für einen bestimmten

Mehr

Klasse 2 Baden-Württemberg

Klasse 2 Baden-Württemberg 4 5 7 8 9 4 9 Rechnen in Zahlenraum bis 20 Endlich in der zweiten Klasse 6 Sachaufgaben Ferien Addieren und Subtrahieren bis 20 Kombinieren Rechnen mit Geld 1 2 3 1 8 1 2 3 5 6 46 52, 144, 162 163 Zahlen

Mehr

Vorläufiger schuleigener Lehrplan für das Fach Mathematik Jahrgang 7 Stand Lehrbuch: Mathematik heute 7

Vorläufiger schuleigener Lehrplan für das Fach Mathematik Jahrgang 7 Stand Lehrbuch: Mathematik heute 7 Zuordnungen - Zuordnungen in Tabellen und Graphen - Proportionale Zuordnungen - Antiproportionale Zuordnungen - Schätzen mit proportionalen und antiproportionalen Zuordnungen - Zuordnungen und Tabellenkalkulation

Mehr

Erzbischöfliche Liebfrauenschule Köln. Schulinternes Curriculum Fach: Mathematik Jg. 5

Erzbischöfliche Liebfrauenschule Köln. Schulinternes Curriculum Fach: Mathematik Jg. 5 Erzbischöfliche Liebfrauenschule Köln Schulinternes Curriculum Fach: Mathematik Jg. 5 Reihen- Buchabschnitt Themen Inhaltsbezogene Kompetenzen Prozessbezogene Kompetenzen folge Die Schülerinnen und Schüler

Mehr

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen Kurt Guth / Marcus Mery Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen Ausgabe 2009 Mit den Prüfungsfragen sicher durch den Einstellungstest Ausbildung

Mehr

Stoffverteilungsplan Mathematik Klasse 5

Stoffverteilungsplan Mathematik Klasse 5 Stoffverteilungsplan Mathematik Klasse 5 Lehrwerk: Mathematik heute; Schroedel Zeitraum Themen/Inhalte Begriffe/Bemerkungen Lehrbuch/KA Leitidee/Kompetenzen Weitere Hinweise 6 Wochen Natürliche Zahlen

Mehr

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung zum Kaufmann / zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung zum Kaufmann / zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel Kurt Guth / Marcus Mery Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung zum Kaufmann / zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel Ausgabe 2009 Mit den Prüfungsfragen sicher durch den Einstellungstest Ausbildung

Mehr

Mathematik - Jahrgangsstufe 5

Mathematik - Jahrgangsstufe 5 Mathematik - Jahrgangsstufe 5 1. Natürliche Zahlen und Größen (Stochastik, Arithmetik/Algebra) Strichlisten, Tabellen und Diagramme Die Stellenwerttafel im Dezimalsystem & Runden Grundrechenarten: Summe,

Mehr

Der Pilotentest. berufsstrategie. Die optimale Vorbereitung auf den härtesten Einstellungstest. Hesse/Schrader Carsten Roelecke

Der Pilotentest. berufsstrategie. Die optimale Vorbereitung auf den härtesten Einstellungstest. Hesse/Schrader Carsten Roelecke Hesse/Schrader Carsten Roelecke Der Pilotentest Die optimale Vorbereitung auf den härtesten Einstellungstest Testtraining für Piloten, Fluglotsen, Bordmechaniker, Flugdienstberater berufsstrategie INHALT

Mehr

Erfolgreich bewerben bei Polizei, Bundeswehr und Zoll

Erfolgreich bewerben bei Polizei, Bundeswehr und Zoll Haufe Ratgeber plus Erfolgreich bewerben bei Polizei, Bundeswehr und Zoll In Zusammenarbeit mit der Polizei von Claus Peter Müller-Thurau 1. Auflage 2010 Erfolgreich bewerben bei Polizei, Bundeswehr und

Mehr

Infoblatt zu den Aufnahmeprüfungen an der BHAK/BHAS Imst

Infoblatt zu den Aufnahmeprüfungen an der BHAK/BHAS Imst Infoblatt zu den Aufnahmeprüfungen an der Allgemeiner Ablauf Üblicherweise finden die Aufnahmeprüfungen in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien statt, und zwar: Dienstagvormittag: Englisch (schriftlich,

Mehr

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung bei der Polizei

Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung bei der Polizei Kurt Guth Marcus Mery Der Einstellungstest / Eignungstest zur Ausbildung bei der Polizei Eignungstest Polizei und Zoll Prüfung Teil1 Sprachbeherrschung Prüfungsbögen Mit den Prüfungsfragen sicher durch

Mehr

Kern- und Schulcurriculum Mathematik Klasse 5/6. Stand Schuljahr 2009/10

Kern- und Schulcurriculum Mathematik Klasse 5/6. Stand Schuljahr 2009/10 Kern- und Schulcurriculum Mathematik Klasse 5/6 Stand Schuljahr 2009/10 Klasse 5 UE 1 Natürliche en und Größen Große en Zweiersystem Römische en Anordnung, Vergleich Runden, Bilddiagramme Messen von Länge

Mehr

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg Schulversuch 41-6621.04/154 vom 23. Juli 2008 Lehrplan für die Berufsschule Berufsvorbereitungsjahr Mathematik und Fachrechnen Schuljahr 1 Der

Mehr

ARBEITSPROGRAMM. Automobil Fachfrau / Fachmann (Pkw)

ARBEITSPROGRAMM. Automobil Fachfrau / Fachmann (Pkw) Version 3.0 1/5 Semester 1 Grundlagen: Rechnen / Physik 40/100 1.1.1 Techn. Rechnen SI-Basiseinheiten aufzählen und den Messgrössen zuordnen TM 5 den Messgrössen Formel- und Einheitszeichen zuordnen TM

Mehr

BILDUNGSSTANDARDS 4. Schulstufe MATHEMATIK

BILDUNGSSTANDARDS 4. Schulstufe MATHEMATIK BILDUNGSSTANDARDS 4. Schulstufe MATHEMATIK Allgemeine mathematische Kompetenzen (AK) 1. Kompetenzbereich Modellieren (AK 1) 1.1 Eine Sachsituation in ein mathematisches Modell (Terme und Gleichungen) übertragen,

Mehr

WIT - Wilde Intelligenz Test - (Form A) Abiturienten (17-25 Jahre) - SW Standardwerte (100+10z)

WIT - Wilde Intelligenz Test - (Form A) Abiturienten (17-25 Jahre) - SW Standardwerte (100+10z) Seite 1 von 15 Missing Rohwert Norm WIT - Wilde Intelligenz Test - (Form A) Globalskalen 103 F Allgemeine Intelligenz 113 F Sprachliches Denken 82 F Wortgewandheit 109 F Rechnerisches Denken 103 F Logisches

Mehr

Mathematik und Fachrechnen 1. Schuljahr 1

Mathematik und Fachrechnen 1. Schuljahr 1 Mathematik und Fachrechnen 1 Berufsfachschule Berufseinstiegsjahr Mathematik und Fachrechnen Schuljahr 1 2 Mathematik und Fachrechnen Vorbemerkungen Ziel des Unterrichtes im Fach Mathematik und Fachrechnen

Mehr

Mit jedem Modul dem Berufsabschluss ein bisschen näher

Mit jedem Modul dem Berufsabschluss ein bisschen näher Sie suchen kompetente Unterstützung Sie wollen einen Berufsabschluss erwerben Mit jedem Modul dem Berufsabschluss ein bisschen näher Sie können die Module einzeln buchen oder mehrere Module kombinieren

Mehr

Inhalte des Schulbuches Kompetenzen und Inhalte Ergänzende Materialien aus dem Produktkranz

Inhalte des Schulbuches Kompetenzen und Inhalte Ergänzende Materialien aus dem Produktkranz Wiederholung (S. 4 13) Wiederholung der zentralen Inhalte im Bereich Arithmetik unter dem Aspekt des beziehungsreichen Übens, des Festigens der bereits bekannten Rechenstrategien Addieren bis 100 Festigen

Mehr

MATHEMATIK 3. KL. FL. Übungstyp

MATHEMATIK 3. KL. FL. Übungstyp MATHEMATIK 3. KL. FL ID Übungstyp Anzahl Aufgaben Arithmetik/Algebra Zahlvorstellungen Zahlwörter - Zahlen (ID 1056-3) 1056 Übung 42 Stellenwerttafel (ID 1271-3) 1271 Übung 15 Zahlen bilden 1 (ID 1057-3)

Mehr

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung zum Verkäufer / zur Verkäuferin

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung zum Verkäufer / zur Verkäuferin Kurt Guth / Marcus Mery Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung zum Verkäufer / zur Verkäuferin Ausgabe 2009 Mit den Prüfungsfragen sicher durch den Einstellungstest Ausbildung im Einzelhandel

Mehr